Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
25°C/12°C

2002: Pechstein-Fälschung in der Galerie

Dieses Ölgemälde mit dem Titel "Seine mit Brücke und Frachtkähnen" war in der großen Sommeraustellung mit Werken von Max Pechstein 2002 in der Städtischen Galerie in Bietigheim-Bissingen zu sehen. Tatsächlich war es eine Fälschung von Wolfgang Beltracchi.

Bietigheim-Bissingen Die Verurteilung des Kunstfälschers Wolfgang Beltracchi und die Enthüllungen zeigen Spuren, die auch in die Städtische Galerie nach Bietigheim-Bissingen führen. 2002 wurde dem Publikum in einer Sommerausstellung ein von Beltracchi gefälschtes Bild als Kunstwerk von Max Pechstein gezeigt.
mehr

Netzwerk hilft Demenzkranken

Zwei Mitarbeiterinnen des Robert-Breuning-Stifts in Besigheim im Gespräch mit Bewohnern des Heims. Das Stift wird Teil eines Netzwerks, das sich um Demenzkranke kümmert.

Besigheim Ein neues Netzwerk in Besigheim will Demenzkranke sowie ihre Angehörigen über die Krankheit aufklären und für die Betroffenen Erleichterungen im Alltag schaffen. Im Juli 2016 soll ein Seniorenbüro folgen.
mehr

Countdown: Details zum großen Festumzug am 1. September

Bietigheim-Bissingen Einer der Höhepunkte der 80. Auflage des Bietigheimer Pferdemarkts wird der große Festumzug am Montag, 1. September, sein. Die Route gleicht der vom vergangenen Jahr. Die Gruppen setzen sich ab 14 Uhr in Bewegung.
mehr

Berlins SPD vor Mitgliederentscheid über Wowereit-Nachfolge

Der Schock der Rücktrittsankündigung ist in der Berliner SPD noch nicht verdaut. Doch die Partei muss schnell einen Nachfolger für Regierungschef Wowereit (M) finden. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Berlin Die Nachfolge des scheidenden Berliner Regierungschefs Klaus Wowereit wird wohl in einem Zweikampf entschieden, vermutlich zwischen zwei Konkurrenten aus der Hauptstadt-SPD.
mehr

Ukrainische Armee wirft Russland Truppenbewegungen vor

Putin, Lukaschenko und Poroschenko (v.l.n.r.) beschlossen, dass die Kontaktgruppe für die Ukraine-Krise nun regelmäßig in Minsk tagen soll. Foto: Alexey Druzhinin/Ria Novosti/Kremlin

Kiew/Berlin Russland hat nach unbestätigten Angaben der ukrainischen Streitkräfte eine Militärkolonne in die umkämpfte Region bei Donezk geschickt. Insgesamt seien mehr als 100 Fahrzeuge im Osten der Ukraine unterwegs, teilte ein Armeesprecher am Mittwoch mit.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
DTU-Bundestrainerin Nadine Mielke sieht für Goldjungen Simon Gänger gute Chancen bei den Weltmeisterschaften in Kanada.

Simon Gänger ist Deutscher Meister: Mit Goldmedaille zur WM nach Kanada

Simon Gänger ist Deutscher Meister im Super-Sprint. Der Paratriathlet aus Freudental gewann in Viernheim Gold. Jetzt steht die WM in Kanada bevor. mehr

Ein Container voll mit Schutt steht am Ludwigsburger Bahnhof: Derzeit wird dort der Boden in der Unterführung erneuert.

"Wohlfühlbahnhof" Ludwigsburg - Musik soll Rumtreiber vertreiben

Seit Montag laufen in Ludwigsburg die Arbeiten zur Verschönerung des Bahnhofs. Die Stadtverwaltung wünscht sich eine Wohlfühlatmosphäre. Zunächst wird der Boden erneuert, weitere Schritte sind geplant. mehr

Gartenbauingenieurin Birgit Rosenberger-Rausch im BlüBa, wo sie Blumenbeete arrangiert hat.

Gartenbauingenieurin aus Kirchheim erfreut mit ihren Beeten viele Menschen

Die Gartenbauingenieurin Birgit Rosenberger-Rausch aus Kirchheim gestaltet Blütenteppiche im großen Stil für tausende von Betrachter, im Blühenden Barock ebenso wie in der Landesgartenschau. mehr

Nahe dem Fußweg, der am Sportplatz in der Vaihinger Walter-de-Pay-Straße verläuft, ist ein Wohnmobilstellplatz im Gespräch.

Wohnmobile müssen weiter warten

Besigheim kann damit Erfolge verbuchen, Bietigheim-Bissingen und Ludwigsburg haben sie schon lang: Wohnmobil-Stellplätze. In Vaihingen wird es mit der touristischen Einrichtung noch etwas dauern. mehr

Bargeld und ein kommunaler Haushaltsplan: Das Foto symbolisiert eine der wichtigsten Aufgaben einer Kommunalverwaltung: gut wirtschaften. Wie gut dies die Großen Kreisstädte in der Region tun, hat die IHK untersucht.

So wirtschaften die Städte der Region

Im IHK-Haushalts-Vergleich der Großen Kreisstädte in der Region bleibt Bietigheim-Bissingen Klassenprimus. Die Stadt ist schuldenfrei und für Unternehmer besonders günstig. mehr

Kinder und Jugendliche sollen einen Bietigheimer Helden erfinden. Dieser könnte übermenschliche Kräfte haben - wie beispielsweise Superman. Die Aufnahme zeigt den Comic-Helden auf einer Zeichnung aus dem Jahr 1938.

Schreibwettbewerb: Auf der Suche nach Superhelden

Anlässlich der Kinder- und Jugendliteraturtage gibt es einen Schreibwettbewerb in Bietigheim-Bissingen. Teilnehmer sollen neue Superhelden erfinden. mehr

Unfall mit Motorrad

Mit leichten Verletzungen brachte der Rettungsdienst am vergangen Sonntag einen 57 Jahre alten Motorradfahrer in ein Krankenhaus, nachdem dieser gegen 14.30 Uhr in einen Unfall verwickelt worden war. mehr

Drei Straftaten innerhalb einer Stunde

Ein 23-Jähriger hat in Markgröningen in der Nacht zum Sonntag zwischen 3 und 4 Uhr mehrere Straftaten verübt. Dies vermeldet die Polizei. Zunächst soll er in der Disco in der Raiffeisenstraße einen 21-jährigen Bekannten bewusstlos geschlagen haben, weil dieser ihm keinen Alkohol abgab. mehr

Dreister Diebstahl in Gaststätte

In einem unbeobachteten Moment gelang es einem Unbekannten laut Polizei, am Sonntag gegen zwölf Uhr aus einer Gaststätte in der Marbacher Marktstraße einen Bedienungsgeldbeutel zu entwenden. mehr

Herausforderung Demenz

Wenn das Gedächtnis immer mehr nachlässt: Die Zahl der Demenzkranken unter den Senioren steigt kontinuierlich an.

Die Krankheit Demenz stellt für älter werdende Gesellschaften eine besondere Herausforderung dar. In einer Serie beschäftigen wir uns in den kommenden Wochen mit diesem Thema. Zum Auftakt ein Überblick über die Lage im Kreis. Teil eins der BZ-Serie "Diagnose Demenz" mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der dänische Nationaltorhüter Niklas Landin gilt als der beste Schlussmann der Handball-Bundesliga. Nach dieser Saison wird er zum THW Kiel wechseln.

SG BBM Bietigheim erwartet die Rhein-Neckar Löwen

Die Handballer der SG BBM Bietigheim erwarten an diesem Mittwoch die Rhein-Neckar Löwen zu ihrer Erstliga-Heimpremiere in der EgeTrans Arena. Der Vizemeister hat unter dem neuen Coach Nikolaj Jacobsen zum Auftakt gegen Magdeburg einen knappen Sieg gefeiert. mehr

Sahr Senesie hat Grund zur Freude. Der Stürmer erzielte beim Großaspacher 3:1-Sieg in Rostock den zweiten Treffer der SG SG Sonnenhof.

Überraschung an der Ostsee

Die Fußballer der SG Sonnenhof Großaspach haben an der Ostsee ihren ersten Auswärtssieg in der Dritten Liga geholt. Der schwäbische Aufsteiger setzte sich beim FC Hansa Rostock vor 10.000 Zuschauern überraschend mit 3:1 durch. mehr

Handballer Kraus nach Anhörung im Wartestand

Der ehemalige Weltmeister Michael Kraus muss auf das für ihn wegweisende Urteil im Disziplinarverfahren des Deutschen Handballbundes (DHB) warten. mehr

Klose fällt das Loslassen nicht leicht

Rekordtorschütze Miroslav Klose fällt der Abschied von der Nationalmannschaft nach zwölf erfolgreichen Jahren extrem schwer. "Ein bisschen mulmig ist mir schon bei der Vorstellung, nur noch von der Tribüne aus zuzuschauen. mehr

Jobs aus der Region

28.08. Techniker (m/w) für Datenkonvertierung/-verwaltung sowie Offlineprogrammierung
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

28.08. Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

26.08. Inbetriebnehmer (m/w) für Robotersteuerung
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Stichwort · BALKAN: Viele offene Fragen

Der große Wurf wird von der Balkankonferenz nicht erwartet - aber sie soll ein Zeichen setzen. Schon rein symbolisch. Wenn die Regierungsspitzen mehrerer - teilweise noch feindseliger - Balkanländer heute zusammenkommen, sind auch die Fahnen von Serbien und dem Kosovo nebeneinander zu sehen. mehr

Debatte um Zustände in Gefängnissen

Der ungeklärte Tod eines Häftlings in der Justizvollzugsanstalt Bruchsal hat Fragen zur Praxis der Einzelhaft in den baden-württembergischen Gefängnissen aufgeworfen. mehr

Dschihad aus dem Südwesten

Bisher sind 20 Islamisten aus Baden-Württemberg zum bewaffneten Kampf nach Syrien aufgebrochen. Drei Männer seien dort gestorben, berichtet die "Stuttgarter Zeitung" (Donnerstag) unter Berufung auf einen Lagebericht des Verfassungsschutzes und der Polizei in Baden-Württemberg. mehr

Ermittlungen gegen IWF-Chefin Lagarde

Eine Finanzaffäre in Frankreich hat IWF-Chefin Christine Lagarde in schwere Bedrängnis gebracht: Wegen ihrer Verwicklung in die so genannte Tapie-Affäre wurde ein formelles Ermittlungsverfahren gegen die 58-Jährige eingeleitet. mehr

Steilen Anstieg abgebrochen

Der deutsche Aktienmarkt hat sich nach dem steilen Anstieg zu Wochenbeginn beruhigt und ohne klare Richtung geschlossen. Seit seinem bisherigen Jahrestief Anfang August hat der Leitindex aber mittlerweile bereits mehr als 6 Prozent gut gemacht. mehr

Land unterstützt junge Gründer

Junge Gründer können sich vom Land Baden-Württemberg künftig über einen speziellen Fonds unter die Arme greifen lassen. Wie das Wirtschaftsministerium in Stuttgart mitteilte, können Unternehmen in der Start-up-Phase künftig auf einen so genannten Wagniskapitalfonds zurückgreifen. mehr

Klinikbetten: Abbau gestoppt

Der Bettenabbau in den Kliniken im Land ist zahlenmäßig im Jahr 2013 gestoppt worden. Fachleute warnen aber vor falschen Interpretationen. "Man muss aufpassen, dass man nicht aus einer Momentaufnahme eine Entwicklung ableitet", sagte ein Sprecher des Sozialministeriums. mehr

Laborergebnis: Grundwasser "unauffällig"

Erste Laborergebnisse zur Überprüfung des Grundwassermanagements für das Bahnprojekt Stuttgart 21 seien "unauffällig", teilte das Eisenbahnbundesamt (EBA) mit. mehr

Boris Palmer rudert zurück

Der Tübinger OB Boris Palmer ist gestern nach viel Kritik und bundesweiter Berichterstattung zurückgerudert. Beim Betreiber einer Discounthalle am Tübinger Bahnhof hat er sich dafür entschuldigt, dass er heimlich Filmaufnahmen des Ladens gemacht hat. mehr

In 16 Jahren 1400 Kinder missbraucht

In der nordenglischen Stadt Rotherham sind von 1997 bis 2013 mindestens 1400 Kinder sexuell missbraucht worden. Das belegt ein Bericht der Sozialexpertin Alexis Jay für das britische Unterhaus. Er wirft Polizei und Jugendamt vor, sie hätten einfach weggeschaut. mehr

Na sowas... . . .

Das chinesische TV hat weltweit erstmals die Geburt eines Riesenpanda-Babys live senden wollen. Aber daraus wird nichts. Die Pandabärin Ai, die sich letzten Monat in der Aufzuchtstation von Chengdu wie eine Schwangere verhalten hatte, ist nicht trächtig. mehr

Buntes Treiben: Chamäleons bei der Paarung. Foto: M.A.Pushpa Kumara