Partner der

Richtfest am Haus an der Metter: Ende 2017 soll alles fertig sein

Am Mittwoch wurde am Haus an der Metter in Bietigheim-Bissingen das Richtfest am Neubau gefeiert. Die Elternband der Hillerschule unterhielt die zahlreich gekommenen Gäste musikalisch.

Bietigheim-Bissingen Seit fast genau einem Jahr baut die Evangelische Heimstiftung das Haus an der Metter um und aus. Am Donnerstag war das Richtfest.
mehr

Orgelsanierung: Spendenmarathon der Stadtkirche Ludwigsburg als Vorbild

Die technisch sanierte Orgel in der evangelischen Stadtkirche am Ludwigsburger Marktplatz. Die Arbeiten haben mehr als eine Million Euro gekostet.

Ludwigsburg Zum Osterfest 2015 ist in der Stadtkirche Ludwigsburg die neue Orgel eingeweiht worden. Seitdem ist sie Wallfahrtsort für Musikliebhaber und Kirchengemeinderäte aus ganz Deutschland.
mehr

Syrer prahlt mit IS-Kontakten: Polizeieinsatz im Flüchtlingsheim

Herbrechtingen Ein 20-jähriger Syrer soll offen damit angegeben haben, beim IS gekämpft zu haben. Das SEK rückte zur Razzia in die Kleinstadt nahe Heidenheim aus. Erste Ermittlungen ergeben keinen konkreten Verdacht.
mehr

Land will Biotonnen flächendeckend

Umweltminister Franz Untersteller (Die Grünen). Foto: Philip Schwarz/Archiv

Karlsruhe Das Umweltministerium will Nägel mit Köpfen machen und die Biotonne im Südwesten endlich flächendeckend einführen. Minister Franz Untersteller (Grüne) habe daher die Landräte der sechs Landkreise angeschrieben, die die Tonne bislang nicht zur Verfügung stellen - darunter auch den Alb-Donau-Kreis.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Sanierungsbedarf: Die Dachgeschoss-Wohnung im alten Rathaus Bissingen muss geräumt werden.

Alte Rathaus in Bissingen ist einsturzgefährdet

Das alte Rathaus in Bissingen bleibt weiter eingerüstet. Ein Gutachten ergab, dass der Giebel einsturzgefährdet ist. Die Dachgeschoss-Wohnung muss geräumt werden. mehr

Robert-Breuning-Stift

Breuning-Stift in Besigheim wächst kräftig

Um die Jahreswende nimmt die evangelische Heimstiftung in Besigheim ein großes Projekt in Angriff: Das Robert-Breuning-Stift wird erweitert. mehr

Das Kleeblattheim und die Seniorenwohnanlage in der Grünwiesenstraße in Erligheim soll noch in diesem Jahr fertig werden.

Kleeblattheim in Erligheim wird Ende 2016 fertig

Der Bau des Pflegeheims in Erligheim ist im Zeitplan. Zum Jahreswechsel sind Heim, betreute Seniorenwohnungen und Eigentumswohnungen bezugsfertig. mehr

Andreas Klaue als Siegfried mit dem E-Gitarren-Schwert Balmung, in der Inszenierung von Peter Kratz mehr Comedian denn Held.

Demontage eines Heldenepos

Regisseur Peter Kratz inszeniert Moritz Rinkes „Nibelungen“ beim Theatersommer im Clussgarten auf eine respektlose, aber desto unterhaltsamerer Art. Von Held Siegfried bleibt nicht viel übrig. mehr

Der Umbau der Gemeinschaftsschule könnte im März 2017 starten. Der Gemeinderat hat der neuen Kostenberechnung zugestimmt.

Schulumbau der Sachsenheimer Gemeinschaftsschule sprengt das Budget

In Sachsenheim wird die Gemeinschaftsschule grundlegend umgebaut. Am Dienstag sind im Gemeinderat neue Zahlen vorgelegt worden – und die sprengen das bisher veranschlagte Budget um knapp zwei Millionen Euro. Mittlerweile liegt man bei 10,7 Millionen Euro. mehr

Der Kindergarten „Birkenweg“ ist einer von vier Kitas in Löchgau. In Löchgau steigen nach dem Beschluss des Gemeinderats die Gebühren für die Kinderbetreuung in diesem und im nächsten Jahr jeweils um vier Prozent.

Soziale Komponente: Keine Kita-Elternbeiträge für Großfamilien in Löchgau

Doppelbeschluss des Löchgauer Gemeinderat: Ab Herbst 2016 und im kommenden Jahr steigen die Kita-Gebühren jeweils um vier Prozent. mehr

Diebe klauen im großen Stil Leergut

In Markgröningen sind im großen Stil Leergut-Kisten geklaut worden. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Kurzschluss im Freibad

Zu einem Kabelbrand kam es am Montag gegen 13.30 Uhr in einem Schaltschrank im Besigheimer Freibad. mehr

Porsche aus der Einfahrt gestohlen

In Vaihingen ist ein Porsche gestohlen worden. Die Polizei hofft auf Zeugen. mehr

Die U 14 setzt Zoo-Besucher jetzt direkt am Eingang ab.

Auf direktem Weg zu Affen und Elefanten

Die neue Stadtbahnhaltestelle an der Wilhelma ist am Donnerstag in Betrieb gegangen. Künftig steigen Gäste des Zoos direkt vor dem Eingang aus. mehr

Schauspieler Gerald Friese wünscht sich für Sillenbuch noch ein paar Kneipen.

Nobles Dorf in Zentrumsnähe

Wer im Fildervorort Sillenbuch lebt, schätzt vor allem die Ruhe, das viele Grün und die Exklusivität. Das zog auch Alt-OB Manfred Rommel dorthin. mehr

Kellner Seckin Karatas bedient im „Sehzade“ die Gäste.

Essen wie die Paschas

Döner war gestern: Im „Sehzade“ wollen Seyfettin Tonbak und Nafis Bahirci kulinarisch an die glanzvollen Zeiten des osmanischen Reiches anknüpfen. mehr

In der Kronprinzstraße werden 5100 Quadratmeter spezielle Platten verlegt.

Pflaster „schluckt“ Stickoxide

Stuttgart geht beim Kampf für bessere Luft neue Wege: Sie verbaut sogenannte photokatalytische Betonplatten, die Stickoxide „schlucken“ sollen. mehr

Schauspieler Dietz-Werner Steck. Foto: Patrick Seeger/Archiv

"Schwäbischer Columbo": Dietz-Werner Steck wird 80

Für immer "Bienzle": Der Schauspieler Dietz-Werner Steck feiert am Samstag (30.7.) seinen 80. Geburtstag. Einem Millionenpublikum wurde er zwischen 1991 und 2007 als "Schwäbischer Columbo" in 25 Fällen des Stuttgarter "Tatorts" bekannt. mehr

Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne). Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Finanzchefin: 370 Millionen Einsparung in den Ressorts

Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) zeigt sich im Bemühen um Einsparungen im Landesetat bislang wenig kompromissbereit. "Nächstes Jahr brauchen wir 800 Millionen Euro als Konsolidierungsbeitrag. mehr

Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens. Foto: Jens Wolf/Archiv

Arbeiter stürzt aus Hubarbeitsbühne und stirbt

Ein Arbeiter ist in Hüttlingen (Ostalbkreis) aus einer Höhe von 13 Metern von einer Hubarbeitsbühne gestürzt und dabei tödlich verletzt worden. Wegen fehlerhafter Bedienung war der Hubarm am Donnerstag geknickt, wie die Polizei mitteilte. Dadurch löste sich die Befestigung des Korbes, der 55 Jahre alte Mann fiel. Das Unternehmen sollte ausgediente Strommasten aus Holz abbauen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
ANZEIGE

Regionale Angebote

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Saisonstart: Das neue Trainerduo der  SG Sonnenhof Großaspach  mit Oliver Zapel  (links) und seinem Assistenten Evangelos Sbonias betritt in der Dritten Liga Neuland.

Auftakt bei einem Mitfavoriten

Zum Saisonauftakt sind die Drittliga-Fußballer der SG Sonnenhof Großaspach an diesem Samstag beim Chemnitzer FC zu Gast. Der CFC zählt zu den Aufstiegsfavoriten. mehr

Spektakulärer Flugeinlage der Neuseeländerin Eliza McCartney beim Stabhochsprung. Sie gewann den Wettbewerb in Besigheim überlegen mit einer Höhe von 4,50 Metern.

Ein Hauch von Olympia

Für einen Hauch von Olympia sorgten Teilnehmer beim Besigheimer Abendsportfest. Unter den Siegern auch Rio-Starterin Daniela Ferenz von der LG Neckar-Enz. mehr

Geschafft. Mit einem 8:1-Sieg im „Finale“ der Württembergliga wurden die Herren 40 des TSV Bietigheim Meister und steigen in die Regionalliga auf. Das Team, von links: Andreas Wolff, Steffen Herrmann, Kai Hetzler, Sören Ruoff, Rüdiger Heinz, Bohus Danielcik, Timo Reiner, Thorsten Schopf, Lars Pflüger.

Tennis-Herren 40 des TSV Bietigheim steigen in Regionalliga auf

Die Tennis-Herren 40 des TSV Bietigheim haben mit einem 8:1-Sieg gegen den TEC Waldau den Aufstieg in die Regionalliga perfekt gemacht. mehr

Dani Alves ist ein Botschafter für "Tour n' Cure". Foto: Andreu Dalmau

Alves spendet Bolivien 300 Hepatitis-C-Behandlungen

Der brasilianische Fußballer Dani Alves hat bolivianischen Patienten 300 Hepatitis-C-Behandlungen gespendet. Die Hilfsmittel würden über ihr Ministerium verteilt, bestätigte die bolivianische Gesundheitsministerin Ariana Campero in La Paz. mehr

Hertha BSC gewann das Hinspiel in der 3. Runde der Europa-League-Qualifikation gegen Bröndby IF mit 1:0. Foto: Paul Zinken

Stolzer Hertha-Coach: Frühstart soll zum Vorteil werden

Aus dem Frühstart soll für Hertha BSC ein Vorteil werden. Voraussetzung: Das 1:0 wird im Rückspiel in Kopenhagen in ein Weiterkommen in der Europa League verwandelt. Trainer Dardai sieht sein Team noch immer im Spagat. Er fordert mehr Effektivität. mehr

Offiziell: Nowitzki unterschreibt neuen Vertrag bei den Mavericks

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks gehen weiter gemeinsame Wege. Der deutsche NBA-Profi hat einen neuen Einjahrsvertrag unterschrieben. mehr

Luftwaffenbasis Incirlik: Die Türkei ist für die USA ein äußert wichtiger Partner im Kampf gegen den IS. Foto: Tarik Tinazay/Archiv

USA: Erdogans Armee-Umbau beeinträchtigt Kampf gegen den IS

Die Umwälzungen im türkischen Militär erschweren aus Sicht des US-Geheimdienstdirektors James Clapper den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). "Es hat einen Effekt, weil alle Bereiche des türkischen Sicherheitsapparat betroffen sind." mehr

Polizisten des BKA simulieren einen Darknet-Chat zum Kauf von gestohlenen Kreditkarten-Daten. Foto: Boris Roessler

Lange Haftstrafe wegen Waffenhandels im Darknet

Weil er im verborgenen Teil des Internets illegal mit Waffen handelte, hat das Landgericht Heidelberg einen Mann zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Der Richter erwähnte auch den Amoklauf von München. mehr

Merkel steht nach den Anschlägen von Flüchtlingen unter Druck und unterbrach ihren Urlaub für eine Pressekonferenz. Foto: Wolfgang Kumm

Opposition kritisiert Merkel: Fluchtursachen ausgeklammert

Die unter Druck geratene Kanzlerin kündigt nach den Anschlägen in Bayern Maßnahmen für mehr Sicherheit an. Die Opposition warnt vor einer Verengung des Blickes. mehr

Bankenviertel in Frankfurt am Main: Europas Bankenaufseher haben erneut mögliche Altlasten oder Kapitallöcher in den Bilanzen der Kreditinstitute gesucht. Foto: Boris Roessler/Archiv

Aufseher informieren über Banken-Stresstest

Mal wieder haben Europas Bankenaufseher die größten Geldhäuser des Kontinents unter die Lupe genommen. Ergebnisse des Krisentests gibt es heute am späten Abend. Einfache Antworten sind nicht zu erwarten. mehr

Die Gewinnkraft von VW liegt weiter klar hinter dem Wettbewerb und auch der internen Konkurrenz.

Es läuft und läuft nicht rund

Die Kernmarke VW ist zur größten Baustelle im Konzern geworden. Die Gewinnkraft ist seit Jahren zu niedrig, die Abgaskrise macht alles noch schwieriger. mehr

Grafik

Arbeitslosenquote bleibt in Baden-Württemberg niedrig

Die Konjunktur brummt, viele Firmen suchen händeringend geeignete Mitarbeiter. Diese Lage wird auch in den jüngsten Arbeitslosenzahlen aus Baden-Württemberg deutlich. mehr

Über diesen Asphalt verhandelte das Verwaltungsgericht. 

Düsseldorfer müssen für „Hitler-Asphalt“ zahlen

Einigen Düsseldorfer Hausbesitzern ist ein Gebührenbescheid für eine Fahrbahndecke aus der NS-Zeit ins Haus geflattert. Zu Recht, sagt das Verwaltungsgericht. mehr

Die indischen Schauspieler Varun Dhawan (links) und Nargis Fakhri in der Filmkomödie „Main Tera Hero“.

Neuer Sender: Bollywood kommt nach Deutschland

Bollywood kommt nach Deutschland. Heute startet der Sender Zee.One mit einem Programm ausschließlich aus der indischen Traumfabrik. mehr

Die Gäste sollen unbeschwert feiern können.

Oktoberfest: Sicherheit geht vor

Nach den jüngsten Attentaten ist auch die Debatte um die Sicherheit auf dem Oktoberfest neu entbrannt. Die Betreiber wollen eventuell Rucksäcke verbieten und Zäune aufstellen. mehr

Geldautomat in Bayreuth

Feuer und Flamme für Richard Wagner

Sieben Jahre muss keiner mehr warten auf eine Karte für die Bayreuther Festspiele. Was aber macht das Wagner-Festival bis heute so exklusiv? mehr

Enoch zu Guttenberg: Mit 70 Jahren kein bisschen müde.

Kampf-Künstler: Enoch zu Guttenberg wird 70

Weltweit gefragt als Dirigent, national unterwegs im Kampf gegen Windkraft. Enoch zu Guttenberg setzt seine Talente ein – auch gegen Widerstände. mehr

Die Staatsgalerie Stuttgart freut sich über die Rückkehr des Kupferstichs von Albrecht Dürer.

Kupferstich von Dürer wieder in der Staatsgalerie

Ein verschollen geglaubter Kupferstich des Nürnberger Künstlers Albrecht Dürer ist überraschend in die Staatsgalerie Stuttgart zurückgekehrt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Sturz: Papst Franziskus stolpert auf dem Podest am Altar im Kloster Jasna Gora, als er ein Weihrauchfass in der Hand hält. Foto: Daniel Dal Zennaro