Partner der

Kirbemarkt für die Hippolytkirche

Zugunsten der Hippolytkirche wird am Sonntag, 27. Oktober, der dritte Ottmarsheimer Kirbemarkt veranstaltet.

|

Zugunsten der Hippolytkirche wird am Sonntag, 27. Oktober, der dritte Ottmarsheimer Kirbemarkt veranstaltet. Von 11 bis 18 Uhr bieten die Veranstalter "Aktives Ottmarsheim" im gemütlichen Keller des Gasthauses "Rose" außer Maultaschen in der Brühe oder mit hausgemachtem Kartoffelsalat auch den Kirchenwein 2012er Wurmberg Trollinger von der Felsengartenkellerei Besigheim. Die Flasche kostet fünf Euro, für 30 Euro gibt es ihn im praktischen Sechser-Karton zum Mitnehmen. An der Marmeladenbörse können die Besucher aus einem reichhaltigen Angebot an leckeren, süßen und zuckerarmen Fruchtaufstrichen wie Gelee, Mus oder Marmelade auswählen. Der Erlös der Aktionen ist für die anstehenden Renovierungsarbeiten in der Hippolytkirche Ottmarsheim und der Walcker-Orgel von 1845 bestimmt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Wappen
Ludwigsburg

Besigheim

Einwohner: 12018 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74354
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 202 m ü. NHN
Bürgermeister Steffen Bühler

www.besigheim.de/

Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Eine Anleitung zum Erforschen der Zukunft

Über eineinhalb Stunden gelang es Ulrich Eberl bei der Auftaktveranstaltung im Kronenzentrum seine Zuhörer zu faszinieren. weiter lesen