Partner der

Bietigheim:

Regen

Regen
6°C/4°C

Pop Art zieht in die Barockstadt

Auf dem Schillerplatz in Ludwigsburg wurde am Donnerstagmittag das Mauerteil mit Kunst von James Rizzi aufgestellt.

Ludwigsburg Ein buntes Stück der Berliner Mauer steht auf dem Ludwigsburger Schillerplatz. Das Kunstwerk wurde nach den Entwürfen des Pop-Art-Künstlers James Rizzis gestaltet und ist Vorbote einer Ausstellung
mehr

Noch viele Hürden für Stadtbahn

Einer der Knackpunkte für das Stadtbahnprojekt ist es, wie der Ludwigsburger Bahnhof (im Bild der Zentrale Busbahnhof), passiert werden kann.

Ludwigsburg Eine Stadtbahn ist machbar - das ist das Ergebnis des Gutachtens, welches das Landratsamt Anfang Februar präsentierte. Doch es gibt noch jede Menge offene Fragen - das ergab eine Beratung am Mittwoch im Ludwigsburger Gemeinderat.
mehr

Autofahrerin stirbt in der Tiefgarage

Die Feuerwehren mussten die eingeklemmte 80-Jährige aus ihrem Fahrzeug befreien.

Bietigheim-Bissingen Tragische Umstände führten am Donnerstagabend zum Tod einer 80 Jahre alten Autofahrerin. Die Frau raste in einer Tiefgarage ungebremst gegen eine Mauer.
mehr

EU als Geburtshelferin einer Diktatur

Mazedoniens Premierminister Nikola Gruevski erscheint zu einer Pressekonferenz, in der er dem Oppositionspolitiker Zoran Zaev Putschpläne vorwirft.

Mazedonien Das sechste Jahr in Folge empfiehlt die EU-Kommission, Beitrittsverhandlungen mit Mazedonien aufzunehmen. Im Windschatten dieses Wohlwollens entsteht dort eine Diktatur. Die Bundesregierung ist besorgt.
mehr

Und wieder nichts Neues bei Heidi und Co.

Die "GNTM"-Jury sortiert weiter fleißig Mädchen aus

Ulm Noch mehr Castings, noch mehr dünne Mädchen in Bikinis, noch mehr qualitativ hochwertige Jury-Kommentare (Heidi: „Ich hätte gerne mehr Holz vor der Hütte“) und am Ende stehen endlich die Top 23 Kandidatinnen fest. Viel Spannendes gab es in der Folge nicht, aber es gibt einen Lichtblick. Sandra Kolb hat für Sie zugeschaut.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Sandra Mandel, Filialleiterin des Beate-Uhse-Geschäfts in Ludwigsburg, präsentiert Produkte der "50 Shades of Love"-Kollektion.

Sexshop profitiert von 50-Shades-Film

Peitschen, Masken und Dessous kommen nicht nur in "50 Shades of Grey" vor, sondern gibt es auch in der Beate-Uhse-Filiale in Ludwigsburg zu kaufen. Dort ist die Wirkung des Films auf die Kundschaft zu spüren. Sexshop "Fifty Shades of Grey" mehr

Eine überdurchschnittliche Steuerkraft kann die Stadt Oberriexingen 2015 ausweisen, was sich in den Folgejahren als belastend auswirken wird.

Kinderbetreuung kostet

Insgesamt sieht sich die Stadt Oberriexingen mit ihrem aktuellen Haushalt gut aufgestellt. Mit etwas Sorge werden die Personalkosten betrachtet, die einen erheblichen Anstieg durch die Kinderbetreuung verzeichneten. Kinderbetreuung Haushalt mehr

Am künftigen Weit-Blick-Weg (v.r.): Reinhard Baumgärtner, Dietmar Gretter, Martin Burchard, Michael Wanner, Ulrike Weiberle, Dieter Mollenkopf und Martin Schmid.

Erlebnispfad "Weit-Blick-Weg" in Hohenhaslach erhält erste große Spende

Der geplante "Weit-Blick-Weg" in Hohenhaslach soll Natur und Kunst in Einklang bringen. Die erste große Spende kommt vom Sachsenheimer Martin Schmid, Inhaber von Schmid's Domino. mehr

Gut drei Wochen dauert es noch, dann grünt und blüht es wieder im Blühenden Barock in Ludwigsburg.

Blühendes Barock in Ludwigsburg: Das Umfeld ist gut für uns"

Am 20. März eröffnet das Blühende Barock die Pforten. Der Dauerkarten-Vorverkauf beginnt bereits am Samstag. Nach dem Verkaufsrekord 2014 hofft Direktor Volker Kugel diesmal auf ein "gutes Normaljahr". mehr

In Besigheimist entlang der Bahngleise an der Bietigheimer Straße auf einer Länge von 460 Metern eine Lärmschutzwand geplant.

Lärmschutzwände: Am Gleis soll es leiser werden

Der Schienenweg zwischen Besigheim und Heilbronn gilt als "stark befahrene" Bahnstrecke. Dort sollen bald Maßnahmen zum Lärmschutz getroffen werden, worüber der Besigheimer Gemeinderat informiert wurde. mehr

Mit Rinatya Katz (r.) lernen mehr als ein Dutzend Sprachbegeisterte im PKC in Freudental die moderne hebräische Sprache.

Sprachbegeisterte lernen Hebräisch

Ein gutes Dutzend Interessierte beschäftigen sich seit Dienstag mit der modernen hebräischen Sprache, dem Ivrit. Die Schiller-Volkshochschule bietet in Zusammenarbeit mit dem PKC einen Kurs an. mehr

Trickbetrügerin ohne Chance

Einmal mehr versuchte eine Trickdiebin an die Ersparnisse einer 92-Jährigen aus Lauffen zu gelangen. Die Seniorin erhielt am Dienstag kurz nach 12 Uhr einen Telefonanruf von einer Frau, die sich als Inge ausgab. mehr

Unbekannter beschädigt Seat

Am Dienstagabend hat ein unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken einen Seat in Bietigheim-Bissingen beschädigt. Danach machte er sich aus dem Staub. Der Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro. mehr

BMW und Opel stoßen zusammen

In Hohenhaslach sind am Dienstagnachmittag zwei Pkw miteinandern kollidiert. Dabei entstanden rund 8000 Euro Sachschaden. Die Autofahrer verletzten sich leicht, die Pkw mussten abgeschleppt werden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
In allen drei bisherigen Derbyduellen gegen die Heilbronner Falken in der regulären Saison sind die Steelers als Sieger vom Eis gegangen. Gibt es heute Abend zum vierten Mal Grund zum Jubeln?

Ein Sieg möglichst ohne Verletzte

Verletzungen haben die Bietigheim Steelers in der diesjährigen DEL 2-Saison wahrlich genug gehabt. Schonen wird sich am heutigen Freitag dennoch kein Steelers-Akteur - schließlich steht das Derby gegen die Heilbronner Falken an. mehr

Am Wochenende gibt es in der Bietigheimer Viadukthalle Hallenhockey auf höchstem Niveau zu sehen: Die acht besten U-18-Teams gehen aufs Feld.

Hallenhockey: Talente spielen um den Titel

An diesem Wochenende spielen die acht besten Mannschaften Deutschlands in Bietigheim-Bissingen um den U-18-Titel im Hallenhockey. Zahlreiche Nationalspieler werden in der Viadukthalle zu sehen sein. mehr

Arjen Robben und die Bayern-Stars wollen gegen Köln den nächsten Dreier einfahren. Foto: Marijan Murat

Das ist los am 23. Bundesliga-Spieltag

So langsam biegt die Bundesliga-Saison auf die Zielgerade ein. Fast zwei Drittel sind gespielt. Auch die 23. Runde an diesem Wochenende bietet wieder Potenzial für Fußball-Dramen. Darum geht's für die 18 Clubs: mehr

Anhänger von Feyenoord Rotterdam hatten Feuerzeuge auf das Spielfeld geworfen. Foto: Olaf Kraak

Feyenoord-Trainer Rutten kritisiert eigene Fans

Nach der zweimaligen Unterbrechung der Europa- League-Partie gegen AS Rom hat Feyenoord Rotterdams Trainer Fred Rutten die Fans der Niederländer für ihre Ausschreitungen kritisiert. mehr

Südwesten will im März missbrauchte Frauen aus Syrien aufnehmen

Baden-Württemberg will nächsten Monat die ersten sexuell misshandelten Flüchtlinge aus Syrien und dem Nordirak aufnehmen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sagte den "Stuttgarter Nachrichten" (Freitag): "Im März werden die mehr

100 000 Euro Schaden bei Feuer in Tiefgarage

Ein Feuer in einer Tiefgarage hat in Esslingen rund 100 000 Euro Schaden angerichtet. Ein Geländewagen geriet dort am Donnerstagabend in Brand - vermutlich wegen eines technischen Defekts, wie die Polizei berichtete. Die Flammen beschädigten auch einen zweiten Wagen. Feuerwehrleute retteten einen Bewohner über seinen Balkon aus dem verrauchten Gebäude. mehr

Kriminaltechniker sichern in der Nähe des Mannheimer Marktplatzes Spuren der nächtlichen Auseinandersetzung. Drei Menschen wurden schwer verletzt.

Blutiger Streit in Mannheims City

In der Mannheimer Innenstadt fallen Schüsse, drei Männer erleiden schwere Verletzungen durch Messerstiche. Die Ermittler sprechen von einem "sehr komplexen Sachverhalt", die Täter sind abgetaucht. mehr

Forum für urbane Hipster

Drogenhandel, Treffpunkt für Obdachlose: Früher zählte der Marienplatz zu den Stuttgarter Schmuddelplätzen. Doch inzwischen hat er sich zum alternativen Szenetreff im Stuttgarter Süden gemausert. mehr

Mogli und Balu im Varieté

Jeder kennt die Figuren aus dem Dschungelbuch: Findelkind Mogli, sein Bärenfreund Balu, der böse Tiger Shir Khan. Jetzt tanzen sie durchs Varieté. mehr

Narrenkette im Alten Schloss

Die "Kunstpause" des Landesmuseums Württemberg stimmt am 5. März, 12.30 Uhr, auf die Sonderausstellung im Stuttgarter Alten Schloss ein: "Kunstschätze aus Hohenlohe. mehr

Von der Leyen stellt unter anderem die von ihrem Vorgänger Thomas de Maizière festgelegten Obergrenzen für die großen Waffensysteme in Frage. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

Von der Leyen distanziert sich von Bundeswehrreform-Zielen

Ende der Wehrpflicht, drastische Reduzierung der Truppenstärke und Standorte: Die Bundeswehrreform hat die Truppe massiv verändert. Jetzt wird nachjustiert und ein zentrales Prinzip der Reform gekippt. mehr

Das Strafmaß wurde noch nicht festgelegt, Beobachter gehen von einer lebenslangen Haftstrafe aus. Foto: Justin Lane

Bin-Laden-Vertrauter wegen Anschlägen schuldig gesprochen

Der Terror des Islamischen Staates überdeckt fast die Erinnerung an die Anschläge von Al-Kaida. Doch in New York sind die Morde noch präsent und für zwei besonders grausame Taten wurde jetzt ein Mann zur Verantwortung gezogen. mehr

Clapper hjält es für einen guten Plan, die Soldaten in der Ukraine aufzurüsten. Foto: Michael Reynolds/Archiv

US-Geheimdienst: Separatisten greifen im Frühjahr Mariupol an

Der Nationale Geheimdienstdirektor der USA, James Clapper, rechnet im Ostukraine-Krieg nach eigener Aussage im Frühjahr mit einem Angriff der prorussischen Separatisten auf Mariupol. Ein Vordringen in die Hafenstadt stehe zwar nicht kurz bevor, sei dann aber zu erwarten. mehr

Die jährliche Teuerungsrate sank auf minus 0,4 Prozent - setzt sich dieser Trend fort? Symbolbild: Ralf Hirschberger Foto: Ralf Hirschberger

Bundesamt legt Inflationsdaten vor

Wegen der rapide gesunkenen Energiekosten sind die Verbraucherpreise in Deutschland im Januar erstmals seit 2009 wieder auf Jahressicht gefallen. mehr

Das starke China-Geschäft trägt Früchte. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Volkswagen nimmt Bilanz für 2014 in Augenschein

Bei Europas größtem Autobauer Volkswagen erläutert der Vorstand dem Aufsichtsrat heute die Bilanz des vergangenen Jahres. Es wird erwartet, dass die Wolfsburger nach dem Treffen des Kontrollgremiums die Eckdaten auch öffentlich bekanntgeben. mehr

Konzernchef Tom Enders. Foto: Guillaume Horcajuelo/Archiv

Airbus gelingt trotz A400M-Problemen Gewinnsprung

Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus Group hat trotz teuren Ärgers mit dem Militärtransporter A400M im abgelaufenen Jahr einen kräftigen Gewinnsprung hingelegt. Der Überschuss wuchs vor allem dank guter Geschäfte mit Verkehrsflugzeugen um 59 Prozent auf gut 2,3 Milliarden Euro. mehr

Kanye West lässt sich manchmal gehen. Foto: Andrew Gombert

Kanye West entschuldigt sich bei Beck für Ausraster

US-Rapper Kanye West (37, "Yeezus") hat sich bei Rockmusiker Beck (44) dafür entschuldigt, dessen Grammy-Preisannahme unterbrochen zu haben. "Es tut mir leid Beck", schrieb der 37-Jährige auf Twitter. mehr

6000 Perlen, 150 000 Dollar: Der kostbbare Oscar-Dress von Lupita Nyong'o ist weg. Foto: Mike Nelson

Oscar-Kleid von Lupita Nyong'o aus Hotel gestohlen

Ein weißes Perlenkleid, das Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o (31) bei der Oscar-Verleihung trug, ist US-Medienberichten zufolge gestohlen worden. mehr

Mit diesem Bild bedankt sich Kim Kardashian bei ihren Instagram-Followern

Kim Kardashian: So sexy kann nur sie danke sagen

Das Internet hat Kim Kardashians Po nicht zerstört, zum Einsatz kommt das berühmte Hinterteil aber trotzdem immer wieder gerne. Zum Beispiel, wenn sich das It-Girl bei ihren Instagram-Followern bedanken will.

mehr

Arnold Schwarzenegger bei den "Environmental Media Awards" im Oktober 2014

Arnold Schwarzenegger: Auch in "Terminator 6" ist er dabei

Dass "Genisys" nicht der letzte "Terminator"-Streifen wird, war bereits klar: Jetzt hat Arnold Schwarzenegger auch bestätigt, dass er in Teil sechs dabei sein wird.

mehr

Anna (Christiane Paul) muss sich gegen den geldgierigen Armin Zettler (Axel Prahl) zur Wehr setzen

TV-Tipps am Freitag

Im Ersten schlägt sich eine alleinerziehende Mutter nach dem zweiten Weltkrieg alleine durch. In Sat.1 werden bei "The Voice Kids" wieder junge Talente gesucht, und auf ProSieben wird Jason Statham ein Gift-Cocktail verabreicht.

mehr

Maria Kataeva als Ronja Räubertochter in der Aufführung in Duisburg - mit kindgerecht schaurigem Bühnenbild.

Kinderoper: "Sei frech und wild und wunderbar"

Es gibt ein Schauspiel, einen Film und ein Musical - und nun auch eine Kinderoper "Ronja Räubertochter". Den jungen Zuschauern in Duisburg gefiel es. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bett aus Knoblauch: Ein streikender Händler hat es sich auf dem Markt in Dhaka gemütlich gemacht. Foto: Abir Abdullah