Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
8°C/3°C

Frackingfreies Bietigheim?

Der BUND in Bietigheim-Bissingen macht sich Sorgen ums Trinkwasser aus dem Bodensee.

Bietigheim-Bissingen Umweltschützer des BUND haben sich mit einem Schreiben an Oberbürgermeister Jürgen Kessing gewandt. Sie wünschen sich Bietigheim-Bissingen als "Frackingfreie Gemeinde". Die Stadt sieht indes keinen Handlungsbedarf.
mehr

Christmas-Ranking: Der Barock-Weihnachtsmarkt zieht immer

Der Ludwigsburger Weihnachtsmarkt zählt in der Publikumsgunst bundesweit zu den zehn beliebtesten.

Ludwigsburg Am Montag schließt der Barock-Weihnachtsmarkt nach vier Wochen seine Pforten. Trotz widriger Wetterbedingungen war er auch 2014 wieder ein absoluter Besuchermagnet.
mehr

Juwelier erschießt mutmaßlichen Räuber in Moers

Ein Polizist mit schusssicherer Weste steht vor einem Gebäude in Moers, in dem die Polizei einen Tatverdächtigen vermutet. Foto: Marius Becker

Moers/Duisburg Bei einem Überfall hat ein Juwelier bei Duisburg einen der beiden mutmaßlichen Räuber erschossen. Der vermeintliche Täter hatte laut Polizei gemeinsam mit einem Komplizen versucht, in das Schmuckgeschäft in Moers einzudringen und war von dem Ladenbesitzer niedergeschossen worden.
mehr

Vogelgrippe: Kontrolle von Enten und Gänsen vor der Schlachtung

Der Mensch scheint kein Wirt für H5N8 zu sein. Foto: Stefan Sauer/Archiv

Berlin/Stuttgart Enten und Gänse müssen in Baden-Württemberg von diesem Sonntag an auf Vogelgrippe getestet sein, bevor sie in den Schlachthof gebracht werden. Die negativen Testergebnisse seien dann dem Schlachthof vorzulegen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Beim Musikprojekt "Bachbewegt" wurde das Weihnachtsoratorium im Ludwigsburger Forum getanzt und gesungen.

Bach und Barockmusik bewegen

Voll bis zum letzten Platz war das Ludwigsburger Forum am Samstag beim Musikprojekt "Bachbewegt" mit den Ensembles der Internationalen Bachakademie und tanzbegeisterten Schülern aus Stuttgart. mehr

Die geplante Bebauung des Sonnenareals in Löchgau sorgt für Kritik. Der Arbeitskreis Dorfbild will die historischen Gewölbekeller erhalten.

Sonnenareal: Arbeitskreis Dorfbild kritisiert Norma-Pläne

Überrascht und entsetzt haben sich Mitglieder und Freunde des Arbeitskreises Dorfbild Löchgau über die Pläne der Gemeinde geäußert, einen Norma-Markt auf das Sonnenareal zu setzen. mehr

Das Geschäft des Kaufmanns Herbort befand sich vor mehr als 200 Jahren in der Hauptstraße 42. So sieht es heute dort aus.

Ludwigsburger Geschichtsblätter: Früher Luxus in Bietigheim

Kaffee aus Java, Öl aus der Provence, Anis, Ingwer und Safran - das alles und noch viel mehr gab es bereits um 1780 in Bietigheim zu kaufen. Das belegen die Bücher des Kaufmanns Carl Friderich Herbort, die Autor Wilfried Lieb ausgewertet hat. mehr

Weihnachtliche Lieder auf dem Waldspielplatz: In Großsachsenheim wurde Waldweihnacht gefeiert.

Waldweihnacht: Lieder erklingen unter Bäumen

Die evangelische Kirchengemeinde Großsachensenheim trotzte am Samstagabend bei ihrer Waldweihnacht Wind und Wetter. mehr

Ermin Omanovic (links) und Gemze Demir von "Choco Gourmet" wollen ein breites Publikum ansprechen, das edle Schokolade genießen möchte.

Choco Gourmet: Ein Paradies für Schokoliebhaber

Noch gilt das Ladengeschäft von "Choco Gourmet" als Geheimtipp unter Schokoladenliebhabern. Mitten in der Altstadt findet sich ein Paradies für alle, die edle Schokolade schätzen. mehr

Der Bäckerladen auf "Korea" hat wieder geöffnet. Im Bild Verkäuferin Carmen Haberstroh.

Lädle am Wasserturm: "Korea" hat wieder Laden

Das kleine Bäckereigeschäft im Container auf der Wartturmsiedlung in Besigheim wurde am vergangenen Donnerstag unter neuer Führung wiedereröffnet. mehr

Polizeireport vom 22. Dezember 2014

Türe hält stand Wohl dem, der eine gute Türe hat. In Bietigheim-Bissingen hielt die Wohnungstüre in einem Mehrfamilienhaus einem Einbruchsversuch stand, als ein Täter versuchte, sich zwischen 5.30 und 19.30 Uhr Zutritt zu der Wohnung zu verschaffen. mehr

Beim Wenden Mutter und Kind verletzt

Bei einem Unfall am Freitag gegen 16 Uhr in Steinheim wurden eine Mutter und ihr Kind erst verletzt, dann auch noch vom Verursacher beleidigt. mehr

Fehler beim Abbiegen fordert drei Verletzte

Drei Leichtverletzte und wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 23.000 Euro an den beteiligten Fahrzeugen - das ist die Bilanz eines Unfalls am Freitag gegen 20.10 Uhr in Marbach. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

"Es ist wichtig, immer wieder Brücken zu bauen"

Pfarrer Eberhard Feucht, dessen Investitur zum Dekan des Kirchenbezirks Besigheim am 19. Juli gefeiert wird: "Kunst ist ein ganz wichtiger Bereich, mit dem wir einen Impuls des Glaubens setzen können". Der von ihm initiierte Sakralraum mit seiner "reduzierten Raumsprache" in dem modernen Kirchengebäude in Leutenbach ist ein Beispiel dafür, wie der evangelische Theologe mit Kunst Zeichen setzen will.

Mit seiner Investitur am 19. April übernimmt Eberhard Feucht das Amt des Dekans im Kirchenbezirk Besigheim und ist damit zuständig für 19 Kirchengemeinden mit rund 50.000 evangelischen Kirchengliedern. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Vor dem Kasseler Kasten geht es hoch her: Der Bietigheimer Angreifer Marcel Kahle (hinten) hat sich gegen Sebastian Alt durchgesetzt und schiebt die Hartgummischeibe am Huskies-Schlussmann Kai Kristian vorbei - aber auch am Tor.

Bietigheim Steelers verlieren DEL-2-Spitzenspiel gegen Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben die Erfolgsserie der Bietigheim Steelers gestoppt. Der Aufsteiger setzte sich im Gipfeltreffen der Deutschen Eishockey-Liga 2 mit 3:2 nach Penaltyschießen durch. Für den SCB war es nach elf Siegen die erste Niederlage. mehr

Der Bietigheimer Schlussmann Darko Stanic zeigte auch in der Porsche-Arena wieder eine Weltklasse-Leistung. Hier stellt sich der serbische Nationaltorhüter einem Wurf des Balingers Martin Strobel (links). Der HBW-Spielmacher war mit neun Treffern der überragende Feldspieler im schwäbischen Derby. In dieser Szene kommt SG-Rechtsaußen Marco Rentschler zu spät.

SG BBM Bietigheim: Ein Stich mitten ins SG-Herz

Durch ein Gegentor in der vorletzten Sekunde haben die Handballer der SG BBM Bietigheim das Erstliga-Derby gegen Balingen mit 24:25 verloren. Vor 6150 Zuschauern in der Porsche-Arena war Fabian Böhm mit seinem finalen Gewaltwurf der Matchwinner beim HBW. mehr

Dong-Won Ji konnte sich in Dortmund nicht durchsetzen. Foto: Carmen Jaspersen

Südkoreaner Ji wechselt von Dortmund nach Augsburg

Borussia Dortmund und Dong-Won Ji gehen nach nur halbjähriger Zusammenarbeit getrennte Wege. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, schließt sich der südkoreanische Nationalspieler mit sofortiger Wirkung wieder dem FC Augsburg an. mehr

Felix Magath hat mit seinem Ex-Klub Fulham abgerechnet. Foto: Andreas Gebert

Magath kritisiert Ex-Club FC Fulham: "Absoluter Witz"

Felix Magath hat drei Monate nach seiner Freistellung als Trainer beim FC Fulham dem englischen Fußball ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. mehr

Jobs aus der Region

22.12. Software Support Spezialist (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

22.12. Entwicklungsingenieur/-in Zuverlässigkeitsgestaltung Konstruktion
Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

22.12. Softwareentwickler (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Auch EnBW will Schadenersatz wegen Atom-Moratorium fordern

Wie RWE und Eon will auch der Energiekonzern EnBW wegen der Abschaltung zweier Atom-Reaktoren Schadenersatz einklagen. Am Dienstag solle beim Landgericht Bonn eine entsprechende Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland und das Land Baden-Württemberg mehr

Erneut Toter in Justizvollzugsanstalt

In Baden-Württemberg ist erneut ein Mensch in einer Justizvollzugsanstalt gestorben. Wie die Staatsanwaltschaft Freiburg am Montag mitteilte, war am Sonntagmorgen ein 31 Jahre alter Strafgefangener in seiner Zelle tot aufgefunden worden. Die Todesursache sei unklar. mehr

Zehn Millionen Euro für berufliche Schulen

Das Kultusministerium will in den kommenden beiden Jahren die beruflichen Schulen besonders unterstützen. Vorgesehen sind jeweils fünf Millionen Euro etwa für Fortbildungsmaßnahmen, individuelle Förderung, Ganztagsangebote oder die Förderung naturwissenschaftlicher Fächer. mehr

Ein DJ sorgte beim "Holy Shit"-Shopping für gute Stimmung.

"Holy Shit"-Shopping im Römerkastell zieht Tausende Besucher an

Besinnlich geht anders, und das ist auch gut so: Beim "Holy Shit"-Shopping im Römerkastell konnten sich Designfans mit den letzten Weihnachtsgeschenken eindecken. Dazu gab's pralle Beats. mehr

Hannes Haller präsentiert die "Gans to go".

Das Weihnachtsessen aus der Abholbox

Wer an Weihnachten Gäste hat, aber keine Lust, selbst zu kochen, der ist beim Le Méridien in Stuttgart richtig. Dort gibt's die "Gans to go". mehr

Gute Konjunktur bedingt mehr Bombenfunde

In diesem Jahr wurden laut dem Regierungspräsidium Stuttgart bereits 25 Bomben mit mindestens 50 Kilogramm entschärft. Mehr als im Vorjahr. mehr

Bei einem Einbruch in das Haus von Wolf Biermann unersetzliche Erinnerungstücke an seinen von den Nazis ermordeten Vater gestohlen. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Einbruch bei Wolf Biermann

Die Nazis ermordeten Wolf Biermanns Vater in Auschwitz. Jedes Erinnerungsstück an ihn ist dem Liedermacher von unschätzbarem Wert. Jetzt stahlen Einbrecher die persönlichsten Dinge. Biermann appelliert an die Täter und stellt einen "Finderlohn" in Aussicht. mehr

Beji Caid Essebsi hat die Präsidentenwahl in Tunesien gewonbnen. Foto: str

Essebsi wird erster demokratischer Präsident in Tunesien

Vier Jahre nach der Jasminrevolution bekommt Tunesien den ersten demokratisch gewählten Präsidenten. Die Wahlkommission in Tunis den Sieg des langjährigen Regierungspolitikers Béji Caïd Essebsi bekannt. mehr

Nachdenklich: Papst Franziskus bei einer Kurienversammlung. Foto: Andreas Solaro

Papst Franziskus kritisiert Kurie: "Spirituelles Alzheimer"

Papst Franziskus hat bei seiner Weihnachtsansprache vor der römischen Kurie deutliche Kritik an der Bürokratie im Vatikan geübt. Er prangerte die "15 Krankheiten" der Kurie an, darunter "sich unsterblich fühlen", "mentale Erstarrung", "das spirituelle Alzheimer" und den "Terrorismus des Geschwätzes". mehr

Rund 16 Millionen Haushalte können sich einem Vergleichsportal zufolge über billigeren Strom freuen. Foto: Arno Burgi

Strompreise sinken 2015 auf breiter Front

Nach 14 Jahren mit insgesamt steigenden Strompreisen senken viele Versorger Anfang 2015 erstmals wieder die Preise. mehr

Moskauer Automesse 2014: Der russische Automarkt galt noch vor einem Jahr als wichtigster Wachstumsmarkt in Europa. Foto: Sergei Chirikov

Experte: Autobauer verlieren in Russland Milliarden-Umsätze

Die Auswirkungen der Russland-Sanktionen treffen nach Einschätzung des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer die deutschen Autohersteller hart. mehr

Zuletzt hatte die OECD noch hervorgehoben, dass in Deutschland seit Mitte der 80er Jahre der Abstand zwischen Arm und Reich wachse. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

DIW-Ökonom: Kluft zwischen Arm und Reich wächst nicht mehr

Die Ungleichheit zwischen Arm und Reich in Deutschland hat sich nach Angaben des Wirtschaftsforschers Gert Wagner in den vergangenen Jahren nicht weiter vertieft. mehr

Bessere Zeiten: Phil Rudd bei einem Aufenthalt in Toronto

Phil Rudd will zurück zu AC/DC - und Angeln gehen

AC/DCs Drummer Phil Rudd hat gerade eine Menge Ärger. Ihm wird in Neuseeland wegen mutmaßlicher Morddrohungen und Drogenbesitzes der Prozess gemacht. Die Vorwürfe findet Rudd "albern". Er will bald zurück zu seiner Band: "Alle hören auf die falschen Leute. Hört auf mich. Ich bin ein guter Typ!"

mehr

Frank Zander beim traditionellen Weihnachtsessen für Menschen von der Straße. Foto: Jens Kalaene

Frank Zander serviert Gänsebraten für Obdachlose

Für viele Obdachlose in Berlin ist es das Fest des Jahres: Entertainer Frank Zander (72) hat am Montag wieder Hunderte von Bedürftigen bei seiner Weihnachtsfeier mit Show und Gänsebraten verköstigt. mehr

Auf der Bühne merkte man Udo Jürgens sein Alter nicht an

Fünf Fragen zum Tod von Udo Jürgens

Plötzlich muss sich die Welt von Udo Jürgens verabschieden. Der Musiker brach am Sonntag in der Schweiz zusammen und konnte nicht wiederbelebt werden. Sein unerwarteter Tod wirft einige Fragen auf.

mehr

Dakota Johnson in einer Szene aus "50 Shades of Grey"

"Fifty Shades of Grey" feiert Premiere auf der Berlinale

Die Premiere von "Fifty Shades of Grey" rückt immer näher - für die Berliner sogar ganz im Wortsinne. Denn die lange erwartete Roman-Verfilmung wird ausgerechnet auf der Berlinale ihre internationale Premiere feiern. Auch die beiden Hauptdarsteller werden dann nach Deutschland reisen.

mehr

Frank Plasberg führt spielerisch noch einmal durch das Jahr 2014

"2014 - Das Quiz": Boateng fühlt den Kandidaten auf den Zahn

Auch dieses Jahr moderiert Frank Plasberg zum Jahresende wieder den etwas anderen Jahresrückblick. Diesmal zu Gast ist unter anderem der Fußball-Star Jérôme Boateng, der nicht nur einiges von der WM zu erzählen weiß, sondern für die teilnehmenden Promis auch eine ganz persönliche Frage in der Hinterhand hat.

mehr

Am ersten Weihnachtsfeiertag gibt es im ZDF ein Duett von Udo Jürgens und Helene Fischer

Das Fernsehen verneigt sich: Udo Jürgens auf allen Kanälen

Deutschland trauert um einen seiner größten Entertainer. Um Udo Jürgens die letzte Ehre zu erweisen, huldigen die öffentlich-rechtlichen Sender dem verstorbenen Sänger und Komponisten mit einem ausführlichen Sonderprogramm.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Das kann passieren, wenn man sich auf illegale Pyrotechnik einlässt: Vorführung auf einem Parkplatz des Landeskriminalamtes Sachsen. Foto: Hendrik Schmidt