Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
22°C/6°C

DLW-Verkauf: Gespräche mit Finanzinvestor

Armstrong-DLW

Bietigheim-Bissingen Die Verhandlungen um die Übernahme der insolventen Armstrong DLW GmbH gehen dem Ende entgegen. Insolvenzverwalter Martin Mucha konzentriert sich auf einen niederländischen Finanzinvestor.
mehr

Quadratmeter: 35 Kilometer für das Abwasser

Ingersheim Wie viel Abwasserschächte es in Ingersheim gibt, weiß niemand so genau. Nur eines ist sicher: Allein für das Abwasser stehen in beiden Ortsteilen 35 Kilometer Kanal zur Verfügung - exakt vermessen.
mehr

Deutsche Bahn baut Videoüberwachung aus

Eine Videokamera über einem Bahnsteig am Dresdner Hauptbahnhof: Die Deutsche Bahn will die Videoüberwachung an mehr als 100 Bahnhöfen ausbauen.

Berlin Die Deutsche Bahn stattet Bahnhöfe und Züge weiter mit Videokameras aus. Nach Angaben des Unternehmens sind zurzeit bundesweit 4800 Kameras an rund 640 Bahnhöfen installiert. Zudem gibt es 18 000 Videokameras in Regionalzügen und S-Bahnen.
mehr

FIFA-Konföderationen beraten über Wahlverhalten

Die FIFA wird vom größten Skandal ihrer Geschichte erschüttert. Foto: Alessandro Della Bella

Zürich In Zürich laufen die Gespräche der Fußball-Funktionäre auf Hochtouren. Bei mehreren Meetings stimmen die Kontinentalverbände ihr Verhalten nach den dramatischen Enthüllungen vom Mittwoch ab. Offenbar bröckelt die Mehrheit von FIFA-Chef Blatter.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Sie bieten Gästebetten für Kirchentagsbesucher: Uschi Gebler und ihre Tochter Juliane.

Kirchentag: Gastgeber packen auch an

Bei der Familie Gebler aus Bietigheim-Bissingen dreht sich dieser Tage alles um den Kirchentag: Von der Organisation und Mithilfe bei Veranstaltungen bis hin zur Gästebetreuung zuhause sind alle eingebunden. mehr

Konrad Buck, der Sachsenheimer BdS-Vorsitzende, in seinem Geschäft "Buck - House of Jeans".

BdS möchte "SachsenheimCard" einführen

Beim BdS in Sachsenheim liebäugelt man damit, die "SachsenheimCard", eine Treuekarte für Kunden von örtlichen Geschäften, einzuführen. Vorbild ist dabei Vaihingen. Dort sollen noch in diesem Jahr zwei Karten an den Start gehen. mehr

Von einem Schwimmbagger aus wird eines der neuen Tore in die Hessigheimer Schleuse eingesetzt.

Schleuse in Hessigheim: Tore kommen per Schiff

Schon fast anderthalb Jahre dauern die Arbeiten an der maroden Hessigheimer Schleuse. Jetzt geht es einen entscheidenden Schritt weiter. An diesem Mittwoch wurden die neuen Schleusentore in die linke Kammer eingesetzt. mehr

Beim Schlosserlebnistag in Ludwigsburg wird es unter anderem eine Modenschau zu sehen geben.

Residenzschloss beteiligt sich am 21. Juni am landesweiten Erlebnistag

Am 21. Juni veranstalten die Staatlichen Schlösser und Gärten wieder einen Schlosserlebnistag ein - diesmal unter dem Motto "Schloss in Weiß". Ebenfalls dabei ist das Residenzschloss Ludwigsburg. mehr

Vorsitzende Claudia Queißer (vorne, Mitte), der stellvertretende Vorsitzende Jürgen Frey (vorne, 2. von links) sowie Kassier Thilo Pfeil (vorne rechts) können auf eine ansehnliche Anzahl von engagierten Mitarbeitern beim Kulturfenster Bönnigheimer bauen.

Die Macher vom Burgplatzkeller

Es ist ein stattliches Team, das sich um die kulturelle Vielfalt in der Stadt kümmert. Längst ist es dem Kulturfenster gelungen, unterschiedlichen Künstlern und Gruppen im Burgplatzkeller ein Podium zu bieten. mehr

Ein Vorschlag zum Thema "Ingersheim bewegt sich": In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde ein sicherer Übergang an der Kreuzung Pflaster/Forststraße für Schulkinder aus dem Wohngebiet "Brühl" gefordert.

Noch Vorschläge gesucht

Ingersheim arbeitet weiter an der Umsetzung des Projekts "Heute leben - morgen gestalten". Gesucht werden noch bis Ende Mai unter anderem Verbesserungsvorschläge zur Verkehrssicherheit. mehr

Serientäter sind auf Zigaretten und Geld aus

Die Polizei berichtet von mehreren aufgebrochenen Zigarettenautomaten in Bietigheim-Bissingen. mehr

Hund beißt 17-Jährige in den Oberschenkel

Ein Hund hat eine 17-jährige Radfahrerin gebissen, die am Freitag gegen 17.30 Uhr auf dem Feldweg "Neckarhalde" in Besigheim in Richtung Trimm-dich-Pfad beziehungsweise Waldspielplatz unterwegs war. mehr

Trümmerteile treffen Auto

Am Dienstag ereignete sich kurz nach 20 Uhr ein Unfall zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Zuffenhausen und Ludwigsburg-Süd in Fahrtrichtung Heilbronn, bei dem ein Sachschaden über etwa 33.000 Euro entstand. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Durchsetzungsvermögen: Die Häfnerhaslacher Dennis Tötz (links) und Thorsten Dinkel im Dreikampf im Spiel beim SC Hohenhaslach. Der TSV ist Tabellenführer der Kreisliga B 5 und hat gute Chancen auf die Meisterschaft.

Endspurt auf Fußballplätzen

Zwei Spieltage sind in der Saison 2014/2015 in der Verbands- und Landesliga sowie in den Spielklassen des Fußball-Bezirks noch zu absolvieren. Am Wochenende fallen weitere Vorentscheidungen. Fünf Meister stehen bislang fest. mehr

Neuer Trainer: Jugendkoordinator Mathias Vogt, der künftige B-Jugendtrainer Martin Krautt, Co-Trainer Christian Schäfer und Vorstandsmitglied Thomas Kempf haben Weichen für die Zukunft bei der SG BBM gestellt.

Krautt als Trainer wieder bei der SG BBM

Der ehemalige Bundesliga-Handballer Martin Krautt kehrt zur SG BBM Bietigheim zurück und übernimmt als Trainer die in die Oberliga aufgestiegene männliche B-Jugend. Er tritt die Nachfolge von Severin Englmann an. mehr

Fanshop-Betreiber Berti Bober hat mit den Artikeln der Hamburger Fußball-Clubs Absatzprobleme. Foto: Axel Heimken

HSV spielt gegen KSC auch für Hamburg

Ein Abstieg aus der Bundesliga wäre nicht nur für den Hamburger SV fatal. Auch für die Stadt müsste einen Image- und auch einen finanziellen Verlust befürchten. mehr

Jürgen Klopp würde den Fans auf dem Borsigplatz gern erneut den DFB-Pokal präsentieren. Foto: Ina Fassbender

Das letzte Hurra für Klopp mit dem BVB

Eine größere Bühne für seinen Abschied hätte sich Jürgen Klopp kaum wünschen können. Im Pokalfinale am Samstag in Berlin gegen Wolfsburg sagt der Trainer dem BVB Lebewohl. Danach beginnt die Suche nach einem neuen Club. mehr

Polizei verhaftet mutmaßlichen Vergewaltiger im Kreis Biberach

Weil er eine 52-Jährige Frau vergewaltigt haben soll, sitzt ein 24-Jähriger aus dem Kreis Biberach in Untersuchungshaft. Der Mann soll Mitte April in die Wohnung der Frau eingebrochen sein und ihr zunächst Handy und Geld gestohlen haben, wie die Ulmer mehr

Sture Streithähne sorgen für Ärger an der Autowaschanlage

Waschen, saugen, polieren - und dabei kräftig rumstänkern. In Künzelsau im Hohenlohekreis sind zwei Männer beim Autowaschen derart in Streit geraten, dass die Polizei eingreifen musste. mehr

Ulmer Basketballern droht das Aus im Playoff-Halbfinale

Im dritten Playoff-Halbfinale um die deutsche Basketball-Meisterschaft am Samstag (17.00 Uhr) geht es für ratiopharm Ulm um alles. Nach der zweiten Niederlage gegen die Brose Baskets Bamberg auf dem heimischen Parkett am Mittwochabend kann nur ein Sieg den frühen K. mehr

Kunst erfühlen

Eine kostenfreie Führung für blinde und sehbehinderte Menschen wird am 6. Juni, dem Tag der Sehbehinderten, um 11 Uhr im Landesmuseum Württemberg angeboten. mehr

 

Flanierzone um die Hospitalkirche wird zum Kirchentag erlebbar

Gerade noch rechtzeitig zum Kirchentag wird sie fertig: die Flanierzone an der Hospitalkirche, eines der spirituellen Zentren Stuttgarts. Kirchenpfleger Hermann Beck findet das Werk gelungen. mehr

In den italienischen Nationalfarben: typischer "Bruschetta"-Teller mit Büffelmozzarella, Tomaten und Basilikum.

Signora Oldani hat schon als Kind gekocht

Das Restaurant "La Bruschetta" am Charlottenplatz hat etwas Provisorisches. Vielleicht hat Barbara Oldani gerade deshalb bei den Gästen Erfolg. mehr

Der Notfall-Hochseeschlepper "Nordic" und das Mehrzweckschiff "Neuwerk" löschen den Brand auf dem brennenden Frachter "Purple Beach" vor Helgoland. Foto: Havariekommando

Löscharbeiten auf havariertem Düngemittel-Frachter unterbrochen

Das Havariekommando hat die Löscharbeiten auf dem in Not geratenen Düngemittel-Frachter "Purple Beach" auf der Nordsee nach wenigen Stunden unterbrochen. Beim Fluten des Frachtraums mit Seewasser sei ein Schlauch gebrochen, teilte ein Sprecher mit. mehr

In der US-Militärbasis im südkoranischen Osan sind versehentlich Anthrax-Proben aus einem Labor in Utah eingegangen. Foto: Yonhap

Mutmaßliche Anthrax-Probe landet bei US-Basis in Südkorea

Eine Sendung mit einer mutmaßlichen Probe des Milzbranderregers Anthrax hat bei den in Südkorea stationierten US-Streitkräften für Aufregung gesorgt. mehr

Auf dem Mittelmeer nimmt ein Schiff der italienischen Marine afrikanische Flüchtlinge auf. Foto: Alessandro Di Meo/Archiv

Widerstand gegen Brüssels Flüchtlings-Pläne

Griechenland und Italien sind mit dem Flüchtlingsdrama völlig überfordert. Die EU will die Menschen nun fairer verteilen. Aber viele Staaten sind dagegen. UN-Generalsekretär Ban mahnt Europa. mehr

Der ehemalige Banker Matthias Graf von Krockow. Foto: Oliver Berg

Plädoyers im Sal. Oppenheim-Prozess haben begonnen

Im Strafprozess gegen die ehemalige Führung der Bank Sal. Oppenheim hat die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit ihren Plädoyers begonnen. mehr

Die bislang größten Hapag-Lloyd-Schiffe der "Hamburg Express"-Klasse können 13 200 TEU tragen. Foto: Axel Heimken/Foto

Hapag-Lloyd denkt über die Anschaffung von Großschiffen nach

Bislang spielt die deutsche Reederei Hapag-Lloyd beim Wettlauf um die größten Containerriesen keine Rolle. Das könnte sich bald ändern. Doch die Schiffsgrößen kommen an ihre Grenzen, meint der Chef. mehr

Top-Ökonomen hatten sich Mitte Mai für eine Abschaffung des Bargelds ausgesprochen und damit eine heftige Debatte ausgelöst. Foto: Jens Wolf

Umfrage: Deutsche lehnen Abschaffung des Bargelds ab

Die Menschen in Deutschland wollen ihre Einkäufe auch in Zukunft in bar bezahlen können. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov würden es drei von vier Befragten (74 Prozent) ablehnen, wenn in Deutschland der Annahmezwang für Bargeld wegfallen würde. mehr

Lena macht beim Public Viewing des Eurovision Song Contests in Hamburg Stimmung. Foto: Daniel Bockwoldt

Lena macht lieber Sport als Party

Lena Meyer-Landrut (24) pfeift aufs Nachtleben. Um richtig auszupowern, zieht sie Bewegung vor. mehr

Brandon Flowers macht mit "The Desired Effect" jede Party schön. Foto: Williams & Hirakawa/Universal Music

Brandon Flowers stellt neues Album live vor

Brandon Flowers hat Stil: Wenn er Anzüge von Yves Saint Laurent trägt oder wenn er im schmucken Poncho mit brennender Fackel im Video zu "Can't Deny My Love" durch den Wilden Westen stapft. Das ist schön anzusehen und zeugt von Geschmack. mehr

Ein gigantischer Blick über ganz New York. Foto: Jason Szenes

Wow in Manhattan: Das neue "One World Observatory"

Ein Besuch dürfte zum Muss vieler New-York-Touristen werden: Das "One World Observatory" im neuen World Trade Center ist ab diesem Freitag geöffnet. mehr

Idealer Einstieg in den "China-8"-Parcours: Eine Besucherin geht im Düsseldorfer NRW-Forum an "View, review" der chinesischen Künstlerin Huang Min aus dem Jahr 2010 vorbei.

Chinas Kunst im Breitformat

Zu "China 8" zeigen neun Museen an Rhein und Ruhr bis 13. September gut 500 Werke aktueller Gegenwartskunst aus dem Reich der Mitte. Wer alles sehen will, hat zu tun. Als Startpunkt eignet sich Düsseldorf. mehr

Olga Peretyatko (Violetta Valery) singt im Festspielhaus Baden-Baden die Titelrolle von Verdis "La Traviata" hinreißend zerbrechlich.

Violetta als zweifache Zirkusprinzessin

Startenor Rolando Villazón macht aus "La Traviata" eine Parabel auf eine mörderische Spaßgesellschaft. Auch für seine zweite Regiearbeit in Baden-Baden mit Olga Peretyatko gibt es begeisterten Applaus. mehr

Wird Hamburger Speicherstadt Weltkulturerbe?

Mit der Speicherstadt im Hafen und dem nahe gelegenen Kontorhausviertel mit dem Chilehaus hofft die Stadt Hamburg auf ihr erstes Weltkulturerbe. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Hope (Hoffnung) heißt dieses von Wilderern verstümmelte Nashorn aus dem südafrikanischen Lombardi Nature Reserve. Hoffnung gibt es für Hope wieder dank der Arbeit von den Verantwortlichen des Shamwari Game Reserve, die das Tier vor dem Verbluten retteten. Foto: Adrian Steirn