Partner der

Bietigheim:

stark bewölkt

bewölkt
19°C/9°C

topaufmacher

Das Ulmer Münster

Ulm Zu Ehren des Münsterturms, der vor 125 Jahren fertiggestellt wurde, wollen wir hoch hinaus. Betrachten Sie mit uns den Turm von innen und richten Sie Ihren Blick in unseren spektakulären Panorama-Aufnahmen nach oben. weiter lesen

Ein echter Fälscher

Wolfgang Beltracchi Anfang Mai in München: Der Kunstfälscher und seine Ehefrau waren am Donnerstag in Ludwigsburg zu Gast in der Filmakademie.

Ludwigsburg In der Reihe "Ludwigsburger Begegnungen" stellte die Filmakademie am Donnerstag den Maler und Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi sowie seine Ehefrau und "Muse" Helene vor.
mehr

Mann+Hummel verkauft Werksareal

Das Stammwerk von Mann+Hummel in der Hindenburgstraße 45, gegenüber dem Landratsamt, mit seinen denkmalgeschützten Backsteingebäuden wurde verkauft. Es soll nun zum Bürostandort werden.

Ludwigsburg Die Mann+Hummel GmbH hat ihr Werksareal in der Hindenburgstraße verkauft und zieht in die Ludwigsburger Weststadt. Der neue Besitzer will in den historischen Gebäuden unter anderem Büros einrichten.
mehr

Eine schwäbische Erfolgsgeschichte

Karl Ehmer aus Kleiningersheim baute in Amerika ein Imperium auf. Er trug den Titel "Wurstkönig von New York" und betrieb eine Ladenkette, die bis nach Florida reichte. Fotos: New Yorker Staats-Zeitung und Herold, April 1978, Familie Vosseler, Frida Kurz

Ingersheim Vor zehn Jahren wurde das Karl-Ehmer-Stift in Ingersheim eröffnet. Möglich wurde dies durch den 1909 in Kleiningersheim geborenen Karl Ehmer, der nach seiner Auswanderung zum "Wurstkönig von New York" aufstieg.
mehr

Bahn-Finanzchef: Streiks belasten massiv

Züge der Deutschen Bahn auf Abstellgleisen bei Hamm: Die Lokführerstreiks kommen den Bahn-Konzern nach eigener Einschätzung teuer zu stehen. Foto: Bernd Thissen

Berlin "Wie eine Schleppe" - die Folgen der insgesamt neun Lokführerstreiks bei der Deutschen Bahn dürften aus Sicht des Managements noch länger auf dem Konzern lasten. Kehren alle Kunden rasch genug wieder zurück?
mehr

"Rockavaria" feiert Festival-Premiere im Herzen Münchens

Wahre Rock-Größen geben sich bei der Festival-Premiere von "Rockavaria" in München die Klinke in die Hand. Die schätzungsweise 30.000 Fans, die täglich in und um das Münchner Olympiastadion ihre Idole feiern, genießen optimales Festivalwetter und freuen sich auf einen krönenden Abschluss am Sonntagabend.

München/Ulm Wahre Rock-Größen geben sich bei der Festival-Premiere von "Rockavaria" in München die Klinke in die Hand. Die schätzungsweise 30.000 Fans, die täglich in und um das Münchner Olympiastadion ihre Idole feiern, genießen optimales Festivalwetter und freuen sich auf einen krönenden Abschluss am Sonntagabend.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die stark befahrene L 1125 wird im Sommer saniert.

Vollsperrung wird drei Wochen dauern

Für die Sanierung der Landesstraße zwischen Bietigheim-Bissingen und Sachsenheim gibt es jetzt einen Termin: Im August wird die Strecke hergerichtet. Das bedeutet: drei Wochen Vollsperrung. mehr

Am "geologischen Fenster" in Hohenhaslach sind die Schichten des Strombergs gut erkennbar.

Schwerpunkt Stromberg: Eine Erhebung mit hartem Deckel

Er ragt mit einer Höhe von 100 bis 150 Metern aus der Landschaft und ist von überall zu sehen: In vier Serienteilen erklärt der Bönnigheimer Revierförster Burkhard Böer die Besonderheiten des Strombergs. mehr

Der Stromberg und der Heuchelberg, sein "geologischer Bruder" im Norden: Natur im Dreieck von Heilbronn, Pforzheim und Ludwigsburg.

Schwerpunkt Stromberg: Schwieriges Terrain für die Menschen

Die sogenannten Rennwege durch den Stromberg gehen zwar auf die Kelten zurück, die modernen Verkehrswege wurden zunächst um ihn herum gebaut. Auch mit der Besiedelung des Strombergs taten sich frühere Generationen schwer. mehr

Torsten Schilling und Sandra Grandt mit Maik.

Neues Zuhause dringend gesucht

Der zweieinhalbjährige Maik ist körperbehindert und möchte gerne mit seinen Eltern in einer barrierefreien Wohnung leben. Doch auf dem Miet-Markt in Bietigheim-Bissingen gibt es seit einem Jahr für die Familie kein passendes Angebot. mehr

Der Heiligenbergsee oberhalb von Häfnerhaslach. Die BZ hat nachgefragt, was auf einem Quadratmeter im und am Wasser kreucht und fleucht.

Quadratmeter: Ein Badesee, der keiner ist

Langsam wird's sommerlich. Viele freuen sich aufs Schwimmen. Vor allem Nackedeis zieht es immer wieder in den Heiligenbergsee. Nur: Dort ist das Baden verboten. In der Serie "Ein Quadratmeter" haben wir ihn unter die Lupe genommen. mehr

Partnerschaftstreffen in Frankreich: In Saint Herblon versammelten sich die Gastgeber mit ihren Freunden aus Walheim zum Gruppenbild.

Nahe Freunde in großer Entfernung

Offiziell seit 15 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Walheim und vier französischen Kommunen an der Loire. Inoffiziell schon weit länger. Bei der traditionellen Pfingstfahrt der "Freunde Frankreichs" wurde sie lebendig gehalten. mehr

Drei Maskierte überfallen Hotel

In Ludwigsburg ist am Donnerstag kurz nach Mitternacht ein Hotel überfallen worden. Beharrlich und mutig traten zwei 26 und 39 Jahre alte Angestellte den drei Tätern entgegen, so die Polizei. mehr

Unfall in Kirchheim mit 32.000 Euro Sachschaden

Am Mittwoch ereignete sich gegen 18.15 Uhr ein Unfall in der Max-Eyth-Straße, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Sachschaden über etwa 32.000 Euro entstand. mehr

Zwei Verletzte bei Schlägerei

Zwei 21-Jährige mussten sich in der Nacht zum Pfingstsonntag nach einer Schlägerei auf dem Güglinger Maienfest zur Behandlung bei den anwesenden Sanitätern begeben. Die beiden Männer berichteten der Polizei, dass sie gegen 1.15 Uhr von einer Gruppe Jugendlicher zusammengeschlagen worden seien. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Marian Asch (vorne) hat mit seinen bisher 24 Saisontoren einen großen Anteil am Höhenflug des FSV 08 Bissingen in der Verbandsliga.

Asch: "Der Wille muss jetzt riesig sein"

Marian Asch ist mit bisher 24 Saisontoren einer der Erfolgsgaranten beim Fußball-Verbandsligisten FSV 08 Bissingen. Im Interview spricht der Stürmer über das anstehende Saisonfinale, das Trauma aus dem Vorjahr und seine Rolle im Team. mehr

Kreisläufer Patrick Rentschler ist im Training umgeknickt. Sein Einsatz in Göppingen ist fraglich.

SG BBM: Frisch Auf sinnt auf Revanche

Die Erstliga-Handballer der SG BBM Bietigheim absolvieren an diesem Samstag bei Frisch Auf Göppingen ihr letztes Auswärtsspiel in dieser Saison. Der Gegner ist auf EHF-Pokal-Kurs - und hat mit dem Tabellenletzten noch eine Rechnung offen. mehr

Torhüter Mitchell Langerak (l) erhält im Finale den Vorzug vor Roman Weidenfeller. Foto: Michael Kappeler

Klopp setzt im Pokalfinale auf Langerak - Naldo dabei

Borussia Dortmund geht mit Mitch Langerak in das DFB-Pokalfinale gegen den VfL Wolfsburg. Trainer Jürgen Klopp nominierte den Australier für die Startelf. mehr

Veszprems Laszlo Nagy (r) kommt gegen Rune Dahmke zum Wurf aufs Tor des THW Kiel. Foto: Marius Becker

THW Kiel in Champions League von Veszprem gedemütigt

Aus der Traum: Der THW Kiel hat den Einzug ins Finale der Handball-Champions-League verpasst. Der deutsche Meister verlor sein Halbfinale gegen Veszprem. Die Ungarn bestreiten das Endspiel gegen den FC Barcelona mit dem starken Welthandballer Nikola Karabatic. mehr

Liedermacher und AKW-Gegner Walter Mossmann gestorben

Im Alter von 73 Jahren ist in der südbadischen Stadt Breisach der Liedermacher und AKW-Gegner Walter Mossmann gestorben. "Er war ein Meister des Wortes und für uns eine Ikone", sagte am Samstag Wolfgang Ehmke von der Bürgerinitiative Lüchow-Dannenberg. Nach einem Bericht der "Badischen Zeitung" erlag der gebürtige Karlsruher am Freitagabend einem Krebsleiden. mehr

Raubüberfälle auf Bäckereien: 61-Jähriger festgenommen

Wenige Tage nach zwei Raubüberfällen auf Bäckereien in Tübingen und Rottenburg hat die Polizei einen geständigen Täter festgenommen. Der 61-Jährige gab nach Polizeiangaben zu, die beiden Taten begangen zu haben. Eine Richterin erließ am Samstag Haftbefehl, der gegen Auflagen ausgesetzt wurde. mehr

Lena Malkus. Foto: Tobias Kleinschmidt/Archiv

Weitspringerin Lena Malkus mit starken 6,94 Metern

Weitspringerin Lena Malkus aus Münster hat mit der Weltklasseleistung von 6,94 Metern den Wettbewerb bei der Kurpfalz-Gala in Weinheim gewonnen. Die 21-Jährige katapultierte sich damit auf Rang vier in der Weltjahresbestenliste. mehr

Kirchentags-Organisator Carsten Kranz überwacht im Neckarpark den Aufbau der großen Bühne. Insgesamt entstehen 26 Groß- und 254 Kleinzelte für die Besucher.

Kirchentag nimmt Form an

Der Countdown läuft: Am Mittwoch startet der Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart. Bis Sonntag locken rund 2500 Veranstaltungen. Fleißige Hände sind dabei, Zelte, Bühnen und Stände aufzubauen. mehr

 

"Villa Stroh": Alles andere als strohdumm

Für den Kirchentag haben Architektur-Studenten ein großes Haus aus Stroh gebaut. Es wird als Veranstaltungsraum für Kinder genutzt. mehr

In seinem neuen Band macht der Wanderbuch-Autor Dieter Buck Vorschläge für leichte Touren, die auch an einem Nachmittag zu schaffen sind.

Kleine Touren am Sonntagnachmittag

Braucht es ein Buch "Wandern für Wandermuffel" überhaupt? "Ja, unbedingt", sagt der Autor. Und das tut er keineswegs nur aus Geschäftstüchtigkeit. mehr

Poroschenko stellt den Bürgern Odessas den neuen Gebietsgouverneur Saakaschwili vor, der in Georgien wegen Amtsmissbrauchs per Haftbefehl gesucht wird. Foto: Mykola Lazarenko

Georgiens Ex-Präsident wird Gebietsgouverneur in der Ukraine

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat den in Georgien mit Haftbefehl gesuchten Ex-Staatschef Michail Saakaschwili zum Gebietsgouverneur von Odessa ernannt. Er habe den 47-Jährigen am Samstag in der Hafenstadt am Schwarzen Meer der Verwaltung vorgestellt, schrieb der Staatschef bei Twitter. mehr

Martin O'Malley ist für die Abschaffung der Todesstrafe, die weitere Legalisierung der Homo-Ehe und strengere Waffengesetze. Foto: Tannen Maury/Archiv

US-Demokrat Martin O'Malley geht ins Rennen ums Weiße Haus

Der Ex-Gouverneur von Maryland und ehemalige Bürgermeister von Baltimore, Martin O'Malley, steigt in das Rennen ums Weiße Haus ein. Dies gab der 52 Jahre alte Demokrat offiziell bekannt. mehr

Sarkozy hatte zu einer Internet-Abstimmung aufgerufen, bei der sich mehr als 83 Prozent der Parteimitglieder für die Umbenennung in Die Republikaner ausgesprochen hatten. Foto: Yoan Valat

Partei von Sarkozy heißt ab sofort: Die Republikaner

Die Partei des französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy hat jetzt einen neuen Namen: Die Republikaner. Ob damit die nicht immer rühmliche Geschichte der alten UMP vergessen ist, erscheint fraglich. mehr

Griechenland soll im Rahmen des Ende Juni auslaufenden Hilfsprogramms noch 7,2 Milliarden Euro erhalten. Foto: Oliver Berg

EU-Vizekommissionschef: "Zeit für Griechenland läuft ab"

Die EU-Kommission hat das pleitebedrohte Griechenland in den schwierigen Verhandlungen mit den internationalen Geldgebern erneut zur Eile gemahnt. mehr

Mitarbeiter der Deutschen Post bei einer Streikversammlung in Berlin. Foto: Paul Zinken

Weiter Warnstreiks bei der Post vor nächster Verhandlungsrunde

Bundesweit haben Beschäftigte der Post ihre Warnstreiks vor dem Start der nächsten Verhandlungsrunde in dem Tarifkonflikt am Montag fortgesetzt. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi traten rund 5000 Mitarbeiter in den Ausstand. mehr

Der deutsche Arbeitsmarkt verliert zunehmend an Schwung. Foto: Sven Hoppe/Illustration

Volkswirte: 2015 nur noch wenig Dynamik auf dem Arbeitsmarkt

Es war ein vielversprechender Start ins neue Jahr. Inzwischen verliert der deutsche Arbeitsmarkt zunehmend an Schwung - eine Entwicklung, die sich nach Einschätzung von Ökonomen in den kommenden Monaten wohl fortsetzen wird. mehr

Otto Waalkes hat nichts gegen die Eheschließung Homosexueller. Foto: Ursula Düren

Otto und Co: Promis fordern Eherecht für Homosexuelle

Zahlreiche Prominente fordern das Recht auf gleichgeschlechtliche Ehen. Dem Magazin "Der Spiegel" sagte etwa der Komiker Otto Waalkes (66): "Ich hab's zweimal probiert, es hat nicht funktioniert. Schwule und Lesben sollen auch heiraten dürfen. Warum sollten sie es besser haben als wir Heteros?" mehr

Meerapfel ist zur neuen Akademie-Präsidentin gewählt worden. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Jeanine Meerapfel neue Präsidentin der Akademie der Künste

Die Filmemacherin Jeanine Meerapfel (71) ist die neue Präsidentin der Berliner Akademie der Künste. mehr

Besonders Kinder dürfte das Donald Duck-Gemälde erfreuen. Foto: Sander Koning

Donald Duck hängt im Amsterdamer Van Gogh Museum

Das Amsterdamer Van Gogh Museum hat eine einzigartige Leihgabe aus Duckstadt erhalten: ein Selbstporträt von Donald Duck im Stil von Vincent van Gogh. mehr

Christoph beim Spiel.

Christoph Preiß ist mit 14 Jahren ein Wunderkind am Klavier

Christoph Preiß ist 14 - und ein "ausgewachsener" Pianist. Die erste CD hat er mit zwölf eingespielt, im Fernsehen war er schon. Zudem komponiert er und improvisiert an der Orgel. Arrogant wirkt er aber nicht. mehr

 

Harter Metal und verspielter Prog-Rock: München hat ein neues Festival

Furioser Start der Festival-Premiere in der bayerischen Landeshauptstadt: Die britische Progressive-Rockband Muse krönte gestern Abend den Auftakt des Rockavaria-Openairs im Münchener Olympiastadion. Bis Sonntagabend spielen rund 70 Bands, vorwiegend aus dem Rock- und Metal-Genre, im Olympiapark. mehr

 

Künstler Ottmar Hörl erstellt DDR-Ampelmännchen als Skulptur

Manchen dürften sie bekannt vorkommen: Es sind die DDR-Ampelmännchen, die der Künstler Ottmar Hörl dreidimensional verwandelt und zur Einheitsmännchen-Skulptur weiterentwickelt hat. Anlass sind die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung im Oktober in Frankfurt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Beim "Heul-Sumo" treten in Japan Babys auf den Armen schwerer Sumo-Ringer gegeneinander an. Das Ziel: den lautesten und ausdauerndsten Schreihals zu ermitteln. Foto: Kiyoshi Ota