Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
27°C/16°C

Beste Aussichten auf guten Jahrgang

Trauben am Niedernberg oberhalb von Besigheim. Der aktuelle Zustand der Weinberge lässt die Wengerter auf einen sehr guten Jahrgang 2014 hoffen.

Bönnigheim/Besigheim Die nächsten acht Wochen bis zum Beginn der Lese werden für die Wengerter spannend. Die Voraussetzungen für eine gute bis sehr gute Ernte sind bestens - wenn nicht noch etwas dazwischenkommt.
mehr

TSV auf dem Weg zum neuen Zentrum

Auf diesem freien Gelände an der Schwarzwaldstraße plant der TSV den Neubau eines Sportvereinszentrums.

Bietigheim-Bissingen Das Ellental wird weiter zum Sportzentrum der Region ausgebaut. Der Gemeinderat soll kommende Woche den Weg freimachen für ein neues - nicht unumstrittenes - Sportvereinszentrum des TSV 1848 Bietigheim.
mehr

Rente mit 63 noch kein Thema in den Betrieben

Kreis Ludwigsburg Seit dem 1. Juli ist - unter bestimmten Bedingungen - die abschlagsfreie Rente mit 63 möglich. Betriebe und Unternehmen im Landkreis gehen momentan noch gelassen mit dem Thema um.
mehr

Bühnenpanne stoppt Auftakt der Bayreuther Festspiele

Probe des "Tannhäuser mit Michelle Breedt (Venus), Torsten Kerl (Tannhäuser), Markus Eiche (Wolfram von Eschenbach. Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath.

Bayreuth Eine Bühnenpanne hat den Auftakt der Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth am Freitag unterbrochen.
mehr

EU erstmals einig über Wirtschaftssanktionen gegen Moskau

Die Trümmer liegen in großem Umkreis verstreut.

Brüssel/Den Haag/Kiew Nach dem Absturz von MH17 sind noch nicht alle Todesopfer gefunden. Immer ungeduldiger fordert die internationale Gemeinschaft Zugang zur Unglücksstelle. Die EU erhöht den Druck auf Russland, damit es den ostukrainischen Rebellen die Unterstützung entzieht.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
An der Rathaustür zur Hauptstraße hängt das Wappen von 1783.

Die Siegel von Bietigheim: Der Burgturm als Wahrzeichen

Siegel haben bis heute nicht an Bedeutung verloren und gelten als verlässliches Emblem für die unterschiedlichsten Bereiche. Auch die Stadt Bietigheim bekam nach der Ernennung zur Stadt ihr eigenes Siegel. mehr

Begutachten Technikmodelle von Schülern (hinten von links): Glasereichef Hans-Günther Neumann, Jochen Winkler (Stadtverwaltung), Ex-Bauunternehmer Heinz Knodel, Claus Munkwitz (Geschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart), Hiltraut Vieth und Wilma Sanio ("Girls Day"-Akademie), Martina Forstreuter-Klug (stellvertretende Vorsitzende des Landesverbands für naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung), Zerspanungsmechaniker Kevin Belz, Stefan Baron (Leiter der Abteilung Bildungspolitik beim baden-württembergischen Handwerkstag) und Schulleiter Eginhard Fernow.

Kirbachschule Hohenhaslach: Hand in Hand mit Handwerk

Volles Haus am Donnerstag in der Kirbachschule in Hohenhaslach. Der Rektor hatte Vertreter aus dem Handwerk eingeladen, um Kooperationen zu vertiefen. Denn: Beide Seiten können nicht ohneeinander. mehr

Rund 300 Bläserschüler gaben am Mittwoch beim "Bläserklassen-Treffen 2014" im Bürgersaal des Forum Ludwigsburg ein Konzert.

Treffen der Bläserklassen des Kreises im Ludwigsburger Forum

Am Mittwoch fand im Bürgersaal des Forum am Schlosspark in Ludwigsburg ein Treffen für Bläserklassen aus dem Kreis Ludwigsburg statt. Die Schüler ließen ihre erarbeiteten Musikstücke hören. mehr

Mit dem neuen Nahverkehrsplan erhofft sich Besigheim bessere Anbindungen der Wohngebiete, nicht zuletzt nach Ottmarsheim.

ÖPNV: Busse fahren bald auch sonntags

In Besigheim und Ottmarsheim sollen bald - wie überall im Kreis - mehr Busse verkehren. Der Landkreis will dazu bis Ende 2017 die bestehenden Buslinien bündeln. Mit diesen Plänen befasste sich jetzt der Gemeinderat. mehr

Die Vorstände Bernhard Dahlfeld (links) und Jürgen Fleischmann (rechts) sowie der Aufsichtsratsvorsitzende Holger Mollenkopf (hinten rechts) ehrten bei der Generalversammlung zahlreiche Jubilare für 50-jährige- sowie 40-jährige Mitgliedschaft.

Raiffeisenbank Ingersheim kann auf erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken

Die Raiffeisenbank Ingersheim feiert in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen - und kann trotz niedrigen Zinsniveaus auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken. mehr

Polizeipräsident Rebholz äußert sich zu Hubschraubereinsätzen

Da kreisende Polizeihubschrauber häufig kritische und besorgte Reaktionen aus der Bevölkerung hervorrufen, äußert sich Frank Rebholz, Leiter des Polizeipräsidiums, nun zu den Gründen für einen Einsatz. mehr

Einbrecher verwüstet Bäckereifiliale

Einen Ort der Zerstörung hinterließ ein bisher unbekannter Einbrecher in der Bäckereifiliale des Erligheimer Lebensmittelmarkts in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. mehr

Unbekannte stehlen Audi S4 Avant

Im Zeitraum vom vergangenen Freitag bis Donnerstagmorgen haben laut Polizeibericht Unbekannte einen schwarzen Audi S4 Avant im Wert von etwa 45 000 Euro vom Gelände eines Autohauses in der Gustav-Rau-Straße in Bietigheim-Bissingen gestohlen. mehr

Drogeriemarkt in Markgröningen ausgeraubt

Ein Unbekannter hat am Mittwochabend einen Drogeriemarkt in Markgröningen ausgeraubt und dabei einen 19-jährigen Angestellten mit dem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Mit viel Zuversicht ins Abenteuer

Mit dem Heimspiel am Sonntag um 14 Uhr gegen den Mitaufsteiger SC Fortuna Köln startet die SG Sonnenhof Großaspach in die Saison 2014/2015 der Dritten Liga. Dabei setzt Trainer Rehm zunächst in erster Linie auf sein bewährtes Personal. mehr

Der neue Bietigheimer Kreisläufer Julius Emrich zeigte am Freitag gegen die Südkoreaner eine starke Vorstellung und erzielte fünf Tore.

Kein Problem mit Südkorea

Die Handballer der SG BBM Bietigheim haben das erste Duell im Rahmen des Esslinger Marktplatzturniers für sich entschieden. Der Erstliga-Aufsteiger bezwang das Nationalteam Südkoreas nach Startproblemen noch klar mit 38:24 (15:12). mehr

Hartmut Mayerhoffer, Bietigheimer Erfolgstrainer.

Schwerer Auftakt für Meister Kiel

Handball-Meister Kiel hat einen richtig schweren Auftakt zur Bundesliga-Saison erwischt. Die württembergischen Vereine bekommen interessante Spiele. mehr

Andrew Wiggins startet in der NBA durch - Bruder Nick bei den Tigers.

Notizen vom 26. Juli 2014

Karriere-Planer Nerlinger Fußball - Der frühere Manager des FC Bayern München, Christian Nerlinger, steigt als Geschäftsführer einer Sport-Management-Agentur, Tochter der ProSiebenSat.1-Gruppe, ein. Hier soll er Profi-Fußballer bei ihrer Karriereplanung beraten. mehr

Jobs aus der Region

24.07. Servicetechniker (m/w) Software
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

23.07. Inbetriebnehmer (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

23.07. Produktlinienleiter (m/w)
DÜRR über Dr. Heimeier & Partner Management- und Personalberatung GmbH, Bietigheim-Bissingen

Morgens um 7 Uhr in Düsseldorf: Thomas Geisel schließt sein Dienstrad auf, um ins Rathaus zu fahren. Obwohl er das Amt erst am 2. September übernimmt, arbeitet der 50-Jährige schon jetzt täglich in einem provisorischen Büro.

Ein Schwabe im rheinischen Rathaus

Viele hielten es für ein Himmelfahrtskommando. Doch Thomas Geisel hat es geschafft. Der gebürtige Ellwanger hat für die SPD das Düsseldorfer Rathaus erobert. Dafür wird er im Rheinland gebührend gefeiert. mehr

BUCKS HEILE WELT: Der Dill schießt

Die Bäume wachsen nicht in den Himmel. Wer das behauptet, hatte noch nie Dill in seiner Kräuterspirale. Eigentlich denkt man so was gar nicht von Dill. Man kennt ihn hauptsächlich als fusseliges Grünzeug am Fisch, das den Fisch insofern essbar macht, als es den Fischgeschmack neutralisiert. mehr

Premiere vor dem Münster

Direkt vor dem größten Kirchturm der Welt hat Kugelstoß-Doppelweltmeister David Storl gestern Abend die deutschen Meisterschaften gewonnen. Erstmals wurde der Titelkampf außerhalb des Stadions ausgetragen - vor 4000 Zuschauern am Ulmer Münster. mehr

Arbeit ist nicht alles. Viele würden lieber auf Geld verzichten und dafür die Freizeit genießen.

Zeit statt Geld

So genannte Zeitwertkonten sind bei Konzernen üblich. Im Mittelstand werden sie kaum genutzt. Der Dienstleister Netvisory hat sich auf diese Nische konzentriert und bietet eine Reihe von Modellen an. mehr

Keine Chancen für Finanzinvestoren

Gemeinsam etwas erreichen: Genossenschaften erleben eine Renaissance. Genauer gesagt seit der Finanz- und Wirtschaftskrise, sagt Roman Glaser, der Präsident des Genossenschaftsverbands im Land. mehr

Kleinere Unternehmen stecken bei Datensicherheit gerne den Kopf in den Sand.

Firmen unterschätzen kriminelle Hacker Größtes Risiko sind gezielte Angriffe

Die NSA-Affäre hat die Hackerattacken auf Großkonzerne in jüngster Zeit aus den Schlagzeilen verdrängt. Dabei nimmt die Zahl der kriminellen Angriffe auf Unternehmen nicht ab - im Gegenteil. mehr

Lob für Kita-Personalquote

Baden-Württemberg steht hinter Bremen am besten da beim Personalschlüssel an Kitas: Eine Erzieherin kommt bei den unter Dreijährigen auf 3,3 Kinder im Schnitt. Das ist schon fast das geforderte Ideal von 1 zu 3. mehr

Langsames Schrumpfen

Es ist eine Rechnung mit vielen Unbekannten: Auch die neueste Schülerzahlenprognose liefert der Politik keine Gewissheiten. Klar ist dennoch: Trotz aller Zuwanderung sinken die Schülerzahlen im Land auf Dauer. mehr

Weniger Fische im Netz: Kretzer, vor Friedrichshafen aus dem Bodensee geholt. Die Berufsfischer melden jedes Jahr noch weniger Fischertrag.

Phosphat für die Bodenseefische

Die Fischer am Bodensee kämpfen mit sinkenden Erträgen. Schuld daran ist aus ihrer Sicht die Nährstoffarmut im Wasser. Sie fordern eine Anhebung des Phosphatgehalts. Naturschützer halten nichts davon. mehr

Ein fünfjähriger Junge schaut sich in der Kinderschutzeinrichtung in Frankfurt ein Bilderbuch an. Er gehört zu den 29 misshandelten Jungen und Mädchen, die in dem Haus Platz finden.

"Unsichtbarer Rucksack"

Gewalt, Verwahrlosung, Missbrauch, Drogen, schwere psychische Erkrankungen: Die Jugendämter in Deutschland nehmen jedes Jahr Zehntausende Kinder und Jugendliche zu ihrem eigenen Schutz in Obhut. mehr

Glamourös baden gehen

Auf Kolumbiens dreitägiger "Colombiamoda" in Medellín - eine der größten Modemessen Lateinamerikas - präsentieren Models sexy Bademode der Designerin Carmen Belissa. mehr

Keine Überlebenden: Französische Soldaten vor Wrackteilen an der Absturzstelle.

Flugangst nimmt zu

Nach einer Serie von drei Flugzeug-Abstürzen wächst bei vielen Menschen die Flugangst. Gerade jetzt, zur Urlaubszeit, fragen sich viele: Wie sicher ist das Fliegen? Ein Experte gibt Entwarnung. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Seltener Moment: Ein älterer Palästinenser und ein israelischer Soldat lächeln einander zu. Foto: Alaa Badarneh