Partner der

Ein mehr als 2000 Jahre altes Urnenfeld

Margarete Weißert vom Landesdenkmalamt legt auf der Fläche der Eichwald-Süderweiterung eine etwa 3000 Jahre alte Urne frei.

Sachsenheim Seit zwei Wochen untersuchen der Kampfmittelbeseitigungsdienst und Archäologen die künftige Eichwald-Fläche. Funde: Urnen aus der Bronzezeit und Munitionsreste.
mehr

Schnittstelle für den Güterverkehr

Kornwestheim: Blick auf einen Teil des landesweit größten Güterterminals an einem Bahnhof.

Kornwestheim Seit fast 20 Jahren gibt es in Kornwestheim das leistungsstärkste Güter-Terminal Baden-Württembergs. Betrieben wird es von einer Bahn-Tochter.
mehr

Wohnmobilfahrer verursacht Auffahrunfall: Elf Verletzte

Salzburg Ein deutscher Urlauber hat auf der Tauernautobahn im Salzburger Land einen Auffahrunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen und mindestens elf Verletzten verursacht. Nach Polizeiangaben übersah der 72 Jahre alte Urlauber aus dem Landkreis Ravensburg in
mehr

Weimarer Dreieck soll Zusammenhalt Europas stärken

Die Außenminister Polens, Frankreichs und Deutschlands, Witold Waszczykowski, Jean-Marc Ayrault und Frank-Walter Steinmeier (v.l.n.r.) in Weimar. Foto: Jens Meyer

Ettersburg/Weimar Das Weimarer Dreieck hat in den vergangenen Jahren deutlich an Bedeutung verloren. Angesichts der aktuellen Krisen wollen Deutschland, Frankreich und Polen die Kooperation in diesem Format nun aber wieder zur Chefsache machen.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Die Brücke zur Großsachsenheimer Steingrube ist seit bald zwei Jahren für Autos gesperrt. Nur Fußgänger können drüber. Fahrzeuge müssen einen kilometerlangen Umweg nehmen.

Start wohl erst 2017

Seit zwei Jahren ist die Brücke zur Sachsenheimer Steingrube gesperrt. Im April hieß es, im November wolle man mit den Arbeiten starten. Jetzt jedoch ist zu hören, dass im Dezember wohl erst die Vergaben sein werden. mehr

Der 1853 in Betrieb genommene Bietigheimer Viadukt galt als das aufwändigste Bauwerk der Württembergischen Staatseisenbahnen.

Ein Lehrstück für Ingenieure

Bei der Entstehung der Schienenverbindungen in Württemberg spielte Bietigheim eine zentrale Rolle. Der Viadukt war das aufwändigste Bauwerk. mehr

Dieses Foto aus dem Januar 2007 zeigt das Naturschutzgebiet Baggersee in Pleidelsheim.

Baggersee in Pleidelsheim soll komplett erneuert werden

Eine Grundsanierung und Korrekturen am Seeabfluss sollen dabei helfen, den Baggersee im Pleidelsheimer Wiesental von Wasserlinsen zu befreien. mehr

Erstrahlt in neuem Glanz: das Stellwerk am Kirchheimer Bahnhof kurz nach der Sanierung im Jahr 2009.

Bahngeschichte auf Stelzen

Einst lebenswichtig, längst funktionslos: die Stellwerk-Häuschen entlang der Bahnlinie. Besonders gut erhalten ist das Kirchheimer Exemplar. mehr

Mit dieser Lärmschutzwand entlang der Bietgheimer Straße können sich die Besigheimer anfreunden.

Lärmschutz gefällt nicht jedem

Manche wollen sie, andere nicht: eine Lärmschutzwand an der Bahnlinie im Ort. Ein Blick auf die Diskussion in Walheim, Besigheim und Kirchheim. mehr

Verdächtiger Gegenstand: Polizei räumt Bahnhof

Wegen eines verdächtigen Gegenstands in einer S-Bahn ist der Bietigheimer Bahnhof am Freitagabend für gut zwei Stunden komplett gesperrt worden. Der Gegenstand entpuppte sich dann als harmlos, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. mehr

Zwei Überfälle in Nähe des Bahnhofs

Zwei Männer sind am Mittwoch und Donnerstag von jungen Männern angegriffen worden. Ein Täter sitzt in Haft, nach einem anderen wird gesucht. mehr

Holzspalter geklaut

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag einen an einem Traktor angebauten Holzspalter abmontiert und klauten ihn samt der Zapfwelle. mehr

Eine S-Bahn hält am Bahnhof Bad Cannstatt. Immer mehr Menschen in der Region Stuttgart nutzen Busse und Bahnen.

187,5 Millionen Fahrten in Bus und Bahn: VVS legt zu

Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart ist weiter auf Wachstumskurs. Vor allem Job- und Seniorentickets sind stark gefragt. mehr

Seit einigen Monaten wird an der „Containercity“ gewerkelt. Im Juli fand das Richtfest statt.

Exodus in die Containerstadt

Für ein Jahr soll die „Containercity“ die Stuttgarter Wagenhallen ersetzen. Das Atelierhaus wird saniert. Immer mehr Künstler haben Interesse. mehr

Ferdinand (li.) und Maximilian Trautwein: „Wir wollen das Niveau der traditionellen schwäbischen Küche anheben.“

Heute wird mit Stil getrunken

Beim Weindorf umgarnen 45 Wirte in 128 Lauben ihre Gäste. 40 Jahre nach der Gründung gehen Tradition und Erneuerung Hand in Hand. mehr

Ärgert sich, dass sie den Verkaufssonntag in der City absagen musste: Managerin Bettina Fuchs

Stadtbezirke dürfen Läden an Sonntagen doch öffnen

Im Streit um Verkaufssonntage in Stuttgart haben Stadt und Verdi einen Kompromiss gefunden. City-Managerin Bettina Fuchs hat davon freilich nichts. mehr

Karlsruhes Oberbürgermeister Mentrup weist Vorwürfe des CDU-Politkers Wellenreuther zurück.

Konflikt um Moscheebau in Karlsruhe spitzt sich zu

In Karlsruhe will der Islamverband Ditib eine große Moschee bauen. Zwischen Spitzenpolitikern der Stadt wird der Ton immer schärfer. mehr

Michael Theurer 2013 mit Antje Giede-Jeppe. Foto: Bernd Weißbrod

Michael Theurer heiratet seine langjährige Lebensgefährtin

FDP-Landeschef Michael Theurer und seine Partnerin haben sich am Wochenende das Ja-Wort gegeben. "Meine langjährige Lebensgefährtin Antje Giede-Jeppe und ich haben am Samstag in Horb standesamtlich geheiratet", sagte Theurer der Nachrichtenagentur dpa in Stuttgart. mehr

Hoffenheims Torschütze Lukas Rupp (M.) jubelt mit Mannschaftskollegen über das Tor. Foto: Uwe Anspach

1899 Hoffenheim und Aufsteiger RB Leipzig spielen Remis

Aufsteiger RB Leipzig ist mit einem verdienten Remis in seine Premierensaison im Fußball-Oberhaus gestartet. Das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl rettete am Sonntagabend zum Abschluss des Auftaktspieltages in der Fußball-Bundesliga bei 1899 Hoffenheim ein 2:2 (0:0). mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
ANZEIGE

Regionale Angebote

Anzeigen und Prospekte
  • GebrauchtwagenSV-Banner
  • 2014_KW16_Leserreisen
  • Gesundheitsmagazin_Banner
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Tom Kühnle (rechts) attackiert hier Freibergs Sven Schimmel. Der Löchgauer Offensivspieler erzielte im Derby das erste Verbandsliga-Tor in der Vereinsgeschichte des FVL.

Kühnle gelingt das Premierentor

Der SGV Freiberg und der FV Löchgau trennen sich im Derby 1:1. Tom Kühnle erzielt per Foulelfmeter das erste Tor für den FVL in der Fußball-Verbandsliga. mehr

Nach der Schlusssirene bejubeln die Bietigheimer ausgelassen ihren Pokal-Coup gegen den höherklassigen TVB 1898 Stuttgart.

SG BBM im Pokal eine Runde weiter

Die Zweitliga-Handballer der SG BBM Bietigheim stehen nach einem überraschenden Sieg gegen den TVB 1899 Stuttgart im Achtelfinale des DHB-Pokals. mehr

Jason Boone wird auch in Zukunft für die MHP Riesen Ludwigsburg auf Korbjagd gehen.

Jason Boone zurück bei den MHP Riesen

Jason Boone kehrt zu den MHP RIESEN zurück! Der Center aus den USA unterschrieb in Ludwigsburg einen Vertrag bis mindestens 2017. mehr

Die Wege von Joachim Löw und Bastian Schweinsteiger trennen sich. Foto: Arne Dedert

K-Frage und Abschied: Neustart für Löw und DFB-Team

Das Nationalteam steht vor ereignisreichen Tagen. Schweinsteiger streift nach zwölf Jahren letztmals das DFB-Trikot über. Auf den Test gegen Finnland folgt der Start in die WM-Quali - mit neuem Käpt'n. mehr

Berge versetzt

Fußball-Drittligist VfR Aalen hat den bisher ungeschlagenen Tabellenführer Regensburg mit 2:0 ausgebremst – und von der Spitze gestürzt. mehr

Schon wieder brodelt es bei Schalke 04

Der neue Trainer Markus Weinzierl und der neue Sportvorstand Christian Heidel sollten bei Schalke 04 Aufbruchstimmung entfachen. Doch die ist nach der schwachen Leistung und dem 0:1 bei Eintracht Frankfurt schnell verpufft. mehr

Land in Angst: Schwerbewaffnete Sicherheitskräfte prägen inzwischen vielerorts in Frankreich das Stadtbild. Hier steht ein Soldat am Eiffelturm.

IS-Rückkehrer in Frankreich: „Wandelnde Zeitbomben“

Hunderte Franzosen sind für die Terrormiliz IS in den Dschihad gezogen. Die Geheimdienste in Paris sind alarmiert: Viele Kämpfer dürften bald zurückkehren. mehr

Kampf den Satellitenschüsseln! Milizionäre in Teheran zerstören 100?000 Geräte. Deren Besitz ist verboten und wird bestraft.

Machtkampf im Iran

Seit dem Atomabkommen tobt im Iran ein immer krasserer Machtkampf. Islamistische Fundamentalisten wehren sich gegen die Öffnung des Landes. Das Ziel: die Präsidentenwahlen im Mai 2017. mehr

Angela Merkel lässt sich nicht in die Karten schauen.

Merkels Kanzlerkandidatur von Seehofers Gnaden?

Angela Merkel macht ein großes Geheimnis um die Frage, ob sie im Herbst 2017 noch einmal als Kanzlerin kandidieren will. Warum eigentlich? mehr

Eigentlich ist der knapp fünf Meter lange Roboterbus fahrerlos. Zur Sicherheit fährt während der Testphase bis Oktober 2017 aber ein Angestellter mit.

Unterwegs mit dem Roboter: Schweiz testet fahrerlose Linienbusse

Im Wettlauf um die Mobilität der Zukunft testet die Schweizer Post fahrerlose Busse im Linienverkehr. Die Visionen reichen bis zu einem Roboter-Busservice auf Abruf. mehr

Im vergangenen Jahr verkaufte die Industrie rund 4,35 Millionen Fahrräder und E-Bikes. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Fahrradboom lockt Start-ups an

Die Fahrradbranche steht derzeit gut da - das lockt Neugründer in die Szene. Doch nur die wenigsten schafften es auch, sich dauerhaft am Markt zu etablieren, sagen Experten. mehr

Die KfW regte an, berufsvorbereitende Maßnahmen auszubauen, um die Chancen junger Flüchtlinge ohne Ausbildungsplatz zu verbessern. Foto: Oliver Berg

Studie: Große Mehrheit der Azubis lernt im Mittelstand

Seit Jahren sinkt die Zahl der Auszubildenden in der deutschen Wirtschaft. Bisher stemmen sich mittelständische Firmen erfolgreich gegen den Trend. Doch wie lange noch? mehr

Zwar wird es um die Mittagszeit in Spaniens Gassen für gewöhnlich ruhiger. Die ausgedehnte Siesta gibt es aber allenfalls noch in Urlaubsorten.

Siesta auf dem Rückzug

Die gerne auf drei Stunden ausgedehnte Mittagspause in Spanien war einmal. Mehr dazu in unserer Sommer-Serie „Mittagspause in ...“ mehr

Die Brandenburgerin Jutta Kühl hält nach vier Jahren ihren Dackel „Bonny“ wieder im Arm.

Nach juristischem Tauziehen: Dackel „Bonnie“ wieder zu Hause in Brandenburg

Erbittert wurde um „Bonny“ gestritten, nun ist die Dackeldame wieder zu Hause. An den neuen alten Namen muss sie sich wohl erst gewöhnen. mehr

Foto: Paulista - Fotolia

Schweden führt Leseferien ein

Das digitale Zeitalter hat das Lesevermögen von Kindern und Jugendlichen in Schweden drastisch verschlechtert. Nun macht die Regierung aus den Herbstferien Leseferien. mehr

Eine Bronze-Statue von Hermann Löns in Walsrode.

Hermann Löns - ein Zerrissener zwischen Mief und Moderne

Der Heidedichter lieferte Stoffe für Heimatfilme lange nach seinem Tod, die Nationalsozialisten vereinnahmten ihn. Doch der oft als reaktionärer Kitschautor geschmähte Hermann Löns ist eine bunt schillernde Persönlichkeit gewesen, kaum einzuordnen, bis heute. mehr

Dave Seabury mit Fotos der Beatles, die beim letzten öffentlichen Konzert der Band entstanden.

Das letzte Beatles-Konzert: Chaos, Schreie und seltene Fotos

Eine halbe Stunde stehen die Beatles am 29. August 1966 in San Francisco auf der Bühne. So kamen die „Fab Four“ danach nie wieder zusammen. mehr

Harald Naegeli in seiner Ausstellung im Stadtmuseum Düsseldorf.

Harald Naegeli: Kunst des „Sprayers von Zürich“ ist jetzt im Museum zu sehen

Harald Naegeli saß einst wegen seiner Graffiti im Gefängnis. Heute gelten die Strichmännchen des „Sprayers von Zürich“ als Kunst. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Riesenkuchen: 72 000 Kerzen brennen in New York auf einem Geburtstagskuchen. Foto: JD Gauthier