Partner der

Schießerei: Prozess endet mit Freispruch

|

Nach 14 Verhandlungstagen ist der Prozess gegen zwei Angeklagte aus dem Umfeld der kurdischen Gruppierung Bahoz vor dem Heilbronner Landgericht zu Ende gegangen. Die Staatsanwaltschaft hatte ihnen vorgeworfen, im Januar in  Bietigheim-Bissingen in der Schwarzwaldstraße auf Kontrahenten der nationaltürkisch geprägten Gruppe Osmanen Germania BC geschossen zu haben. Das Urteil: Die 24 und 21 Jahre alten Angeklagten bleiben auf freiem Fuß, die Verhandlung endete mit Freisprüchen. 

Das Gericht folgte damit dem Antrag der Verteidigung. Die Staatsanwaltschaft hatte knapp zwei und fünf Jahre Haft für die beiden gefordert.

Laut einem Gerichtssprecher war dafür ein ganzes Sammelsurium von Gründen verantwortlich. So gab es unter anderem Zweifel an den Schilderungen der Nebenkläger. Nach Zeugenaussagen fielen Schüsse auf beiden Seiten, und letztlich blieb unklar, wer geschossen hat. Verletzt wurde bei der Schießerei niemand, lediglich die Scheiben geparkter Autos waren zerstört worden.

Die Polizei hatte die Angeklagten sechs Tage nach der Schießerei in einem Großeinsatz festgenommen und eine Schreckschusswaffe mit Munition, mehrere Stichwaffen sowie Handys sichergestellt.

Der Prozess hatte unter strengen Sicherheitsvorkehrungen stattgefunden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Bietigheim-Bissingen

Einwohner: 42968 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74321
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 211 m ü. NHN
Oberbürgermeister Jürgen Kessing (SPD)

www.bietigheim-bissingen.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Mehr aus der Region
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Jamaika-Kater der Kandidaten

Die Bundestagskandidaten im Wahlkreis Neckar-Zaber kommentieren gescheiterte Regierungsbildung aus Union, Grünen und FDP. Nur einer freut sich. weiter lesen