Partner der

Fall Ertugrul: Inhaftierter Ehemann nicht geständig

Ein Bild vom Februar 2016. Freunde und Angehörige haben nahe dem Fundort der Leiche, an der Wendeplatte Reuteallee, ein Kreuz mit Rosen und Herzen angebracht.

Ludwigsburg Am 4. August hat die Polizei den Ehemann der getöteten Nadine Ertugrul aus Ludwigsburg festgenommen. Er ist dringend tatverdächtig, die 36-Jährige getötet zu haben. Laut Staatsanwaltschaft ist er nicht geständig.
mehr

Wie Rapper Xatar 2009 den Kreis unsicher machte

Der Rapper Xatar – hier posiert er am 14. Juli für eine Kamera – war an einem Überfall im Landkreis Ludwigsburg beteiligt.

Kreis Ludwigsburg Am Dienstag hat sich in Köln der Rapper Xatar der Polizei gestellt. Er soll in einen blutigen Gangster-Streit involviert gewesen sein. 2009 hat er den Landkreis Ludwigsburg in Atem gehalten.
mehr

Zahl der Toten steigt auf 247

Nach dem schweren Erdbeben in Italien befürchtet der Bürgermeister des stark beschädigten Ortes Amatrice Dutzende Opfer. „Viele sind noch unter den Trümmern. Wir bereiten einen Ort für die Leichen vor“, sagte Sergio Pirozzi am Mittwoch nach Angaben der Nachrichtenagentur Ansa.

Viele retteten kaum mehr als ihr nacktes Leben: In Amatrice laufen Überlebende im Pyjama durch das vom Erdbeben verwüstete Städtchen. Sie müssen sich auf eine längere Zeit ohne eigenes Dach über dem Kopf einstellen.
mehr

Türkische Großoffensive in Syrien

Angriff im Morgengrauen: Ein türkischer Panzer unterwegs in Richtung Syrien.

Ankara Türkische Truppen haben die Grenze zu Syrien überquert. Offiziell gilt der Einsatz dem IS. Doch auch die Kurden, Verbündete der USA,  sind im Visier.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Die Alte Enzbrücke in Bietigheim-Bissingen.

Tod eines Obdachlosen in Bietigheim-Bissingen bleibt wohl ungeklärt

Vor einem Jahr ist ein Obdachloser nach einem Streit in der Enz ertrunken. Doch wie es dazu kommen konnte, wird wohl nie geklärt werden können. mehr

Der Rohbau der Norma-Filiale im Löchgauer Ortskern

Norma-Rohbau in der Löchgauer Ortsmitte ist abgeschlossen - Einige Verzögerungen

Die Arbeiten am Norma-Markt in Löchgau sind in vollem Gange. Ende Dezember könnte der Vollsortimenter an der Bietigheimer Straße seine Pforten öffen. mehr

Vom Parkhaus direkt zur Besigheimer Altstadt

Der Bau eines Parkhaus an der Enz mit 220 Stellplätzen geht der Umgestaltung der Enzaue voraus. Besigheim stellt dazu einen Bebauungsplan auf. mehr

Eine Solaranlage wird auf einem Hausdach investiert. Obwohl die Fördertöpfe längst nicht mehr so üppig gefüllt werden, lohnt sich die private Investion in Solarstrom noch, meint Sebastian Staudenmayer.

Lohnt sich eine Photovoltaikanlage? Interview mit Geschäftsführer der Ludwigsburger Energieagentur

Nicht nur das Wetter lässt Hausbesitzer darüber nachdenken, ob sich die Investition in Solarenergie noch lohnt. Sebastian Staudenmayer meint: ja. mehr

Drei Generationen arbeiten im Weinbau: Anja, Georg, Sandro und Karl Merkle.

Drei Generationen machen Wein

Opa Wengerter, Vater Wengerter, Sohn Wengerter: Die Ochsenbacher Familie Merkle über Veränderungen im Weinbau und das Familienunternehmen in der dritten Generation. mehr

Der Flächenverbrauch im Kreis geht munter weiter: In Besigheim wird derzeit im Gebiet Bülzen II gebaut.

Fast 100 Fußballfelder sind nun weg - Flächenverbrauch im Kreis hat sich verstärkt

Der Flächenverbrauch im Landkreis Ludwigsburg geht ungebremst weiter. Im vergangenen Jahr wurden 69 Hektar überbaut. mehr

Pedelec verschwindet vor Rathaus

In Vaihingen ist am Montagvormittag ein Pedelec gestohlen worden. mehr

Unfallfahrer sucht das Weite

In Vaihingen hat ein Unbekannter durch einen unzulässigen Spurwechsel einen Unfall provoziert – und ist davongefahren. mehr

Unbekannte beschädigen Auto

Einen Sachschaden von mehreren hundert Euro hinterließen bislang unbekannte Täter, die am Sonntagabend im Häusinger Weg in Oßweil ihr Unwesen trieben. mehr

Eine Pendlerin beschrieb den Zustand am Hauptbahnhof infolge der Störung als „Anarchie“. Viele wussten nicht, wie sie jetzt von A nach B kommen sollten, das Bahn-Personal war gefordert.

1853 Minuten Verspätung

Die S-Bahn Stuttgart ist mal wieder am Boden: Die gefatzte Oberleitung am Dienstagmorgen bescherte ihr Chaos. Hunderttausende Pendler waren betroffen. mehr

Setzen auf ein traditionelles Programm: Gastwirte Reinhold und Erika Unterkofler.

Schwäbisches Vesper in historischer Umgebung

Gastronomie mit Historie: Umringt von Wald ist der Katzenbacher Hof das ideale Ausflugsziel für Familien. In dem Anwesen steckt viel Historie. mehr

Das Herrenberger Naturbad wird erst 2017 wieder öffnen.

Keime im Wasser: Freibad geschlossen

Das 5,7 Millionen Euro teure, neue Naturfreibad der Stadt Herrenberg ist geschlossen. Eine Keimbelastung lässt Experten verzweifeln. mehr

Sieht sich in seinen Freiheitsrechten beraubt: Der Stuttgarer Hells-Angels-Präsident Lutz Schelhorn.

Hells-Angels-Präsident klagt gegen Kuttenverbot

Der Stuttgarter Hells-Angels-Präsident Lutz Schelhorn klagt gegen ein temporäres Kuttenverbot der Stadt Aachen. Der Weihnachtsmarkt-Besuch sei ihm verwehrt worden. mehr

Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrfahrzeug. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Drei Leichtverletzte nach Brand auf Hochhausbalkon

Ein Feuer in einem Hochhaus in Sindelfingen (Kreis Böblingen) hat drei Menschen leicht verletzt. Wie die Polizei in Ludwigsburg am Donnerstag mitteilte, war das Feuer am späten Mittwochabend auf einem Balkon im zehnten Obergeschoss ausgebrochen und drohte, sich in die Wohnung auszubreiten. mehr

Roman Glaser, Präsident des Gensossenschaftsverband Baden-Württemberg. Foto: Annika Grah/Archiv

Breitband-Förderung: Genossenschaftsverband fordert Änderung

Der Genossenschaftsverband fordert eine Änderung der Breitband-Förderung in Baden-Württemberg. "Fördermittel des Landes erhalten derzeit vorrangig Unternehmen der öffentlichen Hand", sagte Verbandspräsident Roman Glaser der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Ein Hinweisschild für einen Behindertenparkplatz in Gengenbach. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Kleinstadt Gengenbach kämpft kreativ gegen Parksünder

Mit ungewöhnlichen Schildern und mahnenden Worten kämpft das badische Gengenbach (Ortenaukreis) gegen Falschparker auf Behindertenparkplätzen. An allen Stellplätzen in der 10 600 Einwohner zählenden Kleinstadt am Oberrhein, die für Behinderte reserviert mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
ANZEIGE

Regionale Angebote

Anzeigen und Prospekte
  • GebrauchtwagenSV-Banner
  • 2014_KW16_Leserreisen
  • Gesundheitsmagazin_Banner
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Wirkstoff: Krebstherapie: Tropenfrucht zeigt auch beim Menschen Wirkung

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
So wie hier Julius Emrich (rechts) hat sich die SG BBM Bietigheim gegen die starke Abwehr der Rhein-Neckar Löwen sehr schwer getan.

Rhein-Neckar Löwen sind eine Nummer zu groß

Der Deutsche Meister hat den Handballern der SG BBM Bietigheim ihre Grenzen aufgezeigt. Die Rhein-Neckar Löwen siegten in der Viadukthalle mit 38:23. mehr

Florian Roller (Zweiter von links) bildet mit Patrick Stöcker, Johannes Ursprung und Schlagmann Cedirc Kulbach (von links) den Doppelvierer

Florian Roller schafft Sprung ins Finale

Florian Roller hat sich bei der Weltmeisterschaft der nicht olympischen Bootsgattungen in Rotterdam mit dem Männer-Doppelvierer für das Finale qualifiziert. mehr

Motocross ist eine waghalsige Angelegenheit. Der Pleidelsheimer Lars Reuther brach sich in Gaildorf bei einem Sturz das Bein.

Motocross: Vorzeitiges Saisonende für Lars Reuther

Der Pleidelsheimer Lars Reuther ist beim Rennen in Gaildorf gestürzt und hat sich das Bein gebrochen. Die Motocross-Saison ist für ihn vorbei. mehr

US-Keeperin Hope Solo wurde von ihrem Verband gesperrt. Foto: Daniel Oliveira

US-Verband sperrt Nationaltorhüterin Solo

Die amerikanische Fußball-Nationaltorhüterin Hope Solo ist von ihrem Verband wegen beleidigender Äußerungen gegen das schwedische Team während der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro für sechs Monate gesperrt worden. mehr

Cristiano Ronaldo ist Favorit auf die Auszeichnung als Europas Fußballer des Jahres. Foto: Homem De Gouveia

Ronaldo Favorit bei Wahl zu Europas Fußballer des Jahres

Europas Fußballer des Jahres wird am Donnerstagabend in Monaco gekürt. Bei der Wahl der Europäischen Fußball-Union UEFA gilt Europameister Cristiano Ronaldo von Champions-League-Gewinner Real Madrid als Favorit auf die Auszeichnung. mehr

Top-Torjäger im neuen Dress: Der aus dem Allgäu stammende Vollblutkicker Kevin Volland stürmt jetzt für Leverkusen (Foto links) – Oberschwabe Mario Gomez, zuletzt von Florenz nach Istanbul ausgeliehen, greift in Wolfsburg an.

Die Besten im Südwesten

Rein sportlich betrachtet: 1899 Hoffenheim und der SC Freiburg müssen die große Lücke schließen, die nach dem Abstieg des VfB Stuttgart entstanden ist. mehr

Auch Mauern und Stacheldraht konnten die Angreifer nicht aufhalten. Foto: Jawad Jalali

15 Tote bei Angriff auf Universität in Kabul

Fast zehn Stunden mussten viele Studenten in Klassenräumen ausharren - verbarrikadiert hinter Tischen und Stühlen - bis alle Angreifer tot waren. Der Angriff auf die Amerikanische Universität in Kabul versetzt dem kriegsgeschüttelten Land einen weiteren Schock. mehr

In Bogotá brach während der Live-Übertragung der Friedensgespräche Jubel aus. Foto: Mauricio Duenas Castaneda

Kolumbiens Regierung und Farc-Rebellen schließen Frieden

Der älteste Konflikt Lateinamerikas ist Geschichte. Die Unterhändler von Regierung und Farc-Guerilla haben sich auf einen Vertrag zur Beilegung der seit Jahrzehnten andauernden Kämpfe geeinigt. Jetzt müssen die Kolumbianer in einem Plebiszit nur noch zustimmen. mehr

US-Vizepräsident Joe Biden und der türkische Premierminister Binali Yildirim nach ihrer Unterredung in Ankara. Ein Thema: Fethullah Gülen. 

Fall Gülen: Ankara erhöht Druck auf Washington

Seit Wochen fordert Ankara die Auslieferung des Islampredigers Gülen durch die USA. US-Vizepräsident Joe Biden sagte nun eine sorgfältige Prüfung zu. mehr

Es wird erneut mit roten Zahlen gerechnet. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

NordLB legt Halbjahreszahlen vor

Norddeutschlands größte Landesbank NordLB legt ihre Zahlen für das erste Halbjahr 2016 vor. Es wird erneut mit roten Zahlen gerechnet. Schon das erste Quartal schloss die NordLB unter dem Strich mit einem Minus von 84 Millionen Euro ab. mehr

x

Eine aussterbende Rasse

Metzgereien kämpfen um Nachwuchs, viele verbinden mit dem Beruf nur das Schlachten. Doch diese Tätigkeit ist lediglich ein kleiner Teil des Jobs. mehr

Legehennen sind auf diesem Bild in der so genannten Bodenhaltung in der Voliere eines Hühnerstalls untergebracht.

Mit dem Baurecht gegen Massentierhaltung?

Eine Umweltministerin kann Massentierhaltung zwar kritisieren, dagegen tun kann sie wenig. Barbara Hendricks will es trotzdem versuchen - sozusagen durch die Hintertür. mehr

Auf die Naturkatastrophe folgt das Leid der Betroffenen: Eine Frau inmitten der Trümmer des Ortes Amatrice.

Erdbeben in Italien: „Hier gibt es nichts mehr“

Dörfer liegen in Trümmern, die Zahl der Toten und Verletzten stieg gestern bis zum Abend. Ein schweres Erdbeben hat Italien erschüttert. Wieder mal. mehr

Eine künstlerische Darstellung, wie es auf dem Planeten aussehen könnte, der um einen roten Zwergstern kreist.

Forscher: Planeten um erdnächsten Stern entdeckt

Sind wir allein im Universum? Forscher suchen intensiv nach Planeten außerhalb unseres Sonnensystems. Nun glauben sie, einen besonderen Fund gemacht zu haben. mehr

Der Bus stand mit dem hinteren Teil auf dem Übergang.

Güterzug rammt Gelenkbus: zwei Schwerverletzte

Bei Osnabrück ist ein Güterzug in einen Bus gekracht. Der lange Gelenkbus stand mit seinem hinteren Teil auf den Schienen, als sich die Schranken schlossen. mehr

Museumsaufseher Hans Koberstein im Deutschen Museum in der Abteilung für historische Luftfahrt.

Aufpasser oder Aufklärer?

Sie wissen den Weg zum Klo, aber oft hätten sie viel mehr zu erzählen: Welche Rolle eine Aufsicht spielt. entscheiden die Museen sehr unterschiedlich. mehr

Künstler signieren nicht, sie malen: eine Zeichnung von Markus Lüpertz.

Prominent signiert: Eine Zeichnung von Markus Lüpertz

Unsere Serie „Prominent signiert“: Wer einen Künstler um ein Autogramm bittet, der erhält auch mal ein kleines Kunstwerk – von Markus Lüpertz. mehr

Die neue CD

Was sind gute Songs? Kabarettist und Musiker Georg Ringsgwandl im „Sommergespräch“

„Woanders“ heißt sein neues Album Auch der Kabarettist und Musiker Georg Ringsgwandl ist „woanders“ als vor 30 Jahren. Ein Gespräch über Erfahrung, Lebendigkeit – und Musik. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Die Strahlen der aufgehenden Sonne tauchen einen Golfplatz in Niedersachsen in gleißendes Licht. Foto: Julian Stratenschulte