Partner der

NOTIZEN vom 1. Juni 2013 aus Bietigheim und Umgebung

|

Durch die Kilianskirche

Am Sonntag, 2. Juni, startet um 15 Uhr eine öffentliche Führung in der Bissinger Kilianskirche. Bruno Schollenberger erklärt die Baugeschichte und die kunsthistorischen Besonderheiten der Bissinger Dorfkirche von den Anfängen bis zur Gegenwart.

Länger gesperrt

Aufgrund der schlechten Witterung konnten die Arbeiten der Baumaßnahme im Bereich der Hillerstraße nicht wie geplant zum Ende der Pfingstferien fertiggestellt werden. Die Vollsperrung wird um eine Woche verlängert. Das teilen die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen mit. In dieser Zeit sei geplant, die Leitungstrasse bis über den Einmündungsbereich Hiller- und Turmstraße weitestgehend fertigzustellen. Dadurch werden ein sicherer Schulweg sowie eine schnellere Abwicklung des vorgenannten Bauabschnitts möglich. Nach Freigabe der Vollsperrung, spätestens ab 10. Juni, sei entlang der Hillerstraße oder auch über die Turmstraße ein sicherer Schulweg gewährleistet. Die beauftragten Baufirmen setzten alles daran, diese Arbeiten schnellstmöglich, voraussichtlich bis 6. Juni, abschließen zu können, so die Stadtwerke. Die Hillerstraße sei spätestens ab dem 10. Juni wieder voll befahrbar.

Fest der MS-Wohngruppe

Die Interessengemeinschaft MS-Wohngruppe Lindenhain in Bietigheim-Bissingen feiert an diesem Samstag ihr Frühlingsfest. Ab 14 Uhr können die Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen zusammensitzen. "Außerdem sind ganz besonders auch alle netten Menschen Bietigheims und Umgebung eingeladen, die vielleicht schon ein Weilchen mit dem Gedanken spielen, sich in der MS-Wohngruppe ehrenamtlich zu betätigen", heißt es in einer Ankündigung.

Für Neubürger

Am Samstag, 8. Juni, ist ein Neubürgerempfang für all jene, die erst vor Kurzem nach Bietigheim-Bissingen gezogen sind. Um 9.30 Uhr kommen die Teilnehmer im Ratssaal des Bietigheimer Rathauses zusammen. Der Ablauf: Nach der Begrüßung durch den Oberbürgermeister werden Vertreter der Dachverbände ihre Organisation und die Vereinsangebote vorstellen. Nach einer Diaschau gibts von etwa 10.30 bis 12 Uhr eine Rundfahrt durch die Stadt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Bietigheim-Bissingen

Einwohner: 42968 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74321
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 211 m ü. NHN
Oberbürgermeister Jürgen Kessing (SPD)

www.bietigheim-bissingen.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Mehr aus der Region
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Großes kreatives Potenzial

In der Städtischen Galerie sind gleich drei neue Ausstellungen zu sehen. Zur großen Austellung des Künstlerbundes Baden-Württemberg kommen zwei Einzelschauen. weiter lesen