Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
2°C/-1°C

4500 Metaller demonstrierten vor zweiter Tarifrunde in Ludwigsburg

Arbeitnehmer der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie demonstrierten am Montag in Ludwigsburg. Zur Kundgebung am Schlosspark versammelten sich etwa 4500 Metaller, um ihren Forderungen unmittelbar vor der zweiten Tarifrunde im Forum Nachdruck zu verleihen.

Ludwigsburg Bei nasskaltem Wetter und zu kämpferischen Reden demonstrierten am Montag etwa 4500 Metaller unmittelbar vor der zweiten Tarifrunde vor dem Forum am Schlosspark. Die Gespräche verliefen ergebnislos.
mehr

Klausursitzung: Gesamtpaket von 45 Millionen Euro

Die Grundschule Weimarer Weg wird künftig als Grundschule im Buch in den Gebäuden des Buchschulzentrums (siehe Foto) untergebracht.

Bietigheim-Bissingen Lange kursierten nur Schätzungen, nun liegen konkrete Zahlen auf dem Tisch: Bietigheim-Bissingen muss in den kommenden Jahren 45 Millionen Euro in seine Schulen investieren. Dies gab die Stadt bei einer Klausursitzung bekannt.
mehr

Vernünftige Narren

Kreis Ludwigsburg Auch nicht mehr als sonst: Dieses Zwischenfazit zieht die Polizei auf Anfrage zum Drogenkonsum, darunter Alkohol, zur Fasnetszeit.
mehr

Pilot hantierte am Bugrad

Auf diesem Foto ist deutlich zu sehen, was Pilot Wolfgang Dallach kurz vor dem Absturz über Rechberghausen getan hat: Er hantierte mit der roten Teleskopstange in der Bildmitte, die normalerweise unter einer großen Abdeckung im Boden verborgen ist. Sie wird benötigt, um das Bugrad von Hand auszufahren.

Rechberghausen Ein NWZ-Foto zeigt: Es gibt ein ganz klares Indiz dafür, dass Kunstflieger Wolfgang Dallach über Rechberghausen am Bugrad hantierte.
mehr

26 Kommunen beteiligen sich am Biosphärengebiet Südschwarzwald

Freiburg Nach jahrelangen Diskussionen ist die Entscheidung gefallen: Ein Teil des Südschwarzwalds wird Biosphärengebiet. 26 Kommunen machen mit. Bis Ende des Jahres soll die Verordnung unterschrieben sein.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Dichter Verkehr in der Alt-Württemberg-Allee in Ludwigsburg. Der Abschnitt bis zur Friedrich-Ebert-Straße soll dieses Jahr saniert werden, die Bäume können bis auf einen erhalten werden.

Alt-Württemberg-Allee bleibt kreiselfrei

Die historischen Alleen sind eine Ludwigsburger Besonderheit, deren Erhalt nicht ganz billig ist. Dennoch fiel der Beschluss zur Sanierung der Alt-Württemberg-Allee im BTU-Ausschuss einstimmig. Einen Kreisel will man dort aber nicht. mehr

Die Popularität des ersten Trägers des Deutschen Buchpreises, Arno Geiger (2005), wuchs beträchtlich und er war ständig auf Lesereise, wie die Eintragungen in seinem Vorleseexemplar zu seinen Reisezielen zeigt.

Kuriositäten des Deutschen Buchpreises

Im Rahmen der Ausstellung im Literaturmuseum der Moderne in Marbach, "Das Original", findet im Schiller-Nationalmuseum die Schau "Zehn Jahre Deutscher Buchpreis" statt. Kuriositäten gibt es zu entdecken. mehr

Der private Streichelzoo von Maik Syring (Mitte) und Daniel Ott (nicht im Bild) ist bei den eigenen und den Nachbarskindern eine Attraktion.

Streichelzoo in Spielberg: Ziegenbock Sepp ist der Liebling

Der Spielberger Streichelzoo erfreut sich bei Jung und Alt großer Beliebtheit. Was einst als Privatanschaffung begann, ist heute eine Attraktion. Jungtiere werden gegen Spenden für guten Zweck abgegeben. mehr

Direkt hinter dem Bönnigheimer Bauhof soll in diesem Jahr der erste Abschnitt der Mühlbach-Sanierung beginnen.

Mühlbach braucht Hilfe

Es geht ihm nicht gut, dem Mühlbach. Bei der Gewässerschau mit Vertretern des Landratsamtes wurde die Diagnose gestellt: Fünf Abschnitte sind zu sanieren. mehr

Neues Team in der Gaststätte der Kleintierzüchter Großsachsenheim (von links): der Vorsitzende Lothar Schmidt, Cornelia Frommer, Jenny Borchardt und Jürgen Sütterlin.

Großsachsenheimer Kleintierzüchter: Neustart im Hasenheim

Ein neues Bewirtungsteam in der Vereinsgaststätte der Großsachsenheimer Kleintierzüchter will dem Lokal frischen Wind einhauchen. Positionieren möchte sich das Trio mit schwäbischer Kost, regionalen Produkte und als Festlocation. mehr

Der Niederländer Marcel Verheggen musizierte am Sonntag in der Besigheimer Stadtkirche.

Orgelzyklus eröffnet

Das Eröffnungskonzert des Internationalen Orgelzyklus 2015 hat am Sonntagabend der niederländische Künstler Marcel Verheggen in der evangelischen Stadtkirche Besigheim übernommen. mehr

Honda erfasst Radfahrer

Auf der Landesstraße zwischen Bietigheim-Bissingen und Tamm hat ein Pkw am Sonntagabend einen 75-jährigen Radfahrer erfasst, der die Straße überqueren wollte. Dabei übersah er einen Honda, der in Richtung Tamm fuhr und kollidierte mit ihm. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. mehr

Pkw überschlägt sich

Am Montagmorgen ist ein 27-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw in Ludwigsburg zu schnell gefahren und deshalb von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw kam wieder auf Asphalt, schanzte über eine Verkehrsinsel und überschlug sich. Die Polizei stellte fest, dass er Fahrer betrunken war. mehr

Auto kollidiert mit Verkehrsschild

Ein 23-jähriger Autofahrer ist am Montagmorgen mit seinem Pkw von der Landesstraße 1100 zwischen Großbottwar und Beilstein von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Mast eines Verkehrsschildes kollidiert. Laut Polizei fuhr der Fahrer zu schnell und war betrunken. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Tausende Narren gratulieren

Hirräi-Hirräi! In diesen Tagen schallt der Urzelnruf besonders laut über Sachsenheim. Die Fasnetszunft mit den siebenbürgischen Wurzeln feiert ihr 50-jähriges Bestehen im Ort. Und tausende Narren gratulieren. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Hoffnungsvolle Talente und ihre Unterstützer (von links): Landrat Dr. Rainer Haas, Vorstand der Stiftung Jugendförderung, Arbeit und Soziales der Kreissparkasse Ludwigsburg, Miriam Hehl, Tamara Schaßberger, Daniela Ferenz, Felix Franz, Regula Runge, Henrik Hannemann, Karina Mantai und KSK-Vorstandschef Heinz-Werner Schulte.

Anschubfinanzierung für Olympia

Gleich sieben Sport-Talente unterstützt die Kreissparkasse Ludwigsburg 2015 mit Olympiapatenschaften. Zum Kreis der Geförderten zählen mit Daniela Ferenz, Tamara Schaßberger und Felix Franz auch drei Leichtathleten der LG Neckar-Enz. mehr

Die Bönnigheimerin Sabrina Zerweck (beim Wurf) setzt sich trotz heftiger Gegenwehr am Kreis der HSG Leinfelden-Echterdingen durch.

TSV Bönnigheim festigt Platz eins

In der Württembergliga Nord haben sich die Handballerinnen des TSV Bönnigheim gegen die HSG Leinfelden-Echterdingen mit 25:20 durchgesetzt. Damit festigte der Gastgeber seine Tabellenführung. mehr

Zwei Verletzte bei Kollision auf Glatteis

Eine 40 Jahre alte Autofahrerin ist wegen eisglatter Straßen in Illerrieden (Alb-Donau-Kreis) gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt worden. Die Frau wurde dabei in ihrem Wagen eingeklemmt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. mehr

Antifa-Anhänger hatten einen Beamten leicht verletzt. Foto: Daniel Naupold

Drei Festnahmen nach Anti-Pegida-Demo

Nach einer Demo gegen die islamkritische Pegida-Bewegung in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sind drei Tatverdächtige festgenommen worden. Anhänger der Gruppierung Antifa hatten einen Beamten leicht verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. mehr

Verkehrschaos hielt sich in Grenzen. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Winterwetter sorgt für glatte Straßen

Das Winterwetter hat in der Nacht zum Dienstag im Schwarzwald zu schneeglatten Fahrbahnen geführt. Jedoch hielt sich das Verkehrschaos im Land am Morgen in Grenzen, sagte ein Sprecher des Lagezentrums beim Innenministerium in Stuttgart. Auf ansteigenden Strecken seien vereinzelt Lastwagen liegengeblieben. mehr

Ralf Thomas (rechts) mit einem Mitarbeiter am Pult der Verkehrsleitzentrale in Stuttgart. Über die Monitore erhalten sie in Echtzeit einen Überblick über die Situation an neuralgischen Verkehrspunkten.

Wie die Spezialisten den Verkehr der Landeshauptstadt steuern

Die Stuttgarter Verkehrsleitzentrale hat die Straßen der Landeshauptstadt fest im Griff. Bei Unfällen oder Baustellen wird nachjustiert. Doch das geht nur dann reibungslos, wenn auch die Autofahrer mitziehen. mehr

Expertinnen: Maria Kohl, Martina Froesch, Kim Schiklang.

Selbstbestimmung statt Therapiezwang im Umgang mit Transsexuellen

Der rechtliche und medizinische Umgang mit Transsexuellen muss verbessert werden. Das fordern Ärzte, Therapeuten und Juristen eines Workshops. mehr

Kofferleichen: Prozess beginnt

Fast ein Dreivierteljahr nach dem Fund von zwei Leichen in Koffern muss sich ein 48-Jähriger von kommendem Montag an vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. mehr

Argentiniens Präsidentin, Cristina Fernández de Kirchner, geht in die Offensive. Foto: Presidency

Nach Nisman-Tod: Kirchner will Argentiniens Geheimdienste reformieren

Rund eine Woche nach dem mysteriösen Tod des Staatsanwaltes Alberto Nisman hat Argentiniens Staatschefin Cristina Fernández de Kirchner eine grundlegende Reform der Geheimdienste angekündigt. mehr

Doppelt hält besser? Einen polnischen Führerschein und einen deutschen Führerschein zeigt dieser Autofahrer. Foto: Patrick Pleul

Autoclub fordert zentrales europäisches Führerschein-Register

Automobilclubs pochen auf einheitliche europäische Standards bei der Vergabe von Führerscheinen. mehr

In New York stehen die Zeichen grad auf tiefsten Winter. Foto: Justin Lane

Unwetter "Juno" legt mit Schnee US-Ostküste lahm

Mit zunächst weniger Schnee als erwartet hat die Unwetterfront "Juno" die Ostküste der USA lahmgelegt. New York wurde in eine weiße Parklandschaft verwandelt. Fahrverbote sorgten in der Weltmetropole für ungewöhnliche Ruhe. mehr

Dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe lag eine Klage der Schutzgemeinschaft für Bankkunden vor. Foto: Uli Deck

Urteil zu Bankgebühren für Schalterleistungen erwartet

Der Bundesgerichtshof (BGH) will heute entscheiden, ob Banken Extragebühren für Barzahlungen am Schalter verlangen dürfen. Dem Gericht liegt die Klage der Schutzgemeinschaft für Bankkunden vor. mehr

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble am Montag beim Start des Treffens in der belgischen Hauptstadt. Foto: Olivier Hoslet

EU-Finanzminister sprechen über neue Ukraine-Hilfen

Die EU-Finanzminister beraten heute in Brüssel über neue Milliarden-Hilfen für die pleitebedrohte Ukraine. Die EU-Kommission hatte vorgeschlagen, der Regierung in Kiew weitere 1,8 Milliarden Euro zur Verfügung zu stellen. mehr

Aktionäre auf dem Weg zu einer Siemens-Hauptversammlung. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Siemens lädt zur Hauptversammlung

Siemens-Chef Joe Kaeser muss sich heute auf der Hauptversammlung auf kritische Fragen der Aktionäre einstellen. Im Fokus dürfte die Milliarden-Übernahme des US-Kompressorenherstellers Dresser-Rand stehen, die angesichts der Talfahrt der Ölpreise bei Investoren in der Kritik steht. mehr

Für ein weltoffenes Dresden: Herbert Grönemeyer steht mit zahlreichen anderen Künstlern auf der Bühne. Foto: Sebastian Kahnert

Konzert statt Demo: Dresden zeigt sich bunt

Mehr als ein Dutzend Künstler und Bands haben sich bei einem Gratiskonzert in der Pegida-Hochburg Dresden für Toleranz und Weltoffenheit eingesetzt. mehr

Eines der Selfies aus Kim Kardashians Super-Bowl-Spot

Kim Kardashians Selfies erobern den Super Bowl

Am Sonntag werden Millionen von Amerikanern vor den Fernsehgeräten sitzen und sich den Super Bowl ansehen - und Kim Kardashian. Die hat ihre berühmten Selfies nämlich in einem Werbespot untergebracht, der zu dem Großereignis ausgestrahlt wird...

mehr

Rolf feiert sein Debüt bei der Dschungelprüfung

Fünf-Sterne-Menü á la Rolfe

Wie die sieben Zwerge hausen sie in aller Eintracht zusammen in dem großen Wald: Nachdem Sara raus ist, hat sich nicht viel verändert im Camp. Neu ist allerdings, dass es mal wieder was zu beißen gibt. Rolfe hat in der Prüfung fünf Sterne geholt. mehr

Tom Cruise bei einer Veranstaltung in London

"Mission: Impossible 5" kommt schon im Sommer

Agent Ethan Hunt alias Tom Cruise wird schon früher auf die Leinwand zurückkehren als geplant: "Mission: Impossible 5" läuft statt Weihnachten in den USA schon ab Ende Juli.

mehr

Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately)

TV-Tipps am Dienstag

Auf ZDFneo führen die Ermittlungen von Inspektor Lewis zu einem arroganten Psychiater, während in Sat.1 ein Roboter eigene Gefühle entwickelt und im Ersten eine Iranerin Schwester Felicitas um Hilfe bittet.

mehr

Vincent van Goghs "Sämann" aus dem Jahr 1890.

Europäische Kulturhauptstadt Mons und ihr Auftakt mit Vincent van Gogh

Hier war er ganz unten: Vincent van Gogh erlebte in der belgischen Bergbauregion seine schlimmste Zeit - und wurde zum Maler. Die Europäische Kulturhauptstadt Mons feiert nun die "Geburt eines Künstlers". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Scherenschnitt im Steigflug: Eine Krähe vor dem winter-weißen Himmel von Bamberg in Bayern. Foto: David Ebener