Partner der

Bietigheim:

bedeckt

bedeckt
7°C/1°C

Film ab für die Caligaris

Den Caligari bekommen Filmprojekte der Studenten der Filmakademie Stuttgart, die oft das Geld zur Realisierung dringend nötig haben. Das Foto zeigt den Filmdreh eines Werbefilms im Studio der Filmakademie.

Ludwigsburg Alljährlich vergibt der Förderverein der Filmakademie Baden-Württemberg an studentische Filmprojekte die begehrten Caligari-Preise. Firmen und Institutionen aus der Region stiften die Auszeichnungen.
mehr

Zahl der Meisterbetriebe nimmt weiter ab

Ein Fliesenleger bearbeitet eine Fliese am Schneidegerät: Der Beruf verzeichnet beim zulassungsfreien Handwerk ohne Meisterbrief als Voraussetzung einen verhältnismäßig hohen Zuwachs (plus 77 Betriebe) in der Region Stuttgart.

Kreis Ludwigsburg Die gute Nachricht für Verbraucher lautet: Die Zahl der Handwerksbetriebe im Landkreis Ludwigsburg bleibt stabil. Doch immer weniger Chefs in den Unternehmen haben noch einen Meisterbrief.
mehr

So soulig swingt Sachsenheim

Nachwuchssängerin Doriane Kamdem Mabou (links) trat mit Saxofonist Matthias Leucht auf.

Sachsenheim Der Ochsenbacher Matthias Leucht hat am Sonntag in Großsachsenheim ein Konzert gegeben, dafür hatte er sich befreundete Musiker eingeladen - auch Butch Williams, bekannt aus "The Voice of Germany".
mehr

Pilot Dallach war bei Flugzeugabsturz durch Gasvergiftung bewusstlos

Ein Kleinflugzeug war in einem Wohngebiet auf einer Garage zerschellt, nachdem es mehrere Häuser gestreift hatte.

Rechberghausen Kunstflieger Wolfgang Dallach und seine Lebensgefährtin waren nach Angaben der Staatsanwaltschaft beim Flugzeugabsturz in Rechberghausen bewusstlos. Das Paar war Mitte Januar ums Leben gekommen.
mehr

Anwalt: Snowden würde gerne in die USA zurückkehren

Der NSA-Enthüller Edward Snowden winkt während der Verleihung der Carl-von-Ossietzky-Medaille 2014 der Internationalen Liga für Menschenrechte dem Publikum zu. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Moskau Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden (31) würde seinem russischen Anwalt zufolge gerne in seine Heimat zurückkehren.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Bianka Blavustyak vor ihrem "Fairteiler" in Hohenstein.

Essen verschenken statt wegwerfen

In Hohenstein steht jetzt ein "Fairteiler". Das ist ein Schrank in den jeder Lebensmittel hineinstellen und rausnehmen kann. Ziel ist es, weniger Lebensmittel wegzuwerfen. Fairteiler Foodsharing mehr

Puppenspieler Gunzi Heil war der letzte Künstler, der im Alten Schulhaus auftreten konnte. Dort wird demnächst ein Bildhauer arbeiten.

Das Alte Schulhaus ist nun Geschichte

Am Samstag, 28. Februar, fiel im Alten Schulhaus in Ludwigsburg-Hoheneck der letzte Vorhang. Noch in dieser Woche macht Otmar Traber aber mit Kleinkunst weiter im Casino in Kornwestheim. "Altes Schulhaus" Location Kultur Veranstaltungsort mehr

Mit der raschen Sanierung des Bahnhofsgebäudes will Bürgermeister Uwe Seibold verhindern, dass sich dort ein sozialer Brennpunkt entwickelt.

"Nicht gerade ein Schmuckstück"

Die Sanierung des Bahnhofgebäudes, das die Gemeinde von der DB gekauft hat, steht in den Startlöchern. Zwei örtliche Planerinnen begutachteten die Substanz und machten dem Gemeinderat erste Vorschläge. mehr

Der Bahnhofsvorplatz in Walheim wurde im vergangenen Jahr neu gestaltet.

Bahnhofsvorplatz wird am 9. Mai eingeweiht

Der letztes Jahr im Rahmen der Ortskernsanierung umgestaltete Bahnhofsvorplatz in Walheim wartet immer noch auf seine offizielle Einweihung. Jetzt entschied der Gemeinderat, dass der Platz am Samstag, 9. Mai, mit einem kleinen Fest offiziell seiner Bestimmung übergeben werden soll. mehr

Mehr Details zu blutigem Taxiüberfall

Der Taxifahrer, der am Sonntagmorgen bei Benningen einen Messerstich erlitten hat, konnte vernommen werden. Es liegen dadurch nun mehr Details zu den Tätern vor. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise. mehr

Auf Biogemüse abonniert

Einige Privathaushalte aus dem Raum Besigheim haben sich mit einem Biobauern zu einem Projekt zusammengetan, das ebenso ökologisch wie sozial motiviert ist. Sie sind monatlich auf Biogemüse abonniert. mehr

Pkw-Brand auf Tankstellengelände

Am Dienstag gegen 17.20 Uhr ist in einer Pkw-Werkstatt bei Unterboden-Schweißarbeiten ein Fahrzeug in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Zwei Personen wurden leicht verletzt. mehr

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Eine 48jährige Autofahrerin war am Dienstag gegen 15.10 Uhr auf der L 1117 von Gronau kommend unterwegs und wollte nach links in die K 2092 abbiegen. Dabei achtete sie nicht auf einen entgegenkommenden Ford und stieß mit ihm zusammen. Der Ford wurde gegen ein Motorrad geschleudert. Insgesamt wurden vier Personen verletzt. mehr

Brandalarm im "K" wegen Bauarbeiten

Gegen 13.10 Uhr wurde im "K", dem Kultur-und Kongresszentrum in der Stuttgarter Straße Brandalarm ausgelöst. Das Gebäude wurde von der Feuerwehr geräumt. Arbeiten mit einem Winkelschleifer haben den Alarm vermutlich ausgelöst. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Frust in Rot und Weiß: Der VfB Stuttgart steht als Tabellenletzter der Fußball-Bundesliga am Abgrund. Fünf Trainer der Region fordern vom Verein, dass sowohl Spieler als auch Verantwortliche gemeinsam Farbe bekennen und alles geben. Foto:dpa

Die Offensiveals einziger Ausweg Fünf Trainer aus der Region äußern sich zur Krise beim VfB Stuttgart und den Dopingvorwürfen

Der VfB Stuttgart sucht nach Auswegen aus seiner Krise. Für zusätzlichen Ärger sorgen vermeintliche Dopingvergehen aus der Vergangenheit. Fünf Trainer aus dem Lokalfußball äußern sich zur Situation - und zeigen Lösungsansätze auf. mehr

Beim Minicup (Foto) gingen die jüngsten Rettungsschwimmer an den Start. Der Nachwuchs der DLRG Bietigheim-Bissingen zeigte starke Leistungen. Auch beim Schwaben-Cup feierte die gastgebende Ortsgruppe den Gesamtsieg.

Lokalmatadore räumen ab

Beim Elbe-Schwabencup und Minicup 2015 haben die Rettungsschwimmer der DLRG Bietigheim-Bissingen die Siegertrophäen gewonnen. Mehr als 50 Teams gingen im Bissinger Hallenbad ins Wasser. mehr

Der VfB Stuttgart sieht sich mit dem Vorwurf des Dopings in der Vergangenheit konfrontiert. Foto: Marijan Murat

Ex-Teamarzt: Kein Doping-Missbrauch beim VfB

Eine wichtige Figur in der Doping-Affäre der Bundesliga meldet sich zu Wort. Der frühere Stuttgarter Mannschaftsarzt Winfried Laschner schließt Missbrauch beim VfB aus. Und wieder fällt der Name des umstrittenen früheren Sportmediziners Armin Klümper. mehr

Dortmunds Ciro Immobile (hinten) sicherte mit seinen zwei Toren dem BVB den Sieg über Dynamo Dresden. Foto: Thomas Eisenhuth

Die Figuren des ersten Pokalabends im Achtelfinale

Mit einem Pflaster unterm Auge zielte Ciro Immobile haargenau. Der Italiener gehörte neben seinem BVB zu den Gewinnern des ersten Achtelfinalabends im DFB-Pokal. Andere hatten weniger Grund zur Freude. mehr

Landtagsausschuss hinterfragt strittige Abschiebung von Roma-Familie

Der Petitionsausschuss des Landtags hinterfragt heute die umstrittene Abschiebung einer Roma-Familie mit sechs Kindern von Freiburg nach Serbien. Nach Angaben der Ausschussvorsitzenden Beate Böhlen (Grüne) soll das Innenministerium in der nicht-öffentlichen mehr

Thomas Elbert: Es fehlt an Fachkräften für die Behandlung der Traumatisierten.

"Rückkehr ist fast unmöglich"

Hunderte Frauen, die aus Syrien und Nordirak nach Baden-Württemberg kommen werden, haben Ausbeutung und Vergewaltigung erlebt. Der Trauma-Experte Elbert sagt, wie man ihnen helfen kann. mehr

Studienabbrecher sind selten

Wer im Land ein Studium beginnt, schließt es meist auch ab. Ministerin Bauer feiert die niedrige "Schwundquote" als Erfolg. Doch wegen der Dualen Hochschule ist der Vergleich zu anderen Ländern etwas schief. mehr

Harald Sichler (61) betreut Programme für Abstinenz und kontrolliertes Trinken.

Alkoholiker dürfen weitertrinken

Mit Abstinenzprogrammen erreicht man nicht alle Alkoholiker. Am Klinikum Stuttgart setzt man daher auch auf Alternativen. Suchtberater Harald Sichler erklärt die Idee vom kontrollierten Trinken. mehr

Kein ausgewiesener Jazzer, dennoch hoch willkommen in Stuttgart: Bob Geldof.

Ansturm auf die "Jazzopen"

Bei den "Jazzopen" im Juli geht es auf sechs Bühnen in Stuttgart rund. Stars wie Bob Geldof, Max Herre und Jamie Cullum treten auf, aber auch junge Talente wie die erst 14 Jahre alte Emily Bear. mehr

Land vertröstet Kuhn

Die Antwort auf die Frage, ob das Land Baden-Württemberg seinen 300 000 Beschäftigten Zuschüsse für Tickets im öffentlichen Nahverkehr zahlt, ist man OB Fritz Kuhn am Dienstag schuldig geblieben. mehr

Trauer um einen Kritiker: Tausende kamen zur Beerdigung des ermordeten Oppositionellen Boris Nemzow auf den Moskauer Trojekurowski-Friedhof.

Abschied von Boris Nemzow

Gestern wurde der ermordete Oppositionspolitiker Boris Nemzow in Moskau beerdigt. Die tiefe Spaltung des politischen Russlands beherrschte auch die Trauerzeremonie. Das Wort "Faschismus" machte die Runde. mehr

Ende der "Narrenfreiheit"?

In der Diskussion um mögliche Doping-Altlasten in der Fußball-Bundesliga gibt es viele offene Fragen. Der Ruf nach Aufklärung wird lauter. Frühere VfB-Profis versichern, Doping sei für sie nie Thema gewesen. mehr

POLITISCHES Buch: Bilder aus dem braunen Sumpf

Dass es in Dortmund ein Neonazi-Nest gibt, ist bekannt. Aber was sind das für Leute? Welche Erfahrungen führen zu, welche Biografien stehen hinter Karrieren im "Nationalen Widerstand"? Und wie isoliert handelte der NSU? Zu solchen Fragen recherchieren Journalisten. mehr

"Es geht weiter aufwärts"

Alles spricht für den Aktienanalysten Fidel Helmer dafür, dass der Höhenflug der Börsen noch nicht zu Ende ist. Sein Rat an den Privatanleger: Fürchtet Euch nicht. Es lohne sich immer noch, einzusteigen. mehr

Mongolische Frauen in farbenprächtiger Landestracht: Partnerland der diesjährigen Reisemesse ITB in Berlin ist die Mongolei.

Fernreisen noch günstig

Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen. Weder internationale Konflikte noch der schwache Euro können sie bremsen. Zur ITB präsentiert die Branche die Trends: Noch sind die Preise für Fernreisen günstig. mehr

Bill Gates bleibt der reichste Mensch der Welt

Bill Gates ist mit 70 Milliarden Euro der Reichste

Hinter Bill Gates drängt eine neue Generation um Facebook-Chef Mark Zuckerberg und Alibaba-Gründer Jack Ma an die Spitze der Superreichen. mehr

Grapschereien im Büro

Die meisten Opfer sexueller Belästigung sind Frauen. Doch zunehmend klagen auch Männer über anzügliche Bemerkungen und unerwünschte Berührungen im Job. Viele wissen wenig über das Problem. mehr

Auslöser der Diskussion ist dieser Fall aus Israel: Eine Mischlingshündin darf im Ichilov-Krankenhauses in Tel Aviv neben ihrem krankem Herrchen wachen.

Treuer Hund im Klinikbett

Eine Hündin will sich in Israel einfach nicht von ihrem kranken Herrchen trennen - und darf mit dem Mann ins Krankenhaus. Das war eine große Ausnahme. Trotzdem regt der Fall Diskussionen an - auch bei uns. mehr

Gewaltiger Ausbruch in Chile: Der Villarrica ist 2847 Meter hoch.

Notizen vom 4. März 2015

Missbrauch gestanden Ein 47-Jähriger aus Niederbayern steht wegen Jahre langen schweren sexuellen Missbrauchs seiner beiden minderjährigen Nichten und seines Großneffen vor dem Landgericht Passau. mehr

Sympathischer Schlacks mit Gitarre: James Taylor in der Stuttgarter Liederhalle.

Meister der Sorgfalt

Einer der größten Songwriter, begleitet von fantastischen Musikern. Auch wenn man von James Taylors Gastspiel in der Stuttgarter Liederhalle einiges erhoffen durfte: Der Abend übertraf alle Erwartungen. mehr

"Knieender weiblicher Torso" aus dem Jahr 1985.

Immer wieder die Figur

Lothar Fischer war ein Bildhauer, der immer nach der menschlichen Figur gesucht hat. Das Kunstmuseum Ravensburg zeigt nun eine Werkschau. mehr

Ein "Scheibentänzer" aus Schlemmers berühmtem "Triadischem Ballett" (1922).

Notizen vom 4. März 2015

100 000 bei Schlemmer Oskar Schlemmer zieht: Seit Ende November haben sich 100 000 Besucher die Retrospektive des Bauhaus-Stars in der Staatsgalerie Stuttgart angesehen, wie das Museum mitteilte. Bis 6. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kampfsport Fußball: Fabio Quagliarella vom FC Turin (L) kämpft Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel um den Ball. Foto: Di Marco