Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
17°C/4°C

Selbst die Besucher sind "vom Fach"

An zwei Tagen präsentierten sich die Aussteller am Wochenende bei der "Zukunftsmesse Energie" in der Neckarwestheimer Reblandhalle. An den Ständen dominierte das Fachgespräch.

Neckarwestheim Mit ihrer Mischung aus leistungsfähigen Energie-Betrieben und Vorträgen von Fachleuten zog die Zukunftsmesse Energie am Wochenende wieder interessierte Besucher an. Sie hat sich bewährt, wie das Gespräch mit Ausstellern zeigt.
mehr

20 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Valréas und Sachsenheim

Stoßen auf den Fortbestand der Partnerschaft an (von links): Bruno Valle aus Valréas, Bürgermeister Horst Fiedler und sein französischer Amtskollege Patrick Adrien und Karin Wycisk vom Sachsenheimer Partnerschaftskomitee.

Sachsenheim "Vive le jumelage, es lebe die Städtepartnerschaft" hieß es am Samstag bei einem Festakt im Kulturhaus, bei dem 48 Besucher aus Valréas und zahlreiche Bürger Sachsenheims gemeinsam das Bestehen ihrer 20-jährigen Freundschaft begingen.
mehr

Kommunen kritisieren nachgebesserte Mautpläne

Die Debatte, wer für welche Art von Straßen wann Maut zahlen muss, wird immer verworrener.

Berlin Die Kommunen rügen die nachgebesserten Pläne des Bundesverkehrsministeriums für eine Pkw-Maut nur auf Autobahnen und Bundesstraßen. Der Städte- und Gemeindebund warnte, ausländische Pendler würden dann in Grenzregionen auf kommunale und Landesstraßen ausweichen.
mehr

Taiwans Unternehmen verlassen China wegen steigender Löhne

Zu teuer: Investoren aus Taiwan ziehen sich wegen zu hoher Lohnkosten aus China zurück.

Taipeh Eine wachsende Zahl von Unternehmen aus Taiwan zieht sich wegen steigender Löhne und Gehälter aus China zurück. "China ist nicht mehr die Werkbank der Welt", sagte die Vizeministerin von Taiwans mächtigem Rat für wirtschaftliche Planung und Entwicklung, Kao Shien-quey.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Peter Gaymann zeichnet seine Bilder über Demenz mit verschmitztem Humor.

Ausstellung "DeMensch": Mit Humor ein ernstes Thema behandelt

Eine heitere und nachdenklich stimmende Bilder-Ausstellung über ein ernstes Thema ist im Enzpavillon zu sehen. Der Maler und Zeichner Peter Gaymann befasst sich unter dem Titel "DeMensch" mit Altwerden und der Demenz-Erkrankung. mehr

Anstoß mit einem guten Tropfen auf das "Summer Special".

"Summer special" in Sachsenheim lockt das Publikum an

Der äußere Schlosshof wurde zum Weinbrunnen, im Schlosspark herrschte Markttreiben, die Geschäfte hatten geöffnet. Das "Summer Special" war am Wochenende wieder ein voller Publikumserfolg. mehr

Zu den Musik- und Weintagen lockte es wieder viele Besigheimer auf den Kelterplatz.

Hier spielt die Musik: Musik- und Weintage der Stadtkapelle Besigheim

Zum Wein gehört der Zwiebelkuchen, zur zünftigen Musik das Winzersteak. Alle vier bestimmen die Musik- und Weintage in der Stadthalle Alte Kelter in Besigheim und auf dem Kelterplatz davor. mehr

Krönung der Weinprinzessin: Auch wenn sie bei der Übergabe etwas verrrutscht ist, die neue Vaihinger Weinprinzessin Mara Walz trägt die Krone mit Stolz. Ihre Vorgängerin Verena Schmid setzte ihr die Krone auf.

Mara Walz ist neue Vaihinger Weinprinzessin

Standesgemäß zur Weinlese wurde die neue Vaihinger Weinprinzessin im Horrheimer Weinmuseum inthronisiert. Die 23-jährige Winzertochter Mara Walz wird den Rebensaft aus der Stadt repräsentieren. mehr

Jürgen Klein auf seinem Kürbis-Kanu im Kampf um die Bestzeit. Er siegte bei den Herren.

Im Kürbisboot über den Schlossteich

Der Schlossteich vor dem Barockschloss in Ludwigsburg bildete am Sonntag wieder die Kampfbahn für einen ganz besonderen Wettbewerb. In Kürbissen ließen sich die Kanuten wieder zu Wasser und fochten aus, wer von ihnen der schnellste ist. mehr

Geschäftsführer Armin Schäffer mit seiner Frau Klara präsentieren eines der Präzisionsdrehteile der Adam Schäffer GmbH.

Adam Schäffer GmbH: Präzisionsdrehteile bester Qualität

Drehen, Fräsen, Schleifen, Bohren: Seit 60 Jahren produziert die Firma Adam Schäffer GmbH Präzisionsdrehteile, mit denen sie fast alle Firmen in der Region und darüber hinaus beliefert. mehr

Kriminalpolizei ermittelt wegen versuchten Totschlags

Unbekannte haben am Samstagabendabend einen 25-Jährigen in der Maybachstraße in Ludwigsburg angegriffen und verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen versuchten Totschlags und sucht Zeugen. mehr

Polizist tötet aggressiven Hund mit Dienstwaffe

Nach einem Angriff auf einen 61-Jährigen musste ein Polizeibeamter am Samstagnachmittag einen aggressiven Hund erschießen. mehr

Blitzer: Positives Fazit

Die Bilanz des Blitzmarathons für die Landkreise Ludwigsburg und Böblingen fällt positiv aus. Im Kreis Ludwigsburg wurden mehr als 10.000 Fahrzeuge kontrolliert. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Das weitere Schicksal selbst bestimmen

Ralph-Michael Schulte rät zur Frühdiagnose und zur Offenheit.

Für Dr. Ralph-Michael Schulte ist klar: Die negativen Begleiterscheinungen der Demenz werden die Gesellschaft noch in größerem Umfang beschäftigen. Wichtig für ihn ist, dass durch eine frühzeitige Diagnose die Patienten ihre Zukunft selbst bestimmen können. Teil fünf der BZ-Serie "Diagnose Demenz" mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Das erfolgreiche Team der DLRG Bietigheim-Bissingen bei den Weltmeisterschaften im Rettungsschwimmen. Ein WM-Titel sprang heraus.

Schwimm-Quartett wird Weltmeister 14 Medaillen für DLRG Bietigheim-Bissingen bei WM im Rettungsschwimmen in Frankreich

Bei den Weltmeisterschaften im Rettungsschwimmen der Masters in Montpellier und La Grande Motte Beach in Frankreich holten Teilnehmer der DLRG Bietigheim-Bissingen einen WM-Titel und weitere 13 Medaillen. mehr

Einer der Stars der Kieler Weltauswahl ist Domagoj Duvnjak (links), der sich hier gegen Malte Schröder von MT Melsungen durchsetzt. Spielmacher Duvnjak kam vom HSV Hamburg an die Ostsee.

Weltauswahl beim Aufsteiger

Mit dem THW Kiel gastiert an diesem Mittwoch in der Bietigheimer EgeTrans Arena das Beste, was der deutsche Handball seit vielen Jahren zu bieten hat, und trifft auf den Aufsteiger SG BBM Bietigheim. mehr

Bayern-Trainer Pep Guardiola (links) empfängt heute Paderborns Coach André Breitenreiter, der als Spitzenreiter in der Arena kommt. Fotos: Actionpress/Getty Images

Zum Topspiel wie im Rausch

Topspiel statt Klassenkampf - die Naturgesetze des Fußballs scheinen vor dem Duell Bayern gegen Paderborn außer Kraft gesetzt. Der Überraschungs-Erste kann "ohne Druck" die Bayern herausfordern. mehr

Lange in Freiburg, jetzt in Hoffenheim: Torhüter Oliver Baumann hat mit dafür gesorgt, dass die TSG defensiv deutlich besser geworden ist.

Baumann ohne Bammel ins Baden-Derby

Der Tabellendritte 1899 Hoffenheim kann nach einem gelungenen Saisonstart ziemlich locker ins Baden-Derby gegen den SC Freiburg gehen. Für Torhüter Baumann gibt's ein besonderes Wiedersehen. mehr

Jobs aus der Region

22.09. System Test Engineer (m/w)
DÜRR DENTAL AG, Bietigheim-Bissingen

22.09. Leiter Fertigungsbereich Montage (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

22.09. Technischer Ersatzteilverkäufer (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Ab heute gibts die neuen Zehner

Neu gegen Alt: Heute beginnen die Notenbanken damit, den neu gestalteten Zehn-Euro-Schein (oben) in Umlauf zu bringen. Die alten Scheine werden, wenn sie beschädigt oder abgenutzt sind, nach und nach ersetzt. Auffälligstes Merkmal der neuen Banknote ist die grüne Zehn auf der Vorderseite. mehr

Bosch kauft Hausgeräte

Die rund 50 000 Mitarbeiter von Bosch Siemens Hausgeräte gehören künftig ganz zur Bosch-Gruppe. Siemens kassiert dafür drei Milliarden Euro. mehr

Kommentar · BOSCH: Wichtiger Trendsetter

Wenn der Kuchen fertig ist, klingelt der Backofen auf dem Handy durch. Der Kühlschrank mit Kamera zeigt, was auf die Einkaufsliste muss. Diese neue, sehr komfortable Welt fasst Bosch-Chef Volkmar Denner unter dem Schlagwort "Internet der Dinge und Dienstleistungen" zusammen. mehr

Am Standort Giengen stellt BSH Kältegeräte her. Bei der Montage ist nach wie vor viel Handarbeit gefragt. BSH gehört künftig zu 100 Prozent zur Stuttgarter Bosch-Gruppe.

Neue Heimat für BSH

Bosch stellt die Weichen für eine größere Unabhängigkeit von der Autoindustrie. Der Technologiekonzern kauft von Siemens die restlichen Anteile am Gemeinschaftsunternehmen BSH Hausgeräte ab. mehr

Siemens-Chef Joe Kaeser setzt mehr auf das Kerngeschäft.

Siemens-Konzern legt sich Öl-Ausrüster zu

Siemens setzt noch stärker auf das Kerngeschäft. Die Münchner übernehmen für fast 6 Milliarden Euro den US-Öl- und Gasausrüster Dresser-Rand. mehr

Wolfgang Bernhard ist Mitglied im Daimler-Vorstand und leitet den Geschäftsbereich Lastwagen und Busse. Auf der IAA Nutzfahrzeugmesse in Hannover zeigte er, wie es in den Lkw-Cockpits künftig aussieht. Er darf da übrigens auch im wirklichen Leben sitzen: Bernhard hat einen Lkw-Führerschein.

Lkw werden selbstständig

Lastwagen werden auch künftig das Straßenbild prägen, aber sie werden umweltfreundlicher und einfacher zu fahren sein. Das sagte Daimler-Vorstand Wolfgang Bernhard auf der IAA Nutzfahrzeugmesse. mehr

Brand in einem Rewe-Markt in Baienfurt (Kreis Konstanz): Was trieb die 48-jährige Angeklagte zu dieser Tat?

Angestaute Wut

14 Jahre Knast, vier Wochen Freiheit: Die Ex-Sicherungsverwahrte Carmen F. steht erneut wegen Brandstiftung vor Gericht. Zum Prozessauftakt ließ sie ein Geständnis verlesen - ihre Motive bleiben rätselhaft. mehr

Am Nordrand der Heilbronner Innenstadt will die Ditib-Gemeinde eine Moschee bauen. Das islamische Kulturzentrum soll 2019 fertig sein. Entwurf: Bernardo Bader

Moschee als Gewinn für die Stadt

Der Bau einer Moschee bekommt in Heilbronn besondere Bedeutung. Muslime beten nicht mehr an der Peripherie, sie rücken in die Stadtmitte vor und unterstreichen damit ihren Platz in der Gesellschaft. mehr

"Fatal kurzsichtig"

Erneutes Kräftemessen zwischen S-21-Gegnern und Bahn: Gestern startete die Anhörung zum Flughafenbahnhof. Es ging um schon bekannte grundsätzliche Bedenken, aber auch um ein neues Gutachten. mehr

Mailand setzt auf Kontraste

Grafik und Afrika, Hippie und Sport, weite Volumen und knackige Formen: Kontraste bestimmen den Mailänder Modesommer 2015. Mit dieser Botschaft endeten gestern die Designerschauen. mehr

Die Moderatoren Michelle Hunziker (links) und Jörg Pilawa (rechts) konnten nicht genügend Zuschauer locken. Markus Lanz (Mitte oben) kehrt dem Publikum von "Wetten, dass. . ?" zum Jahresende den Rücken. Unten die Logos der RTL-Castingshow "Rising Star" und "Millionärswahl" (Pro 7). Fotos: dpa

Das Schwächeln der Shows

Früher war im Fernsehen alles anders. Shows waren Straßenfeger, galten als Nonplusultra der Unterhaltung. Inzwischen sieht das ganz anders aus. Woran das liegt? Es mangelt an Pfiff und neuen Ideen. mehr

Polizistenmord vor Gericht

Das Augsburger Landgericht verhandelt erneut wegen des Mordes an dem Streifenpolizisten Mathias Vieth. Vor sieben Monaten wurde einer der Täter zu Lebenslang verurteilt. Jetzt steht sein Bruder vor Gericht. mehr

Ist das fair? Mit zwölf Beinen - die sie nur einer Mehrfachbelichtung verdankt - scheint die Weißrussin Arina Charopa bei der WM in der rhythmischen Sportgymnastik unterwegzu sein. Foto: Tolga Bozoglu