Partner der

Bietigheim:

stark bewölkt

bewölkt
19°C/9°C

topaufmacher

125 Jahre Münsterturm

Ulm Der Münsterturm wird 125 Jahre alt. Wir widmen ihm ein Multimedia-Special und zeigen nicht nur die Proben zum Klangfest, sondern auch neue Panorama-Aufnahmen von Dach und Turm und alles, was auf dem Turm lebt. weiter lesen

Besigheim sucht eine neue Weinprinzessin für das Winzerfest

Romy Eisele bei einer ihrer letzten Amtshandlungen: Die Weinprinzessin war bei der Einweihung neuer Räume der Felsengartenkellerei präsent.

Besigheim Alle zwei Jahre wird in Besigheim das Winzerfest gefeiert - im selben Rhythmus sucht die Stadt eine neue Weinprinzessin. Romy Eisele, aktuelle Amtsinhaberin, wird die Krone im September weiterreichen.
mehr

Kitastreik: Eltern wollen demonstrieren

Das Kinderhaus Mikado im Bietigheimer Gebiet "Kreuzäcker". Dort sind die Geschwister Lukoschek normalerweise wochentags untergebracht. Wird gestreikt, kommen die berufstätigen Eltern ins Straucheln.

Bietigheim-Bissingen Im ganzen Land gehen derzeit Eltern und Erzieher auf die Straße, um für ein schnelles Ende der laufenden Streiks in den Kindertageseinrichtungen zu protestieren. Auch in Bietigheim-Bissingen soll am Mittwoch demonstriert werden.
mehr

Kläranlage: Der Mikrokosmos unter einem Quadratmeter Wasserfläche

Der Betriebsleiter der Bönnigheimer Kläranlage, Albrecht Hamm, mit dem symbolischen Quadratmeter vor dem Belebtbecken.

Bönnigheim In einem Kubikmeter Belebtschlamm tummeln sich Wimperntierchen, Rädertierchen, Vielzeller und "rotierende Zahnräder". Albrecht Hamm, Betriebsleiter der Bönnigheimer Kläranlage, erklärt das Leben im Mikrokosmos.
mehr

Massive Polizeipräsenz vor dem G-7-Gipfel auf Schloss Elmau in Bayern

Ab heute ohne Genehmigung nicht mehr zugänglich: die Sicherheitszone rund um das G-7-Tagungshotel Schloss Elmau.

Elmau Sperrzaun, versiegelte Gulli-Deckel und 24.000 Polizisten: Vor dem G-7-Gipfel befinden sich Garmisch-Partenkirchen und das Schloss Elmau im Ausnahmezustand. Wo sich Demonstranten niederlassen, ist unklar.
mehr

Blatter bleibt FIFA-Präsident: „Ich will eine schöne FIFA“

Joseph Blatter konnte sich zum fünften Mal in der Präsidentenwahl durchsetzen.

Zürich Die turbulenten FIFA-Tage haben einen Sieger: Joseph Blatter. Trotz Korruptionsskandal und Rücktrittsforderungen aus Sport wie Politik bleibt der Schweizer Präsident des Fußball-Weltverbandes - allerdings als Chef mit Kratzern. Die Opposition aus Europa wird nicht aufgeben.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Lena Hörter und Olaf Dienelt von der Stadtverwaltung bei der Vorstellung der "Ludwigsburg Bikes" im Jahr 2013 vor dem Rathaus.

E-Bike-Projekt muss warten

Die Aktivitäten der Stadt Ludwigsburg zur Förderung von E-Bike-Projekten haben einen Dämpfer erhalten. Drei in diesem Jahr geplante Verleihstationen werden vorerst nicht eingerichtet. mehr

Ein Gruppenbild sämtlicher Akteure - Chorsänger, Trommler, Einsatzkräfte - bei den Proben in der Stuttgarter Friedenskirche.

"Punktum": Sachsenheimer Konzertprogramm beim Kirchentag

Bereits im Herbst 2013 hat das Konzertprogramm "Punktum" in Sachsenheim Wellen geschlagen. Denn das Thema ist heikel. Im Mittelpunkt steht der Tod. Zum Kirchentag wird das Konzert zugunsten der Notfallseelsorge nochmals aufgeführt. mehr

Stadtverkehr in der Frankfurter Straße in Ludwigsburg. Dieses Jahr soll ein neuer Verkehrsrechner angeschafft werden, um die Verkehrsmengen besser steuern zu können.

Ludwigsburg braucht neuen Verkehrsrechner

Der im Jahr 1990 installierte Verkehrsrechner der Stadt Ludwigsburg ist mittlerweile veraltet. Der zuständige Ausschuss hat sich daher dafür ausgesprochen, einen neuen zu kaufen. Man verspricht sich davon einige Vorteile. mehr

Sie bereiten die Ausstellung über Besigheim als Malerstadt im Besigheimer Rathaus vor (von links): Viktor Kraemer, Karl Dieter, Hans-Jürgen Groß und Roger Duka. Im Hintergrund ist das Bild "Enzflößer" von Carl Röchling zu sehen, das Floße vor der Kulisse der Besigheimer Altstadt zeigt.

Wie Besigheim Malerstadt wurde

Viktor Kraemer, Karl Dieter, Hans-Jürgen Groß und Roger Duka haben in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Sie bereiten die Ausstellung "Malerstadt Besigheim" vor, die zwölf bildende Künstler präsentiert. mehr

Seriendieb wehrt sich mit Fäusten

Wegen Diebstahls mit Waffen, Körperverletzung, und Sachbeschädigung sowie Widerstand gegen Vollstreckungsorgane sitzt ein 37-jähriger Lkw-Fahrer aus Litauen auf der Anklagebank des Landgerichts. mehr

Eine Montageeinheit bei Bosch. Die Industrieunternehmen der Region sind ganz überwiegend optimistisch.

IHK Ludwigsburg legt Bericht über die Lage der regionalen Wirtschaft vor

"Vorsichtig optimistisch" - so überschreibt die IHK-Bezirkskammer in Ludwigsburg ihren aktuellen Bericht über die konjunkturelle Lage im Landkreis. mehr

Drei Maskierte überfallen Hotel

In Ludwigsburg ist am Donnerstag kurz nach Mitternacht ein Hotel überfallen worden. Beharrlich und mutig traten zwei 26 und 39 Jahre alte Angestellte den drei Tätern entgegen, so die Polizei. mehr

Unfall in Kirchheim mit 32.000 Euro Sachschaden

Am Mittwoch ereignete sich gegen 18.15 Uhr ein Unfall in der Max-Eyth-Straße, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Sachschaden über etwa 32.000 Euro entstand. mehr

Zwei Verletzte bei Schlägerei

Zwei 21-Jährige mussten sich in der Nacht zum Pfingstsonntag nach einer Schlägerei auf dem Güglinger Maienfest zur Behandlung bei den anwesenden Sanitätern begeben. Die beiden Männer berichteten der Polizei, dass sie gegen 1.15 Uhr von einer Gruppe Jugendlicher zusammengeschlagen worden seien. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Marian Asch (vorne) hat mit seinen bisher 24 Saisontoren einen großen Anteil am Höhenflug des FSV 08 Bissingen in der Verbandsliga.

"Der Wille muss jetzt riesig sein"

Marian Asch ist mit bisher 24 Saisontoren einer der Erfolgsgaranten beim Fußball-Verbandsligisten FSV 08 Bissingen. Im Interview spricht der Stürmer über das anstehende Saisonfinale, das Trauma aus dem Vorjahr und seine Rolle im Team. mehr

Kreisläufer Patrick Rentschler ist im Training umgeknickt. Sein Einsatz in Göppingen ist fraglich. Fotos: Helmut Pangerl

Frisch Auf sinnt auf Revanche

Die Erstliga-Handballer der SG BBM Bietigheim absolvieren an diesem Samstag bei Frisch Auf Göppingen ihr letztes Auswärtsspiel in dieser Saison. Der Gegner ist auf EHF-Pokal-Kurs - und hat mit dem Tabellenletzten noch eine Rechnung offen. mehr

Wolfgang Niersbach gratuliert dem neuen und alten FIFA-Präsidenten. Foto: Patrick B. Kraemer

Niersbach: "Boykott ist eine schlechte Waffe"

Wolfgang Niersbach wollte den Abschied von Joseph Blatter als FIFA-Chef. Dieser Plan ist gescheitert. Nun muss der DFB-Präsident mit seinen Verbündeten nach neuen Wegen suchen, die europäischen Interessen im Weltfußball so gut wie möglich zu vertreten. mehr

Joseph Blatter geht in seine fünfte Amtszeit. Foto: Patrick B. Kraemer

Blatter bleibt und provoziert

Joseph Blatter kann sich über eine fünfte Amtszeit freuen, muss aber mit einer trotzigen Reaktion der geschlagenen Konkurrenz rechnen. Die größte Bedrohung für den FIFA-Apparat wären aber neue Enthüllungen im Korruptionsskandal. mehr

Firmenaufgaben und leerstehende Geschäfte in der Stadt will Wertheim verhindern. Wer einen Laden weiterführt, dem das Aus droht, der bekommt Geld von der Kommune. Ein Modell für andere Gemeinden im Südwesten?

Finanzspritze für Händler

Mit Fördermitteln aus der Kommunalkasse sollen Geschäfte in der Wertheimer Altstadt aufgepäppelt werden. Diese Subvention des Einzelhandels soll in Baden-Württemberg bisher einmalig sein. mehr

CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf: Mehr Geld für schnelles Internet nötig.

Digitale Gegenoffensive

Im kleinen Kreis hat CDU-Spitzenkandidat Wolf sein Konzept für den digitalen Wandel skizziert. Es ist auch der Versuch, die Meinungsführerschaft der Christdemokraten bei Wirtschaftsthemen zu behaupten. mehr

Aus und vorbei - zumindest fürs Erste: Die Stadt Stuttgart stellte gestern den Betrieb ihrer Paternoster-Aufzüge ein und sperrte sie mit Kordeln ab.

Die letzte Runde

Die Stadt Stuttgart hat am gestrigen Freitag ihre Paternoster-Aufzüge im Rathaus vorläufig stillgelegt. Grund ist eine neue Betriebssicherheitsordnung. Zahlreiche Stadtbummler nutzten die Gelegenheit zur letzten Fahrt. mehr

 

Kirchentag nimmt Form an

Der Countdown läuft: Am Mittwoch startet der Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart. Bis Sonntag locken rund 2500 Veranstaltungen. Fleißige Hände sind dabei, Zelte, Bühnen und Stände aufzubauen. mehr

 

"Villa Stroh": Alles andere als strohdumm

Für den Kirchentag haben Architektur-Studenten ein großes Haus aus Stroh gebaut. Es wird als Veranstaltungsraum für Kinder genutzt. mehr

In seinem neuen Band macht der Wanderbuch-Autor Dieter Buck Vorschläge für leichte Touren, die auch an einem Nachmittag zu schaffen sind.

Kleine Touren am Sonntagnachmittag

Braucht es ein Buch "Wandern für Wandermuffel" überhaupt? "Ja, unbedingt", sagt der Autor. Und das tut er keineswegs nur aus Geschäftstüchtigkeit. mehr

David Cameron fühlt sich durch das Gespräch mit Bundeskanzlerin Merkel ermutigt.

Merkel will Briten vor EU-Referendum entgegenkommen

Zugeständnisse an Großbritannien schließt Bundeskanzlerin Merkel nicht aus. So ist für sie ein Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten denkbar. Bei den Grundprinzipien der EU gäbe es jedoch rote Linien. Mit einem Kommentar von Hendrik Bebber: Verbrämte Gleichgültigkeit. mehr

Htin Lynn (Mitte) wies gestern als Delegationsleiter Myanmars bei einer Konferenz in Bangkok jegliche Verantwortung seines Landes am Flüchtlingsdrama in Südostasien zurück. Schuld seien Schleuserbanden.

Streit über Flüchtlinge

Das Elend tausender Flüchtlinge hat Südostasien erschüttert. Teilnehmer einer Konferenz in Bangkok stritten erst über die Verantwortung dafür. Am Ende einigten sie sich auf eine Abschlusserklärung. mehr

Nicolas Sarkozy setzt sich und seine Partei wieder in Szene.

Mit den "Republikanern" an die Macht

Frankreichs Konservative wollen sich künftig Republikaner nennen. Doch nicht nur mit neuem Namen will Ex-Präsident Sarkozy sie zu alter Stärke führen. Er plant auch sein Comeback als Staatschef. mehr

 

Strom, der aus der Wüste kommt

Das Projekt Desertec, an dem auch deutsche Konzerne beteiligt waren, ist buchstäblich im afrikanischen Sand verlaufen. Marokko macht jetzt vor, wie Solarstrom im großen Stil erzeugt werden kann. mehr

Ein Pappkarton vors Handy reicht für virtuelle Realität aus. Aufgenommen werden die Bilder mit 16 Kameras.

Die Foto-App erkennt den Schneesturm

Google will den Alltag verbessern. Die Devise: Informationen liefern, noch bevor man weiß, dass man sie auch braucht. Doch das setzt Vertrauen von Menschen voraus. Auch daran arbeitet der US-Konzern. mehr

Voith-Chef Lienhard erwartet für 2017 ein normales Geschäftsjahr.

Bei Voith geht es voran

Noch ist der Anlagen- und Maschinenbauer Voith nicht aus den roten Zahlen. Aber die Zeichen stehen günstig. Die digitale Aufholjagd beginnt. mehr

Frauen rauchen hartnäckig

Ein Drittel der Frauen zwischen 25 und 69 raucht. Ihnen fällt es besonders schwer, damit aufzuhören. Entsprechend groß ist ihr Risiko, an Krebs zu erkranken, vor allem an Bronchial- und Lungenkrebs. mehr

Foto: © Liddy Hansdottir - Fotolia.com

Der Sommer naht

Sonne, Wärme, Stimmungshoch: Am Montag beginnt - meteorologisch betrachtet - der Sommer. Endlich! Dabei war der Frühling im Rückblick der Wetterexperten gar nicht so schlecht, wie viele denken. mehr

 

Neverland-Ranch von Michael Jackson steht zum Verkauf

Sie hat ein Kino, zwei Seen und einen eigenen Bahnhof: die ehemalige Neverland-Ranch von Michael Jackson. Jetzt steht das Luxus-Anwesen des vor sechs Jahren gestorbenen Popstars zum Verkauf. mehr

Christoph beim Spiel.

In der Klangwolke

Christoph Preiß ist 14 - und ein "ausgewachsener" Pianist. Die erste CD hat er mit zwölf eingespielt, im Fernsehen war er schon. Zudem komponiert er und improvisiert an der Orgel. Arrogant wirkt er aber nicht. mehr

 

Auferstanden aus den Ampeln

Manchen dürften sie bekannt vorkommen: Es sind die DDR-Ampelmännchen, die der Künstler Ottmar Hörl dreidimensional verwandelt und zur Einheitsmännchen-Skulptur weiterentwickelt hat. Anlass sind die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung im Oktober in Frankfurt. mehr

Placebo ist einer der Headliner beim Festival.

Kartenverlosung für das Southside-Festival

In wenigen Wochen beginnt das Southside-Festival in Neuhausen ob Eck. Wer noch kein Ticket hat, bekommt jetzt die Chance auf Gratis-Eintritt: Die SÜDWEST PRESSE und Jägermeister verlosen zwei mal zwei Karten für das Festival, allerdings ist die Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Rush hour: Fußgänger auf einer Straßenkreuzung in Tokio. Foto: Kimimasa Mayama