Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
29°C/13°C

Beste Aussichten auf guten Jahrgang

Trauben am Niedernberg oberhalb von Besigheim. Der aktuelle Zustand der Weinberge lässt die Wengerter auf einen sehr guten Jahrgang 2014 hoffen.

Bönnigheim/Besigheim Die nächsten acht Wochen bis zum Beginn der Lese werden für die Wengerter spannend. Die Voraussetzungen für eine gute bis sehr gute Ernte sind bestens - wenn nicht noch etwas dazwischenkommt.
mehr

TSV auf dem Weg zum neuen Zentrum

Auf diesem freien Gelände an der Schwarzwaldstraße plant der TSV den Neubau eines Sportvereinszentrums.

Bietigheim-Bissingen Das Ellental wird weiter zum Sportzentrum der Region ausgebaut. Der Gemeinderat soll kommende Woche den Weg freimachen für ein neues - nicht unumstrittenes - Sportvereinszentrum des TSV 1848 Bietigheim.
mehr

Rente mit 63 noch kein Thema in den Betrieben

Kreis Ludwigsburg Seit dem 1. Juli ist - unter bestimmten Bedingungen - die abschlagsfreie Rente mit 63 möglich. Betriebe und Unternehmen im Landkreis gehen momentan noch gelassen mit dem Thema um.
mehr

Hepatitis-B: Baden-Württemberger bei Impfungen Schlusslicht

Eine Impfung wird vorbereitet. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Freiburg/Stuttgart In Baden-Württemberg sind im bundesweiten Vergleich am wenigsten Menschen gegen Hepatitis-B geimpft. Die Impfquote im Land lag nach Angaben der Techniker Krankenkasse 2012 bei 80,9 Prozent.
mehr

Mehr als 100 Tote nach Flugzeugabsturz in Mali befürchtet

Air-Algérie-Büro in Paris. Foto: Christophe Karaba

Algier Beim Absturz eines Passagierflugzeugs im Norden Malis sind möglicherweise alle 116 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Fluggesellschaft haben sich auch vier Deutsche an Bord befunden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
An der Rathaustür zur Hauptstraße hängt das Wappen von 1783.

Die Siegel von Bietigheim: Der Burgturm als Wahrzeichen

Siegel haben bis heute nicht an Bedeutung verloren und gelten als verlässliches Emblem für die unterschiedlichsten Bereiche. Auch die Stadt Bietigheim bekam nach der Ernennung zur Stadt ihr eigenes Siegel. mehr

Begutachten Technikmodelle von Schülern (hinten von links): Glasereichef Hans-Günther Neumann, Jochen Winkler (Stadtverwaltung), Ex-Bauunternehmer Heinz Knodel, Claus Munkwitz (Geschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart), Hiltraut Vieth und Wilma Sanio ("Girls Day"-Akademie), Martina Forstreuter-Klug (stellvertretende Vorsitzende des Landesverbands für naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung), Zerspanungsmechaniker Kevin Belz, Stefan Baron (Leiter der Abteilung Bildungspolitik beim baden-württembergischen Handwerkstag) und Schulleiter Eginhard Fernow.

Kirbachschule Hohenhaslach: Hand in Hand mit Handwerk

Volles Haus am Donnerstag in der Kirbachschule in Hohenhaslach. Der Rektor hatte Vertreter aus dem Handwerk eingeladen, um Kooperationen zu vertiefen. Denn: Beide Seiten können nicht ohneeinander. mehr

Rund 300 Bläserschüler gaben am Mittwoch beim "Bläserklassen-Treffen 2014" im Bürgersaal des Forum Ludwigsburg ein Konzert.

Treffen der Bläserklassen des Kreises im Ludwigsburger Forum

Am Mittwoch fand im Bürgersaal des Forum am Schlosspark in Ludwigsburg ein Treffen für Bläserklassen aus dem Kreis Ludwigsburg statt. Die Schüler ließen ihre erarbeiteten Musikstücke hören. mehr

Mit dem neuen Nahverkehrsplan erhofft sich Besigheim bessere Anbindungen der Wohngebiete, nicht zuletzt nach Ottmarsheim.

ÖPNV: Busse fahren bald auch sonntags

In Besigheim und Ottmarsheim sollen bald - wie überall im Kreis - mehr Busse verkehren. Der Landkreis will dazu bis Ende 2017 die bestehenden Buslinien bündeln. Mit diesen Plänen befasste sich jetzt der Gemeinderat. mehr

Die Vorstände Bernhard Dahlfeld (links) und Jürgen Fleischmann (rechts) sowie der Aufsichtsratsvorsitzende Holger Mollenkopf (hinten rechts) ehrten bei der Generalversammlung zahlreiche Jubilare für 50-jährige- sowie 40-jährige Mitgliedschaft.

Raiffeisenbank Ingersheim kann auf erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken

Die Raiffeisenbank Ingersheim feiert in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen - und kann trotz niedrigen Zinsniveaus auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken. mehr

Polizeipräsident Rebholz äußert sich zu Hubschraubereinsätzen

Da kreisende Polizeihubschrauber häufig kritische und besorgte Reaktionen aus der Bevölkerung hervorrufen, äußert sich Frank Rebholz, Leiter des Polizeipräsidiums, nun zu den Gründen für einen Einsatz. mehr

Drogeriemarkt in Markgröningen ausgeraubt

Ein Unbekannter hat am Mittwochabend einen Drogeriemarkt in Markgröningen ausgeraubt und dabei einen 19-jährigen Angestellten mit dem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Polizei warnt vor Trickbetrüger

Ein 46 Jahre alter Mann, der der Polizei seit Langem durch zahlreiche Delikte bekannt ist, ist wieder als Trickbetrüger in den Landkreisen Ludwigsburg und Heilbronn unterwegs. Seine Masche: Er nutzt Hilfsbereitschaft und Mitgefühl anderer Menschen aus. mehr

Motorrad aus Garage geklaut

In Kornwestheim ist ein Motorrad geklaut worden. Das berichtet die Polizei. Irgendwann zwischen Dienstagabend und dem frühen Mittwochmorgen trieben die bisher unbekannten Täter in einer Tiefgarage in der Goerdelerstraße ihr Unwesen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der Freiberger Jeremias Lorch (links) stoppt Ugur Capar vom VfB Neckarrems. Beide Mannschaften sind am Samstag im Pokaleinsatz.

Runde eins im WFV-Wettbewerb mit elf Teams aus dem Bezirk Enz/Murr

Zwölf Mannschaften aus dem Bezirk Enz/Murr nehmen an der ersten Pokalrunde des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) am Wochenende teil. Dabei kommt es auch zu zwei bezirksinternen Duellen. mehr

Die Frauen-Bundesliga-Mannschaft der SG BBM Bietigheim

Die Frauen-Mannschaft und das Trainer- und Betreuerteam des Handball-Bundesligisten SG BBM Bietigheim, hinten von links: Klaudia Pielesz, Annamaria Ilyes, Zsuzsanna Hegyi, Zana Maric, Tanja Pernille Jorgensen, Isabelle Jongenelen, Hanna Yttereng, Gina Lorentsen, Angela Malestein. mehr

Der Bremer SPD-Fraktionsvorsitzende Björn Tschöpe kritisiert die DFL-Spitze. Foto: Carmen Jaspersen

Bremer SPD-Fraktionschef greift Rauball scharf an

Der Bremer SPD-Fraktionschef Björn Tschöpe hat angesichts des drohenden Länderspielentzuges durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) heftige Kritik geübt. mehr

Frank-Walter Steinmeier ist verärgert über die Debatte über einen möglichen Boykott der Fußball-WM 2018 in Russland. Foto: Julien Warnand

Steinmeier kritisiert Debatte über Boykott der WM 2018

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier lehnt eine Neuvergabe der Fußball-WM 2018 in Russland ab und hat die Debatte über einen Boykott angesichts der Ukraine-Krise als nebensächlich kritisiert. mehr

Jobs aus der Region

24.07. Servicetechniker (m/w) Software
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

23.07. Inbetriebnehmer (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

23.07. Produktlinienleiter (m/w)
DÜRR über Dr. Heimeier & Partner Management- und Personalberatung GmbH, Bietigheim-Bissingen

Eine Auszubildende arbeitet in der Werkstatt eines Goldschmieds. Foto: Matthias Balk/Symbol

"SZ": Viele junge Erwachsene brechen Lehre wieder ab

Viele junge Erwachsene, die erstmals eine Berufsausbildung absolvieren, brechen die Lehre wieder ab. mehr

Ein Arzt untersucht einen Patienten mit einem Stethoskop. Foto: Soeren Stache/Symbol

Erste Teile der Gesundheitsreform treten in Kraft

An diesem Freitag treten erste Teile der Gesundheitsreform von Union und SPD in Kraft. So gilt dann die gesetzliche Verpflichtung an den Gemeinsamen Bundesausschuss von Ärzten, Kliniken und Krankenkassen, ein Institut zur Messung der Krankenhaus-Qualität in Deutschland zu gründen. mehr

US-Außenminister John Kerry unterbreitet den Konfliktparteien einen konkreten Vorschlag. Foto: Alaa Badarneh

Nahost: Kerry schlägt Waffenruhe vor

In die Bemühungen um einen Waffenstillstand im Gazastreifen kommt Bewegung: US-Außenminister John Kerry hat den Konfliktparteien einen konkreten Vorschlag unterbreitet. mehr

hatte Karstadt-Aufsichtsratschef Stephan Fanderl hat bereits einen harten Sanierungskurs angekündigt. Foto: Peter Steffen

Bericht: Karstadt verschiebt Aufsichtsratssitzung um zwei Wochen

Wichtige Entscheidungen zur Zukunft des angeschlagenen Warenhauskonzerns Karstadt werden einem Medienbericht zufolge zunächst vertagt. mehr

Für das laufende Quartal peilt Amazon ein kräftiges Umsatzplus zwischen 15 bis 26 Prozent an. Foto: Sebastian Kahnert

Amazon verärgert Anleger mit hohem Verlust

Der weltgrößte Online-Händler Amazon hat seine Aktionäre mit einem hohen Verlust verärgert. Im zweiten Quartal schrieb das US-Unternehmen wegen hoher Investitionen in Dienste und Produkte rote Zahlen von 126 Millionen Dollar (94 Mio Euro). mehr

Dicht gedrängt stehen Kunden auf den Rolltreppen des Kaufhofes am Alexanderplatz in Berlin. Foto: Tim Brakemeier

GfK gibt Daten zur Verbraucherstimmung bekannt

Das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK gibt die neuesten Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland bekannt. mehr

Fischwirtschaftsmeister Peter Störk mit jungen Bachforellen im Kescher. In seinem Betrieb wurde das mit Kork versetzte Fischfutter ausprobiert.

Korkfutter für Forellen

Kork im Fischfutter hebt die Gewässerqualität - weil der Kot der Tiere dann oben schwimmt. Für diese Erfindung haben Forscher aus Langenargen ein Patent beantragt, das dem Land bald Geld einbringen könnte. mehr

Nur der Nachwuchs murrt

Die Rektoren feiern, die Wirtschaft freut sich, die CDU bleibt still: Die Einigung zur Hochschulfinanzierung im Land erfährt viel Lob. Bei den Studenten herrscht Katzenjammer: Sie sehen ihre Macht beschränkt. mehr

Will Inklusions-Eckpunkte vorlegen: Andreas Stoch (SPD).

Stoch will Versprechen einlösen

Nach langer Vorarbeit legt Kultusminister Stoch nun die Basis für die Integration Behinderter in den Schulen. Doch eine Kardinalfrage bleibt: Wer trägt die Kosten, die über das pädagogische Personal hinausgehen? mehr

Das Uniklinikum Großhadern: Eine Hebamme soll Kaiserschnitt-Patientinnen Blutverdünner gegeben haben.

Mordversuche im Kreißsaal

Die Vorwürfe sind unglaublich: Eine Münchner Hebamme soll versucht haben, werdende Mütter im Kreißsaal umzubringen. Man wirft ihr vor, bei Risikogeburten heimlich Blutverdünner verabreicht zu haben. mehr

Ratespiele während der Fahrt machen es leichter.

Spiele, Snacks und Pausen

Ferienzeit bedeutet Stauzeit. Damit stundenlanges Im-Stau-Stehen mit Kindern nicht zur Tortur wird, hilft es, einige einfache Ratschläge zu befolgen. Wer vorausschauend plant, kann Staus besser umgehen. mehr

Boris Becker hat mit einem Urlaubsfoto Kritik geerntet.

Leute im Blick vom 25. Juli 2014

Boris Becker Harsche Kritik am Ex-Tennisstar Boris Becker (46) wegen eines Urlaubsfotos: Auf dem Bild von der spanischen Insel Ibiza, das er auf Instagram postete, ist er auf einer Buddha-Figur sitzend zu sehen. Neben ihm sitzen Familienangehörige. "Kein Stil . . . mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Himmelsstürmer: Ein Junge springt im Strandbad von Utting von einem Sprungturm in den Ammersee. Foto: Karl-Josef Hildenbrand