Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
26°C/12°C

Blitzmarathon: Achtung, hier wird geblitzt

Beim Blitzmarathon am Donnerstag werden zu schnell fahrende Autos mit Lasermesspistolen ins Visier genommen.

Kreis Ludwigsburg Wie die BZ bereits berichtete, findet am Donnerstag, 18. September, der bundesweite Blitzmarathon der Polizei statt. Ab sechs Uhr wird an 51 Stellen im Kreis die Geschwindigkeit gemessen.
mehr

Eltern pflanzen für den Nachwuchs

32 Bönnigheimer Eltern beteiligten sich am Montag an der traditionellen "Kinderreben"-Pflanzaktion.

Bönnigheim Seit acht Jahren gibt es in Bönnigheim eine schöne Tradition: Bürgermeister Kornelius Bamberger lädt alle Eltern von Neugeborenen dazu ein, eine Weinrebe für ihren Nachwuchs zu pflanzen.
mehr

Nord-Umfahrung auf der Agenda

Vaihingen Oberbürgermeister Gerd Maisch wurde am Montag von seinem Ersten Ehrenamtlichen Stellvertreter, Eberhard Zucker, für weitere acht Jahre im Amt verpflichtet. Das Stadtoberhaupt umriss zu diesem Anlass auch kommende Projekte.
mehr

Fast alle Lehrer bleiben: Grün-Rot will bis 2016 weniger Stellen streichen

Stuttgart Kehrtwende: Das Land streicht 2015 gar keine und 2016 nur 400 Lehrerstellen. Ursprünglich sollten 3570 Stellen nicht wieder besetzt werden. Mit Kommentar von Bettina Wieselmann: Willkommener Beifall.
mehr

Prügelvorwürfe: Prozess gegen zwei Polizisten beginnt

ARCHIV - ILLUSTRATION - Eine Polizistin zieht am 25.01.2012 in Stuttgart Handschellen aus einer Tasche. Foto: Franziska Kraufmann dpa/lsw (zu lsw «Thema des Tages» vom 12.12.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Westerburg Wegen Körperverletzung stehen jetzt zwei Polizeibeamte aus Westerburg bei Koblenz vor dem Amtsgericht in Rheinland-Pfalz. Ein Internet-Video einer Zeugin zeigt, wie sie einen Festgenommenen mit Schlägen und Tritten bearbeitet haben.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ralph-Michael Schulte rät zur Frühdiagnose und zur Offenheit.

Das weitere Schicksal selbst bestimmen

Für Dr. Ralph-Michael Schulte ist klar: Die negativen Begleiterscheinungen der Demenz werden die Gesellschaft noch in größerem Umfang beschäftigen. Wichtig für ihn ist, dass durch eine frühzeitige Diagnose die Patienten ihre Zukunft selbst bestimmen können. Demenz Gesundheit Medizin Gesellschaft mehr

Die Akademietage sorgen traditionell für einen voll besetzten Saal im Bietigheimer Kronenzentrum.

Akademietage zählen zu den Programm-Höhepunkten

Die Schiller-Volkshochschule hat unter einer neuen Dachmarke ein umfangreiches Programm für die Monate September bis Februar vorgelegt. Unter anderem wird die Reihe "Politik live" fortgesetzt. Akademietage mehr

Ein Feldweg entlang der Bahnlinie Bietigheim-Sachsenheim wird als Ausweichroute ausgebaut.

Ausweich-Route: Aufgrund von Brückenschäden wird Feldweg umgebaut

Im Auftrag der Sachsenheimer Stadtverwaltung ist in diesen Tagen ein Baunternehmen damit beschäftigt, einen Feldweg entlang der Bahnlinie zu sanieren. mehr

Diese historische Aufnahme zeigt Bietigheim von der südlichen Farbstraße aus mit Blick auf die Stadtkirche und das Rathaus.

Zur Zeit der Armenhäuser

Armenhäuser, ein Stadtgefängnis sowie Back- und Waschhäuser waren im 19. Jahrhundert wichtige öffentliche Einrichtungen der Stadt Bietigheim. Heutzutage erinnert nur noch wenig an diese einst rege genutzten Gebäude. mehr

Ein Foto der Brüder Wilhelm, Ludwig und Ernst Herbst aus Besigheim in Uniform sind in der Ausstellung "1914 in Besigheim" ebenso zu sehen wie die Nagelscheibe aus dem Löchgauer Nagelmuseum, in der für jeden Kriegsgeldspender aus der Bevölkerung um Besigheim ein Nagel steckt, mit dem Besigheimer Wappen. Fotos: Helmut Pangerl

Erinnerung an das Kriegsinferno

Überall wird heuer des Kriegsbeginns vor 100 Jahren gedacht. Im "Wartesaal" in Besigheim zeigt jetzt eine Ausstellung, wie Menschen aus der hiesigen Gegend die Jahre 1914 bis 1918 erlebten. mehr

Von Langeweile keine Spur

Das Sommerferienprogramm mit der Stadtranderholung war in Sachsenheim auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Insgesamt 495 Kinder haben an den unterschiedlichen Angeboten teilgenommen. mehr

Geldspielautomaten aufgebrochen und Geld gestohlen

Am Dienstag zwischen 2 Uhr und 16 Uhr hat ein Einbrecher aus einer Imbissstube in der Heilbronner Straße Geldspielautomaten aufgebrochen und das Münzgeld gestohlen. mehr

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Eine mutmaßlich psychisch kranke Frau randalierte am Mittwochmorgen gegen 3 Uhr in ihrer Wohnung. Als ein Arzt die Frau daraufhin in eine psychiatrische Klinik eingewiesen hat, wehrte sich die Frau und musste mit Handschellen gefesselt werden. Drei Polizeibeamte wurden bei dem Einsatz verletzt. mehr

Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Ein VW-Fahrer hielt am Dienstag gegen 17.30 Uhr auf der Großbottwarer Straße in Mundelsheim hinter einem geparkten Pkw an, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Ein hinter dem VW fahrender Motorradfahrer wollte den VW überholen, als dieser ausscherte. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer leicht verletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Ein Stück Zufriedenheit ermöglichen

Großformatige Fotos aus der Region im Freudentaler Kompetenzzentrum sollen posiive Erinnerungen an Lebenssituationen bei den Bewohnern ermöglichen.

Schwerstdemenzerkrankte sind in der Regel motorisch fit und wollen sich bewegen. Im Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenz im Kleeblattheim in Freudental wird man diesem Anspruch gerecht. Teil vier der BZ-Serie "Diagnose Demenz" mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Zusammenprall zwischen Rainer Lededer (links) vom SV Freudental und dem Ingersgheimer Davide Capella, der Ball aber ist weg. Im Pokal ist der SV Freudental in Illingen gefordert, Ingersheim spielt beim SGV Freibergb II.

Derbys in zweiter Runde

Interessante Paarungen brachte die Auslosung der zweiten Pokalrunde im Fußball-Bezirk Enz/Murr hervor. Gespielt wird an diesem Mittwoch um 19.30 Uhr, am Donnerstag finden noch zwei Partien statt. mehr

Luft-Dreikampf um dem Ball zwischen den Thorsten Kempf (links) und Manuel Ballat vom FSV 08 Bissingen II sowie Justus Kablys vom VfR Sersheim. Das Spiel endete nach einer ähnlich spektakulären Schlussphase 3:3.

VfR Sersheim gleicht spät erneut aus

Die Spvgg Bissingen belegt nach dem 4:1-Sieg beim SKV Erligheim in der Tabelle der Kreisliga A 3 Platz drei. Der VfR Sersheim kam beim 3:3 beim FSV 08 Bissingen II spät zum Ausgleich. Erster ist der SV Illingen. mehr

Stefan Aigner bleibt bis 2018 bei der Frankfurter Eintracht. Foto: Peter Steffen

Aigner verlängert Vertrag in Frankfurt

Stefan Aigner hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Dies teilte der Club mit. Aigners Kontrakt lief ursprünglich bis 2015. mehr

Ciro Immobile (r) jubelt nach seinem ersten Champions-League-Treffer für den BVB. Foto: Federico Gambarini

Befreiendes Tor: BVB feiert Neuzugang Immobile

Bei seiner Auswechslung in der 86. Minute bebte das Stadion. Erstmals seit seinem Wechsel von Turin nach Dortmund wurde Ciro Immobile von den BVB-Fans lautstark gefeiert. mehr

Jobs aus der Region

17.09. Servicetechniker (m/w)
Dürr Cyplan Ltd., Bietigheim-Bissingen

17.09. Inbetriebnehmer (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

17.09. Produktlinienleiter (m/w)
DÜRR über Dr. Heimeier & Partner Management- und Personalberatung GmbH, Bietigheim-Bissingen

Im Rahmen des "Blitzmarathon" macht die Polizei bundesweit Jagd auf Temposünder. Foto: Ronald Wittek/Archiv

Polizei bläst zur zweiten bundesweiten Jagd auf Temposünder

Die Radargeräte und Laserpistolen sind justiert - die Polizei bläst erneut zur bundesweiten Jagd auf Temposünder. Mehr als 13 000 Polizisten werden ab Donnerstagmorgen beim zweiten bundesweiten "Blitz-Marathon" im Einsatz sein. mehr

US-Präsident Obama will Tausende Soldaten schicken, um das Virus zu bekämpfen. Foto: Hyosub Shin

Obama ruft zum Handeln in Ebola-Krise auf

US-Präsident Barack Obama hat die Weltgemeinschaft mit eindringlichen Worten auf den Kampf gegen Ebola eingeschworen. mehr

Erschöpft: Ein ukrainischer Soldat nahe der Stadt Gorlovka. Foto: Roman Pilipey

Widerstand gegen Sonderstatus für Ostukraine

Nach der überraschenden Verabschiedung eines Sonderstatus für die Ostukraine haben mehrere ukrainische Abgeordnete eine Rücknahme des Gesetzes gefordert. mehr

Optimistisch: Der frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff im Landgericht in Essen. Foto: Matthias Balk/Archiv

Middelhoff optimistisch nach Schlappe für Sal. Oppenheim

Nach einer Schlappe der Bank Sal. Oppenheim in einem Klageverfahren hofft Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff auf die Rückerstattung von Millionen. mehr

Phantomrenten haben Griechenland Milliarden gekostet. Foto: Arno Burgi

Athen hat die letzten "Phantomrenten" gekappt

Nach zweijährigen intensiven Kontrollen hat das griechische Finanzministerium die Auszahlung Tausender illegal ausgezahlter Renten und Pensionen gestoppt. Die Phantom-Renten haben den griechischen Staat in den vergangenen 15 Jahren fast fünf Milliarden Euro gekostet. mehr

Sony rechnet mit einem drastisch höheren Verlust wegen Problemen im Smartphone-Geschäft. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Mieses Smartphone-Geschäft bringt Sony in Schwierigkeiten

Sony hat eine neue Baustelle. Kaum trägt die jahrelange Sanierung der Elektronik-Sparte Früchte, schon wird das Smartphone-Geschäft zum nächsten Problemfall. Der Druck auf Konzernchef Kazuo Hirai steigt. mehr

46-jähriger Bar-Mitarbeiter soll Franzosen angeschossen haben

Nach einem Schuss auf einen 23-jährigen Franzosen wird ein Angestellter einer Bar im badischen Kehl (Ortenaukreis) schwer belastet. Der 46 Jahre alte Tatverdächtige bestreitet allerdings, bei einer Auseinandersetzung in der Nacht zum Samstag am Hinterausgang mehr

Christina Obergföll steigt wieder in Training ein. Foto: Michael Kappeler/Archiv

Speerwurf-Weltmeisterin Obergföll steigt im Oktober ins Training ein

Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll will nach ihrer Babypause im Oktober wieder das Training aufnehmen. Die 32-Jährige, die im Juni Sohn Marlon zur Welt gebracht hatte, will sich an der Tschechin Barbora Spotakova orientieren, die im August in Zürich nach ihrer Auszeit EM-Gold holte. mehr

Die Sonderkommission "Bach" besteht aus 50 Beamten. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Polizei geht im Fall Armani mehr als 900 Hinweisen nach

Knapp zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod des acht Jahre alten Armani in Freiburg hält die Polizei an der Größe ihres Ermittlungsteams fest. Die nach der Tat gegründete Sonderkommission "Bach" arbeite unverändert mit 50 Beamten, sagte ein mehr

Udo Jürgens vergleicht das Leben als ein Geschenk mit Rückgaberecht. Foto: Christian Charisius

Udo Jürgens ist "Darwinist" und für Sterbehilfe

Udo Jürgens (79) hat eine Patientenverfügung und wäre im Falle eines Falles für Sterbehilfe. "Alles, was man vorsorglich tun kann, habe ich gemacht", sagte er der Zeitschrift "Hörzu" (Freitag). Freiheit sei nur dann Freiheit, "wenn wir selbst entscheiden können, was wir wollen". mehr

Anne-Sophie Mutter lässt sich auf der Bühne kaum von Kindern aus der Ruhe bringen. Foto: Patrick Seeger

Anne-Sophie Mutter: Lieber Babys als hustende Erwachsene

Stargeigerin Anne-Sophie Mutter (51) findet Kinder im Konzertsaal besser als laute Erwachsene. "Bei meinen Auftritten in Osteuropa sehe ich viele Großmütter mit ihren Enkeln im Konzert sitzen", sagte die Geigerin der Zeitschrift "Eltern". mehr

Heino Ferch soll Fritz Lang verkörpern. Foto: Daniel Bockwoldt

Heino Ferch spielt "Metropolis"-Schöpfer Fritz Lang

Heino Ferch (51) spielt die Titelrolle in der Filmbiografie "Fritz Lang - Der Andere in uns". Die Dreharbeiten für den Film über den Schöpfer von Kinoklassikern wie "Metropolis" und "M" starteten jetzt in Düsseldorf, wie die Filmagentur Werner PR am Mittwoch mitteilte. mehr

Silberstreif: Ein Verkehrsflugzeug zieht seine Bahn über der Stadt Friedrichsdorf am Taunus. Foto: Frank Rumpenhorst