Partner der

Grüß Gott

|

In meinem Schrank hängt seit 1989 ein rosafarbener Longblazer. Ich weiß das so genau, weil ich da erstens meine rosafarbene Phase hatte und ihn zweitens Silvester 1989 in Berlin bei einer Party zum kurz davor passierten Mauerfall anhatte, wie Fotos beweisen. Jetzt traute ich meinen Augen kaum, als wirklich genau derselbe Blazer - gleicher Schnitt, gleiche Knöpfe, gleich Marke - von Firmen angeboten wird, als neu und d e r modische Schrei des Jahres 2015 deklariert. 198 Euro kostet er. Ich weiß nicht, was ich vor 26 Jahren dafür bezahlt habe, so viel war es sicher nicht. Da werden, so scheint es von großen, internationalen Modefirmen, alte Schnitte wieder rausgeholt und als neu und der Käufer für dumm verkauft. Ja, man weiß schon, dass alles in der Mode schon mal da war, aber dass Designer so einfallslos sind und ein altes Teil als neue Mode verkaufen, das wundert mich schon. Naja, 198 Euro habe ich gespart und bin trotzdem up to date.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Bietigheim-Bissingen

Einwohner: 42968 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74321
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 211 m ü. NHN
Oberbürgermeister Jürgen Kessing (SPD)

www.bietigheim-bissingen.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Mehr aus der Region
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Mann erschlägt Ingersheimerin

Mitten in Großingersheim ist es am Mittwochnachmittag zu einer Bluttat gekommen: Offenbar hat ein 53-Jähriger seine Ex-Freunden nach einem Streit mit einem Hammer erschlagen. weiter lesen