Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
22°C/8°C

Am Tag, als der Regen kam

Regenschirme bestimmten am Sonntag das Bild - auch auf dem Turnierplatz, wo die "Turneydrachen" unverdrossen ihr Programm durchzogen.

Bietigheim-Bissingen Stärker hätte der Kontrast nicht ausfallen können. Am Samstag herrlichstes Pferdemarkt-Wetter, am Sonntag Regen ohne Ende. Zum ersten Mal in 34 Jahren musste das Reitturnier abgesagt werden.
mehr

Shettys sind die Stars

Begutachtung auf dem "Tag des Shetlandponys" im Rahmen des Pferdemarkts. Auch hier sind die kleinen Pferde die Stars.

Bietigheim-Bissingen Die Herzen der Besucher schlugen höher, als die kleinen Pferde beim "Tag der Shetlandponys" ihr Können unter Beweis stellten. Die Festwiese des Bietigheimer Pferdemarkts wurde zum großen Ponyhof.
mehr

Modellbauaffäre: CSU-Politikerin Haderthauer tritt zurück

Christine Haderthauer (CSU).

München Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer tritt wegen der Modellauto-Affäre zurück. Die CSU-Politikerin steht seit längerem wegen der Affäre in der Kritik. Gegen sie wird wegen Betrugsverdachts ermittelt.
mehr

Gauck: Russland hat Partnerschaft aufgekündigt

Bundespräsident Joachim Gauck während der Gedenkfeier zum 75. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs auf der Westerplatte in Danzig.

Danzig Deutliche Worte des Bundespräsidenten: Joachim Gauck hat bei einer Gedenkfeier zum Ausbruch des Zweiten Weltkrieges in Polen scharfe Kritik am Vorgehen Russlands in der Ukraine geäußert. Die Partnerschaft mit dem Westen sei von Moskau "de facto aufgekündigt" geworden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Am BZ-Mobil (v.l.): Galina und Vanyo Kortenski, Volontärin Kerstin Hölzel, Hans Leopold Schlobach und Chefredakteur Andreas Lukesch .

"Der Pferdemarkt ist ein Muss"

Der Bietigheimer Pferdemarkt gehört für die meisten Menschen in der Umgebung zum Pflichtprogramm. Das wurde in den Gesprächen am BZ-Mobil deutlich. Trotzdem gab es auch Kritik an der Veranstaltung. mehr

Landwirte zeigen bei der Sichelhenket in Mundelsheim, wie früher gedroschen wurde. Die Sichelhenket wird alle zwei Jahre nach einem alten Brauch in dem Weinort gefeiert, so auch wieder an diesem Wochenende.

Zur Sichel kommt die E-Gitarre

Sichelhenket in Mundelsheim am Samstagabend - und Petrus zeigt sich von seiner Schokoladenseite. In goldener Altweibersommer-Atmosphäre wirken die Rituale aus alter Zeit besonders malerisch. mehr

Prosit für den Fotografen: Ilse Mahl und Margot Hartl auf dem Seniorennachmittag.

Der Pferdemarkt und sein großes Herz für die Senioren

Seite 60 Jahren, so beteuert Ilse Mahl, Jahrgang 43, habe sie keinen Pferdemarkt ausgelassen. Kein Wunder, schließlich ist das Bietigheimer Traditions-Volksfest eine echte Familienangelegenheit. mehr

Der Erligheimer Obstbauer Albrecht Umbach ist verärgert: Nach dem schlechten Wetter der vergangenen Zeit ist der Zufahrtsweg zu seiner Plantage beschädigt und unbefahrbar.

Feldweg wird zum Zankapfel

Der Erligheimer Obstbauer Albrecht Umbach ärgert sich über den Zustand des Feldweges hinter seiner Plantage. Die Gemeinde ließ den Weg sanieren - jetzt ist er erneut beschädigt und unbefahrbar. mehr

Das Naturschutzgebiet "Unterer See" liegt zwischen Horrheim und Sersheim.

Heimat für Flora und Fauna

Wieder ein Naturrschutzgebiet, das dieser Tage Jubiläum feiert: Das Areal "Unterer See und Umgebung" bei Horrheim besteht seit 25 Jahren. Es ist zum Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen geworden. mehr

Stadtführerin Sabine Ostertag als Ernestine Singvogel und Rolf Butsch als immer angetrunkener Turmwächter Jakob bei der "Kleinen Dämmerführung" durch die Besigheimer Altstadt.

Geschichtstheater: Vom Riss im Brotlaib und der Hochzeit danach

Ernestine Singvogel und der Türmer Jakob nehmen ihre Zuschauer bei der"Kleinen Dämmerlichtführung" in Besigheim mit zu einem besonderen Theatererlebnis. mehr

40-Jähriger randaliert und landet im Krankenhaus

Ein 40-jähriger Anwohner der "Hintere Straße" in hat mehrfach gegen den Opel einer 28-Jährigen und einen Streifenwagen der Polizei getreten. Er war betrunken und beleidigte nicht nur die Frau, sondern auch die Beamten. mehr

Zwei Männer leicht verletzt

Vermutlich aus Unaufmerksamkeit krachte ein 50-jähriger Ford-Fahrer am Mittwoch gegen 16.20 Uhr im stockenden Verkehr der Schlieffenstraße auf den vor ihm bereits stehenden 27 Jahre alten Lenker eines VW. mehr

Mehrere hundert Himbeerpflanzen weg

Himbeerpflanzen der Sorte "Pokusa" waren das Ziel eines bislang unbekannten Diebes. Von einem Feld im Gewann "Wasenfeld" ließ er etwa 500 bis 1000 dieser Pflanzen mitgehen. Diese befanden sich in schwarzen, viereckigen Plastiktöpfen. mehr

Netzwerk hilft Demenzkranken

Zwei Mitarbeiterinnen des Robert-Breuning-Stifts in Besigheim im Gespräch mit Bewohnern des Heims. Das Stift wird Teil eines Netzwerks, das sich um Demenzkranke kümmert.

Ein neues Netzwerk in Besigheim will Demenzkranke sowie ihre Angehörigen über die Krankheit aufklären und für die Betroffenen Erleichterungen im Alltag schaffen. Im Juli 2016 soll ein Seniorenbüro folgen. Teil zwei der BZ-Serie "Diagnose Demenz" mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Packende Zweikämpfe gab es im Kreisliga-A3-Duell zwischen der Spvgg Besigheim und dem TSV Nussdorf zuhauf zu sehen. Hier treffen Spvgg-Spieler Stefan Schultz (links) und der Nussdorfer Heiko Dieterle aufeinander.

Aniello trifft dreimal für Bissingen II

Der SV Illingen ist zum Saisonauftakt in der Fußball-Kreisliga A 3 seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Der Titelkandidat Nummer eins gewann beim TSV Bönnigheim klar mit 5:0. Die Spvgg Bissingen bezwang den TASV Hessigheim mit 3:1. mehr

Der Hohenhaslacher Torhüter Philipp Kummer faustet den Ball aus der Gefahrenzone, eskortiert von den beiden SCH-Abwehrspielern Benjamin Hellwig und Aram Elias. Häfnerhaslachs Kapitän David Jovanovic beobachtet die Szene.

SC Hohenhaslach rettet einen Punkt

Der TSV Häfnerhaslach und der SC Hohenhaslach haben sich im Derby der Fußball-Kreisliga B 5 2:2 getrennt. Der TSV Unterriexingen und die Sportfreunde Großsachsenheim starteten mit deutlichen Heimsiegen in die neue Saison. mehr

Zwei Olympia-Konzepte: Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (oben), Berlins Regierender Klaus Wowereit mit Innensenator Frank Henkel (rechts). Fotos: dpa

Doppelte Präsentation

Berlin und Hamburg haben Konzepte für eine mögliche Olympia-Kandidatur vorgestellt. Beide Städte fühlen sich bereit, die Spiele 2024 oder 2028 auszurichten. Der deutsche Sport will nicht voreilig entscheiden. mehr

Eine Jagd auf Messi (Mitte) wie im WM-Finale wird es für die deutsche Defensive diesmal nicht geben. Der Star der Argentinier fehlt im morgigen Länderspiel.

WM-Finale light

Kein Özil, kein Schweinsteiger, kein Messi - und sowieso weder Lahm noch Klose. Das Wiedersehen mit Argentinien wird zu einer Final-Neuauflage light. Noch einmal dürfen sich die Weltmeister feiern lassen. mehr

Jobs aus der Region

02.09. Projektleiter EMSR Service (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

01.09. Prüf- und Approbationsingenieur/in für Medizintechnik
DÜRR DENTAL AG, Bietigheim-Bissingen

01.09. Ingenieur für Produktsicherheit (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Einig in Sachen Waffen: Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD), Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Berlin rüstet Kurden auf

Deutschland liefert Waffen an die Kurden im Irak - nicht nur wegen der Gräueltaten der Terrormiliz IS, sondern auch aus eigenen Interessen. mehr

Kommentar · WAFFENLIEFERUNGEN: Schwere Entscheidung

Man schaut Massenmördern nicht tatenlos zu. Dieser Grundsatz liegt der Entscheidung der Bundesregierung zugrunde, Waffen an die Kurden im Nordirak zu liefern. Es ist, trotz etlicher berechtigter Bedenken, ein richtiger Grundsatz, eine richtige Entscheidung. mehr

Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender der Grünen: Die Folgen der Waffenlieferung sind nicht absehbar.

Die Macht des Faktischen

Deutschland liefert Waffen in den Nordirak, um den Vormarsch des IS zu stoppen. Bundeskanzlerin Angela Merkel verteidigte dies in einer Regierungserklärung. Die Opposition kritisierte die Entscheidung. mehr

Weniger Aufträge aus dem Inland

Der deutsche Maschinenbau hat zunehmend Sand im Getriebe. mehr

Was Nike kann, kann Adidas schon lange: Das Unternehmen mit den drei Streifen stellt sein erstes Fitnessband vor. Dieses misst den Puls und zeigt an, ob man zu langsam oder schnell läuft.

Ifa gibt den Takt an

Bedampfte Wäsche, Schritte zählende Computeruhren, eine TV-Fernbedienung, die wie ein Taktstock geschwungen wird - die Ifa öffnet ihre Tore. Dabei kommt ein alter Bekannter zu neuen Ehren: der PC. mehr

Speed-Dating für Azubis

Gute Nachricht für Jugendliche auf Jobsuche: In Baden-Württemberg gibt es mehr Ausbildungsplätze als Bewerber. Unternehmer, Handwerkstag und Industrie- und Handelskammer bemühen sich um Nachwuchs. mehr

Gertrud und Eugen Tritschler haben mit dem neuen Stall (im Hintergrund) in die Zukunft ihres jahrhundertealten Bauernhofs investiert. Diese Zukunft wird Sohn Fabian gestalten. Er will den Kreuzhof bei Titisee-Neustadt übernehmen.

Mehr Geld für Bergbauern

Die grün-rote Landesregierung unterstützt von 2015 an vor allem Landwirte in Höhenlagen. Die stärkere Förderung soll dazu beitragen, dass sie ihre Betriebe weiterführen und so die Landschaft offenhalten. mehr

Die Leitwarte des Rheinhafen-Dampfkraftwerks RDK 8 in Karlsruhe: Mit dem Block 8 hat das Steinkohlekraftwerk im Mai 2014 die modernste Anlage ihrer Art in Betrieb genommen.

Kohle für die Energiewende

Das neue Kohlekraftwerk der ENBW in Karlsruhe gehört zu den modernsten der Welt. Doch wie lange sein Betrieb mit der Energiewende vereinbar ist, ist offen. Am 11. Oktober wird erst einmal gefeiert. mehr

Probelauf für einen kommunalen Ordnungsdienst: Polizeibeamte gehen auf dem Augustinerplatz in Freiburg gegen Ruhestörer vor.

Ordnungsdienst in Freiburg auf dem Prüfstand

Der nach einer jahrelangen Debatte in Freiburg beschlossene Kommunale Ordnungsdienst (KOD) steht erneut auf dem Prüfstand. Der neue Gemeinderat wolle das Thema im Herbst auf jeden Fall auf die Agenda nehmen und gegebenenfalls neu beschließen, sagte eine Stadtsprecherin gestern. mehr

Auf Kuschelkurs: Veronica Ferres als Kanzlerin mit Philippe Caroit, der Frankreichs Staatschef spielt.

"Bin impulsiver als Merkel"

Sie gilt als Quotenbringerin im Fernsehen, und auch im Kino ist Veronica Ferres derzeit in zwei Filmen als Nebendarstellerin zu sehen. Jetzt schlüpft die 49-Jährige für Sat 1 in die Rolle der Bundeskanzlerin. mehr

Der Rest des Hauses ist nach der Explosion einsturzgefährdet.

Gasexplosion legt Haus in Paris in Trümmer

Acht Menschen sind bei der Explosion eines Pariser Wohnhauses gestorben. Es ist völlig zerstört. Die Unglücksursache: vermutlich war Gas ausgetreten. mehr

Ihr Sohn Muhammet Eren sollte in Deutschland ein Spenderherz bekommen: Sennur (links) und Yavuz Dönmez aus Istanbul.

Eltern wollen neues Herz für Sohn erzwingen

Seit Monaten wartet ein schwer kranker Junge in Gießen auf eine Herztransplantation. Die Ärzte lehnen den Eingriff ab, weil der Junge einen Hirnschaden hat. Die Eltern erwägen rechtliche Schritte. mehr

Nils Holgersson an der Alster? - Ein kleines Mädchen füttert an der Hamburger Außenalster Gänse. Foto: Daniel Bockwoldt