Partner der

Bietigheim:

Regen

Regen
9°C/3°C

Bürokratie, Mindestlohn und Düngeverordnung

Bundesminister Christian Schmidt (r.) beim Bauerntag in Schwieberdingen mit Eberhard Zucker, dem Vorsitzenden des Bauernverbandes Heilbronn-Ludwigsburg in der Schwieberdinger Turn- und Festhalle.

Schwieberdingen Hoher Besuch beim Bauerntag: Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, sprach am Bauerntag über Bürokratie, Mindestlohn und eine kommende Düngeverordnung.
mehr

Blasmusik bei den Schlossfestspielen

Ab dieser Saison leitet Pietari Inkinen als Chefdirigent das Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele.

Ludwigsburg Vom 15. Mai bis 25. Juli bieten die Ludwigsburger Schlossfestspiele wieder ein vielfältiges Programm. Erstmals sind das Kunstmuseum Stuttgart und das Scala Theater Kooperationspartner.
mehr

Familienbüro informiert über Projekte im Stadtgebiet

Im Enzpavillon fanden 2014 mehrere Veranstaltungen für Menschen mit Demenz statt.

Bietigheim-Bissingen Das Familienbüro der Stadt informierte am Dienstag über erfolgreiche Projekte in Bietigheim-Bissingen. Unter anderem sind die Treffen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sehr stark nachgefragt.
mehr

Flughafen Stuttgart veröffentlicht Superhelden-Video

Stuttgart Was auch immer das soll, es ist irgendwie lustig: Der Flughafen Stuttgart hat ein Video online gestellt, das das Einchecken anhand eines Reto-Videospiels im Super-Mario-Stil erklärt.
mehr

Allgäuer verletzt mehrere Verwandte mit Machete schwer

Oberstdorf Ein 23-jähriger Allgäuer hat am Samstagabend in Oberstdorf drei Verwandte mit einer Machete umzubringen versucht. Die drei Schwerverletzten seien notoperiert worden und außer Lebensgefahr, teilte die Polizei mit.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Beim Tag der offenen Tür stellten die Schüler der Klassen 7a und 7b auch ihr Kunstprojekt "Schulhofmenschen" vor.

Einblick in neues Modell: Schule im Sand informiert

Die Schule im Sand wird ab dem neuen Schuljahr Gemeinschaftsschule. Eltern und Kinder konnten sich bei einem Tag der offenen Tür über die neue Schulart und ihre Angebote informieren mehr

Eine feine Nase und gute Augen gehören auch dazu: Ein Teilnehmer am Berufswettbewerb in der Mathilde-Planck-Schule bei der Pflanzen-Bestimmung.

Auf das Feld mit der App

An der Mathilde-Planck-Schule in Ludwigsburg absolvieren junge Menschen eine Ausbildung zum Landwirt. Und die hat Klasse in der digitalen Welt, wie ein Nachwuchs-Wettbewerb zeigte. mehr

Der Anästhesist Dr. Ralf Gaupp zeigte den Schülern, wie man ein Leben rettet.

Klinik-Aktion "Reanimation an Schulen" endet

Das Klinikum Ludwigsburg hat die Aktion "Reanimation an Schulen" mit einer Infoveranstaltung beendet. Zur Enttäuschung der Verantwortlichen nahmen nur fünf Schulen teil. Auch insgesamt ließ das Interesse zu wünschen übrig. mehr

Die Kirchheimer Gemeindehalle soll eine Grundsanierung bekommen.

Sanierungsidee steht

Die Grundidee für die Sanierung der Kirchheimer Gemeindehalle steht fest. Gewinner des Ideenwettbewerbs stellten ihre Pläne dem Kirchheimer Gemeinderat vor. mehr

Die Flattichschule in Beihingen ist eine von drei Freiberger Grundschulen, die dringend zukunftsfähig gemacht werden müssen.

Grundschulen fit machen

Mit einem Informationsabend am 5. März und einem Workshop am 14. März will die Stadt Freiberg ihre Bürger an den Planungen für zukunftsfähige Grundschulen beteiligen. mehr

Thomas Freitag als Herr Schüttlöffel agierte in der Kelter in Bietigheim auf einer Bühne voller Bücher.

Giftige Geistesblitze

Kabarett von höchster Qualität erlebten die Besucher am Donnerstagabend in der voll besetzten Kelter, als dort Thomas Freitag mit seinem abendfüllenden Programm "Der kaltwütige Herr Schüttlöffel" auftrat. mehr

Handtasche aus Auto gestohlen

Ein Dieb hat auf einem Supermarktparkplatz eine Handtasche aus einem Auto gestohlen, während die Besitzerin kurz ihren Einkaufswagen zurückbrachte. Der Diebstahl ereignete sich am Freitag zwischen 11.30 Uhr rund 11.35 Uhr in der Prinz-Eugen-Straße. mehr

Gitterboxen gestohlen

Zwischen Donnerstag 16 Uhr und Freitag 7 Uhr haben Diebe von einem frei zugänglichen Firmengelände in der Riedstraße sieben Gitterboxen gestohlen. Den Wert der Boxen gibt die Polizei im mittleren dreistelligen Bereich an. mehr

Parscheinautomat erfolglos aufgebrochen

Zwischen Donnerstag 7 Uhr und Freitag 7 Uhr wollten Unbekannte einen Parkscheinautomat in der Unteren Kasernenstraße aufbrechen. Letztendlich scheiterten die Täter an der stabilen Ausführung des Automaten und flüchteten ohne Beute. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der Gummersbacher Raul Santos hat einen Killerinstinkt vor dem gegnerischen Kasten. Der Linksaußen hat in dieser Saison bisher die meisten Feldtore erzielt.

Lichtlein und Santos sind die Stars

Zum dritten Mal in dieser Saison treten die Erstliga-Handballer der SG BBM Bietigheim an diesem Samstag gegen Gummersbach an. Nach den Auswärtspleiten in der Vorrunde und im DHB-Pokal will der Neuling diesmal daheim punkten. mehr

Steelers-Topscorer David Wrigley (links) zeigte gegen Heilbronn bei seinem Comeback viel Kampfgeist - und verbuchte prompt einen Treffer sowie zwei Vorlagen.

8:2 - Steelers demütigen die Falken

Die Bietigheim Steelers haben in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) auch das vierte Derby gegen den Erzrivalen Heilbronner Falken souverän für sich entschieden. Das 8:2 war für den SCB zugleich der höchste Saisonsieg. mehr

Villarreal erwies sich für Real und Cristiano Ronaldo (M) als hartnäckiger Gegner. Foto: Ballesteros

Real patzt beim 1:1 gegen Villarreal - Barca holt auf

Die deutschen Gegner in der Champions League feierten in der spanischen Primera Division keine Erfolgserlebnisse. Real Madrid kam zuhause nur zu einem 1:1 gegen Villarreal, Atlético Madrid spielte 0:0 beim FC Sevilla. Der FC Barcelona profitiert vom Real-Patzer. mehr

DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig kann sich gut vorstellen, bei der WM 2022 auf das Achtelfinale zu verzichten. Foto: Matthias Balk

DFL-Geschäftsführer: WM-Achtelfinale in Katar streichen

In der Debatte um die Fußball-WM in Katar hat DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig eine Turnierreform vorgeschlagen. mehr

Der NSU-Ausschuss befragt Zeugen zum Wasen-Suizid. Foto: Andreas Rosar/Archiv

NSU-Ausschuss befragt Zeugen zu ominösem Wasen-Suizid

Die mutmaßliche Selbstverbrennung eines jungen Mannes auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart beschäftigt heute den NSU-Untersuchungsausschuss im Landtag. Nach den offiziellen Ermittlungen handelt es sich um einen Suizid. mehr

111 Krankenkassen geprellt: Urteil gegen Hebamme erwartet

Im Heilbronner Betrugsprozess gegen eine Hebamme wird heute das Urteil erwartet. Vor Gericht steht eine 59 Jahre alte Frau, die mit einem ausgeklügelten System über Jahre mehr als 100 Krankenkassen um fast eine halbe Million Euro betrogen haben soll. mehr

Experten besprechen die Islamisierung hinter Gittern. Foto: D. Naupold/Archiv

Justizexperten wollen Islamisierung hinter Gittern vorbeugen

Justizvertreter aus Bayern und Baden-Württemberg widmen sich heute dem Umgang mit Salafisten und Islamisten im Strafvollzug. Auf einer Fachtagung im Münchner Justizpalast geht es etwa um die Frage: Sind unsere Gefängnisse Brutstätten des Islamismus? mehr

Nena singt in den Wagenhallen

Auf ihrer dreiwöchigen Clubtour macht Nena auch Station in Stuttgart. Die ewig junge Sängerin kommt am 20. März (20 Uhr) in die Wagenhallen am Stuttgarter Nordbahnhof. Sie gibt sich dort, wie ihr neuer CD-Titel, ganz "Oldschool", was wohl heißen soll, vom alten Schlag. mehr

Die Fahne geht an Oberst Dickenson

Die US-amerikanische Standortverwaltung in Stuttgart hat einen neuen Kommandeur. Oberst Glenn K. Dickenson löste am Wochenende John P. Stack ab, der zurück in die USA geht. In einer militärischen Zeremonie übergab Michael D. mehr

Den Marsch blasen

Zackig geht es in der Porsche-Arena beim Festival der Marchingbands zu. mehr

IS-Miliz tötet 2000 Gefangene

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat in den vergangenen acht Monaten in Syrien fast 2000 Gefangene getötet. Mehr als 1200 von ihnen seien Zivilisten gewesen, darunter auch sechs Kinder, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. mehr

Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy steht im Gerichtssaal im Landgericht Verden. Foto: Julian Stratenschulte

Edathy-Prozess geht weiter - Einstellung gegen Geldauflage?

Vor dem Landgericht Verden wird heute der Kinderpornografie-Prozess gegen den früheren SPD-Politiker Sebastian Edathy fortgesetzt. Dabei wird das erst vor einer Woche eröffnete Verfahren möglicherweise bereits beendet. Es könnte gegen die Zahlung einer Geldauflage eingestellt werden. mehr

In jungen Jahren: Boris Nemzow auf einer Aufnahme von 1993.

Boris Nemzow: Tod eines kritischen Lebenskünstlers

Er war ein ebenso charmanter wie furchtloser Kreml-Kritiker: Boris Nemzow. Am Freitag wurde er mitten in Moskau erschossen. Tausende gingen gestern trauernd auf die Straße – und spekulieren über die Täter. mehr

Für die Beschäftigten der Postbank Filialvertrieb AG fordert Verdi ein Angebot zum Kündigungsschutz und ein verbessertes Gehaltsangebot. Foto: Paul Zinken

Verdi ruft zu weiteren Warnstreiks bei der Postbank auf

Vor den in den kommenden Tagen angesetzten Tarifverhandlungen bei der Postbank kündigt Verdi weitere Proteste an. Die Gewerkschaft geht davon aus, dass zahlreiche Filialen geschlossen bleiben. mehr

RWE setzt sich über die Bedenken der britischen Regierung hinweg. Foto: Angelika Warmuth

RWE will Dea-Verkauf trotz Bedenken Londons abschließen

Das Öl- und Gasförderunternehmen Dea geht am Montag wohl in russische Hände. Verkäufer RWE braucht die fünf Milliarden Euro dringend. Die britische Regierung hat Einwände gegen den Deal. mehr

Dichter Rauch hängt im chinesischen Qianjiang über einer Industrieanlage der Chemieindustrie. Foto: How Hwee Young

China senkt Zinsen und Wachstumsziel

Das Turbo-Wachstum ist vorbei. Chinas Premier Li Keqiang muss die Erwartungen dämpfen. Damit es nicht noch schlimmer kommt, senkt die Zentralbank zum zweiten Mal in drei Monaten die Zinsen. mehr

Notizen vom 2. März 2015

Attacke mit Machete Ein 23-jähriger Allgäuer hat am Samstagabend in einer Jugendherberge bei Oberstdorf versucht, drei Verwandte mit einer Machete umzubringen. Die Opfer seien schwer verletzt und notoperiert worden, schwebten gestern aber nicht mehr in Lebensgefahr, teilte die Polizei mit. mehr

Na sowas... . . .

Ein 31-Jähriger ist in Dortmund mit seinem Wagen in einen U-Bahn-Tunnel gefahren. Der alkoholisierte Mann stoppte erst an der nächsten unterirdischen U-Bahn-Station. Laut Polizei hatte der Autofahrer offenbar übersehen, dass an einer Kreuzung die Geradeausfahrt nur Schienenfahrzeugen erlaubt war. mehr

Die Kommissare Bukow (C. Hübner, r.) und König (A. Sarnau) kämpfen jeder mit seiner Einsamkeit

Drei Fragen zum "Polizeiruf 110"

Im "Polizeiruf 110: Sturm im Kopf" befindet sich Kommissar Bukow an einem persönlichen Scheideweg. Wie geht es mit ihm weiter und wie entwickelt sich die Beziehung zu seiner Kollegin? Drei Fragen und Antworten.

mehr

Kommissar Bukow (Charly Hübner) hat mit privaten Problemen zu kämpfen.

Krimi-Tipps am Sonntag

Im Ersten bekommen es Bukow und König im "Polizeiruf 110" mit einem Verdächtigen ohne Erinnerungen zu tun, während Bella Block auf ZDFneo einen Mörder sucht, der es auf rothaarige Jungen abgesehen hat. Im "Tatort" im SWR wird ein Weinhändler ungewollt zum Zeugen eines Mordes.

mehr

Westbam wird am 4. März 50 Jahre alt und bringt in den kommenden Tagen eine Autobiografie auf den Markt

Westbam ist ein Frühaufsteher

Seit über 30 Jahren legt er auf und ist damit eine der bedeutendsten Figuren des Techno. Kurz vor seinem 50. Geburtstag am 4. März spricht Westbam nun im Interview über das Nachtleben, Drogen beim Auflegen und darüber, dass er eigentlich gar kein Nachtmensch ist.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Der will nur spielen: Bei einem Besuch im japanischen Onagawa wird Prinz William von einem verkleideten Tänzer begrüßt. Foto: Kazuhiro Nogi