Partner der

Stadtverwaltung steigt in die Arena

Pokémon-Fieber beim Japangarten: Joshua aus Sersheim duelliert sich in der Arena mit anderen Spielern.

Bietigheim-Bissingen Pokémon Go ist das neue Trendspiel unter jungen Leuten. Zunehmend schlagen bei Stadtverwaltungen und der Polizei aber Beschwerden wegen ganzer Horden von Pokémon-Spielern auf, die lärmen oder Müll hinterlassen. Ein Hotspot: der Bietigheimer Japangarten.
mehr

Der Herr der Karnivoren

Prächtige Pflanzen: Das Bild zeigt sogenannte Rote Schlauchpflanzen im Gewächshaus von Mathias Maier in Freiberg.

Freiberg Mathias Meier aus Ludwigsburg schmiss seinen Job als Versicherungskaufmann und züchtet Karnivoren: wunderschöne, raffinierte, grausame Killer.
mehr

Europas Großbanken bewähren sich in Stresstest

Bankenviertel in Frankfurt am Main: Europas Bankenaufseher haben erneut mögliche Altlasten oder Kapitallöcher in den Bilanzen der Kreditinstitute gesucht. Foto: Boris Roessler/Archiv

London Zeugnistag für Europas Banken - aber keine Sitzenbleiber. Anders als vor zwei Jahren, als etliche Kreditinstitute blaue Briefe erhielten, gibt es diesmal nach dem Stresstest der Bankenaufsicht keine Durchfaller.
mehr

Behörden zählen fast 9000 Extremisten in Baden-Württemberg

Stuttgart Rechte, Linke und Islamisten - gewaltbereit oder nicht. Wie ist die Lage in Baden-Württemberg? Eine neue Aufstellung der grün-schwarzen Landesregierung gibt Auskunft.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Sabine Deutscher (links) und Kursteilnehmerin Jutta wollen aus dem flaschengrünen Stoff ein Sektflaschen-Kostüm für die Venezianische Messe machen.

Lust auf Maskerade

Vom 9. bis 11. September findet die Venezianische Messe auf dem Marktplatz statt. Für die kostümierten Teilnehmer Zeit, sich vorzubereiten, wie in der Kostümwerkstatt von Sabine Deutscher. mehr

Der Erligheimer Toni Maly mit seiner Uhr aus alten Werkzeugen, die er für seine Tochter Katja gebaut hat..

Fünf vor zwölf für alte Berufe

Toni Maly ist ein Bastler aus Leidenschaft. Aus vielen Werkzeugen, die er gesammelt hat, hat er eine Handwerks-Uhr gebaut, die an vergangene Berufe erinnern soll. mehr

Der bisherige Konrektor und neue Leiter der Besigheimer Realschule Christoph Hofer an seinem Schreibtisch.

Christoph Hofer macht den Job

Lange hat er gezögert, schließlich hat er sich beworben und ist es auch geworden: Christoph Hofer ist der neue Leiter der Besigheimer Realschule. mehr

Die Turnvereine im Kreis verzeichnen einen Zuwachs an Jugendlichen wie auch insgesamt. Das Bild zeigt eine Szene des Gaukinderturnfestes.

Sportvereine sind weiterhin beliebt

Der Sportkreis Ludwigsburg hat seine Statistiken ausgewertet. Sie zeigen ein weiteres Wachstum, allerdings nicht bei der Jugend. mehr

Renate Putz aus Bietigheim hat ein Lieblingsplätzchen in ihrem Garten.

BZ-Fotoaktion: Die ganz private Oase

Es gibt sie zuhauf: die ganz privaten Oasen. Und wir wollen sie sehen. Jeder BZ-Leser kann Fotos seines Outdoor-Lieblingsplatzes per Mail zusenden. mehr

Streit zwischen Passanten artet aus

Ein Wortgefecht zwischen drei Frauen in der Freiberger Straße artete aus in eine handfeste Auseinandersetzung. mehr

Steinheim: Toter nach Unfall

Toter nach Unfall mehr

Diebe klauen im großen Stil Leergut

In Markgröningen sind im großen Stil Leergut-Kisten geklaut worden. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Das Stadtmuseum soll im Herbst 2017 eröffnet werden.

Mit Café mehr Besucher anlocken

Die Planungen für das neue Stuttgarter Stadtmuseum wurden modifiziert. Der Zeitplan für die Eröffnung 2017 soll dennoch gehalten werden. mehr

Das IHK-Gebäude in der Stuttgarter Jägerstraße mit dem legendären Weinberghäusle im Hintergrund. Dort sollen die Weichen für Stuttgart 21 gestellt worden sein.

Kammerrebellen legen zu

Die Wahl zur IHK-Vollversammlung war für die kammerkritische Kakteen-Initiative ein voller Erfolg. Der nächste Zwist bahnt sich indes schon an. mehr

Die U 14 setzt Zoo-Besucher jetzt direkt am Eingang ab.

Auf direktem Weg zu Affen und Elefanten

Die neue Stadtbahnhaltestelle an der Wilhelma ist am Donnerstag in Betrieb gegangen. Künftig steigen Gäste des Zoos direkt vor dem Eingang aus. mehr

Die Kirchheimer Straße ist Sillenbuchs Hauptverkehrsader. Hier liegen viele Läden, hier fährt die U-Bahn ab.

Nobles Dorf in Zentrumsnähe

Wer im Fildervorort Sillenbuch lebt, schätzt vor allem die Ruhe, das viele Grün und die Exklusivität. Das zog auch Alt-OB Manfred Rommel dorthin. mehr

Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerpräsident. Foto: Christoph Schmidt

Kretschmann: Baden-Württemberg gehört zu sichersten Regionen

Angesichts der jüngsten Gewalt- und Terrorakte in Deutschland hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die Bürger zur Besonnenheit aufgerufen. Baden-Württemberg gehöre nach wie vor zu den sichersten Regionen der Welt, sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. mehr

Christopher Street Day in Stuttgart. Foto: Thomas Niedermüller/Archiv

200 000 Besucher zum Stuttgarter CSD erwartet

Mehr Menschen als je zuvor ziehen zum 20. Stuttgarter Christopher Street Day heute durch die Straßen. Die Organisatoren rechnen nach eigenen Angaben mit rund 4500 Umzugsteilnehmern und mehr als 200 000 Besuchern. mehr

Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, VGH, Mannheim

VHG entzieht privater Grundschule in Crailsheim die Erlaubnis

Miese Noten für eine private Grundschule: Unqualifizierte Lehrer, zu wenig Schüler, mangelhafter Unterricht. Die Erlaubnis wurde entzogen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
ANZEIGE

Regionale Angebote

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Das Trainerteam des FV Löchgau mit (hinten von links) Stefanie Schuster und Assistent Michael Bentz sowie den vier Neuzugängen (unten von links) Leunora Pllana, Charlott Altmann, Larissa Nath und Patricia Lopez.

Mit Trainerin Schuster keine Zittersaison

Mit vier Neuzugängen und weiter mit Trainerin Stefanie Schuster geht der FV Löchgau in die Saison 2016/2017 in der Fußball-Regionalliga der Frauen. Den Abstiegskampf will der FVL diesmal vermeiden. mehr

Daniela Ferenz von der LG Neckar-Enz nimmt an den Olympischen Spielen teil.

Hoffen auf einen Einsatz in Rio

Daniela Ferenz von der LG Neckar Enz nimmt an den bei den Olympischen Spielen in Rio teil. Sie ist Spezialistin über 400 Meter. mehr

Der Verbandsligist SGV Freiberg hat sich für die Mission „Wiederaufstieg“ hochkarätig verstärkt, hinten von links: Marcel Sökler, David Kienast, Marco Pischorn und Nico Schürmann. Vorne von links: Yannick Tewelde, die beiden Torhüter Alexander Fuchs und Sven Ullrich sowie Zvonimir Zivic.

SGV Freiberg strebt den Wiederaufstieg an

Auf allen Positionen hat man sich auf dem Freiberger Wasen entscheidend verstärkt. Allerdings weiß man, dass der Aufstieg kein Selbstläufer wird. mehr

Loris Karius wechselte im Sommer zum FC Liverpool. Foto: Fredrik von Erichsen

Liverpools Karius fällt mit Handbruch monatelang aus

Der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp muss zum Saisonstart in der englischen Premier League auf Torhüter Loris Karius verzichten. mehr

Carlo Ancelotti ist mit seinem Team auf USA-Reise. Foto: John Gress

Ancelotti zum Transfer-Wahnsinn: Markt bestimmt Preise

Bayern-Trainer Carlo Ancelotti betrachtet die Explosion der Transferausgaben im Profi-Fußball nicht mit so großer Sorge wie Dortmunds Coach Thomas Tuchel. Der Markt bestimme den Preis, nicht nur im Fußball, erklärte Ancelotti auf der USA-Reise des FC Bayern München in Charlotte. mehr

Bastian Schweinsteiger und Philipp Lahm spielten gemeinsam viele Jahre beim FC Bayern und in der Nationalmannschaft. Foto: Andreas Gebert

Warme Bayern-Worte an Schweinsteiger - Rummenigge-Prognose

"Überragender Fußballer", "sensationeller Typ" und "ein Freund". Philipp Lahm würdigt seinen Weggefährten Schweinsteiger. Der Rücktritt des DFB-Kapitäns beschäftigt auch den FC Bayern in den USA. Das große Rätsel lautet: Wie geht's in Manchester weiter? mehr

Hillary Clinton in Philadelphia: Ihr Wahlkampfteam und IT-Experten glauben, dass Russland hinter den Hacker-Angriffen steckt. Foto: Shawn Thew

Hacker-Angriffe gegen US-Demokraten umfassender als gedacht

Nicht nur E-Mails, sondern auch Wählerdaten: Das FBI untersucht jetzt gleich mehrere Hacker-Attacken gegen die US-Demokraten. Sie und Experten glauben, dass Russland hinter den Cyberattacken steckt. mehr

Der berühmte Satz verlor schnell an Zustimmung. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archivbild vom 31. August 2015

Mehrheit glaubt nicht an Merkels "Wir schaffen das"

quot;Wir schaffen das" - das wird vermutlich der prägende Satz von Angela Merkel (CDU) in ihrer Kanzlerschaft bleiben. Am 31. August 2015 wollte sie in ihrer Jahrespressekonferenz damit die Bürger zur Bewältigung der Flüchtlingskrise motivieren. Am Donnerstag wiederholte sie das. mehr

Ein Demonstrant hält in Berlin ein Schild mit der Aufschrift "Nein zum Militärputsch!" in der Hand. Foto: Sophia Kembowski/Archiv

Steinmeier ruft Türken in Deutschland zur Mäßigung auf

Möglicherweise 30 000 Erdogan-Anhänger werden am Sonntag in Köln auf die Straße gehen. Vier Gegendemonstrationen sind angemeldet. Kann das gut gehen? Angesichts der Spannungen unter den Türken auch in Deutschland gibt es Zweifel. Die Polizei ist gerüstet. mehr

Jens de Buhr, der Chef der Deutschen Unternehmerbörse.

Probleme bei der Nachfolgersuche: „Manche sind blind vor Liebe“

Die Deutsche Unternehmerbörse bringt Interessenten mit Übergabewilligen zusammen. Das Problem dabei sind oft überzogene Erwartungen, sagt Börsenchef Jens de Buhr. mehr

Wenn Unternehmer das Heft des Handelns und somit ihren Betrieb an andere übergeben, ist das für viele ein schwerer Schritt. Doch vom Gelingen hängen viele Jobs ab.

Betriebsübergaben: Lebenswerk zu verkaufen – aber nur in gute Hände

Viele Unternehmer im Land machen sich zu spät Gedanken über ihre Nachfolge. Die IHKs und Handwerkskammern trommeln dafür, das Thema rechtzeitig auf den Tisch zu packen. mehr

Im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer in Borsdorf (Sachsen) bereitet sich ein Gas-Wasser-Installateur auf die Meisterprüfung vor.

Raus aus der Sackgasse: „Aufstiegs-Bafög“ soll Lehrberufe aufwerten

Das „Meister-Bafög“ wird zum „Aufstiegs-Bafög“. Neben einem schicken neuen Etikett gibt es ab August mehr Geld für angehende Handwerksmeister und Fachkräfte. mehr

Schauspieler Georg Uecker fühlt sich trotz seiner Krankheit topfit.

„Lindenstraßen“-Schauspieler Georg Uecker ist HIV-positiv

Seit Folge sechs gehört Georg Uecker zur „Lindenstraße“. Jetzt machte der Schauspieler, der den Arzt Dr. Flöter verkörpert, öffentlich, dass er HIV-positiv ist. mehr

Foto: © Davidpstephens /Fotolia.com

Weiße Haie vor Südafrika vom Aussterben bedroht

Südafrikas Weiße Haie stehen vor dem Aussterben. Die Anzahl reicht nicht, um sich erfolgreich fortpflanzen zu können. Wissenschaftler sind alarmiert. mehr

Auch dieser Mann, der in Rom für Touristenfotos als Zenturion posiert, macht Pause in einer Bar.

Sommerserie: Wie die Menschen Mittagspause machen – heute: Italien

Wie machen die Menschen in verschiedenen Ländern der Welt Mittagspause? Unsere Korrespondenten berichten aus ihren Städten. Heute: Italien. Dort ist die Pause ein Ritual. mehr

Showstar Paul Anka feiert heute seinen 75. Geburtstag.

Sunny Boy von Weltruhm: 

Die große Bühne hat den kleinen Paul Anka schon früh gelockt. Mehr als 900 Titel später gibt der Autor von „My Way“ weiter Konzerte. Ohne seine Schlager wäre die Musikwelt ein ganzes Stück ärmer. mehr

Der „Vernichtungsengel“ auf der Opernbühne. 

Wenn die Primadonna tillt

Eine Party, die zum Horror wird: Davon erzählt die Oper „The Exterminating Angel“ zum Auftakt Salzburger Festspiele. Viel Jubel gab’s für den pompösen Thriller. mehr

Gedenken vor der Villa Wahnfried – und ein Geldautomat mit Wagner-Konterfei.

Feuer und Flamme für Richard Wagner

Sieben Jahre muss keiner mehr warten auf eine Karte für die Bayreuther Festspiele. Was aber macht das Wagner-Festival bis heute so exklusiv? mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Papst Franziskus besucht das ehemalige deutsche Vernichtungslager Auschwitz. Foto: Pawel Supernak