Partner der

Ein mehr als 2000 Jahre altes Urnenfeld

Margarete Weißert vom Landesdenkmalamt legt auf der Fläche der Eichwald-Süderweiterung eine etwa 3000 Jahre alte Urne frei.

Sachsenheim Seit zwei Wochen untersuchen der Kampfmittelbeseitigungsdienst und Archäologen die künftige Eichwald-Fläche. Funde: Urnen aus der Bronzezeit und Munitionsreste.
mehr

Schnittstelle für den Güterverkehr

Kornwestheim: Blick auf einen Teil des landesweit größten Güterterminals an einem Bahnhof.

Kornwestheim Seit fast 20 Jahren gibt es in Kornwestheim das leistungsstärkste Güter-Terminal Baden-Württembergs. Betrieben wird es von einer Bahn-Tochter.
mehr

Wohnmobilfahrer verursacht Auffahrunfall: Elf Verletzte

Salzburg Ein deutscher Urlauber hat auf der Tauernautobahn im Salzburger Land einen Auffahrunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen und mindestens elf Verletzten verursacht. Nach Polizeiangaben übersah der 72 Jahre alte Urlauber aus dem Landkreis Ravensburg in
mehr

Weimarer Dreieck soll Zusammenhalt Europas stärken

Die Außenminister Polens, Frankreichs und Deutschlands, Witold Waszczykowski, Jean-Marc Ayrault und Frank-Walter Steinmeier (v.l.n.r.) in Weimar. Foto: Jens Meyer

Ettersburg/Weimar Das Weimarer Dreieck hat in den vergangenen Jahren deutlich an Bedeutung verloren. Angesichts der aktuellen Krisen wollen Deutschland, Frankreich und Polen die Kooperation in diesem Format nun aber wieder zur Chefsache machen.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Die Brücke zur Großsachsenheimer Steingrube ist seit bald zwei Jahren für Autos gesperrt. Nur Fußgänger können drüber. Fahrzeuge müssen einen kilometerlangen Umweg nehmen.

Start wohl erst 2017

Seit zwei Jahren ist die Brücke zur Sachsenheimer Steingrube gesperrt. Im April hieß es, im November wolle man mit den Arbeiten starten. Jetzt jedoch ist zu hören, dass im Dezember wohl erst die Vergaben sein werden. mehr

Der 1853 in Betrieb genommene Bietigheimer Viadukt galt als das aufwändigste Bauwerk der Württembergischen Staatseisenbahnen.

Ein Lehrstück für Ingenieure

Bei der Entstehung der Schienenverbindungen in Württemberg spielte Bietigheim eine zentrale Rolle. Der Viadukt war das aufwändigste Bauwerk. mehr

Dieses Foto aus dem Januar 2007 zeigt das Naturschutzgebiet Baggersee in Pleidelsheim.

Baggersee in Pleidelsheim soll komplett erneuert werden

Eine Grundsanierung und Korrekturen am Seeabfluss sollen dabei helfen, den Baggersee im Pleidelsheimer Wiesental von Wasserlinsen zu befreien. mehr

Erstrahlt in neuem Glanz: das Stellwerk am Kirchheimer Bahnhof kurz nach der Sanierung im Jahr 2009.

Bahngeschichte auf Stelzen

Einst lebenswichtig, längst funktionslos: die Stellwerk-Häuschen entlang der Bahnlinie. Besonders gut erhalten ist das Kirchheimer Exemplar. mehr

Mit dieser Lärmschutzwand entlang der Bietgheimer Straße können sich die Besigheimer anfreunden.

Lärmschutz gefällt nicht jedem

Manche wollen sie, andere nicht: eine Lärmschutzwand an der Bahnlinie im Ort. Ein Blick auf die Diskussion in Walheim, Besigheim und Kirchheim. mehr

Verdächtiger Gegenstand: Polizei räumt Bahnhof

Wegen eines verdächtigen Gegenstands in einer S-Bahn ist der Bietigheimer Bahnhof am Freitagabend für gut zwei Stunden komplett gesperrt worden. Der Gegenstand entpuppte sich dann als harmlos, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. mehr

Zwei Überfälle in Nähe des Bahnhofs

Zwei Männer sind am Mittwoch und Donnerstag von jungen Männern angegriffen worden. Ein Täter sitzt in Haft, nach einem anderen wird gesucht. mehr

Holzspalter geklaut

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag einen an einem Traktor angebauten Holzspalter abmontiert und klauten ihn samt der Zapfwelle. mehr

Ärgert sich, dass sie den Verkaufssonntag in der City absagen musste: Managerin Bettina Fuchs

Stadtbezirke dürfen Läden an Sonntagen doch öffnen

Im Streit um Verkaufssonntage in Stuttgart haben Stadt und Verdi einen Kompromiss gefunden. City-Managerin Bettina Fuchs hat davon freilich nichts. mehr

Margarete Maier arbeitet ehrenamtlich im Heimatmuseum.

Mehr Arbeitsplätze als Einwohner

Industriestandort, Verkehrsknoten, Vergnügungszentrum und jede Menge Filderkraut – Möhringen ist ein Stadtteil der Kontraste. mehr

Stuttgart wird bei Touristen immer beliebter.

Tourismus beschert Region Umsatz von 5,1 Milliarden Euro jährlich

Tagestouristen bringen laut einer Studie mehr Geld in die Region als bisher angenommen. Eine neue Studie spricht von 5,1 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr. mehr

Unterstützen misshandelte Männer: Berater Jürgen Waldmann (li.) und sein Kollege Thomas Säger.

Vertauschte Rollen: Ein misshandelter Mann erzählt

Seit 2014 gibt es in Stuttgart eine der wenigen Anlaufstellen für misshandelte Männer bundesweit. Immer mehr Opfer melden sich. Eines davon erzählt seine Geschichte. mehr

Michael Theurer 2013 mit Antje Giede-Jeppe. Foto: Bernd Weißbrod

Michael Theurer heiratet seine langjährige Lebensgefährtin

FDP-Landeschef Michael Theurer und seine Partnerin haben sich am Wochenende das Ja-Wort gegeben. "Meine langjährige Lebensgefährtin Antje Giede-Jeppe und ich haben am Samstag in Horb standesamtlich geheiratet", sagte Theurer der Nachrichtenagentur dpa in Stuttgart. mehr

Hoffenheims Torschütze Lukas Rupp (M.) jubelt mit Mannschaftskollegen über das Tor. Foto: Uwe Anspach

1899 Hoffenheim und Aufsteiger RB Leipzig spielen Remis

Aufsteiger RB Leipzig ist mit einem verdienten Remis in seine Premierensaison im Fußball-Oberhaus gestartet. Das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl rettete am Sonntagabend zum Abschluss des Auftaktspieltages in der Fußball-Bundesliga bei 1899 Hoffenheim ein 2:2 (0:0). mehr

Rettungswagen. Foto: Nicolas Armer/Archiv

23-Jähriger klettert auf Kesselwagen: Stromschlag

Ein 23 Jahre alter Mann ist im Pforzheimer Hauptbahnhof auf einen Kesselwagen geklettert und dabei durch einen Stromschlag schwer verletzt worden. Wie die Bundespolizei in Karlsruhe am Sonntag mitteilte, hatten Begleiter des jungen Mannes den Unfall beobachtet und die Polizei alarmiert. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
ANZEIGE

Regionale Angebote

Anzeigen und Prospekte
  • GebrauchtwagenSV-Banner
  • 2014_KW16_Leserreisen
  • Gesundheitsmagazin_Banner
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Ingersheimerin Annika Bruhn, hier nach ihrem 4x100-Meter-Lagen-Einsatz in der deutschen Olympia-Staffel, hat einst als Sechsjährige beim SV Bietigheim mit dem Schwimmen angefangen.

SV Bietigheim: Olympioniken und Pokalsieger machen stolz

Olympioniken, WM-Teilnehmer, Pokalsieger – der Schwimmverein Bietigheim kann vielfältige Erfolge vorweisen. Im Zentrum steht aber die Basisarbeit. mehr

Zurück an alter Wirkungsstätte: Alexander Götz (blaues Trikot) trifft an diesem Samstag mit 08 Bissingen auf seinen Ex-Klub Neckarsulmer SU.

Alexander Götz trifft auf seinen ehemaligen Verein

Der Fußball-Oberligist FSV 08 Bissingen ist an diesem Samstag (17.30 Uhr) beim Gastspiel in Neckarsulm favorisiert. Doch Milchraum und Toth fallen aus. mehr

Der WFV-Pokal ruft: Die Löchgauer Trainerin Stefanie Schuster freut sich, dass es wieder losgeht.

Erste Bewährungsprobe steht an

Die Regionalliga-Fußballerinnen des FV Löchgau treten in Satteldorf zur ersten Pokalrunde an. Der VfB Tamm möchte dem TSV Münchingen ein Bein stellen. mehr

Joao Moutinho feiert seinen Treffer für den AS Monaco. Foto: Sebastien Nogier

Erste Saisonniederlage für Paris St. Germain - 1:3 in Monaco

Titelverteidiger Paris St. Germain hat in der französischen Fußball-Liga die erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Bei AS Monaco verlor das Team des deutschen Torwarts Kevin Trapp überraschend mit 1:3 (0:2). mehr

Ivan Rakitic erzielt das 1:0. Foto: Miguel Tona

Zweiter Saisonsieg für FC Barcelona: 1:0 in Bilbao

Der FC Barcelona hat in der spanischen Primera División den zweiten Saisonsieg gefeiert. Bei Athletic Bilbao gewannen die Katalanen am Sonntagabend mit 1:0 (1:0). mehr

Das Tor von Mauro Icardi reichter für Inter nicht zm Sieg. Foto: Matteo Bazzi

Inter Mailand schafft auch am zweiten Spieltag keinen Sieg

Der italienische Fußball-Erstligist Inter Mailand hat einen Fehlstart hingelegt. Die Mannschaft trennte sich am Sonntag zuhause mit 1:1 (0:0) von US Palermo und ist damit weiter sieglos. mehr

TTIP wird wohl nichts, nun wächst auch die Kritik an Ceta. Foto: Olivier Hoslet/Archiv

Bundeswirtschaftsminister: TTIP-Verhandlungen de facto gescheitert

Die SPD tut sich schwer mit den beiden geplanten Freihandelsabkommen der EU. Parteichef Gabriel findet den Streit darüber in Ordnung, verlangt aber eine klare Entscheidung für das Kanada-Projekt. Den US-Amerikanern macht er indes wenig Hoffnung auf einen Durchbruch. mehr

Viele Eltern haben keine Zeit, ihre Kinder bei den Hausaufgaben zu unterstützen. Foto: Patrick Pleul

Schulleiter warnen: Hausaufgaben gefährden Chancengleichheit

Der Verband der Schulleiter in der deutschsprachigen Schweiz (VSLCH) fordert eine Abschaffung der Hausaufgaben an Schulen. Präsident Bernard Gretsch sieht die Chancengleichheit der Kinder gefährdet, wie er der Zeitung "Schweiz am Sonntag" sagte. mehr

Sigmar Gabriel zeigt in Salzgitter zeigt einer Gruppe von pöbelnden rechten Demonstranten den Mittelfinger (Screenshot vom Video). Bild: Junge Nationaldemokraten Braunschweig

Gabriel verteidigt "Stinkefinger"-Geste gegenüber Rechten

Darf ein Spitzenpolitiker pöbelnden Neonazis den "Stinkefinger" zeigen? Darf er, findet SPD-Chef Gabriel. Er hat es getan. Und er steht zu der umstrittenen Geste. Der Vizekanzler bedauert sogar, dass diese nicht noch deutlicher ausgefallen ist. mehr

Im vergangenen Jahr verkaufte die Industrie rund 4,35 Millionen Fahrräder und E-Bikes. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Fahrradboom lockt Start-ups an

Die Fahrradbranche steht derzeit gut da - das lockt Neugründer in die Szene. Doch nur die wenigsten schafften es auch, sich dauerhaft am Markt zu etablieren, sagen Experten. mehr

Die KfW regte an, berufsvorbereitende Maßnahmen auszubauen, um die Chancen junger Flüchtlinge ohne Ausbildungsplatz zu verbessern. Foto: Oliver Berg

Studie: Große Mehrheit der Azubis lernt im Mittelstand

Seit Jahren sinkt die Zahl der Auszubildenden in der deutschen Wirtschaft. Bisher stemmen sich mittelständische Firmen erfolgreich gegen den Trend. Doch wie lange noch? mehr

Da Volkswagen mit extrem eng getakteten Lieferketten arbeitet, waren die Folgen des Zuliefererstreis schnell drastisch. Foto: Sebastian Gollnow

Bericht: 22.000 VW wegen Zulieferstreits nicht gebaut

Wegen des inzwischen beigelegten Streites mit zwei Zulieferern über fehlende Bauteile sind bei Volkswagen mehr als 20.000 Autos nicht vom Band gelaufen. Allein im Stammwerk Wolfsburg seien rund 10.000 Golf nicht produziert worden, berichtet die "Welt am Sonntag" ohne Angabe von Quellen. mehr

Eine Bronze-Statue von Hermann Löns in Walsrode. Foto: Philipp Schulze

Hermann Löns: Ein Zerrissener zwischen Mief und Moderne

Der Heidedichter lieferte Stoffe für Heimatfilme lange nach seinem Tod, die Nationalsozialisten vereinnahmten ihn. Doch der oft als reaktionärer Kitschautor geschmähte Hermann Löns ist eine bunt schillernde Persönlichkeit gewesen, kaum einzuordnen, bis heute. mehr

Christina Stürmer freut sich über ein Mädchen. Foto: Britta Pedersen

Christina Stürmer hat Tochter zur Welt gebracht

Die österreichische Sängerin Christina Stürmer ist Mutter geworden. Auf ihrer Facebook-Seite schrieb die 34-Jährige am Sonntag "Sie ist daaaaa" und setzte ein rotes Herz dazu. mehr

Die Preisträger der Goethe-Medaille: Juri Ihorowytsch Andruchowytsch (l-r), Akinbode Akinbiyi und David Lordkipanidze. Foto: Michael Reichel

Goethe-Medaillen in Weimar vergeben

Der nigerianische Fotograf Akinbode Akinbiyi, der ukrainische Schriftsteller Juri Andruchowytsch und der georgische Museumsdirektor David Lordkipanidze sind die diesjährigen Preisträger der Goethe-Medaillen. mehr

Harald Naegeli in seiner Ausstellung im Stadtmuseum Düsseldorf.

Harald Naegeli: Kunst des „Sprayers von Zürich“ ist jetzt im Museum zu sehen

Harald Naegeli saß einst wegen seiner Graffiti im Gefängnis. Heute gelten die Strichmännchen des „Sprayers von Zürich“ als Kunst. mehr

Challenge Classics

Eine Entdeckung: Norbert von Hannenheim

Eine Entdeckung ersten Ranges: der Komponist Norbert von Hannenheim. Werke für Viola und Klavier mit der Bratschistin Aida-Carmen Soanea und dem Pianisten Igor Kamenz auf CD. mehr

Wichtig für Christoph Rademanns historische Aufführungspraxis: die Silbermann-Truhenorgel.

234 Kilo Klang für Bach

Silbermann-Truhenorgel: Internationale Bachakademie stellt vor Beginn des Musikfestes Stuttgart das Herz ihres Zukunftssounds vor. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Riesenkuchen: 72 000 Kerzen brennen in New York auf einem Geburtstagskuchen. Foto: JD Gauthier