Partner der

Gift und Hitze gegen Ungeziefer

Jürgen Dobusch und seine Mitarbeiter kennen sich mit einer Vielzahl von Schädlingen aus. Über die Sommermonate komme es auch vor, dass sie von Kunden gebeten werden, gegen Wespen vorzugehen.

Ludwigsburg Seit elf Jahren leitet Jürgen Dobusch in Ludwigsburg eine Firma, die sich auf Schädlingsbekämpfung spezialisiert hat. Ganz egal ob Ratten, Mäuse, Schaben oder Wespen - die Aufträge von Kunden aus der Region gehen ihm nicht aus.
mehr

Cooler sein als alle anderen

Autos sind auf dem Schulparkplatz des Berufschulzentrums ein beliebtes Neidobjekt.

Bietigheim-Bissingen Natürlich sei Neid ein Thema, sagen sechs Schüler des Wirtschaftsgymnasiums im Bietigheimer Berufschulzentrum. Viele seien missgünstig und fühlten sich sozial ungerecht behandelt. Die Schule, so Schulleiter Stefan Ranzinger, müsse hier "Neidprävention" leisten.
mehr

Minister Schmid schasst seinen Amtschef

Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD).

Stuttgart Finanzminister Nils Schmid (SPD) trennt sich überraschend von seinem wichtigsten Beamten. Mit Blick auf die Landtagswahl 2016 will der Vize-Ministerpräsident sein Haus an zentraler Stelle neu aufstellen.
mehr

Stuttgarter Polizei testet neuen Sirenenton als Anhalte-Signal

Ein Fahrzeug der Polizei mit neuen Warn- und Unterstützungssignalen - ein rotes Blitzlicht ("Flasher") und ein schriller Heulton ("Yelp").

Stuttgart Statt „Tatütata“ fährt ein schrilles Jaulen durch Mark und Bein: Mit einer neuen Sirene will die Stuttgarter Polizei träumende Autofahrer aufschrecken. Bewährt sich die neue Technik, wird sie landesweit eingeführt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Das Bild zeigt den Osterhasen beim Kaninhop in Sachsenheim. Er verrät: "So halte ich mich fit."

"Ich lege niemandem ein faules Ei ins Nest"

Exklusiv: Wir haben den Osterhasen zum Interview getroffen. Themen unter anderem: Kaninhop, die NSA und Frau Hase. mehr

Spillmann-Geschäftsführer Bülent Menekse informierte am Dienstag über zahlreiche Neuerungen für ältere Fahrgäste.

Neues Bus-Netz für Senioren

Das Bietigheimer Busunternehmen Spillmann informierte am Dienstag über die Herausforderungen des demografischen Wandels. Unter anderem soll ein Mikrobus-Netz entstehen. mehr

Symbolischer Spatenstich am Dienstagmorgen für das Gebäude in L-Form, in dem Rewe und die Bäckerei Clement einziehen werden (von links): Bürgermeister Horst Fiedler, Projektkalkulator Andreas Mann und Mitarbeiter Andreas Hummel, beide Firma Amos, Bäckerei-Chef Frank Clement mit seinem zehn Monate alten Söhnchen Phil, Amos-Oberbaumeister Thorsten Rapp, Rewe-Expansionsmanagerin Sandra Sölch und Bauherr Joachim Feyrer.

Markt wird im November eröffnet

Es geht los: Am Dienstag war im Großsachsenheimer Neubaugebiet "Süd I" der Spatenstich für das Großprojekt der Firmen Rewe und Clement. Neben dem Vollsortimenter wird eine gläserne Backstube mit Café und Verkauf entstehen. mehr

In direktem Gespräch mit Vertretern der Kommunalpolitik konnten die Jugendlichen beim Jugendforum "sagwas" ihre Wünsche zum Angebot in Kirchheim äußern.

Zögerliche Resonanz auf "sagwas"

Das Jugendforum "sagwas" stößt trotz Werbung bei Kirchheimer Jugendlichen zunächst nur zögerlich auf Resonanz. In die Turnhalle kam am Montag nur ein kleines Häuflein junger Leute. mehr

Matthias Eigel machte sich mit Spendengeldern des Vereins "Haiti wir helfen" auf die Reise. Unterstützt werden Schulen vor Ort.

Hilfe für den Schulaufbau

Matthias Eigel vom Bietigheim-Bissinger Verein "Haiti wir helfen" reiste vor Kurzem in das krisengeschüttelte Land. Er übergab persönlich 12 000 Dollar für den Aufbau und Unterhalt zweier Schulen vor Ort. mehr

Für das Konzert mit Andreas Gabalier im Schlosshof gibts noch Karten.

KSK Music Open: Noch Karten für Andreas Gabalier

Die diesjährigen KSK Ludwigsburg Music Open scheinen zum Besuchermagnet zu werden. So ist das Konzert mit Max Herre bereits jetzt schon ausverkauft und auch der Vorverkauf für "In Extremo", "Nabucco" und Andreas Gabalier läuft zufriedenstellend. mehr

Jugendliche bewerfen Autos

Zwei 14-Jährige sind am Freitag kurz nach 16.45 Uhr von der Polizei erwischt worden, nachdem sie Gegenstände auf die Franckstraße geschmissen hatten. mehr

Im Streit schwer verletzt

Am Samstag, 12. April, gerieten gegen 18.50 Uhr in der Uferstraße ein 44-Jähriger und ein stark alkoholisierter 49-Jähriger im Treppenhaus eines Wohnhauses in einen heftigen Streit. mehr

Zigaretten und Tresor geklaut

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Samstag- und Sonntagmittag in eine Geschäftsmeile in der Johannesstraße in Kornwestheim eingebrochen. Laut Polizei stahlen sie Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro sowie einen Tresor, der später ungeöffnet am südlichen Ortsrand gefunden wurde. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der spielentscheidende Moment: Steelers-Stürmer Alexej Dmitriev (links) verlängert einen Schuss von Bastian Steingroß zum Bietigheimer 3:2-Siegtreffer ins Netz. Fischtown-Torwart Brett Jaeger ist geschlagen.

Dmitriev erlöst die Steelers

Die Bietigheim Steelers haben in der Finalserie der Deutschen Eishockey-Liga 2 zurückgeschlagen. Sie gewannen das zweite Duell gegen die Fischtown Pinguins nach hartem Kampf mit 3:2 nach Verlängerung. mehr

Marco Vogel von der TG Ingersheim/Sersheim zeigt einen artistischen Sprung. Allerdings verletzte er sich später bei einem Tsukahara.

TG-Turner verpassen direkten Klassenerhalt um 0,2 Zähler

Bei der 254,85:258,80-Niederlage gegen den SGV Murr verloren die Bezirksliga-Turner der TG Ingersheim/Sersheim nicht nur den Wettkampf. Sie rutschten aufgrund des direkten Vergleichs gegen die Murrer auch auf den letzten Platz ab. mehr

Robert Lewandowski (li., gegen Wolfsburgs Robin Knoche) feierte gestern nicht nur den Einzug ins Pokalfinale, sondern auch sein 100. Tor für Dortmund. Foto: dpa

"Lewa" macht die 100 voll

Borussia Dortmund hat als erste Mannschaft das Endspiel um den DFB-Pokal erreicht. Die Westfalen setzten sich gestern gegen den Bundesligakonkurrenten VfL Wolfsburg mit 2:0 (2:0) durch. mehr

Kim Yuna und ihr Verband fühlen sich um olympisches Gold betrogen. Foto: dpa

NOTIZEN vom 16. April 2014

Eine Minute Stillstand Fußball - Mit einer Schweigeminute und 96 Glockenschlägen haben Zehntausende im nordenglischen Liverpool der Opfer der Hillsborough-Katastrophe vor 25 Jahren gedacht. mehr

Jobs aus der Region

16.04. Servicetechniker im Außendienst (w/m)
technotrans AG, Sassenberg oder Einsatzgebiet Großraum Stuttgart

16.04. Leiter Auftragskonstruktion Mechanik (m/w)
über Dr. Maier & Partner GmbH Unternehmensberatung, Großraum Stuttgart

16.04. Elektroniker (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Hohe Feinstaubwerte im Land

Die Feinstaubwerte im Südwesten liegen hoch. Vor allem in Stuttgart herrscht dicke Luft, andere Städte profitieren dagegen vom milden Winter. mehr

KOMMENTAR · FEINSTAUB: Leidige Luftnummer

Was haben wir nicht schon alles versucht - Umweltzonen, Pförtnerampeln, Blitzer, Tempolimits. Und doch rufen die Umweltbehörden im Frühjahr in unschöner Regelmäßigkeit Alarm wegen zu häufig zu hoher Feinstaubwerte. mehr

Dicke Luft über Deutschland

Winzige Teilchen, große Wirkung: Die Stadt Stuttgart kommt beim Kampf gegen den gesundheitsgefährdenden Feinstaub am Neckartor nicht vom Fleck. Im Südwesten insgesamt sieht es aber bisher besser aus. mehr

Verschwommene Aussichten: Die Rentner blicken in eine Zukunft, die nicht ganz klar ist. Das Rentenniveau könnte noch stärker sinken. Foto: dpa

Die Rentenziele wackeln

Das Paket aus Mütterrente und Rente mit 63 hat langfristig gravierende Auswirkungen: Das Rentenniveau sinkt stärker und die Beiträge steigen kräftiger, als die Politik bisher akzeptieren wollte. mehr

Nicht nur bei Cum-Ex-Deals, manchmal fehlt der Durchblick auch bei anderen Aktiengeschäften: Kursanzeige an der Frankfurter Börse - optisch verzerrt. Foto: dpa

Fragwürdige Geschäfte mit Steuerschlupfloch

Legal oder illegal? Milliarden-Geschäfte von Banken und Großanlegern waren dank eines Steuerlochs möglich. Der Fiskus war der Leidtragende. Jetzt werden die Gerichte entscheiden. mehr

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 93,80 4501-5500 l 83,50 1501-2000 l 89,54 5501-6500 l 84,10 2001-2500 l 87,56 6501-7500 l 83,64 2501-3500 l 85,60 7501-8500 l 83,26 3501-4500 l... mehr

Mehr Platz für Hasen

Das Deutsche Hasenmuseum in Eppelheim soll von seiner Enge in einem Wasserturm erlöst werden. Mit dem Umzug in ein leerstehendes Textilgeschäft ist eine wesentlich bessere Präsentation möglich. mehr

Der künftige Amtschef im "Superministerium": Rolf Schumacher Foto: dpa

Schmid entlässt Amtschef

Finanzminister Nils Schmid (SPD) trennt sich überraschend von seinem wichtigsten Beamten. Mit Blick auf die Landtagswahl 2016 will der Vize-Ministerpräsident sein Haus an zentraler Stelle neu aufstellen. mehr

Trunkenheitsfahrt am Vatertag endet tödlich Tragischer Unfall erneut vor Gericht

Nachspiel zu einem Unfall am Vatertag. Weil Berufungsrichter ein Urteil als zu milde bewerteten, muss sich ein Autofahrer erneut vor Gericht verantworten. mehr

Immer häufiger muss der Zoll Pakete aus dem Online-Versandhandel - wie hier auf dem Zollamt Nord in Düsseldorf - zurückhalten und den Empfänger herbeizitieren. Foto: dpa

Paketstau am Zoll

Der Zoll hat es in den vergangenen Jahren mit einer neuen Klientel zu tun bekommen: den Online-Shoppern. Sie kaufen weltweit ein - und müssen vor Empfang der Ware gelegentlich tiefer in die Tasche greifen. mehr

Strahlender Empfang für Kate in Christchurch. Foto: Sissi Stein-Abel

Disneyland-Hysterie in Neuseeland

William, Kate und Baby George haben auf ihrer Reise durch Neuseeland einen guten Job gemacht. Die Charme-Offensive der drei Royals hat gefruchtet. mehr

Gerade mal eine Woche alt: Das Kamel-Junge Ilias. Foto: afp

NOTIZEN vom 16. April 2014

Vier Tage eingesperrt Räuber haben eine 85 Jahre alte Frau aus Niedersachsen in ihrem Haus überfallen und eingesperrt. Die Seniorin musste vier Tage ohne Wasser und Essen in ihrem Schlafzimmer ausharren, bis ein Pflegedienst-Mitarbeiter sie befreite, teilte die Polizei mit. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ratebild: Was ist das? - Antwort: Die gläserne Decke im Schwurgerichtssaal des Landgerichts Bayreuth. Foto: David Ebener