Partner der

Sportliche Seniorin gibt den Takt vor

Heide Nägele (Mitte) und die 15 Jedermänner des TV Ingersheim bei den Übungseinheiten.

Ingersheim Seit ihrem achten Lebensjahr ist heide Nägele beim Turnverein Ingersheim. Mit 75 gibt sie bei den Jedermännern den Takt vor.
mehr

Ein Leben gegen den Terror

Ein rechtsgerichteter junger Mann soll 1980 das Attentat auf das Münchner Oktoberfest verübt haben. 13 Menschen starben. Pflieger ermittelte.

Sersheim Der frühere Generalstaatsanwalt Klaus Pflieger lebt als Pensionär in Sersheim. Das Thema Terror lässt ihn nicht los. Nun erscheint sein neues Buch.
mehr

Antikmeile: Wo die Ware alt und begehrt ist

Ob Puppen, Schränke, oder Teller, Besteck und Gläser: Alte Gegenstände sind auf der Antikmeile auf dem Ludwigsburger Marktplatz heiß begehrt. Das Archivbild zeigt die Veranstaltung im Jahr 2013. Dieses Wochenende findet sie ebenfalls wieder statt. Laut der Stadt Ludwigsburg sind alle 170 Stände besetzt.

Ludwigsburg Die Veranstalter erwarten an diesem Wochenende insgesamt 15 000 Besucher auf dem Ludwigsburger Marktplatz.
mehr

CDU-Generalsekretär Tauber begrüßt Debatte über Sexismus

CDU-Generalsekretär Peter Tauber: "Geschichten wie diese bekomme ich immer wieder geschildert."

Berlin Eine junge Berliner CDU-Politikerin hat Sexismus in ihrer Partei angeprangert. Generalsekretär Peter Tauber reagiert: "Geschichten wie diese bekomme ich immer wieder geschildert." Umso wichtiger sei die Auseinandersetzung mit dem Thema.
mehr

Agrarminister: Entspannung in Milchkrise nicht überbewerten

Ein Überangebot an Milch auf den europäischen Märkten gilt als zentrale Ursache für die seit Monaten existenzbedrohend niedrigen Preise.

Berlin Tausenden Milchbauern machen seit Monaten viel zu niedrige Preise zu schaffen. Mittlerweile deutet sich eine leichte Besserung an. Der Minister mahnt, nun nicht einfach in ein "Weiter so" zurückzufallen.
mehr

Bilder
mehr Bilder
In der oberen Hauptstraße und vor der Hillerschule ärgern sich Anwohner über nächtliche Ruhestörung.

Altstadt-Anwohner schlagen Alarm

Der Sommer war für die Bewohner der Bietigheimer Altstadt wohl besonders nervenaufreibend. Krach bis in die Morgenstunden war das Thema beim Bürgergespräch. mehr

Blick auf die bestehende Schule am Kasteneck in Freiberg. In diesem Areal soll die zentrale Grundschule gebaut werden – wenn es so weit kommt.

Freiberg: Räte monieren "Halbwahrheiten"

Es war eine Formalie, nun aber steht fest: Freiberg bekommt tatsächlich einen Bürgerentscheid. Einige Gemeinderäte konnten ihren Unmut darüber nicht zurückhalten. mehr

Schnellbusse könnten in der Ludwigsburger Innenstadt das bestehende Busliniensystem verbessern (im Bild ein Bus vor dem Rathaus in der Wilhelmstraße), so die Verfasser einer Machbarkeitsstudie.

Schnellbusse brauchen Platz

Landrat Rainer Haas sieht ein Schnellbussystem nur als Ergänzung, OB Werner Spec als echte Alternative. Einzelheiten der neuen Machbarkeitsstudie. mehr

Karl-Henning Seemann und sein „Großvater“. Als Bronzefigur wird er künftig in einem Ensemble am Ortseingang von Löchgau stehen. Am Donnerstag stellte der Künstler in seinem Hof seine Entwürfe dem Gemeinderat vor.

Löchgau: Klares Ja zu Seemanns Entwurf

Zwei große Bronzefiguren werden künftig die Besucher am Ortseingang von Löchgau empfangen. Künstler Henning Seemann stellte jetzt die Entwürfe dem Gemeinderat vor. mehr

Der neue BRSG-Vorstand (von links) mit Dieter Baumgärtner, Gisela Buchwald, Uta Dobmaier, Hedwig Palatinus und Joachim Bauer.

Neuanfang bei der BRSG

Bei einer gerichtlich angeordneten Mitgliederversammlung der Behinderten- und Rehasportgemeinschaft ist ein neuer Vorstand gewählt worden. mehr

Zur Wanderausstellung mit Karikaturen über das Sterben und den Tod haben der Hospizverein und die Hospiz-Akademie Bamberg auch einen Katalog aufgelegt. Darin sind alle Bilder enthalten, die auch in Sachsenheim gezeigt werden. Den Katalog kann man ebenfalls vor Ort kaufen.

Ausstellung in Großsachsenheim zeigt Karikaturen über's Sterben

Die kirchliche Sozialstation und die Großsachsenheimer Kirchengemeinden zeigen eine Wanderausstellung, die sich mit dem Sterben auseinandersetzt. Auf humoristische Weise. „Sie hat mir der Himmel geschickt“ wird am 8. Oktober eröffnet. Dem Welt-Hospiztag. mehr

Besatzung entdeckt Vermisste

Mit einem Hubschrauber hat die Polizei nach einer vermissten 83-Jährigen gesucht – und schließlich gefunden. mehr

Klettergerüst in Brand

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag im Innenhof der Hirschbergschule in Eglosheim ein Klettergerüst in Brand gesetzt. mehr

Einbruch in Tankstelle misslingt

Die Polizei sucht nach zwei Unbekannten, die in eine Tankstelle in der Großingersheimer Straße in Bietigheim einbrechen wollten. mehr

Festlich geschmückte Gespanne zogen an dichtgedrängten Zuschauern vorbei.

Mit bayerischem Block

Erster Höhepunkt des Volksfests: Der traditionelle Zug durch die Gassen von Bad Cannstatt. Tausende verfolgten am Straßenrand das Geschehen. mehr

Hoch die Krüge: Ministerpräsident Winfried Kretschmann (lniks) und OB Fritz Kuhn nach dem Fassanstich.

Sprüche von Kretschmann

Ein zielsicherer OB Kuhn, ein Ministerpräsident mit trockenen Sprüchen, starke Polizeipräsenz:  Eindrücke von der Eröffnung des Cannstatter Volksfests. mehr

Die Adlerstaffel hat es nötig. Flüchtlinge pflegen die steile Treppenanlage im Stuttgarter Süden.

Mit Pinsel und Besen in die Stäffele

Sie entrosten Geländer, tragen Farbe auf, stutzen Sträucher. Flüchtlinge pflegen neuerdings Stuttgarts Stäffele. Die Spende einer Bank macht’s möglich. mehr

E-Bike-Station des  Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart: Davon gibt es in der Region noch zu wenig.

Netz hat noch riesige Löcher

Ob auf zwei oder vier Rädern – das Angebot abgasfreier Mobile in der Region verdichtet sich. Der Durchbruch der E-Mobilität ist aber noch weit entfernt. mehr

Der zerstörte Wagen der Familie auf der A7. Mutter und Tochter werden am schwersten verletzt, der Steinewerfer ist auf der Flucht.

Unbekannter wirft Stein auf A 7: Familie aus dem Kreis Biberach schwer verletzt

Auf der A 7 bei Giengen ist eine vierköpfige Familie bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ein Unbekannter hatte einen Stein auf die Fahrbahn geworfen. mehr

Hoffenheims Ermin Bicakcic. Foto: Torsten Silz/Archiv

Bicakcic und Uth verletzen sich bei Hoffenheims Sieg

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat den 2:1-Sieg gegen den FC Schalke 04 mit zwei leichten Verletzungen bezahlt.  Verteidiger Ermin Bicakcic wurde bereits in der ersten Halbzeit mit einer Bandage vom Feld geführt. "Er ist mit dem Sprunggelenk umgeknickt, hat aber nichts Wildes abbekommen", sagte TSG-Trainer Julian Nagelsmann nach dem ersten Saisonsieg der Kraichgauer am Sonntagabend. mehr

Dose des Energy-Drinks Red Bull. Foto: Jan Woitas/Archiv

KSC-Fan stellt Antrag: Kein Red Bull in Stadiongaststätte

Der Sponsor von Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig ist für viele Fußball-Fans zum Feindbild geworden - die Konsequenzen sind mitunter kurios. Bei der Mitgliederversammlung von Zweitligist Karlsruher SC gab es am Sonntag "einen emotionalen Antrag": mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • Messe-Banner
  • SV Handwerk 2016
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Am Ball: Luca Wöhrle spielt an diesem Samstag mit 08 Bissingen gegen den FSV Hollenbach.

Duell der lange Unbesiegten

Im fünften Heimspiel der Saison 2016/2017 erwartet Fußball-Oberligist FSV 08 Bissingen an diesem Samstag den FSV Hollenbach. 08 ist seit vier Spielen ungeschlagen, Hollenbach seit fünf. mehr

Rob Brown jubelt: Der Verteidiger hat mit seinem zweiten Saisontor die Bietigheim Steelers mit 3:0 gegen die Dresdner Eislöwen in Führung gebracht.

Vier Tore durch die Neuen

Beim 7:2-Sieg der Bietigheim Steelers in der Deutschen Eishockey_Liga 2 (DEL 2) gegen Dresden erzielten drei Neuzugänge vier der sieben Tore. mehr

Kim Naidzinavicius steigt hier im Spiel gegen den BVB Dortmund hoch und wirft aufs Tor. Sie verstärkt den Rückraum der SG BBM. An diesem Samstag spielt sie mit ihrem neuen Team gegen Frisch Auf Göppingen.

Als Tabellenführer ins Derby

Als Tabellenführer der Handball-Bundeslga der Frauen geht die SG BBM Bietigheim an diesem Samstag ins schwäbische Derby in der Viadukthalle gegen Frisch Auf Göppingen. mehr

Nouri-Zukunft unklar: Werder in der Trainer-Zwickmühle

Im erst 37 Jahre alten Alexander Nouri hat Werder Bremen laut Sportdirektor Frank Baumann „ein großes Trainertalent“. Ob das Energiebündel nach dem erstem Saisonsieg aber als Coach weitermachen darf, ist unklar. Top-Kandidat Markus Gisdol soll aber zum HSV gehen. mehr

Aspachs Broll patzt, erste Pleite für die Aalener

Nun hat es auch den VfR Aalen in der dritten Fußballliga erwischt. Nach dem 1:2 der Mannschaft von Trainer Peter Vollmann beim FSV Frankfurt ist kein Klub mehr ungeschlagen. mehr

Schlusspfiff in der Partie gegen den FC Bayern. Bruno Labbadia weiß genau, was die Stunde geschlagen hat.

Die Ohnmacht ist mit euch

Noch vor einem Jahr wurde er als Retter gefeiert. Doch nach anhaltender Talfahrt gab der HSV die Trennung von Bruno Labbadia bekannt. Auch die Bremer suchen bereits nach einem neuen Trainer. Beide Clubs sind an Fußball-Lehrer Gisdol interessiert. mehr

Euphorie des Friedens? Mitglieder der Farc-Rebellen bei einer nächtlichen Kulturveranstaltung im Camp „El Diamante“.

Eine Reise ins Hauptquartier der kolumbianischen Farc-Rebellen

Kolumbiens Farc-Guerilla sucht nach dem Ende des Krieges eine neue Aufgabe. Bei ihrem Nationalen Kongress tief in der Wildnis verabschiedet sie sich mit viel Kitsch und Klischee von der eigenen Vergangenheit. Unser Autor hat die Farc im Dschungel besucht. mehr

Hakenkreuzschmierereien in Vorra (Bayern). Die Zahl aller politisch motivierten Straftaten gegen Asylbewerber und Flüchtlinge lag von Januar bis August bei mehr als 1800. Foto: Daniel Karmann

Fremdenfeindliche Gewalt bleibt hoch

Der zunehmende Fremdenhass schadet dem Standort Ostdeutschland. Das sagen nicht nur Wirtschaftsvertreter, sondern auch die Bundesregierung. Neue Zahlen zeigen keine Besserung. mehr

Die Stiftung Patientenschutz vermutet, dass die Inhalte des Patientenverfügungsgesetzes bei den geschätzt 23 Millionen Menschen, die eine Patientenverfügung verfasst haben, weitgehend unbekannt sind. Foto: Jens Kalaene

Stiftung: Bürger bei Patientenverfügung allein gelassen

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat dem Gesetzgeber vorgeworfen, den Bürger bei der Erstellung von Patientenverfügungen allein zu lassen. mehr

BMW hat mitgeteile, nicht allein der Autobauer, sondern die gesamte Autoindustrie habe der EU-Kommission dargelegt, welche Grenzwerte mit verantwortbarem Aufwand noch machbar wären. Foto: Andreas Gebert

BMW: Ganze Branche hinter Forderungen zu Abgas-Grenzwerten

Umweltschützer werfen dem bayerischen Autobauer BMW politische Einflussnahme vor. Der Konzern wehrt sich. mehr

Der IWF geht sowohl mit Griechenland als auch mit den Gläubigern des Landes hart ins Gericht. Foto: Arno Burgi

IWF zu Griechenland: Schuldenerlass unumgänglich

Selbst wenn Griechenland alle geplanten Strukturreformen und Sparmaßnahmen umsetzt, ist ein weiterer Schuldenerlass seitens der Gläubiger aus Sicht des Internationalen Währungsfonds (IWF) unumgänglich. mehr

Der Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger rechnet für 2016 mit unveränderter Nachfrage nach etwa 24 bis 25 Millionen Christbäumen. Foto: Sebastian Kahnert

Verband: Christbaum-Preise bleiben stabil

Frohe Weihnachten schon mal - Christbäume werden in diesem Jahr nicht teurer als 2015. Auch die Vorlieben der Deutschen haben sich nicht verändert: Am liebsten eine Nordmanntanne und kerzengrade! mehr

Der amerikanische Schriftsteller Truman Capote in seinem New Yorker Appartment (1980). Foto: UPI

Capotes Asche und Monroes Locken: Käufer bieten Unsummen

Überreste verstorbener Ikonen der US-Kultur stehen hoch im Kurs. Bei einer Auktion in Los Angeles werden Zehntausende für Locken, Asche oder gebrauchte Gegenstände von Prominenten geboten. mehr

Der US-Schauspieler und Regisseur Kevin Spacey (2.v.l) mit den Organisatoren von "Bits & Pretzels" im Käferzelt. Foto: Felix Hörhager

Kevin Spacey glaubt nicht an einen US-Präsidenten Trump

Der Oscar-Preisträger Kevin Spacey will bei den US-Präsidentschaftswahlen Hillary Clinton wählen. Seine derzeit berühmteste Rolle - der skrupellose Frank Underwood aus "House of Cards" - hätte da seiner Einschätzung nach aber eine andere Ansicht. mehr

Der chinesische Regisseur Xiaogang Feng küsst seinen Preis. Foto: Javier Etxezarreta

Goldene Muschel geht überraschend an Xiaogang Feng

Diesen Film hatte kaum jemand auf der Rechnung: "I am not Madame Bovary" wurde beim Festival in San Sebastián als bester Streifen ausgezeichnet. Mit seiner Sozialsatire stellt der Regisseur Xiaogang Feng das chinesische Rechtssystem an den Pranger. mehr

Teufelsgold. Lübbe, 511 Seiten, 22.90 Euro. Andreas Eschbach:

Andreas Eschbachs neuer Roman „Teufelsgold“

Kaum ein gebürtiger Ulmer dürfte mehr Bücher verkauft haben als Andreas Eschbach. Nun liegt ein neuer Bestseller des 59-Jährigen vor: „Teufelsgold“. mehr

Glückswürfel ohne Ende: Timm Ulrichs Beitrag zur Stuttgarter Zufalls-Ausstellung.

Quasi ein Heimspiel: Die Ausstellung „Kunst des Zufalls“ im Stuttgarter Kunstmuseum

Gott würfelt nicht, behauptete einst Albert Einstein. Aber die Ausstellung „Kunst des Zufalls“ im Kunstmuseum Stuttgart zeigt, dass auch in der Kunst der arg unstete Geselle Zufall wohl gelitten ist und viele Anhänger hat. mehr

Für „Invention of Trust“ bekam Alex Schaad den Studenten-Oscar in Gold.

Münchner Alex Schaad bekommt Studenten-Oscar

Eigentlich sollte es ein Übungsfilm werden. Doch jetzt gewinnt der Münchner Filmschüler Alex Schaad dafür einen Studenten-Oscar – sogar den in Gold. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
So sieht ein Sieger aus: Kürbiszüchter Sebastian Lüders strahlt neben seinem Prachtexemplar während der Offenen Kürbiswiegemeisterschaft. Der Sieger-Kürbis erreichte ein Gewicht von 763 Kilogramm. Foto: Ralf Hirschberger