Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
18°C/7°C

Breuninger will in den Eichwald

So könnte es aussehen: eine Ideenskizze des Warendienstleistungszentrums Sachsenheim.

Sachsenheim Jetzt geht's in Sachen Eichwald-Süderweiterung ans Eingemachte. Mit Breuninger hat der Zweckverband einen großen Interessenten gefunden. Das Unternehmen plant ein Warendienstleistungszentrum.
mehr

Pferdebesitzer angeklagt: "Pferd hatte psychisches Problem"

2014: Ein Wallach und eine Stute stehen auf einer Koppel in Ingersheim und machen einen abgemagerten Eindruck. Der Halter steht nun vor Gericht.

Ingersheim/Besigheim Wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz steht ein Ingersheimer vor Gericht. Eine Frau hatte ihn angezeigt, weil zwei seiner Pferde auf einer Koppel einen heruntergekommenen Eindruck machten.
mehr

Einbrecher lieben blickdichte Hecken

Ludwigsburg Einbrüche haben im vergangenen Jahr im Kreis Ludwigsburg um fast 50 Prozent zugenommen. Polizeiexperten raten zu besserer Sicherung von Fenster und Türen und fordern die Mitarbeit der Bevölkerung.
mehr

Bahn und S-21-Gegner streiten über Kapazität und Sicherheit

Diese Visualisierung des Stuttgarter Tiefbahnhofs zeigt bereits die die gläsernen Fluchttreppenhäuser auf den Bahnsteigen.

Stuttgart/Ulm Kapazität, Brandschutz, Gleisneigung: Die Stuttgart-21-Gegner werden nicht müde, die Baupanungen für den Tiefbahnhof im Talkessel zu kritisieren. Die Bahn hält dagegen - und baut. Die Lage ist verfahren.
mehr

BND hat Zusammenarbeit mit NSA offenbar drastisch eingeschränkt

ARCHIV - Radarkuppeln (Radome) auf dem Gelände der Bad Aibling Station bei Bad Aibling.

Berlin Nach Bekanntwerden der Affäre um die Zusammenarbeit von Bundesnachrichtendienst (BND) und dem US-Geheimdienst NSA hat der BND laut einem Medienbericht die Kooperation drastisch eingeschränkt.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Stefan Krüger mit seinem Elektro-Renault "ZOE", mit dem er an der "eTourEurope" teilnimmt.

Rallye für Elektrofahrzeuge

Vom 8. bis 17. Mai werden neun europäische Hauptstädte Ziel eines außergewöhnlichen Rennens mit Elektroautos sein: der "eTourEurope". Stefan Krüger aus Oberriexingen führt das schwäbische Team an. mehr

Die teure Sanierung des Bildungszentrums West - hier eine Luftaufnahme - ist laut Prioritätenliste in den kommenden Jahren nicht drin.

Für etliche Investitionen fehlt Geld

Hohe Investitionen, vor allem für Schulen und Kinderbetreuung, stehen in Ludwigsburg an. Weil das mehr kostet als man Geld zur Verfügung hat, will die Verwaltung jetzt Prioritäten setzen - und setzt zugleich den Gemeinderat unter Druck. mehr

Ein Foto aus besseren Tagen des "Arbeitskreises Dorfbild Löchgau": Vorsitzende Gisela Happold im Februar 2011, nachdem das von Verein betreute Nagelmuseum in sein neues Domizil in der Oberen Straße 8 umgezogen war.

Das "Dorfbild" ist Geschichte

Seit 1981 gibt es den "Arbeitskreis Dorfbild Löchgau", seit 1997 als eingetragenen Verein. Seit Dienstagabend ist er nun Geschichte. Die Mitgliedermehrheit hat die Auflösung beschlossen. mehr

Seit 2010 ist Joscha Weber - hier bei der Arbeit mit Schülern im Februar 2014 - Sozialarbeiter an der Friedrich-Schelling-Schule in Besigheim. An den übrigen Besigheimer Schulen wechseln die Schulsozialarbeiter dagegen häufig.

Kontinuität nur an einer Schule

Die Sozialarbeiter an den Besigheimer Schulen präsentierten am Dienstag ihre Arbeit im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats. Ein Problem ist die mangelnde Kontinuität an verschiedenen Schulen. mehr

Eine Visualisierung von der Nordseite: So sehen die Planungen für den Foyeranbau (Mitte) aus.

Raumangebot der Hohenhaslacher St. Georgskirche wird ergänzt

Um rund 107 Quadratmeter mehr Platz und Aufenthaltsqualität soll ein neues Foyer die St. Georgskirche in Hohenhaslach bereichern. Jetzt haben die Verantwortlichen für dieses rund 389 000 Euro teure Vorhaben den Bauantrag eingereicht. mehr

Land unter im Jahr 2010 in Unterriexingen.

Glems: Gemeinsam gegen Hochwasser

Wie man sich an der Glems vor Hochwasser schützen kann, ist das Thema eines Projekts, an dem Kommunen, Experten und Landnutzer beteiligt sind. Anfang 2016 sollen Vorschläge auf dem Tisch liegen. mehr

Autowerkstatt brennt nieder

In einer Autowerkstatt in Vaihingen hat es am frühen Mittwochmorgen gebrannt. Der Schaden ist enorm. Die Polizei spricht von etwa einer Million Euro. Die Brandursache ist bis dato nicht geklärt. mehr

Feuerwehr fängt Salzsäure auf

Aufgrund eines defekten Magnetschalters sind am Mittwoch gegen 11.30 Uhr in der Halle eines Asperger Betriebes in der Siemensstraße beim Befüllen eines Tanks etwa 30 bis 40 Liter 33-prozentige Salzsäure ausgelaufen. Der dabei entstandene Dampf löste die Brandmeldeanlage aus. mehr

Täter bricht mehrere Autos auf

Die Polizei ermittelt derzeit wegen schweren Diebstahls, nachdem ein bislang unbekannter Täter am Montag kurz vor 18 Uhr auf dem Parkplatz der Grundschule im Weimarer Weg zwei Autos aufgebrochen hat. Zunächst schlug der Dieb die Seitenscheibe eines Opels ein. Dies bemerkte ein Anwohner. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Trikotbremse in der Oberliga: Für ein Vergehen wie dieses von Villingens Jago Maric (links) an Hakan Kutlu vom SGV Freiberg gibt es Gelb. Kommt eine weitere Gelbe Karte hinzu, muss der Spieler vom Platz. Künftig soll eine Sperre folgen.

Nach Gelb-Rot soll Sperre folgen

Der Württembergische Fußballverband (WFV) steht beim Verbandstag an diesem Samstag in Sindelfingen vor personellen Veränderungen. Zur Abstimmung steht auch der Antrag, dass nach Gelb-Rot bis zur Kreisliga eine Sperre erfolgt. mehr

Alexander Prieschl fährt weiter für das Radteam Schmitz.

Professionelle Basis für Radteam

Mit fünf Neuzugänge, darunter der ehemalige Profi Peter Clauß, startet das Radteam Schmitz aus Ludwigsburg in die neue Saison. Nur noch als Teambetreuer steht Timo Köhler zur Verfügung. Er hat 2011 das Team gegründet. mehr

Nach seiner Einwechslung konnte Mario Götze keine Akzente mehr setzten. Foto: Peter Kneffel

Beckenbauer kritisiert Götze

Franz Beckenbauer hat sich in seiner unnachahmlichen Art an die Spitze der Kritiker von Fußball-Weltmeister Mario Götze gestellt. mehr

Bastian Schweinsteiger muss mit Bayern im Rückspiel eine andere Leistung zeigen. Foto: Peter Kneffel

Bayern braucht Fußball-Wunder

Der FC Bayern braucht im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Barcelona ein Fußball-Wunder. Erst ein Club hat in der Königsklasse einen Drei-Tore-Rückstand im Rückspiel aufgeholt. mehr

Streik am dritten Tag in Folge. Foto: Martin Schutt

Kein Ende beim Bahnstreik in Sicht

Nach einem gescheiterten Vermittlungsversuch der Bahn streiken die Lokführer im Südwesten den dritten Tag in Folge. "Der Ersatzverkehr läuft stabil. Die Züge fahren genauso, wie es die Reisenden im Internet abrufen können", sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. mehr

Gute Nachfrage beim Baustoffkonzern HeidelbergCement. Foto: Uwe Anspach/Archiv

HeidelbergCement startet mit deutlichem Umsatzplus

Eine weiterhin gute Nachfrage in den USA und Großbritannien haben beim Baustoffkonzern HeidelbergCement die Geschäfte im Auftaktquartal angekurbelt. Zudem sorgten ein schwächerer Euro und niedrigere Energiepreise für Rückenwind. mehr

Kinder verletzen sich bei Brand in historischem Wohnhaus

Beim Brand eines über 500 Jahre alten Wohnhauses in Heilbronn sind am frühen Donnerstagmorgen vier Kinder leicht verletzt worden. Das Feuer wurde vermutlich von einer defekten und dadurch überhitzten Heizdecke ausgelöst, wie die Polizei mitteilte. mehr

Der Schlossplatz als öffentliches Kino: Hunderte Filmfans bevölkern Stuttgarts Zentrum während des Trickfilm-Festivals. Das Beste: Gestern spielte auch noch das Wetter mit.

"Die Atmosphäre ist einfach super"

Noch bis Sonntag nimmt das 22. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart in Beschlag und versprüht dabei den Flair der großen weiten Welt. Zu spüren ist das vor allem auf dem zentralen Schlossplatz. mehr

Süße Stückle passend zur Decke

Im Stuttgarter Welthaus am Charlottenplatz gibt es seit sechs Monaten neben dem Weltladen einen neuen Treff: das Weltcafé. mehr

"Ich verstehe den Streik nicht mehr"

Der Bahn-Streik stellt Reisende vor logistische Herausforderungen. Sie müssen sich Alternativen suchen, müssen früher aufstehen, kommen später heim. Und ärgern sich. Das Tagesprotokoll einer Pendlerin. mehr

Von den hohen Einnahmen profitieren vor allem die Länder und die Kommunen. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Steuereinnahmen klettern von Rekord zu Rekord

Die Steuereinnahmen wachsen stärker als erwartet und heizen damit die Debatte über rasche Steuerentlastungen weiter an. Der Haushaltsexperte der Unions-Fraktion im Bundestag, Eckhardt Rehberg, sieht aber keine großen zusätzlichen Spielräume. mehr

Viele Stein- und Lehmhäuser hielten dem Beben der Stärke 7,8 nicht stand. Foto: Diego Azubel

Wohl halbe Million Häuser in Nepal zerstört oder beschädigt

Bei dem verheerenden Himalaya-Erdbeben sind in Nepal wohl doppelt so viele Häuser zerstört worden wie zunächst gedacht. Rund 256.000 Häuser seien zerstört, teilte das UN-Büro für Katastrophenhilfe (Ocha) in der Nacht mit, weitere 213.000 schwer beschädigt. mehr

Radarkuppeln (Radome) auf dem Gelände der Station bei Bad Aibling in Bayern. Foto: Andreas Gebert / Archiv

Nur Telefon und Fax: BND schränkt Zusammenarbeit mit NSA ein

Der Grünen-Obmann im NSA-Untersuchungsausschuss, Konstantin von Notz, hat die starke Einschränkung der Zusammenarbeit des BND mit dem US-Geheimdienst NSA bestätigt. mehr

Privatkundengeschäft, Investmentbanking, Mittelstandsgeschäft: Die Commerzbank wächst in allen Sparten. Foto: Frank Rumpenhorst

Commerzbank legt in allen Geschäftsbereichen zu

Die teilverstaatlichte Commerzbank wittert nach einem guten Start ins Jahr Morgenluft. Für die gebeutelten Aktionäre wird die erste Dividende in der Amtszeit von Konzernchef Blessing wahrscheinlicher. mehr

Fremdgesteuerte Brummis

Daimler prescht bei der Digitalisierung der Autowelt voran. Der deutsche Branchenriese präsentiert die ersten selbstständig fahrenden Lkw mit Zulassung für den Straßenverkehr - zunächst nur in den USA. Mit einem Kommentar von Karen Emler: USA sind gut als Teststrecke. mehr

Der Streik geht weiter. Pendler und Reisende müssen sich erneut auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Foto: Marijan Murat/dpa

Platzeck bringt keinen Frieden: Lokführer streiken weiter

Kein Ende in Sicht: Millionen Fahrgäste brauchen im tagelangen Streik bei der Bahn erneut starke Nerven. Gibt Gewerkschaftschef Weselsky grünes Licht für einen Vermittler? mehr

Sean Penn und Charlize Theron: Die gemeinsame Arbeit ist nicht immer ganz einfach. Foto: Facundo Arrizabalaga

Charlize Theron: Sean Penn ist die Liebe ihres Lebens

Die südafrikanische Schauspielerin Charlize Theron (39) hat die Zusammenarbeit mit ihrem Partner Sean Penn (54) für den Film "The Last Face" als schwierig empfunden.  mehr

Reese Witherspoon und Sofía Vergara sind eng befreundet. Foto: Nina Prommer

Langer Kuss: Witherspoon und Vergara vor der Kamera

Für Schauspielerin Sofía Vergara (42) ist bei den gemeinsamen Dreharbeiten mit Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon (39) zu der Komödie "Miss Bodyguard" auch ein Wunsch in Erfüllung gegangen - wenn auch kein ganz ernst gemeinter. mehr

Samu Haber achtet jetzt mehr auf seine Gesundheit. Foto: Georg Wendt

Samu Haber: Die letzte Zeit war kräftezehrend

Sunrise-Avenue-Sänger Samu Haber (39) hat die vergangenen Jahre als Musiker und Coach der Castingshow "The Voice of Germany" als "sehr kräftezehrend" empfunden.  mehr

1575|1063|Unbekannt|Israeli Argentine-born conductor Daniel Barenboim conducts the Vienna Philharmonic Orchestra during the New Year's Concert on January 1, 2014 in Vienna.        AFP PHOTO / DIETER NAGL ...

124 Musiker suchen einen Chef

Es geht um den bedeutendsten Job in der Klassik-Welt: Nächsten Montag wählen die Berliner Philharmoniker ihren neuen Chefdirigenten. Wer ist der Favorit? An Christian Thielemann kommt keiner vorbei. mehr

Sopranistin Carolina Ullrich sang bei der ersten Musikwerkstatt zur Schubertiade, begleitet von Pianist Marcelo Amaral.

Sternstunden für den Alltag

Tausende Musikfreunde aus der ganzen Welt pilgern jedes Jahr zur Schubertiade. Im 40. Jahr werden bei dem Klassik-Festival sämtliche Lieder von Franz Schubert gesungen: ein einmaliges Live-Ereignis. mehr

Raubkunst: USA geben fünf Gemälde zurück

Während die Taskforce "Schwabinger Kunstfund" derzeit die Museen ermittelt, aus denen die von Nazis beschlagnahmten Werke der Sammlung des verstorbenen Kunsthändlersohns Cornelius Gurlitt stammen, geben die USA Raubkunst an Deutschland zurück. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Am Horizont der Goldhimmel: Seemöwen auf einer Hafenmauer im südafrikanischen Kapstadt. Foto: Nic Bothma