Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
26°C/8°C

topaufmacher

Gasexplosion in Bietigheim-Bissingen: Familienvater jagt Haus in die Luft

Bietigheim-Bissingen Eine schwere Gasexplosion schreckte am Donnerstagmittag Anwohner im Bissinger Zedernweg auf. Ein Familienvater soll sein eigenes Haus in die Luft gejagt haben. Hintergrund sind Ehestreitigkeiten. weiter lesen

Zum Abschied ein Selfie mit Adrien Brody

Oscar-Gewinner und Nachwuchsschauspielerin: Das Selfie mit Nina Rausch hat Adrien Brody geknipst. Er nahm ihr das Handy aus der Hand und meinte: "Mein Arm ist länger."

Ingersheim Neues von der Ingersheimerin in Hollywood: Nina Rausch hat eine kleine Rolle in einem Kurzfilm ergattert. Hauptdarsteller: Adrien Brody. Produzent: Kevin Spacey. Beide: Oscar-Gewinner.
mehr

Straßennamen in Ludwigsburg: Patt im Rat rettet Hindenburg

Die Hindenburgstraße in Ludwigsburg bleibt erhalten. Ein Antrag auf Umbenennung ist mit Stimmengleichheit im Gemeinderat gescheitert.

Ludwigsburg Der Anlauf zur Umbenennung der Hindenburgstraße in Ludwigsburg ist gescheitert - denkbar knapp bei Stimmengleichheit. Auch vier weitere umstrittene Straßen behalten ihren Namen. Nur die Karl-Peters-Straße muss weichen.
mehr

Ankara spielt mit dem Feuer

 

Ankara Die Türkei will offenbar im Windschatten der Militärschläge gegen die IS-Terrormiliz auch reinen Tisch mit den Kurden machen. Eine riskante Doppelstrategie, die das Land ins Chaos stürzen könnte.
mehr

München bereitet sich auf die 182. Wiesn vor - Keine Maß unter zehn Euro

Fesche Madeln im Zelt und eine frisch gezapfte Maß, die nicht unbedingt ganz voll sein muss: Auf dem Münchner Oktoberfest ändert sich über die Jahre meist nicht viel - abgesehen vom Bierpreis. Der steigt zuverlässig jedes Jahr.

München In München laufen schon jetzt die Vorbereitungen für das Oktoberfest. Das größte Volksfest der Welt präsentiert einige Neuerungen, es ist letzten Endes aber doch die immer gleiche Massen-Veranstaltung.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Casper beginnt heute die KSK Music Open, hier bei seinem Auftritt beim Taubertal-Festival.

KSK Music Open: Es gibt noch Karten für drei Konzerte

Zwei von fünf Konzerten der KSK Music Open im Ludwigsburger Schlosshof sind ausverkauft: Casper und Samu Haber mit "Sunrise Avenue". Für die anderen drei Konzerte gibt's noch Karten. mehr

Die Agentur für Arbeit in Ludwigsburg hat die neuen Zahlen zum Arbeitsmarkt im Landkreis veröffentlicht.

Arbeitslosigkeit steigt leicht

Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Ludwigsburg steigt saisonal bedingt an. Im Juli waren 10.331 Menschen arbeitslos gemeldet, 1,9 Prozent mehr als im Vormonat. mehr

Der freie Künstler Egmond Pflanzer hat den Ferienworkshop am Donnerstag in der Städtischen Galerie geleitet.

Die Ferien sind geritzt

Ein Motiv ausdenken, spiegelverkehrt malen, nachritzen, mit Druckfarbe bemalen und drucken. Das haben Kinder im Kurs "Ritze Ratze Radierung" in der Städtischen Galerie am Donnerstag gelernt. Es war der Auftakt zum Ferienprogramm. Ein Besuch. mehr

Landfrau Sonja Heidler am renovierten Ofen im Backhaus in der Rechentshofer Straße.

Sanierung des Backhauses: Landfrauen packen an

Nach den Sommerferien soll wieder Rauch aus dem Kamin des Backhauses in der Rechentshofer Straße in Hohenhaslach austreten, denn bis dahin soll die umfangreiche Sanierung abgeschlossen sein. mehr

Erwin Richter, rühriger Obmann der Sudetendeutschen Landsmannschaft in Bönnigheim, zeigt in der Ausstellung zu "70 Jahre Flucht und Vertreibung" im Kavaliersbau Erinnerungsstücke - zum Beispiel originale Koffer, in denen die Habseligkeiten bei der Vertreibung transportiert wurden, aber auch eine "Schönhengster Tracht", die von Ida Portisch auch in ihrer neuen Heimat Bönnigheim getragen wurde.

Erinnerung an die Heimat bewahren

"Wir wollen heute zeigen, wie es in unserer Heimat war und ist", sagt Erwin Richter, Obmann der Sudetendeutschen Landsmannschaft. Zu 70 Jahre "Flucht und Vertreibung" hat der 84-Jährige eine Ausstellung über die "Heimatlandschaften" zusammengetragen. mehr

Blick auf die Besigheimer Altstadt aus der Luft. Der Stadtkern ist klar getrennt von Wohngebieten und Industrie.

Dem Konzept fehlt noch der Inhalt

Das Land fordert von Kommunen, die Sanierungsgebiete ausweisen und Zuschüsse beantragen wollen, ein städtebauliches Entwicklungskonzept. Erste Ansätze wurden jetzt im Besigheimer Gemeinderat vorgestellt. mehr

Gasexplosion in Bietigheim-Bissingen: Kriminalpolizei ermittelt

Am Donnerstagmittag ist im Zedernweg in Bietigheim-Bissingen ein Reihenhaus explodiert. Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit gegen den 55-Jährigen Anwohner. Er soll angetrunken die Gasleitung des Hauses manipuliert haben. Seine Frau sowie die Tochter konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. mehr

Polizeibericht vom 30. Juli 2015

50.000 Euro Brandschaden Um die 50.000 Euro Sachschaden entstand am frühen Mittwochmorgen bei einem Wohnungsbrand in der Friedrich-Naumann-Straße in Ludwigbsurg. Laut Polizei war der Inhaber der Wohnung nicht vor Ort, als das Feuer in einem Schlafzimmer ausbrach. mehr

14-Jährige auf dem Zebrastreifen verletzt

Ein unbekannter Fahrer streifte am Dienstag gegen 15.45 Uhr mit seinem silberfarbenen Audi eine 14-Jährige, die den Zebrastreifen in der Bahnhofstraße überqueren wollte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Spektakulärer Flug über die Latte: Der Israeli Dmitry Kroyter (links) stellte beim Abendsportfest der LG Neckar-Enz in Besigheim einen Stadionrekord im Hochsprung auf. Dies gelang auch dem Sindelfinger Tobias Dahm, der den Diskus auf 19,20 Meter schleuderte.

Abendsportfest: Dmitry Kroyter zeigt eine Flugshow

Beim 17. Leichtathletik-Abendsportfest der LG Neckar-Enz in Besigheim hat es zwei Stadionrekorde gegeben. Der Israeli Dmitry Kroyter glänzte im Hochsprung mit 2,20 Metern. Auch Diskuswerfer Tobias Dahm schaffte eine Bestmarke. mehr

 

Mountainbike-Duo aus Besigheim und Pleidelsheim bezwingt die Alpen

Markus Kretschmer aus Pleidelsheim und Andreas Schmid aus Besigheim haben als Zweierteam die Transalp-Challenge - das bedeutendste und größte Mehrtages-Mountainbikeetappenrennen der Welt - bewältigt. mehr

Dzsenifer Marozsán wird am Montag am linken Sprunggelenk operiert. Foto: Carmen Jaspersen

1. FFC Frankfurt muss lange Zeit auf Marozsán verzichten

Frauen-Fußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt muss zum Saisonstart auf Mittelfeldspielerin Dzsenifer Marozsán verzichten. Die 23-Jährige wird am Montag am linken Sprunggelenk operiert und fällt mindestens acht Wochen aus. mehr

Pep Guardiola hat beim FC Bayern einen Vertrag bis Sommer 2016. Foto: Andreas Gebert

Guardiola will noch über Bayern-Verbleib entscheiden

Star-Trainer Pep Guardiola hält sich seine Zukunft beim FC Bayern über 2016 hinaus weiter offen. "Ich habe mich noch nicht entschieden", sagte der Spanier. mehr

Blick auf das Logo von Ziehl-Abegg neben der Zentrale des Unternehmens. Photo: Marijan Murat/Archiv Foto: Marijan Murat

Sanktionen belasten Ziehl-Abegg: Umsatz dennoch gesteigert

Trotz der Wirtschaftssanktionen gegen Russland hat der Ventilatoren-Hersteller Ziehl-Abegg seinen Umsatz gesteigert. Die Ukraine-Krise belaste das Geschäft deutlich, teilte das Unternehmen am Freitag in Künzelsau (Hohenlohekreis) mit. mehr

Auto macht sich selbstständig: 53-Jährige schwer verletzt

Beim Versuch, ein führerloses fremdes Auto aufzuhalten, ist eine Frau in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) schwer verletzt worden. Eine 23-Jährige hatte das Auto auf einer Gefällstrecke abgestellt und war gegangen, wie die Polizei am Freitag mitteilt. mehr

Das Logo des deutschen Autoherstellers Mercedes-Benz glänzt. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Daimler sieht kein dauerhaftes Ende des Autobooms in China

Stuttgart (dpa) - Daimlers China-Chef Hubert Troska rechnet nicht zwangsläufig mit einem Ende des Autobooms in China. "Sofern sich die Börsenlandschaft bald wieder stabilisiert, gehe ich davon aus, dass das nur einen vorübergehenden Effekt und mehr

Die städtische Pfandleihanstalt in der Gerberstraße nahe des gleichnamigen Shoppingcenters.

Pfandleihhäuser: Von der Uhr bis zum Schlauchboot

In Stuttgart gibt es immer mehr Pfandleihhäuser. Vom Arbeitslosen bis zum Geschäftsmann zählen sie alle Gesellschaftsschichten zu ihren Kunden. Hinterlegt wird vor allem Schmuck. Und das nicht immer aus Geldnot. mehr

Ein Schwabe mit Ambitionen: Chris Kattoll in Stuttgart.

Digitaler Weltenbummler

Mit 18 ging Chris Kattoll das erste Mal auf Reisen. Heute nennt er die Welt sein Zuhause. Das Kleingeld dafür verdient er auf Facebook und Youtube. mehr

Im Bürgerhospital nördlich des Hauptbahnhofs leben schon jetzt Hunderte Flüchtlinge - übergangsweise.

Land will auf Bürgerhospital-Gelände Flüchtlinge unterbringen

Was mit dem Bürgerhospital-Areal passieren soll, wird in Stuttgart derzeit heiß diskutiert: Das Land will eine Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge einrichten. Die Stadt hatte eigentlich andere Pläne. mehr

Der elfjährige Bergsteiger Tyler Armstrong posiert am auf dem Mount Whitney in Kalifornien. Foto: topwithtyler.com/Archiv

Elfjähriger Kalifornier will als Jüngster auf Mount Everest

Der elfjährige Tyler Armstrong aus Kalifornien will als jüngster Bergsteiger den Mount Everest erklimmen. Wie seine Familie mitteilte, soll die Besteigung des höchsten Gipfels der Welt im Mai 2016 erfolgen. mehr

Setzt sich weiter für die Wiederbelebung des Nato-Russland-Rats ein: Martin Erdmann, Botschafter bei der NATO in Brüssel. Foto: Jörg Carstensen/Archiv

Deutschland für Wiederbelebung des Nato-Russland-Rats

In der Nato gibt es Streit über den Dialog mit Moskau. Deutschland will den Nato-Russland-Rat wiederbeleben. Doch nicht alle Bündnispartner halten das für eine gute Idee. mehr

Nach dem Attentat in Suruc untersuchen Polizisten den Tatort. In der Türkei hat es seit vergangener Woche mehrere Terroranschläge gegeben. Der blutigste war in Suruc und läutete Erdogans Kurswechsel ein. Foto: EPA/Depo Photos/Str

"Schmutzige Propaganda": Demirtas bestreitet PKK-Kontakte

Nach der Aufkündigung des Friedensprozesses mit der kurdischen PKK durch Präsident Erdogan geht die türkische Justiz verstärkt gegen die kurdische Opposition vor. Gegen HDP-Chef Demirtas wird ermittelt. mehr

Mit dem Passagier- und Frachtjetgeschäft nahm Airbus mehr ein als im letzten Jahr. Der Absturz des Militärtransporters A400M hat sich trotzdem stark auf die Bilanz des Flugzeugbauers ausgewirkt. Foto: Christian Charisius

A400M-Absturz trübt glänzende Airbus-Bilanz

Das Geschäft mit Passagier- und Frachtjets brummt - doch der Militärtransporter A400M drückt wieder einmal mit hohen Zusatzkosten die Airbus-Bilanz. mehr

In den EU-Ländern bleibt der Anstieg der Verbraucherpreise auf niedrigem Niveau. Die Inflationsrate der im Juli liegt bei durchschnittlich 0,2 Prozent. Foto: Carsten Rehder

Anstieg der Verbraucherpreise in den Euro-Ländern bleibt niedrig

Der Anstieg der Verbraucherpreise in den 19 Euro-Ländern bleibt auf niedrigem Niveau. mehr

Der Bund will kleinere Bahnhöfe für Menschen mit Behinderung und ältere Menschen barrierefrei rüsten. Die Modernisierungsmaßnahmen umfassen Zugänge, Informationssysteme und angepasste Bahnsteighöhen. Foto: Hubert Link

Bund plant weiteres Sonderprogramm für kleine Bahnhöfe

Der Bund will mit einem weiteren Sonderprogramm kleinere Bahn-Haltestellen modernisieren. 50 Millionen Euro stehen bis 2018 bereit, um etwa Barrieren für Alte und Menschen mit Behinderung zu beseitigen. mehr

Myanmars Präsident Thein Sein (l.) Angelina Jolie, die Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR. Foto: epa

Angelina Jolie mit Sohn Maddox in Myanmar

US-Schauspielerin Angelina Jolie (40) hat sich in Myanmar für eine stärkere Rolle der Frauen im Friedensprozess mit ethnischen Minderheiten eingesetzt. Jolie bereist die einstige Militärdiktatur in Südostasien als Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR. mehr

Beim Fußball ist Michael Steinbrecher alles andere als entspannt. Foto: Marijan Murat

Michael Steinbrecher wollte Profifußballer werden

Fernsehmoderator Michael Steinbrecher (49) sieht das Leben eher gelassen - doch beim Kicken ist es aus mit der inneren Ruhe. mehr

Kräftig schwingen, denn loslassen - Andy Ruland bei der Handtaschen-Weitwurf WM 2014. Foto: Norbert Mispelbaum

Handtaschen-Weitwerfer will Titel verteidigen

Kräftig schwingen, dann loslassen - so fliegt eine Handtasche am weitesten. Andy Ruland ist mit seinem Team amtierender Handtaschen-Weitwurf-Weltmeister. Seit Monaten bereitet er sich auf die Titelverteidigung vor. mehr

Ai Weiwei wird in München von seinem Sohn Ai Lao empfangen.

Ai Weiwei in Deutschland angekommen

Großbritannien behandelt Ai Weiwei nahezu wie einen Kriminellen, will ihm nur ein kurzes Visum geben. In Deutschland ist er willkommen. mehr

Relaxt und gesprächig: 80er-Jahre-Kultmusiker Robert Görl mit Longdrink im Panoramarestaurant.

"Wir gingen hoch wie 'ne Rakete"

In den 80er Jahren feierte Robert Görl mit Gabi Delgado-López und dem Duo DAF Welterfolge – und war mit Annie Lennox liiert. In den 90ern produzierte er Techno. Heute schreibt er ein Buch und tourt wieder. mehr

Der israelische Dirigent Dan Ettinger.

Top und Flop: "Figaro" überzeugt, "Clavigo" enttäuscht bei den Salzburger Festspielen

Mozart zum Kugeln und auch ernst: Dem Salzburger Festspielchef Sven-Eric Bechtolf gelang eine starke Inszenierung von "Figaros Hochzeit". Stephan Kimmig enttäuschte mit einem "Clavigo" nach Goethe. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Flüchtlinge entkommen der französischen Polizei in einem Waldstück in Calais. Noch immer versuchen Hunderte Flüchtlinge, von dem französischen Ort aus durch den Eurotunnel nach Großbritannien zu gelangen. Foto: Yoan Valat