Partner der

Bietigheim:

stark bewölkt

bewölkt
24°C/14°C

Biogutvergärung in Bietigheim: So wird aus Abfall Energie

Bietigheim-Bissingen/Kreis Ludwigsburg Beim Waldhof zwischen Bietigheim und Löchgau soll eine Anlage zur Gewinnung von Energie aus Bioabfällen entstehen. Es ist eine Technik, die manche begeistert und anderen - im wahrsten Sinne des Wortes - stinkt. Ein Überblick.
mehr

Gedenken an die Genozid-Opfer

In der Bissinger Martin-Luther-Kirche nahmen rund 300 Personen an den Gedenkfeierlichkeiten teil.

Bietigheim-Bissingen Mit einem Gottesdienst und einer Gedenkstunde erinnerte die christliche Gemeinde der Aramäer und Assyrer an den Völkermord vor 100 Jahren an hunderttausenden Glaubensgenossen in der Türkei.
mehr

GDL lehnt Schlichtung ab

Einfach wird ab heute gar nichts für die Kunden der Deutschen Bahn: Bis Sonntag wollen die Lokführer streiken.

Berlin Der bisher längste Bahnstreik hat begonnen: Bis Sonntag legen die Lokführer die Arbeit nieder. SPD-Chef Sigmar Gabriel kritisiert den Streik scharf. Mit einem Kommentar von Dieter Keller: Regeln für Streithähne.
mehr

Prozess um Tugces Tod: Gegenseitige Schuldzuweisungen

Mahnwache vor dem Darmstädter Landgericht: Mit der Vernehmung einer Freundin von Tugce ist der Prozess um den gewaltsamen Tod der Studentin fortgesetzt worden. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Darmstadt Puzzle-Teile einer tödlichen Nacht: Vor Gericht wird versucht, den Schlag gegen die Studentin Tugce zu klären. Zeugenaussagen weichen stark voneinander ab.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Drei Bürgermeister vor ihren neuen Dienstwagen mit Elektro-Antrieb: Konrad Seigfried, OB Werner Spec und Michael Ilk (v.l.).

Elektro-Autos: Dienstwagen unter Strom

Stolz präsentieren die Ludwigsburger Stadtoberhäupter ihre neuen Dienstfahrzeuge mit Elektroantrieb. Oberbürgermeister Werner Spec betont die Vorreiterrolle von Kommunen bei Erfindungen. mehr

Gruppenbild von Schülern, Lehrern und Rektoren, die sich für die Partnerschaft der beiden Gymnasien engagieren.

Lichtenstern-Gymnasium: Zehn Jahre Partnerschaft mit slowakischer Schule

Seit zehn Jahren ist das Sachsenheimer Lichtenstern-Gymnasium mit einer Schule in der Slowakei befreundet. Dieser Tage stand mal wieder ein Besuch im Schwabenländle an. mehr

Die Teilnehmer des dritten Workshops "Junges PKC" mit der Leiterin Pädagogik und Kultur, Barbara Schüssler (hinten, Mitte).

Jugendliche führen durch das PKC

Bereits zum dritten Mal waren 14 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren zu einem dreitägigen Workshop "Junges PKC" im Pädagogisch-Kulturellen Centrum Ehemalige Synagoge Freudental zu Gast. mehr

Die Gruppe »Taktlos« auf dem Kelterplatz in Besigheim. Auch sie trommelt gegen das Freihandelsabkommen TTIP.

Kultour: "Privatisierung gefährdet Vielfalt"

Beim Fest der kulturellen Vielfalt verschaffte sich ein Protestbündnis in Besigheim mit Musik Luft gegen das politische Feindbild: das Transatlantische Freihandelsabkommen. Es war der Auftakt zu einer Tournee durch acht Städte. mehr

Nicht nur perfekt ausgebaute Weine, sondern auch eine tolle Aussicht hat Reinhard Baumgärtner in seinem Panorama-Weingut zu bieten.

Tag der offenen Weingüter: Zu Besuch in drei Betrieben

Wie weit der Weg eines Weins von den Reben in die Flasche ist, konnten Weinfans im Panoramaweingut Reinhard Baumgärtner und bei Wengerter Gerd Keller in Hohenhaslach sowie im Weingut Sonnenhof in Gündelbach erleben. mehr

Der Umzug durch die Stadt ist immer ein Höhepunkt des jährlichen Ludwigsburger Pferdemarktes.

Ludwigsburg ist fit für den Pferdemarkt

Die Ludwigsburger City wird ab 15. Mai zum Festplatz mit Pferdeshow, Prämierungen, Vergnügungspark, Krämermarkt und einem verkürzten Festzug. Die Weichen sind gestellt, das Programm steht: Vom 15. bis 18. Mai findet der 247. Pferdemarkt statt. mehr

Lexus weicht aus und kollidiert mit Leitplanke

Am Montagmorgen hat auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Pleidelsheim und Ludwigsburg-Nord ein unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug einen Lexus von der Fahrbahn gedrängt. Dessen Fahrer schleuderte mit seinem Wagen gegen die Leitplanke, als er ausweichen wollte. mehr

Polizeibericht vom 4. Mai 2015

Radaranlage beschädigt In der Nacht auf den 2. Mai wurde laut dem Polizeibericht vom Wochenende die stationäre Radaranlage in der Robert-Frank-Allee in Ludwigsburg von Unbekannten beschädigt. Dabei seien die Sensoren und der Kamerabereich mit Isolierband beklebt worden, heißt es. mehr

Versuchter Trickbetrug

Bereits am vergangenen Donnerstag wurde eine 81-jährige Bewohnerin im Ortsteil Geisingen zu Hause von einer bislang unbekannte Frau angerufen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Ball abgeschirmt: Sersheims Stürmer Hakan Atalay (rechts) versucht gegen den Erligheimer Kapitän Harald Popowicz an den Ball zu kommen. Das interessante Aufsteigerduell endete 2:2.

Bissinger Mannschaften in Torlaune

Die beiden Bissinger Mannschaften in der Fußball-Kreisliga A 3 waren am 21. Spieltag in bester Torlaune. Der FSV 08 II fertigte den TSV Bönnigheim mit 6:0 ab. Die Sportvereinigung gewann bei der Spvgg Besigheim mit 8:2. mehr

Obenauf wie Bastian Schaar bei diesem Kopfballduell gegen Oberriexingen ist der TSV Unterriexingen in der Tabelle. Schaar bereitete beim 5:0-Sieg gegen Gündelbach das 3:0 vor.

Mit Klaren Siegen ins Spitzenspiel

Mit klaren Siegen stimmten sich in der Fußball-Kreisliga B 5 Tabellenführer TSV Unterriexingen (5:0 gegen FC Gündelbach) und Verfolger TSV Häfnerhaslach (4:1 gegen TSV Oberriexingen) auf das direkte Duell am Sonntag in Häfnerhaslach ein. mehr

WM-Siegtorschütze Mario Götze hat das uneingeschränkte Vertrauen von Joachim Löw. Foto: Marcus Brandt

Löw über Barca gegen Bayern: "Duell auf Augenhöhe"

Bundestrainer Joachim Löw rechnet dem FC Bayern München trotz dessen Verletzungsmisere Chancen aus im Champions-League-Duell beim FC Barcelona. mehr

Der FC Bayern trifft im Halbfinale auf den spanischen Club FC Barcelona. Foto: Albert Olive

FC Bayern und FC Barcelona im Vergleich - Duell der Superlative

Es ist das Duell der Superlative. Egal ob Umsatz, Titel oder Zuschauer-Zuspruch - der FC Bayern und der FC Barcelona können in allen Bereichen herausragende Zahlen vorweisen. mehr

Stoch: Nicht am Niveau des baden-württembergischen Abiturs rütteln

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) hat im Streit um die Zukunft der Gymnasien Vorwürfe zurückgewiesen: "Ich möchte keine Diskussion über die Absenkung des Niveaus führen", sagte Stoch den "Stuttgarter Nachrichten" (Dienstag). mehr

Schwächeanfall beim Autofahren

Ein Mann hat in Göppingen während einer Autofahrt einen Schwächeanfall erlitten und einen Unfall verursacht. Ein anderer Autofahrer erlitt schwere Verletzungen. Die beiden Fahrzeuge wollten am Dienstagmorgen hintereinander die Bundesstraße 10 befahren, mehr

Dieb wird direkt vorm Polizeipräsidium gefasst

Unmittelbar nach dem Diebstahl hat sich der mutmaßliche Täter den denkbar ungünstigsten Fluchtweg ausgesucht: Der 20 Jahre alte Mann flüchtete mit seiner Beute am späten Montagabend direkt vor das Mannheimer Polizeipräsidium - und wurde sofort festgenommen. mehr

Ab heute wird der Schlossplatz zum Drehort für das Internationale Trickfilm-Festival. Wie im vergangenen Jahr werden 85 000 Menschen erwartet.

Schlossplatz zieht die Massen an

Wenn am heutigen Dienstag das 22. Internationale Trickfilm-Festival startet, dann muss das Grün am Schlossplatz geschützt werden. Überhaupt dürfen nur ausgewählte Veranstaltungen dort abgehalten werden. mehr

Noch ist offen, um wie viel der VVS seine Ticketpreise für 2016 erhöht.

Hoffnung auf schwächeren Aufschlag

Die Erhöhung der VVS-Fahrpreise kommt wie das Amen in der Kirche. Möglicherweise fällt die Steigerung aber geringer aus als in den Vorjahren. mehr

Kabeltausch am Fernsehturm

Der Südwestrundfunk (SWR) lässt ab heute die Hochfrequenzkabel im Schaft des Stuttgarter Fernsehturms austauschen. Diese Arbeiten dienen dazu, den Brandschutz im Turm zu verbessern. mehr

Zerstörte Häuser in Kathmandu: Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Nepal steigt immer weiter. Foto: Diego Azubel

Behörden bestätigen Tod einer deutschen Frau bei Nepal-Beben

Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Nepal steigt immer weiter. Mehr als 7600 sind es schon - darunter jetzt auch offiziell zwei Deutsche. Weitere Deutsche werden im Trekking-Dorf Langtang vermisst, wo riesige Erdrutsche abgingen. mehr

Neubau des Bundesnachrichtendienstes in Berlin: Der BND soll dem US-Geheimdienst NSA über Jahre geholfen haben, Politiker und Unternehmen in Europa auszuforschen. Foto: Paul Zinken

Union ruft SPD zur Sachlichkeit in BND/NSA-Affäre auf

Schon bei Sachthemen wie Mindestlohn und Pkw-Maut haben es Union und SPD nicht gerade leicht miteinander. Und jetzt kommt noch die BND/NSA-Affäre dazu. Das ist dem Klima in der großen Koalition wenig zuträglich. mehr

De Maizière nennt Vorwurf in der BND-Affäre Unterstellung

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere und BND-Präsident Gerhard Schindler weisen die gegen sie erhobenen Vorwürfe im Schatten der NSA-Affäre weit von sich. Mehr Aufklärung soll es im Bundestag geben. Mit einem Leitartikel von Christoph Faisst : Es geht eben doch. mehr

Ein Golf VII im Volkswagen-Werk in Wolfsburg. Foto: Julian Stratenschulte

Volkswagen muss Aktionären Rede und Antwort stehen

Europas größter Autobauer Volkswagen stellt sich nach heftiger Führungskrise in Hannover Tausenden Aktionären. Bei den Anteilseignern dürften nach gut drei Wochen Ausnahmezustand einige Fragen aufgelaufen sein. mehr

Jürgen Fitschen (r) betritt vor Beginn des Strafprozesses den Gerichtssaal des Landgerichts München I. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Prozess gegen Top-Manager der Deutschen Bank geht weiter

Tag zwei im Münchner Betrugsprozess gegen Spitzenmanager der Deutschen Bank: Vergangene Woche hatte die Staatsanwaltschaft das Wort, heute sind vor dem Landgericht München die Angeklagten an der Reihe. mehr

Der Lufthansa-Konzern hat kein leichtes Quartal hinter sich. Foto: Boris Roessler

Lufthansa legt Zahlen für Schreckensquartal vor

Die Lufthansa legt heute ihre Geschäftszahlen für das erste Quartal 2015 vor, das von einem erneuten Pilotenstreik und dem Absturz einer Germanwings-Maschine geprägt war. mehr

Juliette Gréco geht auf Abschiedstournee. Foto: Daniel Reinhardt

Juliette Gréco: Traurig, aber dankbar

Eine Ära neigt sich dem Ende zu: Die französische Chansonnette Juliette Gréco verabschiedet sich von der Bühne. Sie sei glücklich, sagt sie. Auch wenn ihr die heutige Welt Angst bereite. mehr

Sela Ward dreht wieder mit Roland Emmerich. Foto: Paul Buck

"Independence Day 2": Sela Ward wird US-Präsidentin

Eine Frau im Weißen Haus hat es noch nicht gegeben. Der deutsche Hollywood-Regisseur Roland Emmerich will das ändern, zumindest auf der Leinwand. In "Independence Day 2" haben die USA eine Präsidentin. mehr

Jay-Z und Beyoncé - in einem Hauch von Nichts. Foto: Justin Lane

"Party des Jahres": Stars feiern beim "Met Ball"

Die "Party des Jahres" in New York stand diesmal ganz im Zeichen von China: Mit bestickten Roben und aufwendigem Kopfschmuck flanieren die Stars über den roten Teppich vor dem Metropolitan Museum - und eine Pop-Diva nutzt den "Met Ball" für einen ganz besonderen Auftritt. mehr

Sein Blick auf die Welt ist nur selten optimistisch: Lars von Trier in seinem Büro der Filmproduktionsfirma Zentropa im Süden von Kopenhagen.

"Heulen hilft"

Nach einem Eklat 2011 beim Filmfestival in Cannes erlegte sich Lars von Trier ein Schweigegelübde auf. Nach und nach bricht es der dänische Regisseur jetzt - und gibt wieder vereinzelt Interviews. mehr

Der Heidelberger Stückemarkt endete mit dem Gastspiel des mexikanischen Revolutionsstücks "Mendoza".

Verschwundene Väter

Mit Vater-Rollen beschäftigen sich zwei prämierte Schauspiele beim Heidelberger Stückemarkt: Ein Vater verschwindet, ein anderer wird zerstückelt. Der Abschluss des Festivals bringt noch mehr Blut. mehr

Peter Eisenman hat einen gelassenen Blick auf die Holocaust- Gedankstätte.

Notizen vom 5. Mai 2015

Geld für Schlemmer-Werk 163 000 Besucher haben in der Ausstellung "Oskar Schlemmer - Visionen einer neuen Welt" in der Staatsgalerie Stuttgart das Wandbild "Familie" gesehen. Es ist Schlemmers letzte Wandarbeit, 1940 entstanden, monumentale 2,20 mal 4,50 Meter messend. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Vor einem Spielzeugladen in Tokio halten imperiale Sturmtruppen die Stellung. Der vierte Mai ist internationaler Star Wars Tag. Foto: Kimimasa Mayama