Partner der

Eselshütte ist jetzt brandsicher

Nach einem schweren Fall von Vandalismus im vergangenen Jahr hat die Stadt Bietigheim-Bissingen die Eselshütte neu errichten lassen.

Kreis Ludwigsburg An vielen Orten im Landkreis werden derzeit Waldspielplätze und Grillstellen für die beginnende Saison hergerichtet. Ein größeres Projekt wurde nahe Metterzimmern gestemmt. Dort musste eine Schutzhütte erneuert werden.
mehr

Sachsenheimer hilft Flüchtlingen

Khan Househam hält seinen Laptop, auf dem ein Bild des syrischen Flüchtlingscamps zu sehen ist. Ende Juni möchte der gebürtige Neuseeländer von Sachsenheim aus wieder ins Krisengebiet aufbrechen.

Sachsenheim Fast täglich sieht man TV-Bilder von syrischen Flüchtlingen. Khan Househam aus Sachsenheim wollte nicht länger nur zuschauen. Er wollte helfen. Zweimal war er in Flüchtlingscamps - und sammelt jetzt Geld.
mehr

Weiter blutige Gewalt in der Ostukraine

Eine "Anti-Terror"-Operation in der ukrainischen Stadt Slovyansk.

Slawjansk/Tiflis Erneut gibt es Tote bei Gefechten in der krisengeschüttelten Ostukraine. Russland dringt auf weitere Verhandlungen über den brisanten Konflikt im Nachbarland. Die Lage bleibt sehr angespannt.
mehr

Heino wehrt sich gegen Nazi-Vorwurf mit Strafanzeige

Heino. Foto: Boris Roessler

Berlin Der Sänger Heino (75) wehrt sich mit einer Anzeige gegen Nazi-Vorwürfe seines Kollegen Jan Delay (37). Das sagte Heinos Manager der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung (Donnerstag).
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Am Samstag ist Eröffnung: "Nordmann" Jens Langhorst und seine Frau Daniela Bommerer vor dem restaurierten Sonnenhof in Gemmrigheim.

Der Nordmann tischt auf

Im Juli 2011 brannte der Gasthof Sonnenhof oberhalb des Neckars in Gemmrigheim. Am Samstag wollen ihn "Nordmann" Jens Langhorst und seine Frau Daniela Bommerer in neuem Glanz eröffnen. mehr

Viele Löchgauer wollten am Dienstagabend sehen, wie Bürgermeister Robert Feil den symbolischen Baggerbiss für "Kunzen III" unternimmt.

Baggerbiss für 2,5-Millionen-Projekt

Die Gemeinde Löchgau erstellt im vier Hektar großen Neubaugebiet "Kunzen III" im Süden der Gemeinde zahlreiche Wohn- und Gewerbebauplätze. Am Dienstagabend war der symbolische Baggerbiss. mehr

Kurt Frömmrich stand 28 Jahre lang an der Spitze des Ingersheimer Fußballvereins. Jetzt hat er sich von seinem Posten als Vorsitzender zurückgezogen.

Nach 28 Jahren ist Schluss

Kurt Frömmrich hat bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Ingersheimer Fußballvereins nach 28 Jahren sein Amt als Vorsitzender niedergelegt. Jetzt soll ein Vorstandstrio die Geschäfte übernehmen. mehr

Schüler aus der Schule am Favoritepark in Ludwigsburg, einer Einrichtung für Geistig- und Körperbehinderte, bewirten einmal im Monat im Sandcafé der Friedenskirche im Bietigheimer Wohngebiet Sand mit Backwerk und Getränken. Die Schüler Lea, Anastasia und Laurin kümmern sich auf diesem Bild um eine Café-Besucherin und (links) Pfarrer Stephan Seiler-Thies.

Bewirten macht stolz

Im Sandcafé bewirten Schüler mit Behinderungen aus der Schule am Favoritepark. Für das Projekt gabs beim diesjährigen Schulpreis der Bietigheimer Zeitung und der Kreissparkasse einen dritten Preis. mehr

Benjamin Maerz ist bei der "Chefs NextGeneration" in Berlin dabei. Foto: H. Pangerl

Sternekoch in Berlin

Bietigheim-Bissingen/Berlin. Die besten Sterneköche Europas, die "Chefs NextGeneration", unter 30 Jahren präsentieren ihr Können vom 4. bis 6. Mai in Berlin. Unter den Teilnehmern ist auch Sternekoch Benjamin Maerz vom Hotel und Restaurant Rose aus Bietigheim-Bissingen. mehr

Über 80 junge Musiker aus dem Kreis Ludwigsburg spielen im Jubiläumsjahr im Kreisjugendorchester unter Leitung von Roland Haug. Foto: Kreisblasmusikverband

Die Jugend hat Lust auf Blasmusik

Mit einer Musicalgala am 3. Mai und einem Jubiläumskonzert am 4. Mai feiern 80 Musiker und ihr Leiter Roland Haug das 25-jährige Bestehen des Kreisjugendorchesters im Forum in Ludwigsburg. Dafür haben sie Stars wie Kevin Tarte und Steven Mead eingeladen. mehr

Handtaschenraub war nur vorgetäuscht

Aus Angst vor ihren Eltern soll eine 14-Jährige einen Handtaschenraub vorgetäuscht haben. Das Mädchen meldete sich Ende März bei der Polizei und gab damals an, dass sie in der Bügelestorstraße Opfer eines Raubes geworden sei. mehr

Dieb schnappt sich Autoschlüssel

Die Bietigheimer Polizei berichtet von einem besonders frechen Autodiebstahl. Beute: ein schwarzer Mercedes im Wert von etwa 50.000 Euro. mehr

Baumaschinen und Werkzeuge geklaut

Zwischen Donnerstagnachmittag und Dienstagmorgen haben Unbekannte einen Baucontainer in der Elly-Beinhorn-Straße in Markgröningen aufgebrochen und daraus Baumaschinen und Werkzeuge im Wert von etwa 2.000 Euro geklaut. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
  • 2014_KW16_tippkoenig
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Timo Salzer, hier beim Wurf, will mit der SG BBM Bietigheim den Sprung in die Erste Handball-Bundesliga schaffen. Die altehrwürdige Sporthalle am Viadukt kommt in der Eliteklasse allerdings nicht als Heimspielstätte in Frage. Foto: Martin Kalb

SG BBM plant zweigleisig

Für die SG BBM Bietigheim wird der Aufstieg in die Erste Handball-Bundesliga nach den zwei Siegen in Leipzig und Ludwigshafen immer realistischer. Im Hintergrund sind die Planungen für eine mögliche Saison in der Eliteklasse in vollem Gang. mehr

Der zum wertvollsten Spieler der Basketball-Bundesliga gewählte Malcolm Delaney (links) beobachtet das Center-Duell zwischen seinem Münchner Teamkollegen John Bryant und dem Ludwigsburger Gary McGhee (rechts). Foto: Eibner

Bayern lassen Riesen schrumpfen

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben das Bundesliga-Gastspiel beim Spitzenreiter Bayern München zum Experimentieren genutzt. Ohne Topscorer Keaton Grant verloren die Basketballer aus der Barockstadt mit 67:92. mehr

Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola muss sich Kritik an seiner Wechselpolitik gefallen lassen. Foto: afp

Auf Real wartet die "Hölle"

Die Münchner reden sich die 0:1-Niederlage im Champions-League-Halbfinale bei Real Madrid schön. Keine Mannschaft sei bisher so dominant im Bernabeu aufgetreten. Trotzdem droht den Bayern nun das Aus. mehr

Schluss mit dem großen Zittern? VfB-Trainer Huub Stevens verlangt volle Konzentration auf den heutigen Gegner Hannover 96. Foto: dpa

Angst vor zu großer Euphorie

Alles andere als entspannt geht Huub Stevens in die im Abstiegskampf möglicherweise vorentscheidende Partie gegen Hannover 96. Der Trainer des VfB Stuttgart will heute keine Lässigkeit aufkommen lasen. mehr

Jobs aus der Region

25.04. Key Account Manager (w/m) Porsche Driver´s Selection
Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bietigheim-Bissingen

25.04. POS Marketing Manager (w/m) Porsche Driver´s Selection
Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bietigheim-Bissingen

25.04. Produkt- und Portfoliomanager/-in
eccos pro gmbh, Bietigheim-Bissingen (bei Stuttgart) oder Velbert (bei Düsseldorf)

Tote in Rebellenhochburg

Die Lage in der Ostukraine spitzt sich zu. Regierungstruppen bekämpfen prorussische Separatisten. Russland reagiert mit einem Großmanöver. mehr

KOMMENTAR · UKRAINE: Krieg scheint unvermeidlich

Nach den Separatisten begräbt nun auch Kiew die Hoffnung auf eine friedliche Lösung der Krise in der Ostukraine. Seit Wochen melden die ukrainischen Medien Siege ihrer Regierungstruppen gegen die prorussischen Separatisten. mehr

Haben in Afghanistan eine ungewisse Zukunft vor sich: Zwei einheimische Mitarbeiter der Bundeswehr im Camp Marmal in Masar-i-Scharif. Foto: Willi Böhmer

Die Angst der Dolmetscher

Sie haben Angst: Akbar M., Furhad M. und ihr Kollege, der anonym bleiben will, nennen wir ihn Ali P. Sie sind afghanische Sprachmittler, die nach Deutschland ausreisen wollen, wenn die Bundeswehr abzieht. mehr

Das Aussehen der Discounter-Filialen in Deutschland hat sich über Jahre hinweg nicht verändert.

Hauptsache günstig

Discounter haben in den vergangenen Jahren ihre Filialen aufgehübscht und das Sortiment ausgeweitet, um neue Kunden anzulocken. Nach der Kosmetik-Kur setzt die Branche nun wieder auf alte Stärken. mehr

Ganz schön drollig: Vom Ludwigsburger "Studio Soi" kommt der Kurzfilm "Trolltag". Auftraggeber ist das ZDF. Fotos: ZDF/Studio Soi

Monster in der Mache

Animations- und Trickfilme florieren in den Kinos. Und auch die Wirtschaft kommt ohne visuelle Effekte nicht mehr aus. Unternehmen aus der Region Stuttgart mischen in dieser Branche ganz vorne mit. mehr

Freude über den Verkauf: Daimler fährt der Konkurrenz in China hinterher, holt aber auf. Händler sind in dem Land wichtig. Foto: Daimler

Käufer auf Samt

Autobauer werfen zunehmend auch einen Blick auf ihre Verkaufshäuser. Doch manchmal macht ihnen die Kultur einen Strich durch die Rechnung. Ein Besuch in einem chinesischen Autohaus. mehr

Ein Schild weist auf das Herz-Zentrum hin. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Ermittlungen gegen Herzzentrum: Staatsanwälte prüfen Abschlussbericht

Die Ermittlungen zur Herzklappen-Affäre an einer Klinik am Bodensee sind einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Der Abschlussbericht der zuständigen Kriminalpolizeidirektion sowie die Stellungnahme der Verteidigung lägen inzwischen vor, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Konstanz. Nun werde geprüft, ob eine Entscheidung möglich oder noch weitere Ermittlungen notwendig seien. mehr

Ein Mann der klaren Worte: Gerhard Goll übt im Interview scharfe Kritik an der Haltung der CDU-Fraktion zum Thema Nationalpark. Foto: Karlshochschule Karlsruhe

"Nationalpark wird bleiben"

Gerhard Goll (CDU), Vorsitzender des Beirats im Nationalpark Schwarzwald und einstiger ENBW-Chef, glaubt an den Erfolg des Reservats. Alle "Horrorgeschichten" würden schon bald in sich zusammenfallen. mehr

Latein-Unterricht im Gymnasium: Die neuen Bildungspläne im Südwesten sind noch nicht praxistauglich - ihre Einführung wird verschoben. Foto: dpa

Baustelle Bildungspläne

Nach interner Kritik verschiebt Kultusminister Andreas Stoch seinen Terminplan: Erst ab dem Schuljahr 2016/17 sollen an allen allgemeinbildenden Schulen im Land die neuen Bildungspläne gelten. mehr

Zum Mini Söckchen in Pumps

Socken in offenen Schuhen - in Paris wird der frühere Fauxpas zum Trend. Große Modehäuser bringen Socken-Pumps auf den Laufsteg. Das Modemagazin "Elle" findet die Idee "très originale" und hält Strümpfe für angesagt. mehr

Von der Staatsmacht überrascht: Prostituierte kauern am Abend der ersten Razzia gefesselt auf dem Boden, während die Polizei die Bordelle durchkämmt und dabei mehr als 1000 Menschen verhaftet. Foto: afp

Chinesische Doppelmoral

Prostitution ist in China offiziell verboten. Doch ein laxer Umgang ließ die Stadt Dongguan zu einer Sexhochburg werden. Jetzt hat die Kommunistische Partei das "Problem" gelöst - die Stadt steht vor dem Ruin. mehr

Tod im Minutentakt

Bei rechtzeitiger Behandlung ist Malaria für nur einen Euro heilbar, doch noch immer stirbt alle 60 Sekunden ein Kind an der Tropenkrankheit. Die WHO spricht von "einer der größten Tragödien des Jahrhunderts". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
"SOS" - Von einem Rettungshubschrauber aus ist auf einer Sandbank das Notsignal von Schiffbrüchigen zu sehen. Die Gruppe war vor der Küste Australiens mit ihrem Boot abgetrieben. Foto: RACQ CQ Rescue