Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
22°C/8°C

Die Festreiter des Reitvereins Bietigheim-Bissingen laufen traditionell an der Spitze des Festumzugs. Tausende Besucher verfolgten das Spektakel vom Straßenrand aus mit.

Kostüme, Trachten und Rüstungen

Ritter, Pferde und Gewänder - der Festumzug des Bietigheimer Pferdemarkts war geprägt von historischen Jubiläen. Tausende Besucher verfolgten das bunte Treiben wieder vom Straßenrand aus. mehr

Christiane Schneider aus Ottmarsheim freut sich über den Preis: Ihre achtjährige Hannoveraner-Stute "Delia" wurde als schönstes Pferd ausgezeichnet. Fotos: Martin Kalb

Stute "Delia" steht an der Spitze

Sie heißen "Sweethome", "Mento" oder "Lady S." und sorgen mit ihrer Eleganz für manches Staunen bei Preisrichtern, Pferdehändlern und dem Publikum. Rasse und Klasse zeigte sich am Montag bei der Prämierung zur Ehrenpreisvergabe. mehr

Man kann die Rippen einzeln zählen: Diese beiden Pferde stehen auf einer verwilderten Wiese bei Kleiningersheim.

Pferde fristen tristes Dasein

Während auf dem Pferdemarkt die schönsten Tiere präsentiert wurden, fristen nicht weit entfernt in Ingersheim zwei verwahrloste Pferde ein trauriges Dasein. Die Behörden wurden eingeschaltet. mehr

Seit 2009 betreut Helga Engster-Möck das Bönnigheimer Stadtarchiv, dessen historischer Bestand auf rund 180 Meter Regalfläche gelagert wird.

Stadtarchiv im Rathauskeller: Sogar eine Anfrage aus Tasmanien

Genau genommen sind die Türen des Stadtarchivs im Keller des Bönnigheimer Rathauses nicht verschlossen, denn Stadtarchivarin Helga Engster-Möck beantwortet gerne Fragen zur Ahnenforschung - selbst aus Australien. mehr

Das Archivbild von 2010 zeigt einen Auszubildenden, der Koch werden will. In der Gastronomie und in der Hotellerie gibt es zum Beginn des Ausbildungsjahres auch in der Region noch zahlreiche offene Stellen.

Beginn des Ausbildungsjahres: Unternehmen wollen ausbilden

Am 1. September hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Das Datum ist auch der Stichtag für die Statistiker. Die Zahlen für den regionalen Ausbildungsmarkt zeigen: Es ist noch viel Bewegung bei Angebot und Nachfrage. mehr

Aniello trifft dreimal für Bissingen II

Der SV Illingen ist zum Saisonauftakt in der Fußball-Kreisliga A 3 seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Der Titelkandidat Nummer eins gewann beim TSV Bönnigheim klar mit 5:0. Die Spvgg Bissingen bezwang den TASV Hessigheim mit 3:1. mehr

SC Hohenhaslach rettet einen Punkt

Der TSV Häfnerhaslach und der SC Hohenhaslach haben sich im Derby der Fußball-Kreisliga B 5 2:2 getrennt. Der TSV Unterriexingen und die Sportfreunde Großsachsenheim starteten mit deutlichen Heimsiegen in die neue Saison. mehr

5:1 - Germania II legt famosen Start hin Aufsteiger siegt am ersten Spieltag der B 6

Der SV Germania Bietigheim II hat am ersten Spieltag der Fußball-Kreisliga B 6 einen 5:1-Derbysieg gegen den FV Sönmez Spor eingefahren. Der zweite Aufsteiger TSV Unterriexingen holte gegen Gemmrigheim II immerhin einen Punkt. mehr

Bietigheim: Die Parade der Schönsten

Am Bietigheimer Pferdemarkt-Montag putzen sich Ross und Reiter(in) heraus (Foto: Martin Kalb). Traditionell stehen am vierten Tag des Volksfests die Prämierung der schönsten Pferde und natürlich der große Umzug auf dem Programm. 65 Gruppen zogen am Nachmittag durch die Altstadt. mehr

Für die jungen Teilnehmer der Wobachspatzen-Freizeit war in diesem Jahr einiges an Programm geboten.

Wechsel vom Neumühlsee zu Sperrfechter Freizeitpark

Anfang August fand in diesem Jahr das Kinder- und Jugend-Zeltlager der Wobachspatzen statt. Hierbei gab es zahlreiche Neuerungen. mehr

Grüß Gott

Was hat sich der Autor dieser Kolumne alles anhören müssen, weil er am Samstag bei den Meteorologen Sonne für den Pferdemarkt eingefordert hat. Wetterfrösche ließen sich nicht auffordern, allenfalls bitten. Und überhaupt, der Tonfall. mehr

Ludwigsburger und Bietigheimer Drogendealer: Drei von vieren verurteilt

Nach dreimonatiger Verhandlung sind drei Männer aus der Türkei und dem Kosovo mit Wohnsitzen in Ludwigsburg, Kornwestheim und Bietigheim wegen Rauschgifthandels verurteilt worden. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Festumzug des Bietigheimer Pferdemarkts 2014

Ritter, Pferde und Gewänder - der Festumzug des Bietigheimer Pferdemarkts war geprägt von ...  Galerie öffnen

Bietigheimer Pferdemarkt: Prämierung der schönsten Pferde

Sie heißen "Sweethome", "Mento" oder "Lady S." und versetzen mit ihrer Eleganz Preisrichtern, ...  Galerie öffnen

Pferdemarkt-Wochenende 2014

Stärker hätte der Kontrast nicht ausfallen können. Am Samstag herrlichstes Pferdemarkt-Wetter, ...  Galerie öffnen

Ritterlager auf dem Bietigheimer Pferdemarkt

Seit Freitagnachmittag kann man hinter dem Viadukt in Bietigheim-Bissingen einen Blick in die ...  Galerie öffnen

SG BBM Bietigheim verliert gegen die Rhein-Neckar Löwen

Bei der Saison-Heimpremiere in der Handball-Bundesliga führte die SG BBM Bietigheim gegen die ...  Galerie öffnen

Mehr Singles & Flirt
Viel Spaß hatten die Löchgauer Ferienkinder am Donnerstagnachmittag bei den Schwimm-Meisterschaften.

Rechtzeitig zur Meisterschaft ist der Sommer zurück

Pünktlich zu den traditionellen Schwimm-Meisterschaften kehrte der Sommer auch nach Löchgau zurück. Unter der Leitung von Bürgermeister Robert Feil hatten die Ferienkinder am Donnerstag viel Spaß. mehr

Blick ins Bönnigheimer Turm-Stüble: Nicht nur die VfB-Fans schauen in der Gaststätte gern die Spiele der Fußball-Bundesliga via Sky. Doch damit könnte irgendwann Schluss sein, weil sich Wirte die Abo-Gebühren nicht mehr leisten können.

Wirte zeigen Sky Gelbe Karte

Der Bezahl-Fernsehsender Sky erhöht seine Gebühren und die Leidtragenden sind Gastwirte und deren Kundschaft. Einige Gastwirte denken über eine Kündigung von Sky nach. mehr

Die Faszination des Segelfliegens konnten Löchgauer Ferienkinder bei der Luftsportgemeinschaft Bietigheim-Lauffen-Löchgau erleben.

Nach der Theorie geht's in die Lüfte

Alljährlich bieten erfahrene Segelflugsportler auf dem Löchgauer Flugplatz für Jungen und Mädchen die Möglichkeit, im Rahmen eines Sommerferienprogramms, sich von der Faszination des Segelflugsports anstecken zu lassen. mehr

Hans Weckermann kennt Pilze. Hier zeigt er Pfifferlinge.

Bis zu 350 Pilzsorten in heimischen Wäldern

Dieser Tage zieht es viele Leute in die Wälder zum Pilzesuchen. Experte Hans Weckermann erklärt, worauf beim Sammeln der Knollen geachtet werden muss , was gegessen werden darf und wovon man die Finger lassen sollte. mehr

Das Straßenfest in Vaihingen ist das zweitgrößte im Ort nach dem Maientag.

Straßenfest erreicht Schwabenalter

Das Vaihinger Straßenfest ist die zweitwichtigste Veranstaltung in der Stadt nach dem Maientag. Am zweiten September-Wochenende wird auf dem Marktplatz wieder gefeiert - zum 40. Mal. mehr

22 Kinder haben sich im Rahmen des Ferienprogramms im Stadtmuseum Sachsenheim umgeschaut.

Sommerferien in der Steinzeit

Im Rahmen des Ferienprogramms in Sachsenheim haben Mitglieder des Vereins für Heimatgeschichte Kinder durchs Stadtmuseum begleitet. Das Thema ist dort nach wie vor Alt- und Mittelsteinzeit. mehr

Traditionelle Hocketse in der Pfarrscheuer in Ochsenbach

In der ehemaligen Pfarrscheuer in Ochsenbach hat am Sonntagvormittag die traditionelle Hocketse des Männergesangvereins Liederkranz stattgefunden. Zur Mittagszeit gab es Bewirtung: Schnitzel und Kartoffelsalat, diverse Getränke und Hefezopf wurden angeboten. mehr

Jutta Glöckle und Hermann Albrecht vom Verein für Heimatgeschichte in Sachsenheim unterstützen Elisabeth Wanjura (von links).

Russenfriedhof: Hohenhaslacherin Elisabeth Wanjura recherchiert

Die Namen und Herkunftsorte der Toten auf dem Sachsenheimer Friedhof für Zwangsarbeiter während des NS-Regimes sollen in naher Zukunft mithilfe von Studenten aus der Ukraine genau rekonstruiert und aufgezeichnet werden. mehr

Die im Energiebericht ausgewiesenen Stromverbrauchswerte für das Besigheimer Rathaus (Foto) und die Verwaltungsgebäude sind aufgrund der nicht fertig gestellten Mess-Infrastruktur noch vorläufig.

Energieverbrauch sinkt

In Besigheim zeichnet sich eine Entwicklung ab, die sich sehen lassen kann: Gegenüber 2012 reduzierten sich der Stromverbrauch in öffentlichen Liegenschaften um vier Prozent, der Wasserverbrauch um drei Prozent und der Wärmeverbrauch um fünf Prozent. mehr

Die Kinder aus Kirchheim wurden vom Geschichtsverein nach Wackershofen eingeladen - und lernten den Umgang mit der Sense.

Arbeiten auf dem Land

Kirchheim. Für die Kinder des Kirchheimer Ferienprogramms war das Freilandmuseum Wackershofen das Ziel. Gezeigt wurde dort, wie Kinder vor 100 Jahren gelebt haben. So stand dann am Anfang eine Führung in einem Wohn- und Stallhaus aus der Mitte des 16. Jahrhunderts auf dem Programm. mehr

Arbeitskreis klagt über Windkraft-Bremse

Das monatliche Treffen des Besigheimer Arbeitskreises Mobilität, Energie, Klima der Lokalen Agenda stand unter dem Eindruck der am 1. August verabschiedeten Novelle zum Erneuerbaren-Energien-Gesetz. mehr

Gemeinsame Tour

Am Samstag, 30. September, erwarten die Enztalradler Besuch von den Radlerfreunden aus Beffendorf/Neckar. Treffpunkt ist um 10.15 Uhr am Radsportheim an der Enz. mehr

Über die Mittagspause kann man am 3. September ins MIK gehen.

Ausgewählte Exponate im MIK werden ab 12.30 Uhr gezeigt

Das Ludwigsburg Museum im MIK lädt an diesem Mittwoch ab 12.30 Uhr zur "Museumspause" ein. In dieser Veranstaltungsreihe werden ausgewählte Exponate der Dauerausstellung näher erläutert. mehr

Schillers Leben in Ludwigsburg

Knapp ein Viertel seines Lebens verbrachte der Dichter Friedrich Schiller in Ludwigsburg. Bei einer Führung am Samstag, 6. September, 17 Uhr, besucht Herbert Rommel mit den Teilnehmern die Ludwigsburger Orte, die für Schiller Bedeutung hatten. mehr

Vorpremiere im Central-Kino

An diesem Mittwoch ab 20.15 Uhr findet im Central-Kino in der Arsenalstraße 4 in Ludwigsburg die Vorpremiere des Films "Ohne dich" statt. Regisseur Alexandre Powelz und Darstellerin Meral Perin sind anwesend und beantworten Fragen. mehr

Beratung für Fremdsprachen

Im Wintersemester 2014/15, das am 22. September beginnt, bietet die Volkshochschule Ludwigsburg Kurse in 14 Sprachen an, erstmals auch in Finnisch und Ungarisch. mehr

Messe für IT-Firmen

Mit einem Gemeinschaftsstand präsentiert sich die IT-Region Stuttgart bei der Messe "IT & Business" vom 8. bis 10. Oktober auf dem Stuttgarter Messegelände. mehr

Yoga für Frauen in den Wechseljahren

Die katholische Erwachsenenbildung führt Yoga-Seminare mit Regina Boger für Frauen in den Wechseljahren durch. mehr

Das Naturschutzgebiet "Unterer See" liegt zwischen Horrheim und Sersheim.

Heimat für Flora und Fauna

Wieder ein Naturrschutzgebiet, das dieser Tage Jubiläum feiert: Das Areal "Unterer See und Umgebung" bei Horrheim besteht seit 25 Jahren. Es ist zum Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen geworden. mehr

Der Erligheimer Obstbauer Albrecht Umbach ist verärgert: Nach dem schlechten Wetter der vergangenen Zeit ist der Zufahrtsweg zu seiner Plantage beschädigt und unbefahrbar.

Feldweg wird zum Zankapfel

Der Erligheimer Obstbauer Albrecht Umbach ärgert sich über den Zustand des Feldweges hinter seiner Plantage. Die Gemeinde ließ den Weg sanieren - jetzt ist er erneut beschädigt und unbefahrbar. mehr

Linktipp - Anzeigen
Zum Schluss

Verteidiger wird Elfmeterheld

Cosmin Moti hatte als Torwart Grund zur Freude.

Erster Champions-League-Einzug für den bulgarischen Fußball-Club Ludogorets Razgrad: Der Verteidiger Cosmin Moti musste im Elfmeterschießen ins Tor, er verwandelte den ersten Strafstoß selbst und hielt dann zwei Elfmeter des Gegners. mehr

Ein Universum für sich

Das Universum Center bei Nacht.

Anfangs als „Insel der Zukunft“ bezeichnet, hat das Universum Center auf dem Weg in die Gegenwart längst seinen Glanz verloren. In der Stadt hat das Gebäude keinen guten Ruf – doch was sagen die Menschen, die dort leben, über ihr Haus? Ein multimediales Erzählprojekt mehr

Junger Elchbulle in Dresdner ...

Seit Tagen streift ein Jungelch durch Dresden und Umgebung. Er tauchte im Garten einer Familie auf, lief über die Autobahn, schwamm durch die Elbe. Nun stand er im Glashaus.

Seit Tagen streift ein Jungelch durch Dresden und Umgebung. Er tauchte im Garten einer Familie auf, lief über die Autobahn, schwamm durch die Elbe. Nun stand er im Glashaus. mehr