Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
22°C/7°C

topaufmacher

Schichtbeginn mit frischen Semmeln

Halb fünf am Morgen, Frühstück auf der Baustelle. Der Bäcker Niko Kalik versorgt die Mineure bei Hohenstadt mit frischen Backwaren und Kaffee. Für ihn sind die Arbeiten am Steinbühltunnel ein wirtschaftlicher Segen. Teil 4 unserer Multimedia-Serie "Zwischen den Bahnhöfen". weiter lesen

Herausforderung Demenz

Wenn das Gedächtnis immer mehr nachlässt: Die Zahl der Demenzkranken unter den Senioren steigt kontinuierlich an.

Ludwigsburg Die Krankheit Demenz stellt für älter werdende Gesellschaften eine besondere Herausforderung dar. In einer Serie beschäftigen wir uns in den kommenden Wochen mit diesem Thema. Zum Auftakt ein Überblick über die Lage im Kreis.
mehr

"Kellerschenke" modert vor sich hin

Mit der Taschenlampe leuchtet Horst Ahner, der Wirt aus dem "Grünen Baum", den Gewölbekeller unter der großen Scheuer in Erligheim aus.

Erligheim In der Zeit nach dem Krieg fanden im Gewölbekeller unter der großen Scheuer in Erligheim zünftige Feste statt. Heute wird das feucht-kalte Gemäuer unter der Erde nicht mehr genutzt.
mehr

Polizei erschießt erneut Afroamerikaner in Ferguson

Bürgerkriegsstimmung in Ferguson. Seit Tagen protestieren Einwohner der US-Kleinstadt gegen die Polizei.

Ferguson Nachdem die Polizei in der US-Kleinstadt Ferguson erneut einen Afroamerikaner erschossen hat, droht die Lage zu eskalieren. Die Behörden rechnen mit Ausschreitungen.
mehr

Polizei: Khaled El Masri hat Deutschland verlassen

Der Fall des Deutsch-Libanesen Khaled El Masri: Der US-Geheimdienst CIA verschleppte ihn 2003 wegen mutmaßlicher Verbindungen zu Terrornetzwerken nach Afghanistan. Er wurde in einem Gefängnis misshandelt. Wohl aus Verbitterung hat das Folteropfer, das sich vom deutschen Staat im Stich gelassen fühlt, 2009 den Neu-Ulmer Oberbürgermeister Gerold Noerenberg angegriffen.

Ulm Der als Folteropfer weltweit bekannt gewordene Deutsch-Libanese Khaled El Masri hat Deutschland verlassen. Über die Türkei ist er an den Golf geflogen. Über seinen Verbleib gibt es ein wildes Gerücht.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Der Bietigheimer Pferdemarkt ist ein Besuchermagnet. Im vergangenen Jahr säumten Tausende Menschen beim Festumzug die Straßen.

Jubiläum im Doppelpack

In der kommenden Woche wird es eine große Beilage in der Bietigheimer, Sachsenheimer und Bönnigheimer Zeitung zum Bietigheimer Pferdemarkt geben. Wir werfen schon heute einen Blick auf Höhepunkte des Traditionsfests. mehr

Ist das wirklich unverdünnte Milch von der Kuh? Ein Gericht hatte 1914 erhebliche Zweifel und verurteilte eine Brackenheimer Bäuerin zu einer Geldstrafe.

Milchpanscherei hart bestraft

Eine Brackenheimer Bäuerin hat vor 100 Jahren der abgelieferten Milch rekordverdächtige 40 Prozent Wasser zugesetzt. Dafür setzte es im Juli 1914 eine knackige Geldstrafe vom Landgericht. mehr

Thomas Schäfer, Landesverband Holzbau Baden-Württemberg, überreicht die Urkunde an Jochen Faller.

Sterne für Meisterbetrieb

Der Tammer Betrieb Holzbau Faller ist mit dem "4-Sterne-Prädikat" für "herausragende Leistungen" ausgezeichnet worden. Für den Landesinnungsverband sind solche Prädikate auch ein Bekenntnis zum Meisterbrief. mehr

Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Bönnigheim haben die Zerstörung des Leiterwagens und der Blumenkübel dokumentiert. Mittlerweile wurde der Wagen seinem Besitzer Frank Sartorius zurückgebracht.

Leiterwagen und Blumen zerstört

Seit acht Jahren schmückt der Obst- und Gartenbauverein den Leiterwagen am Bönnigheimer Ortseingang. Jetzt wurde er samt den Pflanzkübeln mutwillig zerstört. Der Verein sucht Zeugen. mehr

Das Traditionsstück des Schäferlaufs "Der treue Bartel" - hier eine Spielszene aus 2011 - wird auch in diesem Jahr wieder aufgeführt.

Kein Schäferlauf ohne Festspiel

Markgröningen bereitet sich auf den Schäferlauf vor. Er findet von Freitag bis Montag in der Innenstadt statt. Obligatorisch beim Heimatfest sind die Aufführungen des Festspiels "Der treue Bartel". mehr

Naturpädagogin Carolin Schupp verbrachte mit den Kindern einen erlebnisreichen Tag im Besigheimer Hartwald.

Naturpädagogin erklärt Kindern den Wald

Im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Besigheim veranstaltete das Bündnis Mensch und Umwelt (BMU) einen Nachmittag im Hartwald. mehr

Polizei kontrolliert Motorräder

Beamte der Verkehrspolizeidirektion haben am vergangenen Wochenende auf den Zufahrtsstrecken zu einem Motorradtreffen mehrere Kontrollaktionen durchgeführt und dabei rund 160 Maschinen überprüft. Das Hauptaugenmerk galt dem technischen Zustand und der Ausrüstung der Motorräder. mehr

Auto landet im Weinberg auf dem Dach

Durch einen Schlag sind Anwohner am Sonntag gegen 1 Uhr nachts auf einen Unfall aufmerksam geworden, der sich auf der Kreisstraße 1621 in Richtung Hessigheim ereignet hat, und verständigten die Polizei. mehr

Fußballfans schlagen sich am Bahnhof

Am Samstag ist es gegen 19 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Fußballfangruppen am Bahnhof in Ludwigsburg gekommen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der lettische Nationalspieler Elvijs Borodovskis (rechts), hier im Trikot seines norwegischen Ex-Vereins Follo HK, ist der Star im Drittliga-Team des HSV Bad Blankenburg. An diesem Mittwoch fordern die Thüringer die SG BBM heraus.

"Kein Spaziergang"

Nach fast siebenwöchiger Vorbereitung bestreiten die Handballer der SG BBM Bietigheim an diesem Mittwoch ihr erstes Pflichtspiel. In Runde eins des DHB-Pokals tritt der Bundesliga-Neuling beim Ost-Drittligisten HSV Bad Blankenburg an. mehr

Der österreichische Nationalspieler Dominik Schmid kam vom Alpla HC Hard.

Neuzugänge der SG BBM Bietigheim: Verstärkung fürs Erstliga-Abenteuer

Mit den vier Neuzugängen Julius Emrich, Dominik Schmid, Jonathan Scholz und Mihailo Radovanovic starten die Handballer der SG BBM Bietigheim ins Abenteuer Erste Liga. Trainer Hartmut Mayerhoffer ist von den Verstärkungen überzeugt. mehr

Gladbachs Mahmoud Dahoud (r) im Testspiel gegen Bilbao. Foto: Matthias Balk

Gladbach verlängert Vertrag mit Nachwuchsspieler Mahmoud Dahoud

Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Nachwuchsspieler Mahmoud Dahoud vorzeitig bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Dies teilte der Club mit. mehr

Bayer Leverkusen besiegte den FC Kopenhagen mit 3:2. Foto: Jens Noergaard Larsen

Bayer-Offensive legt Basis für Königsklasse

Bayer Leverkusen hat sich mit dem 3:2 in Kopenhagen eine glänzende Ausgangsposition für den Einzug in die Champions-League-Gruppenphase geschaffen. Die Offensive funktioniert unter dem neuen Trainer Schmidt schon gut. Der Stil birgt in der Defensive aber auch Risiken. mehr

Jobs aus der Region

20.08. Inbetriebnehmer (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

20.08. Produktlinienleiter (m/w)
DÜRR über Dr. Heimeier & Partner Management- und Personalberatung GmbH, Bietigheim-Bissingen

20.08. Vertriebsingenieur (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Die deutschen Behörden halten sich für gut gerüstet, falls es einen Seuchenalarm geben sollte. Foto: Maurizio Gambarini

Aufatmen nach Ebola-Angst in Berlin

Der Verdachtsfall auf Ebola in Berlin hat sich nicht bestätigt. Die betroffene 30-jährige Patientin ist stattdessen an Malaria erkrankt, wie das Universitätskrankenhaus Charité nach stundenlanger Anspannung am Dienstagabend mitteilte. mehr

Ein Deutscher ist in China zum Tode verurteilt worden. Foto: dpa

Deutscher in China zum Tode verurteilt

Ein Deutscher ist in China wegen Doppelmordes zum Tode verurteilt worden. Der chinesische Anwalt des Mannes berichtete telefonisch der dpa in Peking, das Mittlere Volksgericht der südostchinesischen Stadt Xiamen habe am Vortag das Urteil in erster Instanz gefällt. mehr

Die Tk kritisiert die politische Entscheidung, die Nutzen bestehender Arzneimittel nicht mehr zu überprüfen. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv- und Symbolbild

Bis zwei Milliarden Einsparpotenzial bei Arzneimitteln

Die Techniker Krankenkasse (TK) geht davon aus, dass durch eine konsequente Überprüfung des Nutzens bestehender Arzneimittel erhebliche Kosten eingespart werden können. mehr

Vestas litt in den vergangenen Jahren unter dem Preisverfall in der Windkraftbranche. Foto: Jens Büttner

Vestas schraubt nach erneutem Gewinn Prognose nach oben

Der dänische Windkraftanlagenhersteller Vestas hat seine Prognose für das laufende Jahr nach oben geschraubt. mehr

Staatschefin Cristina Fernández de Kirchner. Foto: Ettore Ferrari

Argentinien will Blockierung von Zahlungen an Gläubiger umgehen

Argentinien will den Gläubigern der Staatsschuld die Verlegung der Zahlungen nach Buenos Aires anbieten. mehr

Ein Toyota auf der Automesse Auto China 2012. Foto: Adrian Bradshaw

Zwölf japanische Autozulieferer müssen in China Rekordstrafe zahlen

Zwölf japanische Autozulieferer müssen in China wegen verbotener Preisabsprachen die Rekordsumme von 1,24 Milliarden Yuan, umgerechnet 151 Millionen Euro, bezahlen. mehr

Heulager in Flammen

Ein Heulager in St. Leon-Rot (Rhein-Neckar-Kreis) ist in der Nacht zum Mittwoch aus zunächst ungeklärter Ursache in Brand geraten. Laut Polizei ziehen sich die Löscharbeiten voraussichtlich noch bis zum Mittag hin. mehr

Sieben Verletzte bei Brand in Wohnhaus

Sieben Menschen sind beim Brand in einem Wohnhaus in Aalen (Ostalbkreis) leicht verletzt worden, darunter Kinder und ein Polizist. Eine Tochter der Familie hatte in der Nacht zum Mittwoch Rauch in einer Art Waschküche bemerkt, wie die Polizei mitteilte. mehr

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall in Ladenburg (Landkreis Rhein-Neckar-Kreis) sind am Dienstagabend drei Menschen schwer verletzt worden. Ein zunächst unbekannter Fahrer hatte einem 22-Jährigen die Vorfahrt genommen und sich unerlaubt vom Unfallort entfernt, wie die Polizei in Mannheim mitteilte. mehr

Josef Haslinger bezieht Stellung. Foto: Fredrik von Erichsen

PEN-Präsident Haslinger über den Amazon-Protest

Mehr als 1000 deutschsprachige Schriftsteller protestierten in einem offenen Brief gegen die Methoden des Onlinehändlers Amazon. mehr

Arnold Schwarzenegger (l) und Harrison Ford in dem Film "The Expendables 3" Foto: Twentieth Century Fox

Schlapper Stallone - wenn Actionstars altern

Im Schnitt sind sie 69 Jahre alt. Nicht gerade das Ideal-Alter für Action-Stars. mehr

Sarah Kuttner hat noch keine Lust auf Herbst. Foto: Jan Woitas

Sarah Kuttner will noch keinen Fellparka tragen

Moderatorin Sarah Kuttner (35) ist von den morgendlichen Temperaturen enttäuscht. "Lieber August! Trage Fellparka und das schlechte Laune-Gesicht. Danke für nichts!", twitterte sie am Mittwochmorgen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bürgerkriegsstimmung in Ferguson. Seit Tagen protestieren Einwohner der US-Kleinstadt gegen die Polizei.