Partner der

Jugendlicher soll Amoktat in Ludwigsburg vorbereitet haben

Ludwigsburg Die Polizei hat einen 15-Jährigen wegen des Verdachts auf Vorbereitung einer Amoktat in Ludwigsburg festgenommen. Er soll auch mit dem Amokläufer von München gechattet haben.
mehr

Der Bürgerentscheid und die Folgen für Politik und Gemeinderat

Diskutierende Bürger nach Bekanntgabe der Ergebnisse des Bürgerentscheids in Bietigheim-Bissingen

Bietigheim-Bissingen Wenn ein Gemeinderatsbeschluss von den Bürgern kassiert wird, müssen sich Gemeinderäte fragen, was sie falsch gemacht haben. Über die Lehren eines Bürgerentscheids.
mehr

Kliniken: Nur Ludwigsburg im Plus

Das Klinikum Ludwigsburg, im Bild ein Blick in den Zentral-OP.

Kreis Ludwigsburg Mit einem Defizit von 3,1 Millionen Euro beschließt die Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH das Jahr 2015. Das ist weniger als geplant.
mehr

Rentenexperte Gert G. Wagner: "Nicht alle Eier in einen Korb legen"

Gert G. Wagner ist für die Pflichtversicherung für Selbstständige.

Berlin Im internationalen Vergleich steht die deutsche Rentenversicherung viel besser da, als Kritiker meinen, sagt der Rentenexperte Gert G. Wagner.
mehr

Schüler plante möglicherweise Amoktat

Polizeiwagen im Einsatz. Foto: Friso Gentsch/Illustration

Ludwigsburg Stand ein Jugendlicher kurz vor einem Amoklauf? Er wird in der Schule gemobbt, hortet Waffen, spielt Gewaltspiele, chattet gar mit dem Amokläufer von München. Jetzt ist er in der Psychiatrie.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Renate Putz aus Bietigheim hat ein Lieblingsplätzchen in ihrem Garten.

BZ-Fotoaktion: Die ganz private Oase

Es gibt sie zuhauf: die ganz privaten Oasen. Und wir wollen sie sehen. Jeder BZ-Leser kann Fotos seines Outdoor-Lieblingsplatzes per Mail zusenden. mehr

Derzeit wird auf dem Bietigheimer Friedhof Sankt Peter das Urnenfeld für Baumbestattungen angelegt.

Diskussion anlässlich der Vergabe der Bauarbeiten für Urnenfeld auf St. Peter

Die Arbeiten für das Urnenfeld für Baumbestattungen auf St. Peter sind beauftragt. Dabei ging es im Technischen Ausschuss erneut ums Geld. mehr

Die VR-Bank Neckar-Enz bietet als fusionierte Genossenschaftsbank insgesamt 41 Filialen an.

VR-Bank Neckar-Enz: Keine Nachteile nach Fusion

Auch nach der Banken-Fusion der VR-Bank Neckar-Enz bleibt für die Kunden der bisherigen Banken im täglichen Zahlungsverkehr alles beim Alten. mehr

Schon 2015 machten Tom Zosel (Mitte, Dritter von links mit Saxofon) und Cadillac Kolstad (hinten, Erster von links) einen Workshop in Besigheim

US-Band ist verliebt in Besigheim

Cadillac Kolstad und seine Band hinterließen in Besigheim schon beim Winzerfest bleibenden Eindruck. Am vergangenen Wochenende kam er wieder. mehr

Am Waldrand in Löchgau in unmittelbarer Nähe zum Königssträßle wurden im Rahmen eines landkreisübergreifenden Schutzprojekts Tümpel für die gefährderte Gelbbauchunke angelegt.

Ein Tümpel für die Gelbbauchunke in Löchgau

In einem landkreisübergreifenden Projekt sollen die gefährdete Gelbbauchunke geschützt werden. In Löchgau wurde ein Tümpelkomplex angelegt. mehr

Diebe klauen im großen Stil Leergut

In Markgröningen sind im großen Stil Leergut-Kisten geklaut worden. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Kurzschluss im Freibad

Zu einem Kabelbrand kam es am Montag gegen 13.30 Uhr in einem Schaltschrank im Besigheimer Freibad. mehr

Porsche aus der Einfahrt gestohlen

In Vaihingen ist ein Porsche gestohlen worden. Die Polizei hofft auf Zeugen. mehr

Aus Kohle mach’ Gas: Bis Ende 2019 soll die Anlage an der B 10 umgerüstet werden.

Kritik an Umbau-Plänen

Stuttgart bleibt für die EnBW ein schwieriger Markt. Ein in Gaisburg geplantes Gasheizkraftwerk wird kritisiert. Der Stickoxydausstoß sei zu hoch. mehr

War in Afghanistan Bauer: Najiballah Bidy.

100 neue Jobs

Um die Integration zu beschleunigen, schafft Stuttgart 100 neue Jobs für Flüchtlinge – etwa in der Stadtgärtnerei. Die ersten Asylbewerber arbeiten bereits. mehr

Die Liederhalle wurde am 29. Juli 1956 eröffnet.

Liederhalle wird 60 Jahre alt

Mit Fernsehturm, Rathaus und Liederhalle wurden 1956 drei städtebauliche Schwergewichte in Stuttgart eröffnet. Letztere feiert am Freitag Geburtstag. mehr

Georg Leitner repariert ehrenamtlich ein Fahrrad.

„Re-Cycling“ im wahrsten Sinn des Wortes

Fahrräder verstauben massenhaft in deutschen Kellern. In Afrika dagegen sind sie begehrte Luxusgüter. Ein Stuttgarter Verein schließt die Lücke. mehr

Hans-Ulrich Rülke spricht im Landtag. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

AfD-Abspaltung: FDP will Staatsgerichtshof einschalten

Im Streit um die AfD im Parlament und ihre Abspaltung Alternative für Baden-Württemberg (ABW) will die FDP-Fraktion gerichtliche Schritte einleiten. "Ich will eine Klärung der rechtlichen Fragen vor dem Staatsgerichtshof", sagte der FDP-Fraktionsvorsitzende mehr

So wie hier auf der Wiesn in München werden auch auf dem Heilbronner Volksfest Rucksäcke und Taschen von Sicherheitspersonal kontrolliert werden.

Sicherheitsdiskussion dauert im Südwesten an

Mit mehr Kontrollen beginnt morgen das Heilbronner Volksfest. Ein generelles Rucksackverbot ist dort und auf dem Cannstatter Wasen nicht möglich. mehr

Profil einer Nase. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Neues Antibiotikum entdeckt: in der Nase

Deutsche Forscher haben in der menschlichen Nase ein neues Antibiotikum entdeckt. Der Stoff mit dem Namen Lugdunin tötet Laborbefunden zufolge auch Bakterienstämme ab, die gegenüber anderen Antibiotika resistent sind, schreiben Andreas Peschel von mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
ANZEIGE

Regionale Angebote

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Der Bietigheimer Trainer Hartmut Mayerhoffer (links) und der neue Männer-Geschäftsführer Jens Lause gehen trotz der wenigen Verstärkungen zuversichtlich in die neue Zweitliga-Saison.

Bietigheimer Handballer gehen mit einer jungen Mannschaft in die Zweitliga-Spielzeit 2016/2017

Mit einem jungen Team und nur zwölf Feldspielern gehen die Handballer der SG BBM Bietigheim in die neue Zweitliga-Saison. Eine Lücke hat Timo Salzer hinterlassen. mehr

Die Verbandsliga-Herren des TK Bietigheim sind in die Oberliga aufgestiegen (von links): Rico Lämmer, Jan Grosseloh, Edoardo Tessaro, Torsten Fees, Robert Mazhara, Holger Weber, Hans Tödter und Robin Rühle.

Außenseiter TK Bietigheim gewinnt Aufstiegskrimi beim Titelrivalen

Die Tennis-Herren des TK Bietigheim haben eine starke Saison mit dem  Oberliga-Aufstieg gekrönt. Die Damen verpassten ihn dagegen um nur zwei Sätze. mehr

Die Angriffsbemühungen des FSV 08 Bissingen II (blaue Trikots) im Testspiel gegen die Sportfreunde Großsachsenheim waren am Sonntag nicht von Erfolg gekrönt ? die Partie endete torlos.

08 Bissingen II hat müde Beine

Am 17. August beginnt die Bezirksliga-Spielzeit 2016/2017. Die Teams aus der Region üben schon fleißig. Die ersten Testspiele sind absolviert. mehr

Die Spieler von Fenerbahce Istanbul feiern ihren 2:1-Sieg über den AS Monaco. Foto: Sedat Suna

Fenerbahce in Qualifikation mit 2:1-Sieg gegen Monaco

Der schottische Fußball-Meister Celtic Glasgow hat sich in der Champions-League-Qualifikation eine gute Ausgangsposition verschafft. mehr

Lukas Podolski (l) gratuliert beim Benefizspiel in Mainz Karl-Heinz Körbel zu einem Treffer. Foto: Torsten Silz

Podolski will wohl in Istanbul bleiben

Mainz (dpa) - Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski will offenbar trotz der unsicheren politischen Lage in der Türkei bleiben. "Ja, ich habe nichts anderes behauptet", sagte Podolski nach dem Benefizspiel "Champions for Charity" in Mainz. mehr

Franck Ribéry geht in seine zehnte Saison beim FC Bayern. Foto: Maja Hitij

Ribéry lobt neuen Trainer: "Gutes Gefühl" mit Ancelotti

Franck Ribéry sieht in dem neuen Trainer Carlo Ancelotti schon nach kurzer Zusammenarbeit einen wichtigen Baustein für künftige Erfolge des FC Bayern München. mehr

SEK-Beamte der Bremer Polizei stehen vor dem Einkaufscentrum "Weserpark" in Bremen bereit. Foto: Ingo Wagner

Psychiatrie-Patient entkommt: Bremer Einkaufszentrum geräumt

Ein psychisch kranker Mann entwischt in Niedersachsen. In einem Einkaufszentrum in Bremen kommt es deshalb zu einiger Aufregung. mehr

Wo leben die klügsten Abiturienten? Geht man nach der Durchschnittsnote, dann lautet die Antwort: in Thüringen.

Sind Thüringens Abiturienten klüger?

Sind Thüringer Abiturienten klüger? Oder ist das Abitur dort einfacher? Pünktlich zum Ferienbeginn streiten Politiker über die Vergleichbarkeit der Noten. mehr

Ein Beamter zeigt eine Pistole vom Typ "Glock 17". Mit einer Waffe gleichen Typs hatte der Amokläufer in München geschossen. Foto: Boris Roessler

Münchner Amokläufer hatte rechtsextremistische Weltsicht

Der Amokläufer war nicht nur süchtig nach dem Spiel Counterstrike. Er verehrte auch den norwegischen Rechtsextremen und Attentäter Breivik. Medien berichten, der 18-Jährige könnte selbst rechtsextreme Gedanken gehegt haben. mehr

Trotz aller Probleme sorgten Sondergewinne dafür, dass der Überschuss bei Airbus im abgelaufenen Quartal verglichen mit dem Vorjahreswert beinahe verdoppelt werden konnte. Foto: Hannah Mckay

Die Leiden der Flugzeugriesen: Zahlen von Airbus und Boeing

Die beiden weltweit führenden Luftfahrt- und Rüstungskonzerne Boeing und Airbus stehen vor großen Herausforderungen. Während die Europäer Ärger mit dem Militärtransporter A400M haben, brockt sich die US-Konkurrenz mit einer ganzen Reihe von Problemen rote Zahlen ein. mehr

Es gibt viele freie Stellen in Deutschland. Allein öffentliche Verwaltungen suchten derzeit 10 600 Mitarbeiter - ein Zuwachs von knapp 75 Prozent. Foto: Dominique Leppin

Im Juli Rekordhoch bei freien Stellen

Auch wenn derzeit so manche Kommune unter den finanziellen Lasten stöhnt - mit der Verwaltung und Betreuung von Flüchtlingen entstehen derzeit bundesweit viele neue Arbeitsplätze. Selten waren die Jobchancen für Arbeitslose so gut. Doch das könnte sich bald ändern. mehr

Die Deutsche Bahn kommt voran: Bahnchef Rüdiger Grube sprach von "ersten wirtschaftlichen Erfolgen" des vor einem Jahr begonnenen Konzernumbaus. Foto: Martin Gerten

Bahn-Bilanz mit Licht und Schatten

Bei der Bahn läuft es wieder etwas besser: Im Fernverkehr kann sie auch dank ihrer Sonderangebote Fahrgäste hinzugewinnen. In anderen Sparten hat sie noch einige Aufgaben zu bewältigen - und auch bei der Sicherheit will sie aufrüsten. mehr

Das Phantom: Die original Kleidung von Kaspar Hauser aus dem Jahre 1833 im Markgrafen-Museum in Ansbach. Foto: Daniel Karmann

Die Malkünste des Findlings Kaspar Hauser

Die mysteriöse Geschichte um Kaspar Hauser sorgt immer wieder für Aufsehen. Nun wird den Zeichenkünsten des berühmten Findelkinds im mittelfränkischen Ansbach eine Sonderausstellung gewidmet. Eine Reise in die Biedermeier-Zeit. mehr

Ethan Hawke steigt in den Sattel. Foto: Ettore Ferrari

Ethan Hawke in Western-Remake

Ein Western-Remake wird im September das renommierte 41. Filmfest im kanadischen Toronto eröffnen. mehr

Eddie Redmayne spielt einen Anwalt. Foto: Facundo Arrizabalaga

Anwalts-Rolle für Eddie Redmayne

Der britische Oscar-Preisträger Eddie Redmayne (34, "Die Entdeckung der Unendlichkeit") soll in dem Drama "The Last Days of Night" in der Rolle eines Anwalts vor die Kamera treten. Laut "Deadline.com" übernimmt der Norweger Morten Tyldum ("The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben") die Regie. mehr

Nein, das sind nicht die Rheintöchter, sondern die Blumenmädchen, die Parsifal (Klaus Florian Vogt) im Harem umgarnen.

Der neue "Parsifal" der Bayreuther Festspiele

Regisseur Uwe Eric Laufenberg zeigt den "Parsifal" als Friedensbotschaft bei den Bayreuther Festspielen: vergesst die Religionen, auf den Menschen kommt es an. mehr

Denkmal fuer Vlad III. in Bukarest, der durch Grausamkeiten gegenüber seinem Volk bekannt wurde

Forscher suchen nach den Wurzeln der Dracula-Geschichten

Er soll das Vorbild für Graf Dracula sein: Vlad III, im 15. Jahrhundert Fürst in der Walachei. Er galt als grausamer Wüterich. Historiker wollen untersuchen, was es mit den Schreckensgeschichten um den Tyrannen auf sich hat. mehr

Am Ende der Gala posiert die erste Stuttgarter Garde nach Marvel-Comicart in ihren fabelhaften Superhelden-Kostümen.

Die finale Gala zur Anderson-Festwoche

20 Jahre als Stuttgarter Ballett-Intendant: Zur Feier der Reid-Änderson-Ära gab es am Sonntag rund um den Eckensee viel Lob, noch mehr Tanz und am Ende grenzenlosen Jubel. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Blitz hat im brandenburgischen Wittenberge ein riesiges Styropor-Lager unter freiem Himmel in Brand gesetzt und einen Millionenschaden angerichtet. Es gab große, dichte, weithin sichtbare Qualmwolken. Foto: Jens Wegner