Partner der

Bietigheim:

stark bewölkt

bewölkt
6°C/3°C

Weihnachten nicht überall frei

Noch hat es nicht geschneit, aber der Winterdienst der Kommunen, wie hier in Bietigheim-Bissingen, muss auch über Weihnachten in Bereitschaft sein.

Bietigheim-Bissingen/Sachsenheim/Bönnigheim Zeit der Besinnlichkeit im trauten Kreis ist an Weihnachten angesagt. Für viele sind die Feiertage arbeitsfrei. Doch wie läuft die Arbeit in dieser Zeit im Krankenhaus, der Straßenmeisterei, der Gastronomie oder in der Seelsorge.
mehr

Lichtblitze im Stadtmuseum

"Licht und Ton"-Künstler Kurt Laurenz Theinert ist zuletzt im Innenministerium (Foto) aufgetreten.

Sachsenheim Das Kulturprogramm der Stadt Sachsenheim liegt vor. Klassiker sind darunter, aber die 17 Veranstaltungen bieten im Jahr 2015 auch viel Überraschendes.
mehr

Sicherheitslücken am Frankfurter Flughafen

Zwei Beamte der Bundespolizei patroullieren auf dem Frankfurter Flughafen.

Frankfurt Bei verdeckten Kontrollen an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt hat die EU-Kommission nach einem Medienbericht gravierende Sicherheitsrisiken entdeckt.
mehr

Nationalpark lockt im ersten Jahr mehr Besucher in den Schwarzwald

Der Wilde See auf 910 Meter Höhe im Baiersbronner Gebiet, von Junior Rangern des Nationalparks Cola-See genannt - weil das Wasser so braun ist.

Ruhestein Der Nationalpark Schwarzwald ist knapp ein Jahr jung. In dieser Zeit hat sich in der Natur noch nicht viel verändert - aber er hat das Interesse der Besucher geweckt. Die Gegner beobachten die Aktivitäten kritisch.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Das neue Feuerwehrhaus in Sersheim. Das Gerüst ist mittlerweile auch schon abgebaut. An diesem Samstag ist die offizielle Schlüsselübergabe an die Freiwilligen.

Der Umzug hat begonnen

Das Feuerwehrgerätehaus in Sersheim ist so gut wie fertig. In einem ersten Schwung haben die Ehrenamtlichen bereits Kisten in den Drei-Millionen-Bau getragen. Ein Tag der offenen Tür ist für den Frühling geplant. Die Schlüsselübergabe ist an diesem Samstag. mehr

Der Bissingerin Sabine Dettling ist ein interessantes Buch über die Skikultur am Arlberg gelungen.

Bissingerin erforscht Skikultur

Seit 2006 arbeitete die Bissinger Sportwissenschaftlerin und Journalistin der BZ, Dr. Sabine Dettling, an einem Mammutprojekt: der Erforschung der Skikultur am Arlberg. Mit der Veröffentlichung eines dicken Buches wurde die Aufgabe jetzt abgeschlossen. mehr

In Erinnerung an seinen verstorbenen Physiotherapeuten und Trainer Claudius Gross wird Simon Gänger mit einem 150-köpfigen Team beim Silvesterlauf starten.

Simon Gänger steckt Enttäuschung weg

Der Traum von der Teilnahme an den Paralympischen Spielen 2016 ist geplatzt, dennoch wird der Paratriathlet Simon Gänger aufgrund seiner bisherigen internationalen Erfolge im Nationalteam der Deutschen Triathlon Union (DTU) bleiben. mehr

Das Bild zeigt die neuen Räume der Fachschule für Laboranten, die in Tansania gebaut wurden.

"Erster wichtiger Schritt"

Mit finanzieller Unterstützung durch die BZ-Aktion Menschen in Not konnte der Vereine "Kusaidia Afrika" 2014 ein Projekt in Afrika auf den Weg bringen. Dort entstand eine neue Fachschule für Laboranten. mehr

Der Bolzplatz in Gemmrigheim: Zwei Dutzend Beteiligte suchten nach Lösungen für das Lärmproblem.

Runder Tisch sucht nach Lösungen

Im November einigte sich der Gemeinderat darauf, einen runden Tisch zum Dauerproblem-Thema Bolzplatz einzurichten. Kürzlich fand nun das erste Treffen statt. mehr

Unter anderem leisten Papst Johannes Paul II. (mit Kreuz) und Robert Schumann (links davon) den Krippenfiguren von polnischen Kunststudenten im Schlosshof in Ludwigsburg Gesellschaft.

Der Papst und das Jesukind

Es ist schon Tradition: Bereits zum elften Mal stellt der Polnische Kulturverein bei der polnischen katholischen Gemeinde in Ludwigsburg eine kunstvoll geschnitzte Weihnachtskrippe im Residenzschloss aus. mehr

Dieb auf frischer Tat ertappt

Mit den wachsamen Augen eines jungen Polizeischülers hatte ein 36-Jahre alter Täter am Mittwoch gegen 19.40 Uhr vermutlich nicht gerechnet, als er sich auf dem Weihnachtsmarkt an einem der Stände bediente. mehr

Einbrüche im Stundentakt

Gleich viermal hat ein Einbrecher am Mittwoch in Möglingen zugeschlagen. In drei Fällen wurde er gestört. In der Wagnerstraße hebelte er ein Fenster auf und stieg in die Wohnung ein. Dabei, so die Polizei, dürfte er gestört worden sein, denn er flüchtete ohne Beute. mehr

Dieb bedient sich in Transporter

Die Polizei Vaihingen berichtet von einem mysteriösen Diebstahl aus einem Auto. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

"Es ist wichtig, immer wieder Brücken zu bauen"

Pfarrer Eberhard Feucht, dessen Investitur zum Dekan des Kirchenbezirks Besigheim am 19. Juli gefeiert wird: "Kunst ist ein ganz wichtiger Bereich, mit dem wir einen Impuls des Glaubens setzen können". Der von ihm initiierte Sakralraum mit seiner "reduzierten Raumsprache" in dem modernen Kirchengebäude in Leutenbach ist ein Beispiel dafür, wie der evangelische Theologe mit Kunst Zeichen setzen will.

Mit seiner Investitur am 19. April übernimmt Eberhard Feucht das Amt des Dekans im Kirchenbezirk Besigheim und ist damit zuständig für 19 Kirchengemeinden mit rund 50.000 evangelischen Kirchengliedern. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Bietigheim Steelers feiern mit den mitgereisten Fans den fünften Derbyerfolg über Heilbronn hintereinander und den elften Sieg in Serie. Keeper Sinisa Martinovic (Nummer 23) blieb an seinem 34. Geburtstag ohne Gegentor.

Steelers siegen in Heilbronn: Ein Shutout zum 34. Geburtstag

SCB-Torhüter Sinisa Martinovic hat sich zu seinem 34. Geburtstag selbst mit einem Shutout beschenkt. Bei seinem Ex-Verein Heilbronner Falken triumphierten die Bietigheim Steelers in der Deutschen Eishockey-Liga 2 mit 2:0 und feierten so den elften Sieg in Folge. mehr

Gut gelaunter Sympathieträger: Felix Franz macht nicht nur auf der Hürdenbahn eine gute Figur, sondern auch in der Öffentlichkeit - wie hier beim Treffen am Donnerstag mit den LG-Machern, Sponsoren und Medienvertretern.

Mit großen Schritten zu Olympia

Felix Franz ist der erste und bisher einzige Vertragsathlet der LG Neckar-Enz. Mit Hilfe eines regionalen Sponsorenpools konnte die Leichtathletik-Gemeinschaft das Hürden-Ass aus Bietigheim an sich binden. Das gemeinsame Ziel ist die Olympia-Teilnahme 2016 in Rio. mehr

Naldo (l) schoss den VfL Wolfsburg zum Sieg im letzten Spiel vor der Winterpause. Foto: Nigel Treblin

Nur einer stört den Weihnachtsfrieden beim VfL Wolfsburg

Ein später Sieg, die beste Hinrunde der Vereinsgeschichte und schon sechs Punkte Vorsprung auf den Dritten - dennoch herrscht beim VfL Wolfsburg kein vorweihnachtlicher Friede. mehr

Bielefeld baut Führung aus - Verfolger Münster patzt

Bielefeld geht nach dem 2:0 gegen Chemnitz mit vier Punkten Vorsprung als Erster in die Winterpause der 3. Liga. Verfolger Münster patzte beim 1:2 in Cottbus. Am Tabellenende wird die Lage für Hansa Rostock nach der fünften Pleite in Serie immer dramatischer. mehr

Jobs aus der Region

21.12. Software-Inbetriebnehmer (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

20.12. Medizinische Fachangestellte (m/w)
Praxis Osteopedia 24, Bietigheim

19.12. Doktorand (m/w) Industrie 4.0
Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

Die Rhein-Neckar Löwen treffen im Pokal auf Kiel. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Rhein-Neckar Löwen empfangen im DHB-Pokal-Viertelfinale THW Kiel

Auf dem Weg ins Final Four wollen sich die Rhein-Neckar Löwen auch von Ligarivale THW Kiel nicht aufhalten lassen. "Mit dem THW Kiel haben wir wohl den stärksten Gegner bekommen. mehr

Boris Palmer (Grüne), Oberbürgermeister von Tübingen. Foto: Inga Kjer/Archiv

OB Palmer hält nichts vom Geschenke-Kauf im Internet

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hält nichts vom Einkaufen im Internet - auch nicht für Weihnachten. "Geschenke werden in der Regel in Tübingen erstanden", sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. mehr

Claassen war bis 2007 Chef von EnBW. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Früherer EnBW-Chef Claassen neuer Präsident von Real Mallorca

Der frühere EnBW-Vorstandschef Utz Claassen ist überraschend zum Präsidenten des spanischen Fußball-Zweitligisten Real Mallorca gewählt worden. Wie der Verein in der Nacht zum Samstag auf seiner Internetseite mitteilte, wurde der 51-Jährige auch für das Amt des Hauptgeschäftsführers des Clubs nominiert. mehr

Altes Gemäuer, in dem die Kultur floriert: Die Wagenhallen.

Unsichere Zukunft

In den ehemaligen Wagenhallen beim Stuttgarter Nordbahnhof hat sich ein Biotop für Kreative entwickelt. Ein Kulturbetrieb mit überregionaler Ausstrahlung. Doch dessen Zukunft ist unsicher. mehr

Rock-stark: Dacia Bridges.

Muse des Kings

Seit fast zehn Jahren mischt die US-amerikanische Sängerin Dacia Bridges in der Stuttgarter Kulturszene mit. Zur Zeit tritt sie im Elvis-Stück des Friedrichsbau-Varieté auf - als Muse des "Kings". mehr

Die Düfte des Orients

Überstanden! Doch ehrlich: So schlimm war er ja gar nicht, der Parfümkauf. Auch deswegen, weil sich die Verkäuferin in dem Laden in der Stuttgarter City rührend um mich bemüht hat. Geduldig ließ sie mich ein Fläschchen nach dem anderen probieren. mehr

Gepäckkontrolle auf dem Frankfurter Flughafen. Foto: Boris Roessler/Archiv

EU-Prüfer beanstanden Sicherheitslücken am Flughafen Frankfurt

Bei verdeckten Kontrollen an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt hat die EU-Kommission nach einem Medienbericht gravierende Sicherheitsrisiken entdeckt. mehr

Kubas Staatschef Raúl Castro begrüßt die neue Ära in den Beziehungen zu den USA. Zugleich betont er: Wir werden uns nicht ändern. Foto: Alejandro Ernesto

Kubas Staatschef Castro dankt den USA - keine Zugeständnisse

Der historische Neustart zwischen Kuba und den USA hat nach Worten von Staatschef Raúl Castro die Bevölkerung des Karibikstaats besonders gefreut. mehr

Flüchtlinge aus Syrien kommen im Grenzdurchgangslager Friedland an. Foto: Swen Pförtner/Archiv

Freiburger Erzbischof ruft zu Hilfe für Flüchtlinge auf

Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger hat zu mehr Engagement für Flüchtlinge aufgerufen. Deutschland stehe als wohlhabendes Land in der Pflicht, sagte er in Freiburg der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Der Entwicklungsvorstand der Daimler AG, Thomas Weber. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Daimler-Vorstand: Kooperationen bei Batterietechnik sinnvoll

Mit Blick auf die angekündigte Batteriefabrik des Elektropioniers Tesla in Deutschland zeigt sich Daimler offen für Kooperationen. mehr

Nach fast einwöchigem Streik arbeiten zwei Amazon-Versandzentren am Sonntag wieder. Die Auswirkungen des Ausstands sind insgesamt überschaubar. Foto: Roland Weihrauch

Streikpause: Amazon-Zentren arbeiten wieder planmäßig

Beim Online-Versandhändler Amazon hat am Sonntagvormittag in den Versandzentren Bad Hersfeld und Leipzig nach dem bisher längsten Streik die Arbeit wieder planmäßig begonnen. mehr

Die Hälfte der Deutschen befürwortet mehrere verkaufsoffene Sonntage im Jahr. Foto: Arne Dedert/Archiv

Umfrage: Hälfte der Deutschen für verkaufsoffene Sonntage

Jeder zweite Deutsche wünscht sich einer Umfrage zufolge mehrere verkaufsoffene Sonntage im Jahr. 50 Prozent der Teilnehmer hätten sich für geöffnete Geschäfte an vier oder mehr Tagen ausgesprochen. mehr

Florian Frey und Azadeh Falakshahi, Inhaber von "Herman ze German" in London.. Foto: Marc Schäfer

Londoner stehen auf "Food from Germany"

Bei "Herman ze German" stehen die Londoner für eine Bratwurst aus dem Schwarzwald in der Mittagspause Schlange. Vor wenigen Tagen war die Chefin Azadeh Falakshahi sogar in der in England beliebten TV-Show "Sunday Brunch" auf Channel4 zu Gast und durfte Leckereien aus Deutschland vorstellen. mehr

Lyon eröffnet spektakulären Museumsbau

Nach mehr als zehnjähriger Bauzeit hat Lyon sein knapp 300 Millionen Euro teures Musée des Confluences eröffnet. Das 24 000 Quadratmeter große spektakuläre Gebäude ist ein Entwurf des avantgardistischen Architektenbüros Coop Himmelb(l)au aus Österreich. mehr

Deutschlands prominentester Häftling Uli Hoeneß hofft auf seinen ersten Urlaub seit seinem Haftantritt im Juni. Foto: Rene Ruprecht

Weihnachten daheim - Uli Hoeneß hofft auf Urlaub

Darauf hat sich Uli Hoeneß wohl schon lange gefreut: Endlich wieder im eigenen Bett schlafen. Seit einem halben Jahr ruht er auf einer eher schmalen und harten Matratze, der Komfort im Gefängnis hält sich eben in Grenzen. mehr

Lena Gercke beim Staffelfinale von "Das Supertalent"

Macht Lena Gercke bei "Let's Dance" mit?

Ab März lässt RTL wieder die Puppen - beziehungsweise die Promis - tanzen. Und der Sender hat wohl schon genaue Vorstellungen, wer alles auf das Parkett soll. Auch Lena Gercke soll bei der Show mitmischen, wie die "Bild am Sonntag" berichtet.

mehr

Seth Rogen (r.) und James Franco werden bei Hustlers Interpretation von "The Interview" wohl lieber nicht mitspielen

Hustler will "The Interview" in einen Porno verwandeln

Larry Flynt macht das, was er am besten kann: provozieren. Im Skandal um den Film "The Interview" gießt er nun weiteres Öl ins Feuer und plant nach eigenen Aussagen eine Porno-Version des Streifens, welche Kim Jong-un erst recht zum Toben bringen soll.

mehr

Bei "Blamieren oder Kassieren" konnte Stefan Raab den Wettbewerb für sich entscheiden

"Schlag den Raab": Jubel beim Jubiläum

Mit noch ein bisschen mehr Ergeiz als sonst ging Stefan Raab in die letzte Ausgabe von "Schlag den Raab" in diesem Jahr. Kein Wunder, schließlich handelte es sich auch noch um die 50. Jubiläums-Folge. Herausforderin Jenna Tim konnte da nur zur Beginn mithalten.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ob er seine Gegner wohl einschüchtern möchte? Beim Skeleton-Weltcup in Calgary geht Dave Greszczyszyn mit einem Grizzlybären auf seinem Helm an den Start. Foto: Mike Sturk