Partner der

Seniorentreffen in Besigheim

Die Kirchengemeinden, die Arbeiterwohlfahrt, der Bund der Selbstständigen, die Kreissparkasse und die Stadt Besigheim veranstalten am Dienstag, 10. November, wieder den großen Seniorennachmittag in der Stadthalle Alte Kelter Besigheim.

|

Die Kirchengemeinden, die Arbeiterwohlfahrt, der Bund der Selbstständigen, die Kreissparkasse und die Stadt Besigheim veranstalten am Dienstag, 10. November, wieder den großen Seniorennachmittag in der Stadthalle Alte Kelter Besigheim. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr; Saalöffnung ist um 14 Uhr.

Für die Teilnehmer wird ein Fahrdienst angeboten, teilt die Stadt mit. Abfahrt ist um 13.15 Uhr am Robert-Breuning-Stift und um 13.45 Uhr am Dorfplatz in Ottmarsheim. Die Rückfahrt erfolgt nach Ende der Veranstaltung gegen 17 Uhr ab der Stadthalle Alte Kelter.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Nur 31 Prozent sind wirklich Müll

Im Wegwerfen sind die Leute im Landkreis Ludwigsburg (fast) spitze im Land. Doch was entsorgen die Menschen so? Ein Vormittag auf dem Wertstoffhof Ellental gibt Aufschluss. weiter lesen