Partner der

Bietigheim:

Regen

Regen
9°C/3°C

Ganz frei von der Leber weg

Die Gruppe "Vorlaut" bei ihrem Auftritt in der Erligheimer August-Holder-Halle.

Erligheim Am Samstagabend gab es nach langer Zeit endlich wieder ein Heimspiel der Gruppe "Vorlaut" in Erligheim - diesmal gleich in der August-Holder-Halle wegen des großen Zulaufs.
mehr

Realschule zeigt ihr Profil

Pascal Zahner, Peter Wittmers und Philipp Kayser (v.l.) von der Klasse 6c zeigen beim Tag der offenen Tür der Realschule im Aurain im Naturwissenschaftsraum einen ausgestopften Greifvogel. Fotos: Stephanie Keber

Bietigheim-Bissingen Offene Schule im Aurain: Am Freitag hatten Schüler der vierten Klassen und deren Eltern Gelegenheit, die Realschule im Aurain genau ins Visier zu nehmen und den Schultypus mit seinen spezifischen Angeboten kennenzulernen.
mehr

Verfügbarkeit wird zum Problem

Die Feuerwehren im Kreis - im Bild eine Übung in Bönnigheim - sind schlagkräftig. Doch die Tagesverfügbarkeit ist in einzelnen Kommunen ein Problem.

Kreis Ludwigsburg Das ist eine Horrorvision: Es brennt - und niemand kommt, um zu löschen. Tatsächlich ist die Tagesverfügbarkeit bei manchen Feuerwehren in Deutschland gefährdet. Droht sie auch bei uns zum ernsten Problem zu werden?
mehr

Bürokratie, Mindestlohn und Düngeverordnung

Bundesminister Christian Schmidt (r.) beim Bauerntag in Schwieberdingen mit Eberhard Zucker, dem Vorsitzenden des Bauernverbandes Heilbronn-Ludwigsburg in der Schwieberdinger Turn- und Festhalle.

Schwieberdingen Hoher Besuch beim Bauerntag: Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, sprach am Bauerntag über Bürokratie, Mindestlohn und eine kommende Düngeverordnung.
mehr

Blasmusik bei den Schlossfestspielen

Ab dieser Saison leitet Pietari Inkinen als Chefdirigent das Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele.

Ludwigsburg Vom 15. Mai bis 25. Juli bieten die Ludwigsburger Schlossfestspiele wieder ein vielfältiges Programm. Erstmals sind das Kunstmuseum Stuttgart und das Scala Theater Kooperationspartner.
mehr

EU-Staaten begrenzen Verbrauch von Plastiktüten

Weggeworfene Plastiktüten auf einer Grünfläche. Künftig sollen die Bürger der EU weniger Plastiktüten verbrauchen. Foto: Patrick Pleul

Brüssel Plastiktüten schwimmen auf dem Meer oder liegen in Böschungen herum - und schaden der Umwelt. Die EU geht nun dagegen vor und will den Verbrauch begrenzen. Kunden sollen verstärkt für Plastiktüten zur Kasse gebeten werden - sogar Verbote sind möglich.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Beim Tag der offenen Tür stellten die Schüler der Klassen 7a und 7b auch ihr Kunstprojekt "Schulhofmenschen" vor.

Einblick in neues Modell: Schule im Sand informiert

Die Schule im Sand wird ab dem neuen Schuljahr Gemeinschaftsschule. Eltern und Kinder konnten sich bei einem Tag der offenen Tür über die neue Schulart und ihre Angebote informieren mehr

Eine feine Nase und gute Augen gehören auch dazu: Ein Teilnehmer am Berufswettbewerb in der Mathilde-Planck-Schule bei der Pflanzen-Bestimmung.

Auf das Feld mit der App

An der Mathilde-Planck-Schule in Ludwigsburg absolvieren junge Menschen eine Ausbildung zum Landwirt. Und die hat Klasse in der digitalen Welt, wie ein Nachwuchs-Wettbewerb zeigte. mehr

Der Anästhesist Dr. Ralf Gaupp zeigte den Schülern, wie man ein Leben rettet.

Klinik-Aktion "Reanimation an Schulen" endet

Das Klinikum Ludwigsburg hat die Aktion "Reanimation an Schulen" mit einer Infoveranstaltung beendet. Zur Enttäuschung der Verantwortlichen nahmen nur fünf Schulen teil. Auch insgesamt ließ das Interesse zu wünschen übrig. mehr

Die Kirchheimer Gemeindehalle soll eine Grundsanierung bekommen.

Sanierungsidee steht

Die Grundidee für die Sanierung der Kirchheimer Gemeindehalle steht fest. Gewinner des Ideenwettbewerbs stellten ihre Pläne dem Kirchheimer Gemeinderat vor. mehr

Die Flattichschule in Beihingen ist eine von drei Freiberger Grundschulen, die dringend zukunftsfähig gemacht werden müssen.

Grundschulen fit machen

Mit einem Informationsabend am 5. März und einem Workshop am 14. März will die Stadt Freiberg ihre Bürger an den Planungen für zukunftsfähige Grundschulen beteiligen. mehr

Thomas Freitag als Herr Schüttlöffel agierte in der Kelter in Bietigheim auf einer Bühne voller Bücher.

Giftige Geistesblitze

Kabarett von höchster Qualität erlebten die Besucher am Donnerstagabend in der voll besetzten Kelter, als dort Thomas Freitag mit seinem abendfüllenden Programm "Der kaltwütige Herr Schüttlöffel" auftrat. mehr

Handtasche aus Auto gestohlen

Ein Dieb hat auf einem Supermarktparkplatz eine Handtasche aus einem Auto gestohlen, während die Besitzerin kurz ihren Einkaufswagen zurückbrachte. Der Diebstahl ereignete sich am Freitag zwischen 11.30 Uhr rund 11.35 Uhr in der Prinz-Eugen-Straße. mehr

Gitterboxen gestohlen

Zwischen Donnerstag 16 Uhr und Freitag 7 Uhr haben Diebe von einem frei zugänglichen Firmengelände in der Riedstraße sieben Gitterboxen gestohlen. Den Wert der Boxen gibt die Polizei im mittleren dreistelligen Bereich an. mehr

Parscheinautomat erfolglos aufgebrochen

Zwischen Donnerstag 7 Uhr und Freitag 7 Uhr wollten Unbekannte einen Parkscheinautomat in der Unteren Kasernenstraße aufbrechen. Letztendlich scheiterten die Täter an der stabilen Ausführung des Automaten und flüchteten ohne Beute. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Unter Beschuss: Steelers-Ersatzkeeper Andreas Mechel (rechts) musste am Sonntag beim Gastspiel in Frankfurt gleich achtmal hinter sich greifen.

Ein Torfestival zum Abschluss

Die Bietigheim Steelers haben die Hauptrunde der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) mit einer Auswärtsniederlage abgeschlossen. Die Löwen Frankfurt setzten sich am Sonntagabend nach einem spektakulären Torfestival mit 8:6 durch. mehr

Die beiden Großaspacher Innenverteidiger Fabian Aupperle (links) und Mirko Schuster sowie der Cottbuser Stürmer Tim Kleindienst haben den Ball aus den Augen verloren. Im Drittliga-Duell zwischen der SG Sonnenhof und dem FC Energie war auf dem ramponierten Rasen der Mechatronik-Arena Kampfgeist gefragt.

Vier Standards, vier Tore

Der Fußball-Drittligist SG Sonnenhof Großaspach hat im Heimspiel gegen Cottbus einen klaren Aufwärtstrend gezeigt. Trotz zweimaliger Führung reichte es für den Neuling beim Trainer-Comeback von Rüdiger Rehm aber nur zu einem 2:2. mehr

Der frühere Basketball-Europameister Christian Welp starb im Alter von nur 51 Jahren. 1997/1998 spielte er für ALBA Berlin. Foto: Toni Albir

Früherer Basketball-Europameister Welp gestorben

Der frühere Basketball-Europameister Christian Welp ist tot. Nach Angaben seiner Ex-Universität von Washington starb der ehemalige NBA-Profi im Alter von 51 Jahren. Weitere Angaben wurden zunächst nicht gemacht. mehr

"Abgerechnet wird am Ende", sagt Paderborns Trainer Andre Breitenreiter. Foto: Rolf Vennenbernd

Keine Panik in Paderborn: Team "hat viel Charakter"

Auch nach dem erstmaligen Absturz auf den Relegationsplatz der Fußball-Bundesliga sieht Trainer André Breitenreiter beim SC Paderborn keinen Grund zur Panik. mehr

Nach Oberleitungsschaden stehen Straßenbahnen in Freiburg still

Wegen eines Oberleitungsschadens in Freiburg stehen derzeit alle Straßenbahnen der Stadt still. Der Schaden sei zwischen den Haltestellen "VAG Zentrum" und "Am Lindenwäldle" aufgetreten und sorge dafür, dass keine einzige Bahn aus mehr

Landtagsabgeordneter Uli Sckerl (Grüne). Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

CDU ziert sich bei Demokratie-Reform

Zwischen den Regierungsfraktionen und der CDU gibt es weiterhin Streit wegen der geplanten Absenkung von Hürden bei der direkten Demokratie. Der CDU-Politiker Karl Klein monierte, die von Grün-Rot geplanten Änderungen der Gemeindeordnung gingen weit mehr

Hartfrid Wolff (FDP) zum Fall Kiesewetter. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

FDP-Politiker Wolff beklagt Ermittlungspannen im Fall Kiesewetter

War es wirklich Suizid? Der NSU-Ausschuss im Landtag beschäftigt sich mit dem Tod eines jungen Mannes, der offensichtlich Stress mit der rechten Szene und den Ermittler gleichermaßen hatte. mehr

25 Meter hoch ist das Minarett der neuen Moschee in Esslingen. Das Türmchen in Stuttgart-Wangen wird einige Meter niedriger ausfallen.

Schwäbisch sparsam

In Stuttgart entsteht in Bälde das erste Minarett. Muslime planen es für die Moschee im Stadtteil Wangen. Das Türmchen soll 15 Meter hoch werden. Das Baurecht würde sogar 27 Meter erlauben. mehr

Voll behängt sind die Wände des Hospitalhof-Foyers mit gestifteten Bildern. Auch die Künstlerin Ulrike Kirbach unterstützt die Release-Aktion.

Künstler lassen 100 Bilder sprechen

Seit über 20 Jahren verkauft die Drogenhilfeeinrichtung Release Kunst für einen guten Zweck. Jetzt wieder exakt 100 Werke von 99 bis 999 Euro aus ihrem Bestand. Zu sehen in einer Sonderschau im Hospitalhof. mehr

CDU will junge Polizisten an Stuttgart binden

Die CDU-Fraktion im Stuttgarter Gemeinderat hat eine Kampagne angeregt, um mehr Polizisten an die Landeshauptstadt zu binden. mehr

Frank Bsirske fordert mehr Geld für den öffentlichen Dienst - "zumal die Steuereinnahmen sprudeln". Foto: Daniel Reinhardt

Verdi-Chef verteidigt geplante Warnstreiks

Verdi-Chef Bsirske hat die für diese Woche geplanten Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Länder verteidigt. Es könne nicht angehen, dass sich die Länder mit der Schuldenbremse selbst Fesseln anlegten und die Beschäftigten das dann ausbaden sollen, "zumal die Steuereinnahmen sprudeln". mehr

Trauermarsch für den ermordeten Oppositionspolitiker Nemzow am Sonntag in Moskau. Foto: Sergei Ilnitsky

Russlands Opposition muss sich neu sortieren

Der Schock nach dem Mord am russischen Oppositionspolitiker Nemzow sitzt tief. Die Opposition muss sich neu sortieren und zugleich an die eigene Sicherheit denken. Viele fürchten, dass die Tat nie aufgeklärt wird - wie frühere Attentate auf andere Kremlgegner. mehr

Polizisten bei einer Patrouille in der Innenstadt von Bremen. Im Hintergrund der Dom der Hansestadt. Foto: Carmen Jaspersen

Bremer Polizei weiter in erhöhter Wachsamkeit

Nach den Hinweisen auf einen möglichen Terroranschlag vom Wochenende ist die starke Polizeipräsenz in Bremen wieder reduziert worden. Die Ermittlungen laufen aber weiter. mehr

Ein Stellenangebot im Schaufenster einer Metzgerei. Immer mehr Frauen in Deutschland arbeiten in Teilzeitjobs. Foto: Peter Kneffel

Immer mehr Frauen arbeiten in Teilzeitjobs

Immer mehr Frauen arbeiten einem Zeitungsbericht zufolge in Teilzeit-, immer weniger in Vollzeitjobs. Die Zahl der vollzeitbeschäftigten Frauen ging demnach zwischen 2001 und 2014 um knapp eine Million auf 7,5 Millionen zurück. mehr

Container im Hafen der chinesischen Metropole Shanghai. Foto: Ole Spata

Chinas Industrie sieht positive Konjunktursignale

Die Lage der chinesischen Unternehmen hat sich leicht verbessert. Der Einkaufsmanagerindex (PMI) der britischen Großbank HSBC für das herstellende Gewerbe stieg im Februar von 49,7 Punkten im Vormonat auf 50,7. Es war der stärkste Zuwachs seit vier Monaten, hieß es am Montag in einer Mitteilung. mehr

Der Neubau der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler

EZB beginnt Kauf von Staatsanleihen

Die EZB flutete die Märkte erneut mit Geld. In diesem Monat beginnt der Kauf von Staatsanleihen. Das Billionen-Programm bleibt umstritten. mehr

Nicht ohne seine Claudia: Im Dezember postete Christian Tews dieses Liebes-Selfie aus Paris auf seiner Facebook-Seite

Christian Tews: Der Ex-"Bachelor" heiratet bald

Ex-"Bachelor" Christian Tews ist bald tatsächlich kein Junggeselle mehr. Nun bestätigte er, dass er und seine Freundin Claudia Lösch verlobt sind - und im Sommer heiraten wollen.

mehr

Gutes Beispiel: Spaniens Königspaar Letizia und Felipe.

Wie wenig Könige sparen

Die Sparpolitik in Europa macht auch vor Monarchen und Staatspräsidenten nicht Halt. So hat sich Spaniens König Felipe kürzlich selbst das Gehalt gekürzt. Viele seiner Amtskollegen aber bleiben verschont. mehr

Ein Krönchen für Deutschlands Schönste

Die neue "Miss Germany" stammt aus der Ukraine. Harald Glööckler hat der nun offiziell schönsten Frau Deutschlands die Krone aufgesetzt. mehr

"Godzilla": Ein mutiertes Reptil versetzt Manhattan in Angst und Schrecken

TV-Tipps am Montag

Bei kabel eins versetzt "Godzilla" New York in Angst und Schrecken, während im MDR ein Anwalt eine bittere Niederlage erlebt. Im ZDF kommt es unterdessen zu einer Hexenjagd.

mehr

Wo Steffen Tidde (links) und Felix Kummer mit ihren drei Bandkollegen von Kraftklub auftreten, herrscht kollektive Euphorie. So auch in Stuttgart.

Kraftklub feiern in Stuttgart mit 8500 Fans

Kraftklub gehören zu den deutschen Rockbands der Stunde. Was steckt hinter dem Erfolg der Chemnitzer? Ihr bislang größtes Konzert in Stuttgart zeigte: Sie punkten mit Spontaneität, Intelligenz und Ironie. mehr

Manolo Bertling als "Idiot" mit Susanne Schieffer.

Die Natur ist ein unerbittliches Tier - eine Maschine

Berlin, Zürich. Alle spielen ihn. Dostojewskijs "Idiot" läuft nun auch in Stuttgart. Fünf Stunden voller Ideen, aber am Ende eine zäh zerdehnte Geduldsprobe. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Der will nur spielen: Bei einem Besuch im japanischen Onagawa wird Prinz William von einem verkleideten Tänzer begrüßt. Foto: Kazuhiro Nogi