Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
22°C/8°C

Kostüme, Trachten und Rüstungen

Die Festreiter des Reitvereins Bietigheim-Bissingen laufen traditionell an der Spitze des Festumzugs. Tausende Besucher verfolgten das Spektakel vom Straßenrand aus mit.

Bietigheim-Bissingen Ritter, Pferde und Gewänder - der Festumzug des Bietigheimer Pferdemarkts war geprägt von historischen Jubiläen. Tausende Besucher verfolgten das bunte Treiben wieder vom Straßenrand aus.
mehr

Stute "Delia" steht an der Spitze

Christiane Schneider aus Ottmarsheim freut sich über den Preis: Ihre achtjährige Hannoveraner-Stute "Delia" wurde als schönstes Pferd ausgezeichnet. Fotos: Martin Kalb

Bietigheim-Bissingen Sie heißen "Sweethome", "Mento" oder "Lady S." und sorgen mit ihrer Eleganz für manches Staunen bei Preisrichtern, Pferdehändlern und dem Publikum. Rasse und Klasse zeigte sich am Montag bei der Prämierung zur Ehrenpreisvergabe.
mehr

Nach Warnstreik bei der Bahn: Auswirkungen bis Dienstagfrüh

Nichts geht mehr: Warnstreik bei der Bahn.

Frankfurt Zehntausende Fahrgäste waren von dem dreistündigen Warnstreiks bei der Bahn betroffen. Auch am Dienstagfrüh können die Nachwirkungen für Pendler und Fernreisende noch zu spüren sein. Und es drohen weitere Warnstreiks.
mehr

Berlin rüstet Kurden auf

Einig in Sachen Waffen: Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD), Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Berlin Deutschland liefert Waffen an die Kurden im Irak - nicht nur wegen der Gräueltaten der Terrormiliz IS, sondern auch aus eigenen Interessen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Man kann die Rippen einzeln zählen: Diese beiden Pferde stehen auf einer verwilderten Wiese bei Kleiningersheim.

Pferde fristen tristes Dasein

Während auf dem Pferdemarkt die schönsten Tiere präsentiert wurden, fristen nicht weit entfernt in Ingersheim zwei verwahrloste Pferde ein trauriges Dasein. Die Behörden wurden eingeschaltet. mehr

Seit 2009 betreut Helga Engster-Möck das Bönnigheimer Stadtarchiv, dessen historischer Bestand auf rund 180 Meter Regalfläche gelagert wird.

Stadtarchiv im Rathauskeller: Sogar eine Anfrage aus Tasmanien

Genau genommen sind die Türen des Stadtarchivs im Keller des Bönnigheimer Rathauses nicht verschlossen, denn Stadtarchivarin Helga Engster-Möck beantwortet gerne Fragen zur Ahnenforschung - selbst aus Australien. mehr

Das Archivbild von 2010 zeigt einen Auszubildenden, der Koch werden will. In der Gastronomie und in der Hotellerie gibt es zum Beginn des Ausbildungsjahres auch in der Region noch zahlreiche offene Stellen.

Beginn des Ausbildungsjahres: Unternehmen wollen ausbilden

Am 1. September hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Das Datum ist auch der Stichtag für die Statistiker. Die Zahlen für den regionalen Ausbildungsmarkt zeigen: Es ist noch viel Bewegung bei Angebot und Nachfrage. mehr

Die im Energiebericht ausgewiesenen Stromverbrauchswerte für das Besigheimer Rathaus (Foto) und die Verwaltungsgebäude sind aufgrund der nicht fertig gestellten Mess-Infrastruktur noch vorläufig.

Energieverbrauch sinkt

In Besigheim zeichnet sich eine Entwicklung ab, die sich sehen lassen kann: Gegenüber 2012 reduzierten sich der Stromverbrauch in öffentlichen Liegenschaften um vier Prozent, der Wasserverbrauch um drei Prozent und der Wärmeverbrauch um fünf Prozent. mehr

Das Straßenfest in Vaihingen ist das zweitgrößte im Ort nach dem Maientag.

Straßenfest erreicht Schwabenalter

Das Vaihinger Straßenfest ist die zweitwichtigste Veranstaltung in der Stadt nach dem Maientag. Am zweiten September-Wochenende wird auf dem Marktplatz wieder gefeiert - zum 40. Mal. mehr

Ludwigsburger und Bietigheimer Drogendealer: Drei von vieren verurteilt

Nach dreimonatiger Verhandlung sind drei Männer aus der Türkei und dem Kosovo mit Wohnsitzen in Ludwigsburg, Kornwestheim und Bietigheim wegen Rauschgifthandels verurteilt worden. mehr

40-Jähriger randaliert und landet im Krankenhaus

Ein 40-jähriger Anwohner der "Hintere Straße" in hat mehrfach gegen den Opel einer 28-Jährigen und einen Streifenwagen der Polizei getreten. Er war betrunken und beleidigte nicht nur die Frau, sondern auch die Beamten. mehr

Zwei Männer leicht verletzt

Vermutlich aus Unaufmerksamkeit krachte ein 50-jähriger Ford-Fahrer am Mittwoch gegen 16.20 Uhr im stockenden Verkehr der Schlieffenstraße auf den vor ihm bereits stehenden 27 Jahre alten Lenker eines VW. mehr

Mehrere hundert Himbeerpflanzen weg

Himbeerpflanzen der Sorte "Pokusa" waren das Ziel eines bislang unbekannten Diebes. Von einem Feld im Gewann "Wasenfeld" ließ er etwa 500 bis 1000 dieser Pflanzen mitgehen. Diese befanden sich in schwarzen, viereckigen Plastiktöpfen. mehr

Netzwerk hilft Demenzkranken

Zwei Mitarbeiterinnen des Robert-Breuning-Stifts in Besigheim im Gespräch mit Bewohnern des Heims. Das Stift wird Teil eines Netzwerks, das sich um Demenzkranke kümmert.

Ein neues Netzwerk in Besigheim will Demenzkranke sowie ihre Angehörigen über die Krankheit aufklären und für die Betroffenen Erleichterungen im Alltag schaffen. Im Juli 2016 soll ein Seniorenbüro folgen. Teil zwei der BZ-Serie "Diagnose Demenz" mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Packende Zweikämpfe gab es im Kreisliga-A3-Duell zwischen der Spvgg Besigheim und dem TSV Nussdorf zuhauf zu sehen. Hier treffen Spvgg-Spieler Stefan Schultz (links) und der Nussdorfer Heiko Dieterle aufeinander.

Aniello trifft dreimal für Bissingen II

Der SV Illingen ist zum Saisonauftakt in der Fußball-Kreisliga A 3 seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Der Titelkandidat Nummer eins gewann beim TSV Bönnigheim klar mit 5:0. Die Spvgg Bissingen bezwang den TASV Hessigheim mit 3:1. mehr

Der Hohenhaslacher Torhüter Philipp Kummer faustet den Ball aus der Gefahrenzone, eskortiert von den beiden SCH-Abwehrspielern Benjamin Hellwig und Aram Elias. Häfnerhaslachs Kapitän David Jovanovic beobachtet die Szene.

SC Hohenhaslach rettet einen Punkt

Der TSV Häfnerhaslach und der SC Hohenhaslach haben sich im Derby der Fußball-Kreisliga B 5 2:2 getrennt. Der TSV Unterriexingen und die Sportfreunde Großsachsenheim starteten mit deutlichen Heimsiegen in die neue Saison. mehr

Ángel di María konnte verletzungsbedingt beim WM-Finale nicht spielen. Foto: Peter Powell

Argentiniens di María: Nur ein Freundschaftsspiel

Argentiniens Fußball-Nationalspieler Ángel di María will das Wiedersehen mit Weltmeister Deutschland an diesem Mittwoch nicht überbewerten. mehr

Danny Welbeck spielt künftig für den FC Arsenal London. Foto: Peter Powell

Arsenal verpflichtet Englands Nationalspieler Welbeck

Der FC Arsenal hat zum Ende der Transferperiode den englischen Fußball-Nationalspieler Danny Welbeck verpflichtet. Der Premier-League-Verein, bei dem die deutschen Profis Lukas Podolski, Mesut Özil und Per Mertesacker spielen, holte Welbeck vom Ligarivalen Manchester United. mehr

Jobs aus der Region

02.09. Projektleiter EMSR Service (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

01.09. Prüf- und Approbationsingenieur/in für Medizintechnik
DÜRR DENTAL AG, Bietigheim-Bissingen

01.09. Ingenieur für Produktsicherheit (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Jesidische Flüchtlinge im Nordirak. Foto: EPA/STR

Amnesty: IS will systematische "ethnische Säuberung" im Irak

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) will nach Erkenntnissen von Amnesty International ethnische Minderheiten im Nordirak systematisch auslöschen. mehr

Bundespräsident Gauck spricht in Danzig während der Gedenkfeier zum 75. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs. Foto: Maurizio Gambarini

Riexinger attackiert Gauck wegen Drohungen gegen Russland

Linke-Chef Bernd Riexinger hat Bundespräsident Joachim Gauck scharf dafür kritisiert, dass er Moskau im Ukraine-Konflikt eine entschlossene Reaktion des Westens angedroht hat. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Spitzenvertretern von Wirtschaftsverbänden und Arbeitnehmervertretern beraten. Foto: Soeren Stache

Regierung, Wirtschaft und Gewerkschaften beraten Kurs

Unter dem Vorzeichen einer schwächeren Konjunktur will Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit Wirtschaft und Gewerkschaften über die Absicherung des ökonomischen Erfolgs in Deutschland beraten. mehr

Auf einem Smartphone ist in Berlin die App des Fahrdienstvermittlers "Uber" zu sehen. Foto: Britta Pedersen

Landgericht Frankfurt stoppt Fahrdienst Uber bundesweit

Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber darf seine Leistungen in Deutschland vorerst bundesweit nicht mehr anbieten. Das Landgericht Frankfurt/Main erließ in einem Eilverfahren eine entsprechende einstweilige Verfügung. mehr

Die griechische Regierung muss die Troika aus EU, IWF und EZB über ihre Sparanstrengungen informieren. Foto: Oliver Berg

Griechenland informiert Geldgeber über Sparfortschritte

Die internationalen Geldgeber Griechenlands lassen sich von heute an über den aktuellen Stand der griechischen Sparanstrengungen informieren. mehr

Roland Berger ist im Prozess gegen Thomas Middelhoff als Zeuge geladen. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Roland Berger als Zeuge im Middelhoff-Prozess

Der Unternehmensberater Roland Berger soll heute als Zeuge im Untreue-Prozess gegen den früheren Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor, Thomas Middelhoff, aussagen. mehr

Lkw fährt in Schwertransport: Ein Toter und ein Schwerverletzter

Bei einem schweren Auffahrunfall in der Nähe von Westhausen (Ostalbkreis) ist am frühen Dienstagmorgen ein Mensch ums Leben gekommen. Ein weiterer erlitt schwerste Verletzungen, wie die Polizei in Aalen mitteilte. mehr

Rollerfahrer prallt auf Lastwagen und wird schwer verletzt

Ein Rollerfahrer ist am Montagabend in Murg (Kreis Waldshut) mit einem Lastwagen zusammengeprallt und schwer verletzt worden. Der 27-Jährige war nach ersten Erkenntnissen zu schnell unterwegs und nahm dem Fahrer des Lastwagens an einer Einmündung die mehr

Die deutsch-französische Brigade wurde vor 25 Jahren gegründet. Foto: M. Murat/Archiv

Frankreich schickt neue Soldaten in binationale Brigade

Ein Vierteljahrhundert nach ihrer Gründung erhält die deutsch-französische Brigade neue Soldaten aus Frankreich: Am 27. September werde Frankreichs 1. Infanterieregiment aus dem lothringischen Sarrebourg Teil der binationalen Truppe, sagte ein Sprecher mehr

Sprecherin der Elfen: Ragnhildur Jónsdóttir. Foto: Julia Wäschenbach

Isländische Straßenbauer schützen "Elfenkirche"

Der Glaube an Elfen versetzt in Island Berge. Oder zumindest Felsen. In dem Städtchen Garðabær legte Ragnhildur Jónsdóttir Ende 2013 gemeinsam mit zwei Dutzend anderen den Bau einer Straße lahm, weil die künftige Trasse genau durch eine kleine "Elfenkirche" - einen Lava-Steinbrocken - führen sollte. mehr

Kirsten Dunst ist betroffen. Foto: Andy Rain

FBI ermittelt nach Auftauchen von Promi-Nacktfotos

Nachdem Dutzende Nacktfotos von Prominenten wie Jennifer Lawrence im Internet aufgetaucht sind, fahndet auch das FBI nach den Tätern. Nähere Details nannte die US-Bundespolizei zunächst nicht. mehr

Rapper Ston Gray (l-r), Rapper Shinning Man, der DJ der Radiostation Hott FM, JB, der Unicef Kommunikationsspezialist Adolphus Scott, Rapper DenG und F.A. in Monrovia. Foto: Unicef Liberia

Rappen über Ebola: Musiker in Liberia klären auf

Musik dröhnt aus einem Transistorradio in einem Eckcafé in Monrovia, der Hauptstadt Liberias. Der Song hat einen gefälligen Dance-Beat, die Melodie geht ins Ohr. mehr

Nils Holgersson an der Alster? - Ein kleines Mädchen füttert an der Hamburger Außenalster Gänse. Foto: Daniel Bockwoldt