Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
21°C/13°C

Mein letzter Schultag vor den Ferien

Hermann Albrecht heutzutage, in der Hand hält der Sachsenheimer Ehrenbürger und Ex-Rektor der Eichwald-Realschule das Bild von sich als Erstklässler.

Kreis Ludwigsburg Sommerferien - sechs Wochen keine Hausaufgaben. Was haben spätere Rektoren damals gemacht, als sie wochenlang keine Schulbank drücken mussten? Urlaub? Geld verdienen? Ins Freibad gehen?
mehr

Klinik: Wie geht's weiter?

Blick von der Stuttgarter Straße auf das Bietigheimer Krankenhaus. Im Vordergrund ist die Baustelle für das neue Klinik-Parkhaus zu sehen. Es gehört zu einem Gesamtkonzept für die Modernisierung des Standorts.

Bietigheim-Bissingen In der regionalen Klinikenlandschaft ist viel in Bewegung. Bietigheim gilt als leistungsfähiger Krankenhaus-Standort, über dessen Weiterentwicklung voraussichtlich noch in diesem Jahr entschieden wird.
mehr

ADAC: Tunnel in Europa sind sicher

Blick in den Heidkopftunnel auf der A38 zwischen Göttingen und Halle (Saale).

München Beim neuesten ADAC-Tunneltest haben die Fachleute 14 von 20 Röhren mit "sehr gut" bewertet. Alle übrigen Tunnel schnitten "gut" ab.
mehr

Taliban-Chef Mullah Omar ist tot

Mullah Omar war seit Ende 2001 untergetaucht und wurde in Pakistan vermutet.

Kabul Der Chef der afghanischen Taliban, Mullah Mohammed Omar, ist tot. Wie ein afghanischer Regierungsvertreter am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur in der Hauptstadt Kabul sagte, starb er vor zwei Jahren in Pakistan.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Rapper Casper, hier beim Frauenfeld-Open-Air in der Schweiz, wird am Freitag, 31. Juli, mit seinem Konzert die "KSK Music Open" in Ludwigsburg eröffnen.

Casper: Fans fiebern „Castival“ in Ludwigsburg entgegen

Der Countdown zum "Castival" läuft, dem Konzert, mit dem der Rapper Casper am Freitag, 31. Juli, die "KSK Music Open" in Ludwigsburg eröffnen wird. In sozialen Netzwerken werden unter Fans noch Karten für das ausverkaufte Konzert angeboten. mehr

Containersiedlung für Asylbewerber in Sachsenheim. Im Landkreis Ludwigsburg kommen jeden Monat etwa 300 an.

Flüchtlingsgipfel: "Es wächst uns über den Kopf"

Land, Wirtschaft und Kommunen haben am Montag über den Umgang mit dem Asylbewerberzustrom beraten. Von kommunaler Seite kommt verhaltenes Lob - doch es bleiben starke Zweifel, ob die beabsichtigten Maßnahmen ausreichen. mehr

Die neuen Bezirksbeiräte von Großsachsenheim: (hinten von links) Ulrich Spissmann (CDU), Florian Essig (CDU), Ronny Wünderlich (FW), Daniel Braun (SPD). Mitte von links: Hans Girst (FW), Natalie Krippl-Philp (CDU), Oliver Häcker (GLS), Gerhard Siegfried Müller (GLS). Vorne von links: Claudia Prelle (FW), Firdes Sahin (SPD). Es fehlt: Giulio Calabrese (CDU).

Das sind die Bezirksbeiräte

Jetzt können sie ihre Arbeit aufnehmen: Die neuen Großsachsenheimer Bezirksbeiräte hatten am Montag ihre konstituierende Sitzung. Elf Bürger wollen sich künftig für ihren Stadtteil einsetzen. mehr

Zum letzten Mal wagte Schulleiter Steffen Prill mit seinen Schülern des AAG beim Aktionstag in der Sporthalle ein Tänzchen.

Letzter Aktionstag für Steffen Prill

Die SMV des AAG organisiert vor den Ferien traditionell einen Aktionstag: Dieser stand am Dienstag im Zeichen des Abschieds von Schulleiter Steffen Prill und eines Spendenschecks in Höhe von 9600 Euro für eine Schule in Nepal. mehr

Im Besigheimer Rathaus präsentierten die Beteiligten den Radwegeplan für die Schulen: (von links), Jörg Weisser, Leiter des Gymnasiums, Realschullehrer Christian Herbst, Renate Opiolla, Leiterin der Friedrich-Schelling-Schule, Elternvertreterin Christine Huber, Heinrich Ritterhoff von der Lokalen Agenda, Bürgermeister Steffen Bühler, Elternvertreterin Katrin Bederna, Jürgen Ruf, stellvertretender Leiter der Friedrich-Schelling-Schule, Hauptamtsleiterin Sabine Keller und Thomas Meyer vom Fachbereich Vermessung im Landratsamt. Der Plan wird künftig jedem neuen Schüler ausgehändigt.

Radwegeplan geht online

Endlich fertig: Am Dienstag legten die Beteiligten den Radschulwegeplan für Besigheim vor. Er gibt Empfehlungen für den Weg zur Schule und zeigt Gefahrenstellen auf. Er wird jedem neuen Schüler ausgehändigt und steht bereits online. mehr

Der Freiberger Bürgermeister Dirk Schaible zweifelt, ob die Mietpreisbremse den gewünschten Erfolg bringt. In der Stadt würden dadurch Investitionen in zusätzlichen Wohnungsbau eingeschränkt.

Dirk Schaible zur Mietpreisbremse: "Argumente zählten nicht"

Seit 1. Juli 2015 gilt für Freiberg, Asperg und Möglingen eine von der Landesregierung angeordnete Mietpreisbremse. Über ihre Auswirkungen sprach die BZ mit Freibergs Bürgermeister Dirk Schaible. mehr

Fahranfänger baut Unfall

Ein Sachschaden von etwa 21.000 Euro entstand bei einem Unfall am Montag gegen 21.20 Uhr in Ludwigsburg. Laut Polizei war ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Mercedes von der Schwieberdinger Straße in die Pflugfelder Straße abgebogen. mehr

Essen auf Herd - Feuerwehreinsatz

Ein Mann hat sein Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen und dadurch am Dienstagmorgen in Ludwigsburg einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. mehr

Feueralarm auf DLW-Gelände

Aufatmen bei der Feuerwehr in Bietigheim und bei der DLW. Ein Brand auf dem Firmengelände des Bodenbelagherstellers, der am Dienstagnachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr auslöste, entpuppte sich vor Ort als weniger dramatisch. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Die Bietigheimerin Johanna Schneider schleuderte den Speer bei den württembergischen U-16-Meisterschaften auf 38,75 Meter. Damit sicherte sich die Athletin der LG Neckar-Enz die Silbermedaille in der Altersklasse W 15.

Speerwerfer gewinnen Medaillen

Bei den württembergischen U-16-Meisterschaften hat Robin Kurz von der Spvgg Bissingen Gold im Speerwurf geholt. Auch Marius Langjahr, Johanna Schneider, Yannick Kleinert und Melanie Böhm (alle LG Neckar-Enz) gewannen eine Medaille. mehr

Komet-Fahrer Nicolai Peglow wurde beim Radklassiker in Reute am Kaiserstuhl Dritter.

Peglow sprintet aufs Podium

Nicolai Peglow vom Radteam Schmitz - RSC Komet Ludwigsburg hat beim 100 Kilometer langen Radklassiker in Reute am Kaiserstuhl Platz drei belegt. mehr

Zlatko Junuzovic muss sich einer Zahnoperation unterziehen. Foto: Carmen Jaspersen

Werder-Profi Junuzovic muss wegen Zahn-OP aussetzen

Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss in den kommenden Tagen auf Zlatko Junuzovic verzichten. Der österreichische Nationalspieler muss sich einer Weisheitszahn-Operation unterziehen. mehr

Fabian Johnson ist aus den USA zurück und bei Mönchengladbach wieder im Training. Foto: Rolf Vennenbernd

US-Nationalspieler Johnson wieder im Gladbach-Training

US-Nationalspieler Fabian Johnson hat beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach wieder das Mannschaftstraining aufgenommen. mehr

VGH zeigt Grenzen kommunaler Klimapolitik auf

Kommunen dürfen nicht einfach mit Bebauungsplänen Klimapolitik betreiben. Das hat der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg in einem am Mittwoch verkündeten Urteil (Az.: 3 S 2492/13) entschieden. Er erklärte einen Bebauungsplan der Stadt Herrenberg (Kreis Böblingen) für unwirksam, der Begrenzungen für den Kohlendioxid-Ausstoß eines Asphaltmischwerks vorsah. mehr

Stiftung: Flüchtlingskinder sollen besser integriert werden

Vom Kriegschaos in die Fremde: 28 Integrationsprojekte sollen zukünftig dafür sorgen, dass Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien möglichst schnell in ihrer neuen Heimat ankommen. mehr

Hundebesitzer prügeln sich: Tiere schauen zu

Aus Angst um ihre Hunde sind zwei Halter in Dornstetten (Kreis Freudenstadt) aufeinander losgegangen. Der Streit endete mit einem durchgebissenen Finger, einer geschwollenen Nase und einem ausgerissenen Ohrring. mehr

Verwaltungsbürgermeister Werner Wölfle (links) und Umweltminister Franz Untersteller (beide Grüne) schwangen sich gestern zur Feier des Tages in den Umlauf-Lift im Stuttgarter Rathaus.

"Freie Fahrt für freie Bürger"

Vorwärts - Kommando zurück! Nach einem wochenlangen Hin und Her um eine neue Verordnung haben die Stuttgarter am Mittwoch ihren Paternoster mit einer Party im Rathaus wieder in Betrieb genommen. mehr

 

Ausflugstipp: Märchenhaftes für Familien

Von Sommerpause kann in Museen und Freizeitparks in Baden-Württemberg keine Rede sein. Im Gegenteil: Viele der Anbieter haben während der Ferienzeit ihr Programm sogar aufgestockt. mehr

Demonstrierten im Rathaus Einigkeit (v.li.): Regierungspräsident Johannes Schmalzl, Verkehrsminister Winfried Hermann und OB Fritz Kuhn.

Feinstaub-Alarm und Blaue Plakette

Spätestens bis 2021 will das grüne Stuttgart sein Feinstaub-Problem lösen. 80 Prozent der Fahrzeuge sollen schon ab 2019 mit der Blauen Plakette unterwegs sein. Fahrverbote sind damit weiter in der Diskussion. mehr

Im parteieigenen Radiosender "Sto Kokkino" dachte Alexis Tsipras laut über vorgezogene Neuwahlen nach. Foto: Orestis Panagiotou

Tsipras schließt vorgezogene Parlamentswahlen nicht aus

Wegen des Richtungsstreits in seiner Syriza-Partei schließt der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras vorgezogene Neuwahlen nicht aus. Der linke Flügel der Partei hatte im Parlament in Athen zwei Mal gegen Reform- und Sparmaßnahmen gestimmt. mehr

Unterstützung für den Ex-Spion Jonathan Pollard: Der Israeli wird nach 30 Jahren US-Haft freigelassen. Foto: Abir Sultan/Archiv

Israelischer Ex-Spion Pollard kommt im November frei

Er stahl geheime Dokumente und gab sie an Israel weiter: Seit fast 30 Jahren sitzt Jonathan Pollard dafür in einem US-Gefängnis. Nun kommt er frei. In Israel wird er schon sehnsüchtig erwartet. mehr

Eine Rentnerin bei einem Fahrtraining für Senioren. Foto: Patrick Pleul

Immer mehr Menschen über 65 Jahren arbeiten

Die Zahl der älteren Erwerbstätigen ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Im vergangenen Jahr gingen in Deutschland 14 Prozent der Menschen im Alter von 65 bis 69 Jahren einer bezahlten Arbeit nach, wie das Statistische Bundesamt heute in Berlin mitteilte.  mehr

Die Branche der Lebensversicherer - dazu zählen etwa 90 Unternehmen - steht unter Druck. Sie sind auf der Suche nach neuen Modellen für die Altersvorsorge. Foto: Jens Büttner

Pläne der Lebensversicherer im Zinstief

Die Niedrigzinsen setzten das Geschäft mit klassischen Lebensversicherungen unter Druck. Die Branche, zu der etwa 90 Unternehmen gehören, ist daher auf der Suche nach neuen Modellen für die Altersvorsorge. Einige Beispiele: mehr

Angesichts anhaltend niedriger Zinsen ist das Geschäft mit Lebensversicherungen nicht mehr ertragsreich. Talanx steigt nun aus und setzt auf neue Produkte. Foto: Holger Hollemann

Talanx beerdigt klassische Lebensversicherung

Die hohen Garantieversprechen der Vergangenheit bringen Lebensversicherer in Zeiten niedriger Zinsen in die Bredouille. Der Talanx-Konzern verabschiedet sich von dem Altersvorsorgeklassiker und setzt ganz auf neue Produkte. mehr

Das Pro-Kopf-Einkommen stieg so stark wie seit sechs Jahren nicht mehr. Mit dem Anstieg wurde auch mehr konsumiert. Foto. Arno Burgi Foto: Arno Burgi

Euro-Staaten: Pro-Kopf-Einkomme steigt wie zuletzt 2009

Das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen in den 19 Euro-Staaten ist zu Jahresbeginn so stark gestiegen wie seit 2009 nicht mehr. Von Anfang Januar bis Ende März verzeichneten EU-Statistiker im Vergleich zum Vorquartal ein Plus von 0,9 Prozent. mehr

Jane Birkin beim Filmfestival in Venedig 2009. Foto: Claudio Onorati

Jane Birkin distanziert sich von "Birkin Bag"

Die Tasche gilt als Kult, gerade auch in Kroko. Seit Jahrzehnten ist sie nach Jane Birkin bekannt. Nun will die Schauspielerin erstmal ihren Namen zurück. Grund ist das grausame Video einer Krokodilzucht. mehr

Jennifer Lawrence dreht vielleicht mit Richard Linklater. Foto: Julien Warnand

Jennifer Lawrence könnte mit Linklater drehen

Hollywood-Star Jennifer Lawrence (24) könnte bald von "Boyhood"-Regisseur Richard Linklater (54, "Before Midnight") Anweisungen erhalten. Wie das US-Branchenblatt "Variety" berichtete, will das Sony-Filmstudio den Regisseur für die dramatische Romanze "The Rosie Project" gewinnen. mehr

Jake Gyllenhaal ist in Toronto mit dabei. Foto: Ian Langsdon

"Demolition" mit Jake Gyllenhaal beim Toronto-Filmfest

Das Drama "Demolition" mit Hollywood-Star Jake Gyllenhaal (34, "Prisoners") unter der Regie des Kanadiers Jean-Marc Vallée ("Dallas Buyers Club") wird das diesjährige Filmfestival in Toronto eröffnen. "Demolition" dreht sich um einen jungen Banker, der nach dem Tod seiner Ehefrau verzweifelt, bis eine neue Frau in sein Leben tritt. mehr

Gestaltung im Workshop (von links): Lehrerin Melanie Wissendaner mit den Designerinnen Katharina Schwarz und Maja Hafner.

Deutsches Design Museum kümmert sich um den Nachwuchs

Die Stiftung Deutsches Design Museum will bereits Schüler für das Thema begeistern. Zwei junge Designerinnen aus Stuttgart machten Neuntklässlern begreifbar, was Form und Funktion eint. mehr

Bejubelt, aber bescheiden: Dirigent Kirill Petrenko.

Götter, Helden, miese Gangster

Umstrittener "Ring"? Ach was: Zumindest der Auftakt mit "Rheingold" erntet fast einhellig Jubel, rhythmisches Klatschen und Fußgetrampel. mehr

Kampf der Geschlechter: Angela Denoke als Montezuma und Bo Skovhus als Cortez.

Ehekrieg im Wohnzimmer

Ein starkes Bekenntnis der luxuriösen Salzburger Festspiele zur zeitgenössischen Musik: In der Felsenreitschule kam als erste Premiere Wolfgang Rihms "Die Eroberung von Mexico" heraus. Ein Ereignis. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Rückzug: Bevor sich die buddhistischen Mönche für etwa drei Monate während der Regenzeit zurückziehen, feiern sie noch das Tak Bat Dok Mai Festival in Bangkok. Sie bekommen dabei von ihren Anhängern Blumen überreicht. Foto: Narong Sangnak