Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
32°C/13°C

Bahnsteige werden erhöht

Am Bahnsteig von Gleis 3 des Bietigheim-Bissinger Bahnhofs haben bereits die Arbeiten zur Erhöhung des Bahnsteigs begonnen. Insgesamt soll die Station für sechs Millionen Euro bis 2016 umgebaut werden.

Bietigheim-Bissingen Große Hinweisschilder, Absperrgitter und Hinweise auf Bahnsteig-Änderungen bei abfahrenden und ankommenden Zügen weisen darauf hin: Die Umbauarbeiten am Bietigheim-Bissinger Bahnhof haben begonnen.
mehr

Tierfreunde kämpfen für Zoo

Eine junge Ziege aus dem Spielberger Streichelzoo. Stein des Anstoßes sind aber vor allem die Schafe - und ihr nächtliches Blöken.

Sachsenheim Wird es nun doch eng für den kleinen privaten Streichelzoo in Spielberg? Nach der Beschwerde von Anwohnern sind nun auch Behörden in den Fall eingeschaltet. Aus der Bürgerschaft wiederum erfährt der Betreiber viel Sympathie.
mehr

Nach Aderlass auf die Achterbahn

Tripsdrill-Chef Helmut Fischer (links) und der CDU-Landtagsabgeordnete Konrad Epple lassen sich von Rotkreuz-Helferinnen Blut abnehmen. Der Freizeitpark rechnet damit, dass in diesem Jahr die Grenze von 40 000 Spendern überschritten wird.

Cleebronn Lebenswichtige Blutkonserven sind in der Sommerzeit besonders knapp. Deshalb startete der DRK-Blutspendedienst gestern vor den Toren des Erlebnisparks Tripsdrill seine fünftägige Blutspende-Aktion. Und das bereits zum 15. Male.
mehr

Justizminister Heiko Maas entlässt Generalbundesanwalt Harald Range

Generalbundesanwalt Harald Range bezieht in Karlsruhe Stellung zu den Ermittlungen gegen den Journalisten-Blog Netzpolitik.org. Foto: Wolfram Kastl

Karlsruhe/Berlin Wollte Justizminister Heiko Maas politisch unbequeme Ermittlungen verhindern? Sein Chefankläger sieht das so. Dafür wurde er entlassen. Mit einem Kommentar von Christoph Faisst: Helden der Aufklärung.
mehr

Nicht totzukriegen: Tom Cruise als Held in "Mission: Impossible 5 - Rogue Nation"

Schwierig, aber nicht unmöglich: Tom Cruise als Ethan Hunt in "Mission: Impossible - Rogue Nation".

Los Angeles Mit der alten Fernsehserie hat "Mission: Impossible" nicht mehr viel zu tun. Eher schon kämpft sich Tom Cruise als Konkurrenz für James Bond um den Globus - nun schon zum fünften Mal. Und wie!
mehr

Bilder
mehr Bilder
Gregor Meyle unterhielt die 5000 Besucher im Schlosshof auf charmante, schwäbische Art.

Konzert auf Kuschelkurs

Der dritte Abend der KSK Music Open hatte ein wieder anderes Gesicht wie die beiden vorhergehenden Konzerte: Deutscher Pop von Tiemo Hauer und Mark Forster, Liebespoesie mit Stefanie Heinzmann und dann das Highlight: Gregor Meyle. mehr

Geschafft: Asylbewerber in Asperg nach ihrem Fahrradkurs mit Polizisten, ihren neuen Rädern und den Teilnahmeurkunden.

Fahrradschulung für Asylbewerber

In Asperg bringt die Polizei Asylbewerbern die deutschen Verkehrsregeln für Radfahrer bei. Die landesweit wohl einmalige Schulung ist Teil eines Plans, Berührungsängste gegenüber der Polizei abzubauen. mehr

Von links: Sabine Mahl (Betreuerin Asylkreis), Farina Balzert (Olymp-Bezner-Stiftung), Dieter Petri (Asylkreis), Mathias Eggle (Vorstand Olymp-Bezner-Stiftung), Lore Bernecker-Boley, Barbara Carle (beide Asylkreis) sowie Christine Walter (Zweite von rechts, Betreuerin Asylkreis) zusammen mit Müttern und ihren Kindern.

10 000 Euro für Flüchtlinge Olymp-Bezner-Stiftung unterstützt den Ökumenischen Freundeskreis Asyl

Die Summe von 10 000 Euro von der Olymp-Bezner-Stiftung soll den "Arbeitskreis Sprachförderung von Kindern und Jugendlichen" unterstützen. Hauptsächlich soll dort Flüchtlingskindern geholfen werden. mehr

Das Gelände rund um den Dreschschuppen am Neckar in Hessigheim. Über seine Umgestaltung besteht nach wie vor Uneinigkeit.

Hickhack um das Festgelände

Es will einfach nicht vorangehen mit der Umgestaltung des Festplatzes am Dreschschuppen in Hessigheim. Nach erneuter Umarbeitung der Pläne hat sich der Gemeinderat eine weitere Bedenkzeit erbeten. mehr

Hier wird Integration gelebt: Beim FC Mezopotamya Bietigheim stehen die unterschiedlichsten Nationalitäten als ein Team auf Fußball-Rasen. Trainiert wird meist freitags am Viadukt.

Mit Fußballschuhen helfen

Beim FC Mezopotamya Bietigheim spielen mehrere Nationalitäten gemeinsam Fußball. Jetzt sollen auch Flüchtlinge mitmachen - aber die brauchen zuerst Fußballschuhe und Trainingskleidung. mehr

Die Sanierung der Hippolytkirche in Ottmarsheim wird mit dem Betrag von 52 440 Euro gefördert.

Förderung für fünf Denkmale

Fünf Projekte im Landkreis Ludwigsburg werden mit Mitteln des Denkmalförderprogramms 2015 unterstützt. Das gaben Thomas Reusch-Frey (SPD) und Daniel Renkonen (Bündnis 90/Grüne) bekannt. mehr

Sattelzug auf A81 mit Auto kollidiert

Am Dienstag gegen 6.40 Uhr kam auf der A 81 ein 20jähriger Fahrer einer Sattelzugmaschine vom rechten Fahrstreifen nach rechts ab auf den Verflechtungsstreifen. Dabei stieß er mit dem Heck eines 54jährigen Opel-Fahrers zusammen. Der Opel wurde etwa 30-40 Meter quer zur Fahrtrichtung geschoben. Der 54-Jährige wurde leicht verletzt. mehr

Pedelec-Mountain-Bike gestohlen

Vom Hof eines Grundstückes in der Uhlandstraße wurde zwischen Freitagabend und Montagmittag ein Pedelec-Mountain-Bike gestohlen. Das blaue Pedelec der Marke "Cube - Typ Stereo Hybrid 140 SL" hat nach Polizeiangaben einen Zeitwert von rund 5300 Euro. mehr

Zwei Verletzte bei Autounfall

Am Sonntag wollte eine 21-Jährige bei Treffentrill mit ihrem PKW nach links in Richtung Michaelsberg abbiegen. Dabei übersah sie vermutlich ein entgegenkommendes Fahrzeug. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrer leicht verletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Peter Wiens (rechts) vom FSV 08 Bissingen und der Freiberger Filip Milisic beim Kampf um den Ball. An diesem Mittwoch sind die beiden Oberligisten Freiberg und Bissingen im Pokal im Einsatz.

Generalprobe im Pokal vor Ligastart

Kurz vor dem Start der Fußball-Oberliga sind der SGV Freiberg und der FSV 08 Bissingen an diesem Mittwoch in der dritten Runde des württembergischen Pokalwettbewerbs im Einsatz. Freiberg spielt bei 07 Ludwigsburg, Bissingen in Böblingen. mehr

Oliver Widmann meistert einen schwierigen Streckenabschnitt und setzt sich über Felsen hinweg. Am Ende belegte der Hohensteiner Platz zwei.

Widmann ist Vize-Weltmeister

Oliver Widmann aus Bönnigheim-Hohenstein wurde im belgischen Aywaille Vize-Weltmeister im Fahrradtrial in der Altersklasse Minimes (13 bis 14 Jahre). Den Titel holte sich der Belgier Romain Leonard. mehr

Juan Bernat (rot), hier im Zweikampf mit Giacomo Bonaventura vom AC Mailand, war der Torschütze zum 1:0 für den FC Bayern.

FC Bayern trifft beim Audi Cup auf Real Madrid

Mit einem 3:0 (1:0) gegen den AC Mailand ist der FC Bayern am Dienstag ins Finale des Einladungsturniers in München eingezogen. Dort wartet Real Madrid, das Tottenham Hotspur 2:0 (1:0) bezwang. mehr

Spieler-Lazarett leert sich

Von Badstuber bis Süle: Die Dauerpatienten der Fußball-Bundesliga stehen vor einem Neuanfang in der kommenden Saison. mehr

Martina Gedeck ist Namenspatin für einen Kleinplaneten. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Wissenschaftler benennt Kleinplanet nach "Martina Gedeck"

Heidelberg/Heppenheim (dpa) - "Martina Gedeck" hat einen Durchmesser von etwa zwei Kilometern und ist 450 Millionen Kilometer von der Sonne entfernt: Ein deutscher Wissenschaftler hat einen Kleinplaneten nach der deutschen Schauspielerin benannt. mehr

Guido Wolf (CDU). Foto: Bernd Weißbrod

Wolf will keine Koalitionsoptionen ausschließen

CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf will in den nächsten Monaten keinen Wahlkampf bis aufs Blut führen. "Ich versuche, den Wahlkampf so zu führen, dass das Tischtuch zu keinem potenziellen Partner zerschnitten wird", sagte der Herausforderer von mehr

Claus Schmiedel (SPD). Foto: Inga Kjer/Archiv

Asyl: Schmiedel für unbürokratischen Umgang mit Vorschriften

Bei der Bewältigung des Flüchtlingszustroms sollten Vorschriften nach Ansicht von SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel bei Bedarf ausgesetzt werden. "Wenn Land unter ist, können nicht die normalen Spielregeln gelten", sagte er der "Südwest Presse" (Mittwoch). mehr

Die Landeshauptstadt verlangt für weitere Flächen im Stadtgebiet Gebühren von den parkenden Autofahrern. Davon sollen vor allem auch die Anwohner profitieren.

360 neue Parkautomaten

Auch in den Stuttgarter Bezirken Mitte, Nord und Süd kostet das Parken künftig Geld. Damit will die Stadt den Parksuchverkehr reduzieren und den Anwohnern erleichtern, einen Parkplatz zu finden. mehr

Menschen gehen durch das zerstörte Aleppo.

"Das Interesse kam erst mit dem Krieg"

Früher setzten sich die Freunde der Altstadt von Aleppo vor allem für Gebäude ein. Heute wollen sie von Stuttgart aus Menschen helfen. mehr

Menschen über Leitern ins Freie gerettet

Drei Brände in wenigen Stunden haben die Feuerwehr in Stuttgart und Ostfildern auf Trab gehalten. Der Schaden geht in die Hunderttausende. mehr

Das auf Réunion gefundene Flugzeug-Wrackteil wird in Frankreich untersucht. Foto: Raymond Wae Tion

Experten sollen Klarheit über Flugzeugwrackteil schaffen

Die auf La Réunion angeschwemmte Flügelklappe kommt ins Labor: Experten sollen definitiv klären, ob das Wrackteil vom mysteriösen Flug MH370 stammt. Wann es erste Ergebnisse gibt, ist unklar. mehr

 

Verkehr als Klimasünder

Das Umweltbundesamt fordert, deutlich mehr Güterverkehr auf Schienen und Schiffe zu verlagern. Denn Verkehr ist der einzige Bereich, dessen Treibhausgasausstoß seit 1990 weiter angestiegen ist. mehr

 

Überlebt in der "Stadt der Asche" Vor 70 Jahren fielen Atombomben auf Japan

Sachiko Matsuo war elf Jahre alt, als sie ihre halbe Familie verlor. Drei Tage nach Hiroshima warfen die USA die zweite Atombombe auf Nagasaki ab. Wer das Inferno überlebte, litt an den Folgen der Strahlung und an Diskriminierung. mehr

Nivea-Hersteller Beiersdorf ist als einzige Hamburger Aktiengesellschaft im führenden Aktienindex Dax notiert. Foto: Daniel Bockwoldt

Beiersdorf legt Zahlen für das erste Halbjahr vor

Der Nivea-Konzern Beiersdorf legt heute seinen Zwischenbericht für die ersten sechs Monate des Jahres vor. mehr

 

Ein Stein für die Trauer

Hell oder dunkel, mit und ohne Inschrift, ganz individuell: Der Holzmadener Bildhauermeister Harald Fischer hilft Hinterbliebenen, die angemessene Form für die letzte Ruhestätte der Verstorbenen zu finden. mehr

Moskau bei Nacht: So düster ist es um die Geschäfte mit Russland nicht bestellt, aber sie schrumpfen.

Angst vor Konkurrenz

Die Beziehungen zwischen deutschen Firmen und ihren russischen Kunden sind seit Beginn der Sanktionen heikel. Insbesondere die Maschinenbauer sind betroffen. Manch einer fürchtet neue Konkurrenz. mehr

Stefani und Rossdale.

Leute im Blick vom 5. August 2015

Amy Schumer Nach dem bewaffneten Angriff auf eine Vorstellung der Komödie "Dating Queen" in den USA hat sich Hauptdarstellerin Amy Schumer für schärfere Waffengesetze stark gemacht. mehr

Die Feuerwehrleute waren völlig erschöpft, mehrere wurden verletzt.

Explosion im Bunker

Die Feuerwehr in Hamburg scheint den Brand unter Kontrolle zu haben. Da zerreißt ein Knall die Stille, eine haushohe Stichflamme schießt in den Himmel, eine Druckwelle wirft Feuerwehrleute um. mehr

Plötzlich keine Anwort mehr: Der Partner veschwindet wie ein Geist.

Schlussmachen für Feiglinge

In einem Moment scheint die Beziehung noch völlig in Ordnung, im nächsten Moment ist der Partner einfach abgetaucht: Beim Phänomen "Ghosting" bleibt der Verlassene ratlos zurück. mehr

Joan Mitchell mit ihrem Hund Georges um 1954.

Malerin Joan Mitchell im Kunsthaus Bregenz

Sie malte und lebte leidenschaftlich: Das Kunsthaus Bregenz präsentiert die Amerikanerin Joan Mitchell. Eine Frau in der Männermalerwelt der Abstrakten Expressionisten. Eine Wiederentdeckung. mehr

Derzeit mit seiner Band Sunrise Avenue unterwegs: Samu Haber.

"Eine Band muss dich umhauen"

Er war Juror bei "The Voice of Germany", seine eigene Sendung "Die Band" wurde danach ein Flop. Doch eigentlich ist Samu Haber ja Musiker, der gerade mit seiner Band Sunrise Avenue auf Tournee ist. mehr

Filmwelt trifft sich am Lago Maggiore

Die Filmwelt schaut zum Lago Maggiore: Ab Mittwoch lädt das Festival im schweizerischen Locarno zu seiner 68. Ausgabe ein. Es zählt zu den wichtigsten Filmfesten der Welt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Da hilft nur Wasser, viel kaltes Wasser: Ein junger Mann sucht in Landsberg am Lech Abkühlung. Foto: Karl-Josef Hildenbrand