Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
7°C/4°C

Weihnachten nicht überall frei

Noch hat es nicht geschneit, aber der Winterdienst der Kommunen, wie hier in Bietigheim-Bissingen, muss auch über Weihnachten in Bereitschaft sein.

Bietigheim-Bissingen/Sachsenheim/Bönnigheim Zeit der Besinnlichkeit im trauten Kreis ist an Weihnachten angesagt. Für viele sind die Feiertage arbeitsfrei. Doch wie läuft die Arbeit in dieser Zeit im Krankenhaus, der Straßenmeisterei, der Gastronomie oder in der Seelsorge.
mehr

Lichtblitze im Stadtmuseum

"Licht und Ton"-Künstler Kurt Laurenz Theinert ist zuletzt im Innenministerium (Foto) aufgetreten.

Sachsenheim Das Kulturprogramm der Stadt Sachsenheim liegt vor. Klassiker sind darunter, aber die 17 Veranstaltungen bieten im Jahr 2015 auch viel Überraschendes.
mehr

Edathy legt nach

Sebastian Edathy am Donnerstag in der Bundespressekonferenz in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin Für die SPD ist die Affäre Edathy noch längst nicht ausgestanden. SPD-Fraktionschef Oppermann könnte schon bald als Zeuge in den Untersuchungsausschuss geladen werden.
mehr

Skigebiete ohne Schnee: grüne Wiese statt weiße Piste

Bisher stehen die Lifte im Schwarzwald still. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Oberried Wenige Tage vor Weihnachten bleibt den Skigebieten im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb nur das Warten auf Schnee. Wintersport werde auch an diesem Wochenende nicht möglich sein, sagte ein Liftbetreiber in Oberried im Schwarzwald am Freitag.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Das neue Feuerwehrhaus in Sersheim. Das Gerüst ist mittlerweile auch schon abgebaut. An diesem Samstag ist die offizielle Schlüsselübergabe an die Freiwilligen.

Der Umzug hat begonnen

Das Feuerwehrgerätehaus in Sersheim ist so gut wie fertig. In einem ersten Schwung haben die Ehrenamtlichen bereits Kisten in den Drei-Millionen-Bau getragen. Ein Tag der offenen Tür ist für den Frühling geplant. Die Schlüsselübergabe ist an diesem Samstag. mehr

Der Bissingerin Sabine Dettling ist ein interessantes Buch über die Skikultur am Arlberg gelungen.

Bissingerin erforscht Skikultur

Seit 2006 arbeitete die Bissinger Sportwissenschaftlerin und Journalistin der BZ, Dr. Sabine Dettling, an einem Mammutprojekt: der Erforschung der Skikultur am Arlberg. Mit der Veröffentlichung eines dicken Buches wurde die Aufgabe jetzt abgeschlossen. mehr

In Erinnerung an seinen verstorbenen Physiotherapeuten und Trainer Claudius Gross wird Simon Gänger mit einem 150-köpfigen Team beim Silvesterlauf starten.

Simon Gänger steckt Enttäuschung weg

Der Traum von der Teilnahme an den Paralympischen Spielen 2016 ist geplatzt, dennoch wird der Paratriathlet Simon Gänger aufgrund seiner bisherigen internationalen Erfolge im Nationalteam der Deutschen Triathlon Union (DTU) bleiben. mehr

Das Bild zeigt die neuen Räume der Fachschule für Laboranten, die in Tansania gebaut wurden.

"Erster wichtiger Schritt"

Mit finanzieller Unterstützung durch die BZ-Aktion Menschen in Not konnte der Vereine "Kusaidia Afrika" 2014 ein Projekt in Afrika auf den Weg bringen. Dort entstand eine neue Fachschule für Laboranten. mehr

Der Bolzplatz in Gemmrigheim: Zwei Dutzend Beteiligte suchten nach Lösungen für das Lärmproblem.

Runder Tisch sucht nach Lösungen

Im November einigte sich der Gemeinderat darauf, einen runden Tisch zum Dauerproblem-Thema Bolzplatz einzurichten. Kürzlich fand nun das erste Treffen statt. mehr

Unter anderem leisten Papst Johannes Paul II. (mit Kreuz) und Robert Schumann (links davon) den Krippenfiguren von polnischen Kunststudenten im Schlosshof in Ludwigsburg Gesellschaft.

Der Papst und das Jesukind

Es ist schon Tradition: Bereits zum elften Mal stellt der Polnische Kulturverein bei der polnischen katholischen Gemeinde in Ludwigsburg eine kunstvoll geschnitzte Weihnachtskrippe im Residenzschloss aus. mehr

Dieb auf frischer Tat ertappt

Mit den wachsamen Augen eines jungen Polizeischülers hatte ein 36-Jahre alter Täter am Mittwoch gegen 19.40 Uhr vermutlich nicht gerechnet, als er sich auf dem Weihnachtsmarkt an einem der Stände bediente. mehr

Einbrüche im Stundentakt

Gleich viermal hat ein Einbrecher am Mittwoch in Möglingen zugeschlagen. In drei Fällen wurde er gestört. In der Wagnerstraße hebelte er ein Fenster auf und stieg in die Wohnung ein. Dabei, so die Polizei, dürfte er gestört worden sein, denn er flüchtete ohne Beute. mehr

Dieb bedient sich in Transporter

Die Polizei Vaihingen berichtet von einem mysteriösen Diebstahl aus einem Auto. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

"Es ist wichtig, immer wieder Brücken zu bauen"

Pfarrer Eberhard Feucht, dessen Investitur zum Dekan des Kirchenbezirks Besigheim am 19. Juli gefeiert wird: "Kunst ist ein ganz wichtiger Bereich, mit dem wir einen Impuls des Glaubens setzen können". Der von ihm initiierte Sakralraum mit seiner "reduzierten Raumsprache" in dem modernen Kirchengebäude in Leutenbach ist ein Beispiel dafür, wie der evangelische Theologe mit Kunst Zeichen setzen will.

Mit seiner Investitur am 19. April übernimmt Eberhard Feucht das Amt des Dekans im Kirchenbezirk Besigheim und ist damit zuständig für 19 Kirchengemeinden mit rund 50.000 evangelischen Kirchengliedern. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Bietigheim Steelers feiern mit den mitgereisten Fans den fünften Derbyerfolg über Heilbronn hintereinander und den elften Sieg in Serie. Keeper Sinisa Martinovic (Nummer 23) blieb an seinem 34. Geburtstag ohne Gegentor.

Steelers siegen in Heilbronn: Ein Shutout zum 34. Geburtstag

SCB-Torhüter Sinisa Martinovic hat sich zu seinem 34. Geburtstag selbst mit einem Shutout beschenkt. Bei seinem Ex-Verein Heilbronner Falken triumphierten die Bietigheim Steelers in der Deutschen Eishockey-Liga 2 mit 2:0 und feierten so den elften Sieg in Folge. mehr

Gut gelaunter Sympathieträger: Felix Franz macht nicht nur auf der Hürdenbahn eine gute Figur, sondern auch in der Öffentlichkeit - wie hier beim Treffen am Donnerstag mit den LG-Machern, Sponsoren und Medienvertretern.

Mit großen Schritten zu Olympia

Felix Franz ist der erste und bisher einzige Vertragsathlet der LG Neckar-Enz. Mit Hilfe eines regionalen Sponsorenpools konnte die Leichtathletik-Gemeinschaft das Hürden-Ass aus Bietigheim an sich binden. Das gemeinsame Ziel ist die Olympia-Teilnahme 2016 in Rio. mehr

ALBA in Euroleague gegen Real, Barcelona, Panathinaikos

ALBA Berlin bekommt es in der Zwischenrunde der Basketball-Euroleague mit ebenso schweren wie attraktiven Gegnern zu tun. mehr

Jobs aus der Region

20.12. Medizinische Fachangestellte (m/w)
Praxis Osteopedia 24, Bietigheim

19.12. Doktorand (m/w) Industrie 4.0
Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

19.12. Konstruktionsingenieur/-in
Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

Migrantenverband warnt vor unentdecktem Rassismus

Nach dem Auffliegen des rechtsterroristischen NSU hat der Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen (Laka) in Baden-Württemberg fehlenden Aufklärungswillen bemängelt. "Es kam gar kein Aufschrei", sagte Vorstandsmitglied Rino Iervolino der Deutschen Presse-Agentur in Esslingen. Weder Politik noch Gesellschaft machten den Eindruck, hier tiefer forschen zu wollen. mehr

Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Kultusminister Stoch gerät bei Inklusion unter großen Zeitdruck

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) gerät beim Thema Teilhabe behinderter Schüler an allgemeinen Schulen (Inklusion) unter großen Zeitdruck. Die von ihm anvisierte Einigung mit den Kommunalverbänden über die Finanzierung zusätzlicher Kosten noch in diesem Jahr kommt nicht mehr zustande. mehr

Brand in Asylbewerberheim in Freiburg

In einem Asylbewerberheim in Freiburg hat es gebrannt. Es gab keine Verletzten, wie die Polizei weiter mitteilte. Die Ursache sei noch unklar, hieß es. Das Feuer brach am frühen Samstagmorgen in einem der Zimmer aus. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Mehrere Zimmer sind nicht mehr bewohnbar. Zum Schaden machte die Polizei am frühen Morgen keine Angaben. mehr

Altes Gemäuer, in dem die Kultur floriert: Die Wagenhallen.

Unsichere Zukunft

In den ehemaligen Wagenhallen beim Stuttgarter Nordbahnhof hat sich ein Biotop für Kreative entwickelt. Ein Kulturbetrieb mit überregionaler Ausstrahlung. Doch dessen Zukunft ist unsicher. mehr

Rock-stark: Dacia Bridges.

Muse des Kings

Seit fast zehn Jahren mischt die US-amerikanische Sängerin Dacia Bridges in der Stuttgarter Kulturszene mit. Zur Zeit tritt sie im Elvis-Stück des Friedrichsbau-Varieté auf - als Muse des "Kings". mehr

Einsatz an entgleister Bahn.

Kurz und bündig vom 20. Dezember 2014

Zwei Radfahrer tot Weilheim / Freiberg. Eine 82-jährige Radlerin aus Neidlingen (Kreis Esslingen) ist gestern beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen in Weilheim getötet worden. Die Frau hatte nach Angaben der Polizei die Vorfahrt des Lastwagens missachtet. mehr

"Wenn in Dresden 15 000 Menschen auf die Straße gehen, wäre es abwegig, so zu tun, als seien das alles Faschisten", sagt der schleswig-holsteinische Ministerpräsident. Foto: Carsten Rehder

Albig sieht bei "Pegida" "verängstigtes Bürgertum"

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig fordert eine differenzierte Betrachtung der Anti-Islam-Bewegung "Pegida". mehr

Als Drahtzieher gilt dem FBI das kommunistische Nordkorea. Präsident Obama droht mit Konsequenzen. Foto: Michael Reynolds

USA sehen Nordkorea hinter Sony-Hack

Die USA beschuldigen Nordkorea, für den Hackerangriff auf das Filmstudio Sony Pictures verantwortlich zu sein. US-Außenminister John Kerry sprach von einer bislang einmaligen und provozierenden Attacke. mehr

Ecuador fühlt sich in Umweltfragen zu Unrecht kontrolliert, gegängelt und zudem gekränkt. Foto: Paolo Aguilar

Ecuador stoppt Umwelt-Kooperation mit Deutschland

Ecuador hat im Streit um ein Einreiseverbot für Bundestagsabgeordnete die Zusammenarbeit mit Deutschland im Bereich des Umweltschutzes abgebrochen. mehr

Die Währungsturbulenzen in Russland sind für deutsche Unternehmen nicht kontrollierbar. Den Versandhändler Otto werden sie in diesem Jahr Millionen kosten. Foto: Malte Christians/Archiv

Otto Group fährt in Russland auf Sicht - Investitionen gekürzt

Der starke Verfall des Rubel zwingt den Handelskonzern Otto in Russland in die Defensive. "Wir fahren auf Sicht und müssen unsere Preise flexibel anpassen", sagte Martin Schierer, Chef der Otto Group in Russland. mehr

Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden. Fotos: Frank Rumpenhorst/Mauritz Antin/Archiv Foto: dpa

Fiat Chrysler weitet Rückrufe wegen Airbags um Millionen Wagen aus

Der Autokonzern Fiat Chrysler FCA weitet seine Rückrufe wegen defekter Airbags des japanischen Zulieferers Takata auf die gesamte Welt aus. Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden, wie Chrysler mitteilt. mehr

Die Commerzbank sieht sich nach einem harten Umbau inzwischen bestens aufgestellt. Ausruhen will sich das Institut auf ersten Erfolgen aber nicht. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Commerzbank wächst bei Privatkunden auf Kosten der Konkurrenz

Die Commerzbank fasst trotz der historisch niedrigen Zinsen im lange enttäuschenden Privatkundengeschäft zunehmend Tritt. mehr

Daniel Hartwich hat sich vorgenommen, als "Krawattenmann des Jahres" endlich einen zweiten Knoten zu lernen. Foto: Henning Kaiser

Daniel Hartwich ist "Krawattenmann des Jahres"

Der Fernsehmoderator Daniel Hartwich (36) ist "Krawattenmann des Jahres". mehr

Stephen Collins bei einer Veranstaltung im Juni 2013

Missbrauchsskandal: Stephen Collins spricht über Kindheits-Trauma

"Eine himmlische Familie"-Star Stephen Collins hat in einem TV-Interview versucht zu erklären, warum er Mädchen sexuell belästigt hatte. Dabei erzählte er auch, dass er in seiner Kindheit selbst Opfer war.

mehr

Auch dieses Bild ist ein Teil der Kampagne von Sharper Image mit Heidi Klum

Heidi Klum: Zu nackt für Las Vegas

Las Vegas gilt als die Stadt der Sünde - Plakate mit halbnackten Models wollen sie dort dennoch nicht haben. Das musste jetzt auch Heidi Klum erfahren.

mehr

Idris Elba bei den Emmy Awards im August in Las Vegas

Wird Idris Elba der nächste James Bond?

Steht der Nachfolger von Daniel Craig schon fest? "Idris sollte der nächste Bond sein", soll Sonys Co-Vorsitzende Amy Pascal demnach schon vor einem Jahr in einer Mail an Columbia Pictures geschrieben haben. Gemeint ist damit der Brite Idris Elba.

mehr

Plakatmotiv zum Film "Verrückte Weihnachten" mit Luther (Tim Allen) und Nora (Jamie Lee Curtis, vorne).

TV-Tipps am Samstag

Bei VOX hält ein Mädchen seine Eltern auf Trab. In Sat.1 wird Jim Carrey als Geizhals von den Geistern der Weihnacht heimgesucht und auf ProSieben versucht ein neuer Kandidat, Stefan Raab zu besiegen.

mehr

Eigentlich als Projektionsfläche für Romantiker denkbar ungeeignet: die Titanic, hier auf einer an den Kinofilm von 1997 angelehnten Ausstellungs-Illustration. Fotos: Premier Exhibitions, Inc.

An Bord einer Legende

Echte Funde! Wahre Schicksale! Drunter macht es die Titanic-Ausstellung nicht, die im Historischen Museum der Pfalz zu sehen ist. Aber zu Recht: Der Mythos Titanic steht für große Geschichte und Geschichten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Klarer Fall von Monsterflagge: Vor dieser Nationalflagge Indonesiens, der sogenannten Monas, wirkt ein Mensch wie ein Zwerglein. Foto: Mast Irham