Partner der

Bietigheim:

bedeckt

6°C/1°C

topaufmacher

Vor der Wahl

In einem Monat wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag, Grund genug für eine gründliche Bestandsaufnahme: Wie geht es dem Land? Welche Probleme müssen gelöst werden? Und wer will die Herausforderungen anpacken? Auf der Suche nach Antworten ist die SÜDWEST PRESSE quer durchs Land gefahren, hat mit Menschen geredet und Statistiken durchwühlt. Hier geht es zum multimedialen Reportageprojekt weiter lesen

50 Millionen für Ludwigsburg

In der Kammererstraße in Ludwigsburg befindet sich die Vertriebslogostik des Maschinenherstellers Stihl. Im Zuge des Investitionsprogramms wird der Standort ab Ende des Jahres modernisiert und erweitert.

Waiblingen/Ludwigsburg Der stark wachsende Maschinenhersteller Stihl aus Waiblingen investiert in Ludwigsburg mehr als 50 Millionen Euro. Die Logistikfläche wird um 10 000 Quadratmeter erweitert.
mehr

Junge Wilde machen schwäbischen Film noir Vorpremiere von "Trash Detective" im Scala

Feierten im Scala die erfolgreiche Vorpremiere des Films "Trash Detective" (von links): die Produzenten Martin Schwimmer und Dominik Utz, Regisseur Maximilian Buck und Schauspieler Vlad Chiriac.

Ludwigsburg 400 Zuschauer wohnten am Mittwochabend einer gefeierten Vorpremiere bei. Der Abschlussfilm "Trash Detective" des Filmakademie-Studenten Maximilian Buck bricht mit allen Klischees eines Dialektfilms.
mehr

Bildung und Sprachen gefragt

Zum Jubiläum dürfen 70-Jährige kostenlos die Vorträge der Schiller-Volkshochschule besuchen.

Bietigheim-Bissingen 1800 Kurse weist das neue Programm der Schiller-Volkshochschule für den Kreis aus - 460 davon werden in Bietigheim-Bissingen abgehalten. Viele Angebote wurden ausgebaut oder sollen es noch werden.
mehr

SPD-Spitze einigt sich mit Edathy auf Vergleich

Sebastian Edathy (SPD) kommt zur mündlichen Verhandlung der Bundesschiedskommission über seinen Parteiausschluss aus der Sozialdemokratischen Partei Deutschland (SPD) in die SPD-Parteizentrale in Berlin.

Berlin Die SPD-Spitze hat sich im Parteiausschlussverfahren gegen den Ex-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy nach der Kinderpornografie-Affäre auf einen Vergleich geeinigt.
mehr

Lügen im Internet: Im Zweifel für den Zweifel

Die sozialen Netzwerke sollten Kommentare und Posts nach ihrer Vertrauenswürdigkeit bewerten, fordern einige.

Ulm Einst Hoffnungsträger, jetzt Lügennetz? Das Internet, das Transparenz und aufgeklärte Debatten ermöglichen sollte, scheint sich ins Gegenteil zu verkehren. Rufe nach Zensur helfen da nicht weiter. Wir brauchen eine Kultur des Zweifels. Ein Leitartikel von Ulrike Sosalla
mehr

Bilder
mehr Bilder
Im November 1906 war der Mundelsheimer Gemeindevorsteher noch zuversichtlich, dass das Straßenbahnprojekt durch das Neckartal realisiert werden kann. Wenig später kam das Aus aus dem württembergischen Innenministerium.

Mit der Elektrischen durchs Neckartal

Vor 110 Jahren wollte der Mundelsheimer Schultheiß Heinrich Maulick eine Straßenbahn von Bietigheim nach Bönnigheim bauen - mit Haltepunkt auch in Besigheim. mehr

Musikalisch auf hohem Niveau und mit schwungvollen Choreografien präsentiert sich "Da Capo" auf der Bühne.

Zum Singen sogar ins Kloster

Die Lust am Singen verbindet den Chor "Da Capo" genauso wie die wiederkehrende Herausforderung, sein Publikum von Neuem zu überraschen. Zurzeit wird für das Jahreskonzert mit dem Motto "Musicals" am 11. Juni geprobt. mehr

Petra Honeck (rechts) und Elisabeth Oeser vom Tierheim Ludwigsburg führen Hunde aus und bilden auch Gassigeher aus.

Gassigehen will gelernt sein

Das Tierheim in Ludwigsburg bietet einen Kurs für Gassigeher an. Dabei sollen Interessierte lernen, was zu beachten ist, wenn sie mit den Tierheim-Hunden spazieren gehen. Was genau dahinter steckt, erzählt Elisabeth Oeser. mehr

Anlässlich des Jubiläums wurde in der Bilderkiste gekramt. Auf diesem Erinnerungsfoto von 1980 posiert der damalige Europameister im Bodybuilding, Lothar Kienle, in der Fessler-Mühle. Vorn rechts mit Bart: Wolfgang Fessler, damals 25 Jahre alt. Um ihn herum stehen einige Sersheimer, die bis heute Mitglieder sind.

Die Fessler-Mühle feiert Geburtstag

Die Sersheimer Fessler-Mühle hat dieser Tage ein Mehrfach-Jubiläum gefeiert. Das historische Gebäude gibt es seit 620 Jahren, seit 40 Jahren das Sport-Institut, und seit 25 Jahren ist die Mühle Ausbildungsstützpunkt. mehr

Wahlkampf: Boris Palmer in der Musikhalle in Ludwigsburg.

Der Querdenker und Pragmatiker

Auf Einladung des Ludwigsburger Grünen-Kandidaten Jürgen Walter war dessen Parteifreund und Tübingens OB Boris Palmer in die Musikhalle gekommen. Zum Scherzen sei er nicht aufgelegt an diesem politischen Aschermittwoch. mehr

Nach 30 Jahren ist Familie Kurz - von links: Michael, Ingrid und Helmut - am Samstag das letzte Mal in ihrem Straßenkiosk in Ludwigsburg im Einsatz.

Der letzte Straßenkiosk schließt

Rund 30 Jahre lang hat das Ehepaar Kurz in der Ludwigsburger Hindenburgstraße einen Kiosk betrieben. Kommenden Samstag ist nun Schluss - damit verschwindet auch der letzte Straßenkiosk der Stadt. mehr

Fahrzeug übersehen - zwei leicht Verletzte

Ein 51 Jahre alter Peugeot-Fahrer fuhr auf der Neuweiler Straße und wollte in die Lange Straße abbiegen. Dabei übersah er mutmaßlich aus Unachtsamkeit eine 29-jährige Opel-Fahrerin, und nahm ihr die Vorfahrt.Die 29Jährige und der 51Jährige wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. mehr

PKW-Brand

Ein technischer Defekt setzte einen Fiat am Freitag gegen 14.35 Uhr in der Bahnhofstraße in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. mehr

Müll in Flammen

Angestellte eines Entsorungsbetriebs mussten am Freitag gegen13.30 Uhr den zuvor gesammelten Müll aus dem Fahrzeug auf einen Privatweg im Bereich der Königinallee in Ludwigsburg entladen, nachdem der Unrat plötzlich Feuer gefangen hatte. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. mehr

Die vier Kandidaten der Grünen in Stuttgart: Brigitte Lösch, Winfried Hermann, Muhterem Aras und Franz Untersteller (v.li.).

Vier Grün-schwarze Duelle

Bei der Landtagswahl 2011 luchsten die Grünen der CDU drei von vier Stuttgarter Wahlkreise per Direktmandat ab. Jetzt zielt die Öko-Partei auch auf den vierten Kreis - die Union will das verhindern. mehr

Zufrieden mit seinem "Portas": Markus Rienth.

Portwein vom Fellbacher Kappelberg

Der Fellbacher Markus Rienth experimentiert gern. Jetzt hat der 36-jährige Winzer den ersten Portwein aus eigener Produktion abgefüllt. mehr

Das Gebäude mit der gefächerten Fassade in der Friedrichsstraße, in dem das Kommunale Kino untergebracht war, ist abgerissen. Die LBBW Immobilien GmbH errichtet an dieser Stelle ein Geschäftshaus.

Schwierige Suche nach dem Standort für ein Film- und Medienhaus

Schwierig verläuft die Suche nach einem Standort für ein Film- und Medienhaus. Sechs Standorte sind in die engere Wahl genommen worden. Das Zentrum soll den Ruf Stuttgarts als Medienstadt stärken. mehr

Balitsch: Aufstieg aus der Regionalliga zu schwierig. Foto: Uwe Anspach

Ex-Nationalspieler Balitsch fordert Reform der Regionalliga

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Hanno Balitsch hat eine Reform der vierten Liga gefordert. "Es ist mehr als überfällig, dass man zu drei Regionalligen zurückkehrt, aus denen die drei Meister aufsteigen", sagte der 35 Jahre alte Kapitän mehr

Der baden-württembergische Innenminister Reinhold Gall. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Gall will Sicherheitsfirmen in Flüchtlingsheimen überwachen

Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall (SPD) fordert eine stärkere Überwachung privater Sicherheitsdienste in Flüchtlingsunterkünften. "In der Tat besteht da Handlungsbedarf", sagte der Sozialdemokrat am Freitag in Stuttgart auch mehr

Nagelsmann ist der jüngste Trainer der Bundesliga. Foto: Uwe Anspach

Hoffenheim: Nagelsmann vom Klassenverbleib "überzeugt"

Der neue Hoffenheimer Trainer Julian Nagelsmann geht fest davon aus, dass er mit 1899 Hoffenheim den Verbleib in der Fußball-Bundesliga schafft. "Ich bin überzeugt, dass wir aus der jetzigen Situation rauskommen", sagte Nagelsmann am Freitag bei seiner Vorstellung in Zuzenhausen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Vor der Wahl

Am 13. März wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag, Grund genug für eine gründliche Bestandsaufnahme: Wie geht es dem Land? Welche Probleme müssen gelöst werden? Und wer will die Herausforderungen anpacken? Auf der Suche nach Antworten ist die SÜDWEST PRESSE quer durchs Land gefahren, hat mit Menschen geredet und Statistiken durchwühlt. Hier geht es zum multimedialen Reportageprojekt » mehr

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Eine der Sternstunden im Eurocup: Riesen-Guard Kerron Johnson (rechts) führt das Ludwigsburger Team in der Heimpartie gegen Alba Berlin zum Sieg.

Lehrreiche Europa-Tournee MHP Riesen Ludwigsburg sind stolz auf ihr Abschneiden im Eurocup

Trotz des Ausscheidens nach der zweiten Gruppenphase sind die MHP Riesen Ludwigsburg zufrieden mit dem Abschneiden im Eurocup. Mit einer Gesamtbilanz von 10:6 Siegen haben sich die Basketballer aus der Barockstadt international einen Namen gemacht. mehr

Frédérik Cabana, hier gegen den EHC Freiburg an der Scheibe, ist der nächste Patient im Steelers-Lazarett. Der Angreifer hat sich am Sonntag gegen Kassel an der Leiste verletzt und fällt mindestens zwei Wochen aus.

Jetzt hat's auch Cabana erwischt

Die Hiobsbotschaften aus dem Lager der Bietigheim Steelers reißen nicht ab. In den DEL-2- Duellen gegen Ravensburg und Rosenheim fehlt Stürmer Frédérik Cabana wegen einer Leistenverletzung. Zudem muss Jason Pinizzotto unters Messer. mehr

Rein damit: Der Ludwigsburger Jason Boone hat sich gegen Pavel Antipov (rechts) durchgesetzt und versenkt den Ball im Korb von Zenit Sankt Petersburg. Die Riesen streckten sich vergeblich nach dem Achtelfinale.

Mit Sieg aus dem Eurocup

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben im Basketball-Eurocup ihren Part erfüllt und Zenit Sankt Petersburg mit 85:72 besiegt. Weil Stelmet Zielona Gora aber in Venedig gewonnen hat, haben die Riesen das Achtelfinale nicht erreicht. mehr

VfL-Gegner Gent holt Pflichtsieg in belgischer Liga

Gent (dpa) - Wolfsburgs Champions-League-Gegner KAA Gent hat vor dem ersten Achtelfinal-Duell mit den Niedersachsen einen Pflichtsieg eingefahren. Gegen Royal Mouscron-Peruwelz kam der belgische Fußball-Meister zu einem 2:0 (0:0)-Erfolg. mehr

Edin Dzeko feiert mit seinen Teamkameraden einen Treffer für den AS Rom. Foto: Serena Campanini

AS Rom gewinnt mit Rüdiger beim FC Carpi

Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger bleibt mit AS Rom auf Champions-League-Kurs. In der italienischen Serie A setzten sich die Römer beim FC Carpi mit 3:1 (0:0) durch und kletterten zumindest vorläufig auf den dritten Platz. mehr

Der Mainzer Julian Baumgartlinger (M) jubelt nach seinem Treffer zum 2:1-Sieg mit Yunus Malli (l) und Jhon Cordoba. Foto: Fredrik von Erichsen

1:2 in Mainz: Schalke verliert bei Heidels Noch-Verein

Vor den Augen seines wahrscheinlichen neuen Sportchefs Christian Heidel hat der FC Schalke 04 einen weiteren Rückschlag im Rennen um die Champions-League-Plätze kassiert. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel wirbt bei den Briten um den Verbleib in der EU. Foto: Lukas Schulze

Merkel wirbt um Verbleib der Briten in der EU

Ende kommender Woche geht es bei einem EU-Gipfel um britische Reformwünsche. Kanzlerin Merkel zeigt sich beim ältesten Gastmahl der Welt in Hamburg offen für Zugeständnisse - auch auf Kosten ihres Schlafs. mehr

Das Hausverbot gegen Frauke Petry im Augsburger Rathaus wurde gekippt. Foto: Arno Burgi

Augsburg: 2000 Menschen demonstrieren gegen AfD-Chefin Petry

Rund 2000 Menschen haben nach Polizeiangaben in Augsburg gegen einen Auftritt von AfD-Chefin Frauke Petry im historischen Rathaus der Stadt demonstriert. mehr

Es wird erwartet, dass Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew bei der Münchner Sicherheitskonferenz Aussagen zum Syrien-Konflikt und zur Ukraine-Krise macht. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Medwedew bei Sicherheitskonferenz - Treffen zu Ukraine-Krise

Die Rolle Russlands in der Welt steht heute im Mittelpunkt der Münchner Sicherheitskonferenz. Vom russischen Ministerpräsidenten Dmitri Medwedew werden vor allem Aussagen zum Syrien-Konflikt und zur Ukraine-Krise erwartet. mehr

Ein Forscher betrachtet eine Solarzelle. Die EU-Kommission hat bestehende Handelsbeschränkungen für chinesische Solar-Importe auf Taiwan und Malaysia ausgeweitet. Foto: Marijan Murat/Symbolbild/Archiv

EU geht gegen Solar-Importe aus Taiwan und Malaysia vor

Die EU-Kommission hat bestehende Handelsbeschränkungen für chinesische Solar-Importe auf Taiwan und Malaysia ausgeweitet. mehr

Nach dem Abgasskandal bei VW werden EU-weit über Konsequenzen diskutiert. Union und SPD fordern eine Änderung der Emissionstests. Foto: Marcel Kusch/Symbolbild

Koalition will Emissionstests ändern - EU-Länder für Richtlinie

Nach der Manipulationsaffäre bei Volkswagen wird über Konsequenzen für die ganze Branche diskutiert - denn Emissionswerte stehen seit längerem in der Kritik. EU-weit sollen die Abgaswerte künftig im Straßenverkehr gemessen werden. mehr

Ein VW Polo als Polizeiauto in der chinesischen Stadt Shanghai. Foto: Jens Kalaene

China-Verkäufe bringen VW wieder in die Spur

In China läuft es für die deutschen Autobauer nach langer Durststrecke wieder besser. Das ist besonders für VW wichtig. Die Wolfsburger brauchen viel Geld, um mit den Folgen des Diesel-Skandals fertig zu werden. mehr

Der Berliner Rapper Prinz Pi ist schon wieder ganz oben in den Charts. Foto: Matthias Balk

Prinz Pi mit drittem Nummer-eins-Album in Folge

Prinz Pi hat mit seinem neuen Album "Im Westen nix Neues" die Spitze der offiziellen deutschen Albumcharts übernommen. Für den Berliner Rapper ist es die dritte Nummer eins in Folge, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte. mehr

Der Sieger Hans-Günter Schärf aus St. Andreasberg (Niedersachen) bläst bei der Deutschen Meisterschaft der Hirschrufer auf der Messe "Jagd & Hund" in sein Horn, um den Ruf eines Hirschen zu imitieren.

Bester Hirschrufer in Deutschland ist ein Niedersachse

Neuer Deutscher Meister im Hirschrufen ist Hans-Günter Schärf aus Niedersachsen. Der 55-Jährige aus St. Andreasberg im Harz röhrte am Freitag bei der Meisterschaft in den Dortmunder Westfalenhallen besser als die Konkurrenz. mehr

Modelle der ausgewählten Vorschläge des Ideenwettbewerbes für ein neues Museum der Moderne. Foto: Paul Zinken

Riegel und Quader: Erste Entwürfe für Museum der Moderne

"Auf dieses Bauvorhaben schaut die ganze Welt", so formuliert es Deutschlands oberste Kulturchefin. Jetzt liegen die ersten Ideen für das neue Museum der Moderne in Berlin vor. mehr

 

Berlinale-Auftakt mit "Hail, Caesar!" und vielen Stars

Reichlich Stars auf dem Roten Teppich, Blitzlichtgewitter, und dazu ein Film, der Hollywoods Goldene Ära reflektiert: Die 66. Berlinale wurde am Donnerstag mit "Hail, Caesar!" gebührend glamourös eröffnet. mehr

Eine im Block geborgene Kleinkinderbestattung aus der Mittelsteinzeit (ca. 6400 v. Chr.).

"Befund Nr. 8" ist archäologische Sensation

Archäologen sind in der Uckermark auf ein Zeugnis der Steinzeit gestoßen: den mutmaßlich ältesten Friedhof Mitteleuropas. Dort liegt auch ein Baby. mehr

"Adam und Eva (Der Sündenfall)", von Albrecht Dürer (1504) aus der Sammlung Katrin und Ulrich Schulz, Karlsruhe.

Von der Allegorie zum Wutabbau-Automaten

Heiliger Zorn und kaputte Teller: Ein Augsburger Museum widmet sich den sieben Todsünden. Mithilfe von Kunst aus mehr als neun Jahrhunderten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bestrafer, in Indonesien "Algojo" genannt, warten in der Provinz Aceh auf ihren Einsatz. 32 Männer sollen öffentlich ausgepeitscht werden, weil sie gegen das in der Scharia festgelegte Glücksspiel-Verbot verstoßen hatten. Foto: Hotli Simanjuntak