Partner der

Polizeibericht vom 15. Juni 2015

Polizei sucht Kalb Die Polizei hat sich mit einem Hubschrauber an der Suche nach einem ausgebüxten Kalb beteiligt. Das Tier war am Samstag gegen 17.47 Uhr von einer Weide im Grasinger Weg in Poppenweiler entlaufen. Wie sich das Tier befreit hatte, konnte bis Redaktionsschluss nicht geklärt werden.

|

Polizei sucht Kalb

Die Polizei hat sich mit einem Hubschrauber an der Suche nach einem ausgebüxten Kalb beteiligt. Das Tier war am Samstag gegen 17.47 Uhr von einer Weide im Grasinger Weg in Poppenweiler entlaufen. Wie sich das Tier befreit hatte, konnte bis Redaktionsschluss nicht geklärt werden. Bislang wurde das drei Wochen alte, kniehohe und etwa 80 Kilogramm schwere Kalb nicht aufgefunden. Hinweise unter der Rufnummer (07141) 18 53 53.

Beute: Modeschmuck

Am Freitagabend ist ein Unbekannter zwischen 20 und 21.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Emil-Klumpp-Straße in Bietigheim-Bissingen eingebrochen. Laut Polizei entwendete er den in einer Schatulle aufgefundenen Modeschmuck im Wert von mehreren Hundert Euro. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen erbittet Hinweise unter der Rufnummer (07142) 40 50.

Gartenhaus brennt nieder

In Vaihingen ist am Freitag ein Gartenhaus im Gewann "Oberer Diebrück" abgebrannt. Gegen 17.13 Uhr wurde die Feuerwehr von einem Zeugen alarmiert, der ein lautes Zischen und Grollen vernommen und Rauch gesehen hatte. Der Brand, der wohl durch einen defekten Kühlschrank ausgelöst worden war, hinterließ einen Schaden von rund 10.000 Euro.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Vermisste Mutter tot in Asperg

Die Leiche der 22-jährigen Vermissten aus Backnang ist auf einem Gartengrundstück in Asperg gefunden worden. Die Polizei hat den Ex-Freund im Verdacht. weiter lesen