Partner der

Bietigheim:

bedeckt

bedeckt
22°C/14°C

Höchststand an Flüchtlingen im Landkreis Ludwigsburg

Ludwigsburg Insgesamt 859 Flüchtlinge – 611 nach der Quote des FlüAG (Flüchtlingsaufnahmegesetz) und 248 Flüchtlinge als Überhang aus dem August – muss der Landkreis Ludwigsburg im Monat September aufnehmen.
mehr

Endspurt für das Volksfest

Ganz traditionell eröffnete der Reitverein Bietigheim-Bissingen "Klassisch mit Standarte" den Festumzug des Bietigheimer Pferdemarktes am Montag.

Bietigheim-Bissingen Am Freitag beginnt der 81. Pferdemarkt. Er bietet den Besuchern auch in diesem Jahr einige Neuerungen, versprechen die Veranstalter. Auf ein rekordverdächtiges Fahrgeschäft muss aber verzichtet werden.
mehr

Bahnhof in Budapest wieder offen - Flüchtlinge drängen auf Bahnsteige

Der Weg gen Westen ist frei: Die ungarische Polizei stoppte die Kontrolle der Flüchtlinge am größten Bahnhof von Budapest. Die Behörden sind mit der Situation völlig überfordert.

Budapest Der Budapester Ostbahnhof ist seit Donnerstagmorgen wieder geöffent. Hunderte Flüchtlinge strömten daraufhin auf die Bahnsteige und versuchten, an Bord von Zügen zu gelangen um weiter in Richtung Westen zu reisen.
mehr

Fotos eines ertrunkenen Flüchtlingskindes sorgen für Bestürzung

Flüchtlinge auf dem Mittelmeer

Bodrum Das Bild macht betroffen. Ein syrisches Flüchtlingskind, leblos an einem türkischen Strand. Für Medien sowie für viele Nutzer in den sozialen Netzwerken wird es zum Sinnbild der Flüchtlingskrise.
mehr

Bilder
mehr Bilder
 

Urrind weidete in Lehmgrube

Ein Unterkiefer und ein Wirbel des Urrinds wurden 1980 in der Lehmgrube der Ziegelei Schmid entdeckt. Die mehr als 200 000 Jahre alten Funde haben im Haus von Karl und Elsbeth Schmid einen neuen Platz gefunden. mehr

Gerd Maisch (rotes Shirt) besuchte die Zeltlager-Teilnehmer aus der Partnerstadt.

Verständigung mit den Ungarn klappt gut

Einmal mehr waren dieser Tage Jungendliche aus Vaihingens ungarischer Partnerstadt Köszeg im Zeltlager Untersteinbach zu Gast. mehr

Gerda Gabriel bietet in ihrer Kunstwerkstatt in Pleidelsheim Ferienmalkurse für Kinder an. Das Motto lautet vom 7. bis 11. September "Sommerferien am Meer".

Mut zum Malen machen

In der Galerie und Kunstwerkstatt Gabriel findet die "KinderKunstWoche 2015" statt. Unter dem Motto "Sommerferien am Meer" können Kinder jeden Tag eine andere künstlerische Technik ausprobieren. mehr

Thomas Mummer neben seinem roten Mazda MX 5. Den Wagen kann einer der Loskäufer gewinnen.

Kirchheimer verlost restauriertes Cabrio

Mit einer Spendenaktion und einer Verlosung will der Verein "Kinderhilfe Nepal" den Erdbebenopfern in Nepal helfen. Die prominente Glücksfee, die den Gewinner des Mazda MX5 zieht, wird noch gesucht. mehr

Der Johannes-Kirche in Gemmrigheim fehlt nach ihrer Renovierung vor zwei Jahren immer noch eine Orgel. Jetzt sammelt der Förderverein Spenden für eine neue Orgel in Form von Patenschaften für die Orgelpfeifen.

Orgelpfeifen-Paten gesucht

Vor zwei Jahren wurde die Johannes-Kirche in Gemmrigheim nach der Renovierung eingeweiht. Allerdings fehlt noch eine Orgel. Ein Förderkreis möchte mit Patenschaften für Orgelpfeifen helfen. mehr

Walheim hat jetzt eine neue Boule-Bahn, im Oktober soll es ein Turnier für alle Interessierten geben.

Französisches Flair am Neckar

Walheim hat jetzt eine Boule-Bahn. Als Teil des Freizeitgeländes auf der Neckarwiese steht sie ab sofort der Öffentlichkeit zur Verfügung. Ein Turnier ist für Oktober geplant. mehr

Geparktes Auto beschädigt

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit seinem Fahrzeug in Lauffen ein geparktes Auto beschädigt und sich danach unerlaubterweise von der Unfallstelle entfernt. Dies teilt die Polizei mit. mehr

Radfahrer bei Unfall verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt worden. Der 26-Jährige war laut Polizei am Mittwoch gegen 17.40 Uhr in der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof unterwegs und wollte die Prinz-Eugen-Straße überqueren. mehr

Unbekannte schälen Bäume ab

Ein Schaden von etwa 10.000 Euro haben unbekannte Täter verursacht, die bei Großbottwar fünf Obstbäume - teils Kirch-, teils Apfelbäume - entrindet haben. Die Bäume stehen entlang der Kreisstraße 1676 von Winzerhausen kommend in Richtung Großbottwar. mehr

Anette Ladovic führt in schwarzer Kutte die Besucher durch die Hinterhöfe und verwinkelten Gassen abseits der breiten Promenaden von Stuttgart-Mitte. Einen Abstecher macht sie auch in die Leonhardskirche (im Hintergrund).

Liebe auf den zweiten Blick

Kein Bezirk in Stuttgart ist so von Protzbauten und Handelspalästen geprägt wie die Mitte. Doch bei näherem Hingucken finden sich Plätze und Ecken mit Charme - eine Schönheit, die sich sehen lassen kann. mehr

Constantin Karras

Zwischen Maultaschen und Moussaka

Zu der Gartenwirtschaft auf der Waldau mit griechischen Säulen und Kastanienbäumen - da passt der Beiname "Der Grieche im Grünen" vorzüglich. mehr

Jonas Große, Sprecher der Bundespolizei in Stuttgart: "Kollegen stehen unter Strom."

Bundespolizei in Stuttgart an der Belastungsgrenze

In dieser Woche hat die Bundespolizei am Hauptbahnhof so viele Flüchtlinge wie nie zuvor aufgegriffen. Sprecher Große: "Herausforderung ist riesig." mehr

Die Bertelsmann-Stiftung informiert zur Inklusion von Kindern mit Behinderung.

Bertelsmann Stiftung: Südwesten hinkt bei Inklusion hinterher

Baden-Württemberg hinkt bei der Integration behinderter Kinder und Jugendlicher nach einer Erhebung der Bertelsmann Stiftung im Bundesvergleich hinterher. Mehr 28,7 Prozent der Kinder mit Förderbedarf besuchten demnach im Schuljahr 2013/14 eine allgemeine Schule. mehr

Die Fernsehmoderatorin Jessica Kastrop. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Jessica Kastrop fordert mehr Geld für Olympioniken

Die Fernsehreporterin Jessica Kastrop (Sky) ärgert sich über wenig Geld für deutsche Olympiateilnehmer. "Die meisten von ihnen leben deutlich unter der Armutsgrenze", sagte die 41-Jährige im badischen Offenburg der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Die Sauerstoffkonzentration im See sollte erhöht werden. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Fische im Max-Eyth-See in Gefahr: Feuerwehr pumpt Wasser

Um die Fische im Max-Eyth-See in Stuttgart am Leben zu halten, hat die Feuerwehr rund 10 000 Liter Wasser pro Minute aus dem See abgepumpt. Das Wasser führte sie über Löschrohre am Mittwochnachmittag unmittelbar wieder zurück in den See, wie das Deutsche Rote Kreuz mitteilte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der Bissinger Torjäger Pascal Hemmerich (weißes Trikot) kommt in dieser Szene nicht mehr an den Ball, der von Kapitän Martin Pfänder vom SSV Ehingen-Süd blockiert wird. Rechts lauert SSV-Torhüter Benjamin Gralla. Hemmerich brachte die Nullachter im Pokalspiel in Kirchbierlingen 1:0 in Führung.

Mit Klaren Siegen ins Viertelfinale

Mit klaren Siegen bei Klubs aus der Landesliga die beiden Oberligisten FSV 08 Bissingen (5:1 beim SSV Ehingen-Süd) und der SGV Freiberg (3:0 beim SC 04 Tuttlingen) im württembergischen Fußball-Pokalwettbewerb ins Viertelfinale ein. mehr

Der Bissinger Torjäger Pascal Hemmerich (links) und Pierre Williams trennen hier Hollenbachs Luca Pfeiffer mit vereinten Kräften vom Ball. Der FSV 08 will an diesem Mittwoch im WFV-Pokal-Spiel beim Landesligisten SSV Ehingen-Süd nicht ins Straucheln geraten.

Oberliga-Teams stehen in der Pflicht

Der FSV 08 Bissingen und der SGV Freiberg wollen an diesem Mittwoch im Gleichschritt ins WFV-Pokal-Viertelfinale vorstoßen. Die beiden Fußball-Oberligisten aus dem Kreis Ludwigsburg müssen jeweils auswärts bei Landesliga-Teams ran. mehr

Der erst 17-jährige Marcel Flick (blaues Trikot) zählt zu den Hoffnungsträgern in der Benninger Verbandsliga-Mannschaft.

Rückkehrer Balawender soll für Punkte sorgen

Mit einem Auswärtskampf beim AC Röhlingen beginnt für die Verbandsliga-Ringer des RSV Benningen am Samstag die neue Saison. Bei der heimstarken Ostalb-Riege peilt das Team von Trainer Jens Barth zum Auftakt einen Sieg an. mehr

Englands Nationaltrainer Roy Hodgson hat bisher eine makellose Bilanz in der EM-Qualifikation. Foto: Antonio Bat

Britisches Quartett auf dem Weg zur EM-Endrunde

Die englische Fußball-Liga macht gern mit Einkäufen Schlagzeilen, die englische Nationalmannschaft eher mit Niederlagen. Nach einem Tiefpunkt bei der WM könnte es für die Briten international aufwärtsgehen: Nicht nur Englands EM-Quali läuft besser als erwartet. mehr

Für Joachim Löw ist es das 123. Länderspiel als Chefcoach. Foto: Fredrik von Erichsen

Die Fakten zum EM-Qualifikationsspiel gegen Polen

Die Fakten zum EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Freitag gegen Polen. mehr

In der Mercedes-Benz-Arena in Berlin finden die deutschen EM-Spiele statt. Foto: Jens Kalaene

Interessantes Experiment: Basketball-EM in vier Ländern

Eigentlich sollte die am Samstag beginnende Basketball-EM in der Ukraine stattfinden. Doch wegen der dortigen instabilen politischen Situation wurde dem osteuropäischen Land das Turnier vom Kontinentalverband wieder entzogen. mehr

An der Parade in Peking nahmen mehr als 12.000 Soldaten teil. Foto: Wu Hong

China hält Rekord-Militärparade zum Kriegsgedenken ab

Nie zuvor hat China das Ende des Zweiten Weltkrieges mit einer Militärparade gefeiert. Nie zuvor gab es in Peking eine derart gigantische Waffenschau. Es ist auch eine Demonstration der Stärke. mehr

Orban rügte die "verfehlte Einwanderungspolitik" der EU und den mangelnden Schutz ihrer Außengrenzen. Foto: Julien Warnand

Flüchtlinge in Ungarn: Orban bittet bei EU um Finanzhilfe

Der rechtskonservative ungarische Regierungschef Viktor Orban kommt heute nach Brüssel, um für Hilfe in der Migrationskrise zu bitten. Er wird mit EU-Parlamentspräsident Martin Schulz und danach mit EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker zusammentreffen. mehr

Immer wieder finden Rettungskräfte in Autowracks Mobiltelefone mit halbfertigen Kurznachrichten. Foto: Nestor Bachmann/Archiv

Kampagne gegen Smartphones am Steuer

Der Griff zum Handy kann beim Autofahren dramatische Folgen haben. Davor warnen Verkehrsexperten. Eine neue Kampagne soll aufklären. mehr

In Sunderland soll die neue Generation des Modells Juke gebaut werden, wie das Unternehmen mitteilte. Foto: Christopher Jue

Nissan steckt 136 Millionen Euro in britisches Werk

Der japanische Autobauer Nissan investiert 100 Millionen Pfund (136 Mio Euro) in sein Werk in Nordengland. mehr

Die insgesamt 223 Kilometer lange A71 führt vom Autobahndreieck Südharz bei Sangerhausen in Sachsen-Anhalt durch Thüringen nach Schweinfurt in Bayern. Foto: Jens Schlueter/Archiv

Milliarden-Projekt A71 ist fertig

Die Autobahn 71 zwischen Thüringen und Bayern ist endgültig fertig. Mit der heutigen Freigabe des letzten Teilstücks ist das 2,6 Milliarden Euro teure Projekt durchgängig befahrbar. Damit ist der Autobahnneubau in Thüringen mit mehreren Verkehrsprojekten Deutsche Einheit (VDE) abgeschlossen. mehr

Daumen hoch für eine weitere Amtszeit: VW-Chef Martin Winterkorn kann sich darauf freuen, dass der Aufsichtsrat seinen Vertrag bis Ende 2018 verlängern wird.

Verlängerung für VW-Chef

Martin Winterkorn sitzt bei Volkswagen vorerst wieder fest im Sattel. Den Machtkampf mit dem einstigen Aufsichtsratschef Piëch hat der Konzernlenker überstanden - jetzt soll sein Vertrag verlängert werden. Mit einem Kommentar von Karen Emler: Nachfolger nicht in Sicht. mehr

Justin Bieber ist von der Unterstützung überwältigt gewesen. Foto: Paul Buck

Justin Bieber erklärt Tränen bei Awards

Der Zuspruch des Publikums hat den Popstar Justin Bieber (21) bei den MTV Video Music Awards zu Tränen gerührt. "Es war einfach so überwältigend für mich", sagte der kanadische Sänger am Mittwoch (Ortszeit) in der US-Sendung "The Tonight Show". mehr

Avril Lavigne singt wieder allein. Foto: Angelo Palombini

Ehe-Aus bei Avril Lavigne und Chad Kroeger

Das kanadische Musikerpaar Avril Lavigne und Chad Kroeger hat sich getrennt. Dies teilte die Sängerin (30) am Mittwoch bei Instagram mit. mehr

Robin Schulz hat alles auf eine Karte gesetzt. Foto: Andreas Gebert

Chartstürmer Robin Schulz hatte keinen Plan B

DJ und Produzent Robin Schulz (28) hat nach eigener Aussage alles auf seine Musikkarriere gesetzt. "Ich hatte nur Plan A, es gab keinen Plan B", sagte der Interpret des aktuellen erstplatzierten Songs der deutschen Charts ("Sugar" Feat. Francesco Yates) im Interview der "Neuen Osnabrücker Zeitung". mehr

Giovanna Casolla (Mitte) und Rubens Pelizzari (rechts) in Angelo Bertinis "Turandot"-Inszenierung beim Puccini-Festival in Torre del Lago.

Opern sehen, wo sie einst entstanden

Puccini-Opern dort erleben, wo sie der Meister einst komponiert hat: Das Puccini-Festival in Torre del Lago machts möglich und fesselte heuer mit "Tosca", "Turandot" , "Madame Butterfly" und "Trittico". mehr

Rapper Sido im Interview: "Ich bin sehr demütig, aber auch größenwahnsinnig."

Interview mit Sido: Zwischen Demut und Größenwahn

Mit seinem Album „VI“ geht Sido neue Wege, rappt Klartext zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und schaut auch über den deutschen Tellerrand hinaus. Der Höhenflug des Berliners sollte ungebremst weitergehen. mehr

Auf der Bühne in seinem Element: Beatsteaks-Frontmann Arnim Teutoburg-Weiß beim Festival Rock am Ring.

Beatsteaks-Sänger Teutoburg-Weiß über Liveauftritte

Die Beatsteaks aus Berlin haben sich in den vergangenen 20 Jahren aus kleinen Clubs auf die größten Bühnen gerockt. Ihr Sänger Arnim Teutoburg-Weiß versucht im Interview das Live-Phänomen zu erklären. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Feuerwehrleute kämpfen gegen einen Brand in einer Lagerhalle im nordfriesischen Reußenköge in Schleswig-Holstein. In der rund 3.000 Quadratmeter großen Halle wurden Stroh, Maschinen und Treibstoffe vollkommen vernichtet. Foto: Sebastian Iwersen