Partner der

+++ Playoff-Ticker +++ Steelers verlieren drittes Finalspiel in Bremerhaven mit 3:4

Bietigheim-Bissingen/Bremerhaven Die Eishockey-Profis der Bietigheim Steelers stehen unter Druck: Im dritten Playoff-Finalspiel kassierten sie bei den Fischtown Pinguins trotz dreimaliger Führung eine 3:4-Niederlage. An diesem Ostersamstag (20 Uhr) steigt nun in der EgeTrans Arena das vierte Duell der Best-of-Seven-Serie.
mehr

Entwurf für Ballsporthalle: Architekten scheitern mit Beschwerde

Mit seinem Entwurf einer Ballsporthalle in Bietigheim-Ellental ist das Stuttgarter Planungsbüro Auer Weber mittlerweile auf Platz eins vorgerückt.

Bietigheim-Bissingen Die Stadt Bietigheim-Bissingen hat vor der Vergabekammer Baden-Württemberg einen Etappensieg errungen. Die sieht es als rechtmäßig an, dass der Siegerentwurf für die Ballsporthalle gekippt wurde.
mehr

Burgfeldstuben in Großsachsenheim: Fremdenzimmer für Asylbewerber

In den Burgfeldstuben an der Oberriexinger Straße in Großsachsenheim sollen künftig Asylbewerber wohnen.

Sachsenheim Sachsenheim stehen neue Diskussionen bevor: In Großsachsenheim ist ein neues Asylbewerberheim in Planung - zusätzlich zum Standort Hohenhaslach. Der Inhaber der Burgfeldstuben will ans Landratsamt vermieten.
mehr

Lamm vom Sterne-Koch: Steffen Ruggabers Oster-Gericht zum Nachkochen

Steffen Ruggaber betreibt das "Lamm" in Rosswag. Erst kürzlich verteidigte er seinen Stern.

Vaihingen Das Osterlamm ist ein kulinarischer Klassiker zu dieser Jahreszeit. Der Sternekoch Steffen Ruggaber, der das Roßwager "Lamm" betreibt, präsentiert für die Leser der Bietigheimer Zeitung ein orientalisches Lammgericht zum Nachkochen.
mehr

Bundesagentur will höhere Hartz-IV-Hürden für Selbstständige

Die Bundesagentur will höhere Hartz-IV-Hürden für Selbstständige einführen. Foto: Jan Woitas

Nürnberg Sie betreiben einen Imbiss, arbeiten als freie Fotografen oder als freischaffende Künstler. Über die Runden kommen sie aber nur mit Hilfe der Jobcenters. Das will die Bundesagentur jetzt einschränken.
mehr

Von der Leyen schließt Rückkehr zur Wehrpflicht aus

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen schließt eine Rückkehr zur Wehrpflicht weiterhin aus. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

München Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) schließt eine Rückkehr zur Wehrpflicht weiterhin aus. "Nein, wir werden die Wehrpflicht nicht wieder einsetzen", sagte sie dem Magazin "Focus". "Mir sind motivierte Soldaten, die freiwillig kommen, viel lieber als Soldaten, die nur kamen, weil sie mussten."
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Zahl der Hofmärkte im Landkreis Ludwigsburg wächst: Matthias Kurz betreibt sein Geschäft in Hohenhaslach.

Hofläden drängen auf den Markt

Die Zahl der Hofläden im Kreis Ludwigsburg nimmt jährlich um drei Prozent zu. Da aber auch Supermarktketten und Discounter mit regionalen und Bioprodukten locken, wird der Markt immer enger. mehr

Anne-Elisabeth Kerber-Zimmermann (67): Narzissten sind eigentlich arme Würstchen.

Serie "Die sieben Todsünden": "Hochmut ist Selbstverteidigung"

Mit der Todsünde Hochmut verbindet die Bietigheim-Bissinger Ärztin und Psychotherapeutin Anne-Elisabeth Kerber-Zimmermann vor allem Narzissmus als Störung. Sie erklärt, was dahintersteckt. mehr

Ein ganzer Haufen Erde wurde schon bewegt: Entlang der Landesstraße entsteht vor der Felsengartenkellerei ein großer Parkplatz. Seitlich, zur Wohnbebauung hin, wird die Genossenschaft ein Flaschenlager bauen und hinter dem Gebäude eine Halle für Gerätschaften.

Felsengartenkellerei Besigheim: Drei Baustellen vor der Tür

Das Gelände rund um die Felsengartenkellerei in Hessigheim gleicht aktuell einer einzigen Baustelle. Die Genossenschaft hat drei Projekte in Angriff genommen: eine Halle, ein Lager und einen Parkplatz. mehr

Kleiningersheimer Ortsumfahrung Schreyerhofstraße: Raser, die mit 80 Stundenkilometer oder schneller an ihnen vorbeifahren, sind für die Anwohner Wolfgang Siber, Markus Eckert und Peter Blum (von links) ein gewohntes Bild.

Kleiningersheimer Schreyerhofstraße: Ärger über Raser am Ortsrand

Die Anwohner der Kleiningersheimer Schreyerhofstraße sind mächtig verärgert. Direkt vor der Haustür führt die Umgehungstraße vorbei - und dort wird immer häufiger gerast. mehr

An die frische Luft und etwas erleben: Spaziergang mit Bewohnern des Löchgauer Kleeblatt-Heims.

Löchgauer Kleeblatt-Heim: Im Rollstuhl den Frühling erleben

Seit seiner Gründung vor rund zehn Jahren setzt sich der Förderverein des Bönnigheimer Kleeblattheimes dafür ein, dass rüstige Heimbewohner an die frische Luft kommen und etwas erleben. Ehrenamtliche gehen mit ihnen spazieren. mehr

Tierischer Besuch im Bietigheimer Pflegezentrum Haus an der Metter: Ullrich Horn hat seine aufgeweckten "Spürnasen"-Hunde dabei.

"Spürnasenakademie": Tierische Therapeuten im Einsatz

Seit einigen Monaten bekommen die Bewohner des Bietigheimer Pflegezentrums Haus an der Metter regelmäßig tierischen Besuch. Die Hunde aus der "Spürnasenakademie" werden dort zu Therapiezwecken eingesetzt. mehr

Frau baut betrunken Unfall

Die Polizei hat einer Frau am Mittwochabend den Führerschein entzogen. Die 46-Jährige hatte zuvor in Ludwigsburg betrunken einen Unfall gebaut. mehr

Polizei rettet Fischreiher aus Netz

Ein Fischreiher auf Beutefang hat sich am Mittwoch in einem über einen Teich gespannten Netz verfangen. Die Polizei musste helfen. mehr

Einbruchserie in den Landkreisen Ludwigsburg und Heilbronn aufgeklärt

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft Heilbronn bekannt gegeben haben, ist offenbar eine Einbruchserie, die sich über die Landkreise Ludwigsburg und Heilbronn erstreckt hat, aufgeklärt. Zeugen verständigten am Sonntag gegen 0. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
  • 2014_KW16_tippkoenig
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Keaton Grant war von den Ulmern, rechts sein Namensvetter Keaton Nankivil, im Derby nie zu stoppen. Der Riesen-Topscorer erzielte 26 Punkte. Foto: Werner Kuhnle

Grant versetzt Riesen-Fans in Ekstase

Keaton Grant hat im Schwabenderby der Basketball-Bundesliga mal wieder seine Extraklasse bewiesen. Der US-Amerikaner avancierte beim 86:82- Heimsieg der MHP Riesen Ludwigsburg gegen Ulm mit 26 Zählern zum Matchwinner. mehr

Marc Kohl von den Fischtown Pinguins attackiert hier Greg Squires (vorne). Der Steelers-Stürmer erzielte die zwischenzeitliche 2:1-Führung für Bietigheim. Im Hintergrund beobachtet REV-Keeper Brett Jaeger den Zweikampf. Foto: foto2press/Oliver Baumgart

Heftiger Gegenwind für die Steelers Auch das zweite Finalduell an der Nordsee geht bei den Fischtown Pinguins mit 3:4 verloren

Die Eishockey-Profis der Bietigheim Steelers stehen unter Druck: Im dritten Playoff-Finalspiel verloren sie bei den Fischtown Pinguins trotz dreimaliger Führung mit 3:4. Am Ostersamstag steigt im Ellental das vierte Duell der Serie. mehr

Bayern im DFB-Pokal-Finale

Der FC Bayern München hat das Traumfinale im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund perfekt gemacht. Der 16-malige Cupsieger gewann am Mittwoch gegen den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern souverän mit 5:1 (2:0) und zog zum insgesamt 20. Mal ins Endspiel ein. Bastian Schweinsteiger (23. mehr

Jobs aus der Region

18.04. Technischer Consultant (m/w) Java-/Web-Technologien
USU AG, Möglingen bei Stuttgart

18.04. IT-Manager China (m/w)
Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

18.04. Projektleiter (m/w) Anlagenservice
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Anzeigen oft folgenlos

Eine Vergewaltigung anzuzeigen, kostet viele Frauen sowieso schon große Überwindung. Jetzt belegt eine Studie auch noch, dass die Chancen auf eine Verurteilung des Täters gesunken sind. mehr

Gabriel García Márquez am 6. März, dem Tag seines 87. Geburtstages: Am Donnerstag starb der weltberühmte Autor in seinem Haus in Mexiko-Stadt. Foto: afp

"1000 Jahre Einsamkeit und Trauer"

Sprachgewaltiger Literaturstar und scharfzüngiger Politaktivist: Mit dem Kolumbianer Gabriel García Márquez ist einer der einflussreichsten Erzähler und Denker Lateinamerikas gestorben. mehr

BUCKS HEILE WELT: Alte Hasen

Nichts gegen Osterlämmchen und anderes niedliche Getier, aber wenn eine Spezies ganz besondere Erwähnung verdient, dann der alte Hase. Nicht der falsche, wohlgemerkt, sondern der in allen Ehren ergraute und verhutzelte. Alle Statistiken frohlocken: Die Menschen werden älter denn je. mehr

Bus statt Bahn: Fernbus-Anbieter verzeichnen wachsende Kundenzahlen. In ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen allerdings müssen einige nachbessern. Foto: dpa

Bahnkunden fahren Bus

Die Fernbus-Branche macht der Bahn Kunden abspenstig: In einer Umfrage gaben 44 Prozent an, früher mit der Bahn gereist zu sein. Verbraucherschützer mahnen neun Anbieter wegen unzulässiger Klauseln ab. mehr

Das Merino-Schaf ist die häufigste Rasse in Deutschland. Die Tiere geben die feinste Wolle ab, mit dieser lässt sich jedoch kaum Geld verdienen. Die Lämmer leben vier bis sechs Monate, dann werden sie geschlachtet. Foto: Patrick Pleul/dpa

Von der Weide auf den Teller

Lammbraten an Ostern hat Tradition. Bevor das Tier auf unseren Tellern landet, springt es im besten Falle auf grünen Weiden umher - so wie bei den Feinauers, einer Schäferfamilie mit langer Tradition. mehr

200 Schiffe und 9 Milliarden Euro Jahresumsatz: Hapag-Lloyd ist nach der Übernahme von CSAV die viertgrößte Reederei weltweit. Foto: dpa

Zusammenschluss statt Untergang

Die Containerschifffahrt ist ein schwieriges Geschäft geworden. Da bleibt für die großen Reedereien, die rote Zahlen schreiben, nur ein Ausweg: Zusammenschluss statt langsamem Untergang. mehr

Nein zu größeren Hütten

Damit im Grünen nicht überall Hütten stehen, erlaubt die Landesbauordnung außerhalb von Siedlungen höchstens 20 Kubikmeter große Gartenhäusle. Eine Heidenheimerin kämpft für größere Geräteschuppen. mehr

Arbeitsunfähig und hoch verschuldet: Justizopfer Harry Wörz will vom Staat entschädigt werden. Foto: dpa

Justizopfer Wörz enttäuscht

Jahrelang saß Harry Wörz unschuldig in Haft. Nach dem Kampf um Freiheit folgte der Kampf um Entschädigung. Das, was der Staat ihm nun bietet, hält Wörz für lachhaft - ein weiterer Prozess zeichnet sich ab. mehr

Nur die Fellmusterung verrät Eingeweihten, dass hier wohl etwas nicht stimmt: Hybrid-Sprössling "Schazie" tollt mit der Herde über die Weide. Foto: Tanja Marquardt

Ziegen-Hybrid aus dem Killertal

Die BBC trug die Nachricht in die Welt: In Irland war eine "Schiege", eine rare Kreuzung aus Schaf und Ziege geboren worden. Vor Ostern geschah das biologische "Wunder" auch im Killertal. mehr

Scheu im Wesen, schlaksig in der Statur: Der Feldhase ist immer seltender auf Deutschlands Fluren zu beobachten. Foto: Fotolia/ © Wolfgang Kruck

Hoffnung für armen Hasen

Zwar sind Feldhasen äußerst fortpflanzungsfreudige Tiere. Der Nachwuchs aber macht die Verluste bei weitem nicht wett. Längst steht das Langohr auf der Roten Liste der bedrohten Tiere. Doch es gibt Hoffnung. mehr

Angst, Schmerz und Wut

"Mama, ich sende dir das, weil ich wahrscheinlich nicht mehr sagen kann, dass ich dich liebe." - Den Tod vor Augen, hat sich ein junger Passagier der gesunkenen "Sewol" von seiner Mutter verabschiedet. mehr

Die frühere First Daughter Chelsea Clinton erwartet ihr erstes Kind. Foto: afp

Leute im Blick vom 19. April 2014

Liliana Matthäus Die Ex-Frau von Ex-Fußballstar Lothar Matthäus, Liliana Matthäus (26), ist nach Polizeiangaben in New York festgenommen und wegen schweren Diebstahls angeklagt worden. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Militärparade in Teheran: Für jedes Wetter zeigen Soldaten den passenden Tarnanzug. Foto: Abedin Taherkenareh