Partner der

Grüß Gott

|

Zugegeben, mich hat im Vorfeld der Fußball-WM das Sammelfieber gepackt. Bei der Tankstelle schnell ein Panini-Album gekauft und gleich mal zehn Päckchen dazu. Zu Hause alles aufgerissen, eine echte Überraschung. Dabei war ein Aufkleber, der gar keine Nummer, dafür einen Code auf der Rückseite hat?? Was soll ich mit dem, schließlich braucht man 640 Aufkleber, um das Album voll zu bekommen? Dann habe ich bei Ebay geblättert. Und gut, ich gebe zu - ich habe mir ein Paket, immerhin 100 Päckchen, gekauft und mein Türmchen mit den Doppelten wächst seitdem in die Höhe. Aber jetzt kommt der Hammer. Jüngst wurde die Panini-Formel geknackt, wonach man 4505 (schluck) Aufkleber kaufen muss, um das Album vollzubekommen. Errechnet mit einer "Partialsumme der Harmonischen Reihe", so die Mathematiker. Vor allem harmonisch.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Sitzung in der Sommerpause

Es kommt sehr selten vor, dass Gemeideräte während der Sommerferien tagen. Doch diese Woche gibt es unter anderem in Löchgau, Sachsenheim und Markgröningen Sitzungen. Warum? weiter lesen