Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
10°C/0°C

Film ab für die Caligaris

Den Caligari bekommen Filmprojekte der Studenten der Filmakademie Stuttgart, die oft das Geld zur Realisierung dringend nötig haben. Das Foto zeigt den Filmdreh eines Werbefilms im Studio der Filmakademie.

Ludwigsburg Alljährlich vergibt der Förderverein der Filmakademie Baden-Württemberg an studentische Filmprojekte die begehrten Caligari-Preise. Firmen und Institutionen aus der Region stiften die Auszeichnungen.
mehr

Zahl der Meisterbetriebe nimmt weiter ab

Ein Fliesenleger bearbeitet eine Fliese am Schneidegerät: Der Beruf verzeichnet beim zulassungsfreien Handwerk ohne Meisterbrief als Voraussetzung einen verhältnismäßig hohen Zuwachs (plus 77 Betriebe) in der Region Stuttgart.

Kreis Ludwigsburg Die gute Nachricht für Verbraucher lautet: Die Zahl der Handwerksbetriebe im Landkreis Ludwigsburg bleibt stabil. Doch immer weniger Chefs in den Unternehmen haben noch einen Meisterbrief.
mehr

So soulig swingt Sachsenheim

Nachwuchssängerin Doriane Kamdem Mabou (links) trat mit Saxofonist Matthias Leucht auf.

Sachsenheim Der Ochsenbacher Matthias Leucht hat am Sonntag in Großsachsenheim ein Konzert gegeben, dafür hatte er sich befreundete Musiker eingeladen - auch Butch Williams, bekannt aus "The Voice of Germany".
mehr

Flugzeugabsturz: Piloten durch Gasvergiftung bewusstlos

Ein Kleinflugzeug war in einem Wohngebiet auf einer Garage zerschellt, nachdem es mehrere Häuser gestreift hatte.

Rechberghausen Beim Flugzeugabsturz in Rechberghausen (Kreis Göppingen) Mitte Januar haben die beiden verunglückten Insassen eine Kohlenmonoxid-Vergiftung erlitten. „So wie es aussieht, waren sie zum Zeitpunkt des Absturzes tief bewusstlos“, sagte der Ulmer Oberstaatsanwalt Christof Lehr am Dienstag unter Berufung auf gerichtsmedizinische Untersuchungen.
mehr

"Pille danach" bald rezeptfrei: Ärzte in Sorge

Die Ärzte stehen der Rezeptfreiheit für die "Pille danach" skeptisch gegenüber. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Köln Die "Pille danach" soll es bald auch rezeptfrei geben. Ärzte-Organisationen befürchten lückenhafte Beratung und ungewollte Schwangerschaften. Aus NRW kommt Widerspruch.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Puppenspieler Gunzi Heil war der letzte Künstler, der im Alten Schulhaus auftreten konnte. Dort wird demnächst ein Bildhauer arbeiten.

Das Alte Schulhaus ist nun Geschichte

Am Samstag, 28. Februar, fiel im Alten Schulhaus in Ludwigsburg-Hoheneck der letzte Vorhang. Noch in dieser Woche macht Otmar Traber aber mit Kleinkunst weiter im Casino in Kornwestheim. "Altes Schulhaus" Location Kultur Veranstaltungsort mehr

Bianka Blavustyak vor ihrem "Fairteiler" in Hohenstein.

Essen verschenken statt wegwerfen

In Hohenstein steht jetzt ein "Fairteiler". Das ist ein Schrank in den jeder Lebensmittel hineinstellen und rausnehmen kann. Ziel ist es, weniger Lebensmittel wegzuwerfen. Fairteiler Foodsharing mehr

Mit der raschen Sanierung des Bahnhofsgebäudes will Bürgermeister Uwe Seibold verhindern, dass sich dort ein sozialer Brennpunkt entwickelt.

"Nicht gerade ein Schmuckstück"

Die Sanierung des Bahnhofgebäudes, das die Gemeinde von der DB gekauft hat, steht in den Startlöchern. Zwei örtliche Planerinnen begutachteten die Substanz und machten dem Gemeinderat erste Vorschläge. mehr

Der Bahnhofsvorplatz in Walheim wurde im vergangenen Jahr neu gestaltet.

Bahnhofsvorplatz wird am 9. Mai eingeweiht

Der letztes Jahr im Rahmen der Ortskernsanierung umgestaltete Bahnhofsvorplatz in Walheim wartet immer noch auf seine offizielle Einweihung. Jetzt entschied der Gemeinderat, dass der Platz am Samstag, 9. Mai, mit einem kleinen Fest offiziell seiner Bestimmung übergeben werden soll. mehr

Mehr Details zu blutigem Taxiüberfall

Der Taxifahrer, der am Sonntagmorgen bei Benningen einen Messerstich erlitten hat, konnte vernommen werden. Es liegen dadurch nun mehr Details zu den Tätern vor. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise. mehr

Auf Biogemüse abonniert

Einige Privathaushalte aus dem Raum Besigheim haben sich mit einem Biobauern zu einem Projekt zusammengetan, das ebenso ökologisch wie sozial motiviert ist. Sie sind monatlich auf Biogemüse abonniert. mehr

Über Verkehrsinsel in Grünstreifen geschleudert

Ein 27jähriger Opel-Fahrer fuhr am Montag gegen 6.45 Uhr von Horrheim in Richtung Ensingen auf der L 1131 in den Kreisverkehr ein. Dort kam er von der Fahrbahn ab und überfuhr die Verkehrsinsel. Dabei beschädigte er zwei Verkehrszeichen und schleuderte auf die Gegenfahrbahn. mehr

Verbranntes Brot löst Feuerwehreinsatz aus

Am Dienstag gegen 7.45 Uhr kam es auf dem Gelände einer Großbäckerei in der Fritz-Lieken-Straße bei der Entsorgung von verbranntem Brot zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehr entleerte den Entsorgungscontainer und löschte den Brand. mehr

Gesundheitliche Probleme führten vermutlich zu Verkehrsunfall

Am Montag gegen 14.35 Uhr verlor ein 58jähriger Ford-Fahrer vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Fahrzeug und blockierte die komplette Fahrbahn der Friedrichstraße und kollidierte mit einem anderen Fahrzeug. Der 58 Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Vor dem Tor von Hendrik Rose (Zehlendorfer Wespen) kämpfen (von links) Malte Hellwig (HTC Uhlenhorst Mühlheim), Albert Jürgen (Zehlendorfer Wespen), Norman Buß (Zehlendorfer Wespen), Timm Herzbruch (HTC Uhlenhorst Mühlheim) und Johannes Große (Zehlendorfer Wespen) um den Ball.

Der Favorit muss lange zittern

Mit einem dramatischen Finale in Überlänge sind in der Viadukthalle die Deutschen Meisterschaften der männlichen U18 im Hockey zu Ende gegangen. Es triumphierte der HTC Uhlenhorst Mühlheim nach Siebenmeterschießen. mehr

Fynn Beckmann (Bildmitte) ist mit sechs Toren zweitbester Torschütze der SG BBM Bietigheim II in Schwaikheim gewesen.

Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Klassenerhalt

Die SG BBM Bietigheim II haben mit dem 31:29 bei den SF Schwaikheim den zweiten Sieg in Folge gefeiert, was in dieser Saison noch nicht allzu oft gelungen war. Der Abstand auf den Abstiegsrelegationsplatz 13 beträgt nun fünf Punkte. mehr

Juan Ignacio Martinez ist der Trainer von UD Almería. Foto: Peter Steffen

Wirrwar um FIFA-Punktabzug für UD Almería

Eine FIFA-Strafe für den spanischen Erstligisten UD Almería hat ein Wirrwarr in der Primera División ausgelöst. Der Fußball-Weltverband hatte den Club nach spanischen Medienberichten wegen angeblich ausstehender Transferzahlungen zu einem Abzug von drei Punkten verurteilt. mehr

Der Einsatz von Philipp Lahm auf dem Platz rückt näher. Foto: Andreas Gebert

Bayern-Comeback von Lahm, Thiago und Martínez naht

Pep Guardiola rechnet beim FC Bayern München in absehbarer Zeit mit einer schrittweisen Rückkehr der Fußball-Profis Philipp Lahm, Thiago und Javier Martínez in den Spielbetrieb. mehr

Langes Metallstück durchschlägt Windschutzscheibe auf Autobahn

Unglaubliches Glück hat ein Fahrer auf der Autobahn 81 gehabt: Haarscharf neben seinem Kopf schlug ein etwa 70 Zentimeter langes Aluminiumstück durch die Windschutzscheibe. Der 38-Jährige blieb unverletzt und konnte Kollisionen mit anderen Autos vermeiden, indem er unmittelbar nach dem Einschlag auf den Seitenstreifen nahe Dietingen (Kreis Rottweil) fuhr. mehr

Nicht zertifizierte Herzklappen: Ermittlungen eingestellt

In der Herzklappen-Affäre um das Herzzentrum Bodensee hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen in einem weiteren Punkt wegen geringer Schuld eingestellt. Das teilte die Behörde am Dienstag mit. mehr

Outlet-Zentrum "Wertheim Village". Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Kartellamt untersagt Outlet-Betreiber Vertragsklausel

Der Betreiber des Schnäppchenparadieses "Wertheim Village" darf seinen Mietern nicht verbieten, im Umkreis von mehr als 50 Kilometer weitere Geschäfte zu eröffnen. Das hat das Bundeskartellamt am Dienstag entschieden. mehr

Der richtige Baumschnitt - Beate Holderied weiß, wie es geht.

Keine Angst vor der Astschere

Die Pomologin Beate Holderied hat in Weil im Schönbuch eine Streuobstschule gegründet. Die Einrichtung bildet Multiplikatoren aus, die Kindern vermitteln, welche Schätze direkt vor ihrer Haustür liegen. mehr

Eine automatische Tür erleichtert Tobias Bannick den Zugang zu seinem Büro im Regierungspräsidium.

Wie das Regierungspräsidium Stuttgart Behinderten die Arbeit erleichtert

Die größte Behörde im Land, das Regierungspräsidium Stuttgart, ist vorbildlich bei der Inklusion von Behinderten. Jeder zehnte Beschäftigte dieser Verwaltungsinstanz ist ein Mensch mit Handicap. mehr

Nach Bauchschuss: Angreifer schweigt

Der Mann, der Polizisten derart provoziert haben soll, dass sie auf ihn schossen, schweigt zu der Tat. Bei dem Vorfall hatte er über zwei Promille im Blut. mehr

Erdogans Essen und Getränke werden vor Verzehr auf radioaktive Strahlung, chemische Stoffe, Schwermetalle und Bakterien untersucht. Foto: Adalberto Roque/Archiv

Bericht: Präsident Erdogan lässt Essen auf Gift testen

Aus Angst vor Anschlägen lässt der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seine Mahlzeiten auf Giftstoffe testen. Essen und Getränke würden vor Verzehr auf radioaktive Strahlung, chemische Stoffe, Schwermetalle und Bakterien untersucht. mehr

Bill Clinton und sein Abbild: Der Maler Bill Shanks will eine Anspielung auf Monica Lewinsky in das Gemälde eingearbeitet haben. Foto: Matthew Cavanaugh

Künstler: Clinton-Porträt enthält Anspielung auf Lewinsky

Ein US-Künstler hat enthüllt, dass sein Porträt des früheren US-Präsidenten Bill Clinton (68) eine Anspielung auf Monica Lewinsky enthält. mehr

Einige Zuschauer trugen im Gerichtssaal blaue T-Shirts mit der aufgedruckten Zahl "40". Die Zahl soll als Geburtstagsgruß für den Angeklagten Ralf Wohlleben gelten. Foto: Peter Kneffel

Neonazi-Demonstration beim NSU-Prozess

Zum ersten Mal seit Beginn des NSU-Prozesses im Mai 2013 haben Neonazis vor dem Gericht demonstriert. Einem Dutzend Rechtsextremisten standen vor dem Münchner Oberlandesgericht rund 50 überwiegend linke Gegendemonstranten gegenüber. mehr

Die ehemalige Marke Borgward soll weiderbelebt werden. Foto: Ingo Wagner

Borgward will Comeback-Modell im September vorstellen

Die verschwundene Automarke Borgward will sich im September mit einem ersten neuen Modell zurückmelden. mehr

Air Berlin hat ein Umbauprogramm für dieses und nächstes Jahr angekündigt. Foto: Rene Ruprecht

Air Berlin kündigt Umbau und Billigtarif an

Air Berlin will mit einen neuen Billigtarif und mehr Angeboten für Geschäftsreisende die Rückkehr in die schwarzen Zahlen schaffen. mehr

Arbeit bis in den späten Abend: Die Deutschen haben im Jahr 2014 so viel gearbeitet wie seit langem nicht mehr. Foto: Oliver Berg/Archiv

Deutsche arbeiten so viel wie lange nicht mehr

Die Beschäftigten in Deutschland haben im Jahr 2014 so viel gearbeitet wie seit langem nicht mehr. Insgesamt hätten sie im Vorjahr 58,5 Milliarden Arbeitsstunden geleistet; dies seien 1,5 Prozent mehr als im Jahr 2013, berichtet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). mehr

Charmant, aber oft traurig: Ryan Phillippe

Ryan Phillippe kämpft mit Depressionen

Schauspieler Ryan Phillippe leidet schon seit vielen Jahren an Depressionen, wie er jetzt in einem Interview zugab. Inzwischen habe er aber gelernt, mit der Krankheit zu leben.

mehr

Die Semperoper lockt mit großen Namen ins Haus. Foto: Arno Burgi

Semperoper mit zehn Premieren - Netrebko als Elsa

Die Semperoper in Dresden hat für die neue Spielzeit zehn Premieren angekündigt. Mit John Harbisons "The Great Gatsby" nach dem gleichnamigen Roman von F. Scott Fitzgerald und Paul Hindemiths "Mathis der Maler" sind Werke dabei, die auf Bühnen noch immer Seltenheitswert besitzen. mehr

"Ich, Conchita" - die Biografie von ESC-Gewinnerin Conchita Wurst

Conchita Wurst zu Morddrohungen: "Viele halten mich für naiv"

In ihrer Biografie "Ich, Conchita" erzählt ESC-Gewinnerin Conchita Wurst über ihr bisheriges Leben. Wie sie mit Morddrohungen umgeht und ob sie sich Kinder wünscht, verrät sie im Interview. Und auch, ob sie das Thema Outing heute anders angehen würde.

mehr

Die Pioniere von "Newtopia"

"Newtopia": Noch kein Sex, aber viel Stress

Candy geht am liebsten seine eigenen Wege, Hans gerne an die Decke und Diellza kurz nach Hause. In "Newtopia" hat sich schon einiges getan. Für viele Pioniere aber noch lange nicht genug.

mehr

Palina Rojinski ist beim "Shitstorm-Roulette" am Verzweifeln

Palina Rojinski muss für "Circus HalliGalli" durch den Shitstorm

Nicht immer macht es Spaß, wenn man in der ProSieben-Show "Circus HalliGalli" zu Gast ist. Das müsste Palina Rojinski eigentlich besonders gut wissen, ist sie doch einst als Side-Kick der Sendung bekannt geworden. Aber am Montag hat es die Schauspielerin und Moderatorin selbst getroffen: Als Verliererin beim "Shitstorm-Roulette" musste sie ihre Facebook-Fans vergraulen...

mehr

Bye, bye Posth: Der Makler kehrt "mieten, kaufen, wohnen" den Rücken

TV-Makler Alexander Posth zieht bei Vox aus

Bei "mieten, kaufen, wohnen" fiel Alexander Posth vor allem durch zu kleine Sakkos und seine sympathische Art auf. Jetzt steigt der TV-Makler aus der Sendung aus und widmet sich anderen Aufgaben.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kampfsport Fußball: Fabio Quagliarella vom FC Turin (L) kämpft Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel um den Ball. Foto: Di Marco