Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
13°C/0°C

"Zustände hier sind unzumutbar"

Das Bild zeigt (von links) Emmanuel Tamo, Etienne Paulin Liiga Nsegbe und Ben Yaouba vor dem Haus in der Bismarckstraße. Drinnen zu fotografieren, wurde der Redaktion von der Stadtverwaltung nicht gestattet.

Bietigheim-Bissingen In einem leerstehenden Haus in der Bietigheim-Bissinger Bismarckstraße leben seit Mittwoch ehemalige Asylbewerber. Sie sprechen von "unzumutbaren Zuständen" und kritisieren die Stadtverwaltung. Diese will nun ab diesem Freitag zusätzliche Möbel bereitstellen.
mehr

DRK investiert in Fahrzeuge

Das DRK hat vier neue Fahrzeuge für den Landkreis angeschafft, darunter zwei Krankenwagen (links) und zwei Rettungswagen.

Kreis Ludwigsburg Gleich vier neue Fahrzeuge stellt der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes in diesen Tagen in Dienst. Eines davon, ein Rettungswagen, wird in Bietigheim stationiert.
mehr

Berufsorientierung leicht gemacht

Sie unterzeichneten eine Bildungspartnerschaft (v.r.): Klaus Weiberle, Peter Heidler und Rektor Eginhard Fernow. Hinten: Freundeskreisvorsitzende Angelika Seibert und der stellvertretende Schulleiter Rainer Graef.

Sachsenheim Die Kirbachschule in Hohenhaslach wird künftig für Schüler noch attraktiver, denn beim Tag der offenen Tür am Mittwoch konnte Rektor Eginhard Fernow zwei Bildungspartnerschaften unterzeichnen.
mehr

Filderbahnhof: Per Deal zum dritten Gleis

Die S-Bahnstation Flughafen/Messe am Flughafen in Stuttgart.

Stuttgart/Berlin Einer der letzten großen S-21-Konflikte scheint gelöst: Die Projektpartner einigten sich am Freitag auf eine bessere Bauvariante des Flughafen-Bahnhofs. Möglich macht das ein Deal zwischen Bahn und Land.
mehr

Polizei ermittelt wegen islamistischer Parolen von Grundschülern

Neu-Ulm Islamistische Parolen von Kindern im Ethikunterricht schockieren die Lehrer in einer Grundschule in Neu-Ulm. Die Polizei beschäftigt die Frage: Wer hat die Schüler aufgehetzt?
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Szene vom Umzug im Jahr 2010: Für das Heimatfest organisierte der Chor "Notabene" eine Jacht, im Bild Hugo Dupper (vorne) und Wolfgang Majer.

Umzugsteilnehmer gesucht

Alle fünf Jahre findet in Großsachsenheim das Heimatfest statt. In diesem Jahr wird es am ersten Juli-Wochenende ausgerichtet. Die Planungen stehen, was aber noch fehlt, sind Umzugsteilnehmer. Heimatfest mehr

Eine Gruppe von Besigheimern traf sich im Rathaus, um den Arbeitskreis Asyl zu gründen.

Hilfe durch Patenschaften

Im Besigheimer Rathaus hat sich am Donnerstag der Freundeskreis Asyl gegründet. Dessen Mitglieder wollen sich künftig um Flüchtlinge kümmern, die in Besigheim untergebracht sind. "Freundeskreis Asyl" Gründung Flüchtlinge mehr

Tungaa Enkhbat (re.) und Priskilla Aytogmus bei der Schuhanprobe im Löchgauer Sporthaus Trinkner.

Gastbesuch aus Mongolei

Fünf Monate lang hatte Priskilla Aytogmus in der Mongolei Schulkindern das Fußballspielen beigebracht. Nun hat sie Gegenbesuch aus der Mongolei. Ihre Trainerkollegin Tungaa Enkhbat ist zwei Monate zu Gast in Bietigheim-Bissingen. mehr

Eine Inszenierung frei nach Johann Wolfgang von Goethe und im Bezug auf Lutz Hübners "Gretchen 89 ff" brachte die Theater-AG des Alfred-Amann-Gymnasiums und der Sophie-La-Roche-Realschule auf die Bühne in der Aula.

Gretchens viele Gesichter

Die Theater-AG des Alfred-Amann-Gymnasiums und der Sophie La Roche-Realschule in Bönnigheim haben ihr eigenes "Gretchen" inszeniert. Entstanden ist ein schillerndes Theaterstück. mehr

Harald Derfuß kochte bisher im "Adler" in Asperg und ist jetzt Küchenchef im Schlosshotel Monrepos.

Frischer Wind für Spitzengastronomie

Bewegung an den Herden der heimischen Spitzengastronomie: Harald Derfuß ist vom Sternerestaurant "Adler" in Asperg in die Schlossküche Monrepos gewechselt. Nachfolger im "Adler" ist Spitzenkoch Philip Rümmele. mehr

Stimmtrainer Tobias Grauer (Mitte) bei der Arbeit.

Mit der eigenen Stimme spielen

Wer seine Stimme beherrscht, kann seine körperliche und seelische Situation gezielt dahinter verbergen. Wie dies geht, weiß Stimmtrainer Tobias Grauer, der zum Tag der Logopädie an diesem Freitag Einblick in seine Arbeit gewährt. mehr

Auffahrunfall auf der A81 - Eine Person leicht verletzt und 50 000 Euro Schaden

Am Freitag gegen 13.05 Uhr bremste eine 47jährige Audi-Fahrerin ihr Fahrzeug auf der A81 Stuttgart-Heilbronn auf Höhe der Anschlusstelle Ludwigsburg-Nord ab. Ein 41jähriger Porsche-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Audi auf. Der Audi wurde gegen einen Transporter geschleudert. Dabei zog sich die Audi-Fahrerin leichte Verletzungen zu. mehr

Einbrecher stiehlt Geld und Handy

Ein Unbekannter hat am Donnerstag zwischen 18 Uhr und 21 Uhr bei einem Einbruch in ein Wohngebäude in der Jägerhofallee einen geringen Bargeldbetrag und ein Handy im Wert von etwa 150 Euro gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Mercedes mutwillig zerkratzt

Am Donnerstag zwischen 13.30 und 14.15 Uhr hat ein Unbekannter einen am Sudetenring abgestellten Daimler-Benz auf der kompletten rechten Seite zerkratzt. Die Polizei beziffert den an dem Fahrzeug angerichteten Schaden auf etwa 3500 Euro. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Justin Held (links), Danny Helds Sohn, wird nach seinem vergebenen Penalty von Torhüter Mario Schüssel getröstet. Die Bietigheim Steelers würdigen in einem torreichen Benefizspiel ihren verstorbenen Jugendtrainer. Das Ergebnis bleibt jedoch zweitrangig. Die Erinnerung an einen Freund, Weggefährten und Trainer steht im Vordergrund.

"Ruhe in Frieden Danny #23"

Die Bietigheim Steelers haben bei einem Benefizspiel gemeinsam mit ihren Fans dem verstorbenen Daniel "Danny" Held gedacht. Der ehemalige Eishockey-Spieler und langjährige Trainer verstarb Anfang Januar. mehr

Basketball als Abwechslung zum Stress zwischen Schule und Gesangskarriere: Danyiom Mesmer macht auch sportlich Fortschritte.

"Basketball ist mein Ausgleich"

Der "The Voice Kids" Gewinner Danyiom Mesmer steigt auch beim Basketball ein Level auf. Damit fördert der 16-jährige Nachwuchsstar, der für die BSG Ludwigsburg spielt, seinen zweiten Karriereweg. mehr

Trainer Stevens vor dem Aus

Der 2015 weiter sieglose VfB Stuttgart steht nach dem 0:0 gestern Abend gegen die Berliner Hertha vor dem zweiten Trainerwechsel der Saison. Huub Stevens' Zeit bei seinem Comeback scheint abgelaufen. mehr

Der Heidenheimer Mathias Wittek freut sich über sein Tor.

Heidenheim kann doch noch gewinnen

Nach zuletzt drei Niederlage in Folge konnte der 1. FC Heidenheim mal wieder jubeln. Und das ausgerechnet beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Dort gewann das Team von Trainer Frank Schmidt mit 1:0 (1:0). mehr

Betreuung im Einzelzimmer

Sozialministerin Altpeter hält im Grundsatz an der Einzelzimmervorgabe für Pflegeheime fest. Zugleich legt sie Richtlinien für mögliche Befreiungen fest. Die privaten Anbieter und die FDP üben Kritik. mehr

Entwarnung für Imker

"Milder Winter: Ein Drittel der Bienenvölker ist tot": Das berichteten Mitte dieser Woche viele Medien. Tatsächlich ist die Lage längst nicht so dramatisch - zumindest nicht im Südwesten. mehr

Tattoofreak eröffnet Tattoomesse

Schachbrett auf dem Kopf, schwarze Zunge und auf dem Oberschenkel die Deutschlandflagge: Als einer der meist-tätowierten Männer der Welt war der Amerikaner Matt Gone gestern Stargast auf der Messe "Tattoo Convention" in Karlsruhe. mehr

Diebstahl erlebt Renaissance

Ein dickes Plus bei Diebstählen, Rauschgiftdelikten und Verstößen gegen das Aufenthaltsrecht hat Folgen: Die Zahl der Straftaten in Stuttgart stieg 2014 um 5,6 Prozent und erreichte einen Rekordwert. mehr

Mitarbeiterin Andrea Müller-Fincker präsentiert einen Teller aus der Cordalis-Sammlung.

Großer Ansturm auf die "Sammlung Cordalis" bleibt aus

113 Objekte aus Costa Cordalis' Schwarzwald-Villa kamen gestern beim Auktionshaus Siebers unter den Hammer. Doch die Bieter hielten sich zurück. mehr

Kurz und bündig vom 7. März 2015

50 000 Euro Schaden Ludwigsburg. Eine 47-jährige Frau ist bei einem Auffahrunfall auf der A 81 in Richtung Heilbronn auf Höhe der Ausfahrt Ludwigsburg-Nord am Freitag leicht verletzt worden. Sachschaden laut Polizei: 50 000 Euro. mehr

Fatou Mandiang Diatta alias Sister Fa spricht in einer Dorfschule im Senegal mit Kindern über das Leid von beschnittenen Mädchen.

"Ich bin eine Überlebende"

Die in Berlin lebende Rapperin Sister Fa wurde als Mädchen im Senegal beschnitten. Jetzt kämpft sie in ihrer Heimat gegen die brutale Tradition, unter der weltweit 125 Millionen Frauen und Mädchen leiden. mehr

Ein nachgestelltes Bild mit einer originalen Kutte des Ku-Klux-Klan-Ablegers in Schwäbisch Hall.

Beamter mit rechten Beziehungen

Florian H., ein früher Hinweisgeber zum NSU, starb 2013 unter mysteriösen Umständen. Nun wird bekannt: Ein Ermittler im Fall stand selbst im NSU-Komplex im Fokus - Jörg B. hatte Kontakte zum Ku-Klux-Klan. mehr

BUCKS HEILE WELT: Wie die Flugangst verflog

Flugangst ist furchtbar. Gegen die Überzeugung, dass Vögel fliegen können und sonst niemand, ist kein Johanniskraut gewachsen. In besonders schweren Fällen führt noch nicht einmal der wiederholte Besuch eines so genannten Anti-Aviophobie-Seminars zum Erfolg. mehr

Alternative zum Herumklicken im Internet: Dieses Paar lässt sich in einem Reisebüro beraten.

Reisebüros halten sich

Das Reisebüro schien ein Auslaufmodell zu sein. Zuletzt gab es wieder einen Aufwärtstrend. Das Internet bleibt eine mächtige Konkurrenz, ist zugleich aber auch ein wichtiger Treiber der Branche. mehr

Ganz schnell ein langer Schritt - und schon hat die Frau den Regionalzug noch erreicht. Aber wie schaffen das Ältere?

"Die Standards setzt der Besteller"

Ältere Fahrgäste legen viel Wert auf Komfort. Darauf will die Bahntochter DB Regio auch Rücksicht nehmen, sagt Regionalleiter Andreas Moschinski-Wald. Doch der Umgang mit den Wünschen ist nicht einfach. mehr

Das Gaskraftwerk von Eon im bayerischen Irsching.

Aus für Gaskraftwerk Irsching?

Die geplante Stilllegung des modernen Gaskraftwerkes Irsching schlägt hohe Wellen: Horst Seehofer sieht seine Pläne für eine Energiewende ohne Stromtrassen torpediert und attackiert Sigmar Gabriel. mehr

Der große Rückzieher

Wirbel um den Eurovision Song Contest: Sänger Andreas Kümmert holt beim deutschen Vorentscheid fast 80 Prozent der Stimmen. Trotzdem lehnt er vor Millionen Zuschauern ab. Stoff für viele Diskussionen. mehr

Harrison Ford wird wieder, sagen die Ärzte.

"Indiana Jones" abgestürzt

Filmstar Harrison Ford (72) ist begeisterter Hobby-Flieger. Und offenbar ein guter Pilot. Eine Bruchlandung auf einem Golfplatz ist für ihn glimpflich ausgegangen - es hätte viel schlimmer kommen können. mehr

Wildpinkeln: Das kann in - beziehungsweise auf die Hose gehen.

St. Pauli pinkelt zurück

Hamburgs Stadtteil St. Pauli hat ein Problem: Betrunkene Wildpinkler machen den Kiezbewohnern das Leben schwer. Die wehren sich nun. mehr

Reißender Absatz: Die teuer beschuhten Damen von "Sex and the City" hatten weltweit Fans.

Großer Auftritt

Rucke di guh, rucke di guh! Blut ist im Schuh. Der Schuh ist zu klein, die rechte Braut sitzt noch daheim!" Nein, auf den Spruch wartet der Zuschauer in "Cinderella" vergeblich. In Kenneth Branaghs am Donnerstag anlaufenden Disney-Film wird nicht an Füßen herumgemetzgert. mehr

Nicht fertig geworden mit dem "Ulmer Oratorium": Komponist Marios Joannou Elia.

Münsterturm-Jubiläum am Boden

Mit einem 500 000 Euro teuren "Ulmer Oratorium" wollte Ulm das Jubiläum "125 Jahre Münsterturm" feiern. Aber der Komponist liefert nicht. mehr

Wird morgen 70: Anselm Kiefer.

Kiefer feiert 70. Geburtstag in Frankreich

Anselm Kiefer dringt mit Axt, Feuer und Blei in die Tiefen der deutschen Geschichte vor. In seinem Pariser Atelier arbeitet der Kunst-Star an seinem Mythos. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bei einer Übung in Tokio wird ein Nervengasangriff auf eine Bahnstation simuliert. Foto: Franck Robichon