Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
26°C/14°C

Fumatech-Geschäftsführer Bernd Bauer (links) zeigte den Besuchern, darunter Oberbürgermeister Jürgen Kessing (3.v.l.) und dem SPD-Landtagsabgeordneten Thomas Reusch-Frey (rechts) die Produktion in den neuen Räumen des Unternehmens an der Carl-Benz-Straße.

Fertigstellung in Rekordzeit

Rund 20 Millionen Euro haben die Firmen Fumatech und BWT Pharma in ein neues Gebäude und Produktionsanlagen an der Carl-Benz-Straße in Bissingen gesteckt. Am Freitag stellten sich die Firmen offiziell vor. mehr

Diese Aufnahme stammt aus besseren Zeiten, genauer gesagt aus dem Jahr 2005. Damals war der Gasthof "Linde" in Häfnerhaslach noch in Betrieb.

Häfnerhaslach: Ort ohne Gasthaus

Wer in Häfnerhaslach essen gehen möchte, kann nur in zwei Besenwirtschaften kulinarisch schlemmen. Ob sich daran künftig etwas ändern wird, bestimmen auch die Mitglieder des neuen Ortschaftsrats. mehr

Sie wollen in Tamm erstmals oder erneut Bürgermeister werden (v.li.): Ulrich Raisch, Amtsinhaber Rolland Zeller und Martin Bernhard.

Duell zweier Verwaltungsprofis

In einem nahezu voll besetzten Bürgersaal präsentierten sich am Donnerstagabend Roland Zeller, Martin Bernhard und Ulrich Raisch, die am 28. September dieses Jahres zum Bürgermeister von Tamm gewählt werden wollen. mehr

Das Hospiz in der Bietigheimer Gartenstraße: Dort begleiten Pflegekräfte und Ehrenamtliche Menschen auf dem letzten Stück ihres Lebenswegs.

Eine wichtige Säule

Die Stiftung Hospiz Bietigheim-Bissingen wurde vor zehn Jahren gegründet. Seither konnte durch eine Vielzahl an Spenden die Arbeit des Hospizes unterstützt werden. Im Oktober gibt es einen Tag der offenen Tür. mehr

Empfang im Rathaus (v.r.): Bürgermeister Kornelius Bamberger, Tamara Schaßberger, Felix Hepperle mit seinen Eltern Roland und Kristine Hepperle sowie Markus Stahl und Dietmar Zäh.

Bönnigheimer Top-Leichtathleten im Rathaus empfangen

Bei einem Empfang im Rathaus würdigte am Mittwochabend Bürgermeister Kornelius Bamber die sportlichen Erfolge der beiden Bönnigheimer Leichtathleten Tamara Schaßberger und Felix Hepperle. mehr

Ein Sieg ist diesmal Pflicht

Am dritten Spieltag der laufenden Bundesliga-Saison soll es endlich klappen mit dem ersten Sieg für die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim. Das Team von Trainer Bo Andersen erwartet an diesem Samstag die HSG Blomberg-Lippe. mehr

Marinic knackt das 08-Tor

Am sechsten Spieltag der Fußball-Verbandsliga hat es den FSV 08 Bissingen erwischt. Bei m Aufsteiger TSG Backnang kassierten die Nullachter beim 2:3 ihre ersten Gegentore und ihre erste Niederlage in der laufenden Saison. mehr

Viel Qualität im Wasenstadion

Im Spitzenspiel des achten Spieltages der Fußball-Oberliga erwartet der Tabellendritte SGV Freiberg an diesem Samstag den punktgleichen Bahlinger SC. Fehlen wird beim SGV der verletzte Öztürk, dafür sind Muzliukaj und Kunde zurück. mehr

Wenn ich König von Deutschland wär 22 Viertklässler sagen zum Weltkindertag, was sie gerne ändern würden

Sänger Rio Reiser sang 1986, was er machen würde, "wenn ich König von Deutschland wär'". Die Schüler der Klasse 4b der Schule im Sand wünschen sich zum Weltkindertag am Samstag, 20. September, neben großen Schlössern vor allem Frieden - überall. mehr

Musikschullehrerin Ulrike Pollak führt die Kinder im Bietigheimer Streifelbach-Kindergarten zu "Paule Puhmanns Paddelboot" in einem imaginären Boot durch den Raum. Fotos: Martin Kalb

Ein musikalisches Paddelboot voller Kinder

Im zweiten Teil der Musikschulserie dreht sich alles um die Musikalische Früherziehung. Diese spielt in der Musikschule im Schloss eine wichtige Rolle: Ein Besuch im Bietigheimer Streifelbach-Kindergarten. mehr

Manfred List kennt wie kein anderer alle Planungs- und Entscheidungsebenen.

Gegen einen "Siedlungsbrei"

20 Jahre Verband Region Stuttgart (VRS) - für Manfred List ist das ein Grund zu feiern. Der langjährige Kommunal-, Regional- und Landespolitiker sagt: "Die Region hat sich in wesentlichen Teilen bewährt." mehr

Grüß Gott

Was ist es schön, wieder in diesen weichen, roten Kinosesseln im Scala sitzen zu können. Kein Sofa kann besser zum Lümmeln geeignet sein. Zum Glück wurde dieses Relikt aus den 1950ern nach der Sanierung behalten. Ich hatte ganz vergessen, wie gerne ich in diesen Sesseln sitze. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Original-Zahnarztpraxis aus den 60er-Jahren wird geöffnet

Bissingen hat eine neue Museumsrarität: eine Zahnarztpraxis im Originalzustand aus den 60er-Jahren.  Galerie öffnen

FV Ingersheim gewinnt gegen SV Freudental

Fünf Tore erzielte Philipp Sturm beim 7:3-Sieg des FV Ingersheim in der Fußball-Bezirksliga beim ...  Galerie öffnen

Venezianische Messe 2014

Trotz des schlechten Wetters kamen am Wochenende zusammen 35.  Galerie öffnen

Frontalzusammenstoß auf der K 1632 bei Freudental

Da bei dem Zusammenstoß um die Mittagszeit auf der K1632 Benzin ausgelaufen war, musste wegen ...  Galerie öffnen

Handball-Länderspiel in der EgeTrans Arena

Die deutsche Frauenhandball-Nationalmannschaft ist beim Test gegen die Schweiz ihrer ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Als Bereitschaftsleiter steht Jens Kübler auch bei den Blutspendeaktionen seines DRK-Ortsvereins Bönnigheim seinen Mann. Die Passion des 28-Jährigen sind aber die Akut-Einsätze als Helfer vor Ort.

"Man will doch nur helfen"

Helfer vor Ort übernehmen Hilfsmaßnahmen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Der 28-jährige Jens Kübler hat diese Zusatzausbildung, seine Erfahrungen sind aber ernüchternd: "Mein Idealismus wird oft auf eine harte Probe gestellt." mehr

Beim Wettstreit der Pyrotechniker am Samstag werden drei Teams den Himmel über der Burg im Erlebnispark Tripsdrill erleuchten.

Duell der Feuerwerksprofis

Am Samstag, 20. September, gastiert die Feuerwerksshow "Pyro Games" in Tripsdrill. Pyrotechniker treten in einem Duell gegeneinander an, Bands sowie Licht- und Lasershow sorgen für das Rahmenprogramm. mehr

32 Bönnigheimer Eltern beteiligten sich am Montag an der traditionellen "Kinderreben"-Pflanzaktion.

Eltern pflanzen für den Nachwuchs

Seit acht Jahren gibt es in Bönnigheim eine schöne Tradition: Bürgermeister Kornelius Bamberger lädt alle Eltern von Neugeborenen dazu ein, eine Weinrebe für ihren Nachwuchs zu pflanzen. mehr

Mirko Samietz hat offiziell am 1. August sein Amt als Rektor der Sophie-La-Roche-Realschule übernommen. Der 42-Jährige ist mit seiner Familie in Lauffen zu Hause und ist ein bekennender Teamplayer.

"Positive Grundstimmung"

Seine Arbeit und damit die Nachfolge Hannelore Tiedke hat Rektor Mirko Samietz bereits am 1. August an der Sophie-La-Roche-Realschule (SLRR) begonnen. Am Montag war der erste Schultag für den 42-Jährigen. mehr

Rund um das Großsachsenheimer Wasserschloss wird am Wochenende beim "Summer Special" gefeiert.

Schloss dient als Fest-Kulisse Sachsenheimer "Summer Special": 14. Auflage am 20. und 21. September

Sachsenheim steht am Samstag, 20., und Sonntag, 21. September, ganz im Zeichen des diesjährigen "Summer Specials". An der Großveranstaltung beteiligen sich zahlreiche Firmen und Vereine. mehr

Durchfahrtsverbot: Autofahrer hatten am Donnerstag keine Möglichkeit, die Schlossgartenstraße zu nutzen.

Vollsperrung der Schlossgartenstraße

Aufgrund einer Vollsperrung war am Donnerstag an den Zufahrten zur Schlossgartenstraße in Großsachsenheim für Auto- und Motorrad-Fahrer kein Durchkommen mehr. Grund für die Sperrung durch die Stadtverwaltung war eine private Baumaßnahme. mehr

Die Aufnahme zeigt Jäger Stefan Ott (rechts) mit Jagdpächter Ulrich Wanderer und Hund Falco.

Wildbret hat Hochsaison

850 Hektar groß ist das Jagdrevier Großsachsenheim, um das sich Jagdpächter Uli Wanderer und sein Jagdaufseher Stefan Ott mit insgesamt zehn Jägern kümmern. Gerade in der Herbstzeit haben sie viel zu tun, denn frisches Wildbret ist begehrt. mehr

Lars Weydt, CDU-Fraktion, Gemeinderat Sachsenheim.

Finanzierung der Gemeinde

In wenigen Wochen werden wir uns im Gemeinderat mit der Haushaltsplanung für das Jahr 2015 befassen. Grund genug, die finanziellen Möglichkeiten einer Kommune näher zu betrachten. mehr

Als Reminiszens an alte Zeiten probte der Männerchor der Chorvereinigung Besigheim am Donnerstag im Café Hirsch.

Chorprobe wie in alten Zeiten

Aus Anlass des 175-jährigen Jubiläums der Chorgemeinschaft erinnerte sich der Männerchor am Donnerstag an alte Zeiten und stimmte im Café Hirsch einige Lieder an. Es diente einst als Probenlokal. mehr

Die Sieger und Platzierten der 29. Unterländer Alters-Wettbewerbe in Besigheim stellten sich zusammen mit Bezirkssportleiter Lutz Hertwig (links) zum Erinnerungsfoto auf.

Schützenveteranen im Wettstreit

Beim Treffen der Schützenveteranen aus dem Unterland gingen in Besigheim 37 Schützen an den Start. Sie erzielten eine Reihe von guten bis hervorragenden Resultaten. mehr

Neue Bohrer stärken führende Position Komet auf der Messe AMB in Stuttgart

Selbstbewusst präsentiert sich der Besigheimer Werkzeugspezialist Komet auf der Messe AMB in Stuttgart. Komet will dort seiner Rolle als Technologieführer gerecht werden. mehr

Von der Kawasaki abgesprungen

In "Stuntman-Manier", so die Polizei, ist ein 21-jähriger Motorradfahrer am Donnerstag kurz nach 16 Uhr, von seiner Kawasaki abgestiegen, um eine Kollision mit einem PKW zu vermeiden. mehr

Bekenntnis zu fünf Krankenhäusern

Der vor vier Monaten gewählte neue Kreistag hat am Freitag die Arbeit aufgenommen. In der konstituierenden Sitzung sprach Landrat Dr. Rainer Hass als wichtigste Themen die Flüchtlingsproblematik und das Kliniken-Gutachten an. mehr

Blitzer: Positives Fazit

Die Bilanz des Blitzmarathons für die Landkreise Ludwigsburg und Böblingen fällt positiv aus. Im Kreis Ludwigsburg wurden mehr als 10 000 Fahrzeuge kontrolliert. mehr

Eine Querflöte ersetzt die Trompete

Am Freitag, 26. September, 21 Uhr, spielt die Flötistin Stephanie Wagner im Jazzclub Ludwigsburg. "Stephanie Wagners Quinsch" ist das Band-Projekt der Flötistin. Die Klangvielfalt des Quintetts nutzt sie seit Jahren als Experimentierfeld für ihre Eigenkompositionen. mehr

Dichterworte im Wohnzimmer

Der Vorsitzende des Literarischen Gesprächskreises Ludwigsburg, Dr. Peter Malzacher, wird am Samstag, 20. September, von 15 bis 17 Uhr im Autoren-Archiv Dillenburger (Neckarweihingen, Häslenweg 17) seine Sammlung von alten und neuen Dichterworten vorstellen. mehr

Schauen sich die Bilder von Tschechows Sachalin-Reise ganz genau an: (v.re.) Dmitri Bak, der Leiter des russischen Literaturmuseums, der Leiter des Deutschen Literaturarchivs, Ulrich Raulff, Dietmar Jaegle, stellvertretender Leiter der Museen in Marbach, und Susanne Bader, die als geschäftsführende Gesellschafterin der Buchhandlung zum Wetzstein in Freiburg die sich anschließende Schau in Badenweiler organisiert. Fotos: Helmut Pangerl

Tschechow-Fotos direkt aus Moskau

1890 wagte der Schriftsteller Anton Tschechow eine Reise auf die Strafinsel Sachalin in Sibirien. Originalfotos dieser Fahrt aus dem Staatlichen Literaturmuseum der Russischen Förderation in Moskau begründen nun eine Zusammenarbeit mit dem Deutschen Literaturarchiv Marbach. mehr

Mit perfekten Starts eröffnete Bürgermeister Dirk Schaible (vorne) in den vergangenen Jahren das Freiberger 24-Stunden-Schwimmen im Hallenbad.

Nachts mit Schlafanzug im Becken

Das neunte Freiberger 24-Stunden-Schwimmen veranstaltet an diesem Wochenende, 20. und 21. September, der Schwimmverein SGV Freiberg. In der Nacht darf auch im Schlafanzug geschwommen werden. mehr

Horst Reuter, Freiberg   Gerd Habedank, Sachsenheim   Birgit Link, Bietigheim- Bissingen   Kurt Keller, Asperg   Irmgard Scheyhing, Bietigheim-Bissingen   Franz Engels, Bietigheim-Bissingen

DIE SAMSTAGSUMFRAGE: Was macht der Verband Region Stuttgart?

"Zur Region Stuttgart habe ich wenig Bezug, da kriegt man auch wenig mit. Der Landkreis Ludwigsburg ist mehr mein Bereich. Ich fahre auch nicht mit der S-Bahn sondern mit dem Auto, da die S-Bahn zwei, drei Kilometer entfernt ist." "Der Verband Region Stuttgart sagt mir null. mehr

Viele Kinder nahmen an der Aktion des TV Sersheim am vergangenen Wochenende teil.

Gespenster-Olympiade in der Halle

Der TV Sersheim ermöglichte es vor Kurzem einer Gruppe von Kindern, im Blauen Saal der Gemeinde zu übernachten. Die Aktion fand zum Ferienende statt. mehr

Linktipp - Anzeigen
Zum Schluss

Ungewöhnliche Hotels

Freischwebendes Bett, Möbel an der Decke, schiefe Böden. Vielleicht ist das "Propeller Island City Lodge" im Bezirk Wilmersdorf tatsächlich das ungewöhnlichste Hotel Berlins. Die Gäste, die hier einchecken suchen Außergewöhnliches. mehr

Am Schloss sollte man nicht sparen

Das Fahrrad geknackt und dann auf und davon: Ihr Gefährt sehen die wenigsten Eigentümer wieder.

Mindestens fünf bis zehn Prozent des Fahrradpreises sollte man für ein gutes Schloss ausgeben, sagen Experten. Am sichersten ist laut ADFC ein Bügelschloss. Dennoch: Absoluten Schutz gibt es nicht. mehr

Medizin in Comics und PC-Spielen

Wie werden medizinische Themen in Filmen, Comics und Computerspielen dargestellt? Dieser Frage geht Arno Görgen von der Universität Ulm nach. Seine Forschung fließt in die medizinische Lehre ein. mehr