Partner der

Schüler aus Ay im Rathaus

|
Gemeinsam mit ihren Gastgebern des Christopf-Schrempf-Gymnasiums wurden die Austauschschüler im Rathaus empfangen. Foto: Helmut Pangerl

Es ist in Besigheim eine schöne Tradition, Jugendliche, die im Rahmen der Städtepartnerschaft die Stadt an Neckar und Enz besuchen, im Rathaus zu empfangen. Zur Zeit ist eine Schülergruppe aus Ay in Besigheim, die zusammen mit ihren deutschen Gastgebern vom Christoph-Schrempf-Gymnasium (CSGB) am Freitag von Bürgermeister Steffen Bühler begrüßt wurden. Die Partnerschaft zwischen Ay in der Champagne und Besigheim besteht schon seit 1964, so kam es schon 1965 zum ersten Schüleraustausch zwischen dem Collège "Les Bleuets" in Ay und dem CSGB. Der Austausch mit Ay ist zu einem festen Programmpunkt im Jahresablauf des Gymnasiums geworden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Besigheim

Einwohner: 12018 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74354
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 202 m ü. NHN
Bürgermeister Steffen Bühler

www.besigheim.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Vermisste Mutter tot in Asperg

Die Leiche der 22-jährigen Vermissten aus Backnang ist auf einem Gartengrundstück in Asperg gefunden worden. Die Polizei hat den Ex-Freund im Verdacht. weiter lesen