Partner der

Alkoholunfall mit einer Leichtverletzten

|

Am Samstagabend, 30. September, war eine 34 Jahre alte Fahrerin eines Ford Fiesta von Ottmarsheim her kommend auf der Landesstraße 1115 in Richtung Besigheim unterwegs und geriet dabei kurz nach 20 Uhr auf die Gegenspur, wo sie mit dem ordnungsgemäß entgegenkommenden Opel Corsa einer 18-Jährigen kollidierte. Während der Corsa durch die Kollision nach links von der Fahrbahn abgewiesen wurde, kam der Ford auf der Straße zum Stehen. Die 18-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Da die 34 Jahre alte Unfallverursacherin offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ihr Führerschein wurde einbehalten. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Expertenhilfe von Ruheständlern

Über den Senior-Experten-Service geben Rentner und Pensionäre ihr berufliches Wissen und Können im Inland und im Ausland weiter. So wie der ehemalige Bietigheimer Chefarzt Michael Butters. weiter lesen