Partner der

Handharmonika-Club: Pokale, Medaillen und Urkunden

Kinder und Jugendliche des HHC Walheim-Besigheim belegen in jeder Kategorie Siegerplätze beim Bezirkstreffen in Schwaigern

|

In Schwaigern fanden jetzt im Rahmen des Bezirkstreffens Unterer Neckar die Akkordeon-Solo-Duo-Wettbewerbe des Deutschen Harmonika-Verbandes statt. Der Handharmonika Club Walheim-Besigheim (HHC) stellte mit sieben Spielern nach Vereinsangaben die größte Delegation der teilnehmenden Kinder und spielte sich in allen Kategorien, in denen sie teilnahmen, auf die vorderen Plätze. Sie überzeugten die Jury durch einen sauberen, musikalischen Vortrag.

Die Jury zollte dem HHC viel Respekt für seine kontinuierliche und kompetente Ausbildung in allen Altersklassen: In der Altersgruppe Zwei (2005/2006) erreichte Jannis Lohoff den drittem Platz und Marit Mozer den zweiten Platz jeweils mit der zweithöchsten Note "ausgezeichnet". Bei den Elf- bis Zwölfjährigen spielte sich Pia Gärtner mit ihrem Vortrag auf den dritten Platz, ebenfalls mit der Note "ausgezeichnet". Bei den Älteren in der Altersgruppe Vier (2001/2002) waren gleich vier HHC-Kids am Start: Maybritt Eulert und Lucas Morlok erhielten die Note sehr gut und belegten den achten und siebten Platz. Knapp an der Höchstnote vorbei wurde Rebecca Knoll Dritte mit 37 Punkten und mit der Note "ausgezeichnet" belohnt. Nick Mozer schaffte die Höchstnote "hervorragend" und durfte mit dem ersten Platz aufs Siegertreppchen steigen. Mit drei Pokalen, vier Medaillen und anerkennenden Urkunden trat die Truppe aus Spielern, Eltern und Ausbilderinnen stolz den Heimweg an.

Info Wer sich für eine Ausbildung in Akkordeon, Melodika, Mundharmonika, Keyboard oder andere Angebote des HHC interessiert, erhält weitere Infos bei Carmen Buchgraber unter Telefon (07142) 22 29 63 oder auf der Homepage.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Trinkwasserverunreinigung in Bissingen

Bei einer Routineuntersuchung des Trinkwassers in Bissingen und Untermberg wurden Keime festgestellt. Das Trinkwasser wird nun mit einer zusätzlichen Chlorzugabe desinfiziert. weiter lesen