Partner der

Grüß Gott

|
   Foto: 

Am Samstag ist nicht nur Reformationstag und Allerseelen, nein, seit einigen Jahren feiern wir auch Halloween. Weil sich dann einige Kinder die Klinke in die Hand geben,d Süßes fordern oder mit Saurem drohen, will ich vorbereitet sein. Viele ziemlich ungesunde Leckereien warten in einer großen Schüssel auf Abnehmer, eigens in halloween-mäßiger Verpackung, um die Kinder so richtig zu erfreuen. Seit Anfang der Woche stehen die Süßigkeiten an der Wohnungstür. Zwei Tage blieb die Schüssel gefüllt. Dann dachte ich, wenn ich zwei der kleinen Süßigkeiten selbst esse, das merkt ja keiner. So ging es fast stündlich. Mittlerweile ist die Schüssel fast leer, Nachschub an Halloween-Süßigkeiten fand ich in den Läden nicht mehr, anderes einzukaufen vergesse ich immer wieder. Zur Strafe gibt's bei mir am Samstag also Saures, und die Kids gehen leer aus.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Vermisste Mutter tot in Asperg

Die Leiche der 22-jährigen Vermissten aus Backnang ist auf einem Gartengrundstück in Asperg gefunden worden. Die Polizei hat den Ex-Freund im Verdacht. weiter lesen