Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
20°C/12°C

Grün-rotes Gesetzespaket strittig

Gibt es bald mehr Möglichkeiten für Bürger an die Wahlurne zu gehen? Das geplante Gesetz zur Reform der Gemeindeordnung senkt das Stimmenquorum für Bürgerbegehren und Bürgerbescheid deutlich ab und soll so mehr Möglichkeiten für die "direkte Demokratie" eröffnen.

Kreis Ludwigsburg Noch in diesem Jahr soll die kommunale Gesetzgebung geändert werden. Ziel der grün-roten Landesregierung ist es, die direkte Demokratie zu stärken. In einem Schwerpunkt berichtet die BZ über das Pro und Kontra.
mehr

Die wollen doch nur spielen

Singer-Songwriterin Katrin Medde hat schon in vielen europäischen Städten Straßenmusik gemacht.

Sachsenheim/Stuttgart Im Blühenden Barock Ludwigsburg dreht sich dieser Tage alles um Straßenmusik. Was sind das für Künstler, die Fußgängerzonen zu ihren Bühnen machen? Katrin Medde und Axel Krause erzählen.
mehr

Nationalkonservativer wird neuer Präsident

Der Nationalkonservative Duda wird neuer Präsident Polens. Foto: Jacek Turczyk

Warschau Rechtsruck in Polen nach der Präsidentenwahl: Die meisten Wähler haben dem nationalkonservativen Herausforderer Andrzej Duda die Stimme gegeben. Für Dudas Anhänger ist das nur der Anfang. Denn im Herbst wird das Parlament gewählt. Geht Polen auf Abstand?
mehr

Stuttgarter starten mit Alexander Zorniger den Umbau

Der neue Trainer des VfB Stuttgart heißt Alexander Zorniger. Foto: Peter Endig

Stuttgart Nun ist es offiziell: Alexander Zorniger ist neuer Trainer des VfB Stuttgart. Die Vereinsführung sparte nicht mit Kritik, auch an sich selbst. Sportvorstand Dutt nahm auch seinen Vorgänger nicht aus.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ein Blick durch die geöffnete Tür des Rathauses auf dem Bietigheimer Marktplatz. Der Oberbürgermeister sieht im Bestreben der Landesregierung, Bürger stärker an Entscheidungen zu beteiligen, auch Gefahren.

Kessing befürchtet eine Lähmung

Die Landesregierung strebt an, die Mitbestimmungsrechte von Bürgern bei kommunalpolitischen Prozessen zu erweitern. Oberbürgermeister Jürgen Kessing befürchtet eine deutliche Verzögerung demokratischer Entscheidungsprozesse. mehr

Der Schlosskindergarten. Er ist der älteste in Sachsenheim. Der Gemeinderat hat im Rahmen der Haushaltsberatungen eine Sanierung beschlossen.

Kindergartenbedarfsplanung Sachsenheim: Ganztagesplätze fehlen

In Sachsenheim fehlen für Ü3-Kinder Ganztagsbetreuungsplätze. Dies hat die Bedarfsplanung für die kommenden Jahre ergeben. Man braucht zwei neue Gruppen. Dafür können sich Häuser nun bewerben. Im Schlosskindergarten fühlt man sich aber benachteiligt. mehr

Protest gegen die Nordumfahrung von Pleidelsheim. Anfang 2007 wurde sie durch einen Bürgerentscheid verhindert. Die Hürden dafür sind zu hoch, meint der BUND-Kreisvorsitzende Stefan Flaig. Er hofft auf die Änderung der Gemeindeordnung.

BUND-Kreisvorsitzender Stefan Flaig: "Ganz andere Ergebnisse möglich"

Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) wird es höchste Zeit für mehr Bürgerbeteiligung in den Gemeinden. Das macht Kreisvorsitzender Stefan Flaig deutlich. Er rechnet mit dem Widerstand der Bürgermeister. mehr

Schlagfertig parierte der 87 Jahre alte Gotthilf Fischer (links) die Fragen von Jürgen Frey vom Kulturfenster Bönnigheim.

Gotthilf Fischer: "Böse Menschen haben keine Lieder"

Am Samstag dirigierte Gotthilf Fischer das Jubiläumskonzert der "Concordia" in der Turn-und Festhalle. Am Donnerstag reiste der Gründer der Fischer-Chöre erneut an, um als "Kulturkopf" im Kulturkeller Rede und Antwort zu stehen. mehr

Für Kinder in Pleidelsheim, auf dem Foto einer der "Kleinen Strolche", wird viel getan. Unter anderem wird im Kindergarten Sommerhalde Platz für eine ganztags betreute Gruppe für Drei- bis Sechsjährige geschaffen.

Bedarf an Betreuung wächst

Sowohl in den Pleidelsheimer Kindergärten als auch an der Friedensschule ist Ganztagsbetreuung immer mehr gefragt. In ihrer Bedarfsplanung muss die Gemeinde flexibel darauf reagieren. mehr

Aufsichtsrat und Verbandsvertreter bei der Verabschiedung von Wolfgang D. Heckeler im Bietigheimer Schloss (von links): Carsten Schüler (nachfolgender Geschäftsführer der Bietigheimer Wohnbau), Martin Kaßler (Geschäftsführer DDIV), Wolfgang D. Heckeler, Aufsichtsratsvorsitzender und Oberbürgermeister Jürgen Kessing, Lutz Freitag (Ex-Präsident des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen) und Robert an der Brügge (Präsident des Vbw).

Bietigheimer Wohnbau: Zufrieden mit dem Erreichten

In Bietigheim-Bissingen ging am Freitag eine Ära zu Ende: die von Wolfgang D. Heckeler als Geschäftsführer der Bietigheimer Wohnbau. Gefeiert wurde im Schloss, einem Vorzeigeprojekt der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft mehr

Traktor-Anhänger mit Rindenmulch kippt um

Mehrere Tonnen Rindenmulch wurden am Donnerstag im Grünstreifen der Straße "Auf dem Kies" verteilt. Sie waren auf dem Anhänger eines Traktors geladen, der in der Straße "Auf dem Kies" kurz vor dem Tunnel der Bundesstraße 27 umkippte. mehr

Trickdieb klaut Frau Bargeld

In Bietigheim-Bissingen hat ein Trickdieb am Mittwochmorgen eine 81-Jährige darum gebeten, Geld zu wechseln und ihr dabei Bargeld sowie eine Geldkarte gestohlen. Die Polizei geht davon aus, dass er in den Geldbeutel griff, als die Frau nach Wechselgeld sah. mehr

Polizei sucht roten Oldtimer

Wegen einer Dieselspur geriet am Sonntag gegen 16 Uhr ein 41-Jähriger mit seinem Motorrad ins Rutschen und stürzte, da die Fahrbahn im Kreisverkehr mit Kraftstoff verunreinigt war. Der Biker war mit seiner Honda auf der Heilbronner Straße sowie der Emil-Weber-Straße unterwegs. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Alfonso Garcia wünscht sich Klassenerhalt für den VfB und den SC Freiburg. Er ist am Samstag in Berg.

Spaziergang zur Nervenberuhigung

Unterschiedlich erleben die ehemaligen Fußball-Profis Alfonso Garcia, Rudi Entenmann und Friedhelm Sturm den Abstiegskampf in der Bundesliga an diesem Samstag. Garcia spielt mit dem FSV 08 Bissingen in Berg, Entenmann geht spazieren und Sturm sitzt vor dem TV-Gerät. mehr

Der Bietigheimer Patrick Rentschler (Mitte) streckt sich in der MHP-Arena in Ludwigsburg im Spiel gegen den TSV Hannover-Burgdorf. Am Sonntag treten die SG-Handballer erneut in Ludwigsburg an.

SG BBM Bietigheim: Mitaufsteiger kämpft um Ligaerhalt

Im vorletzten Heimspiel der Saison 2014/2015 erwartet die SG BBM Bietigheim an diesem Sonntag in der MHP-Arena in Ludwigsburg den Mitaufsteiger HC Erlangen, der noch Chancen auf den Klassenerhalt hat. Unterstützt werden die Franken von rund 400 Fans. mehr

Der WM-Pokal geht auf die Reise. Foto: Bernd Thissen

Start der "Ehrenrunde": DFB schickt WM-Pokal auf Reisen

Der Weltmeister-Pokal geht von Dienstag an auf Reisen - zu insgesamt 63 Amateurvereinen in ganz Deutschland. Die Aktion "Ehrenrunde" hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ins Leben gerufen, die Auftaktveranstaltung mit Präsident Wolfgang Niersbach steht in Frankfurt/Main an. mehr

DFL-Chef Christian Seifert. Foto: Boris Roessler

DFL-Chef Seifert: Keine Langeweile durch Bayern-Dominanz

DFL-Chef Christian Seifert sieht durch die Dominanz von Bayern München keine Gefahr, dass die Fußball-Bundesliga langweilig werden könnte. mehr

In den Alpen verlaufen: 14 Studenten gerettet

Es ist der größte nächtliche Windenrettungseinsatz der bayerischen Hubschrauberstaffel: 14 indonesische Studenten sitzen bei Schnee und Kälte in den Berchtesgadener Alpen fest. In einer vierstündigen Bergungsaktion werden sie nach und nach ausgeflogen. mehr

Kroatisches Team gewinnt Match Race Germany

Tomislav Basic und sein TB Race Segelteam haben das 18. Match Race Germany vor Langenargen gewonnen. Im Finale des deutschen Duellsegel-Klassikers setzten sich die Kroaten am Montag auf dem Bodensee mit 3:0 gegen das Schweizer Team SailBox von Eric Monnin durch. mehr

Felix Körber. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Heidenheims Ersatzkeeper Körber geht: Müller kommt

Ersatztorwart Felix Körber verlässt den Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Der auslaufende Vertrag des 22-Jährigen, der während der Verletzungspause von Stammkeeper Jan Zimmermann zu vier Einsätzen gekommen war, wird nicht verlängert. Dies gab der Club am Montag bekannt. mehr

Würfelkonstrukt von HD Schrader.

Kunst, wo man sie nicht erwartet

Spektakuläre Kunstwerke mitten in der Natur - diese Idee steht hinter der "Sculptoura" im Kreis Böblingen. Die Schau ist bei Ausflüglern so beliebt, dass sie nun verlängert werden soll. mehr

629|384|Unbekannt|Bilder der „Stuagerder Roßbolla“
Foto: Confiserie Spieth 
Gerhard Spieth                                          Tel. 07153 6192929
Hohenzollernstr. 4                                    Fax  07153 ...

Nonnenfürzle und Roßbolla

Zwanzig Jahre "Stuagerder Roßbolla" - na, wenn das kein Grund ist, das mal zu probieren. Kennen Sie nicht? Nein? Es ist eine Praline aus Nougat, Vanillegebäck, Haselnüssen und Schokolade. mehr

Die Preisträger Willy Schwenger (Mitte) und Christoph Hoene (rechts) mit Klaus Meissner, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Göppingen.

Erfolgreiche Unternehmer geehrt

Einmal im Jahr ehrt die Sparkassen-Finanzgruppe in Stuttgart erfolgreiche Unternehmer mit dem Gründerpreis Baden-Württemberg. Zwei der aktuellen Preisträger sind im Landkreis Göppingen zu Hause. mehr

Detailaufnahme des Pollenstandes einer Beifuß-Ambrosie-Pflanze (Ambrosia artemisiifolia). Foto: Patrick Pleul/Archiv

Allergie-Auslöser Ambrosia breitet sich in Europa aus

Ambrosia kann starke Allergien und Asthma auslösen. Auch in Deutschland breitet sich die Pflanze aus. Damit nimmt die Pollenlast in der Luft zu - wie stark, hängt von Faktoren wie Klimawandel und Autoverkehr ab. mehr

Bernd Lucke und Frauke Petry: Ein AfD-Vorstand ohne die beiden erbitterten Gegner? Foto: Ingo Wagner/Archiv

Vorschlag in der Krise: AfD-Vorstand ohne Lucke und Petry

Nachdem der Streit im Bundesvorstand der AfD vergangene Woche eskaliert war, herrscht Katerstimmung bei den Rechtskonservativen. Aus Bayern kommt ein radikaler Vorschlag zur Rettung der Partei. mehr

Der CDU-Außenpolitiker Karl-Georg Wellmann hat von Russland ein Einreiseverbot bis 2019 erhalten. Foto: Jens Buettner

Moskauer Einreiseverbot für CDU-Politiker verärgert Berlin

Der CDU-Politiker Wellmann hat sich oft kritisch über Russlands Vorgehen im Ukraine-Krieg geäußert. Jetzt verweigert ihm Moskau die Einreise. Die Bundesregierung protestiert. Gibt es auch auf russischer Seite eine Sanktionsliste? mehr

DIHK-Präsident Eric Schweitzer: "Deutschland steckt in einer Gründungsmisere". Foto: Hannibal Hanschke / Archiv

Wirtschaft sieht "Gründungsmisere" in Deutschland

Die Wirtschaft beklagt eine "Gründungsmisere" in Deutschland. Nach Daten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) nimmt die Bereitschaft zur Gründung eines eigenen Unternehmens immer mehr ab, wie die Tageszeitung "Die Welt" berichtet. mehr

Griechenlands Regierungschef Tsipras bei einer Rede zu Mitgliedern seiner Partei. Foto: Pantelis Saitas

Athen will Verpflichtungen gegenüber Gläubigern erfüllen

Das Hin und Her im griechischen Schuldendrama nimmt kein Ende. Erst verschreckt Athen die Gläubiger mit immer neuen Drohungen, man werde fällige Schulden nicht zurückzahlen. Das monatelange Gerangel um Reformzusagen geht derweil weiter. mehr

Im Moment geht bei der Bahn alles nach Plan. Foto: Arno Burgi

Streikauswirkungen bei der Bahn sind "Geschichte"

Pünktlich zum Pfingstwochenende fuhren fast alle Züge der Deutschen Bahn wieder nach Plan. Die Streikauswirkungen seien "Geschichte", hieß es. Ob die Zukunft einen neuen Streik bereithält, entscheidet sich am Mittwoch. mehr

Nemisix aus München komplett durchgestylt fürs Wave-Gotik-Treffen (WGT) in Leipzig. Foto: Jan Woitas/dpa

21 000 Fans bei Wave-Gotik-Treff in Leipzig

Schnürstiefel, Spitze und schwarze Zylinder: Die schwarze Szene feiert sich jedes Jahr zu Pfingsten in Leipzig selbst. Bei den Fans von Wave-Gotik steht auch Hochkultur hoch im Kurs. mehr

Auma Obama, Halbschwester von US-Präsident Barack Obama, will Kindern den Rücken stärken. Foto: Axel Heimken

Auma Obama: Kinderrechte sind keine milden Gaben

Auma Obama, Halbschwester von US-Präsident Barack Obama, will die Sicht der Erwachsenen auf Kinder verändern, vor allem aber die Sicht der Kinder auf sich selbst. mehr

Hat in Herigsdorf eine lange Tradition und macht den Teilnehmern offaenbar Spaß: das Dreckschweinfest. Foto: Peter Endig

"Dreckschweine" vertreiben den Winter

Das traditionelle "Dreckschweinfest" hat in Hergisdorf in Sachsen-Anhalt den Winter vertrieben. mehr

Der ungarische Schauspieler Geza Röhrig spielt die Hauptrolle in "Son of Saul", einem der Favoriten im Rennen um die Goldene Palme 2015. Fotos: Cannes Film Festival/dpa

Es lebe das Schauspielerkino

Die 68. Filmfestspiele von Cannes gehen am Sonntagabend mit der Vergabe der Goldenen Palme zu Ende. Einer der aussichtsreichsten Kandidaten ist noch immer Regie-Debütant László Nemes' "Son of Saul". mehr

Bruce Naumans "Welcome (Shaking Hands)" und Pia Stadtbäumers "Roter Arm" (rechts). Fotos: Staatsgalerie Stuttgart/VG Bild-Kunst

Einmal Gegenwart in 13 "Künstlerräumen"

Oben wird saniert, unten präsentiert: Die Staatsgalerie Stuttgart zeigt ihre Gegenwartskunst jetzt in Gestalt von 13 Künstlern. Die Bandbreite geht von Georg Baselitz bis Katharina Grosse. mehr

Paolo Cirio klebt unter der Elsenbrücke in Berlin ein Porträt Keith B. Alexanders an die Wand.

Cirio sprüht Graffiti gegen die Überwachung

Nach der NSA-Affäre scheint digitale Überwachung allgegenwärtig. Konzeptkünstler Paolo Cirio stellt Fundstücke dazu im öffentlichen Raum aus. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Familienspaziergang: Eine Besucherin des Wave-Gotik-Treffens in Leipzig geht mit ihrer Familie durch einen Park. Seit Freitag hatten sich tausende Anhänger zu dem weltweit größten Szene-Event seiner Art getroffen. Foto: Jan Woitas