Partner der

Reaktionen von Ditib-Vorsitzenden auf den Militärputsch in der Türkei und auf Erdogans Politik

Ismet Harbi, Vorsitzender des türkisch-islamischen Kulturvereins Ditib, in der Moschee in Sachsenheim.

Kreis Ludwigsburg Ditib als verlängerter Arm des türkischen Präsidenten Erdogan in Deutschland? „Nein“, sagen Ditib-Vereinsvorsitzende: „Wir sind ein religiöser Verein“.
mehr

Jugendlicher soll Amoktat in Ludwigsburg vorbereitet haben

Ludwigsburg Die Polizei hat einen 15-Jährigen wegen des Verdachts auf Vorbereitung einer Amoktat in Ludwigsburg festgenommen. Er soll auch mit dem Amokläufer von München gechattet haben.
mehr

Flüchtling in Herbrechtingen mit Verbindungen zum IS?

Bahnhofstraße 17, Herbrechtingen

Herbrechtingen Das Zimmer eines 20-jährigen Flüchtlings aus Syrien wurde am Donnerstagmorgen vom LKA durchsucht. Der 20-Jährige soll damit geprahlt haben, Verbindungen zum Islamischen Staat zu haben.
mehr

Krieg der Kutten - Wie sich die Rockerszene verändert

Verbot ignoriert: Mitglieder der Stuttgarter Hells Angels am Samstag in der Landeshauptstadt mit einem neuen Schriftzug der Rockergruppe.

Stuttgart Schüsse, Schlägereien, Streit um Macht: Immer wieder bricht zwischen rivalisierenden Rockern Gewalt aus. Neue Namen machen sich in der Szene breit. Eskalieren die Revierkämpfe?
mehr

Bilder
mehr Bilder
Der Umbau der Gemeinschaftsschule könnte im März 2017 starten. Der Gemeinderat hat der neuen Kostenberechnung zugestimmt.

Schulumbau der Sachsenheimer Gemeinschaftsschule sprengt das Budget

In Sachsenheim wird die Gemeinschaftsschule grundlegend umgebaut. Am Dienstag sind im Gemeinderat neue Zahlen vorgelegt worden – und die sprengen das bisher veranschlagte Budget um knapp zwei Millionen Euro. Mittlerweile liegt man bei 10,7 Millionen Euro. mehr

Der Kindergarten „Birkenweg“ ist einer von vier Kitas in Löchgau. In Löchgau steigen nach dem Beschluss des Gemeinderats die Gebühren für die Kinderbetreuung in diesem und im nächsten Jahr jeweils um vier Prozent.

Soziale Komponente: Keine Kita-Elternbeiträge für Großfamilien in Löchgau

Doppelbeschluss des Löchgauer Gemeinderat: Ab Herbst 2016 und im kommenden Jahr steigen die Kita-Gebühren jeweils um vier Prozent. mehr

Peter Hilcher ist mit seinem Golf „Pinky“ bei Slalomrennen im ADAC-Bezirkspokal sehr erfolgreich.

Motorsportler und Autor - Neuer Ludwigsburger MSC-Vorsitzender Peter Hilcher hat viele Talente

Seit Februar diesen Jahres leitet der Bietigheimer Kfz-Mechaniker Peter Hilcher den Motorsportclub Ludwigsburg. Doch das ist nicht sein einziger Nebenjob. mehr

Diese Babys liegen am Boden in einem Frankfurter Kindergarten. In Freiberg werden immer mehr Babys geboren, weshalb der Platz in Kindergärten rar wird. 

Geburtenzahlen in Freiberg steigen wieder - auch Elterngebühren in Kindergärten steigen

Auch in Freiberg steigen die Geburtenzahlen. Deshalb wird es enger in Kindergärten. Die Bedarfsplanung wurde jetzt vom Gemeinderat abgesegnet. mehr

Renate Putz aus Bietigheim hat ein Lieblingsplätzchen in ihrem Garten.

BZ-Fotoaktion: Die ganz private Oase

Es gibt sie zuhauf: die ganz privaten Oasen. Und wir wollen sie sehen. Jeder BZ-Leser kann Fotos seines Outdoor-Lieblingsplatzes per Mail zusenden. mehr

Diebe klauen im großen Stil Leergut

In Markgröningen sind im großen Stil Leergut-Kisten geklaut worden. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Kurzschluss im Freibad

Zu einem Kabelbrand kam es am Montag gegen 13.30 Uhr in einem Schaltschrank im Besigheimer Freibad. mehr

Porsche aus der Einfahrt gestohlen

In Vaihingen ist ein Porsche gestohlen worden. Die Polizei hofft auf Zeugen. mehr

Kellner Seckin Karatas bedient im „Sehzade“ die Gäste.

Essen wie die Paschas

Döner war gestern: Im „Sehzade“ wollen Seyfettin Tonbak und Nafis Bahirci kulinarisch an die glanzvollen Zeiten des osmanischen Reiches anknüpfen. mehr

In der Kronprinzstraße werden 5100 Quadratmeter spezielle Platten verlegt.

Pflaster „schluckt“ Stickoxide

Stuttgart geht beim Kampf für bessere Luft neue Wege: Sie verbaut sogenannte photokatalytische Betonplatten, die Stickoxide „schlucken“ sollen. mehr

Aus Kohle mach’ Gas: Bis Ende 2019 soll die Anlage an der B 10 umgerüstet werden.

Kritik an Umbau-Plänen

Stuttgart bleibt für die EnBW ein schwieriger Markt. Ein in Gaisburg geplantes Gasheizkraftwerk wird kritisiert. Der Stickoxydausstoß sei zu hoch. mehr

War in Afghanistan Bauer: Najiballah Bidy.

100 neue Jobs

Um die Integration zu beschleunigen, schafft Stuttgart 100 neue Jobs für Flüchtlinge – etwa in der Stadtgärtnerei. Die ersten Asylbewerber arbeiten bereits. mehr

Der Bundestagsabgeordnete Gernot Erler (SPD) spricht im Bundestag. Foto: Britta Pedersen/Archiv

SPD-Politiker Gernot Erler will nicht mehr in den Bundestag

Der Freiburger SPD-Politiker Gernot Erler (72) kandidiert nicht erneut für den Bundestag. Er werde bei der Bundestagswahl im nächsten Jahr nicht mehr antreten, teilte Erler am Donnerstag in Freiburg mit. mehr

Das Eingangsschild der European Business School (EBS) in Oestrich-Winkel. Foto: Fredrik von Erichsen

Heidelberger Stiftung übernimmt Privatuni EBS

Die private EBS Universität für Wirtschaft und Recht wird von einer Stiftung aus Heidelberg übernommen. Neuer Eigentümer wird der SRH-Konzern, ein Betreiber von Krankenhäusern und Hochschulen. mehr

Tennis-Profi Boris Becker. Foto: Gerry Penny/Archiv

Boris Becker wird Opfer der versteckten Kamera

Der frühere Tennis-Profi Boris Becker ist Opfer der versteckten Kamera geworden. Der 48-Jährige wurde von seiner Ehefrau Lilly und Moderator Guido Cantz für die ARD-Unterhaltungsshow "Verstehen Sie Spaß?" hereingelegt, teilte der Südwestrundfunk mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
ANZEIGE

Regionale Angebote

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Geschafft. Mit einem 8:1-Sieg im „Finale“ der Württembergliga wurden die Herren 40 des TSV Bietigheim Meister und steigen in die Regionalliga auf. Das Team, von links: Andreas Wolff, Steffen Herrmann, Kai Hetzler, Sören Ruoff, Rüdiger Heinz, Bohus Danielcik, Timo Reiner, Thorsten Schopf, Lars Pflüger.

Tennis-Herren 40 des TSV Bietigheim steigen in Regionalliga auf

Die Tennis-Herren 40 des TSV Bietigheim haben mit einem 8:1-Sieg gegen den TEC Waldau den Aufstieg in die Regionalliga perfekt gemacht. mehr

Tabea Alt vom MTV Ludwigsburg glänzt mit einer schwierigen Übung in ihrer Paradedisziplin auf dem Schwebebalken.

16-jährige Turnerin Tabea Alt vom MTV Ludwigsburg bei ihren ersten Olympischen Spielen

Die 16-jährige Turnerin Tabea Alt vom MTV Ludwigsburg nimmt erstmals an den Olypischen Spielen teil. mehr

Der Bietigheimer Trainer Hartmut Mayerhoffer (links) und der neue Männer-Geschäftsführer Jens Lause gehen trotz der wenigen Verstärkungen zuversichtlich in die neue Zweitliga-Saison.

Bietigheimer Handballer gehen mit einer jungen Mannschaft in die Zweitliga-Spielzeit 2016/2017

Mit einem jungen Team und nur zwölf Feldspielern gehen die Handballer der SG BBM Bietigheim in die neue Zweitliga-Saison. Eine Lücke hat Timo Salzer hinterlassen. mehr

Für Christian Heidel ist der FC Bayern Lichtjahre weit weg. Foto: Rolf Vennenbernd

Schalke-Sportvorstand Heidel: Bayern ist Lichtjahre weg

Der neue Sportvorstand des FC Schalke 04, Christian Heidel, sieht in der kommenden Saison der Fußball-Bundesliga kaum Konkurrenz für den Rekordmeister aus München. mehr

Dirk Nowitzki und Lukas Podolski hatten viel Spaß beim Benefiz-Kick. Foto: Torsten Silz

Fußball zu Ehren Schumachers - Podolski: Denken an ihn

Mick Schumacher fühlt sich "ein bisschen wie auf einem Präsentierteller". Für den 17 Jahre alten Sohn von Michael Schumacher ist es ein besonderer Abend. Genau wie für viele Fans seines Vaters. mehr

Trent Plaisted wechselt nach Hagen. Foto: Stefan Puchner

Phoenix Hagen verpflichtet Center Plaisted

Phoenix Hagen hat für die kommende Saison der Basketball-Bundesliga den US-Amerikaner Trent Plaisted verpflichtet. Wie der Verein mitteilte, wechselt der 29 Jahre alte Center vom litauischen Club Neptunas Kleipeda nach Hagen. mehr

Der 18-Jährige hatte im München neun Menschen erschossen. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Amokläufer wohl nicht in rechtsextremen Netzwerken

Der Amokläufer von München war nach Erkenntnissen der Ermittler nicht in rechtsextreme Netzwerke verstrickt. Darauf gebe es jedenfalls bislang keine Hinweise, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) in Gmund am Tegernsee. mehr

Unmittelbar vor dem Anschlag soll der Täter via Internet konkrete Anweisungen bekommen haben. Foto: Sdmg/Friebe

Letzter Kontakt des Ansbacher Attentäters in den Nahen Osten

Die möglichen Anweisungen für den Ansbacher Selbstmord-Attentäter kamen aus dem Nahen Osten. Woher genau, teilte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zunächst nicht mit. mehr

Der zweite Täter des islamistischen Anschlags auf die französische Kirche in der Normandie ist identifiziert. Foto: Ian Langsdon

Anschlag in Kirche: Zweiter Terrorist identifiziert

Zwei Tage nach dem islamistischen Mord an einem Priester ist auch die Identität des zweiten Täters geklärt. Er soll kurz vor der Tat bereits im Visier der Anti-Terror-Behörden gestanden haben. mehr

Der globale Marktanteil Samsungs bei Smartphones hat sich auf 22,8 Prozent erhöht. Foto: Ritchie B. Tongo

Smartphone-Marktführer Samsung mit Gewinnanstieg

Während Apple zurückgehende Verkäufe seines iPhone vermeldete, spricht der Konkurrent Samsung von einem guten Geschäft mit seinen Smartphone-Premium-Modellen. Die Südkoreaner rechnen auch für die zweite Hälfte 2016 mit einer starken Nachfrage. mehr

Bei der deutschen Maschinenbauindustrie gingen 6 Prozent mehr Bestellungen ein als im Vorjahresmonat. Foto: Julian Stratenschulte

Mehr Aufträge für Deutschlands Maschinenbauer

Gestiegene Nachfrage aus dem In- und Ausland hat die Auftragsbücher der deutschen Maschinenbauer im Juni gefüllt. Bei der deutschen Schlüsselindustrie gingen 6 Prozent mehr Bestellungen ein als im Vorjahresmonat, wie der Branchenverband VDMA in Frankfurt mitteilte. mehr

Lloyds stellte das neue Sparprogramm in keinen direkten Zusammenhang mit dem Brexit-Votum der britischen Bevölkerung. Foto. Andy Rain Foto: Andy Rain

Britische Bank Lloyds streicht weitere 3000 Stellen

Die britische Bank Lloyds verschärft ihren Sparkurs und will bis Ende 2017 weitere 3000 Stellen streichen. Ende Juni hatte die nach wie vor teilverstaatlichte Bank rund 74 000 Mitarbeiter. mehr

Boris und Lilly Becker in Kostümen bei einem angeblichen Werbeshooting für Tiefkühlfisch. Foto: Wolfgang Chodan/SWR

Boris Becker wird Opfer der versteckten Kamera

Der frühere Tennis-Profi Boris Becker ist Opfer der versteckten Kamera geworden. Der 48-Jährige wurde von seiner Ehefrau Lilly und dem Moderator Guido Cantz für die ARD-Unterhaltungsshow "Verstehen Sie Spaß?" hereingelegt, teilte der Südwestrundfunk (SWR) in Baden-Baden am Donnerstag mit. mehr

Catherine Foster kommt als Brünnhilde gut beim Bayreuther Publikum an. Foto: Bayreuther Festspiele/Jörg Schulze

Bayreuther Publikum feiert "Walküre"

Regisseur Castorf hat bei weiten Teilen des Bayreuther Publikums einen schweren Stand, Star-Dirigent Petrenko ist weg. Ein Glück, dass wenigstens Brünnhilde die Alte geblieben ist. Catherine Foster wird als Bayreuther Chef-Walküre immer besser. mehr

"Harry Potter und das verwunschene Kind" - ein Szenenbild. Foto: Manuel Harlan/Premier PR

Kein Geheimnis mehr: Harry Potter kommt auf die Bühne

Jahrelang mussten Harry-Potter-Fans auf eine Fortsetzung der Saga um den Zauberlehrling warten. Nun ist es soweit. "Harry Potter und das verwunschene Kind" feiert am Samstag Premiere. Das Skript wird in der Nacht zum Sonntag veröffentlicht. mehr

Adieu-Konzert des RSO mit Sir Roger Norrington im Heilig-Kreuz-Münster von Schwäbisch Gmünd.

Radio-Sinfonieorchester Suttgart sagt „Adieu“ in Schwäbisch Gmünd

Zusammen mit seinem Ehrendirigenten Roger Norrington sagte das RSO Stuttgart in Schwäbisch Gmünd seinen deutschen Fans endgültig Adieu. mehr

Gibt sein Debüt in Bayreuth: Marek Janowski.

Bayreuther Festspiele: Janowski bietet glanzloses „Rheingold“

Ein eher glanzloses „Rheingold“ bot der polnische Altmeister Marek Janowski, der neue „Ring“-Dirigent der Bayreuther Festspiele. mehr

Léon Rudolf und Eena May sind zusammen Liffey Looms.

Festival der Prüfungen: Léon Rudolf singt bei der Popakademie vor

Vom Straßenmusiker zum „The Voice“ Auftritt und dann Student der renommierten Popakademie: Jetzt stand für Léon Rudolf die letzte Hürde des Studiums an: Die Abschlussprüfung. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Blitz hat im brandenburgischen Wittenberge ein riesiges Styropor-Lager unter freiem Himmel in Brand gesetzt und einen Millionenschaden angerichtet. Es gab große, dichte, weithin sichtbare Qualmwolken. Foto: Jens Wegner