Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
30°C/20°C

topaufmacher

Eurogruppe erwartet „neue Vorschläge“ von Griechenland

Brüssel Nach der Ablehnung ihrer Spar- und Reformauflagen bei der Volksabstimmung in Griechenland sehen die Finanzminister der Eurozone vor ihrem Sondertreffen am Dienstag die Regierung in Athen am Zug. weiter lesen

Heimatfest wird zur Sommernacht-Party

Die Weinbruderschaft aus Valréas zog gemeinsam mit einer Folkloregruppe in den Schlosshof ein.

Sachsenheim Gemeinsam mit Vereinen aus allen Stadtteilen sollte das Heimatfest gefeiert werden. Dem wurde man in Sachsenheim gerecht, wenn auch der große Festumzug wegen starker Hitze abgesagt werden musste.
mehr

Buchfest mit internationalem Flair

Viel Folklore zeigte die griechische Tanzgruppe am Sonntagnachmittag auf der Bühne des Buchfestes.

Bietigheim-Bissingen Auch das Buchfest stand am Wochenende im Zeichen der Hitze. Doch die schönen Sommerabende nutzten viele Besucher, um beim "Fest der Kulturen" internationale Spezialitäten zu genießen.
mehr

Klingende Stadt trotzt der Hitze

Die Percussionisten der Städtischen Musikschule und des Bönnigheimer Stadtorchesters begeisterten mit ihren Rhythmen auf dem Podium im Schlosshof. Die Station im Meiereihof war ganz in der Hand des musikalischen Nachwuchses aus Bläserklassen, Anfänger-, Schüler- und Jugendorchester.

Bönnigheim Die historische Altstadt wurde bei der "Bönnigheimer Nachtmusik" am Samstagabend wieder zur klingenden Stadt. Auf fünf Podien wurde knapp drei Stunden musiziert. Höhepunkt war ein Serenadenkonzert im Schlosshof.
mehr

Verbraucherschützer: WLAN-Störerhaftung verstößt gegen Europarecht

Verbraucherschützer wollen leichteren Zugang zu öffentlichen WLAN-Zugängen erzwingen.

Berlin Im Koalitionsvertrag haben sich Union und SPD darauf verpflichtet, "die Voraussetzungen für kostenlose WLAN-Angebote" zu schaffen. Doch die geplante Umsetzung halten Verbraucherschützer und Netzaktivisten für ungeeignet und rechtswidrig. Nun soll die EU-Kommission helfen.
mehr

Der Iran bereitet sich auf Durchbruch im Atomstreit vor

Nach der Grundsatzeinigung im Atomstreit war es im April in Teheran zu spontanen Jubelfeiern gekommen. Ähnliche Bilder möchte die Führung der Islamischen Republik nun offenbar vermeiden.

Wien/Teheran Im Atompoker mit Teheran naht die Entscheidung. Ein Verhandlungserfolg der Außenminister in Wien könnte unerwartete Folgen haben. Die Islamische Republik verbietet schon mal vorsorglich ekstatische Jubelszenen auf Teherans Straßen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Unterhaltsamer Höhepunkt des Löchgauer Hasenropferfestes war am Sonntagnachmittag der traditionelle Brunnenlauf.

Wehr sorgt für Abkühlung

Die Hasen werden natürlich nicht mehr versehentlich gerupft, dafür wurde geschwitzt bei Temperaturen knapp unter 40 Grad. Das diesjährige Hasenropferfest stand im Zeichen rekordverdächtiger Hitze und unerschrockener Brunnenläufer. mehr

Hermann Albrecht (vorne Mitte) konnte von Bürgermeister Horst Fiedler (links daneben) die Ehrenbürgerwürde der Stadt Sachsenheim beim Ehrungsabend entgegennehmen.

Hermann Albrecht ist Ehrenbürger

Die Ehrenbürgerwürde für Hermann Albrecht und die Landesehrennadel für Heiner Bierbrodt wurde im Rahmen des Heimatfestes bei einem großen Ehrungsabend der Stadt Sachsenheim in der Hohenhaslacher Kelter verliehen. mehr

Geschäftsfuehrer Hans-Michael Dangel, auf dem Foto mit Bauteilen für den Motorenbau, setzt bewusst auf den Standort Bietigheim-Bissingen.

Mit Leidenschaft Lösungen finden

Einer der traditionsreichsten Familienbetriebe mit Sitz in Bietigheim-Bissingen ist die Gerhard Geiger GmbH & Co. KG. Sie sind die Spezialisten für Antriebstechnik in der Sonnenschutzindustrie. mehr

Instrumentenvorstellung in der Musikschule im Steinhaus: Schlagzeuglehrer Daniel Eisenhardt trommelte mit den Kindern im Keller.

Probieren geht über Studieren

An der Besigheimer Musikschule im Steinhaus können Kinder kurz vor den großen Ferien immer Instrumente ausprobieren. Viele Kinder und Eltern nahmen am Samstag das Angebot an. mehr

Bürgermeister Jürgen Scholz, sein italienischer Kollege Enrico Faccenda sowie Herbert Ade-Thurow (von links) präsentierten ein neues Straßenschild der Partnergemeinde.

Premiere für den Bürgermeister aus der Partnergemeinde Canale

Trotz Hitze feierten die Sersheimer am Wochenende in ihrer Ortsmitte ihr Luggelesfest. Auch wenn ein Todesfall die Feierlaune trübte, nutzten viele Bürger die Gelegenheit nach Herzenslust zu schlemmen und Freunde zu treffen. mehr

Die "Trällinger" dürfen singen und ein Gläschen probieren, Oberbürgermeister Jürgen Kessing muss mit weißen Handschuhen sorgfältig den Stift für den Eintrag in das 465 Jahre alte Bietigheimer Weinregister führen.

Eintragung ins Bietigheimer Weinregister erledigt

Historisches Jahr für Jahr im Hornmoldhaus: Das 465 Jahre alte Bietigheimer Weinregister wird vom jeweils amtierenden Oberbürgermeister der Enzstadt fortgeschrieben. Auch in diesem Jahr widmete sich Jürgen Kessing dieser Chronistenpflicht mit großer Sorgfalt. mehr

Notizen vom 6. Juli 2015

Männertreff Der Ökumenischer Männertreff Brackenheim veranstaltet am Mittwoch, 8. Juli, um 20 Uhr im katholischen Gemeindesaal einen Vortrag für Männer mit anschließender Diskussion zum Thema "Was Mann schon immer über Frau wissen wollte". Referentin ist Cornelia Mack. mehr

Polizei sucht zwei Autofahrer

Auf der Bundesstraße 27 war eine 38 Jahre alte Audi-Fahrerin am Freitag kurz nach 19 Uhr von Besigheim her kommend in Richtung Bietigheim-Bissingen unterwegs. mehr

Radfahrerin leicht verletzt

Nachdem sie von der Poppenweiler Straße nach links in die Haffnerstraße einbog, streifte eine 19 Jahre alte VW-Fahrerin am Samstag kurz nach 21 Uhr das E-Bike einer entgegenkommenden Radfahrerin. Die 64 Jahre alte Radfahrerin kam dabei zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Bönnigheimer Hoffnungsträger, hinten von links: Torhüter Andreas Schmid, A-Jugend-Coach Timo Wagnhuber, Spielertrainer Muhamed Bajrami, Andreas Bollinger, Co-Trainer Gino Russo, Stelios Siskos, Thomas Hornig, Sotirios Pitsiavas. Vorne von links: die Talente Max Kaatz, Pascal Banzhaf, David Kleinert, Lucas Kugler, Dennis Kugler und Adrian Jung.

Bönnigheimer Fußballer vollziehen einen Umbruch

Beim Fußball-A-Ligisten TSV Bönnigheim gibt es einen Umbruch: Mit dem Ex-Freiberger Muhamed Bajrami und Gino Russo bilden zwei höherklassig erfahrene Akteure künftig das neue Trainergespann in der ersten Mannschaft. mehr

Der Großaspacher Timo Röttger (links) geht auf die Knie. Zuvor ist ihm Weltmeister Christoph Kramer in die Parade gefahren. Der Nationalspieler kehrte in der Sommerpause von Borussia Mönchengladbach zu Bayer Leverkusen zurück.

Bayer 04 stolpert bei 40 Grad

Die Fußballer der SG Sonnenhof Großaspach haben sich bei der Saisoneröffnung von ihrer besten Seite gezeigt. Vor 3075 Zuschauern gewann der Drittligist gegen den Champions-League-Qualifikanten Bayer Leverkusen überraschend mit 1:0. mehr

Fürth-Trainer Stefan Ruthenbeck bezieht mit der Mannschaft ein Trainingslager in Österreich. Foto: Daniel Karman

1860 und Fürth in Trainingscamps - "Ruhe wär' mal schön"

Der TSV 1860 München und die SpVgg Greuther Fürth haben knapp drei Wochen vor dem Start der 2. Fußball-Bundesliga ihre Sommer-Trainingslager in Österreich bezogen. mehr

Ulm verpflichtet US-Flügelspieler Braun

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat den US-Amerikaner Taylor Braun verpflichtet. Der 24 Jahre alte Small Forward erhält einen Einjahresvertrag. mehr

Der baden-württembergische Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Kultusminister: Kein Anlass für späteren Unterrichtsbeginn

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) sieht im Gegensatz zum seiner Parteikollegin und Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) aktuell "keinen Anlass" für einen späteren Unterrichtsbeginn. mehr

Die Messe Friedrichshafen hat im letzten Jahr einen Rekordumsatz erzielt. Foto: Felix Kästle

Messe Friedrichshafen mit Rekordumsatz

Die Messe Friedrichshafen hat im vergangenen Jahr mit mehr als 34 Millionen Euro einen Rekordumsatz erwirtschaftet. Im Vergleich zum Vorjahr bedeute das ein Plus von rund fünf Millionen Euro, sagte der Oberbürgermeister und Messe-Aufsichtsratschef mehr

Landesschülerbeirat: Jugend weiß zu wenig über ihre Rechte

Baden-Württembergs Jugendliche wissen nach Ansicht des Landesschülerbeirats noch zu wenig über ihre Rechte als Schüler. Die Jugendlichen müssten noch mehr Demokratie an der Schule erfahren, um sich einmischen zu können, forderte die Vorsitzende Johanna mehr

 

Klinik mit eigenem Spirit

Ein besonderer Geist weht im Stuttgarter Marienhospital. Ordensschwestern leiten das Haus mit 800 Betten. Das Krankenhaus, das seit 125 Jahren besteht, ist renommiert wegen seiner plastischen Chirurgie. mehr

Christoph Traub schaffte eine kleine Sensation. Die Filderstädter wählten ihn zum OB.

Filderstadt: Traub jagt Dönig den OB-Posten ab

Die CDU stellt mit Christoph Traub wieder den Oberbürgermeister von Filderstadt. mehr

Protest gegen Sparpolitik: Efi und Dima Vasilikoula.

Die griechische Community wächst

Stuttgart gilt bundesweit als eine Hochburg der Griechen. Wegen der derzeitigen Krise in ihrer Heimat wandern wieder vermehrt Hellenen ein. mehr

Allee in Brandenburg: An den rund 8 600 Kilometer langen Bundes- und Landesstraßen stehen außerorts auf etwa 2 300 Kilometern Alleebäume. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Verkehrssicherheitsrat: Bäume sind oft eine tödliche Gefahr

Auf die Gefahr durch Bäume an Landstraßen weist der Deutsche Verkehrssicherheitsrat hin: Jeder vierte tödliche Unfall auf Landstraßen im Verkehr 2013 gehe auf einen Zusammenstoß mit Bäumen zurück, teilte der Rat mit. mehr

Bundesaußenminister Steinmeier während der Atomgespräche in der österreichischen Hauptstadt. Foto: Hans Punz

Atompoker mit dem Iran: Zeitdruck für Unterhändler wächst

Unter wachsendem Zeitdruck steuern die Atom-Verhandlungen mit Iran mit der Anreise aller Chefdiplomaten in die Zielgerade. mehr

Aborigines-Kinder in Hermannsburg, westlich von Alice Springs. Die Ureinwohner Australiens werden nun in die Verfassung aufgenommen. Foto: Tara Ravens

Australien will Ureinwohner in der Verfassung anerkennen

Die Jahrtausende vor den weißen Siedlern in Australien ansässigen Ureinwohner sollen erstmals in der Verfassung anerkannt werden. Die Regierung nahm dazu Konsultationen mit Ureinwohner-Verbänden auf. mehr

Vor allem in strukturschwachen Gebieten Deutschlands ist für das kommende Jahr mit mehr Leerständen zu rechnen. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Wohnungswirtschaft erwartet steigenden Leerstand

Die Wohnungsunternehmen warnen vor einer "Leerstandswelle" vor allem im Osten. In Großstädten dagegen werden Wohnungen dringend gebraucht. Bei steigenden Neubau-Investitionen müssen andere zurückstecken. mehr

Erst für das kommende Jahr rechnet die Fluggesellschaft wieder mit einem operativen Gewinn. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Air Berlin will sich weiter gesund schrumpfen

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin kämpft ums Überleben. Der neue Chef Stefan Pichler will die Airline auf den wesentlichen Geschäftszweck Fliegen konzentrieren. mehr

Die Insolvenz der Windenergie-Firma Prokon war eine der größten und ungewöhnlichsten Unternehmenspleiten in Deutschland. Foto: Julian Stratenschulte

Gericht billigt Prokon-Insolvenzplan

Das Amtsgericht Itzehoe hat den Insolvenzplan für die Windenergie-Firma Prokon bestätigt, den die Gläubigerversammlung am vergangenen Donnerstag beschlossen hatte. mehr

Glückskugeln... Foto: Arne Dedert

Lotto-Jackpot wieder nicht geknackt

Lotto-Spieler können bei der nächsten Ziehung womöglich auch ohne die richtige Superzahl einen millionenschweren Jackpot abräumen. mehr

In Berlin ist wieder "Fashion Week". Foto: Jens Kalaene

Mode satt - Vor der Berliner Fashion Week

Der Sommer zeigt sich von seiner heißen Seite - und auch der nächste Sommer kommt bestimmt. Die Berliner Modewoche zeigt, was angesagt ist. Und sucht neue Wege für die Branche. mehr

Madison (Bella Thorne, r) tyrannisiert Bianca (Mae Whitman). Foto: Guy D Alema/capelight pictures

Highschool-Komödie: "Duff - Hast du keine, bist du eine"

Komödien über den Alltag an US-amerikanischen High Schools gibt es bereits einige. Egal, ob der Erfolgsfilm "American Pie", Disneys "High School Musical" oder "Einfach zu haben" mit Emma Stone. mehr

Ebenfalls auf der Weltkulturerbe-Liste: das Hamburger Kontorviertel mit dem Chilehaus des Architekten Fritz Höger.

Neu auf der Liste des Weltkulturerbes: Die Hamburger Speicherstadt

Bislang war Hamburg das einzige Bundesland ohne Weltkulturerbe. Diese Lücke wurde nun auf der Unesco-Tagung in Bonn geschlossen. Speicherstadt und Kontorviertel wurden in die Liste aufgenommen. mehr

Nora Gomringer beim Bachmann-Wettbewerb.

Nora Gomringer gewinnt Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb

Als Dichterin hat Nora Gomringer bereits zahlreiche Auszeichnungen gewonnen. Jetzt hat sie auch die Jury des Bachmann-Preises überzeugt. mehr

Festival streicht IS-Szenen bei Kuej-Inszenierung

Das Festival von Aix-en-Provence hat Terror-Szenen aus einer Mozart-Inszenierung gestrichen. Regisseur Martin Kuej reagierte empört. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Tsipras auf allen Kanälen: Nach Bekanntgabe der Referendums-Ergebnisse wandte sich der Ministerpräsident an das griechische Volk. Foto: Alexandros Vlachos