Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
10°C/0°C

Film ab für die Caligaris

Den Caligari bekommen Filmprojekte der Studenten der Filmakademie Stuttgart, die oft das Geld zur Realisierung dringend nötig haben. Das Foto zeigt den Filmdreh eines Werbefilms im Studio der Filmakademie.

Ludwigsburg Alljährlich vergibt der Förderverein der Filmakademie Baden-Württemberg an studentische Filmprojekte die begehrten Caligari-Preise. Firmen und Institutionen aus der Region stiften die Auszeichnungen.
mehr

Zahl der Meisterbetriebe nimmt weiter ab

Ein Fliesenleger bearbeitet eine Fliese am Schneidegerät: Der Beruf verzeichnet beim zulassungsfreien Handwerk ohne Meisterbrief als Voraussetzung einen verhältnismäßig hohen Zuwachs (plus 77 Betriebe) in der Region Stuttgart.

Kreis Ludwigsburg Die gute Nachricht für Verbraucher lautet: Die Zahl der Handwerksbetriebe im Landkreis Ludwigsburg bleibt stabil. Doch immer weniger Chefs in den Unternehmen haben noch einen Meisterbrief.
mehr

So soulig swingt Sachsenheim

Nachwuchssängerin Doriane Kamdem Mabou (links) trat mit Saxofonist Matthias Leucht auf.

Sachsenheim Der Ochsenbacher Matthias Leucht hat am Sonntag in Großsachsenheim ein Konzert gegeben, dafür hatte er sich befreundete Musiker eingeladen - auch Butch Williams, bekannt aus "The Voice of Germany".
mehr

Doping-Bericht sorgt für Aufschrei bei ehemaligen Profis

Vorwürfe aus der Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin haben für einen Aufschrei gesorgt. Foto: Patrick Seeger

Stuttgart Dieser Bericht hat es in sich. In der Bundesliga soll in den 1970er und 1980er Jahren regelmäßig Anabolika verabreicht worden sein. Der Bund Deutscher Radfahrer hat angeblich fast flächendeckend anabole Steroide an Sportler verteilt. Der Ruf nach Aufklärung wird laut.
mehr

Online-Petitionen: Chance zur Mitsprache oder nur oberflächlich?

Ulm Millionen Menschen beteiligen sich an Online-Petitionen auf privaten Plattformen. Immer öfter berichten Medien über deren Anliegen. Doch Datenschutz- und IT-Sicherheitsexperten äußern schwere Bedenken.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Puppenspieler Gunzi Heil war der letzte Künstler, der im Alten Schulhaus auftreten konnte. Dort wird demnächst ein Bildhauer arbeiten.

Das Alte Schulhaus ist nun Geschichte

Am Samstag, 28. Februar, fiel im Alten Schulhaus in Ludwigsburg-Hoheneck der letzte Vorhang. Noch in dieser Woche macht Otmar Traber aber mit Kleinkunst weiter im Casino in Kornwestheim. "Altes Schulhaus" Location Kultur Veranstaltungsort mehr

Bianka Blavustyak vor ihrem "Fairteiler" in Hohenstein.

Essen verschenken statt wegwerfen

In Hohenstein steht jetzt ein "Fairteiler". Das ist ein Schrank in den jeder Lebensmittel hineinstellen und rausnehmen kann. Ziel ist es, weniger Lebensmittel wegzuwerfen. Fairteiler Foodsharing mehr

Mit der raschen Sanierung des Bahnhofsgebäudes will Bürgermeister Uwe Seibold verhindern, dass sich dort ein sozialer Brennpunkt entwickelt.

"Nicht gerade ein Schmuckstück"

Die Sanierung des Bahnhofgebäudes, das die Gemeinde von der DB gekauft hat, steht in den Startlöchern. Zwei örtliche Planerinnen begutachteten die Substanz und machten dem Gemeinderat erste Vorschläge. mehr

Der Bahnhofsvorplatz in Walheim wurde im vergangenen Jahr neu gestaltet.

Bahnhofsvorplatz wird am 9. Mai eingeweiht

Der letztes Jahr im Rahmen der Ortskernsanierung umgestaltete Bahnhofsvorplatz in Walheim wartet immer noch auf seine offizielle Einweihung. Jetzt entschied der Gemeinderat, dass der Platz am Samstag, 9. Mai, mit einem kleinen Fest offiziell seiner Bestimmung übergeben werden soll. mehr

Mehr Details zu blutigem Taxiüberfall

Der Taxifahrer, der am Sonntagmorgen bei Benningen einen Messerstich erlitten hat, konnte vernommen werden. Es liegen dadurch nun mehr Details zu den Tätern vor. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise. mehr

Auf Biogemüse abonniert

Einige Privathaushalte aus dem Raum Besigheim haben sich mit einem Biobauern zu einem Projekt zusammengetan, das ebenso ökologisch wie sozial motiviert ist. Sie sind monatlich auf Biogemüse abonniert. mehr

Auffahrunfall auf der A 81 - 7000 Euro Schaden

Am Montag gegen 16.20 Uhr musste eine 42jährige Opel-Fahrerin auf der A 81 in Fahrtrichtung Heilbronn wegen stockendem Verkehr abbremsen. Eine hinter ihr fahrende 21jährige Audi-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Opel auf. Ein weiteres Fahrzeug prallte deshalb bei einem Ausweichmanöver gegen die Leitplanke. mehr

Mutmaßlichen Fahrraddieb nach Unfall entlarvt

Ein 32jähriger Radfahrer stürzte am Montag gegen 23.45 Uhr in der Villeneuvestraße, als er von der Straße auf den Gehweg fahren wollte. Die zum Unfall hinzugerufenen Polizisten stellten fest, dass das Rad erst am Sonntag gestohlen wurde. Die Ermittlungen dauern an. mehr

Überfallener Taxifahrer beschreibt Tathergang und Täter

Der am Sonntag in Benningen angegriffene Taxifahrer konnte jetzt von der Kriminalpolizei vernommen werden und den Tathergang schildern sowie nähere Personenbeschreibungen abgeben. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Vor dem Tor von Hendrik Rose (Zehlendorfer Wespen) kämpfen (von links) Malte Hellwig (HTC Uhlenhorst Mühlheim), Albert Jürgen (Zehlendorfer Wespen), Norman Buß (Zehlendorfer Wespen), Timm Herzbruch (HTC Uhlenhorst Mühlheim) und Johannes Große (Zehlendorfer Wespen) um den Ball.

Der Favorit muss lange zittern

Mit einem dramatischen Finale in Überlänge sind in der Viadukthalle die Deutschen Meisterschaften der männlichen U18 im Hockey zu Ende gegangen. Es triumphierte der HTC Uhlenhorst Mühlheim nach Siebenmeterschießen. mehr

Fynn Beckmann (Bildmitte) ist mit sechs Toren zweitbester Torschütze der SG BBM Bietigheim II in Schwaikheim gewesen.

Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Klassenerhalt

Die SG BBM Bietigheim II haben mit dem 31:29 bei den SF Schwaikheim den zweiten Sieg in Folge gefeiert, was in dieser Saison noch nicht allzu oft gelungen war. Der Abstand auf den Abstiegsrelegationsplatz 13 beträgt nun fünf Punkte. mehr

Während der Partie Feyenoord Rotterdam gegen AS Rom wurden Feuerzeuge auch auf das Spielfeld geworfen. Foto: Olaf Kraak

UEFA: Disziplinarverfahren gegen Feyenoord und AS Rom

Die Europäische Fußball-Union hat erwartungsgemäß ein Disziplinarverfahren gegen Feyenoord Rotterdam und den italienischen Erstligisten AS Rom nach den Krawallen am vergangenen Donnerstag eröffnet. mehr

Fritz Sörgel gehört der Untersuchungskommission zur Aufarbeitung der Doping-Vergangenheit an der Uni Freiburg an. Foto: Daniel Karmann

Dopingvorwürfe im Fußball - Experte fordert Aufklärung

Immer wieder fällt ein Name: Armin Klümper. In der Diskussion um angebliche Doping-Praktiken in der Fußball-Bundesliga beschreibt ein Kommissionsmitglied mögliche Abläufe. Ein Experte fordert vom DFB lückenlose Aufarbeitung. Es gibt viele Fragezeichen. mehr

Lok eines Regionalexpresses entgleist: Wohl keine Verletzten

Die Lok eines Regionalexpresses ist am Dienstag in Stuttgart über einen Betonblock gefahren und entgleist. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen der Bundespolizei niemand. mehr

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen Heroinhandels

Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat gegen zwei Männer und eine Frau Anklage wegen Drogenhandels erhoben. Einem 29-Jährigen und seiner 20-jährigen Freundin wird vorgeworfen, pro Monat rund 500 Gramm Heroin verkauft zu haben. mehr

Ungesicherte Schubkarre löst Unfall aus

Eine offenbar nicht richtig gesicherte Schubkarre hat am Montagabend einen Verkehrsunfall verursacht. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, war eine 39 Jahre alte Frau auf der Bundesstraße 518 bei Wehr (Kreis Waldshut) in Richtung Schopfheim unterwegs. mehr

Keine Angst vor der Astschere

Die Pomologin Beate Holderied hat in Weil im Schönbuch eine Streuobstschule gegründet. Die Einrichtung bildet Multiplikatoren aus, die Kindern vermitteln, welche Schätze direkt vor ihrer Haustür liegen. mehr

Eine automatische Tür erleichtert Tobias Bannick den Zugang zu seinem Büro im Regierungspräsidium.

Wie das Regierungspräsidium Stuttgart Behinderten die Arbeit erleichtert

Die größte Behörde im Land, das Regierungspräsidium Stuttgart, ist vorbildlich bei der Inklusion von Behinderten. Jeder zehnte Beschäftigte dieser Verwaltungsinstanz ist ein Mensch mit Handicap. mehr

Nach Bauchschuss: Angreifer schweigt

Der Mann, der Polizisten derart provoziert haben soll, dass sie auf ihn schossen, schweigt zu der Tat. Bei dem Vorfall hatte er über zwei Promille im Blut. mehr

13 Prozent der befragten Männer finden, dass Sprüche wie "Setz dich auf meinen Schoß" keine Belästigung sind. Foto: Heiko Wolfraum/Illustration

Jeder Zweite hat schon sexuelle Belästigung im Job erlebt

Jeder zweite Beschäftigte hat am Arbeitsplatz schon Erfahrungen mit sexueller Belästigung gemacht. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage der Antidiskriminierungsstelle des Bundes hervor. mehr

Über die Höhe der Zahlungen soll eine unabhängige Kommission entscheiden. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Evangelische Kirche zahlt Missbrauchsopfern Entschädigung

Die evangelische Landeskirche in Bayern entschädigt Opfer sexueller Gewalt. Die Kirche und die Diakonie im Freistaat übernähmen Verantwortung für das Leid, das den Opfern in ihren Kirchengemeinden oder diakonischen Einrichtungen zugefügt worden sei, teilte ein Sprecher in München mit. mehr

Spannung vor Netanjahus Rede in Washington: Spricht er das Thema Iran an? Foto: Allison Shelley

USA warnen Netanjahu vor Bekanntgabe von Iran-Informationen

Großen Sprengstoff birgt die Rede von Israels Regierungschef Netanjahu vor dem US-Kongress. Die US-Regierung befürchtet, dass Netanjahu die Atomverhandlungen mit dem Iran torpedieren könnte. mehr

Die Reisebranche erwartet für 2015 ein weiteres Rekordjahr. Foto: Rainer Jensen

Reisebranche steuert weiteres Rekordjahr an

Die deutsche Reisebranche steuert trotz internationaler Krisen ein weiteres Rekordjahr an. "Alles spricht dafür, dass 2015 wieder ein exzellentes Reisejahr wird", sagte der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft, Michael Frenzel, vor der Eröffnung der Reisemesse ITB in Berlin. mehr

Griechenlands Finanzminister Gianis Varoufakis sucht fieberhaft nach Geldern für die Begleichung von Zahlungsverpflichtungen. Foto: Alexandros Vlachos

Varoufakis: Griechenland wird Verpflichtungen erfüllen

Griechenland wird seine finanziellen Verpflichtungen nach Worten von Finanzminister Gianis Varoufakis gegenüber seinen Gläubigern erfüllen. Dies gelte für den Internationalen Währungsfonds (IWF) wie für andere Gläubiger, sicherte Varoufakis im griechischen Fernsehen zu. mehr

Trotz der Umsätze gibt sich Merck vorsichtig. Foto: Arne Dedert/Archiv

China & Co. für Merck erstmals wichtigste Märkte

Für den Pharma- und Chemiekonzern Merck spielt die Musik zunehmend in den Wachstumsmärkten in Asien und Südamerika. In Europa stagniert das Geschäft nahezu. mehr

Meryl Streep bei der Berlinale 2012. Foto: Tim Brakemeier

Meryl Streeps Töchter modeln gemeinsam

Die drei Töchter von Oscar-Preisträgerin Meryl Streep (65) treten erstmals gemeinsam als Models auf. Die Handtaschen-Designerin Clare Vivier gewann Mamie (31), Grace (28) und Louisa Gummer (23) als prominente Aushängeschilder für ihre neue Kollektion. mehr

Helene Fischer und ihr Freund Florian Silbereisen - als Zeichentrickfiguren

Kult-Video erklärt das Helene-Fischer-Phänomen

Sie machte den Schlager wieder salonfähig, sorgt von Mallorca bis Hamburg für atemlose Party-Nächte und sang sich ganz nebenbei zur erfolgreichsten deutschen Künstlerin des vergangenen Jahres. So viel Erfolg kann mit Worten kaum mehr ausgedrückt werden. Deshalb wurde Helene Fischer als erster Sängerin Deutschlands nun ein eigener Erklärfilm gewidmet.

mehr

Jared Leto bei der Oscar-Verleihung 2015. Foto: Paul Buck

Jared Leto trennt sich von langen Haaren und Bart

Die lange Mähne war sein Markenzeichen, nun sind Haare und Bart ab: Hollywoodstar Jared Leto (43) lieferte am Montag auf Instagram den Beweis. mehr

"Unter uns": Deniz (Igor Dolgatschew), Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen, M.) und Vanessa (Julia Augustin)

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" macht Sascha Eva einen perfiden Vorschlag im Kampf um das Sorgerecht um Noah. David hilf bei "Köln 50667" Kevin eine neue Wohnung zu finden und bei "Alles was zählt" nimmt Sonja Abschied von ihrem alten Leben.

mehr

Britney Spears bei den "People's Choice Awards" 2014 in Los Angeles - ohne Schlange

Britney Spears will nicht mehr mit Schlangen auftreten

Britney Spears und die Tigerpython: Den Auftritt von 2001 haben die meisten noch bildlich vor Augen. Heute würde die Pop-Sängerin solch einer waghalsigen Aktion allerdings nicht mehr zustimmen.

mehr

Die Scorpions bei einer Veranstaltung in Hamburg

Scorpions: Auch nach 50 Jahren noch Chart-Stürmer

An "Fifty Shades of Grey" kommt auch in den deutschen Charts niemand vorbei. Dahinter feiern die Scorpions ihr 50-jähriges Jubiläum. Auch die KrawallBrüder bringen sich in Position.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kampfsport Fußball: Fabio Quagliarella vom FC Turin (L) kämpft Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel um den Ball. Foto: Di Marco