Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
34°C/22°C

Kaiserwetter bei Krönung

Jahr für Jahr eine Mordsgaudi und einer der Höhepunkte des Schäferlaufs: das Wettrennen der Schäfermädchen übers Stoppelfeld.

Markgröningen Markgröningen hat ein neues Königspaar: Kathrin Hagenlocher und Daniel Erhardt haben die Wettrennen auf dem Stoppelfeld für sich entschieden. Dies war nur ein Highlight des Schäferlauf-Wochenendes.
mehr

Joy Fleming rockt mit dem Publikum

Joy Fleming beeindruckte die Zuhörer mit ihrer Stimme.

Bietigheim-Bissingen Auch im Alter von 70 Jahren hat die Soul-Stimme von Joy Fleming nichts an ihrer Emotionalität und Ausdrucksfähigkeit eingebüßt. Dies honorierten die zahlreichen Besucher des Arkadenfests des Sängerkranzes mit tosendem Applaus.
mehr

Siedlungen in Gefahr: Waldbrand im Nordwesten Spaniens

Bewohner mehrerer Siedlungen müssen ihre Häuser sicherheitshalber verlassen.

Orense Ein großer Waldbrand hat im Nordwesten Spaniens mehrere Siedlungen in Gefahr gebracht. Wie die Regierung der Region Galicien in der Nacht zum Montag mitteilte, brannte innerhalb weniger Stunden eine Fläche von mehr als 2000 Hektar nieder.
mehr

Drogenbeauftragte für Rauchverbot in Autos mit Minderjährigen

Zigaretten sollen im Auto ausbleiben, wenn Kinder dabei sind.

Berlin Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler (CSU) fordert ein Rauchverbot in Autos, wenn Minderjährige mitfahren. "Ich würde die Prüfung eines solchen Verbots innerhalb des Kinder- und Jugendschutzes sehr begrüßen", sagte sie der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung".
mehr

Bilder
mehr Bilder
Michael Neubauer, Verkaufsberater der BayWa AG, zeigte den Besuchern des Maistages eine Drohne.

Schädlinge werden mit Drohen bekämpft

In gemeinschaftlicher Ausrichtung des Landratsamtes Ludwigsburg mit der BayWa AG hat am Freitagnachmittag der 21. Maistag in Oberriexingen stattgefunden. mehr

Dicht umlagert waren Bürgermeister Holger Haist (Mitte) und Weinkönigin Stefanie Schwarz, die den Gratiswein aus dem Fässchen des Mundelsheimer Käsbergkellers ausschenkten.

Hocketse im Schatten der Dorflinde

Bei strahlendem Sonnenschein feierte man in Mundelsheim am Wochenende das 13. Mundelsheimer Weindorf. Zu dem Anlass waren auch Gäste aus der Partnerstadt zu Besuch. mehr

Noch fallen die Bewegungen von Bariton Jun Shiraiwa kantig aus, in Freudental will er mehr Gefühl für die Stimmung in deutschen Kunstliedern entwickeln und geschmeidigere Bewegungen machen. Er wird begleitet von Pianistin Yuki Tsujita.

Vom kantigen Samurai zum geschmeidigen Romantiker

Nicht nur die deutsche Sprache, auch das Gefühl im deutschen Kunstlied fällt japanischen Musikstudenten schwer. Deshalb nehmen Bariton Jun Shiraiwa und Pianistin Yuki Tsujita am Meisterkurs Lied im Freudentaler Schloss teil. mehr

Schattenplätze heiß begehrt: Beim Pfarrscheuerfest in Ochsenbach machten es sich die Besucher unter dem Zelt gemütlich, um die Speisen des Vereins zu genießen.

Viel Sonne und Sangeslust

Am Sonntag hat der Liederkranz Ochsenbach einmal mehr sein Pfarrscheuerfest abgehalten. Für die Gäste gab's reichlich Bewirtung und Gesang. Das animierte viele sogar zum Mitmachen. mehr

Karin Zessner freut sich an ihren Blumen im Garten.

Die grüne Oase an der B 27

Zwischen dem Stadtteil Buch und der B 27 liegt eine grüne Oase, wie man sie dort kaum vermutet. 218 Gärten gehören zu dem geschichtsträchtigen Siedler- und Kleingärtnerverein. Auch junge Familien schätzen die Anlage. mehr

Unzählige Menschen picknickten am Samstag rund um die Emichsburg.

Picknick bis zur Dämmerung

Zehntausende Lichter und Lampions am Boden und Feuerwerksfontänen am Himmel. Der "Lichterzauber" war ein strahlender Programmpunkt im Blühenden Barock. mehr

Geparktes Auto beschädigt

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit seinem Fahrzeug in Lauffen ein geparktes Auto beschädigt und sich danach unerlaubterweise von der Unfallstelle entfernt. Dies teilt die Polizei mit. mehr

Radfahrer bei Unfall verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt worden. Der 26-Jährige war laut Polizei am Mittwoch gegen 17.40 Uhr in der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof unterwegs und wollte die Prinz-Eugen-Straße überqueren. mehr

Unbekannte schälen Bäume ab

Ein Schaden von etwa 10.000 Euro haben unbekannte Täter verursacht, die bei Großbottwar fünf Obstbäume - teils Kirch-, teils Apfelbäume - entrindet haben. Die Bäume stehen entlang der Kreisstraße 1676 von Winzerhausen kommend in Richtung Großbottwar. mehr

Das Wasser spritzte und schäumte gewaltig, wenn die Athleten bei den Weltmeisterschaften der Funsportart Splashdiving ins Becken tauchten. Als Lokalmatador trat in Sindelfingen der Tübinger Björn Böhme auf (rechts).

Per "Brownie" aufs Wasser knallen

Auch nach der "Arschbomben-WM" in Sindelfingen gilt das Splashdiving als Spaß-Sportart. Doch die Athleten wollen ernst genommen werden. Nur durch viel Training tun die Sprünge nicht so weh. mehr

Durch das Dampfen mit der E-Zigarette sei er vom Tabakrauchen losgekommen, sagt Dieter Schmidt, Leiter der Stuttgarter Filiale von Damfastore.

Geschmacksstoffe nicht immer harmlos

Seit Februar dieses Jahres gibt es in Feuerbach einen Spezialladen für E-Zigaretten. Das wirft die Frage auf: Sind sie weniger riskant als das Tabakrauchen? mehr

Die Angeklagten Tunaham A. und Cilem G. erwarten im Landgericht Stuttgart mit ihren Anwälten das Urteil im sogenannten "Loverboy"-Prozess.

Stuttgarter "Loverboy" erhält wegen Menschenhandels zwei Jahre Haft

Nach acht Monaten hinter Gittern kann der Hauptangeklagte im Stuttgarter "Loverboy"-Prozess das Gericht ohne Handschellen verlassen. Die zweijährige Haftstrafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. mehr

Die Ernte der ersten Trauben der frühen Rebsorte hat begonnen. Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Trauben gelesen: Winzer erwarten sehr guten Jahrgang

In Baden hat am Montag die Weinlese begonnen: Winzer der Winzergenossenschaft Zeller Abtsberg im Offenburger Ortsteil Zell-Weierbach (Ortenaukreis) ernteten die ersten Trauben der frühen Rebsorte Findling. mehr

Der frühere baden-württembergische Justizminister Heinz Eyrich (CDU). Foto: Bernd Weissbrod/Archiv

Ehemaliger baden-württembergischer Justizminister Eyrich tot

Der frühere baden-württembergische Justizminister Heinz Eyrich (CDU) ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Das bestätigte am Montag ein Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. Zuerst hatte die "Badische Zeitung" über Eyrichs Tod berichtet. mehr

Auf einem Handy wird das Logo von "Twitter" angezeigt. Foto: Arno Burgi/Archiv

Kretschmann twittert nicht selbst: "Anhänger langer Sätze"

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hält die Kommunikation über den Kurznachrichtendienst Twitter für wichtig, ist dort aber nicht selbst aktiv. Seine Mitarbeiter übernähmen das für ihn, sagte der Regierungschef der "Süddeutschen Zeitung" (Montag). mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Löchgauer Torjubel: Philipp Sturm (links) wird nach seinem Tor zum 1:0 von Giosue Tolomeo umarmt. Tolomeo bereitete den Treffer vor. Rechts Alexander Götz, der in der zweiten Halbzeit einen Hattrick folgen ließ.

Götz nicht zu stoppen: Hattrick

Sechs Punkte und 11:1 Tore nach zwei Spieltagen: Dem FV Löchgau ist in der Fußball-Landesliga ein Traumstart gelungen. Dem 7:0 beim überforderten Aufsteiger Heilbronn ließ der FVL ein 4:1 gegen den TSV Heimerdingen folgen. Ein Hattrick gelang Alexander Götz. mehr

Der Pleidelsheimer Routinier Björn Rothkopf (gelbes Trikot) im direkten Duell mit Marbachs Nicola De Pilla (9). Kordian Zieba (rechts) und Philipp Bez beobachten die Situation. De Pilla traf zum 2:0 für den FCM.

Derby ist eine klare Sache

Bei der 0:4-Niederlage am zweiten Spieltag der Fußball-Bezirksliga gegen den Landesliga-Absteiger FC Marbach zeigte der GSV Pleidelsheim vor allem in der ersten Halbzeit eine schwache Leistung. mehr

Der Freiberger Neuzugang Filip Milisic (rechts) konnte im Oberliga-Heimspiel gegen den FC Germania Friedrichstal aus dem defensiven Mittelfeld heraus nur wenige Akzente setzen.

Eine Fast-Blamage im neuen Blau

In ihren neuen blauen Trikots kamen die Oberliga-Fußballer des SGV Freiberg am Samstag gerade noch mit einem blauen Auge davon: Gegen den Tabellenletzten FC Germania Friedrichstal rettete Sebastian Bortel mit seinem Tor noch ein 1:1. mehr

Dirk Nowitzki und Co. dürfen zwei Tage verschnaufen. Foto: Marius Becker

Nowitzki und Co. tanken Kraft: Ab Mittwoch im EM-Modus

Noch einmal ausschlafen, noch einmal die Beine hochlegen und relaxen. Vor der Zusammenkunft im EM-Spielort Berlin genießen Dirk Nowitzki und Co. noch einmal zwei freie Tage. Ab Mittwoch zählt dann nur noch die Europameisterschaft. mehr

Laut Cheftrainer Pal Dardai wird Hertha keinen Spieler mehr holen in dieser Transferperiode. Foto: Annegret Hilse

Hertha beendet Einkäufe - Medien: Langkamp verlängert

Fußball-Bundesligist Hertha BSC will nach dem Zugang von Vedad Ibisevic keine weiteren Spieler verpflichten. mehr

Martin Winterkorn warnt vor den hohen Ablösesummen aus England. Foto: Jens Wolf

Winterkorn warnt vor England: Auch Bayern ohne Chance

Volkswagen-Chef Martin Winterkorn fürchtet angesichts der Kaufkraft der englischen Fußball-Clubs in Zukunft um die Bundesliga-Wettbewerbsfähigkeit. mehr

Trägt von nun an den Namen Denali. Foto: Gary Kemper/Archiv

Mount McKinley heißt offiziell wieder Denali

Der Mount McKinley ist der höchste Berg Nordamerikas. Aber da, wo er steht, nennen ihn die Menschen anders. Seit Jahrzehnten kämpfen die Alaskans darum, dass der Berg auch offiziell "Denali" heißt. Schließlich passt dieser Name viel besser. mehr

Bei dem Bombenanschlag am 17. August waren 20 Menschen umgekommen und 120 verletzt worden. Foto: Narong Sangnak/Archiv

Mehr Bombenmaterial nach Festnahme in Bangkok gefunden

Bei den Ermittlungen zu dem Bombenanschlag in Bangkok hat die Polizei nach der Festnahme eines Tatverdächtigen weiteres Bombenmaterial sichergestellt. mehr

Palmyra im Jahr 2010: Die IS-Terroristen setzen ihre Zerstörung der unersetzlichen ALtertümer fort. Foto: Youssef Badawi/Archiv

IS zerstört im syrischen Palmyra Teile eines weiteren Tempels

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat in der zentralsyrischen Stadt Palmyra einen weiteren jahrhundertealten Tempel teilweise zerstört. mehr

Der Medienkonzern profitierte in den ersten sechs Monaten von den wachsenden Geschäften der RTL Group und der Buchverlagsgruppe Penguin Random House. Foto: Bernd Thissen

Bertelsmann verdient dank RTL und Random House mehr Geld

Das Fernsehgeschäft bleibt der wichtigste Gewinnbringer für Bertelsmann. Die RTL Group bringt Europas größtem Medienkonzern mehr Geld ein als alle anderen Geschäftsfelder zusammen. Doch auch von denen erhofft sich Konzernchef Rabe künftig mehr. mehr

Insgesamt haben Deutschlands Einzelhändler in den ersten sieben Monaten 2015 preisbereinigt 2,6 Prozent mehr umgesetzt als im Vorjahreszeitraum. Foto: Soeren Stache

Konsumlust lässt Kassen im Einzelhandel klingeln

Dank der Kauflaune der Verbraucher klingeln die Kassen der Einzelhändler in Deutschland. mehr

Die Zahlen an der chinesischen Börse sacken wieder ab. Foto: Wu Hong/Archiv

Chinas Börsen sacken nach Handelsauftakt wieder ab

Die chinesischen Börsen sind wieder auf Talfahrt gegangen. Zwar eröffneten der wichtige Shanghai Composite Index nur leicht mit einem Minus von 0,89 Prozent, fiel aber innerhalb von einer Stunde um rund drei Prozent. Ähnlich erging es dem Shenzhen Component Index. mehr

Rod Stewart heizt die Stimmung an. Foto:  Herbert Pfarrhofer

Rod Stewart singt bei Klitschko-Kampf

Am 24. Oktober steigen nur Schwergewichte in Düsseldorf in den Ring: Weltmeister Wladimir Klitschko (39) schwingt die Fäuste, um seinen WM-Titel gegen den Briten Tyson Fury (27) zu verteidigen und Rod Stewart (70) singt dazu. mehr

Nico Rosberg und Ehefrau Vivian freuen sich über Nachwuchs. Foto: Daniel Naupold

Nico Rosberg ist Vater einer Tochter

Rechtzeitig vor dem Großen Preis von Italien an diesem Wochenende ist Nico Rosberg erstmals Papa geworden. Der Formel-1-Pilot und seine Frau Vivian freuen sich riesig. mehr

Chrissie Hynde bei einem Konzert 2009. Foto: Daniel Hambury

Chrissie Hynde erntet Empörung

US-Rocksängerin Chrissie Hynde (63) hat für Äußerungen über Vergewaltigungsopfer Widerspruch und Empörung geerntet. mehr

Der weiße Hai.

Vor 40 Jahren veränderte "Der weiße Hai" die Kinokultur

Und der Haifisch, der hat Zähne . . . ja, das wusste man schon vor "Der weiße Hai". Aber Steven Spielbergs Film veränderte 1975 alles: Sommerkino, Unterhaltungsindustrie - und unseren Blick auf Haie. mehr

Im Jahr 1991 musste Lenin weichen, jetzt wird er hochgeholt.

Good morning, Lenin!

Ein geschleiftes DDR-Denkmal verschwand in der Versenkung. Jahrelang wuchs Gras darüber. Nun soll in Berlin ein vergrabener Lenin wieder auftauchen. mehr

Erfolgreich, aber privat oft sehr einsam: Oliver Sacks ist im Alter von 83 gestorben.

Autor und Hirnforscher Sacks ist tot

Der Schriftsteller und Forscher Oliver Sacks schrieb über Menschen, die aus dem Raster gefallen sind. Auf sein Sterben hat er die Welt vorbereitet. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Radler im Mond: In einer klaren Vollmondnacht auf Fuerteventura hat der Fotograf im richtigen Moment aufs Knöpfchen gedrückt. Foto: Carlos De Saa