Partner der

Bietigheim:

Regenschauer

Regenschauer
8°C/6°C

Kessing fordert Moratorium

Auf diesem freien Gelände an der Schwarzwaldstraße plant der TSV den Neubau eines Sportvereinszentrums.

Bietigheim-Bissingen Der Bau einer Profi-Halle im Ellental wird immer unwahrscheinlicher. Oberbürgermeister Jürgen Kessing setzt klar andere Prioritäten, wie am Dienstag bei der Haushaltseinbringung erneut deutlich wurde.
mehr

Straßenmeistereien: Mit Pflug und Schaufel

Nicht jeden Winter werden Maschinen der Straßenmeistereien stark beansprucht. Das Bild stammt von 2010.

Kreis Ludwigsburg Der Spätsommer hat sich verabschiedet, die Winterdienste im Kreis wappnen sich für Schnee und Eis. Wenn es richtig kalt wird, warten nicht nur glatte Straße und Nachtschichten, sondern auch zornige Autofahrer.
mehr

Annahme fremder Rabattgutscheine endet für Müller vor Gericht

Eine Filiale der Dogeriemarktkette Müller. Das Ulmer Unternehmen warb auch mit fremden Rabattgutscheinen.

Ulm Das Urteil ist noch nicht gesprochen, aber die Richter am Landgericht Ulm haben angedeutet, dass eine Werbeaktion des Drogeriemarkts Müller zulässig ist. Müller hat Rabattgutscheine der Konkurrenz eingelöst.
mehr

Verhandlung über Entschädigung nach Todesfall auf "Gorch Fock"

Ein Foto der auf der Gorch Fock ums Leben gekommenen Soldatin Jenny Böken steht auf ihrem Grab. Foto: Henning Kaiser

Aachen Sechs Jahre nach dem Tod der "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken verhandelt das Verwaltungsgericht Aachen über eine Entschädigungsklage der Eltern. Marlis und Uwe Böken haben die Bundesrepublik auf 40 000 Euro Entschädigung nach dem Soldatenversorgungsgesetz verklagt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Bei der Veranstaltung erläuterte Manfred Spinner (Zweiter von rechts) Ergebnisse der Lärmmessung.

Bürgerinformation zum Bebauungsplan "Hopfengärten"

Die Bietigheimer Verwaltung stellte am Montag den überarbeiteten Bebauungsplan "Hopfengärten" vor. Darin sollen die Bedenken und Wünsche der Anwohnerschaft in Bissingen Niederschlag finden. mehr

Die Deponie "Am Froschgraben" aus der Luft. Der Bereich für Überlegungen zur Nachnutzung durch die Gemeinde ist orange markiert.

"Froschgraben": Deponie als Bühne oder Rodelhang?

Sie hat noch eine Laufzeit bis 2025/26, doch die Diskussion über die spätere Nutzung der Deponie "Am Froschgraben" in Schwieberdingen hat schon begonnen. Denkbar ist dabei vieles, wie am Dienstag im AVL-Aufsichtsrat deutlich wurde. mehr

Gruppenbild bei einer der vergangenen Apfelsaftaktionen im Sachsenheimer Gewann "Roden".

Albverein Sachsenheim winkt ein Preis

Seit mehr als 20 Jahren kümmert sich die Gruppe "Junge Familie" aus den Reihen des Albvereins Sachsenheim um die Pflege der heimischen Streuobstwiesen. Jetzt ist sie für einen Landespreis nominiert. mehr

Rapperin Julia Jurewitsch aus Bietigheim-Bissingen schreibt alle Liedtexte selbst.

Die Bietigheim-Bissingerin Lia macht "Female Rap"

Bereits ihr drittes Soloalbum veröffentlicht Lia alias Julia Jurewitsch am 31. Oktober. Mit deutschsprachigem Rap will die 27-Jährige ihren meist männlichen Mitstreitern Konkurrenz machen. mehr

Neben der Wasenhalle in Gemmrigheim könnte der geplante Jugendtreffpunkt in einem Container untergebracht werden. Vor einer Entscheidung soll jedoch erst einmal ein Konzept aufgestellt werden, man werde demnächst erneut im Gemeinderat diskutieren, so Bürgermeisterin Monika Chef.

Gemmrigheimer Jugendhaus: Erst Konzept, dann Standort

Nach dem Willen des Gemeinderats soll es in Gemmrigheim bald wieder ein Jugendhaus geben. Zunächst muss indes ein Konzept her. Erst dann soll die Standortfrage geklärt werden. mehr

Saxophonistin Regina Büchner-Fröschlin und ihr Mann Andreas Scheib geben am Sonntag, 26. Oktober, ein Konzert im Bönnigheimer Schloss. Das Duo "EigenArt" hat dabei nicht nur Saxophon und Gitarre, sondern auch noch drei besondere Instrumente mit im Gepäck.

Exotische Töne im Schloss

Am Sonntag, 26. Oktober, findet ein Konzert mit außergewöhnlichen Instrumenten im Bönnigheimer Schloss statt. Das Duo "EigenArt" wird mit Handpan, Cajón und Shrutibox musizieren. mehr

Audi-Diebe unterwegs - Polizei sucht Zeugen

Laut Polizeibericht haben mutmaßlich dieselben Täter in der Nacht zum Dienstag zwei Fahrzeuge der Marke Audi in Pleidelsheim und in Benningen entwendet. Die Polizei ermittelt und bittet Hinweise von Zeugen. mehr

Tag des Einbruchschutzes am 26. Oktober

Am Tag der Zeitumstellung - am 26. Oktober - findet der Tag des Einbruchschutzes statt. Traditionell geben die Polizeidienststellen bundesweit rund um diesen Tag Sicherheitsempfehlungen zum Schutz vor Einbrechern. mehr

25-Jährige stürzt drei Meter tief

Bei einem Arbeitsunfall am Samstag gegen 20 Uhr zog sich eine 25-Jährige schwere Verletzungen zu. Die Frau hatte sich während ihrer Arbeit im Erlebnispark Tripsdrill in einen abgesperrten Bereich begeben. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Immer wieder montags

Auch drei Jahre nach dem Volksentscheid ebbt der Protest gegen Stuttgart 21 nicht ab. Manfred Grohe ist von Anfang an bei den Montagsdemonstrationen dabei. Teil elf der Multimedia-Serie „Zwischen den Bahnhöfen“: mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Herzliche Umarmung: Der Gummersbacher Linksaußen Raul Santos (links) muntert den Bietigheimer Torhüter Mihailo Radovanovic auf.

SG BBM lässt sich nicht abschießen

Die Handballer der SG BBM Bietigheim sind in der zweiten Runde des DHB-Pokals ausgeschieden. Sie verloren am Dienstag beim Bundesliga-Rivalen VfL Gummersbach mit 27:33. Eine Schwächephase vor der Pause brach der SG das Genick. mehr

MSC-Talent Philip Schaub (rechts) demonstrierte beim Heimrennen in Ingersheim einmal mehr seine Extraklasse. Er entschied alle Vorläufe und auch das Finale für sich.

BMX-Spektakel in Ingersheim: Lokalmatadore in Bestform

Mit dem elften und letzten Rennen um den Baden-Württemberg-Cup fand die BMX-Saison in Ingersheim einen würdigen Abschluss. Die Lokalmatadore des MSC Ingersheim verbuchten viele Topplatzierungen. mehr

Der FC Bayern muss weiter auf den verletzten Bastian Schweinsteiger verzichten. Foto: Andreas Gebert

Schweinsteiger-Comeback weiter nicht in Sicht

Ein Comeback von Bastian Schweinsteiger beim FC Bayern ist nach Einschätzung von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge nach wie vor nicht in Sicht. mehr

Arjen Robben (r) findet es gut, dass Guus Hiddink Bondscoach bleibt. Foto: Olaf Kraak

Robben begrüßt Verbleib von Hiddink als Bondscoach

Arjen Robben hat den Verbleib von Guus Hiddink als Nationaltrainer der Niederlande begrüßt. "Das ist gut, da bin ich froh drüber", sagte der Offensivstar von Bayern München nach dem 7:1 in der Champions League beim AS Rom im niederländischen TV-Sender NOS. mehr

Jobs aus der Region

20.10. Referent (m/w) Corporate Human Resources
Dürr Aktiengesellschaft, Bietigheim-Bissingen

20.10. IT Projektmanager (m/w)
Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

20.10. IT Service Manager (m/w)
Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Ein Operationsteam bei der Arbeit in einem Krankenhaus in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Mehr Operationen in deutschen Krankenhäusern

In deutschen Krankenhäusern wird mehr operiert. 15,8 Millionen Mal setzten Ärzte im vergangenen Jahr in den Kliniken das Skalpell an. Das ist ein Plus von 0,7 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. mehr

Juso-Vorsitzende Uekermann: "Das heißt, dass Rot-Rot-Grün auch im Bund immer mehr zu einer realistischen Option wird." Foto: Armin Weigel/Archiv

Jusos sehen wachsende Chancen für Rot-Rot-Grün im Bund

Anders als die SPD-Mutterpartei sehen die Jusos mit der angestrebten rot-rot-grünen Koalition in Thüringen auch die Chancen für ein solches Bündnis auf Bundesebene wachsen. mehr

Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, spricht im Europäischen Parlament in Strasbourg. Foto: Patrick Seeger

Juncker will noch vor Weihnachten Investitionsprogramm vorstellen

Der künftige EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker will noch vor Weihnachten sein 300 Milliarden Euro schweres Investitionspaket zur Konjunkturankurbelung vorstellen. mehr

Washington verlangt, dass China die geplante, wirtschaftliche Reformagenda mit Nachdruck umsetzt. Foto: Rolex Dela Pena

USA fordern Wirtschaftsreformen von China

Die USA haben bei einem Treffen von Finanzministern in Peking tiefgreifende Wirtschaftsreformen von China gefordert. mehr

Der deutsche Branchenriese Daimler hat den kalifornischen Elektroautobauer Tesla von der Startup-Phase an als Investor begleitet. Foto: Uli Deck

Daimler trennt sich von rund 600 Millionen Euro schwerem Tesla-Anteil

Der deutsche Autobauer Daimler steigt als Großaktionär beim US-Elektroautopionier Tesla aus. mehr

Deutscher Aktienmarkt fährt Zickzack-Kurs

Am deutschen Aktienmarkt geht es weiter turbulent zu: Nachdem der Dax am Mittwochmorgen zunächst Anlauf auf die markante Marke von 9000 Punkten genommen hatte, schwenkte er binnen weniger Minuten um und lag zwischenzeitlich sogar leicht im Minus. Zuletzt verlor der deutsche Leitindex 0,20 Prozent auf 8868,87 Punkte. mehr

Hygieneskandal: Staatsanwaltschaft durchsucht Uniklinikum

Wegen des Hygieneskandals am Mannheimer Uniklinikum haben mehrere Staatsanwälte am Mittwoch Krankenhausräume durchsucht. "Wenn wir Gerätschaften finden, die nicht den hygienischen Anforderungen entsprechen, werden wir die mitnehmen", mehr

Schnee auf dem Feldberg: Zum Rodeln reicht es schon

Erste Winterfreuden auf dem höchsten Berg in Baden-Württemberg: Der 1493 Meter hohe Feldberg im Südschwarzwald zeigte sich am Mittwoch schneebedeckt. "Wir haben eine geschlossene Schneedecke", freute sich eine Sprecherin des Liftverbundes Feldberg. mehr

Kind bei Verkehrsunfall in Tannheim tödlich verletzt

Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos in Tannheim (Kreis Biberach) ist am Dienstagabend ein sieben Jahre alter Junge tödlich verletzt worden. Ein 19-jähriger Autofahrer hatte einer 20-Jährigen Autofahrerin die Vorfahrt genommen, wie das Polizeipräsidium Ulm am Mittwoch mitteilte. mehr

Verona Pooth hat gewonnen. Foto: Rolf Vennenbernd

Verona Pooth siegt vor Gericht

Werbe-Ikone Verona Pooth (46) hat den Rechtsstreit mit ihrem Ex-Manager vor Gericht gewonnen. Der hatte sie verklagt, weil sie ihm noch Honorare schulde. mehr

Ben Bradlee (r.) wurde 2013 von Präsident Obama ausgezeichnet. Foto: Michael Reynolds

Legendärer US-Journalist Bradlee gestorben

Der frühere Chefredakteur der "Washington Post", Ben Bradlee, ist nach Angaben der Zeitung tot. Er sei am Dienstag im Alter von 93 Jahren gestorben, schrieb das US-Blatt. mehr

Carolin Kebekus bei der Preisverleihung in Köln. Foto: Henning Kaiser

Comedypreise für Carolin Kebekus und Kaya Yanar

Carolin Kebekus und Kaya Yanar haben den Comedypreis als beste Komikerin und bester Komiker gewonnen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bei der Installation "Lichtgrenze" sollen entlang der ehemaligen Mauer tausende beleuchtete Ballons auf Stelen an die einstige Teilung der Stadt erinnern. Foto: Bernd von Jutrczenka