Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
10°C/0°C

Film ab für die Caligaris

Den Caligari bekommen Filmprojekte der Studenten der Filmakademie Stuttgart, die oft das Geld zur Realisierung dringend nötig haben. Das Foto zeigt den Filmdreh eines Werbefilms im Studio der Filmakademie.

Ludwigsburg Alljährlich vergibt der Förderverein der Filmakademie Baden-Württemberg an studentische Filmprojekte die begehrten Caligari-Preise. Firmen und Institutionen aus der Region stiften die Auszeichnungen.
mehr

Zahl der Meisterbetriebe nimmt weiter ab

Ein Fliesenleger bearbeitet eine Fliese am Schneidegerät: Der Beruf verzeichnet beim zulassungsfreien Handwerk ohne Meisterbrief als Voraussetzung einen verhältnismäßig hohen Zuwachs (plus 77 Betriebe) in der Region Stuttgart.

Kreis Ludwigsburg Die gute Nachricht für Verbraucher lautet: Die Zahl der Handwerksbetriebe im Landkreis Ludwigsburg bleibt stabil. Doch immer weniger Chefs in den Unternehmen haben noch einen Meisterbrief.
mehr

So soulig swingt Sachsenheim

Nachwuchssängerin Doriane Kamdem Mabou (links) trat mit Saxofonist Matthias Leucht auf.

Sachsenheim Der Ochsenbacher Matthias Leucht hat am Sonntag in Großsachsenheim ein Konzert gegeben, dafür hatte er sich befreundete Musiker eingeladen - auch Butch Williams, bekannt aus "The Voice of Germany".
mehr

NSU-Untersuchungsausschuss: Die Familie von Florian H. berichtet

Das ausgebrannte Auto, in dem sich Florian H. am Cannstatter Wasen selbst getötet haben soll.

Stuttgart Laptop und Handy wurden nicht ausgewertet, das Umfeld nicht richtig befragt. Die Familie von Florian H. berichtete vor dem NSU-Untersuchungsausschuss von Zweifeln und schlampigen Ermittlungen.
mehr

Nur ein halbes Geständnis - der Fall Edathy ist juristisch abgehakt

Sebastian Edathy gestern auf dem Weg zum Landgericht Verden. Der Kinderporno-Prozess gegen ihn wurde wenig später eingestellt.

Verden Der zweite Tag im Kinderporno-Prozess gegen den früheren SPD-Politiker Sebastian Edathy war zugleich der letzte. Nachdem er Fehler eingeräumt hat, wird das Verfahren eingestellt. Das gefällt nicht jedem. Mit einem Kommentar von André Bochow: Schwer erträglich.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Das Jugendensemble Campustheater führte in Ludwigsburg das Stück "Verrücktes Blut" auf.

Protagonisten treten, pöbeln und spucken

Kulturelle Identität, Integration und ein eigenes Selbst, wie passt das zusammen? Das Stück "Verrücktes Blut" beantwortet die gewaltbereite Unsicherheit einer Horde Schüler mit Migrationshintergrund durch eine vorgehaltene Pistole und Friedrich Schiller. Theater Kunstzentrum Karlskaserne "Verrücktes Blut" mehr

Filmkritiker Herbert Spaich, Regisseur Andreas Dresen und Darsteller Marcel Heupermann (v.l.) vor dem Ludwigsburger Scala-Theater.

Roman gezielt zertrümmern

Im Scala-Kino in Ludwigsburg lief der neue Film von Andreas Dresen "Als wir träumten" am Freitagabend mit einem Filmgespräch an. Das Scala war voll bis zum letzten Platz. Filmgespräch mehr

Don-Ellis-Spezialist ist überrascht

Die Gout Big Band wird am 15. März ein Konzert mit Werken von Don Ellis präsentieren. Hierauf bereiteten sich die Musiker unter der Leitung des Jazzmusikers Markus Geiselhart aus Wien mit einem Workshop vor. mehr

Das Christoph-Schrempf-Gymnasium. Die Stadt sucht für das gesamte Schulzentrum ein Energiekonzept.

Stadt sucht ein Energiekonzept

Besigheim denkt darüber nach, wie die künftige Wärmeversorgung des Schulzentrums und umliegender Gebäude aussehen kann. Planungsbüros präsentierten jetzt ihre Vorschläge im Gemeinderat. mehr

Einblicke in die berufliche Bildung

Das Berufliche Schulzentrum Bietigheim-Bissingen präsentierte am Samstag mit einem "Tag der offenen Schule" interessante Einblicke in die verschiedensten Bildungsgänge. mehr

Plädoyer für die Ganztagsschule Viele Eltern und Kinder nutzen den Tag der offenen Tür am Lichtenstern-Gymnasium

Die 60 Plätze in den fünften Klassen des Lichtenstern-Gymnasiums sind wohl auch im kommenden Schuljahr wieder sehr begehrt. Jedenfalls informierten sich am Samstag zahlreiche Eltern mit ihren Sprösslingen über den Schulalltag. mehr

Überfallener Taxifahrer beschreibt Tathergang und Täter

Der am Sonntag in Benningen angegriffene Taxifahrer konnte jetzt von der Kriminalpolizei vernommen werden und den Tathergang schildern sowie nähere Personenbeschreibungen abgeben. mehr

Topf auf Herd löst Brandalarm aus

Ein Rauchmelder in einer Wohnung "Im Korn" schlug Alarm. Anwohner bemerkten zusätzlich Brandgeruch und alarmierten die Feuerwehr. Diese konnte den Bewohner der Wohnung "wecken". Der Bewohner hatte schlichtweg einen Topf auf dem Herd vergessen. Das inzwischen verbrannte Essen löste den Brandalarm aus. mehr

Ford zerkratzt - 1000 Euro Schaden

Zwischen Sonntag 19.30 und Montag 8 Uhr hat ein Unbekannter einen in einem Hof in der Marktstraße geparkten Ford offensichtlich mutwillig zerkratzt. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Vor dem Tor von Hendrik Rose (Zehlendorfer Wespen) kämpfen (von links) Malte Hellwig (HTC Uhlenhorst Mühlheim), Albert Jürgen (Zehlendorfer Wespen), Norman Buß (Zehlendorfer Wespen), Timm Herzbruch (HTC Uhlenhorst Mühlheim) und Johannes Große (Zehlendorfer Wespen) um den Ball.

Der Favorit muss lange zittern

Mit einem dramatischen Finale in Überlänge sind in der Viadukthalle die Deutschen Meisterschaften der männlichen U18 im Hockey zu Ende gegangen. Es triumphierte der HTC Uhlenhorst Mühlheim nach Siebenmeterschießen. mehr

Fynn Beckmann (Bildmitte) ist mit sechs Toren zweitbester Torschütze der SG BBM Bietigheim II in Schwaikheim gewesen.

Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Klassenerhalt

Die SG BBM Bietigheim II haben mit dem 31:29 bei den SF Schwaikheim den zweiten Sieg in Folge gefeiert, was in dieser Saison noch nicht allzu oft gelungen war. Der Abstand auf den Abstiegsrelegationsplatz 13 beträgt nun fünf Punkte. mehr

Ingolstadts Trainer Ralph Hasenhüttl (2.v.l) hatte sich gegen 1860 mehr ausgerechnet. Foto: Armin Weigel

FC Ingolstadt nach nächstem Patzer trotzig

Der FC Ingolstadt hat auf dem Weg in Richtung Fußball-Bundesliga wieder Punkte liegen lassen - von einer Krise will Trainer Ralph Hasenhüttl nach dem dritten sieglosen Spiel aber nichts wissen. mehr

Vorwürfe aus der Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin haben für einen Aufschrei gesorgt. Foto: Patrick Seeger

Doping-Bericht sorgt für Aufschrei bei ehemaligen Profis

Dieser Bericht hat es in sich. In der Bundesliga soll in den 1970er und 1980er Jahren regelmäßig Anabolika verabreicht worden sein. Der Bund Deutscher Radfahrer hat angeblich fast flächendeckend anabole Steroide an Sportler verteilt. Der Ruf nach Aufklärung wird laut. mehr

Hygienefacharzt: Hundebesuche in Krankenhäusern denkbar

Deutsche Krankenhausärzte sollten aus Sicht des Heidelberger Hygienefacharztes Uwe Frank über Besuche von Haustieren bei Patienten in bestimmten Fällen nachdenken. "Wenn zum Beispiel ein älterer Herr einen Herzinfarkt hatte, könnte ich mir das mehr

Plötzlicher Schneeregen sorgte für mehrere Unfälle. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Zehn Unfälle wegen Schneeregens im Norden Baden-Württembergs

Plötzlicher Schneeregen hat im Norden Baden-Württembergs für mehrere Unfälle gesorgt. Am Montagabend krachte es innerhalb von zwei Stunden zehnmal auf der Autobahn 81 zwischen Boxberg und Osterburken. mehr

Schiffskapitän bei Sturz lebensgefährlich verletzt

Ein Kapitän ist am Kehler Rheinhafen mehrere Meter tief in den Laderaum seines Schiffes gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Der 62-Jährige wollte am Montag in den leeren Laderaum steigen, um ihn sauber zu machen. mehr

Der richtige Baumschnitt - Beate Holderied weiß, wie es geht.

Keine Angst vor der Astschere

Die Pomologin Beate Holderied hat in Weil im Schönbuch eine Streuobstschule gegründet. Die Einrichtung bildet Multiplikatoren aus, die Kindern vermitteln, welche Schätze direkt vor ihrer Haustür liegen. mehr

Eine automatische Tür erleichtert Tobias Bannick den Zugang zu seinem Büro im Regierungspräsidium.

Wie das Regierungspräsidium Stuttgart Behinderten die Arbeit erleichtert

Die größte Behörde im Land, das Regierungspräsidium Stuttgart, ist vorbildlich bei der Inklusion von Behinderten. Jeder zehnte Beschäftigte dieser Verwaltungsinstanz ist ein Mensch mit Handicap. mehr

Nach Bauchschuss: Angreifer schweigt

Der Mann, der Polizisten derart provoziert haben soll, dass sie auf ihn schossen, schweigt zu der Tat. Bei dem Vorfall hatte er über zwei Promille im Blut. mehr

Durch die Aufstockung der Mission im Nordirak wir die Bundeswehr sichtbarer für den IS. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Bundeswehr warnt vor IS-Anschlägen auf deutsche Soldaten

Die Bundeswehr warnt einem Medienbericht zufolge wegen der personellen Ausweitung der deutschen Ausbildungsmission im Nordirak vor möglichen Anschlägen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) auf deutsche Soldaten. mehr

Die Polizei trennt vor der Semperoper Unterstützer des Flüchtlingscamps und Demonstranten der Pegida. Foto: Arno Burgi

Pegida-Demonstranten attackieren Flüchtlingscamp

Pegida-Chef Bachmann stellt seine Anhänger stets als friedfertig dar. Nach einem neuerlichen "Spaziergang" der Islamkritiker versuchen Rechte allerdings, ein Protestlager von Flüchtlingen anzugreifen. mehr

Fraktionsvorsitzender der SPD, Thomas Oppermann, im Bundestag. Foto: Bernd von Jutrczenka

SPD will Punkteystem für Einwanderer

Der Knatsch in der Koalition ist vorprogrammiert. Die SPD prescht mit einer Ideenliste für ein Einwanderungsgesetz vor - weltweit soll um die besten Köpfe geworben werden. Die Union zeigt wenig Interesse. mehr

Die Konkurrenz für Bill Gates wächst - vor allem in CHina: Insgesamt zählte "Forbes" 1826 Milliardäre nach 1645 im Vorjahr. Foto: Cole Burston/Archiv

"Forbes"-Liste: Bill Gates bleibt reichster Mensch der Welt

Die Superreichen aus der "Forbes"-Liste sind gemeinsam 7,05 Billionen Dollar schwer. An der Spitze bleibt Bill Gates, doch dahinter tut sich einiges: Eine neue Generation um Facebook-Chef Mark Zuckerberg und Chinesen wie Alibaba-Gründer Jack Ma drängen nach vorne. mehr

Der Genfer Autosalon #siag ist für Besucher vom 5. bis 15. März 2015 geöffnet. Foto: Uli Deck/Archiv

Autobauer zuversichtlich vor Genfer Autosalon

Vor dem Start des Genfer Autosalons schauen die Autobauer zuversichtlich auf 2015. Auf den wichtigen Märkten China, USA und Westeuropa rechnet der Verband der Automobilindustrie (VDA) in diesem Jahr mit Wachstum. mehr

Den Opel Karl zur Messe auf Hochglanz geputzt: Deutschlands Hersteller geben sich auf dem Genfer Autosalon zuversichtlich.

Europas Automarkt erholt

Billiges Öl und schwacher Euro spielen Autobauern in Europa in die Hände. Experten rechnen mit steigenden Verkäufen. Nur die Krise in Russland und der Ukraine trübt vor dem Genfer Autosalon die Stimmung. mehr

Das neue Traumpaar? Rihanna und Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio und Rihanna: Sind sie wirklich ein Paar?

Leonardo DiCaprio und Rihanna wären das Traumpaar schlechthin, aber ist an den Gerüchten wirklich etwas dran? Jetzt ist ein gemeinsames Foto aufgetaucht. Viel über die Beziehung der beiden sagt es aber nicht aus.

mehr

Claudia Koreck träumt von einem Duett mit Aretha Franklin. Foto: Honulani Records

Claudia Koreck: Zwischen Stadt und Land

Umzug, Nachwuchs, Sehnsucht - die Sängerin Claudia Koreck ist dafür bekannt, Veränderungen in ihrem Leben, in Songs zu verarbeiten. mehr

Kampf den Einwegtüten

Im Laden greift der Kunde gerne mal zur Plastiktüte. Doch die Beutel richten verheerende Umweltschäden - vor allem in den Weltmeeren - an. Die EU will die Plastik-Flut nun eindämmen und gibt strenge Ziele vor. mehr

Die Kommissare Batic (Miroslav Nemec, Mitte) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) treffen am Tatort auf die Fahnderin Peschke (Antje Widdra)

TV-Tipps am Dienstag

Im SWR wird die kleine Nessi Zeugin eines Mordes im Münchner "Tatort". Auf ServusTV lernt Harold die Freude am Leben dank der lebenslustigen Maude kennen, während Alan und Walden auf ProSieben eine Sozialarbeiterin bei "Two and a Half Men" überzeugen müssen...

mehr

Das Geschichtsbild des US-Heldenkinos: "American Sniper" und "Selma"

Das Heldenkino aus Hollywood sorgt in diesen Tagen in Deutschland für volle Kinosäle - natürlich ist nicht "Selma" gemeint, das großartige Historiendrama von Ava DuVernay über den schwarzen Friedensnobelpreisträger Martin Luther King, sondern Clint Eastwoods patriotischer Kriegsfilm "American Sniper". mehr

2018 verabschiedet er sich von den Berliner Philharmonikern: Sir Simon Rattle.

Die Berliner wählen im Mai Rattles Nachfolger

Seit mehr als zwölf Jahren steht Sir Simon Rattle an der Spitze der Berliner Philharmoniker. Am 11. Mai wird sein Nachfolger gewählt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kampfsport Fußball: Fabio Quagliarella vom FC Turin (L) kämpft Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel um den Ball. Foto: Di Marco