Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
10°C/0°C

Verfügbarkeit wird zum Problem

Die Feuerwehren im Kreis - im Bild eine Übung in Bönnigheim - sind schlagkräftig. Doch die Tagesverfügbarkeit ist in einzelnen Kommunen ein Problem.

Kreis Ludwigsburg Das ist eine Horrorvision: Es brennt - und niemand kommt, um zu löschen. Tatsächlich ist die Tagesverfügbarkeit bei manchen Feuerwehren in Deutschland gefährdet. Droht sie auch bei uns zum ernsten Problem zu werden?
mehr

Ganz frei von der Leber weg

Die Gruppe "Vorlaut" bei ihrem Auftritt in der Erligheimer August-Holder-Halle.

Erligheim Am Samstagabend gab es nach langer Zeit endlich wieder ein Heimspiel der Gruppe "Vorlaut" in Erligheim - diesmal gleich in der August-Holder-Halle wegen des großen Zulaufs.
mehr

Realschule zeigt ihr Profil

Pascal Zahner, Peter Wittmers und Philipp Kayser (v.l.) von der Klasse 6c zeigen beim Tag der offenen Tür der Realschule im Aurain im Naturwissenschaftsraum einen ausgestopften Greifvogel. Fotos: Stephanie Keber

Bietigheim-Bissingen Offene Schule im Aurain: Am Freitag hatten Schüler der vierten Klassen und deren Eltern Gelegenheit, die Realschule im Aurain genau ins Visier zu nehmen und den Schultypus mit seinen spezifischen Angeboten kennenzulernen.
mehr

Prozess gegen Ex-CSU-Fraktionschef Schmid hat begonnen

Der frühere CSU-Landtagsfraktionschef Georg Schmid im Gerichtssaal in Augsburg. Foto: Aren Kamm

Augsburg Der frühere CSU-Fraktionschef Schmid soll Hunderttausende Euro Sozialabgaben hinterzogen haben. Zum Auftakt des Prozesses deutet sich an, dass er mit einer Haftstrafe auf Bewährung rechnen muss.
mehr

Streikwelle rollt an: Lehrer legen ab Dienstag Arbeit nieder

Frank Bsirske fordert mehr Geld für den öffentlichen Dienst - "zumal die Steuereinnahmen sprudeln". Foto: Daniel Reinhardt

Berlin Notdienste in Kliniken, Unterrichtsausfall an Schulen: Im öffentlichen Dienst der Länder wird wieder gestreikt. Die Beschäftigten wollen mehr Geld und eine bessere Altersvorsorge.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Das Jugendensemble Campustheater führte in Ludwigsburg das Stück "Verrücktes Blut" auf.

Protagonisten treten, pöbeln und spucken

Kulturelle Identität, Integration und ein eigenes Selbst, wie passt das zusammen? Das Stück "Verrücktes Blut" beantwortet die gewaltbereite Unsicherheit einer Horde Schüler mit Migrationshintergrund durch eine vorgehaltene Pistole und Friedrich Schiller. Theater Kunstzentrum Karlskaserne "Verrücktes Blut" mehr

Filmkritiker Herbert Spaich, Regisseur Andreas Dresen und Darsteller Marcel Heupermann (v.l.) vor dem Ludwigsburger Scala-Theater.

Roman gezielt zertrümmern

Im Scala-Kino in Ludwigsburg lief der neue Film von Andreas Dresen "Als wir träumten" am Freitagabend mit einem Filmgespräch an. Das Scala war voll bis zum letzten Platz. Filmgespräch mehr

Das Christoph-Schrempf-Gymnasium. Die Stadt sucht für das gesamte Schulzentrum ein Energiekonzept.

Stadt sucht ein Energiekonzept

Besigheim denkt darüber nach, wie die künftige Wärmeversorgung des Schulzentrums und umliegender Gebäude aussehen kann. Planungsbüros präsentierten jetzt ihre Vorschläge im Gemeinderat. mehr

Einblicke in die berufliche Bildung

Das Berufliche Schulzentrum Bietigheim-Bissingen präsentierte am Samstag mit einem "Tag der offenen Schule" interessante Einblicke in die verschiedensten Bildungsgänge. mehr

Plädoyer für die Ganztagsschule Viele Eltern und Kinder nutzen den Tag der offenen Tür am Lichtenstern-Gymnasium

Die 60 Plätze in den fünften Klassen des Lichtenstern-Gymnasiums sind wohl auch im kommenden Schuljahr wieder sehr begehrt. Jedenfalls informierten sich am Samstag zahlreiche Eltern mit ihren Sprösslingen über den Schulalltag. mehr

Medaillenregen für Sportler

Einen wahren Medaillenregen gab es in diesem Jahr für die Bönnigheimer Sportler. 25-mal Silber und sechsmal Gold sind Ausdruck eines überaus erfolgreichen Sportlerjahres 2014. mehr

Überfallener Taxifahrer beschreibt Tathergang und Täter

Der am Sonntag in Benningen angegriffene Taxifahrer konnte jetzt von der Kriminalpolizei vernommen werden und den Tathergang schildern sowie nähere Personenbeschreibungen abgeben. mehr

Topf auf Herd löst Brandalarm aus

Ein Rauchmelder in einer Wohnung "Im Korn" schlug Alarm. Anwohner bemerkten zusätzlich Brandgeruch und alarmierten die Feuerwehr. Diese konnte den Bewohner der Wohnung "wecken". Der Bewohner hatte schlichtweg einen Topf auf dem Herd vergessen. Das inzwischen verbrannte Essen löste den Brandalarm aus. mehr

Ford zerkratzt - 1000 Euro Schaden

Zwischen Sonntag 19.30 und Montag 8 Uhr hat ein Unbekannter einen in einem Hof in der Marktstraße geparkten Ford offensichtlich mutwillig zerkratzt. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Vor dem Tor von Hendrik Rose (Zehlendorfer Wespen) kämpfen (von links) Malte Hellwig (HTC Uhlenhorst Mühlheim), Albert Jürgen (Zehlendorfer Wespen), Norman Buß (Zehlendorfer Wespen), Timm Herzbruch (HTC Uhlenhorst Mühlheim) und Johannes Große (Zehlendorfer Wespen) um den Ball.

Der Favorit muss lange zittern

Mit einem dramatischen Finale in Überlänge sind in der Viadukthalle die Deutschen Meisterschaften der männlichen U18 im Hockey zu Ende gegangen. Es triumphierte der HTC Uhlenhorst Mühlheim nach Siebenmeterschießen. mehr

Fynn Beckmann (Bildmitte) ist mit sechs Toren zweitbester Torschütze der SG BBM Bietigheim II in Schwaikheim gewesen.

Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Klassenerhalt

Die SG BBM Bietigheim II haben mit dem 31:29 bei den SF Schwaikheim den zweiten Sieg in Folge gefeiert, was in dieser Saison noch nicht allzu oft gelungen war. Der Abstand auf den Abstiegsrelegationsplatz 13 beträgt nun fünf Punkte. mehr

Torwart Helmut Roleder war von 1972 bis 1987 beim VfB Stuttgart. Foto(1984): Uli Michel Foto: Uli Michel

Früherer VfB-Torwart Roleder: "Doping kein Thema"

Auch der frühere Meister-Torwart Helmut Roleder hat angebliche Doping-Praktiken beim VfB Stuttgart zurückgewiesen. "Wir waren weit entfernt, über Doping nachzudenken", versicherte der 61-Jährige gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Hoffenheim reist mit dem bei Aalen aufgewachsenen Andreas Beck zuversichtlich auf die Ostalb, VfR-Coach Ruthenbeck hofft auf Fan-Unterstützung. Fotos: dpa, Eibner

DFB-Pokal: Achtelfinale gegen Hoffenheim ist vorläufiger Saisonhöhepunkt

Der VfR Aalen steht am heutigen Dienstag um 19 Uhr erstmals im Achtelfinale des DFB-Pokals. Das Weiterkommen gegen Hoffenheim gilt als unwahrscheinlich, doch es würde viel Geld in die Vereinskasse spülen. mehr

Biber, Wurm und Rotmilan

70 000 verschiedene Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen mag es allein in Deutschland geben. Viele sind bedroht. Naturschützer meinen: Für sieben Arten hat Baden-Württemberg besondere Verantwortung. mehr

Das ausgebrannte Auto, in dem sich Florian H. am Cannstatter Wasen selbst getötet haben soll.

"Die gehen über Leichen"

Laptop und Handy wurden nicht ausgewertet, das Umfeld nicht richtig befragt. Die Familie von Florian H. berichtete gestern vor dem NSU-Untersuchungsausschuss von Zweifeln und schlampigen Ermittlungen. mehr

Blick in einen Gefängnishof: Sind Haftanstalten Brutstätten des Islamismus? Das diskutierten Experten.

Missionare im Knast

Gut organisierte Islamisten suchen hinter Gittern gezielt nach Häftlingen, die sie missionieren können. Insbesondere junge Straftäter stehen im Fokus. mehr

Eine automatische Tür erleichtert Tobias Bannick den Zugang zu seinem Büro im Regierungspräsidium.

Kleine Wohltaten im Büro

Die größte Behörde im Land, das Regierungspräsidium Stuttgart, ist vorbildlich bei der Inklusion von Behinderten. Jeder zehnte Beschäftigte dieser Verwaltungsinstanz ist ein Mensch mit Handicap. mehr

Keine Angst vor der Astschere

Die Pomologin Beate Holderied hat in Weil im Schönbuch eine Streuobstschule gegründet. Die Einrichtung bildet Multiplikatoren aus, die Kindern vermitteln, welche Schätze direkt vor ihrer Haustür liegen. mehr

Nach Bauchschuss: Angreifer schweigt

Der Mann, der Polizisten derart provoziert haben soll, dass sie auf ihn schossen, schweigt zu der Tat. Bei dem Vorfall hatte er über zwei Promille im Blut. mehr

Einfach, schnell, grenzenlos

Millionen Menschen beteiligen sich an Online-Petitionen auf privaten Plattformen. Immer öfter berichten Medien über deren Anliegen. Doch Datenschutz- und IT-Sicherheitsexperten äußern schwere Bedenken. mehr

Sebastian Edathy gestern auf dem Weg zum Landgericht Verden. Der Kinderporno-Prozess gegen ihn wurde wenig später eingestellt.

Nur ein halbes Geständnis

Der zweite Tag im Kinderporno-Prozess gegen den früheren SPD-Politiker Sebastian Edathy war zugleich der letzte. Nachdem er Fehler eingeräumt hat, wird das Verfahren eingestellt. Das gefällt nicht jedem. mehr

Edathy gesteht, bereut nichts

Der Prozess gegen den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy wird eingestellt. mehr

Den Opel Karl zur Messe auf Hochglanz geputzt: Deutschlands Hersteller geben sich auf dem Genfer Autosalon zuversichtlich.

Europas Automarkt erholt Zuversicht vor dem Genfer Autosalon - China und USA sind entscheidend

Billiges Öl und schwacher Euro spielen Autobauern in Europa in die Hände. Experten rechnen mit steigenden Verkäufen. Nur die Krise in Russland und der Ukraine trübt vor dem Genfer Autosalon die Stimmung. mehr

Das Handy überwacht die Zahnpflege.

Kampf ums Handgelenk

Während die Smartphone-Displays immer größer werden, bietet eine Computeruhr nur wenige Quadratzentimeter Bildschirmfläche. Doch die Branche drängt aufs Handgelenk. Es ist eine Reise ins Ungewisse. mehr

Zentrale der Kaupthing-Bank in Reykjavik, der Hauptstadt Islands: mit attraktiven Zinsangeboten Anleger aus aller Welt angelockt.

Wie der kleine Staat Island den Bankrott vermied

Im Vabanquespiel um Euro-Ausstieg und Staatsbankrott versuchen sich EU und die neue griechische Regierung an einer viermonatigen Spielpause. Dass es auch anders gehen kann, zeigt das Beispiel Island. mehr

Kampf den Einwegtüten

Im Laden greift der Kunde gerne mal zur Plastiktüte. Doch die Beutel richten verheerende Umweltschäden - vor allem in den Weltmeeren - an. Die EU will die Plastik-Flut nun eindämmen und gibt strenge Ziele vor. mehr

Für die Kritiker eine blutige Barbarei, für Teile der Regierung und Fans ein Kulturgut. Die Corrida, hier mit Torrero David Fandila 'El Fandi' in Valencia.

Wo Zweijährige töten lernen

Mit blutigen Stierkampf-Spektakeln werden in Spanien Milliarden umgesetzt. Noch immer durchlaufen selbst Kinder Matadoren-Trainings. Ein von der Regierung mitorganisierter Kongress löst heftigen Protest aus. mehr

Die Straße wird zum Laufsteg

Nicht nur auf den Laufstegen, auch auf Mailands Straßen wird die Modewoche gefeiert. Dieses Model in gestreiftem Rock posiert vor einem Modehaus von Dolce & Gabbana für die lauernden Fotografen. mehr

Das Geschichtsbild des US-Heldenkinos: "American Sniper" und "Selma"

Das Heldenkino aus Hollywood sorgt in diesen Tagen in Deutschland für volle Kinosäle - natürlich ist nicht "Selma" gemeint, das großartige Historiendrama von Ava DuVernay über den schwarzen Friedensnobelpreisträger Martin Luther King, sondern Clint Eastwoods patriotischer Kriegsfilm "American Sniper". mehr

2018 verabschiedet er sich von den Berliner Philharmonikern: Sir Simon Rattle.

Die Berliner wählen im Mai Rattles Nachfolger

Seit mehr als zwölf Jahren steht Sir Simon Rattle an der Spitze der Berliner Philharmoniker. Am 11. Mai wird sein Nachfolger gewählt. mehr

Art Karlsruhe lädt ein zum Bad in der Kunst

Neue Tendenzen der Gegenwartskunst und aktuelle Trends im Kunsthandel: Die Art Karlsruhe eröffnet am Donnerstag den diesjährigen Reigen der drei großen Kunstmessen im deutschsprachigen Raum. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kampfsport Fußball: Fabio Quagliarella vom FC Turin (L) kämpft Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel um den Ball. Foto: Di Marco