Partner der

Bietigheim:

bedeckt

bedeckt
4°C/0°C

Polizei sucht einen Trickdieb

Stuttgart Einen Trickdieb, der seit November 2014 in Fellbach, Sindelfingen, Backnang und Stuttgart Schmuck und Parfüm gestohlen hat, suchen Staatsanwaltschaft und Polizei. Der Verdächtige soll zur Ludwigsburger Drogenszene Bezug haben und öffentliche Verkehrsmittel am Ludwigsburger Bahnhof nutzen.
mehr

Kirchentag: Bietigheimer vorne dabei

Eva Schury, Pfarrerin an der Bietigheimer Pauluskirche im Buch, mit einem Plakat der "Gräbele"-Aktion, die für Gastgeber zum Kirchentag wirbt.

Bietigheim-Bissingen Der Evangelische Kirchentag in Stuttgart wirft seine Schatten voraus - nicht nur spirituell: Bereits jetzt suchen Bietigheimer und Besigheimer Gemeinden für Anfang Juni private Schlafplätze für Kirchentagsbesucher. Mit einem Kommentar von Martin Tröster
mehr

Ein Parkhaus und die Folgen

So soll nach einer Visualisierung der Investoren »Parkraum Nürtingen/Huber Integral Bau« das neue Krankenhaus-Parkhaus (Blick aus Richtung Stuttgarter Straße) aussehen.

Bietigheim-Bissingen Die Erweiterung des Krankenhaus-Areals in Bietigheim-Bissingen hat viele Facetten. Beim Bürgergespräch im Rathaus interessierte aber vor allem ein Thema: das Bewohnerparken.
mehr

Sicherheitslücke: Millionen BMW ließen sich per Mobilfunk öffnen

Autos von BMW ließen sich per Mobilfunk öffnen.

München Vernetzte Autos sind bei BMW keine Zukunftsmusik. Die Münchner Nobelmarke bietet seit langem das System ConnectedDrive. Nun hat der ADAC eine Sicherheitslücke entdeckt: Die Autos ließen sich per Mobilfunk öffnen. Der Hersteller hat bereits reagiert.
mehr

Kölner Karneval gesteht nach "Charlie-Hebdo"-Stopp Fehler ein

Die undatierte Grafik zeigt in Köln das Siegermotiv für den Karnevalswagen zum Thema Meinungsfreiheit: "Foto: Festkomitee Kölner Karneval

Köln Nach dem Stopp des "Charlie-Hebdo"-Wagens hat das Festkomitee Kölner Karneval Fehler eingestanden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Das Neckarufer bei Hoheneck (rechts). Die Anlegestelle (Bildmitte) soll attraktiver werden, davor soll eine »Erlebnisbucht« angelegt werden.

Der Neckar wird zum Erlebnis

Die Renaturierung von Uferabschnitten am Neckar bei Ludwigsburg soll weitergehen. Die Stadt plant eine Erlebnisbucht bei Hoheneck. Im zuständigen Ausschuss gab es dafür eine satte Mehrheit, aber es wurde auch Kritik laut. mehr

Lehrer Harald Bosch (li.) mit seinen Schülern aus dem ersten Lehrjahr zum Metallblasinstrumentenbauer.

Blasinstrumentenbau: "Es gibt keine bessere Ausbildung"

Die Ludwigsburger Oscar-Walcker-Schule bildet als Berufsschule in der dualen Ausbildung Holz- oder Metallblasinstrumentenbauer aus. Sie hat einen so guten Ruf, dass Lehrlinge aus Australien oder den Niederlanden herkommen. mehr

Die neugegründete Theaterabteilung des Bönnigheimer Kulturfensters probt im Burgplatzkeller das Stück "Der Zauberer von Oz": (v.r.) Regisseurin Simone Wolss, Stefanie Manz, Ina und Tilo Staudenrausch.

Kulturfenster macht Theater

Simone Wolss hat in Bönnigheim "schon lange etwas mit Theater machen wollen". Sie dachte sogar an einen eigenen Verein. Jetzt übernimmt sie die Regie bei der ersten Theatergruppe des Kulturfensters. mehr

Büsche statt Reben auf dem Mundelsheimer Käsberg, eine der bekanntesten Steillagen Württembergs? Für die Wengerter eine Schreckensversion.

1A-Lagen noch nicht bedroht

Die Sorge um die Steillagen lässt den Wengertern keine Ruhe. Weinbau-Präsident Hermann Hohl befürchtet, dass sie als Folge verfehlter EU-Politik ganz verschwinden. Die Genossenschaften steuern mit Prämien und Qualität dagegen. mehr

Ein Mann hat einen der seltenen Strömer gefangen. In Sersheim ist vor einiger Zeit der Bestand dieser Fischart erhoben worden.

In der Metter fühlt sich der Strömer wohl

Das Regierungspräsidium Stuttgart und der Verband für Fischerei und Gewässerschutz Baden-Württemberg haben am Donnerstag in Sersheim eine Studie über den Bestand des Strömers vorgestellt. mehr

An dieser Abzweigung von Neckarwestheim in Richtung Gemmrigheim drängen Gemmrigheimer auf einen Kreisverkehr. Doch das Landratsamt hat sich bereits mehrfach dagegen ausgesprochen.

Kaum Chancen auf einen Kreisverkehr

Schon lange drängen Gemmrigheimer auf einen Kreisverkehr am Ortsausgang, wo es links nach Kirchheim und rechts nach Neckarwestheim geht. Durch die neuen Märkte in Ort wird das Thema noch dringlicher. mehr

Unfall beim Überholen

Ein VW hat am Freitagmorgen auf der Landesstraße zwischen Freudental und Hohenhaslach versucht, einen anderen Wagen zu überholen. Auf gleicher Höhe zog der zu überholende Pkw nach links. Die beiden Autos stießen seitlich zusammen. Der VW kam von der Fahrbahn ab, der Fahrer verletzte sich leicht. mehr

Verfolgung im Landratsamt

Für Aufsehen in und um das Gebäude des Landratsamtes sorgte am Donnerstagmorgen die Festnahme eines 25-Jährigen, der mittels Haftbefehl gesucht wurde. mehr

Alkohol und Tabak: Polizei führt Testkäufe durch

Auf Alkohol und Tabakwaren hatten es Testkäufer des Polizeireviers Bietigheim-Bissingen am Dienstagnachmittag in Bietigheim-Bissingen, Ingersheim, Besigheim und Ottmarsheim abgesehen. Bis auf einen Fall blieben alle erfolglos. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Tausende Narren gratulieren

Hirräi-Hirräi! In diesen Tagen schallt der Urzelnruf besonders laut über Sachsenheim. Die Fasnetszunft mit den siebenbürgischen Wurzeln feiert ihr 50-jähriges Bestehen im Ort. Und tausende Narren gratulieren. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Flugeinlage von Julius Emrich im Testspiel der SG BBM Bietigheim gegen Bern Muri aus der Schweiz in Mundelsheim. An diesem Samstag spielen die Bietigheimer in Korntal gegen das österreichische Team aus Bregenz.

Handballer testen und helfen

Die SG BBM Bietigheim ist für den TSV Korntal ein verlässlicher Partner. Zum dritten Mal tritt der Handball-Bundesligist am Samstag zu einem Benefizspiel in der Korntaler Sporthalle an. Gegner ist der österreichische Erstligist Bregenz. mehr

Der Bad Nauheimer Torhüter Jan Guryca (links) versucht im Spiel bei den Bietigheimer Steelers vor ein paar Tagen den Puck zu erwischen. Die Steelers-Stürmer Matt McKnight (hinten) und Jason Pinizzotto (Mitte) haben es an diesem Freitag erneut mit Guryca und Dan Ringwald (rechts) zu tun, allerdings in Bad Nauheim.

Bietigheim Steelers: 100-Punkte-Marke in Sicht

Die Bietigheim Steelers haben es in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) am Wochenende mit zwei Mannschaften zu tun, die um den Einzug in die Playoffs kämpfen. An diesem Freitag sind sie in Bad Nauheim zu Gast, am Sonntag kommen die Lausitzer Füchse. mehr

Adrian Nikci wechselt zum 1. FC Nürnberg. Foto: Peter Steffen

96-Profi Nikci wechselt zum 1. FC Nürnberg

Fußball-Profi Adrian Nikci wechselt mit sofortiger Wirkung von Hannover 96 zum Zweitligisten 1. FC Nürnberg, teilte der Bundesligist mit. mehr

Zwei wetterbedingte Spielabsagen in 3. Liga

Wegen des Wintereinbruchs fällt das Spitzenspiel der 3. Fußball-Liga zwischen dem VfL Osnabrück und Tabellenführer Arminia Bielefeld aus. mehr

Polizei schnappt Räuber nach 18 Jahren

Nach 18 Jahren ist die Polizei einem Räuber auf die Schliche gekommen. Der 51-Jährige stehe im Verdacht, im August 1996 an einem Überfall auf eine Bäckerei in Reutlingen beteiligt gewesen zu sein, teilten die Beamten am Freitag mit. Die Täter hätten die Angestellten mit einem Messer bedroht, rund 500 D-Mark (etwa 256 Euro) ergaunert und seien anschließend mit einem Auto geflüchtet. mehr

Neue Fragezeichen hinter "Sonntag aktuell"

Fünf Jahre nach dem Neustart der Zeitung "Sonntag Aktuell" steht das Blatt erneut vor einer ungewissen Zukunft. Einem "Focus"-Bericht zufolge stellt die Südwestdeutsche Medienholding (SWMH) die Zeitung zur Disposition. mehr

Caroli distanzierte sich vom rechten Flügel der AfD. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Stadtrat tritt aus AfD aus: Kritik an rechten Ansichten in Partei

Ein Stadtrat ist in Villingen-Schwenningen aus der AfD ausgetreten - als Grund nannte er zunehmenden Einfluss des rechten Flügels der Partei. "Ich habe meine Mitgliedschaft gekündigt und werde alle meine parteiinternen Ämter niederlegen", mehr

Pläne, das Sindelfinger Krankenhaus zu erhalten und zu erweitern und dafür die Böblinger Klinik zu schließen, kommen nicht zum Tragen. Stattdessen entschied sich der Verbund für einen Neubau zwischen den Städten.

Bei Böblingen und Sindelfingen entsteht Klinikum für 350 Millionen Euro

Der Klinikverbund Südwest in Böblingen steht vor seiner bisher größten Herausforderung: Dem Bau eines neuen Klinikums für 350 Millionen Euro. Es soll zentral auf dem Areal "Flugfeld" an der A 81 entstehen. mehr

Die Restauratorin Ariane Bräckel an ihrem Arbeitsplatz an der Jubiläumssäule. Vor ihr die Löwen, die die Concordia "bewachen".

Die Concordia-Statue wird erst im Frühjahr zurückkehren

Noch hängt die Schlossplatz-Göttin Concordia buchstäblich in den Seilen. Ein Restauratorenteam gibt ihr die alte Schönheit wieder zurück. mehr

Chor mit Musik aus Amerika

Ein spannendes Projekt haben sich der Akademische Chor und das Akademische Orchester der Universität Stuttgart vorgenommen. mehr

Eine Schneefräse fährt bei Hofsgrund auf dem Schauinsland. Foto: Patrick Seeger

Zwei Lawinenopfer im Schwarzwald in Lebensgefahr

Bei Lawinenunglücken im Schwarzwald sind zwei Wintersportler lebensgefährlich verletzt worden. Ein 22 Jahre alter Mann wurde am Feldberg in Baden-Württemberg von einer Lawine verschüttet. mehr

Der Verfassungsrichter Sergio Mattarella ist der Kandidat der Demokratischen Partei. Foto: dpa

Auch nach zweitem Wahlgang kein neuer Präsident in Italien

Die Wahl eines neuen italienischen Staatspräsidenten ist auch im zweiten Durchgang gescheitert. mehr

Lebensmittelhilfe für die Menschen in Donezk. Foto: Alexander Ermochenko

Ukraine-Krisengespräche abgesagt

Begleitet von neuem Blutvergießen ist ein weiterer Anlauf für Friedensgespräche für die Ostukraine gescheitert. Nach Angaben der prorussischen Separatisten sagte die Regierung in Kiew die geplanten Verhandlungen kurzfristig ab. mehr

Auftrieb erhielt die Konjunktur durch Konsumausgaben, die im Weihnachtsquartal so stark wuchsen wie seit neun Jahren nicht mehr. Foto: Justin Lane

US-Wirtschaft drosselt Tempo

Die US-Wirtschaft hat sich nach einem fulminanten Halbjahr wieder deutlich abgeflaut. Im vierten Quartal letzten Jahres legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) aufs Jahr gerechnet um 2,6 Prozent zu, wie das Handelsministerium in Washington in einer ersten Schätzung mitteilte. mehr

Behälter mit hoch radioaktiven Material im atomaren Zwischenlager in Gorleben. Foto: Jochen Lübke

Eon zieht wegen Gorleben-Aus vor das Verfassungsgericht

Der Atomkonzern Eon hat Verfassungsbeschwerde gegen das Ende des Zwischenlagers Gorleben eingelegt. Ein Sprecher des höchsten deutschen Gerichts bestätigte einen Bericht der "Süddeutschen Zeitung". mehr

2014 hatte der Konzern seinen Umsatz vor allem dank Zuwächsen im Kraftfahrzeugbereich um 6,2 Prozent auf fast 49 Milliarden Euro gesteigert. Foto: Bernd Weißbrod

Bosch will Internet-Vernetzung weiter vorantreiben

Nach deutlichen Zuwächsen im vergangenen Jahr will der Technikkonzern Bosch sich auch 2015 weiter steigern. Helfen sollen dabei unter anderem sprechende Rollläden und Waschmaschinen. mehr

Kein Promi-Cover ging öfter über den Ladentisch als das mit Christine Theiss

Das sind die beliebtesten "Playboy"-Cover des Jahres 2014

Wenn sich Stars für den "Playboy" ausziehen, schießen meist auch die Verkaufszahlen des Magazins in die Höhe. Welcher weibliche Promi 2014 für die meisten verkauften Hefte sorgte, ermittelte nun das Medienportal "Meedia".

mehr

Israel Yinon starb während eines Konzerts

Bekannter Dirigent stirbt während Sinfonie

Es scheint die Ironie des Schicksals zu sein: In Luzern ist am Donnerstagabend der berühmte Dirigent Israel Yinon ausgerechnet während einer Sinfonie auf der Bühne zusammengebrochen und gestorben. Die genaue Todesursache ist noch nicht bekannt.

mehr

Bei dieser Ausrede musste Johnny Depp wahrscheinlich selber schmunzeln

Verlierer des Tages

Johnny Depp wurde von einem Fabelwesen angegriffen

mehr

Christian Schubert (Simon Eckert, l.) und Bernd Reuther (Rainer Hunold, r.)

Krimi-Tipps am Freitag

Im ZDF ermittelt der Staatsanwalt Bernd Reuther gleich in zwei Mordfällen. Danach treibt in in Leipzig ein Sniper sein Unwesen und im Ersten fahndet Kommissar Beck nach einem rachsüchtigen Psychopath.

mehr

"Freddy tanzt" im "Tatort" (Sonntag, 20.15 Uhr, ARD) zunächst allein

So wird der "Tatort" am Sonntag

Der Kölner "Tatort" am Sonntag ist eigentlich ein sehr trauriger Film über zerplatze Träume, Liebeskummer und Menschen, die lieber wegschauen, als einander zu helfen. Warum Kommissar Freddy Schenk trotzdem "tanzt" erfahren Sie hier.

mehr

Katy Perry ist das Zugpferd der Halbzeit-Show des diesjährigen Super Bowls

Mit Katy Perry: Super Bowl 2015 im kostenlosen Stream

Egal ob Sie nun wegen der höchstwahrscheinlich wieder phänomenalen Halbzeit-Show oder tatsächlich wegen des Sports einschalten wollen: Hier erfahren Sie, wie Sie den diesjährigen Super Bowl per TV, Smartphone, Tablet und PC empfangen können.

mehr

Die Schule fällt aus: Ein indischer Dorfbewohner inspiziert das zusammengeschossene Gebäude in der Krisenregion Kaschmir. Foto: Jaipal Singh