Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
18°C/7°C

Breuninger will in den Eichwald

So könnte es aussehen: eine Ideenskizze des Warendienstleistungszentrums Sachsenheim.

Sachsenheim Jetzt geht's in Sachen Eichwald-Süderweiterung ans Eingemachte. Mit Breuninger hat der Zweckverband einen großen Interessenten gefunden. Das Unternehmen plant ein Warendienstleistungszentrum.
mehr

Pferdebesitzer angeklagt: "Pferd hatte psychisches Problem"

2014: Ein Wallach und eine Stute stehen auf einer Koppel in Ingersheim und machen einen abgemagerten Eindruck. Der Halter steht nun vor Gericht.

Ingersheim/Besigheim Wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz steht ein Ingersheimer vor Gericht. Eine Frau hatte ihn angezeigt, weil zwei seiner Pferde auf einer Koppel einen heruntergekommenen Eindruck machten.
mehr

Einbrecher lieben blickdichte Hecken

Ludwigsburg Einbrüche haben im vergangenen Jahr im Kreis Ludwigsburg um fast 50 Prozent zugenommen. Polizeiexperten raten zu besserer Sicherung von Fenster und Türen und fordern die Mitarbeit der Bevölkerung.
mehr

Land will islamistische Hasspredigten hinter Gittern verhindern

Häftlinge im Gefängnishof in Stuttgart-Stammheim: In Baden-Württemberg sehen die Behörden noch keine islamistischen Netzwerke in den Vollzugsanstalten. Ob das so bleibt, ist eine andere Frage.

Mannheim Je mehr radikale Islamisten verurteilt werden, desto mehr landen im Gefängnis. Wie verhindert man, dass sich ihre Ideologie dort ausbreitet? Das Land will mehr muslimische Seelsorger für die Haftanstalten.
mehr

Bahn und S-21-Gegner streiten über Kapazität und Sicherheit

Diese Visualisierung des Stuttgarter Tiefbahnhofs zeigt bereits die die gläsernen Fluchttreppenhäuser auf den Bahnsteigen.

Stuttgart/Ulm Kapazität, Brandschutz, Gleisneigung: Die Stuttgart-21-Gegner werden nicht müde, die Baupanungen für den Tiefbahnhof im Talkessel zu kritisieren. Die Bahn hält dagegen - und baut. Die Lage ist verfahren.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Stefan Krüger mit seinem Elektro-Renault "ZOE", mit dem er an der "eTourEurope" teilnimmt.

Rallye für Elektrofahrzeuge

Vom 8. bis 17. Mai werden neun europäische Hauptstädte Ziel eines außergewöhnlichen Rennens mit Elektroautos sein: der "eTourEurope". Stefan Krüger aus Oberriexingen führt das schwäbische Team an. mehr

Die teure Sanierung des Bildungszentrums West - hier eine Luftaufnahme - ist laut Prioritätenliste in den kommenden Jahren nicht drin.

Für etliche Investitionen fehlt Geld

Hohe Investitionen, vor allem für Schulen und Kinderbetreuung, stehen in Ludwigsburg an. Weil das mehr kostet als man Geld zur Verfügung hat, will die Verwaltung jetzt Prioritäten setzen - und setzt zugleich den Gemeinderat unter Druck. mehr

Ein Foto aus besseren Tagen des "Arbeitskreises Dorfbild Löchgau": Vorsitzende Gisela Happold im Februar 2011, nachdem das von Verein betreute Nagelmuseum in sein neues Domizil in der Oberen Straße 8 umgezogen war.

Das "Dorfbild" ist Geschichte

Seit 1981 gibt es den "Arbeitskreis Dorfbild Löchgau", seit 1997 als eingetragenen Verein. Seit Dienstagabend ist er nun Geschichte. Die Mitgliedermehrheit hat die Auflösung beschlossen. mehr

Seit 2010 ist Joscha Weber - hier bei der Arbeit mit Schülern im Februar 2014 - Sozialarbeiter an der Friedrich-Schelling-Schule in Besigheim. An den übrigen Besigheimer Schulen wechseln die Schulsozialarbeiter dagegen häufig.

Kontinuität nur an einer Schule

Die Sozialarbeiter an den Besigheimer Schulen präsentierten am Dienstag ihre Arbeit im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats. Ein Problem ist die mangelnde Kontinuität an verschiedenen Schulen. mehr

Eine Visualisierung von der Nordseite: So sehen die Planungen für den Foyeranbau (Mitte) aus.

Raumangebot der Hohenhaslacher St. Georgskirche wird ergänzt

Um rund 107 Quadratmeter mehr Platz und Aufenthaltsqualität soll ein neues Foyer die St. Georgskirche in Hohenhaslach bereichern. Jetzt haben die Verantwortlichen für dieses rund 389 000 Euro teure Vorhaben den Bauantrag eingereicht. mehr

Land unter im Jahr 2010 in Unterriexingen.

Glems: Gemeinsam gegen Hochwasser

Wie man sich an der Glems vor Hochwasser schützen kann, ist das Thema eines Projekts, an dem Kommunen, Experten und Landnutzer beteiligt sind. Anfang 2016 sollen Vorschläge auf dem Tisch liegen. mehr

Autowerkstatt brennt nieder

In einer Autowerkstatt in Vaihingen hat es am frühen Mittwochmorgen gebrannt. Der Schaden ist enorm. Die Polizei spricht von etwa einer Million Euro. Die Brandursache ist bis dato nicht geklärt. mehr

Feuerwehr fängt Salzsäure auf

Aufgrund eines defekten Magnetschalters sind am Mittwoch gegen 11.30 Uhr in der Halle eines Asperger Betriebes in der Siemensstraße beim Befüllen eines Tanks etwa 30 bis 40 Liter 33-prozentige Salzsäure ausgelaufen. Der dabei entstandene Dampf löste die Brandmeldeanlage aus. mehr

Auffahrunfall kostet 10.000 Euro

10.000 Euro Schaden gab es bei einem Unfall, der sich am Dienstag gegen 18 Uhr in der Hirschbergstraße in Ludwigsburg ereignet hat. Ein 57 Jahre alter Mercedes- und ein 64-jähriger VW-Fahrer fuhren laut Polizei in Richtung Asperg hintereinander her. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Trikotbremse in der Oberliga: Für ein Vergehen wie dieses von Villingens Jago Maric (links) an Hakan Kutlu vom SGV Freiberg gibt es Gelb. Kommt eine weitere Gelbe Karte hinzu, muss der Spieler vom Platz. Künftig soll eine Sperre folgen.

Nach Gelb-Rot soll Sperre folgen

Der Württembergische Fußballverband (WFV) steht beim Verbandstag an diesem Samstag in Sindelfingen vor personellen Veränderungen. Zur Abstimmung steht auch der Antrag, dass nach Gelb-Rot bis zur Kreisliga eine Sperre erfolgt. mehr

Alexander Prieschl fährt weiter für das Radteam Schmitz.

Professionelle Basis für Radteam

Mit fünf Neuzugänge, darunter der ehemalige Profi Peter Clauß, startet das Radteam Schmitz aus Ludwigsburg in die neue Saison. Nur noch als Teambetreuer steht Timo Köhler zur Verfügung. Er hat 2011 das Team gegründet. mehr

Der Hamburger Trainer Bruno Labbadia fokussiert sich voll auf die letzten drei Spiele. Foto: Fredrik von Erichsen

Labbadia mit Tunnelblick vor Abstiegsduell gegen Freiburg

Labbadia hat dem HSV wieder Leben eingehaucht. Nach zwei Siegen will der Trainer unbedingt die Heimpartie am Freitag vor ausverkauftem Haus gegen Mitkonkurrent Freiburg gewinnen. Entspannung ist aber auch bei einem Sieg nicht angesagt. mehr

Der Weltmeister bleibt Numer eins der FIFA-Rangliste. Foto: Rolf Vennenbernd

Deutschland weiter Erster der FIFA-Weltrangliste

Fußball-Weltmeister Deutschland wird weiter auf Platz eins der FIFA-Weltrangliste geführt. mehr

Geländewagen und C-Klasse treiben Absatz. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

C-Klasse und Geländewagen treiben Daimlers Absatz

Die alltagstauglichen Geländewagen und die C-Klasse haben den Absatz von Mercedes-Benz im April weiter kräftig angeschoben. Insgesamt stieg die Zahl der Verkäufe von der Marke mit dem Stern um 11,3 Prozent auf 148 072 Fahrzeuge an, wie Daimler am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. mehr

Wanderin bei Erdrutsch in den Tod gerissen

Eine 72-jährige Frau ist beim Wandern in der Marienschlucht bei Allensbach (Kreis Konstanz) von einem Erdrutsch verschüttet und getötet worden. Die Frau war am Mittwoch zusammen mit einem 74-Jährigen auf dem beliebten Wanderweg unterwegs, als vermutlich mehr

Der Hauptdarsteller ZDF-Klassikers "Der Bergdoktor" Hans Sigl. Foto: Ursula Düren/Archiv

"Bergdoktor" Hans Sigl wird Opfer der versteckten Kamera

Der ZDF-"Bergdoktor" Hans Sigl (45) ist Opfer der versteckten Kamera geworden. Für die ARD-Unterhaltungsshow "Verstehen Sie Spaß?" wurde er mit einer angeblichen Betriebsfeier aufs Glatteis geführt, teilte der Südwestrundfunk (SWR) in Baden-Baden am Donnerstag mit. mehr

Thomas Haegele.

"Die Atmosphäre ist einfach super"

Noch bis Sonntag nimmt das 22. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart in Beschlag und versprüht dabei den Flair der großen weiten Welt. Zu spüren ist das vor allem auf dem zentralen Schlossplatz. mehr

Süße Stückle passend zur Decke

Im Stuttgarter Welthaus am Charlottenplatz gibt es seit sechs Monaten neben dem Weltladen einen neuen Treff: das Weltcafé. mehr

"Ich verstehe den Streik nicht mehr"

Der Bahn-Streik stellt Reisende vor logistische Herausforderungen. Sie müssen sich Alternativen suchen, müssen früher aufstehen, kommen später heim. Und ärgern sich. Das Tagesprotokoll einer Pendlerin. mehr

Das Feuer konnte erst nach Stunden gelöscht werden. Foto: Massimo Percossi

Roms Flughafen Fiumicino nach Feuer gesperrt

Die italienischen Behörden haben nach dem Feuer im römischen Flughafen Fiumicino Brandstiftung oder einen Anschlag ausgeschlossen. Das Feuer sei in der Küche einer Kaffeebar im Terminal 3 ausgebrochen, zitierte die italienische Nachrichtenagentur Ansa Verantwortliche des Flughafens. mehr

Von den hohen Einnahmen profitieren vor allem die Länder und die Kommunen. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Steuereinnahmen klettern von Rekord zu Rekord

Die Steuereinnahmen wachsen stärker als erwartet und heizen damit die Debatte über rasche Steuerentlastungen weiter an. Der Haushaltsexperte der Unions-Fraktion im Bundestag, Eckhardt Rehberg, sieht aber keine großen zusätzlichen Spielräume. mehr

Viele Stein- und Lehmhäuser hielten dem Beben der Stärke 7,8 nicht stand. Foto: Diego Azubel

Wohl halbe Million Häuser in Nepal zerstört oder beschädigt

Bei dem verheerenden Himalaya-Erdbeben sind in Nepal wohl doppelt so viele Häuser zerstört worden wie zunächst gedacht. Rund 256.000 Häuser seien zerstört, teilte das UN-Büro für Katastrophenhilfe (Ocha) in der Nacht mit, weitere 213.000 schwer beschädigt. mehr

Viele Jobs sind durch neue Investitionen in der Autobranche geschaffen worden. Foto: Ingo Wagner/Archiv/Symbolbild

Deutschland profitiert von Investitionsboom der Autobranche

Stuttgart (dpa) - Deutschland hat einer Studie zufolge in den vergangenen vier Jahren von den Investitionen mehr

Mit umgrechnet 12,7 Milliarden Euro ist es die bisher größte Investition von Samsung in eine einzelne Produktionslinie. Foto: Yonhap South/dpa/Archiv

Samsung startet Bau für milliardenschwere Chip-Fabrik

Der südkoreanische Technologie-Riese Samsung baut wie angekündigt seine Chip-Produktion mit Investitionen in Milliardenhöhe deutlich aus. mehr

"Die gute organische Entwicklung, die Zukäufe aus dem Vorjahr und der starke US-Dollar haben dazu beigetragen, dass wir den höchsten Quartalsumsatz in der Geschichte des Unternehmens erzielt haben", sagt Rorsted. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Rekordumsatz: Zukäufe und starker Dollar beflügeln Henkel

Der Konsumgüterkonzern Henkel hat im ersten Quartal einen Rekordumsatz eingefahren. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Erlöse um 12,7 Prozent auf 4,430 Milliarden Euro, wie Henkel mitteilte. mehr

Prinz Harry begrüßt Daphne Dunne, die das Viktoria-Kreuz ihres Mannes trägt. Foto: Dean Lewins

Umjubelter Prinz Harry verabschiedet sich aus Australien

Vor einer jubelnden Menge am Opernhaus in Sydney hat Prinz Harry Abschied von Australien genommen. "Heirate mich, Harry", hieß es auf einigen der Schilder, die aus der Menge ragten. Für den Spross der britischen Königsfamilie endet damit ein einmonatiger Armeedienst in Australien. mehr

Sean Penn und Charlize Theron: Die gemeinsame Arbeit ist nicht immer ganz einfach. Foto: Facundo Arrizabalaga

Charlize Theron: Sean Penn ist die Liebe ihres Lebens

Die südafrikanische Schauspielerin Charlize Theron (39) hat die Zusammenarbeit mit ihrem Partner Sean Penn (54) für den Film "The Last Face" als schwierig empfunden.  mehr

Reese Witherspoon und Sofía Vergara sind eng befreundet. Foto: Nina Prommer

Langer Kuss: Witherspoon und Vergara vor der Kamera

Für Schauspielerin Sofía Vergara (42) ist bei den gemeinsamen Dreharbeiten mit Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon (39) zu der Komödie "Miss Bodyguard" auch ein Wunsch in Erfüllung gegangen - wenn auch kein ganz ernst gemeinter. mehr

Am Montag wählen die Berliner Philharmoniker ihren künftigen Chefdirigenten. Die meistgenannten Aspiranten auf den weltweit begehrten, 2018 frei werdenden Posten sind (von links oben im Uhrzeigersinn): Christian Thielemann, Andris Nelsons, Gustavo Dudamel, Daniel Barenboim und Mariss Jansons.Fotos: afp; afp/HO/Konzerthaus/Lukas Bec, Boston Symphony Orchestra

124 Musiker suchen einen Chef

Es geht um den bedeutendsten Job in der Klassik-Welt: Nächsten Montag wählen die Berliner Philharmoniker ihren neuen Chefdirigenten. Wer ist der Favorit? An Christian Thielemann kommt keiner vorbei. mehr

Sopranistin Carolina Ullrich sang bei der ersten Musikwerkstatt zur Schubertiade, begleitet von Pianist Marcelo Amaral.

Sternstunden für den Alltag

Tausende Musikfreunde aus der ganzen Welt pilgern jedes Jahr zur Schubertiade. Im 40. Jahr werden bei dem Klassik-Festival sämtliche Lieder von Franz Schubert gesungen: ein einmaliges Live-Ereignis. mehr

Raubkunst: USA geben fünf Gemälde zurück

Während die Taskforce "Schwabinger Kunstfund" derzeit die Museen ermittelt, aus denen die von Nazis beschlagnahmten Werke der Sammlung des verstorbenen Kunsthändlersohns Cornelius Gurlitt stammen, geben die USA Raubkunst an Deutschland zurück. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Am Horizont der Goldhimmel: Seemöwen auf einer Hafenmauer im südafrikanischen Kapstadt. Foto: Nic Bothma