Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
24°C/11°C

Die alte "Hässliche"

Eine der begehrtesten Briefmarken der Welt: die Blaue Mauritius aus dem Jahr 1847.

Bietigheim-Bissingen Im Auktionshaus Gärtner in Bietigheim-Bissingen ist eine der berühmtesten Briefmarken der Welt zu bestaunen: die Blaue Mauritius. Der Briefmarken-Kurator der Queen hat sie im Gepäck - Gärtner bezahlt eine Schau der königlichen Schätze.
mehr

Schaf, Schnauzer und Schmusekatze

Mischlingshündin Heidi mit einem ihrer fünf Welpen im Ludwigsburger Tierheim. Sie wurden alle ausgesetzt.

Ludwigsburg Auch in diesen Sommerferien sind wieder mehr Hunde, Katzen und Kleintiere im Ludwigsburger Tierheim gestrandet. Auch ein Schaf war dabei.
mehr

Polizei in Wien befreit Flüchtlinge aus zugeschweißtem Lkw

Seit vergangener Woche kontrollieren ungarische und österreichische Polizisten verstärkt den Verkehr. Foto: Herbert P. Oczeret

Wien Die Polizei in der österreichischen Hauptstadt Wien hat in der Nacht einen mit Flüchtlingen beladenen Klein-Lkw gestoppt, bei dem sich weder Türen noch Fenster öffnen ließen. Die 24 jungen Afghanen seien wohlauf, teilte die Polizei mit.
mehr

Altkanzler Schmidt auf Intensivstation

Mediziner sprechen laut "Abendblatt" von einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit bei Schmidt. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Hamburg Ärzte einer Hamburger Klinik wollen heute entscheiden, ob Altkanzler Helmut Schmidt operiert werden muss. Der 96 Jahre alte SPD-Politiker war am Dienstagmorgen auf die Intensivstation gebracht worden.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Das ehemalige Gasthaus "Zum Ochsen" in Spielberg. Eine Bürgerinitiative möchte das Gebäude gern erhalten.

Zukunft des Ochsen spaltet Spielberg

In Spielberg kochen die Emotionen hoch. Dies wurde am Montag bei einer Informationsveranstaltung einer Interessengruppe deutlich, die das Gasthaus "Zum Ochsen" erhalten und wiederbeleben möchte. mehr

Die Kreuzung von B 27, Freiberger Straße und Poststräßle ist Spitzenreiter bei den Unfällen in Bietigheim-Bissingen. Ursache ist zumeist der Mensch.

Viele Unfälle, keine Lösungen

Die Hälfte der zehn teuersten Unfallschwerpunkte des Landkreises liegt in Bietigheim-Bissingen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Manfred Hollenbach fordert deshalb von höchster Stelle Gegenmaßnahmen. mehr

Für das kostenlose Surfen im Netz laufen in Bietigheim-Bissingen die letzten technischen Vorbereitungen.

Start frei für freies Surfen

Hotels, Cafés, öffentliche Einrichtungen bieten ihren Kunden schon lange kostenfreies Surfen im Internet über WLAN an. Jetzt gehen auch Bietigheim-Bissingen und Ludwigsburg an den Start. mehr

Noch fahren auf dem Enzhäldenweg nur die Baumaschinen, aber das Ende der Arbeiten naht. Im Herbst soll die Sanierung abgeschlossen sein.

Enzhäldenweg im Herbst fertig

Auch scheinbar unendliche Geschichten finden einmal ein Ende. Nach dreijähriger Bauzeit kann die Sanierung des mittleren Enzhäldenwegs in Besigheim im Herbst abgeschlossen werden. mehr

Hans Weckermann mit den wichtigesten Begleitern eines Pilzsammlers. In den Bestimmungsbüchern wird jede Art detailliert beschrieben und abgebildet. Auch der Pilzsachverständige muss noch oft nachschlagen, da bei den seltenen Arten ihm meistens nur die lateinischen Namen einfallen.

Sommer zu trocken für die Pilze

Die lange Trockenperiode hat den Pilzen bisher in diesem Jahr das Leben schwer gemacht. Der Bönnigheimer Pilzsachverständige Hans Weckermann erzählt von seiner Leidenschaft - und er berät Pilzsammler kostenlos. mehr

Damit Streuobst gut verwertet wird, vermittelt der kommunale Verbund Grüne Nachbarschaft Kontakte.

Streuobstbörse der Grünen Nachbarschaft

Die Grüne Nachbarschaft bietet für Besitzer von Streuobst und Obstsuchende eine Börse an. Der kommunale Verbund stellt den Kontakt her. mehr

Geparktes Auto beschädigt

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit seinem Fahrzeug in Lauffen ein geparktes Auto beschädigt und sich danach unerlaubterweise von der Unfallstelle entfernt. Dies teilt die Polizei mit. mehr

Radfahrer bei Unfall verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt worden. Der 26-Jährige war laut Polizei am Mittwoch gegen 17.40 Uhr in der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof unterwegs und wollte die Prinz-Eugen-Straße überqueren. mehr

Unbekannte schälen Bäume ab

Ein Schaden von etwa 10.000 Euro haben unbekannte Täter verursacht, die bei Großbottwar fünf Obstbäume - teils Kirch-, teils Apfelbäume - entrindet haben. Die Bäume stehen entlang der Kreisstraße 1676 von Winzerhausen kommend in Richtung Großbottwar. mehr

Auch auf der Kreuzung des Rothebühlplatz in Stuttgart-Mitte kracht es häufig. Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am 28. März. Der Fahrer eines BMW-Testwagens (vorne) hatte einen Polizeibus übersehen, der auf Einsatzfahrt war. Drei Polizisten und der Testpilot wurden leicht verletzt.

Verflixter Österreichischer Platz

Die Zahl der Verkehrsunfälle hat in Stuttgart 2014 um zwei Prozent zugenommen. An bestimmten Stellen in der Stadt kracht es besonders häufig. Zum Beispiel am Pragsattel und am Österreichischen Platz. mehr

In diesem Haus wohnte Eugen Bolz von 1932 bis 1944.

Protest gegen Abriss der Villa von Eugen Bolz

Der Villa des früheren württembergischen Staatspräsidenten und Naziopfers Eugen Bolz droht der Abriss. Heimatgeschichtler protestieren. mehr

Claudia Jeschka fördert nicht nur Frauen. Sie setzt sich auch dafür ein, dass Inhaber von Teilzeit- und Telearbeitsplätzen mehr Anerkennung finden.

Zu wenige Frauen in Chefetagen

Sie ist Beraterin und auch Mahnerin: die Chancengleichheitsbeauftragte des Regierungspräsidiums Stuttgart. Claudia Jeschkas Ziel ist es, die Zahl der Frauen in Führungspositionen der Behörde zu erhöhen. mehr

Seit Dienstagmorgen kommen Flüchtlinge am Stuttgarter Haupbahnhof an. Foto: W. Kastl/Archiv

Erneut 68 Asylsuchende aus Zügen aus München geholt

In der Nacht zum Mittwoch sind am Stuttgarter Hauptbahnhof erneut 68 Flüchtlinge aus Zügen aus München geholt worden. Die Menschen stammten überwiegend aus Syrien, Eritrea, Afghanistan und dem Irak und suchten nach Asyl, teilte die Bundespolizei mit. mehr

Nils Schmid, Stellvertretender Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Foto: Felix Kästle/Archiv

Schmid: Flüchtlingsthema nicht parteipolitisch missbrauchen

SPD-Landeschef Nils Schmid hat die CDU vor einem parteipolitischen Missbrauch des Flüchtlingsthemas im nahenden Landtagswahlkampf gewarnt. "Es wird ein Thema sein, weil es die Leute beschäftigt. mehr

Guido Wolf, der Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl 2016. Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Bonde: CDU-Mann Wolf führt inhaltsleeren Plastikwahlkampf

CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf führt nach Überzeugung von Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) einen inhaltsleeren Landtagswahlkampf. "Bei der Wahlkampftour von Guido Wolf fällt auf, dass jeder von ihm alles versprochen bekommt, es aber mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der Bissinger Torjäger Pascal Hemmerich (links) und Pierre Williams trennen hier Hollenbachs Luca Pfeiffer mit vereinten Kräften vom Ball. Der FSV 08 will an diesem Mittwoch im WFV-Pokal-Spiel beim Landesligisten SSV Ehingen-Süd nicht ins Straucheln geraten.

Oberliga-Teams stehen in der Pflicht

Der FSV 08 Bissingen und der SGV Freiberg wollen an diesem Mittwoch im Gleichschritt ins WFV-Pokal-Viertelfinale vorstoßen. Die beiden Fußball-Oberligisten aus dem Kreis Ludwigsburg müssen jeweils auswärts bei Landesliga-Teams ran. mehr

Der erst 17-jährige Marcel Flick (blaues Trikot) zählt zu den Hoffnungsträgern in der Benninger Verbandsliga-Mannschaft.

Rückkehrer Balawender soll für Punkte sorgen

Mit einem Auswärtskampf beim AC Röhlingen beginnt für die Verbandsliga-Ringer des RSV Benningen am Samstag die neue Saison. Bei der heimstarken Ostalb-Riege peilt das Team von Trainer Jens Barth zum Auftakt einen Sieg an. mehr

Hoher Einsatz in diesem Duell zwischen dem zweifachen Besigheimer Torschützen Marius Friedl (links) und Mahsun Dogan von der Spvgg Bissingen.

Friedls Siegtor in letzter Minute

Für eine Überraschung sorgte am zweiten Spieltag der Fußball-Kreisliga A 3 die Spvgg Besigheim mit dem 3:2-Sieg bei der Spvgg Bissingen. Die Gastgeber kassierten drei Platzverweise. Tabellenführer ist der TSV Nussdorf nach einem 7:3 gegen den VfL Gemmrigheim. mehr

Ja-Cheol Koo soll beim FC Augsburg für einen Aufschwung sorgen. Foto: Fredrik von Erichsen

"Top-Profi" Koo soll FCA zum Aufschwung verhelfen

Drei Bundesligaspiele, zwei Pleiten - vor dem Start in die Europa League läuft beim FC Augsburg noch nicht viel zusammen. Ein alter Bekannter soll jetzt mithelfen, das zu ändern. Immerhin war Ja-Cheol Koo bei seinem ersten Gastspiel in Schwaben Leistungsträger. mehr

Henrik Rödl könnte neuer Bundestrainer werden. Foto: Sebastian Kahnert

Pesic: Rödl muss nächster Basketball-Bundestrainer werden

Marko Pesic, Geschäftsführer der Basketballer des FC Bayern, hält Henrik Rödl für den geeigneten Kandidaten als möglicher Nachfolger von Bundestrainer Chris Fleming. mehr

Christian Lell spielt nun in der Kreisliga. Foto: Peter Steffen

Lell setzt Karriere in Kreisklasse fort

Der zweimalige deutsche Fußball-Meister Christian Lell kickt künftig in der Kreisklasse. Wie der TSV Weyarn bekanntgab, hat der frühere Profi des FC Bayern München beim Club aus der oberbayerischen Gemeinde einen Passantrag unterschrieben. mehr

Die Polizei suchte mit Hunden und Hubschraubern nach drei Verdächtigen. Foto: Tannen Maury

Polizist nahe Chicago erschossen

In der Nähe der US-Metropole Chicago ist am Dienstag ein Polizist erschossen worden. Nach einer großangelegten Suche der Polizei nach drei Verdächtigen nahm die Polizei einen Mann fest, berichtete CNN unter Berufung auf die Polizei. mehr

Finanzminister Schäuble erteilt Familienministerin Schwesig eine Absage. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Schäuble will Betreuungsgeld nicht für Kitas ausgeben

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" gegen eine Umschichtung der bisher für Betreuungsgelder vorgesehenen Finanzmittel zugunsten von Kitas oder zusätzlicher Familienleistungen ausgesprochen. mehr

Unbekannte hatten im März fünf Wasserhähne im vierten bis sechsten Stockwerk des BND-Neubaus abmontiert. Foto: Soeren Stache

Eine Million Euro Sachschaden durch Wasser-Sabotage beim BND

Vor einem halben Jahr montierten Unbekannte im geheimsten Bauprojekt der Republik fünf Wasserhähne ab. Jetzt sickert die Höhe des Schadens durch. Doch wer hinter der Aktion steckt, liegt weiter im Dunkeln. mehr

VW-Chef Martin Winterkorn. Foto: Marijan Murat

Winterkorn soll bis Ende 2018 VW-Chef bleiben

Martin Winterkorn sitzt bei Volkswagen wieder fest im Sattel. Den Machtkampf mit dem einstigen Aufsichtsratschef Piëch hat der Konzernlenker überstanden, jetzt soll sein Vertrag verlängert werden. Ruhe dürfte damit bei VW aber noch nicht einkehren. mehr

Kommt es wieder zu Streiks bei der Lufthansa? Foto: Sven Hoppe

Piloten drohen Lufthansa mit Streik Nummer 13

Im Sommer sah es noch nach einer Einigung zwischen Lufthansa und den Piloten aus. Doch weil das Unternehmen nicht auf wesentliche Teile seiner Billigstrategie verzichten will, sind wieder Streiks möglich. mehr

Für die Lego-Gruppe arbeiten über 15 000 Menschen. Foto: Roland Weihrauch

Spielzeug-Riese Lego setzt Höhenflug fort

Der Höhenflug des dänischen Spielzeug-Riesen Lego hält an: In den ersten sechs Monaten dieses Jahres verdiente der Bauklötzchen-Bauer knapp 3,6 Milliarden dänische Kronen (rund 476 Mio Euro) und steuert damit auf einen neuen Jahresrekord zu. mehr

Hat Kermit sein Herz verloren? Foto: Mick Tsikas

Nach Trennung von Miss Piggy: Hat Kermit eine Neue?

Vor wenigen Wochen erst haben Kermit und Miss Piggy PR-gerecht ihre Trennung erklärt, jetzt wurde der Frosch bereits mit einem neuen Schwein an seiner Seite gesehen. mehr

Bryce Dallas Howard geht auf Goldsuche. Foto: Nina Prommer

"Gold" für Bryce Dallas Howard nach "Jurassic World"

Nach ihrem Auftritt in dem Dinosaurier-Spektakel "Jurassic World" will sich die US-Schauspielerin Bryce Dallas Howard (34) gleich ins nächste Filmabenteuer stürzen. Wie das Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet, soll sie in dem Goldsucherdrama "Gold" an der Seite von Matthew McConaughey (45) und Edgar Ramirez (38) die weibliche Hauptrolle übernehmen. mehr

Armie Hammer könnte mit Amy Adams vor der Kamera stehen. Foto: Jason Szenes

Armie Hammer als Co-Star für Amy Adams im Gespräch

Die Besetzung für das nächste Regieprojekt des Modemachers Tom Ford (54) wächst weiter an. "Variety" zufolge ist Armie Hammer (29) für das Drama "Nocturnal Animals" im Gespräch. Die Hollywood-Stars Amy Adams (41) und Jake Gyllenhaal (34) sind bereits an Bord. Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen. mehr

Auf der Bühne in seinem Element: Beatsteaks-Frontmann Arnim Teutoburg-Weiß beim Festival Rock am Ring.

Beatsteaks-Sänger Teutoburg-Weiß über Liveauftritte

Die Beatsteaks aus Berlin haben sich in den vergangenen 20 Jahren aus kleinen Clubs auf die größten Bühnen gerockt. Ihr Sänger Arnim Teutoburg-Weiß versucht im Interview das Live-Phänomen zu erklären. mehr

Mit Horror erfolgreich: Regisseur Wes Craven.

Meister des Horrors: Wes Craven gestorben

Der Mann metzelte vermutlich mehr Menschen als alle anderen Regisseure nieder. Wes Craven schuf diverse Klassiker des Horrorgenres. mehr

Eröffnet morgen das Filmfest Venedig: "Everest".

21 Filme konkurrieren um den Goldenen Löwen

Das Filmfest Venedig ist das älteste Filmfestival. Dass es aber längst nicht in die Jahre gekommen ist, zeigt das Programm: Die Promi-Dichte ist groß. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
2000 Flüchtlinge kamen seit Wochenbeginn am Münchner Hautptbahnhof an. In Budapest warten Tausende weitere auf ihre Weiterreise. Die Zukunft der Menschen ist ungewiss. Kanzlerin Merkel appellierte erneut an die EU-Länder zu einer einheitlichen Flüchtlingspolitik. Foto: Matthias Balk