Partner der

Bietigheim:

Schneeregen

Schneeregen
7°C/3°C

Seelsorger aus Ludwigsburg: "Ich darf nicht mitleiden"

Drei vom Team der Notfallseelsorger aus der Region: Iris van Bergen, Helmut Wonka, mit dem die BZ sprach, und Gudrun Augenstein (v.l.).

Ludwigsburg Etwa 16 Stunden nach dem Absturz des Germanwings-Fliegers waren die ersten deutschen Notfallseelsorger auf dem Weg in die französischen Alpen. Es war ein Team aus der Region. Einer davon: Helmut Wonka (61) aus Ludwigsburg. Seit Freitag ist der Ehrenamtliche wieder zurück. Nun spricht er über den schweren Einsatz.
mehr

BZ-Firmenlauf: Spaß steht im Vordergrund

Bietigheim-Bissingen In etwas mehr als 100 Tagen fällt der Startschuss für den BZ-Firmenlauf. Bis zum 8. Mai gilt ein spezieller Frühbucherrabatt. Wir werfen einen Blick auf den Streckenverlauf der sportlichen Großveranstaltung.
mehr

Otto-Rombach-Bücherei feiert Geburtstag

Die Otto-Rombach-Bücherei in Bietigheim-Bissingen wird 50 Jahre alt. Hier blättert eine Besucherin in einem Buch.

BIETIGHEIM-BISSINGEN In 50 Jahren Otto-Rombach-Bücherei hat sich viel getan, das Angebot umfasst nicht mehr nur Bücher. Auch eine E-Book-Ausleihe gibt es seit 2008. Und am Montag ist ein E-Learning-Portal online gegangen.
mehr

Copilot informierte Lufthansa über schwere Depression

Frankfurt/Main Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine hat die Lufthansa bereits im Jahr 2009 als Flugschüler über eine „abgeklungene schwere depressive Episode“ informiert. Das teilte das Unternehmen am Dienstag in einer Erklärung mit.
mehr

Sturm „Niklas“ pustet den Südwesten durch und richtet hohe Schäden an

"Niklas" bläst allen um die Ohren.

Stuttgart Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und gesperrte Bahnstrecken: Auch in Baden-Württemberg zeigt Sturmtief „Niklas“ die Urgewalt der Natur. Selbst Lastwagen werden von der Straße gedrückt, tonnenschwere Container über Bord geschoben.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die GLS hat am Samstag die mittlerweile 19. Sachsenheimer Radbörse ausgerichtet. Viele Bürger wollten sich die Angebote nicht entgehen lassen.

Sachsenheimer Fahrradbörse: Alles dreht sich um das Rad

Bei strahlendem Sonnenschein nutzten am Samstag zahlreiche Radfreunde die Chance, beim Sachsenheimer Drahteselmarkt neue und gebrauchte Bikes unter die Lupe zu nehmen und sich rund um den Radsport zu informieren. mehr

An Ostern werden verstärkt weiße Eier nachgefragt.

Zu Ostern am liebsten Weiße Eier

Allein 500 Millionen bunte Eier werden zum Osterfest in Deutschland verzehrt, das sind rund 45 Prozent des gesamten Jahresverbrauchs. Auch auf dem Geflügelhof Kurz in Sachsenheim herrscht Hochsaison. mehr

Mit einem außergewöhnlichen Konzert "Bläserwelten" begeisterte die Stadtkapelle Bönnigheim am Sonntag ihr Publikum.

Bläserwelten: Ode an die Vielfalt

Mit einer Perfektion, die weit in den semiprofessionellen Bereich hineingeht, gestaltete der Musikverein Stadtkapelle Bönnigheim am Sonntag seine "Bläserwelten". mehr

Eine Idee der Bürgerwerkstatt für eine gemeinsame Zukunft in Ingersheim war ein Backhaustag, wie er am Samstag stattfand.

Projekte für das Miteinander

Ein Jahr haben die Ingersheimer in Rahmen einer Zukunftskonferenz und mehrerer Bürgerwerkstätten die künftige Entwicklung ihrer Gemeinde besprochen. Am Samstag wurden die Projekte präsentiert. mehr

Eine ruhige Hand braucht Georg Binder, um seine zerbrechlichen Kunstwerke aus Eierschalen zu gestalten.

Ostermarkt: Kunst und Kulinarisches

Seit mehr als 20 Jahren gibt es den Besigheimer Ostermarkt, veranstaltet vom Marketing Concept Besigheim (MCB). Am Palmsonntag boten rund 50 Akteure Künstlerisches und Kulinarisches - alles unter dem Motto "Ostern". mehr

Als Mumien, Skelette und andere Monster verkleidet traten die Sachsenheimer Schüler im Musical "R.I.P." auf.

R.I.P. - Genug geruht: Musical zweier Schulen in Sachsenheim

Vergangene Woche war die mittlerweile sechste Musicalproduktion zu sehen, an der Gemeinschafts- und Kraichertschüler mitwirkten. Die Jugendlichen zeigten eine Monsterparty in der Mensa. mehr

Mann entfacht Feuer in Baumstamm

In einem Bietigheim-Bissinger Waldstück hat ein 71-Jähriger am Sonntagnachmittag ein Feuer in einem morschen Baumstamm entzündet. Das Feuer sprang auf einen daneben liegenden Baumstamm über. mehr

Polizeibericht vom 30. März 2015

Unfall mit Motorrad Am Samstag fuhr gegen 13.20 Uhr ein 42-Jähriger mit seinem Suzuki-Motorrad an der Anschlussstelle Ludwigsburg-Nord auf die A 81 in Fahrtrichtung Stuttgart auf. mehr

Motorradfahrer schwer verletzt

Der 22-jährige Fahrer eines Krads der Marke Yamaha war am Samstag gegen 15 Uhr auf der Schorndorfer Straße in Ludwigsburg in Richtung Stadtmitte unterwegs. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Da war die Handball-Welt für Timo Schön (links) noch in Ordnung: Der bisherige Geschäftsführer des Bietigheimer Bundesliga-Männerteams verabschiedet Torhüter Darko Stanic am 18. März vor dem Heimspiel gegen Melsungen.

SG BBM trennt sich von Timo Schön

Paukenschlag beim Handball-Bundesligisten SG BBM Bietigheim: Timo Schön ist seinen Job als Geschäftsführer des Männerteams los. Als Grund für den Rauswurf nannte der Klub unterschiedliche Auffassungen über die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung. mehr

Nadja Nadgornaja (rechts), hier im Champions-League-Duell gegen den HC Leipzig (links Karolina Kudlacz), ist eine Leistungsträgerin beim Thüringer HC.

Albertsen hofft auf eine Sensation Frauen der SG BBM Bietigheim erwarten Serienmeister Thüringer HC

Hoher Besuch für die SG BBM Bietigheim: Die Erstliga-Handballerinnen des Vereins empfangen an diesem Mittwoch (20 Uhr) den amtierenden deutschen Meister und Champions-League-Teilnehmer Thüringer HC in der Viadukthalle. mehr

Ausfallzeit noch offen: Dennis Schröder hat sich am Zeh verletzt.

Notizen vom 1. April 2015

Stürmische Zeiten Fußball - Das Sturmtief "Niklas" hat gestern die Trainingspläne einiger Klubs durcheinandergewirbelt. Die Bundesligisten FC Schalke 04, Bayer Leverkusen und der SC Paderborn haben ihre Trainingseinheiten kurzerhand unter das Hallendach verlegt. Nur der 1. mehr

Er ist auch Chef der neuen Klubvereingung ECA: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

Europacup finanziell immer attraktiver

Europas beste Fußballklubs können sich auf satte Zugewinne freuen. Bayern-Chef Rummenigge soll als ECA-Boss mehr

Breitbandausbau bei Lonsee (Alb-Donau-Kreis): Land fördert das Turbo-Internet für die Fläche.

Turbo-Netze statt Schneckenpost

Der Breitbandausbau ist ein steter Wettlauf mit dem digitalen Fortschritt. Das Land hat gestern die bereits erzielten Fortschritte im ländlichen Raum präsentiert - und erstmals die neuen Förderpläne vorgestellt. mehr

Lebenslange Haft im Prozess um Kofferleichen

Es war einer der spektakulärsten Kriminalfälle in Stuttgart: Nach dem Fund von zwei Leichen in Koffern muss ein 48-Jähriger lebenslang in Haft. mehr

Mappus-Klage geht weiter

Das Schadenersatzverfahren von Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) gegen seine früheren Rechtsberater beim ENBW-Milliardendeal geht in die nächste Runde. mehr

Sturm "Niklas" macht viel Wirbel

Über 110 Mal hat die Stuttgarter Polizei am Dienstag im Stadtgebiet mit Sturm "Niklas" zu kämpfen gehabt. Zahlreiche Bauzäune und Verkehrsschilder waren umgestürzt, Bäume und Äste blockierten die Straßen. mehr

Lisa Simone: Am Montag zu Gast bei den Theaterhaus-Jazztagen.

Gottesdienst mit Aussicht, Jazz und Dino-Eier

Kirche, Konzert oder doch lieber Museum? Wer nichts davon auslassen will, sollte sich die Osterfeiertage gut einteilen. Eine Auswahl. mehr

Es blüht in der Wilhelma: die Azaleen im historischen Gewächshaus und zu Ostern auch die Magnolien draußen. Fotos: Harald Knitter, Thomas Hörner/Wilhelma Stuttgart

Ausflugstipp: Blüten in Hülle und Fülle

Dieses Jahr hat es die Natur geschafft, dass der Magnolienhain der Wilhelma genau um Ostern herum seine größte Pracht entfaltet. Auch die Azaleenfülle im Gewächshaus ist zu bewundern. mehr

Leitartikel · ENERGIEWENDE: Nichts passt zusammen

Von Dieter Keller Stundenlang saßen am vergangenen Freitag die Niederländer im Dunkeln: In Teilen des Landes war der Strom ausgefallen, weil es in einem Umspannwerk zu einem Kurzschluss gekommen war. Da stellt sich schnell die Frage, ob das auch in Deutschland passieren kann. mehr

Alexis Tsipras, hier bei einer Kabinettssitzung in Athen, bandelt in der Schuldenkrise mit Moskau an.

Tsipras spielt die russische Karte

Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras wird nach Ostern in Moskau erwartet. Das nährt Spekulationen um einen Schulterschluss mit Wladimir Putin und einen möglichen Hilfskredit - mit geopolitischen Folgen. mehr

Carsten Spohr versucht, die Lufthansa aus der Krise zu führen und zeigt zugleich Anteilnahme.

Zur Person: Lufthansa-Chef fühlt mit

Carsten Spohrs Alltag hat sich nach dem tragischen Germanwings-Unglück schlagartig verändert. Der Lufthansa-Chef reagiert souverän und emotional. mehr

Aldi gehört zu den großen Modehändlern in Deutschland. Der Discounter hat sich verpflichtet, ökologische Standards für Kleidung und Schuhe einzuhalten.

Künftig giftfreie Kleidung bei Aldi

Nach Lidl, Penny will nun auch Deutschlands größter Discounter Aldi Kleidung und Schuhe künftig giftfrei produzieren lassen. Die Vorgaben von Greenpeace sollen bis zum Jahr 2020 umgesetzt werden. mehr

LBBW-Chef Hans-Jörg Vetter warnt vor zu hoher Risikobereitschaft an den Finanzmärkten: "Es wird rumpeln."

LBBW warnt vor neuer Finanzmarktblase

Die Landesbank ist auf klarem Kurs: Die öffentliche Hand kann wieder mit einer nennenswerten Dividende rechnen, die risikoreichen Kredite sind abgestoßen. In ruhigem Fahrwasser ist die LBBW dennoch nicht. mehr

Klaus Tschira, Mitgründer des Softwareriesen SAP und Mäzen, ist tot.

SAP-Mitgründer Klaus Tschira gestorben

HDer Mitbegründer des Walldorfer Softwarekonzerns SAP, Klaus Tschira, ist tot. Das teilte die Klaus-Tschira-Stiftung in Heidelberg mit. Auch Sprecher des Softwarekonzerns betätigten den Tod des 74-Jährigen. Er sei am Dienstag unerwartet gestorben. Details wurden nicht genannt. mehr

Notizen vom 1. April 2015

Grabstein erschlägt Mann Als er sein Familiengrab für Ostern schmücken wollte, ist ein Mann in den USA vor den Augen seiner Frau vom Grabstein erschlagen worden. Der 74-Jährige habe auf dem Friedhof in Pennsylvania vor dem Monument gekniet, um wie jedes Jahr vor Ostern ein Kreuz zu befestigen. mehr

Na sowas... . . .

Ein japanischer Nahrungsmittelhersteller hat es nach eigenen Angaben in der Hand, dass künftig niemand mehr beim Zwiebelschneiden weinen muss. Es sei gelungen, das Enzym auszuschalten, das die tränenauslösende Substanz produzieren helfe, teilte der House Foods Konzern in Tokio mit. mehr

Karl Lagerfeld mit Patenkind Hudson, Cara Delevingne und Katy Perry

Karl Lagerfeld feiert mit Katy Perry

Wenn Karl Lagerfeld feiert, dann richtig: Auf einer Yacht ließ er es sich mit jungen Stars wie Katy Perry, Cara Delevingne und Dakota Johnson gut gehen.

mehr

Boel Westin gibt den neuen Träger des Astrid- Lindgren-Preises bekannt.

Notizen vom 1. April 2015

Lindgren-Preis geht an Praesa Für ihre Rolle bei der Leseförderung von Kindern in Südafrika hat die Organisation Praesa gestern in Stockholm den Astrid-Lindgren-Preis 2015 bekommen. mehr

Grüne Hölle: Kein Festival am Nürburgring?

Das Muse- und Kiss-Open-Air findet statt, meldet der Veranstalter. Nur wo? Das ist im Moment offen. Mit dem Betreiber des Nürburgrings gibt es Streit. mehr

Ermitteln bald auf der Leinwand: Die Hamburger Kommissare Fahri Yardim und Til Schweiger

Til Schweiger dreht den Kino-"Tatort"

Es steht fest: Der Kino-"Tatort" kommt, und er ist fest in Hamburger Hand. Das erzählte Til Schweiger nun in einem Interview. Ob mit oder ohne Helene Fischer verriet er dagegen nicht.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Passanten werden in München unerwartet von einer Windböe erfasst. Foto: Sven Hoppe