Partner der

Bietigheim:

stark bewölkt

bewölkt
7°C/3°C

"Kolossaler Segen für die Menschen"

Spenden- und Fahrzeugübergabe: Der Vorsitzende des Vereins Menschen in Not, Manfred Gläser (2.v.r.), überreichte die Erlöse der BZ-Aktion.

Bietigheim-Bissingen Michael Marek, Geschäftsführer der Diakonischen Bezirksstelle, betonte erneut bei der Spendenübergabe an fünf Organisation die wachsende Notwendigkeit der BZ-Aktion: "Ein kolossaler Segen für die Menschen."
mehr

Weihnachtsmann im Interview: Immer Ärger mit Knecht Ruprecht

Dieser Tage schwer im Einsatz: der Weihnachtsmann.

Kreis Ludwigsburg Kaum einer dürfte dieser Tage so gefragt sein, wie er. Im BZ-Interview spricht der Weihnachtsmann über seine Arbeit im Zeichen von Festtagsstress, Klimawandel, Frauenquote und Wandel des Berufsbilds.
mehr

Sieben Bundesländer könnten 2015 ohne neue Schulden auskommen

Die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler könnte künftig langsamer ticken. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Berlin/Magdeburg Fast die Hälfte der 16 Bundesländer könnte kommendes Jahr ohne neue Schulden auskommen. Neben Bayern planen auch Berlin und die fünf neuen Bundesländer Haushalte ohne neue Kredite, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab.
mehr

Trotz Terrordrohungen: "The Interview" läuft in US-Kinos

Nun ist die Filmsatire "The Interview" über die Ermordung des nordkoreanischen Herrschers doch noch zu sehen. Foto: Justin Lane

Washington/Seoul Trotz Terrordrohungen haben sich zahlreiche US-Kinos nun doch für die Vorführung der Nordkorea-Satire "The Interview" entschieden. Der Film soll in unabhängigen Kinos am Weihnachtstag (Donnerstag) anlaufen, wie der Chef von Sony Entertainment, Michael Lynton, mitteilte.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Um die 230 Stunden Arbeit hat Rolf Schweiher aus Bönnigheim in diese selbstgebaute Krippe gesteckt.

Krippe: Bis ins kleinste Detail gebaut

Mit viel Liebe zum Detail baut Rolf Schweiher aus Bönnigheim individuelle Krippen. Seine bisher größte Krippe hat er in rund 230 Arbeitsstunden gefertigt, und die Ergebnisse können sich sehen lassen. mehr

Am 23. Dezember fand die Generalprobe für das Krippenspiel in der Bietigheimer Pauluskirche mit allen Darstellern statt.

Krippenspiel: "Der Weg nach Bethlehem"

Pfarrer Martin Wolf sowie engagierte Mitglieder der Paulusgemeinde, Mädchen und Jungen haben zusammen ein Krippenspiel auf die Beine gestellt. Heute an Heiligabend ist Premiere. mehr

Pfarrer Friedemann Wenzke zeigt schadhafte Stellen im Turm der Kleinsachsenheimer Kirche.

Kirchenrenovierung: Zugige Fenster, keine Toilette

Derzeit entsteht eine Außenanlage an der evangelischen Kirche in Kleinsachsenheim. Defizite treten jedoch auch im Innenraum des Gotteshauses auf, dessen Anfänge urkundlich in das Jahr 1245 zurückreichen. mehr

Das Schloss Kaltenstein sucht einen neuen Mieter, vorher muss das Gebäude aber saniert werden.

Kaltenstein: Kein Mieter findet sich für das alte Schloss

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschland (CJD) hat das Schlossgebäude auf dem Vaihinger Kaltenstein vollständig geräumt. Die historische Immobilie gehört dem Land, das eine geeignete Nachfolge dafür sucht. mehr

Die Jugend der Studiobühne wagt mit "König Ödipus" das Experiment, mit dem Stück auf Schultournee zu gehen.

"Junge Bühne" der Studiobühne wagt mit "König Ödipus" ein Experiment

Im Oktober diesen Jahres feierte die Jugend der Studiobühne Besigheim mit dem Stück "König Ödipus" einen Riesenerfolg. Nun wollen die Nachwuchsschauspieler damit auf Tour gehen - und wagen das Experiment Selbstständigkeit. mehr

Dr. Ulrich Gronwald (Mitte) bei einer Knie-Operation am Krankenhaus in Bietigheim. Die Klinik für Unfall-, Wiederherstellungs-chirurgie und Orthopädie ist jetzt als Endoprothetikzentrum zertifiziert worden.

Krankenhaus Bietigheim als Endoprothetikzentrum zertifiziert

Die Klinik für Unfall-, Wiederherstellungschirurgie und Orthopädie am Krankenhaus Bietigheim gehört mit Markgröningen zu den Top-Einrichtungen im Land und ist jetzt zertifiziertes Endoprothetikzentrum. mehr

Trickdiebe mit neuer Masche erfolgreich

Mit einem "miesen Trick", so die Polizei, haben drei bislang unbekannte Männer am Montag gegen 12.30 Uhr einen 32-Jährigen um sein Portemonnaie gebracht. mehr

Huhn gestohlen und gegrillt

Unbekannte haben zwischen Sonntag, 15 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, auf einem eingezäunten Grundstück ein graues Huhn aus dem Stall gestohlen und wohl noch auf dem Grundstück getötet und gerupft. mehr

Einbrüche: 16-Jähriger legt Geständnis ab

Dank der Zusammenarbeit zwischen Beamten des Polizeireviers Marbach und der Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruch im Polizeipräsidium Ludwigsburg ist es gelungen, fünf Einbrüche und zwei Einbruchsversuche aufzuklären, die zwischen dem 11. und 18. Dezember in Erdmannhausen verübt wurden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

"Es ist wichtig, immer wieder Brücken zu bauen"

Pfarrer Eberhard Feucht, dessen Investitur zum Dekan des Kirchenbezirks Besigheim am 19. Juli gefeiert wird: "Kunst ist ein ganz wichtiger Bereich, mit dem wir einen Impuls des Glaubens setzen können". Der von ihm initiierte Sakralraum mit seiner "reduzierten Raumsprache" in dem modernen Kirchengebäude in Leutenbach ist ein Beispiel dafür, wie der evangelische Theologe mit Kunst Zeichen setzen will.

Mit seiner Investitur am 19. April übernimmt Eberhard Feucht das Amt des Dekans im Kirchenbezirk Besigheim und ist damit zuständig für 19 Kirchengemeinden mit rund 50.000 evangelischen Kirchengliedern. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der Bietigheimer Rückraum-Kanonier Romas Kirveliavicius wird vom Hannoveraner Sven-Sören Christophersen am Torwurf gehindert. Rechts versucht SG-Kreisläufer Julius Emrich seinem Mitspieler den Weg freizublocken.

SG BBM unterliegt dem TSV Hannover-Burgdorf mit 24:28

Die Erstliga-Handballer der SG BBM Bietigheim haben einen Tag vor Heiligabend eine bittere 24:28-Heimschlappe gegen den TSV Hannover-Burgdorf kassiert. Nach einer 17:15-Pausenführung knickte der Aufsteiger und Tabellenletzte ein. mehr

Steelers-Stürmer Matt McKnight (links), hier im Heimspiel gegen Kassel, traf in Bremerhaven kurz vor der ersten Drittelpause nur den Pfosten.

Steelers-Rumpfteam verlangt den Pinguins alles ab

Die Bietigheim Steelers haben in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) das zweite Spiel in Folge verloren. Am Dienstag unterlag der Spitzenreiter bei den Fischtown Pinguins mit 2:3. Am Freitag kommen die Eispiraten Crimmitschau ins Ellental. mehr

Gianfranco Zola soll seinem Ex-Verein Cagliari zu neuem Schwung verhelfen. Foto: Peter Powell

Zola wird neuer Trainer bei Cagliari Calcio

Gianfranco Zola soll den italienischen Fußball-Erstligisten Cagliari Calcio vor dem Abstieg retten. Der 48 Jahre alte ehemalige Nationalspieler tritt die Nachfolge des kurz vor Weihnachten entlassenen Trainers Zdenek Zeman an, teilte der Verein mit mehr

Fernando Torres verließ Atlético 2007. Foto: Daniel Dal Zennaro

Torres angeblich vor Heimkehr zu Atlético Madrid

Der spanische Fußballnationalspieler Fernando Torres steht nach Medienberichten vor einer Rückkehr zu seinem Heimatclub Atlético Madrid. mehr

Jobs aus der Region

25.12. Entwicklungsingenieur/-in Zuverlässigkeitsgestaltung Konstruktion
Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

25.12. Mitarbeiter (m/w) Bedarfsplanung / Demand Planner
Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg

25.12. Senior Consultant (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Vermisster Mann tot aus Fluss geborgen

Ein seit Tagen vermisster 50-Jähriger aus Reutlingen ist tot in einem Fluss gefunden worden. Eine großangelegte Suchaktion der Polizei, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, war nach Angaben der Beamten erfolglos verlaufen. mehr

Unfall mit Luxuskarosse verursacht 250 000 Euro Schaden

Ein 45 Jahre alter Autofahrer hat bei einem Zusammenstoß mit einem Wagen im Kreis Tübingen einen Schaden von mehr als 250 000 Euro an seiner Luxuslimousine angerichtet. Der Mann war nach Polizeiangaben vom Donnerstag aus zunächst ungeklärter Ursache mehr

Feuerwehr kämpft gegen zwei Brände um 12 500-Einwohner-Ort

In Friesenheim (Ortenaukreis) haben am ersten Weihnachtstag gleich zwei Häuser Feuer gefangen. Gegen 04.00 Uhr war nach Angaben der Polizei der erste Brand in einem Gebäude in der Weststadt ausgebrochen. Es entstand ein Schaden von mehr als 100 000 Euro. mehr

Eine Momentaufnahme aus dem Leonhardsviertel. Hier ging auch Ivanka K. jahrelang anschaffen.

Ein Leben im Rotlicht

Gut zehn Jahre lang ist Ivanka K. anschaffen gegangen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen - größtenteils in Stuttgart. Mittlerweile hat sie den Absprung geschafft. Vergessen aber kann die 36-Jährige nicht. mehr

Seit Dienstagabend ist Schluss mit Glühwein.

Weihnachtsmarkt lockt viele Bus-Touristen nach Stuttgart

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt zieht immer mehr Besucher aus der Ferne an. Dieses Mal wurden 5000 Busse gezählt, mehr als je zuvor. mehr

Kurz und bündig vom 24. Dezember 2014

Passant verfolgt Linke Stuttgart. Rund zehn Personen, die mutmaßlich der linken Szene zuzurechnen sind, haben sich am Montag vor einem Bankgebäude in der Stuttgarter Innenstadt spontan versammelt. mehr

Aussiedler und Asylbewerber bei einer Weihnachtsfeier im Grenzdurchgangslager Friedland. Foto: Swen Pförtner/Archiv

Erneut kommen mehr Aussiedler nach Deutschland

Die Zahl der neu zugewanderten deutschstämmigen Aussiedler ist im zweiten Jahr in Folge gestiegen. Im bundesweit einzigen Aufnahmelager Friedland bei Göttingen trafen im zu Ende gehenden Jahr rund 5700 Menschen ein. mehr

Indonesische Freiwillige bergen in Banda Aceh Tote aus den Trümmern. Foto: Nani Afrida/Archiv

Weltweites Tsunami-Gedenken zehn Jahre nach der Katastrophe

Zehn Jahre nach der größten Tsunami-Katastrophe seit Menschengedenken wird in aller Welt an die Opfer erinnert. Am zweiten Weihnachtstag 2004 kamen rund um den Indischen Ozean rund 230 000 Menschen ums Leben, Zehntausende wurden verletzt und Millionen obdachlos. mehr

Erregte Diskussion: Das Misstrauen gegenüber der US-Polizei ist groß. Foto: Leigh Maibes/Shortstackstream

Proteste nach Tod eines schwarzem Jugendlichen nahe Ferguson

Nach dem Tod eines weiteren schwarzen Jugendlichen durch eine Polizeikugel im US-Bundesstaat Missouri ist es zu Ausschreitungen am Tatort in Berkeley gekommen. mehr

Die Bundesagentur für Arbeit rechnet für 2015 nicht mit einem kräftigen Jobaufschwung. Foto: Jens Büttner/Archiv

BA-Chef Weise erwartet 2015 keinen kräftigen Jobaufschwung

Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, rechnet für 2015 zwar mit wachsender Beschäftigung - aber nicht mit einem kräftigen Jobaufschwung. Die Arbeitslosigkeit werden nur leicht sinken - voraussichtlich um 20 000 auf rund 2,88 Millionen im Jahresdurchschnitt. mehr

Für 2014 könnte noch ein Produktionswachstum von 1,5 bis zwei Prozent herauskommen. Foto: Oliver Berg/Archiv

Metallindustrie geht skeptisch ins neue Jahr

Die deutsche Metall- und Elektroindustrie geht skeptisch ins Jahr 2015. "Wir erwarten ein geringes Wachstum, das ist in manchen Bereichen aber noch mehr Hoffnung als Realität", sagte der Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, Rainer Dulger, der Deutschen Presse-Agentur. mehr

In nur zwei Jahren haben sich Fernbusse als Alternative zur Bahn etabliert. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Fernbusse steuern trotz Preiskrieg langsam in die Gewinnzone

Millionen Fahrgäste, ein immer dichteres Netz und trotz sinkender Ticketpreise die Aussicht auf erste Gewinne: Zwei Jahre nach Freigabe der Lizenzen haben sich die Fernbusse in Deutschland etabliert. mehr

William, Kate und der kleine George blieben an Heiligabend unter sich. Foto: Kena Betancur

William und Kate feiern Heiligabend mit George

Prinz William und seine kleine Familie haben den Heiligen Abend in diesem Jahr nicht mit Queen Elizabeth und den übrigen Royals verbracht. mehr

Der Stein des Anstoßes: Nationalistisches Geschirr

Tweet des Tages

Sarah Kuttner veralbert PEGIDA

mehr

Arne Quinzes Installation "The Passenger" ist eingestürzt. Foto: Olivier Hoslet

Schock für Kulturhauptstadt Mons: Kunstwerk bricht zusammen

Schock für die künftige europäische Kulturhauptstadt Mons: Kurz vor dem offiziellen Start des Festivaljahres 2015 in der belgischen Stadt ist eine mitten in der City errichtete Freiluft-Installation des flämischen Künstlers Arne Quinze zusammengebrochen. mehr

Christian Bale bei der Premiere von "Exodus: Götter und Könige" in New York

Christian Bale: Mit Bibelstudien und Monty Python zu Moses

Was kann ein Schauspieler tun, wenn er Moses nur in Gestalt von Charlton Heston kennt, und ihn dann selber spielen muss? "Exodus"-Star Christian Bale vertiefte sich zur Vorbereitung erst einmal in den heiligen Schriften. Den humoristischen Ausgleich lieferte Monty Python, wie Bale im Interview verrät.

mehr

"Um Himmels Willen": Janina Hartwig und Fritz Wepper in ihren Parade-Rollen

Fritz Wepper & Janina Hartwig: "Ein Herz und eine Seele"

Fans der Erfolgsserie "Um Himmels Willen" kommen im Weihnachtsspecial voll auf ihre Kosten. Am 1. Weihnachtsfeiertag sind Bürgermeister Wöller und Ordensschwester Hanna auf der Suche nach dem Wunder von Fátima in Portugal. Ob Janina Hartwig und Fritz Wepper privat genauso unterschiedlich getaktet sind wie ihre Serien-Figuren, verraten sie im Doppel-Interview.

mehr

Diese 22 Ladys kämpfen im neuen Jahr um die Rosen des "Bachelor"

RTL stellt die "Bachelor"-Kandidatinnen vor

Im Januar geht der Kampf um die Rosen wieder los. Nun hat RTL bekanntgegeben, welche 22 Damen um die Gunst des "Bachelors" werben.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Santa Klaus im Anflug: Wenn der deutlich sichtbare Draht nicht wäre, könnte man wieder anfangen, an den Weihnachtsmann zu glauben. Foto: Jean-Christophe Bott