Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
14°C/1°C

Paten kümmern sich um Flüchtlinge

Fast alle Flüchtlingsfamilien, die zurzeit in Bönnigheim leben, waren zum ersten "Café International" des Ökumenischen Freundeskreises ins Gemeindehaus gekommen.

Bönnigheim Premiere für den Ökumenischen Freundeskreis Flüchtlingshilfe: Erstmals fand für die in Bönnigheim untergebrachten Flüchtlinge ein "Café International" statt.
mehr

100 000 Euro für Ideen

Die Enzaue in Besigheim, fotografiert von der Altstadt aus. Sie soll in den kommenden Jahren zu einem Park aufgewertet werden.

Besigheim Der Gemeinderat hat fünf Planungsbüros damit beauftragt, bis zum Sommer ihre Vorstellungen zur Neugestaltung der Enzaue vorzulegen. Die Stadt lässt sich den Ideenwettbewerb 100 000 Euro kosten.
mehr

Trauergottesdient am 17. April im Kölner Dom

Ein Mann zündet 150 Kerzen vor einem Gedenkgottesdienst in Gedenken an die Opfer des Germanwings A320 Absturz an. Foto: Daniel Naupold

Paris/Düsseldorf Im Kölner Dom soll am 17. April in einem staatlichen Trauerakt der Opfer des Flugzeugabsturzes gedacht werden. Den Hinterbliebenen der Opfer verspricht die Lufthansa finanzielle Soforthilfe.
mehr

Bundesländer stemmen sich gegen die beschlossene Pkw-Maut

Eingeführt werden soll die Maut im Jahr 2016. Foto: Bernd Wüstneck

Berlin/Düsseldorf Der Bundestag hat am Freitag die Pkw-Maut beschlossen. Die Länderkammer könnte die Umsetzung aber verzögern. Denn einige der Bundesländer pochen darauf, dass der Grenzverkehr zu den Nachbarstaaten mautfrei bleiben soll.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Zum Abschied gab es für Karin Geske (rechts) Rosen von der Ältestenratsvorsitzenden Gerlinde Götz.

Abschied von Karin Geske

Karin Geske, die jahrelang den Posten des sportlichen Vorstandes beim TV Sersheim innehatte, wurde bei der jüngsten Versammlung verabschiedet. Und nicht nur sie. mehr

Wolfgang Dauner ist seit den 1980ern so etwas wie der Wegbereiter des Avantgarde-Jazz in Deutschland.

Die Dauners auf einer Bühne

Im Kulturhaus in Großsachsenheim bekamen am Donnerstagabend 100 Fans des deutschen Jazz geboten, was sonst nur in Großstädten zu sehen ist: das Zusammenspiel von Vater und Sohn Dauner. mehr

Mehr Betreuer für 3000 Flüchtlinge

Der Landkreis gibt die Betreuung von Asylbewerbern teilweise in die Hände von Diakonie, Caritas, Rotem Kreuz und Arbeiterwohlfahrt. Das beschloss der Sozialausschuss des Kreistages am Freitag. mehr

(v.r.) Manfred Gläser, Vorsitzender der BZ-Aktion Menschen in Not, konnte Spendengeld der BZ-Leser in Höhe von 16 000 Euro an Martin Dengler (Betreuungsverein Ludwigsburg), Ivonne Bäßler (DRK-Projekt KIM), Karin Koller (Förderkreis für Behinderte Besigheim), Bettina Weidenbach (Invitare, Stiftung für Mutter und Kind) und Karl-Heinz Spitznagel (DRK-Kreisverband) übergeben.

Förderung für vier Organisationen

Finanzielle Hilfe in Höhe von 16 000 Euro konnten aus dem Spendentopf der BZ-Aktion am Donnerstag an Invitare, den Betreuungsverein, das DRK-Projekt KIM und den Besigheimer Förderkreis für Behinderte übergeben werden. mehr

Eine kunterbunte Blumenwiese: Solche Pflanzen sollen aus der von zwei Vaihinger Imkern kreierten Samenmischung wachsen.

Vaihingen soll aufblühen

In Vaihingen kümmert sich die Lokale Agenda 21 in vielen Projektgruppen um Veranstaltungen, den Naturschutz oder Nachhaltigkeit. Nun soll ein neues Projekt dazukommen. Der Titel lautet "Vaihingen blüht auf". mehr

Neue Situation: Jugendliche am Rednerpult des Kreistags, Politiker auf den Zuschauerrängen.

Jugend gestaltet Politik

Rund 90 Jugendliche diskutierten mit Landtagsabgeordneten und Kreisräten im Kreishaus bei der Jugendkonferenz. Landrat Dr. Rainer Haas stellte die Forderungen in den Mittelpunkt. mehr

Polizeibericht vom 27. März 2015

Schwer verletzt Ein schwer verletzter Beteiligter und Sachschaden in Höhe von 160.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf der Landesstraße 1115 ereignet hat. mehr

Hund beißt Jogger

Am Montagabend hat ein Hund einen 15-jährigen Jogger in Vaihingen in den Schuh und in den Unterschenkel gebissen. Das Tier war zwar angeleint, sprang den Jugendlichen jedoch an. Dieser stellte erst daheim fest, dass er verletzt wurde. mehr

Trio überfällt Lebensmittelmarkt

In Sersheim haben drei Männer am Montagnachmittag einen Lebensmittelmarkt überfallen. Während zwei von ihnen an der Kasse bezahlten, kam ein dritter von hinten und drückte den Kopf des Kassiers nach unten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Ein Basketballer der Extraklasse: Spielmacher Bradley Wanamaker (links), hier im Duell mit dem Bonner Andrej Mangold, ist einer der Leistungsträger in der Bamberger Bundesliga-Mannschaft.

Riesen wollen Seriensieger stoppen

Die MHP Riesen Ludwigsburg bekommen es an diesem Samstagabend in der MHP-Arena mit dem derzeit besten deutschen Basketball-Team zu tun: Die Brose Baskets Bamberg haben seit 16 Bundesliga-Partien nicht mehr verloren. mehr

Zivile Jurgutyte gewann mit dem französischen Erstligisten Mios Biganos in der Saison 2010/2011 den EHF Challenge Cup. Auch mit Bietigheim will sie nach ihrem Comeback sowohl international als auch national Titel gewinnen.

Harter Kampf fürs Comeback

Die Litauerin Zivile Jurgutyte bleibt den Erstliga-Handballerinnen der SG BBM Bietigheim ein weiteres Jahr erhalten. Die seit August verletzte Spielmacherin verlängerte ihren Vertrag vorzeitig um ein Jahr. mehr

Karl-Heinz Rummenigge soll für die ECA in das UEFA-Exekutivkomitee einziehen. Foto: Laurent Gillieron

Bericht: Top-Clubs künftig mit zwei Vertretern in UEFA-Exekutive

Europas Fußball-Spitzenvereine sollen angeführt von Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge mehr Einfluss beim Dachverband UEFA bekommen. mehr

Harry Kane traf kurz nach seiner Einwechslung. Foto: Facundo Arrizabalaga

Englands Wunderstürmer Harry Kane trifft nach 79 Sekunden

79 Sekunden - länger brauchte Englands neuer Wunderstürmer Harry Kane nach seiner Einwechslung (71.) nicht, um in seinem ersten Länderspiel ein Tor zu machen. Der 21-Jährige erzielte in der EM-Qualifikation das Tor zum 4:0-Endstand gegen Litauen. mehr

Streit um Zigarette artet aus: Mehrere Verletzte

Die Polizei hat im Südwesten zum Wochenende zu mehreren Körperverletzungen und Überfällen ausrücken müssen. In Böblingen brach ein 22-Jähriger einem 27-Jährigen die Nase, nachdem dieser dem Mann keine Zigaretten geben wollte. mehr

Verunglücktes Testfahrzeug und beschädigter Polizeibus. Foto: Sven Friebe

Testwagen rammt Polizeibus im Einsatz: Vier Verletzte

Fahrzeuge mit Tarnmuster sind in der Autostadt Stuttgart nicht wirklich eine Besonderheit. Rätsel gibt aber die Karambolage eines Testwagens mit einem Polizeibus auf, der mit Martinshorn unterwegs war. mehr

Herlinde Koelbl stellt in Bad Mergentheim aus. Foto: R. Vennenbernd/Archiv

Koelbl-Ausstellung "Kleider machen Leute" eröffnet

Die Ausstellung "Kleider machen Leute" der Fotografin Herlinde Koelbl ist am Samstag im Deutschordensmuseum in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) eröffnet worden. mehr

Pfarrer Dieter Kleinmann hält regelmäßig Andachten im kleinen Sakralraum des Flughafens Stuttgart ab. Willkommen sind Angehörige aller Konfessionen und Religionen. Er und die katholische Bildungsreferentin Marjon Sprengel bieten ihre Dienste auch den Flughafen-Beschäftigten an.

Anlaufstelle in der Not

Seelischer Beistand kirchlicher Ansprechpartner ist am Flughafen Stuttgart gefragt, nicht erst nach dem Absturz der Germanwings-Maschine. Die ökumenische Einrichtung ist Anlaufstelle für Menschen in Nöten. mehr

Die City ruft zum Kaufrausch bis Mitternacht

Shoppen oder Schlemmen? Bei der 20. langen Einkaufsnacht kann heute in der Stuttgarter City bis 24 Uhr beides gut miteinander kombiniert werden. mehr

Um möglichst nicht von den Bewohnern überrascht zu werden, kommen die meisten Einbrecher tagsüber durch eine aufgehebelte Terassentür.

Bürgermeister: Der Leidensdruck ist sehr hoch

Wie schützen sich Bürger vor Einbrüchen? Das wollte die Stadt von Bewohnern im Norden Stuttgarts wissen. Die Antworten dienen der Prävention. mehr

Die Gewerkschaften fordern für die rund 800.000 Angestellten der Länder 5,5 Prozent mehr Gehalt. Foto: Ralf Hirschberger

Entscheidende Tarifrunde im öffentlichen Dienst der Länder

In Potsdam hat am Samstagvormittag die vierte und voraussichtlich entscheidende Runde der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder begonnen. Beide Seiten signalisierten vor den Gesprächen Kompromissbereitschaft. mehr

Eine Wahlurne steht vereit vor einer Landtagswahl. Bundestags-Vizepräsidentin Schmidt fordert eine Abschaffung des Wählverbots für Behinderte. Foto: Jens Wolf

Wahlrecht für alle behinderten Menschen gefordert

Bundestags-Vizepräsidentin Ulla Schmidt (SPD) hat eine Abschaffung des Wählverbots für Behinderte gefordert. mehr

Kontrollen während des Liga-Gipfels im ägyptischen Badeort Scharm el Scheich. Foto: Khaled Elfiqi

Arabische Liga berät über Jemen-Krise

Als Reaktion auf die Jemen-Krise sind die Staats- und Regierungschefs der Arabischen Liga am Samstag im ägyptischen Scharm el-Scheich zu einem Gipfeltreffen zusammengekommen. mehr

Ein Streik-Transparent hängt vor dem Amazon-Versandzentrum in Bad Hersfeld (Archiv). Foto: Uwe Zucchi

Amazon bekräftigt: Liefern trotz Streiks pünktlich

Der Online-Versandhändler Amazon sichert trotz der für kommende Woche angekündigten Streiks eine pünktliche Zustellung bis Ostern zu. mehr

Die US-Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Griechenlands um zwei Stufen auf "CCC" gesenkt. Foto: Jens Büttner

Fitch sieht immer schwärzer für Griechenland: Bewertung runter

Die US-Ratingagentur Fitch hat ihre Einschätzung der Kreditwürdigkeit des pleitebedrohten Euro-Landes Griechenland um zwei Stufen auf "CCC" gesenkt. mehr

Die neue Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main. Foto: Arne Dedert

Banken-Volkswirt: EZB hält Schlüssel für "Grexit" in der Hand

Griechenland kann die Staatspleite und den Euro-Austritt nach Überzeugung von Ökonom Carsten Brzeski derzeit nur dank der Hilfen der Europäischen Zentralbank (EZB) verhindern. mehr

Daniel Craig bei Dreharbeiten in Mexiko-Stadt. Foto: Stringer

Erster Trailer zu Bond-Film "Spectre" veröffentlicht

Die Macher des neuen James-Bond-Films "Spectre" schüren die Vorfreude der 007-Fans mit einem ersten Trailer. In der gut eineinhalb Minuten langen Sequenz holt Bond (Daniel Craig) offenbar seine Vergangenheit ein - Moneypenny (Naomie Harris) unterstellt ihm ein Geheimnis, das er mit niemandem teilt. mehr

Charlotte Gainsbourg nimmt in New York eine Auszeit. Foto: Ettore Ferrari

Charlotte Gainsbourg ist in New York unbeobachtet

Die französische Schauspielerin und Sängerin Charlotte Gainsbourg schätzt an ihrer neuen Wahlheimat New York vor allem die Anonymität. "Es ist schon überraschend, wenn man unbeobachtet sein kann", sagte die 43-Jährige dem Nachrichtenmagazin "Focus". mehr

Eltern und Freunde bleiben sie: das einstige Fürstenpaar zu Schaumburg-Lippe

Fürstenpaar zu Schaumburg-Lippe: Vorbildliche Trennung

Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe und Dr. Nadja-Anna Fürstin zu Schaumburg-Lippe haben sich getrennt. Das bestätigte das Paar jetzt und gab weitere Details bekannt.

mehr

James Bond alias Daniel Craig im Einsatz

Erster Teaser von "Spectre": Das Geheimnis von James Bond

Der erste kurze Trailer des neuen Bond-Streifens ist da. Der Geheimagent scheint in "Spectre" sein eigenes dunkles Geheimnis lüften zu wollen. Einen ersten Eindruck gibt es auch von Christoph Waltz.

mehr

Die Entscheidung: Für Panagiota Petridou und Sergiu Luca ist "Let's Dance" zu Ende

"Let's Dance": Panagiota Petridou hat ausgetanzt

Ein Cha Cha Cha im "80er-Jahre-Special" von "Let's Dance" hat Panagiota Petridou kein Glück gebracht. Sie scheidet aus. Sensationell gut präsentierte sich dagegen Minh-Khai Phan-Thi.

mehr

Tierarzt Jacob (R. Pattinson) freundet sich in "Wasser für die Elefanten" mit den großen Tieren an

TV-Tipps am Samstag

Auf ProSieben kämpfen Robert Pattinson und Reese Witherspoon in "Wasser für die Elefanten" um ihre Liebe. Bei RTL geht es da schon trivialer zu: Die Kandidaten von "DSDS" wollen in Bangkok eine Runde weiter kommen. Im Ersten wird es dramatisch: Drei Brüder bemühen sich in "Legenden der Leidenschaft" um dieselbe Frau.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schwindelfrei ist Pflicht: Hier üben Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wiesbaden den Ernstfall. Foto: Thomas Frey