Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
24°C/11°C

Ammoniak ausgetreten

Aus dem Güterzug am Kornwestheimer Bahnhof ist die giftige Chemikalie Ammoniak ausgetreten.

Kornwestheim Auf dem Kornwestheimer Rangierbahnhof ist am Montagmorgen Ammoniak aus einem Kesselwagen ausgetreten. Nach einem dreieinhalbstündigen Einsatz konnte die Feuerwehr Entwarnung geben.
mehr

Weiter Streit ums Wegerecht

Das ehemalige Schreinereigebäude soll zu einer Moschee werden - doch es gibt noch immer Streit um den Zugang zum Gebäude.

Bietigheim-Bissingen Die türkisch-islamische Gemeinde kann ihr neues Domizil an der Adolf-Heim-Straße nach wie vor nicht als Gebetshaus nutzen. Noch schwelt ein Streit um die Zugangsrechte zum Grundstück.
mehr

Eine Million Euro Sachschaden durch Wasser-Sabotage beim BND

Unbekannte hatten im März fünf Wasserhähne im vierten bis sechsten Stockwerk des BND-Neubaus abmontiert. Foto: Soeren Stache

Berlin Vor einem halben Jahr montierten Unbekannte im geheimsten Bauprojekt der Republik fünf Wasserhähne ab. Jetzt sickert die Höhe des Schadens durch. Doch wer hinter der Aktion steckt, liegt weiter im Dunkeln.
mehr

SPD-Landeschef Schmid: Engagement für Flüchtlinge groß im Südwesten

Nils Schmid beim Redaktionsbesuch in Ulm: Die Südwest-SPD will bei der Landtagswahl am 13. März 2016 mit den Themen Arbeit, Bildung, gesellschaftlicher Zusammenhalt Kante zeigen gegen CDU-Herausforderer Guido Wolf.

Ulm Die Aufnahme der Flüchtlinge wird Baden-Württemberg nicht überfordern, sagt Nils Schmid, der Vize-Regierungs- und SPD-Landeschef. Er warnt die CDU vor Profilierungsversuchen mit dem Thema im Wahlkampf. Mit Video
mehr

Bilder
mehr Bilder
Noch am Montagfrüh war die B 27 zur Kammgarnspinnerei gesperrt - nicht aber für die Fahrer, die von dort oder aus der Mühlwiesenstraße kamen.

B 27: Kurioses Ende der Straßensanierung

Bereits am vergangenen Freitag war die B 27 zwischen Bietigheim und der Kammgarnspinnerei fertig saniert - doch noch am Montag war die Strecke gesperrt. Der Grund dafür bleibt unklar. mehr

 

Banger Blick in Briefkasten

Zum Monatsanfang erfährt das Landratsamt, wie viele Asylbewerber der Kreis im September aufzunehmen hat. Doch selbst diese Zahl dürfte nicht genug sein. Auch hinsichtlich der umstrittenen Unterkunft in Oberstenfeld ist noch vieles unklar. mehr

Kaum vorstellbar: Bis 1930 war die Aiperturmstraße eine Durchgangsstraße in Besigheim.

Der Turm musste 1817 weichen

Als die Hauptstraße um 1830 zur Hauptverkehrsader durch die Altstadt wurde, verlor die Aiperturmsstraße an Bedeutung. Und der Aiperturm stand der neuen Verkehrsentwicklung im Wege. mehr

Ein Führung in Ludwigsburg zeigt Orte, wo Schiller unterwegs war.

Auf Schillers Spuren

Ludwigsburg. Knapp ein Viertel seines Lebens verbrachte der Dichter Friedrich Schiller in Ludwigsburg. Bei einer Führung am Sonntag, 6. September, besucht Herbert Rommel mit den Teilnehmern ab 14 Uhr die Ludwigsburger Orte, die für Schiller Bedeutung hatten. mehr

Selbstversuch: Susanne Walter hat mit ihrer Familie, Florian, Jerome und Andreas (von rechts) in einem Baumhaus übernachtet.

Vollmondnacht in den Baumwipfeln

Nachtkonzert mit klappernden Störchen und heulenden Wölfen im Vollmondlicht: Eine Nacht im "Ahorngipfel", einem Baumhaus auf Stelzen im Wildparadies von Tripsdrill ist ein besonderes Erlebnis. mehr

Die DLRG-Rettungsboote waren ungewohntes Terrain für die Malteser-Rettungshundestaffel.

Rettungshunde auf ungewöhnlichem Terrain

Die Rettungshundestaffel der Malteser Besigheim und das DLRG Ludwigsburg-Remseck übten gemeinsam auf dem Neckar den Ernstfall. mehr

Geparktes Auto beschädigt

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit seinem Fahrzeug in Lauffen ein geparktes Auto beschädigt und sich danach unerlaubterweise von der Unfallstelle entfernt. Dies teilt die Polizei mit. mehr

Radfahrer bei Unfall verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt worden. Der 26-Jährige war laut Polizei am Mittwoch gegen 17.40 Uhr in der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof unterwegs und wollte die Prinz-Eugen-Straße überqueren. mehr

Unbekannte schälen Bäume ab

Ein Schaden von etwa 10.000 Euro haben unbekannte Täter verursacht, die bei Großbottwar fünf Obstbäume - teils Kirch-, teils Apfelbäume - entrindet haben. Die Bäume stehen entlang der Kreisstraße 1676 von Winzerhausen kommend in Richtung Großbottwar. mehr

Auch auf der Kreuzung des Rothebühlplatz in Stuttgart-Mitte kracht es häufig. Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am 28. März. Der Fahrer eines BMW-Testwagens (vorne) hatte einen Polizeibus übersehen, der auf Einsatzfahrt war. Drei Polizisten und der Testpilot wurden leicht verletzt.

Verflixter Österreichischer Platz

Die Zahl der Verkehrsunfälle hat in Stuttgart 2014 um zwei Prozent zugenommen. An bestimmten Stellen in der Stadt kracht es besonders häufig. Zum Beispiel am Pragsattel und am Österreichischen Platz. mehr

Hochbetrieb am Airport.

Kurz und bündig vom 2. September 2015

Fahrgäste verletzt Stuttgart. Bei der Notbremsung eines Linienbusses vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof sind zwei Fahrgäste schwer verletzt worden. Der Fahrer hatte seinen Bus abrupt zum Stehen bringen müssen, weil eine 35-jährige Frau mit ihrem Auto verbotswidrig abgebogen war. mehr

In diesem Haus wohnte Eugen Bolz von 1932 bis 1944.

Protest gegen Abriss der Villa von Eugen Bolz

Der Villa des früheren württembergischen Staatspräsidenten und Naziopfers Eugen Bolz droht der Abriss. Heimatgeschichtler protestieren. mehr

Nils Schmid, Stellvertretender Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Foto: Felix Kästle/Archiv

Schmid: Flüchtlingsthema nicht parteipolitisch missbrauchen

SPD-Landeschef Nils Schmid hat die CDU vor einem parteipolitischen Missbrauch des Flüchtlingsthemas im nahenden Landtagswahlkampf gewarnt. "Es wird ein Thema sein, weil es die Leute beschäftigt. mehr

Guido Wolf, der Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl 2016. Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Bonde: CDU-Mann Wolf führt inhaltsleeren Plastikwahlkampf

CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf führt nach Überzeugung von Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) einen inhaltsleeren Landtagswahlkampf. "Bei der Wahlkampftour von Guido Wolf fällt auf, dass jeder von ihm alles versprochen bekommt, es aber mehr

 Ein Gipfel mit trauriger Geschichte, der einen fast schon absurd schönen Ausblick über den Talkessel bietet.

Monte Scherbelino: Trümmerberg über Stuttgarts Tälern

Städtebaulich, sagt Sebastian Zoeppritz, sei das alles sehr spannend. Er steht auf dem Birkenkopf, Stuttgarts zweithöchster Erhebung, 511 Meter über dem Meeresspiegel, mit Blick auf die Stadt im Talkessel, aber auch auf das Gestern, das sich ringsum auftürmt: kunstvoll behauene Fassadenstücke, Gesimssteine, Mauerreste; alles durch- und übereinander liegend; ein Felsenmeer, viel grau, mit etwas grün in den Ritzen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der Bissinger Torjäger Pascal Hemmerich (links) und Pierre Williams trennen hier Hollenbachs Luca Pfeiffer mit vereinten Kräften vom Ball. Der FSV 08 will an diesem Mittwoch im WFV-Pokal-Spiel beim Landesligisten SSV Ehingen-Süd nicht ins Straucheln geraten.

Oberliga-Teams stehen in der Pflicht

Der FSV 08 Bissingen und der SGV Freiberg wollen an diesem Mittwoch im Gleichschritt ins WFV-Pokal-Viertelfinale vorstoßen. Die beiden Fußball-Oberligisten aus dem Kreis Ludwigsburg müssen jeweils auswärts bei Landesliga-Teams ran. mehr

Der erst 17-jährige Marcel Flick (blaues Trikot) zählt zu den Hoffnungsträgern in der Benninger Verbandsliga-Mannschaft.

Rückkehrer Balawender soll für Punkte sorgen Benninger Ringer starten mit Auswärtskampf beim AC Röhlingen in die Verbandsliga-Runde

Mit einem Auswärtskampf beim AC Röhlingen beginnt für die Verbandsliga-Ringer des RSV Benningen am Samstag die neue Saison. Bei der heimstarken Ostalb-Riege peilt das Team von Trainer Jens Barth zum Auftakt einen Sieg an. mehr

Hoher Einsatz in diesem Duell zwischen dem zweifachen Besigheimer Torschützen Marius Friedl (links) und Mahsun Dogan von der Spvgg Bissingen.

Friedls Siegtor in letzter Minute

Für eine Überraschung sorgte am zweiten Spieltag der Fußball-Kreisliga A 3 die Spvgg Besigheim mit dem 3:2-Sieg bei der Spvgg Bissingen. Die Gastgeber kassierten drei Platzverweise. Tabellenführer ist der TSV Nussdorf nach einem 7:3 gegen den VfL Gemmrigheim. mehr

Helfer befreien den Rasen des Frankfurter Waldstadions vom Regenwasser. Die legendären Walzen sind noch da. Foto: dpa

Die Walzen der Wasserschlacht von 1974 gibt es noch

Bedrohliche schwarze Wolken und Regentropfen beim ersten Training der deutschen Nationalmannschaft weckten in Frankfurt Erinnerungen. Die Partie Deutschland gegen Polen bei der WM 1974 ging als größte Wasserschlacht in die Fußball-Geschichte ein. mehr

Ron-Robert Zieler spielt im Verein lediglich auf nationaler Ebene. Foto: Maja Hitij

Zieler muss um Platz im Nationalteam bangen

Für Torwart Ron-Robert Zieler wird es ohne internationale Einsätze mit Hannover 96 schwierig, seinen Platz hinter Manuel Neuer in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu behaupten. mehr

Horst Hrubesch stellt sich auf neue Charaktere ein. Foto: Thomas Eisenhuth

DFB-Trainer Hrubesch: "Bin sehr gespannt auf das neue Team"

DFB-Coach Horst Hrubesch geht in seine letzte Saison als U21-Trainer. Höhepunkt ist die Teilnahme an den Olympischen Spielen im nächsten Jahr. mehr

Finanzminister Schäuble erteilt Familienministerin Schwesig eine Absage. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Schäuble will Betreuungsgeld nicht für Kitas ausgeben

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" gegen eine Umschichtung der bisher für Betreuungsgelder vorgesehenen Finanzmittel zugunsten von Kitas oder zusätzlicher Familienleistungen ausgesprochen. mehr

Seit vergangener Woche kontrollieren ungarische und österreichische Polizisten verstärkt den Verkehr. Foto: Herbert P. Oczeret

Polizei in Wien befreit Flüchtlinge aus zugeschweißtem Lkw

Die Polizei in der österreichischen Hauptstadt Wien hat in der Nacht einen mit Flüchtlingen beladenen Klein-Lkw gestoppt, bei dem sich weder Türen noch Fenster öffnen ließen. Die 24 jungen Afghanen seien wohlauf, teilte die Polizei mit. mehr

Der Angeklagte im Verhandlungssaal: Der Prozess wegen der Erpressung von Uli Hoeneß wird neu aufgerollt. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Prozess gegen Hoeneß-Erpresser wird neu aufgerollt

Der Prozess gegen den Mann, der Uli Hoeneß erpressen wollte, wird heute vor dem Landgericht München neu aufgerollt. Der Angeklagte hatte gestanden, den ehemaligen Präsidenten des FC Bayern und verurteilten Steuerhinterzieher vor dessen Haftantritt erpresst zu haben. mehr

Selten zuvor wurde in Deutschland so viel Geld vererbt wie derzeit. Foto: Jens Büttner/Archiv

Umfrage: Wie denkt die "Generation der Erben"?

Die Deutschen sind reich wie selten. Doch viele haben ihr Vermögen nicht erarbeitet, sondern geerbt. Um das Lebensgefühl und Verhalten dieser "Generation der Erben" geht es in einer Umfrage, die das Institut für Demoskopie Allensbach und die deutsche Versicherungswirtschaft heute vorstellen. mehr

 

Flexibler, nicht riskanter

Die Niedrigzinsen machen auch den Bausparkassen mächtig zu schaffen. Der Gesetzgeber will ihnen nun ermöglichen, mehr Erträge zu erwirtschaften und so langfristige Kundenzusagen auch einhalten zu können. mehr

Abschluss einer Sternfahrt: Auf Münchens noblem Odeonsplatz fordern die Milchbauern einen "fairen Preis" für ihr Produkt.

Stallgeruch in der Stadtmitte

Nach einem monatelangen Verfall der Milchpreise zahlen sie jedes Mal drauf, wenn sie ihre Kühe melken. Tausende Bauern versammelten sich zu einer Kundgebung in München, um sich Gehör zu verschaffen. mehr

 

Sieg im klingenden Kleid

Ashley Burnham hat als erste Ureinwohnerin den Schönheitswettbewerb "Mrs. Universe" gewonnen. Mit dem Titel will die 25-jährige Cree-Indianerin auf die prekäre Lage indigener Frauen hinweisen. mehr

Nieas - 26 Jahre alt, Dreifach-Affenvater und Familienoberhaupt - sei eigentlich ein "Sensibelchen" gewesen, sagt der Zoodirektor über den getöteten Orang-Utan: "Ein Tier mit vorbildlichem Charakter".

Auf der Flucht erschossen

Orang-Utans sind die Panzerknacker unter den Affen: Einer türmt im Duisburger Zoo durch eine nicht gesicherte Tür und ein Oberlicht. Doch bevor er in Freiheit kommt, trifft ihn eine tödliche Kugel. mehr

Herzmuskelentzündung: Matthias Reim.

Leute im Blick vom 2. September 2015

Gary Barlow Der Take-That-Star Gary Barlow (44) ist als Überraschungsgast auf der Hochzeit eines Fans aufgetreten. mehr

Auf der Bühne in seinem Element: Beatsteaks-Frontmann Arnim Teutoburg-Weiß beim Festival Rock am Ring.

Beatsteaks-Sänger Teutoburg-Weiß über Liveauftritte

Die Beatsteaks aus Berlin haben sich in den vergangenen 20 Jahren aus kleinen Clubs auf die größten Bühnen gerockt. Ihr Sänger Arnim Teutoburg-Weiß versucht im Interview das Live-Phänomen zu erklären. mehr

Mit Horror erfolgreich: Regisseur Wes Craven.

Meister des Horrors: Wes Craven gestorben

Der Mann metzelte vermutlich mehr Menschen als alle anderen Regisseure nieder. Wes Craven schuf diverse Klassiker des Horrorgenres. mehr

Eröffnet morgen das Filmfest Venedig: "Everest".

21 Filme konkurrieren um den Goldenen Löwen

Das Filmfest Venedig ist das älteste Filmfestival. Dass es aber längst nicht in die Jahre gekommen ist, zeigt das Programm: Die Promi-Dichte ist groß. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
2000 Flüchtlinge kamen seit Wochenbeginn am Münchner Hautptbahnhof an. In Budapest warten Tausende weitere auf ihre Weiterreise. Die Zukunft der Menschen ist ungewiss. Kanzlerin Merkel appellierte erneut an die EU-Länder zu einer einheitlichen Flüchtlingspolitik. Foto: Matthias Balk