Partner der

Grüß Gott

|

Freund Hans ist ein Futterschnorrer und ernährt sich fast ausschließlich kostenlos. Kein Probierstand bleibt unberücksichtigt, keine Gratis-Brotkrume, die Freund Hans nicht beim Bäcker mitgehen lässt. Für Hans sind diese Touren Erlebnisreisen gegen den kleinen Hunger, Streifzüge durch die Welt der "Food-PR". So muss Hans wenig kochen und selten einkaufen. Letztens ernährte sich der gut Genährte morgens von 16 Würfeln Guten-Morgen-Brot, das jetzt beim Bäcker zum Probieren angeboten wird. Darauf gab es beim Besuch dreier Supermärkte jeweils eine Miniportion Nudeln mit Fertigsoße am Stand eines bekannten Herstellers, einen Happen Fisch aus der Dose und ein Schälchen Test-Müsli. Für den Abend hatte Freund Hans von einer Teestuben-Einweihung mit Gratis-Verkostung nebst Gebäck gehört. Es war für ihn ein vollkommener Tag.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Bietigheim-Bissingen

Einwohner: 42968 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74321
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 211 m ü. NHN
Oberbürgermeister Jürgen Kessing (SPD)

www.bietigheim-bissingen.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Mehr aus der Region
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Bietigheim-Bissingen rüstet gegen Verkehrssünder auf

Mehr Personal für die Verkehrskontrollen, zusätzliche Geschwindigkeitsanzeigen und Temporeduzierungen: Bietigheim-Bissingen sagt Rasern und Falschparkern den Kampf an. weiter lesen