Partner der

400 Kilo Trauben gestohlen

Laut Polizei hat ein Unbekannter am vergangenen Wochenende aus den Weinbergen im Gewann "Oberer Berg" in Benningen etwa 400 Kilogramm Weintrauben der Sorte "Trollinger" gestohlen. Der Wert des Diebesguts beträgt mehrere Hundert Euro.

|

Laut Polizei hat ein Unbekannter am vergangenen Wochenende aus den Weinbergen im Gewann "Oberer Berg" in Benningen etwa 400 Kilogramm Weintrauben der Sorte "Trollinger" gestohlen. Der Wert des Diebesguts beträgt mehrere Hundert Euro.

Die Polizei geht davon aus, dass der unbekannte Täter die große Menge an Trauben selbst geerntet haben muss.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Großbottwar unter der Telefonnummer (07148) 1 62 50 entgegen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Die Jugend gibt den Takt vor

chüler der drei Musikschulen aus Bietigheim-Bissingen, Besigheim und Bönnigheim eröffneten am Montagabend mit einem gelungenen Konzert die BZ-Aktion  Menschen in Not. weiter lesen