Partner der

Vier Autos rasen ineinander

|
Ein Polizist fotografiert einen von vier beteiligten Pkw: Nach dem schweren Unfall auf der Autobahn bei Mundelsheim war die Fahrbahn in Richtung Stuttgart bis 1.45 Uhr am frühen Dienstagmorgen gesperrt.  Foto: 

Nach dem schweren Unfall am Montagabend gegen 19.50 Uhr auf der Autobahn Richtung Stuttgart bei Mundelsheim – die BZ berichtete – schwebt eine Frau weiterhin in Lebensgefahr. Drei weitere Beteiligte wurden schwer verletzt, ein Mann leicht verletzt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Auslöser war nach diesen Angaben eine eher harmlose Kollision zweier Pkw bei einem Fahrstreifenwechsel. Danach kam es laut Polizei zu einer folgenschweren Verkettung von Unfallereignissen. Die beiden kollidierten Autos kamen auf dem linken Fahrstreifen zu Stehen. Ein dritter Pkw sei mit hoher Geschwindigkeit in diese Unfallstelle gerast, prallte auf eines der Fahrzeuge und blieb auf der mittleren Fahrsour liegen. Der Fahrer eines vierten Autos wollte ausweichen, streifte aber eines der Unfallautos, prallte in die Mittelleitplanke, überschlug sich mit seinem Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab. In dem Stau, der sich hinter der Unfallstelle bildete, kam es zu einemAuffahrunfall, der aber harmlos verlief.

Ersthelfern und Unfallbeteiligten gelang es noch an der Unfallstelle, die lebensgefährlich verletzte Frau zu reanimieren, bis der Rettungsdienst eintraf, der die Verletzten in Krankenhäuser brachte. Durch das gesamte Unfallgeschehen entstand laut der Mitteilung der Polizei Sachschaden in Höhe von etwa 70 000 Euro.

Die vier hauptbeteiligten Pkw wurden den Angaben zufolge sichergestellt und werden nun zur Rekonstruktion des Unfallhergangs von Spezialisten der Verkehrspolizei untersucht.  Erst nach knapp sechs Stunden konnte am frühen Dienstagmorgen die Sperrung der Autobahn nach Ende der Bergungs- und Reinigungsarbeiten gegen 1.45 Uhr aufgehoben werden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Besigheim

Einwohner: 12018 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74354
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 202 m ü. NHN
Bürgermeister Steffen Bühler

www.besigheim.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Großes kreatives Potenzial

In der Städtischen Galerie sind gleich drei neue Ausstellungen zu sehen. Zur großen Austellung des Künstlerbundes Baden-Württemberg kommen zwei Einzelschauen. weiter lesen