Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
40°C/23°C

Stellenabbau bei Kienle und Spiess?

Blick auf den Firmenbau von Kienle und Spiess in Sachsenheim.

Sachsenheim 125 Jobs im Landkreis sollen laut übereinstimmenden Aussagen bei der Sachsenheimer Stanz- und Druckgießfirma Kienle und Spiess abgebaut werden.
mehr

Heimatfest: Umzug am Sonntag fällt aus

Diese Aufnahme vom letzten Festumzug bei einem Sachsenheimer Heimatfest stammt aus dem Jahr 2010.

Sachsenheim In Sachsenheim sollte am Sonntag, 5. Juli, eigentlich ein großer Festumzug stattfinden. Dieser wurde nun aufgrund der Hitze abgesagt.
mehr

Bahn kämpft mit ausgefallenen Klimaanlagen

47125317 -
S-Bahn Zug Durchfahrt Bahnhof nachts
© Petair

Stuttgart Die Hitzewelle macht auch der Deutschen Bahn zu schaffen. Im Südwesten gab es in zwei Zügen Probleme mit ausgefallenen Klimaanlagen, wie ein Sprecher am Freitag in Stuttgart mitteilte.
mehr

Weniger Bürokratie für Mittelständler und Start-Ups

Besonders Existenzgründer soll das Gesetz entlasten.

Berlin Der Bundestag will kleine und mittelständische Unternehmen entlasten - durch weniger Bürokratie. Opposition und Handwerk sagen: das kann nur ein Anfang sein.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Auf Einladung von Thomas Reusch-Frey diskutierten (von links) Jochen Raithel, Günter Krähling, Karl-Heinz Menrath, Reimund Schiffer, Sabine Sölfle und Joachim Kölz über die Ganztagesschulen.

Ganztag fordert die Gesellschaft

SPD-Landtagsabgeordneter Thomas Reusch-Frey lud am Mittwochabend zu einer Diskussion über die Chancen der Ganztagsschule ein. Vereinsverbände, Musik- und Kunstschule waren sich einig: Es ist eher eine schwere Herausforderung. mehr

Eine verstopfte B 27 gehört im Ludwigsburger Stadtteil Eglosheim zum gewohnten Bild: Unser Foto zeigt den Feierabendverkehr auf der Frankfurter Straße stadtein- und auswärts.

Lärmschutz für Eglosheim: Auf der "ergebnisoffenen" Suche

"Ergebnisoffen" soll die Stadt nach Lösungen zum Lärmschutz im vielbefahrenen Stadtteil Eglosheim suchen. Ein Vorstoß der Stadt wurde im Gemeinderat in der vergangenen Woche abgeschmettert. Bei Null muss die Verwaltung dabei nicht anfangen. mehr

Beim Stich einer Mücke hilft Knoblauch oder Zitronensaft, so die Experten.

Insekten: "Lieber 100 Bienenstiche als ein Wespenstich"

Am Tag sticht die Sonne, am Abend die Schnake und dazwischen die Wespe: Wie gehen Imker, Camper und Angler damit um? Haben sie ein Geheimrezept? mehr

An der Inszenierung sind viele Schauspieler aus der Region beteiligt.

Theater unter der Dauseck: Premiere von "Alice gespiegelt"

Im Möbelhaus "Schmid's Domino" findet an diesem Freitag die Premiere der Inszenierung "Alice gespiegelt" statt. Am Mittwoch konnte man die Akteure des Theaters unter der Dauseck bereits bei ihrer öffentlichen Hauptprobe erleben. mehr

Am Verkaufsstand im Rathaus gibt es die Freudentaler "Kiga-Marmelade". Die Kinder des Kindergartens Taubenstraße - und ihrer Erzieherinnen Silke Stöckle (rechts) und Brigitte Burmeister (links) - wollen aus dem Erlös mindestens fünf "Bienenbäume" auf der Gemeindewiese im Rahmen ihres Projekts "Danke liebe Bienen" pflanzen.

Bienenpaten sind fleißig

Nicht nur "Danke liebe Bienen" sagen die 45 Kinder des Freudentaler Kindergartens Taubenstraße. Zusammen mit ihren Erzieherinnen Silke Stöckle und Brigitte Burmeister engagieren sie sich für die Insekten. mehr

Ein Förderrahmen von 833.000 Euro steht für das Sanierungsgebiet rund um die Torstraße in Gemmrigheim bereit.

Ortskern soll attraktiver werden

Zu wenig Parkplätze, leerstehende Häuser und viel Verkehr - im Ortskern gibt es mehrere Missstände, die jetzt durch eine umfassende Sanierung behoben werden sollen. mehr

Dachstuhl gerät in Brand

Ein Feuer hat in Asperg ein Zweifamilienhaus erst einmal unbewohnbar gemacht. Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 250.000 Euro. Verletzt wurde niemand. mehr

Junge Frau leicht verletzt

Am Mittwoch ereignete sich gegen 11.25 Uhr ein Unfall in der Heilbronner Straße, bei dem eine Frau leichte Verletzungen erlitt. mehr

Traktor kippt auf die Bundesstraße

Glück im Unglück hatten ein 24-Jähriger und dessen Beifahrerin, die am Montag mit einem Traktor auf der Bundesstraße 27 von Lauffen in Richtung Kirchheim unterwegs waren. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Hoher Besuch: Der türkische Nationalspieler Hakan Calhanoglu (vorne) tritt am Sonntag mit Bayer Leverkusen in der Aspacher Mechatronik-Arena an.

Großer Fußball im kleinen Aspach

Einen Hochkaräter hat der Fußball-Drittligist SG Sonnenhof Großaspach am Sonntag bei der Saisoneröffnung zu Gast: den Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen. Zum Saisonauftakt spielt die SG am 25. Juli bei Preußen Münster. mehr

Der Bissinger Marian Asch führte die WFV-Auswahl beim Regionenpokal als Kapitän aufs Feld.

WFV-Auswahl verpasst Sprung ins Endspiel

Beim Uefa-Regionencup in Irland hat das Team des Württembergischen Fußball-Verbands das Finale verpasst. Die Elf um den Bissinger Marian Asch verlor das entscheidende Gruppenduell gegen Zagreb mit 1:2. mehr

Der Sarg von Eusebio wird ins Pantheon getragen. Foto: Jose Sena Goulao

Letzte Ruhestätte für Portugals Fußball-Legende Eusébio

Eineinhalb Jahre nach seinem Tod hat Fußball-Legende Eusébio seine letzte Ruhestätte gefunden. Als erster Sportler Portugals wurde der "Schwarze Panther" am Freitagabend ins Nationale Pantheon in Lissabon gebracht. mehr

Erstmals unter Neu-Trainer Thomas Tuchel gewinnt der BVB standesgemäß. Foto: Revierfoto

Tuchel startet mit Sieg: BVB gewinnt 5:0 gegen Rhede

Thomas Tuchel ist mit einem Sieg als Trainer von Borussia Dortmund gestartet. Der neue BVB-Coach gewann mit dem Fußball-Bundesligisten das erste Testspiel zur Vorbereitung auf die kommende Saison gegen den Landesligisten VfL Rhede mit 5:0 (3:0). mehr

Der Streit um das Sturmgewehr G36 geht vor Gericht. Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Heckler & Koch zieht im Streit um Sturmgewehr G36 vor Gericht

In der Affäre um das Sturmgewehr G36 zieht der Hersteller Heckler & Koch nun gegen die Bundeswehr vor Gericht, um etwaige Fehler an der Waffe juristisch klären zu lassen. Das Bundeswehr-Beschaffungsamt hatte am 10. mehr

Rettungsdienste mussten auf andere Krankenhäuser ausweichen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Stromausfall in Mannheim: Uniklinik nimmt weniger Notfälle auf

Gleich zwei Stromausfälle auf einmal haben am Freitag Tausende Mannheimer getroffen. Das Universitätsklinikum schaltete auf Notbetrieb um und nahm zeitweise kaum noch Notfälle an. mehr

Motorradfahrer stirbt nach Unfall mit Traktor

Ein Motorradfahrer hat bei einem Unfall mit einem Traktor so schwere Verletzungen erlitten, dass er wenig später im Krankenhaus starb. Als der Trecker samt Anhänger am Freitag in Niederstetten (Main-Tauber-Kreis) nach links abbiegen wollte, sah der 26-jährige Biker das nach Polizeiangaben wohl zu spät und krachte in den Anhänger. mehr

Neuer Tschaikowsky

Der ehemalige Generalmusikdirektor der Oper Stuttgart, Manfred Honeck, und der hoch gelobte Pianist Kirill Gersteineiner (Bild) präsentieren am 12. und 13. Juli die Deutsche Erstaufführung der neu edierten Fassung von Tschaikowskys 1. Klavierkonzert. Das Konzert ist in der Liederhalle. mehr

OB Kuhn feiert mit hunderten Gästen

Mit rund 330 Gästen hat OB Fritz Kuhn (Grüne), der am Montag 60 geworden ist, gestern im Rathaus seinen Geburtstag gefeiert. Moderiert wurde das Fest von Comedian "Dodokay". Unter den Gratulanten waren viele Parteifreunde wie Claudia Roth, Cem Özdemir und Tübingens OB Boris Palmer. mehr

Wildtiere haben Beauftragten

Weil immer mehr Wildtiere in die Innenstädte drängen, hat das Landratsamt Ludwigsburg nun einen Wildtierbeauftragten ernannt. Fuchs, Marder, Waschbär oder Wildtaube gewöhnten sich auf der Suche nach Nahrung und Unterschlupf zunehmend an den Menschen, heißt es in einer Mitteilung. mehr

"Spiegel" erstattet Anzeige wegen Bespitzelung

Das Nachrichtenmagazin "Spiegel" geht davon aus, von US-Geheimdiensten abgehört worden zu sein. Die Verantwortlichen des Magazins haben daher Strafanzeige in Karlsruhe wegen des Verdachts der geheimdienstlichen Agententätigkeit und der Verletzung des Fernmeldegeheimnisses erstattet. mehr

Zufrieden mit Nationalpark

Nach teils heftigen Debatten im Landtag und Demonstrationen sind die Baden-Württemberger laut einer Studie mit dem Nationalpark Schwarzwald versöhnt. Der Widerstand gegen das grün-rote Prestigeprojekt scheint anderthalb Jahre nach dem Start gebrochen. mehr

Schäuble dämpft Athens Hoffnung auf schnelles Geld

Finanzminister Wolfgang Schäuble dämpft Hoffnungen der griechischen Regierung, nach der Volksabstimmung am Sonntag zügig frische Hilfsgelder zu erhalten. mehr

Weintrauben auf dem Köppelberg des Landesweingutes Kloster Pforta in Sachsen-Anhalt. Foto: Jan Woitas

Mehr Weinanbau in Deutschland möglich

Brüssel will Europas Winzer im scharfen Wettbewerb besser positionieren. Der Bundestag hat beschlossen, dass die Rebfläche wachsen kann. Wie stark, darüber gab es in Deutschland Streit. mehr

Der ehemalige Arcandor-Chef Middelhoff Middelhoff hatte Ende März Privatinsolvenz beantragt. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Amtsgericht eröffnet Insolvenzverfahren gegen Middelhoff

Die Gläubiger fordern weit über 100 Millionen Euro vom früheren Topmanager. Doch ein Großteil der Forderungen ist umstritten. Das Verfahren kann Jahre dauern. mehr

Schön und rätselhaft. Foto: Fredrik von Erichsen

Lichtinstallation an EZB-Zentrale: "Außer Betrieb"

Der Düsseldorfer Lichtkünstler Oliver Bienkowski hat am Donnerstagabend den Schriftzug "Außer Betrieb" auf die Zentrale der Europäischen Zentralbank in Frankfurt projiziert. Die Installation auf dem Turm der neuen EZB-Zentrale war weithin sichtbar. mehr

"Solar Impulse 2" sicher auf Hawaii gelandet

Das Schweizer Solarflugzeug "Solar Impulse 2" mit dem Piloten André Borschberg (62) an Bord hat die längste Etappe seiner Erdumrundung geschafft: Nach mehr als 110 Stunden Dauerflug über dem Pazifik ist er gestern Abend auf Hawaii gelandet. mehr

Na sowas... . . .

Weshalb ein 26-jähriger Mann aus Hamburg-Billstedt am Mittwoch auf dem Dach seines Hauses spazierengegangen ist, ist noch nicht bekannt. Jedenfalls waren sechs Streifenwagenbesatzungen im Einsatz, nachdem eine Nachbarin die Polizei alarmiert hatte: Suizidverdacht. mehr

Thomas Hermanns denkt an die alten Zeiten zurück.

"Wir waren die kleinen Hascherl"

Es gab eine Zeit, in der München fast bezahlbar war und eine kreative Underground-Szene hatte. Der Comedian Thomas Hermanns will dieser Epoche nun mit einem Musical ein Denkmal setzen. mehr

Pixel-Ästhetik: Die Ausstellung im Deutschen Filmmuseum erinnert an den Film "Tron".

Deutsches Filmmuseum widmet sich "Film und Games"

Wie wir Geschichten erzählen und welche Bilder wir vor Augen haben, das wird von Filmen, aber auch vermehrt von Games geprägt. Das Deutsche Filmmuseum widmet sich einem komplexen Wechselspiel. mehr

Welterbestätten: Die Liste wird immer länger

Über 1000 Welterbestätten gibt es, und es werden ständig mehr. So hat die Unesco immer weniger Geld übrig, um Stätten zu erhalten oder aufzubauen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Gegner der Sparpolitik werben in Athen mit Wolfgang-Schäuble-Plakaten dafür, beim Referendum mit "Nein" zu stimmen. Foto: Armando Babani