Partner der

Schulfest der Realschule

Das diesjährige Schulfest der Realschule im Aurain findet am Freitag, 19. Juli, ab 16 Uhr statt. Für Kinder und Jugendliche sind verschiedene Stationen, die von Klassen der Schule betreut werden, vorbereitet.

|

Das diesjährige Schulfest der Realschule im Aurain findet am Freitag, 19. Juli, ab 16 Uhr statt. Für Kinder und Jugendliche sind verschiedene Stationen, die von Klassen der Schule betreut werden, vorbereitet. Zahlreiche Bewegungs- und Spielangebote wie etwa ein Bobbycarrennen, ein Tastparcour und eine Schokokussschleuder sowie eine Ausstellung des Fachbereichs Kunst warten auf die Besucher und versprechen einen aktiven Nachmittag. Ab 18 Uhr startet die traditionelle Hocketse im Schulhof, zu der die Öffentlichkeit, insbesondere aber auch die Ehemaligen der Schule, eingeladen sind.

Bereits am Donnerstag, 18. Juli, werden im Kronenzentrum die Schüler der zehnten Klassen entlassen. Aus Kapazitätsgründen findet die Verabschiedungsfeier nicht wie gewohnt in der Aurainhalle statt. Einlass ins Kronenzentrum erfolgt nur mit Eintrittskarte. Die traditionelle Hocketse, die nach der Feier jährlich im Schulhof stattfand, wird um einen Tag verschoben und mit dem Schulfest gekoppelt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Ein stabiler Ausbildungsmarkt

Aufs Ganze gesehen, sieht es gut aus auf dem Ausbildungsmarkt im Landkreis. Nachwuchssorgen gibt es im Handwerk – und in einem Beruf, der eigentlich nicht unbeliebt ist. weiter lesen