Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
33°C/16°C

KSK Music Open: Volle Kraft voraus

Der charismatische Sänger von "Eisbrecher" Alexander Wesselsky alias "Der Checker" aus der gleichnamigen Fernsehserie hatte das Publikum am Samstagabend voll im Griff.

Ludwigsburg Es ist schon ein buntes Völkchen ganz in Schwarz, das am Samstagabend zu den KSK Music Open in den Schlosshof kam. Die Fans feierten "Feuerschwanz", Russkaja", "Schandmaul" und das Highlight des Abends: "Eisbrecher".
mehr

20 000 Fahzeuge pro Tag

Viel Verkehr täglich auf der Bundesstraße 27, die durch Kirchheim verläuft.

Sie ist eine der Hauptverkehrsadern im Kreis Ludwigsburg: die Bundesstraße 27. Weil sie mitten durch Kirchheim verläuft, hat sich die BZ zum Interview mit Kirchheims Bürgermeister Uwe Seibold getroffen.
mehr

Ein guter Junge

Casper-Anhängerinnen, wohin das Auge blickt - 9000 Fans waren zur KSK Musik Open gekommen.

Ludwigsburg Der Rapper Casper feuert ein feines, poetisches und stimmiges Crossover-Konzert auf den Ludwigsburger Schlosshof. Seine Wurzeln verleugnet er dabei nicht.
mehr

Vereinzelt lebensgefährlich

Schafherde bei Markgröningen im Landkreis Ludwigsburg: Trotz des grassierenden Q-Fiebers führt das Agrarministerium keine Impfpflicht für Schafe ein.

Stuttgart Derzeit grassiert das Q-Fieber wieder in Baden-Württemberg. Die Zahl infizierter Menschen steigt. Im Südwesten ist sie stets recht hoch. Das liegt am Übertragungsweg - und diesmal auch an der Hitze.
mehr

Wrackteil einer Boeing 777

Das von Entenmuscheln übersäte Wrackteil wird jetzt in Frankreich eingehend untersucht.

Saint-André Die Suche nach dem mysteriösen Unglücksflug MH370 erfährt eine neue Dynamik. Ein kleines Wrackstück nährt neue Hoffnungen. Malaysia bestätigt inzwischen: Es handelt sich um ein Teil einer Boeing 777.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Bei einer Schauübung zeigten Feuerwehrleute der Abteilung Hohenhaslach, was sie können. Das Unfall-Szenario bildete den Auftakt zum dritten Hydrantenfest.

Der Tankunfall ist nur Schau

Beim dritten Hydrantenfest der Feuerwehrabteilung Hohenhaslach erlebten die Besucher am Wochenende ein abwechslungsreiches Programm. Eine Schauübung mit einem Tankunfall bildete den Auftakt. mehr

Kleine Badenixen sitzen am Beckenrand: Schwimmen wie eine Nixe, Poolball und Schnuppertauchen - diese und weitere Angebote konnten Besucher des SW-Tags im Badepark Ellental am Samstag nutzen.

Ein Tag für Badenixen, Taucher und Schwimmer

Bereits zum fünften Mal fand am Wochenende der SW-Tag im Badepark Ellental statt. Schnuppertauchen, Aqua-Zumba und die Schwimmstadtmeisterschaften waren die Highlights. mehr

Frisch zubereitet wurde das Essen beim Waldfest des TSV Bietigheim, das im Bietigheimer Forst gefeiert wird.

Traditionsfeier im Forst

Eine ganz besondere Atmosphäre herrschte auf der dreitägigen Feierlichkeit des TSV Bietigheim am Wochenende. Das Waldfest lockte wieder zahlreiche Besucher auf die Waldlichtung im Bietigheimer Forst. mehr

Die neuen Kleinsachsenheimer Bezirksbeiräte mit der Stadtteilbeauftragten Annette Messer und Bürgermeister Horst Fiedler (beide oben links). Dann weiter oben von links: Bernd Lieb (SPD), Pia Paul (CDU), Matthias Dürr (CDU), Oliver Bonczkowski (FW) und Günther Lüth (SPD). Vorne von links: Thomas Schwarz (FW), Matthias Eigel (CDU), Mario Bösinger (AfD), André Lux (GLS) und Angela Brüx (GLS).

Kleinsachsenheim: Konstituierende Sitzung der neuen Bezirksbeiräte

Jetzt sind sämtliche kommunalen Gremien in Sachsenheim komplett. Der neue Kleinsachsenheimer Bezirksbeirat hatte am Donnerstag seine konstituierende Sitzung. Und ohne Umschweife wurden direkt erste Themen gesetzt. mehr

Hinter dem Scala in Richtung Marktplatz hat sich einiges durch den Anbau verändert.

Stadt unterstützt Scala weiter

Die Ludwigsburger Gemeinderäte haben einem Antrag des Scala-Live-Geschäftsführers Edgar Lichtner auf weitere und zusätzliche finanzielle Unterstützung fast einstimmig zugestimmt. Nur die Erhöhung des jährlichen Zuschusses wurde vertagt. mehr

Martin Haußmann war einer der "Entdecker" der Freudentaler Genisa. PKC-Geschäftsleiterin Barbara Schüßler erläutert er den schriftlichen Willkommensgruß an Herzog Friedrich II. von Württemberg.

Geschichte wird greifbar

Nicht mehr gebrauchte religiöse Schriften und Kultgegenstände haben Juden nicht weggeworfen, sondern aufbewahrt - in einer Genisa. Bei der Sanierung der Freudentaler Synagoge wurde eine solche Genisa auf dem Dachboden gefunden. mehr

Gasexplosion in Bietigheim-Bissingen: Kriminalpolizei ermittelt

Am Donnerstagmittag ist im Zedernweg in Bietigheim-Bissingen ein Reihenhaus explodiert. Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit gegen den 55-Jährigen Anwohner. Er soll angetrunken die Gasleitung des Hauses manipuliert haben. Seine Frau sowie die Tochter konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. mehr

Polizeibericht vom 30. Juli 2015

50.000 Euro Brandschaden Um die 50.000 Euro Sachschaden entstand am frühen Mittwochmorgen bei einem Wohnungsbrand in der Friedrich-Naumann-Straße in Ludwigbsurg. Laut Polizei war der Inhaber der Wohnung nicht vor Ort, als das Feuer in einem Schlafzimmer ausbrach. mehr

14-Jährige auf dem Zebrastreifen verletzt

Ein unbekannter Fahrer streifte am Dienstag gegen 15.45 Uhr mit seinem silberfarbenen Audi eine 14-Jährige, die den Zebrastreifen in der Bahnhofstraße überqueren wollte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Augen zu und durch: Der Löchgauer Mittelfeldspieler Shpejtim Islamaj (vorne) kämpft gegen Hollenbachs Luca Pfeiffer um den Ball.

Außenseiter bietet Paroli

Die Landesliga-Fußballer des FV Löchgau haben in der zweiten WFV-Pokal-Runde eine Überraschung verpasst. Der Oberligist FSV Hollenbach setzte sich am Samstag mit 3:1 durch und trifft nun auf den Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach. mehr

Michele Rizzi (oben) war am Sonntagnachmittag der auffälligste Fußballer der SG Sonnenhof. Mit seinem Freistoßtor schoss der Ersatzkapitän die Aspacher in Führung. Hier gewinnt er das Luftduell gegen den Auer Louis Samson.

Schlitzohr Michele Rizzi schlägt zu

Der Fußball-Drittligist SG Sonnenhof Großaspach hat einen guten Start in die Spielzeit 2015/2016 hingelegt. Die Rehm-Elf gewann ihr erstes Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue mit 2:0. Kurios war Michele Rizzis Führungstreffer. mehr

Kevin-Prince Boateng steht vor einem Wechsel nach Lissabon. Foto: Friso Gentsch

Boateng kann sich Wechsel zu Sporting Lissabon vorstellen

Nach seiner Ausmusterung beim FC Schalke 04 rückt ein Transfer von Kevin-Prince Boateng zu Sporting Lissabon übereinstimmenden Medienberichten zufolge näher. mehr

Ronny hat eine brillante Technik, ist den Berlinern aber zu wenig laufstark. Foto: Soeren Stache

Boateng & Co.: Bundesligisten wollen Ladenhüter loswerden

Früher waren sie Hoffnungsträger, heute sollen sie nur noch weg: So mancher Bundesligist will seine Altlasten loswerden. Die Zeit drängt. Es geht um viel Geld und den Hausfrieden. mehr

Zeitung: Land lehnt Kunst-Ideen für neuen Landtag ab

Zu hässlich für den neuen Landtag? Das Land hat laut einem Bericht sämtliche Entwürfe für Kunstwerke im sanierten Parlamentsgebäude abgelehnt und allen 99 Künstlern eine Absage erteilt. mehr

Der Mann wurde von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Foto: Stefan Sauer/Archiv

Mann stürzt mit Gleitschirm in Kieswerk: Lebensgefahr

Ein Gleitschirmflieger ist am Sonntagabend in Steißlingen (Landkreis Konstanz) in ein Kieswerk gestürzt. Wie die Polizei in Konstanz weiter mitteilte, verlor der Mann kurz nach dem Start stark an Höhe und krachte mit seinem Fluggerät zehn Meter in die Tiefe. Dabei erlitt der 61-Jährige lebensgefährliche Verletzungen und wurde von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. mehr

Vorübergehender Einzug: 92 ledige Flüchtlinge kamen gestern in dem temporären Zeltlager in Neuenstadt am Kocher an.

Zeltdorf als letzter Notnagel

92 ledige Männer haben am Sonntag in Neuenstadt am Kocher das erste Zeltlager für Flüchtlinge bezogen. Sie sollen dort nur kurz bleiben, um möglichst rasch auf andere Gemeinden im Südwesten verteilt zu werden. mehr

In Stuttgart gibt es 32 stationäre Blitzeranlagen, zum Beispiel an der Cannstatter Straße.

Blitzer bringen Millionen

In Stuttgart, aber auch auf den Autobahnen drumherum wurden 2014 rekordverdächtig viele Temposünder geblitzt. Mehr stationäre Starenkästen und mehr Kontrollen stecken dahinter. mehr

 

Kurz und bündig vom 3. August 2015

Im Wald überfallen Stuttgart/Leonberg. Sextäter haben in Stuttgart und Umgebung am Wochenende gleich zweimal zugeschlagen. In dem einen Fall griff ein etwa 25 Jahre alter Mann in der Nacht auf Samstag im Stuttgarter Westen eine 27-Jährige an. mehr

Eine der seltenen Aufnahmen von Cäsar Hirsch, bevor er aus Nazi-Deutschland floh.

Bis das Leben keinen Sinn mehr machte

Eine Ausstellung über die Uni Tübingen im Nationalsozialismus zeigt Bilder des Stuttgarter Emigranten Cäsar Hirsch, die so noch nie zu sehen waren. mehr

Hunderte Menschen gedenken in Jerusalem der getöteten 16-Jährigen. Foto: Abir Sultan

Trauer um getötete 16-Jährige in Israel

Ein ultraorthodoxer Jude sticht bei einer Parade in Jerusalem auf sechs Menschen ein. Eines der Opfer stirbt später. In mehreren Orten versammeln sich Trauernde. mehr

Will sich als Kämpfer gegen den Klimawandel einen Namen machen: US-Präsident Barack Obama. Foto: Mike Theiler

Obama verschärft Klima-Ziele

Obama will sich als Kämpfer gegen den Klimawandel einen Namen machen. Von den Republikanern ist harter Widerstand zu erwarten. Der Präsident hat dabei auch den Klima-Gipfel in Paris Ende des Jahres im Blick. mehr

In Kalifornien haben sich die Waldbrände bereits auf rund 190 Quadratkilometer Wald- und Buschland ausgebreitet. Foto: Noah Berger

Nationalgarde kämpft gegen Waldbrände in Kalifornien

Glühende Hitze und jahrelange Dürre fachen die Waldbrände in Kalifornien an. Tausende Feuerwehrleute kämpfen bisher vergeblich gegen die Flammen. Dabei ist das erst der Anfang der "Waldbrandsaison". mehr

Daimler, Audi und BMW kaufen für 2,8 Milliarden Euro den Kartendienst Here von Nokia. Foto: Wolfgang Kumm

Nokia verkauft Kartendienst Here an deutsche Autokonzerne

Drei deutsche Autohersteller sind bald Besitzer eines eigenen Kartendienstes. Die Karten von Nokias Here wurden speziell für selbstfahrende Fahrzeuge entwickelt. Der Milliardendeal ist auch ein Zeichen für die schärfere Rivalität mit Apple und Google. mehr

Hafen in Shanghai: Chinas Wirtschaft wuchs im ersten Halbjahr nach offiziellen Angaben um sieben Prozent im Vorjahresvergleich - doch vermuten Experten, dass das Wachstum geringer ist. Foto: Ole Spata/Archiv

Stimmung in Chinas Industrie fällt auf Zwei-Jahres-Tief

Die Stimmung in den Chef-Etagen der herstellenden Unternehmen Chinas ist auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren gefallen. mehr

Hauptsitz der Commerzbank in Frankfurt am Main. Das seit der Finanzkrise teilverstaatlichte Institut profitierte von der anhaltend guten Lage der deutschen Wirtschaft. Foto: Daniel Reinhardt

Commerzbank beschleunigt ihren Erholungskurs

Die Commerzbank gewinnt auf ihrem Erholungskurs an Fahrt. Im zweiten Quartal konnte das seit der Finanzkrise teilverstaatlichte Institut seinen Überschuss auf 280 Millionen Euro fast verdreifachen, wie es in Frankfurt mitteilte. mehr

Werbung der lustigen Art mit Anke Engelke.

Kampf ums letzte Gummibärchen

Lustige Filmchen verbreiten sich über Smartphones rasend schnell. Kein Wunder, dass auch in der TV-Werbung der Trend zum lustigen Spot geht. mehr

"Openair-Drinking" ist am Strand in Palma eigentlich verboten - vielen Touristen ist das aber egal.

Benimmwüste Ballermann

Ein Ende der lärmenden Saufgelage ist am Ballermann nicht in Sicht. Der Kampf gegen den wilden Partytourismus auf Mallorcas berühmtester Partymeile scheint trotz neuer "Benimmregeln" aussichtslos. mehr

Feuerwehrleute bringen sich und ihr Einsatzfahrzeug vor den immer bedrohlicher werdenden Flammen in Sicherheit.

Schwere Waldbrände wüten im Norden Kaliforniens

Tausende Feuerwehrleute kämpfen im Norden Kaliforniens gegen schwere Waldbrände. Um Hilfseinsätze zu beschleunigen, rief Gouverneur Jerry Brown den Notstand aus. Die schon seit vier Jahren anhaltende Trockenheit habe einen Großteil Kaliforniens in ein Pulverfass verwandelt, sagte Brown. mehr

Den Sensationserfolg ihres Roman-Debüts "Altes Land" kann die 50-jährige Dörte Hansen gar nicht fassen.

"Die heile Welt gibt es nicht"

Sie schreibt über Flüchtlingsschicksale und ironisch über Städter und ihre Landlust. Dörte Hansens Debüt "Altes Land" steht seit Wochen auf den Bestsellerlisten - und ist unser neuer Fortsetzungsroman. mehr

Welterfolg mit dem Song "Rose Garden": Lynn Anderson.

Lynn Anderson gestorben

Die amerikanische Country-Ikone Lynn Anderson, die durch den Hit "(I Never Promised You a) Rose Garden" bekannt wurde, ist tot. mehr

Wagner in der Döner-Bude: (von links) Stefan Vinke (Siegfried), Stephen Milling (Hagen), Alejandro Marco-Buhrmester (Gunther).

Wild und kraus kreist die Welt!

War das wieder ein Kampf: Frank Castorfs "Ring" endet auch im dritten Jahr im Bayreuther Festspielhaus in einer Lärmschlacht - zwischen Buhs und Beifall. Ergebnis: remis. Ovationen aber für Kirill Petrenko. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kunst an der Baustelle: Der Künstler Johan Lorbeer führt in Karlsruhe seine Performance "Tarzan/Standbein" durch. Foto: Uli Deck