Partner der

Bietigheim:

stark bewölkt

bewölkt
31°C/17°C

Die Drohnen sind im Anflug

Joachim Riegler mit seinem ferngesteuertem Hightech-Oktokopter.

Sachsenheim/Hofheim am Taunus Spektakuläre Aufnahmen aus der Höhe: Drohnen sind das neue Hightech-Rüstzeug für Hobbyfilmer und Profis. Allerdings gibt es einiges zu beachten beim Umgang mit den fliegenden Robotern.
mehr

B 27: Neuer Bietigheimer Bahnhof, neue Wege

Großer Bahnhof zur Einweihung am 27. Juli 1961.

Bietigheim-Bissingen Rund 40.000 Fahrzeuge fahren täglich auf der B 27, vorbei auch am Bietigheimer Bahnhof. Und für den müssen sie einen kleinen Umweg machen. Doch sie sind nicht die einzigen, für die es mit dem Neubau andere Routen gab.
mehr

Zeitung: Facebook gibt Fehler zu

Justizminister Maas hatte den Umgang von Facebook mit rassistischen Inhalten kritisiert. Foto: Armin Weigel

Berlin Facebook Deutschland hat nach einem Bericht des "Mannheimer Morgen" Fehler bei der Löschung von rassistischen Inhalten eingeräumt. "Es ist bedauerlich, dass gelegentlich Fehler gemacht werden", sagte ein Sprecher der Zeitung.
mehr

Kocher-Wasser soll den Neckar retten

In Widdern entsteht ein sicheres Reservat für Fische aus der Jagst. Vereine suchen noch Helfer für die Rettungsaktion.

Heilbronn Ein Fischsterben im Neckar wird wegen des Giftes in der Jagst nicht mehr ausgeschlossen. Wasser aus dem Kocher soll ab Sonntag das Schlimmste verhindern. Solange schaffen Helfer Reservate für Aal und Zander.
mehr

Bilder
mehr Bilder

78 Abschiebungen in drei Monaten

Das Polizeipräsidium nennt Zahlen zu den Abschiebungen, die seine Beamten durchziehen müssen. In der Abschiebeeinheit arbeiten zehn Polizisten. mehr

Andreas Stein, Horst Fiedlers Vorgänger als Bürgermeister der Stadt Sachsenheim, im Schlossfreibad in Großsachsenheim.

Am Beckenrand mit Andreas Stein: Die andere Seite des Schreibtischs

16 Jahre lang, von 1987 bis 2003, lenkte er als Bürgermeister die Geschicke der Stadt Sachsenheim. Heute, mit 71 Jahren, arbeitet Andreas Stein immer noch, aber er sieht vieles wesentlich entspannter. Ein Urlaubsgespräch am Beckenrand des Schlossfreibads. mehr

Dr. Jens-Paul Seldte mit zwei der 24 Hebammen, Debora Friedrich (links) und Jana Druckenmüller.

Ärzte-Serie: Eine Arbeit, die Hand und Fuß hat

Derzeit ändert sich die Kliniklandschaft massiv - auch im Landkreis. Krankenhäuser werden zunehmend zu Fachkliniken. In einer Serie stellt die BZ die Chefärzte des Krankenhauses in Bietigheim vor. mehr

Kurz nach dem ersten Weltkrieg muss diese Schwarzbrennerei gebaut worden sein: Der mit dem Ring in den Herd eingehängte Kochtopf wurde mit einem aufgelöteten Blech abgedeckt, das von einer Munitionskiste stammt. Ein Verschluss von einer Bettflasche diente als Einfüllöffnung. Das Geistrohr und die Kühlschlange waren die Bremsleitungen eines Panzers und eine Eipulver-Büchse der Amerikaner diente als Kühler.

Selten gesehen: Tüfteleien von Schwarzbrennern

Die Fantasie kennt keine Grenzen, wenn es um die Herstellung von Schnaps geht. Unter der stattlichen Sammlung im Schwäbischen Schnapsmuseum kann man recht ungewöhnliche Tüfteleien entdecken. mehr

Die Menschen in Kongoussi haben mit Wassermangel und einer schwierigen Ernährungs- und Gesundheitssituation zu kämpfen.

Projekt Wasser für Afrika

Ludwigsburg macht sich seit Jahren vor allem im Bereich Bildung stark für die Stadt Kongoussi in Burkina Faso: Jetzt geht es in einer Klimapartnerschaft um eine bessere Wasserversorgung. mehr

Andreas Naumann (Vierter von links) erläuterte den BZ-Lesern die Entwicklungen im Werkzentrum West in Ludwigsburg.

Leser-Aktiv-Sommer: BZ-Leser besichtigen Werkzentrum West

Traditionsreiche Unternehmen haben die Produktion eingestellt, neue Firmen haben Einzug gehalten. Im Werkzentrum West in Ludwigsburg spielt sich ein rasanter Wandel ab, wie 17 BZ-Leser im Rahmen des Aktiv-Sommers erfuhren. mehr

Geparktes Auto beschädigt

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit seinem Fahrzeug in Lauffen ein geparktes Auto beschädigt und sich danach unerlaubterweise von der Unfallstelle entfernt. Dies teilt die Polizei mit. mehr

Radfahrer bei Unfall verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt worden. Der 26-Jährige war laut Polizei am Mittwoch gegen 17.40 Uhr in der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof unterwegs und wollte die Prinz-Eugen-Straße überqueren. mehr

Unbekannte schälen Bäume ab

Ein Schaden von etwa 10.000 Euro haben unbekannte Täter verursacht, die bei Großbottwar fünf Obstbäume - teils Kirch-, teils Apfelbäume - entrindet haben. Die Bäume stehen entlang der Kreisstraße 1676 von Winzerhausen kommend in Richtung Großbottwar. mehr

Unterstützt mit seinem T-Shirt-Projekt Tansania: Martin Kluck auf dem Schick-Areal. Neben den rund 30 Kreativen lebt dort auch ein Huhn.

Alternativer Mikrokosmos

Zwischen Metallbergen und Güterzügen ist in Stuttgart-Feuerbach ein Zentrum für Start-ups und Ateliers entstanden. Zu den mehr als 30 Kreativen gehört auch Martin Kluck, der sich für Tansania engagiert. mehr

Wertvolle Stunden: Maria Schörger und Asghar Mohammadian spielen Backgammon.

Beim Pasch strahlen Asghars Augen

Die Evangelische Gesellschaft in Stuttgart organisiert für ältere Migranten eine sprachliche Betreuung. Das Angebot ist kaum bekannt. mehr

In ihrem Element: Mit Gästen reden und lachen - so macht Helli Schmieg ihr Job Spaß.

Autogrammstunde in der Laube

Am Mittwoch ist der Startschuss zum Stuttgarter Weindorf gefallen. In 39 Jahren tanzten dort schon Amerikaner auf den Tischen, andere Gäste erlitten Herzattacken. Kultwirtin Helli Schmieg war von Anfang dabei. mehr

Caritas warnt vor Flüchtlingskatastrophe auf dem Balkan. Foto: Florian König/Caritas international

Caritas warnt vor Flüchtlingskatastrophe auf dem Balkan

Die Lage der Flüchtlinge auf dem Balkan wird nach Einschätzung der Caritas immer dramatischer. Die Flüchtlingscamps an den Grenzen seien völlig überfüllt, und täglich kämen Tausende Menschen dazu, sagte Tobias Nölke, Referent für Not- und Katastrophenhilfe der Caritas, der Deutschen Presse-Agentur. mehr

 

Palmen und Wandelröschen: Exoten verdrängen heimische Pflanzen

Palmen im Buchenwald? Gar nicht mehr so unwahrscheinlich. In deutschen Gärten wachsen viele Zierpflanzen aus anderen Teilen der Welt, die sich bei steigenden Temperaturen rasant verbreiten können. mehr

Martin Wacker ist nicht nur KSC-Stadionsprecher, er sammelt leidenschaftlich Donald Duck-Figuren.

Passionierte Sammler stellen zum Karlsruher Stadtjubiläum aus

Sammelstücke von Entenhausen über die Beat-Ära bis zum Sputnik-Start: Die Schätze aus Privathand sind auf dem Karlsruher Friedrichsplatz zu bestaunen. Eine Schau in Bauwagen zum Stadtjubiläum. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Neuzugänge der SG BBM Bietigheim, hinten von links: Mille Hundahl, Stine Baun, Tess Wester, Jaqueline Anastacio, Trainer Martin Albertsen, Isabell Roch, Fabiana Diniz, Susann Müller. Vorne von links: Nina Wörz, Maura Visser, Martine Smeets, Antje Lauenroth.

SG BBM Bietigheim: Bereit für Angriff auf Spitzenplätze

Die SG BBM Bietigheim ist nach einer harten Vorbereitungsphase bereit für den Angriff auf die Spitzenplätze in der Handball-Bundesliga der Frauen. Dem 18 Damen umfassenden Kader gehören zahlreiche Natonalspielerinnen an. mehr

Tom Kühnle (links) und Shpejtim Islamaj vom FV Löchgau haben gut lachen. Zum Saisonauftakt gewannen sie mit dem FVL bei den Aramäern Heilbronn mit 7:0. Das Tor zum 2:0 bejubelt Kühnle hier mit seinem Mitspieler.

Löchgau vor Heimpremiere

Nach dem Kantersieg zum Saison-Auftakt der Fußball-Landesliga erwartet den FV Löchgau am zweiten Spieltag eine größere Hürde. Beim FV Ingersheim kehren die ersten Urlauber in den Kader zurück. mehr

Zweikampf zwischen dem Bissinger Thanh Duc Ngo (links) und Dominik Salz vom CfR Pforzheim. Salz spielte wegen eines Nasenbeinbruchs mit einer Gesichtsmaske. Neuzugang Ngo war erneut einer der besten Nullachter.

FSV 08 Bissingen gewinnt das Aufsteigerduell gegen CfR Pforzheim

Im dritten Spiel der laufenden Saison in der Fußball-Oberliga gelang dem FSV 08 Bissingen der erste Sieg. Vor 600 Zuschauern gewannen die Nullachter das Aufsteigerduell gegen den CfR Pforzheim durch ein Tor von Pascal Hemmerich mit 1:0. mehr

Die Salzburger brauchten nach der Niederlage Trost. Foto: Krugfoto

"Endstation": Nicht mal der Trostpreis für RB Salzburg

Auch der deutsche Torwart Walke konnte das nicht verhindern. Red Bull Salzburg ist raus, jetzt auch noch aus der Europa League. Dem österreichischen Meister versagten die Nerven im Elfmeterschießen. Der Trainer aber haderte mit dem Referee. mehr

Der BVB besiegte Odds BK mit 7:2. Foto: Bernd Thissen

BVB-Coach nach 7:2-Gala: "Wollen die Fans begeistern"

Dortmund spaziert leicht und locker in die Gruppenphase der Europa League. Das 7:2 gegen Odds BK war der dritthöchste Sieg in der Europapokalgeschichte des BVB. Nun richten sich die Blicke zur Auslosung nach Monaco und dann auf Hertha BSC. mehr

Borussia Dortmund stürmt mit 7:2 gegen Odds in die Europa League

Trotz eines Rückstandes wie im Hinspiel war es letztlich eine leichte Übung. Borussia Dortmund qualifizierte sich mit einem 7:2 gegen Odds BK aus Norwegen souverän für die Europa League. mehr

Die Wetterlagen in Deutschland könnten intensiver werden - das gilt sowohl für Hitze wie für lokale Unwetter. Foto: Matthias Hiekel

Wetter im Klimawandel: Mehr Hitzetage, mehr Starkregen

Hitzewellen und Gewitter hielten in diesem Sommer das Land in Atem. Weinreben und Waldbäume sind im Trockenstress. Müssen wir uns dauerhaft darauf einstellen? mehr

Flüchtlinge in einem überfüllten Schlauchboot Anfang Februar im Mittelmeer. Vor Libyen ist es nun erneut zu einer Flüchtlingstragödie gekommen Foto: Opielok Offshore Carriers / Archiv

Viele Tote bei neuem Flüchtlingsdrama im Mittelmeer

Nach dem Kentern von zwei Flüchtlingsbooten vor der libyschen Küste werden nach einem Bericht des britischen Senders BBC Hunderte Tote befürchtet. mehr

Einsatzfahrzeuge am späten Abend in der Nähe des Fundortes der Fliegerbombe in Köln. Foto: Henning Kaiser

10-Zentner Bombe am Kölner Rheinufer entschärft

Die 10-Zentner-Bombe am Kölner Rheinufer gegenüber der Altstadt ist in der Nacht erfolgreich entschärft worden. Gegen 00.25 Uhr wurde der Zünder der Bombe amerikanischer Bauart unschädlich gemacht. Die Entschärfung verlief ohne Probleme. mehr

Argentiniens Außenminister Héctor Timerman ist von einem Freihandelsabkommen zwischen EU und Mercosur nicht gänzlich überzeugt. Foto: Iván Franco / Archiv

Freihandelsabkommen mit EU? Argentinien bremst

Argentinien hat Vorbehalte gegen das von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) unterstützte Freihandelsabkommen zwischen der EU und dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur. mehr

Auf dem Gelände einer Recyclingfirma in Hamburg sind Ölfässer gestapelt, um sie später zu reinigen und neu zu befüllen. Foto: Kay Nietfeld/Illustration

Sinkende Ölpreise dürften Inflation niedrig halten

Sinkende Energiepreise dürften die Inflation in Deutschland auch im August sehr niedrig gehalten haben. Nachdem die jährliche Teuerungsrate im Mai noch bei 0,7 Prozent gelegen hatte, fiel sie bis Juli wieder auf 0,2 Prozent. mehr

Wenn die Tankuhr im roten Bereich ist, muss der Autofahrer schnell zur nächsten Tankstelle.

Wettbewerb an der Tankstelle

Ein Dutzend Mal am Tag ändern die Tankstellen ihre Preise. Das deutet auf einen harten Wettbewerb an den Zapfsäulen hin - und gegen die Behauptung, zur Urlaubszeit würden die Spritpreise steigen. Mit einem Kommentar von Helmut Schneider: Gewagte Prognosen. mehr

Cinderella hängt tot aus ihrer Kutsche. Foto: Teresa Dapp

Wo Cinderella stirbt: Banksys Gruselkabinett "Dismaland"

Es gibt nicht viele gute Gründe, Weston-super-Mare zu sehen. Doch derzeit strömen täglich Tausende in die Stadt an der englischen Küste. Der Grund: Künstler Banksy hat einen alptraumhaften Anti-Freizeitpark gebaut. Ein Besuch. mehr

Zurück im Leben: Josh Scott aka Aero Flynn. Foto: Cameron Wittig

Feinste Folktronica: Aero Flynn und Paper Beat Scissors

Die Verbindung von Akustik- und Elektronik-Sounds firmiert seit längerem unter dem Behelfsetikett "Folktronica". Zwei der schönsten Beispiele aus jüngster Zeit liefern jetzt die Singer/Songwriter-Projekte Aero Flynn und Paper Beat Scissors. mehr

DJ Smolface (r) und DJ Perez in Tel Aviv. Foto: Sara Lemel

Tel Aviv und Berlin feiern Zwillingsparty

Israelis und Deutsche haben am Donnerstag in Tel Aviv und Berlin eine Zwillingsparty gefeiert. Sie begingen das 50. Jubiläum der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen beiden Ländern in den angesagten Clubs "Kuli Alma" in Tel Aviv und "Prince Charles" in Berlin-Kreuzberg. mehr

Autor David Lagercrantz stellte gestern die Fortsetzung zu Stieg Larssons "Millennium"-Trilogie in Stockholm vor.

Lagercrantz tritt in Stieg Larssons Fußstapfen

Ein schwereres Erbe kann man in der schwedischen Krimi-Literatur nicht antreten. So zögerte David Lagercrantz (52), als er vom Verlag das Angebot bekam, einen vierten Band zur "Millennium"-Trilogie zu schreiben, die sich weltweit 80 Millionen Mal verkaufte. mehr

Zwölf Quadratmeter groß ist Tankred Tabberts "Eyeball", der über den Dächern von St. Pauli die Stadt und die Menschen überwacht.

"Big Eyeball" auf der Reeperbahn nachts um halb eins

Big Eyeball is watching you: Ein riesiger Augapfel beobachtet von einem Großbildschirm über Hamburgs Dächern aus die Menschen - 24 Stunden lang. mehr

5000 Menschen feiern den Hamburger Open-Air-Slam.

Woodstock der Literatur

Mehr als 5000 Zuschauer kommen auf die Hamburger Trabrennbahn zum "Best of Poetry Slam - Open Air". So ist Poesie längst ein Massenphänomen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Völlig schwerelos: Die Hochspringerin Levern Spencer aus Saint Lucia bei der Leichtathletik-WM in Peking. Foto: Diego Azubel