Partner der

Der Bürgerentscheid und die Folgen für Politik und Gemeinderat

Diskutierende Bürger nach Bekanntgabe der Ergebnisse des Bürgerentscheids in Bietigheim-Bissingen

Bietigheim-Bissingen Wenn ein Gemeinderatsbeschluss von den Bürgern kassiert wird, müssen sich Gemeinderäte fragen, was sie falsch gemacht haben. Über die Lehren eines Bürgerentscheids.
mehr

Kliniken: Nur Ludwigsburg im Plus

Das Klinikum Ludwigsburg, im Bild ein Blick in den Zentral-OP.

Kreis Ludwigsburg Mit einem Defizit von 3,1 Millionen Euro beschließt die Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH das Jahr 2015. Das ist weniger als geplant.
mehr

Befristete Lehrer im Südwesten werden zu Ferienbeginn arbeitslos

Viele Vertretungslehrer fühlen sich als „Lehrer zweiter Klasse“: Über die Sommerferien werden sie vom Land entlassen – ohne Bezahlung.

Ulm Sommerferien, endlich frei! Für Vertretungslehrer kein Spaß. Sie verlieren ihren Job, müssen Unterstützung beantragen. Das Land spart an ihnen Millionen.
mehr

Wie die Berliner Politik auf die Anschlagsserie reagiert

Wie Umgehen mit Terror und Angst? Das Bundessicherheitskabinett tagte am Samstag.

Berlin Nach den Anschlägen und Gewalttaten der vergangenen Wochen bemüht sich die Bundesregierung um Besonnenheit und Präsenz. Die Kanzlerin und ihr Sicherheitskabinett befinden sich trotz Urlaubszeit im Standby-Modus. Mit Kommentar von Roland Muschel: Sicherheit und Symbolik.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Derzeit wird auf dem Bietigheimer Friedhof Sankt Peter das Urnenfeld für Baumbestattungen angelegt.

Diskussion anlässlich der Vergabe der Bauarbeiten für Urnenfeld auf St. Peter

Die Arbeiten für das Urnenfeld für Baumbestattungen auf St. Peter sind beauftragt. Dabei ging es im Technischen Ausschuss erneut ums Geld. mehr

Die VR-Bank Neckar-Enz bietet als fusionierte Genossenschaftsbank insgesamt 41 Filialen an.

VR-Bank Neckar-Enz: Keine Nachteile nach Fusion

Auch nach der Banken-Fusion der VR-Bank Neckar-Enz bleibt für die Kunden der bisherigen Banken im täglichen Zahlungsverkehr alles beim Alten. mehr

Schon 2015 machten Tom Zosel (Mitte, Dritter von links mit Saxofon) und Cadillac Kolstad (hinten, Erster von links) einen Workshop in Besigheim

US-Band ist verliebt in Besigheim

Cadillac Kolstad und seine Band hinterließen in Besigheim schon beim Winzerfest bleibenden Eindruck. Am vergangenen Wochenende kam er wieder. mehr

Am Waldrand in Löchgau in unmittelbarer Nähe zum Königssträßle wurden im Rahmen eines landkreisübergreifenden Schutzprojekts Tümpel für die gefährderte Gelbbauchunke angelegt.

Ein Tümpel für die Gelbbauchunke in Löchgau

In einem landkreisübergreifenden Projekt sollen die gefährdete Gelbbauchunke geschützt werden. In Löchgau wurde ein Tümpelkomplex angelegt. mehr

27 Kisten Leergut gestohlen

Im Zeitraum von Sonntag 20 Uhr und Montag 6 Uhr haben Diebe 27 Kisten Leergut, in denen sich 0,5 Liter PET-Softdrink Flaschen befanden, gestohlen. Der Wert des Leergutes beläuft sich nach Polizeiangaben auf einen dreistelligen Betrag. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Feuerwehreinsatz wegen Kabelbrand im Schaltschrank

Am Montag gegen 13.30 Uhr stellte ein Mitarbeiter des Besigheimer Freibades eine Fehlermeldung an den Pumpen für das Planschbecken fest. Zugleich bemerkte er Rauch in einem Schaltschrank. Er alarmierte die Feuerwehr. Ein Kabelbrand löste einen Kurzschluss aus. mehr

Stall brennt nach Blitzeinschlag nieder - viele Kälber sind verendet

Gegen 1 Uhr in der Nacht auf Dienstag hat vermutlich ein Blitzeinschlag einen Vollbrand an Stallungen eines Aussiedlerhofes zwischen Horrheim und Gündelbach verursacht. Die Stallungen brannten komplett nieder. Ein Großteil der dort untergebrachten Kälber konnte nicht mehr gerettet werden. mehr

Aus Kohle mach’ Gas: Bis Ende 2019 soll die Anlage an der B 10 umgerüstet werden.

Kritik an Umbau-Plänen

Stuttgart bleibt für die EnBW ein schwieriger Markt. Ein in Gaisburg geplantes Gasheizkraftwerk wird kritisiert. Der Stickoxydausstoß sei zu hoch. mehr

War in Afghanistan Bauer: Najiballah Bidy.

100 neue Jobs

Um die Integration zu beschleunigen, schafft Stuttgart 100 neue Jobs für Flüchtlinge – etwa in der Stadtgärtnerei. Die ersten Asylbewerber arbeiten bereits. mehr

Die Liederhalle wurde am 29. Juli 1956 eröffnet.

Liederhalle wird 60 Jahre alt

Mit Fernsehturm, Rathaus und Liederhalle wurden 1956 drei städtebauliche Schwergewichte in Stuttgart eröffnet. Letztere feiert am Freitag Geburtstag. mehr

Georg Leitner repariert ehrenamtlich ein Fahrrad.

„Re-Cycling“ im wahrsten Sinn des Wortes

Fahrräder verstauben massenhaft in deutschen Kellern. In Afrika dagegen sind sie begehrte Luxusgüter. Ein Stuttgarter Verein schließt die Lücke. mehr

Ein Mitarbeiter des Pressenherstellers in der Produktion im Werk. Foto: Marijan Murat/Archiv

Kleinere Maschinenbauer dürfen Industrie 4.0 nicht verpassen

Kleinere und mittelgroße Maschinenbauer müssen sich nach Einschätzung des Branchenverbands VDMA noch mehr mit dem Thema Digitalisierung und Industrie 4.0 beschäftigen. Es müssten Konzepte entwickelt werden, damit sich alle Sektoren und Teilbereiche des mehr

Ein Mann liegt bei hohen Temperaturen an einem der Brunnen in Stuttgart. Foto: Christoph Schmidt

Freier Eintritt ab 25 Grad: Hitzefrei im Museum

Hitzefrei im Museum: Wenn auf dem Schlossplatz in Stuttgart die Temperatur über 25 Grad Celsius steigt, öffnet das Landesmuseum seine klimatisierten Räume kostenlos für Besucher. mehr

Kreidespuren zeigen den Umriss des Amokläufers. Foto: Ronald Wittek/Archiv

Mutter des Amokläufers von Winnenden haftet nicht für Folgen

Die Mutter des Amokläufers von Winnenden muss nicht für die Behandlungskosten von Opfern und Hinterbliebenen der Tat aufkommen. Die klagende Unfallkasse hat ihre Berufung gegen ein Urteil des Landgerichts Stuttgart vom August 2015 zurückgezogen, mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
ANZEIGE

Regionale Angebote

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Der Bietigheimer Trainer Hartmut Mayerhoffer (links) und der neue Männer-Geschäftsführer Jens Lause gehen trotz der wenigen Verstärkungen zuversichtlich in die neue Zweitliga-Saison.

Bietigheimer Handballer gehen mit einer jungen Mannschaft in die Zweitliga-Spielzeit 2016/2017

Mit einem jungen Team und nur zwölf Feldspielern gehen die Handballer der SG BBM Bietigheim in die neue Zweitliga-Saison. Eine Lücke hat Timo Salzer hinterlassen. mehr

Die Verbandsliga-Herren des TK Bietigheim sind in die Oberliga aufgestiegen (von links): Rico Lämmer, Jan Grosseloh, Edoardo Tessaro, Torsten Fees, Robert Mazhara, Holger Weber, Hans Tödter und Robin Rühle.

Außenseiter TK Bietigheim gewinnt Aufstiegskrimi beim Titelrivalen

Die Tennis-Herren des TK Bietigheim haben eine starke Saison mit dem  Oberliga-Aufstieg gekrönt. Die Damen verpassten ihn dagegen um nur zwei Sätze. mehr

Die Angriffsbemühungen des FSV 08 Bissingen II (blaue Trikots) im Testspiel gegen die Sportfreunde Großsachsenheim waren am Sonntag nicht von Erfolg gekrönt ? die Partie endete torlos.

08 Bissingen II hat müde Beine

Am 17. August beginnt die Bezirksliga-Spielzeit 2016/2017. Die Teams aus der Region üben schon fleißig. Die ersten Testspiele sind absolviert. mehr

Philipp Lahm will noch einmal die Champions League gewinnen. Foto: Daniel Karmann

Das letzte Hurra der alten Garde um Lahm - "Sehnsucht"

2018 ist für Philipp Lahm definitiv Schluss. Die Champions League bleibt bis dahin der große Antrieb - nicht nur für den Kapitän. Auch Alonso, Ribéry und Robben biegen auf die Zielgerade ein. Ein Umbruch bahnt sich an beim Rekordchampion. Die "Mittelschicht" muss ran. mehr

Holger Badstuber startet unter Carlo Ancelotti den nächsten Comeback-Versuch nach Verletzung. Foto: Sven Hoppe

Badstubers Comeback-Versuch - Ancelotti: "Kann loslegen"

Carlo Ancelotti gab das Startsignal für das nächste Comeback von Verletzungspechvogel Holger Badstuber schon lange vor dem Anpfiff des ersten Spiels des FC Bayern auf der USA-Reise. mehr

Der Auftritt der Bayern im August vor zwei Jahren wurde von den amerikanischen Anhängern, hier im Stadion von Portland/Oregon, begeistert gefeiert.

Heißer Start für Bayern-Stars - Ancelotti gegen die große Liebe

Ein Vergnügungstrip ist die USA-Reise für die Bayern-Profis nicht. Auf und neben dem Platz muss intensiv gearbeitet werden. Für „Milan-Fan“ Ancelotti ist das erste der drei Spiele speziell. mehr

Ein Unterstützer der NPD mit einem Shirt mit der Aufschrift "Deutschland" bei einer NPD-Kundgebung in Berlin. Foto: Matthias Balk/Archiv

Schlappe für NPD im Streit um Geld aus Parteienfinanzierung

Finanzprobleme hat die NPD seit längerem. Im Verbotsverfahren steht den Rechtsextremen aber nun offensichtlich das Wasser bis zum Hals. Ein Eilantrag lässt erahnen, wie verzweifelt die Lage ist. mehr

Das Auto wurde zwischen zwei Lastwagen eingequetscht. Foto: Davide Agosta

Tragödie am Gotthard: Deutsche Familie stirbt bei Auffahrunfall

Mutter, Vater und zwei Töchter: Für eine deutsche Familie wird die Rückkehr aus dem Süden in den Schweizer Alpen zur Fahrt in den Tod. Vor dem Gotthardtunnel prallt ein Lastwagen mit voller Wucht auf ihr Auto. mehr

Hier ist Geduld gefragt: "Wir gehen davon aus, dass es das staureichste Wochenende des Jahres wird". Foto: Markus Scholz/Archiv

ADAC warnt vor vollen Autobahnen: Stauwochenende steht bevor

Mit dem Beginn der Sommerferien in Baden-Württemberg und Bayern drohen Deutschland an diesem Wochenende (29. bis 31. Juli) so volle Straßen wie womöglich im ganzen Jahr noch nicht. mehr

Solarworld beschäftigt weltweit rund 3800 Menschen. Foto: Oliver Berg

Solarworld muss 720 Millionen Euro Schadenersatz zahlen

Ein verlorener Prozess in den USA bedroht das Bonner Solarunternehmen Solarworld. 720 Millionen Euro Schadenersatz könnte Solarworld nicht aufbringen. Noch gibt es eine Berufungsmöglichkeit vor Gericht und die kleine Hoffnung auf eine Verhandlungslösung. mehr

Twitter-Mitgründer Jack Dorsey der im letzten Jahr den glücklosen Dick Costolo auf dem Chefposten ersetzt hatte, kann die in ihn gesetzten Hoffnungen bislang kaum erfüllen. Foto: Andrew Gombert

Twitter enttäuscht Anleger - Aktienkurs bricht ein

Prominente aus Politik, Sport und Showbusiness schwören auf Twitter als Kommunikationskanal. Und auch bei großen Nachrichtenlagen spielt der Kurznachrichtendienst inzwischen eine tragende Rolle. Das schlägt sich allerdings nicht in den Geschäftszahlen nieder. mehr

Autos von Volkswagen verkaufen sich trotz des Abgasskandals derzeit gut. Foto: Julian Stratenschulte

Trotz Dieselskandal: Marke VW verkauft wieder mehr Autos

Die Marke VW hat trotz des Abgasskandals erstmals seit Monaten wieder ein kräftiges Plus bei den Autoverkäufen eingefahren. Die weltweiten Auslieferungen wuchsen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,7 Prozent auf 492 800 Autos, wie das Unternehmen in Wolfsburg mitteilte. mehr

Meryl Streep kämpft für Hillary Clinton. Foto: Andrew Gombert

Weibliche US-Stars machen sich für Clinton stark

Hillary Clinton kann im US-Wahlkampf mit der Unterstützung zahlreicher prominenter Frauen aus dem Showgeschäft rechnen. Auf dem Parteitag der US-Demokraten in Philadelphia hielt am Dienstag unter anderem die mehrfache Oscar-Preisträgerin Meryl Streep eine Rede, in der sie Clinton mit anderen Pionierinnen der US-Geschichte verglich. mehr

Beyoncé 2013 in New Orleans, Louisiana. Foto: Larry W. Smith

Beyoncé ist Favoritin bei MTV Video Music Awards

US-Superstar Beyoncé (34) geht mit elf Nominierungen als Top-Favoritin ins Rennen um die MTV Video Music Awards. Sie hat unter anderem Gewinnchancen in den Sparten Video des Jahres ("Formation"), Bestes Pop-Video und Bestes Video einer weiblichen Künstlerin. mehr

Ehrenbürger Udo Lindenberg (r) in Gronau mit Bürgermeisterin Sonja Jürgens und Komiker Otto Waalkes. Foto: Marcel Kusch

Lindenberg ist Gronau-Ehrenbürger

Es ist die höchste Auszeichnung, die die Stadt vergeben kann: Udo Lindenberg ist jetzt Ehrenbürger in seinem Geburtsort Gronau. Obwohl er als Jugendlicher nur raus wollte, kappte er nie die Wurzeln ins Münsterland. Ein Abend für den gar nicht so verlorenen Sohn. mehr

Nein, das sind nicht die Rheintöchter, sondern die Blumenmädchen, die Parsifal (Klaus Florian Vogt) im Harem umgarnen.

Der neue "Parsifal" der Bayreuther Festspiele

Regisseur Uwe Eric Laufenberg zeigt den "Parsifal" als Friedensbotschaft bei den Bayreuther Festspielen: vergesst die Religionen, auf den Menschen kommt es an. mehr

Denkmal fuer Vlad III. in Bukarest, der durch Grausamkeiten gegenüber seinem Volk bekannt wurde

Forscher suchen nach den Wurzeln der Dracula-Geschichten

Er soll das Vorbild für Graf Dracula sein: Vlad III, im 15. Jahrhundert Fürst in der Walachei. Er galt als grausamer Wüterich. Historiker wollen untersuchen, was es mit den Schreckensgeschichten um den Tyrannen auf sich hat. mehr

Hatten Grund zum Feiern (v.l.): Reid Anderson, Tamas Detrich, Fritz Kuhn.

Die finale Gala zur Anderson-Festwoche

20 Jahre als Stuttgarter Ballett-Intendant: Zur Feier der Reid-Änderson-Ära gab es am Sonntag rund um den Eckensee viel Lob, noch mehr Tanz und am Ende grenzenlosen Jubel. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schwere Waldbrände haben im dürregeplagten Kalifornien die Sonne verdunkelt. Foto: Paul Buck