Partner der

Einbrecher in Apotheke

Die Polizei meldet einen Apothekeneinbruch in Tamm. Über das Treppenhaus verschafften sich die Täter zwischen Donnerstag, 18.45 Uhr, und Freitag, 7.30 Uhr, Zutritt ins Untergeschoss einer Wohnanlage in der Heilbronner Straße und hebelten dort die Tür zur Apotheke auf.

|

Die Polizei meldet einen Apothekeneinbruch in Tamm. Über das Treppenhaus verschafften sich die Täter zwischen Donnerstag, 18.45 Uhr, und Freitag, 7.30 Uhr, Zutritt ins Untergeschoss einer Wohnanlage in der Heilbronner Straße und hebelten dort die Tür zur Apotheke auf. Im Ladeninneren durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten und ließen aus den Kassen im Verkaufsraum Bargeld mitgehen. Zudem brachen sie einen Tresor aus der Wand und transportieren ihn mutmaßlich mit einem Fahrzeug ab. Neben Medikamenten war darin auch Bargeld enthalten. Insgesamt fiel den Einbrechern Diebesgut im Wert von etwa 2.000 Euro in die Hände. Der entstandene Sachschaden wird mit ungefähr 5.000 Euro angegeben. Hinweise nimmt der Polizeiposten Tamm unter Telefon (07141) 60 10 14 entgegen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Bietigheim-Bissingen rüstet gegen Verkehrssünder auf

Mehr Personal für die Verkehrskontrollen, zusätzliche Geschwindigkeitsanzeigen und Temporeduzierungen: Bietigheim-Bissingen sagt Rasern und Falschparkern den Kampf an. weiter lesen