Partner der

Wahlforum: BZ-Leser fragen ihre Kandidaten im Bietigheimer Enzpavillon

Bietigheim-Bissingen Am Donnerstag, 18. Februar, stehen die Landtagswahl-Kandidaten für den Wahlkreis Bietigheim-Bissingen im Enzpavillon Rede und Antwort. BZ-Leser können jetzt ihre Fragen an die sechs Bewerber stellen.
mehr

Enthaltsamkeit ist das Motto

Ob aus religiösen oder gesundheitlichen Gründen: Die Fastenzeit führt oft dazu, dass der Teller leer bleibt.

Kreis Ludwigsburg 40 Tage lang dauert die Fastenzeit, die mit dem Aschermittwoch beginnt. Viele nutzen die christlich-motivierte Phase, um ihren Körper mit Fasten, Diät oder Bewegung in Schwung zu bringen.
mehr

Lokführer krank - auch am Donnerstag fallen Regionalverbindungen aus

Stuttgart Viele Lokführer sind krank, ihre Züge stehen still. Auch am Donnerstag werden wegen einer Grippewelle unter den Bahn-Beschäftigen einzelne Regionalzüge nicht unterwegs sein.
mehr

Schwäbisch-derb, aber weniger Haudrauf beim Aschermittwoch

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), hier zu sehen auf einem Bildschirm, spricht beim Politischen Aschermittwoch in der Stadthalle in Biberach.

Fellbach/Biberach Nach dem Zugunglück in Bayern fällt der Politische Aschermittwoch in Baden-Württemberg nicht ganz so deftig aus. Dabei beginnt nun der Wahlkampfendspurt. Ein paar Spitzen gibt es allerdings doch.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Bei Eishockeyspielen - wie hier gegen Bremerhaven - bleibt es zwar meistens friedlich. Überwacht wird trotzdem.

Unerlaubte Überwachung an der EgeTrans-Arena

Seit Kurzem ist an der EgeTrans-Arena eine Überwachungskamera angebracht. Die hat unter anderem auch öffentliche Bereiche im Visier, was ohne entsprechenden Hinweis nicht erlaubt ist. mehr

Die Sozialstation für Bönnigheim, Erligheim und Kirchheim hat ihr Domizil auf dem Amann-Quartier in Bönnigheim.

Zwölf Ehrenamtliche der Bönnigheimer Hospizgruppe begleiten Sterbende und Angehörige

Seit rund zwei Jahren schließen Anita Ereth und mit ihr zehn Frauen und ein Mann eine Lücke in Bönnigheim, Erligheim und Kirchheim: Sie begleiten Menschen in ihren schwersten Stunden. mehr

Blick auf den Marktplatz: Im Zuge der energetischen Sanierung sollen einige Gebäude in der Kernstadt auf Vordermann gebracht werden. Das Archivbild zeigt eine Fahhraddemo im Juni.

Rat für Sanierungskonzept Vaihingen: Stadtparlament begrüßt Fernwärmepläne

Ein integriertes Quartierskonzept in puncto Energie für das Sanierungsgebiet "Marktplatz" wird von Seiten des Vaihinger Gemeinderats gut geheißen. Das Gremium sprach sich einstimmig für die Erstellung aus. mehr

Während der Schulkinowoche wird auch der Film über Malala Yousafzai, der jüngsten Friedensnobelpreisträgerin aller Zeiten, gezeigt.

Kino statt Unterricht

"Film auf den Stundenplan" ist das Motto der Schulkinowoche vom 10. bis 16. März. Im Luna- und im Central-Kino in Ludwigsburg sowie im Olympia-Kino in Bissingen gibt es 14 Filme zur Auswahl. mehr

Stehempfang im Vorfeld des IHK-Neujahrsempfangs in Ludwigsburg: Im Juli wählen die Unternehmen in der Region Stuttgart eine neue Vollversammlung sowie die Mitglieder der Bezirksversammlungen.

IHK-Wahl: Bewerbungsfrist für Kandidaten beginnt im März

Nicht nur das Land wählt - auch die Wirtschaft der Region bestimmt in diesem Jahr ihre Interessensvertreter. Anfang Juni werden die IHK-Wahlen abgehalten, jetzt beginnt die Bewerbungsfrist. mehr

Unwetterschäden überschaubar

Die Stürme in der vergangenen Nacht verliefen für die Region vergleichsweise glimpflich, teilt die Heilbronner Polizei mit. mehr

Unwetterbilanz im Kreis

Die Polizei hat eine Unwetterbilanz für den Landkreis herausgegeben. mehr

Motorhaube eingedrückt

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde an einem Ford im Hofweg die Motorhaube eingedellt. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr

Ein historisches

Ein steiniger Weg

Schwierig verläuft die Suche nach einem Standort für ein Film- und Medienhaus. Sechs Standorte sind in die engere Wahl genommen worden. Das Zentrum soll den Ruf Stuttgarts als Medienstadt stärken. mehr

 

Von Gyros bis zur Goldbrasse in Olivenöl-Senfmarinade

Sie startete pompös und wurde dann bodenständiger - so wollten es die Gäste. Heute bietet die Galleria Zeus griechisches Essen für viele Geschmäcker. mehr

Früher hinterm Tresen, jetzt auf der Bühne: Simon Thomas.

Neue Show mit Ex-Barkeeper als Zauberer

Bei der neuen Eigenproduktion im Friedrichsbau-Varieté stehen drei Zauberkünstler aus Stuttgart auf der Bühne: Am Freitag feiert "100% Magic" Premiere. mehr

 

"Blinken Sie für den Wechsel"

Keine Musik, Schweigeminuten im Gedenken an die Opfer des Zugunglücks im bayerischen Bad Aibling - beim politischen Aschermittwoch in Baden-Württemberg war gestern Zurückhaltung angesagt. mehr

Wachleute sollen künftig besser ausgebildet werden.

Kampf um eine bessere Ausbildung

"Seit Jahrzehnten bemühen wir uns, für das Problem eine Lösung zu finden", sagt Silke Wollmann. Sie ist Sprecherin des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft in Berlin. Ihr Verband fordert strengere Vorgaben und ein differenzierteres Vorgehen in der Ausbildung von Wachleuten. mehr

Ein Mitglied des Rocker-Clubs "Osmania Germania" wird in Neuss verhaftet. Die Bande hat auch in Mannheim ihr Unwesen getrieben.

Blutige Fehde auf offener Straße

Es war ein Straßenkampf mit Fäusten, Messern und einer Pistole. Nun müssen sich fünf Mitglieder der "Osmania Germania" wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Mannheim verantworten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Rein damit: Der Ludwigsburger Jason Boone hat sich gegen Pavel Antipov (rechts) durchgesetzt und versenkt den Ball im Korb von Zenit Sankt Petersburg. Die Riesen streckten sich vergeblich nach dem Achtelfinale.

Mit Sieg aus dem Eurocup

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben im Basketball-Eurocup ihren Part erfüllt und Zenit Sankt Petersburg mit 85:72 besiegt. Weil Stelmet Zielona Gora aber in Venedig gewonnen hat, haben die Riesen das Achtelfinale nicht erreicht. mehr

Durchsetzungsvermögen: David Jovanovic behauptet im Trikot des TSV Häfnerhaslach in dieser Szene den Ball gegen zwei Spieler der Sportfreunde Großsachsenheim. Jovanovic wechselte zum TSV Nussdorf.

Spieler mit Torriecher sind besonders gefragt

Ein neuer Trainer und etliche neue Gesichter tauchen in der Fußball-Kreisliga A 3 auf. In der Winterpause verpflichteten viele Klubs neue Spieler. Begehrt waren vor allem Kicker, die im Auf- und Abstiegskampf mit Toren helfen sollen. mehr

Der Ball ist drin: Mächtig strecken für das Weiterkommen im Eurocup müssen sich an diesem Mittwoch der Ludwigsburger Shawn Huff und seine Mitspieler von den MHP Riesen gegen Zenit Sankt Petersburg.

Siegen und hoffen: Ludwigsburger Basketball-Riesen im Eurocup gegen Sankt Petersburg

Um ins Achtelfinale des Basketball-Eurocups einzuziehen, benötigen die MHP Riesen Ludwigsburg an diesem Mittwoch gegen das bereits qualifizierte Team von Zenit Sankt Petersburg einen Sieg - und müssen auf einen Sieg von Venedig gegen Gora hoffen. mehr

Das letzte Spannungsmoment: Der Heidenheimer Schnatterer trifft per Elfmeter zum 2:3 und holt den Ball aus dem Tor. Hertha-Keeper Jarstein ist sauer.

Superstart hilft nicht

Der DFB-Pokaltraum ist für den 1. FC Heidenheim ausgeträumt. Im Viertelfinale unterlag der Fußball-Zweitligist dem Bundesligisten Hertha BSC mit 2:3. Der Berliner Trainer Dardai hofft nun auf ein Finale daheim. mehr

Nach dem Schlusspfiff klatschte Kevin Großkreutz die ehemaligen Mannschaftskameraden Marco Reus (2. v. l.) und Mats Hummels (2. v. r.) ab.

Kein Spaß mit alten Freunden

236 Pflichtspiele bestritt Kevin Großkreutz für Borussia Dortmund, in Schwarz-Gelb wurde er Meister und Pokalsieger. Die Niederlage, die er mit dem VfB gegen den Ex-Klub kassierte, ärgerte ihn trotzdem gewaltig. mehr

Auf einen Blick vom 11. Februar 2016

FUSSBALL DFB-POKAL - VIERTELFINALE BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA 1. FC Heidenheim - Hertha BSC 2:3 (1:2) Tore: 1:0 Feick (10.), 1:1, 1:2 Ibisevic (14., 21.), 1:3 Haraguchi (58.), 2:3 Schnatterer (82., Foulelfmeter). - Zuschauer: 11 900. VfL Bochum - FC Bayern 0:3 (0:1) Tore: 0:1 Lewandowski (39. mehr

 

Proteste vor dem Treffen der AfD

Der politische Aschermittwoch der AfD in Blaubeuren behagte nicht jedem. mehr

Gilt als einer der erfahrensten Politiker Frankreichs: Noch-Außenminister Laurent Fabius.

Notizen vom 11. Februar 2016

Petry darf ins Rathaus Das Hausverbot für AfD-Chefin Frauke Petry im Augsburger Rathaus ist rechtswidrig. Das entschied gestern das Verwaltungsgericht Augsburg und gab damit einem Eilantrag der Parteivorsitzenden statt. mehr

Foto: fotolia

Rosenmontag im März

Was hatten einige befürchtet, wie wurde im Vorfeld geunkt: Die tollen Tage könnten zu einer Neuauflage der Kölner Silvesternacht werden. Marodierende Horden von Südländern, die als Heino verkleidet pöbeln und Gewalt anwenden. mehr

Der Vorstandsvorsitzende der Metro Group, Olaf Koch, stellt die Bilanz für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2015/16 vor. Foto: Federico Gambarini

Metro profitiert von gutem Weihnachtsgeschäft

Das Weihnachtsgeschäft in Deutschland ist für die Metro gut gelaufen, doch die Russland-Krise belastet den Konzern weiterhin. mehr

Schnell soll es in der Küche gehen: Diese Neigung verspüren offenbar auch immer mehr Naturkostfans. Die Branche stellt sich darauf ein, wie die zahlreichen Fertigprodukte auf der Messe Biofach in Nürnberg zeigen.

Biokost im Fertiggericht

Bio auf dem Teller ist gefragt. Der Trend hat längst die Mitte der Gesellschaft erreicht. Wer heute Bio kauft, will nicht mehr unbedingt die Welt verändern - und schon gar nicht stundenlang Gemüse schnippeln. mehr

 

Preise für Schuhe sind gesunken

64,50 EUR hat ein Paar Damenschuhe 2015 im Schnitt gekostet und somit 95 Cent weniger als ein Jahr zuvor, hieß es zum Start der internationalen Schuhmesse GDS in Düsseldorf. Männerschuhe kamen auf 73,53 EUR, sie lagen damit um 1 EUR unter dem Vorjahrespreis. mehr

Eimersaufen anno 2005. Jetzt wurden die Benimmregeln zwar gestoppt - doch derlei Unsitten bleiben verboten.

Zu viel der Ordnungswut

Es gab 18 000 Verstöße in anderthalb Jahren in Palma de Mallorca - dennoch hat ein Gericht die "Verordnung für zivilisiertes Zusammenleben" gekippt. Kein Grund, sich ab sofort daneben zu benehmen. mehr

Weltrekord: Seit 51 Jahren ist Paul Bocuse ein Drei-Sterne-Koch.

Karajan der Kochkunst

Paul Bocuse hat mit seiner Nouvelle Cuisine die Spitzengastronomie revolutioniert und gilt bis heute als unumstrittener Meister seines Fachs. Heute wird der Starkoch 90. mehr

Penélope Cruz freut sich über mehr Feminismus in der Branche.

Leute im Blick vom 11. Februar 2016

Antonio Banderas Schauspieler Antonio Banderas will im Alter sein Macho-Image loswerden. "Es ist einer der Vorteile des Älterwerdens, dass ich das Etikett des Latin Lovers abstreifen und neue Rollen spielen kann", sagte der 55-Jährige im Interview des "Playboy". mehr

Hier machte Ernest Hemingway mit seinen Literaten- Freunden in den 1920er Jahren gern einen drauf: in der American Bar "Le Sélect" in der Avenue des Champs-Elysées, Ecke Rue de Berri. Das Foto ist 1926 oder 1927 entstanden.

Sehnsucht nach Leichtigkeit

Die Franzosen reißen sich derzeit um ein fast vergessenes Buch des amerikanischen Schriftstellers Ernest Hemingway: "Paris - Ein Fest fürs Leben" von 1964 beschwört den Zauber der Seine-Metropole. mehr

Hat viele Termine auf der Berlinale: Monika Grütters.

Grütters: Deutscher Film steht gut da

Nur einer deutscher Film ist im Wettbewerb der Berlinale. Trotzdem hat die Branche Grund zu feiern, sagt Deutschlands oberste Kulturchefin. mehr

Erhält den Polarpreis: Cecilia Bartoli.

Polarpreis an Cecilia Bartoli und Max Martin

Die italienische Opernsängerin Cecilia Bartoli (49) und der schwedische Songwriter und Musikproduzent Max Martin (44) bekommen in diesem Jahr den mit je einer Million schwedischen Kronen (umgerechnet 105 000 Euro) dotierten Polarpreis. Das teilte die Jury gestern in Stockholm mit. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In Mexiko-Stadt wird die neue Zentrale der BBVA-Bank feierlich eingeweiht. Foto: Jose Mendez