Partner der

Weben im Stadtmuseum

Von Freitag, 19. Juli, bis Sonntag, 21. Juli, bieten Ibrahima Koulibaly und Koko Fofana, Weber aus dem westafrikanischen Staat Elfenbeinküste, einen besonderen Workshop - Motto "Schmalbandweberei" - im Stadtmuseum Hornmoldhaus in Bietigheim an.

|

Von Freitag, 19. Juli, bis Sonntag, 21. Juli, bieten Ibrahima Koulibaly und Koko Fofana, Weber aus dem westafrikanischen Staat Elfenbeinküste, einen besonderen Workshop - Motto "Schmalbandweberei" - im Stadtmuseum Hornmoldhaus in Bietigheim an. Anfänger und Fortgeschrittene können an traditionellen afrikanischen Webstühlen entweder die Technik des Schmalbandwebens erlernen oder ihre Kenntnisse erweitern. Für Kurzentschlossene stehen noch Restplätze zur Verfügung. Für Kinder ab acht Jahren findet am Montag, 22. Juli, im Hornmoldhaus zudem ein Schnupperkurs in Schmalbandweben statt. Dieser dreistündige Kurs beginnt um 15 Uhr.

Info Anmeldungen vormittags unter Telefon (07142) 743 61. Nachmittags und am Wochenende unter Telefon (07142) 743 52.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

40. Todestag von Elvis Presley

An diesem Mittwoch jährt sich der Todestag von Elvis Presley zum 40. Mal. Musiker aus dem Landkreis sagen, was ihnen die Donnerhüfte aus Memphis bedeutet. weiter lesen