Partner der

Bietigheim:

Regen

Regen
11°C/6°C

Regenschauer hält Besucher nicht ab

Malen beim Osterbrunnenfest darf nicht fehlen: Christine Engelhard aus Ingersheim bot kreativen Spaß für die kleinsten Besucher.

Bietigheim-Bissingen Trotz ungünstiger Witterung sind am Sonntag zahlreiche Besucher zum Osterbrunnenfest mit verkaufsoffenem Sonntag in die Bietigheim-Bissinger Altstadt gekommen.
mehr

Kreisbrandmeister: Fahrzeuge der Wehr sind überteuert

Helmut Wibel (links), Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes zeichnete in Asperg zahlreiche Feuerwehrleute aus.

Asperg In Zeiten der beruflichen Mobilität und des demografischen Wandels muss auch die Feuerwehr manches überdenken. So müsse man reglementieren, sagte Andy Dorroch zum Fahrzeugkult der Wehren.
mehr

Deutsche wollen weg von den Auto-Städten

Hohes Risiko: Viele Radfahrer scheuen die Radspuren im dichten Innenstadtverkehr. Foto: Oliver Berg/Archiv

Berlin Gerade Jüngere ziehen verstärkt in die Städte - und das Auto verliert für sie an Bedeutung. Eine alle zwei Jahre durchgeführte Studie zum Umweltbewusstsein der Deutschen zeigt: Städte und Gemeinden sollen ihre Verkehrsplanungen zur Lärmminderung auf den Prüfstand stellen. Mit Infografik.
mehr

Obduktion: NSU-Zeugin erlag Lungenembolie

Ordner des NSU-Untersuchungsausschusses.

Karlsruhe Nach dem überraschenden Tod einer Zeugin im Stuttgarter NSU-Untersuchungsausschuss hat die Obduktion nach Angaben der Polizei keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
"Verletzte nach einem Unfall aus einem Auto retten" hieß der Übungsfall für die Ingersheimer Feuerwehr.

Schauübung für den Ernstfall

Ein Auto mit zwei Insassen prallt auf einen Baum. Ein Szenario für eine Schauübung der Freiwilligen Feuerwehr Ingersheim, das dem Publikum deutlich macht, welche Aufgaben im Ernstfall von den Helferkräften zu bewältigen sind. mehr

Das Gebiet rund um das ehemalige Sersheimer Feuerwehrhaus (rechts) soll aufgewertet werden. Die Bürger sollen sich an den Planungen beteiligen und können sich ab Oktober dazu äußern.

Start für Sersheimer Modellprojekt

Das Gebiet rund um das ehemalige Sersheimer Feuerwehr-Gerätehaus soll in den nächsten Jahren grundlegend sein Gesicht verändern. Dazu gibt es eine Bürgerbeteiligung und eine Mehrfachbeauftragung von Planungsbüros. mehr

Lernplattform steht komplett bereit: Jetzt ist auch ein Zugriff auf 1300 Videotutorials möglich, die dem Betrachter visuelle Kenntnisse vermitteln.

Lernplattform ist jetzt komplett

Seit Mitte 2013 bietet die Stadtbibliothek Ludwigsburg ihren Nutzern die Möglichkeit, auf der Online-Lernplattform ihr Wissen im Bereich Sprache und EDV zu erweitern. Jetzt ist das Angebot komplett. mehr

Mostprämierung im Besigheimer Steinhauskeller. Barbara Schaaf, Sibylle Reustle und Walter Zeyhle (v.l.) schenkten kräftig ein. Schon die Zutatenliste der Proben zeigten, dass Kenner am Werk waren.

Auf die Mischung kommt es an

Zur Mostprämierung hatte der Obst- und Gartenbauverein Besigheim am Freitag in den Steinhauskeller geladen. Knapp 70 Mostliebhaber ließen das Schwabengold durch ihre Kehlen rinnen und kürten den besten Besigheimer Most. mehr

Die Martin-Luther-Kirche ist eine von vielen Kirchen, wo evangelische Christen Ostern feiern.

Kirchenmusik und Gottesdienste

In der Karwoche und an Ostern werden die evangelischen Kirchen in Bietigheim-Bissingen in verschiedenen Gottesdiensten und Kirchenkonzerten des Sterbens und der Auferstehung Jesu gedenken. mehr

Der Stellenzuwachs in den Löchgauer Kindergärten, auf dem Foto ein Blick in den Kindergarten Birkenweg, schlägt sich, wie in anderen Kommune auch, mit einer Erhöhung bei den Personalkosten nieder.

Solide Einnahmen sind nötig

Nach der zuletzt schwierigen Wirtschaftslage in 2009 und 2010, setzt sich in Löchgau der Aufschwung seit 2011 auf der Einnahmenseite teils auch im aktuellen Haushaltsjahr fort. Bürgermeister Robert Feil stellte dem Gemeinderat die Zahlen vor. mehr

Mann entfacht Feuer in Baumstamm

In einem Bietigheim-Bissinger Waldstück hat ein 71-Jähriger am Sonntagnachmittag ein Feuer in einem morschen Baumstamm entzündet. Das Feuer sprang auf einen daneben liegenden Baumstamm über. mehr

Polizeibericht vom 30. März 2015

Unfall mit Motorrad Am Samstag fuhr gegen 13.20 Uhr ein 42-Jähriger mit seinem Suzuki-Motorrad an der Anschlussstelle Ludwigsburg-Nord auf die A 81 in Fahrtrichtung Stuttgart auf. mehr

Motorradfahrer schwer verletzt

Der 22-jährige Fahrer eines Krads der Marke Yamaha war am Samstag gegen 15 Uhr auf der Schorndorfer Straße in Ludwigsburg in Richtung Stadtmitte unterwegs. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der schnelle Bahlinger Angreifer Michael Schlegel (links) setzt sich im Freiberger Strafraum an der Torauslinie durch. Niko Rummel (rechts) versucht die Flanke zu verhindern. Hinten SGV-Torhüter Henning Bortel.

In der Offensive zu harmlos

Die Aufholjagd des SGV Freiberg in der Fußball-Oberliga Richtung Platz zwei wurde mit der 0:3-Niederlage beim Bahlinger SC gestoppt. Den Freibergern fehlte die Durchschlagskraft in der Offensive. mehr

Riesen-Spielmacher Michael Stockton macht einen Freudensprung. Er und seine Ludwigsburger Teamkollegen liefen gegen den Seriensieger aus Bamberg zur Bestform auf und zwangen den hohen Favoriten in die Knie.

Die Favoritenkiller aus Ludwigsburg

Die Basketballer der MHP Riesen Ludwigsburg haben für die Sensation des 28. Bundesliga-Spieltags gesorgt. Sie bezwangen den Tabellenführer Brose Baskets Bamberg zu Hause mit 83:73 - der erste Sieg gegen die Oberfranken seit 2009. mehr

Cristiano Ronaldo ist derzeit mit Portugal erfolgreich. Foto: Mario Cruz

WM-Versager ziehen Lehren - Nachwehen bei Niederlanden

Spanien, Italien, England und Portugal sind in der EM-Qualifikation auf Kurs. Nach einer desaströsen WM ist das keine Selbstverständlichkeit. Einige Achtelfinalisten von Brasilien spüren indes die Nachwehen des globalen Events. Eine Halbzeitbilanz. mehr

Der Grieche Ioannis Fetfatzidis wurde bei einem Autounfall verletzt. Foto: Peter Powell

Drei griechische Fußballer bei Verkehrsunfall verletzt

Drei Spieler der griechischen Fußball-Nationalmannschaft sind nach dem 0:0 in der EM-Qualifikation in Ungarn bei einem Verkehrsunfall in Budapest verletzt worden. mehr

Dominik Klein wird dem THW Kiel acht Monate fehlen. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Schock für THW Kiel: Klein fällt acht Monate aus

Handball-Rekordmeister THW Kiel muss im Duell mit den Rhein-Neckar Löwen auf Dominik Klein verzichten. Der Linksaußen zog sich beim 36:22 gegen den HC Erlangen am Sonntag einen Kreuzbandriss zu und fällt nach Vereinsangaben vom Montag mindestens acht Monate aus. mehr

Im Südwesten wurde 2014 wieder mehr Wein hergestellt. Foto: P. Seeger/Archiv

Winzer im Südwesten erzeugen mehr Wein

Die Winzer im Südwesten haben im vergangenen Jahr wieder mehr Wein hergestellt. Aus der Traubenernte seien 2,36 Millionen Hektoliter erzeugt worden, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart am Montag mit. Im Jahr 2013 waren es knapp 2 Millionen Hektoliter. mehr

Die Landesregierung will mit dem Beamtenbund sprechen. Foto: Felix Zahn/Archiv

Tarifabschluss: Grün-Rot will mit Beamtenbund sprechen

Die grün-rote Landesregierung will mit dem Beamtenbund demnächst über die Übernahme des Tarifabschlusses im öffentlichen Dienst für die Landesbeamten im Südwesten reden. Zunächst werde die Regierung die Konsequenzen des Tarifergebnisses auf den Landeshaushalt mehr

Nur ein schmaler Feldstreifen trennt den Hof des Echterdinger Bauern Uwe Beck von der Landesmesse.

Landwirte wehren sich gegen den Verlust weiterer Äcker

Flughafen, Landesmesse, Autobahn, Gewerbegebiete, jetzt noch S 21: Die Landwirtschaft des traditionellen Bauernlands auf den Fildern steht unter Druck. Die landwirtschaftliche Fläche nimmt stetig ab. mehr

Bis morgen hat Matthias Berg seinen Schreibtisch geräumt.

Mit Selbstdisziplin in die nächste Runde

Gern geht er nicht - daraus macht Matthias Berg keinen Hehl. Nach gut elf Jahren Landratsamt zieht er der Gesundheit zuliebe die Notbremse. mehr

Stadtwerke kaufen Windpark in Dinkelsbühl

Mit dem Erwerb eines Windparks in Dinkelsbühl (Mittelfranken) für 25 Millionen Euro erweitern die Stadtwerke Stuttgart ihre Kapazitäten in der Windenergie. mehr

Jetzt ist es amtlich: Die Bundeswehr hat massive Probleme bei der Treffsicherheit ihres Standardgewehrs G36 festgestellt. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Bundeswehr-Standardgewehr G36 nicht treffsicher

Nach monatelanger Untersuchung hat die Bundeswehr massive Probleme bei der Treffsicherheit ihres Standardgewehrs G36 festgestellt. mehr

40 Millionen männliche Küken werden in Deutschland jährlich in der Legehennenzucht getötet. Foto: Arno Burgi

Niedersachsen fordert schnelleres Ende des Kükenschredderns

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer hat gefordert, das Töten männlicher Eintagsküken schneller zu beenden. Das Forschungsprogramm zur Geschlechterbestimmung im Ei sei zwar ein Schritt in die richtige Richtung. mehr

In Perus Hauptstadt Lima haben die Aufräumarbeiten begonnen. Foto: Carlos Lezama

Unwetter zerstören Tausende Häuser im Norden Chiles

Die Schäden sind immens. Heftige Überflutungen hinterlassen ein Bild der Verwüstung im Norden des Landes. Die chilenische Wüstenregion wird lange brauchen, um sich zu erholen. mehr

Die Verbraucherpreise haben wieder minimal zugelegt. Foto: Jens Büttner

Verbraucherpreise in Deutschland erneut leicht gestiegen

Die Verbraucherpreise in Deutschland haben im März erneut leicht angezogen. mehr

Keine Briefe am 1. April? Verdi ruft zu Warnstreiks auf. Foto: Lukas Schulze

Warnstreiks könnten Ostergeschäft der Post treffen

Der Tarifkonflikt zwischen Deutscher Post und Verdi spitzt sich zu. Zahlreiche Briefe und Pakete könnten an Ostern auf der Strecke bleiben. Außerdem reicht die Gewerkschaft eine Klage gegen den Konzern ein. mehr

Die Arbeitsagentur rechnet mit verstärkten Einstellungen in den kommenden Monaten. Foto: Daniel Karmann

Nachfrage nach Arbeitskräften auf Rekordhöhe

Selten waren die Jobchancen für gute ausgebildete Arbeitslose so groß - derzeit gibt es so viele freien Stellen wie selten zuvor. Die gute Konjunktur ist auch auf dem Arbeitsmarkt spürbar. Aber nicht alle Ökonomen teilen den Optimismus der Bundesagentur für Arbeit. mehr

Eine "Tannhäuser"-Szene an der Oper Nowosibirsk. Nach wochenlangem Streit die Inszenierung von Richard Wagners Oper hat das Moskauer Kulturministerium den Direktor des Theaters entlassen. Foto: Oper Nowosibirsk/Jewgeni Iwanow

"Tannhäuser"-Inszenierung: Theaterskandal in Sibirien

Eigentlich hätte die Oper in der Millionenstadt Nowosibirsk mit ihrem "Tannhäuser" gern den vor gut 200 Jahren geborenen deutschen Komponisten Richard Wagner gewürdigt. Doch aus dem Experiment mit moderner Regiekunst ist nun ein handfester Skandal geworden. mehr

Matthias Schweighöfer bei der Premiere von "Der Nanny" in Hamburg

Spruch des Tages

Matthias Schweighöfer über seine Beziehung

mehr

Frank Gehry geht an die Oper. Foto: J.L. Cereijido

Architekt Frank Gehry wird Bühnenbildner in Berlin

Stararchitekt Frank Gehry (86) wird von der Berliner Staatsoper engagiert. Gehry werde für Christoph Willibald Glucks Oper "Orfeo ed Euridice" das Bühnenbild entwerfen, teilte die Staatsoper mit. mehr

Diese Zombies aus "The Walking Dead" wollen nur eines: an Rick und seinen Freunden knabbern!

"The Walking Dead": Drei Fragen vor dem großen Staffel-Finale

Am Montag können deutsche Pay-TV-Nutzer um 21:00 Uhr das Finale der fünften Staffel von "The Walking Dead" einschalten. Diese Fragen sind vor der extra langen Folge unter anderem noch offen.

mehr

Hugh Jackman fährt ein letztes Mal die Krallen aus

"Ein letztes Mal": Hugh Jackman sagt "Wolverine" Lebewohl

Während der Oscar-Verleihung hatte Hugh Jackman noch gesagt, er wolle "Wolverine" sein Leben lang spielen. Jetzt hat es sich der Schauspieler offenbar anders überlegt. Unter ein Instagram-Foto postete er eine traurige Nachricht für Fans.

mehr

Thekla Carola Wied als Leni in "Sein gutes Recht"

Was steht in Ihrer Patientenverfügung, Thekla Carola Wied?

"Sein gutes Recht" zeigt ein Leben zwischen Demenz, Pflegebedürftigkeit und dem Recht auf Selbstbestimmung. Wie Hauptdarstellerin Thekla Carola Wied für den Fall der Fälle vorgesorgt hat, erzählt sie im Interview mit spot on news.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Landungsfahrzeuge der südkoreanischen und der US-Armee zeichnen bei einem Manöver mit Übungsmunition bizarre Muster in die Luft. Foto: Yonhap