Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
25°C/11°C

Online-Dienst Netflix verändert Fernsehen

Berlin Netflix ist da. Wie das Kaninchen auf die Schlange starren konkurrierende Streaming-Dienste und TV-Sender auf das US-Unternehmen. Zieht es die Deutschen vom Fernseher noch weiter ins Internet?
mehr

Brücke ist stark beschädigt

Diese 100 Jahre alte Bahnbrücke weist an ihren Widerlagern starke Schäden auf.

Sachsenheim Die Großsachsenheimer Bahnbrücke zur Steingrube weist starke Schäden auf. Nun ist das 100 Jahre alte Bauwerk nur noch eingeschränkt nutzbar. Die Stadt arbeitet daran, eine Alternativ-Route einzurichten.
mehr

Sommer-Bahn liegt auf Eis

Auf der Fläche zwischen der alten Eishalle und der Straße soll die neue Trainingsbahn entstehen.

Bietigheim-Bissingen Ursprünglich sollte bereits ab dem Frühjahr 2014 neben der alten Eishalle eine Sommertrainingsbahn für die Eisstockschützen gebaut werden. Laut den Stadtwerken kam es jedoch zu Verzögerungen.
mehr

Ein Unikum in Baden-Württemberg

Kreis Ludwigsburg Ob Windkraft oder S-Bahn - der Verband Region Stuttgart hat viele Eisen im Feuer. Vielen Bürgern ist das jedoch auch 20 Jahre nach seiner Gründung nicht bewusst. Ein Überblick mit Daten und Fakten.
mehr

Experten warnen: Zecken auch im Herbst aktiv

Zecken können Krankheitserreger übertragen. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Stuttgart Experten warnen vor einer hohen Zeckenaktivität im Herbst. Zwar sind die Zecken schon im Frühjahr aktiv, doch auch in der dritten Jahreszeit stechen die Blutsauger gerne zu, wie Rainer Oehme, Fachreferent des Landesgesundheitsamts, am Dienstag sagte. Er warnte insbesondere vor der durch Zeckenbisse verursachte Virenerkrankung Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME).
mehr

Erster großer Fernbusanbieter gibt wegen Millionenverlusten auf

Ein Fernbus des Unternehmens City2City in Hannover. Foto: Christoph Schmidt

Frankfurt/Berlin Im hart umkämpften deutschen Fernbusmarkt gibt der erste große Anbieter auf. Das Frankfurter Unternehmen City2City bestätigte einen Bericht der "Berliner Zeitung", dass es seinen Betrieb zum 13. Oktober einstellt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Sebastian Maier, seit Februar Pächter in der Herrenküferei, feierte das 600-jährige Bestehen des Hauses.

Jubiläum mit Spitzenköchen

Flair und Gastfreundschaft finden Gäste in der Herrenküferei Markgröningen. Das Hotel-Restaurant feierte am Wochenende ein stilgerechtes Jubiläum. mehr

Ute Kabisch von der Jugendmusikschule Ludwigsburg führt ein "Cool Down" mit der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg durch.

Musiker sollen gesund leben

Ute Kabisch, Leiterin des Orchester der Jugendmusikschule Ludwigsburg, schloss vor Kurzem eine Ausbildung zur Gesundheitsmanagerin ab. Damit darf ihre Truppe den Titel "Gesundes Orchester" tragen. mehr

Mirko Samietz hat offiziell am 1. August sein Amt als Rektor der Sophie-La-Roche-Realschule übernommen. Der 42-Jährige ist mit seiner Familie in Lauffen zu Hause und ist ein bekennender Teamplayer.

"Positive Grundstimmung"

Seine Arbeit und damit die Nachfolge Hannelore Tiedke hat Rektor Mirko Samietz bereits am 1. August an der Sophie-La-Roche-Realschule (SLRR) begonnen. Am Montag war der erste Schultag für den 42-Jährigen. mehr

Vom Ausgangspunkt Besigheim machten sich rund 400 Jugendliche am Samstagabend auf zur Wallfahrt auf den Michaelsberg in Cleebronn.

Gemeinsam durch die Nacht

Aus allen Teilen der Diözese Rottenburg-Stuttgart hatten sich am 13. September 400 junge Menschen in Besigheim eingefunden, um gemeinsam durch die Nacht zu wandern. Ziel: Der Michaelsberg bei Cleebronn. mehr

Zweiter Platz: Ludwigsburg bewegt die Welt

Ludwigsburg hat beim ersten bundesweiten Wettbewerb "Kommune bewegt Welt" den zweiten Platz erreicht. 59 Kommunen hatten teilgenommen. mehr

Ohne Instrumentalbegleitung präsentieren die Sängerinnen und Sänger des Vokalensembles "Zwölfklang" bis zu achtstimmige Kompositionen.

Anspruchsvoller Chorgesang

Das Vokalensemble "Zwölfklang" präsentiert zwei Konzerte: Am Samstag, 27. September, in der Regiswindiskirche in Lauffen und einen Tag später in der Bönnigheimer Cyriakuskirche. mehr

Kabelbrand in Großbäckerei

Das Bedienteil eines Krans in der Lagerhalle einer Tammer Großbäckerei ist am Dienstag gegen 4.20 Uhr wegen eines technischen Defektes in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte den Brand und belüftete anschließend die Halle. Personen wurden nicht verletzt. mehr

Geschädigter eines Unfalls gesucht

Die Polizei sucht den Besitzer eines Pkw's, dessen Fahrzeug am Samstag gegen 12 Uhr auf dem Parkdeck eines Kaufhauses von einer VW-Fahrerin beschädigt wurde. Das beschädigte Fahrzeug müsste nach Polizeiangaben beige oder grau lackiert sein, und dürfte an der linken Fahrzeugseite jetzt rote Lackspuren haben. mehr

10jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Zwischen zwei geparkten Fahrzeugen fuhr am Montag gegen 17.22 Uhr ein zehnjähriger Radfahrer auf der Steinbeisstraße in Kornwestheim auf die Fahrbahn. Ein 42jähriger Audifahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Zehnjährige Radfahrer schwer verletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Ein Stück Zufriedenheit ermöglichen

Großformatige Fotos aus der Region im Freudentaler Kompetenzzentrum sollen posiive Erinnerungen an Lebenssituationen bei den Bewohnern ermöglichen.

Schwerstdemenzerkrankte sind in der Regel motorisch fit und wollen sich bewegen. Im Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenz im Kleeblattheim in Freudental wird man diesem Anspruch gerecht. Teil vier der BZ-Serie "Diagnose Demenz" mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Luft-Dreikampf um dem Ball zwischen den Thorsten Kempf (links) und Manuel Ballat vom FSV 08 Bissingen II sowie Justus Kablys vom VfR Sersheim. Das Spiel endete nach einer ähnlich spektakulären Schlussphase 3:3.

VfR Sersheim gleicht spät erneut aus

Die Spvgg Bissingen belegt nach dem 4:1-Sieg beim SKV Erligheim in der Tabelle der Kreisliga A 3 Platz drei. Der VfR Sersheim kam beim 3:3 beim FSV 08 Bissingen II spät zum Ausgleich. Erster ist der SV Illingen. mehr

Der Bietigheimer Linkshänder Luca Schmid mit einer akrobatischen Einlage am gegnerischen Kreis. Fabian Göppele (rechts) von der Neckarsulmer Sport-Union bekommt den fünffachen Torschützen Schmid nicht mehr zu fassen.

Gelungene Saisonpremiere Handball-Württembergligist SG BBM Bietigheim besiegt Neckarsulm 36:30

Die Männer 2 der SG BBM Bietigheim starteten mit einem 36:30-Sieg gegen die Neckarsulmer Sport-Union in die neue Saison der Handball-Württembergliga. Bester Werfer war mit zehn Toren Nils Boschen. mehr

Das Team von Juan Orenga (M) konnte die Erwartungen nicht erfüllen. Foto: Miguel Angel Molina

Spaniens Trainer tritt nach Pleite bei Heim-WM zurück

Nach dem Debakel bei der Heim-WM ist Spaniens Basketball-Nationaltrainer Juan Orenga zurückgetreten. mehr

Carlos Queiroz bleibt Trainer der iranischen Auswahl. Foto: Peter Powell

Queiroz verlängert als iranischer Nationaltrainer

Der Portugiese Carlos Queiroz hat erwartungsgemäß seinen Vertrag als Trainer der iranischen Fußball-Nationalmannschaft verlängert. mehr

Jobs aus der Region

15.09. Senior Site Manager (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

15.09. Teamleiter (m/w) Rechenzentrum
Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

15.09. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Mittel für die Sterbehilfe in Belgien. Foto: Etienne Ansotte/Archiv

Lieber tot statt Knast: Häftling erkämpft Recht auf Sterbehilfe

Nach 30 Jahren im Gefängnis hat ein zu lebenslanger Haft verurteilter Sexualtäter in Belgien das Recht auf Sterbehilfe durchgesetzt. Der Fall bestärkt auch andere Langzeit-Gefangene in ihrem Verlangen nach dem Tod. mehr

Silvio Berlusconi und seine Ex-Ehefrau Veronica Lario. Foto: Ettore Ferrari/Archiv

Berlusconi zahlt nur noch zwei Millionen Euro im Monat an Ex

Für Silvio Berlusconi (77) wird die Scheidung von seiner langjährigen Ehefrau Veronica Lario etwas günstiger. Nicht mehr drei, sondern nur noch zwei Millionen Euro muss der frühere italienische Regierungschef seiner Ex-Gattin jeden Monat als Unterhaltszahlung überweisen. mehr

Angesichts möglicher Milliarden-Überschüsse in den Rentenkassen steigen die Chancen auf eine Beitragssenkung. Foto: Jens Kalaene/Archiv

DIW: Rentenbeitrag könnte 2015 sinken

Angesichts sich abzeichnender Milliarden-Überschüsse in den Rentenkassen steigen die Chancen auf eine Beitragssenkung. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hält eine Reduzierung zum 1. Januar 2015 um 0,6 Prozentpunkte auf 18,3 Prozent für denkbar. mehr

Europas größter kommerzieller Batteriespeicher ist in Schwerin ans Netz gegangen. Foto: Foto: Jens Büttner

Wichtiger Schritt zur Energiewende: Super-Batterie am Stromnetz

Sauberer Strom aus Wind und Sonne ist wetterabhängig und fließt nicht regelmäßig - deshalb wird an großen Speichern gearbeitet. Der größte Super-Akku Europas ist nach Betreiberangaben am Dienstag in Schwerin ans Stromnetz gegangen. mehr

Braunkohlekraftwerk im südbrandenburgischen Jänschwalde: Ist Wirtschaftswachstum zwangsweise schlecht für das Klima? Nein, das sei ein "Mythos", betont ein Expertenbericht. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Klimaschutz muss nicht unter Wirtschaftswachstum leiden

Die weltweite Wirtschaft muss einer Studie zufolge in den kommenden Jahren nicht zulasten des Klimaschutzes wachsen. mehr

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) will legalen Steuertricks multinationaler Konzerne einen Riegel vorschieben. Foto: Peter Ending

OECD will Steuerschlupflöcher für Konzerne schließen

Für internationale Konzerne soll es schwieriger werden, mit Gewinnverlagerungen und Steuerschlupflöchern den Fiskus auszutricksen. mehr

Oberbürgermeister Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Ch. Schmidt/Archiv

Tübingen offen für Pläne zur befristeten Aufnahme von Flüchtlingen

Tübingen steht einer möglichen Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge offen gegenüber - zumindest befristet. Die Stadt sei zur Aufnahme von Flüchtlingen bereit und helfe dem Land, wenn es nötig ist, sagte Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) am Montag. mehr

2017 jährt sich der Reformationstag zum 500. Mal. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Regierung will einen Feiertag mehr: Aber nur 2017

Brückentagjäger aufgepasst: 2017 wird es in Baden-Württemberg sehr wahrscheinlich einen Feiertag mehr geben. Das Landeskabinett von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat am Dienstag zugestimmt, das Reformationsfest am 31. mehr

Der SC soll künftig in einem neuen Stadion spielen. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Freiburger sollen am 1. Februar über neues SC-Stadion abstimmen

Bundesligist SC Freiburg kennt nun den groben Fahrplan auf dem Weg zu seinem neuen Fußball-Stadion. Voraussichtlich am 1. Februar 2015 will die Stadt im Breisgau in einem Bürgerentscheid über die Pläne abstimmen lassen. "Der Gemeinderat entscheidet am 18. mehr

Berlin Music Week mit neuem Namen an neuem Ort

Die Berlin Music Week erfindet sich neu: Das Festival soll künftig Pop=Kultur heißen und auf dem Gelände des legendären Clubs Berghain stattfinden. Das teilte die Berliner Musikbeauftragte Katja Lucker am Dienstag mit. mehr

Zum Start von Netflix - deutsche Streaming-Angebote im Vergleich

Den amerikanischen Fernsehmarkt hat Netflix bereits erfolgreich umgekrempelt, jetzt knöpft sich das Unternehmen auch Deutschland vor. Die Internet-Videothek stößt dabei auf einen komplizierten Markt mit starken Mitbewerbern. Ein Überblick. mehr

Denzel Washington kennt auch Nachteile des Ruhms. Foto: Jörg Carstensen

Denzel Washington geht gern nachts spazieren

Denzel Washington (59) geht gern nachts spazieren. "Ich bin Schauspieler und liebe es, Leute zu beobachten. Aber das wird immer schwieriger, je bekannter man wird", sagte der Filmstar ("Die Akte") am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa, "denn dann wird man selbst beobachtet." mehr

Passanten auf dem Platz an der Hauptwache im Stadtzentrum von Frankfurt/M. Ein Tilt- und Shift-Objektiv lässt die Szene wie auf einer Modellbahnanlage erscheinen. Foto: Frank Rumpenhorst