Partner der

Grüß Gott

|

Bei der Band "Die Prinzen" heißt es: "Alles nur geklaut." In der Tat wird ja allerhand gestohlen. Schmuck, Brieftaschen, Nutellagläser. Oder auch Fahrradsattel, wie ich jüngst am eigenen Leib erfahren musste. Ob den Dieben dabei wohl klar ist, dass sie gegen einen Grundkonsens des sozialen Miteinanders verstoßen? Der besagt schließlich: nehmen - und geben. Oder wie es Erzieherin Simone Heinz ausdrückt: "Vesperbrot gegen Möhren." Nun habe ich für meine Stulle (den Sattel) aber keine Möhren bekommen. Das Einzige, was für mich rausspringt, sollte ich weiter im Stehen fahren müssen (der Fahrradladen macht "Winterferien"), sind vielleicht stramme Oberschenkel. Ansonsten kann ich mich nun in die große Gruppe der Gebenden, die nicht nehmen durften, einreihen. Einziger Trost: Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Bietigheim-Bissingen

Einwohner: 42968 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74321
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 211 m ü. NHN
Oberbürgermeister Jürgen Kessing (SPD)

www.bietigheim-bissingen.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Mehr aus der Region
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Großes kreatives Potenzial

In der Städtischen Galerie sind gleich drei neue Ausstellungen zu sehen. Zur großen Austellung des Künstlerbundes Baden-Württemberg kommen zwei Einzelschauen. weiter lesen