Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
21°C/8°C

Grün-rotes Gesetzespaket strittig

Gibt es bald mehr Möglichkeiten für Bürger an die Wahlurne zu gehen? Das geplante Gesetz zur Reform der Gemeindeordnung senkt das Stimmenquorum für Bürgerbegehren und Bürgerbescheid deutlich ab und soll so mehr Möglichkeiten für die "direkte Demokratie" eröffnen.

Kreis Ludwigsburg Noch in diesem Jahr soll die kommunale Gesetzgebung geändert werden. Ziel der grün-roten Landesregierung ist es, die direkte Demokratie zu stärken. In einem Schwerpunkt berichtet die BZ über das Pro und Kontra.
mehr

Die wollen doch nur spielen

Singer-Songwriterin Katrin Medde hat schon in vielen europäischen Städten Straßenmusik gemacht.

Sachsenheim/Stuttgart Im Blühenden Barock Ludwigsburg dreht sich dieser Tage alles um Straßenmusik. Was sind das für Künstler, die Fußgängerzonen zu ihren Bühnen machen? Katrin Medde und Axel Krause erzählen.
mehr

37-Jähriger soll Brände in Schwäbisch Gmünd gelegt haben

Nur zwei Tage nachdem ein Bauernhaus in Flammen aufgegangen ist, haben unbekannte Brandstifter in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) erneut zugeschlagen.

Schwäbisch Gmünd Seit Ostern suchte die Polizei nach einem Brandstifter, der zahlreiche Feuer in Schwäbisch Gmünd gelegt haben soll. Nun wurde ein Verdächtiger verhaftet.
mehr

Ann Sophie: Eine "Rampensau" für Deutschland

Ann-Sophie freut sich auf die ESC-Nacht. Foto: J. Stratenschulte

Hamburg quot;Ich wusste, dass ich ein Star werden will, als ich zum ersten Mal den Song von Britney Spears, "Hit Me Baby, One More Time", gehört habe", erzählt Ann Sophie (24), die Deutschland am Samstagabend beim Eurovision Song Contest vertritt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ein Blick durch die geöffnete Tür des Rathauses auf dem Bietigheimer Marktplatz. Der Oberbürgermeister sieht im Bestreben der Landesregierung, Bürger stärker an Entscheidungen zu beteiligen, auch Gefahren.

Kessing befürchtet eine Lähmung

Die Landesregierung strebt an, die Mitbestimmungsrechte von Bürgern bei kommunalpolitischen Prozessen zu erweitern. Oberbürgermeister Jürgen Kessing befürchtet eine deutliche Verzögerung demokratischer Entscheidungsprozesse. mehr

Der Schlosskindergarten. Er ist der älteste in Sachsenheim. Der Gemeinderat hat im Rahmen der Haushaltsberatungen eine Sanierung beschlossen.

Kindergartenbedarfsplanung Sachsenheim: Ganztagesplätze fehlen

In Sachsenheim fehlen für Ü3-Kinder Ganztagsbetreuungsplätze. Dies hat die Bedarfsplanung für die kommenden Jahre ergeben. Man braucht zwei neue Gruppen. Dafür können sich Häuser nun bewerben. Im Schlosskindergarten fühlt man sich aber benachteiligt. mehr

Protest gegen die Nordumfahrung von Pleidelsheim. Anfang 2007 wurde sie durch einen Bürgerentscheid verhindert. Die Hürden dafür sind zu hoch, meint der BUND-Kreisvorsitzende Stefan Flaig. Er hofft auf die Änderung der Gemeindeordnung.

BUND-Kreisvorsitzender Stefan Flaig: "Ganz andere Ergebnisse möglich"

Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) wird es höchste Zeit für mehr Bürgerbeteiligung in den Gemeinden. Das macht Kreisvorsitzender Stefan Flaig deutlich. Er rechnet mit dem Widerstand der Bürgermeister. mehr

Schlagfertig parierte der 87 Jahre alte Gotthilf Fischer (links) die Fragen von Jürgen Frey vom Kulturfenster Bönnigheim.

Gotthilf Fischer: "Böse Menschen haben keine Lieder"

Am Samstag dirigierte Gotthilf Fischer das Jubiläumskonzert der "Concordia" in der Turn-und Festhalle. Am Donnerstag reiste der Gründer der Fischer-Chöre erneut an, um als "Kulturkopf" im Kulturkeller Rede und Antwort zu stehen. mehr

Für Kinder in Pleidelsheim, auf dem Foto einer der "Kleinen Strolche", wird viel getan. Unter anderem wird im Kindergarten Sommerhalde Platz für eine ganztags betreute Gruppe für Drei- bis Sechsjährige geschaffen.

Bedarf an Betreuung wächst

Sowohl in den Pleidelsheimer Kindergärten als auch an der Friedensschule ist Ganztagsbetreuung immer mehr gefragt. In ihrer Bedarfsplanung muss die Gemeinde flexibel darauf reagieren. mehr

Aufsichtsrat und Verbandsvertreter bei der Verabschiedung von Wolfgang D. Heckeler im Bietigheimer Schloss (von links): Carsten Schüler (nachfolgender Geschäftsführer der Bietigheimer Wohnbau), Martin Kaßler (Geschäftsführer DDIV), Wolfgang D. Heckeler, Aufsichtsratsvorsitzender und Oberbürgermeister Jürgen Kessing, Lutz Freitag (Ex-Präsident des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen) und Robert an der Brügge (Präsident des Vbw).

Bietigheimer Wohnbau: Zufrieden mit dem Erreichten

In Bietigheim-Bissingen ging am Freitag eine Ära zu Ende: die von Wolfgang D. Heckeler als Geschäftsführer der Bietigheimer Wohnbau. Gefeiert wurde im Schloss, einem Vorzeigeprojekt der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft mehr

Traktor-Anhänger mit Rindenmulch kippt um

Mehrere Tonnen Rindenmulch wurden am Donnerstag im Grünstreifen der Straße "Auf dem Kies" verteilt. Sie waren auf dem Anhänger eines Traktors geladen, der in der Straße "Auf dem Kies" kurz vor dem Tunnel der Bundesstraße 27 umkippte. mehr

Trickdieb klaut Frau Bargeld

In Bietigheim-Bissingen hat ein Trickdieb am Mittwochmorgen eine 81-Jährige darum gebeten, Geld zu wechseln und ihr dabei Bargeld sowie eine Geldkarte gestohlen. Die Polizei geht davon aus, dass er in den Geldbeutel griff, als die Frau nach Wechselgeld sah. mehr

Polizei sucht roten Oldtimer

Wegen einer Dieselspur geriet am Sonntag gegen 16 Uhr ein 41-Jähriger mit seinem Motorrad ins Rutschen und stürzte, da die Fahrbahn im Kreisverkehr mit Kraftstoff verunreinigt war. Der Biker war mit seiner Honda auf der Heilbronner Straße sowie der Emil-Weber-Straße unterwegs. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Friedhelm Sturm geht vom Klassenerhalt des VfB Stuttgart aus. Er sitzt vor dem Fernseher.

Spaziergang zur Nervenberuhigung

Unterschiedlich erleben die ehemaligen Fußball-Profis Alfonso Garcia, Rudi Entenmann und Friedhelm Sturm den Abstiegskampf in der Bundesliga an diesem Samstag. Garcia spielt mit dem FSV 08 Bissingen in Berg, Entenmann geht spazieren und Sturm sitzt vor dem TV-Gerät. mehr

Der Bietigheimer Patrick Rentschler (Mitte) streckt sich in der MHP-Arena in Ludwigsburg im Spiel gegen den TSV Hannover-Burgdorf. Am Sonntag treten die SG-Handballer erneut in Ludwigsburg an.

SG BBM Bietigheim: Mitaufsteiger kämpft um Ligaerhalt

Im vorletzten Heimspiel der Saison 2014/2015 erwartet die SG BBM Bietigheim an diesem Sonntag in der MHP-Arena in Ludwigsburg den Mitaufsteiger HC Erlangen, der noch Chancen auf den Klassenerhalt hat. Unterstützt werden die Franken von rund 400 Fans. mehr

Autofahrer bremst Wagen mit bewusstlosem Mann am Steuer aus

Ein 59 Jahre alter Autofahrer hat auf der Bundesstraße 28 durch seinen beherzten Einsatz womöglich einen schweren Unfall verhindert. Der Mann bemerkte nach Polizeiangaben vom Samstag einen unkontrolliert fahrenden Wagen nahe Reutlingen und entschied sich, das Auto kontrolliert auszubremsen. mehr

Lieferwagen erfasst Rad: Junge lebensgefährlich verletzt

Ein Zehnjähriger ist in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) mit seinem Fahrrad von einem Lieferwagen erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der Fahrer war nach Polizeiangaben vom Samstag auf einen Verbindungsweg eingebogen und hatte den Jungen übersehen. mehr

Markus Kauczinski. Foto: Peter Steffen/Archiv

KSC hofft auf Aufstieg

Der Karlsruher SC fiebert dem Saisonfinale in der 2. Fußball-Bundesliga entgegen und darf sich Hoffnungen machen, nach sechs Jahren wieder in die Fußball-Bundesliga zurückzukehren. "Es ist alles drin. Wir sehen das als Chance, etwas richtig Geiles zu machen", sagte Trainer Markus Kauczinski vor der Zweitliga-Partie des Tabellendritten gegen 1860 München an diesem Sonntag (15.30 Uhr). mehr

Auf Umwegen im Freien gelandet: Bohnets Skulptur "Kraft und Bewegung". Fotos: Landratsamt Böblingen/Andreas Sporn

Kunst, wo man sie nicht erwartet

Spektakuläre Kunstwerke mitten in der Natur - diese Idee steht hinter der "Sculptoura" im Kreis Böblingen. Die Schau ist bei Ausflüglern so beliebt, dass sie nun verlängert werden soll. mehr

629|384|Unbekannt|Bilder der „Stuagerder Roßbolla“
Foto: Confiserie Spieth 
Gerhard Spieth                                          Tel. 07153 6192929
Hohenzollernstr. 4                                    Fax  07153 ...

Nonnenfürzle und Roßbolla

Zwanzig Jahre "Stuagerder Roßbolla" - na, wenn das kein Grund ist, das mal zu probieren. Kennen Sie nicht? Nein? Es ist eine Praline aus Nougat, Vanillegebäck, Haselnüssen und Schokolade. mehr

Die Preisträger Willy Schwenger (Mitte) und Christoph Hoene (rechts) mit Klaus Meissner, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Göppingen.

Erfolgreiche Unternehmer geehrt

Einmal im Jahr ehrt die Sparkassen-Finanzgruppe in Stuttgart erfolgreiche Unternehmer mit dem Gründerpreis Baden-Württemberg. Zwei der aktuellen Preisträger sind im Landkreis Göppingen zu Hause. mehr

Das Feuer war mitten in der Nacht im ersten Stock des ausgebauten Bauernhauses ausgebrochen. Foto: Ferdinand Farthofer/aktivnews/dpa

Feuer in Gästehaus: Sechs Menschen vermisst

Dramatische Stunden im Berchtesgadener Land: In einem Gästehaus bricht in der Nacht ein Feuer aus. 41 Menschen entkommen den Flammen. Doch nach sechs Gästen wird zunächst noch gesucht. mehr

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer zusammen mit Emilia Müller. Foto: Andreas Gebert / Archiv

Jugendliche Flüchtlinge: Bayern fordert Soforthilfe vom Bund

Bayern fordert eine sofortige Entlastung vom Bund bei der Aufnahme minderjähriger Flüchtlinge. Kinder und Jugendliche sollen wie erwachsene Asylbewerber auch auf alle Bundesländer verteilt werden. mehr

Eine Frau verlässt nach Abgabe ihrer Stimme in Dublin das Wahllokal. Foto: Aidan Crawley

Referendum zur Homo-Ehe in Irland: Auszählung läuft

Beim irischen Referendum über die Zulassung der Homo-Ehe hat die Auszählung der Stimmen begonnen. Mit Ergebnissen wird am Nachmittag gerechnet. mehr

Blick auf das Ikea-Einrichtungshaus in Hamburg-Altona. Foto: Daniel Reinhardt

Ikea rückt näher an die Innenstädte

Mit Innenstadtnähe und veganen Gemüsebällchen lockt Ikea eine urbanere Kundschaft. Dabei standen auch bei Konzernchef Peter Agnefjäll bisher eher Köttbullar auf dem Speiseplan. mehr

Wirtschaftlich liegt Griechenland am Boden, die Kassen sind leer, die Arbeitslosigkeit ist hoch. Foto: Arno Burgi+

Griechenland bei Standortbedingungen weit abgeschlagen

Griechenland belegt im Standortvergleich der Industrieländer abgeschlagen die letzten Plätze. Das ist das Ergebnis einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO und des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI), die in der Hansestadt veröffentlicht wurde. mehr

Dilma Rousseff ist seit Anfang 2011 Präsidentin von Brasilien. Foto: Fernando Bizerra Jr.

Brasilien kündigt Milliardenkürzungen im Haushalt an

Brasiliens Regierung hat für das laufende Jahr Etatkürzungen in Höhe von rund 70 Milliarden Reais (20,8 Milliarden Euro) angekündigt. Einschnitte gibt es vor allem beim Konjunkturprogramm PAC, durch das auch wichtige Infrastrukturprojekte finanziert und beschleunigt werden. mehr

Maffay begeisterte rund 10 000 Fans beim Tourneeauftakt. Foto: Daniel Reinhardt

Maffay und "angegraute Jünglinge": Open-Air-Tour gestartet

Nach knapp drei Stunden haben die Fans noch immer nicht genug - auch wenn Peter Maffay mal eine Pause braucht. "Danach ist aber wirklich Schluss", ruft der 65-Jährige seinen Fans zu. Mit seinem Klassiker "Und es war Sommer" heizt er den rund 10 000 Fans noch ein letztes Mal an diesem frühlingshaften Freitagabend in Bad Segeberg ein. mehr

Vitali Klitschko hat sich seine sportliche Disziplin gewahrt. Foto: C. Rehder

Bürgermeister Klitschko schon morgens um 6 im Fitnessraum

Vitali Klitschko (43), Ex-Boxweltmeister und inzwischen Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt Kiew, zeigt beim Thema Fitness eiserne Disziplin. "Jeden Morgen um 6 Uhr bin ich im Fitnessstudio und um 9 Uhr bin ich schon im Büro, wenn es die Situation erlaubt", sagte er am Freitag in Kiel. mehr

Laut Senta Berger muss gutes Fernsehen die Zuschauer berühren. Foto: T. Hase/Archiv

Senta Berger: "Gutes Fernsehen muss berühren"

Schauspielerin Senta Berger (74) findet, dass das deutsche Fernsehen im internationalen Vergleich gut aufgestellt ist. mehr

Der ungarische Schauspieler Geza Röhrig spielt die Hauptrolle in "Son of Saul", einem der Favoriten im Rennen um die Goldene Palme 2015. Fotos: Cannes Film Festival/dpa

Es lebe das Schauspielerkino

Die 68. Filmfestspiele von Cannes gehen am Sonntagabend mit der Vergabe der Goldenen Palme zu Ende. Einer der aussichtsreichsten Kandidaten ist noch immer Regie-Debütant László Nemes' "Son of Saul". mehr

Bruce Naumans "Welcome (Shaking Hands)" und Pia Stadtbäumers "Roter Arm" (rechts). Fotos: Staatsgalerie Stuttgart/VG Bild-Kunst

Einmal Gegenwart in 13 "Künstlerräumen"

Oben wird saniert, unten präsentiert: Die Staatsgalerie Stuttgart zeigt ihre Gegenwartskunst jetzt in Gestalt von 13 Künstlern. Die Bandbreite geht von Georg Baselitz bis Katharina Grosse. mehr

Paolo Cirio klebt unter der Elsenbrücke in Berlin ein Porträt Keith B. Alexanders an die Wand.

Cirio sprüht Graffiti gegen die Überwachung

Nach der NSA-Affäre scheint digitale Überwachung allgegenwärtig. Konzeptkünstler Paolo Cirio stellt Fundstücke dazu im öffentlichen Raum aus. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Erleuchtet: Eine muslimische Frau betet im indischen Kaschmir. Foto: Farooq Khan