Partner der

Bietigheim:

stark bewölkt

8°C/5°C

topaufmacher

Vor der Wahl

In einem Monat wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag, Grund genug für eine gründliche Bestandsaufnahme: Wie geht es dem Land? Welche Probleme müssen gelöst werden? Und wer will die Herausforderungen anpacken? Auf der Suche nach Antworten ist die SÜDWEST PRESSE quer durchs Land gefahren, hat mit Menschen geredet und Statistiken durchwühlt. Hier geht es zum multimedialen Reportageprojekt weiter lesen

So wird die Wahl zum Erlebnis

Ausgedruckte Wahlplakate zur baden-württembergischen Landtagswahl 2016 liegen am 25.01.2016 im Büro des Medienforschers Brettschneider an der Universität Stuttgart Hohenheim (Baden-Württemberg) auf dem Boden. Foto: Marijan Murat/dpa (zu dpa "Gute Plakate, schlechte Plakate - das Urteil des Experten" vom 27.01.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Die exklusive BZ-Landtagswahlprognose für die Wahlkreise Bietigheim und Vaihingen erscheint Ende Februar. Bereits kommende Woche erleben BZ-Leser in Bietigheim ihre Kandidaten beim Wahlforum im Enzpavillon.
mehr

Steelers siegen - Gaudet verlängert

Doppeltorschütze: Steelers-Verteidiger Dominic Auger (vorne) bejubelt seinen Treffer zur 1:0-Führung gegen die Towerstars Ravensburg. Ihm gelang auch das Tor zum 3:1-Endstand.

Bietigheim-Bissingen Zwei gute Nachrichten von den Bietigheim Steelers: Der Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) besiegte die Towerstars Ravensburg mit 3:1. Nach dem Spiel wurde bekannt, dass Trainer Kevin Gaudet eine weitere Saison bei den Steelers tätig sein wird.
mehr

Wandmalereien vermutlich zerstört

Der Besigheimer Martin Haußmann hat die Wand- und Deckenmalereien im Gebäude Kirchstraße 63 dokumentiert. Auch für den Bietigheimer Schriftsteller und Regionalhistoriker Günther Bentele ist es wahrscheinlich, dass die beim Brand in der Silvesternacht zerstörten Malereien eine sogenannte "Sommerstube" zierten.

Besigheim An Silvester brach im Dachstuhl eines Gebäudes in der Besigheimer Kirchstraße Feuer aus. Im Dachgeschoss gab es zwei Räume mit Wand- und Deckenmalereien aus dem 16. Jahrhundert.
mehr

"Zika-Krieg": Brasiliens Präsidentin will Lösung bis Olympia

Der Leiter einer Anti-Zika-Gruppe der Marine, Juracy Souza Magalhaes, reicht einem Geschäftsinhaber in Rio de Janeiro ein Flugblatt. Die Regierung klärt mit der Aktion über die Bekämpfung des Zika-Virus auf. Foto: Georg Ismar

Rio de Janeiro Im August sind die Olympischen Spiele in Rio, die Welt schaut auf Brasilien. Die Zika-Epidemie kommt zur Unzeit. Am Wochenende zieht das Militär in den Kampf gegen die Mücken, die das Virus übertragen. Die Präsidentin verspricht Olympia wird Zika-frei.
mehr

Gemischte Teams können Personalmangel in Kitas nicht beheben

Blick in eine Kita in Ulm: Die gemischten Teams werden nicht einhellig als positiv gesehen.

Stuttgart Hebammen und Dorfhelferinnen können seit 2013 in baden-württembergischen Kitas eingesetzt werden. Eine Studie zu der Gesetzesänderung kommt nun zu recht zwiespältigen Ergebnissen.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Beschädigtes Plakat der Linken in Bietigheim-Bissingen.

Wahl: Plakative Männerriege

Trotz des Vormarschs des Internets gehört das Plakatieren zu den unverzichtbaren Bestandteilen des Wahlkampfs. Das zeigt auch ein Blick auf die Straßen des Wahlkreises Bietigheim-Bissingen. Ein Problem ist der Vandalismus. mehr

Auch die FDP hat Windräder im Angebot, jedenfalls der Kandidat Dieter Baumgärtner (oben rechts). CDU-Kandidat Fabian Gramling bemüht "frischen Wind" in Mund und Parlament, der Sozialdemokrat Thomas Reusch-Frey setzt auf Sonnenblumensamen (für rote Sonnenblumen) und wie die Kollegen auf Kugelschreiber. Die Grünen planen wieder, Äpfel zu verteilen und - wie die FDP - Brezeln. Gummibärchen, Traubenzucker und Bonbons sind auch 2016 Wahlkampfklassiker.

Wahl: Mehr als nur Kulis

Der Wahlkampf ist die Zeit der Geschenke: zumindest der Werbegeschenke. An den Ständen der Parteien und Kandidaten gibt es jetzt wieder Kugelschreiber & Co. zum Mitnehmen. Neben Gewöhnlichem findet sich auch Originelles. mehr

Der emeritierte Wirtschaftsprofessor und Europaabgeordnete Joachim Starbatty.

Wahl: Besuch bei der "CSU des Südwestens"

Die Liberalkonservativen hatten im Juli ihren Machtkampf in der AfD verloren. Auch der Europa-Abgeordnete Joachim Starbatty ist in die neue Partei Alfa gewechselt. Nun sprach er in Ludwigsburg über das Selbstverständnis der Partei. mehr

Schwere Aufgabe: Trainer Marcus Wenninger (links) und sein Assistent Mario Wildmann sollen den SGV Freiberg aus schwieriger Lage noch zum Klassenerhalt in der Oberliga führen.

Fußball: Die Mission "oben bleiben" beginnt

Die Mission Klassenerhalt des SGV Freiberg in der Fußball-Oberliga unter dem Motto "Kurve kriegen - oben bleiben" beginnt an diesem Samstag mit dem Nachholspiel gegen den SSV Reutlingen. "Wir brauchen Punkte in rauen Mengen", sagt SGV-Trainer Marcus Wenninger. mehr

Trainieren an der Küste, während die Wellen rauschen: Die Ingersheimerin Carolin Zendler läuft in der Nähe des französischen Fischerdorfs Bretignolles-sur-Mer am Strand entlang.

Cross-Läuferin: Über Stock und Stein extrem unterwegs

Carolin Zendler aus Ingersheim übt den Extremsport Hindernislauf aus. Die Medizin-Studentin, die derzeit mitten in den Vorbereitungen für ihre Staatsexamens-Prüfung steckt, hat sich sogar für die EM in den Niederlanden qualifiziert. mehr

Erinnert an eine Weinverkostung: Der Bürgervereinsvorsitzende Reinhold Grünenwald (links) und die Vereinsmitglieder bewerteten zum zweiten Mal die Mostproben nach klassischen Kriterien.

Gelebte Dorfgemeinschaft

Der Hofener Bürgerverein ist nach der Zusammenlegung der Feuerwehren Bönnigheim, Hohenstein und Hofen 2010 entstanden. Seitdem kümmern sich die rund 120 Mitglieder ehrenamtlich um vieles, was im Ort so anfällt. mehr

Fahrzeug übersehen - zwei leicht Verletzte

Ein 51 Jahre alter Peugeot-Fahrer fuhr auf der Neuweiler Straße und wollte in die Lange Straße abbiegen. Dabei übersah er mutmaßlich aus Unachtsamkeit eine 29-jährige Opel-Fahrerin, und nahm ihr die Vorfahrt.Die 29Jährige und der 51Jährige wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. mehr

PKW-Brand

Ein technischer Defekt setzte einen Fiat am Freitag gegen 14.35 Uhr in der Bahnhofstraße in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. mehr

Müll in Flammen

Angestellte eines Entsorungsbetriebs mussten am Freitag gegen13.30 Uhr den zuvor gesammelten Müll aus dem Fahrzeug auf einen Privatweg im Bereich der Königinallee in Ludwigsburg entladen, nachdem der Unrat plötzlich Feuer gefangen hatte. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. mehr

In Stuttgart könnten rund 3000 Wohnungen leer stehen.

Hausbesitzer: Stadt leistet Denunziantentum Vorschub

Die Haus- und Grundbesitzer werfen der Stadt Stuttgart vor, über das Zweckentfremdungsverbot Denunziantentum zu fördern. Die weist das zurück. mehr

Weil Berufstätige vermehrt auf Bus und Bahn umsteigen, steigert der VVS seine Fahrgastzahlen.

Berufspendler verhelfen VVS zu Rekordergebnis

Der Berufsverkehr erweist sich als Wachstumsmotor für den Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart. Der Verbund zählte im vergangenen Jahr 366 Millionen Fahrten mit Bus und Bahn - 2,5 Prozent mehr. mehr

Reinhard Löffler.

Vier Grün-schwarze Duelle

Bei der Landtagswahl 2011 luchsten die Grünen der CDU drei von vier Stuttgarter Wahlkreise per Direktmandat ab. Jetzt zielt die Öko-Partei auch auf den vierten Kreis - die Union will das verhindern. mehr

Meteorologen melden Temperaturen um den Gefrierpunkt, Glätte und Wind. Foto: F. Rumpenhorst/Archiv

Wetterdienst: Spätwinter trotz schwacher "Russenpeitsche"

Dem Südwesten steht laut Prognosen doch noch ein später Winter bevor - wenn auch nur ein schwacher. Zweistellige Minustemperaturen blieben dafür erstmal aus. "Im Februar weht sonst frostiger Wind aus Sibirien herein", sagte ein Meteorologe mehr

Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde (Grüne). Foto: M. Murat/Archiv

Ministerium: Keine Gentechnik in heimischen Erzeugnissen

Die Äcker im Südwesten sind nach den Erkenntnissen des zuständigen Ministeriums frei von Gentechnik. Es seien 2015 keinerlei gentechnische Organismen in heimischen Ernteprodukten nachgewiesen worden, sagte Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) am Sonntag in Stuttgart. mehr

Das Kloster Schöntal. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Katholische Kirche will Flüchtlingsarbeit verbessern

Flüchtlinge, Priesterausbildung und Weltjugendtag - die Bischöfe der katholischen Kirche haben auf ihrer viertägigen Vollversammlung in Baden-Württemberg ein großes Programm. Auch Politiker sind als Gäste angekündigt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Vor der Wahl

Am 13. März wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag, Grund genug für eine gründliche Bestandsaufnahme: Wie geht es dem Land? Welche Probleme müssen gelöst werden? Und wer will die Herausforderungen anpacken? Auf der Suche nach Antworten ist die SÜDWEST PRESSE quer durchs Land gefahren, hat mit Menschen geredet und Statistiken durchwühlt. Hier geht es zum multimedialen Reportageprojekt » mehr

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Center Jason Boone fällt auf unbestimmte Zeit mit einer Muskelverletzung in der Wade aus.

Das Team der Stunde spielt in Ludwigsburg MHP Riesen empfangen die Fraport Skyliners

Der Basketball-Erstligist MHP Riesen Ludwigsburg muss an diesem Samstag im Heimspiel gegen die Fraport Skyliners auf drei verletzte Profis verzichten. Das Topteam aus Frankfurt ist derzeit auf dem Höhenflug. mehr

Starkes Debüt im Bietigheimer Tor: Der Isländer Aron Edvardsson konnte die Niederlage der SG BBM in Dormagen nicht verhindern. Am Sonntag spielt er erstmals vor eigenem Publikum in der Halle am Viadukt.

Heimdebüt von Edvardsson

Mit Tusem Essen empfängt die SG BBM Bietigheim am Sonntag in der Halle am Viadukt einen der namhaftesten Klubs der Zweiten Handball-Bundesliga der Männer. Dabei feiert SG-Neuzugang Aron Edvardsson sein Heimdebüt. mehr

Eine der Sternstunden im Eurocup: Riesen-Guard Kerron Johnson (rechts) führt das Ludwigsburger Team in der Heimpartie gegen Alba Berlin zum Sieg.

Lehrreiche Europa-Tournee MHP Riesen Ludwigsburg sind stolz auf ihr Abschneiden im Eurocup

Trotz des Ausscheidens nach der zweiten Gruppenphase sind die MHP Riesen Ludwigsburg zufrieden mit dem Abschneiden im Eurocup. Mit einer Gesamtbilanz von 10:6 Siegen haben sich die Basketballer aus der Barockstadt international einen Namen gemacht. mehr

Frankfurts David Angel Abraham nach der Niederlage in Köln. Foto: Marius Becker

Frankfurter Eintracht in der Abwärtsspirale

Die Angst vor dem Bundesliga-Abstieg wird bei Eintracht Frankfurt immer größer. Nach dem 1:3 beim 1. FC Köln sind die Hessen nur noch einen Punkt vom Relegationsplatz entfernt. "Es wird immer gefährlicher", meinte Torjäger Alexander Meier. mehr

Andreas Wolff in Aktiom. Foto: Jens Wolf

Strobel entzaubert "Magier" Wolff

Die Handball-Europameister sind zurück im Kampf um Punkte für ihre Heimvereine. Nachdem sie vor zwei Wochen noch gemeinsam jubelten, stehen sie sich nun wieder gegenüber. mehr

Ziemer-Dreierpack nährt Hansas Hoffnung

Hansa Rostock hat dank eines Dreierpacks von Ziemer mit einem 3:0 über Aalen neue Hoffnung im Kampf gegen den Abstieg aus der 3. Liga geschöpft. Die halbe Liga muss noch zittern. Oben zeigt Überraschungsteam Großaspach Nerven. Osnabrück rückt 'ran. mehr

Horst Seehofer: "Da geht es ja auch darum, dass Europa in seiner Gesamtheit handlungsfähig bleibt." Foto: Sven Hoppe

Vor EU-Gipfel: Seehofer wünscht Merkel Erfolg

CSU-Chef Horst Seehofer ist nicht überrascht von der Weigerung Frankreichs, weitere Flüchtlinge aufzunehmen: "Ich kenne deren Auffassung. Ich kenne auch die Motivation. Und die werden sich auch kein Jota bewegen". mehr

"Dicke Luft" liegt im Dezember 2015 über Indiens Hauptstadt Neu-Delhi. Foto: Harish Tyag

Jährlich über 5,5 Millionen Tote durch Luftverschmutzung

Jedes Jahr sterben nach Angaben von Forschern mehr als 5,5 Millionen Menschen auf der Welt frühzeitig an den Folgen von Luftverschmutzung. Damit trage Smog zu rund einem Zehntel aller Todesfälle weltweit bei, sagte Michael Brauer von der University of British Columbia. mehr

Bei frostigen Temperaturen warten Flüchtlinge in Berlin vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales. Foto: Kay Nietfeld / Archiv

Altkanzler Schröder will Agenda 2020 gegen Flüchtlingskrise

Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) hat sich für eine Agenda 2020 zur Bewältigung der Flüchtlingskrise stark gemacht. "Im Zentrum einer Agenda 2020 muss ein Integrationsgesetz stehen", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. mehr

Die Stimmung unter der Osram-Beschäftigten ist angesichts der bevorstehenden Aufspaltung des Konzerns völlig unterschiedlich. Foto: Tobias Hase

Stimmung in der Belegschaft bei Osram durchwachsen

Osram bereitet den Verkauf des traditionellen Lampengeschäfts mit 2500 Mitarbeitern allein in Deutschland vor. Die Stimmung unter den Beschäftigten ist geteilt. Auf der Hauptversammlung muss Konzernchef Berlien seine neue Strategie erklären. mehr

Hinweisschilder unweit des Brennerpasses an der Autobahn zwischen Österreich und Italien. Foto: Jan Hetfleisc

Grenzkontrollen am Brennerpass: Wirtschaft warnt vor Folgen

Mögliche Grenzkontrollen am Brennerpass zwischen Österreich und der italienischen Autonomieregion Südtirol wegen der Flüchtlingskrise lösen bei Wirtschaftsvertretern Besorgnis aus. mehr

Mitarbeiter kontrollieren in einem VW-Werk in China einen Wagen. Foto: Ole Spata/Archiv

China-Absatz deutscher Autobauer 2015 erstmals rückläufig

Lange fuhren die deutschen Autobauer auf dem weltgrößten Pkw-Markt China von einem Rekord zum nächsten, konnten die Nachfrage teils kaum decken. 2015 markiert nun erstmals eine Wende. Das liegt vor allem an Volkswagen. mehr

Es könnte sein Abend werden: Rapper Kendrick Lamar. Foto: Simon Laessoee

Grammys 2016: Wird es diemal das Jahr des Rap?

Als "großartigste Nacht der Musikbranche" feiern sich die Grammys gerne selbst. In diesem Jahr soll es nachdenkliche Momente geben und nie dagewesene Show-Elemente - und vielleicht sogar einen Rapper als Star der Gala? mehr

Spezialisten suchen in den Trümmern nach Spuren, die Aufschluss über die Unglücksursache geben könnten.

Notrufe vor dem Crash in Bad Aibling

Vor dem schweren Zugunglück in Bayern soll laut "Spiegel" ein Fahrdienstleiter im Stellwerk noch versucht haben, die aufeinander zurasenden Züge zu stoppen. Die Notrufe kamen zu spät. mehr

Steven Gätjen stellt sich bei der Arbeit Zuschauer vor, deren schöne Tage er noch schöner macht. Und deren schlimme Tage er rettet.

Hoffnungsträger des ZDF: Steven Gätjen moderiert "Versteckte Kamera"

Er soll für frischen Wind sorgen: Steven Gätjen gibt am Samstag beim ZDF sein Debüt mit der Show "Die versteckte Kamera 2016". Am 25. Februar geht es mit "I can do that!" weiter, im Mai folgt "Das Superhirn" . mehr

Sigmar Polke im Kunsthaus Zürich vor einem seiner Werke. Das Bild entstand im April 2005.

Sigmar Polke: Genie wider Willen

Sigmar Polke arbeitete mit Schneckensaft und Uran und pinkelte schon mal reiche Sammler an. Seinem Ansehen schadete das alles nicht. mehr

Darf man als Reporter der Südwest Presse auf eine Party von Nordmedia? Unbedingt! Auf diesem Bild sind übrigens 18 Promis versteckt. So ungefähr.

Berlinale-Jury: Hauptsache keine Langeweile

Sieben Juroren suchen Bären-Gewinner: eine höchst illustre Jury entscheidet in diesem Jahr bei der Berlinale über die Preisvergabe. mehr

Ein Album und viele Möglichkeiten es zu kaufen und anzuhören: David Bowies letztes Album „Black Star“, das zwei Tage vor seinem Tod erschienen ist, lässt sich als Vinyl-LP, als CD und als digitalen Download kaufen – und einfach per Stream auf dem Computer oder Smartphone anhören.

Wie Streaming-Dienste die Musikindustrie und das Hören verändern

Die CD ist tot, es lebe die Flatrate. Musik wird nicht mehr gekauft, sondern gemietet - via Streaming-Dienst, der für wenig Geld Millionen Musiktitel anbietet. Eine schöne neue Welt - mit Schattenseiten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In eine gemeinsame Zukunft schweben ... Frisch verheiratet wagt ein Hochzeitspaar in Thailand einen luftigen Blick auf die versammelten Gäste. Foto: Rungroj Yongrit