Partner der

Bietigheim:

Regen

Regen
23°C/15°C

Fulminanter Abschluss

Das Abschlusskonzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele mit Stargeiger Pinchas Zuckerman.

Ludwigsburg So wie die Ludwigsburger Schlossfestspiele eröffnet wurden, so endeten sie auch: mit einem fulminanten Abschlusskonzert voller Virtuosität und Dramatik, das das Publikum absolut begeisterte.
mehr

Ein Urlaubs-Selfie aus Namibia

Dieses Selfie aus Namibia gelang Ulrike Koch aus Sachsenheim, die sich damit an der BZ-Fotoaktion beteiligte.

Kreis Ludwigsburg Die großen Ferien haben noch gar nicht richtig begonnen und schon erreichen die ersten Urlaubs-Selfies die Redaktion. Das macht Mut für die große Sommeraktion: BZ-Leser schicken uns ihre Selbstporträts.
mehr

Hermann: Blaue Plakette für Autos soll Feinstaub verringern

Blaue Umweltplakette, hier mit Fahrrad-Symbol. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Stuttgart Mit großen Einschränkungen im Autoverkehr will die Landesregierung bis spätestens 2021 die Feinstaub-Verschmutzung in Stuttgart verringern. Bis 2018 sollen 80 Prozent der Fahrzeuge eine blaue Umweltplakette haben.
mehr

Steigende Flüchtlingszahlen: Land muss umsteuern

Stuttgart Mehr Mindestwohnfläche für Flüchtlinge: Das hat Grün-Rot eigentlich beschlossen. Doch die steigenden Asylbewerberzahlen zwingen die Landesregierung zum Umsteuern - nicht nur beim Thema Wohnfläche.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Echte Festival-Atmosphäre und Riesenstimmung in Vaihingen: Die Band "Luxuslärm" sorgte für eine mitreißende und gelungene Eröffnung des Vahinger Kultursommers, der noch bis zum 2. August Musik, Theater und Kabarett zu bieten hat.

Kultursommer in Vaihingen: Schonzeit für die Schalensitze

Einen fulminanten und lautstarken Auftakt gab es zum Vaihinger Kultursommer. Das zehntägige Festival am Ufer der Enz wurde am Freitagabend mit einem packenden Live-Act der Band "Luxuslärm" eröffnet. mehr

Ein Starterteam beim Canadierrennen bemüht sich um den eigenen Rhythmus beim Paddeln. Wie gut das Team harmoniert, entscheidet mitunter über Sieg oder Niederlage.

Canadierrennen: Paddeln im Gleichklang

Bei den Canadierrennen des Kanu-Clubs Bietigheim gaben am Wochenende 70 Mannschaften auf der Enz ihr Bestes. Sie mussten nicht nur den Kampf gegen die Strömung gewinnen, sondern auch der teils kräftige Gegenwind kostete viel Kraft. mehr

Mit einem Blumengruß und dicht umringt von Schülern sowie Mitstreitern nahm die langjährige Leiterin der Jugendmusikschule Freiberg/Pleidelsheim, Doris Scülfort, an diesem Wochenende ihren Abschied – nach 33 Jahren.

"Thank You for the Music"

Mit einem Festakt ehrte und feierte die Jugendmusikschule Freiberg/Pleidelsheim am Samstag ihre langjährige Leiterin Doris Scülfort. Ihr Nachfolger ist Jens Müller. mehr

Mit dem Musical "1000 Farben hat die Welt" verabschiedeten die Freudentaler Kinder ihren Schulleiter.

Tausend Farben zum Abschied

Mit einem bunten und farbenfrohen Musical verabschiedeten Grundschüler der Klassen eins bis vier in Freudental ihren Schulleiter Manfred Steffel in den Ruhestand. mehr

Bunt wie dieser Auftritt war die Sternfahrt zum 175-jährigen Bestehen des Liederkranzes Mundelsheim.

Liederkranz Mundelsheim: Eine Sternfahrt in den Musikhimmel

175 Jahre lebt und wirkt der Liederkranz in Mundelsheim. Zu diesem Anlass hatten die Mundelsheimer Sänger eine Sternfahrt organisiert: Elf Chöre sind aus verschiedenen Himmelsrichtungen angereist, um das Jubiläum gemeinsam zu gestalten. mehr

Sie freuen sich bei der Eröffnung über die neue Weinverkaufsstelle in Häfnerhaslach (von links): Michael Weißschuh und Fatima Weißschuh sowie Helmut Stierle, Vorstand der Weingärtnergenossenschaft Ochsenbach, Spielberg, Häfnerhaslach.

Endlich wieder eine Verkaufsstelle

Viele Jahre haben sie hart darum gekämpft. Am Freitag war es endlich soweit. Die 69 Mitglieder der Weingärtnergenossenschaft Ochsenbach, Spielberg und Häfnerhaslach haben in Häfnerhaslach eine neue Verkaufsstelle eröffnet. mehr

Polizeibericht vom 27. Juli 2015

Krankenwagen gestreift Am Samstag um 10.50 Uhr war ein Krankenwagen mit Blaulicht auf der Schorndorfer Straße in Ludwigsburg in Richtung Klinikum unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Altwürttemberg-Allee bildeten die Fahrzeugführer eine Rettungsgasse, da die Ampel auf Rot stand. mehr

Unfall: Auto überschlägt sich

Eine Leichtverletzte und erheblicher Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 7.45 Uhr in Markgröningen ereignete. Laut Polizei befuhr eine 19 Jahre alte Mercedes-Fahrerin die Straße Hohe Anwande in Markgröningen in Richtung Möglinger Straße. mehr

Autos angesteckt: Polizei überführt Brandstifter

Die Polizei hat einen Brandstifter überführt, der unter anderem am Samstag in Hessigheim gezündelt hat. Laut Polizeibericht wurde am Samstag gegen 03.58 Uhr der Brand von drei Fahrzeugen auf dem Parkplatz des TASV Hessigheim in der Gartenstraße gemeldet. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Daniela Ferenz (rechts) von der LG Neckar-Enz ist die viertschnellste 400-Meter-Läuferin in Deutschland. Bei der DM gelang ihr ein neuer Kreisrekord.

Ferenz stellt bei DM Bestleistung auf Bietigheimer 400-Meter-Läuferin belegt Rang vier - Gold für LAZ-Hochspringer David Nopper

In sehr guter Verfassung zeigten sich die Leichtathletinnen der LG Neckar-Enz bei den deutschen Meisterschaften in Nürnberg. Daniela Ferenz eroberte den vierten Platz über 400 Meter. Die 4x400-Meter-Staffel landete auf Rang elf. mehr

Der neue SG-Torhüter Stanislaw Gorobtschuk (links) probiert im Bietigheimer Jonny-M.-Studio ein Fitnessgerät aus. Sein Trainer Hartmut Mayerhoffer guckt ihm dabei zu. Künftig werden die Spieler hier das Krafttraining absolvieren.

SG BBM schwitzt jetzt bei Jonny M.

Die Handballer der SG BBM Bietigheim und Jonny M. machen künftig gemeinsame Sache. Die Profis und Toptalente des Klubs holen sich von dieser Saison an ihre Fitness in den Studios der Ludwigsburger Fitnesskette. mehr

Thomas Bach fordert Reformen beim Fußball-Weltverband. Foto: Georg Hochmuth

Bach zu FIFA: Probleme durch Neuwahl nicht beendet

Für IOC-Präsident Thomas Bach ist ein notwendiger Reformprozess im Fußball-Weltverband FIFA nicht vom Verbleib von Präsident Joseph Blatter bis Februar 2016 abhängig. "Es geht nicht nur um die Personaldiskussion. mehr

Douglas Costa gehört zu den Top-Transfers der Bundesliga. Foto: Guido Kirchner

Elf Top-Transfers der Bundesliga

Unter den Bundesliga-Transfers sind in diesem Sommer namhafte Rückkehrer und hoffnungsvolle Neulinge in Deutschlands Eliteklasse. Es gibt schmerzliche Verluste und große Hoffnungen. Und noch haben die Clubs Zeit, nachzulegen. mehr

Land steuert gegen

Flüchtlingsgipfel in Stuttgart: Landeschef Kretschmann kann angesichts steigender Flüchtlingszahlen wohl einige Versprechen nicht halten. Fällt Grün-Rot das Thema bei der Landtagswahl auf die Füße? mehr

Der CDU-Rechte Stephan Werhahn schließt Ambitionen im Wahlkreis nicht aus.

Adenauers ehrgeiziger Enkel

Würde er aufgefordert, er würde nicht nein sagen zu einer Bundestagskandidatur bei der CDU im Bundestagswahlkreis Ulm/Alb-Donau. Das sagt Stephan Werhahn. Er ist ein Enkel Konrad Adenauers. mehr

Ministerin Bilkay Öney (SPD) und Landeschef Winfried Kretschmann (Grüne) beim Flüchtlingsgipfel.

Doppelte Kapazität

Die Landesregierung verspricht, bis Ende 2016 die Zahl der Erstaufnahmeplätze im Südwesten zu verdoppeln. Die Kommunen begrüßen die Zusagen - wollen nun aber auch schnell Ergebnisse sehen. mehr

Demonstrierten im Rathaus Einigkeit (v.li.): Regierungspräsident Johannes Schmalzl, Verkehrsminister Winfried Hermann und OB Fritz Kuhn.

Feinstaub-Alarm und Blaue Plakette

Spätestens bis 2021 will das grüne Stuttgart sein Feinstaub-Problem lösen. 80 Prozent der Fahrzeuge sollen schon ab 2019 mit der Blauen Plakette unterwegs sein. Fahrverbote sind damit weiter in der Diskussion. mehr

 

Kurz und bündig vom 28. Juli 2015

Versuchte Vergewaltigung Walheim. Heftige Gegenwehr hat eine 15-Jährige wohl vor Schlimmerem bewahrt: Das Mädchen war am Samstagabend kurz vor 23 Uhr auf dem Weg vom Bahnhof Walheim (Kreis Ludwigsburg) von einem Mann angegriffen worden. mehr

Den Veranstaltern des Stuttgart-Festivals bot sich nach den Stürmen am Wochenende ein Bild der Verwüstung.

"Mir blutete das Herz"

Nachdem das Stuttgart-Festival wegen Sturmböen teilweise ins Wasser fiel, ziehen die Macher Bilanz. Das Event soll wetterunabhängiger werden. mehr

Der Hanfanbau für den Eigenbedarf ist hierzulande verboten: Die Befürworter einer Freigabe glauben, dass das nicht mehr allzu lange der Fall sein wird.

Kampf ums Kiffen

Grüne, Linke und Liberale sind dafür, die Union ist dagegen, aus der SPD kommen unterschiedliche Signale: Die Debatte um eine kontrollierte Freigabe der illegalen Droge Cannabis ist in vollem Gange. mehr

Europaministerin Beate Merk erklärt, sich in das Inhofer-Verfahren "zu keinem Zeitpunkt" eingemischt zu haben. August (links) und Edgar Inhofer sitzen in Augsburg auf der Anklagebank. Fotos: dpa/Matthias Stelzer

Inhofers Tränen, Merks Dementi

Den Vorhalt der Einflussnahme, als Edgar Inhofer 2012 in Haft saß, weist Beate Merk, damals Bayerns Justizministerin, zurück. Im Prozess gegen die Inhofer-Chefs deutet Richter Natale den Ernst der Vorwürfe an. mehr

In Colorado für Erwachsene ein legales Genussmittel: der Joint.

Colorado im Cannabis-Rausch

In den USA tut sich Erstaunliches: Dem jahrzehntelangen Kampf gegen Cannabis folgt eine beachtenswerte Welle der Legalisierung. mehr

Die Farbe Rot dominiert zurzeit die Einkaufsstraßen in Deutschland: Zum Ende der Sommersaison überbieten sich die Händler mit Rabattaktionen.

Rabatt als Dauerzustand

Der Einzelhandel sieht im Sommerschlussverkauf ein wichtiges Marketinginstrument. Doch mittlerweile sind Sonderangebote der Normalzustand im Textilhandel. Das verändert das Einkaufsverhalten der Kunden. mehr

Koffer kosten Lufthansa-Kunden künftig bei Buchung im Internet für Hin- und Rückflug 15 EUR, am Flughafen 30 und am Gate 45 EUR.

Billigflieger als Vorbild

Die Passagiere der Lufthansa müssen sich an ein neues Preissystem gewöhnen. Wer künftig einen Koffer aufgibt, zahlt extra - wie bei den Billigfliegern Das billigste Ticket gibt es nur mit Handgepäck. mehr

Ex-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla rückt in den Vorstand der Bahn auf.

Pofalla wird Vorstand der Deutschen Bahn

Der Umbau des Vorstands der Deutschen Bahn ist beschlossen: Ronald Pofalla zieht bereits am 1. August ins oberste Führungsgremium ein. mehr

Drei Ultraschalluntersuchungen sehen die Mutterschaftsrichtlinien während der Schwangerschaft vor.

Schwangere überversorgt?

Fünf statt drei Ultraschalluntersuchungen - nur ein Beispiel dafür, dass Schwangere mehr Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch nehmen, als routinemäßig vorgesehen sind. Eine Studie sieht das kritisisch. mehr

Nicht mehr aus dem Koma erwacht: Bobbi Kristina Brown ist tot.

"Sie hat endlich Frieden"

Bobbi Kristina Brown lag monatelang im Koma. Nun ist sie im Alter von 22 Jahren gestorben. Noch immer ist unklar, warum die junge Frau vor einem halben Jahr leblos in einer Badewanne lag. mehr

Training mit Lichtschwertern: Die New York Jedi sind aktive Star Wars Fans.

Aufwärmen für den Lichtschwertkampf

Wenn sie sich zum Trainieren treffen, wirken die Stars Wars-Fans wie ein Sportverein aus einer fernen Galaxie: Die "New York Jedi" üben jede Woche Lichtschwertkampf. Und vergessen dabei beinahe die Realität. mehr

Kampf der Geschlechter: Angela Denoke als Montezuma und Bo Skovhus als Cortez.

Ehekrieg im Wohnzimmer

Ein starkes Bekenntnis der luxuriösen Salzburger Festspiele zur zeitgenössischen Musik: In der Felsenreitschule kam als erste Premiere Wolfgang Rihms "Die Eroberung von Mexico" heraus. Ein Ereignis. mehr

Peter Schreier auf dem Balkon seiner Wohnung in Dresden.

Das klingende Lebenselexier

Mit 70 beendete Peter Schreier seine große Sängerkarriere. Nun will er, mit 80, auch den Taktstock aus der Hand legen - langsam. mehr

Bejubelt: Klaus Florian Vogt als Lohengrin und Annette Dasch als Elsa.

Lohengrin mit Ratten - immer besser

Bayreuth mal nicht im Empörungs-Modus: "Lohengrin", die derzeit dienstälteste Produktion, läuft gut. Trotz Ratten auf der Bühne: donnernder Beifall. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Job mit Ausblick: Soldaten aus Nordkorea schauen in einem Grenzdorf ins Nachbarland - nach Südkorea. Foto: Jeon Heon-Kyun