Partner der

Schlag ins Gesicht am Bahnhof

|

Ein 44-jähriger Mann ist in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 0.25 Uhr von einem bislang unbekannten Täter am Bahnhof in Bietigheim-Bissingen offenbar ins Gesicht geschlagen worden. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor.

Wie die Polizei zum Hergang des Geschehens mitteilt, fuhr der Mann gemeinsam mit seiner 33-jährigen Begleiterin mit der S-Bahn der Linie S5 von Stuttgart nach Bietigheim-Bissingen. Nach bisherigen Erkenntnissen habe ein unbekannter Mann den 44-Jährigen beim Ausstieg aus der Bahn angerempelt und ihm in die vordere linke Hosentasche gegriffen. Nachdem er die Person daraufhin angesprochen hatte, habe ein zweiter Mann dem 44-Jährigen ins Gesicht geschlagen, so die Polizei. Das Opfer erlitt er eine stark blutende Platzwunde auf der Nase. Beim Griff in die Hosentasche konnte der Täter allerdings nichts entwenden, da diese leer war.

Die unbekannten Männer werden wie folgt beschrieben: Die erste Person ist etwa 1,80 Meter groß, schlank, mit hellen Haaren und war mit einer weißen Sportjacke mit rotem Aufdruck bekleidet. Die zweite Person hatte eine sogenannte Undercut-Frisur.

Die Polizei wertet nun bei ihren Ermittelungen die Videoaufnahmen aus. Zeugen, welche Hinweise zu dem Vorfall oder zu den bislang unbekannten Männern geben können, sollten sich beim Bundespolizeirevier Stuttgart unter der Nummer (0711) 87 03 50 zu melden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Bietigheim-Bissingen

Einwohner: 42968 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74321
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 211 m ü. NHN
Oberbürgermeister Jürgen Kessing (SPD)

www.bietigheim-bissingen.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Mehr aus der Region
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Handball-WM: Schweden stellt Weltmeister ein Bein

Schweden überrascht mit einem 31:28-Sieg gegen den Weltmeister Norwegen und sichert sich in der ausverkauften Bietigheimer EgeTrans-Arena den Gruppensieg. weiter lesen