Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
11°C/5°C

Im Wald ändert sich einiges

Im neuen Jagdgesetz von Baden-Württemberg wurde die Rolle des Jägers neu definiert.

Kreis Ludwigsburg Lange wurde darüber debattiert, diesen Monat hat der Landtag das neue Jagdgesetz beschlossen, das am 1. April 2015 in Kraft treten soll. Herausgekommen ist ein Kompromiss, für den es viel Kritik, aber auch Lob gab. Ein Überblick.
mehr

Neue Spielwiese für Entdecker

Nostalgische Note: Maren Lippitz zeigt ein historisches Dreirad vom Beginn des 20. Jahrhunderts. Fotos: Martin Kalb

Bietigheim-Bissingen Ab Sonntag ist die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum Hornmoldhaus für Besucher zugänglich. Die Schau trägt den Titel "Bauen, tüfteln, konstruieren" und wartet mit mit zahlreichen Exponaten auf.
mehr

Michael Schumacher macht Fortschritte - Keine Prognose möglich

Michael Schumacher (2012). Foto: Diego Azubel

Berlin Fast elf Monate nach seinem schweren Skiunfall sind Prognosen über die Genesung von Michael Schumacher noch immer nicht möglich.
mehr

Putin wirft Westen Heuchelei vor

Wladimir Putin: "Wenn ein Russe sich im Recht fühlt, ist er unbesiegbar." Foto: Alexey Drzhinin/Ria Novosti/Kreml

Moskau Kremlchef Wladimir Putin hat im Ukraine-Konflikt dem Westen in scharfem Ton Heuchelei vorgeworfen. Moskau werde nur als Partner akzeptiert, falls es gehorsam sei. "Wenn sich Russland das Recht nimmt, seine Interessen zu schützen, ändert sich das Verhältnis sofort", sagte er der Agentur Tass.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Etwa zehn Meter rutschte der Jeep den Weinberg hinab Richtung Neckar.

Jeep stürzt Weinberg zum Neckar hinab

Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern Abend gegen halb sechs auf der Straße von Besigheim in Richtung Hessigheim. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei versuchte der Fahrer eines Jeeps auf der engen Straße am Neckar unterhalb der Steillagen einen weiteren Jeep zu überholen. mehr

Matthias Bogucki sammelt seit 25 Jahren alles zu den drei ???, auch Schallplatten mit Hörspielen. Er ist der Nachlassverwalter von Aiga Rasch.

Ein Schatz mit Kultstatus

Heute, Freitag, 21. November, 19 Uhr, wird die Ausstellung "Die geheimen Bilder - Aiga Rasch und die drei ???" in der Städtischen Galerie eröffnet. Bisher nie gezeigte Zeichnungen sind zu sehen. "Drei Fragezeichen" Ausstellung "Städtische Galerie" Literatur mehr

Hans-Joachim Müller, Pächter der Jagd in Ottmarsheim, mit seinen beiden Vorstehhunden Cilly und Babette von der Rasse "Kleine Münsterländer".

"Das Schießen ist nur ein Aspekt"

Seit mehr als 40 Jahren ist Hans-Joachim Müller Pächter der Jagd in Ottmarsheim. Das Schießen ist für ihn nur ein Aspekt der Jagd: Er sieht sich als Naturschützer in der Verantwortung für einen gesunden und artenreichen Wildbestand. mehr

Wildschweine auf Futtersuche: Ihr Fleisch ist unbedenklich, ergeben regelmäßige Tests.

Entwarnung für den Braten

Blei, Würmer, Radioaktivität - Wildfleisch gilt zwar als sehr naturbelassen, allerdings muss es regelmäßig überprüft werden. Kann der Verzehr von Wild aus dem Kreis sogar gefährlich sein? Wir haben nachgefragt. mehr

Die Idee von Bürgermeister Alexander Fleig, "Offene Bücherregale" in Freudental bereit zu stellen, kam am Freitag bei den Grundschülern gut an.

Öfters mal ein anderes Buch

Es funktioniert wie eine Tauschbörse: Man nimmt sich ein Buch, gibt es weiter oder stellt es zurück, und man darf auch eigene Bücher dort zum Lesen bereitstellen. Am Freitag wurde das erste "Offene Bücherregal" in der Grundschule eröffnet. mehr

Im Pfiffikus, das in nur neun Monaten fertiggestelt wurde, gefällt es den Kindern. Der Bau hat 128 365 Euro mehr gekostet als geplant.

Stolz auf Mobile und Pfiffikus

Die beiden modernen Kindertageseinrichtungen der Stadt, Pfiffikus und Mobile, bereiten in ihrem ersten Betriebsjahr der Verwaltung und dem Gemeinderäten viel Freude. Auch wenn die Kosten höher als gedacht ausfielen. mehr

Überregional agierende Einbrecherbande aus Georgien geschnappt

Eine Serie von wenigstens 12 Einbrüchen ist nach Angaben der Polizei aufgeklärt. Die Polizei konnte drei mutmaßliche Einbrecher festnehmen, die seit Monaten wenigstens 12 Einbrüche ausgeführt haben. Die Wohnungseinbrüche wurden u.a. in in Bietigheim-Bissingen, Besigheim, Laufen und Mundelsheim verübt. mehr

Geschlagen und ausgeraubt

Am Donnerstag wurde ein 15Jähriger in der Stadtbahn von Vaihingen in Richtung Bietigheim kurz vor 20 Uhr von zwei Unbekannten zunächst aufgefordert, seinen Geldbeutel zu zeigen, dies ignorierte er. Am Haltepunkt Ellental ist der 15Jährige ausgestiegen und wurde plötzlich von hinten von den beiden angegriffen und sein Geldbeutel gestohlen. mehr

Eingebrochen, aber nichts gestohlen

Einbrecher hebelten am Dienstag zwischen 9.30 und 11.30 Uhr ein Fenster eines Hauses in der Frimleystraße auf. Dann sind die Unbekannten eingestiegen und haben in mehrere Zimmer durchsucht. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei wurden nichts gestohlen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schwerpunkt Mauerfall

Der 9. November 1989 ist zweifellos das wichtigste Datum der Deutschen nach dem Krieg. Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls erinnert die Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung in einer Schwerpunktausgabe an die Ereignisse. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Folarin Campbell (links), hier im Luftduell gegen Hagens Keith Ramsey, war in der ersten Hälfte der überragende Riesen-Profi auf dem Feld. 13 seiner 15 Punkte verbuchte der Ludwigsburger Shooting Guard in den ersten 20 Spielminuten.

Riesen knicken nach der Pause ein

Die Bundesliga-Basketballer der MHP Riesen Ludwigsburg haben im Kampf um die Playoffplätze einen herben Rückschlag erlitten. Sie unterlagen Phoenix Hagen nach einem Spiel mit Höhen und Tiefen am Ende knapp mit 85:87 (52:43). mehr

So wie hier Hellas-Kapitän Ermal Gashi im Duell mit dem Ingersheimer Anton Pelipetz im Spiel gegen den FV Ingersheim sind die Bietigheimer im Spiel gegen den TV Pflugfelden ausgerutscht und die Tabellenführung los.

Pflugfelden entthront Tabellenführer

Binnen zwei Wochen hat der SV Hellas 94 Bietigheim in der Fußball-Bezirksliga die zweite unverdiente Niederlage kassiert: Am 15. Spieltag gewann der TV Pflugfelden das Spitzenspiel beim SV Hellas mit 3:1 und übernahm die Tabellenführung. mehr

Stuttgarts Torhüter-Rückkehrer Sven Ulreich war bei Paul Verhaeghs präzise geschossenem Handelfmeter ohne Chance.

Elfmeter-K.o. in Unterzahl

Ein umstrittener Handelfmeter hat den VfB beim 0:1 (0:0) gegen Augsburg einen erhofften Punkt gekostet. Die Stuttgarter, eine Stunde in Unterzahl, kommen nach der dritten Pleite in Serie nicht von Platz 18 weg. mehr

Strahlender Rückkehrer: Bastian Schweinsteiger.

Triumphales Comeback und neuer Rückschlag

WM-Held Bastian Schweinsteiger ist beim FC Bayern triumphal in die Bundesliga zurückgekehrt. Den verhinderten WM-Fahrer Marco Reus erwischte es erneut böse. Für den Dortmunder ist die Hinrunde gelaufen. mehr

Jobs aus der Region

23.11. Ingenieur für Produktsicherheit (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

22.11. SAP Projektmanager (m/w) Schwerpunkt internationale SAP-Projekte
Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

22.11. Projektingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Steuerungstechnik oder Mechanik
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Tooor! Tooor! Tooor!

Das "Wunder von Bern" lebt wieder auf. Diesmal in Hamburg auf der Musicalbühne. Robin Brosch spielt Sepp Herberger (rechts), der seine Spieler anfeuert. Zur Uraufführung kam auch Horst Eckel aus der Fußball-WM-Elf von 1954. Zum Rahn-Tor jubelt das Publikum, als wäre es da- bei gewesen. mehr

Putin spaltet Koalition

Offene Kritik oder mehr Diplomatie - Union und SPD streiten über den Umgang mit Präsident Putin. Der schlägt harsche bis friedfertige Töne an. mehr

Stichwort · MOLDAU: Es geht um Ost oder West

Die seit 1991 unabhängige frühere Sowjetrepublik Moldau (offizielle Bezeichnung für Moldawien) liegt zwischen Rumänien und der Ukraine. Mit 33 700 Quadratkilometern ist das Land etwa so groß wie Nordrhein-Westfalen. Rund 3,5 Millionen Menschen leben dort. mehr

Andreas Richter ist Hauptgeschäftsführer der IHK Region Stuttgart.

"Es geht um die Berechenbarkeit"

Die Geschäftsbeziehungen zu Russland leiden unter der Ukrainekrise. Ein Treffen mit einer russischen Delegation soll die Perspektiven klären, sagt Andreas Richter, Hauptgeschäftsführer der IHK Stuttgart. mehr

Ein ganzes Büro in der Tasche

Office-Aufgaben lassen sich am besten am PC erledigen. Wenn es um einfache Dokumente oder Excel-Tabellen geht, hilft eine Smartphone-App. mehr

Tesla denkt über Batteriefabrik in Deutschland nach

Der US-Elektroautobauer Tesla will auch in Deutschland Batteriezellen herstellen. "Ich gehe davon aus, dass Tesla auf lange Sicht eine Batteriefabrik in Deutschland errichten wird", sagte Tesla-Chef Elon Musk dem Nachrichtenmagazin "Spiegel". mehr

Berufsberatung im Ratssaal: Atomkraftwerker Martin Kühn (links) aus Philippsburg erklärt dem Karlsruher Maschinenbaustudenten Christian Ritter die positiven Aussichten für Experten bei der Demontage der Nuklearkomplexe.

Neue Chancen für Pioniere

Das Interesse am Rückbau der Kernkraftwerke ist gering. Experten der ENBW müssen an zwei Informationstagen nur wenige Fragen beantworten. Dabei gibt es beim Atomstopp auch neue Perspektiven. mehr

SPD-Landeschef Nils Schmid: Notfalls ein Schulkonsens ohne die CDU.

SPD-Chef Schmid hofft auf Schulfrieden

Gibt es noch Chancen auf einen Schulkonsens? Die SPD hat erneut Gespräche angeboten. Die CDU, die größte Oppositionspartei, will nicht mitmachen. mehr

Abteilung für Gewalttäter in der Bruchsaler Haftanstalt. Im Gefängnis starb ein Häftling in Einzelhaft, es gab auch verbotene Nacktdurchsuchungen.

Kein Ende der Ungereimtheiten

Es scheint kein Ende zu nehmen: Seit dem Hungertod eines Häftlings tauchen weitere Ungereimtheiten zum Bruchsaler Gefängnis auf. Kann Minister Stickelberger die Vorwürfe der Opposition entkräften? mehr

Iris Berben (rechts) als Gräfin Belavar und Edgar Selge (links) als Herr Gärtner in "Das Zeugenhaus".

"Glaube an Klugheit der Zuschauer"

Iris Berben ist häufig in historischen Filmen zu sehen, so auch heute Abend in "Das Zeugenhaus". Darin geht es um Nazis und NS-Opfer, die vor den Nürnberger Prozessen 1945 in einer Villa untergebracht sind. mehr

Warum der Reisebus aus Polen auf der A10 bei Niederlehme von der Fahrbahn abkam, ist noch ungeklärt. Elf Insassen kamen ins Krankenhaus.

Erneut schlimmer Busunfall

Sie waren auf dem Weg nach Polen, als ihr Bus am frühen Morgen plötzlich von der Autobahn bei Berlin abkommt. Viele Reisende werden schwer verletzt. Rettungskräfte befreien die Menschen aus dem Wrack. mehr

Kein Magermodel: "Lammily".

Die Anti-Barbie heißt "Lammily"

Sie ist eher klein, brünett, hat eine durchschnittliche Figur und kann sogar mit Cellulite, Schwangerschaftsstreifen und Pickeln ausgestattet werden: Eine "Anti-Barbie"-Puppe wird von dieser Woche an in den USA vermarktet. mehr

Winzer Jörg Ellwanger (links) präsentierte bei der Weindegustation in der luftigen Stuttgarter Phoenixhalle seine Produkte. Das Verkosten nutzten die Besucher zum Fachsimpeln mit den besten Wengertern aus der Region Stuttgart.

Von Masse zur Weltklasse

Die Präsentation von "Stuttgarts besten Weinen" verhilft zu einem lehrreichen Genuss. Das starke Potenzial der Winzer in der Landeshauptstadt und ihrer Nachbarschaft lässt sich dabei geradezu erschmecken. mehr

Das Esslinger Rathaus: Festliche Kulisse für den Weihnachtsmarkt.

Barock in Ludwigsburg und mittelalterlich in Esslingen

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt überstrahlt alles in der Region. Doch Esslingen und Ludwigsburg haben auch Attraktives zu bieten. mehr

Kurz und bündig vom 24. November 2014

Polizisten gefährdet Stuttgart. Ein vor der Polizei flüchtender Autofahrer hat am Samstag Passanten und Polizeibeamte im Stuttgarter Stadtzentrum in Lebensgefahr gebracht. Streifenpolizisten nahmen den 20-jährigen Mann nach längerer Verfolgung fest. mehr

"Das Wunder von Bern" mit einem atemraubenden Finale: Fußballer in der Luft und am Boden - und Emotionen sowieso.

Tor des Jahres

"Deutsche Jungs können auch mal weinen!", sagt Matthias zu seinem Vater. Und im Theater an der Elbe bleibt in den letzten Spielminuten kein Auge trocken. Die Fußballer-Saga "Das Wunder von Bern" als Musical. mehr

Er modelt und schauspielert auch: der bodenständige, 31-jährige Rapper Marteria.

Gute Show, mäßiger Sound

Der Rostocker Rapper Marteria hat in Neu-Ulm ein erstklassiges Konzert gegeben, mit Stimme, Stimmung, Feuer. Nur der Sound, der war erbärmlich. mehr

Ein ausgeweideter Schriftsteller

Die Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling legt unter ihrem Pseudonym Robert Galbraith mit "Der Seidenspinner" schon den zweiten Fall ihres hinkenden Ermittlers Cormoran Strike vor. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Das Phänomen "Color Run" geht um die Welt: Inspiriert vom indische Frühlingsfest "Holi" werden Teilnehmer der Laufveranstaltung mit bunten Farben beworfen. Nun ist der Run im indonesischen Jakarta angekommen. Foto: Adi Weda