Partner der

Moderate Kampfansagen

Ludwigsburg: Politischer Aschermittwoch mit Frank-Walter Steinmeier, Forum am Schlosspark.

Ludwigsburg Aus Respekt vor den Toten des Zugunglücks in Bayern gab es beim politischen Aschermittwoch der SPD in Ludwigsburg keine Blasmusik und keine markigen Sprüche, dafür eine klare Kampfansage an die CDU, mehr noch an die AfD.
mehr

"Es ist immer wieder ein Kampf"

Roland Deckwart ist seit 2005 katholischer Pfarrer an der Laurentiuskirche in Bietigheim-Bissingen.

Bietigheim-Bissingen Roland Deckwart (61) katholischer Pfarrer in Bietigheim-Bissingen und stellvertretender Dekan ist das, was man einen "Spätberufenen" nennt. Mit der BZ sprach er über Verzicht, Enthaltsamkeit und Zölibat.
mehr

Eine Million für Sanierungen

Schon lange stehen weite Teile des Valeo-Areals leer - nun sollen die Planungen auch dank der Förderung vorangetrieben werden.

Bietigheim-Bissingen Bund und Land haben zugesagt, Bietigheim-Bissingen eine Förderung in Höhe von einer Million Euro zu gewähren. Zugutekommen soll das Geld Sanierungsmaßnahmen im Programm Stadtumbau West.
mehr

Wie sich junge Menschen in Baden-Württemberg politisch engagieren

Wie kann die Jugend besser in politische Prozesse eingebunden werden und die Zukunft auch in ihrem Sinne mitgestalten?

Stuttgart Die Jugend ist unsere Zukunft – so lautet ein von Politikern gerne und oft bemühter Satz. Doch wie steht es eigentlich um die Partizipationsmöglichkeiten für Jugendliche in Baden-Württemberg im Wahljahr 2016?
mehr

Syrien-Konferenz verabredet Ziel einer Feuerpause in einer Woche

Der Außenminister von Russland, Sergej Lawrow (links), der Außenminister der USA, John Kerry (Mitte), und der UN-Syrien-Sondergesandte Staffan de Mistura sprechen in München (Bayern) nach der Syrien-Konferenz während einer Pressekonferenz.

München/Moskau Bekommt der Frieden in Syrien eine Chance? Binnen einer Woche soll es eine Feuerpause geben. Das Ergebnis eines hochrangigen Treffens in München wird aber selbst von Teilnehmern vorsichtig beurteilt.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Die beiden Geschäftsführer des Kirchheimer Dorfladens, Karen Bolkart und Gerhard Mayer, sind ständig vor Ort beschäftigt, damit das genossenschaftliche Projekt in der Ortsmitte Anfang März starten kann.

Bald können die Kunden kommen

Die Vorbereitungen für den Kirchheimer Dorfladen sind im Plan: Die Wände und Decken sind gestrichen, die Regale und Kühltheken sind an Ort und Stelle, dennoch muss bis zur Eröffnung Anfang März noch einiges getan werden. mehr

Nach 30 Jahren ist Familie Kurz - von links: Michael, Ingrid und Helmut - am Samstag das letzte Mal in ihrem Straßenkiosk in Ludwigsburg im Einsatz.

Der letzte Straßenkiosk schließt

Rund 30 Jahre lang hat das Ehepaar Kurz in der Ludwigsburger Hindenburgstraße einen Kiosk betrieben. Kommenden Samstag ist nun Schluss - damit verschwindet auch der letzte Straßenkiosk der Stadt. mehr

Kinder beim Kindertag in Ludwigsburg. In der Stadt verzeichnet man weiter steigende Kinderzahlen.

Die Zahl der Kinder steigt weiter

Ludwigsburg muss sich bei der Kinderbetreuung weiter anstrengen. Die Zahl der Sprösslinge in der Stadt nimmt zu, das selbst gesteckte Ziel bei der Betreuungsquote der unter Dreijährigen wurde im vergangenen Jahr nicht erreicht. mehr

Zwei Frauen traineren in einem Offenbacher Studio die Abwehr eines Angriffs. Auch hierzulande finden solche Kurse statt.

Frauen wollen sich schützen

Nach Meldungen von Übergriffen und Diebstählen wie in Köln steigt das Interesse an Selbstverteidigungskursen für Mädchen und Frauen. Der TSV Kleinsachsenheim bietet solche Trainings erstmals an, der Judoclub Bietigheim stockt auf. mehr

Alle Geehrten und Neuernannten Feuerwehrmänner der Freiberger Feuerwehr bei der Hauptversammlung auf einen Blick.

2015: Wehr rückt 92 Mal aus

Ein Jahr mit vielen Lehrgängen und Einsätzen haben die Freiberger Feuerwehrleute hinter sich. Dabei waren aber keine spektakulären Einsätze. mehr

Letzte Arbeiten am Berlinale-Outfit: Auch die Filmakademie ist wieder in Berlin mit vertreten.

Schillernde Plattform für lokale Helden

Nach dem Karneval ist vor dem Festival. An diesem Donnerstag geht die 66. Berlinale an den Start - und das nach einem erfolgreichen Jahr 2015 wieder mit sehenswerten Beiträgen aus der Ludwigsburger Nachwuchsfilmschmiede. mehr

Unwetterschäden überschaubar

Die Stürme in der vergangenen Nacht verliefen für die Region vergleichsweise glimpflich, teilt die Heilbronner Polizei mit. mehr

Unwetterbilanz im Kreis

Die Polizei hat eine Unwetterbilanz für den Landkreis herausgegeben. mehr

Motorhaube eingedrückt

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde an einem Ford im Hofweg die Motorhaube eingedellt. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr

Reinhard Löffler. Fotos: CDU

Vier Grün-schwarze Duelle

Bei der Landtagswahl 2011 luchsten die Grünen der CDU drei von vier Stuttgarter Wahlkreise per Direktmandat ab. Jetzt zielt die Öko-Partei auch auf den vierten Kreis - die Union will das verhindern. mehr

Zufrieden mit seinem "Portas": Markus Rienth.

Portwein vom Fellbacher Kappelberg

Der Fellbacher Markus Rienth experimentiert gern. Jetzt hat der 36-jährige Winzer den ersten Portwein aus eigener Produktion abgefüllt. mehr

Sirin Pancaroglu.

WOCHENEND-TIPPS

Flucht und Verfolgung "Herakles Kinder" ist ein Stück über Flucht und Verfolgung. Nach dem Tod des Helden müssen seine Angehörigen aus Argos fliehen und suchen Schutz in Athen. mehr

Ombudsmann Baden-Württembergs Karl-Heinz Wolfsturm. Foto: Felix Kästle/Archiv

Ombudsmann: Getrennte Unterbringung nur letztes Mittel

Die separate Unterbringung von Flüchtlingen nach Herkunft ist aus Sicht des Ombudsmanns für Flüchtlinge, Karl-Heinz Wolfsturm, nur das letzte Mittel für Konfliktlösungen. Schließlich könne die Eingliederung in Deutschland nicht nach Nationalitäten mehr

Seine Spuren in der Politik sind immerhin nachweisbar: Guido Wolf (CDU).

Stuttgarter Szene vom 12. Februar 2016

Zurück in Berlin Die frühere Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Birgit Homburger, hat ab Montag wieder ein Standbein in Berlin: Die 51-Jährige übernimmt das Hauptstadtbüro des Deutschen Aktieninstituts - einer Einrichtung mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, die sich unter anderem für... mehr

Security-Personal vor einer Landeserstaufnahmeeinrichtung (Lea) in Baden-Württemberg.

Sicherheitsfirmen im Fokus der Polizei

Ermittler der Soko "Container" haben die Büroräume mehrerer Sicherheitsdienste durchsucht und Unterlagen beschlagnahmt. Die Soko arbeitet mit Hochdruck daran, den Anschlag von Villingen aufzuklären. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Eine der Sternstunden im Eurocup: Riesen-Guard Kerron Johnson (rechts) führt das Ludwigsburger Team in der Heimpartie gegen Alba Berlin zum Sieg.

Lehrreiche Europa-Tournee MHP Riesen Ludwigsburg sind stolz auf ihr Abschneiden im Eurocup

Trotz des Ausscheidens nach der zweiten Gruppenphase sind die MHP Riesen Ludwigsburg zufrieden mit dem Abschneiden im Eurocup. Mit einer Gesamtbilanz von 10:6 Siegen haben sich die Basketballer aus der Barockstadt international einen Namen gemacht. mehr

Frédérik Cabana, hier gegen den EHC Freiburg an der Scheibe, ist der nächste Patient im Steelers-Lazarett. Der Angreifer hat sich am Sonntag gegen Kassel an der Leiste verletzt und fällt mindestens zwei Wochen aus.

Jetzt hat's auch Cabana erwischt

Die Hiobsbotschaften aus dem Lager der Bietigheim Steelers reißen nicht ab. In den DEL-2- Duellen gegen Ravensburg und Rosenheim fehlt Stürmer Frédérik Cabana wegen einer Leistenverletzung. Zudem muss Jason Pinizzotto unters Messer. mehr

Rein damit: Der Ludwigsburger Jason Boone hat sich gegen Pavel Antipov (rechts) durchgesetzt und versenkt den Ball im Korb von Zenit Sankt Petersburg. Die Riesen streckten sich vergeblich nach dem Achtelfinale.

Mit Sieg aus dem Eurocup

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben im Basketball-Eurocup ihren Part erfüllt und Zenit Sankt Petersburg mit 85:72 besiegt. Weil Stelmet Zielona Gora aber in Venedig gewonnen hat, haben die Riesen das Achtelfinale nicht erreicht. mehr

Im Fokus: Der Mainzer Manager Christian Heidel. Foto: Fredrik von Erichsen

Mainz empfängt Schalke - und alle schauen auf Heidel

Auf dem Papier spielt der Tabellensiebte gegen den Vierten, beide haben noch Chancen auf die Champions-League- Qualifikation, und Mainz 05 und Schalke 04 sind nach je zwei Siegen aktuell gut drauf. mehr

Unverhofft kommt oft: Früher als geplant ist Julian Nagelsmann Cheftrainer der TSG 1899 Hoffenheim geworden.

Ein Jungspund soll's richten in Hoffenheim

Jung löst Alt ab: Julian Nagelsmann (28) wird bei 1899 Hoffenheim Nachfolger von Huub Stevens (62). Der Bundesligist startet das Experiment mit dem Newcomer früher als ursprünglich geplant. mehr

Heftig diskutiert wurden die Entscheidungen von Schiedsrichter Winkmann beim Spiel zwischen Borussia Dortmund (in Gelb) und Ingolstadt.

Videobeweis im Fußball ist nur noch eine Frage der Zeit

Der Profifußball wird immer schneller, der Job des Schiedsrichters wird immer anspruchsvoller. Der Videobeweis soll die Referees künftig entlasten - nicht nur bei der Frage: Tor oder kein Tor. mehr

In Brüssel hatten sie bereits das Vergnügen: Kanzlerin Merkel und Polens Ministerpräsidentin Szydlo. Farblich scheinen sie sich einig zu sein, in Fragen zur Lösung der Flüchtlingskrise wohl weniger. Foto: Olivier Hoslet

Polens Ministerpräsidentin zu Antrittsbesuch in Berlin

Drei Monate nach ihrem Amtsantritt kommt Polens neue Ministerpräsidentin Beata Szydlo am Freitag erstmals zu einem Besuch nach Berlin. Im Kanzleramt steht ein Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf dem Programm. mehr

Der Angeklagte Reinhold H. (r) wird in Detmold in den Gerichtssaal im Gebäude der Industrie- und Handelskammer (IHK) geführt. Foto: Friso Gentsch

Gericht hört im Detmolder Auschwitz-Prozess weitere Zeugen

Am zweiten Tag des Prozesses gegen einen ehemaligen SS-Wachmann aus dem Konzentrationslager Auschwitz sollen im Detmolder Landgericht weitere Zeugen zu Wort kommen. In der Verhandlung werden die Aussagen mehrerer Überlebender des NS-Vernichtungslagers erwartet. mehr

Die Oberhäupter der katholischen und russisch-orthodoxen Kirche: Papst Franziskus und Patriarch Kirill kommen in Kuba zusammen. Foto: Giorgio Onorati

Historisches Treffen von Papst Franziskus und Patriarch Kirill

Fast 1000 Jahre nach der Kirchenspaltung kommt es auf Kuba zum ersten Treffen eines Papstes und des Patriarchen der russisch-orthodoxen Kirche. mehr

Zum letzten Mal präsentiert Commerzbank-Chef Martin Blessing die Jahresbilanz der Commerzbank. Blessing hat seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Blessing legt zum letzten Mal Commerzbank Zahlen vor

Zum letzten Mal präsentiert Commerzbank-Chef Martin Blessing heute die Jahresbilanz des zweitgrößten deutschen Geldhauses. Die Chancen stehen gut, dass der Manager mit den Zahlen für 2015 manche Kritiker besänftigen kann. mehr

Durch immer mehr billige Ware aus China hatte sich der Preisverfall bei Stahl in den vergangenen Monaten bei Industriekonzern Thyssenkrupp stark beschleunigt. Foto: Rolf Vennenbernd/Symbolbild

Stahlsorgen belasten Thyssenkrupp: Konzern legt Zahlen vor

Vor dem Hintergrund neuer Sorgen um die kriselnde Stahlsparte legt der Industriekonzern Thyssenkrupp heute die Zahlen für die ersten drei Monate des laufenden Geschäftsjahres 2015/16 (30.9.) vor. mehr

Verzerrter Blick auf das Börsengeschehen in Frankfurt - das passt zur Einschätzung der meisten Experten, die die derzeitigen Turbulenzen und die Panik der Anleger für übertrieben halten.

"Kein zweites 2008"

Der Absturz an den Aktienmärkten weckt Erinnerungen an die schwere Finanzkrise in den Jahren 2007/2008. Doch ist die Situation wirklich vergleichbar? Was ist ähnlich und was ist heute anders? mehr

 

Wem gehört der Diamant?

In der Krone der Queen steckt ein besonders großer Diamant, der legendäre "Koh-i-noor". Die Kolonialherren haben ihn vor mehr als 150 Jahren aus Asien mitgenommen. Jetzt will ihn ein Pakistaner zurückholen. mehr

Albert Einstein hatte das Phänomen berechnet - vor 100 Jahren.

Einstein hat recht

100 Jahre, nachdem Albert Einstein Gravitationswellen vorhergesagt hat, melden US-Forscher den ersten Beweis dafür. Ihre nobelpreisverdächtige Arbeit eröffnet eine neue Ära der Astronomie. mehr

Intimes Geständnis: Pamela Anderson.

Leute im Blick vom 12. Februar 2016

Cathy Lugner Das Ex-Playmate Cathy Lugner (26) könnte bald Österreichs First Lady werden. Im Fall eines Wahlsiegs ihres Mannes winkt ihr zudem ein schönes Gehalt. Die Hälfte der Bezüge von rund 24 000 Euro im Monat stünde ihr zu, sagte Richard "Mörtel" Lugner (83). mehr

 

Glamouröse Zeiten

Reichlich Stars auf dem Roten Teppich, Blitzlichtgewitter, und dazu ein Film, der Hollywoods Goldene Ära reflektiert: Die 66. Berlinale wurde gestern mit "Hail, Caesar!" gebührend glamourös eröffnet. mehr

Im Oktober 2014 verstorben: der Schriftsteller Siegfried Lenz.

Notizen vom 12. Februar 2016

Unbekannter Lenz-Roman Mehr als ein halbes Jahrhundert, bis zu seinem Tod, hat Siegfried Lenz ("Deutschstunde") einen fertigen Roman unter Verschluss gehalten. Das 1951 entstandene Buch "Der Überläufer" wird am 10. mehr

Eine im Block geborgene Kleinkinderbestattung aus der Mittelsteinzeit (ca. 6400 v. Chr.).

"Befund Nr. 8" ist archäologische Sensation

Archäologen sind in der Uckermark auf ein Zeugnis der Steinzeit gestoßen: den mutmaßlich ältesten Friedhof Mitteleuropas. Dort liegt auch ein Baby. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Das Wasser der überlaufenden Diemeltalsperre in Hessen rauscht über einen Mauereinlass. Foto: Uwe Zucchi