Partner der

Vierter Papier- und Buchmachermarkt

Welches Ambiente eignet sich wohl besser, um alte Handwerkskunst zu neuem Leben zu erwecken, als das mittelalterliche Rathaus inmitten von Besigheim?

|
Beim Papier- und Buchmachermarkt 2013 zeigte Hans Ulrich (rechts) das lithografische Druckverfahren.  Foto: 

Welches Ambiente eignet sich wohl besser, um alte Handwerkskunst zu neuem Leben zu erwecken, als das mittelalterliche Rathaus inmitten von Besigheim? Das jedenfalls meint Dieter Schedy, der Stadtleitbildbeauftragte von Besigheim. Er organisiert am Wochenende, 7. und 8. November, den vierten Papier- und Buchmachermarkt im Rathaus. Die Aussteller stellen an den beiden Tagen ihre Kunstwerke dem interessierten Publikum vor, gehen mit alten Gerätschaften um und zeigen, wie der Kulturträger Papier entsteht, und sie führen vor, wie beschriebenes Papier zu Büchern verarbeitet wurde und wird.

Die verschiedensten Papierarten werden sich vor dem Zuschauer ausbreiten, so Schedy Ankündigung. Bücher in ihrer schönsten Form und Darstellung liegen zum Bewundern aus, Papier wird nach alter Manier geschöpft, alte Schreibgeräte kommen zum Einsatz. Wer sich selbst in dieser alten Kunst betätigen, Papier schöpfen, beschriften, falten und falzen möchte, kann das an beiden Tagen tun.

An zwei Tagen stehen versierte Fachleute bereit, um alles Wissenswerte über die hohe Kunst des Papier- und Buchbindes zu erzählen. Und mancher habe hier schon ein neues Hobby entdeckt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Besigheim

Einwohner: 12018 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74354
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 202 m ü. NHN
Bürgermeister Steffen Bühler

www.besigheim.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Tatort-Musik dank der Bietigheimer Musikschule

Ehemalige Schüler aus dem Kreis, die ehemals an lokalen Musikschulen unterrichtet wurden, haben es geschafft, und sind professionelle Musiker geworden. Ein Überblick. weiter lesen