Partner der

Kochtopf löst Feueralarm aus

Ein Kochtopf, der auf einer eingeschalteten Herdplatte vergessen wurde, hat laut Polizeibericht am Mittwoch gegen 11 Uhr in der Hauptstraße in Neckarweihingen für einen Einsatz der Feuerwehr Ludwigsburg gesorgt. Durch den Qualm schlug der Rauchmelder Alarm.

|

Ein Kochtopf, der auf einer eingeschalteten Herdplatte vergessen wurde, hat laut Polizeibericht am Mittwoch gegen 11 Uhr in der Hauptstraße in Neckarweihingen für einen Einsatz der Feuerwehr Ludwigsburg gesorgt. Durch den Qualm schlug der Rauchmelder Alarm. Die Feuerwehr rückte mit 23 Wehrleuten und vier Fahrzeugen aus, entfernte den Topf vom Herd und belüftete die Wohnung, in der sich niemand befand. Sachschaden entstand nicht.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

CDU-Siege mit Wermutstropfen

Steffen Bilger und Eberhard Gienger konnten sich in ihren Wahlkreisen wieder die Direktmandate sichern. Die CDU musste aber auch bei den Erststimmen erhebliche Einbußen hinnehmen. weiter lesen