Partner der

Initiative für Car-Sharing im Ort :Stadt will Parkplatz zur Verfügung stellen

Das Car-Sharing gibt es bereits in vielen Städten und Gemeinden. Jetzt hat sich auch in Besigheim eine entsprechende Initiative gebildet.

|

Die Stadt unterstützt nachdrücklich die Bemühungen des Vereins Stadtmobil, das Car-Sharing auch in Besigheim anzubieten. Dies teilte Bürgermeister Steffen Bühler am Dienstag in der Ottmarsheimer Kirbesitzung des Gemeinderats mit. Dabei hat die Stadt den örtlichen Bund der Selbstständigen (BdS), den Marketing Club Besigheim (MCB) und den Arbeitskreis "Mobilität, Energie, Klima" der Lokalen Agenda auf ihrer Seite. Auch die Gewerbetreibenden im Ort sind am Car-Sharing interessiert. Dies hatte der BdS-Vorsitzende Heinz Streicher bereits bei der Jahreshauptversammlung des Besigheimer BdS-Ortsverbands vom vergangenen Mittwoch deutlich gemacht.

Die Car-Sharing-Idee: Als Mitglied des Vereins Stadtmobil kann jede und jeder per Telefon- oder Internet-Anmeldung gegen eine Gebühr für einen gewissen Zeitraum eines der roten Stadtmobil-Autos ausleihen.

Am Donnerstag letzter Woche hatten die Stadt und der Verein Stadtmobil das Besigheimer Car-Sharing-Projekt im Rathaus vorgestellt. Nun sucht die Stadt Interessenten. Sie können sich an die Stadtverwaltung wenden oder am 4. November beim Stammtisch des Agenda-Arbeitskreises einfinden, der um 20 Uhr im Nebenzimmer "Löwen" des Cafés Hirsch stattfindet.

Sollten sich genügend Interessenten melden, könnte es laut Bühler in Besigheim schon im nächsten Sommer ein erstes Stadtmobil-Leihfahrzeug geben, für das die Stadt - vermutlich in Bahnhofsnähe - einen Abstellplatz zur Verfügung stellen würde. Rentabel sei ein solches Leihfahrzeug bei einer monatlichen Fahrleistung von rund 1.500 Kilometern. Nun will die Stadt kräftig die Werbetrommel für das Car-Sharing rühren und hofft auf rege Resonanz.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

40. Todestag von Elvis Presley

An diesem Mittwoch jährt sich der Todestag von Elvis Presley zum 40. Mal. Musiker aus dem Landkreis sagen, was ihnen die Donnerhüfte aus Memphis bedeutet. weiter lesen