Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
28°C/18°C

Bahnsteige werden erhöht

Am Bahnsteig von Gleis 3 des Bietigheim-Bissinger Bahnhofs haben bereits die Arbeiten zur Erhöhung des Bahnsteigs begonnen. Insgesamt soll die Station für sechs Millionen Euro bis 2016 umgebaut werden.

Bietigheim-Bissingen Große Hinweisschilder, Absperrgitter und Hinweise auf Bahnsteig-Änderungen bei abfahrenden und ankommenden Zügen weisen darauf hin: Die Umbauarbeiten am Bietigheim-Bissinger Bahnhof haben begonnen.
mehr

Tierfreunde kämpfen für Zoo

Eine junge Ziege aus dem Spielberger Streichelzoo. Stein des Anstoßes sind aber vor allem die Schafe - und ihr nächtliches Blöken.

Sachsenheim Wird es nun doch eng für den kleinen privaten Streichelzoo in Spielberg? Nach der Beschwerde von Anwohnern sind nun auch Behörden in den Fall eingeschaltet. Aus der Bürgerschaft wiederum erfährt der Betreiber viel Sympathie.
mehr

Nach Aderlass auf die Achterbahn

Tripsdrill-Chef Helmut Fischer (links) und der CDU-Landtagsabgeordnete Konrad Epple lassen sich von Rotkreuz-Helferinnen Blut abnehmen. Der Freizeitpark rechnet damit, dass in diesem Jahr die Grenze von 40 000 Spendern überschritten wird.

Cleebronn Lebenswichtige Blutkonserven sind in der Sommerzeit besonders knapp. Deshalb startete der DRK-Blutspendedienst gestern vor den Toren des Erlebnisparks Tripsdrill seine fünftägige Blutspende-Aktion. Und das bereits zum 15. Male.
mehr

Anerkennung statt Almosen

Kellner leisten oft Schwerarbeit. Sind sie dazu freundlich und fix, haben sie Dank und ein ordentliches Trinkgeld als Anerkennung verdient.

Ulm Großmut oder "maskierter Eigennutz" - für das Trinkgeldgeben wird über verschiedenste Motive spekuliert. Es gibt erfrischend wenig fixe Regeln.
mehr

Verletzte in früherem Bunker in Hamburg

In dem Gebäude, das in einem Wohngebiet im Stadtteil Rothenburgsort liegt, lagerten rund 100 Tonnen ätherische Öle. Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg Ein auch als Lager für ätherische Öle genutzter Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg gerät in Hamburg in Brand. Während der Löscharbeiten gibt es eine Explosion - mehrere Feuerwehrleute werden verletzt - Anwohner erleiden Rauchvergiftungen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Gregor Meyle unterhielt die 5000 Besucher im Schlosshof auf charmante, schwäbische Art.

Konzert auf Kuschelkurs

Der dritte Abend der KSK Music Open hatte ein wieder anderes Gesicht wie die beiden vorhergehenden Konzerte: Deutscher Pop von Tiemo Hauer und Mark Forster, Liebespoesie mit Stefanie Heinzmann und dann das Highlight: Gregor Meyle. mehr

Geschafft: Asylbewerber in Asperg nach ihrem Fahrradkurs mit Polizisten, ihren neuen Rädern und den Teilnahmeurkunden.

Fahrradschulung für Asylbewerber

In Asperg bringt die Polizei Asylbewerbern die deutschen Verkehrsregeln für Radfahrer bei. Die landesweit wohl einmalige Schulung ist Teil eines Plans, Berührungsängste gegenüber der Polizei abzubauen. mehr

Von links: Sabine Mahl (Betreuerin Asylkreis), Farina Balzert (Olymp-Bezner-Stiftung), Dieter Petri (Asylkreis), Mathias Eggle (Vorstand Olymp-Bezner-Stiftung), Lore Bernecker-Boley, Barbara Carle (beide Asylkreis) sowie Christine Walter (Zweite von rechts, Betreuerin Asylkreis) zusammen mit Müttern und ihren Kindern.

10 000 Euro für Flüchtlinge Olymp-Bezner-Stiftung unterstützt den Ökumenischen Freundeskreis Asyl

Die Summe von 10 000 Euro von der Olymp-Bezner-Stiftung soll den "Arbeitskreis Sprachförderung von Kindern und Jugendlichen" unterstützen. Hauptsächlich soll dort Flüchtlingskindern geholfen werden. mehr

Das Gelände rund um den Dreschschuppen am Neckar in Hessigheim. Über seine Umgestaltung besteht nach wie vor Uneinigkeit.

Hickhack um das Festgelände

Es will einfach nicht vorangehen mit der Umgestaltung des Festplatzes am Dreschschuppen in Hessigheim. Nach erneuter Umarbeitung der Pläne hat sich der Gemeinderat eine weitere Bedenkzeit erbeten. mehr

Hier wird Integration gelebt: Beim FC Mezopotamya Bietigheim stehen die unterschiedlichsten Nationalitäten als ein Team auf Fußball-Rasen. Trainiert wird meist freitags am Viadukt.

Mit Fußballschuhen helfen

Beim FC Mezopotamya Bietigheim spielen mehrere Nationalitäten gemeinsam Fußball. Jetzt sollen auch Flüchtlinge mitmachen - aber die brauchen zuerst Fußballschuhe und Trainingskleidung. mehr

Die Sanierung der Hippolytkirche in Ottmarsheim wird mit dem Betrag von 52 440 Euro gefördert.

Förderung für fünf Denkmale

Fünf Projekte im Landkreis Ludwigsburg werden mit Mitteln des Denkmalförderprogramms 2015 unterstützt. Das gaben Thomas Reusch-Frey (SPD) und Daniel Renkonen (Bündnis 90/Grüne) bekannt. mehr

Sattelzug auf A81 mit Auto kollidiert

Am Dienstag gegen 6.40 Uhr kam auf der A 81 ein 20jähriger Fahrer einer Sattelzugmaschine vom rechten Fahrstreifen nach rechts ab auf den Verflechtungsstreifen. Dabei stieß er mit dem Heck eines 54jährigen Opel-Fahrers zusammen. Der Opel wurde etwa 30-40 Meter quer zur Fahrtrichtung geschoben. Der 54-Jährige wurde leicht verletzt. mehr

Pedelec-Mountain-Bike gestohlen

Vom Hof eines Grundstückes in der Uhlandstraße wurde zwischen Freitagabend und Montagmittag ein Pedelec-Mountain-Bike gestohlen. Das blaue Pedelec der Marke "Cube - Typ Stereo Hybrid 140 SL" hat nach Polizeiangaben einen Zeitwert von rund 5300 Euro. mehr

Zwei Verletzte bei Autounfall

Am Sonntag wollte eine 21-Jährige bei Treffentrill mit ihrem PKW nach links in Richtung Michaelsberg abbiegen. Dabei übersah sie vermutlich ein entgegenkommendes Fahrzeug. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrer leicht verletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Große Sprünge gelangen Hürdenläufer Henrik Hannemann (Foto) vom LAZ Salamander Kornwestheim mit Silber und Gold sowie Stabhochspringerin Tamara Schaßberger von der LG Neckar-Enz bei den deutschen Meisterschaften der U 20 in Jena.

Nachwuchsathleten trumpfen auf

Die Stabhochspringerin Tamara Schaßberger von der LG Neckar-Enz wurde bei den Leichtathletik-Titelkämpfen der U 18 in Jena deutsche Vizemeisterin. Gold und Silber holte der Hürdenspezialist Henrik Hannemann vom LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg. mehr

Jerry Kleiss (Mitte) vom FC Marbach nimmt im Finale beim Murr-Bottwartal-Turnier gegen den GSV Erdmannhausen Maß, bevor er den Ball wegschlägt.

FC Marbach dominiert und siegt

Der FC Marbach hat das Murr-Bottwartal-Turnier souverän gewonnen. Im Finale besiegte der Fußball-Bezirksligist den GSV Erdmannhausen mit 2:0. Dritter wurde Gastgeber SGV Murr. mehr

Manager Dirk Dufner wird Hannover 96 verlassen. Foto: Julian Stratenschulte

Manager Dufner verlässt Hannover 96

Hannover 96 und Sportdirektor Dirk Dufner haben die Zusammenarbeit beendet. Der 47 Jahre alte Manager wird den Club auf eigenen Wunsch zum Ende der Transferfrist am 31. August verlassen, teilte der Fußball-Bundesligist mit. mehr

Skyliners treffen im FIBA Europe Cup auf machbare Gegner

Die Fraport Skyliners Frankfurt bekommen es im neuen FIBA Europe Cup mit machbaren Gegnern zu tun. mehr

Auch Özdemir (Grüne) nahm an der Challenge teil und spendete seinen Eimer. Foto: K. Schindler/Archiv

Promis versteigern ihre "Ice Bucket Challenge"-Eimer

Ex-Fußballmanager Reiner Calmund, Formel-1-Pilot Nico Rosberg und weitere Promis bieten ihre bei der "Ice Bucket Challenge" benutzten Eimer jetzt handsigniert zum Kauf an. Die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) will sie versteigern. "Das weckt vielleicht ein bisschen die Erinnerung an die Aktion", sagte DGM-Bundesgeschäftsführer Horst Ganter am Dienstag. mehr

Asylbewerber greifen Wachleute an: Polizisten schwer verletzt

Drei betrunkene Asylbewerber haben in einer Flüchtlingsunterkunft in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) mehrere Wachleute angegriffen und einen Polizisten schwer verletzt. Ein Flüchtling lag laut Polizei in der Nacht zum Dienstag auf dem Boden neben der Unterkunft. mehr

Rocker gehen mit Messer und Beil aufeinander los

Bei einer Schlägerei unter Rockern in einem Schnellrestaurant in Reutlingen sind mehrere Männer verletzt worden. Ein 34-Jähriger musste wegen einer Stichverletzung am Rücken im Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. mehr

Von der Uni zum Klimaschutzmanager: Hannes Lauer soll Filderstadt beim Thema Energiesparen voranbringen.

Manager für die Energiewende

In Gambia hat Hannes Lauer über den weltweiten Klimawandel geforscht, nun soll er sein Wissen als Manager in Filderstadt einbringen. Ein Posten, den es längst nicht in jedem Rathaus gibt. mehr

Olga Bugrowski berät Neubürger im Welcome-Center.

"Wir klappen zusammen, wenn sich nichts ändert"

Das neue Welcome-Center in Stuttgart stößt schon an seine personellen Grenzen. Der Andrang ist größer, die Beratungszeiten sind länger als erwartet. mehr

In Stuttgart gibt es 32 stationäre Blitzeranlagen, zum Beispiel an der Cannstatter Straße.

Blitzer bringen Millionen

In Stuttgart, aber auch auf den Autobahnen drumherum wurden 2014 rekordverdächtig viele Temposünder geblitzt. Mehr stationäre Starenkästen und mehr Kontrollen stecken dahinter. mehr

Ein ICE auf der Strecke durchs Rheintal: Wegen eines Brandes mussten 250 Fahrgäste einen ICE in Mannheim verlassen. Foto: Patrick Seeger/Symbol

Wegen Flammen und Rauch: Mehrere Züge müssen stoppen

Gleich zwei ICE-Züge sind wegen Bränden aus dem Verkehr gezogen worden. Außerdem qualmte ein Regionalzug. mehr

Rechtsextreme Israelis demonstrieren in Jerusalem. Israelische Politiker wollen härter gegen jüdische Extremisten vorgehen. Foto: Jim Hollander/Archiv

Israels Sicherheitsbehörden verhaften jüdischen Extremisten

Israelische Sicherheitsbehörden haben einen rechten Aktivisten verhaftet, der an "kriminellen, nationalistischen Aktivitäten" beteiligt sein soll. Der jüdische Extremist sei bereits am späten Montag festgenommen worden, sagte eine Polizeisprecherin. mehr

Luftbild von der Unglücksstelle in Alphen aan Rijn: Zwei einstürzende Baukräne zerstörten vier Wohn- und Geschäftshäuser. Foto: Bram van de Biezen

Schwimmende Baukräne zerstören Häuser in Holland

Alles sah nach einem spektakulären, aber gekonnten Manöver mit Großkränen aus. Doch die Operation bei einer Brücken-Modernisierung endete mit einem Fiasko. Umgekommen ist dabei wohl niemand. mehr

EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström. Foto: Julien Warnand

Einigung über EU-Handelsabkommen mit Vietnam

Im Handel zwischen den EU-Staaten und Vietnam sollen fast alle Einfuhrzölle wegfallen. Für das asiatische Land war Deutschland zuletzt der wichtigste Wirtschaftspartner in der EU. Beim Thema TTIP hofft die EU-Kommission auf 2016. mehr

Auf der Ölnachfrage lastet die konjunkturelle Schwäche Chinas sowie weiterer Schwellenländer, sagen Händler. Foto: Paul Buck

Ölpreise bleiben auf Dauertief

Seit Mitte 2014 haben die Ölpreise eine rasante Talfahrt hingelegt. Im Frühjahr berappelten sie sich etwas - nur um danach abermals stark einzuknicken. Der Preis des "Schwarzen Goldes" hängt von vielem ab. mehr

Zulassungsstelle in München: In diesem Jahr sind schon rund 1,91 Millionen Autos zugelassen worden. Foto: Marc Müller/Archiv

Firmenflotten treiben deutschen Automarkt an

Neue Autos sind vergleichsweise günstig zu haben, besonders Firmenkunden decken sich derzeit ein. Viele Privatleute begnügen sich mit einem Gebrauchten. mehr

Auch dieses Jahr wieder: Feinstes Open-Air-Kino auf der Piazza Grande in Locarno. Foto: Urs Flueeler

Filmfestival Locarno: Fern aller Hollywood-Routine

Mit Hollywood-Durchschnitt hat das Filmfestival Locarno nicht viel im Sinn. Unabhängige Filmemacher finden am Lago Maggiore eine Plattform. mehr

Die Dirigentin Marta Gardolinska vor dem Musikverein in Wien. Foto: Matthias Röder

Immer noch exotisch: Frauen am Dirigentenpult

Der russische Dirigent Vasily Petrenko beklagte 2013 die "sexuelle Energie", mit der Dirigentinnen ein Orchester verstörten. Der Vorwurf wirft ein Schlaglicht auf ein Metier, in dem Frauen noch Exoten sind. mehr

Klaas Heufer-Umlauf (l) und Mark Tavassol in Berlin. Foto: Jens Kalaene

Klaas Heufer-Umlauf ist kein Fan von lustiger Musik

Entertainer Klaas Heufer-Umlauf (31) hält seine Rollen als Spaßmacher im Fernsehen und ernsthafter Musiker in der Band Gloria für absolut vereinbar. mehr

Manche Dinge ändern sich nie: Tom Cruise hat als Ethan Hunt in den "Mission: Impossible"-Filmen (von links) immer wieder Konflikte, Extremsituationen, Explosionen und haarsträubende Stunts zu überstehen. Die Bilder zeigen von links Ausschnitte aus den ersten vier Teilen.

Action-Sensation: Tom Cruise geht auf die fünfte "Mission: Impossible"

Mit der alten Fernsehserie hat "Mission: Impossible" nicht mehr viel zu tun. Eher schon kämpft sich Tom Cruise als Konkurrenz für James Bond um den Globus - nun schon zum fünften Mal. Und wie! mehr

Björk in der ausverkauften Berliner Zitadelle.

Björks Fans gehören zur Performance

Ihre unverwechselbare Stimme steigt in den Berliner Nachthimmel: Es ist Björks einziges Deutschland-Konzert des Jahres - samt Feuerwerk. mehr

Kraftvolles "Gemetzel" in Worms: Alina Levshin als Ortlieb und Max Urlacher als Hagen.

Nibelungen-Festspiele in Worms präsentieren ein neues "Gemetzel"

Mit großem Eifer aufgeführt: "Gemetzel", die erste Theaterarbeit bei den Nibelungen-Festspielen unter dem neuen Intendanten Nico Hofmann. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Roter Planet: Die kalifornischen Wälder stehen nach einer beispiellosen Trockenperiode in Flammen. Foto: Noah Berger