Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
30°C/17°C

Jaenicke: Wut ist ein Segen

Der Schauspieler Hannes Jaenicke hat in Ludwigsburg den Film "Im Einsatz für Elefanten" vorgestellt.

Ludwigsburg Über 40 000 Elefanten kostet der Krieg um Elfenbein jedes Jahr das Leben. Der Schauspieler Hannes Jaenicke stellte dazu auf dem "NaturVision"-Festival in Ludwigsburg eine Dokumentation vor.
mehr

Nachwuchs frühzeitig gewinnen

Im Jahr 2010 findet in Tamm ein Kräftemessen der Jugendfeuerwehren statt. In Remseck haben die jungen Brandbekämpfer im Kreis nun Geburtstag gefeiert.

Remseck Zurück zu den Wurzeln: Im Neckarremser Feuerwehrhaus wurde am Sonntag die Gründung der ersten Jugendfeuerwehr im Landkreis vor 40 Jahren gefeiert. Dazu gabs eine Diskussionsrunde.
mehr

Mollath-Verteidiger bitten vergeblich um Entpflichtung

Gustl Mollath (l) spricht mit seinen Verteidigern Gerhard Strate (M) und Johannes Rauwald. Foto: Armin Weigel

Regensburg Die Pflichtverteidiger im Wiederaufnahmeverfahren des einstigen Psychiatrie-Insassen Gustl Mollath haben um Entpflichtung von ihren Mandaten gebeten - allerdings vergeblich.
mehr

Kämpfe blockieren erneut Zugang zur Absturzstelle von MH17

Der Zugang bleibt schwierig: Trümmer der Boeing 777 in der Nähe von Grabowo. Foto: Igor Kovalenko

Donezk/Genf Heftige Kämpfe in der Ostukraine machen Bergungsarbeiten an der Absturzstelle von Flug MH17 erneut unmöglich. Experten aus den Niederlanden und Australien brachen zwar am Montag von Donezk Richtung Grabowo auf, mussten aber unverrichteter Dinge zurückkehren.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Stadterhebungsurkunde im Original: Dieses Exponat war bis zum 8. Juli im Bietigheimer Stadtmuseum Hornmoldhaus zu sehen. Am Sonntag wurde das 650. Jubiläum dieses Aktes gefeiert.

Vergangenheit prägt Gegenwart

Vor 650 Jahren erhob Kaiser Karl IV. das Dorf Bietigheim zur Stadt. Am Sonntag feierten die Bietigheimer dieses Jubiläum. Eine lange Zeitspanne, die die Stadt an Enz und Metter zu dem machte, was sie heute ist. mehr

Bekommen ein Bild vom Eschensterben und anderen aktuellen Entwicklungen im Walheimer Wald (v.l.): Forstrevierleiter Bernd Renner, Anja Peck vom Landratsamt Ludwigsburg, Gemeinderat Wilhelm Weiss und Bürgermeister Albrecht Dautel.

Eschensterben ist ein Thema

Am Arboretum haben sich am Samstagmorgen Verantwortliche aus Forst und Verwaltung und interessierte Bürger zum gemeinsamen Gang durch den Walheimer Wald getroffen. Das Eschensterben war Thema. mehr

Grüne Wände sollen das Raumklima verbessern: Der Geschäftsführer des Unternehmens "art aqua" aus Bietigheim-Bissingen, Ivo Lai, steht vor der preisgekrönten grünen Wand.

Arbeiten mitten im Wald

Mit grünen Wänden und Wasserobjekten sorgt "art aqua" aus Bietigheim-Bissingen in Räumen für ein Wohlfühlklima wie im Wald. Das Unternehmen hat sich auf gesundes Arbeiten spezialisiert. mehr

In Bönnigheim steppt der Bär

Historische Kostüme, jede Menge Wein, gutes Essen unter guten Freunden: Beim Ganerbenfest in Bönnigheim steppte der Bär. Der Bürgermeister und die Weinprinzessin übernahmen den Fassanstich. mehr

Feiern für den guten Zweck

Das alljährliche Amselfest ist der Höhepunkt im Ingersheimer Vereinskalender. Viele Mitglieder der örtlichen Gruppierungen und Organisationen sorgten auch am Wochenende wieder für tolle Stimmung. mehr

Gérard Cronenberger erhält Bürgermedaille

Für seine Verdienste um die Partnerschaft hat der Ex-Bürgermeister von Ingersheim im Elsass, Gérard Cronenberger, die Bürgermedaille erhalten. mehr

Spiegel an Pkw abgetreten

Am Samstag gegen 14.45 Uhr haben drei junge Männer, etwa 18 Jahre alt, in der Robert-Bosch-Straße in Pflugfelden an drei geparkten Pkws jeweils den rechten Außenspiegel abgetreten und sind geflüchtet. Das berichtet die Polizei. mehr

A 81: Auffahrunfall bei Pleidelsheim

Auf der A 81 zwischen Ludwigsburg-Nord und Pleidelsheim ist ein 28-Jähriger mit seinem Seat am Freitag gegen 15.15 Uhr auf den BMW eines 54-Jährigen aufgefahren. mehr

Radler übersehen und gerammt

Die Polizei Ludwigsburg, Telefon (07141) 18 53 53, sucht einen Autofahrer, der am Donnerstag, gegen 17.45 Uhr in der Schillerstraße einen Radfahrer rammte und dann einfach wegfuhr. Der Autofahrer hatte den Radler vermutlich übersehen, als er nach rechts in die Uhlandstraße abbiegen wollte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Felix Franz (links) von der LG Neckar-Enz nimmt im Ulmer Donaustadion die Hürden auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft. Rechts der Offenburger Quentin Seigel, der Fünfter wurde.

Felix Franz deutscher Meister

Felix Franz von der LG Neckar-Enz ist deutscher Meister über 400 Meter Hürden. Der Kleinglattbacher gewann bei den nationalen Titelkämpfen im Ulmer Donaustadion in einer Zeit von 49,34 Sekunden. mehr

Diesmal hat sich der Neckarremser Torhüter Benjamin Nobani den Ball sicher geschnappt. Nach elf Gegentoren löste ihn Loureiro Dos Santo ab. Hinten der Bissinger Simon Lindner, der drei Treffer erzielt hat.

Nullachter in bester Torlaune

Der Verbandsligist FSV 08 Bissingen präsentierte sich im ersten Pflichtspiel der Saison 2014/2014 spielfreudig und treffsicher. Mit einem 17:0-Sieg beim VfB Neckarrems II zogen die Nullachter in die zweite Runde des WFV-Pokals ein. mehr

Jim Gottfridsson hat sich einen Ermüdungsbruch im rechten Mittelfuß zugezogen. Foto: Carmen Jaspersen

Flensburgs Gottfridsson erleidet Ermüdungsbruch

Handball-Profi Jim Gottfridsson vom Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt hat sich im Trainingslager in Schweden einen Ermüdungsbruch im rechten Mittelfuß zugezogen. mehr

Bundesligist Tübingen verpflichtet Power Forward Rubit

Basketball-Bundesligist Walter Tigers Tübingen hat Power Forward Augustine Rubit als dritten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. mehr

Jobs aus der Region

28.07. Applikationsspezialist (m/w) K2 und Share Point
Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

28.07. Leiter Prozessentwicklung R&D (m/w)
über OPTARES GmbH & Co. KG, Raum Stuttgart

26.07. Inbetriebnehmer (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

In Tripolis kämpfen verfeindete Milizen um den internationalen Flughafen. Foto: Sabri Elmhedwi

Ausländer verlassen Libyen

Nach der Eskalation der Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen in Libyen verlassen die meisten Ausländer das nordafrikanische Land. mehr

Der Angeklagte soll aus Eifersucht seine radfahrende Ehefrau mit dem Auto überfahren und so getötet haben. Foto: Stefan Puchner

Frau totgefahren: Lebenslang für Ehemann wegen Mordes

Weil er aus Eifersucht seine Ehefrau mit dem Auto totgefahren hat, ist ein 38 Jahre alter Mann zu lebenslanger Haft verurteilt worden. mehr

Justitia in Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst/Symbol

Strafverfahren gegen Politiker nach judenfeindlicher Äußerung

Eine judenfeindliche Äußerung im Internet hat für einen inzwischen zurückgetretenen CDU-Politiker aus Seesen (Kreis Goslar) strafrechtliche Konsequenzen. mehr

Das US- und China-Geschäft treiben Umsatz und Gewinn bei Nissan. Foto: Uli Deck/Archiv

US- und China-Geschäft treiben Umsatz und Gewinn bei Nissan

Florierende Verkäufe in den USA, China und Europa haben dem japanischen Renault-Partner Nissan ein kräftiges Plus bei Umsatz und Gewinn eingetragen. mehr

Angesichts sinkender Einnahmen will die Commerzbank weiter sparen. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Commerzbank prüft weitere Einsparungen

Angesichts sinkender Einnahmen will die Commerzbank weiter sparen. Dabei geht es um mögliche Auslagerungen im Bereich Finanzen, zu dem etwa die Buchhaltung gehört. mehr

Internationale Krisen belasten den Geldautomaten- und Kassensystemhersteller Wincor Nixdorf. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Krisen machen Wincor Nixdorf zu schaffen

Internationale Krisen belasten den Geldautomaten- und Kassensystemhersteller Wincor Nixdorf. Wegen schwacher Geschäfte auf wichtigen Märkten wie Russland und der Türkei kappte das im MDax notierte Unternehmen am Montag seine Prognose. mehr

Basketball-Bundesligist Tübingen verpflichtet Power Forward Rubit

Basketball-Bundesligist Walter Tigers Tübingen hat Power Forward Augustine Rubit als dritten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 24 Jahre alte US-Amerikaner erhielt am Montag einen Einjahresvertrag. Rubit spielte während seiner College-Zeit vier Jahre lang für die South Alabama Jaguars in der Sun Belt Conference. mehr

Letzte Zeugen sagen im Prozess um Mord an zweifacher Mutter aus

Im Prozess um den Mord an einer zweifachen Mutter hat ein Polizist bestätigt, dass die 47 Jahre alte Frau ein Zufallsopfer des mutmaßlichen Täters gewesen sein muss. "Wir haben keinerlei Hinweise darauf gefunden, dass sich die beiden vorher gekannt haben", sagte der zuständige Sachbearbeiter des Falles am Montag vor dem Landgericht Karlsruhe. mehr

Die Uni erhält Geld von einer Studentenverbindung. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Millionenspende wegen Nachwuchsmangels: Geld für Uni Freiburg

Ungewöhnliche Finanzspritze für die Freiburger Universität: Die in Freiburg angesiedelte katholische Studentenverbindung Bavaria hat der Hochschule eine Million Euro vermacht. mehr

Jennifer Hudson fühlt ihre Songs. Foto: Paul Buck

Jennifer Hudson: Du musst von deinen Songs ergriffen sein

Für die Schauspielerin und Soul-Sängerin Jennifer Hudson (32) ist es wichtig, sich voll und ganz auf Musik einzulassen. mehr

Ein weites Ziel: Andreas Fath möchte den Rhein von der Quelle bis zur Mündung durchschwimmen. Foto: Uli Deck

Hochschulprofessor startet Rhein-Durchquerung

Das Abenteuer hat begonnen: Der Chemiker und Extremsportler Andreas Fath hat am Montag im Tomasee bei Tujetsch in der Schweiz seine Rheindurchquerung gestartet. mehr

Peter Lohmeyer und Sarah Wiener wollen zukünftig wieder getrennte Wege gehen. Foto: Kay Nietfeld

Sarah Wiener und Peter Lohmeyer getrennt

Die Fernsehköchin Sarah Wiener (51) und der Schauspieler Peter Lohmeyer (52) haben sich im "verflixten siebten Jahr" getrennt. Wiener bestätigte der Nachrichtenagentur dpa am Montag einen Bericht des "Berliner Kurier". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Sicher ist sicher: Philippinische Polizisten bereiten sich in Quezon City auf Angriffe von Demonstranten vor. Foto: Dennis M. Sabangan