Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
25°C/12°C

topaufmacher

Entlang der Bahn-Neubaustrecke:
Der Landwirt

Tomerdingen Hans Schmied hat Äcker und Wiesen an Autobahn und das Mega-Bahnprojekt der Neubaustrecke zwischen Ulm und Stuttgart verloren. Er erzählt, was das für ihn und seinen Hof heißt. Hier geht es zum multimedialen Erzählprojekt „Zwischen den Bahnhöfen“. weiter lesen

2002: Pechstein-Fälschung in der Galerie

Dieses Ölgemälde mit dem Titel "Seine mit Brücke und Frachtkähnen" war in der großen Sommeraustellung mit Werken von Max Pechstein 2002 in der Städtischen Galerie in Bietigheim-Bissingen zu sehen. Tatsächlich war es eine Fälschung von Wolfgang Beltracchi.

Bietigheim-Bissingen Die Verurteilung des Kunstfälschers Wolfgang Beltracchi und die Enthüllungen zeigen Spuren, die auch in die Städtische Galerie nach Bietigheim-Bissingen führen. 2002 wurde dem Publikum in einer Sommerausstellung ein von Beltracchi gefälschtes Bild als Kunstwerk von Max Pechstein gezeigt.
mehr

Netzwerk hilft Demenzkranken

Zwei Mitarbeiterinnen des Robert-Breuning-Stifts in Besigheim im Gespräch mit Bewohnern des Heims. Das Stift wird Teil eines Netzwerks, das sich um Demenzkranke kümmert.

Besigheim Ein neues Netzwerk in Besigheim will Demenzkranke sowie ihre Angehörigen über die Krankheit aufklären und für die Betroffenen Erleichterungen im Alltag schaffen. Im Juli 2016 soll ein Seniorenbüro folgen.
mehr

Countdown: Details zum großen Festumzug am 1. September

Bietigheim-Bissingen Einer der Höhepunkte der 80. Auflage des Bietigheimer Pferdemarkts wird der große Festumzug am Montag, 1. September, sein. Die Route gleicht der vom vergangenen Jahr. Die Gruppen setzen sich ab 14 Uhr in Bewegung.
mehr

Arbeitslosenzahlen im Südwesten werden veröffentlicht

Arbeitsagentur informiert über den aktuellen Arbeitsmarkt. Foto: M. Brandt/Archiv

Stuttgart Die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit informiert heute über die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Südwesten. Im Juli hatte die Arbeitslosigkeit mit einer Quote 3,9 Prozent erstmals seit Jahresbeginn wieder zugenommen.
mehr

Gesichter des Jugendstrafvollzugs: Haft zwischen Härten und Chancen

Bruchsal Das Gefängnis Adelsheim steht in den Schlagzeilen: Häftlinge verprügelten im Pulk Beamte. Die Schattenseite der Arbeit mit jugendlichen Straftätern im Land - dabei eröffnet der Vollzug auch Chancen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
DTU-Bundestrainerin Nadine Mielke sieht für Goldjungen Simon Gänger gute Chancen bei den Weltmeisterschaften in Kanada.

Simon Gänger ist Deutscher Meister: Mit Goldmedaille zur WM nach Kanada

Simon Gänger ist Deutscher Meister im Super-Sprint. Der Paratriathlet aus Freudental gewann in Viernheim Gold. Jetzt steht die WM in Kanada bevor. mehr

Ein Container voll mit Schutt steht am Ludwigsburger Bahnhof: Derzeit wird dort der Boden in der Unterführung erneuert.

"Wohlfühlbahnhof" Ludwigsburg - Musik soll Rumtreiber vertreiben

Seit Montag laufen in Ludwigsburg die Arbeiten zur Verschönerung des Bahnhofs. Die Stadtverwaltung wünscht sich eine Wohlfühlatmosphäre. Zunächst wird der Boden erneuert, weitere Schritte sind geplant. mehr

Gartenbauingenieurin Birgit Rosenberger-Rausch im BlüBa, wo sie Blumenbeete arrangiert hat.

Gartenbauingenieurin aus Kirchheim erfreut mit ihren Beeten viele Menschen

Die Gartenbauingenieurin Birgit Rosenberger-Rausch aus Kirchheim gestaltet Blütenteppiche im großen Stil für tausende von Betrachter, im Blühenden Barock ebenso wie in der Landesgartenschau. mehr

Nahe dem Fußweg, der am Sportplatz in der Vaihinger Walter-de-Pay-Straße verläuft, ist ein Wohnmobilstellplatz im Gespräch.

Wohnmobile müssen weiter warten

Besigheim kann damit Erfolge verbuchen, Bietigheim-Bissingen und Ludwigsburg haben sie schon lang: Wohnmobil-Stellplätze. In Vaihingen wird es mit der touristischen Einrichtung noch etwas dauern. mehr

Bargeld und ein kommunaler Haushaltsplan: Das Foto symbolisiert eine der wichtigsten Aufgaben einer Kommunalverwaltung: gut wirtschaften. Wie gut dies die Großen Kreisstädte in der Region tun, hat die IHK untersucht.

So wirtschaften die Städte der Region

Im IHK-Haushalts-Vergleich der Großen Kreisstädte in der Region bleibt Bietigheim-Bissingen Klassenprimus. Die Stadt ist schuldenfrei und für Unternehmer besonders günstig. mehr

Kinder und Jugendliche sollen einen Bietigheimer Helden erfinden. Dieser könnte übermenschliche Kräfte haben - wie beispielsweise Superman. Die Aufnahme zeigt den Comic-Helden auf einer Zeichnung aus dem Jahr 1938.

Schreibwettbewerb: Auf der Suche nach Superhelden

Anlässlich der Kinder- und Jugendliteraturtage gibt es einen Schreibwettbewerb in Bietigheim-Bissingen. Teilnehmer sollen neue Superhelden erfinden. mehr

Unfall mit Motorrad

Mit leichten Verletzungen brachte der Rettungsdienst am vergangen Sonntag einen 57 Jahre alten Motorradfahrer in ein Krankenhaus, nachdem dieser gegen 14.30 Uhr in einen Unfall verwickelt worden war. mehr

Drei Straftaten innerhalb einer Stunde

Ein 23-Jähriger hat in Markgröningen in der Nacht zum Sonntag zwischen 3 und 4 Uhr mehrere Straftaten verübt. Dies vermeldet die Polizei. Zunächst soll er in der Disco in der Raiffeisenstraße einen 21-jährigen Bekannten bewusstlos geschlagen haben, weil dieser ihm keinen Alkohol abgab. mehr

Dreister Diebstahl in Gaststätte

In einem unbeobachteten Moment gelang es einem Unbekannten laut Polizei, am Sonntag gegen zwölf Uhr aus einer Gaststätte in der Marbacher Marktstraße einen Bedienungsgeldbeutel zu entwenden. mehr

Herausforderung Demenz

Wenn das Gedächtnis immer mehr nachlässt: Die Zahl der Demenzkranken unter den Senioren steigt kontinuierlich an.

Die Krankheit Demenz stellt für älter werdende Gesellschaften eine besondere Herausforderung dar. In einer Serie beschäftigen wir uns in den kommenden Wochen mit diesem Thema. Zum Auftakt ein Überblick über die Lage im Kreis. Teil eins der BZ-Serie "Diagnose Demenz" mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Bietigheim verliert gegen Vizemeister

Nach einer bärenstarken ersten Halbzeit und einer 11:10-Führung verlor Aufsteiger SG BBM Bietigheim (am Ball Timo Salzer) in der Handball-Bundesliga vor 4378 Zuschauern gegen den Vizemeister Rhein-Neckar Löwen noch mit 22:32. mehr

Der Bietigheimer Tim Dahlhaus (links) zieht mit links ab. Gedeon Guardiola von den Rhein-Neckar Löwen versucht den Ball zu blocken.

Die Löwen beißen kräftig zurück

Nach 30 Minuten lag in der Bietigheimer EgeTrans Arena eine Sensation in der Luft. Bei der Saison-Heimpremiere in der Handball-Bundesliga führte die SG BBM Bietigheim gegen die Rhein-Neckar Löwen mit 11:10. Am Ende aber gewannen die Gäste noch mit 32:22. mehr

Gute Laune bei Bayer Leverkusen: Stefan Kießling (links) und Karim Bellarabi freuen sich über die Teilnahme an der Champions League.

4:0 gegen Kopenhagen: Bayer-Express rollt in Champions League

Bayer Leverkusens Blitzstarter haben fast im Schongang die Eintrittskarte zum Millionenspiel Champions League gelöst. Die Werkself gewann gestern das Playoff-Rückspiel gegen den FC Kopenhagen mit 4:0. mehr

Welttorhüter ist er bereits: Manuel Neuer vom FC Bayern München.

Europas Fußballer des Jahres: Neuer hält den Ball flach

Manuel Neuer, Arjen Robben oder Cristiano Ronaldo? Heute wird Europas Fußballer des Jahres gekürt. Der Torwart rechnet nicht mit der Auszeichnung. mehr

Jobs aus der Region

28.08. Techniker (m/w) für Datenkonvertierung/-verwaltung sowie Offlineprogrammierung
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

28.08. Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

26.08. Inbetriebnehmer (m/w) für Robotersteuerung
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Seit dem 8. Juli sind nach Armeeangaben im Gazastreifen rund 5230 Ziele bombardiert worden. Foto: Mohammed Saber

EU pocht auf Dauerlösung für Gaza

Nach der Einigung auf eine unbefristete Waffenruhe im Gaza-Krieg pocht die EU auf ein umfassendes und dauerhaftes Abkommen zwischen Israel und den Palästinensern. mehr

Blick ins Kontrollzentrum der Esa in Darmstadt. Foto: Boris Roessler

Weltraumorganisation Esa feiert 50 Jahre europäische Raumfahrt

Vor 50 Jahren haben europäische Länder eine Zusammenarbeit in der Raumfahrt begonnen. Die europäische Weltraumorganisation Esa feiert dies heute und wirft zugleich einen Blick auf künftige Projekte. mehr

Ein Wanderer geht durch das Wattenmeer zwischen Neßmersiel (Landkreis Aurich) und der ostfriesischen Insel Baltrum. Foto: Julian Stratenschulte

Wattenmeer-Anrainer verstärken Zusammenarbeit

Zum Schutz des Wattenmeeres wollen Deutschland, die Niederlande und Dänemark gemeinsam die Entwicklung der weltweit einzigartigen Naturlandschaft vorantreiben. mehr

Infotafel im Berliner Flughafen Tegel. Foto: Kay Nietfeld/Symbol

Germanwings-Piloten: Streik bei ergebnisloser Verhandlung

Die Piloten der Lufthansa-Tochter Germanwings wollen an diesem Freitag streiken, wenn die für heute geplanten Verhandlungen mit dem Konzern ergebnislos verlaufen. mehr

Empfangsbereich im Jobcenter in Leipzig. Foto: Jan Woitas/Symbol

Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit auf 2,891 Millionen

Auf dem deutschen Arbeitsmarkt läuft es trotz leicht schrumpfender Wirtschaft und internationaler Krisen noch immer rund. mehr

Schrittmacher der Popmusik

Sie heißen Birdfish, Niwa, Antonio oder Tesla und gleichen eher Kunstprodukten als Instrumenten: Die E-Gitarren von Ulrich Teuffel sind handgefertigte Designerstücke, seine Kunden bekannte Musiker. mehr

ADAC: Der Fahrrad-Test wurde in zwölf Metropolen durchgeführt. Foto: J. Wolf/Archiv

ADAC: Deutsche Großstädte wenig fahrradfreundlich

Radfahrer haben es in deutschen Großstädten schwer. Beim Fahrrad-Test des ADAC in zwölf deutschen Metropolen war die beste überhaupt vergebene Gesamtnote "durchschnittlich": Stuttgart und München lagen mit dieser Bewertung vorne, wie der Autoclub am heute in München mitteilte. mehr

Entzogene Heimat

Kleine schwarze Punkte kreisen um die Lampe über dem Esstisch. Jetzt, im Hochsommer, bevölkern unzählige Hausfliegen den Bauernhof auf der Alb. Draußen, in der warmen Luft, riecht es nach Stall. Für Hans Schmied (Name geändert) ein Paradies. mehr

Notunterkunft in Karlsruhe: In der Gartenhalle sollten Flüchtlinge vorübergehend unterkommen.

Aufnahmestelle voll belegt

Die Zahl der Flüchtlinge steigt, in der Erstaufnahmestelle in Karlsruhe ist jedes Bett belegt, werden Außenstellen und Notschlafplätze genutzt. Die Stadt sorgt sich um eine menschenwürdige Unterbringung. mehr

Schöne Grüße

Pflichtprogramm für jeden Urlauber: Grüße an die Daheimgebliebenen schicken. Die Frage nach dem Ob stellt sich also eigentlich nicht. Was zu klären bleibt, ist das Wie: traditionell oder modern? mehr

Ebola-Patient erreicht Deutschland

Seit Monaten wütet das Ebola-Virus in Westafrika. Jetzt ist erstmals ein Patient zur Behandlung nach Deutschland geflogen worden. Der Epidemie-Experte hatte sich in einem Labor angesteckt. mehr

Eis-Eimer-Spiel bringt Millionen

Nach wie vor boomt das Spendenspiel, in dem sich Menschen einen Eimer mit Eiswasser über den Kopf leeren. Auch wenn es nervt: Es hilft. mehr

Buntes Treiben: Chamäleons bei der Paarung. Foto: M.A.Pushpa Kumara