Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
20°C/6°C

Podiumsdiskussion: Viele Baustellen gegen den Stau

Eine Autobahnbaustelle mit den bekannten Folgen: Den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur halten alle Landtagsfraktionen für erforderlich, allein die Schwerpunkte werden unterschiedlich gesetzt.

Bietigheim-Bissingen Vorsitzende und Mitglieder der Landtagsfraktionen diskutieren am heutigen Dienstag im Bietigheimer Kleinkunstkeller die Top-Themen in Baden-Württemberg – ein Jahr vor der Landtagswahl.
mehr

Gewerbegebiete: Entscheidung naht

Am Ortsrand von Großingersheim soll ein Gewerbeschwerpunkt von 15 Hektar im Regionalplan ausgewiesen werden.

Kreis Ludwigsburg Der Suchlauf des Verbands Region Stuttgart für neue Gewerbeschwerpunkte im Landkreis ist abgeschlossen, jetzt soll entschieden werden. Wie die eingegangenen Stellungnahmen zeigen, gibt es auch viel Kritik an den Plänen.
mehr

Bahnstreik: Geld zurück bei Zugausfällen oder Verspätungen

Ein ICE der Deutschen Bahn.

Berlin Auf die Bahnkunden rollt der nächste Streik zu: Für Mittwoch und Donnerstag kündigte die die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ihren nächsten Ausstand an. Fahrgäste haben ein Recht auf Entschädigungen, wenn die Züge ausfallen oder später kommen als gebucht. Ein Ratgeber:
mehr

Mehr Drogentote, mehr künstliches Rauschgift

Eine Zollfahnderin zeigt sichergestelltes N-Methylamphetamin (umgangssprachlich abgekürzt Meth oder Crystal). Foto: Arno Burgi/Archiv

Berlin Mehr Drogentote, mehr künstliches Rauschgift, mehr bedenkenlos genommene Substanzen aus dem Internet - Drogen gehören für viele in Deutschland zum Leben. Die Bundesregierung plant ein neues Gesetz.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Mit dieser Montage aus dem Jahr 2013 hat die Bürgerinitiative Naturpark Stromberg-Heuchelberg mögliche Windräder visualisiert.

Windrad-Gegner machen Druck

Die Bürgerinitiative Naturpark Stromberg-Heuchelberg hat eine 100 Seiten starke gutachterliche Stellungnahme gegen Windräder auf dem "Rotenberg/Saukopf" der Region vorgelegt. mehr

Der Vorstand: vordere Reihe, sitzend von rechts: Ulrich Prox, Andrea Haußer, Michael Molnar, Kitty Markowski und Sieglinde Bischofsberger. Hintere Reihe, stehend von links: Bernd Rößler, Sabine Lhoták, Dieter Kiemle, Sabine Molnar, Michael Schwab, Nina Müller, Lea Roßkopf und Ramona Kiemle.

Transparenz bewährt sich

Die Wobachspatzen, ältester Fasnet-Verein in Bietigheim, haben die nächste Faschingskampagne bereits im Blick. Bei einer Versammlung in der Kelter wurden dazu die personellen Weichen gestellt. mehr

Begleitet wird die Veranstaltung zur gesellschaftlichen Verantwortung und zu wirtschaftlicher Nachhaltigkeit von einer Ausstellung, bei der sich im Bürgersaal des Ludwigsburger Forums 52 Organisatoren und Firmen beteiligen. Elf mehr als im Vorjahr.

Nachhaltigkeit sichert den Erfolg

Im Forum am Schlosspark hat am Montag das diesjährige Deutsche CSR-Forum begonnen. Ein Dialog über Unternehmen und ihre gesellschaftliche Verantwortung. mehr

Im Nest des Naturparkzentrums, das im April 2011 gebaut wurde, hat sich ein Storchenpaar eingerichtet.

Storch kehrt nach Zaberfeld zurück

65 Jahre ist es her, dass im Jahr 1950 das große Storchennest während eines Sturms vom Dach des Zaberfelder Schlösschens fiel. Jetzt ist wieder ein Paar zurückgekehrt. mehr

Die Wengerter Ulrike und Klaus Weiberle beteiligen sich am "Tag der Hohenhaslacher Weingüter".

Trommeln für heimische Weine

Am 16. und 17. Mai tun sich wieder drei Weinerzeuger zum "Tag der Hohenhaslacher Weingüter" zusammen. Gezeigt werden Betriebe und Produkte. mehr

Blick auf den Sersheimer Friedhof und die Aussegnungshalle. Dort soll ein neues Urnenbaumfeld entstehen.

Neuer Platz für 72 Urnen

Der Sersheimer Friedhof wird um eine Bestattungsmöglichkeit bereichert. Künftig wird es dort auch ein Urnenbaumfeld mit 72 Grabstätten geben. Die Aussegnungshalle erhält ein zusätzliches Glasdach. mehr

Einbrecher am Werk

In Bietigheim-Bissingen trieben am Wochenende an zwei Orten im Stadtgebiet Einbrecher ihr Unwesen. Vermutlich auf Bargeld hatten es Unbekannte abgesehen, die am Sonntag zwischen 1.50 und 2.30 Uhr in eine Gaststätte in der Straße Im Feldle einbrachen. mehr

Genervte Bürger bewerfen Audi

Ein 23-Jähriger hat am Sonntag in Asperg mit seinem Audi derart viel Lärm verursacht, dass er in seinem Wagen von genervten Leuten beworfen wurde. Dies teilt die Polizei mit. Demnach tourte er gegen 17.10 Uhr mit quietschenden Reifen durch die Bahnhofstraße. mehr

Kompost gerät in Brand

Am Sonntagabend hat ein Kompost auf einem Gartengrundstück in Markröningen gebrannt. Nach dem Grillen könnte der Besitzer Kohlereste darauf entsorgt haben, die den Kompost dann entzündeten. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der FSV 08 Bissingen II, hier im Angriff, ließ sich im Topspiel gegen den VfL Gemmrigheim nicht aufhalten. Mit dem klaren 6:2-Heimerfolg unterstrich die Verbandsliga-Reserve vom Bruchwald ihre Aufstiegsambitionen.

Nullachter stürmen an die Spitze

Mit einem 6:2-Sieg gegen den bisherigen Spitzenreiter VfL Gemmrigheim übernahm der FSV 08 Bissingen II die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga A 3. Die Bruchwald-Elf profitierte vom Unentschieden zwischen Nussdorf und Illingen. mehr

Paco Barthe, hier beim Wurf, sammelte in der Bietigheimer Württembergliga-Mannschaft gegen die SG Bottwartal wieder Wettkampfpraxis. Der 22-Jährige hat sich nach einer langwierigen Schulterverletzung zurückgekämpft.

SG Bottwartal stolpert

Die Württembergliga-Handballer der SG BBM Bietigheim 2 haben dem Tabellenzweiten SG Bottwartal eine 35:38-Niederlage zugefügt. Damit steht der TSV Schmiden als Meister fest, der TSV Weinsberg hat wieder Chancen auf Rang zwei. mehr

Mainz vertraut der Entwicklung unter Martin Schmidt. Foto: Patrick Seeger

Mainz 05 gibt Trainer Schmidt Vertrag bis 2018

Fußball-Bundesligist Mainz 05 setzt langfristig auf seinen Trainer Martin Schmidt. Der 48 Jahre alte Schweizer unterschrieb einen Vertrag für die kommenden drei Saisons bis zum 30. Juni 2018, teilte der Verein via Twitter mit. mehr

Schalke kann wieder mit Eric Maxim Choupo-Moting planen. Foto: Bernd Thissen

Schalke kann in Mainz mit vier Rückkehrern rechnen

Der FC Schalke 04 kann im Bundesligaspiel am Freitag (20.30 Uhr) beim FSV Mainz 05 wieder mit vier Rückkehrern planen. mehr

Vier Verletzte und hoher Schaden bei Unfall mit zwei Lkw

Vier Menschen sind bei einem Auffahrunfall in Mannheim verletzt worden, ein 34-Jähriger darunter schwer. Ein 42 Jahre alter Lastwagenfahrer hatte nach Polizeiangaben vom Dienstag übersehen, dass der vor ihm fahrende Sattelzug abbremste. Der Mann fuhr nahezu ungebremst auf den Lkw auf. mehr

Islamistische Organisation hackt Reitverein-Homepage

Eine islamistische Organisation hat die Internetseite des Eberbacher Reitvereins (Rhein-Neckar-Kreis) gehackt. Der Vereinsvorsitzende entdeckte nach Polizeiangaben vom Dienstag am Sonntagabend auf der Homepage Bilder einer islamistischen Vereinigung mehr

Tierschützer demonstrierten gegen die Forschung mit Affen. Foto: M. Latz/Archiv

Mehr medizinische Versorgung für Versuchstiere

Das Max-Planck-Institut (MPI) in Tübingen hat auf Kritik an Tierversuchen reagiert und die Zahl der Tierärzte und -pfleger von drei auf fünf erhöht. Zu Jahresbeginn seien die zwei neuen Stellen geschaffen worden, teilte das MPI am Dienstag mit. mehr

Lieferwagen an allen Ecken - ein gewohntes Bild in der Innenstadt.

Verkehr auf Bestellung

Das große Aufkommen an Lieferwagen in der Innenstadt ist Kritikern ein Dorn im Auge. Zumal sich viele Fahrer nicht an die vorgeschriebenen Zeiten halten. Eine zentrale Umladestation ist in der Diskussion. mehr

Stuttgarter Studenten regten den Turmbau einst an.

Der Klotz auf dem Gähberg

Für seine Erbauer war der Bismarckturm ein nationales Symbol. Den heutigen Besuchern des Klotzes auf dem Gähberg kommt es auf die Aussicht an. mehr

Stuttgart wird Feinstaub bis 2020 nicht los

So wird das nichts: Obwohl die Autos immer sauberer werden, wird Stuttgart sein Feinstaubproblem laut einer Studie bis 2020 nicht los. mehr

nach einem Medienbericht hat das US-Militär hat den Flugzeugträger "Theodore Roosevelt" in den Golf von Aden geschickt. Foto: Anna Van Nuys/U.S. Navy

Medien: USA verstärken wegen Iran Flottenpräsenz vor Jemen

Die USA verstärken nach Medienberichten aus Sorge vor iranischen Waffenlieferungen an die schiitischen Huthi-Rebellen ihre Flotte vor der jemenitischen Küste. mehr

Der überfahrene Wolf neben einer Leitplanke an der Autobahn A661. Foto: Polizei Frankfurt

Wolf auf Autobahn in Frankfurt überfahren

Erstmals ist ein Wolf auf der Autobahn in Frankfurt von einem Auto angefahren und getötet worden. mehr

Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen: "Es handelt sich um ein gesamtgesellschaftliches Problem". Foto: Tim Brakemeier/Archiv

Verfassungsschutz: Bürger sollen Hinweise auf Salafisten geben

Mit Blick auf die von Salafisten betriebene Kampfsportschule für Jugendliche in Mönchengladbach fordert Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen die Bürger zur Wachsamkeit auf. mehr

Der Chef des russischen Staatsmonopolisten Gazprom, Alexej Miller. Foto: Britta Pedersen

Gazprom-Chef in Athen - große Energiepläne

Athen und Moskau wollen künftig enger im Bereich Energie kooperieren. Aus diesem Grund kam der Chef des russischen Staatsmonopolisten Gazprom, Alexej Miller, mit dem griechischen Energieminister Panagiotis Lafazanis zusammen. mehr

Das Bundeskartellamt hat den Zusammenschluss der Websites Immonet und Immowelt freigegeben. Foto: Maurizio Gambarini

Kartellamt gibt Springer grünes Licht für Immowelt-Kauf

Der Medienkonzern Axel Springer kann wie geplant die Aufholjagd zum Marktführer bei Immobilien-Portalen, ImmobilienScout24, aufnehmen. mehr

Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der Autobahn A5 Darmstadt - Frankfurt. Foto: Arne Dedert

Frisches Geld für Autobahnen - Politik für neue Investitionsprojekte

Marode Brücken und alte Autobahnen nerven Millionen Autofahrer - und sind für Europas größte Volkswirtschaft auch ein Standortnachteil. Wer aber soll die Investitionen bezahlen? mehr

Kate Abdo und Johannes B. Kerner moderieren die Show. Foto: ZDF/Sascha Baumann

ZDF hält an Show "1000" fest

Trotz des Zusammenbruchs eines Kandidaten und mehrerer Leichtverletzter bei den Dreharbeiten will das ZDF an der Samstagabendshow "1000" festhalten. mehr

Bobbi Kristina Brown hat noch einen langen Weg vor sich. Foto: Paul Buck

Bobbi Kristina Brown in der Reha

Wie geht es Bobbi Kristina Brown? Ihr Vater hatte Hoffnungen geweckt, sie sei aufgewacht. Doch die Familie sieht die Tochter von Poplegende Whitney Houston auf einem langem Weg. mehr

Phil Rudd hat vor Gericht eingeräumt, eine Morddrohung ausgesprochen zu haben. Foto: Ross Setford/Archiv

AC/DC-Schlagzeuger Rudd gibt Morddrohung zu

Der Schlagzeuger der Hardrockband AC/DC, Phil Rudd, hat vor einem Gericht im neuseeländischen Tauranga am Dienstag zugegeben, Morddrohungen ausgesprochen und Drogen besessen zu haben. mehr

Heidenheimer am Staatstheater Nürnberg: Marcus Bosch.

Glück aus der Gosse

Auch das ist ein Franken-Tatort: In der Nürnberger Oper am Richard-Wagner-Platz stößt der junge Siegfried dem Riesen Fafner das Schwert ins Herz. Der "Siegfried" als Märchen aus der Gosse - eine starke Premiere. mehr

Hana Zallama beim Poetry Slam in Braunschweig.

"Weil wir unzumutbar sind"

Viele Muslime leiden unter Generalverdacht und Vorurteilen. Das merkt man auch in der Kunst. Junge Poeten islamischen Glaubens verpacken ihre Kritik in Gedichte. Und finden deutliche Worte. mehr

Grausames Ende der Tragödie: Agaue (Aglaja Stadelmann, links) und Dionysos (Sidonie von Kosigk) mit Pentheus' Haupt.

Tiefes Erschaudern

John von Düffel adaptiert Euripides: "Die Bakchen (Pussy Riot)" am Theater Ulm ist ein starker, spannungsreicher Tragödienabend. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Steckengeblieben: Der Besitzer dieser Gummistiefel im Watt vor Fedderwardersiel in Niedersachsen hat den Heimweg offensichtlich barfuß angetreten. Foto: Ingo Wagner