Partner der

Polizei sucht einen Trickdieb

Einen Trickdieb, der seit November 2014 in Fellbach, Sindelfingen, Backnang und Stuttgart Schmuck und Parfüm gestohlen hat, suchen Staatsanwaltschaft und Polizei. Der Verdächtige soll zur Ludwigsburger Drogenszene Bezug haben und öffentliche Verkehrsmittel am Ludwigsburger Bahnhof nutzen.

|
Die Polizei Stuttgart sucht nach dem 29 Jahre alten Trickdieb mit Namen Ahmet Cavdar. Das ist einer Mitteilung zu entnehmen. Der mit Haftbefehl gesuchte Ahmet Cavdar steht im Verdacht, seit November 2014 bei Trickdiebstählen in Juweliergeschäften und Kaufhäusern in Fellbach, Sindelfingen, Backnang und Stuttgart Schmuck und Parfüm im Wert von über 2000 Euro gestohlen zu haben. Möglicherweise kommt er darüber hinaus noch für weitere ähnliche Diebstahlsdelikte im Großraum Stuttgart infrage.

Der Gesuchte ist nach Angaben der Polizei 29 Jahre alt, 1,69 Meter groß und sehr schlank. Er hat kurze schwarze Haare, und könnte Koteletten sowie einen Dreitagebart tragen. Ahmed Cavdar hat Bezug zur Ludwigsburger Drogenszene und dürfte sich in diesem Umfeld schwerpunktmäßig aufhalten. In diesem Zusammenhang nutzt er offenbar auch öffentliche Verkehrsmittel im Bereich der Bahnhöfe Ludwigsburg und Stuttgart. Hinweise, die zur Ergreifung von Ahmet Cavdar führen, werden bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer (8990) 57 78 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.
 

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Trinkwasserverunreinigung in Bissingen

Bei einer Routineuntersuchung des Trinkwassers in Bissingen und Untermberg wurden Keime festgestellt. Das Trinkwasser wird nun mit einer zusätzlichen Chlorzugabe desinfiziert. weiter lesen