Partner der

Reformation im badischen Besigheim

|

An diesem Sonntag, 23. April, beginnt die Reihe der 3B-Glanzpunkte mit Führungen zu bestimmten Themen in den drei Städten Besigheim, Bietigheim-Bissingen und Bönnigheim. Die Reihe beschäftigt sich in diesem Jahr mit der Reformation, die vor 500 Jahren durch die Lehren Martin Luthers ausgelöst wurde. Unter dem Motto „Die Freiheit und das Wort – wie die Reformation das Leben der Menschen veränderte“ bieten die Gästeführer der 3B-Städte Bönnigheim, Besigheim und Bietigheim-Bissingen spannende historische Reisen vom Mittelalter bis in die heutige Zeit an und begeben sich auf Spuren, welche die Reformation im Stadtbild hinterlassen hat.

Die kostenlosen Frühjahrsführungen finden laut einer Mitteilung des 3B-Tourismusteams an den drei Sonntagen vom 23. April  bis zum 7. Mai statt. Gestartet wird am 23. April um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Besigheim. In der Gemeinde war laut einer Mitteilung der Verlauf der Reformation spannend. Helmut Rhein nimmt die Teilnehmer in eine Zeit gewaltiger Umbrüche mit und erläutert dabei die damaligen kirchlichen und politischen Verhältnisse. Denn verspätet, aber dafür dann mit Macht, so heißt es in der Mitteilung weiter, „eroberte“ sie im Jahr 1556 das badische Besigheim und zwar lange später nach den Nachbarstädten Bönnigheim und Bietigheim. Mehrfache Herrschaftswechsel und der Fakt, dass Besigheim ganz vom württembergischen Herrschaftsgebiet umschlossen war, machten die Situation in dieser Zeit in Besigheim nicht gerade leichter.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Flaggen und Vorschriften für alle Fälle

Heute werden die Flaggen gehisst. Der Grund: das Grundgesetz hat Geburtstag. weiter lesen