Partner der

Feiern im Schwaben-Dirndl

Wie kommt ein Versandlager für Dirndl nach Bietigheim-Bissingen? Mit einer innovativen Idee zweier Jungunternehmer, die mit ihrer Mindvent GmbH in den Online-Handel eingestiegen sind.

|

Auf Kleiderständern, in Regalen, auf jedem Quadratzentimeter des Lagers: Dirndl, wohin man schaut. In allen Farben und Variationen von klassisch-traditionell bis jung und hip.

Alexander Raabe, Geschäftsführer von Mindvent GmbH, und Steffen Fuchs, Gesellschafter, sind sich einig: "Wir platzen aus allen Nähten und bräuchten dringend mehr Platz für unsere Ware und den Versand." Mit 20 Quadratmeter hatten die beiden Jungunternehmer im Februar 2012 ihren Online-Versandhandel begonnen, zirka 1000 Quadratmeter sind es zurzeit, trotzdem reicht der Platz schon nicht mehr für die 20 000 Dirndl, die auf Lager sind.

In das Online-Versandgeschäft mit Dirndl-Kleidern einzusteigen, war für die Jungunternehmer kein konkreter Plan. Alexander Raabe und Steffen Fuchs lernten sich über Internetprojekte kennen, entwarfen und programmierten gemeinsam Websites für den Online-Handel. Anfang 2011 ersteigerten sie die Domain dirndl.com und nutzten sie vorerst nur für Anzeigen von Trachten-Anbietern. In den Monaten vor dem Oktoberfest stieg die Zahl der Besucher auf der Internetseite enorm.

Die beiden Unternehmer beschlossen, ins Dirndl-Geschäft einzusteigen. Ende 2011 wagten sie das Risiko, eine eigene Dirndl-Kollektion zu entwerfen und zu produzieren. Von Anfang an war diese Idee erfolgreich: "Die Resonanz war gleich sehr positiv", so Alexander Raabe.

Das Sortiment ist mit 140 verschiedenen Designs sehr umfangreich. "Da ist für jeden etwas dabei, von 17 bis 70 Jahren", erklärt Steffen Fuchs. Dass die Nachfrage nach Dirndl zum Oktoberfest oder zum Stuttgarter Wasen so enorm ist, erklären sich Fuchs und Raabe mit der Lust der Leute am Verkleiden. "Die Leute wollen zünftig feiern und möchten sich entsprechend anziehen." Zum diesjährigen Stuttgarter Wasen wurde die Damen-Handballmannschaft der SG BBM Bietigheim komplett von Mindvent GmbH mit Dirndln ausgestattet.

Die Nachfrage nach der Trachtenmode ist aber nicht nur in Wasen-Zeiten hoch. Und die Fans lassen sich auch durch Unkenrufe wie jetzt in Stuttgart aufgetaucht (die BZ berichtete) nicht beeindrucken.

Nach Bietigheim-Bissingen wurde der Versand der im Moment noch in Frankfurt ansässigen Firma verlegt, weil "hier die Infrastruktur so gut ist und die Bedingungen stimmen". Mittlerweile gibt es sieben Online-Shops, unter anderem auch für Hemden, Jeans, Badezimmer-Produkte und Haarpflege.

Bestellt werden kann über die firmeneigene Internetseite oder über Amazon. Dort ist das Unternehmen als "Erfolgsgeschichte des Monats" ausgezeichnet worden. Um der großen Nachfrage gerecht zu werden, braucht es nicht nur mehr Platz, sondern auch mehr Mitarbeiter. "Wir wollen auf jeden Fall mehr Leute einstellen", so Raabe.

Seit September gibt es auch zwei Auszubildende im Unternehmen. Nach Bietigheim-Bissingen zu kommen, sei eine in jeder Hinsicht gute Entscheidung gewesen. "Man hat uns gesagt, dass Bietigheim eine hohe Lebensqualität hat, und bis jetzt können wir da nur zustimmen", freut sich Fuchs.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo