Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
16°C/4°C

Maientag: Heimatfest für Heimatgefühle

Der Umzug des Maientags wurde an Pfingstmontag auf dem Vaihinger Marktplatz eröffnet: Mit dabei waren rund 3000 Teilnehmer wie diese Jugendlichen.

Vaihingen Mehrere Tausend Gäste besuchten über Pfingsten den Vaihinger Maientag. Das Heimatfest lockte neben dem traditionellen Festumzug mit reichlich Gelegenheit für Kulturgenuss und Rummelspaß.
mehr

39.000 besuchen das internationale Straßenmusikfestival

Am Wochenende fand in Ludwigsburg das zwölfte internationale Straßenmusikfestival statt: Mit dabei war die spanische Band "Microguagua" mit Raggae-Musik.

Ludwigsburg 39.000 Besucher, 40 Bands und Solisten, 250 Auftritte, zwölf Bühnen - am Wochenende fand das internationale Straßenmusikfestival im Blühenden Barock statt. Die Zuschauer wählten die besten Musiker.
mehr

SPD-Landes-Chef Nils Schmid fordert Referendum über Homo-Ehe

Der konservative Flügel in der Union stellt noch immer sich quer bei Ehe zwischen zwei Menschen des gleichen Geschlechts. Foto: Foto: Michael Reichel

Stuttgart Nach dem irischen Votum für die gleichgeschlechtliche Ehe fordert der baden-württembergische SPD-Vorsitzende Nils Schmid ein Referendum zum selben Thema in Deutschland. "Das Volk soll auch in Deutschland über die Öffnung der Ehe entscheiden können."
mehr

Gericht kippt Grundlage für Erdogans Präsidentenpalast

Der türkischen Staatspräsident Erdogan empfängt Aserbaidschans Präsident Aliyev vor dem Präsidentenpalast in Ankara. Foto: Türkische Regierung/EPA

Ankara Das oberste Verwaltungsgericht der Türkei hat eine Ausnahmeregelung gekippt, auf deren Grundlage der umstrittene Palast von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan in Ankara gebaut wurde.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Darsteller für die "Schaurigen Altweibernächte" gesucht: In Tripsdrill fand am Samstag ein Casting des Vereins "MaisMaze" statt.

Schaurige Altweibernächte: Gruselige Gestalten gesucht

Der Verein "MaisMaze" hat am Samstag im Erlebnispark Tripsdrill ein Casting veranstaltet. Gesucht wurden Darsteller für die "Schaurigen Altweibernächte", die im Herbst stattfinden werden. mehr

Ein Mann trägt einen Sack auf den Schultern: Beim Wettbewerb "Meister am Sack", der jedes Jahr am Mühlentag in der Sersheimer Fessler Mühle stattfindet, müssen die Teilnehmer einen 100 Kilogramm schweren Weizenmehlsack so weit tragen, wie sie können.

"Meister am Sack": Kräftemessen mit Mehl

Seit zehn Jahren werden beim alljährlichen Mühlenfest der Sersheimer Fessler Mühle starke Männer gesucht. Sie sollen einen 100 Kilogramm schweren Weizensack so weit wie möglich tragen. mehr

Viel Musik gab's am Pfingstwochenende auf dem Schnauferfest des Gesangvereins Frohsinn zu hören, das traditionell am Oberen Wald in Bietigheim-Bissingen gefeiert wurde.

Schnauferfest: Feiern auf der Streuobstwiese

Seit 50 Jahren richtet der Gesangverein Frohsinn am Pfingstwochenende am Oberen Wald in Bietigheim-Bissingen das Schnauferfest aus. Ursprünglich sollten Noten von den Einnahmen gekauft werden. mehr

Auf dem 27. Westernreitturnier des Westernreitvereins Walheim konnten Ross und Reiter am Sonntagvormittag ihr Können präsentieren.

Wilder Westen in Walheim

Das Gelände des Westernreitvereins in Walheim wurde am Wochenende zum Mekka für Ross und Reiter. Beim Turnier konnten Kinder, Jugendliche und Amateure antreten. mehr

"Tonsport" war eine von vier Bands, die am Wochenende auf der Bühne des Bierdorfs für Stimmung sorgten. Das Fest fand bereits zum zwölften Mal am Viadukt in Bietigheim-Bissingen statt.

Bierdorf: Rock-, Pop- und Guggenmusik am Viadukt

Rund 3000 Besucher sind zur zwölften Auflage des Bierdorfs am Viadukt am Pfingstwochenende nach Bietigheim gekommen. Bier, aber auch Rock-, Pop- und Guggenmusik gehören zum Erfolgsrezept. mehr

Roland Freiwald und Patricia Schüle sind Geschäftsführer der Spang GmbH in Pleidelsheim.

Spang GmbH: "Vom Massenangebot abheben"

Auf hochwertige und besondere Pflanzgefäße und Wohnaccessoires für den Blumenfachhandel ist der Familienbetrieb Spang GmbH in Pleidelsheim spezialisiert. 2016 feiert er sein 70-jähriges Bestehen. mehr

Polo und Opel schleudern in den Straßengraben

Ein 19-Jähriger hat am Samstag mit seinem Polo einen Verkehrsunfall in Brackenheim verursacht. Laut Polizeibericht war er um 16.35 Uhr auf der Kreisstraße 2076 von Neipperg in Richtung Dürrenzimmern unterwegs. Das Fahrzeug war mit drei Personen besetzt. mehr

Polizeibericht vom 26. Mai 2015

Zwei VW brennen Am Samstag, kurz nach 19 Uhr, ist ein auf einem Firmengelände im Bernhardslaicher Weg in Remseck abgestellter alter VW vollständig ausgebrannt. Die Ursache könnte laut Polizeibericht ein technischer Defekt gewesen sein. mehr

Traktor-Anhänger mit Rindenmulch kippt um

Mehrere Tonnen Rindenmulch wurden am Donnerstag im Grünstreifen der Straße "Auf dem Kies" verteilt. Sie waren auf dem Anhänger eines Traktors geladen, der in der Straße "Auf dem Kies" kurz vor dem Tunnel der Bundesstraße 27 umkippte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der überragende Bietigheimer Torhüter Mihailo Radovanovic pariert einen von zwei Siebenmetern von Erlangens Nationalspieler Ole Rahmel. Rechts beobachtet SG-Spieler Andreas Blodig die Aktion.

SG BBM Bietigheim verliert gegen den HC Erlangen mit 22:24

Im Aufsteigerduell der Handball-Bundesliga der Männer wahrte der HC Erlangen mit dem 26:24-Auswärtssieg bei der kampfstarken und einsatzfreudigen SG BBM Bietigheim in Ludwigsburg seine minimale Chance auf den Klassenerhalt. mehr

Die Spielberger (von links) Marius Mößner, Jan Malsam, Mathias Hasel und Fabian Jäckh mit der Meisterschale.

SV Spielberg holt mit beim SGV Freiberg den Titel in der Fußball-Oberliga

34 Spieltage der Fußball-Oberliga reduzierten sich im Spiel zwischen dem SGV Freiberg und dem SV Spielberg auf die Nachspielzeit. Mit dem letzten Schuss der Saison erzielte Jan Malsam den 2:2-Ausgleich und machte damit den SV Spielberg zum Meister und Aufsteiger. mehr

Trainer Nikolaj Jacobsen hat mit den Rhein-Neckar Löwen noch eine Minimalchance auf den Titel. Foto: Uwe Anspach

Rhein-Neckar Löwen wahren Titel-Minimalchance

Die Rhein-Neckar Löwen haben ihre minimale Chance auf den Gewinn der Meisterschaft gewahrt. Die Mannschaft von Trainer Nikolaj Jacobsen bezwang am 34. Spieltag der Handball-Bundesliga die Füchse Berlin mit 34:21 (15:8) und bleibt Rekordchampion THW Kiel auf den Fersen. mehr

Herthas Manager Michael Preetz konnte noch keinen neuen Vertrag mit Cheftrainer Pal Dardai (r) vorweisen. Foto: Annegret Hilse

Hertha: Warten auf Dardai-Vertrag - Kritik an Preetz

Die Stimmung ist explosiv bei Hertha BSC, nachdem die Berliner nur knapp an einer erneuten Abstiegs-Relegation vorbeigeschrammt sind. Vor allem das Vertrauen in Manager Preetz scheint den Fans verloren gegangen. Der Vertrag mit Retter Dardai ist noch nicht perfekt. mehr

Deutsches Studentenwerk fordert mehr Hilfe für Wohnungen

Die Zahl der Studenten in Deutschland steigt rasant - die der Wohnheimplätze dagegen nur leicht. Wo Bund und Länder aus Sicht des Deutschen Studentenwerks eingreifen sollten, erklärt der Verband am Mittwoch (12.15 Uhr) in Heidelberg. mehr

Sieg gegen Berlin: Rhein-Neckar Löwen wahren Titel-Minimalchance

Die Rhein-Neckar Löwen haben ihre minimale Chance auf den Gewinn der Meisterschaft gewahrt. Die Mannschaft von Trainer Nikolaj Jacobsen bezwang am 34. Spieltag der Handball-Bundesliga die Füchse Berlin mit 34:21 (15:8) und bleibt Rekordchampion THW Kiel auf den Fersen. Bester Torschütze der Mannheimer war Harald Reinkind mit sieben Toren, Mattias Zachrisson traf für die Berliner viermal. mehr

Genossenschaftspräsident lässt Amt wegen Untreue-Ermittlungen ruhen

Private Reisen und Feiern auf Kosten des Genossenschaftsverbands? Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Verbandspräsident Götzl wegen Untreue. Der lässt nun sein Amt ruhen, der Verband will Aufklärung. mehr

15 Mitarbeiter arbeiten an der Umrüstung der S-Bahnen. Ende 2016 soll das Projekt beendet sein.

Millionenkur für S-Bahnen

Stuttgarts S-Bahnen werden derzeit aufgemöbelt. Rund die Hälfte aller 60 Züge der Baureihe 423 sind bereits modernisiert. In den Linien S 4 bis S 6 etwa werden künftig Anschlussverbindungen angezeigt. mehr

Dominik Latzel (28), Coburg

Umfrage: "Skandale waren der Auslöser"

Kulinarische Vielfalt ohne Tiere - davon lebt der "Vegan Street Day", der seit 2010 jedes Jahr Tausende Besucher nach Stuttgart lockt. Am Sonntag ging es wieder rund zwischen Marktplatz und Schillerplatz. Doch warum ernähren sich immer mehr Menschen vegan? mehr

Traute Töne aus einem Trabi

Das Trickfilm-Festival ist gerade vorbei, der Kirchentag steht kurz bevor. Die kleine Lücke dazwischen haben SWR und Land genutzt - und über Pfingsten zigtausende Menschen zum Sommerfestival gelockt. mehr

Eine besonders schlimme Hitzewelle hält derzeit Indien in Atem. Foto: Raminder Pal Singh

Mindestens 750 Tote bei Hitzewelle in Indien

Eine besonders lange und gewaltige Hitzewelle mit bis zu 48 Grad setzt dem indischen Subkontinent zu. Bislang starben nach offiziellen Angaben in Indien mindestens 750 Menschen infolge der hohen Temperaturen. mehr

Karl-Georg Wellmann (r) an der Seite des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko. Dem CDU-Politiker ist auf dem Moskauer Flughafen die Einreise verweigert worden. Foto: Soeren Stache/Archiv

Russische Opposition kritisiert Einreiseverbot für Wellmann

Das Einreiseverbot für den russlandkritischen CDU-Politiker Wellmann stößt auch in Moskau auf Unverständnis. In Deutschland setzt die Bundestags-Spitze ein Zeichen. mehr

Leerstehende Wohnung im Berliner Stadtteil Schöneberg. Foto: Stephanie Pilick

Mietpreisbremse nur in Berlin ab 1. Juni

Berlin ist das einzige Bundesland, in dem die Mietpreisbremse zum frühstmöglichen Zeitpunkt am 1. Juni greift. Andere Länder haben die Einführung zwar angekündigt, sich einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur zufolge aber noch nicht auf einen Termin festgelegt. mehr

Kontroverse Signale aus Griechenland um die Zahlung der für Juni fälligen Rate an den IWF. Foto: Boris Roessler/Archiv

Athen sucht nach Geld für IWF-Tilgungsraten

Rund 1,55 Milliarden Euro Schulden muss Griechenland allein im Juni begleichen. Sonst gibt es kein frisches Kapital von den Geldgebern. Doch die Konten sind leer. mehr

Chinesischer Zughersteller China CNRCorporation (CNR) in Tangshan City. Foto: Rolex Dela Pena

Deutsche Bahn will Züge bald in China kaufen

Die Deutsche Bahn sucht die Zusammenarbeit mit chinesischen Zugherstellern. mehr

Terminalgebäude des neuen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg. Foto: Patrick Pleul

Betreiber sehen Hauptstadtflughafen trotz Problemen im Zeitplan

Der neue Hauptstadtflughafen kann aus Sicht der Betreiber trotz einzelner Terminprobleme wie geplant im zweiten Halbjahr 2017 in Betrieb gehen. Einige Meilensteine beim Bau würden zwar verspätet erreicht, teilte die Flughafengesellschaft mit. mehr

Vicente Aranda. Foto: Juan Gonzalez

Film-"Revolutionär" Vicente Aranda gestorben

Madrid (dpa) - Der Filmemacher Vicente Aranda, einer der angesehensten und einflussreichsten Regisseure mehr

Eines der gestohlenen Fresko-Bilder aus Pompeji. Foto: Handout/Comando Carabinieri Tutela Patrimonio Culturale/

Gestohlene Pompeji-Fresken in den USA sichergestellt

Mehrere gestohlene Fresken aus Pompeji sind in den USA sichergestellt und nach Italien zurückgebracht worden. Die drei Kunstwerke seien 1957 aus der Ausgrabungsstätte bei Neapel verschwunden und in der Sammlung eines reichen US-Geschäftsmanns in New York entdeckt worden, erklärten die italienische Polizei und das Kulturministerium am Dienstag in Rom. mehr

Kronprinzessin Mette-Marit wirbt fürs Lesen. Foto: Axel Schmidt

Norwegens Kronprinzessin auf Literatur-Tour

Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit (41) fährt seit Dienstag mit einem Zug durchs Land und macht Werbung fürs Lesen. "Ich freue mich, mit den Menschen über ihre Lieblingsbücher zu reden", sagte Mette-Marit dem norwegischen Fernsehen NRK. mehr

Die Alte Nationalgalerie in Berlin.

Vom Eindruck zum Ausdruck

Zum Verwechseln ähnlich erscheinen die stilbildenden französischen und deutschen Maler aus der Zeit um 1900. Die Berliner Nationalgalerie lädt nun zu einer fantastischen Schule vergleichenden Sehens ein. mehr

Besucher der Vernissage im Ulmer Münster strömen unter die interaktive "Sonne". Fotos: Lars Schwerdtfeger

Von Licht, Schatten und Entzücken

Ein Medienkünstler lässt drei Monate lang im Ulmer Münster die "Sonne" scheinen. Computer bringen die Sechs-Meter-Nylonkugel zum Strahlen. mehr

Regisseur Jacques Audiard freut sich über seine Auszeichnung.

Goldene Palme geht an Flüchtlingsdrama

Das Filmfestival von Cannes endete mit einer Goldenen Palme für Jacques Audiards Drama "Dheepan". Auch sonst triumphierte das französische Kino. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Wasserfleck: Eine Bewässerungsanlage versorgt ein Feld bei Celle in Niedersachsen mit Feuchtigkeit. Seit Wochen hat es nicht genug geregnet, so dass die Landwirte nachhelfen müssen. Foto: Stefan Rampfel