Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
27°C/16°C

Beste Aussichten auf guten Jahrgang

Trauben am Niedernberg oberhalb von Besigheim. Der aktuelle Zustand der Weinberge lässt die Wengerter auf einen sehr guten Jahrgang 2014 hoffen.

Bönnigheim/Besigheim Die nächsten acht Wochen bis zum Beginn der Lese werden für die Wengerter spannend. Die Voraussetzungen für eine gute bis sehr gute Ernte sind bestens - wenn nicht noch etwas dazwischenkommt.
mehr

TSV auf dem Weg zum neuen Zentrum

Auf diesem freien Gelände an der Schwarzwaldstraße plant der TSV den Neubau eines Sportvereinszentrums.

Bietigheim-Bissingen Das Ellental wird weiter zum Sportzentrum der Region ausgebaut. Der Gemeinderat soll kommende Woche den Weg freimachen für ein neues - nicht unumstrittenes - Sportvereinszentrum des TSV 1848 Bietigheim.
mehr

Rente mit 63 noch kein Thema in den Betrieben

Kreis Ludwigsburg Seit dem 1. Juli ist - unter bestimmten Bedingungen - die abschlagsfreie Rente mit 63 möglich. Betriebe und Unternehmen im Landkreis gehen momentan noch gelassen mit dem Thema um.
mehr

Bühnenpanne stoppt Auftakt der Bayreuther Festspiele

Probe des "Tannhäuser mit Michelle Breedt (Venus), Torsten Kerl (Tannhäuser), Markus Eiche (Wolfram von Eschenbach. Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath.

Bayreuth Eine Bühnenpanne hat den Auftakt der Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth am Freitag unterbrochen.
mehr

EU erstmals einig über Wirtschaftssanktionen gegen Moskau

Die Trümmer liegen in großem Umkreis verstreut.

Brüssel/Den Haag/Kiew Nach dem Absturz von MH17 sind noch nicht alle Todesopfer gefunden. Immer ungeduldiger fordert die internationale Gemeinschaft Zugang zur Unglücksstelle. Die EU erhöht den Druck auf Russland, damit es den ostukrainischen Rebellen die Unterstützung entzieht.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
An der Rathaustür zur Hauptstraße hängt das Wappen von 1783.

Die Siegel von Bietigheim: Der Burgturm als Wahrzeichen

Siegel haben bis heute nicht an Bedeutung verloren und gelten als verlässliches Emblem für die unterschiedlichsten Bereiche. Auch die Stadt Bietigheim bekam nach der Ernennung zur Stadt ihr eigenes Siegel. mehr

Begutachten Technikmodelle von Schülern (hinten von links): Glasereichef Hans-Günther Neumann, Jochen Winkler (Stadtverwaltung), Ex-Bauunternehmer Heinz Knodel, Claus Munkwitz (Geschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart), Hiltraut Vieth und Wilma Sanio ("Girls Day"-Akademie), Martina Forstreuter-Klug (stellvertretende Vorsitzende des Landesverbands für naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung), Zerspanungsmechaniker Kevin Belz, Stefan Baron (Leiter der Abteilung Bildungspolitik beim baden-württembergischen Handwerkstag) und Schulleiter Eginhard Fernow.

Kirbachschule Hohenhaslach: Hand in Hand mit Handwerk

Volles Haus am Donnerstag in der Kirbachschule in Hohenhaslach. Der Rektor hatte Vertreter aus dem Handwerk eingeladen, um Kooperationen zu vertiefen. Denn: Beide Seiten können nicht ohneeinander. mehr

Rund 300 Bläserschüler gaben am Mittwoch beim "Bläserklassen-Treffen 2014" im Bürgersaal des Forum Ludwigsburg ein Konzert.

Treffen der Bläserklassen des Kreises im Ludwigsburger Forum

Am Mittwoch fand im Bürgersaal des Forum am Schlosspark in Ludwigsburg ein Treffen für Bläserklassen aus dem Kreis Ludwigsburg statt. Die Schüler ließen ihre erarbeiteten Musikstücke hören. mehr

Mit dem neuen Nahverkehrsplan erhofft sich Besigheim bessere Anbindungen der Wohngebiete, nicht zuletzt nach Ottmarsheim.

ÖPNV: Busse fahren bald auch sonntags

In Besigheim und Ottmarsheim sollen bald - wie überall im Kreis - mehr Busse verkehren. Der Landkreis will dazu bis Ende 2017 die bestehenden Buslinien bündeln. Mit diesen Plänen befasste sich jetzt der Gemeinderat. mehr

Die Vorstände Bernhard Dahlfeld (links) und Jürgen Fleischmann (rechts) sowie der Aufsichtsratsvorsitzende Holger Mollenkopf (hinten rechts) ehrten bei der Generalversammlung zahlreiche Jubilare für 50-jährige- sowie 40-jährige Mitgliedschaft.

Raiffeisenbank Ingersheim kann auf erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken

Die Raiffeisenbank Ingersheim feiert in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen - und kann trotz niedrigen Zinsniveaus auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken. mehr

Polizeipräsident Rebholz äußert sich zu Hubschraubereinsätzen

Da kreisende Polizeihubschrauber häufig kritische und besorgte Reaktionen aus der Bevölkerung hervorrufen, äußert sich Frank Rebholz, Leiter des Polizeipräsidiums, nun zu den Gründen für einen Einsatz. mehr

Einbrecher verwüstet Bäckereifiliale

Einen Ort der Zerstörung hinterließ ein bisher unbekannter Einbrecher in der Bäckereifiliale des Erligheimer Lebensmittelmarkts in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. mehr

Unbekannte stehlen Audi S4 Avant

Im Zeitraum vom vergangenen Freitag bis Donnerstagmorgen haben laut Polizeibericht Unbekannte einen schwarzen Audi S4 Avant im Wert von etwa 45 000 Euro vom Gelände eines Autohauses in der Gustav-Rau-Straße in Bietigheim-Bissingen gestohlen. mehr

Drogeriemarkt in Markgröningen ausgeraubt

Ein Unbekannter hat am Mittwochabend einen Drogeriemarkt in Markgröningen ausgeraubt und dabei einen 19-jährigen Angestellten mit dem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der Freiberger Jeremias Lorch (links) stoppt Ugur Capar vom VfB Neckarrems. Beide Mannschaften sind am Samstag im Pokaleinsatz.

Runde eins im WFV-Wettbewerb mit elf Teams aus dem Bezirk Enz/Murr

Zwölf Mannschaften aus dem Bezirk Enz/Murr nehmen an der ersten Pokalrunde des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) am Wochenende teil. Dabei kommt es auch zu zwei bezirksinternen Duellen. mehr

Die Frauen-Bundesliga-Mannschaft der SG BBM Bietigheim

Die Frauen-Mannschaft und das Trainer- und Betreuerteam des Handball-Bundesligisten SG BBM Bietigheim, hinten von links: Klaudia Pielesz, Annamaria Ilyes, Zsuzsanna Hegyi, Zana Maric, Tanja Pernille Jorgensen, Isabelle Jongenelen, Hanna Yttereng, Gina Lorentsen, Angela Malestein. mehr

Magnus Andersson spürt, dass die Kraus-Affäre sich auf die Vorbereitung auswirkt. Foto: Jonas Guettler

Göppingen-Trainer Andersson: "Schwer für Mimi"

Der Vereinstrainer von Michael Kraus hat betroffen auf die vorläufige Suspendierung des Handball-Nationalspielers reagiert. mehr

Davie Selke trifft gleich doppelt. Foto: Salvador Sas

U 19-Team nach 2:0 gegen die Ukraine im EM-Halbfinale

Die deutschen Fußball-Junioren haben erstmals nach sechs Jahren wieder das Halbfinale der U-19-Europameisterschaft erreicht. Die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg bezwang im letzten Vorrundenspiel die Ukraine mit 2:0 (1:0) und sicherte sich damit den ersten Platz in der Gruppe B. mehr

Jobs aus der Region

24.07. Servicetechniker (m/w) Software
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

23.07. Inbetriebnehmer (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

23.07. Produktlinienleiter (m/w)
DÜRR über Dr. Heimeier & Partner Management- und Personalberatung GmbH, Bietigheim-Bissingen

Rettungsschwimmerin am Timmendorfer Strand. Foto: Markus Scholz

DLRG rettet weiter ehrenamtlich

Immer wieder musste in den vergangenen Tagen die DLRG Schwimmer aus der aufgewühlten Ostsee retten. Nicht selten ist es Leichtsinn, der Badende in Not bringt. Sollen sie künftig für die Rettung zahlen? mehr

Der ehemalige CSU-Fraktionsvorsitzende Georg Schmid wird angeklagt. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Staatsanwalt klagt Ex-CSU-Fraktionschef Schmid an

Er ist das prominenteste Opfer der Verwandtenaffäre im bayerischen Landtag: Der frühere CSU-Fraktionschef Schmid muss sich auf einen demütigenden Strafprozess einstellen - und seine Frau gleich mit. mehr

Peter Tauber: Dass Schwarz-Grün klappt, sieht man ja in Hessen.

Interview mit CDU-Generalsekretär Peter Tauber

„Unsere Wirtschaftspolitiker haben ihre Probleme mit der SPD“: Der CDU-Generalsekretär Peter Tauber über Unmut an der Basis, die Zukunft der FDP und seine Wunschkoalition mit den Grünen. mehr

Filiale der zypriotischen FBME-Bank in Nikosia. Foto: Katia Christodoulou

Troika sieht Sparfortschritte auf Zypern

Die "Troika" der internationalen Geldgeber aus EU, Internationalem Währungsfonds (IWF) und Europäischer Zentralbank sehen Zypern mit seinem Sparprogramm auf Kurs. Dies teilten die Geldgeber nach ihrer jüngsten Kontrolle mit. mehr

Eine Hopfenplantage in Sachsen-Anhalt. Das "grüne Gold" wird hauptsächlich zum Bierbrauen verwendet. Foto: Jan Woitas

Hopfenbauern erwarten bessere Ernte als 2013

Deutschlands Hopfenbauern erwarten trotz Mehltaus und Kartoffelbohrers auf ihren Feldern eine bessere Ernte als im Vorjahr. mehr

Die russische Zentralbank in Moskau Foto: Yuri Kochetkov

Russland hebt Leitzins unerwartet auf acht Prozent an

Unter dem Druck der Ukraine-Krise hat Russland den Leitzins um 0,5 Prozentpunkte auf 8 Prozent angehoben. mehr

Trauermarsch für ermordeten Achtjährigen in Freiburg

Nach dem gewaltsamen Tod des acht Jahre alten Armani in Freiburg wird heute ein Trauermarsch für den ermordeten Jungen organisiert. Aufgerufen dazu wurde über die Internet-Plattform Facebook. mehr

Mehr als 200 000 Besucher auf dem CSD in Stuttgart erwartet

quot;Wir machen Aufruhr!": Die 18. Polit-Parade des Christopher Street Day heute in Stuttgart erinnert an den 45. Jahrestag der Proteste in New York. Am 27. Juni 1969 setzten sich schwule, lesbische, transsexuelle und transgender Menschen in New mehr

"Bunte"-Modepreis für Berliner Designerin

Die Berliner Modeschöpferin Isabell de Hillerin hat für ihre Produktion den Nachwuchspreis New Faces Award Fashion erhalten. Sie nahm die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung der Illustrierten "Bunte" am Freitag in Düsseldorf entgegen. mehr

Freude nach der Preisverleihung: Selfie des Teams Hector Darmstadt.

Roboter aus Darmstadt ist Weltmeister

Deutschland stellt einen Weltmeister im Roboterwettbewerb RoboCup 2014: das Team "Hector Darmstadt" von der Technischen Universität Darmstadt. Es siegte in der Disziplin Rescue Robot und hat auch den Preis für den besten autonomen Roboter gewonnen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Seltener Moment: Ein älterer Palästinenser und ein israelischer Soldat lächeln einander zu. Foto: Alaa Badarneh