Partner der

Bietigheim:

Schneeregen

Schneeregen
2°C/1°C

Erstklassiger Sport kostet viel Geld

Chancenlos ist bei diesem Wurf der Bietigheimer Torwart Mihailo Radovanovic im Spiel der Handball-Bundesliga gegen den THW Kiel. Auf der Spielkleidung sind Sponsoren der SG BBM vertreten.

Bietigheim-Bissingen Sportlich ist die Region erstklassig aufgestellt. Es gibt zweimal Bundesliga-Handball und einmal Eishockey in der Zweiten Liga sowie Basketball auf höchstem Niveau. Das Angebot wäre ohne Sponsoren nicht möglich.
mehr

Feuerwehren zanken sich um Auto

Ein symbolischen Bild eines Blaulichts auf einem Feuerwehrauto. Die Abteilungen in Sachsenheim können sich nicht auf ein neues Auto einigen.

Sachsenheim Bei der Sachsenheimer Feuerwehr gibt's Zündstoff. Die Stadt hat ein neues Auto in Aussicht gestellt, die Abteilungen können sich aber nicht drauf einigen, wer es bekommt. Die Zuschussfrist verstreicht jedoch am 15. Februar.
mehr

Neues Universum der Kunst

Sebastian Speckmanns (li.) schwarz-weiße am Computer collagierte Fantasielandschaft trifft auf Christian Brandls (re.) leblose, künstliche Welt, in der der Mensch wie an einem falschen Platz scheint.

Bietigheim-Bissingen Schwarz-weiß trifft auf starke Farbigkeit: Die Ausstellung "Suspense" in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen vereinigt die Werke von Christian Brandl und Sebastian Speckmann. Sie bauen eine gemeinsame Spannung auf.
mehr

Boko Haram greift nigerianische Millionenstadt Maiduguri an

Opfer eines Anschlags der Terrorgruppe Boko Haram im nordosten Nigerias im Krankenhaus in Gombe. Foto: Stringer

Abuja Die islamistische Terrororganisation Boko Haram hat einen Angriff auf die Millionenstadt Maiduguri im Nordosten Nigerias begonnen. Neben der Hauptstadt des Bundesstaats Borno attackierten die Islamisten auch den Verkehrsknotenpunkt Monguno.
mehr

Griechen wählen den radikalen Wechsel

Syriza-Anhänger feiern den Wahlsieg des Linksbündnisses im Wahlzentrum der Partei in Athen.

Athen Das Linksbündnis Syriza hat in Griechenland einen haushohen Sieg eingefahren. Nun steht die Partei des neuen Politstars Alexis Tsipras jedoch vor großen Herausforderungen, wenn sie ihre Versprechen einlösen will. Mit einem Kommentar von Gerd Höhler: Sparpolitik abgewählt
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
So sieht der Entwurf des Büros "Von M" für das geplante Hotel nördlich des Marstalls aus. Grafik: Von M GmbH

Stadt plant Hotel am Marstall

Wenn das runderneuerte Einkaufszentrum Marstall im Herbst eröffnet, will die Stadt nördlich davon mit dem Bau eines Hotels beginnen. Im Bauausschuss sind indes noch nicht alle vom Entwurf überzeugt. mehr

In der Moltkestraße könnten durch eine Neuregelung künftig mehrere Parkplätze wegfallen.

Anwohner bangen um Stellplätze

Für das Quartier in direkter Nähe zum Krankenhaus will die Stadt ein neues Anwohner-Park-Modell umsetzen. Derzeit gibt es einen Entwurf. An diesem wurde bei einem Bürgergespräch Kritik laut - von Anwohnern aus der Moltkestraße. mehr

Der Valeo-Standort an der Laiernstraße in Bietigheim-Bissingen. Dort wird gerade der Erweiterungsbau des Forschungs- und Entwicklungszentrums bezogen.

Valeo: Das autonome Auto wird kommen

Bei Assistenzsystemen fürs Auto schlägt das innovative Herz von Valeo in Bietigheim-Bissingen. Und der Weltkonzern hat am Standort noch viel vor, wie Geschäftsführer Schalter und Sensoren, Stiv Smudja, und Entwicklungschef Joachim Mathes im Interview verraten. mehr

Elternbeiräte, Kindergartenleitung, Bürgermeister Kornelius Bamberger und vor allem die Kinder freuen sich über die neue Himmelbetten in der Kindertagesstätte Schlossfeld.

Ein Himmelbett für jedes Kind

Elternbeirat und Leitungsteam der Kindertagesstätte im Bönnigheimer Schlossfeld suchten Sponsoren, die den Kleinsten jetzt einen himmlischen Mittagsschlaf ermöglichen. mehr

Der Baumbach im Ortskern von Walheim in der Nähe der Gemeindehalle gleicht heute einer schmallen Rinne. Auf Kosten des Zweckverbandes Ottmarsheiemr Höhe wird der Lauf des Baches renaturiert und das Ufer neu gestaltet.

Baumbach bekommt ein neues Bett

Die Renaturierung des Baumbachs geht in diesem Jahr weiter. Im Walheimer Gemeinderat wurden jetzt die Pläne für die nächsten Sanierungsabschnitte in der Nähe der Gemeindehalle vorgestellt. mehr

Tanja Maljartschuk schreibt über ein kleines Mädchen, das sich nicht mit den Umständen in der Ukraine abfinden will und dagegen ankämpft.

Die Hoffnung auf ein Wunder stirbt nie

Tanja Maljartschuk ist Ukrainerin. Das macht ihre Bücher so aktuell, angesichts der russischen Invasion in ihrem Heimatland, die sie verabscheut. Die Schriftstellerin liest im Rahmen von "Deutsch geht gut" aus ihren Werken. mehr

Versuchter Raub auf Bankfiliale in Ochsenbach

Am Freitagmittag hat ein Unbekannter versucht, in eine Bankfiliale in Ochsenbach einzudringen. Als die Angestellte, die Tür schließen wollte, versuchte der maskierte Täter, sie aufzudrücken. Weil ihm das nicht gelang, ergriff er die Flucht. Die Polizei fahndet derzeit noch nach dem Unbekannten. mehr

Einbrecher steigen in Apotheke ein

In Bietigheim-Bissingen sind zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen Einbrecher in eine Apotheke eingedrungen. Dazu hebelten sie die Glasschiebetür am Haupteingang auf. Ob sie etwas gestohlen haben, weiß die Polizei noch nicht. mehr

Pkw erfasst zwei Fußgänger

Am Donnerstagabend hat eine 48-jährige Autofahrerin mit ihrem Mitsubishi in Vaihingen ein Ehepaar, dass die Straße an einem Fußgängerüberweg überqueren wollte, erfasst. Während sich die Frau schwere Kopfverletzungen zuzog, wurde der Mann leicht verletzt. Die Fahrerin des Pkw war betrunken. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Tausende Narren gratulieren

Hirräi-Hirräi! In diesen Tagen schallt der Urzelnruf besonders laut über Sachsenheim. Die Fasnetszunft mit den siebenbürgischen Wurzeln feiert ihr 50-jähriges Bestehen im Ort. Und tausende Narren gratulieren. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Klaudia Pielesz (rechts) von der SG BBM Bietigheim versucht es gegen die Berliner Abwehrmauer mit (von links) Laura Steinbach, Christine Beier und Susann Linke mit einem Sprungwurf. Hannah Yttereng versucht den Weg freizumachen.

Es geht nur um den Klassenerhalt

Die SG BBM Bietigheim hat in der Handball-Bundesliga der Frauen auch das dritte Spiel unter Trainer Martin Albertsen verloren. Gegen die Füchse Berlin kassierten die Bietigheimerinnen eine 23:32-Niederlage. mehr

Ein Klassetor: Jason Pinizzotto (Zweiter von rechts) bringt hier die Bietigheim Steelers mit einer technisch perfekten Einlage mit 2:1 in Führung. Bremerhavens Torhüter Benjamin Meisner (links) muss den Puck passieren lassen. Rechts Steelers-Topscorer David Wrigley.

Steelers mit hoher Offensivkunst

Gut erholt von der Niederlage im Spitzenspiel in Kassel präsentierten sich die Bietigheim Steelers im Heimspiel der Deutschen Eishockeyliga 2 (DEL 2) gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven. Der Tabellenführer besiegte in einem Klassespiel den Noch-Meister mit 4:2. mehr

FIFA-Präsident Joseph Blatter geht auf die UEFA los. Foto: Patrick Seeger

Blatter greift UEFA an: "Sie wollen mich loswerden"

FIFA-Chef Joseph Blatter hat vier Monate vor der Präsidentschaftswahl des Fußball-Weltverbandes die UEFA scharf attackiert und eine Kampfansage an seine Konkurrenten geschickt. mehr

Bernhard Bauer freut sich ausgelassen. Selbst der DHB-Präsident ist überrascht, dass es so gut läuft für die deutsche Handball-Auswahl.

DHB-Präsident Bauer ist begeistert vom deutschen Handball

Bernhard Bauer, der Präsident des Deutschen Handball-Bundes, ist beeindruckt, was seine Mannen bislang bei der WM geleistet haben. In Katar schlägt der Neckarsulmer auch kritische Töne an. mehr

NSU-Ausschuss befragt weitere Sachverständige

Der Untersuchungsausschuss des Landtages zum rechtsextremen Netzwerk NSU sucht heute weitere Hinweise auf mögliche Zeugen. Aus diesem Grund befragt der Ausschuss drei Sachverständige: die beiden ehemaligen Mitglieder des  mehr

Die Bernlocher Schäfer Annette und Torsten Sellenthin gehen einen ungewöhnlichen Weg, um ihren Demeter-Betrieb wachsen zu lassen: Kunden sollen in ihre Herde investieren, als Rendite gibt es Lammfleisch.

Bio-Lamm als Geldanlage

In der Bio-Szene finanzieren manche ihren Hof über Beteiligungen und Genussrechte. Der Demeter-Betrieb "Hohensteiner Bio-Weidelamm" ist die erste Schäferei auf der Alb , die so ihre Herde vergrößern will. mehr

In dem Gebäude der ehemaligen Kurmainz-Kaserne in Tauberbischofsheim werden auch weiterhin Flüchtlinge untergebracht.

Asyl: Kreis nutzt Kaserne weiter

Vor einem halben Jahr hat der Main-Tauber-Kreis für einen Paukenschlag gesorgt: Er beschlagnahmte ein städtisches Gebäude, um dort Flüchtlinge unterzubringen. Ende Januar läuft die Maßnahme aus. mehr

Kochen, lachen und reden (im Vordergrund zu sehen, von links): Emel Atak, muslimische Sprecherin des Vereins Haus Abraham, Mit-Köchin Gabriela Brand, Claudia Marx Rosenstein, Geschäftsführerin, Heiner Küenzlen, christlicher Sprecher, sowie Susanne Jakubowski, Vorstandsmitglied.

Mehr als Falafel, Döner und Spätzle

Einmal im Jahr bittet die Initiative Haus Abraham im Stuttgarter Lehrhaus zu Tisch. Juden, Muslime und Christen sollen sich beim Kochen näherkommen. Der Zuspruch gibt den Initiatoren recht. mehr

In "Manche mögen's heiß" tauchen Jack Lemmon (Mitte) und Tony Curtis (rechts) als "Musikerinnen" unter. Kollegin Marilyn Monroe feierte mit dem Streifen den Höhepunkt ihrer Karriere.

Marilyn macht den Anfang

Im Stadtmedienzentrum kommen Cineasten mit Hang zur Nostalgie auf ihre Kosten: Ab Donnerstag werden dort Klassiker kostenfrei gezeigt. mehr

Neun Städte sind schuldenfrei

Die Kommunen im Regierungsbezirk Stuttgart stehen laut dem Regierungspräsidium (RP) wirtschaftlich gut da. "Die geordnete Haushaltsführung sowie die Konsolidierung der Haushalte in den letzten Jahren tragen maßgeblich dazu bei", teilt Regierungspräsident Johannes Schmalzl mit. mehr

Mit Blumen und Kränzen geschmückt ist das Grab des verstorbenen elfjährigen Mädchens Chantal. Foto: Christian Charisius/Archiv

Urteil im Prozess um Methadon-Tod von Chantal erwartet

Drei Jahre nach dem Methadon-Tod der elfjährigen Chantal aus Hamburg will das Landgericht heute sein Urteil gegen die angeklagten Pflegeeltern verkünden. mehr

Die Kriminalpolizeiinspektion in Kempten. Ein 53-Jähriger Polizist muss sich wegen schwerer Vergehen vor Gericht verantworten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Prozess gegen Chef-Drogenfahnder wegen Kokainbesitzes

1,8 Kilogramm Kokain wurden vor knapp einem Jahr im Dienstschrank des ehemaligen Leiters der Drogenfahndung in Kempten gefunden. Von heute an muss sich der 53 Jahre alte Kriminalbeamte vor dem Landgericht Kempten verantworten. mehr

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz ist beim vierten Welt-Holocaust-Forum in Prag dabei. Foto: Laurent Gillieron

Viertes Welt-Holocaust-Forum beginnt in Prag

Das vierte Welt-Holocaust-Forum beginnt heute in Prag. Auf der zweitägigen Konferenz soll über aktuelle Gefahren durch Antisemitismus und Intoleranz beraten werden. Anlass ist der 70. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz am kommenden Dienstag. mehr

Foto: Volkmar Könneke

TIPPS FÜR DEN JOB-ALLTAG: Vom Kollegen zum Vorgesetzten Expertin Hoffmann: Es geht um Akzeptanz

Fachkompetenz und langjährige Betriebszugehörigkeit reichen nicht aus, um den Sprung vom Kollegen zur Führungskraft zu meistern. mehr

US-Ökonom spricht von Währungskrieg Euro-Abwertung macht Sorgen

Währungsdrückerei kennt nur Verlierer, heißt es im Lehrbuch. Doch die EZB fährt dennoch schwere Geschütze auf. Droht nun ein Währungskrieg? mehr

Notizen vom 26. Januar 2015

Nahles kritisiert Uber Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat den Taxi-Konkurrenten Uber angegriffen. Uber zahle "überall in Europa so wenig Steuern wie möglich", sagte Nahles der "Wirtschaftswoche". mehr

Hier wurden vor einem Jahr 1,8 Kilogramm Kokain gefunden: Kriminalpolizeiinspektion Kempten.

Der Fahnder mit viel Koks

In Kempten steht der einstige Leiter des Drogendezernats vor Gericht. Die Vorwürfe: Er soll seine Frau zusammengeschlagen haben, dann wurden 1,8 Kilogramm Kokain in seinem Schrank entdeckt. mehr

Betroffene Miene: Jens Scholz, der Vorstandsvorsitzende des Universitätskrankenhauses Schleswig-Holstein.

Kiel fliegt Spezialisten ein

Elf Patienten der Kieler Uni-Klinik, die das Bakterium Acinetobacter baumannii hatten, sind gestorben. Neun von ihnen aber an anderen Krankheiten. Frankfurter Experten sollen die Klinik vom Keim befreien. mehr

Für Moral und Höflichkeit als Erziehungsziel: Anna Loos.

Leute im Blick vom 26. Januar 2015

Benjamin Boyce Der Sänger Benjamin Boyce (46) ist als zweiter Teilnehmer aus dem Dschungelcamp gewählt worden. Im Telefon- und SMS-Voting bekam Boyce, der zu der 90er-Jahre-Band "Caught in the Act" gehörte, am Samstagabend die wenigsten Stimmen. mehr

Ein leiser Abschied auf einer Feier mit vielen Großen des Jazz: Bass-Legende Eberhard Weber (vorn) mit dem Vibraphonisten Gary Burton.

Landesjazz-Sonderpreis und Live-Hommage an Eberhard Weber

Der Bassist Eberhard Weber prägte den Jazz jahrzehntelang mit seinem ganz besonderen Ton. Nun gab's für ihn im Theaterhaus Stuttgart den verdienten großen Bahnhof - mit ganz viel wunderbarer Musik. mehr

Amtliches Programm: Peter Maffay in der Schleyerhalle.

Peter Maffay: Rock, Oldies und Klartext

Drei Stunden mit Vollgas-Rock, Balladen und Coverversionen durften die Fans von Peter Maffay in der ausverkauften Stuttgarter Schleyerhalle erleben. mehr

Ein Pionier der elektronischen Musik

"Phaedra Farewell" hatte Edgar Froese die Tour genannt, die seine Band Tangerine Dream 2014 noch mal quer durch Europa führte. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Seidenreiher wartet bei eisigen Temperaturen auf vorbeischwimmende Beute. Foto: Foto: Ingo Wagner