Partner der

Bietigheim:

Nebel

Nebel
7°C/0°C

Pop Art zieht in die Barockstadt

Auf dem Schillerplatz in Ludwigsburg wurde am Donnerstagmittag das Mauerteil mit Kunst von James Rizzi aufgestellt.

Ludwigsburg Ein buntes Stück der Berliner Mauer steht auf dem Ludwigsburger Schillerplatz. Das Kunstwerk wurde nach den Entwürfen des Pop-Art-Künstlers James Rizzis gestaltet und ist Vorbote einer Ausstellung
mehr

Noch viele Hürden für Stadtbahn

Einer der Knackpunkte für das Stadtbahnprojekt ist es, wie der Ludwigsburger Bahnhof (im Bild der Zentrale Busbahnhof), passiert werden kann.

Ludwigsburg Eine Stadtbahn ist machbar - das ist das Ergebnis des Gutachtens, welches das Landratsamt Anfang Februar präsentierte. Doch es gibt noch jede Menge offene Fragen - das ergab eine Beratung am Mittwoch im Ludwigsburger Gemeinderat.
mehr

Autofahrerin stirbt in der Tiefgarage

Die Feuerwehren mussten die eingeklemmte 80-Jährige aus ihrem Fahrzeug befreien.

Bietigheim-Bissingen Tragische Umstände führten am Donnerstagabend zum Tod einer 80 Jahre alten Autofahrerin. Die Frau raste in einer Tiefgarage ungebremst gegen eine Mauer.
mehr

"Mr. Spock“ ist tot: Schauspieler Leonard Nimoy gestorben

New York "Mr. Spock" ist tot. Der Schauspieler Leonard Nimoy, der als Offizier auf dem "Raumschiff Enterprise" der gleichnamigen TV-Serie unzählige Abenteuer erlebte, starb im Alter von 83 Jahren.
mehr

Land plant systematisches Impfangebot für Flüchtlinge

Die Impfungen sollen kostenlos angeboten werden. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Stuttgart Ebenso wie Berlin arbeitet auch Baden-Württemberg an einem Konzept zur Impfung von Flüchtlingen. In den kommenden Monaten solle eine systematische Beratung mit Impfangebot für alle Flüchtlinge in Erstaufnahmeeinrichtungen umgesetzt werden, sagte ein
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Sandra Mandel, Filialleiterin des Beate-Uhse-Geschäfts in Ludwigsburg, präsentiert Produkte der "50 Shades of Love"-Kollektion.

Sexshop profitiert von 50-Shades-Film

Peitschen, Masken und Dessous kommen nicht nur in "50 Shades of Grey" vor, sondern gibt es auch in der Beate-Uhse-Filiale in Ludwigsburg zu kaufen. Dort ist die Wirkung des Films auf die Kundschaft zu spüren. Sexshop "Fifty Shades of Grey" mehr

In einem geplanten Anbau des Robert-Breuning-Stifts sollen 15 Wohnungen für Wachkoma-Patienten entstehen.

Soziales Leuchtturmprojekt

Am Robert-Breuning-Stift soll aus der bisherigen Wachkomastation die "Junge Intensivpflege" werden. Drei Projektgruppen arbeiten derzeit mit Hochdruck an den Plänen für das innovative Vorhaben. Wachkoma Wachkomastation "Junge Intensivpflege" mehr

Eine überdurchschnittliche Steuerkraft kann die Stadt Oberriexingen 2015 ausweisen, was sich in den Folgejahren als belastend auswirken wird.

Kinderbetreuung kostet

Insgesamt sieht sich die Stadt Oberriexingen mit ihrem aktuellen Haushalt gut aufgestellt. Mit etwas Sorge werden die Personalkosten betrachtet, die einen erheblichen Anstieg durch die Kinderbetreuung verzeichneten. mehr

Rund 100 000 Euro will Freudental in die Sanierung des "Mäuseturms" investieren.

1,59 Millionen für das Personal

Bürgermeister Alexander Fleig hat am Mittwoch den Haushalt 2015 eingebracht. Ausführlich beraten und beschlossen wird der Haushalt vom Gemeinderat in der Sitzung am 25. März. mehr

Ausbildungsgespräch beim "Speed-Dating": Im Kronenzentrum präsentierten sich 39 Unternehmen.

Kontaktaufnahme ohne Hürden

Nicht abgewiesen werden und das Bewerbungsgespräch ist garantiert: Beim "Speed-Dating" im Kronenzentrum hatte jeder Interessent die Chance, sich einem potenziellen Arbeitgeber vorzustellen. mehr

Ratsmehrheit fühlt sich überfordert

Während ein Teil der Ratsmitglieder am Montag die Abstimmung über zwei Planungsverträge im Gremium als Formalie ansah, fühlten sich die anderen schlicht überfordert. mehr

Handtasche aus Auto gestohlen

Ein Dieb hat auf einem Supermarktparkplatz eine Handtasche aus einem Auto gestohlen, während die Besitzerin kurz ihren Einkaufswagen zurückbrachte. Der Diebstahl ereignete sich am Freitag zwischen 11.30 Uhr rund 11.35 Uhr in der Prinz-Eugen-Straße. mehr

Gitterboxen gestohlen

Zwischen Donnerstag 16 Uhr und Freitag 7 Uhr haben Diebe von einem frei zugänglichen Firmengelände in der Riedstraße sieben Gitterboxen gestohlen. Den Wert der Boxen gibt die Polizei im mittleren dreistelligen Bereich an. mehr

Parscheinautomat erfolglos aufgebrochen

Zwischen Donnerstag 7 Uhr und Freitag 7 Uhr wollten Unbekannte einen Parkscheinautomat in der Unteren Kasernenstraße aufbrechen. Letztendlich scheiterten die Täter an der stabilen Ausführung des Automaten und flüchteten ohne Beute. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der Gummersbacher Raul Santos hat einen Killerinstinkt vor dem gegnerischen Kasten. Der Linksaußen hat in dieser Saison bisher die meisten Feldtore erzielt.

Lichtlein und Santos sind die Stars

Zum dritten Mal in dieser Saison treten die Erstliga-Handballer der SG BBM Bietigheim an diesem Samstag gegen Gummersbach an. Nach den Auswärtspleiten in der Vorrunde und im DHB-Pokal will der Neuling diesmal daheim punkten. mehr

Steelers-Topscorer David Wrigley (links) zeigte gegen Heilbronn bei seinem Comeback viel Kampfgeist - und verbuchte prompt einen Treffer sowie zwei Vorlagen.

8:2 - Steelers demütigen die Falken

Die Bietigheim Steelers haben in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) auch das vierte Derby gegen den Erzrivalen Heilbronner Falken souverän für sich entschieden. Das 8:2 war für den SCB zugleich der höchste Saisonsieg. mehr

Trainer Pep Guardiola (l) weiß bei wem er sich zuerst bedanken muss: Torwart Manuel Neuer. Foto: Andreas Gebert

Immer zur Stelle: "Alles Lob" für Bayern-Keeper Neuer

Alle redeten vor allem von Manuel Neuer. Der Bayern-Keeper glänzte, als er glänzen musste. "Wahnsinn", lobte Mitspieler und Torschütze Arjen Robben. Ganz nebenbei war der Niederländer selbst maßgeblich am standesgemäßen Sieg zum Geburtstag der Bayern beteiligt. mehr

Timon Wellenreuther machte zuletzt keine gute Figur.

BVB-Coach Klopp warnt vor den zuletzt strauchelnden Schalkern

Schalke 04 liegt in der Tabelle zehn Punkte und acht Plätze vor Dortmund - trotzdem geht der BVB als Favorit ins prestigeträchtige Revierderby. Doch Jürgen Klopp warnt vor der königsblauen Ergebnismaschine. mehr

Heimelige Winterpracht rund ums Kloster Neresheim - doch im Innern ist wegen zweier mysteriöser Millionen-Konten noch keine Ruhe eingekehrt.

Tauziehen um Klosterkonten

Finanztransfers des früheren Neresheimer Abts Norbert Stoffels beschäftigen weiter Staatsanwälte und Richter. Eines der Konten mit 1,4 Millionen Euro kann das Kloster aber nutzen - für Gebäuderenovierungen. mehr

Die Oberbürgermeister fürchteten, "dass mehr direkte Demokratie ihr Geschäft erschweren könnte", kommentiert Staatsrätin Gisela Erler die Widerstände aus Ulm, Freiburg und Mannheim gegen mehr Bürgerbeteiligung.

"Ziel ist, zivilisiert zu streiten"

Freiburgs grüner OB Salomon übt ebenso Kritik an mehr kommunaler Bürgerbeteiligung wie seine SPD-Kollegen Gönner aus Ulm und Kurz aus Mannheim. Doch Staatsrätin Gisela Erler verteidigt die geplante Reform. mehr

Staatssekretärin Gisela Splett: Mehr Öko durch neue Bauvorschriften.

Bauordnung schreibt mehr Radstellplätze vor

Mehr barrierefreie Wohnungen, mehr Abstellplätze für Räder und Rollatoren. Das schreibt die Bauordnung vor, die ab Sonntag im Land gilt. mehr

Mit Feuereifer sind Selina, Moritz und Lara (von links) im Kinderhaus Feuerland der Bosch-Niederlassung Feuerbach bei der Sache. Für die Mutter von Selina und Lara ist es wichtig, dass sie von ihrem Büro aus nur wenige Schritte machen muss, wenn sie nach ihren Sprösslingen schauen will.

Schnell mal zu den Kids

Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein immer wichtigeres Kriterium bei der Entscheidung für einen Arbeitgeber. Große Firmen in und um Stuttgart bieten ihren Beschäftigten betriebliche Kitas - meist nah am Büro. mehr

Flughafen: Mehr Flüge, mehr Ziele

Der Flughafen Stuttgart startet mit neuen Airlines und neuen Zielen in die Sommersaison. Die Zahl der Flüge steigt um sieben Prozent, wie die Flughafen-Gesellschaft gestern mitteilte. Einige Ziele werden häufiger angesteuert. mehr

Ein rieisger Bagger reißt den Altbau der IHK Region Stuttgart ein. Der Kran daneben schützt mit einem "Vorhang" das neue IHK-Domizil.

Konjunktur für Abrissbagger

Die Innenstadt von Stuttgart verändert weiter ihr Gesicht: Der Altbau der IHK wird abgerissen. Auch das Filmhaus in der Friedrichstraße macht Platz. mehr

Eine Region bangt um ihren Verein

Vor 40 Jahren, 1975, ist der VfB Stuttgart schon mal aus der Fußball-Bundesliga abgestiegen. Nun droht das Szenario erneut. Wiederholt sich die Geschichte? mehr

BUCKS HEILE WELT: Endlich in Ruhe wischen

Alte Lehrer saufen, um die vergangenen 30 Jahre zu verkraften, und die jungen, damit sie die folgenden 30 Jahre aushalten." Hübsche Pointe, fürwahr. Nur dass wahrscheinlich nicht mal die Hälfte des Publikums sie mitbekommen hat. mehr

Ab in den Frühling

Die Sonne fehlt noch im Sonnenbad, doch 16 Karlsruher Badefreunde wagten gestern trotzdem den ersten Sprung ins Becken. mehr

Rüstungssparte nervt Airbus

Airbus legt gute Zahlen vor. Aber manche Probleme verschwinden nur langsam in dem Konzern. Unklar ist, wie es mit der Rüstungssparte weitergeht. Davon sind möglicherweise tausende Stellen bedroht. mehr

Zu nah am Wasser gebohrt

Ein Gesetz soll die umstrittene Gas- und Ölfördertechnik Fracking in Deutschland regeln und Probebohrungen erlauben. Umweltschützer befürchten eine generelle Legalisierung, Mineralbrunnen üben Kritik. mehr

In deutschen Kliniken sind zahlungskräftige Patienten aus dem Ausland sehr willkommen.

Lukrativer Medizintourismus

Deutsche Kliniken haben im Ausland einen guten Ruf. Entsprechend gut läuft das Geschäft mit dem Medizintourismus. Die Russen jedoch, die bisher häufig kamen, halten sich krisenbedingt zurück. mehr

Bouldern: Das Klettern ohne Gurt und Seil an Felsblöcken ist einer der Sport-Trends fürs Frühjahr. Fotos: © Galyna Andrushko, Thomas Söllner, sorayut - Fotolia.com

Trends für den Lenz

Mit dem morgigen 1. März beginnt aus Sicht der Meteorologen der Frühling. Die Tage werden länger, und die Temperaturen sollten steigen - zumindest in absehbarer Zeit. Einige Trends für den Lenz 2015. mehr

Die einen merken fast nichts, andere Frauen treffen die Wechseljahre mit Wucht. Auch wie lange sie dauern, ist individuell verschieden.

Verflixte Hormone

Vier dauerbesetzte Leitungen: Auch wenn die Wechseljahre eine natürliche Phase im Leben der Frau sind, können sie doch erhebliche Probleme bereiten. Das wurde einmal mehr bei unserer Telefonaktion deutlich. mehr

Leonard Nimoy in seiner Paraderolle: Als Vulkanier Spock diente er auf dem Raumschiff Enterprise an der Seite von Captain Kirk (William Shatner).

"Spock"-Darsteller Leonard Nimoy ist tot

Star-Trek-Fans auf der ganzen Welt trauern um "Mr. Spock": Leonard Nimoy, Darsteller des Halb-Vulkaniers, ist gestern im Alter von 83 Jahren gestorben. mehr

Das Sammlerehepaar in der Ausstellung: Wulf D. und Akka von Lucius.

Eine Beziehungsgeschichte

Zwischen Literatur und Kunst bewegt sich dieses merkwürdige Objekt: Das Künstlerbuch fasziniert die Sammler von Lucius seit vielen Jahren. Jetzt zeigen sie einige ihrer Objekte im Kunstmuseum Stuttgart. mehr

Klaus-Dieter Lehmann in der Berliner Akademie der Wissen- schaften.

"Ich glaube an die Kraft des Wortes"

Seit 2008 steht Klaus-Dieter Lehmann an der Spitze des weltweit tätigen Goethe-Instituts. Kurz vor seinem 75. Geburtstag betont er dessen Bedeutung. mehr

Notizen vom 28. Februar 2015

Vermisster Picasso wieder da Ein Gemälde von Pablo Picasso, das 2001 aus einem Lager des Centre Pompidou in Paris verschwunden war, ist jetzt in New Jersey aufgetaucht. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Feuerwand: Gebannt verfolgen Zuschauer bei einer Flugschau in Australien Kunstflieger, die vor dem Flammenmeer fast verschwinden. Foto: Tracey Nearmy