Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
26°C/8°C

topaufmacher

Gasexplosion in Bietigheim-Bissingen: Familienvater jagt Haus in die Luft

Bietigheim-Bissingen Eine schwere Gasexplosion schreckte am Donnerstagmittag Anwohner im Bissinger Zedernweg auf. Ein Familienvater soll sein eigenes Haus in die Luft gejagt haben. Hintergrund sind Ehestreitigkeiten. weiter lesen

Zum Abschied ein Selfie mit Adrien Brody

Oscar-Gewinner und Nachwuchsschauspielerin: Das Selfie mit Nina Rausch hat Adrien Brody geknipst. Er nahm ihr das Handy aus der Hand und meinte: "Mein Arm ist länger."

Ingersheim Neues von der Ingersheimerin in Hollywood: Nina Rausch hat eine kleine Rolle in einem Kurzfilm ergattert. Hauptdarsteller: Adrien Brody. Produzent: Kevin Spacey. Beide: Oscar-Gewinner.
mehr

Straßennamen in Ludwigsburg: Patt im Rat rettet Hindenburg

Die Hindenburgstraße in Ludwigsburg bleibt erhalten. Ein Antrag auf Umbenennung ist mit Stimmengleichheit im Gemeinderat gescheitert.

Ludwigsburg Der Anlauf zur Umbenennung der Hindenburgstraße in Ludwigsburg ist gescheitert - denkbar knapp bei Stimmengleichheit. Auch vier weitere umstrittene Straßen behalten ihren Namen. Nur die Karl-Peters-Straße muss weichen.
mehr

Ankara spielt mit dem Feuer

 

Ankara Die Türkei will offenbar im Windschatten der Militärschläge gegen die IS-Terrormiliz auch reinen Tisch mit den Kurden machen. Eine riskante Doppelstrategie, die das Land ins Chaos stürzen könnte.
mehr

Ai Weiwei auf dem Weg nach München

Familienzusammenführung: Ai Weiwei wird auf dem Flughafen München von seinem Sohn Ai Lao begrüßt. Foto: Peter Kneffel/dpa

Peking/Berlin Auf seiner ersten Auslandsreise seit seiner Festnahme vor vier Jahren wird der berühmte chinesische Künstler Ai Weiwei am Donnerstag in München erwartet.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Für das heutige Konzert mit Eisbrecher, hier Sänger Alex Wesselsky bei einem Konzert in Dinkelsbühl, gibt es noch Karten an der Abendkasse.

KSK Music Open: Es gibt noch Karten für drei Konzerte

Zwei von fünf Konzerten der KSK Music Open im Ludwigsburger Schlosshof sind ausverkauft: Casper und Samu Haber mit "Sunrise Avenue". Für die anderen drei Konzerte gibt's noch Karten. mehr

Die Agentur für Arbeit in Ludwigsburg hat die neuen Zahlen zum Arbeitsmarkt im Landkreis veröffentlicht.

Arbeitslosigkeit steigt leicht

Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Ludwigsburg steigt saisonal bedingt an. Im Juli waren 10.331 Menschen arbeitslos gemeldet, 1,9 Prozent mehr als im Vormonat. mehr

Der freie Künstler Egmond Pflanzer hat den Ferienworkshop am Donnerstag in der Städtischen Galerie geleitet.

Die Ferien sind geritzt

Ein Motiv ausdenken, spiegelverkehrt malen, nachritzen, mit Druckfarbe bemalen und drucken. Das haben Kinder im Kurs "Ritze Ratze Radierung" in der Städtischen Galerie am Donnerstag gelernt. Es war der Auftakt zum Ferienprogramm. Ein Besuch. mehr

Landfrau Sonja Heidler am renovierten Ofen im Backhaus in der Rechentshofer Straße.

Sanierung des Backhauses: Landfrauen packen an

Nach den Sommerferien soll wieder Rauch aus dem Kamin des Backhauses in der Rechentshofer Straße in Hohenhaslach austreten, denn bis dahin soll die umfangreiche Sanierung abgeschlossen sein. mehr

Erwin Richter, rühriger Obmann der Sudetendeutschen Landsmannschaft in Bönnigheim, zeigt in der Ausstellung zu "70 Jahre Flucht und Vertreibung" im Kavaliersbau Erinnerungsstücke - zum Beispiel originale Koffer, in denen die Habseligkeiten bei der Vertreibung transportiert wurden, aber auch eine "Schönhengster Tracht", die von Ida Portisch auch in ihrer neuen Heimat Bönnigheim getragen wurde.

Erinnerung an die Heimat bewahren

"Wir wollen heute zeigen, wie es in unserer Heimat war und ist", sagt Erwin Richter, Obmann der Sudetendeutschen Landsmannschaft. Zu 70 Jahre "Flucht und Vertreibung" hat der 84-Jährige eine Ausstellung über die "Heimatlandschaften" zusammengetragen. mehr

Blick auf die Besigheimer Altstadt aus der Luft. Der Stadtkern ist klar getrennt von Wohngebieten und Industrie.

Dem Konzept fehlt noch der Inhalt

Das Land fordert von Kommunen, die Sanierungsgebiete ausweisen und Zuschüsse beantragen wollen, ein städtebauliches Entwicklungskonzept. Erste Ansätze wurden jetzt im Besigheimer Gemeinderat vorgestellt. mehr

Gasexplosion in Bietigheim-Bissingen: Kriminalpolizei ermittelt

Am Donnerstagmittag ist im Zedernweg in Bietigheim-Bissingen ein Reihenhaus explodiert. Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit gegen den 55-Jährigen Anwohner. Er soll angetrunken die Gasleitung des Hauses manipuliert haben. Seine Frau sowie die Tochter konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. mehr

Polizeibericht vom 30. Juli 2015

50.000 Euro Brandschaden Um die 50.000 Euro Sachschaden entstand am frühen Mittwochmorgen bei einem Wohnungsbrand in der Friedrich-Naumann-Straße in Ludwigbsurg. Laut Polizei war der Inhaber der Wohnung nicht vor Ort, als das Feuer in einem Schlafzimmer ausbrach. mehr

14-Jährige auf dem Zebrastreifen verletzt

Ein unbekannter Fahrer streifte am Dienstag gegen 15.45 Uhr mit seinem silberfarbenen Audi eine 14-Jährige, die den Zebrastreifen in der Bahnhofstraße überqueren wollte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
 

Abendsportfest: Dmitry Kroyter zeigt eine Flugshow

Beim 17. Leichtathletik-Abendsportfest der LG Neckar-Enz in Besigheim hat es zwei Stadionrekorde gegeben. Der Israeli Dmitry Kroyter glänzte im Hochsprung mit 2,20 Metern. Auch Diskuswerfer Tobias Dahm schaffte eine Bestmarke. mehr

 

Mountainbike-Duo aus Besigheim und Pleidelsheim bezwingt die Alpen

Markus Kretschmer aus Pleidelsheim und Andreas Schmid aus Besigheim haben als Zweierteam die Transalp-Challenge - das bedeutendste und größte Mehrtages-Mountainbikeetappenrennen der Welt - bewältigt. mehr

Ondrej Duda bekam einen Stein an den Kopf und musste verletzt vom Platz gebracht werden. Foto: Armando Babani

Eklat in Tirana: Spiel nach Ausschreitungen abgebrochen

Nach Ausschreitungen ist das Europa-League-Spiel zwischen dem albanischen Team KF Kukësi und Legia Warschau am 30. Juli in Tirana abgebrochen worden. mehr

BVB-Trainer Thomas Tuchel versucht das Spiel seines Team gegen Wolfsberg zu ordnen. Foto: Gert Eggenberger

1:0 gegen Wolfsberg - Erleichterung bei BVB-Coach Tuchel

Der erhoffte Spaziergang war es nicht. Beim 1:0 in der Europa League   über den Wolfsberger AC gerät der BVB am Ende noch in Schwierigkeiten. Dennoch überwiegt beim neuen Trainer Tuchel die Zufriedenheit. Nur Weltmeister Großkreutz sorgt für Misstöne. mehr

Flüchtlingsunterkunft: Flüssigkeit wird untersucht

Nach dem Fund von brennbarer Flüssigkeit in einer Asylbewerberunterkunft in Balingen (Zollernalbkreis) sollen Chemiker die Substanz untersuchen. Bisher sei unklar, ob es sich um Benzin oder einen anderen Brandbeschleuniger handelt, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. mehr

Michael Steinbrecher ist kein Fan von Twitter. Foto: Marijan Murat/Archiv

Steinbrecher will "Nachtcafé" behutsam reformieren

Wie reformiert man einen Talkshow-Klassiker? Moderator Michael Steinbrecher will am Konzept des SWR-Dinos "Nachtcafé" ganz bewusst nur wenig ändern. mehr

Die Tourismusbranche ist hochzufrieden mit der bisherigen Saison. Foto: Felix Kästle/Archiv

Tourismusbranche blickt guter Dinge auf Sommer

Die Tourismusverbände in Baden-Württemberg sind mit der bisherigen Saison sehr zufrieden. "Wir haben voraussichtlich ein deutliches Plus gegenüber dem Vorjahr", sagte Wolfgang Weiler von der Schwarzwald-Tourismus-Gesellschaft in Freiburg. mehr

Unternehmerin Daniela Germann-Schedl mit Tochter Larissa.

Von der Uhr bis zum Schlauchboot

In Stuttgart gibt es immer mehr Pfandleihhäuser. Vom Arbeitslosen bis zum Geschäftsmann zählen sie alle Gesellschaftsschichten zu ihren Kunden. Hinterlegt wird vor allem Schmuck. Und das nicht immer aus Geldnot. mehr

Ein Schwabe mit Ambitionen: Chris Kattoll in Stuttgart.

Digitaler Weltenbummler

Mit 18 ging Chris Kattoll das erste Mal auf Reisen. Heute nennt er die Welt sein Zuhause. Das Kleingeld dafür verdient er auf Facebook und Youtube. mehr

Eine Flamenco-Tänzerin in Aktion: Morgen startet im Theaterhaus Stuttgart ein Festival.

WOCHENEND-TIPPS

Bis Samstag Henkersfest Noch bis Samstagabend wird auf dem Wilhelmsplatz in Stuttgart-Mitte das Henkersfest gefeiert. Heute geht's um 16 Uhr los. Die Bands "Jazzeel" und "No Sports" treten auf. Morgen startet das Fest bereits um 15 Uhr. mehr

Setzt sich weiter für die Wiederbelebung des Nato-Russland-Rats ein: Martin Erdmann, Botschafter bei der NATO in Brüssel. Foto: Jörg Carstensen/Archiv

Berlin streitet mit Bündnispartnern über Nato-Russland-Rat

Gibt es für den Nato-Russland-Rat eine Zukunft? Die deutsche Regierung sagt Ja und wirbt bei Bündnispartnern für ihre Position. Der Mangel an Dialog werde mittlerweile von vielen als Belastung verstanden, heißt es. mehr

Türkische Soldaten patrouillieren in der südöstlichen Provinz Sirnak. Ankara sieht die PKK - wie den IS - als Terrororganisation an. Foto: str

"Schmutzige Propaganda": Demirtas bestreitet PKK-Kontakte

Nach der Aufkündigung des Friedensprozesses mit der kurdischen PKK durch Präsident Erdogan geht die türkische Justiz verstärkt gegen die kurdische Opposition vor. Gegen HDP-Chef Demirtas wird ermittelt. mehr

In diesem Jahr hat Eurotunnel auf der französischen Seiten bereits 37 000 Fluchtversuche gezählt. Immer wieder kommen dabei Flüchtlinge ums Leben, weil sie versuchen auf fahrende Züge oder Lastwagen aufzuspringen. Foto: Yoan Valat

Britisches Sicherheitskabinett trifft sich wegen Lage in Calais

Der britische Premierminister David Cameron hat angesichts des Andrangs von Flüchtlingen auf den Ärmelkanaltunnel das Nationale Sicherheitskabinett (Cobra) einberufen. mehr

Einkaufscenter am Berliner Alexanderplatz: Im ersten Halbjahr 2015 setzte der deutsche Einzelhandel 2,5 Prozent mehr um als im Vorjahr. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Gute Geschäfte im Einzelhandel: Mehr Umsatz im ersten Halbjahr

Die Konsumlaune der Verbraucher sorgt für gute Geschäfte im deutsche Einzelhandel. Im ersten Halbjahr 2015 setzte die Branche real (preisbereinigt) 2,5 Prozent mehr um als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. mehr

Konzernzentrale von Hochtief in Essen: Der Baukonzern profitiert derzeit von gut laufenden Geschäften in Australien und der Euro-Schwäche. Foto: Rolf Vennenbernd

Hochtief verdient deutlich mehr

Der Baukonzern Hochtief hat auch im zweiten Jahresviertel vor allem von gut laufenden Geschäften in Australien und der Euro-Schwäche profitiert. Aber auch Nordamerika und Europa entwickelten sich besser. mehr

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann in Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler/Archiv

Bundesbank-Präsident will Gläubiger von Krisenländern beteiligen

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat erneut gefordert, Anleihegläubiger von Krisenstaaten stärker in die Pflicht zu nehmen. mehr

 

Flug MH370 auf der Spur

Ein zwei Meter langes, muschelbesetztes Wrackteil, angeschwemmt auf La Réunion: Stammt es vom Unglücksflug MH370? Gefunden wurde es tausende Kilometer vom vermuteten Absturzgebiet entfernt. mehr

Fesche Madeln im Zelt und eine frisch gezapfte Maß, die nicht unbedingt ganz voll sein muss: Auf dem Münchner Oktoberfest ändert sich über die Jahre meist nicht viel - abgesehen vom Bierpreis. Der steigt zuverlässig jedes Jahr.

München bereitet sich auf die 182. Wiesn vor - Keine Maß unter zehn Euro

In München laufen schon jetzt die Vorbereitungen für das Oktoberfest. Das größte Volksfest der Welt präsentiert einige Neuerungen, es ist letzten Endes aber doch die immer gleiche Massen-Veranstaltung. mehr

Sarah Knappik und Michael Wendler werden im "Sommer-Dschungel" dabei sein. Fotos: dpa

Alles wieder "gaaanz authentisch"

Im Sommer-Dschungel übernachtet man nicht. Auch sonst ist bei der Sonderausgabe von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" einiges anders. So auch bei der nächsten Ausgabe von Promi Big Brother. mehr

Ai Weiwei wird in München von seinem Sohn Ai Lao empfangen.

Ai Weiwei in Deutschland angekommen

Großbritannien behandelt Ai Weiwei nahezu wie einen Kriminellen, will ihm nur ein kurzes Visum geben. In Deutschland ist er willkommen. mehr

Pierre Kuhlmann von der Falknerei Karlsruhe zeigt den drei Monate alten Weißkopfseeadler Franklin.

Kollege Greifvogel

Die Jagd mit abgerichteten Greifvögeln war jahrhundertelang ein Privileg des Adels. Doch auch heute haben Falkner ihren Platz, etwa an Flughäfen. mehr

Notizen vom 31. Juli 2015

Bolschoi verlängert Filin nicht Der bei einem Säureanschlag verletzte Ballettchef des Moskauer Bolschoi Theaters, Sergej Filin (44), erhält keinen neuen Vertrag als künstlerischer Leiter des Musentempels mehr. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In Reih und Glied: Was hier so entspannt aussieht, ist in Wirklichkeit knallhart. Beim Unterwasserrugby gibt es keine Gnade. Diese Spieler in Berlin wirken noch entspannt - noch. Foto: Lukas Schulze, dpa