Partner der

Nikolaus im Enzpavillon gesichtet

|
Bietigheim Enzpavillon Aktive Senioren, CVB-Chor mit Nikolaus: Klaus-Peter Ammer  Foto: 

Noch bevor am Nikolaustag an diesem Mittwoch die einen oder anderen Schuhe vor den Türen gefüllt sind, hat der besagte Herr mit dem langen Rauschebart und dem roten Umhang den Aktiven Senioren am späten Dienstagnachmittag im Bietigheim-Bissinger Enzpavillon einen Besuch abgestattet. Bei der Begegnung im Advent haben außerdem Sänger der Chorvereinigung Bietigheim mit den Senioren „vorweihnachtliche Weisen“ gesungen, wie sich Chorleiter Klaus-Peter Ammer ausdrückte. Ab Montag, 18. Dezember, wird es im Enzpavillon übrigens „ruhig und besinnlich“, wie die Aktiven Senioren ankündigen: Der Enzpavillon ist von da an drei Wochen lang bis zum 8. Januar geschlossen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Bietigheim-Bissingen

Einwohner: 42968 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74321
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 211 m ü. NHN
Oberbürgermeister Jürgen Kessing (SPD)

www.bietigheim-bissingen.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Für Genossenschaftler günstige Mietwohnungen

Kaltmieten von weniger als acht Euro pro Quadratmeter in einer renovierten Wohnung gibt es im Landkreis – aber mit Glück. weiter lesen