Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
7°C/4°C

Weihnachten nicht überall frei

Noch hat es nicht geschneit, aber der Winterdienst der Kommunen, wie hier in Bietigheim-Bissingen, muss auch über Weihnachten in Bereitschaft sein.

Bietigheim-Bissingen/Sachsenheim/Bönnigheim Zeit der Besinnlichkeit im trauten Kreis ist an Weihnachten angesagt. Für viele sind die Feiertage arbeitsfrei. Doch wie läuft die Arbeit in dieser Zeit im Krankenhaus, der Straßenmeisterei, der Gastronomie oder in der Seelsorge.
mehr

Lichtblitze im Stadtmuseum

"Licht und Ton"-Künstler Kurt Laurenz Theinert ist zuletzt im Innenministerium (Foto) aufgetreten.

Sachsenheim Das Kulturprogramm der Stadt Sachsenheim liegt vor. Klassiker sind darunter, aber die 17 Veranstaltungen bieten im Jahr 2015 auch viel Überraschendes.
mehr

Maskierte überfallen KaDeWe: Schmuck-Vitrinen zerschlagen

Bewaffnete Männer haben das KaDeWe überfallen. Foto: Jörg Carstensen

Berlin Mitten im Weihnachtstrubel haben am Vormittag mehrere Maskierte das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe überfallen.
mehr

Wie uns Gerüche und Aromen der Weihnachtszeit berühren

Den Geruch einheimischer Nadelhölzer kennen wir seit der Kindheit. Daher wird ihr Duft besonders zur kalten Winterszeit als wohltuend empfunden. Fotos: © Christian Jung, Maria Brzostowska, Linus Theißen, Gaetoan Soupa - Fotolia.com, getty images/Flickr

Ulm Die Vorweihnachtszeit führt uns ganz schön an der Nase herum: Denn die Düfte von Tanne, Anis, Nelke, Vanille und Zimt wecken Gefühle und Kindheits-Erinnerungen - und das alles am Bewusstsein vorbei.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Das neue Feuerwehrhaus in Sersheim. Das Gerüst ist mittlerweile auch schon abgebaut. An diesem Samstag ist die offizielle Schlüsselübergabe an die Freiwilligen.

Der Umzug hat begonnen

Das Feuerwehrgerätehaus in Sersheim ist so gut wie fertig. In einem ersten Schwung haben die Ehrenamtlichen bereits Kisten in den Drei-Millionen-Bau getragen. Ein Tag der offenen Tür ist für den Frühling geplant. Die Schlüsselübergabe ist an diesem Samstag. mehr

Der Bissingerin Sabine Dettling ist ein interessantes Buch über die Skikultur am Arlberg gelungen.

Bissingerin erforscht Skikultur

Seit 2006 arbeitete die Bissinger Sportwissenschaftlerin und Journalistin der BZ, Dr. Sabine Dettling, an einem Mammutprojekt: der Erforschung der Skikultur am Arlberg. Mit der Veröffentlichung eines dicken Buches wurde die Aufgabe jetzt abgeschlossen. mehr

In Erinnerung an seinen verstorbenen Physiotherapeuten und Trainer Claudius Gross wird Simon Gänger mit einem 150-köpfigen Team beim Silvesterlauf starten.

Simon Gänger steckt Enttäuschung weg

Der Traum von der Teilnahme an den Paralympischen Spielen 2016 ist geplatzt, dennoch wird der Paratriathlet Simon Gänger aufgrund seiner bisherigen internationalen Erfolge im Nationalteam der Deutschen Triathlon Union (DTU) bleiben. mehr

Das Bild zeigt die neuen Räume der Fachschule für Laboranten, die in Tansania gebaut wurden.

"Erster wichtiger Schritt"

Mit finanzieller Unterstützung durch die BZ-Aktion Menschen in Not konnte der Vereine "Kusaidia Afrika" 2014 ein Projekt in Afrika auf den Weg bringen. Dort entstand eine neue Fachschule für Laboranten. mehr

Der Bolzplatz in Gemmrigheim: Zwei Dutzend Beteiligte suchten nach Lösungen für das Lärmproblem.

Runder Tisch sucht nach Lösungen

Im November einigte sich der Gemeinderat darauf, einen runden Tisch zum Dauerproblem-Thema Bolzplatz einzurichten. Kürzlich fand nun das erste Treffen statt. mehr

Unter anderem leisten Papst Johannes Paul II. (mit Kreuz) und Robert Schumann (links davon) den Krippenfiguren von polnischen Kunststudenten im Schlosshof in Ludwigsburg Gesellschaft.

Der Papst und das Jesukind

Es ist schon Tradition: Bereits zum elften Mal stellt der Polnische Kulturverein bei der polnischen katholischen Gemeinde in Ludwigsburg eine kunstvoll geschnitzte Weihnachtskrippe im Residenzschloss aus. mehr

Dieb auf frischer Tat ertappt

Mit den wachsamen Augen eines jungen Polizeischülers hatte ein 36-Jahre alter Täter am Mittwoch gegen 19.40 Uhr vermutlich nicht gerechnet, als er sich auf dem Weihnachtsmarkt an einem der Stände bediente. mehr

Einbrüche im Stundentakt

Gleich viermal hat ein Einbrecher am Mittwoch in Möglingen zugeschlagen. In drei Fällen wurde er gestört. In der Wagnerstraße hebelte er ein Fenster auf und stieg in die Wohnung ein. Dabei, so die Polizei, dürfte er gestört worden sein, denn er flüchtete ohne Beute. mehr

Dieb bedient sich in Transporter

Die Polizei Vaihingen berichtet von einem mysteriösen Diebstahl aus einem Auto. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

"Es ist wichtig, immer wieder Brücken zu bauen"

Pfarrer Eberhard Feucht, dessen Investitur zum Dekan des Kirchenbezirks Besigheim am 19. Juli gefeiert wird: "Kunst ist ein ganz wichtiger Bereich, mit dem wir einen Impuls des Glaubens setzen können". Der von ihm initiierte Sakralraum mit seiner "reduzierten Raumsprache" in dem modernen Kirchengebäude in Leutenbach ist ein Beispiel dafür, wie der evangelische Theologe mit Kunst Zeichen setzen will.

Mit seiner Investitur am 19. April übernimmt Eberhard Feucht das Amt des Dekans im Kirchenbezirk Besigheim und ist damit zuständig für 19 Kirchengemeinden mit rund 50.000 evangelischen Kirchengliedern. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Bietigheim Steelers feiern mit den mitgereisten Fans den fünften Derbyerfolg über Heilbronn hintereinander und den elften Sieg in Serie. Keeper Sinisa Martinovic (Nummer 23) blieb an seinem 34. Geburtstag ohne Gegentor.

Steelers siegen in Heilbronn: Ein Shutout zum 34. Geburtstag

SCB-Torhüter Sinisa Martinovic hat sich zu seinem 34. Geburtstag selbst mit einem Shutout beschenkt. Bei seinem Ex-Verein Heilbronner Falken triumphierten die Bietigheim Steelers in der Deutschen Eishockey-Liga 2 mit 2:0 und feierten so den elften Sieg in Folge. mehr

Felix Franz reißt nach dem Zieleinlauf im Ulmer Donaustadion die Arme hoch und schreit seine Freude heraus. In 49,34 Sekunden hat der Athlet der LG Neckar-Enz das DM-Finale über 400 Meter Hürden und damit den Titel gewonnen.

Mit großen Schritten zu Olympia

Felix Franz ist der erste und bisher einzige Vertragsathlet der LG Neckar-Enz. Mit Hilfe eines regionalen Sponsorenpools konnte die Leichtathletik-Gemeinschaft das Hürden-Ass aus Bietigheim an sich binden. Das gemeinsame Ziel ist die Olympia-Teilnahme 2016 in Rio. mehr

Fürths Kacper Przybylko (r) mit vollem Körpereinsatz gegen den Nürnberger Javier Pinola. Foto: David Ebener

St. Pauli stoppt freien Fall - Remis im Frankenderby

Der FC St. Pauli hat bei der Heimspiel-Premiere des neuen Trainers Ewald Lienen seinen freien Fall in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem 3:1-Sieg gestoppt. Beim 1. FC Nürnberg ist die drei Spiele andauernde Siegesserie beendet. mehr

Paulos John Verhoek (l) jubelt mit seinen Teamkameraden dem Treffer zum 1:0 für St. Pauli. Foto: Malte Christians

FC St. Pauli stoppt freien Fall: 3:1 gegen VfR Aalen

Der FC St. Pauli hat bei der Heimspiel-Premiere des neuen Trainers Ewald Lienen seinen freien Fall in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. mehr

Jobs aus der Region

20.12. Medizinische Fachangestellte (m/w)
Praxis Osteopedia 24, Bietigheim

19.12. Doktorand (m/w) Industrie 4.0
Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

19.12. Konstruktionsingenieur/-in
Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

Aalen liegt nur noch einen Punkt vor einem Abstiegsplatz. Foto: M. Christians

VfR Aalen unterliegt bei St. Pauli mit 1:3

Der FC St. Pauli hat bei der Heimspiel-Premiere des neuen Trainers Ewald Lienen seinen freien Fall in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Nach zuletzt neun Spielen ohne Sieg fuhr der Kiezclub am Samstag einen verdienten 3:1 (1:0)-Erfolg gegen den Mitrivalen VfR Aalen ein. mehr

Mann stößt Rentnerin mit Rollator um: 94-Jährige schwer verletzt

Eine 94 Jahre alte Frau ist in Baden-Baden von einem Mann umgestoßen und schwer verletzt worden. In seiner Eile war der Rempler einem ausparkenden Wagen ausgewichen und mit der Rentnerin zusammengestoßen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. mehr

Jugendliche krachen mit Mofa gegen stehendes Auto

Zwei Teenager haben sich im Kreis Waldshut bei einem Unfall mit einem Mofa zum Teil lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Der 16 Jahre alte Fahrer war aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Zweirad auf ein geparktes Auto aufgefahren, wie die Polizei am Samstag mitteilte. mehr

Altes Gemäuer, in dem die Kultur floriert: Die Wagenhallen.

Unsichere Zukunft

In den ehemaligen Wagenhallen beim Stuttgarter Nordbahnhof hat sich ein Biotop für Kreative entwickelt. Ein Kulturbetrieb mit überregionaler Ausstrahlung. Doch dessen Zukunft ist unsicher. mehr

Rock-stark: Dacia Bridges.

Muse des Kings

Seit fast zehn Jahren mischt die US-amerikanische Sängerin Dacia Bridges in der Stuttgarter Kulturszene mit. Zur Zeit tritt sie im Elvis-Stück des Friedrichsbau-Varieté auf - als Muse des "Kings". mehr

Einsatz an entgleister Bahn.

Kurz und bündig vom 20. Dezember 2014

Zwei Radfahrer tot Weilheim / Freiberg. Eine 82-jährige Radlerin aus Neidlingen (Kreis Esslingen) ist gestern beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen in Weilheim getötet worden. Die Frau hatte nach Angaben der Polizei die Vorfahrt des Lastwagens missachtet. mehr

42 Prozent der Briten würden für ein Ende der EU-Mitgliedschaft stimmen. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Umfrage: Briten für Austritt aus Europäischer Union

Die Briten würden in einem Referendum mehrheitlich für einen EU-Austritt stimmen. In anderen EU-Staaten gibt es starke Minderheiten von EU-Skeptikern. Das geht aus einer Umfrage des Instituts OpinionWay für die Pariser Zeitung "Le Figaro" hervor. mehr

Sollen in Deutschland geborene Zuwandererkinder dauerhaft zwei Pässe haben können? Ja, sie dürfen - mit Einschränkungen. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Doppelte Staatsbürgerschaft jetzt dauerhaft möglich

In Deutschland geborene Zuwandererkinder dürfen seit Samstag neben der deutschen Staatsbürgerschaft auch dauerhaft die ihrer Eltern haben. Die im Sommer beschlossene Rechtsänderung ist nun in Kraft getreten. Allerdings gibt es bestimmte Auflagen. mehr

"Wenn in Dresden 15 000 Menschen auf die Straße gehen, wäre es abwegig, so zu tun, als seien das alles Faschisten", sagt der schleswig-holsteinische Ministerpräsident. Foto: Carsten Rehder

Albig sieht bei "Pegida" "verängstigtes Bürgertum"

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig fordert eine differenzierte Betrachtung der Anti-Islam-Bewegung "Pegida". mehr

Banken und Sparkassen sollen außerdem gezwungen werden, ihren Kunden alternative Angebote zu machen, wenn ein Dispokredit über drei Monate lang in Anspruch genommen wird. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Mehr Transparenz bei Dispozinsen

Banken müssen ihren Kunden künftig genaue Angaben zur Höhe der verlangten Dispozinsen machen - ein Gesetzentwurf für mehr Transparenz ist laut Verbraucherminister Heiko Maas (SPD) nun fertig. mehr

Die Währungsturbulenzen in Russland sind für deutsche Unternehmen nicht kontrollierbar. Den Versandhändler Otto werden sie in diesem Jahr Millionen kosten. Foto: Malte Christians/Archiv

Otto Group fährt in Russland auf Sicht - Investitionen gekürzt

Der starke Verfall des Rubel zwingt den Handelskonzern Otto in Russland in die Defensive. "Wir fahren auf Sicht und müssen unsere Preise flexibel anpassen", sagte Martin Schierer, Chef der Otto Group in Russland. mehr

Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden. Fotos: Frank Rumpenhorst/Mauritz Antin/Archiv Foto: dpa

Fiat Chrysler weitet Rückrufe wegen Airbags um Millionen Wagen aus

Der Autokonzern Fiat Chrysler FCA weitet seine Rückrufe wegen defekter Airbags des japanischen Zulieferers Takata auf die gesamte Welt aus. Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden, wie Chrysler mitteilt. mehr

Bill Cosby hat zurzeit nicht viel zu lachen

Bill Cosbys Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen CNN

Der Fall Bill Cosby wird immer undurchsichtiger. Nun hat Cosbys Anwalt Marty Singer den TV-Sender CNN hart angegriffen, weil dieser angeblich Interviews, die zu Gunsten von Bill Cosby ausfielen, manipuliert haben soll.

mehr

Angelina Jolie bei der Premiere von "Maleficent" in Los Angeles

Spruch des Tages

Angelina Jolie darf Weihnachten nicht kochen

mehr

Johnny Depp und Amber Heard im Mai auf einer Veranstaltung in New York

Johnny Depp: Hochzeit mit Amber Heard an Silvester?

Johnny Depp hat angeblich viele seiner prominenten Freunde zu Silvester auf seine Privatinsel eingeladen. Da es der Hollywood-Star eigentlich eher ruhig mag, gibt es bereits Spekulationen, ob dahinter nicht eine heimliche Hochzeit steckt.

mehr

Chewbacca bedankt sich vom "Star Wars"-Set aus für die Spenden

"Star Wars"-Kampagne: R2-D2 und Chewbacca sagen Danke

Mehrere Millionen Dollar sind durch die Kampagne "Star Wars: Force for Change" für UNICEF gesammelt worden. Regisseur J. J. Abrams, R2-D2 und Chewbacca bedankten sich dafür jetzt vom "Episode VII"-Set aus.

mehr

So sieht das Cover von Madonnas neuem Album aus

Nach Album-Leak: Madonna macht "vorgezogenes Weihnachtsgeschenk"

Die vergangenen Tage waren für Madonna mehr als ärgerlich. Im Internet sind mehrere Demo-Songs ihres noch nicht veröffentlichten Albums "Rebel Heart" geleakt worden. Doch nun hat die Pop-Diva reagiert und sechs neue Songs vorab zum Download angeboten. Auf ihrer Homepage begründet sie diesen Schritt.

mehr

James Franco und Seth Rogen bei der Weltpremiere von "The Interview" am 11. Dezember in Los Angeles

"The Interview": Erscheint der Film doch noch?

Nachdem Sony Pictures sogar einen Tadel von US-Präsident Obama dafür einstecken musste, dass "The Interview" Weihnachten nicht in den Kinos anläuft, hat das Filmstudio jetzt reagiert. Offenbar wird darüber nachgedacht, den Film auf einem anderen Weg zu veröffentlichen.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ob er seine Gegner wohl einschüchtern möchte? Beim Skeleton-Weltcup in Calgary geht Dave Greszczyszyn mit einem Grizzlybären auf seinem Helm an den Start. Foto: Mike Sturk