Partner der

Bietigheim:

stark bewölkt

bewölkt
11°C/6°C

Ökumenisches Zukunftsforum: "Sitzen gemeinsam in einem Boot"

Beim "Ökumenischen Zukunftsforum" diskutierten Arbeitsgruppen konfessionsübergreifend in der Friedenskirche.

Ludwigsburg Zum ersten "Ökumenischen Zukunftsforum" trafen sich Protestanten und Katholiken in der Ludwigsburger Friedenskirche, um über Möglichkeiten der engeren Zusammenarbeit zu diskutieren.
mehr

Klimaschutzkonzept in Freiberg: Autoverkehr bewegt die Gemüter

Dichter Verkehr auf der Freiberger Mühlstraße. Was man dagegen tun kann, war ein Hauptthema des Workshops am Freitag.

Freiberg Mit den ersten Workshops hat die Erarbeitung eines Freiberger Klimaschutzkonzepts Fahrt aufgenommen. Aber die Bürgerbeteiligung ließ zu wünschen übrig.
mehr

App "Documents To Go": Praktisches Tool

Ulm Office-Aufgaben lassen sich am besten am PC erledigen. Wenn es um einfache Dokumente oder Excel-Tabellen geht, hilft eine Smartphone-App.
mehr

Einstellung des Wasserwerferprozesses sehr wahrscheinlich

Ein Wasserwerfer der Polizei spritzt am 30. September im Schlossgarten in Stuttgart auf Demonstranten.

Stuttgart Das vorzeitige Ende des Prozesses um den Wasserwerfereinsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten wird immer wahrscheinlicher. Die Staatsanwaltschaft hat dem Antrag des Landgerichts auf Einstellung des Verfahrens gegen zwei Polizeiführer wegen absehbar geringer Schuld zugestimmt, wie die Behörde am Montag bestätigte.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Urkunde zur Stadterhebung Bietigheims mit dem Siegel Karls IV. Wissenschaftler beschäftigten sich bei einer Tagung am Wochenende unter anderem mit dem Einfluss des Kaisers auf die Entwicklung spätmittelalterlicher Städte.

Stadterhebung steht im Fokus: Fachtagung über spätmittelalterliche Städte

Vor dem Hintergrund des Jubiläums "650 Jahre Stadtrechte Bietigheim" fand am Wochenende die Tagung "Württembergische Städte im späten Mittelalter" im Kronensaal statt. Darin ging es um die Vorstellung aktueller Forschungsergebnisse. mehr

Bei der Modellbau- und Spielzeugbörse in Sersheim gab es viel zu entdecken, hier das Modell einer "Indian", eines Motorrads aus den 1960er-Jahren.

Modellbau- und Spielzeug-Börse: Riesiger Fundus an Raritäten

Raritäten und Gegenstände zur Sammlungsergänzung standen bei der Modellbau- und Spielzeug-Börse in der Sersheimer Sport- und Kulturhalle im Fokus. Kenner kamen bei der Suche auf ihre Kosten. mehr

In der Rombach-Bücherei fand der Abschluss der Literaturtage statt. Im Bild liest Naemi Wanner.

Mit Fantasie, Witz und Sprachgefühl: Literaturtage in der Bücherei

Mit einer Abschlussfeier und Siegerehrung in der Otto-Rombach-Bücherei in Bietigheim endeten am Samstagnachmittag die ersten Kinder- und Jugendliteraturtage, die ein großer Erfolg waren. mehr

Das schöne Herbstwetter und die landschaftlichen Reize lockten viele Läufer nach Bönnigheim.

16. Bönnigheimer Stromberglauf: Der Volkslauf wird zum Volksfest

Bei bestem Herbstwetter wurde der Volkslauf am Samstag in Bönnigheim zum Volksfest. Rund 1470 Läufer machten sich auf den Weg durch den Stromberg . mehr

Expertin in Sachen Dekoration: Bianka Laske-Degner, die Inhaberin der Firma "Raumdesign & Kunst".

"Raumdesign & Kunst": Auf das Ambiente kommt es an

"Home Staging" ist das professionelle Einrichten von Immobilien, um sie schneller zu verkaufen. "Raumdesign & Kunst" hat sich darauf spezialisiert, bietet aber auch für Privatkunden individuelle Raumgestaltung an. mehr

Künstler Gunter Demnig bei der Verlegung eines Stolpersteins an der Enzbrücke.

Künstler Gunter Demnig verlegt "Stolpersteine" für NS-Opfer in Besigheim

In rund 500 Orten in Deutschland und in anderen Ländern hinterlässt der in Berlin geborene Künstler Gunter Demnig seine "Stolpersteine" - auch in Besigheim. mehr

Betrunkener fährt Schlangenlinien

Ein 48-Jähriger ist auf dem Weg von Löchgau nach Freudental mit seinem Fiat anderen Verkehrsteilnehmern aufgefallen, weil er grundlos langsam und Schlangenlinien fuhr. Polizeibeamte rochen Alkohol bei ihm und beschlagnahmten seinen Führerschein. mehr

Weinbergmauer beschädigt

Bei dem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten, der sich am Freitag gegen 17.42 Uhr in Hessigheim ereignete, entstand ein Sachschaden von zirka 49.000 Euro an den beteiligten Fahrzeugen. Dies teilte die Polizei jetzt mit. mehr

Gasgeruch: Haus geräumt

Nachdem Gasgeruch in einem Doppelhaus in der Olgastraße in Bietigheim-Bissingen festgestellt worden war, mussten am Freitag gegen 19.30 Uhr sechs Bewohner das Haus verlassen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schweigen und Warten

Der Jäger Burkhard Schork auf dem Weg zur Kanzel seines Hochsitzes, in dem er auf Wild wartet. Alle paar Minuten schaut der Bietigheimer durchs Fernglas auf den Acker vor ihm. Er hofft, dass nach dem Regen Tiere aus dem vernebelten Waldrand treten.

Es ist kalt, es ist nass - und es ist sehr früh am Morgen. Und die Beute, die ist auch ziemlich vorsichtig. Was also ist so faszinierend an der Jagd? Wir wollten es wissen und haben Burkhard Schork aus Bietigheim auf den Hochsitz begleitet. Eins wird schnell klar: Geduldig muss man sein. Und ganz still. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Folarin Campbell (links), hier im Luftduell gegen Hagens Keith Ramsey, war in der ersten Hälfte der überragende Riesen-Profi auf dem Feld. 13 seiner 15 Punkte verbuchte der Ludwigsburger Shooting Guard in den ersten 20 Spielminuten.

Riesen knicken nach der Pause ein

Die Bundesliga-Basketballer der MHP Riesen Ludwigsburg haben im Kampf um die Playoffplätze einen herben Rückschlag erlitten. Sie unterlagen Phoenix Hagen nach einem Spiel mit Höhen und Tiefen am Ende knapp mit 85:87 (52:43). mehr

So wie hier Hellas-Kapitän Ermal Gashi im Duell mit dem Ingersheimer Anton Pelipetz im Spiel gegen den FV Ingersheim sind die Bietigheimer im Spiel gegen den TV Pflugfelden ausgerutscht und die Tabellenführung los.

Pflugfelden entthront Tabellenführer

Binnen zwei Wochen hat der SV Hellas 94 Bietigheim in der Fußball-Bezirksliga die zweite unverdiente Niederlage kassiert: Am 15. Spieltag gewann der TV Pflugfelden das Spitzenspiel beim SV Hellas mit 3:1 und übernahm die Tabellenführung. mehr

Schiedsrichter Peter Sippel zeigt Nürnbergs Javier Pinola die Rote Karte. Foto: Daniel Karmann

DFB sperrt Nürnberger Pinola für zwei Spiele

Javier Pinola von Zweitligist 1. FC Nürnberg ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Spiele gesperrt worden. Das teilte der DFB mit. mehr

Xabi Alonso und der FC Bayern streben sechs Siege in sechs Spielen an. Foto: Andreas Gebert

Bayern ohne Druck in Manchester

Nach dem Express-Gruppensieg müssen sich die Bayern in Manchester neue Ziele stecken. Sechs Siege in der Gruppenphase - diese Bestmarke soll die Männer um Geburtstagskind Alonso anspornen. Guardiola hat beim Personal die freie Auswahl. mehr

Jobs aus der Region

23.11. Ingenieur für Produktsicherheit (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

22.11. SAP Projektmanager (m/w) Schwerpunkt internationale SAP-Projekte
Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

22.11. Projektingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Steuerungstechnik oder Mechanik
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

US-Verteidigungsminister Chuck Hagel tritt nach einem Bericht der "New York Times" zurück. Foto: Michael Reynolds

Zeitung: US-Verteidigungsminister Hagel tritt zurück

US-Verteidigungsminister Chuck Hagel tritt nach einem Bericht der "New York Times" zurück. mehr

In diesem Abflussschacht überlebte das Baby fünf Tage lang ohne Nahrung und Wasser. Foto: Roje Adaimy

Baby überlebt fünf Tage ohne Nahrung in Abflussschacht

Eine Mutter ist in Australien wegen versuchten Mordes angeklagt worden, weil sie ihr Baby in einem Abflussschacht zweieinhalb Meter in die Tiefe stürzen ließ. Der kleine Junge überlebte fünf Tage ohne Nahrung und Hilfe, erst dann wurde er gefunden. mehr

Gazprom-Logo auf Pipeline-Rohren: Wegen westlicher Sanktionen und des niedrigen Ölpreises verliert Russland in diesem Jahr rund 140 Milliarden Dollar. Foto: Anatoly Maltsev/Archiv

Ukraine-Sanktionen kosten Russland 40 Milliarden Dollar

Wegen westlicher Sanktionen und eines niedrigen Ölpreises verliert Russland in diesem Jahr nach Regierungsangaben rund 140 Milliarden Dollar (knapp 113 Milliarden Euro). Allein der Schaden durch die Strafmaßnahmen infolge der Ukraine-Krise liege bei 40 Milliarden Dollar. mehr

Die Baubranche in Deutschland brummt weiter - allerdings etwas leiser. Foto: Daniel Reinhardt/Symbolbild

Keine Herbstbelebung am Bau

Im deutschen Baugewerbe ist eine Herbstbelebung ausgeblieben. So sind im September bei den Unternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten weniger Aufträge eingelaufen als vor einem Jahr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte mehr

In den vergangenen Tagen waren Unstimmigkeiten zwischen Athen und der Troika aufgekommen. Foto: Oliver Berg

Troika-Gespräche mit Griechen sollen in Paris fortgesetzt werden

Die Gespräche zwischen der griechischen Regierung und Geldgebern des Landes über den Stand der griechischen Sparbemühungen sollen am Dienstag in Paris fortgesetzt werden. mehr

Übernimmt der für Hausgeräte und Fernseher zuständige Manager B.K. Yoon die Führung des Handy-Bereichs von Samsung? Foto: Laura Rauch

Zeitung: Samsung erwägt Chefwechsel im Mobilfunk

Der Smartphone-Weltmarktführer Samsung prüft laut einem Zeitungsbericht einen Chefwechsel in seinem Mobilfunk-Geschäft nach einem schwachen Jahr. mehr

Demolierter Wagen im Parkhaus verrät Autofahrer nach Unfall

Mit zwei Promille Alkohol im Blut hat ein 36-Jähriger in der Nähe von Heidelberg einen Unfall gebaut und sich danach aus dem Staub gemacht - allerdings erfolglos. Die Beamten fanden seinen demolierten Wagen im Parkhaus eines Supermarktes, der 36-Jährige selbst war zu Hause. mehr

Ein Rauchmelder in einer Wohnung. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Jeder Fünfte hat keinen Rauchmelder installiert

Alle Jahre wieder - wird gefeiert, beschert und gelöscht. Denn immer wieder gehen Adventskränze und Weihnachtsbäume in Flammen auf. Das soll künftig anders werden. Nur ziehen die Eigentümer nicht so richtig mit bei den neuen Vorschriften. mehr

Hoffenheims Adam Szalai hebt den Daumen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

DFB-Sportgericht sperrt Hoffenheims Szalai für zwei Spiele

Angreifer Adam Szalai von 1899 Hoffenheim ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Spiele gesperrt worden. Dies teilten der DFB und der Fußball-Bundesligist am Montag mit. mehr

Alec Baldwin hat erneut Ärger mit seiner Stalkerin

Die größten Stalking-Opfer unter den Hollywood-Stars

Die Geschichte um prominente Stalking-Opfer wurde dieses Wochenende um ein Kapitel reicher, als Alec Baldwin erneut Besuch von einer alten aber ungeliebten Bekannten bekam. Dabei ist der "30 Rock"-Star bei Weitem kein Einzelfall. Diese Stars werden oder wurden regelmäßig gestalkt.

mehr

Lindsey Vonn sündigt beim Essen schon mal. Foto: Andrew Gombert

US-Skistar Lindsey Vonn mag Kaiserschmarrn

US-Skistar Lindsey Vonn gönnt sich auf dem Weg zum Comeback im Weltcup immer wieder eine kalorienreiche Belohnung. mehr

Glückskugeln... Foto: F. v. Erichsen

14-Millionen-Jackpot geknackt

14,2 Millionen Euro hat ein Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen gewonnen. Der Spieler aus dem Raum Wuppertal hatte am Samstag bundesweit als einziger die sechs Gewinnzahlen 1-5-6-11-25-37 samt Superzahl 9 in der Ziehung 6 aus 49 getippt, wie Westlotto mitteilte. mehr

Winzer Jörg Ellwanger (links) präsentierte bei der Weindegustation in der luftigen Stuttgarter Phoenixhalle seine Produkte. Das Verkosten nutzten die Besucher zum Fachsimpeln mit den besten Wengertern aus der Region Stuttgart.

Stuttgart und seine Weine: Eine Erfolgsgeschichte seit dem Jahr 708

Die Präsentation von "Stuttgarts besten Weinen" verhilft zu einem lehrreichen Genuss. Das starke Potenzial der Winzer in der Landeshauptstadt und ihrer Nachbarschaft lässt sich dabei geradezu erschmecken. mehr

Das Esslinger Rathaus: Festliche Kulisse für den Weihnachtsmarkt.

Weihnachtsmärkte in der Region: Barock in Ludwigsburg und mittelalterlich in Esslingen

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt überstrahlt alles in der Region. Doch Esslingen und Ludwigsburg haben auch Attraktives zu bieten. mehr

Diebe plündern Rebstöcke von Spitzenwinzer

Freche Diebe haben den Stuttgarter Edel-Winzer Hans-Peter Wöhrwag um seinen Premium-Riesling gebracht. Sie ernteten über eine Tonne Trauben ab. mehr

Will sein "Baby" am Broadway retten: Sting

Sting steigt in eigenes Broadway-Musical ein

Der britische Rockstar Sting wird ab Anfang Dezember in seinem eigenen Musical am Broadway zu sehen sein. Damit reagiert der Musiker auf den schleppenden Kartenverkauf für seine Herzensangelegenheit "The Last Ship".

mehr

Bereits 2009 besuchte Klaus Meine José Carreras bei dessen Gala

Klaus Meine und José Carreras singen "Wind of Change"

Klaus Meine im Duett mit José Carreras? Klingt erstmal komisch. Dennoch werden die beiden unterschiedlichen Künstler bei der 20. José Carreras Gala im Dezember gemeinsam den Scorpions-Hit "Wind of Change" zum Besten geben.

mehr

Säulenheiliger der Filmmusik: Ennio Morricone in seiner Wohnung im Herzen Roms.

Interview mit Maestro Morricone

Audienz in Rom: Ennio Morricone ist einer der berühmtesten Komponisten der Welt. 86 ist er - kann aber von der Musik nicht lassen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Das Phänomen "Color Run" geht um die Welt: Inspiriert vom indische Frühlingsfest "Holi" werden Teilnehmer der Laufveranstaltung mit bunten Farben beworfen. Nun ist der Run im indonesischen Jakarta angekommen. Foto: Adi Weda