Partner der

Bietigheim:

Nebel

Nebel
14°C/3°C

Im Wald ändert sich einiges

Im neuen Jagdgesetz von Baden-Württemberg wurde die Rolle des Jägers neu definiert.

Kreis Ludwigsburg Lange wurde darüber debattiert, diesen Monat hat der Landtag das neue Jagdgesetz beschlossen, das am 1. April 2015 in Kraft treten soll. Herausgekommen ist ein Kompromiss, für den es viel Kritik, aber auch Lob gab. Ein Überblick.
mehr

Neue Spielwiese für Entdecker

Nostalgische Note: Maren Lippitz zeigt ein historisches Dreirad vom Beginn des 20. Jahrhunderts. Fotos: Martin Kalb

Bietigheim-Bissingen Ab Sonntag ist die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum Hornmoldhaus für Besucher zugänglich. Die Schau trägt den Titel "Bauen, tüfteln, konstruieren" und wartet mit mit zahlreichen Exponaten auf.
mehr

Glimpflicher Parteitag für Kretschmann

Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, der Grünen-Politiker Winfried Kretschmann, spricht am 22.11.2014 in Hamburg zum Thema "Humane Flüchtlingspolitik" auf dem Bundesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen.

Hamburg Mancher hatte nach der Zustimmung von Baden-Württemberg zum schwarz-roten Asylkompromiss eine Abrechnung der Grünen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf dem Bundesparteitag in Hamburg erwartet. Doch diese blieb am Samstag aus.
mehr

Edward Snowden bekommt Stuttgarter Friedenspreis 2014

Edward Snowden wird ausgezeichnet. Foto: Guardian/Glenn Greenwald/Laura Poitras

Stuttgart Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden wird heute mit dem Stuttgarter Friedenspreis 2014 ausgezeichnet.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Etwa zehn Meter rutschte der Jeep den Weinberg hinab Richtung Neckar.

Jeep stürzt Weinberg zum Neckar hinab

Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern Abend gegen halb sechs auf der Straße von Besigheim in Richtung Hessigheim. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei versuchte der Fahrer eines Jeeps auf der engen Straße am Neckar unterhalb der Steillagen einen weiteren Jeep zu überholen. mehr

Matthias Bogucki sammelt seit 25 Jahren alles zu den drei ???, auch Schallplatten mit Hörspielen. Er ist der Nachlassverwalter von Aiga Rasch.

Ein Schatz mit Kultstatus

Heute, Freitag, 21. November, 19 Uhr, wird die Ausstellung "Die geheimen Bilder - Aiga Rasch und die drei ???" in der Städtischen Galerie eröffnet. Bisher nie gezeigte Zeichnungen sind zu sehen. "Drei Fragezeichen" Ausstellung "Städtische Galerie" Literatur mehr

Hans-Joachim Müller, Pächter der Jagd in Ottmarsheim, mit seinen beiden Vorstehhunden Cilly und Babette von der Rasse "Kleine Münsterländer".

"Das Schießen ist nur ein Aspekt"

Seit mehr als 40 Jahren ist Hans-Joachim Müller Pächter der Jagd in Ottmarsheim. Das Schießen ist für ihn nur ein Aspekt der Jagd: Er sieht sich als Naturschützer in der Verantwortung für einen gesunden und artenreichen Wildbestand. mehr

Wildschweine auf Futtersuche: Ihr Fleisch ist unbedenklich, ergeben regelmäßige Tests.

Entwarnung für den Braten

Blei, Würmer, Radioaktivität - Wildfleisch gilt zwar als sehr naturbelassen, allerdings muss es regelmäßig überprüft werden. Kann der Verzehr von Wild aus dem Kreis sogar gefährlich sein? Wir haben nachgefragt. mehr

Die Idee von Bürgermeister Alexander Fleig, "Offene Bücherregale" in Freudental bereit zu stellen, kam am Freitag bei den Grundschülern gut an.

Öfters mal ein anderes Buch

Es funktioniert wie eine Tauschbörse: Man nimmt sich ein Buch, gibt es weiter oder stellt es zurück, und man darf auch eigene Bücher dort zum Lesen bereitstellen. Am Freitag wurde das erste "Offene Bücherregal" in der Grundschule eröffnet. mehr

Im Pfiffikus, das in nur neun Monaten fertiggestelt wurde, gefällt es den Kindern. Der Bau hat 128 365 Euro mehr gekostet als geplant.

Stolz auf Mobile und Pfiffikus

Die beiden modernen Kindertageseinrichtungen der Stadt, Pfiffikus und Mobile, bereiten in ihrem ersten Betriebsjahr der Verwaltung und dem Gemeinderäten viel Freude. Auch wenn die Kosten höher als gedacht ausfielen. mehr

Überregional agierende Einbrecherbande aus Georgien geschnappt

Eine Serie von wenigstens 12 Einbrüchen ist nach Angaben der Polizei aufgeklärt. Die Polizei konnte drei mutmaßliche Einbrecher festnehmen, die seit Monaten wenigstens 12 Einbrüche ausgeführt haben. Die Wohnungseinbrüche wurden u.a. in in Bietigheim-Bissingen, Besigheim, Laufen und Mundelsheim verübt. mehr

Geschlagen und ausgeraubt

Am Donnerstag wurde ein 15Jähriger in der Stadtbahn von Vaihingen in Richtung Bietigheim kurz vor 20 Uhr von zwei Unbekannten zunächst aufgefordert, seinen Geldbeutel zu zeigen, dies ignorierte er. Am Haltepunkt Ellental ist der 15Jährige ausgestiegen und wurde plötzlich von hinten von den beiden angegriffen und sein Geldbeutel gestohlen. mehr

Eingebrochen, aber nichts gestohlen

Einbrecher hebelten am Dienstag zwischen 9.30 und 11.30 Uhr ein Fenster eines Hauses in der Frimleystraße auf. Dann sind die Unbekannten eingestiegen und haben in mehrere Zimmer durchsucht. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei wurden nichts gestohlen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schwerpunkt Mauerfall

Der 9. November 1989 ist zweifellos das wichtigste Datum der Deutschen nach dem Krieg. Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls erinnert die Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung in einer Schwerpunktausgabe an die Ereignisse. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Streithähne unter sich: Die Schiedsrichter hatten im Bietigheimer Heimspiel gegen Dresden alle Hände voll zu tun. Hier kommt es vor dem Tor der Eislöwen zu einer Rauferei. Gästekeeper Kevin Nastiuk liegt auf dem Eis.

Letztes Drittel bringt die Wende

Den ersten Teil der Sachsen-Woche haben die Bietigheim Steelers erfolgreich gemeistert. Sie bezwangen die Dresdner Eislöwen in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) deutlich mit 5:2. Am Sonntag geht's nun nach Crimmitschau. mehr

Abwehrstark: Der FSV 08 Bissingen kassierte bislang nur elf Gegentore. Hier gewinnt Tim Reich (Mitte) im Spiel gegen den TSV Berg ein Kopfballduell. Gegen Aufsteiger Weiler ist die 08-Defensive erneut gefragt .

08 Bissingen: Ein Heimsieg ist wieder fällig

Premiere für den Fußball-Verbandsligisten FSV 08 Bissingen: An diesem Samstag spielt der Tabellenzweite zum ersten Mal gegen den FV Rot-Weiß Weiler. Nach zwei glanzvollen Auswärtsauftritten und zwei Heim-Unentschieden wollen die Nullachter einen Dreier einfahren. mehr

Im Spiel gegen Juventus gelang Miroslav Klose kein Treffer für Lazio. Foto: Ettore Ferrari

Kloses Ziel ist trotz Pleite Europa: "alles dafür tun"

Zum vierten Mal stand Miroslav Klose in diesem Jahr in der Startelf. Doch gegen Juventus Turin enttäuschten der Deutsche und sein Club Lazio Rom. Am Saisonziel Europa hält Klose dennoch weiter fest. mehr

Unioin Berlins Trainer Norbert Düwel hatte sich zu einer obszönen Geste hinreißen lassen. Foto: Armin Weigel

Düwel würde Stinkefinger-Geste gern ungeschehen machen

Trainer Norbert Düwel stand beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin am Tag nach der 1:4-Niederlage gegen 1860 München wegen seiner obszönen Stinkefinger-Geste im Fokus. mehr

Jobs aus der Region

22.11. Projektingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Steuerungstechnik oder Mechanik
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

21.11. Servicetechniker (m/w)
Dürr Cyplan Ltd., Bietigheim-Bissingen

20.11. Facheinkäufer (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Mindestens 40 Menschen erlitten in der 280 Kilometer nordwestlich von Tokio gelegenen Region teils schwere Verletzungen. Foto: Kimimasa Mayama

Dutzende Verletzte nach Erdbeben in Zentraljapan

Bei einem Erdbeben in Zentraljapan sind Dutzende Menschen verletzt worden. In der Ortschaft Hakuba, wo 1998 die Olympischen Winterspiele ausgetragen worden waren, stürzten mehr als zehn Häuser ein, wie japanische Medien am Sonntag meldeten. mehr

FDP-Chef Christian Lindner. Foto: Lukas Schulze

Lindner: Deutschland droht Rentner-Republik zu werden

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat vor einer Überstrapazierung des Sozialversicherungssystems gewarnt. mehr

Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen. Viele Islamisten, die in Kriegsgebiete ausgereist sind, kehren zurück und könnten auch hierzulande Anschläge planen. Foto: Stephanie Pilick

60 Terrorkämpfer aus Deutschland in Syrien und im Irak getötet

In Syrien und im Irak sind inzwischen mindestens 60 deutsche Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) getötet worden. Neun von ihnen starben bei Selbstmordanschlägen, wie Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen der "Welt am Sonntag" sagte. mehr

Uber-Deutschlandchef Fabien Nestmann dringt auf die Änderung gesetzlicher Regelungen, um das eigene Geschäft zu befeuern. Foto: Jens Büttner

Uber will Taxi-Minijobs und keine Ortskenntnisprüfung mehr

Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber dringt auf eine Reform des Personenbeförderungsgesetzes in Deutschland. mehr

Burger King ringt im Streit mit Franchise-Partner Yi-Ko um eine Lösung. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Burger King: Keine schnelle Lösung im Streit um Filialen

Die Fast-Food-Kette Burger King erwartet keine baldige Lösung im Streit mit dem gekündigten Franchisenehmer Yi-Ko-Holding. mehr

Diverse Investoren interessieren sich für den insolventen Fernsehhersteller Metz. Foto: Daniel Karmann

Mehrere Interessenten für insolventen TV-Hersteller Metz

An dem insolventen TV-Hersteller Metz haben bereits wenige Tage nach Erklärung der Zahlungsunfähigkeit mehrere Investoren Interesse angemeldet. mehr

42-Jähriger bei Zusammenstoß mit Auto lebensgefährlich verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Auto sind zwei Fußgänger in Mühlacker (Enzkreis) schwer verletzt worden - einer von ihnen lebensgefährlich. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, waren ein 42-Jähriger und sein 16 Jahre alter Sohn Samstagabend auf einem mehr

Drei Menschen erlitten Verletzungen. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Auto stößt mit Straßenbahn zusammen

Drei Frauen sind bei dem Zusammenstoß eines Autos mit einer Straßenbahn verletzt worden, die Fahrerin schwer. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte die Frau am Samstag in Mannheim versucht zu wenden und dabei die Bahn übersehen. mehr

Museum für Tagebücher aus mehr als 200 Jahren eröffnet

Knapp 17 Jahre nach seiner Gründung hat das Deutsche Tagebucharchiv in Emmendingen bei Freiburg sein erstes Museum eröffnet. In regelmäßig wechselnden Ausstellungen werden darin Tagebücher zu bestimmten Themen ausgestellt, wie die Organisatoren zur Eröffnung am Sonntag mitteilten. mehr

Adel Tawil und seine Frau Jasmin gehen getrennte Wege. Foto: Britta Pedersen

Adel Tawil und Ehefrau Jasmin sind getrennt

Musiker Adel Tawil (36) und seine Frau Jasmin sind kein Paar mehr. "Ja, es stimmt. Jasmin und ich haben uns vor einem halben Jahr getrennt", sagte Tawil der "Bild"-Zeitung. "Ich bedauere es sehr, möchte aber zu diesem Zeitpunkt nicht mehr dazu sagen." mehr

Der Südafrikaner Kweku Mandela, Enkel des südafrikanischen Freiheitskämpfers und späteren Staatspräsidenten Nelson Mandela,ist ein großer Fan deutschen Fußballs. Foto: Patrick Seeger

Enkel von Nelson Mandela schwärmt für deutschen Fußball

Der Südafrikaner Kweku Mandela (29) hat von seinem Großvater Nelson Mandela die Liebe zum Fußball geerbt. mehr

Der Gitarrist Slash in München. Foto: Sven Hoppe

Ausflug nach Paradise City - Slash in München

quot;Auf die Legende", sagt ein Mann im schwarzen T-Shirt und prostet seinen Freunden mit seinem Plastik-Bierbecher zu. "Er ist einfach ein Titan." mehr

Der Klassiker: Ein Exhibitionist lüftet überraschend seinen Mantel vor einer Frau. In Stuttgart und Umgebung kommt das zurzeit häufig vor.

Motiv: Gefühl von Macht

Polizei und Staatsanwaltschaft verzeichnen in diesem Jahr mehr Exhibitionisten in Stuttgart und Umgebung als sonst. Warum die Täter stets männlich sind und was sie bezwecken, erklären Experten. mehr

In ihrem Element: Petra Kupfernagel bei der Arbeit.

Hamburgerhut, Pommeskleid und viele bunte Stoffe

Petra Kupfernagel ist seit über zwei Jahrzehnten Gewandmeisterin. Der Job erfordere gute Nerven, man erhalte aber auch viel Anerkennung, sagt sie. mehr

Kurz und bündig vom 22. November 2014

Snowden zugeschaltet Stuttgart. Der Stuttgarter Friedenspreis von die "AnStifter" geht in diesem Jahr an Edward Snowdon. Die Verleihung findet am Sonntag im Theaterhaus statt. Der Whistleblower wird von 17 bis 17.45 Uhr per Liveschalte an der Preisverleihung teilnehmen. mehr

Wie lange kann Andy Borg noch den "Musikantenstadl" moderieren?

"Musikantenstadl" soll verjüngt werden

Die Zeit des "Musikantenstadls" könnte vielleicht schon 2015 ablaufen, doch der ORF will laut einem Brief an die ARD-Intendanten an der Show festhalten und die Schunkelsendung modernisieren, wie das Magazin "Der Spiegel" berichtet.

mehr

Andreas Gabalier gibt auf der Bühne alles - aber nur, wenn er gesund ist

Krank! Andreas Gabalier muss Auftritt absagen

Ausgerechnet zu seinem 30. Geburtstag hat es Andreas Gabalier erwischt: Der österreichische Sänger musste am Wochenende einen Auftritt bei der "Schlagernacht" in Berlin krankheitsbedingt absagen.

mehr

Weltmeister Joko behielt beim Neunmeterschießen die Nerven

"Einarmiger" Joko krönt sich zum Weltmeister

Kniffeln mit Kannibalen, Selfie mit einem Meeresriesen und Schlafen an einer 950 Meter hohen Felswand - Joko & Klaas lieferten sich am Samstag mal wieder ein denkwürdiges Duell, in dem Joko am Ende trotz Handicap die besseren Nerven behielt.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Rothirsch steht am Vorarlberg vor schneebedeckten Berg Säntis. Foto: Felix Kaestle