Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
17°C/7°C

Der Protest ist vergebens

Rund 200 Demonstranten machten sich vor dem Kreishaus für den Erhalt des Vaihinger Krankenhauses stark.

Kreis Ludwigsburg Da half auch eine Kundgebung vor dem Landratsamt nichts: Mit einer großen Mehrheit hat der Kreistag am Freitag den Weg frei gemacht für die Umwandlung des Vaihinger Krankenhauses in eine Tagesklinik.
mehr

Kritik an Notlösung

Emmanuel Tamo und Etienne Paulin Liiga Nsegbe leben bisher noch in der Bismarckstraße. Sie deuten auf die Untermberger Wohnung. Dort sind bereits sieben Asylbewerber untergebracht - bald könnten es zwölf Personen werden.

Bietigheim-Bissingen Die Stadt muss für fünf Asylbewerber eine neue Bleibe finden. Die Männer kritisieren die mögliche Notlösung, demnächst in einer Untermberger Wohnung untergebracht zu werden. Dort leben schon sieben andere Flüchtlinge.
mehr

Meine TTIP-Tour durch die USA - Von Washington nach New York und aufs Land

New York/Albany Nach dem zweiten Tag in Washington ging es noch am Abend mit dem Zug nach New York. Am Morgen darauf war das erste Ziel Albany - also gleich wieder raus aus der Stadt, um Genmais, Fracking und Hormonrinder genauer unter die Lupe zu nehmen. Mit aktuellen Einträgen im Video-Tagebuch.
mehr

Mehr als 1800 Tote nach Beben im Himalaya

In Kathmandu betrauern Angehörige Erdbebenopfer. Foto: Narendra Shrestha

Kathmandu Tausende Menschen in Nepal haben durch das Erdbeben ihr Zuhause verloren, andere trauen sich nicht zurück - sie alle verbrachten die Nacht im Freien. Wasser und Nahrung wird knapp, Strom gibt es kaum. Und die Helfer finden immer mehr Leichen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Kliniken-Geschäftsführer Prof. Dr. Jörg Martin: "Wir liegen bei der personellen Ausstattung deutlich über den Privaten."

"Ökonomie folgt Medizin"

Professor Dr. Jörg Martin hat als Kliniken-Geschäftsführer die Aufgabe, die Holding wirtschaftlichen, medizinischen und politischen Anforderungen anzupassen. Im BZ-Interview spricht er über die Standorte Vaihingen und Bietigheim. mehr

Typisch für die "Neue Sachlichkeit": Die Gouache "Trübe Ahnung" der Künstlerin Dodo zeigt die mondäne Frau mit Topfhut und Bubikopf.

"Eine schizophrene Epoche"

Die Ausstellung "Die Neue Frau?" in der Städtischen Galerie in Bietigheim-Bissingen eröffnet an diesem Samstag. Mondänes Leben und harter Alltag der 1920er-Jahre prallen darin aufeinander. mehr

Blick aus Richtung Untermberg auf die Sachsenheimer Gemarkung: Auf diesem Gelände soll im kommenden Jahr das Neubaugebiet "Süd III" entstehen.

"Süd III": Jetzt geht's los

2012 war erstmals darüber gesprochen worden, nun geht die Stadtverwaltung Sachsenheim die Planungen für das Neubaugebiet "Süd III" richtig an. Der Gemeinderat hat am Donnerstag den Entwurf beschlossen. mehr

Je eine Schülerin und ein Bewohner des Robert-Breuning-Stifts malten im Café Hirsch in Besigheim dasselbe Motiv als Aquarell.

Demenz-Kranke zeigen Kreativität

Raus in die Stadt, unter die Menschen - das ist einer der Ansätze, um auf das Leben von dementen Menschen aufmerksam zu machen. Jüngste Aktion des Besigheimer Demenz-Netzwerks ist "Kunst im Quartier". mehr

Nicht nur mit einer Skulptur vor dem Löchgauer Rathaus, auch mit dem "Hasenropfer"-Brunnen oder der "Kräftigen Frau mit dem störrischen Esel" im Bürgergarten hat Bildhauer Karl-Henning Seemann Zeichen in seinem Heimatort gesetzt.

Einstimmiges Signal für Seemann

Ein künstlerisch gestalteter oder angedeuteter Torbogen soll den Zugang in die Löchgauer Innenstadt bereichern. In seiner Sitzung am Donnerstag beauftragte der Gemeinderat den Löchgauer Bildhauer Karl-Henning Seemann damit. mehr

Wie im vergangenen Jahr wird der Musikverein Stadtkapelle Freiberg auch beim diesjährigen Rettichfest auf dem Freiberger Wasen mit einem "Der Wasen rockt"-Outfit auftreten.

Rettich und Rockmusik

Der Musikverein Stadtkapelle Freiberg kann in diesem Jahr auf seine 90-jähriges Bestehen zurückblicken. Gefeiert wird dies beim Rettichfest von Himmelfahrt, 14. Mai, bis Sonntag, 17. Mai . mehr

Polizeibericht vom 23. April 2015

Frau leicht verletzt Nachdem sich am Dienstag auf der Marbacher Straße in Ludwigsburg zunächst ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos ereignet hatte, fuhr kurz drauf ein weiteres Fahrzeug in die Unfallstelle - und verursachte eine zusätzliche Karambolage. mehr

Niesanfall führt zu Unfall

Weil er niesen musste, verursachte ein 25 Jahre alter Fahrer eines Peugeot am Dienstag gegen 20 Uhr einen Unfall in der Hauptstraße. Leidtragender war ein 35 Jahre alter BMW-Fahrer. Er hatte sein Fahrzeug in der Nähe einer Firma abgestellt, weil es einen Plattfuß hatte. mehr

Unfallflucht mit Lastwagen

Der unbekannte Fahrer eines Lasters oder eines Sattelzugs hat am Mittwochmorgen zwischen 6 und 9.45 Uhr in Asperg einen Unfall gebaut und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Das teilte die Polizei mit. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Verbissener Kampf um die Scheibe: Der überragende Bremerhavener Torhüter Jonas Langmann (links) und sein Verteidiger Ryan Martinelli lassen Steelers-Stürmer Archie Skalbeck (Mitte) nicht zur Entfaltung kommen.

Zum Titel fehlt noch ein Sieg

Die Bietigheim Steelers haben mit einem 4:3-Erfolg bei den Fischtown Pinguins das Tor zur Meisterschaft in der Deutschen Eishockey-Liga 2 weit aufgestoßen. Matchwinner war Dominic Auger in der Verlängerung. Noch ein Sieg fehlt zum Titel. mehr

Hermann Schuster (links) vom FV Löchgau wünscht dem SC Freiburg im Spiel beim VfB Stuttgart einen Punktgewinn. Kapitän des SC Freiburg ist sein Sohn Julian Schuster (rechts).

"Freiburg und der VfB retten sich"

Hermann Schuster kennt die Fußball-Bundesliga genau. Der Fußball-Chef des Landesligisten FV Löchgau ist ständiger Gast bei den Heimspielen des SC Freiburg. Dort ist sein Sohn Julian Kapitän. An diesem Samstag beim VfB Stuttgart traut Schuster dem SCF einen Punkt zu. mehr

VfL Wolfsburg schied trotz des Rückspiel-Sieges gegen Paris Saint Germain aus. Foto: Yoan Valat

Wolfsburg-Frauen verpassen Finale - Frankfurt gegen Paris

Paris (dpa) - Das deutsche Traumfinale in der Frauen-Champions-League ist geplatzt. Zwar hat sich der 1. FFC Frankfurt souverän das Endspiel-Ticket gesichert, doch für den VfL Wolfsburg ist der Traum von der erfolgreichen Titelverteidigung geplatzt. mehr

Dank des Tores von Bastian Schweinsteiger ist Bayern erneut lange vor dem letzten Spieltag deutscher Meister. Foto: Marc Müller

FC Bayern: Zum dritten Mal Meister am 30. Spieltag

Der FC Bayern München ist Experte für frühe Meisterschafts-Entscheidungen. Schon zum dritten Mal in 52 Jahren Fußball-Bundesliga schaffte es der Rekordchampion, schon am 30. Spieltag sich den Titel zu sichern. mehr

Rauchmelder schlagen an - Ein Bewohner aus Feuer gerettet

Pforzheim (dpa/lsw) - Gleich zweimal ist die Feuerwehr am Sonntag in Pforzheim durch Rauchmelder alarmiert worden und zu Bränden ausgerückt. Ein Bewohner konnte mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung aus dem Feuer gerettet werden. mehr

Zwei Menschen sterben nach Karambolage in brennenden Autos

Bei einem Zusammenprall zweier Autos sind am Sonntagabend in der Nähe von Kirchzarten (Breisgau-Hochschwarzwald) zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Fahrzeuge fingen Feuer - Insassen starben in den Flammen. mehr

Laserpointer-Attacken auf der Autobahn

Mit einem Laserpointer sind mehrere Autofahrer auf der Autobahn 81 bei Rottweil aus einem anderen Fahrzeug heraus geblendet worden. "Das ist äußerst gefährlich, gerade auf der Autobahn mit hohen Geschwindigkeiten", sagte ein Sprecher der Polizei in Tuttlingen am Sonntag. mehr

Liebe und Intrigen: Ein Stoff, den William Shakespeare in "Viel Lärm um nichts" genial aufgenommen hat. Kim Zarah Langner und Gideon Rapp spielen lustvoll ihre Rollen.

Vielfalt trotz Rotstift

Die Schaubühnen sind zum Sparen verpflichtet. Knappe Mittel machten Kürzungen nötig, sagt Intendant Manfred Langner. Dennoch präsentierte er ein vielfältiges Programm. Ein Günter Grass ist auch mit dabei. mehr

Professor Ralf Kölling erforscht in der Versuchsbrennerei, wie der Anteil an giftigem Methylalkohol in der Maische gesenkt werden kann.

Ein Abfallprodukt mit Auszeichnungen

Mehr Aromen, höherer Reinheitsgrad des Alkohols - das wollen Wissenschaftler in der Versuchsbrennerei der Universität Hohenheim erreichen. mehr

Am Stuttgarter Neckartor sind die Feinstaub-Konzentrationen nach wie vor überhöht. Das Jahreslimit für die Grenzwertüberschreitungen wurde schon am 23. März überschritten. Deshalb herrscht Handlungsbedarf.

Ein größeres Rad drehen

Das Regierungspräsidium schreibt den Luftreinhalteplan für Stuttgart fort. Seit dem gestrigen Donnerstag hört die Behörde die Öffentlichkeit an. Davon verspricht sich das RP mehr Akzeptanz für die geplanten Maßnahmen. mehr

Tausende Menschen in Nepal haben durch das Erdbeben ihr Zuhause verloren, andere trauen sich nicht zurück - viele verbrachten die Nacht im Freien. Wasser und Nahrung wird knapp, Strom gibt es kaum. Und die Helfer finden immer mehr Leichen.

Hilfe für Nepal - Wohin kann man spenden?

Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal sind die Menschen vor Ort auf schnelle Hilfe angewiesen. Die Hilfsorganisationen rufen dazu auf, zu spenden - doch es gibt etliche. Wohin das Geld geben, wenn man helfen möchte? In Deutschland werden die größten Hilfsorganisationen gebündelt - ein Überblick: mehr

Ein Weißer Hai in der Nahaufnahme. Immer wieder kommt es vor Australien zu Hai-Attacken. Foto: Helmut Fohringer / Archiv

Australien: Surfer verliert bei Hai-Angriff ein Bein

Ein australischer Surfer hat bei einem Hai-Angriff ein Bein verloren und befindet sich nach Polizeiangaben in kritischem Zustand. mehr

Schloss Elmau in Bayern ist Anfang Juni Schauplatz des G7-Gipfels. Foto: Stephan Jansen

G7-Gegner planen "Blumenstrauß an Protesten"

Sechs Wochen vor dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau in Oberbayern sind die Gegner mit ihren Protestplanungen in die heiße Phase gestartet. mehr

Volontaär Thomas Block beim Selbstversuch "Geschmacks-Test" auf seiner TTIP-Tour durch die USA.

Meine TTIP-Tour durch die USA - Schwarzwälder Schinken aus Amerika?

Wenn was anderes drin ist, als auf der Verpackung steht - das finden wir Europäer unfair. In Amerika ist das aber ganz normal. "Black Forrest Ham" steht nicht auf einer Schinkenpackung, weil da echter Schinken aus dem Schwarzwald drin ist. Sondern einfach, weil sich der Name besser verkauft. Im Video-Tagebuch habe ich meinen Geschmacks-Test mal dokumentiert. mehr

Derzeit fliessen in Griechenland wöchentlich rund 700 Millionen Euro aus dem Bankensystem ab. Foto: Oliver Berg

Griechische Presse: Kapitalverkehrskontrollen möglich

Sollte die Europäische Zentralbank (EZB) den Geldhahn für Griechenlands Banken zudrehen, könnten auf die Griechen nach Informationen der heimischen Presse Kapitalverkehrskontrollen zukommen. mehr

Das Logo des Hauptstadtflughafens BER. Bislang zeigt sich das Bauvorhaben als unendliche Geschichte. Foto: Ralf Hirschberger

Woidke hat keinen Zweifel am Flughafen-Start 2017

Mit dem neuen Berliner Flughafenchef Karsten Mühlenfeld geht der Bau des neuen Hauptstadtflughafens aus Sicht von Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) gut voran. mehr

André Agassi und Steffi Graf beim Tennisturnier in Wimbledon 2012. Foto: Gerry Penny

André Agassi: "In Las Vegas sind wir keine Legenden"

Ex-Tennisprofi André Agassi (44) will mit seiner Frau Steffi Graf ein normales Familienleben führen. mehr

Prinz William muss sich in Geduld üben. Foto: W. Oliver

Weiter warten aufs "Royal Baby"

"Mitte bis Ende April" soll Kates zweites Kind auf die Welt kommen - es muss jetzt also jeden Moment so weit sein. Zwar geht es diesmal ruhiger zu als 2013, doch manche Szenen erinnern derzeit an das Warten auf Prinzchen George. mehr

Ben Becker hielt die Festrede zum Auftakt der Jugendfeiern. Foto: Britta Pedersen

Ben Becker bei Jugendfeier: "Macht, was ihr wollt"

Schauspieler Ben Becker (50) ist beim Auftakt der Jugendfeiern in Berlin als prominenter Ratgeber aufgetreten. Er gab den rund 400 Mädchen und Jungen bei der Veranstaltung im Friedrichstadtpalast Tipps für ihr Leben als Erwachsene. mehr

Schräge Musik von sexy Mädchen verkauft sich besser: Kim Gordon, Bassistin und Sängerin von Sonic Youth, bei einem Auftritt auf einem undatierten Konzertfoto. In "Girl in a Band" erzählt sie aus ihrem bewegten Künstlerleben.

Mädchen im Rock

Kim Gordon gehört zu den bedeutendsten Frauen im Rockgeschäft. Die Zahl ihrer Kolleginnen ist überschaubar, was die Riot Grrrls vor 25 Jahren lautstark monierten. Beide machen jetzt wieder von sich reden. mehr

Jörg-Philipp Thomsa, Leiter des Günter- Grass-Hauses vor der vor der Plastik "Butt im Griff".

Viel mehr als ein Museum

Wenige Minuten vom Buddenbrookhaus liegt in der Lübecker Altstadt das Günter-Grass-Haus. Nun beginnt für das Museum eine neue Ära. mehr

KLASSISCH: Wundervoller Hornklang

An der Musikschule Göttingen war er der jüngste Hornspieler aller Zeiten. Und mit dem Popstar Sting war "Echo-Klassik"-Preisträger Felix Klieser auch schon auf Tournee. Er kam ohne Arme auf die Welt, träumte aber trotzdem schon mit vier Jahren davon, das Horn zu spielen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Konfrontation in Baltimore: Ein Polizeibeamter und ein Demonstrant bei den Protesten gegen den Tod eines Schwarzen in Polizeigewahrsam. Foto: Noah Scialom