Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
13°C/3°C

Überall wird vorgelesen

Gespannte Stille herrscht bei Kindern, wenn ihnen vorgelesen wird - egal, ob von Promis oder den Eltern und Großeltern.

Kreis Ludwigsburg Mehr als 80 000 Vorleser beteiligen sich insgesamt am bundesweiten Vorlesetag. Auch im Landkreis machen Prominente aus Wirtschaft, Kultur und Verwaltung mit. Das Prinzip ist einfach: Jeder, der daran Spaß hat, liest anderen vor.
mehr

Ein Urgestein, das mit Zitaten jongliert

Axel Prahl sang im Scala Lieder von Rio Reiser.

Ludwigsburg Das ausverkaufte Scala freute sich auf die deutliche Handschrift des Deutschrock-Jazzers und Entertainers Axel Prahl und seinem Inselorchester. Der Sänger und Schauspieler bewies dabei Originalität.
mehr

Geld für Fortbildung

Übungsleiter im Sport, Dirigenten oder Registerführer und Jugendbetreuer mit vergleichbarer Ausbildung werden in den neuen Vereinsförderrichtlinien gleichgestellt.

Bönnigheim Jugend- oder Übungsleiter, die an Fortbildungen zur Sucht- und Gewaltprävention teilnehmen, werden künftig mit einem Zuschuss unterstützt. Dies ist Teil der überarbeiteten Jugend- und Vereinsförderung.
mehr

Angst vor Russland: Waffenarsenal in privatem "Atombunker"

Nach eigenen Angaben wollte der Mann sich und seine Familie vor möglichen Angriffen schützen. Foto: LKA Bayern

Kelheim Aus Angst vor Angriffen aus Russland hat ein Mann aus Niederbayern ein gigantisches Waffenarsenal in einem privaten Bunker angelegt.
mehr

Das neue Album von Herbert Grönemeyer

Auf "Dauernd jetzt" besingt Herbert Grönemeyer die Kraft der Liebe, das Glück des Augenblicks - und das legendäre 7:1 gegen Brasilien. Foto: Stephanie Pilick

Berlin Sein Erfolg kam spät, aber mit voller Wucht: Kaum ein Künstler berührt diese Nation so sehr wie Herbert Grönemeyer.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Matthias Bogucki sammelt seit 25 Jahren alles zu den drei ???, auch Schallplatten mit Hörspielen. Er ist der Nachlassverwalter von Aiga Rasch.

Ein Schatz mit Kultstatus

Heute, Freitag, 21. November, 19 Uhr, wird die Ausstellung "Die geheimen Bilder - Aiga Rasch und die drei ???" in der Städtischen Galerie eröffnet. Bisher nie gezeigte Zeichnungen sind zu sehen. "Drei Fragezeichen" Ausstellung "Städtische Galerie" Literatur mehr

Die Sanierung des Bildungszentrums müssen die Markgröninger durch höhere Steuern mittragen.

Stadt erhöht Steuern

Die Sanierung des Bildungszentrums am Benzberg ist ein finanzieller Kraftakt für die Stadt, den auch die Bürger mittragen müssen. In ihrer jüngsten Sitzung haben die Gemeinderäte die Grund-, die Hunde- und Vergnügungssteuer angehoben. mehr

Der Stolperstein in der Besigheimer Hauptstraße erinnert an den 1909 geborenen Heinrich Bauer, der am 16. Juli 1940 auf Schloss Grafeneck ermordet wurde.

Grausames Ende in Grafeneck

Vier Stolpersteine im Gedenken an Euthanasie-Opfer der Nationalsozialisten aus Besigheim hat der Kölner Bildhauer Gunter Demnig bislang in der Stadt verlegt. Am Samstag werden drei weitere Exemplare folgen. mehr

Bunt bemalt und an ein U-Boot erinnernd: die neue Druckkammer beim Einbau ins Untergeschoss des Ludwigsburger Klinikengebäudes.

Druckkammer für Klinikum

Im Klinikum Ludwigsburg gibt es ab Dezember ein Druckkammerzentrum. Das "DCS" ist in diesen Tagen von Stuttgart in die Barockstadt umgezogen. mehr

Hausbesitzer in Ludwigsburg können aufatmen. Im Gemeinderat zeichnet sich eine Ablehnung der geplanten Grundsteuererhöhung ab.

Räte wollen keine höheren Steuern

Die Ludwigsburger Verwaltung ist mit ihrem Ansinnen, im nächsten Jahr die Grundsteuern zu erhöhen, im Gemeinderat auf fast einhellige Ablehnung gestoßen. Die Räte wollen stattdessen lieber sparen. mehr

Die Ludwigsburger Stadtverwaltung nutzt weiterhin nur Strom, der aus regenerativen Energiequellen wie der Photovoltaik erzeugt wird.

Stadt setzt weiter auf Ökostrom

Sparen ja, auf Kosten der Ökologie nein. Nach dieser Devise hat der Gemeinderat den CDU-Vorschlag abgelehnt, auf die Nutzung des teureren Ökostroms zu verzichten mehr

Überregional agierende Einbrecherbande aus Georgien geschnappt

Eine Serie von wenigstens 12 Einbrüchen ist nach Angaben der Polizei aufgeklärt. Die Polizei konnte drei mutmaßliche Einbrecher festnehmen, die seit Monaten wenigstens 12 Einbrüche ausgeführt haben. Die Wohnungseinbrüche wurden u.a. in in Bietigheim-Bissingen, Besigheim, Laufen und Mundelsheim verübt. mehr

Geschlagen und ausgeraubt

Am Donnerstag wurde ein 15Jähriger in der Stadtbahn von Vaihingen in Richtung Bietigheim kurz vor 20 Uhr von zwei Unbekannten zunächst aufgefordert, seinen Geldbeutel zu zeigen, dies ignorierte er. Am Haltepunkt Ellental ist der 15Jährige ausgestiegen und wurde plötzlich von hinten von den beiden angegriffen und sein Geldbeutel gestohlen. mehr

Eingebrochen, aber nichts gestohlen

Einbrecher hebelten am Dienstag zwischen 9.30 und 11.30 Uhr ein Fenster eines Hauses in der Frimleystraße auf. Dann sind die Unbekannten eingestiegen und haben in mehrere Zimmer durchsucht. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei wurden nichts gestohlen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schwerpunkt Mauerfall

Der 9. November 1989 ist zweifellos das wichtigste Datum der Deutschen nach dem Krieg. Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls erinnert die Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung in einer Schwerpunktausgabe an die Ereignisse. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Streithähne unter sich: Die Schiedsrichter hatten im Bietigheimer Heimspiel gegen Dresden alle Hände voll zu tun. Hier kommt es vor dem Tor der Eislöwen zu einer Rauferei. Gästekeeper Kevin Nastiuk liegt auf dem Eis.

Letztes Drittel bringt die Wende

Den ersten Teil der Sachsen-Woche haben die Bietigheim Steelers erfolgreich gemeistert. Sie bezwangen die Dresdner Eislöwen in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) deutlich mit 5:2. Am Sonntag geht's nun nach Crimmitschau. mehr

Abwehrstark: Der FSV 08 Bissingen kassierte bislang nur elf Gegentore. Hier gewinnt Tim Reich (Mitte) im Spiel gegen den TSV Berg ein Kopfballduell. Gegen Aufsteiger Weiler ist die 08-Defensive erneut gefragt .

Ein Heimsieg ist wieder fällig

Premiere für den Fußball-Verbandsligisten FSV 08 Bissingen: An diesem Samstag spielt der Tabellenzweite zum ersten Mal gegen den FV Rot-Weiß Weiler. Nach zwei glanzvollen Auswärtsauftritten und zwei Heim-Unentschieden wollen die Nullachter einen Dreier einfahren. mehr

Beim Bundestrainer groß im Kommen, beim VfB immer wieder gut für einen Aussetzer in der Defensive: Antonio Rüdiger, der Stuttgarter Innenverteidiger.

VfB Stuttgart muss gegen Augsburg siegen

Der VfB ist als Bundesliga-Letzter in Not, der einstige Meistertrainer Armin Veh zunehmend unter Druck. Glückt gegen Augsburg keine Trendwende, wird die Arbeit für den Augsburger immer schwieriger. mehr

FCB-Führungspersonal: Pep Guardiola, Bastian Schweinsteiger (rechts).Foto: dpa

FC Bayern: Schweinsteiger vor Comeback

1899 Hoffenheim gastiert beim FC Bayern. Ab 15.30 Uhr, könnte dabei in München das Comeback Bastian Schweinsteigers im Mittelpunkt stehen. mehr

Jobs aus der Region

22.11. Projektingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Steuerungstechnik oder Mechanik
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

21.11. Servicetechniker (m/w)
Dürr Cyplan Ltd., Bietigheim-Bissingen

20.11. Facheinkäufer (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Die noch amtierende Ministerpräsidentin Thüringens Christine Lieberknecht. Foto: Martin Schutt/Archiv

Lieberknecht prüft Kandidatur gegen Ramelow

Da das neu geschmiedete rot-rot-grüne Bündnis in Thüringen rechnerisch nur eine Stimme Mehrheit im Landtag hat, erwägt die amtierende Christine Liebknecht (CDU) nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung, eine eigene Gegenkandidatur. mehr

Die Menschen in Ferguson warten gespannt auf die Entscheidung der Geschworenenjury, ob der Todesschüzte von Michael Brown sich vor Gericht verantworten muss. Foto: Larry W. Smith

Hochspannung in Ferguson: Kommt es wieder zu Unruhen?

Schon vor Monaten brannte es in Ferguson. Ein Polizist hatte einen unbewaffneten Teenager erschossen. Jetzt ist die Frage: Kommt der Todesschütze ohne Gerichtsverfahren davon? mehr

Auf Madagaskar grassiert die Pest. Der Ausbruch wurde in mehreren Regionen festgestellt worden, unter anderem auch in der Hauptstadt Antananarivo. Foto: Kabir Dhanji/Archiv

Schon 40 durch Pest auf Madagaskar

Auf Madagaskar grassiert nach einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation WHO die Pest. mehr

Straßenschild der Wall Street vor der New Yorker Börse. Foto: Andrew Gombert/Archiv

Notenbanken sorgen für Rekordhoch an US-Börsen

Die Gewinne an der Wall Street sind im Handelsverlauf deutlich abgeschmolzen. Zum Börsenstart hatten die Notenbanken der Eurozone und Chinas noch für Rekordstände am US-Aktienmarkt gesorgt. mehr

Schaffner bei der Fahrkartenkontrolle im Zug. Foto: Franz-Peter Tschauner

Schwarzfahren soll schon bald teurer werden

Schwarzfahren in Bussen und Bahnen soll wohl schon bald teurer werden. Ein "erhöhtes Beförderungsentgelt" von 60 Euro statt der bisherigen 40 Euro soll zum 1. Januar 2015 in Kraft treten. mehr

Wie auf der Burg Hohenzollern (Bild) werden jetzt in den Städten wieder Weihnachtsmärkte für Stimmung sorgen.

Glücklich mit Glühwein

In den kommenden Tagen beginnen die Weihnachtsmärkte in Deutschland. Um möglichst lange davon zu profitieren, starten einige immer früher - oder haben auch noch im Januar geöffnet. mehr

Ludger Beerbaum siegte beim German Master. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Beerbaum reitet beim German Master zum vierten Mal zum Sieg

Ludger Beerbaum hat den ersten Höhepunkt beim Weltcup-Turnier in Stuttgart gewonnen. Beim German Master setzte sich der 51 Jahre alte Springreiter aus Riesenbeck am Freitagabend im Sattel des Hengstes Chaman durch und gewann bei seinem vierten Erfolg ein Auto. mehr

Autofahrer stirbt bei Unfall bei Allmendingen

Ein Mann ist bei Allmendingen mit seinem Auto von der Straße abgekommen und bei dem Unfall getötet worden. Der 62-Jährige verlor am Freitagabend bergab in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto, wie die Polizei in Ulm mitteilte. mehr

Wegen Steuerhinterziehung angeklagt: Marcus von Anhalt im Augsburger Landgericht.

Vom Metzger zur Rotlicht-Größe

Wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe steht ein 48-jähriger Bordellbetreiber seit Tagen vor Gericht. Er berichtet ungeniert über seinen von Ulm ausgehenden Aufstieg zu einer deutschen Rotlicht-Größe. mehr

Die Russen hatten schon einmal eine große Raumstation im All. Das Bild vom Januar 1998 zeigt die "Mir" (Frieden) im Orbit.

Russland will allein ins All

Die politischen Spannungen zwischen Moskau und Washington erreichen offenbar das All. Russland will sich angeblich aus der Raumstation ISS zurückziehen und eine eigene Station aufbauen. Baubeginn: 2017. mehr

Die Marionette Kater Mikesch konnte sogar auf einem Motorrad fahren.

Kater Mikesch aus der Holzkiste

Vor 50 Jahren waren die bundesdeutschen Kinder jeden Sonntag an den Bildschirm gefesselt - dabei ging es nur um einen zerdepperten Rahmtopf. Es war die große Zeit der Augsburger Puppenkiste. mehr

Schon als Figuren verewigt: François Hollande und Julie Gayet.

François Hollande im Liebesglück

Der französische Präsident Hollande lebt im Elysée-Palast offensichtlich bereits mit der Schauspielerin Julie Gayet zusammen. Eine Zeitschrift veröffentlichte jetzt Fotos des Liebespaars im Garten. mehr

Der Klassiker: Ein Exhibitionist lüftet überraschend seinen Mantel vor einer Frau. In Stuttgart und Umgebung kommt das zurzeit häufig vor.

Motiv: Gefühl von Macht

Polizei und Staatsanwaltschaft verzeichnen in diesem Jahr mehr Exhibitionisten in Stuttgart und Umgebung als sonst. Warum die Täter stets männlich sind und was sie bezwecken, erklären Experten. mehr

In ihrem Element: Petra Kupfernagel bei der Arbeit.

Hamburgerhut, Pommeskleid und viele bunte Stoffe

Petra Kupfernagel ist seit über zwei Jahrzehnten Gewandmeisterin. Der Job erfordere gute Nerven, man erhalte aber auch viel Anerkennung, sagt sie. mehr

Kurz und bündig vom 22. November 2014

Snowden zugeschaltet Stuttgart. Der Stuttgarter Friedenspreis von die "AnStifter" geht in diesem Jahr an Edward Snowdon. Die Verleihung findet am Sonntag im Theaterhaus statt. Der Whistleblower wird von 17 bis 17.45 Uhr per Liveschalte an der Preisverleihung teilnehmen. mehr

Dieses Outfit verhalf Stephanie Kurpisch nicht ins Halbfinale

"The Voice": Der Kampf um die Halbfinal-Tickets

Spannende Entscheidungen in den ersten Live-Clashes von "The Voice of Germany". Die ersten vier Tickets für das Halbfinale wurden vergeben - und einer der bisherigen Stars der Show ist nicht mehr dabei...

mehr

Joko Winterscheidt (l.) und Klaas Heufer-Umlauf (r.) stellen sich einem unerbittlichen "Duell um die Welt"

TV-Tipps am Samstag

Auf ProSieben jagen sich Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf erneut gegenseitig um den Globus, während sich in Sat.1 ein Hobbit auf die gefährliche Reise begibt, den einen Ring zu zerstören. Im Ersten wird Fürstin Gloria von Thurn und Taxis von der jungen Felicitas herausgefordert.

mehr

Der Herr des Rings

Es geht um hunderttausende Besucher, Millionen Euro Umsatz - und den Spitzenplatz unter den deutschen Rockfestivals: Nach Querelen am Nürburgring steht dem "Rock am Ring"-Veranstalter Konkurrenz ins Haus. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Das Monsterloch: Im russischen Ural ist eine Kalimine eingebrochen. Nach Angaben der lokalen Behörden könnte der Umfang des Lochs noch wachsen, stelle aber keine Gefahr für die Anwohner dar ... Foto: Uralkali Company Press Service