Partner der

Sportkleidung und Sportschuhe geklaut

|

Auf hochwertige Sportkleidung und Sportschuhe hatten es ein 62-Jähriger und sein bislang unbekannter Komplize abgesehen, die am Dienstag gegen 11 Uhr in einem Einkaufszentrum im Tammerfeld in Ludwigsburg auf Diebestour gingen. Doch die Beiden flogen auf. Der Ladendetektiv beobachtete die Verdächtigen, wie sie die Warensicherungen von insgesamt acht Kleidungsstücken entfernten und die Teile in eine Umhängetasche steckten. Als er die Männer ansprach, flüchtete einer der Beiden, während der 62-Jährige vorläufig festgenommen werden konnte und den Detektiv mitsamt dem Diebesgut im Wert von mehr als 750 Euro in dessen Büro begleitete.

Eine sofort eingeleitete, polizeiliche Fahndung nach dem Geflüchteten verlief ergebnislos. Der Festgenommene wurde von weiteren Beamten zum Polizeirevier Ludwigsburg gebracht. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde der aus Osteuropa stammende Mann, der derzeit keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, am Mittwoch dem zuständigen Haftrichter beim Amtsgericht Ludwigsburg vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl wegen Diebstahls gegen ihn, setzte ihn in Vollzug und wies den 62-Jährigen in eine Justizvollzugsanstalt ein.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Evangelische Kirche: 61 Millionen Euro an Steuereinnahmen im Kreis

Nur in Stuttgart hat die evangelische Kirche in Baden-Württemberg mehr Kirchensteuer eingenommen als im Landkreis Ludwigsburg, vermeldet das Statistische Landesamt. weiter lesen