Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
20°C/12°C

Grün-rotes Gesetzespaket strittig

Gibt es bald mehr Möglichkeiten für Bürger an die Wahlurne zu gehen? Das geplante Gesetz zur Reform der Gemeindeordnung senkt das Stimmenquorum für Bürgerbegehren und Bürgerbescheid deutlich ab und soll so mehr Möglichkeiten für die "direkte Demokratie" eröffnen.

Kreis Ludwigsburg Noch in diesem Jahr soll die kommunale Gesetzgebung geändert werden. Ziel der grün-roten Landesregierung ist es, die direkte Demokratie zu stärken. In einem Schwerpunkt berichtet die BZ über das Pro und Kontra.
mehr

Die wollen doch nur spielen

"Tender Buttons" hört man regelmäßig in Stuttgarts Innenstadt. Auch in Bietigheim will die Band mal spielen.

Sachsenheim/Stuttgart Im Blühenden Barock Ludwigsburg dreht sich dieser Tage alles um Straßenmusik. Was sind das für Künstler, die Fußgängerzonen zu ihren Bühnen machen? Katrin Medde und Axel Krause erzählen.
mehr

Schweden gewinnt, Deutschland null Punkte

Null Punkte - das hat Ann Sophie nicht verdient. Foto: Julian Stratenschulte

Wien Zero Points: Deutschland muss sich beim Eurovision Song Contest mit null Punkten abfinden. Schon wieder siegt Schweden. Mit Bildergalerie.
mehr

Trainer Huub Stevens verlässt VfB Stuttgart

Der Stuttgarter Trainer Huub Stevens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Stuttgart Trainer Huub Stevens verlässt wie erwartet den VfB Stuttgart. Nach der gelungenen Rettungsmission bei den Schwaben wird der Niederländer seinen zum 30. Juni auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten nicht verlängern.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ein Blick durch die geöffnete Tür des Rathauses auf dem Bietigheimer Marktplatz. Der Oberbürgermeister sieht im Bestreben der Landesregierung, Bürger stärker an Entscheidungen zu beteiligen, auch Gefahren.

Kessing befürchtet eine Lähmung

Die Landesregierung strebt an, die Mitbestimmungsrechte von Bürgern bei kommunalpolitischen Prozessen zu erweitern. Oberbürgermeister Jürgen Kessing befürchtet eine deutliche Verzögerung demokratischer Entscheidungsprozesse. mehr

Der Schlosskindergarten. Er ist der älteste in Sachsenheim. Der Gemeinderat hat im Rahmen der Haushaltsberatungen eine Sanierung beschlossen.

Kindergartenbedarfsplanung Sachsenheim: Ganztagesplätze fehlen

In Sachsenheim fehlen für Ü3-Kinder Ganztagsbetreuungsplätze. Dies hat die Bedarfsplanung für die kommenden Jahre ergeben. Man braucht zwei neue Gruppen. Dafür können sich Häuser nun bewerben. Im Schlosskindergarten fühlt man sich aber benachteiligt. mehr

Protest gegen die Nordumfahrung von Pleidelsheim. Anfang 2007 wurde sie durch einen Bürgerentscheid verhindert. Die Hürden dafür sind zu hoch, meint der BUND-Kreisvorsitzende Stefan Flaig. Er hofft auf die Änderung der Gemeindeordnung.

BUND-Kreisvorsitzender Stefan Flaig: "Ganz andere Ergebnisse möglich"

Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) wird es höchste Zeit für mehr Bürgerbeteiligung in den Gemeinden. Das macht Kreisvorsitzender Stefan Flaig deutlich. Er rechnet mit dem Widerstand der Bürgermeister. mehr

Schlagfertig parierte der 87 Jahre alte Gotthilf Fischer (links) die Fragen von Jürgen Frey vom Kulturfenster Bönnigheim.

Gotthilf Fischer: "Böse Menschen haben keine Lieder"

Am Samstag dirigierte Gotthilf Fischer das Jubiläumskonzert der "Concordia" in der Turn-und Festhalle. Am Donnerstag reiste der Gründer der Fischer-Chöre erneut an, um als "Kulturkopf" im Kulturkeller Rede und Antwort zu stehen. mehr

Für Kinder in Pleidelsheim, auf dem Foto einer der "Kleinen Strolche", wird viel getan. Unter anderem wird im Kindergarten Sommerhalde Platz für eine ganztags betreute Gruppe für Drei- bis Sechsjährige geschaffen.

Bedarf an Betreuung wächst

Sowohl in den Pleidelsheimer Kindergärten als auch an der Friedensschule ist Ganztagsbetreuung immer mehr gefragt. In ihrer Bedarfsplanung muss die Gemeinde flexibel darauf reagieren. mehr

Aufsichtsrat und Verbandsvertreter bei der Verabschiedung von Wolfgang D. Heckeler im Bietigheimer Schloss (von links): Carsten Schüler (nachfolgender Geschäftsführer der Bietigheimer Wohnbau), Martin Kaßler (Geschäftsführer DDIV), Wolfgang D. Heckeler, Aufsichtsratsvorsitzender und Oberbürgermeister Jürgen Kessing, Lutz Freitag (Ex-Präsident des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen) und Robert an der Brügge (Präsident des Vbw).

Bietigheimer Wohnbau: Zufrieden mit dem Erreichten

In Bietigheim-Bissingen ging am Freitag eine Ära zu Ende: die von Wolfgang D. Heckeler als Geschäftsführer der Bietigheimer Wohnbau. Gefeiert wurde im Schloss, einem Vorzeigeprojekt der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft mehr

Traktor-Anhänger mit Rindenmulch kippt um

Mehrere Tonnen Rindenmulch wurden am Donnerstag im Grünstreifen der Straße "Auf dem Kies" verteilt. Sie waren auf dem Anhänger eines Traktors geladen, der in der Straße "Auf dem Kies" kurz vor dem Tunnel der Bundesstraße 27 umkippte. mehr

Trickdieb klaut Frau Bargeld

In Bietigheim-Bissingen hat ein Trickdieb am Mittwochmorgen eine 81-Jährige darum gebeten, Geld zu wechseln und ihr dabei Bargeld sowie eine Geldkarte gestohlen. Die Polizei geht davon aus, dass er in den Geldbeutel griff, als die Frau nach Wechselgeld sah. mehr

Polizei sucht roten Oldtimer

Wegen einer Dieselspur geriet am Sonntag gegen 16 Uhr ein 41-Jähriger mit seinem Motorrad ins Rutschen und stürzte, da die Fahrbahn im Kreisverkehr mit Kraftstoff verunreinigt war. Der Biker war mit seiner Honda auf der Heilbronner Straße sowie der Emil-Weber-Straße unterwegs. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Rudi Entenmann 1969 im Trikot des VfB Stuttgart. Der 75-jährige Besigheimer geht während des Bundesliga-Finales spazieren.

Spaziergang zur Nervenberuhigung

Unterschiedlich erleben die ehemaligen Fußball-Profis Alfonso Garcia, Rudi Entenmann und Friedhelm Sturm den Abstiegskampf in der Bundesliga an diesem Samstag. Garcia spielt mit dem FSV 08 Bissingen in Berg, Entenmann geht spazieren und Sturm sitzt vor dem TV-Gerät. mehr

Der Bietigheimer Patrick Rentschler (Mitte) streckt sich in der MHP-Arena in Ludwigsburg im Spiel gegen den TSV Hannover-Burgdorf. Am Sonntag treten die SG-Handballer erneut in Ludwigsburg an.

SG BBM Bietigheim: Mitaufsteiger kämpft um Ligaerhalt

Im vorletzten Heimspiel der Saison 2014/2015 erwartet die SG BBM Bietigheim an diesem Sonntag in der MHP-Arena in Ludwigsburg den Mitaufsteiger HC Erlangen, der noch Chancen auf den Klassenerhalt hat. Unterstützt werden die Franken von rund 400 Fans. mehr

VfL-Trainer Dieter Hecking (l) und Geschäftsführer Klaus Allofs sehen dem Pokalfinale optimistisch entgegen. Foto: Julian Stratenschulte

Vize-Titel erstmal abgehakt - VfL will den Pokal

Schon vor dem Pokalfinale schwärmte Trainer Hecking von einer beeindruckenden Saison seines VfL Wolfsburg. Der Vize-Titel war aber schnell abgekakt. Beim finalen Saison-Showdown in Berlin gegen den BVB ist der Cupsieg das Ziel aller Wolfsburger. mehr

Kornnatter ausgebüxt

Ein Passant hat in der Nacht zum Montag in Stuttgart eine 1,50 Meter lange Schlange auf dem Gehweg entdeckt. Nach Angaben der Polizei konnte sie gefahrlos eingefangen und den Mitarbeitern des Zoologisch-Botanischen Gartens, der Wilhelma, übergeben werden. Diese identifizierten das hellbraune Tier als ungiftige nordamerikanische Kornnatter. Der Besitzer wird noch gesucht. mehr

Gegen Baum geprallt: Zwei Schwerverletzte

Zwei Menschen sind am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Rheinmünster schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der 21-jährige Fahrer mit seinem Auto aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. mehr

Lieferwagen stark überladen auf Autobahn unterwegs

Rund 1560 Kilogramm hat ein Lieferwagen auf die Waage gebracht, das war etwa 44 Prozent zu viel Gewicht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fiel das Fahrzeug einer Streifenbesatzung auf der Autobahn 6 in Höhe von Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) mehr

Karl Hegers Arbeit "Hörnerreif".

Kunst, wo man sie nicht erwartet

Spektakuläre Kunstwerke mitten in der Natur - diese Idee steht hinter der "Sculptoura" im Kreis Böblingen. Die Schau ist bei Ausflüglern so beliebt, dass sie nun verlängert werden soll. mehr

629|384|Unbekannt|Bilder der „Stuagerder Roßbolla“
Foto: Confiserie Spieth 
Gerhard Spieth                                          Tel. 07153 6192929
Hohenzollernstr. 4                                    Fax  07153 ...

Nonnenfürzle und Roßbolla

Zwanzig Jahre "Stuagerder Roßbolla" - na, wenn das kein Grund ist, das mal zu probieren. Kennen Sie nicht? Nein? Es ist eine Praline aus Nougat, Vanillegebäck, Haselnüssen und Schokolade. mehr

Die Preisträger Willy Schwenger (Mitte) und Christoph Hoene (rechts) mit Klaus Meissner, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Göppingen.

Erfolgreiche Unternehmer geehrt

Einmal im Jahr ehrt die Sparkassen-Finanzgruppe in Stuttgart erfolgreiche Unternehmer mit dem Gründerpreis Baden-Württemberg. Zwei der aktuellen Preisträger sind im Landkreis Göppingen zu Hause. mehr

Eine Gruppe von 14 Studenten hatten in den Alpen die Orientierung verloren. Foto: Karl-Josef Hildenbrand / Illustration

In den Alpen verlaufen: Studenten mit Hubschraubern gerettet

Insgesamt 14 Studenten sind per Hubschrauber aus den Berchtesgadener Alpen gerettet worden. Die Wanderer im Alter zwischen 23 und 25 Jahren hatten am Sonntag auf dem Weg zum Watzmannhaus wegen Nebels und Schneefalls die Orientierung verloren und die Bergwacht gerufen. mehr

Die Schweiz will die Namen möglicher deutscher Steuerbetrüger nennen. Foto: Patrick Seeger

Schweiz nennt Namen möglicher deutscher Steuerbetrüger

Die Schweiz als Steuerparadies: Seit die Fahnder durch den Kauf von Bankdaten-CDs in der Vorhand sind, ist es für Steuerhinterzieher dort brenzlig geworden. Immerhin konnten sie bisher hoffen, dass ihre Namen nicht öffentlich bekannt werden. Doch auch das ist nun vorbei. mehr

CDU-Vize Armin Laschet wirft Sigmar Gabriel einen Bruch des Koalitionsvertrags vor. Foto: Wolfgang Kumm

CDU-Vize: Gabriel bricht im Kohlestreit Koalitionsvertrag

Der CDU-Vizevorsitzende Armin Laschet hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) im Streit um seine geplante Kohle-Abgabe einen Bruch des Koalitionsvertrags vorgeworfen. mehr

Ursprünglich war die Eröffnung des BER für den Herbst 2011 geplant gewesen. Foto: Ralf Hirschberger

Bund schließt weitere Kostenrisiken beim BER nicht aus

Die Bundesregierung schließt nicht aus, dass der neue Hauptstadtflughafen BER noch teurer wird: "Bei einem Projekt in der Größenordnung und Komplexität des BER sind Kostenrisiken stets immanent." mehr

Gianis Varoufakis hat bestätigt, dass er Gespräche bei einem Treffen der Eurogruppe Tonaufnahmen gemacht hat. Foto: Julien Warnand/Archiv

Varoufakis bestätigt Mitschnitte bei Eurogruppen-Treffen

Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis sorgt wieder einmal für Aufregung: Er bestätigte, dass er während des informellen Treffens der Eurogruppe im April im lettischen Riga Tonaufnahmen gemacht habe. mehr

Baustelle Hauptstadtflughafen: Brandenburgs Ministerpräsident Woidke rechnet damit, dass der Flughafen wie geplant im zweiten Halbjahr 2017 in Betrieb gehen kann. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Woidke rechnet mit BER-Start im zweiten Halbjahr 2017

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) rechnet damit, dass der neue Hauptstadtflughafen BER wie geplant im zweiten Halbjahr 2017 in Betrieb gehen kann. mehr

Peter Schwenkow, Aufsichtsratsvorsitzender Deutsche Entertainment AG, will die Veltins-Arena auf Schalke rocken. Foto: Thomas Frey

Musikfestivals unter neuen Vorzeichen

"Rock am Ring" ohne den Nürburgring, ein neues "Rock im Revier" im Ruhrpott-Stadion: Zum Start der Saison ändert sich einiges in der Festivalszene. mehr

Der Schriftsteller Martin Walser hat sich schon immer mit der Schuldfrage der Deutschen beschäftigt. Foto: Felix Kästle

Walser: Könnte Paulskirchenrede nicht mehr halten

Nach dem Erscheinen seines neuen Werks "Unser Auschwitz" hat der Schriftsteller Martin Walser Reaktionen zurückgewiesen, das Buch sei eine Art Rehabilitation. mehr

Der Schauspieler Peter Lohmeyer mit Dreitagebart. Foto: Daniel Bockwoldt

Dreitagebart ist Favorit bei den Deutschen

Schnurr-, Voll- oder Dreitagebart - knapp die Hälfte der Männer in Deutschland trägt einen Bart und liegt damit voll im Trend. Aber welche Form ist besonders beliebt? mehr

Die Australierin Cate Blanchett könnte morgen für ihre Darbietung in "Carol" zur besten Schauspielerin gekürt werden.

Es lebe das Schauspielerkino

Die 68. Filmfestspiele von Cannes gehen am Sonntagabend mit der Vergabe der Goldenen Palme zu Ende. Einer der aussichtsreichsten Kandidaten ist noch immer Regie-Debütant László Nemes' "Son of Saul". mehr

387|843|Unbekannt|Staatsgalerie Stuttgart ...

Einmal Gegenwart in 13 "Künstlerräumen"

Oben wird saniert, unten präsentiert: Die Staatsgalerie Stuttgart zeigt ihre Gegenwartskunst jetzt in Gestalt von 13 Künstlern. Die Bandbreite geht von Georg Baselitz bis Katharina Grosse. mehr

Paolo Cirio klebt unter der Elsenbrücke in Berlin ein Porträt Keith B. Alexanders an die Wand.

Cirio sprüht Graffiti gegen die Überwachung

Nach der NSA-Affäre scheint digitale Überwachung allgegenwärtig. Konzeptkünstler Paolo Cirio stellt Fundstücke dazu im öffentlichen Raum aus. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Der Schwede Måns Zelmerlow feiert seinen Sieg beim 60. Eurovision Song Contest in Wien. Foto: Julian Stratenschulte