Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
6°C/-1°C

Ludwigsburg erhält Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Ludwigsburg Ludwigsburg ist am Freitagabend mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet worden. Die Stadt erhält den Preis für vorbildhafte Integrierte Stadtentwicklung von Verwaltung, Gemeinderat und Bürgerschaft.
mehr

Die Banden sind bestens organisiert

Auf diesem Bild demonstriert ein Polizist den Einsatz eines Stemmeisens beim gewaltsamen Öffnen eines Fensters.

Kreis Ludwigsburg Vor Kurzem hat die Polizei ein Einbrechertrio aus Georgien geschnappt (die BZ berichtete). Gleichwohl gehen die Einbruchszahlen im Kreis weiter nach oben. Die Täterstruktur macht den Ordnungshütern deren Bekämpfung so schwer.
mehr

Das Weihnachtsdörfle auf dem Marktplatz ist eröffnet

Der Bietigheimer Marktplatz war gut gefüllt zur Eröffnung des Bietigheimer Weindörfles der Aktiven Unternehmer. Fotos: Helmut Pangerl

Bietigheim-Bissingen Seit drei Jahren beginnt mit dem Weihnachtsdörfle am Freitag vor dem ersten Advent die Zeit des Glühweins, der besinnlichen Stimmung und des Beisammenseins in Bietigheim. Sternlesmarkt und Adventsmeile folgen in zwei Wochen.
mehr

Bei der Bahn und Lufthansa drohen ab sofort wieder Streiks

Bei der Lufthansa drohen neue Streiks. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main Lufthansa-Reisende müssen sich in der Vorweihnachtszeit auf neue Streiks einstellen. Die Tarifverhandlungen der Vereinigung Cockpit (VC) mit der Fluglinie um die Übergangsversorgung der Piloten scheiterten erneut.
mehr

Auf Kap Verde spuckt Vulkan Logo Asche und Lava

Erstmals seit 19 Jahren ist der Vulkan Fogo wieder aktiv.

Praia Der erste Ausbruch des Vulkans Fogo nach 19 Ruhejahren bedroht im nordwestafrikanischen Inselstaat Kap Verde eine Ortschaft mit etwa 1000 Einwohnern.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Scheckübergabe im BZ-Servicecenter (v.li.): KSK-Vorstandsmitglied Dieter Wizemann, BZ-Chefredakteur Andreas Lukesch, Stefan Gläser, Geschäftsführer der Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung, Menschen-in-Not-Vorsitzender Manfred Gläser und KSK-Regionaldirektor Markus Zimmermann.

Spende: 5000 Euro für Menschen in Not

Der Spendenreigen für die 38. BZ-Weihnachtsaktion Menschen in Not ist eröffnet. Den ersten Scheck gab es am Freitag von der Kreissparkasse. mehr

Wenn besonders lichtstarke Laserpointer nachts ins Cockpit strahlen, werden Piloten geblendet.

Gefährliche Blender Laserpointer-Attacken auf Flugzeuge

Erst vor zwei Wochen hat ein Unbekannter in Sachsenheim ein Flugzeug im Landeanflug geblendet. Eine Straftat, die gravierende Folgen haben kann. Der Standort des Täters ist oft leicht zu identifizieren. mehr

Die Ecke Ludwigsburger, Bissinger und Hauptstraße in Großsachsenheim wird von der Stadtverwaltung als gefährlich eingestuft. Wegen kurzer Grünphasen für Fußgänger und der unübersichtlichen Lage hätte man gern Tempo 30.

Verkehrsschauen: Räte machen lange Gesichter

Im März und im Mai waren Verkehrsschauen in Sachsenheim. Verwaltung und Gemeinderat hatten sich viel davon erhofft. Jedoch gab's so gut wie keine Zugeständnisse vom zuständigen Landratsamt. mehr

Schloss, Georgskirche und Weinberge: Groß- und Kleiningersheim verfügen über einige Sehenswürdigkeiten, die in ein touristisches Konzept eingebunden werden könnten.

Anstoß für ein Tourismuskonzept

Ob sich die Gemeinde Ingersheim auf das Abenteuer Tourismus einlässt, ist offen. In der jüngsten Sitzung bekam das Gremium von Stefanie Burk jedoch genügend Anregungen - und warnende Hinweise. mehr

Wer Postkarten aus Bietigheim-Bissingen verschicken will, kann aus vielen Motiven wählen.

Postkarten: Bietigheim-Bissingen liegt im Briefkasten

Aus Bietigheim-Bissingen kann man unterschiedliche Fotomotive in Form von Postkarten in alle Welt verschicken. Neuerdings gibt es auch eine kleine Karten-Kollektion mit Fotos aus dem Hornmoldhaus. mehr

Bürgermeister Alexander Fleig mit den Postkarten, die beim Adventszauber in Freudental präsentiert werden. Der Erlös des Verkaufs geht an die Bürgerstiftung.

Motive auf Postkarten und Pralinen

Freudental hat das neue Bürgerheft zum Anlass genommen, neue Postkarten herstellen zu lassen. Motive aus Freudental schmücken auch Pralinen, die es in der Vorweihnachtszeit wieder gibt. mehr

Dreister Dieb stiehlt Seniorin Geldbeutel

Ein Dieb hat am Freitagmittag einer 87-Jährigen in Ingersheim den Geldbeutel gestohlen. Er kam durch die geöffnete Terrassentür in die Wohnung und fragte nach einer Spende. Als die Frau abgelenkt war, griff er in ihre Handtasche. mehr

Werkstatt-Inhaber überraschen Einbrecher

In der Mittagspause am Freitag sind Einbrecher in eine Werkstatt in Markgröningen eingedrungen. Die Inhaber kehrten jedoch zurück und überraschten die Täter, die sofort die Flucht ergriffen. mehr

Rollerfahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Schwer verletzt hat sich ein 50-jähriger Rollerfahrer, der am Freitagmorgen in Ludwigsburg während der Fahrt gegen einen Bordstein geriet und daraufhin stürzte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schweigen und Warten

Der Jäger Burkhard Schork auf dem Weg zur Kanzel seines Hochsitzes, in dem er auf Wild wartet. Alle paar Minuten schaut der Bietigheimer durchs Fernglas auf den Acker vor ihm. Er hofft, dass nach dem Regen Tiere aus dem vernebelten Waldrand treten.

Es ist kalt, es ist nass - und es ist sehr früh am Morgen. Und die Beute, die ist auch ziemlich vorsichtig. Was also ist so faszinierend an der Jagd? Wir wollten es wissen und haben Burkhard Schork aus Bietigheim auf den Hochsitz begleitet. Eins wird schnell klar: Geduldig muss man sein. Und ganz still. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Scheibe vor dem Steelers-Tor ist frei, der Landshuter Peter Baumgartner (Mitte) wird von Benjamin Hüfner gestört. Im Hintergrund der junge Bietigheimer Torhüter Andreas Mechel, rechts Bastian Steingroß. Hinten lauert Michael Endras vom EVL.

Ein Spektakel auf dem Eis

Die Bietigheim Steelers dokumentierten auch im Auswärtsspiel beim EV Landshut ihre Ausnahmestellung in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) und gewannen nach Verlängerung 6:5. Am Sonntag spielen sie gegen den SC Riessersee. mehr

Tim Dahlhaus (rechts), hier eine Szene aus dem Heimspiel gegen die Füchse Berlin, nimmt mit der SG BBM einen neuen Anlauf, eine Sensation zu schaffen. Der Bietigheimer Gegner ist an diesem Samstag der SC Magdeburg.

SG BBM Bietigheim: Magdeburger Stars sind gewarnt

Nach den Füchsen Berlin ist mit dem SC Magdeburg ein weiterer etablierter Bundesliga-Topklub bei der SG BBM Bietigheim zu Gast. Die Handballer des Aufsteigers wollen sich erneut teuer verkaufen - und möglichst eine Sensation schaffen. mehr

Wirkt wie eine brutale Szene, Geißbock Hennes braucht aber nichts zu befürchten: Kölns Anthony Ujah feiert nur sein Tor und fasst ihn an den Hörnern.

Hennes unter "Personenschutz"

Geißbock Hennes VIII. steht Tag und Nacht unter "Personenschutz", die Fans duellieren sich im Wände-Bemalen, die Sticheleien zwischen den Spielern fliegen hin und her. Dafür, dass das Spiel heute zwischen Bayer Leverkusen und dem 1. FC Köln (15. mehr

Jobs aus der Region

29.11. Mitarbeiter/in in der Studienabteilung
Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, Ludwigsburg

29.11. Sachbearbeiter/in
Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, Ludwigsburg

29.11. Techniker (m/w) für Datenkonvertierung/-verwaltung sowie Offlineprogrammierung
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Foto: Inga Kjer/Archiv

Kretschmann besucht Brüssel: Kontaktaufnahme mit neuer Kommission

Die Themen Industrie 4.0. und der Umgang mit Flüchtlingen stehen bei einem Besuch von Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Brüssel im Mittelpunkt. Der Grünen-Politiker führt von Dienstag bis Donnerstag politische Gespräche mit Vertretern der EU-Kommission. mehr

BWIHK fordert erweitertes Bleiberecht für Flüchtlinge in Ausbildung

Die Arbeitgeber im Südwesten machen sich für ein ausgedehntes Bleiberecht für Flüchtlinge in Ausbildung stark. Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertags (BWIHK) appelliere an die Landesregierung, Flüchtlingen in Ausbildung künftig ein langfristiges oder unbeschränktes Aufenthaltsrecht zu gewähren, sagte Präsident Peter Kulitz den "Stuttgarter Nachrichten" (Samstag). mehr

Lkw-Fahrer will helfen: Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Vier Menschen sind bei einem Auffahrunfall nahe Ludwigsburg verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag weiter mitteilte, fuhr ein 51-Jähriger auf der Landesstraße 1140 mit seinem Auto auf einen Sattelzug auf, der mit blinkendem Warnlicht auf der Fahrbahn stand. mehr

Knirpse in der Wartestellung: In Stuttgart ist der Bedarf an Kita-Plätzen für Kinder unter drei Jahren überdurchschnittlich hoch.

2800 Kinder auf Warteliste

Der gestrige Prozess am Verwaltungsgericht machte deutlich: Stuttgart tut sich schwer, den gesetzlichen Anspruch auf einen Kita-Platz zu erfüllen. 2800 Kleinkinder stehen auf den städtischen Wartelisten. mehr

Kurz und bündig vom 29. November 2014

Bub beinahe erstickt Mötzingen. Ein Dreijähriger ist am Dienstag beim Spielen in seinem Kindergarten in Mötzingen (Kreis Böblingen) beinahe erstickt. Er schwebt in Lebensgefahr. mehr

Simon Licht mit Kollegin Stephanie von Borcke.

"Ich war immer der mit den Leichen im Keller"

Für das Theaterstück "Laible und Frisch" an der Stuttgarter Komödie im Marquardt ist Simon Licht erneut in die Rolle des Manfred Frisch geschlüpft. Ein Gespräch über Schubladen und den Dünkel des Formats. mehr

Die G36-Gewehre von Heckler & Koch. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Zeitung: Ministerium versuchte, Waffenbericht zu schönen

Im Verteidigungsministerium hat es laut "Süddeutscher Zeitung" den Versuch gegeben, Einfluss auf einen Expertenbericht zu Mängeln beim Gewehr G36 zu nehmen. mehr

Der U-Boot-Zerstörer "Seweromorsk" operiert derzeit im Ärmelkanal. Foto: Oleg Lastochkin/Archiv

Russland setzt Raketentests und Marine-Übung fort

Mit einer Marine-Übung im Ärmelkanal und einem Raketentest hat Russland seine seit Wochen andauernden militärischen Muskelspiele fortgesetzt. Der Ankündigung des Manövers eines Schiffsverbandes folgte der Abschuss einer Interkontinentalrakete in der Barentssee. mehr

Die Situation in Kairo ist angespannt. Foto: Khaled Elfiqi

Gericht hebt Prozess gegen Ägyptens Ex-Staatschef Mubarak auf

Das Strafgericht in Kairo hat den Prozess gegen Ägyptens Ex-Langzeitherrscher Husni Mubarak aufgehoben. Damit gibt es gegen Mubarak kein Urteil wegen des Vorwurfs, im Frühjahr 2011 am Tod von mehr als 800 Demonstranten beteiligt gewesen zu sein. mehr

Verdi plant in mehreren Städten Protestaktionen in der Adventszeit. Foto: Daniel Naupold/Archiv

Postbeschäftigte protestieren gegen befristete Jobs

Mitten im Weihnachtsgeschäft regt sich Widerstand der Postbeschäftigten gegen befristete Arbeitsverhältnisse. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat alle Mitarbeiter der Briefniederlassung Nürnberg für heute zu einer Betriebsversammlung in die Meistersingerhalle eingeladen. mehr

Industrie begrüßt WTO-Abkommen

Die Einigung auf das erste globale Handelsabkommen der WTO sieht der DIHK als wichtiges Signal für die Weltwirtschaft. Allein die deutsche Exportwirtschaft könnte in den ersten fünf Jahren nach Inkrafttreten bis zu 60 Mrd. mehr

Kommentar: Beste Hilfe für arme Länder

Die Welthandelsorganisation (WTO) hat sich darauf verständigt, Zölle und bürokratischen Hürden, mit denen sich die 160 Mitgliedsländer bislang voreinander zu "schützen" glauben, abzubauen. Das ist ein weltwirtschaftlich bedeutender Beschluss - und ein höchst erfreulicher zudem. mehr

Bretter, Steine und Erde aus dem Goebbels-Haus hat Gregor Schneider in der Nationalgalerie Zacheta arrangiert. Foto: Radek Pietruszka

Ausstellung mit Goebbels-Schutt in Warschau eröffnet

Der deutsche Künstler Gregor Schneider zeigt in Warschau Bauschutt aus dem Geburtshaus von Hitlers Propagandaminister Joseph Goebbels. Die eigenwillige Ausstellung "Unsubscribe" (Abmelden) öffnete am Freitagabend mit einer Vernissage in der Nationalgalerie Zacheta. mehr

Seit knapp einem Jahr kämpft der Erfinder von Kommissar Kurt Wallander gegen den Krebs - seinen neuen "ständigen Begleiter". Foto: Rolf Vennenbernd

Henning Mankell: Nach Sterben fühlt es sich nicht an

Ende 2013 wurden bei ihm Tumore in Hals, Nacken und Lunge festgestellt. Mit seiner Krankheit geht Bestseller-Autor Henning Mankell sehr offen um. mehr

Stolz zeigt Freddie Prinze Jr., dass er gerade drei Meilen gelaufen ist.

Freddie Prinze Jr. lernt wieder Laufen

Freddie Prinze Jr. scheint eine Operation an der Wirbelsäule bestens überstanden zu haben. Der Schauspieler dokumentiert seinen Genesungsfortschritt nun öffentlich via Twitter.

mehr

"Der Herr der Ringe": Die Aufgabe, den Ring zu vernichten, wird immer schwieriger

TV-Tipps am Samstag

In Sat. 1 versuchen die Hobbits den Ring zu zerstören. Währenddessen schickt Stefan Raab auf ProSieben die heißesten Promis zum Turmspringen und RTL sucht das nächste Supertalent. Im Ersten empfehlen die Coen-Brothers: "Burn After Reading".

mehr

Weihnachtslieder für Kinder

"A, a, a, der Winter, der ist da" - nun ja, das mit dem Winter, mit Eis und Schnee, ist so eine Sache. mehr

Diana Damrau singt am 8. Juli 2015 open air "Perlen des Belcanto" in Ulm.

Belcanto und mehr

Wahnsinn, diese Arien: Bei Erato ist gerade Gaetano Donizettis Oper "Lucia di Lammermoor" mit Diana Damrau in der Titelpartie auf CD erschienen, Ende Januar hat die Sopranistin mit diesem Drama um Liebe und Eifersucht an der Bayerischen Staatsoper Premiere. Und am 8. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ankunft in Ankara: Der türkische Premier Recep Tayyip Erdogan empfängt Papst Franziskus. Foto: Alessandro Di Meo