Partner der

Bietigheim:

stark bewölkt

bewölkt
23°C/14°C

33-Jähriger bedroht Mann mit Machete

Cleebronn Am Montagabend hat ein 33-Jähriger einen Mann mit einer Machete bedroht, jedoch nicht verletzt. Die Polizei nahm ihn fest - dabei wurde ein Beamter verletzt.
mehr

Wahlergebnis in Tamm: Fraktionen setzen auf Neustart

Sieger und Verlierer: Noch-Bürgermeister Roland Zeller (rechts) gratuliert seinem Nachfolger Martin Bernhard.

Tamm 57, 87 Prozent der Tammer Wähler haben sich am Sonntag bei der Bürgermeisterwahl für Martin Bernhard und damit gegen den Amtsinhaber Roland Zeller aus. Diese klare Mehrheit hat auch die Fraktionen und Vereine überrascht.
mehr

Unfallopfer außer Lebensgefahr

Am Sonntagabend krachte der Opel nach einem Überholvorgang bei Sachsenheim gegen eine Eiche. Alle fünf Insassen wurden schwer verletzt, die Personen, die vorne saßen, sogar lebensgefährlich.

Sachsenheim Nach dem schweren Autounfall, der sich am Sonntagabend zwischen Sachsenheim und Hohenhaslach ereignet hat, sind laut Polizei alle Insassen außer Lebensgefahr. Nun wird gegen den Fahrer ermittelt.
mehr

Bundesrichter kippen Mützenpflicht für Lufthansa-Piloten

Mit seiner Uniformmütze auf dem Kopf steht ein Pilot der Lufthansa vor einem Lufthansa-Logo.

Erfurt Das Bundesarbeitsgericht hat die Mützenpflicht für männliche Piloten der Lufthansa gekippt. Ein Flugzeugführer, der sich von der Vorschrift nur für Männer diskriminiert fühlt, bekam von den höchsten deutschen Arbeitsrichtern in Erfurt Recht.
mehr

EU-Sanktionen gegen Moskau wegen Ostukraine bleiben

Gasregler an einer Messstation im russischen Sudscha. Foto: Maxim Shipenkov

Brüssel/Kiew Inmitten heftiger Kämpfe von Regierungstruppen und prorussischen Separatisten am Flughafen der Stadt Donezk dringt die EU auf ein stärkeres Friedensengagement in der Ostukraine.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Sie sammeln über ein Crowdfunding-Projekt Geld für Südafrika (v.l.): Manuela Nordmann, Anna Schnabel und Lena Sauer.

Engagement für Südafrika: Abiturientinnen leisten Freiwilligendienst

Drei Abiturientinnen werden ab November ihren Freiwilligendienst in Südafrika leisten. Um dort soziale Projekte zu unterstützen, haben sie ein Crowdfunding-Projekt ins Leben gerufen. mehr

Das Parkdeck nahe dem Sersheimer Rathaus und der Notfallpraxis muss saniert werden.

Öffentliche Garage in Sersheim: Parkdeck-Kamin wird teuer

Auf dem Parkdeck in Sersheim in der Schlossstraße muss in puncto Brandschutz und Abluft nachgebessert werden. Das wird teuer, wie in der jüngsten Gemeinderatssitzung einmal mehr deutlich wurde. mehr

Der Musiker Uli Staudenmaier brachte Kindern beim Kulturfenster Bönnigheim den Jazz näher.

Jazzworkshop des Bönnigheimer Kulturfensters mit Uli Staudenmaier

Einen ersten Jazzworkshop für Kinder veranstaltete das Bönnigheimer Kulturfenster am Wochenende. Mit diesem Angebot rannte der Verein offene Türen ein. mehr

Die Erschließung des Papierfabrik-Geländes in Gemmrigheim schreitet voran. Die Umrisse des Supermarktes sind bereits zu erkennen. Jetzt beschloss der Gemeinderat die Erschließung einer weiteren Teilfläche.

Grundstücke bald auf dem Markt

Die Umwandlung des früheren Papierfabrikareals in ein Neubaugebiet ist in vollem Gange. Mit der Erschließung des Geländes in der Sondergebietszone wurde bereits begonnen. mehr

Jan Josef Liefers.

Jan Josef Liefers und die Band "Radio Doria" im Scala

Das neue Album "Die freie Stimme der Schlaflosigkeit" ist gerade eine gute Woche draußen, da gibt Jan Josef Liefers mit seiner Band im Scala das passende Konzert dazu. Vor ausverkauftem Haus. mehr

Im vergangenen Jahr regnete es beim Apfelfest, die Besucher kamen dennoch gern und gut gelaunt in die Bietigheimer Innenstadt.

Apfelfest in der fünften Auflage

In Kürze richtet die Werbegemeinschaft Innenstadt der Aktiven Unternehmer wieder ihr Apfelfest aus. Neben einem Kunsthandwerkermarkt gibts am verkaufsoffenen Sonntag Bewirtung und Unterhaltung. mehr

Hund attackiert Artgenossen

Am Samstag gegen 10 Uhr wurde ein Hund im Bereich des Saubachs in Bietigheim-Bissingen, parallel zum Holzweg, durch einen Artgenossen attackiert und hierbei auch gebissen. mehr

Bettler entpuppt sich als gewiefter Trickdieb

Schamlos nutzte ein bislang unbekannter Täter am Sonntag in Höpfigheim die Hilfsbereitschaft einer 63-jährigen Frau mit dem "Glas-Wasser-Trick" aus. Wie die Polizei mitteilt, klingelte der Dieb gegen 15.15 Uhr an der Haustür der Frau und bettelte um Hilfe für seine Familie. mehr

Einbruch in den Beachclub

Zwischen Sonntag, 23.30 Uhr, und Montag, 10 Uhr, machten sich unbekannte Täter auf dem Gelände des Beachclubs in der Geisinger Straße zu schaffen. Vermutlich mit einem Barhocker schlugen sie die Fensterscheibe eines als Büro und Kassenraum dienenden Containers ein und stiegen ein. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Alte Krankheit, neue Technik: Tablet-PCs für Demenzkranke

Ein Betreuer und eine Demenzkranke in einem Kleeblatt-Heim im Landkreis Ludwigsburg benutzen gemeinsam einen Tablet-PC: Erkrankte sollen so sinnvoll und ansprechend beschäftigt werden.

Demenzkranke sinnvoll zu beschäftigen, wird für Angehörige und Betreuer oft zur Herausforderung. Ein Bietigheimer hat dafür Tablet-PCs entwickelt. Der Anspruch: eine kinderleichte Bedienung. Teil sechs der BZ-Serie "Diagnose Demenz" mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Durchsetzungsstark: Nils Boschen erzielte für die SG BBM Bietigheim 2 im Spiel gegen den TSV Schmiden acht Tore. Nach einer Roten Karte musste er auf die Tribüne udn fehlt der SG im Auswärtsspiel in Altensteig.

SG BBM Bietigheim 2: Auf der Suche nach der Konstanz

Bietigheims Handball-Bundesligareserve muss in der noch jungen Württembergliga-Saison den ersten Rückschlag hinnehmen. Gegen den TSV Schmiden unterlag das Team der SG BBM Bietigheim 2 um Kapitän Matthias Vogt mit 34:36 (20:18). mehr

Standfest: Der Bönnigheimer Marco Wehner (links) und Erligheims Luca Mayer bemühen sich in schwieriger Körperhaltung um den Ball.

Fußball-Kreisliga A 3: Besigheim stoppt den SV Illingen

Nach vier Siegen in der Fußball-Kreisliga A 3 hat es den SV Illingen erwischt. Der Bezirksliga-Absteiger verlor bei der Spvgg Besigheim mit 0:2. Auch der Tabellenführer TSV Nussdorf patzte. Er bezog eine 0:1-Heimniederlage gegen Sersheim. mehr

Die argentinische Fußball-Legende hatte vor kurzem die Operation angekündigt. Foto: Marcus Brandt

Argentiniens Ex-Weltmeister Kempes am Herzen operiert

Der argentinische Fußball-Weltmeister Mario Kempes hat sich einer Herzoperation unterziehen müssen. Dem WM-Torschützenkönig von 1978 wurden im US-Bundesstaat Connecticut sechs Bypässe gelegt. mehr

Statistik zu den Spielen der Champions League

Gruppe E: ZSKA Moskau - Bayern München 0:1 (0:1) Schiedsrichter: Collum (Schottland) - Zuschauer: - Tor: 0:1 Müller (22./Foulelfmeter) Gelbe Karten: Eremenko / Benatia, Lahm mehr

Jobs aus der Region

30.09. Softwareentwickler (m/w) C++/Qt
DÜRR DENTAL AG, Bietigheim-Bissingen

30.09. Leiter der Akademie (m/w)
RKH Akademie, Markgröningen

30.09. Projektleiter EMSR Service (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Die Gesundheitsbehörde CDC in Atlanta im Bundesstaat Georgia. Foto: Branden Camp

Erster Ebola-Fall in den USA bestätigt

Nun gibt es auch in den USA einen ersten Ebola-Fall. Ein Verdacht hat sich betätigt. Unterdessen kommt die Hilfe für die Ebola-Länder auf Touren - aber nicht schnell genug. mehr

David Cameron würde einen EU-Austritt seines Landes verkraften. Foto: Andy Rain

EU-Austritt würde Cameron nicht das Herz brechen

Großbritanniens Premierminister David Cameron hält einen EU-Austritt seines Landes für verschmerzbar. Es würde ihm "nicht das Herz brechen", sollte sich Großbritannien im Jahr 2017 bei dem von ihm versprochenen Referendum von Europa abwenden. mehr

Der frühere Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) wechselt zur Allianz. Foto: inga Kjer/Archiv

Bahrs Allianz-Job befeuert Debatte über Auszeit für Politiker

Mit dem Wechsel von Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) zum Allianz-Konzern werden Forderungen nach verbindlichen Regeln für ausgeschiedene Politiker wieder lauter. mehr

Die Verdächtigen sollen beim Handel mit Umwelt-Zertifikaten Umsatzsteuer im großen Stil hinterzogen haben. Foto: Daniel Karmann/Symbolbild

Fahndung wittert Steuerbetrug - 136 Millionen Euro

Das Bundeskriminalamt (BKA) und die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt fahnden nach zwei mutmaßlichen Hintermännern einer Bande, die im Handel mit Umwelt-Zertifikaten rund 136 Millionen Euro Umsatzsteuer hinterzogen haben sollen. mehr

Dank des günstigen Wetters fällt die Äpfelernte in diesem Jahr voraussichtlich besser aus. Foto: Patrick Pleul

Apfelernte von einer Million Tonnen erwartet

Deutschlands Apfelbauern rechnen in diesem Jahr mit einer guten Ernte von etwa 1,02 Millionen Tonnen. mehr

Arbeitslose vor einem Jobcenter in Madrid. Foto: Juanjo Martin/Archiv

Arbeitslosigkeit in Euro-Ländern bleibt hoch

Die Arbeitslosigkeit in den Euro-Ländern bleibt unverändert hoch. Im August lag die Quote den dritten Monat in Folge bei 11,5 Prozent, meldet die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg. mehr

Konzernumbau: Voith verkauft DIW Instandhaltung

Im Zuge des Konzernumbaus hat sich der Anlagenbauer Voith von seinem Tochterunternehmen DIW Instandhaltung getrennt. Am Dienstag sei das Dienstleistungsunternehmen an den österreichischen Baukonzern Strabag übergegangen, teilte Voith in Heidenheim mit. mehr

77-Jähriger nach Traktor-Unfall schwer verletzt

Ein 77-jähriger Weingärtner ist am Dienstag beim Weinlesen in Marbach (Kreis Ludwigsburg) mit seinem Traktor umgekippt und hat sich schwer verletzt. Der Mann kam beim Rangieren vom Feldweg ab und fuhr in eine Rinne, woraufhin sein Trecker kippte, wie die Polizei Ludwigsburg mitteilte. mehr

61-Jähriger von Stahlträger erschlagen

Ein 61 Jahre alter Mann ist in Grünsfeld (Main-Tauber-Kreis) beim Abbau eines Krans von einem tonnenschweren Stahlträger erschlagen worden. Der Mann war nach Angaben der Polizei zusammen mit seinem 38-jährigen Sohn mit dem Abbau einem Kran beschäftigt, mehr

Tote Hosen werden mit jüdischer Auszeichnung geehrt

Für ihr jahrzehntelanges Engagement gegen Rechtsextremismus bekommen die Toten Hosen eine hohe jüdische Auszeichnung. mehr

Was Vegetarier sich von Fleischessern so alles anhören müssen

Am ersten Oktober ist Welt-Vegetariertag. Der Vegetarierbund Deutschland geht davon aus, dass sich rund sieben Millionen Menschen in Deutschland fleischlos ernähren. Die Essgewohnheiten dieser neun Prozent der Bevölkerung stoßen bei Fleischessern zuweilen auf Unverständnis. mehr

ONE REPUBLIC

Die Pop-Rock-Band aus Amerika hat ihren Durchbruch in Deutschland wohl Til Schweiger zu verdanken: mehr

"Selfie" mit Kanzlerin: Beim Besuch einer Schule in Hessen posiert Angela Merkel mit Schülern für "Selfie"-Fotos. Foto: Boris Roessler