Partner der

Bietigheim:

stark bewölkt

bewölkt
3°C/0°C

topaufmacher

Wir lieben Spiele!

Gesellschafts- und Computerspiele, Holzeisenbahnen und Bobby-Cars, Bastelsets und Mobile-Gaming. Wir lieben sie so sehr, dass wir ihnen nun ein ganzes Online-Special gewidmet haben. Doch was macht der digitale Wandel eigentlich mit unseren Spielgewohnheiten? Und wie reagieren baden-württembergische Hersteller wie Ravensburger, Märklin, Schleich oder Steiff darauf? Eine Suche nach der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft des Spielens. weiter lesen

Polizei sucht einen Trickdieb

Stuttgart Einen Trickdieb, der seit November 2014 in Fellbach, Sindelfingen, Backnang und Stuttgart Schmuck und Parfüm gestohlen hat, suchen Staatsanwaltschaft und Polizei. Der Verdächtige soll zur Ludwigsburger Drogenszene Bezug haben und öffentliche Verkehrsmittel am Ludwigsburger Bahnhof nutzen.
mehr

Kirchentag: Bietigheimer vorne dabei

Eva Schury, Pfarrerin an der Bietigheimer Pauluskirche im Buch, mit einem Plakat der "Gräbele"-Aktion, die für Gastgeber zum Kirchentag wirbt.

Bietigheim-Bissingen Der Evangelische Kirchentag in Stuttgart wirft seine Schatten voraus - nicht nur spirituell: Bereits jetzt suchen Bietigheimer und Besigheimer Gemeinden für Anfang Juni private Schlafplätze für Kirchentagsbesucher. Mit einem Kommentar von Martin Tröster
mehr

Ein Parkhaus und die Folgen

So soll nach einer Visualisierung der Investoren »Parkraum Nürtingen/Huber Integral Bau« das neue Krankenhaus-Parkhaus (Blick aus Richtung Stuttgarter Straße) aussehen.

Bietigheim-Bissingen Die Erweiterung des Krankenhaus-Areals in Bietigheim-Bissingen hat viele Facetten. Beim Bürgergespräch im Rathaus interessierte aber vor allem ein Thema: das Bewohnerparken.
mehr

Sicherheitslücke: Millionen BMW ließen sich per Mobilfunk öffnen

Autos von BMW ließen sich per Mobilfunk öffnen.

München Vernetzte Autos sind bei BMW keine Zukunftsmusik. Die Münchner Nobelmarke bietet seit langem das System ConnectedDrive. Nun hat der ADAC eine Sicherheitslücke entdeckt: Die Autos ließen sich per Mobilfunk öffnen. Der Hersteller hat bereits reagiert.
mehr

Kölner Karneval gesteht nach "Charlie-Hebdo"-Stopp Fehler ein

Die undatierte Grafik zeigt in Köln das Siegermotiv für den Karnevalswagen zum Thema Meinungsfreiheit: "Foto: Festkomitee Kölner Karneval

Köln Nach dem Stopp des "Charlie-Hebdo"-Wagens hat das Festkomitee Kölner Karneval Fehler eingestanden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Das Neckarufer bei Hoheneck (rechts). Die Anlegestelle (Bildmitte) soll attraktiver werden, davor soll eine »Erlebnisbucht« angelegt werden.

Der Neckar wird zum Erlebnis

Die Renaturierung von Uferabschnitten am Neckar bei Ludwigsburg soll weitergehen. Die Stadt plant eine Erlebnisbucht bei Hoheneck. Im zuständigen Ausschuss gab es dafür eine satte Mehrheit, aber es wurde auch Kritik laut. mehr

Lehrer Harald Bosch (li.) mit seinen Schülern aus dem ersten Lehrjahr zum Metallblasinstrumentenbauer.

Blasinstrumentenbau: "Es gibt keine bessere Ausbildung"

Die Ludwigsburger Oscar-Walcker-Schule bildet als Berufsschule in der dualen Ausbildung Holz- oder Metallblasinstrumentenbauer aus. Sie hat einen so guten Ruf, dass Lehrlinge aus Australien oder den Niederlanden herkommen. mehr

Die neugegründete Theaterabteilung des Bönnigheimer Kulturfensters probt im Burgplatzkeller das Stück "Der Zauberer von Oz": (v.r.) Regisseurin Simone Wolss, Stefanie Manz, Ina und Tilo Staudenrausch.

Kulturfenster macht Theater

Simone Wolss hat in Bönnigheim "schon lange etwas mit Theater machen wollen". Sie dachte sogar an einen eigenen Verein. Jetzt übernimmt sie die Regie bei der ersten Theatergruppe des Kulturfensters. mehr

Büsche statt Reben auf dem Mundelsheimer Käsberg, eine der bekanntesten Steillagen Württembergs? Für die Wengerter eine Schreckensversion.

1A-Lagen noch nicht bedroht

Die Sorge um die Steillagen lässt den Wengertern keine Ruhe. Weinbau-Präsident Hermann Hohl befürchtet, dass sie als Folge verfehlter EU-Politik ganz verschwinden. Die Genossenschaften steuern mit Prämien und Qualität dagegen. mehr

Ein Mann hat einen der seltenen Strömer gefangen. In Sersheim ist vor einiger Zeit der Bestand dieser Fischart erhoben worden.

In der Metter fühlt sich der Strömer wohl

Das Regierungspräsidium Stuttgart und der Verband für Fischerei und Gewässerschutz Baden-Württemberg haben am Donnerstag in Sersheim eine Studie über den Bestand des Strömers vorgestellt. mehr

An dieser Abzweigung von Neckarwestheim in Richtung Gemmrigheim drängen Gemmrigheimer auf einen Kreisverkehr. Doch das Landratsamt hat sich bereits mehrfach dagegen ausgesprochen.

Kaum Chancen auf einen Kreisverkehr

Schon lange drängen Gemmrigheimer auf einen Kreisverkehr am Ortsausgang, wo es links nach Kirchheim und rechts nach Neckarwestheim geht. Durch die neuen Märkte in Ort wird das Thema noch dringlicher. mehr

Unfall beim Überholen

Ein VW hat am Freitagmorgen auf der Landesstraße zwischen Freudental und Hohenhaslach versucht, einen anderen Wagen zu überholen. Auf gleicher Höhe zog der zu überholende Pkw nach links. Die beiden Autos stießen seitlich zusammen. Der VW kam von der Fahrbahn ab, der Fahrer verletzte sich leicht. mehr

Verfolgung im Landratsamt

Für Aufsehen in und um das Gebäude des Landratsamtes sorgte am Donnerstagmorgen die Festnahme eines 25-Jährigen, der mittels Haftbefehl gesucht wurde. mehr

Alkohol und Tabak: Polizei führt Testkäufe durch

Auf Alkohol und Tabakwaren hatten es Testkäufer des Polizeireviers Bietigheim-Bissingen am Dienstagnachmittag in Bietigheim-Bissingen, Ingersheim, Besigheim und Ottmarsheim abgesehen. Bis auf einen Fall blieben alle erfolglos. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Tausende Narren gratulieren

Hirräi-Hirräi! In diesen Tagen schallt der Urzelnruf besonders laut über Sachsenheim. Die Fasnetszunft mit den siebenbürgischen Wurzeln feiert ihr 50-jähriges Bestehen im Ort. Und tausende Narren gratulieren. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Tanja Jorgensen hat sich den zweiten Kreuzbandriss ihrer noch jungen Laufbahn zugezogen.

Saison-Aus für Tanja Pernille Jorgensen SG BBM tritt beim Aufsteiger SVG Celle an

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim wollen an diesem Samstag (19.30 Uhr) mit einem Sieg beim Aufsteiger SVG Celle ihre Talfahrt stoppen. Nicht dabei ist Tanja Pernille Jorgensen. Für die 21-jährige Dänin ist die Saison nach einem Kreuzbandriss vorzeitig vorbei. mehr

Frederik Cabana (rechts) überwindet EC-Goalie Jan Guryca regelkonform zum vermeintlichen 2:2-Ausgleich, doch die Referees geben das Tor nicht.

Schlussdrittel bringt den Sieg

Die Bietigheim Steelers haben in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) auch das vierte Duell gegen den EC Bad Nauheim gewonnen. Sie feierten bei Chris St. Jacques' Comeback einen 4:2-Auswärtserfolg. mehr

BVB versucht Neustart und verpflichtetTalent

Nach der deprimierenden Hinserie hofft Borussia Dortmund auf einen Neustart. Gleich im ersten Spiel nach der Winterpause heute (18.30 Uhr/Sky) in Leverkusen will der Tabellen-Vorletzte der Fußball-Bundesliga den Nachweis antreten, kein Abstiegskandidat zu sein. mehr

Handball-ZAHLEN

WM IN DOHA/KATAR RUNDE UM PLÄTZE 5 - 8 Kroatien - Deutschland 28:23 (13:11) Deutschland: Heinevetter (Füchse Berlin), Lichtlein (Gummersbach) - Kneer, Gensheimer (beide Rh. mehr

Untreue: Früherer Volksbank-Chef verurteilt

Bewährung für den ehemaligen Vorstandschef der Volksbank Münsingen: Werner Leichtle wurde wegen Untreue in zwei Fällen verurteilt. mehr

CHRONOLOGIE: Fünf Jahre in der Bauphase

2010 Am 2. Februar wird Prellbock 049 am Hauptbahnhof aus dem Gleis gehoben - als symbolischer Baustart. Dann aber passierte bautechnisch zunächst wenig - markant sind der Abriss des Nordflügels und Baumfällungen. Der Widerstand gegen das Projekt wächst, bis es am 30. mehr

Notizen vom 31. Januar 2015

Zwei Standorte im Rennen Stuttgart - Das geplante Gefängnis für 500 Insassen soll nach Rottweil kommen oder nach Meßstetten im Zollernalbkreis. mehr

Klofreie Zone an der B 27

In Stuttgart wird Wildpinkeln bestraft. Entweder vom erbosten Bürger mit einem Guss Wasser, wie vor der Feuerwache am Wasen. So passiert im Oktober. Oder mit 35 Euro Bußgeld, wenn das unerlaubte Austreten im Stadtpark vor den Augen der Polizei geschah. mehr

Junge Männer legten Brand in der Tiefgarage

Die Polizei hat nach vierwöchigen Ermittlungen die Ursache des verheerenden Tiefgaragen-Brands im Stuttgarter Stadtbezirk Neugereut aufgeklärt. Unter Verdacht stehen sieben junge Männer zwischen 14 und 18 Jahren. mehr

Autowerk 100 Jahre alt

Mercedes-Benz in Sindelfingen feiert Jubiläum. Das Werk besteht seit 100 Jahren. Erst baute Daimler dort Flugzeugmotoren, vier Jahre später entstanden die ersten Autos - auf dem Bild die Produktion von 1961. Mit 37 000 Mitarbeitern ist Sindelfingen weltweit das größte Pkw-Werk des Unternehmens. mehr

Athen wirft Troika hinaus

Unerwartet deutlich wendet sich Griechenlands neue Regierung gegen die Geldgeber. Das Land will alle bisherigen Hilfsprogramme beenden. mehr

Merkel will Ungarn in die Pflicht nehmen

Angela Merkel reist nach Budapest: Auch wenn die Kanzlerin den ungarischen Regierungschef Orban nicht allzu sehr schätzt: Sie braucht ihn. mehr

Kommentar · KARNEVAL: Kölle Allah!

Gut drei Wochen nach den Anschlägen von Paris haben die Terroristen ein Ziel erreicht: Unser Mut sinkt! Nicht anders lässt sich das erbärmliche Schauspiel der vergangenen Tage interpretieren, das Kölns Obernarren der wenig amüsierten Republik präsentieren. mehr

Solar-Fabrik insolvent

Wegen massiver Einbrüche bei der Nachfrage muss die Freiburger Solar-Fabrik AG Insolvenz beantragen. Nach Angaben des Unternehmens soll Anfang Februar beim Amtsgericht Freiburg ein Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenregie gestellt werden. mehr

Weniger Arbeitslose

Die Arbeitslosigkeit in den Euroländern ist auf den niedrigsten Stand seit mehr als zwei Jahren gefallen. Die Spanne zwischen den Staaten ist allerdings groß: Während Deutschland von allen 28 EU-Staaten am besten dasteht, ist die Lage in Griechenland weiter düster. mehr

Mehr Bierdurst im Südwesten

Der Bierabsatz in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr um 3,5 Prozent gestiegen. Insgesamt wurden rund 633 Mio. Liter Bier abgesetzt und damit 21 Mio. Liter mehr als im Jahr zuvor. Das berichtet der baden-württembergische Brauerbund (Stuttgart). mehr

Romantisches Liebesbekenntnis endet tödlich

Ihr Geliebter machte ihr einen Heiratsantrag - gleich darauf ist eine Frau auf der Baleareninsel Ibiza einem Bericht zufolge von einer Klippe in den Tod gestürzt. mehr

Spektakulärer Schädelfund

Ein 55000 Jahre alter Schädel ist Experten zufolge der Beweis dafür, dass Homo sapiens vor rund 65000 Jahren von Afrika aus den Rest der Welt bevölkert hat. mehr

Drei Tote bei Gasexplosion

Bei einer Gasexplosion in einem Kinderkrankenhaus in Mexiko-Stadt sind zwei Babys und eine Krankenschwester gestorben. Neben den Todesopfern wurden 73 Menschen verletzt, 16 davon lebensgefährlich. mehr

Prozess um Castorfs "Baal"?

Die weiteren Aufführungen von Bertolt Brechts Drama "Baal" in der Inszenierung Frank Castorfs am Münchner Residenztheater stehen auf der Kippe. mehr

Reformen beim Welterbe

Das Unesco-Welterbekomitee dringt auf Reformen. Es gehe darum, das Welterbeprogramm für die Zukunft zu stärken, sagte die Vorsitzende des Welterbekomitees, Maria Böhmer (CDU), Staatsministerin im Auswärtigen Amt. mehr

Die Dschungel-Kandidaten warten mit gewohntem Elan auf das Finale

Tag 15 im Dschungelcamp: Auf ins Finale

Tanja nimmt den Mund ganz schön voll, Aurelio kämpft auf Leben und Tod mit Spider-Man, und Maren wird von Shrek heimgesucht. Rolfe muss indes die Heimreise antreten.

mehr

Die Schule fällt aus: Ein indischer Dorfbewohner inspiziert das zusammengeschossene Gebäude in der Krisenregion Kaschmir. Foto: Jaipal Singh