Partner der

900 000 Euro für Sanierung in Besigheim

|

Der Stuttgarter Regierungspräsident Wolfgang Reimer hat dem Besigheimer Bürgermeister Steffen Bühler jetzt einen Förderbescheid über 900 000 Euro für die Städtebauförderung übergeben. Im Regierungsbezirk Stuttgart stehen in diesem Jahr mehr als 96 Millionen Euro Sanierungsmittel bereit, teilt das Regierungspräsidium mit.

Die Neubaumaßnahme „Stadtkern IV“ in Besigheim diene der Schaffung von zusätzlichem Wohnraum sowie der Aufwertung von öffentlichen Grün- und Freiflächen am Ufer der Enz. Dazu gehören neben dem Erhalt der historischen Bausubstanz auch die Schaffung zusätzlicher Parkplätze und die Verbesserung der Aufenthaltsqualität bei den Straßen- und Freiflächen, einschließlich neuer Wegeverbindungen innerhalb des Sanierungsgebiets durch eine zusätzliche Fuß- und Radwegbrücke über die Enz.

Mit dem Programm „Stadtkern IV“ möchte Besigheim „auch weiterhin die Chancen für die städtebauliche und strukturelle Weiterentwicklung aktiv nutzen“, erklärte Bürgermeister Bühler.  „Historisch gewachsene bauliche Strukturen können mit den jetzt zugesagten Finanzmitteln aufgewertet und dadurch deutlich verbessert werden.“

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Sitzung in der Sommerpause

Es kommt sehr selten vor, dass Gemeideräte während der Sommerferien tagen. Doch diese Woche gibt es unter anderem in Löchgau, Sachsenheim und Markgröningen Sitzungen. Warum? weiter lesen