Partner der

"Es ist immer wieder ein Kampf"

Roland Deckwart ist seit 2005 katholischer Pfarrer an der Laurentiuskirche in Bietigheim-Bissingen.

Bietigheim-Bissingen Roland Deckwart (61) katholischer Pfarrer in Bietigheim-Bissingen und stellvertretender Dekan ist das, was man einen "Spätberufenen" nennt. Mit der BZ sprach er über Verzicht, Enthaltsamkeit und Zölibat.
mehr

Eine Million für Sanierungen

Schon lange stehen weite Teile des Valeo-Areals leer - nun sollen die Planungen auch dank der Förderung vorangetrieben werden.

Bietigheim-Bissingen Bund und Land haben zugesagt, Bietigheim-Bissingen eine Förderung in Höhe von einer Million Euro zu gewähren. Zugutekommen soll das Geld Sanierungsmaßnahmen im Programm Stadtumbau West.
mehr

Wahlforum: BZ-Leser fragen ihre Kandidaten im Bietigheimer Enzpavillon

Bietigheim-Bissingen Am Donnerstag, 18. Februar, stehen die Landtagswahl-Kandidaten für den Wahlkreis Bietigheim-Bissingen im Enzpavillon Rede und Antwort. BZ-Leser können jetzt ihre Fragen an die sechs Bewerber stellen.
mehr

Maas und de Maizière: Kompromiss zum Asylpaket II

Innenminister Thomas de Maiziere (l) und Justizminister Heiko Maas im Bundeskanzleramt in Berlin. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Berlin Im Streit über den Familiennachzug von Flüchtlingen haben Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) und Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) eine Einigung erzielt.
mehr

Ruppig und rau: Mit dem Siebensitzer-Bob durch den WM-Eiskanal

Extreme Kräfte: Im Kreisel wirken 4,5 G auf Körper und Material. Das bedeutet, man wird mit dem viereinhalbfachen des Körpergewichts nach unten gedrückt. Dafür wartet am Kurvenausgang ein kurzes Gefühl der Schwerelosigkeit.

Innsbruck/Igls Wo von Freitag an die Bob- und Skeletonfahrer hinunterrasen, hat eine Gruppe Wagemutiger ein Experiment bestritten: Mit sieben statt wie üblich vier Personen ohne Sturz durch den Eiskanal manövrieren. Mit einem Video von der Testfahrt
mehr

Bilder
mehr Bilder
Die beiden Geschäftsführer des Kirchheimer Dorfladens, Karen Bolkart und Gerhard Mayer, sind ständig vor Ort beschäftigt, damit das genossenschaftliche Projekt in der Ortsmitte Anfang März starten kann.

Bald können die Kunden kommen

Die Vorbereitungen für den Kirchheimer Dorfladen sind im Plan: Die Wände und Decken sind gestrichen, die Regale und Kühltheken sind an Ort und Stelle, dennoch muss bis zur Eröffnung Anfang März noch einiges getan werden. mehr

Nach 30 Jahren ist Familie Kurz - von links: Michael, Ingrid und Helmut - am Samstag das letzte Mal in ihrem Straßenkiosk in Ludwigsburg im Einsatz.

Der letzte Straßenkiosk schließt

Rund 30 Jahre lang hat das Ehepaar Kurz in der Ludwigsburger Hindenburgstraße einen Kiosk betrieben. Kommenden Samstag ist nun Schluss - damit verschwindet auch der letzte Straßenkiosk der Stadt. mehr

Kinder beim Kindertag in Ludwigsburg. In der Stadt verzeichnet man weiter steigende Kinderzahlen.

Die Zahl der Kinder steigt weiter

Ludwigsburg muss sich bei der Kinderbetreuung weiter anstrengen. Die Zahl der Sprösslinge in der Stadt nimmt zu, das selbst gesteckte Ziel bei der Betreuungsquote der unter Dreijährigen wurde im vergangenen Jahr nicht erreicht. mehr

Zwei Frauen traineren in einem Offenbacher Studio die Abwehr eines Angriffs. Auch hierzulande finden solche Kurse statt.

Frauen wollen sich schützen

Nach Meldungen von Übergriffen und Diebstählen wie in Köln steigt das Interesse an Selbstverteidigungskursen für Mädchen und Frauen. Der TSV Kleinsachsenheim bietet solche Trainings erstmals an, der Judoclub Bietigheim stockt auf. mehr

Alle Geehrten und Neuernannten Feuerwehrmänner der Freiberger Feuerwehr bei der Hauptversammlung auf einen Blick.

2015: Wehr rückt 92 Mal aus

Ein Jahr mit vielen Lehrgängen und Einsätzen haben die Freiberger Feuerwehrleute hinter sich. Dabei waren aber keine spektakulären Einsätze. mehr

Letzte Arbeiten am Berlinale-Outfit: Auch die Filmakademie ist wieder in Berlin mit vertreten.

Schillernde Plattform für lokale Helden

Nach dem Karneval ist vor dem Festival. An diesem Donnerstag geht die 66. Berlinale an den Start - und das nach einem erfolgreichen Jahr 2015 wieder mit sehenswerten Beiträgen aus der Ludwigsburger Nachwuchsfilmschmiede. mehr

Unwetterschäden überschaubar

Die Stürme in der vergangenen Nacht verliefen für die Region vergleichsweise glimpflich, teilt die Heilbronner Polizei mit. mehr

Unwetterbilanz im Kreis

Die Polizei hat eine Unwetterbilanz für den Landkreis herausgegeben. mehr

Motorhaube eingedrückt

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde an einem Ford im Hofweg die Motorhaube eingedellt. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr

Das Gebäude mit der gefächerten Fassade in der Friedrichsstraße, in dem das Kommunale Kino untergebracht war, ist abgerissen. Die LBBW Immobilien GmbH errichtet an dieser Stelle ein Geschäftshaus.

Schwierige Suche nach dem Standort für ein Film- und Medienhaus

Schwierig verläuft die Suche nach einem Standort für ein Film- und Medienhaus. Sechs Standorte sind in die engere Wahl genommen worden. Das Zentrum soll den Ruf Stuttgarts als Medienstadt stärken. mehr

Ifigenia und Bruder Apostolos Ciriacopoulos in ihrem Restaurant.

Von Gyros bis zur Goldbrasse in Olivenöl-Senfmarinade

Sie startete pompös und wurde dann bodenständiger - so wollten es die Gäste. Heute bietet die Galleria Zeus griechisches Essen für viele Geschmäcker. mehr

Früher hinterm Tresen, jetzt auf der Bühne: Simon Thomas.

Neue Show mit Ex-Barkeeper als Zauberer

Bei der neuen Eigenproduktion im Friedrichsbau-Varieté stehen drei Zauberkünstler aus Stuttgart auf der Bühne: Am Freitag feiert "100% Magic" Premiere. mehr

Greg Ireland. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Trainer Ireland von Eishockey-Meister Mannheim vor dem Aus

Trainer Greg Ireland steht beim deutschen Eishockey-Meister Adler Mannheim offenbar vor dem Aus. Nach Informationen des Fachmagazins "Eishockey News" hat sich der Club für eine Beurlaubung des Kanadiers entschieden. mehr

Zwei Sicherheitskräfte kontrollieren. Foto: Marijan Murat/Archiv

Land denkt nach über strengere Sicherheitsdienstüberprüfung

Das Integrationsministerium erwägt eine strengere Kontrolle des Personals von Sicherheitsdiensten, das in Flüchtlingsunterkünften eingesetzt wird. Bereits vor dem Vorfall in Villingen-Schwenningen habe das Land beschlossen, die Einführung einer über mehr

Ein Schriftzug des Bau- und Dienstleistungskonzerns Bilfinger in Mannheim. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Bilfinger mit Rekordverlust: Hohe Abschreibungen belasten

Der kriselnde Bau- und Industriedienstleister Bilfinger hat im vergangenen Jahr einen Rekordverlust verzeichnet. Hohe Abschreibungen insbesondere im zum Verkauf gestellten Kraftwerksgeschäft und Kosten für den Konzernumbau sorgten 2015 für rote Zahlen mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Rein damit: Der Ludwigsburger Jason Boone hat sich gegen Pavel Antipov (rechts) durchgesetzt und versenkt den Ball im Korb von Zenit Sankt Petersburg. Die Riesen streckten sich vergeblich nach dem Achtelfinale.

Mit Sieg aus dem Eurocup

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben im Basketball-Eurocup ihren Part erfüllt und Zenit Sankt Petersburg mit 85:72 besiegt. Weil Stelmet Zielona Gora aber in Venedig gewonnen hat, haben die Riesen das Achtelfinale nicht erreicht. mehr

Durchsetzungsvermögen: David Jovanovic behauptet im Trikot des TSV Häfnerhaslach in dieser Szene den Ball gegen zwei Spieler der Sportfreunde Großsachsenheim. Jovanovic wechselte zum TSV Nussdorf.

Spieler mit Torriecher sind besonders gefragt

Ein neuer Trainer und etliche neue Gesichter tauchen in der Fußball-Kreisliga A 3 auf. In der Winterpause verpflichteten viele Klubs neue Spieler. Begehrt waren vor allem Kicker, die im Auf- und Abstiegskampf mit Toren helfen sollen. mehr

Der Ball ist drin: Mächtig strecken für das Weiterkommen im Eurocup müssen sich an diesem Mittwoch der Ludwigsburger Shawn Huff und seine Mitspieler von den MHP Riesen gegen Zenit Sankt Petersburg.

Siegen und hoffen: Ludwigsburger Basketball-Riesen im Eurocup gegen Sankt Petersburg

Um ins Achtelfinale des Basketball-Eurocups einzuziehen, benötigen die MHP Riesen Ludwigsburg an diesem Mittwoch gegen das bereits qualifizierte Team von Zenit Sankt Petersburg einen Sieg - und müssen auf einen Sieg von Venedig gegen Gora hoffen. mehr

Claudio Pizarro will sich mit Werder Bremen im Pokal-Halbfinale gegen Bayern München durchsetzen. Foto: Carmen Jaspersen

Pizarro zum Pokallos FC Bayern: "Ich will nach Berlin"

Werder Bremens Top-Stürmer Claudio Pizarro ficht das "denkbar schwierigste Los" im Halbfinale des DFB-Pokals nicht an. Der 37 Jahre alte Fußball-Profi freut sich auf das Wiedersehen mit seinem Ex-Club Bayern München und rechnet sich in München durchaus Chancen aus. mehr

Busunfall von Fußballteam in Venezuela

Bei einem schweren Busunfall sind in Venezuela mehrere Spieler des argentinischen Fußball-Vereins Atlético Huracán verletzt worden. mehr

Laurent Blanc hat seinen Vertrag als Trainer von Paris St. Germain bis 2018 verlängert. Foto: Etienne Laurent

PSG verlängert mit Erfolgscoach Blanc bis 2018

Paris St. Germain hat den Vertrag mit Trainer Laurent Blanc vorzeitig um zwei Jahre bis 2018 verlängert, teilte der französische Meister, Pokalsieger und Tabellenführer auf seiner Homepage mit. mehr

AfD-Wahlkampfveranstaltung in Mainz: Die rechtskonservative Partei ist laut einer Umfrage zur drittstärksten Kraft in Rheinland-Pfalz aufgestiegen. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Umfrage: AfD auch in Rheinland-Pfalz drittstärkste Kraft

Gut einen Monat vor der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz ist die Alternative für Deutschland (AfD) einer Umfrage zufolge zur drittstärksten Kraft im Land aufgestiegen. mehr

Ist nach dem schlechten Abschneiden bei der Vorwahl in New Hampshire aus dem Rennen um das Weiße Haus ausgestiegen: Der Republikaner Chris Christie. Foto: Katherine Taylor

US-Wahlkampf: Christie und Fiorina sind raus

Das Feld bei den US-Republikanern lichtet sich. Mit Chris Christie und Carly Fiorina schmeißen zwei weitere Bewerber hin. Damit sind noch fünf übrig, die es mit Donald Trump aufnehmen wollen. mehr

Arbeitsministerin Nahles über die Integration von Flüchtlingen: "Wir müssen so früh wie möglich ansetzen, das kann ich aber nur mit Unterstützung des Finanzministers". Foto: Michael Kappeler/Archiv

Nahles fordert halbe Milliarde mehr für Integration

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) fordert für ihr Ressort kurzfristig rund eine halbe Milliarde Euro mehr im Jahr zur Integration von Flüchtlingen. mehr

Jeder dritte Vollzeitbeschäftigte verbringt laut einer aktuellen Studie mehr als 45 Stunden pro Woche am Arbeitsplatz, jeder sechste mehr als 48 Stunden pro Woche. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Studie: Überstunden sind an der Tagesordnung

Jeder dritte in Vollzeit Arbeitende verbringt 45 Stunden und mehr im Job. Das hat eine Befragung ergeben. Die psychische Belastung ist groß. mehr

Hat die eigenen Ziele für das vergangene Jahr übertroffen: Sportartikelhersteller Adidas. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Adidas legt Latte höher: 2016 zweistelliges Wachstum erwartet

Bei Adidas läuft es wieder rund. Das Unternehmen rechnet 2016 mit einem kräftigen Umsatz- und Gewinnwachstum. Das Ziel von Adidas-Chef Herbert Hainer, seinem Nachfolger Kasper Rorsted ein gut aufgestelltes Unternehmen zu übergeben, scheint aufzugehen. mehr

Der Vorstandsvorsitzende der Metro Group, Olaf Koch, in Düsseldorf. Foto: Federico Gambarini

Rubelverfall belastet Metro

Die Krise in Russland hält den deutschen Handelskonzern Metro weiter in Atem. mehr

Am 14. Februar ist Valentinstag. Er gilt als Tag der Liebenden. Foto: Susann Prautsch

Inder testen Glück-in-der-Liebe-Sprichwort

Ausgerechnet zum Valentinstag stellt eine Gruppe junger Inder das Sprichwort "Pech im Spiel, Glück in der Liebe" auf die Probe. Die Brettspiel-Gruppe aus der Hauptstadt Neu Delhi lädt Pärchen zum gemeinsamen Liebestest ein. mehr

Ausverkauf in der Boutique der Designerin Patricia Field in New York. Foto: Christina Horsten

"Sex and the City"-Designerin geht in Rente

Die auffällig-außergewöhnlichen Kostüme für die Erfolgsserie "Sex and the City" machten die Designerin Patricia Field zum Weltstar. Für ihre Arbeit in Film und TV erhielt sie viele Preise. Jetzt wird die Modemacherin 75 und schließt ihren legendären Laden in Manhattan. mehr

Die Eagles - mit Timothy B. Schmit (l-r), Don Henley, Glenn Frey und Joe Walsh - 2011 in Wiesbaden. Foto: Fredrik von Erichsen

Eagles spielen bei Grammys für Glenn Frey

Die Eagles ehren ihr verstorbenes Gründungsmitglied Glenn Frey mit einem Auftritt bei der Grammy-Verleihung in Los Angeles. mehr

Ernest Hemingway im Jahr 1924 vor seinem Haus in Paris: 113, Rue Notre-Dame-des-Champs.

Hemingways "Paris - Ein Fest fürs Leben" erlebt eine Renaissance

Die Franzosen reißen sich derzeit um ein fast vergessenes Buch des amerikanischen Schriftstellers Ernest Hemingway: "Paris - Ein Fest fürs Leben" von 1964 beschwört den Zauber der Seine-Metropole. mehr

Hat viele Termine auf der Berlinale: Monika Grütters.

Grütters: Deutscher Film steht gut da

Nur einer deutscher Film ist im Wettbewerb der Berlinale. Trotzdem hat die Branche Grund zu feiern, sagt Deutschlands oberste Kulturchefin. mehr

Erhält den Polarpreis: Cecilia Bartoli.

Polarpreis an Cecilia Bartoli und Max Martin

Die italienische Opernsängerin Cecilia Bartoli (49) und der schwedische Songwriter und Musikproduzent Max Martin (44) bekommen in diesem Jahr den mit je einer Million schwedischen Kronen (umgerechnet 105.000 Euro) dotierten Polarpreis. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In Mexiko-Stadt wird die neue Zentrale der BBVA-Bank feierlich eingeweiht. Foto: Jose Mendez