Partner der

Big-Band-Musik und Jazzgesang für die BZ-Aktion

|

Zum neunten Mal findet am 14 Mai, Muttertag, die Big-Band-Matinee der Dürr Big Band zugunsten der BZ-Aktion Menschen in Not im Kronenzentrum statt. Dieter Friedrich, Posaunist der Dürr Big Band, hatte damals die Idee, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: Die Auftrittsmöglichkeit für die Laienmusiker ist zugunsten der BZ-Aktion, so haben beide Seiten etwas davon, „eine Art Win-Win-Situation“, so Friedrich, mittlerweile pensioniert und deswegen für die Organisation und Öffentlichkeitsarbeit der Werkband zuständig. Diese besteht aus 18 Musikern und wurde zu Heinz Dürrs 70. Geburtstag vor 13 Jahren gegründet. Geleitet wird die Band von Klarinettist Jürgen Bothner. Der Berufsmusiker hat seine Wurzeln im Musikverein Bissingen und ist deshalb der Stadt immer noch verbunden. Die Dürr Big Band wird die Matinee am 14. Mai, 10.30 Uhr, mit Klassikern aus der Big-Band-Ära beginnen.

Der zweite Programmpunkt ist eine Premiere. Zwar lud sich die Dürr Big Band schon immer musikalische Gäste ein, bisher handelte es sich jedoch immer um andere Bands. Zum ersten Mal wird mit dem Bosch Jazzchor Vocal Ignition ein Chor bei der Big-Band-Matinee auftreten. Vocal Ignition besteht aktuell aus 20 Sängerinnen und Sängern aus dem Großraum Stuttgart.

Das Repertoire besteht aus Chorliteratur aus Jazz und gehobenem Pop. Dazu gehören Standards wie „It Don‘t Mean a Thing“ und „All the Things You Are“ bis hin zu Songs von den Beatles und der Real Group. Dabei schreibt der Chorleiter und renommierte Jazzmusiker Andi Rapp viele der Arrangements selber. Rapp war schon einmal als Leiter der Big Band Vaihingen zu Gast bei der Matinee.

Auch von Bosch kommt der zweite musikalische Gast der Dürr Big Band: die Firmen-Big-Band des Stuttgarter Unternehmens. Die Bosch Big Band wurde im September 2003 als neue Musikformation innerhalb der Robert Bosch GmbH gegründet. Alle Musiker sind Mitarbeiter der Firma Bosch, die ihre Freizeit mit viel Begeisterung und Enthusiasmus dem Bigband-Jazz widmen. Mit dem Profi-Trompeter und Bandleader Josef Herzog ist es der Band gelungen, einen sehr erfahrenen und kompetenten Leiter für das Projekt zu gewinnen. Zur Zeit besteht die Formation aus 34 Musikern.

Das Repertoire besteht mittlerweile aus mehr als 120 Titeln, darunter Big-Band-Klassiker mit dem Schwerpunkt Swing, aber auch Latin, Rock, Funktitel und Jazz-Rock sind vertreten. Gespielt werden Arrangements von Count Basie, Benny Goodman, Benny Moten, Neal Hefti, Joe Zawinul, Peter Herbolzheimer.

Info Die Big-Band-Matinee zugunsten der BZ-Aktion Menschen in Not findet am Sonntag, 14. Mai, 10.30 Uhr (Einlass 10 Uhr), im Kronenzentrum Bietigheim statt. Karten zu 15 Euro (Kinder bis zwölf Jahren zahlen acht Euro) gibt es ab sofort im Kundencenter der Bietigheimer Zeitung, Kronenbergstraße 10.

Bei der Dürr-Big-Band können auch Musiker, die nicht in dem Unternehmen beschäftigt sind, mitmachen. Die Band probt immer montags, 17 Uhr, im Probenraum im Kundenzentrum der Firma Dürr. Momentan werden vor allem Posaunisten gesucht. „Ein Bassposaunist wäre toll“, sagt Dieter Friedrich. Infos bei ihm unter Telefon (07142) 5.19 42.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

BZ-Aktion: Menschen in Not

Seit vielen Jahren gibt es die Aktion „Menschen in Not" der Bietigheimer Zeitung, die Spendengelder absolut unbürokratisch und ohne Abstriche direkt an Hilfsbedürftige vermittelt.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo