Partner der

Polizeireport vom 26. Januar 2015

Gegen Stützmauer Am Samstag, gegen 18.25 Uhr, krachte ein 79-Jähriger mit seinem Mercedes gegen die Hangmauer der Landesstraße 1113 hoch zum Wohngebiet Schimmelfeld in Besigheim.

|

Gegen Stützmauer

Am Samstag, gegen 18.25 Uhr, krachte ein 79-Jähriger mit seinem Mercedes gegen die Hangmauer der Landesstraße 1113 hoch zum Wohngebiet Schimmelfeld in Besigheim. Er war nach Angaben der Polizei in der Haarnadelkurve bei der Einmündung der Oststraße vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit geradeaus über die Verkehrsinseln gefahren und prallte dann gegen die Stützmauer.

Ein entgegenkommender Autofahrer wollte helfen. Doch der 79-Jährige fuhr einfach weg. Bei einer Fahndung in der Nähe fand die Polizei den Mercedes, der bereits auf einen Abschleppwagen aufgeladen war. Der Fahrer, der in der Nähe war, stand laut Polizei unter Alkohol. Die Polizei veranlasste eine Blutprobe, der Führerschein wurde einbehalten. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7500 Euro.

Auto aufs Dach gelegt

Eine Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von zirka 8000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Samstag, gegen 12.30 Uhr auf der Landesstraße 1110 bei Kornwestheim. Eine 28-Jährige, die mit ihrem Renault Clio auf der B 27a in Richtung Möglingen unterwegs war, kam auf Höhe der Einmündung Pflugfelder Straße in einer langgezogenen Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern.

Der Wagen geriet nach rechts von der Fahrbahn, überschlug sich und blieb auf einem Acker auf dem Dach liegen.

Rettungskräfte konnten die Frau, die offenbar nicht angeschnallt war, aus dem Fahrzeug bergen. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zeugenhinweise erbittet die Verkehrsunfallaufnahme unter der Rufnummer 8990-4100

Vorfahrt missachtet

Am Samstagmittag, kurz nach 12 Uhr, bog eine 39-Jährige mit ihrem Ford von der Mergenthaler Straße in Bietigheim-Bissingen nach rechts in die Antonia-Visconti-Straße ab. Hierbei missachtete sie nach Angaben der Polizei die Vorfahrt eines Rover mit einem 60-jährigen Mann am Steuer. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, wodurch Schaden in Höhe von etwa 15.000 Euro entstand.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Trinkwasserverunreinigung in Bissingen

Bei einer Routineuntersuchung des Trinkwassers in Bissingen und Untermberg wurden Keime festgestellt. Das Trinkwasser wird nun mit einer zusätzlichen Chlorzugabe desinfiziert. weiter lesen