Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
14°C/7°C

Selbst die Besucher sind "vom Fach"

An zwei Tagen präsentierten sich die Aussteller am Wochenende bei der "Zukunftsmesse Energie" in der Neckarwestheimer Reblandhalle. An den Ständen dominierte das Fachgespräch.

Neckarwestheim Mit ihrer Mischung aus leistungsfähigen Energie-Betrieben und Vorträgen von Fachleuten zog die Zukunftsmesse Energie am Wochenende wieder interessierte Besucher an. Sie hat sich bewährt, wie das Gespräch mit Ausstellern zeigt.
mehr

20 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Valréas und Sachsenheim

Stoßen auf den Fortbestand der Partnerschaft an (von links): Bruno Valle aus Valréas, Bürgermeister Horst Fiedler und sein französischer Amtskollege Patrick Adrien und Karin Wycisk vom Sachsenheimer Partnerschaftskomitee.

Sachsenheim "Vive le jumelage, es lebe die Städtepartnerschaft" hieß es am Samstag bei einem Festakt im Kulturhaus, bei dem 48 Besucher aus Valréas und zahlreiche Bürger Sachsenheims gemeinsam das Bestehen ihrer 20-jährigen Freundschaft begingen.
mehr

Lügen auf Bestellung – Agentur liefert Kunden perfekte Alibis

Stefan Eiben, Firmengründer einer Alibi-Agentur, unterhält sich an der Weser in Bremen mit einem ehemaligen Kunden und jetzigen Mitarbeiter der anonym bleiben möchte. Eiben verschafft seinen Kunden fingierte Alibis.

Bremen Stefan Eiben verdient mit Lügen sein Geld: Er verschafft seinen Kunden fingierte Alibis. Der Bremer Unternehmer ermöglicht ihnen dadurch auch diskrete Affären – aber meistens haben die Auftraggeber ganz andere Schwierigkeiten.
mehr

Jeder Dritte will Gesetz gegen frühes Weihnachtsgeschäft

Vor allem Ältere können mit Schokoweihnachtsmännern im Spätsommer wenig anfangen. Foto: Felix Kästle

Berlin Gut drei Monate vor Heiligabend fühlen sich die meisten Bundesbürger vom weihnachtlichen Angebot in den Geschäften genervt. Fast jeder Dritte in Deutschland wünscht sich ein Verbot für Lebkuchen, Glühwein und Weihnachtslieder in den Läden vor einem bestimmten Stichtag im Jahr.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Peter Gaymann zeichnet seine Bilder über Demenz mit verschmitztem Humor.

Ausstellung "DeMensch": Mit Humor ein ernstes Thema behandelt

Eine heitere und nachdenklich stimmende Bilder-Ausstellung über ein ernstes Thema ist im Enzpavillon zu sehen. Der Maler und Zeichner Peter Gaymann befasst sich unter dem Titel "DeMensch" mit Altwerden und der Demenz-Erkrankung. mehr

Anstoß mit einem guten Tropfen auf das "Summer Special".

"Summer special" in Sachsenheim lockt das Publikum an

Der äußere Schlosshof wurde zum Weinbrunnen, im Schlosspark herrschte Markttreiben, die Geschäfte hatten geöffnet. Das "Summer Special" war am Wochenende wieder ein voller Publikumserfolg. mehr

Zu den Musik- und Weintagen lockte es wieder viele Besigheimer auf den Kelterplatz.

Hier spielt die Musik: Musik- und Weintage der Stadtkapelle Besigheim

Zum Wein gehört der Zwiebelkuchen, zur zünftigen Musik das Winzersteak. Alle vier bestimmen die Musik- und Weintage in der Stadthalle Alte Kelter in Besigheim und auf dem Kelterplatz davor. mehr

Krönung der Weinprinzessin: Auch wenn sie bei der Übergabe etwas verrrutscht ist, die neue Vaihinger Weinprinzessin Mara Walz trägt die Krone mit Stolz. Ihre Vorgängerin Verena Schmid setzte ihr die Krone auf.

Mara Walz ist neue Vaihinger Weinprinzessin

Standesgemäß zur Weinlese wurde die neue Vaihinger Weinprinzessin im Horrheimer Weinmuseum inthronisiert. Die 23-jährige Winzertochter Mara Walz wird den Rebensaft aus der Stadt repräsentieren. mehr

Jürgen Klein auf seinem Kürbis-Kanu im Kampf um die Bestzeit. Er siegte bei den Herren.

Im Kürbisboot über den Schlossteich

Der Schlossteich vor dem Barockschloss in Ludwigsburg bildete am Sonntag wieder die Kampfbahn für einen ganz besonderen Wettbewerb. In Kürbissen ließen sich die Kanuten wieder zu Wasser und fochten aus, wer von ihnen der schnellste ist. mehr

Geschäftsführer Armin Schäffer mit seiner Frau Klara präsentieren eines der Präzisionsdrehteile der Adam Schäffer GmbH.

Adam Schäffer GmbH: Präzisionsdrehteile bester Qualität

Drehen, Fräsen, Schleifen, Bohren: Seit 60 Jahren produziert die Firma Adam Schäffer GmbH Präzisionsdrehteile, mit denen sie fast alle Firmen in der Region und darüber hinaus beliefert. mehr

Kriminalpolizei ermittelt wegen versuchten Totschlags

Unbekannte haben am Samstagabendabend einen 25-Jährigen in der Maybachstraße in Ludwigsburg angegriffen und verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen versuchten Totschlags und sucht Zeugen. mehr

Polizist tötet aggressiven Hund mit Dienstwaffe

Nach einem Angriff auf einen 61-Jährigen musste ein Polizeibeamter am Samstagnachmittag einen aggressiven Hund erschießen. mehr

Blitzer: Positives Fazit

Die Bilanz des Blitzmarathons für die Landkreise Ludwigsburg und Böblingen fällt positiv aus. Im Kreis Ludwigsburg wurden mehr als 10.000 Fahrzeuge kontrolliert. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Das weitere Schicksal selbst bestimmen

Ralph-Michael Schulte rät zur Frühdiagnose und zur Offenheit.

Für Dr. Ralph-Michael Schulte ist klar: Die negativen Begleiterscheinungen der Demenz werden die Gesellschaft noch in größerem Umfang beschäftigen. Wichtig für ihn ist, dass durch eine frühzeitige Diagnose die Patienten ihre Zukunft selbst bestimmen können. Teil fünf der BZ-Serie "Diagnose Demenz" mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Steelers-Angreifer René Schoofs (Mitte) scheitert an Heilbronns Klassetorhüter Philip Lehr. In der Schlussminute traf Schoofs zum 5:3-Endstand für Bietigheim.

DEL 2: Bietigheim Steelers besiegen Heilbronner Falken

Nach einer eindrucksvollen Leistung und einer 4:0-Führung nach 41 Minuten gegen die Heilbronner Falken machten es die Bietigheim Steelers im Derby der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) spannend und kassierten drei Gegentreffer. Erst in der Schlussminute machte Schoofs den 5:3-Sieg perfekt. mehr

Der Bahlinger Marco Waldraff )vorne) versucht bei Hakan Kutlu einen Beinschuss anzusetzen. Der Freiberger Linksfuß brachte mit zwei herrlichen Toren den SGV mit 2:0 in Führung. Am Ende aber jubelten die Gäste aus Südbaden.

SGV Freiberg: Nach Kutlus Toren geht nichts mehr

Nach einer 2:0-Halbzeitführung durch zwei Treffer von Hakan Kutlu verlor der SGV Freiberg im Spitzenspiel der Fußball-Oberliga völlig die Kontrolle und die Spitzenpartie gegen den Bahlinger SC mit 2:3. Zwei frühe personelle Wechsel brachten die Gäste in die Spur. mehr

Dirk Kall konnte für Fortuna Düsseldorf eine positive Bilanz verkünden. Foto: Falk Janning

Fortuna Düsseldorf erwirtschaftet Gewinn

Fortuna Düsseldorf hat das vergangene Geschäftsjahr trotz des Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga mit positiver Bilanz abgeschlossen. mehr

Trainer Josef Zinnbauer erwartet bei Gladbach ein Tor für den HSV zu sehen. Foto: Axel Heimken

HSV fährt ohne Trio nach Mönchengladbach

Fußball-Bundesligist HSV muss weiter auf drei Spieler verzichten. Rafael van der Vaart, Marcell Jansen und Ivo Ilicevic werden nicht rechtzeitig für das Spiel bei Borussia Mönchengladbach fit, sagte Trainer Josef Zinnbauer. "Es geht noch nicht. Wir hoffen, dass da bald etwas passiert." mehr

Jobs aus der Region

22.09. Leiter Fertigungsbereich Montage (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

22.09. Technischer Ersatzteilverkäufer (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

22.09. Applikationsspezialist (m/w) K2 und Share Point
Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Nicht viel Wasser unterm Kiel: Die erste Reise des Ozeanriesen "Quantum of the Seas" beginnt auf der Ems. Foto: Ingo Wagner

Kreuzfahrtriese "Quantum" unterwegs Richtung Nordsee

Mit einem Tag Verspätung hat die erste Reise des größten bislang in Deutschland gebauten Kreuzfahrtschiffes begonnen. Am Montag passierte die 348 Meter lange "Quantum of the Seas" die Schleuse zum Dockhafen und machte sich mit Hilfe zweier Schlepper auf die Fahrt über die Ems in Richtung Nordsee. mehr

Die Debatte, wer für welche Art von Straßen wann Maut zahlen muss, wird immer verworrener. Foto: Tobias Kleinschmidt/Archiv

Kommunen kritisieren nachgebesserte Mautpläne

Die Kommunen rügen die nachgebesserten Pläne des Bundesverkehrsministeriums für eine Pkw-Maut nur auf Autobahnen und Bundesstraßen. Der Städte- und Gemeindebund warnte, ausländische Pendler würden dann in Grenzregionen auf kommunale und Landesstraßen ausweichen. mehr

Ein Foto des ermordeten Polizisten Mathias Vieth steht am 7. November  2011 im Mariendom von Augsburg.

Prozess um Augsburger Polizistenmord geht in neue Runde

Sieben Monate nach der Verurteilung seines Bruders zu lebenslanger Haft wegen des Augsburger Polizistenmordes muss sich von Montag an ein 61-Jähriger erneut wegen des Verbrechens vor Gericht verantworten. mehr

Renault ruft wegen möglicher Probleme für die Bremssysteme fast eine halbe Million Fahrzeuge zurück. Foto: Peter Endig/Archiv

Renault ruft halbe Million Clio- und Kangoo-Modelle zurück

Der französische Autohersteller Renault ruft wegen möglicher Probleme für die Bremssysteme fast eine halbe Million Fahrzeuge zurück in die Werkstätten. Betroffen sind nach Angaben des Konzerns die Modelle Clio IV und Kangoo 2. mehr

Zu teuer: Investoren aus Taiwan ziehen sich wegen zu hoher Lohnkosten aus China zurück. Foto: Adrian Bradshaw

Taiwans Unternehmen verlassen China wegen steigender Löhne

Eine wachsende Zahl von Unternehmen aus Taiwan zieht sich wegen steigender Löhne und Gehälter aus China zurück. "China ist nicht mehr die Werkbank der Welt", sagte die Vizeministerin von Taiwans mächtigem Rat für wirtschaftliche Planung und Entwicklung, Kao Shien-quey. mehr

Daimler-Nutzfahrzeug-Vorstand Wolfgang Bernhard. Foto: Inga Kjer

Daimlers Lkw-Geschäft läuft in Europa schlechter als erwartet

Das europäische Lastwagengeschäft läuft für Daimler in diesem Jahr schlechter als erwartet. mehr

Rechnungshof mahnt Entlastung für Schulleiter an

Der Rechnungshof hat sich für die aus seiner Sicht überlasteten Schulleiter im Südwesten eingesetzt. Die Behörde empfiehlt der Landesregierung angesichts einer Umfrage, die Schulleitungen besser zu unterstützen. mehr

Bbei Ihringen sind ein Zug und ein Lastwagen (l) kollidiert. Foto: Martin Ganz/KameraTV24

Zug und Lastwagen kollidieren: Zwei Menschen in Lebensgefahr

An einem unbeschrankten Bahnübergang im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald sind am Montag ein Zug und ein Lastwagen kollidiert. Der Lastwagenfahrer und ein Fahrgast im Zug wurden bei dem Unfall in Ihringen lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei mitteilte. mehr

Trainer Ricardo Moniz (TSV 1860 München). Foto: Nicolas Armer

Trainer Moniz sieht 1860 München gegen Sandhausen vorne

Trainer Ricardo Moniz rechnet sich beim Zweitligaspiel in Sandhausen gute Chancen für den TSV 1860 München aus. "Es ist eine gute Möglichkeit, drei Punkte zu holen", erklärte der Fußballtrainer am Montag. mehr

Emotionale Trauerfeier für Joachim Fuchsberger

Prominente aus Film, Fernsehen und Politik haben sich am Montag bei einer Trauerfeier von dem Schauspieler und Showmaster Joachim Fuchsberger verabschiedet. mehr

Wohin geht die Reise? Das Cover von "The Endless River". Foto: Parlophone/Warner Music Entertainment

Neues Album von Pink Floyd erscheint am 7. November

Durch einen Tweet von Polly Samson, der Ehefrau von David Gilmour, war vor einigen Wochen eher beiläufig bekanntgeworden, dass Pink Floyd nach 20 Jahren Pause wieder ein neues Album veröffentlichen werden. Jetzt gibt nähere Details. mehr

Was das Ampelmännchen im Straßenverkehr, ist das Sandmännchen im Fernsehen. Der freundliche Bartträger hatte 1959 im Deutschen Fernsehfunk der DDR seinen ersten Auftritt. Die westdeutsche Konkurrenz hat er überlebt. Heute streut das Sandmännchen im Auftrag der ARD den Kindern Schlafsand in die Augen.

Was von der DDR übrigblieb - von A bis Z

Trabis kennt jeder - aber wie sieht es mit dem Freisitz und der Karlsbader Schnitte aus? Eine Suche nach Überbleibseln der DDR. mehr

Ist das fair? Mit zwölf Beinen - die sie nur einer Mehrfachbelichtung verdankt - scheint die Weißrussin Arina Charopa bei der WM in der rhythmischen Sportgymnastik unterwegzu sein. Foto: Tolga Bozoglu