Partner der

Bietigheim:

Nebel

Nebel
9°C/3°C

Tennis-Spieler unter Druck: "Ballkult" sucht nach Alternativen zu Tennis

In der Halle des Bietigheim-Bissinger "Ballkult" trainieren zahlreiche Mitglieder des TSV-Tennisabteilung.

Bietigheim-Bissingen Zur Tennisabteilung des TSV Bietigheim zählen mehr als 320 aktive Mitglieder. Momentan spielen und trainieren sie noch im "Ballkult". Dort denkt man jedoch über Alternativen zum Tennisangebot nach. Infolge dessen herrscht große Verunsicherung.
mehr

Schulessen in Bietigheim-Bissingen: Abstimmung mit den Füßen

Bietigheim
Mensa der Hillerschule
ehemals Restaurant Visconti, *** Local Caption *** Bietigheim
Mensa der Hillerschule
ehemals Restaurant Visconti,

Bietigheim-Bissingen Bietigheim-Bissingen ist Schulschwerpunkt und damit auch ein Zentrum des Schulessens. Kindern und Jugendlichen gesunde Gerichte anzubieten, ist das Ziel - der Erwachsenen.
mehr

Gemeinderäte im Dezemberstress

Bietigheim
Ratssaal
konstituierende Gemeinderatssitzung
08.07.2014, rechts Oberbürgemeister Jürgen Kessing *** Local Caption *** Bietigheim
Ratssaal
konstituierende Gemeinderatssitzung
08.07.2014, rechts Oberbürgemeister Jürgen Kessing

Kreis Ludwigsburg Weihnachtsgeschenke kaufen, Weihnachtsfeiern besuchen - die Adventszeit bietet ohnehin genügend Stress. Für viele Gemeinderäte kommt auch noch ein Sitzungsmarathon zum Jahresausklang hinzu.
mehr

Landgericht stoppt Wasserwerfer-Prozess

Der Wasserwerferprozess wurde eingestellt.

Stuttgart Gut vier Jahre nach dem „Schwarzen Donnerstag“ ist der Prozess gegen zwei Polizisten wegen des harten Wasserwerfereinsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten eingestellt worden. Die Gegner des Bahnprojekts sprechen von einem „Justizskandal“.
mehr

Bis zu 18 Monate Ausweis-Entzug für Islamisten geplant

Innenminister Thomas de Maiziere stellt einen sogenannten Ersatzpersonalausweis vor, der nach Entzug des normalen Ausweises ausgestellt wird. Foto: Wolfgang Kumm

Berlin Die Behörden sollen gewaltbereiten Islamisten künftig bis zu 18 Monate den Personalausweis entziehen können, um ihre Ausreise in Kampfgebiete wie Syrien und Irak zu verhindern.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Trickbetrüger haut 74-Jährigen übers Ohr

Es ist eine uralte Masche - und doch gelingt es Trickbetrügern immer wieder, Menschen mit Taschenspielertricks übers Ohr zu hauen. So auch am Dienstag in Bietigheim-Bissingen im Kaufland-Parkhaus an der Talstraße. mehr

Viele Besucher waren zur Infoveranstaltung über die Einbürgerung ins Ludwigsburger Kulturzentrum gekommen.

Ludwigsburg will 8600 ausländische Mitbürger zur Einbürgerung bewegen

Mit der Kampagne "Wir haben unsere Wahl getroffen. Worauf wartest Du?" wirbt die Stadt Ludwigsburg jetzt verstärkt unter Migranten für deren Einbürgerung. Am Montag gab's eine Infoveranstaltung mit der Integrationsministerin des Landes. mehr

Blick in die Oberriexinger Straße in Sersheim: Manchen Bürgern ist das Überqueren zu unsicher.

Sersheim: Probleme mit Falschparkern

Ende Oktober war eine Verkehrsschau in Sersheim. Dabei wurden Eng- und Gefahrenstellen unter die Lupe genommen. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurden die Ergebnisse und Lösungsideen präsentiert. mehr

Den Auftakt des Halbjahresprogramms übernehmen "Pepper & Salt" und der Erzähler Jo Jung (re.) im Burgplatzkeller am 12. Dezember.

Kulturfenster: Magie, Musik und Kabarett im Keller

Mitreißend und laut, nachdenklich und dezent, mit Musik, Kleinkunst und Magie: Mit einem vielfältigen Mix präsentiert das Kulturfenster sein Programm überwiegend im Burgplatzkeller, aber auch im Stadionschen Schloss. mehr

Busse am Omnibusbahnhof in Besigheim. An Wochenenden soll das Angebot deutlich ausgeweitet werden.

Besigheim weitet den Stadtverkehr aus

Künftig wird in Besigheim auch an Wochenenden ein Stadtbus fahren. Das beschloss der Gemeinderat gestern Abend. Die Kosten betragen 45.000 Euro pro Jahr. Spätestens 2020 zahlt dafür der Landkreis. mehr

Im Holzheizkraftwerk der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim werden jährlich 30.000 Tonnen Holzhackschnitzel thermisch verwertet.

Im Holzheizkraftwerk läuft es rund

Das Holzheizkraftwerk (HHKW) der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim ist seit vier Jahren im Betrieb. Im November 2010 ging das HHKW als modernstes und größtes Holzheizkraftwerk in Baden-Württemberg ans Netz. mehr

Zusammenstoß: Autofahrer betrunken

Am Dienstagabend sind in Walheim zwei Pkw zusammengestoßen. Die Polizei stellte bei einem der beiden Fahrer fest, dass er Alkohol getrunken hatte. Es entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro. mehr

Falscher Alarm

Eine optische Täuschung ist laut Polizeibericht die Ursache für den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren Vaihingen und Horrheim am Dienstagabend gewesen. Ein Mann vermutete einen Kaminbrand. Es handelte sich jedoch nur um eine Spiegelung. mehr

VW und Ford kollidieren

Am Dienstag sind in Ingersheim zwei Pkw miteinander kollidiert. Die Polizei vermutet, dass die 35-jährige Fahrerin eines VW den Ford einer 28 Jahre alten Autofahrerin übersah, die Vorfahrt hatte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schweigen und Warten

Der Jäger Burkhard Schork auf dem Weg zur Kanzel seines Hochsitzes, in dem er auf Wild wartet. Alle paar Minuten schaut der Bietigheimer durchs Fernglas auf den Acker vor ihm. Er hofft, dass nach dem Regen Tiere aus dem vernebelten Waldrand treten.

Es ist kalt, es ist nass - und es ist sehr früh am Morgen. Und die Beute, die ist auch ziemlich vorsichtig. Was also ist so faszinierend an der Jagd? Wir wollten es wissen und haben Burkhard Schork aus Bietigheim auf den Hochsitz begleitet. Eins wird schnell klar: Geduldig muss man sein. Und ganz still. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die beiden überragenden Akteure ihrer Mannschaften im direkten Duell: Bietigheims Linksaußen André Lohrbach, dem zehn Treffer gelangen, setzt vor dem Berliner Schlussmann Petr Stochl zum Torwurf an.

Starker Auftritt wird nicht belohnt

Trotz einer starken Leistung hat es für den Aufsteiger SG BBM Bietigheim in der Handball-Bundesliga der Männer wieder nicht zu einem Sieg gereicht. Die Füchse Berlin gewannen in der EgeTrans Arena vor 2743 Zuschauern mit 24:22 (12:12). mehr

Nachdenklich: Trainer Bo Milton Andersen muss die SG BBM Bietigheim verlassen.

Das Aus für Trainer Bo Andersen

Handball-Bundesligist SG BBM Bietigheim hat sich von Frauen-Trainer Bo Milton Andersen getrennt. Ein Nachfolger soll zeitnah präsentiert werden. mehr

Vergebene Chancen: Die Leverkusener um Heung-Min Son (li.) hatten mehrere Möglichkeiten, das Spiel für sich zu entscheiden. Am Ende siegte aber Monaco.

Trotz Niederlage weiter

Bayer Leverkusen hat mit Schützenhilfe von Zenit St. Petersburg vorzeitig das Achtelfinale der Champions League erreicht, den frühzeitigen Gruppensieg durch das 0:1 gegen Monaco aber fahrlässig verspielt. mehr

Jerome Valcke bescheinigt der Fifa ein verheerendes Image, sieht die finanzielle Basis des Fußball-Weltverbandes aber nicht als gefährdet an.

Image auf Jahre beschädigt

Mit einer schonungslos offenen Analyse der Situation des eigenen Verbandes überrascht Fifa-Generalsekretär Jérôme Valcke. Das Image des Fußball-Weltverbandes sei auf Jahre hinaus beschädigt. mehr

Jobs aus der Region

27.11. Finanzierungsspezialist/in
SÜDWESTBANK AG, Bietigheim-Bissingen

26.11. Techniker (m/w) für Datenkonvertierung/-verwaltung sowie Offlineprogrammierung
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

26.11. Teamleiter (m/w) Produktmanagement Kreativfarben
Marabu GmbH & Co. KG, Tamm (bei Stuttgart)

Ferguson: Landesweite Proteste

Die Proteste ebben nicht ab: In Ferguson protestierten gestern wieder Hunderte gegen die Straffreiheit für den Polizisten, der einen unbewaffneten Jugendlichen erschossen hatte. mehr

Der Fall Michael Brown hat in den USA eine große Protestwelle ausgelöst. Hier hindern Polizisten in Los Angeles Demonstranten an einer Straßenblockade.

Wut erfasst 170 US-Städte

In den USA haben die Proteste gegen Rassismus inzwischen fast das ganze Land ergriffen. In der Kleinstadt Ferguson beruhigte sich die Lage etwas. US-Präsident Obama verurteil- te die Krawalle vom Vortag. mehr

Frauenquote löst heftige Kritik aus

Die Koalition erntet mit ihrem Kompromiss zur Frauenquote in Aufsichtsräten Kritik von allen Seiten. Wirtschaftsverbände lehnten das Vorhaben als schädlich ab, der Opposition gehen die Pläne hingegen nicht weit genug. mehr

Wie beim Arbeitgebertag im Publikum, sieht es auch in den Aufsichtsräten der Unternehmen aus: wenige Frauen, viele Männer.

Wirtschaft lehnt Vorgabe ab

Mehr Frauen in die Aufsichtsräte: Ab dem Jahr 2016 soll dies nach dem Willen der Bundesregierung für gut 100 börsennotierte Unternehmen in Deutschland gelten. Aus der Wirtschaft hagelt es Kritik. mehr

Wer in Russland investiert, muss nicht um sein eingesetztes Kapital fürchten, sagte der russische Wirtschaftsminister Alexei Uljukaev bei seinem Besuch in Stuttgart vor Journalisten. Er war für 24 Stunden zu Gast in der Landeshauptstadt.

Blitzbesuch aus Moskau

Russland will die Verbindung zur deutschen Wirtschaft aufrecht erhalten. Das gilt auch für den Kontakt nach Baden-Württemberg. Wirtschaftsminister Uljukaev war für 24 Stunden im Südwesten auf Werbetour. mehr

Auf der großen Anzeigetafel der Frankfurter Börse wird jeden Tag der Kursverlauf des Dax aufgezeichnet.

Börsen-Experten optimistisch

Ulrich Stephan, Chef-Stratege der Deutschen Bank, sieht die Börse auch im kommenden Jahr boomen. Die Deutschen sollten ihre Scheu ablegen und wissen: "Ohne Risiko keine positive Rendite." mehr

Die Last der Tradition

Bis zu sechseinhalb Kilo schwer, verziert mit Glaskugeln, kleinen Spiegeln und Stoffrosen: Der "Schäppel" ist die Kopfbedeckung zur "Tracht des Jahres 2014". Agrarminister Alexander Bonde (Grüne) hat gestern Mitglieder des preisgekrönten Schwarzwälder Trachtenvereins St. mehr

Belauscht von der V-Frau

Der Heilbronner Polizistenmord wird bald einen Untersuchungsausschuss im Landtag beschäftigen. Dabei könnte auch die Rolle einer Friseurin aus Hohenlohe beleuchtet werden - eine V-Frau hatte sie belastet. mehr

Bleibt für seinen Sohn Joa zu Hause: Kai Schmidt-Eisenlohr (Grüne)

Landtag führt Baby-Pause für Abgeordnete ein

Der baden-württembergische Landtag hat eine elternzeitähnliche Regelung verabschiedet. Er übernimmt damit bundesweit eine Vorreiterrolle. mehr

Pech für Brückenbauer

Im kommenden Jahr müssen alle Arbeitnehmer mindestens zwei, je nach Bundesland bis zu vier Tage mehr arbeiten als in diesem Jahr. Denn mehrere Feiertage fallen 2015 auf ein Wochenende. mehr

Seine stürmischen Zeiten liegen hinter ihm: Sänger Sasha will heiraten.

Leute im Blick vom 27. November 2014

Sasha Der deutsche Sänger und Schauspieler Sasha hält sich selbst nicht für einen idealen Schwiegersohn. "Ein Typ, der nie zu Hause ist, ist nicht besonders empfehlenswert", sagte der 42-Jährige dem Magazin "Ok!". mehr

Schwergewichtig und einst schwerreich: Kim Dotcom präsentierte gerne seine Villa und andere Reichtümer.

"Bin offiziell bankrott"

Der als Kim Dotcom bekannte Gründer des Online-Dienstes Megaupload ist nach eigenen Angaben pleite. Gegen den 40-jährigen Deutschen läuft in den USA ein Rechtsstreit. Ihm droht die Auslieferung. mehr

Mit Schirm, Charme und Melone: Karl-Otto Völker bringt Besuchern das Leben Gottlieb Daimlers nahe.

40 erste Dates

40 Wege, Stuttgart kennenzulernen - das bietet die Stuttgart-Marketing GmbH im kommenden Jahr: Das Programm für die Entdeckungstouren 2015 liegt vor. Über zehn neue Führungen sind dabei. mehr

Kreatives vom Grill in edlem Industrieambiente

Ungewöhnliche Kreationen, die größte Bierkarte Stuttgarts und Newcomer-Konzerte im Gewölbekeller erwarten die Gäste im "87". Das Bad Cannstatter Restaurant steht Szene-Treffs in der City in nichts nach. mehr

Weihnachtsdorf: Hunderte Lichter gehen an

Stimmungsvoller Auftakt: Im festlich beleuchteten Innenhof des Alten Schlosses eröffnete OB Fritz Kuhn gestern den Stuttgarter Weihnachtsmarkt. mehr

Um keinem anderen Menschen zur Last zu fallen, gehen Jamie Randall (Jake Gyllenhaal, r.) und Maggie Murdock (Anne Hathaway, l.) nur eine rein sexuelle Beziehung ein. Aber Liebe kann man nicht planen ...

TV-Tipps am Donnerstag

Auf ProSieben kommen sich ein Pharma-Vertreter und eine Parkinson-Kranke näher. Bei VOX geht am Nordpol alles drunter und drüber und auf ZDFneo stört ein nerviger Gast das Liebesglück von Matt Dillon und Kate Hudson.

mehr

Musik für "Klangfetischisten" will das Label MDG produzieren.

"Musik entsteht im Raum"

Als "audiophiles Label" hat die MDG angefangen - auf der Suche nach dem besten Klassik-Klang. Heute könne man ein Wohnzimmer in Studioqualität beschallen, sagt Geschäftsführer Werner Dabringhaus. mehr

Denis Scheck ist Jurymitglied beim Bayerischen Buchpreis.

Denis Scheck hadert

Der Literaturkritiker und Moderator Denis Scheck ("Druckfrisch") hadert mit Jury-Entscheidungen bei Preisvergaben. "Die wirklich guten" Schriftsteller bekämen einfach keine Preise, sagte er im Interview der dpa in München. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Stars and Stripes: Werden die Vereinigten Staaten die Spannungen zwischen Schwarzen und Weißen jemals überwinden? Foto: Justin Lane