Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
14°C/1°C

Paten kümmern sich um Flüchtlinge

Fast alle Flüchtlingsfamilien, die zurzeit in Bönnigheim leben, waren zum ersten "Café International" des Ökumenischen Freundeskreises ins Gemeindehaus gekommen.

Bönnigheim Premiere für den Ökumenischen Freundeskreis Flüchtlingshilfe: Erstmals fand für die in Bönnigheim untergebrachten Flüchtlinge ein "Café International" statt.
mehr

100 000 Euro für Ideen

Die Enzaue in Besigheim, fotografiert von der Altstadt aus. Sie soll in den kommenden Jahren zu einem Park aufgewertet werden.

Besigheim Der Gemeinderat hat fünf Planungsbüros damit beauftragt, bis zum Sommer ihre Vorstellungen zur Neugestaltung der Enzaue vorzulegen. Die Stadt lässt sich den Ideenwettbewerb 100 000 Euro kosten.
mehr

Trauergottesdient am 17. April im Kölner Dom

Ein Mann zündet 150 Kerzen vor einem Gedenkgottesdienst in Gedenken an die Opfer des Germanwings A320 Absturz an. Foto: Daniel Naupold

Paris/Düsseldorf Im Kölner Dom soll am 17. April in einem staatlichen Trauerakt der Opfer des Flugzeugabsturzes gedacht werden. Den Hinterbliebenen der Opfer verspricht die Lufthansa finanzielle Soforthilfe.
mehr

Zuschauer stirbt bei Unfall

Ein Sportwagen war auf der Nordschleife von der Strecke abgekommen. Foto: Andreas Winkler

Nürburg Auf dem Nürburgring ist am Samstag ein Zuschauer ums Leben gekommen. Ein Sportwagen war von der Strecke abgekommen und über die Begrenzung in den Zuschauerbereich geflogen. Weitere Menschen wurden verletzt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Zum Abschied gab es für Karin Geske (rechts) Rosen von der Ältestenratsvorsitzenden Gerlinde Götz.

Abschied von Karin Geske

Karin Geske, die jahrelang den Posten des sportlichen Vorstandes beim TV Sersheim innehatte, wurde bei der jüngsten Versammlung verabschiedet. Und nicht nur sie. mehr

Wolfgang Dauner ist seit den 1980ern so etwas wie der Wegbereiter des Avantgarde-Jazz in Deutschland.

Die Dauners auf einer Bühne

Im Kulturhaus in Großsachsenheim bekamen am Donnerstagabend 100 Fans des deutschen Jazz geboten, was sonst nur in Großstädten zu sehen ist: das Zusammenspiel von Vater und Sohn Dauner. mehr

Mehr Betreuer für 3000 Flüchtlinge

Der Landkreis gibt die Betreuung von Asylbewerbern teilweise in die Hände von Diakonie, Caritas, Rotem Kreuz und Arbeiterwohlfahrt. Das beschloss der Sozialausschuss des Kreistages am Freitag. mehr

(v.r.) Manfred Gläser, Vorsitzender der BZ-Aktion Menschen in Not, konnte Spendengeld der BZ-Leser in Höhe von 16 000 Euro an Martin Dengler (Betreuungsverein Ludwigsburg), Ivonne Bäßler (DRK-Projekt KIM), Karin Koller (Förderkreis für Behinderte Besigheim), Bettina Weidenbach (Invitare, Stiftung für Mutter und Kind) und Karl-Heinz Spitznagel (DRK-Kreisverband) übergeben.

Förderung für vier Organisationen

Finanzielle Hilfe in Höhe von 16 000 Euro konnten aus dem Spendentopf der BZ-Aktion am Donnerstag an Invitare, den Betreuungsverein, das DRK-Projekt KIM und den Besigheimer Förderkreis für Behinderte übergeben werden. mehr

Eine kunterbunte Blumenwiese: Solche Pflanzen sollen aus der von zwei Vaihinger Imkern kreierten Samenmischung wachsen.

Vaihingen soll aufblühen

In Vaihingen kümmert sich die Lokale Agenda 21 in vielen Projektgruppen um Veranstaltungen, den Naturschutz oder Nachhaltigkeit. Nun soll ein neues Projekt dazukommen. Der Titel lautet "Vaihingen blüht auf". mehr

Neue Situation: Jugendliche am Rednerpult des Kreistags, Politiker auf den Zuschauerrängen.

Jugend gestaltet Politik

Rund 90 Jugendliche diskutierten mit Landtagsabgeordneten und Kreisräten im Kreishaus bei der Jugendkonferenz. Landrat Dr. Rainer Haas stellte die Forderungen in den Mittelpunkt. mehr

Polizeibericht vom 27. März 2015

Schwer verletzt Ein schwer verletzter Beteiligter und Sachschaden in Höhe von 160.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf der Landesstraße 1115 ereignet hat. mehr

Hund beißt Jogger

Am Montagabend hat ein Hund einen 15-jährigen Jogger in Vaihingen in den Schuh und in den Unterschenkel gebissen. Das Tier war zwar angeleint, sprang den Jugendlichen jedoch an. Dieser stellte erst daheim fest, dass er verletzt wurde. mehr

Trio überfällt Lebensmittelmarkt

In Sersheim haben drei Männer am Montagnachmittag einen Lebensmittelmarkt überfallen. Während zwei von ihnen an der Kasse bezahlten, kam ein dritter von hinten und drückte den Kopf des Kassiers nach unten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Ein Basketballer der Extraklasse: Spielmacher Bradley Wanamaker (links), hier im Duell mit dem Bonner Andrej Mangold, ist einer der Leistungsträger in der Bamberger Bundesliga-Mannschaft.

Riesen wollen Seriensieger stoppen

Die MHP Riesen Ludwigsburg bekommen es an diesem Samstagabend in der MHP-Arena mit dem derzeit besten deutschen Basketball-Team zu tun: Die Brose Baskets Bamberg haben seit 16 Bundesliga-Partien nicht mehr verloren. mehr

Zivile Jurgutyte gewann mit dem französischen Erstligisten Mios Biganos in der Saison 2010/2011 den EHF Challenge Cup. Auch mit Bietigheim will sie nach ihrem Comeback sowohl international als auch national Titel gewinnen.

Harter Kampf fürs Comeback

Die Litauerin Zivile Jurgutyte bleibt den Erstliga-Handballerinnen der SG BBM Bietigheim ein weiteres Jahr erhalten. Die seit August verletzte Spielmacherin verlängerte ihren Vertrag vorzeitig um ein Jahr. mehr

Das Team von Lars Lagerbäck gewann 3:0 in Kasachstan. Foto: Lukas Lehmann

Island nach 3:0-Sieg in Kasachstan weiter auf EM-Kurs

Die Fußball-Nationalmannschaft von Island hält weiter Kurs auf die Europameisterschaft 2016. Die Nordländer gewannen am Samstag in Astana mit 3:0 (2:0) gegen Kasachstan und feierten im fünften EM-Qualifikationsspiel ihren vierten Sieg. mehr

David Jarolim spielte von 2003 bis 2012 beim HSV. Foto: Axel Heimken

Zwölf Tore beim Jarolim-Abschied vom HSV

David Jarolim hat sich von seinem langjährigen Verein Hamburger SV in einem unterhaltsamen Spiel aktiver und ehemaliger Fußball-Profis verabschiedet. mehr

Die Kirche wurde maßstabsgetreu nachgebaut. Foto: Stefan Puchner

Spielzeug-Münster aus Günzburg ist fertig

Das Mini-Münster ist fertig. Die berühmte Ulmer Kirche gibt es jetzt auch in einer Miniaturversion aus Tausenden Legosteinen, die am Samstag im Legoland im bayerischen Günzburg präsentiert wurde. Hintergrund: Der mit 161,53 Metern größte Kirchturm der Welt feiert in diesem Jahr sein 125. Jubiläum. mehr

Der ehemalige Ministerpräsident Stefan Mappus. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Mappus schließt Rückkehr in Politik nicht kategorisch aus

Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) schließt auf längere Sicht eine Rückkehr in die Politik nicht grundsätzlich aus. "Man soll bekanntlich niemals nie sagen", sagte er der "Pforzheimer Zeitung" (Samstag). "Ich würde es nicht ausschließen. mehr

Landesnaturschutzpreis würdigt Einsatz für Streuobstwiesen

Für ihren Einsatz zum Erhalt von Streuobstwiesen haben 20 Initiativen von Bürgern den Landesnaturschutzpreis erhalten. Naturschutzminister Alexander Bonde (Grüne) sagte am Samstag zur Verleihung in Stuttgart, mit der Auszeichnung würdige die Stiftung mehr

Pfarrer Dieter Kleinmann hält regelmäßig Andachten im kleinen Sakralraum des Flughafens Stuttgart ab. Willkommen sind Angehörige aller Konfessionen und Religionen. Er und die katholische Bildungsreferentin Marjon Sprengel bieten ihre Dienste auch den Flughafen-Beschäftigten an.

Anlaufstelle in der Not

Seelischer Beistand kirchlicher Ansprechpartner ist am Flughafen Stuttgart gefragt, nicht erst nach dem Absturz der Germanwings-Maschine. Die ökumenische Einrichtung ist Anlaufstelle für Menschen in Nöten. mehr

Die City ruft zum Kaufrausch bis Mitternacht

Shoppen oder Schlemmen? Bei der 20. langen Einkaufsnacht kann heute in der Stuttgarter City bis 24 Uhr beides gut miteinander kombiniert werden. mehr

Um möglichst nicht von den Bewohnern überrascht zu werden, kommen die meisten Einbrecher tagsüber durch eine aufgehebelte Terassentür.

Bürgermeister: Der Leidensdruck ist sehr hoch

Wie schützen sich Bürger vor Einbrüchen? Das wollte die Stadt von Bewohnern im Norden Stuttgarts wissen. Die Antworten dienen der Prävention. mehr

Dem Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales wurden bis zum Freitag 925 Masern-Fälle seit dem Herbst gemeldet. Foto: Felix Zahn/Archiv

Zahl der Masern-Fälle in Deutschland steigt weiter

Ein Ende der Masernwelle in Berlin ist nicht in Sicht und auch in Thüringen sieht es schlecht aus. Dort stieg die Zahl der Masern-Infektionen sprunghaft an. mehr

Stilisierte Särge, auf denen die Namen von Opfern rechtsextremistisch motivierten Straftaten stehen. Vor genau zehn Jahren hatte ein Dortmunder Rechtsextremist einen Punker in einer U-Bahnstation erstochen. Foto: Marius Becker

Neonazi-Aufmarsch in Dortmund weitgehend friedlich

Ein Aufmarsch Hunderter Rechtsextremisten in Dortmund ist bis zum frühen Abend weitgehend friedlich verlaufen. Ein Großaufgebot der Polizei hielt den Marsch, der von Mitgliedern der Gruppierung "Hooligans gegen Salafisten" unterstützt wurde, auf Abstand zu mehr als 2000 Gegendemonstranten. mehr

E-Mail-Affäre: Hillary Clinton hat offensichtlich ihren Rechner gesäubert. Foto: Brooks Kraft

Kein Ende in der E-Mail-Affäre um Hillary Clinton

Neue Vorwürfe in der E-Mail-Affäre um Hillary Clinton: Die wahrscheinliche demokratische Präsidentschaftskandidatin hat anscheinend alle Korrespondenz auf ihrem persönlichen Rechner gelöscht. mehr

In Deutschland wird derzeit gerne eingekauft. Foto: Sebastian Kahnert

Konjunkturforscher: Verbraucher geben 2015 noch mehr Geld aus

Ganz Deutschland im Kaufrausch? Glaubt man Konjunkturforschern, haben die Bundesbürger nach mageren Jahren zunehmend mehr Geld im Portemonnaie - und geben es auch gern aus. mehr

Ein Streik-Transparent hängt vor dem Amazon-Versandzentrum in Bad Hersfeld (Archiv). Foto: Uwe Zucchi

Amazon bekräftigt: Liefern trotz Streiks pünktlich

Der Online-Versandhändler Amazon sichert trotz der für kommende Woche angekündigten Streiks eine pünktliche Zustellung bis Ostern zu. mehr

Die US-Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Griechenlands um zwei Stufen auf "CCC" gesenkt. Foto: Jens Büttner

Fitch sieht immer schwärzer für Griechenland: Bewertung runter

Die US-Ratingagentur Fitch hat ihre Einschätzung der Kreditwürdigkeit des pleitebedrohten Euro-Landes Griechenland um zwei Stufen auf "CCC" gesenkt. mehr

Happy Birthday, Lady Gaga!

Lady Gaga: Ungewöhnliche Dankesrede zum Geburtstag

Lady Gaga hat Geburtstag und bedankt sich bei den vergangenen 28 Jahren: "Danke 28, jedes Jahr werde ich ein bisschen härter."

mehr

Ihre Fans lieben sie auch ohne Make-up: Kourtney Kardashian

Promi-Bild des Tages

Kourtney Kardashian in natura

mehr

Spaniens Regierungschef Mariano Rajoy und die französische Kulturministerin Fleur Pellerin enthüllen eine Gedenkplakette. Foto: Jorge Zapata

Centre Pompidou in Málaga: Ein Glaswürfel am Meer

Den monumentalen Glaswürfel am Hafen in Málaga kann man nicht übersehen. Nicht nur wegen der roten, grünen und gelben Farbflächen, mit denen der französische Maler Daniel Buren ihn verziert hat. mehr

"The X Factor": ist Olly Murs der Neue?

"The X Factor": Neuer Job für Olly Murs?

Sänger Olly Murs und Moderatorin Caroline Flack könnten Dermot O'Leary als Moderatoren in der Casting-Show "The X Factor" ersetzen. Die Gespräche sollen laufen.

mehr

Im "Tatort: Der Fall Reinhardt" bekommen es die Kommissare Ballauf (re.) und Schenk mit Brandanschlägen zu tun

Krimi-Tipps am Samstag

Im WDR wird die Stadt Köln von Brandanschlägen in Atem gehalten, die "Tatort"-Kommissare Schenk und Ballauf ermitteln. Im MDR wird ein Familienvater aus der Haft entlassen und kurz darauf tot aufgefunden. Seine Familie scheint nicht zu trauern. Im NDR-"Tatort" aus Hannover muss der Tod einer Ärztin aufgeklärt werden.

mehr

Jake Gyllenhaal als Boxer in seinem neuen Film "Southpaw"

Muskelmann Jake Gyllenhaal kämpft um seine Tochter

Wie Jake Gyllenhaal als Boxer aussieht, können sich seine Fans im Trailer zu "Southpaw" anschauen. Mit dabei ist auch ein neuer Eminem-Song.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schwindelfrei ist Pflicht: Hier üben Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wiesbaden den Ernstfall. Foto: Thomas Frey