Partner der

Frau und Hund sterben bei Unfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntag um 12.48 Uhr auf der B 10 westlich der Anschlussstelle zur A 81 beim Korntal-Münchinger Stadtteil Müllerheim war eine 82-jährige Autofahrerin mit ihrem Seat-Kleinwagen aus noch ungeklärtem Grund auf die Gegenfahrbahn geraten.

|

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntag um 12.48 Uhr auf der B 10 westlich der Anschlussstelle zur A 81 beim Korntal-Münchinger Stadtteil Müllerheim war eine 82-jährige Autofahrerin mit ihrem Seat-Kleinwagen aus noch ungeklärtem Grund auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Iveco-Kleintransporter, der von einem 51-jährigen Mann gesteuert wurde. Der Kleinwagen wurde stark deformiert, und die Fahrerin und ihr Hund, der mit ihr im Auto saß, starben laut Polizei noch an der Unfallstelle. Eine 24-jährige VW-Fahrerin, die hinter dem Kleintransporter gefahren war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte ebenfalls noch in die Unfallfahrzeuge. Die VW-Fahrerin und der Iveco-Fahrer wurden leicht bis mittelschwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht.

Die Bundesstraße 10 war wegen des Unfall bis 16.05 Uhr voll gesperrt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Jamaika-Kater der Kandidaten

Die Bundestagskandidaten im Wahlkreis Neckar-Zaber kommentieren gescheiterte Regierungsbildung aus Union, Grünen und FDP. Nur einer freut sich. weiter lesen