Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
26°C/12°C

Brücke ist stark beschädigt

Diese 100 Jahre alte Bahnbrücke weist an ihren Widerlagern starke Schäden auf.

Sachsenheim Die Großsachsenheimer Bahnbrücke zur Steingrube weist starke Schäden auf. Nun ist das 100 Jahre alte Bauwerk nur noch eingeschränkt nutzbar. Die Stadt arbeitet daran, eine Alternativ-Route einzurichten.
mehr

Sommer-Bahn liegt auf Eis

Auf der Fläche zwischen der alten Eishalle und der Straße soll die neue Trainingsbahn entstehen.

Bietigheim-Bissingen Ursprünglich sollte bereits ab dem Frühjahr 2014 neben der alten Eishalle eine Sommertrainingsbahn für die Eisstockschützen gebaut werden. Laut den Stadtwerken kam es jedoch zu Verzögerungen.
mehr

Ein Unikum in Baden-Württemberg

Kreis Ludwigsburg Ob Windkraft oder S-Bahn - der Verband Region Stuttgart hat viele Eisen im Feuer. Vielen Bürgern ist das jedoch auch 20 Jahre nach seiner Gründung nicht bewusst. Ein Überblick mit Daten und Fakten.
mehr

Online-Dienst Netflix verändert Fernsehen

Berlin Netflix ist da. Wie das Kaninchen auf die Schlange starren konkurrierende Streaming-Dienste und TV-Sender auf das US-Unternehmen. Zieht es die Deutschen vom Fernseher noch weiter ins Internet?
mehr

Experten warnen: Zecken auch im Herbst aktiv

Zecken können Krankheitserreger übertragen. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Stuttgart Experten warnen vor einer hohen Zeckenaktivität im Herbst. Zwar sind die Zecken schon im Frühjahr aktiv, doch auch in der dritten Jahreszeit stechen die Blutsauger gerne zu, wie Rainer Oehme, Fachreferent des Landesgesundheitsamts, am Dienstag sagte. Er warnte insbesondere vor der durch Zeckenbisse verursachte Virenerkrankung Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME).
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Sebastian Maier, seit Februar Pächter in der Herrenküferei, feierte das 600-jährige Bestehen des Hauses.

Jubiläum mit Spitzenköchen

Flair und Gastfreundschaft finden Gäste in der Herrenküferei Markgröningen. Das Hotel-Restaurant feierte am Wochenende ein stilgerechtes Jubiläum. mehr

Ute Kabisch von der Jugendmusikschule Ludwigsburg führt ein "Cool Down" mit der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg durch.

Musiker sollen gesund leben

Ute Kabisch, Leiterin des Orchester der Jugendmusikschule Ludwigsburg, schloss vor Kurzem eine Ausbildung zur Gesundheitsmanagerin ab. Damit darf ihre Truppe den Titel "Gesundes Orchester" tragen. mehr

Mirko Samietz hat offiziell am 1. August sein Amt als Rektor der Sophie-La-Roche-Realschule übernommen. Der 42-Jährige ist mit seiner Familie in Lauffen zu Hause und ist ein bekennender Teamplayer.

"Positive Grundstimmung"

Seine Arbeit und damit die Nachfolge Hannelore Tiedke hat Rektor Mirko Samietz bereits am 1. August an der Sophie-La-Roche-Realschule (SLRR) begonnen. Am Montag war der erste Schultag für den 42-Jährigen. mehr

Vom Ausgangspunkt Besigheim machten sich rund 400 Jugendliche am Samstagabend auf zur Wallfahrt auf den Michaelsberg in Cleebronn.

Gemeinsam durch die Nacht

Aus allen Teilen der Diözese Rottenburg-Stuttgart hatten sich am 13. September 400 junge Menschen in Besigheim eingefunden, um gemeinsam durch die Nacht zu wandern. Ziel: Der Michaelsberg bei Cleebronn. mehr

Zweiter Platz: Ludwigsburg bewegt die Welt

Ludwigsburg hat beim ersten bundesweiten Wettbewerb "Kommune bewegt Welt" den zweiten Platz erreicht. 59 Kommunen hatten teilgenommen. mehr

Ohne Instrumentalbegleitung präsentieren die Sängerinnen und Sänger des Vokalensembles "Zwölfklang" bis zu achtstimmige Kompositionen.

Anspruchsvoller Chorgesang

Das Vokalensemble "Zwölfklang" präsentiert zwei Konzerte: Am Samstag, 27. September, in der Regiswindiskirche in Lauffen und einen Tag später in der Bönnigheimer Cyriakuskirche. mehr

Hund überwältigt Einbrecher

In der Nacht zum Sonntag hat ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes an einem Betriebsgebäude in der Raiffeisenstraße in Ludwigsburg ein beschädigtes Fenster festgestellt und die Polizei alarmiert. Zwei Diensthunde stellten in einem Lagerraum einen 27-jährigen Tatverdächtigen, der sich dort versteckte. mehr

Kabelbrand in Großbäckerei

Das Bedienteil eines Krans in der Lagerhalle einer Tammer Großbäckerei ist am Dienstag gegen 4.20 Uhr wegen eines technischen Defektes in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte den Brand und belüftete anschließend die Halle. Personen wurden nicht verletzt. mehr

Geschädigter eines Unfalls gesucht

Die Polizei sucht den Besitzer eines Pkw's, dessen Fahrzeug am Samstag gegen 12 Uhr auf dem Parkdeck eines Kaufhauses von einer VW-Fahrerin beschädigt wurde. Das beschädigte Fahrzeug müsste nach Polizeiangaben beige oder grau lackiert sein, und dürfte an der linken Fahrzeugseite jetzt rote Lackspuren haben. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Ein Stück Zufriedenheit ermöglichen

Großformatige Fotos aus der Region im Freudentaler Kompetenzzentrum sollen posiive Erinnerungen an Lebenssituationen bei den Bewohnern ermöglichen.

Schwerstdemenzerkrankte sind in der Regel motorisch fit und wollen sich bewegen. Im Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenz im Kleeblattheim in Freudental wird man diesem Anspruch gerecht. Teil vier der BZ-Serie "Diagnose Demenz" mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Zusammenprall zwischen Rainer Lededer (links) vom SV Freudental und dem Ingersgheimer Davide Capella, der Ball aber ist weg. Im Pokal ist der SV Freudental in Illingen gefordert, Ingersheim spielt beim SGV Freibergb II.

Derbys in zweiter Runde

Interessante Paarungen brachte die Auslosung der zweiten Pokalrunde im Fußball-Bezirk Enz/Murr hervor. Gespielt wird an diesem Mittwoch um 19.30 Uhr, am Donnerstag finden noch zwei Partien statt. mehr

Luft-Dreikampf um dem Ball zwischen den Thorsten Kempf (links) und Manuel Ballat vom FSV 08 Bissingen II sowie Justus Kablys vom VfR Sersheim. Das Spiel endete nach einer ähnlich spektakulären Schlussphase 3:3.

VfR Sersheim gleicht spät erneut aus

Die Spvgg Bissingen belegt nach dem 4:1-Sieg beim SKV Erligheim in der Tabelle der Kreisliga A 3 Platz drei. Der VfR Sersheim kam beim 3:3 beim FSV 08 Bissingen II spät zum Ausgleich. Erster ist der SV Illingen. mehr

Auftakt nach Maß: Dortmund schlägt Arsenal 2:0

Gelungener Start für Borussia Dortmund in die neue Saison der Champions League. Gegen Arsenal London gab es einen 2:0-Erfolg. Ciro Immobile und Pierre-Emerick Aubameyang trafen für den BVB mehr

Bedauert die wenigen Trainingseinheiten als Schweizer Nationaltrainer: Rolf Brack.

Interview mit Rolf Brack: Von Balingen in die Schweiz

Das deutsche Handball-Nationalteam startet am Wochenende mit Neu-Coach Dagur Sigurdsson - ebenso Testgegner Schweiz: Balingens Ex-Trainer Rolf Brack schwingt dort erstmals das Zepter. mehr

Jobs aus der Region

17.09. Servicetechniker (m/w)
Dürr Cyplan Ltd., Bietigheim-Bissingen

17.09. Inbetriebnehmer (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

17.09. Produktlinienleiter (m/w)
DÜRR über Dr. Heimeier & Partner Management- und Personalberatung GmbH, Bietigheim-Bissingen

Manuela Schwesig fordert mehr Personal zur Verfolgung von Kinderpornografie. Foto: Michael Kappeler/Archiv

Schwesig: Mehr Personal zur Bekämpfung von Kinderpornografie

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) hat mehr Personal bei den Sicherheitsbehörden zur Bekämpfung von Kinderpornografie gefordert. mehr

Der britische Prmierminister David Cameron appellierte in einer Rede in Aberdeen an die Schotten. Foto: Andy Rain

Umfragen: Gegner der Unabhängigkeit Schottlands knapp vorn

Kurz vor dem Referendum über Schottlands Unabhängigkeit sehen Umfragen weiter einen knappen Vorsprung für die Gegner einer Abspaltung. mehr

Asylbewerber schlafen auf dem Gelände der Zentralen Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Zirndorf (Bayern). Foto: David Ebener

Deutscher Städtetag berät über Asylbewerber und Pflege

Mit den Folgen steigender Flüchtlingszahlen beschäftigt sich der Deutsche Städtetag heute in Münster. Bei der Sitzung des Präsidiums dieses kommunalen Spitzenverbandes steht die Frage nach der Unterbringung von Asylbewerbern im Vordergrund. mehr

Blick auf den Willy-Brandt-Platz vor dem Terminal des Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld. Foto: Patrick Pleul

Ausschuss berät über mehr Kapazität für Hauptstadtflughafen

Die befürchteten Engpässe am neuen Hauptstadtflughafen beschäftigen den Projektausschuss des Aufsichtsrats. Es geht um die Frage, wo zusätzliche Passagiere abgefertigt werden können. Flughafenchef Hartmut Mehdorn will das alte Schönefelder Terminal weiternutzen. mehr

Warentester warnen wieder: Dispozins immer noch nicht "fair"

Die Stiftung Warentest fordert einen "fairen" Dispozinssatz unter zehn Prozent und kritisiert "Exklusivkonten" mit hohen Gebühren. Die Geldinstitute weisen das zurück. Das Gesamtpaket Kredit sei entscheidend. Mit Kommentar von Helmut Schneider: Das Phantom vom fairen Preis. mehr

Manfred Rudhart, Produktmanager von Maha Maschinenbau aus Remscheid, führt am 15.09.2014 in Frankfurt am Main (Hessen) beim Presserundgang auf der Automechanika vor, wie er mit einem Tablet-Computer sofort Daten eines Fahrzeugs auf dem Prüfstand nachvollziehen kann. Die Messe verzeichnet in diesem Jahr einen weiteren Ausstellerrekord. Vom 16. bis zum 20. September präsentieren 4631 Firmen aus 71 Ländern dem Fachpublikum Produkte rund ums Auto.

Bremsen häufig mangelhaft

Auf den bundesdeutschen Straßen ist fast jedes vierte Auto ein Mängel-Pkw. Vor allem Bremsen und Elektrik bemängeln die GTÜ-Prüfingenieure im Vorfeld der Automobilfachmesse Automechanika. mehr

Fußgänger stirbt bei Zusammenprall mit Auto auf Bundesstraße

Ein 51 Jahre alter Fußgänger ist bei Weil am Rhein (Landkreis Lörrach) von einem Auto erfasst worden und an seinen Verletzungen gestorben. Laut Angaben der Polizei übersah ihn ein 48 Jahre alter Autofahrer in der Nacht zu Mittwoch, als der 51-Jährige die Bundesstraße 532 überqueren wollte. Warum der Fußgänger nachts auf der Fahrbahn war, blieb zunächst unklar. mehr

Für den Beruf Datenschützer ist keine Zulassung notwendig. Foto: F.v.Erichsen/Archiv

Verband: Hälfte der Datenschutzbeauftragten nicht qualifiziert genug

Fast die Hälfte der Datenschutzbeauftragten in Deutschland fehlt aus Sicht des Bundesverbands die notwendige Qualifikation für ihre Aufgabe. Das sagte der Sprecher des Berufsverband der Datenschutzbeauftragten (BvD), Marco Biewald, der Nachrichtenagentur dpa. mehr

Volles Programm in Salem

Nach einer Brandkatastrophe im Kloster Salem vor etwa 300 Jahren machten die Zisterziensermönche Nägel mit Köpfen - und planten im Neubau die Feuerwache gleich mit. mehr

In Kashmir steht ein Mann in den Trümmern der von Fluten zerstörten Häuser. Rechts: Nach dem Hurrikan in Mexiko plündern Bewohner einen Laden in San Jose del Cabo. Darunter: In Manila droht der Vulkan Mayon auszubrechen, und in Siofok (Ungarn) ist drei Monate nach der Jahrhundertflut schon wieder Land unter. Fotos: afp, dpa

Die Natur spielt verrückt

Überschwemmungen, Erd- beben, schwere Stürme: Ob in Indien oder Serbien, in Mexiko oder China - die Natur spielt verrückt und fordert Opfer. Menschen verlieren ihr Zuhause oder sogar ihr Leben. mehr

Ein Einsatzhelfer gestern nahe Hora Sv. Sebastiana (Tschechische Republik): Bei der Notfall-Übung wurde unter anderem im elektrischen Übertragungsnetz ein Notgestänge montiert.

Üben für den Ausfall

Ein Ausfall von Stromnetzen könnte auf einen Schlag mehrere Millionen Menschen treffen. Im deutsch-tschechischen Grenzgebiet übten Experten aus beiden Ländern jetzt gemeinsam für den Krisenfall. mehr

Ausgelaugt, erschöpft: Raus aus dem Burnout

Erschöpft und überfordert: Burnout (auf Deutsch: Ausgebranntsein) ist eine Falle, in die immer mehr Menschen geraten. mehr

Passanten auf dem Platz an der Hauptwache im Stadtzentrum von Frankfurt/M. Ein Tilt- und Shift-Objektiv lässt die Szene wie auf einer Modellbahnanlage erscheinen. Foto: Frank Rumpenhorst