Partner der

In Wohnhaus eingebrochen

|

Der Polizeiposten Asperg, Tel. 07141/620033, sucht Zeugen, die zwischen Donnerstag 0Uhr und Sonntag 15.45 Uhr Verdächtiges in der Osterholzstraße in Asperg beobachten konnten. Ein bislang unbekannter Einbrecher verschaffte sich durch Aufhebeln der Eingangstüren Zugang in ein Haus und in die dazugehörige Einliegerwohnung. Im weiteren Verlauf durchsuchte er mehrere Räume. Ob ihm hierbei etwas Stehlenswertes in die Hände fiel, steht abschließend noch nicht fest. Der entstandene Sachschaden wurde von der Polizei auf rund 2000 Euro beziffert.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Der Protest ist gewollt

Direkte Demokratie und die Folgen: Das Ringen um Mehrheiten kann man auch verlieren, sagt Umweltminister Untersteller. weiter lesen