Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
19°C/9°C

Firma Breuninger will in den Gewerbepark Eichwald ziehen

Luftbild des Eichwald-Geländes in Sachsenheim: Das Warendienstleistungszentrum, das hier entstehen soll, ist orange markiert.

Sachsenheim Jetzt geht’s in Sachen Eichwald-Süderweiterung ans Eingemachte. Mit Breuninger hat der Zweckverband einen großen Interessenten gefunden. Das Unternehmen plant ein riesiges Warendienstleistungszentrum in Sachsenheim. Investitionssumme: ein mittlerer zweistelliger Millionenbetrag.
mehr

Bahnstreik: Züge platzen aus allen Nähten

Die wenigen Züge, die fuhren, waren um das Vierfache überfüllt.

Bietigheim-Bissingen Zum achten Mal hat die Gewerkschaft GDL zum Streik aufgerufen - und zwar gleich für eine ganze Woche. Am Bietigheimer Bahnhof herrschte am Dienstag der Ausnahmezustand, teilweise auch auf den Straßen im Landkreis.
mehr

Geduldsprobe bei Feuertaufe: MTV Unplugged mit Cro im Scala

Ludwigsburg Zum ersten Mal fanden am Montagabend im Scala in Ludwigsburg Aufzeichnungen für eine Fernsehsendung statt. MTV Unplugged mit Cro stellte die neuen technischen Errungenschaften der sanierten Kultstätte - und die Geduld des Publikums - auf die Probe.
mehr

Zahl der Straftaten in Deutschland gestiegen

Eine Autotür wird mit einem Schraubenzieher geöffnet. Die SPD möchte den Informationsaustausch zwischen den Ermittlern verbessern. Foto: Heiko Wolfraum/Illustration

Berlin Die Zahl der Straftaten in Deutschland ist im vergangenen Jahr erstmals seit 2010 wieder auf etwas mehr als sechs Millionen geklettert. Nach Angaben von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) ist das im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg von zwei Prozent. Mit Grafik.
mehr

Unbefristete Streiks an Kitas starten am Freitag

Von Freitag an wird es bundesweit Streiks in Kindertagesstätten geben. Foto: Stephan Jansen

Berlin Am Schluss war es keine Überraschung mehr: Die Gewerkschaften rufen den unbefristeten Streik an Kitas aus. Die Frage war vor allem: Noch während des Bahnstreiks? Oder erst nächste Woche?
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Lüppe Buss und Moderator Günther Jauch im Gespräch bei „Wer wird Millionär?“. Die Folge wurde am Montag ausgestrahlt.

Lüppe Buss aus Kleinglattbach gewinnt in "Wer wird Millionär?"

Aus dem Publikum ins Rampenlicht: Lüppe Buss aus Kleinglattbach war Überraschungskandidat bei "Wer wird Millionär?". Seine Familie hatte ihn heimlich angemeldet. Sein Gewinn in der Show, die am Montag ausgestrahlt wurde: 125.000 Euro. mehr

In den unteren Stockwerken werden bereits Scheiben eingebaut.

Sky-Hochhaus: Elfter Stock

Die Bauarbeiten für den Rohbau des Sky-Hochhauses am Bietigheimer Bahnhof sind aktuell bereits im elften von künftig 18 Stockwerken angekommen. Die Bietigheimer Zeitung wird ab sofort wöchentlich den Baufortschritt im Bild festhalten. mehr

Peter Lutsch, Leiter der Media AG, übergab mit seinen Schülern die DVD an Thomas Reusch-Frey (rechts).

Schüler dokumentieren Stolperstein-Aktion

Die Schüler der Media-AG der Ellental-Gymnasien haben die Verlegung von Stolpersteinen für NS-Opfer filmisch festgehalten. Die Stolperstein-Aktion fand im November statt. mehr

Kindergartenfachberaterin Heidelinde Finkbeiner-Knapp feierte jüngst Jubiläum. Der Oberriexinger Schultes Werner Somlai gratulierte.

Für jeden ein offenes Ohr - seit zehn Jahren

Den Erziehern in 39 Kindergärten und Krippen in Vaihingen, Sachsenheim, Oberriexingen, Sersheim und Eberdingen steht die Kindergartenfachberaterin Heidelinde Finkbeiner-Knapp seit zehn Jahren zur Seite. mehr

Die Gemeinde Freudental plant die seit 1976 bestehende Vereinbarung zur Einrichtung und Unterhaltung einer sogenannten Nachbarschaftsschule, der Jakob-Löfffler-Schule in Löchgau, zu kündigen.

Freudental will nicht mehr zahlen

Seit 1967 gibt es die Vereinbarung zwischen Freudental und Löchgau über die Einrichtung und Unterhaltung der Löchgauer Hauptschule. An diesem Mittwoch beschließt der Gemeinderat über die Kündigung des Vertrags. mehr

Betreuerinnen und Kita-Kinder in der neuen Einrichtung im Wörth im Januar 2014: Von den 40 Plätzen in vier Gruppen sind aktuell 28 belegt. Jetzt will die Stadt eine Ganztagsgruppe für Kinder von zwei bis sechs Jahren einrichten.

Kindergarten in der neuen Kita

Die Stadt Besigheim wird ihr Angebot an Kleinkindbetreuung und Kindergartenplätzen umstrukturieren. Momentan gibt es zu viele Kita-Plätze und zu wenig Ganztagsbetreuung. Trotzdem öffnet im September eine neue Kita in Ottmarsheim. mehr

Täter bricht mehrere Autos auf

Die Polizei ermittelt derzeit wegen schweren Diebstahls, nachdem ein bislang unbekannter Täter am Montag kurz vor 18 Uhr auf dem Parkplatz der Grundschule im Weimarer Weg zwei Autos aufgebrochen hat. Zunächst schlug der Dieb die Seitenscheibe eines Opels ein. Dies bemerkte ein Anwohner. mehr

Polizei schnappt Drogenhändler

Ein Schlag gegen die Drogenszene ist den Beamten der Kriminalpolizei Ludwigsburg gelungen. Sie konnten neun Rauschgifthändler verhaften. mehr

Lexus weicht aus und kollidiert mit Leitplanke

Am Montagmorgen hat auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Pleidelsheim und Ludwigsburg-Nord ein unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug einen Lexus von der Fahrbahn gedrängt. Dessen Fahrer schleuderte mit seinem Wagen gegen die Leitplanke, als er ausweichen wollte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Dynamisch im Angriff: David Klatte zeigte bei den beiden Spielen der HVW-Vorqualifikation eine starke Leistung im rechten Bietigheimer Rückraum.

A-Jugend-Handballer der SG BBM schaffen Sprung zur Hauptqualifikation

Die Nachwuchs-Handballer der SG BBM Bietigheim streben die Rückkehr in die Jugend-Bundesliga an. Das HVW-interne Vorturnier haben sie schon erfolgreich gemeistert. Am Wochenende geht es in Bittenfeld mit der Hauptqualifikation weiter. mehr

Die U-16-Basketballer der BBA Ludwigsburg haben Grund zur Freude: Sie machten erstmals seit 2011 den Sprung zur DM-Endrunde perfekt. Im Viertelfinale setzte sich das Team in zwei Spielen gegen Bayern München durch.

BBA Ludwigsburg schaltet den FC Bayern aus

Mit einem 62:45-Auswärtssieg gegen Bayern München hat das U-16-Team der Porsche Basketball-Akademie das Ticket für das Top-vier-Turnier in Hagen gelöst. Erstmals seit vier Jahren tritt es bei der Endrunde um die deutsche Meisterschaft an. mehr

Beim Spiel ALBA Berlin gegen Galatasaray Istanbul hatte ein Teil der Gästefans randaliert. Foto: Oliver Mehlis

Strafe für ALBA nach Skandalspiel in Euroleague halbiert

Die Strafe für Basketball-Bundesligist ALBA wegen der Ausschreitungen vor dem Königsklassen-Spiel in Berlin gegen Galatasaray Istanbul ist auf 20 000 Euro halbiert worden. Das teilte die Euroleague mit. mehr

Mario Gomez will mit dem AC Florenz in das Finale der Europa League. Foto: Maurizio degl'Innocenti

Gomez peilt sein viertes Europacup-Finale an

Als letzter Deutscher kämpft Fußball-Nationalspieler Mario Gomez mit seinem AC Florenz noch um die Europa-League-Trophäe. Allerdings muss die Fiorentina im Halbfinal-Hinspiel am Donnerstag (21.05 Uhr) bei keinem Geringeren als Titelverteidiger FC Sevilla bestehen. mehr

Wissenschaftler stellen sich hinter Tübinger Hirnforscher

Im Streit um Affenversuche haben sich Hunderte Wissenschaftler solidarisch mit dem Tübinger Hirnforscher Nikos Logothetis gezeigt. Der Tübinger Neurowissenschaftler Peter Thier habe eine Unterschriftenaktion im Netz gestartet, teilte die Uni Tübingen am Mittwoch mit. mehr

Uni Konstanz: Professor muss sich wegen Vorwürfen erklären

Weil er Studenten in einem Zeitungsartikel Faulheit und Betrug vorgeworfen hat, muss sich ein Professor an der Universität Konstanz noch diese Woche gegenüber seinem Fachbereich und im Gespräch mit Studenten rechtfertigen. mehr

Geklagt hatte ein 38-jähriger Bewerber. Foto: Bernd Weißbrod

Altershöchstgrenze für gehobenen Polizeidienst unzulässig

Wer in Baden-Württemberg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst aufsteigen will, darf nicht älter als 36 Jahre sein. Diese Höchstaltersgrenze der Polizei-Laufbahn-Verordnung ist laut einem vorläufigen Beschluss des Verwaltungsgerichts Freiburg allerdings unzulässig. mehr

Frisch gefangene Forellen vor den Augen der Laufkundschaft räuchern - das will auch Jochen Rieker vom Forellenhof Rudersberg bei der ersten Street-Food-Veranstaltung in Stuttgart.

Street-Food: Hochwertiges auf die Hand

Sommer, Sonne, Schlemmereien: Gleich drei Events in Stuttgarts drehen sich in den kommenden Wochen um das Thema Essen auf der Straße. Beworben werden sie vor allem über Facebook. mehr

Ein Hingucker auf der Autoschau: Der TG 700 von AtTrack.

Fahrzeug-Schau mitten in der City

Stuttgart, Autostadt. Das stimmt im Allgemeinen, am Wochenende auch im Besonderen: In der Königstraße zeigen Autohäuser die neuesten Modelle. mehr

Wegen Streik Staus schon morgens ab sechs

Lange Staus auf den Straßen, brechend volle Züge: Der Lokführer-Streik wirkte sich gestern im Ballungsraum Stuttgart heftig auf den Verkehr aus. mehr

Die meisten Umfragen gehen davon aus, dass Camerons Konservative Partei einen leichten Vorsprung hat. Foto: Stringer

Britische Unterhauswahl: Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum Schluss

Hochspannung auf der Insel: Vor der britischen Parlamentswahl an diesem Donnerstag liefern sich Amtsinhaber David Cameron und sein Labour-Herausforderer Ed Miliband ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum Schluss. mehr

Ein Absperrband der Polizei vor der im Bau befindlichen Asylbewerberunterkunf in Limburgerhof. Foto: Uwe Anspach

Unbekannte zünden geplante Asylunterkunft an

Vier Wochen nach dem Brandanschlag in Tröglitz zünden Unbekannte in Rheinland-Pfalz eine geplante Flüchtlingsunterkunft an. Die Polizei prüft ein fremdenfeindliches Motiv. Die Politik reagiert entsetzt. mehr

Die Mehrheit der Deutschen sieht die Glaubwürdigkeit von Kanzlerin Merkel durch die BND-Affäre gefährdet. Foto: Soeren Stache/Archiv

BND-Affäre schwächt Vertrauen in Merkel

Die Mehrheit der deutschen Wahlberechtigten sieht laut einer Umfrage die Glaubwürdigkeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen der BND-Affäre gefährdet. mehr

Der Flugzeugabsturz in Frankreich schlug bei der Hannover Rück mit 12 Millionen Euro zu Buche. Foto: Yves Malenfer/Dicom/Ministere Intérieur/Archiv

Hannover Rück trotz Germanwings-Absturz mit Gewinnplus

Trotz der Schäden durch Sturm "Niklas" und den Germanwings-Absturz hat der Rückversicherer Hannover Rück seinen Gewinn in den ersten drei Monaten 2015 deutlich gesteigert. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum legte der Überschuss um 20 Prozent auf knapp 280 Millionen Euro zu. mehr

Rapsfelder vor dem zukünftigen Hauptstadtflughafen: Der Eröffnung im zweiten Halbjahr 2017 steht nach Betreiberangaben nichts im Wege. Foto: Bernd Settnik

Neuer Chef sieht Start des Hauptstadtflughafens 2017 gesichert

Der geplanten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im zweiten Halbjahr 2017 steht nach Betreiberangaben nichts im Wege. "Nach meinem Stand heute ist das alles machbar", sagte der neue Flughafenchef Karsten Mühlenfeld in Schönefeld, wo die Sanierung einer Rollbahn begann. mehr

Henkell-Sekt wird für den Transport vorbereitet: Die Sektkellerei profitierte vor allem vom Auslandsgeschäft. Foto: Arne Dedert/Archiv

Sektkellerei Henkell setzt auf anziehenden Heimatmarkt

Das Jahr 2014 hat die Sektlaune der Deutschen nicht gesteigert. Die Sektkellerei Henkell profitierte vor allem vom Auslandsgeschäft. Im Inland setzt sie auf wachsende Nachfrage nach hochwertigen Schaumweinen. mehr

Jane Fonda hat keine Probleme mit ihrem Alter. Foto: Flavio Lo Scalzo

Jane Fonda findet ihr Alter befreiend

Die US-Schauspielerin Jane Fonda kann ihren 77 Lebensjahren viel Gutes abgewinnen. "Ich finde es befreiend, alt zu sein", sagte sie vor Journalisten in Los Angeles.  mehr

U2 sind in den Untergrund gegangen. Foto: Jörg Carstensen

U2 spielen in New Yorker U-Bahn-Station

Die irische Rockband U2 hat U-Bahn-Gäste in New York mit einem Konzert überrascht. Die Musiker spielten am Montagabend mehrere Songs in der Station Grand Central, wie US-Medien berichteten. mehr

Kasimir Malewitsch, Schwarzes Rechteck und rotes Quadrat, 1915. Foto: Federico Gambarini

Kunstsammlung NRW zeigt Malewitsch-Schenkung

Freude in Düsseldorf: Die Kunstsammlung NRW hat eine bedeutende Malewitsch-Sammlung geschenkt bekommen. Ein Museum in Ludwigshafen musste sie wegen einer Testaments-Verfügung abgeben. mehr

991|1189|Unbekannt|Gallia rettet Bavaria. Landesausstellujng Napoleon in Bayern Ingolstadt ...

"Napoleon und Bayern": Erfolgreiche Seitenwechsel

Vor 200 Jahren wirbelte Napoleon ganz Europa durcheinander. Die Bayern marschierten - fast - bis zum Schluss an der Seite des Franzosen und profitierten davon. Eine große Ausstellung in Ingolstadt. mehr

630|724|Unbekannt|Birgit Weyhe erhielt am 4. Mai 2015 in Stuttgart den 1. Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung, den höchstdotierten Comic-Preis Deutschlands, für ihr noch unveröffentlichtes Buch-Projekt "M ...

Vom Reiz des Comicbuchs

Graphic Novels werden in Deutschland noch immer unterschätzt. Das will die Berthold-Leibinger-Stiftung ändern: Als erste Preisträgerin erhielt Birgit Weyhe jetzt deren mit 15.000 Euro dotierten 1. Comicpreis. mehr

Wolfgang Beltracchi vor "La Blonde de Montpellier".

Beltracchis eigene Bilder: Neues vom Fälscher

Kunstfälscher Beltracchi hat Schulden. Deshalb will er jetzt eigene Originale verkaufen. Die sehen zwar auch aus wie Kopien, aber das ist so gewollt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Am Horizont der Goldhimmel: Seemöwen auf einer Hafenmauer im südafrikanischen Kapstadt. Foto: Nic Bothma