Partner der

Bietigheim:

Nebel

Nebel
21°C/10°C

topaufmacher

Brauchtum auf der Baustelle

Sie nennen ihn "Engel 07" - dabei kümmert sich Peter Maile um ganz irdische Probleme. Der Baustellen-Seelsorger betreut Arbeiter, die fernab der Heimat Tunnel für die Neubaustrecke in die schwäbische Alb sprengen. Teil zehn unseres Multimedia-Projektes "Zwischen den Bahnhöfen" weiter lesen

Baupläne: Aramäer nehmen nächste Hürde

Modell der syrisch-orthodoxen Kirche Bietigheim: So könnte das neue Gotteshaus im Bissinger Gebiet "Hopfengärten" einmal aussehen.

Bietigheim-Bissingen Nächster Akt im Fall der umstrittenen Baupläne der syrisch-orthodoxen Gemeinde in Bietigheim-Bissingen: Der Gemeinderat hat am Dienstagabend dem veränderten Bebauungsplan mehrheitlich zugestimmt.
mehr

Zum Tag der Einheit: Als die Mauer fiel

Ute Meinhardt blättert in einer Ausgabe des "Neuen Deutschland" vom 26. September 1989 - darin kein Wort vom Umbruch, den das Land erfasste.

Kreis Ludwigsburg Zum 24. Mal feiert Deutschland am 3. Oktober den Tag der Deutschen Einheit - vor 25 Jahren fiel die Mauer. Eine aus der DDR stammende Unterriexingerin hat alte Zeitungen aus dieser Zeit aufbewahrt.
mehr

De Maizière: Organisierte Kriminalität immer stärker im Alltag bemerkbar

Ein Wermutstropfen in der positiven Kriminalitätsbilanz ist die gestiegene Zahl der Wohnungseinbrüche.

Berlin Die Bedrohung der inneren Sicherheit durch Organisierte Kriminalität wächst. Die Zahl der Ermittlungsverfahren stieg im vergangenen Jahr deutlich an.
mehr

Studie: Osten Deutschlands verdoppelt Wirtschaftsleistung in 25 Jahren

Made in Sachsen: Der i3 ist der erste in Großserie gefertigte BMW mit Elektroantrieb. Der Kleinwagen entsteht in Leipzig.

Frankfurt Der Osten Deutschlands hat seine Wirtschaftsleistung in 25 Jahren verdoppelt. Die Region gehört heute zum Mittelfeld in Europa. Probleme sind allerdings die hohe Arbeitslosigkeit und der Bevölkerungsschwund.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Der Spielturm in der Wobachstraße hat in puncto Nutzung und Zustand zweimal die Note eins abgeräumt.

Spielplätze brauchen Pep

67 Spielplätze gibt es in Bietigheim-Bissingen. Ein Experte hat sämtliche Areale für Kinder und Jugendliche in der jüngsten Vergangenheit auf Herz und Nieren geprüft. Sein Fazit: Die Kommune ist gut ausgerüstet. Allerdings fehlt auf manchen Spielplätzen der Pep. mehr

Ein Blick auf den Neubau und die Baustelle am Hans-Grüninger-Gymnasium: Hier wird in Markgröningen in die Bildung investiert.

Bildung: Stadt will sich positionieren

Eine veränderte Schullandschaft bringt neue Chancen und Herausforderungen mit sich. Die Stadt Markgröningen reagiert darauf mit einem entsprechenden Schulentwicklungsplan und den hierfür notwendigen Baumaßnahmen. mehr

Die Sanierung des Geländes in Neckarweihingen wurde 2013 abgeschlossen. Im Bild Mitglieder des Sanierungsbeirats bei einer Besichtigung.

Kreisjäger nehmen Land ins Visier

Der Rechtsstreit des insolventen Kreisjägervereins Hubertus gegen das Land wegen der Verpflichtung zur Sanierung seiner Schießanlage in Neckarweihingen ging am Mittwoch vor dem Stuttgarter Verwaltungsgericht in die entscheidende Runde. mehr

Durch höhere Einnahmen und Sparanstrengungen konnte in Ingersheim die Aufnahme neuer Schulden in Grenzen gehalten werden.

Ingersheimer Finanzlage besser als erwartet

Einstimmig hat der Ingersheimer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung den Rechnungsabschluss für das Jahr 2013 gebilligt: Er schließt besser ab als erwartet. mehr

Gute Laune und viel Spaß garantiert: Eddi Rochus, Rolf Wahler und Steffen Buse (von links) von der Theatergruppe der Spvgg Bissingen, hier beim Stück "Schtoireich" im vergangenen Jahr in der Bietigheimer Kelter.

Eine völkerverbindende Komödie

Zum 29. Mal tritt die Theatergruppe der Spvgg Bissingen in diesem Jahr in der Bietigheimer Kelter zugunsten der BZ-Aktion Menschen in Not auf. An drei Abenden Anfang Dezember präsentiert sie das schwäbische Stück "Dr Bindestrich". mehr

Das Freudentaler Schloss und das Rathaus sind zwei Kernelemente des neuen Nahwärmekonzeptes für den Ort.

Fleig drängt auf Nahwärme

Das Nahwärmekonzept für die Versorgung von Rathaus, Kleeblattheim, Schloss und weiteren Nutzern in Freudental soll zeitnah umgesetzt werden. Die Rentabilität ist erwiesen, ein Standort wird noch gesucht. mehr

Verdächtiger Mann folgt Kindern - Polizei: Derzeit kein Anlass zur Sorge

Am Montag wandte sich eine besorgte Mutter an die Polizei in Vaihingen, nachdem ihre sechsjährige Tochter zusammen mit einer zwölfjährigen Freundin am Vortag in Enzweihingen von einem unbekannten Mann offensichtlich verfolgt worden war. mehr

Rabiater Ladendieb im Kaufland

Ein 38-Jähriger hat am Dienstagnachmittag versucht, im Kaufland in der Prinz-Eugen-Straße eine Dose Whiskey-Cola zu klauen. Als ihn der Kaufhausdetektiv ansprach, versuchte der Dieb zu flüchten, griff sich eine Schnapsflasche und wollte damit zuschlagen. mehr

Unbekannte sprühen Beleidigungen an Wände

Vulgäre Beleidigungen haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch im Benninger Neubaugebiet "Im Seelach II" an Fassaden, Garagen, Türen, Fenster und Verkehrszeichen gesprüht. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Alte Krankheit, neue Technik: Tablet-PCs für Demenzkranke

Ein Betreuer und eine Demenzkranke in einem Kleeblatt-Heim im Landkreis Ludwigsburg benutzen gemeinsam einen Tablet-PC: Erkrankte sollen so sinnvoll und ansprechend beschäftigt werden.

Demenzkranke sinnvoll zu beschäftigen, wird für Angehörige und Betreuer oft zur Herausforderung. Ein Bietigheimer hat dafür Tablet-PCs entwickelt. Der Anspruch: eine kinderleichte Bedienung. Teil sechs der BZ-Serie "Diagnose Demenz" mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Durchsetzungsstark: Der Ludwigsburger Aufbauspieler Michael Stockton (rechts) im Playoff-Viertelfinale der Vorsaison im Duell mit Yassin Idbihi vom FC Bayern München. Der deutsche Meister gastiert am Sonntag im zweiten Saisonspiel bei den MHP Riesen und der MHP Arena. Stockton ist ein wesentlicher Bestandteil der Ludwigsburger Mannschaft.

Auf Riesen warten dicke Brocken

Ein Heimspiel-Doppelpack wartet zu Saisonbeginn der Basketball-Bundesliga auf die MHP Riesen Ludwigsburg. An diesem Donnerstag spielen sie gegen die Telekom Baskets Bonn, am Sonntag gegen den Meister Bayern München. mehr

Einsatzfreudig: Jason Pinizzotto (links), hier im Dreikampf bei seinem Saison-Debüt im Spiel in Landshut, stürmt gegen Riessersee wieder für die Bietigheim Steelers.

Pinizzotto greift wieder an

In der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) haben es die Bietigheim Steelers in den nächsten beiden Partien mit Spitzenteams zu tun. An diesem Donnerstag daheim mit dem SC Riessersee, am Samstag spielen sie in Rosenheim. mehr

Kollektives Aufatmen bei Jürgen Klopp (l) und dem BVB. Foto: Marius Becker

Aufatmen beim BVB - Kehl: "Wahres Gesicht gezeigt"

Zwei Spiele, zwei Siege - in der Champions League steht Borussia Dortmund prächtig da. Nun hoffen alle Beteiligten, dass es auch in der Bundesliga wieder aufwärtsgeht. Das 3:0 in Anderlecht macht Mut. mehr

Prominenete Spielerinnen klagen gegen eine WM auf Kunstrasen. Er sei "zweitklassig", "diskriminierend und illegal". Foto: Fredrik von Erichsen

WM auf Kunstrasen: Prominente Spielerinnen klagen

Eine Gruppe von knapp 40 Nationalspielerinnen mit der deutschen Weltfußballerin Nadine Angerer und US-Star Abby Wambach an der Spitze hat gegen die Pläne für eine WM auf Kunstrasen Klage eingereicht. mehr

Jobs aus der Region

02.10. Inbetriebnehmer (m/w) für Robotersteuerung
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

02.10. Qualitätstechniker (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

02.10. Entwicklungsingenieur Steuerungstechnik (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Jordan Davis hatte mit drei Freunden im Auto Musik gehört. Foto: Ron Davis

US-Gericht: Weißer ermordete Schwarzen wegen lauter Musik

Ein Gericht im US-Bundesstaat Florida hat einen weißen Amerikaner verurteilt, weil er einen unbewaffneten schwarzen Teenager nach einem Streit über zu laute Musik erschossen hatte. mehr

Das US-Außenministerium hatte ein Kopfgeld von fünf Millionen US-Dollar auf Beltrán Leyva ausgesetzt. Foto: Alex Cruz

Mächtiger Drogenboss in Mexiko gefasst

Mexikanische Soldaten haben den Chef des Beltrán-Leyva-Kartells festgenommen. Héctor Beltrán Leyva alias "El H" sei in einem Restaurant in der Stadt San Miguel de Allende im Bundesstaat Guanajuato gefasst worden, teilte die Generalstaatsanwaltschaft am Mittwochabend (Ortszeit) mit. mehr

Offiziell heißt es, Pierson habe den Rücktritt angeboten. Aber vermutlich war es eher ein Rauswurf. Foto: Jim Lo Scalzo

Nach Pannenserie: Chefin von Obamas Leibwache geht

Nach einer Serie von Pannen beim Schutz von US-Präsident Barack Obama und der Bewachung des Weißen Hauses hat der Secret Service einen neuen Leiter. mehr

Audi-Chef Rupert Stadler auf der Automesse in Paris. Foto: Daniel Karmann

Audi-Chef Stadler sieht Turbulenzen auf dem Auto-Markt

Der kriselnde Automarkt steht nach den Worten von Audi-Chef Rupert Stadler vor "riesigen Herausforderungen". mehr

Die GDL-Mitglieder entscheiden über weitere Streiks im derzeitigen Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn. Foto: Peter Steffen

Bahn macht Lokführern neues Angebot

Mit einem neuen Angebot will die Deutsche Bahn weitere Streiks der Lokführer im letzten Moment noch abwenden. Unmittelbar vor der Entscheidung über neue Arbeitskämpfe legte der Konzern der Lokführergewerkschaft eine neue Offerte vor. mehr

Vor dem Hintergrund des zunehmenden Wettbewerbs zwischen Onlinekäufen und stationärem Handel hält der Handel längere Öffnungszeiten mittlerweile für unverzichtbar. Unser Bild zeigt ein Einkaufszentrum in Essen.

Streit um Öffnungszeiten

Abends geöffnete Geschäfte, das war vor 25 Jahren etwas völlig Neues. Der "lange Donnerstag" war der Vorstoß für längere Ladenöffnungszeiten. Über deren Sinn wird auch heute noch debattiert. mehr

Polizei fahndet erfolglos nach Rinderherde

Die Polizei hat am frühen Donnerstagmorgen in Dauchingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) nicht wie üblich nach Straftätern, sondern nach einer Herde Rinder gefahndet. Dem Fahrer eines Lastwagens waren gegen 4. mehr

Tagung in Heidelberg: Potenzielle Gewalttäter brauchen Therapie

Mehr als 200 Psychologen, Sozialberater und Experten von Justiz und Polizei kommen heute zu einer Tagung in Heidelberg zusammen, um Erfahrungen bei der Therapie potenzieller Gewalttäter auszutauschen. mehr

100 000 Euro Schaden bei Schwelbrand in Bad Wimpfen

Bei einem Schwelbrand in einer Gaststätte in Bad Wimpfen (Landkreis Heilbronn) ist ein Schaden von 100 000 Euro entstanden. Die Rettungskräfte brachten am Mittwochabend acht Menschen aus Wohnungen über der Gaststätte in Sicherheit. Alle blieben unverletzt. Sie kamen in Notunterkünften unter, weil ihre Wohnungen wegen des Rauchs nicht mehr bewohnbar waren. Die Brandursache war zunächst unklar. mehr

Schräge Idee. Foto: Andreas Richter

LaBrassBanda: Live aus dem Kuhstall

Statt jubelnder Fans gibt es auf dem neuen Live-Album von LaBrassBanda im Hintergrund muhende Kühe und auch mal den einen oder anderen Fladenklatscher zu hören. mehr

Adam Sandler kooperiert mit Netflix. Foto: Warren Toda

Adam Sandler plant Filme für Videodienst Netflix

Hollywood-Star Adam Sandler (48) will vier Filme für den Online-Videodienst Netflix drehen. Das gaben der Komiker und das US-Unternehmen Medienberichten zufolge bekannt. mehr

Die Toten Hosen spielen bei der Feierstunde einige Lieder. Foto: Caroline Seidel

Die Toten Hosen erhielten jüdische Auszeichnung

Für ihr jahrzehntelanges Engagement gegen Rechtsextremismus sind Die Toten Hosen mit einer hohen jüdischen Auszeichnung geehrt worden. Die Jüdische Gemeinde Düsseldorf verlieh der Rockband am Mittwoch die Josef-Neuberger-Medaille. mehr

Hände ohne Waffen: Prodemokratische Demonstranten halten im Zentrum von Hongkong ihre gefalteten Hände in die Luft. Foto: Dennis M. Sabangan