Partner der
topaufmacher

Schweres Zugunglück in Bad Aibling

Es traf die Pendler im morgendlichen Berufsverkehr: Bei einem Zugunglück in Oberbayern sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Über alle aktuellen Entwicklungen zum Zugunglück werden Sie in unserem Live-Ticker informiert weiter lesen

Terminservice zur Vermittlung von Fachärzten wird genutzt

Ludwigsburg Die schnellere Vermittlung von Fachärzten für gesetzlich Versicherte ist bei der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) in Stuttgart planmäßig angelaufen. Vom Nutzen des neuen Dienstes sind Ärzte im Kreis Ludwigsburg nicht überzeugt.
mehr

Schwelbrand in Getreidesilo bei Nestlé

Einsatz beim Lebensmittelhersteller: die Feuerwehr auf dem Gelände der Firma Nestlé in Ludwigsburg.

Ludwigsburg Ein Schwelbrand in einem Gerste-Silo hat beim Ludwigsburger Bahnhof auf dem Werksgelände der Firma Nestlé einen langwierigen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.
mehr

Vorwahl in New Hampshire beginnt

Bernie Sanders während einer Wahlkampfveranstaltung in Nashua, New Hampshire. Foto: Michael Reynolds

Concord Für Donald Trump, Hillary Clinton und Co. steht die nächste Vorwahl in einem umkämpften US-Bundesstaat an. Das Ergebnis wird mit Spannung erwartet: Einige Kandidaten sind schon raus aus dem Präsidentschaftsrennen, werden es mehr?
mehr

Türkei öffnet Grenze für syrische Verletzte

Ein Flüchtling steht an der türkisch-syrischen Grenze bei Bab Al-Salama. Foto: Sedat Suna

Istanbul/Genf/Athen Russische Luftangriffe und der Vormarsch der syrischen Regierungstruppen haben Zehntausende Menschen in die Flucht geschlagen. Sie warten an der türkischen Grenze auf Einlass.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Die Erweiterung des Gewerbegebiets Eichwald - hier eine Aufnahme von 2014 - gefällt nicht jedem Kommunalpolitiker.

Haushalt wird zur Nebensache

Nach den Oberriexingern und Sersheimern hat auch der Gemeinderat von Bietigheim-Bissingen dem Haushaltsplan und der Satzung des Zweckverbands Eichwald zugestimmt. Die Abstimmung wurde aber auch zu grundsätzlichen Stellungnahmen genutzt. mehr

Tanya Kaiser ist in ihrer Heimatstadt Bönnigheim die 25 000. Blutspenderin. Günther Brodbeck (links) vom DRK-Ortsverein Bönnigheim freut sich über diese Hilfsbereitschaft.

Bönnigheimer Blutspendeaktion: Tanya Kaiser ist die 25.000. Spenderin

Gleich zwei Jubiläen konnten beim Rosenmontags-Blutspendetermin in Bönnigheim gefeiert werden. Genau 100 Mal wurde die Aktion veranstaltet, und 25 000. Blutspenderin ist Tanya Kaiser. mehr

Nach Einschätzung von BMU-Gemeinderat Helmut Fischer haben die Kastanien an der Enz "eine enorme Bedeutung für das Kleinklima".

Enzplatz lebt von den Kastanien

Die Kastanienbäume am Enzplatz wirken nicht nur als Schattenspender und tragen zu einer besseren CO2-Bilanz bei. Sie bilden auch ein wichtiges System zur Orientierung für Fledermäuse. Der BMU mahnt, sie unbedingt zu erhalten. mehr

Konrad Erwerle untersuchte für "Jugend forscht", ob die Blattachsen des Efeus im Goldenen Schnitt liegen, auf dem Foto die Beispielblätter.

Der Sersheimer Konrad Erwerle beteiligt sich an "Jugend forscht"

Der hochbegabte Konrad Erwerle aus Sersheim nimmt am diesjährigen Wettbewerb "Jugend forscht" teil und hat dafür untersucht, ob die Blattachsen des Efeus im Goldenen Schnitt liegen. mehr

Die Sieger mit einem der Zeitzeugen, Eberhard Hoppe (rechts oben), und Wettbewerbsleiter Hans-Georg Lambertz. Fotos: BSZ

Doppelter Gewinn bei der Premiere

Mit einer Dokumentation hat eine Klasse des sechsjährigen Technischen Gymnasiums beim größten deutschsprachigen Wettbewerb zur politischen Bildung gesiegt. Die Beteiligten haben dabei aber noch mehr gewonnen. mehr

Die Begrünung von Fassaden ist eine Methode, die Lebensqualität in Zeiten steigender Temperaturen zu erhöhen. Das Foto zeigt das städtische Gebäude Mathildenstraße 29/1 mit seiner bewachsenen Hauswand.

Ideen für besseres Klima

Die Stadt Ludwigsburg hat Konzepte für die Freiflächenentwicklung sowie für die Klimaanpassung erarbeitet. Die beiden Konzepte werden am Dienstag, 16. Februar, bei einer öffentlichen Auftaktveranstaltung vorgestellt und diskutiert. mehr

Quad von Betriebshof geklaut

Unbekannter Dieb klaut Quad in der Zeit von Samstag 14 bis Sonntag 22 Uhr. mehr

Verkehrsunfallflucht

Einen Sachschaden von 3000 Euro hinterließ ein Unbekannter am Montag gegen 8.10 Uhr einem weißen Lkw mit Anhänger auf der Schlieffenstraße. mehr

Diesel abgezapft

Mehrere hundert Liter Diesel zapfeten Unbekannte zwischen Samstag und Sonntag aus einer Sattelzugmaschine in der Westfalenstraße in Ossweil. mehr

Das Kaminzimmer ist fürstlich ausgestattet.

Hinter hohen Mauern

Die Villa von Unternehmensgründer Robert Bosch gilt als architektonisches Juwel. Das großbürgerliche Haus ist Sitz der Robert-Bosch-Stiftung. Die Öffentlichkeit erhält nur zu besonderen Anlässen Einlass. Mit einem Kommentar von Barbara Wollny: Ein Museum ist überfällig. mehr

Kinder bringen im Landesmuseum ihre Expertise ein.

"Wir sagen, was besser gemacht werden muss"

Ein Kinderbeirat redet im Landesmuseum Württemberg mit. Vor allem bei Mitmachausstellungen bringt das Gremium seine Ideen ein. mehr

In einem schlichten Bau am Rande des Industriegebiets von Deizisau hat der Landkreis Esslingen eine Unterkunft für 28 verhaltensauffällige Flüchtlinge eingerichet.

Spezielle Unterkünfte für Problemflüchtlinge

Der Landkreis Esslingen bringt auffällig gewordene Flüchtlinge in speziellen Häusern unter. Das sorgt für Aufsehen. Andere Landratsämter in der Region setzen bislang auf individuelle Konfliktlösungen. mehr

Baden-Württembergs Tourismusbranche ist auf Wachstumskurs geblieben. Foto: Marijan Murat/Archiv

Baden-Württembergs Tourismusbranche wächst und wächst

Ob Schwäbische Alb, Städte wie Heidelberg und Stuttgart, ob Bodensee oder Nationalpark Schwarzwald - der Südwesten hat für Urlauber einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Seit Jahren geht es aufwärts in der Tourismusbranche. mehr

Eine Frau nimmt ein Produkt von Weleda aus einem Regal. Foto: Marijan Murat/Archiv

Nachfrage nach Naturkosmetika bringt Weleda Umsatzplus

Dank der steigenden Nachfrage nach Naturkosmetika ist auch das Schweizer Unternehmen Weleda auf Wachstumskurs. Der Umsatz mit Shampoos, Cremes, Arzneimitteln und anderen Produkten sei um sieben Prozent auf 389 Millionen Euro gestiegen, teilte Weleda mehr

Manuel Valls leaves the Elysee palace after the weekly cabinet meeting in Paris. Foto: epa/Christophe Petit Tesson/Archiv

Französischer Premier sagt Besuch bei Kretschmann ab

Der französische Premierminister Manuel Valls hat seinen am Freitag geplanten Besuch bei Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) abgesagt. Das teilte das Staatsministerium in Stuttgart am Dienstag mit und nannte zwingende Termingründe des Premiers. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Banner Breunigerland Centerzeitung 2016
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Auf die Dynamik von Julius Emrich (rechts), hier im Heimspiel gegen den ASV Hamm, kann die SG BBM auch in Zukunft bauen. Der 30-jährige Kreisläufer verlängerte seinen Vertrag beim Zweitligisten um eine weitere Spielzeit.

SG BBM bindet Trio an sich

Der Handball-Zweitligist SG BBM Bietigheim ist bei den Kaderplanungen für die neue Saison ein gutes Stück vorangekommen. Julius Emrich, Paco Barthe und Jonathan Scholz aus dem bisherigen Aufgebot haben ihre Verträge verlängert. mehr

Die Bietigheimer Hockey-Spielerin Neele Fili (rechts) attackiert im Duell um Platz drei ihre Gegenspielerin vom Bayernmeister HG Nürnberg.

Bietigheimer Hockey-Mädchen verpassen die DM-Endrunde haarscharf

Die weibliche Jugend A des Bietigheimer HTC wurde bei der süddeutschen Meisterschaft in Neustadt nur Vierter. Damit verpasste das Hockey-Team von Trainer Thomas Dauner knapp die Endrunde zur deutschen Meisterschaft in Mannheim. mehr

Steelers-Kapitän Marcel Neumann (rechts) bedrängt den Heilbronner Torhüter Kevin Yeingst. Die Scheibe liegt aber bereits im Netz.

Eisbären rutschen im Ellental aus

Die Amateure der Bietigheim Steelers haben in der Eishockey-Regionalliga auch das Rückspiel gegen die Eisbären Heilbronn für sich entschieden. Das Gratza-Team feierte einen 4:3-Sieg nach Penaltyschießen. mehr

Türkischer Pokal: Drittligist trotzt Fenerbahce 3:3 ab

Der Drittligist Amed SK hat im Viertelfinal-Hinspiel des türkischen Fußball-Pokal dem Spitzenklub Fenerbahce Istanbul ein 3:3 abgerungen. mehr

Kaiserslauterns Fans droht ein Teilausschluss, wenn sie erneut randalieren. Foto: Fredrik von Erichsen

FCK droht Teilausschluss der Fans beim Heimspiel

Dem 1. FC Kaiserslautern droht ein Teilausschluss der Zuschauer, falls seine Fans in diesem Jahr noch einmal randalieren. mehr

Hermann Gerland ist seit 2001 ohne Unterbrechung beim FC Bayern München angestellt. Foto: Peter Kneffel

Gerland in Bochum: "Brauche kein Navigationsgerät"

Hermann Gerland gehört beim FC Bayern längst zum Inventar. Seit 2001 ist der "Tiger" wieder ohne Unterbrechung beim deutschen Fußball-Rekordmeister angestellt. Doch seine gesamte Karriere als Profi verbrachte Gerland von 1972 bis 1984 beim VfL Bochum. mehr

Der Papst hat nach eigenen Angaben Schelte von Angela Merkel bekommen. Foto: Maurizio Brambatti/Archiv

Papst: Merkel war nach meiner Rede in Straßburg verärgert

Der Papst hat nach eigenen Angaben Schelte von Angela Merkel bekommen. Grund: 2014 hatte Franziskus in einer Rede vor dem Europaparlament in Straßburg die fehlende Vision des Kontinents angeprangert und Europa mit einer "Großmutter" verglichen, die "nicht mehr fruchtbar und vital ist". mehr

Die mit Abstand meisten Hai-Angriffe gab in den USA, wobei alleine 30 auf Florida entfielen. Foto: Horst Pfeiffer/Archiv

Hai-Angriffe erreichen 2015 Rekordhoch

Die Zahl der weltweiten Hai-Attacken hat 2015 ein Rekordhoch erreicht. Insgesamt sei es im vergangenen Jahr zu 98 unprovozierten Angriffen auf Menschen gekommen, heißt es in einem Bericht von Forschern der Universität Florida. mehr

Frauke Petry erhält nach umstrittenen Aussagen Hausverbot im Augsburger Rathaus. Foto: Matthias Hiekel/Archiv

Frauke Petry klagt gegen Hausverbot im Augsburger Rathaus

Die Bundesvorsitzende der Alternative für Deutschland, Frauke Petry, klagt gegen ein von der Stadt Augsburg verhängtes Hausverbot für das Rathaus. Wie das Augsburger Verwaltungsgericht mitteilte, wird voraussichtlich am Mittwoch über den Eilantrag Petrys entschieden. mehr

Weggeworfene Plastiktüten sind keine Augenweide. Foto: Patrick Pleul

Handel: 60 Prozent der Plastiktüten bald kostenpflichtig

Um einen neuen Mantel nach Hause zu tragen, gibt es im Textilgeschäft meist eine Plastiktüte dazu - ungefragt und kostenlos. Diese Praxis soll nun aber für mehr Umweltschutz schrittweise aus der Mode kommen. mehr

Sauberes Fiat-Logo: Nach Darstellung der Deutschen Umwelthilfe überschreitet der Autobauer bei einem Modell deutlich die Grenzwerte für den Stickoxidausstoß. Foto: Daniel Karmann

Umwelthilfe sieht Stickoxid-Verstöße auch bei Fiat

Auch der Autobauer Fiat überschreitet nach Darstellung der Deutschen Umwelthilfe bei einem seiner Modelle deutlich die Grenzwerte für den Stickoxidausstoß. mehr

In den vergangenen Monaten haben insbesondere hohe Importe aus China die Stahlpreise schwer unter Druck gesetzt. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Deutsche Stahlindustrie startet schwach ins neue Jahr

Die deutschen Stahlhütten sind mit dem dritten Produktionsrückgang in Folge in das neue Jahr gestartet. Die Perspektiven blieben angesichts der schwierigen Auftragslage gedrückt, teilte die Wirtschaftsvereinigung Stahl mit. mehr

Manche Tänzerinnen sind äußerst spärlich bekleidet. Foto: Antonio Lacerda

Sambaschulen begeistern mit opulenter Show in Rio

Riesige Adler, Goldregen, opulente Kostüme und tausende Tänzer: Mit einer gigantischen, fantasievollen Show haben die besten Sambaschulen Rio de Janeiros bis Dienstagfrüh um den Titel der besten Sambaschule der Stadt gekämpft. mehr

Amazon-Video-Deutschland-Chef Christoph Schneider (r) und Matthias Schweighöfer in Berlin. Foto: Bernd von Jutrczenka

Matthias Schweighöfer dreht Serie für Amazon

Amazon hat Matthias Schweighöfer für die erste eigene TV-Serie des Streaming-Dienstes aus Deutschland verpflichtet. In "Wanted" geht es um einen Mann, dessen Leben durch einen Hacker-Angriff auf den Kopf gestellt wird. Schweighöfer wird auch selbst Regie führen. mehr

Deep Purple haben Musikgeschichte geschrieben. Foto: Universal Music

Die glorreichen Sieben: Deep Purple auf Vinyl

Die neue "Vinyl Collection" von Deep Purple bietet ein Fest für Fans des zupackenden Rocks auf sieben LPs. Es sind Meilensteine, die noch einmal zeigen, wie prägend die purpurroten Pioniere waren und immer noch sind. mehr

Er war ein Reisender, ein Beobachter, ein Aufschreiber: Roger Willemsen.

Die Liebe zum wahren Wort

Er war ein präziser Beobachter - und vermochte das Beobachtete so schlau zu analysieren und pointiert aufzuschreiben wie nur wenige: Roger Willemsen. Mit 60 Jahren ist der Publizist und Moderator verstorben. mehr

Sergej Rachmaninows Grab auf dem Kensico-Friedhof im kleinen Dorf Valhalla nördlich von New York.

Gerangel um Rachmaninows letzte Ruhestätte

Sergej Rachmaninow starb in den USA. Russland hätte den Leichnam des Musikers gern zurück. Dessen Nachfahren aber sind gegen eine Umbettung. mehr

Candice Breitz' Video"King" (Detail).

Was Musik macht

Wer sich jetzt noch die große Jazz-Ausstellung "I got rhythm" im Kunstmuseum Stuttgart (bis 6. März) ansehen will, der sollte nicht versäumen, kurz ins Untergeschoss hinabzusteigen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Vermummter Bräutigam: Ein indischer Moslem trägt ein traditionelles Hochzeitsgewand. Er nimmt an einer Massenhochzeit in Mumbai teil, bei der 19 Paare gleichzeitig verheiratet werden. Foto: Sedat Suna