Partner der

Bietigheim:

Nebel

Nebel
7°C/0°C

Bürokratie, Mindestlohn und Düngeverordnung

Bundesminister Christian Schmidt (r.) beim Bauerntag in Schwieberdingen mit Eberhard Zucker, dem Vorsitzenden des Bauernverbandes Heilbronn-Ludwigsburg in der Schwieberdinger Turn- und Festhalle.

Schwieberdingen Hoher Besuch beim Bauerntag: Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, sprach am Bauerntag über Bürokratie, Mindestlohn und eine kommende Düngeverordnung.
mehr

Blasmusik bei den Schlossfestspielen

Ab dieser Saison leitet Pietari Inkinen als Chefdirigent das Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele.

Ludwigsburg Vom 15. Mai bis 25. Juli bieten die Ludwigsburger Schlossfestspiele wieder ein vielfältiges Programm. Erstmals sind das Kunstmuseum Stuttgart und das Scala Theater Kooperationspartner.
mehr

Familienbüro informiert über Projekte im Stadtgebiet

Im Enzpavillon fanden 2014 mehrere Veranstaltungen für Menschen mit Demenz statt.

Bietigheim-Bissingen Das Familienbüro der Stadt informierte am Dienstag über erfolgreiche Projekte in Bietigheim-Bissingen. Unter anderem sind die Treffen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sehr stark nachgefragt.
mehr

Mannheim: Debatte um die Sicherheit

Tatort Innenstadt: Nach der Messerstecherei am Mittwochabend hat die Polizei sechs Männer festgenommen. Drei Schwerverletzte hatte es gegeben.

Mannheim Mehrere schwere Gewalttaten innerhalb weniger Monate werfen ein Schlaglicht auf die Stadt an Rhein und Neckar: Ist es in Mannheim besonders gefährlich? Nein, sagen Polizei und Oberbürgermeister.
mehr

VfB Stuttgart schlittert dem Abstieg entgegen

Heute steht Trainer Huub Stevens vor wegweisenden Spielen.

Stuttgart Vor 40 Jahren, 1975, ist der VfB Stuttgart schon mal aus der Fußball-Bundesliga abgestiegen. Nun droht das Szenario erneut. Wiederholt sich die Geschichte?
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Beim Tag der offenen Tür stellten die Schüler der Klassen 7a und 7b auch ihr Kunstprojekt "Schulhofmenschen" vor.

Einblick in neues Modell: Schule im Sand informiert

Die Schule im Sand wird ab dem neuen Schuljahr Gemeinschaftsschule. Eltern und Kinder konnten sich bei einem Tag der offenen Tür über die neue Schulart und ihre Angebote informieren mehr

Eine feine Nase und gute Augen gehören auch dazu: Ein Teilnehmer am Berufswettbewerb in der Mathilde-Planck-Schule bei der Pflanzen-Bestimmung.

Auf das Feld mit der App

An der Mathilde-Planck-Schule in Ludwigsburg absolvieren junge Menschen eine Ausbildung zum Landwirt. Und die hat Klasse in der digitalen Welt, wie ein Nachwuchs-Wettbewerb zeigte. mehr

Der Anästhesist Dr. Ralf Gaupp zeigte den Schülern, wie man ein Leben rettet.

Klinik-Aktion "Reanimation an Schulen" endet

Das Klinikum Ludwigsburg hat die Aktion "Reanimation an Schulen" mit einer Infoveranstaltung beendet. Zur Enttäuschung der Verantwortlichen nahmen nur fünf Schulen teil. Auch insgesamt ließ das Interesse zu wünschen übrig. mehr

Die Kirchheimer Gemeindehalle soll eine Grundsanierung bekommen.

Sanierungsidee steht

Die Grundidee für die Sanierung der Kirchheimer Gemeindehalle steht fest. Gewinner des Ideenwettbewerbs stellten ihre Pläne dem Kirchheimer Gemeinderat vor. mehr

Die Flattichschule in Beihingen ist eine von drei Freiberger Grundschulen, die dringend zukunftsfähig gemacht werden müssen.

Grundschulen fit machen

Mit einem Informationsabend am 5. März und einem Workshop am 14. März will die Stadt Freiberg ihre Bürger an den Planungen für zukunftsfähige Grundschulen beteiligen. mehr

Thomas Freitag als Herr Schüttlöffel agierte in der Kelter in Bietigheim auf einer Bühne voller Bücher.

Giftige Geistesblitze

Kabarett von höchster Qualität erlebten die Besucher am Donnerstagabend in der voll besetzten Kelter, als dort Thomas Freitag mit seinem abendfüllenden Programm "Der kaltwütige Herr Schüttlöffel" auftrat. mehr

Handtasche aus Auto gestohlen

Ein Dieb hat auf einem Supermarktparkplatz eine Handtasche aus einem Auto gestohlen, während die Besitzerin kurz ihren Einkaufswagen zurückbrachte. Der Diebstahl ereignete sich am Freitag zwischen 11.30 Uhr rund 11.35 Uhr in der Prinz-Eugen-Straße. mehr

Gitterboxen gestohlen

Zwischen Donnerstag 16 Uhr und Freitag 7 Uhr haben Diebe von einem frei zugänglichen Firmengelände in der Riedstraße sieben Gitterboxen gestohlen. Den Wert der Boxen gibt die Polizei im mittleren dreistelligen Bereich an. mehr

Parscheinautomat erfolglos aufgebrochen

Zwischen Donnerstag 7 Uhr und Freitag 7 Uhr wollten Unbekannte einen Parkscheinautomat in der Unteren Kasernenstraße aufbrechen. Letztendlich scheiterten die Täter an der stabilen Ausführung des Automaten und flüchteten ohne Beute. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der Gummersbacher Raul Santos hat einen Killerinstinkt vor dem gegnerischen Kasten. Der Linksaußen hat in dieser Saison bisher die meisten Feldtore erzielt.

Lichtlein und Santos sind die Stars

Zum dritten Mal in dieser Saison treten die Erstliga-Handballer der SG BBM Bietigheim an diesem Samstag gegen Gummersbach an. Nach den Auswärtspleiten in der Vorrunde und im DHB-Pokal will der Neuling diesmal daheim punkten. mehr

Steelers-Topscorer David Wrigley (links) zeigte gegen Heilbronn bei seinem Comeback viel Kampfgeist - und verbuchte prompt einen Treffer sowie zwei Vorlagen.

8:2 - Steelers demütigen die Falken

Die Bietigheim Steelers haben in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) auch das vierte Derby gegen den Erzrivalen Heilbronner Falken souverän für sich entschieden. Das 8:2 war für den SCB zugleich der höchste Saisonsieg. mehr

An der Dreifachbestrafung wird nicht gerüttelt. Foto: Bernd Thissen

Fußball-Regelhüter: Dreifachbestrafung bleibt bestehen

Die umstrittene Dreifachbestrafung im Fußball bleibt vorerst bestehen. Das für Regelfragen zuständige International Football Association Board IFAB sprach sich gegen eine Änderung der Bestrafung aus Elfmeter, Roter Karte und Sperre für den Sünder bei Notbremsen im Strafraum aus. mehr

Trainer Lucien Favre (r) will mit Max Kruse in der Bundesliga erfolgreicher auftreten. Foto: Roland Weihrauch

Mönchengladbach will Serie brechen

Neunmal hat Borussia Mönchengladbach in dieser Saison im Anschluss an Europa-League-Spiele versucht, in der Fußball-Bundesliga zu gewinnen. Neunmal hat es nicht geklappt. Doch am Sonntag im Heimspiel gegen den SC Paderborn soll sich das ändern. mehr

Frauen aus Nordirak könnten im Kreis Esslingen unterkommen

Sexuell missbrauchte Frauen aus Syrien und dem Nordirak könnten unter anderem im Landkreis Esslingen untergebracht werden. Das habe Landrat Heinz Eininger (CDU) am Freitag nach einem Gespräch mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) mehr

Wetterdienst warnt vor Schnee, Glätte und Sturmböen

Schnee statt Sonne heißt es vielerorts zum meteorologischen Frühlingsanfang an diesem Sonntag - und damit kommt gerade in den Berglagen auch die Glätte auf den Straßen zurück. mehr

73-Jähriger verursacht drei Unfälle in einer Stunde

Innerhalb von einer Stunde hat ein 73 Jahre alter Autofahrer drei Unfälle verursacht. Wie die Polizei am Samstag berichtete, streifte der Mann am Freitagnachmittag ein geparktes Auto in Stuttgart-Weilimdorf. mehr

Mit Feuereifer sind Selina, Moritz und Lara (von links) im Kinderhaus Feuerland der Bosch-Niederlassung Feuerbach bei der Sache. Für die Mutter von Selina und Lara ist es wichtig, dass sie von ihrem Büro aus nur wenige Schritte machen muss, wenn sie nach ihren Sprösslingen schauen will.

Stuttgarter Firmen bieten Kinderbetreuungsplätze an

Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein immer wichtigeres Kriterium bei der Entscheidung für einen Arbeitgeber. Große Firmen in und um Stuttgart bieten ihren Beschäftigten betriebliche Kitas - meist nah am Büro. mehr

Flughafen: Mehr Flüge, mehr Ziele

Der Flughafen Stuttgart startet mit neuen Airlines und neuen Zielen in die Sommersaison. mehr

Ein rieisger Bagger reißt den Altbau der IHK Region Stuttgart ein. Der Kran daneben schützt mit einem "Vorhang" das neue IHK-Domizil.

Der IHK-Altbau ist S 21 im Wege

Die Innenstadt von Stuttgart verändert weiter ihr Gesicht: Der Altbau der IHK wird abgerissen. Auch das Filmhaus in der Friedrichstraße macht Platz. mehr

Eine DNA-Analyse schaffte Gewissheit. Foto: Frank May/Archiv

Gekidnappte freundet sich unwissentlich mit Schwester an

Als Baby wurde sie entführt, nun ist eine 17-Jährige in Südafrika gefunden worden. Das Mädchen war laut Medienberichten im April 1997 kurz nach seiner Geburt in einem Krankenhaus in Kapstadt gekidnappt worden - seitdem blieb es vermisst. mehr

Mohammed Badie protestiert während der Verhandlung. Foto: Tahseen Bakr

Lebenslang für Chef der Muslimbrüder

Ein Strafgericht in Kairo hat den Chef der Muslimbrüder, Mohammed Badie, sowie 13 weitere führende Mitglieder der Organisation zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Es bestätigte zugleich die Todesurteile gegen vier weitere Islamisten. mehr

Die Bluttaten ereigneten sich in mehreren Häusern in der Ortschaft Tyrone. Foto: Michael Thomas

US-Polizei: 36-Jähriger erschießt sieben Menschen

War es ein entsetzliches Familiendrama? Die US-Polizei findet in einer Ortschaft mehr als ein halbes Dutzend Leichen. Die Umstände sind noch rätselhaft. mehr

Bankia-Hauptsitz in Madrid: Bankia war im Mai 2012 verstaatlicht worden. Foto: Kiko Huesca

Spanische Großbank Bankia schraubt Gewinn in die Höhe

Die 2012 mit Milliardenhilfen vor der Pleite gerettete spanische Großbank Bankia hat ihren Gewinn im vergangenen Jahr kräftig gesteigert. Das Nettoergebnis sei im Vergleich zu 2013 um 83,3 Prozent auf 747 Millionen Euro verbessert worden, teilte das Geldhaus mit. mehr

Uber-Chef Travis Kalanick. Foto: Tobias Hase/Archiv

Expansion von Uber in Deutschland gerät ins Stocken

Die Expansion des umstrittenen Fahrdienst-Vermittlers Uber in Deutschland gerät nach dem heftigen Gegenwind aus der Taxibranche ins Stocken. Zu Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Düsseldorf kämen vorerst keine weiteren Städte hinzu, bestätigte das Unternehmen der "Wirtschaftswoche". mehr

Eine Mitarbeiterin in einem Tabakwarengeschäft in Kehl (Baden-Württemberg) stellt ein Angebotsschild in französischer Sprache auf. Foto: Patrick Seeger

Gute Geschäfte mit Rauchern aus dem Elsass

Hohe Zigarettenpreise und verbreitete Rauchverbote in Frankreich wirken nach neuesten Ermittlungen kaum abschreckend auf Gewohnheitsraucher. mehr

US-Präsident Barack Obama und Nichelle Nichols, die Lieutenant Uhura in "Star Trek "spielte, machen den Vulkanier-Gruß bei einem Treffen 2012

Spruch des Tages

Barack Obama würdigt Leonard Nimoy

mehr

Gianna Nannini tourt ab 10. März durch Deutschland. Foto: Claudio Ornati

Gianna Nannini hört beim Singen auf ihre Tochter

In Sachen Musik lässt sich Italiens Rockröhre Gianna Nannini ("Bello e impossibile") von ihrer vierjährigen Tochter Ratschläge erteilen. mehr

Michelle Hunziker besuchte die Show von Versace. Foto: Sven Hoppe

Mailänder Modewoche: Michelle Hunziker guckt fremd

Michelle Hunziker (38) ist mit dem Spross einer italienischen Modedynastie verheiratet - doch jetzt saß sie bei der Konkurrenz in der ersten Reihe. mehr

Anastasia "Ana" Steele (Dakota Johnson) in Unterwäsche made by Switzerland - und Christian Grey (Jamie Dornan)

"Fifty Shades": Dakota Johnson in Schweizer Unterwäsche

Angezogen oder ganz nackt ist Dakota Johnson im Film "Fifty Shades of Grey". In einer Sex-Szene allerdings trägt die Schauspielerin Unterwäsche - hergestellt in der Schweiz.

mehr

Wenn er nicht gerade Rennen fährt, sitzt Lewis Hamilton gerne im Studio

Lewis Hamilton: Von der Rennstrecke in die Charts?

In der Formel 1 ist er längst oben angekommen, jetzt will Lewis Hamilton offenbar auch die Charts erobern. Helfen soll dabei Jay Z. Mit dessen Plattenlabel führt der Rennfahrer angeblich gerade Gespräche.

mehr

Kevin Spacey und Robin Wright bei einer Veranstaltung in London

"House of Cards": So kommt Staffel drei an

Netflix hat Staffel drei von "House of Cards" veröffentlicht. Für viele Fans war Binge-Watching angesagt. Und nicht alle waren hinterher überzeugt.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Landeanflug: Nach den verheerenden Lawinenabgängen der vergangenen Tage warten Afghanen auf einen Hubschrauber mit Hilfsgütern. Foto: Hedayatullah Amid