Partner der

Bietigheim:

bedeckt

bedeckt
4°C/0°C

Kirchentag: Bietigheimer vorne dabei

Eva Schury, Pfarrerin an der Bietigheimer Pauluskirche im Buch, mit einem Plakat der "Gräbele"-Aktion, die für Gastgeber zum Kirchentag wirbt.

Bietigheim-Bissingen Der Evangelische Kirchentag in Stuttgart wirft seine Schatten voraus - nicht nur spirituell: Bereits jetzt suchen Bietigheimer und Besigheimer Gemeinden für Anfang Juni private Schlafplätze für Kirchentagsbesucher. Mit einem Kommentar von Martin Tröster
mehr

Ein Parkhaus und die Folgen

So soll nach einer Visualisierung der Investoren »Parkraum Nürtingen/Huber Integral Bau« das neue Krankenhaus-Parkhaus (Blick aus Richtung Stuttgarter Straße) aussehen.

Bietigheim-Bissingen Die Erweiterung des Krankenhaus-Areals in Bietigheim-Bissingen hat viele Facetten. Beim Bürgergespräch im Rathaus interessierte aber vor allem ein Thema: das Bewohnerparken. Mit einem Kommentar von Andreas Lukesch
mehr

Der Neckar wird zum Erlebnis

Das Neckarufer bei Hoheneck (rechts). Die Anlegestelle (Bildmitte) soll attraktiver werden, davor soll eine »Erlebnisbucht« angelegt werden.

Ludwigsburg Die Renaturierung von Uferabschnitten am Neckar bei Ludwigsburg soll weitergehen. Die Stadt plant eine Erlebnisbucht bei Hoheneck. Im zuständigen Ausschuss gab es dafür eine satte Mehrheit, aber es wurde auch Kritik laut.
mehr

Zeugen stützen Edathy

Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy auf dem Weg zur öffentlichen Anhörung im Untersuchungsausschuss. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Berlin Die Glaubwürdigkeit des früheren SPD-Abgeordneten Edathy wurde vielfach angezweifelt. Doch nun stützen mehrere Zeugen im Untersuchungsausschuss dessen Darstellung der Ereignisse von 2013.
mehr

Facebooks umstrittener Datenhunger

Wer sich von heute an bei Facebook einloggt, stimmt automatisch den neuen Nutzungsbedingungen zu.

Ulm Das soziale Netzwerk Facebook lebt von den Daten seiner Nutzer. Die neuen Nutzungsbedingungen sollen ihm noch mehr davon bescheren - auch wenn einige Punkte gegen deutsches Recht verstoßen. Mit interaktivem Zeitstrahl und einem Kommentar von Ulrike Sosalla
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Lehrer Harald Bosch (li.) mit seinen Schülern aus dem ersten Lehrjahr zum Metallblasinstrumentenbauer.

Blasinstrumentenbau: "Es gibt keine bessere Ausbildung"

Die Ludwigsburger Oscar-Walcker-Schule bildet als Berufsschule in der dualen Ausbildung Holz- oder Metallblasinstrumentenbauer aus. Sie hat einen so guten Ruf, dass Lehrlinge aus Australien oder den Niederlanden herkommen. mehr

Die neugegründete Theaterabteilung des Bönnigheimer Kulturfensters probt im Burgplatzkeller das Stück "Der Zauberer von Oz": (v.r.) Regisseurin Simone Wolss, Stefanie Manz, Ina und Tilo Staudenrausch.

Kulturfenster macht Theater

Simone Wolss hat in Bönnigheim "schon lange etwas mit Theater machen wollen". Sie dachte sogar an einen eigenen Verein. Jetzt übernimmt sie die Regie bei der ersten Theatergruppe des Kulturfensters. mehr

Büsche statt Reben auf dem Mundelsheimer Käsberg, eine der bekanntesten Steillagen Württembergs? Für die Wengerter eine Schreckensversion.

1A-Lagen noch nicht bedroht

Die Sorge um die Steillagen lässt den Wengertern keine Ruhe. Weinbau-Präsident Hermann Hohl befürchtet, dass sie als Folge verfehlter EU-Politik ganz verschwinden. Die Genossenschaften steuern mit Prämien und Qualität dagegen. mehr

Ein Mann hat einen der seltenen Strömer gefangen. In Sersheim ist vor einiger Zeit der Bestand dieser Fischart erhoben worden.

In der Metter fühlt sich der Strömer wohl

Das Regierungspräsidium Stuttgart und der Verband für Fischerei und Gewässerschutz Baden-Württemberg haben am Donnerstag in Sersheim eine Studie über den Bestand des Strömers vorgestellt. mehr

An dieser Abzweigung von Neckarwestheim in Richtung Gemmrigheim drängen Gemmrigheimer auf einen Kreisverkehr. Doch das Landratsamt hat sich bereits mehrfach dagegen ausgesprochen.

Kaum Chancen auf einen Kreisverkehr

Schon lange drängen Gemmrigheimer auf einen Kreisverkehr am Ortsausgang, wo es links nach Kirchheim und rechts nach Neckarwestheim geht. Durch die neuen Märkte in Ort wird das Thema noch dringlicher. mehr

Die Junge Bühne Ludwigsburg hat das Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten" kreativ umgepolt.

Bremer Stadtmusikanten: Wo der Esel zum Orthopäden trabt

Das Generationen-Theaterensemble der Kunstschule Labyrinth, der Karlshöhe und der Jungen Bühne Ludwigsburg hat sich unter der Leitung von Gabriele Sponner "Die Bremer Stadtmusikanten" vorgeknöpft und kreativ umgepolt. mehr

Alkohol und Tabak: Polizei führt Testkäufe durch

Auf Alkohol und Tabakwaren hatten es Testkäufer des Polizeireviers Bietigheim-Bissingen am Dienstagnachmittag in Bietigheim-Bissingen, Ingersheim, Besigheim und Ottmarsheim abgesehen. Bis auf einen Fall blieben alle erfolglos. mehr

Diebe stehlen Gartengeräte

In Ludwigsburg haben Diebe zwischen Sonntag und Mittwoch aus einem Geräteschuppen einen Rasenmäher und eine Motorsense gestohlen. Rund 600 Euro beträgt der Wert des Diebesguts. Die Polizei sucht nach Zeugen. mehr

Einbrecher stehlen Schmuck

In Kirchheim sind Einbrecher am Mittwochabend in ein Wohnhaus gelangt, indem sie die Kellertür aufgehebelt haben. Sie stahlen Schmuck. Wie viel dieser Wert ist, weiß die Polizei bisher nicht. Der Sachschaden beträgt rund 600 Euro. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Tausende Narren gratulieren

Hirräi-Hirräi! In diesen Tagen schallt der Urzelnruf besonders laut über Sachsenheim. Die Fasnetszunft mit den siebenbürgischen Wurzeln feiert ihr 50-jähriges Bestehen im Ort. Und tausende Narren gratulieren. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Flugeinlage von Julius Emrich im Testspiel der SG BBM Bietigheim gegen Bern Muri aus der Schweiz in Mundelsheim. An diesem Samstag spielen die Bietigheimer in Korntal gegen das österreichische Team aus Bregenz.

Handballer testen und helfen

Die SG BBM Bietigheim ist für den TSV Korntal ein verlässlicher Partner. Zum dritten Mal tritt der Handball-Bundesligist am Samstag zu einem Benefizspiel in der Korntaler Sporthalle an. Gegner ist der österreichische Erstligist Bregenz. mehr

Der Bad Nauheimer Torhüter Jan Guryca (links) versucht im Spiel bei den Bietigheimer Steelers vor ein paar Tagen den Puck zu erwischen. Die Steelers-Stürmer Matt McKnight (hinten) und Jason Pinizzotto (Mitte) haben es an diesem Freitag erneut mit Guryca und Dan Ringwald (rechts) zu tun, allerdings in Bad Nauheim.

Bietigheim Steelers: 100-Punkte-Marke in Sicht

Die Bietigheim Steelers haben es in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) am Wochenende mit zwei Mannschaften zu tun, die um den Einzug in die Playoffs kämpfen. An diesem Freitag sind sie in Bad Nauheim zu Gast, am Sonntag kommen die Lausitzer Füchse. mehr

Ivica Olic spielte bereits von 2007 bis 2009 beim Hamburger SV. Foto: Uli Deck

HSV twittert Video: Olic zum Medizin-Check

Ivica Olic ist am Freitagmorgen zum Medizincheck beim Hamburger SV eingetroffen. Der Fußball-Bundesligist veröffentlichte ein Video bei Twitter, das den 35 Jahre alten Angreifer bei seiner Ankunft am Universitätsklinik Eppendorf zeigt. mehr

Die Mannschaft von BVB-Trainer Jürgen Klopp ist derzeit nur Tabellen-17. Foto: Roland Weihrauch

Umfrage: 58 Prozent erwarten Dortmunder Klassenverbleib

Trotz der schwachen Hinrunde von Borussia Dortmund glaubt die Mehrheit der Deutschen nicht an einen Abstieg des BVB aus der Fußball-Bundesliga. mehr

Bosch profitiert von guten Geschäften in Asien

Gute Geschäfte in Asien und im Kfz-Bereich haben dem Technikkonzern Bosch 2014 zu Zuwächsen verholfen. Die Erlöse legten um 6,2 Prozent auf fast 49 Milliarden Euro zu, wie aus den am Freitag in Stuttgart veröffentlichten vorläufigen Zahlen hervorgeht. mehr

Die IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Geld. Foto: Jens Wolf/Archiv

IG Metall setzt Warnstreiks fort: Kleinere Betriebe betroffen

Die Warnstreiks in der Metallindustrie im Südwesten sind am Freitag in kleineren Betrieben fortgesetzt worden. In Wutöschingen (Kreis Waldshut) verließen nach Angaben der IG Metall etwa 200 Mitarbeiter der Aluminium Werke (AWW) für eineinhalb Stunden mehr

Flüchtlingsrat fordert bessere Bedingungen in Erstaufnahme

Das wichtigste asylpolitische Projekt für Grün-Rot in diesem Jahr sind aus Sicht des Flüchtlingsrats Baden-Württemberg bessere Bedingungen in der Erstaufnahme. "Die Landesregierung muss sich verstärkt damit beschäftigen, dass die LEA (Landeserstaufnahmeeinrichtung) mehr

Pläne, das Sindelfinger Krankenhaus zu erhalten und zu erweitern und dafür die Böblinger Klinik zu schließen, kommen nicht zum Tragen. Stattdessen entschied sich der Verbund für einen Neubau zwischen den Städten.

Bei Böblingen und Sindelfingen entsteht Klinikum für 350 Millionen Euro

Der Klinikverbund Südwest in Böblingen steht vor seiner bisher größten Herausforderung: Dem Bau eines neuen Klinikums für 350 Millionen Euro. Es soll zentral auf dem Areal "Flugfeld" an der A 81 entstehen. mehr

Die Restauratorin Ariane Bräckel an ihrem Arbeitsplatz an der Jubiläumssäule. Vor ihr die Löwen, die die Concordia "bewachen".

Die Concordia-Statue wird erst im Frühjahr zurückkehren

Noch hängt die Schlossplatz-Göttin Concordia buchstäblich in den Seilen. Ein Restauratorenteam gibt ihr die alte Schönheit wieder zurück. mehr

Chor mit Musik aus Amerika

Ein spannendes Projekt haben sich der Akademische Chor und das Akademische Orchester der Universität Stuttgart vorgenommen. mehr

Innenminister Thomas de Maiziere hat hat Kompromissbereitschaft signalisiert. Foto: Rainer Jensen/Archiv

De Maizière im Streit um Fluggastdaten kompromissbereit

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat Kompromissbereitschaft im Streit über die anlasslose Speicherung der Daten von Flugpassagieren signalisiert. mehr

Zwei männliche und ein weibliches Vorstandsmitglied auf einer Hauptversammlung auf dem Podium. Foto: Oliver Berg/Illustration

Arbeitgeber: Frauenquote nochmal prüfen

Vor der ersten Bundestagsberatung zur Frauenquote in der Wirtschaft fordern die Arbeitgeber, die Pläne noch einmal zu überdenken. mehr

Außenminister Steinmeier zeigt sich vorsichtig optimistisch. Foto: Olivier Hoslet

Kontaktgruppe ringt um Entspannung in Ostukraine

Nach der jüngsten Eskalation der Gewalt wollen Vertreter der sogenannten Kontaktgruppe einen neuen Anlauf zur Beruhigung der Lage in der Ostukraine nehmen. mehr

Das sogenannte ConnectedDrive-System sei über Jahre unzureichend gegen Hackerangriffe geschützt gewesen. Foto: Lukas Barth

ADAC findet IT-Sicherheitslücke bei BMW-Fahrzeugen

Vernetzte Autos sind bei BMW keine Zukunftsmusik. Die Münchner Nobelmarke bietet seit langem das System ConnectedDrive. Nun hat der ADAC eine Sicherheitslücke entdeckt: Die Autos ließen sich per Mobilfunk öffnen. Der Hersteller hat bereits reagiert. mehr

Die IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Geld in den laufenden Tarifverhandlungen. Foto: Peter Endig

IG Metall setzt Warnstreiks fort

Nach einer ersten Welle setzt die IG Metall ihre Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie fort. Die Gewerkschaft hat weitere Aktionen bei etlichen Unternehmen im ganzen Bundesgebiet angekündigt. mehr

Insbesondere die bayerischen Brauereien können sich über einen erhöhten Konsum freuen. Foto: Marc Tirl

Bierabsatz in Deutschland erstmals seit 2006 wieder gestiegen

Die deutschen Brauer haben im vergangenen Jahr erstmals seit 2006 wieder mehr Bier abgesetzt als im Jahr zuvor. Die höhere Nachfrage sowohl im Inland (+0,4 Prozent) als auch beim Export (+4,4 Prozent) führte zu einer Steigerung der Gesamtmenge um 1 Prozent. mehr

Der Fotograf Will McBride in der Berliner C/O-Galerie. Foto: Tim Brakemeier

US-Fotograf Will McBride gestorben

Der amerikanische Fotograf Will McBride ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 84 Jahren in einem Krankenhaus in Berlin, wie seine Familie am Freitag bestätigte. Zuvor hatte die "Welt" berichtet. mehr

Ringo Starr will es wieder wissen. Foto: Sebastien Nogier

Ringo Starr: Neues Album im März und Amerika-Tournee

Ex-Beatle Ringo Starr (74) will Ende März ein neues Album herausbringen. Es solle "Postcards From Paradise" heißen, wurde auf der Website des Musikers bekanntgegeben. Auf der Platte seien elf Lieder. mehr

Tim Wiese schwingt nicht sein Tanzbein

Nein zu "Let's Dance": Tim Wiese sagt ab

Das wäre der Hammer gewesen: Tim Wiese schwingt bei "Let's Dance" das Tanzbein. Aber dazu kommt es nicht. Der ehemalige Fußball-Nationaltorhüter lehnte das RTL-Angebot ab - und das, obwohl er nach eigener Aussage super tanzen kann.

mehr

Iron Man gegen Hulk - auch das gibt es im Trailer zu "Avengers: Age of Ultron" zu sehen

Hulk und Iron Man prügeln sich jetzt auch im TV

Während dieser 30 Sekunden geht mehr zu Bruch, als in manchem kompletten Action-Film: Ein erster TV-Trailer zur "Avengers"-Fortsetzung "Age of Ultron" verkürzt die Wartezeit auf den Comic-Blockbuster des Jahres.

mehr

Der kleine Rango erlebt das Abenteuer seines Lebens

TV-Tipps am Freitag

In Sat.1 versucht Chamäleon Rango eine Stadt zu retten. Auf ProSieben wird June in die Mission von Geheimagent Roy hineingezogen und bei RTL II will ein Junge sich bei seinen Peinigern rächen.

mehr

Christoph Eschenbach, hier die Wiener Philharmoniker dirigierend.

Siemens-Preis für Dirigent Eschenbach

Er gehört zu den herausragenden Dirigenten unserer Zeit. Jetzt erhält Christoph Eschenbach den renommierten Ernst von Siemens-Musikpreis. mehr

Blütenteppich: Gläubige streuen auf den Weg der Mönche in Bangkok Blüten. Foto: Rungroj Yongrit