Partner der

Bietigheim:

stark bewölkt

bewölkt
9°C/2°C

Überall wird vorgelesen

Gespannte Stille herrscht bei Kindern, wenn ihnen vorgelesen wird - egal, ob von Promis oder den Eltern und Großeltern.

Kreis Ludwigsburg Mehr als 80 000 Vorleser beteiligen sich insgesamt am bundesweiten Vorlesetag. Auch im Landkreis machen Prominente aus Wirtschaft, Kultur und Verwaltung mit. Das Prinzip ist einfach: Jeder, der daran Spaß hat, liest anderen vor.
mehr

Ein Urgestein, das mit Zitaten jongliert

Axel Prahl sang im Scala Lieder von Rio Reiser.

Ludwigsburg Das ausverkaufte Scala freute sich auf die deutliche Handschrift des Deutschrock-Jazzers und Entertainers Axel Prahl und seinem Inselorchester. Der Sänger und Schauspieler bewies dabei Originalität.
mehr

Geld für Fortbildung

Übungsleiter im Sport, Dirigenten oder Registerführer und Jugendbetreuer mit vergleichbarer Ausbildung werden in den neuen Vereinsförderrichtlinien gleichgestellt.

Bönnigheim Jugend- oder Übungsleiter, die an Fortbildungen zur Sucht- und Gewaltprävention teilnehmen, werden künftig mit einem Zuschuss unterstützt. Dies ist Teil der überarbeiteten Jugend- und Vereinsförderung.
mehr

Angst vor Russland: Waffenarsenal in privatem "Atombunker"

Nach eigenen Angaben wollte der Mann sich und seine Familie vor möglichen Angriffen schützen. Foto: LKA Bayern

Kelheim Aus Angst vor Angriffen aus Russland hat ein Mann aus Niederbayern ein gigantisches Waffenarsenal in einem privaten Bunker angelegt.
mehr

Das neue Album von Herbert Grönemeyer

Auf "Dauernd jetzt" besingt Herbert Grönemeyer die Kraft der Liebe, das Glück des Augenblicks - und das legendäre 7:1 gegen Brasilien. Foto: Stephanie Pilick

Berlin Sein Erfolg kam spät, aber mit voller Wucht: Kaum ein Künstler berührt diese Nation so sehr wie Herbert Grönemeyer.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Matthias Bogucki sammelt seit 25 Jahren alles zu den drei ???, auch Schallplatten mit Hörspielen. Er ist der Nachlassverwalter von Aiga Rasch.

Ein Schatz mit Kultstatus

Heute, Freitag, 21. November, 19 Uhr, wird die Ausstellung "Die geheimen Bilder - Aiga Rasch und die drei ???" in der Städtischen Galerie eröffnet. Bisher nie gezeigte Zeichnungen sind zu sehen. "Drei Fragezeichen" Ausstellung "Städtische Galerie" Literatur mehr

Die Sanierung des Bildungszentrums müssen die Markgröninger durch höhere Steuern mittragen.

Stadt erhöht Steuern

Die Sanierung des Bildungszentrums am Benzberg ist ein finanzieller Kraftakt für die Stadt, den auch die Bürger mittragen müssen. In ihrer jüngsten Sitzung haben die Gemeinderäte die Grund-, die Hunde- und Vergnügungssteuer angehoben. mehr

Der Stolperstein in der Besigheimer Hauptstraße erinnert an den 1909 geborenen Heinrich Bauer, der am 16. Juli 1940 auf Schloss Grafeneck ermordet wurde.

Grausames Ende in Grafeneck

Vier Stolpersteine im Gedenken an Euthanasie-Opfer der Nationalsozialisten aus Besigheim hat der Kölner Bildhauer Gunter Demnig bislang in der Stadt verlegt. Am Samstag werden drei weitere Exemplare folgen. mehr

Bunt bemalt und an ein U-Boot erinnernd: die neue Druckkammer beim Einbau ins Untergeschoss des Ludwigsburger Klinikengebäudes.

Druckkammer für Klinikum

Im Klinikum Ludwigsburg gibt es ab Dezember ein Druckkammerzentrum. Das "DCS" ist in diesen Tagen von Stuttgart in die Barockstadt umgezogen. mehr

Hausbesitzer in Ludwigsburg können aufatmen. Im Gemeinderat zeichnet sich eine Ablehnung der geplanten Grundsteuererhöhung ab.

Räte wollen keine höheren Steuern

Die Ludwigsburger Verwaltung ist mit ihrem Ansinnen, im nächsten Jahr die Grundsteuern zu erhöhen, im Gemeinderat auf fast einhellige Ablehnung gestoßen. Die Räte wollen stattdessen lieber sparen. mehr

Die Ludwigsburger Stadtverwaltung nutzt weiterhin nur Strom, der aus regenerativen Energiequellen wie der Photovoltaik erzeugt wird.

Stadt setzt weiter auf Ökostrom

Sparen ja, auf Kosten der Ökologie nein. Nach dieser Devise hat der Gemeinderat den CDU-Vorschlag abgelehnt, auf die Nutzung des teureren Ökostroms zu verzichten mehr

Überregional agierende Einbrecherbande aus Georgien geschnappt

Eine Serie von wenigstens 12 Einbrüchen ist nach Angaben der Polizei aufgeklärt. Die Polizei konnte drei mutmaßliche Einbrecher festnehmen, die seit Monaten wenigstens 12 Einbrüche ausgeführt haben. Die Wohnungseinbrüche wurden u.a. in in Bietigheim-Bissingen, Besigheim, Laufen und Mundelsheim verübt. mehr

Geschlagen und ausgeraubt

Am Donnerstag wurde ein 15Jähriger in der Stadtbahn von Vaihingen in Richtung Bietigheim kurz vor 20 Uhr von zwei Unbekannten zunächst aufgefordert, seinen Geldbeutel zu zeigen, dies ignorierte er. Am Haltepunkt Ellental ist der 15Jährige ausgestiegen und wurde plötzlich von hinten von den beiden angegriffen und sein Geldbeutel gestohlen. mehr

Eingebrochen, aber nichts gestohlen

Einbrecher hebelten am Dienstag zwischen 9.30 und 11.30 Uhr ein Fenster eines Hauses in der Frimleystraße auf. Dann sind die Unbekannten eingestiegen und haben in mehrere Zimmer durchsucht. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei wurden nichts gestohlen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schwerpunkt Mauerfall

Der 9. November 1989 ist zweifellos das wichtigste Datum der Deutschen nach dem Krieg. Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls erinnert die Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung in einer Schwerpunktausgabe an die Ereignisse. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der SV Hellas 94 Bietigheim und sein Trainer Gerd Kohler wollen auch am Samstag nach dem Bezirksliga-Gipfelduell gegen Pflugfelden jubeln.

Ein Kracher im Ellental

"Gipfeltreffen" heißt es bereits am Samstag in der Fußball-Bezirksliga: Der Tabellenzweite TV Pflugfelden tritt beim Spitzenreiter SV Hellas 94 Bietigheim an. Der FV Ingersheim spielt gegen den Hellas-Bezwinger TSV Schwieberdingen. mehr

Im Kellerduell in Ludwigshafen ging es zur Sache: Hier zerrt der Friesenheimer Erik Schmidt noch am Trikot von Romas Kirveliavcius, der sich am Kreis durchgesetzt hat.

Ohne Treffer in der Schlussphase

Für die SG BBM Bietigheim wird es im Tabellenkeller der Handball-Bundesliga der Männer immer ungemütlicher. Im Aufsteigerduell unterlag die SG BBM am Mittwoch bei der TSG Friesenheim mit 20:26. Dabei blieben die Gäste in den letzten über sechs Minuten ohne Tor. mehr

Jobs aus der Region

21.11. Servicetechniker (m/w)
Dürr Cyplan Ltd., Bietigheim-Bissingen

20.11. Facheinkäufer (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

20.11. Sales Manager (m/w)
Dürr Cyplan Ltd., Bietigheim-Bissingen

Zwei Schüler prügeln sich auf einem Schulhof. Foto: Oliver Berg/Symbolbild

13-Jährige wird vor der Kamera zum Prügel-Opfer anderer Mädchen

Ein Online-Video einer brutalen Attacke unter Mädchen hat breite Empörung ausgelöst. Der mit einem Smartphone aufgenommene Clip zeigt mehrere Mädchen auf einem Spielplatz in Tübingen: Sie gruppieren sich um eine 13-Jährige und schlagen und treten abwechselnd auf ihr Opfer ein. mehr

IS-Anführer Abu Bakr al-Baghdadi. Foto: Islamic State Video

Syriens Staatschef Assad will gemeinsames Vorgehen gegen IS

Die Bedrohung durch die IS-Miliz lässt alte Rivalen zusammenrücken. Golfstaaten und Ägypten nähern sich Katar an, selbst die USA und der Iran verhandeln wieder. Nun wünscht sich auch Syriens Machthaber Baschar al-Assad eine Zusammenarbeit. mehr

Die CSU gibt ihren Widerstand gegen eine gesetzliche Frauenquote nicht auf. Foto: Patrick Pleul/Archiv

CSU zündelt weiter an Frauenquote

Die CSU macht weiter Front gegen die Pläne für eine gesetzliche Frauenquote. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesbildungsministerium, Stefan Müller (CSU), forderte in der "Rheinischen Post" einen Neuanlauf. mehr

Burger King will Fakten schaffen: Der geschasste Franchise-Nehmer soll das Logo und die Produktnamen der Fast-Food-Kette nicht mehr nutzen dürfen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Illustration

Burger King schaltet im Streit um Filialen Gericht ein

Die Fast-Food-Kette Burger King will ihrem Franchise-Partner Yi-Ko die Nutzung der Marke gerichtlich verbieten lassen. mehr

Das Porsche-Erlebnis zum mieten startet bei 69 Euro pro Stunde. Foto: Bob Riha Jr/Archiv

Porsche vermietet seine Sportwagen künftig auch

Der Sportwagenbauer Porsche vermietet seine Autos künftig unter dem Namen Porsche Drive. Wie das Unternehmen mitteilte, gibt es bereits ein entsprechendes Pilotprojekt in Stuttgart. mehr

Chinas Währungshüter wollen die Konjunktur ankurbeln. Foto: How Hwee Young/Archiv

China stemmt sich überraschend gegen Konjunkturschwäche

Mit dem Schritt hatte fast niemand gerechnet: Chinas Währungshüter wollen die Konjunktur ankurbeln. Geringere Zinsen sollen der Wirtschaft mehr Schwung geben. mehr

Russische Top-Agentin hat trotz Haftstrafe Deutschland verlassen

Eine in Stuttgart zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilte russische Top-Agentin hat Deutschland vorzeitig in Richtung Heimat verlassen dürfen. Ihr Ehemann, den das Oberlandesgericht Stuttgart im Juli 2013 zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt mehr

Winfried Kretschmann (r, Bündnis 90 / Die Grünen). Foto: Bernd Weißbrod

Kretschmann: Grüne sind selbstverständlich eine Wirtschaftspartei

Die Grünen sind nach den Worten des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann "selbstverständlich" eine Wirtschaftspartei. Beim Bundesparteitag der Grünen am Freitag in Hamburg sprach sich Kretschmann für eine soziale mehr

Der Schwurkreis brachte Aalens Spielern kein Glück. Foto: Ina Fassbender

Aalen verliert 0:4 gegen Bochum

Der VfL Bochum hat seinen Heimfluch in der 2. Fußball-Bundesliga beendet. Am Freitagabend besiegte der Revierclub den Tabellenletzten VfR Aalen mit 4:0 (1:0) und feierte dank des Eigentors von André Hainault (2. Minute) sowie der Treffer von Simon Terodde (57. mehr

Unter einer bestimmten Bedingung will Taylor Swift Männern noch eine Chance geben

Taylor Swift mag Kaffee momentan lieber als Männer

In den vergangenen Monaten hat Taylor Swift immer wieder verkündet, dass sie sich derzeit kaum eine neue Liebesbeziehung vorstellen kann. Jetzt gab die Kaffee-Liebhaberin zu, dass es unter ganz besonderen Umständen doch dazu kommen könnte.

mehr

Am Stuttgarter Hafen werden vor allem Baustoffe umgesetzt.

Ein Herzstück der Wirtschaft

Von Stuttgart nach Antwerpen und Rotterdam und wieder zurück: Der Hafen der Landeshauptstadt übernimmt in der regionalen Wirtschaft eine wichtige Funktion. Vor allem Baustoffe werden hier umgesetzt. mehr

Laura Oppenhäuser experimentiert mit Elektro-Geräten.

Mehr als Kasperletheater

Laura Oppenhäuser hat einen außergewöhnlichen Beruf - sie ist studierte Figurenspielerin. Statt mit Kasperle hantiert sie jedoch lieber mit Toastern. mehr

Frau vor bissigem Hund gerettet

Als eine Frau nahe der Bergheimer Steige hoch zur Solitude von ihrem Bullterrier angegriffen wird, geht Frank Andreas Bedarf (rechts) dazwischen. Der Kampfhund hat sich in seinem Opfer verbissen, als der Gerlinger ihn an der Leine packt, an einem Baum fixiert und den Notruf wählt. mehr

Spielt sehr gerne in Deutschland: Ed Sheeran

Ed Sheeran: "An Heiligabend betrinke ich mich"

Der britische Sänger Ed Sheeran erlebt bereits mit 23 Jahren einen Höhenflug. Riesige Hallen füllt das Ausnahmetalent mit seinem zweiten Album "X" und zwar ganz alleine - ohne Background-Sänger oder Band. In einem Interview verrät er, was die Nachteile seines Bekanntheitsgrades sind.

mehr

Ab heute stimmen Coaches und Zuschauer über die 16 verbliebenen "The Voice of Germany"-Kandidaten ab

"The Voice of Germany": Endlich starten die Live-Clashes

Schon in den vergangenen Folgen sorgten die Kandidaten von "The Voice of Germany" für emotionale Momente. Das dürfte bei den heute beginnenden Live-Clashes nicht anders werden. So läuft die Show ab.

mehr

Hauptkommissar Gerd Heymann (Michael Ande, m.), Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp, l.) und Vitus Steinlechner (Daniel Roesner, r.)

Krimi-Tipps am Freitag

Im ZDF nehmen Richard Voss und seine Kollegen in "Der Alte" die Ermittlungen auf. Im Ersten wird Kommissar Hanns von Meuffels in "Polizeiruf 110" schwer verwundet in ein Krankenhaus eingeliefert und im Anschluss muss Kommissar Wallander in seinem eigenen Garten Untersuchungen anstellen.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Das Monsterloch: Im russischen Ural ist eine Kalimine eingebrochen. Nach Angaben der lokalen Behörden könnte der Umfang des Lochs noch wachsen, stelle aber keine Gefahr für die Anwohner dar ... Foto: Uralkali Company Press Service