Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
30°C/20°C

Heimatfest wird zur Sommernacht-Party

Die Weinbruderschaft aus Valréas zog gemeinsam mit einer Folkloregruppe in den Schlosshof ein.

Sachsenheim Gemeinsam mit Vereinen aus allen Stadtteilen sollte das Heimatfest gefeiert werden. Dem wurde man in Sachsenheim gerecht, wenn auch der große Festumzug wegen starker Hitze abgesagt werden musste.
mehr

Buchfest mit internationalem Flair

Viel Folklore zeigte die griechische Tanzgruppe am Sonntagnachmittag auf der Bühne des Buchfestes.

Bietigheim-Bissingen Auch das Buchfest stand am Wochenende im Zeichen der Hitze. Doch die schönen Sommerabende nutzten viele Besucher, um beim "Fest der Kulturen" internationale Spezialitäten zu genießen.
mehr

Klingende Stadt trotzt der Hitze

Die Percussionisten der Städtischen Musikschule und des Bönnigheimer Stadtorchesters begeisterten mit ihren Rhythmen auf dem Podium im Schlosshof. Die Station im Meiereihof war ganz in der Hand des musikalischen Nachwuchses aus Bläserklassen, Anfänger-, Schüler- und Jugendorchester.

Bönnigheim Die historische Altstadt wurde bei der "Bönnigheimer Nachtmusik" am Samstagabend wieder zur klingenden Stadt. Auf fünf Podien wurde knapp drei Stunden musiziert. Höhepunkt war ein Serenadenkonzert im Schlosshof.
mehr

Polizist als Ex-Mitglied beim Ku-Klux-Klan

Ein durchgestrichenes Hakenkreuz auf einer Wand der Ruine Oberlimpurg in Schwäbisch Hall zu sehen. Die Burgruine Limpurg soll nach Medien, die über Aussagen eines ehemaligen Klan-Mitglieds berichten, Schauplatz von Aktivitäten des rassistischen Geheimbundes Ku-Klux-Klan (KKK) in Schwäbisch Hall gewesen sein.

Stuttgart Grenzenlos naiv statt rassistisch: So sieht sich ein Beamter, der im Ku-Klux-Klan mitgewirkt hat. Der einstige Gruppenführer von Michele Kiesewetter sagte vor dem NSU-Untersuchungsausschuss aus.
mehr

Carsharing nimmt zu

Stau gehört zu Stuttgart wie die Butter aufs Brot.

Stuttgart Der Verband "Carsharing" wirbt damit, dass ein geteiltes Fahrzeug zehn private Pkws ersetze. In Stuttgart macht sich das noch nicht bemerkbar.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Unterhaltsamer Höhepunkt des Löchgauer Hasenropferfestes war am Sonntagnachmittag der traditionelle Brunnenlauf.

Wehr sorgt für Abkühlung

Die Hasen werden natürlich nicht mehr versehentlich gerupft, dafür wurde geschwitzt bei Temperaturen knapp unter 40 Grad. Das diesjährige Hasenropferfest stand im Zeichen rekordverdächtiger Hitze und unerschrockener Brunnenläufer. mehr

Hermann Albrecht (vorne Mitte) konnte von Bürgermeister Horst Fiedler (links daneben) die Ehrenbürgerwürde der Stadt Sachsenheim beim Ehrungsabend entgegennehmen.

Hermann Albrecht ist Ehrenbürger

Die Ehrenbürgerwürde für Hermann Albrecht und die Landesehrennadel für Heiner Bierbrodt wurde im Rahmen des Heimatfestes bei einem großen Ehrungsabend der Stadt Sachsenheim in der Hohenhaslacher Kelter verliehen. mehr

Geschäftsfuehrer Hans-Michael Dangel, auf dem Foto mit Bauteilen für den Motorenbau, setzt bewusst auf den Standort Bietigheim-Bissingen.

Mit Leidenschaft Lösungen finden

Einer der traditionsreichsten Familienbetriebe mit Sitz in Bietigheim-Bissingen ist die Gerhard Geiger GmbH & Co. KG. Sie sind die Spezialisten für Antriebstechnik in der Sonnenschutzindustrie. mehr

Instrumentenvorstellung in der Musikschule im Steinhaus: Schlagzeuglehrer Daniel Eisenhardt trommelte mit den Kindern im Keller.

Probieren geht über Studieren

An der Besigheimer Musikschule im Steinhaus können Kinder kurz vor den großen Ferien immer Instrumente ausprobieren. Viele Kinder und Eltern nahmen am Samstag das Angebot an. mehr

Bürgermeister Jürgen Scholz, sein italienischer Kollege Enrico Faccenda sowie Herbert Ade-Thurow (von links) präsentierten ein neues Straßenschild der Partnergemeinde.

Premiere für den Bürgermeister aus der Partnergemeinde Canale

Trotz Hitze feierten die Sersheimer am Wochenende in ihrer Ortsmitte ihr Luggelesfest. Auch wenn ein Todesfall die Feierlaune trübte, nutzten viele Bürger die Gelegenheit nach Herzenslust zu schlemmen und Freunde zu treffen. mehr

Die "Trällinger" dürfen singen und ein Gläschen probieren, Oberbürgermeister Jürgen Kessing muss mit weißen Handschuhen sorgfältig den Stift für den Eintrag in das 465 Jahre alte Bietigheimer Weinregister führen.

Eintragung ins Bietigheimer Weinregister erledigt

Historisches Jahr für Jahr im Hornmoldhaus: Das 465 Jahre alte Bietigheimer Weinregister wird vom jeweils amtierenden Oberbürgermeister der Enzstadt fortgeschrieben. Auch in diesem Jahr widmete sich Jürgen Kessing dieser Chronistenpflicht mit großer Sorgfalt. mehr

Polizei sucht zwei Autofahrer

Auf der Bundesstraße 27 war eine 38 Jahre alte Audi-Fahrerin am Freitag kurz nach 19 Uhr von Besigheim her kommend in Richtung Bietigheim-Bissingen unterwegs. mehr

Radfahrerin leicht verletzt

Nachdem sie von der Poppenweiler Straße nach links in die Haffnerstraße einbog, streifte eine 19 Jahre alte VW-Fahrerin am Samstag kurz nach 21 Uhr das E-Bike einer entgegenkommenden Radfahrerin. Die 64 Jahre alte Radfahrerin kam dabei zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. mehr

Defektes Fass löst Einsatz aus

Ein defektes Ethanolfass am Güterbahnhof in Kornwestheim löste am Donnerstag gegen 18 Uhr einen Einsatz von Bundespolizei und Feuerwehr aus. Dies teilte die Polizei am Freitag mit. Ein Kranführer nahm verdächtigen Geruch wahr und setzte eine Meldung ab. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Bönnigheimer Hoffnungsträger, hinten von links: Torhüter Andreas Schmid, A-Jugend-Coach Timo Wagnhuber, Spielertrainer Muhamed Bajrami, Andreas Bollinger, Co-Trainer Gino Russo, Stelios Siskos, Thomas Hornig, Sotirios Pitsiavas. Vorne von links: die Talente Max Kaatz, Pascal Banzhaf, David Kleinert, Lucas Kugler, Dennis Kugler und Adrian Jung.

Bönnigheimer Fußballer vollziehen einen Umbruch

Beim Fußball-A-Ligisten TSV Bönnigheim gibt es einen Umbruch: Mit dem Ex-Freiberger Muhamed Bajrami und Gino Russo bilden zwei höherklassig erfahrene Akteure künftig das neue Trainergespann in der ersten Mannschaft. mehr

Der Großaspacher Timo Röttger (links) geht auf die Knie. Zuvor ist ihm Weltmeister Christoph Kramer in die Parade gefahren. Der Nationalspieler kehrte in der Sommerpause von Borussia Mönchengladbach zu Bayer Leverkusen zurück.

Bayer 04 stolpert bei 40 Grad

Die Fußballer der SG Sonnenhof Großaspach haben sich bei der Saisoneröffnung von ihrer besten Seite gezeigt. Vor 3075 Zuschauern gewann der Drittligist gegen den Champions-League-Qualifikanten Bayer Leverkusen überraschend mit 1:0. mehr

Mitchell Langerak verletzte sich im Trainingslager. Foto: Daniel Naupold

VfB-Torhüter Langerak fällt vier Wochen aus

Der VfB Stuttgart muss für mindestens vier Wochen auf seinen neuen Torhüter Mitch Langerak verzichten. mehr

Konstantin Rausch soll dem Aufsteiger helfen. Foto: Daniel Maurer

Aufsteiger Darmstadt 98 holt Rausch

Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 hat Konstantin Rausch verpflichtet. Wie der hessische Fußball-Club mitteilte, erhält der Linksverteidiger einen Einjahresvertrag. mehr

Manuel Torres erzielte einen Treffer. Foto: Ronald Wittek/Archiv

Karlsruher SC spielt 2:2 gegen russischen Erstligisten

Der Karlsruher SC hat in seinem zweiten Testspiel am Montag während seines Trainingslagers in Tirol 2:2 (2:2) gegen den russischen Erstligisten FK Ufa gespielt. Manuel Torres (5. Minute) und Gaetan Krebs (31. mehr

Aufnahmestopp für Jungvögel im Vogelschutzzentrum Mössingen

Weil besorgte Vogelfreunde immer mehr Jungtiere ins Vogelschutzzentrum in Mössingen (Kreis Tübingen) bringen, platzt dieses aus allen Nähten. Die Mitarbeiter könnten den Ansturm kaum bewältigen, sagte der Leiter des Zentrums, Daniel Schmidt-Rothmund, am Montag. mehr

In Baden-Württemberg wurden wieder mehr HIV-Erstdiagnosen registriert. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Wieder mehr HIV-Erstdiagnosen in Baden-Württemberg

Die Zahl der neu gemeldeten HIV-Diagnosen in Baden-Württemberg ist 2014 erneut gestiegen. Insgesamt seien 345 Erstdiagnosen des Aids-Erregers festgestellt worden, teilte das Robert Koch-Institut (RKI) am Montag in Berlin mit. 2013 verzeichnete die Statistik 318 Fälle, 2012 waren es 304. Insgesamt wurden seit Beginn der Erhebung im Jahr 1982 mehr als 2900 Erstdiagnosen im Südwesten registriert. mehr

 

Klinik mit eigenem Spirit

Ein besonderer Geist weht im Stuttgarter Marienhospital. Ordensschwestern leiten das Haus mit 800 Betten. Das Krankenhaus, das seit 125 Jahren besteht, ist renommiert wegen seiner plastischen Chirurgie. mehr

Christoph Traub schaffte eine kleine Sensation. Die Filderstädter wählten ihn zum OB.

Filderstadt: Traub jagt Dönig den OB-Posten ab

Die CDU stellt mit Christoph Traub wieder den Oberbürgermeister von Filderstadt. mehr

Protest gegen Sparpolitik: Efi und Dima Vasilikoula.

Die griechische Community wächst

Stuttgart gilt bundesweit als eine Hochburg der Griechen. Wegen der derzeitigen Krise in ihrer Heimat wandern wieder vermehrt Hellenen ein. mehr

Papst Franziskus wird in Guayaquil von jubelnden Menschen empfangen. Foto: Leonardo Munoz

Begeisterter Empfang für Franziskus in Guayaquil

Knapp eine Million Menschen nehmen an der ersten Messe des Papstes auf seiner Südamerika-Reise in Ecuador teil. Franziskus verspricht den Vernachlässigten, dass der beste Wein für sie noch kommen wird. mehr

Mit dem jetzt erzielten Kompromiss über die Erbschaftsteuer kommt die Koalition Unternehmen nochmals entgegen. Foto: Wolfram Kastl

Koalition einigt sich bei Erbschaftsteuer

Firmenerben können aufatmen. Die Koalition lockert nochmals die geplanten Auflagen zur steuerlichen Begünstigung. Mit dem Kompromiss ist zumindest der Kabinettsbeschluss am Mittwoch gesichert. mehr

Zerstörte Häuser im Wohnviertel Nairija: Die irakische Luftwaffe hat versehentlich Bagdad bombardiert. Foto: Ali Abbas

Irakische Luftwaffe bombardiert versehentlich Bagdad

Die irakische Luftwaffe hat versehentlich die Hauptstadt Bagdad bombardiert. Sieben Menschen seien bei dem unbeabsichtigen Angriff getötet und weitere 13 verletzt worden, teilte die Polizei mit. mehr

Die Autobahn ist eines der großen Lagerhäuser Deutschlands. Foto: Markus Scholz/Archiv

Immer mehr Güter rollen über deutsche Straßen

In Deutschland werden immer mehr Güter auf der Straße transportiert. Während Bahn und Binnenschiffer im vergangenen Jahr Einbußen hinnehmen mussten, stieg der Anteil der per Lkw beförderten Güter von 72,4 Prozent im Jahr 2013 auf 73,1 Prozent im vergangenen Jahr weiter an. mehr

Erst kürzlich hatte der Konzern milliardenschwere Großaufträge für Gaskraftwerke und Windparks in Ägypten an Land gezogen. Foto: Peter Kneffel

Siemens braucht Endspurt im vierten Quartal

Der Elektrokonzern Siemens muss sich anstrengen, um sein angepeiltes Margenziel im laufenden Geschäftsjahr zu erreichen. Man gehe aber davon aus, dass es einen Endspurt im Schlussquartal 2014/15 (30. September) geben werde, verlautete aus Unternehmenskreisen in München. mehr

Lufthansa-Maschinen in Düsseldorf: Bei Deutschlands größter Fluggesellschaft sind ab sofort wieder Streiks der Piloten möglich. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Schlichtung gescheitert - Streiks wieder möglich

Die Schlichtung für die Piloten der Lufthansa ist gescheitert, bevor sie überhaupt begonnen hat. Die Parteien konnten sich nicht auf ein gemeinsames Programm verständigen. Ab sofort sind Streiks wieder möglich. mehr

Fassungsloses Erstaunen: Nora Gomringer gewinnt den Bachmann-Preis. Foto: Gert Eggenberger

Nora Gomringer braucht keinen Schampus

Stundenlange Autofahrt statt rauschende Feier: Den Gewinn des Ingeborg-Bachmann-Preises in Klagenfurt hat die Bamberger Lyrikerin und Autorin Nora Gomringer (35) nicht groß gefeiert. mehr

Sarah Engels und Pietro Lombardi halten fest zusammen. Foto: Britta Pedersen

Lombardi und Engels: Facebook-Liebesbrief ans Baby

Nach den Problemen bei der Geburt des gemeinsamen Sohnes hat sich das singende Casting-Paar Pietro Lombardi und Sarah Engels erstmals an seine Fans gewandt. mehr

Die Stifterfiguren Uta (r) und Ekkehard. Foto: Oliver Killig

Unesco-Jein zu Naumburg: Uta und Ekkehard sollen es richten

Uta, Ekkehard, Reglindis und wie sie alle heißen - die zwölf Stifterfiguren im Dom sollen es nun richten, damit sich Naumburg und die Region doch noch mit dem Welterbetitel schmücken können. mehr

Ebenfalls auf der Weltkulturerbe-Liste: das Hamburger Kontorviertel mit dem Chilehaus des Architekten Fritz Höger.

Neu auf der Liste des Weltkulturerbes: Die Hamburger Speicherstadt

Bislang war Hamburg das einzige Bundesland ohne Weltkulturerbe. Diese Lücke wurde nun auf der Unesco-Tagung in Bonn geschlossen. Speicherstadt und Kontorviertel wurden in die Liste aufgenommen. mehr

Nora Gomringer beim Bachmann-Wettbewerb.

Nora Gomringer gewinnt Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb

Als Dichterin hat Nora Gomringer bereits zahlreiche Auszeichnungen gewonnen. Jetzt hat sie auch die Jury des Bachmann-Preises überzeugt. mehr

Festival streicht IS-Szenen bei Kuej-Inszenierung

Das Festival von Aix-en-Provence hat Terror-Szenen aus einer Mozart-Inszenierung gestrichen. Regisseur Martin Kuej reagierte empört. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Tsipras auf allen Kanälen: Nach Bekanntgabe der Referendums-Ergebnisse wandte sich der Ministerpräsident an das griechische Volk. Foto: Alexandros Vlachos