Partner der
topaufmacher

Bombenanschlag in Ansbach - Video bestätigt islamistischen Hintergrund

Ansbach Drei Bluttaten in einer Woche in Bayern: Auf die Axt-Attacke in Würzburg und den Amoklauf in München folgt eine Bombenexplosion in Ansbach. Laut der bayerischen Landesregierung hat der Anschlag von Ansbach einen islamistischen Hintergrund. Bei der Tat wurden 15 Menschen verletzt, vier davon schwer. weiter lesen

Bombendrohung – Forum evakuiert

Nach der Evakuierung des Ludwigsburger Forums: Zwei Polizisten sprechen am späten Samstagabend mit einem der Orchestermusiker.

Ludwigsburg Wegen einer Bombendrohung hat die Polizei das Ludwigsburger Forum am Schlosspark am Samstagabend evakuert. Die Beamten vermuten einen Trittbrettfahrer.
mehr

Bönnigheim feiert seine Geschichte

Das Historische Schauspiel ließ die Geschichte Bönnigheims aufleben. In diesem Jahr ging es unter anderem um Rechte, die die Stadt im 17. Jahrhundert zu verlieren droht.

Bönnigheim Unerwartet gutes Wetter war dem Bönnigheimer Ganerbenfest am Wochenende beschieden. Beim Historischen Schauspiel ging es um die Freiheit der Stadt.
mehr

Heißes Rennen auf der Enz

Die Gruppe vom Lauftreff „Wendeplatte“ während des Canadierrennens.

Bietigheim-Bissingen Auf der Enz gings am Wochenende rund beim Vereinsfest des Kanu-Club Bietigheim. An diesem Montag gehen die Aurain-Realschüler in die Boote.
mehr

Nach Spaltung: Meuthen will AfD-Fraktion wiedervereinigen

Die AfD im Stuttgarter Landtag hatte sich Anfang Juli aufgespalten. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Stuttgart Der baden-württembergische AfD-Landeschef Jörg Meuthen möchte, dass die gespaltene Fraktion im Landtag sich innerhalb der nächsten drei Wochen wiedervereinigt. "Ich will, dass wir eine Einigung vor dem Parteikonvent am 14. August haben", sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".
mehr

Unfall stoppte Täter von Reutlingen auf seiner Flucht

Mitarbeiter der Kriminalpolizei arbeiten in der Innenstadt von Reutlingen (Baden-Württemberg). Hier hat ein Mann mit einer Machete eine Frau getötet und zwei Menschen verletzt. Der Mann wurde festgenommen. Das Motiv des Mannes und Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Reutlingen Nach der Attacke mit einem Dönermesser in Reutlingen sucht die Polizei weiter nach dem Auslöser der Bluttat. Offenbar kannten sich Opfer und der mutmaßliche Täter. Wie die Polizei weiter mitteilte, wurde der 21-Jährige auf seiner Flucht von einem Unfall gestoppt.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Viel los war am Samstag bei der Rommelmühle in Bissingen. Am Abend gab es noch Party-Stimmung bei Live-Musik.

So viel Leben um die Mühle

Beim Mühlenhoffest an der Rommelmühle in Bietigheim-Bissingen geht’s hoch her. Tolle Musik heizt das Fest in der Sommerhitze weiter an. mehr

Zahlreiche Sänger zeigten am Sonntag im Schlossgarten in Sachsenheim ihr Können. Hier tritt der Gemischte Chor des Liederkranzes Großsachsenheim auf.

Musik liegt in der Sommerluft

Musik liegt in der Luft: Das Stelldichein der Sachsenheimer Sänger verbindet am Sonntag den traditionellen Sängertag mit einem Schlossgartenfest. mehr

Felsengartenkellerei-Chef Götz Reustle (von links) ließ den Korken knallen, mit dabei die Württembergische Weinkönigin Mara Walz, die Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts Monika Reule, Hessigheims Bürgermeister Günther Pilz, Landrat Rainer Haas, Weinbauverbandspräsident Hermann Hohl und die Besigheimer Weinprinzessin Janina Weisl.

Von den steilen Rebhängen bis ins Neckartal

Am Samstag ist eine Ehrenstele enthüllt worden, die einen Aussichtspunkt in den Hessigheimer Felsengärten als Württembergs „Schönste Weinsicht“ 2016 ausweist. mehr

Diskutierten im Festsaal der Ludwigsburger Waldorfschule am Samstag über die Ursachen, aber auch über die Möglichkeiten der Lösung der Flüchtlingskrise (von links): Peter Balleis, Yan St-Pierre, Jörg Armbruster, Kolja Schwartz, Marco Esser und Dan Tidten.

Bildung als Mittel gegen den Terror

Hochkarätig besetzt war am Samstag das Podium in der Ludwigsburger Waldorfschule. Es ging um die Frage, ob die Flüchtlingskrise in den Herkunftsländern gelöst werden kann. mehr

„Aal-Hinnerk“ zeigt seine Ware auf dem Hamburger Fischmarkt in Besigheim.

Aale, Bananen und Urgesteine

Der Hamburger Fischmarkt lässt in Besigheim zwei Kulturen aufeinandertreffen – das Schwäbische und das Norddeutsche. mehr

Fleißige Läufer bescherten der Freudentaler Bürgerstiftung gut 4000 Euro. Das Bild zeigt eine Szene beim Start.

Spendenlauf bringt rund 4000 Euro ein

Der erste Spendenlauf am Samstag war ein Erfolg: Sponsoren und schwitzende Läufer brachten  Geld in die Kasse der Freudentaler Bürgerstiftung. mehr

Sachbeschädigung und Diebstahl auf Golfplatz

Unbekannte haben zwischen Samstag 21 Uhr und Sonntag 9 Uhr auf dem Golfplatz Schloss Monrepos Schilder, Bänke und Golffahnen beschädigt, sowie diverse Fahnen und Zubehör gestohlen. Etliche Sonnenschirme eines dort ansässigen Restaurants wurden ebenfalls demoliert. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Porsche-Geländewagen gestohlen

Unbekannte haben am Montag zwischen 0 Uhr und 6 Uhr einen in der Consbruchstraße abgestellten Porsche-Geländewagen gestohlen. Das schwarze Fahrzeug mit Stuttgarter Zulassung hat nach Angaben der Polizei einen Wert von über 100 000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Auf Dach gestürzt - Arbeiter mit Drehleiter geborgen

Bei Malerarbeiten an einem Haus ist ein ein 73jähriger Handwerker auf einem bemoosten Dach gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Der Handwerker konnte das Dach nicht mehr selbstständig verlassen und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Anschließend wurde der 73Jährige in ein Krankenhaus gebracht. mehr

Georg Leitner repariert ehrenamtlich ein Fahrrad.

„Re-Cycling“ im wahrsten Sinn des Wortes

Fahrräder verstauben massenhaft in deutschen Kellern. In Afrika dagegen sind sie begehrte Luxusgüter. Ein Stuttgarter Verein schließt die Lücke. mehr

Bartclub-Präsident Jürgen Burkhardt  am Steuer seines Bautz-Traktors Baujahr 1953.

Keine Chance mit ein paar Millimetern

Die Mitglieder des Bartclubs „Belle Moustache“ nehmen an Meisterschaften teil, richten aber auch, wie dieses Wochenende, eine Traktor-Schau aus. mehr

Albvereins-Vize Reinhard Wolf vor dem Kernenturm. 

Der König des Schurwalds

Er ist einer von sieben Albvereinstürmen in der Region Stuttgart: der Kernenturm im Schurwald. Er wurde schon vor 120 Jahren gebaut. mehr

Im Alten Rathaus in der Lange Straße tagte das Gericht, das über das Schicksal der angeblichen Hexen entschied.

17 Frauen brannten

In Sindelfingen wurde während der Hexenverfolgungen 17 Frauen der Prozess gemacht. War die Ernte schlecht, musste jemand dafür den Kopf hinhalten. mehr

Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Marijan Murat/Archiv

Gutachter präsentieren Landtags-Präsidium AfD-Expertise

Das Landtagspräsidium will heute Abend über das Gutachten zur Fraktionsvermehrung im Parlament beraten. Die vom Landtag beauftragten Wissenschaftler wollen ihre Expertise vorstellen, nach der zwei Fraktionen mit Mitgliedern derselben Partei im Parlament möglich sind. mehr

Das Logo der Sparkassen. Foto: Arne Dedert/Archiv

Südwest-Sparkassen vergeben weniger Darlehen

Wegen neuer gesetzlicher Auflagen haben Südwest-Sparkassen ihre Darlehensvergabe runtergeschraubt. Im zweiten Quartal 2016 seien die Zusagen für Immobilienkredite im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 20 Prozent auf rund 2,6 Milliarden Euro gesunken, teilte der Sparkassenverband mit. mehr

Ein Blitz schlägt hinter einem Windrad ein. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Wer wird neue Blitz-Hauptstadt?

Cottbus muss seinen Titel als Hauptstadt der Blitzeinschläge in Deutschland abgeben. Aber an wen - und wo liegt im Vergleich Baden-Württemberg? Das Unternehmen Siemens, das in Karlsruhe sämtliche Blitzeinschläge registriert, will heute die Daten für 2015 vorstellen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Die Angriffsbemühungen des FSV 08 Bissingen II (blaue Trikots) im Testspiel gegen die Sportfreunde Großsachsenheim waren am Sonntag nicht von Erfolg gekrönt – die Partie endete torlos.

08 Bissingen II hat müde Beine

Am 17. August beginnt die Bezirksliga-Spielzeit 2016/2017. Die Teams aus der Region üben schon fleißig. Die ersten Testspiele sind absolviert. mehr

Erfolgreicher Athlet: Jonas Winkeler von der Spvgg Bissingen startete bei der DM in Berlin.

Winkeler in Bestenliste auf auf Platz elf

Jonas Winkeler von der Spvgg Bissingen nahm an den internationalen deutschen Leichtathletik-Meisterschaften des Behindertensportverbandes in Berlin teil und wird in der deutschen Bestenliste über 800 Meter auf Platz elf geführt. mehr

Der Bissinger Neuzugang Maurizio Macorig (vorne) ist schneller am Ball als Dominik Rummler vom Verbandsligisten TSV Ilshofen. Hinten beobachtet Lukas Buck diese Aktion.

FSV 08 Bissingen in Spiel- und Torlaune

Der Fußball-Oberligist FSV 08 Bissingen präsentierte seine gute Frühform auch im Testspiel gegen den TSV Ilshofen und besiegte den Mitfavoriten aus der Verbandsliga mit 5:0. Am Mittwoch reisen die Nullachter ins Trainingslager. mehr

Niersbach wegen WM-Affäre für ein Jahr gesperrt

Wolfgang Niersbachs Karriere im Weltfußball ist vorbei. Die Fifa-Ethikkommission sperrte den 65-Jährigen wegen des deutsche WM-Skandals für ein Jahr. mehr

Philipp Lahm würde am liebsten zu Hause in München bleiben und nicht durch die USA touren.

Für die Bayern geht es um Geld, Präsenz und Eigenwerbung

Rekordmeister Bayern München startete am Montag zur zwölftägigen USA-Tour. Sportliche Aspekte stehen dabei im Hintergrund, es geht um Präsenz, Geld und die Marke FC Bayern. mehr

VfB: Kostic bringt 14 Millionen, Hosogai kommt

14 Millionen Euro kassiert Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart für den zum Hamburger SV gewechselten Filip Kostic. Von Hertha BSC kommt Defensivmann Hajime Hosogai zu den Schwaben. mehr

Eine einzelne Blume liegt im wieder geöffneten Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) in München zum Gedenken an die Opfer des Amoklaufs auf dem Boden.

Chatten mit dem Münchner Amokläufer

Hätte der Amoklauf von München verhindert werden können? Der Schütze hatte mutmaßlich einen Mitwisser, einen 16-jährigen Freund. Dieser war sogar kurz vor der Tat am Tatort. mehr

Sanders warnte seine Partei: "Dies ist eine reale Welt, in der wir leben. Trump ist ein Tyrann und ein Demagoge." Foto: Shawn Thew

Sanders beschwört Anhänger: Wählt Hillary Clinton

Kurz vor dem offiziellen Auftakt des Parteitages des Demokraten hat der unterlegene Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders seine Anhänger beschworen, Hillary Clinton zu unterstützen. Es müsse alles getan werden, um den Republikaner Donald Trump zu stoppen. mehr

Das Facebook-Logo spiegelt sich auf einem Tresen. Das Netzwerk ist im Iran verboten - und äußerst beliebt. Foto: Kay Nietfeld

Studie: Immer mehr Iraner ignorieren Internet-Verbote

Soziale Netzwerke im Internet sind im Iran zwar strikt verboten, doch ignorieren das immer mehr Menschen in der Islamischen Republik. mehr

Im Urlaub die Mails checken – hier auf Mallorca.

Immer und überall? Schattenseiten des flexiblen Arbeitens

Die Möglichkeiten durch flexibles Arbeiten werden in der Arbeitswelt gefeiert. Doch es zeigen sich mehr und mehr Kehrseiten der ständigen Erreichbarkeit. mehr

Die niedrigen Zinsen machen nicht nur der Commerzbank zu schaffen. Foto: Daniel Reinhardt

Commerzbank-Gewinn sackt um ein Drittel ab

Die niedrigen Zinsen und die Unruhe an den Kapitalmärkten machen den Banken zu schaffen. Bei der Commerzbank schmelzen die Gewinne dahin. mehr

Nach slowenischen Angaben steht bisher nur die Identität des 73-jährigen Piloten zweifelsfrei fest. Foto: Igor Kupljenik

Noch immer kein DNA-Beweis für Tod der Unister-Chefs

Noch immer ist nicht endgültig geklärt, ob Unister-Chef Thomas Wagner bei dem Flugzeugabsturz in Slowenien tatsächlich ums Leben kam. Wirkliche Zweifel hat niemand. Aber der Beweis lässt auf sich warten. mehr

Der Gamemaster sieht, wie die Spieler ihre Aufgabe zu lösen versuchen.

Escape Room: Wer kann entkommen?

Eine Gruppe muss unter Zeitdruck knifflige Rätsel lösen. So kann sie sich aus dem Escape Room befreien. Die beliebte Freizeitaktivität bietet interaktiven Nervenkitzel. mehr

Auch Männer lassen sich natürlich verschönern. Zum Einsatz kommen etwa die Wirkstoffe aus Traubensilberkerze, Damaszenerrose und Rotklee (von links).

Die Pflanzenversteher

Der Markt für Naturkosmetik wächst beständig. Die Deutschen liegen mit mit einem Anteil von zehn Prozent weltweit vorne. Wie viel Natur ist in einer zertifizierten Crme? Wir haben uns bei Dr. Hauschka  umgesehen. mehr

Schauspieler Edgar Selge bei der Eröffnung der Bayreuther Festspiele. Foto: Timm Schamberger

Bayreuth eröffnet mit Trauerschleifen

Der Promi-Auflauf fällt aus, die Flaggen tragen Trauerschleifen: Nichts ist wie immer bei den Bayreuther Festspielen mehr

Cyril Auvity als Valère und Elsa Benoit als Emilie.

„Les Indes galantes“ von Jean-Philippe Rameau unter Barockspezialist Ivor Bolton bei den Münchner Opernfestspielen

Sie singen von „Frieden“ – doch was wir sehen, ist eine heftige Prügelei. Die Festspielpremiere von Rameaus „Les Indes galantes“ erntete Jubel und Beifall. mehr

Einen Blumenstrauß gab’s für den erschöpften, aber überaus glücklichen Frieder Bernius.

Kirchenmusikfestival: Ein elektrisierender Mozart in Gmünd

Frieder Bernius präsentierte beim Europäischen Kirchenmusikfestival in Schwäbisch Gmünd seine neue Version von Mozarts c-Moll-Messe KV 427. mehr

Polizisten stehen am in Bayreuth (Bayern) vor der Eröffnung der Richard-Wagner-Festspiele vor dem Festspielhaus. Nach dem Amoklauf von München startet das berühmte Opernfestival in Bayreuth in diesem Jahr ohne roten Teppich und den traditionellen Staatsempfang.

Verschäfte Sicherheitskontrollen in Bayreuth

Die Gewalttaten der vergangenen Tage machen sich auch bei den Bayreuther Festspielen bemerkbar: Verstärkte Sicherheitskontrollen der Gäste, Polizeiaufgebot in der Stadt. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Beim Pink Monday im niederländischen Tilburg geht es um eins: Gegen Klischees ankämpfen, die auf Geschlecht oder Sexualität bezogen sind. Foto: Robin Van Lonkhuijsen