Partner der

Bietigheim:

Regen

Regen
21°C/13°C

2002: Pechstein-Fälschung in der Galerie

Dieses Ölgemälde mit dem Titel "Seine mit Brücke und Frachtkähnen" war in der großen Sommeraustellung mit Werken von Max Pechstein 2002 in der Städtischen Galerie in Bietigheim-Bissingen zu sehen. Tatsächlich war es eine Fälschung von Wolfgang Beltracchi.

Bietigheim-Bissingen Die Verurteilung des Kunstfälschers Wolfgang Beltracchi und die Enthüllungen zeigen Spuren, die auch in die Städtische Galerie nach Bietigheim-Bissingen führen. 2002 wurde dem Publikum in einer Sommerausstellung ein von Beltracchi gefälschtes Bild als Kunstwerk von Max Pechstein gezeigt.
mehr

Netzwerk hilft Demenzkranken

Zwei Mitarbeiterinnen des Robert-Breuning-Stifts in Besigheim im Gespräch mit Bewohnern des Heims. Das Stift wird Teil eines Netzwerks, das sich um Demenzkranke kümmert.

Besigheim Ein neues Netzwerk in Besigheim will Demenzkranke sowie ihre Angehörigen über die Krankheit aufklären und für die Betroffenen Erleichterungen im Alltag schaffen. Im Juli 2016 soll ein Seniorenbüro folgen.
mehr

Countdown: Details zum großen Festumzug am 1. September

Bietigheim-Bissingen Einer der Höhepunkte der 80. Auflage des Bietigheimer Pferdemarkts wird der große Festumzug am Montag, 1. September, sein. Die Route gleicht der vom vergangenen Jahr. Die Gruppen setzen sich ab 14 Uhr in Bewegung.
mehr

Hamburger Ärzte wollen Ebola-kranken WHO-Experten retten

Rettungskräfte in Schutzanzügen geleiten den Ebola-Patienten aus dem Flugzeug. Foto: Axel Heimken

Hamburg Hamburger Ärzte kämpfen um das Leben des ersten Ebola-Patienten in Deutschland. "Wir glauben, dass wir die richtige Einrichtung sind, um ihn zu betreuen", sagte der Tropenmediziner Stefan Schmiedel vom Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) bei einer Pressekonferenz in Hamburg.
mehr

Berlins SPD vor Mitgliederentscheid über Wowereit-Nachfolge

Der Schock der Rücktrittsankündigung ist in der Berliner SPD noch nicht verdaut. Doch die Partei muss schnell einen Nachfolger für Regierungschef Wowereit (M) finden. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Berlin Die Nachfolge des scheidenden Berliner Regierungschefs Klaus Wowereit wird wohl in einem Zweikampf entschieden, vermutlich zwischen zwei Konkurrenten aus der Hauptstadt-SPD.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
DTU-Bundestrainerin Nadine Mielke sieht für Goldjungen Simon Gänger gute Chancen bei den Weltmeisterschaften in Kanada.

Simon Gänger ist Deutscher Meister: Mit Goldmedaille zur WM nach Kanada

Simon Gänger ist Deutscher Meister im Super-Sprint. Der Paratriathlet aus Freudental gewann in Viernheim Gold. Jetzt steht die WM in Kanada bevor. mehr

Ein Container voll mit Schutt steht am Ludwigsburger Bahnhof: Derzeit wird dort der Boden in der Unterführung erneuert.

"Wohlfühlbahnhof" Ludwigsburg - Musik soll Rumtreiber vertreiben

Seit Montag laufen in Ludwigsburg die Arbeiten zur Verschönerung des Bahnhofs. Die Stadtverwaltung wünscht sich eine Wohlfühlatmosphäre. Zunächst wird der Boden erneuert, weitere Schritte sind geplant. mehr

Gartenbauingenieurin Birgit Rosenberger-Rausch im BlüBa, wo sie Blumenbeete arrangiert hat.

Gartenbauingenieurin aus Kirchheim erfreut mit ihren Beeten viele Menschen

Die Gartenbauingenieurin Birgit Rosenberger-Rausch aus Kirchheim gestaltet Blütenteppiche im großen Stil für tausende von Betrachter, im Blühenden Barock ebenso wie in der Landesgartenschau. mehr

Nahe dem Fußweg, der am Sportplatz in der Vaihinger Walter-de-Pay-Straße verläuft, ist ein Wohnmobilstellplatz im Gespräch.

Wohnmobile müssen weiter warten

Besigheim kann damit Erfolge verbuchen, Bietigheim-Bissingen und Ludwigsburg haben sie schon lang: Wohnmobil-Stellplätze. In Vaihingen wird es mit der touristischen Einrichtung noch etwas dauern. mehr

Bargeld und ein kommunaler Haushaltsplan: Das Foto symbolisiert eine der wichtigsten Aufgaben einer Kommunalverwaltung: gut wirtschaften. Wie gut dies die Großen Kreisstädte in der Region tun, hat die IHK untersucht.

So wirtschaften die Städte der Region

Im IHK-Haushalts-Vergleich der Großen Kreisstädte in der Region bleibt Bietigheim-Bissingen Klassenprimus. Die Stadt ist schuldenfrei und für Unternehmer besonders günstig. mehr

Kinder und Jugendliche sollen einen Bietigheimer Helden erfinden. Dieser könnte übermenschliche Kräfte haben - wie beispielsweise Superman. Die Aufnahme zeigt den Comic-Helden auf einer Zeichnung aus dem Jahr 1938.

Schreibwettbewerb: Auf der Suche nach Superhelden

Anlässlich der Kinder- und Jugendliteraturtage gibt es einen Schreibwettbewerb in Bietigheim-Bissingen. Teilnehmer sollen neue Superhelden erfinden. mehr

Unfall mit Motorrad

Mit leichten Verletzungen brachte der Rettungsdienst am vergangen Sonntag einen 57 Jahre alten Motorradfahrer in ein Krankenhaus, nachdem dieser gegen 14.30 Uhr in einen Unfall verwickelt worden war. mehr

Drei Straftaten innerhalb einer Stunde

Ein 23-Jähriger hat in Markgröningen in der Nacht zum Sonntag zwischen 3 und 4 Uhr mehrere Straftaten verübt. Dies vermeldet die Polizei. Zunächst soll er in der Disco in der Raiffeisenstraße einen 21-jährigen Bekannten bewusstlos geschlagen haben, weil dieser ihm keinen Alkohol abgab. mehr

Dreister Diebstahl in Gaststätte

In einem unbeobachteten Moment gelang es einem Unbekannten laut Polizei, am Sonntag gegen zwölf Uhr aus einer Gaststätte in der Marbacher Marktstraße einen Bedienungsgeldbeutel zu entwenden. mehr

Herausforderung Demenz

Wenn das Gedächtnis immer mehr nachlässt: Die Zahl der Demenzkranken unter den Senioren steigt kontinuierlich an.

Die Krankheit Demenz stellt für älter werdende Gesellschaften eine besondere Herausforderung dar. In einer Serie beschäftigen wir uns in den kommenden Wochen mit diesem Thema. Zum Auftakt ein Überblick über die Lage im Kreis. Teil eins der BZ-Serie "Diagnose Demenz" mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der dänische Nationaltorhüter Niklas Landin gilt als der beste Schlussmann der Handball-Bundesliga. Nach dieser Saison wird er zum THW Kiel wechseln.

SG BBM Bietigheim erwartet die Rhein-Neckar Löwen

Die Handballer der SG BBM Bietigheim erwarten an diesem Mittwoch die Rhein-Neckar Löwen zu ihrer Erstliga-Heimpremiere in der EgeTrans Arena. Der Vizemeister hat unter dem neuen Coach Nikolaj Jacobsen zum Auftakt gegen Magdeburg einen knappen Sieg gefeiert. mehr

Sahr Senesie hat Grund zur Freude. Der Stürmer erzielte beim Großaspacher 3:1-Sieg in Rostock den zweiten Treffer der SG SG Sonnenhof.

Überraschung an der Ostsee

Die Fußballer der SG Sonnenhof Großaspach haben an der Ostsee ihren ersten Auswärtssieg in der Dritten Liga geholt. Der schwäbische Aufsteiger setzte sich beim FC Hansa Rostock vor 10.000 Zuschauern überraschend mit 3:1 durch. mehr

2:0-Sieg: Stuttgarter Kickers Tabellenführer der 3. Liga

Die Stuttgarter Kickers haben nach dem 5. Spieltag überraschend die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga übernommen. Die Schwaben siegten im Spitzenspiel 2:0 über den Chemnitzer FC und übernahmen dank der besseren Tordifferenz im Vergleich mit dem SV Wehen Wiesbaden Platz eins. mehr

Der Norweger Martin Ödegaard ist erst 15 Jahre alt. Foto: Terje Pedersen

15-Jähriger debütiert in Norwegens Nationalmannschaft

Der 15-jährige Martin Ödegaard hat als bisher jüngster Spieler sein Debüt in Norwegens Fußball-Nationalmannschaft gegeben. mehr

Jobs aus der Region

26.08. Inbetriebnehmer (m/w) für Robotersteuerung
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

26.08. Qualitätstechniker (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

25.08. Leiter Fertigungsbereich Montage (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Ein rumänischer Arbeiter hat sich in Frankfurt am Main auf dem Gelände einer ehemaligen Möbelspedition mit anderen Kollegen notdürftige Unterkünfte eingerichtet. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Gesetz gegen "Armutsmigration" auf dem Weg

Einreisesperren, Fristen für Arbeitsuchende und mehr Geld für Kommunen - mit diesem Katalog will die Bundesregierung Probleme durch "Armutsmigration" aus der EU eindämmen. mehr

Einschusslöcher: In Winnenden erschoss der junge Amokläufer 15 Menschen. Foto: Boris Roessler/Archiv

Schulstress unterschätzter Risikofaktor für Amokläufe

Nach Amokläufen in Schulen gilt der Täter häufig vor allem als isolierter, Computer-besessener Waffenfan - zu Unrecht, sagt eine neue Übersichtsstudie. mehr

Internetnutzer sind wachsenden Gefahren ausgesetzt: Über das Netz werden Daten gestohlen, Rechner sabotiert, Konten leergeräumt. Foto: Uli Deck/Archiv

Kriminalität im Netz nimmt weiter zu

Gehackte Rechner, geklaute Daten, geplünderte Konten: Die Kriminalität im Internet nimmt zu. Das Bundeskriminalamt registrierte 2013 einen Zuwachs an Fällen von Computersabotage, Erpressung von Internetnutzern und Betrug beim Online-Banking. mehr

Die unsicheren Wirtschaftsaussichten scheinen viele deutsche Unternehmen nicht zu schrecken - zumindest bei ihrer Personalplanung. Foto: Sven Hoppe

Nachfrage nach Arbeitskräften auf Zweijahres-Hoch

Deutsche Unternehmen haben im August trotz eingetrübter Konjunktur so viele neue Mitarbeiter gesucht wie seit gut zwei Jahren nicht mehr. mehr

Zwei Teilnehmer einer Demonstration in Berlin für die gleiche Bezahlung für Männer und Frauen. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Studie: Einkommenskluft zwischen Frauen und Männern groß

Ob Gehalt, Rente oder Arbeitslosengeld: Über alle Einkommensarten hinweg schneiden Frauen einer Studie zufolge schlechter ab als Männer. mehr

Ryanair will zudem die staatliche Airline Zyperns kaufen. Foto: Andy Rain

Ryanair wirbt mit Business-Tickets um Geschäftsreisende

Die irische Billig-Airline Ryanair will künftig Geschäftsreisende mit den Privilegien eines Business-Tickets locken. mehr

Die Linie der Partei sei unklar, so Walker. Foto: Marijan Murat/Archiv

Grünen-Chefin Walker will derzeit nicht mit CDU über Bildung sprechen

Die interne Suche bei der CDU nach einem Spitzenkandidaten zur Landtagswahl macht Gespräche mit der Partei aus Sicht der Grünen derzeit unmöglich. "Momentan ist nicht klar, wer in der CDU das Sagen hat, was die Linie ist", sagte Grünen-Landeschefin mehr

Sonne blendet Autofahrer: Rollerfahrer stirbt bei Unfall

Wohl von der tiefstehenden Sonne geblendet hat ein Autofahrer einen Unfall verursacht, bei dem ein Rollerfahrer ums Leben gekommen ist. Der 28 Jahre alte Pkw-Fahrer war am Mittwoch in Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) ungebremst von hinten auf den Roller aufgefahren. mehr

Matrose in Heidelberger Schleuse schwer verletzt

Ein gerissenes Tau hat einen Matrosen in einer Neckarschleuse schwer verletzt. Der 39-Jährige war am Mittwoch laut Polizei mit einem Gütermotorschiff unterwegs. In der Schleuse Heidelberg musste er wegen eines Flusskreuzfahrtschiffes warten, das starke Wellen verursachte. mehr

Dominik Graf bei den Dreharbeiten zu "Die geliebten Schwestern" in Weimar. Foto: Martin Schutt

"Die geliebten Schwestern" als deutscher Oscar-Beitrag

Die Dreiecksgeschichte "Die geliebten Schwestern" von Dominik Graf geht für Deutschland ins Rennen um die Oscars. Das teilte die Auslandsvertretung des deutschen Films, German Films, in München mit. mehr

Herbert Grönemeyer hat sich beim Reeperbahnfestival angekündigt. Foto: Jens Kalaene

Reeperbahnfestival - Grönemeyer spricht bei Konferenz

Der Sänger Herbert Grönemeyer ("Männer", "Mensch") wird auf der Konferenz des diesjährigen Hamburger Reeperbahnfestivals erwartet. In einem Keynote-Interview spricht der 58-Jährige über aktuelle Entwicklungen der Musikbranche, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten. mehr

Der Künstler Tobias Rehberger. Foto: Boris Roessler

Millionenklage wegen Rehberger-Kunstwerk abgewiesen

Eine Millionenklage von zwei Diskothekenbesitzern wegen eines verschwundenen Kunstwerks des Installationskünstlers Tobias Rehberger ist am Mittwoch vom Landgericht Frankfurt abgewiesen worden. Die beiden hatten die Deka-Bank als Hausbesitzerin auf Zahlung von 2,95 Millionen Euro verklagt. mehr

Buntes Treiben: Chamäleons bei der Paarung. Foto: M.A.Pushpa Kumara