Partner der

Skizünftler zu Fuß in den Bergen

Die jährliche Gebirgswanderung der Skizunft Besigheim führte kürzlich zum Großen Bettelwurf (2726 Meter) welcher im Karwendelgebirge liegt. Organisiert und geleitet wurde die Tour erstmals von Heiko Trinkner, der die Aufgabe von seinem Großvater übernommen hat.

|

Die jährliche Gebirgswanderung der Skizunft Besigheim führte kürzlich zum Großen Bettelwurf (2.726 Meter) welcher im Karwendelgebirge liegt. Organisiert und geleitet wurde die Tour erstmals von Heiko Trinkner, der die Aufgabe von seinem Großvater übernommen hat. Vom Halltal aus ging es zu Fuß über eine wunderschöne Blumenwiese, dem Issboden, hoch auf das Lafatscherjoch. Entlang der Speckkarspitze, des Signalkopfs und des Kleinen Bettelwurfs wanderte die Gruppe in leichtem Auf und Ab über alpine Grasmatten zur Bettelwurfhütte.

Am nächsten Morgen ging es dann wieder bei Sonnenschein bergauf zu einer der schönsten Felsgestalten des Karwendels. Vor den Wanderern lagen 656 Höhenmeter von der Hütte bis zur Spitze des Großen Bettelwurfs. Immer steiler ging es in Kehren hinauf zum Gratrücken. Hier wurde eine Trinkpause eingelegt. Dann wurden die Sicherungssets angelegt und Helme aufgesetzt, denn der weitere Anstieg führte über einen Klettersteig, der jedoch gut mit Seilen und Stahlstiften gesichert ist, auf den Gipfel.

Nachdem das 360 Grad Panorama mit Sicht auf Stubaital, Zillertal und viele andere Berge genossen war, folgte der Abstieg auf gleichem Weg zur Hütte. Hier stärkten sich die Wanderer nochmals und starteten talabwärts über weitläufige Latschenhänge, querten ein großes Geröllfeld und erreichten dann endlich den schattenspendenden Wald. Im Tal angekommen, wurde dann ein erfrischendes Bad im rauschenden Gebirgsbach genommen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Besigheim

Einwohner: 12018 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74354
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 202 m ü. NHN
Bürgermeister Steffen Bühler

www.besigheim.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Vermisste Mutter tot in Asperg

Die Leiche der 22-jährigen Vermissten aus Backnang ist auf einem Gartengrundstück in Asperg gefunden worden. Die Polizei hat den Ex-Freund im Verdacht. weiter lesen