Partner der

Bietigheim:

bedeckt

bedeckt
2°C/-1°C

topaufmacher

Wir lieben Spiele!

Gesellschafts- und Computerspiele, Holzeisenbahnen und Bobby-Cars, Bastelsets und Mobile-Gaming. Wir lieben sie so sehr, dass wir ihnen nun ein ganzes Online-Special gewidmet haben. Doch was macht der digitale Wandel eigentlich mit unseren Spielgewohnheiten? Und wie reagieren baden-württembergische Hersteller wie Ravensburger, Märklin, Schleich oder Steiff darauf? Eine Suche nach der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft des Spielens. weiter lesen

Ein Netz voller Fallstricke

Ungewöhnlicher Blick auf einen Strommast: Mit ihm und dem, was er transportiert, lässt sich viel Geld verdienen.

Bönnigheim Als Projekte mit Fallstricken erweisen sich die Auswahlverfahren für die Stromkonzessionen. Schier unüberschaubare Verflechtungen gibt es bei der Suche nach dem künftigen Netzbetreiber - ein Versuch, Klarheit in die Verfahren zu bringen.
mehr

Kreissparkasse setzt auf Sicherheit

Einweihung der Kreissparkassen-Filiale Kleinsachsenheim: Die Sparkasse verfügt nach eigenen Angaben über das größte Filialnetz im Kreis.

Ludwigsburg Niedrigzinsen und EZB-Politik bestimmen auch das Geschäft der Kreissparkasse Ludwigsburg. Dennoch präsentierte der Vorstand am Freitag überaus positive Zahlen.
mehr

Ein Parkhaus und die Folgen

So soll nach einer Visualisierung der Investoren »Parkraum Nürtingen/Huber Integral Bau« das neue Krankenhaus-Parkhaus (Blick aus Richtung Stuttgarter Straße) aussehen.

Bietigheim-Bissingen Die Erweiterung des Krankenhaus-Areals in Bietigheim-Bissingen hat viele Facetten. Beim Bürgergespräch im Rathaus interessierte aber vor allem ein Thema: das Bewohnerparken.
mehr

28-Jähriger an U-Bahnhof in Fürth erstochen

Die von der Polizei abgesperrte Treppe zur U-Bahnstation in Fürth. Zuvor war dort ein 28-jähriger Mann erstochen worden. Foto: News5/Grundmann

Fürth Ein 28-jähriger Mann ist an einer U-Bahnstation im mittelfränkischen Fürth erstochen worden. Wie die Polizei in Nürnberg mitteilte, wurden drei Verdächtige im Alter von 16, 17 und 18 Jahren festgenommen.
mehr

Schulz rät Athen zu Stopp von Attacken gegen Merkel

EU-Parlamentspräsident Schulz vergangene Woche während eines Treffens mit dem neuen griechischen Regierungschef Tsipras.

Berlin Im Ringen um Erleichterungen beim Schuldenabbau hat EU-Parlamentspräsident Martin Schulz der neuen griechischen Regierung geraten, Angriffe auf Bundeskanzlerin Angela Merkel zu beenden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Infolge der Wasserschäden ist der Zeitschriften-Lesebereich derzeit für die Nutzer der Otto-Rombach-Bücherei leergeräumt und abgesperrt.

Wasserschaden in der Otto-Rombach-Bücherei

In der Otto-Rombach-Bücherei kämpft man damit, Wasserschäden in den Griff zu bekommen. Hiervon ist auch der Weltladen im Erdgeschoss betroffen. Dieser musste nun vorübergehend geschlossen werden. mehr

Nach den jüngsten Beratungen im Löchgauer Gemeinderat haben sich die Chancen für einen weiteren Sportplatz für den FVL verbessert.

Sportverein erhält positives Signal

Der Fußballverein Löchgau kann sich Hoffnungen auf einen neuen Sportplatz machen. Eine Mehrheit im Gemeinderat hat am Donnerstag ihr grundsätzliches Einverständnis signalisiert. mehr

Eine Gruppe von Kindern aus dem Kleinsachsenheimer Waldkindergarten hat am Freitag Senioren im Kleeblattheim besucht. Gemeinsam wurde mit Naturmaterialien gebastelt.

Mehr als bloße Beschäftigung

Am Freitag haben Mädchen und Jungen aus dem Kleinsachsenheimer Waldkindergarten Senioren im örtlichen Kleeblattheim besucht. Spontan war das Ganze nicht. Seit Jahren kooperieren die Altenheime mit Kindergärten. mehr

Doro Zachmann und ihr Sohn Jonas lasen in Walheim aus ihrem gemeinsamen Buch "Ich mit ohne Mama".

Mutter und Sohn sind ein starkes Team

Nicht oft kommt es vor, dass Mutter und Sohn gemeinsam ein Buch schreiben. Sozialpädagogin Doro Zachmann und ihr 22 Jahre alter Sohn Jonas haben es getan - wegen und unter besonderen Umständen. Jonas hat ein Down-Syndrom. mehr

Fouad El-Auwad lebt seit 1989 in Deutschland.

Vermittler zwischen den Kulturen

Der letzte Schriftsteller in der Reihe der Autoren, die kommende Woche in fünf Schulen im Rahmen von "Deutsch geht gut" lesen, ist Fouad El-Auwad. Das Thema des Syrers: Vermittlung zwischen den Kulturen. mehr

Blick auf die neue therapeutische Werkstatt. Sie wurde am Freitag eingeweiht.

Mehr Licht und mehr Raum

Die Karlshöhe Ludwigsburg hat ihre neue therapeutische Werkstatt eingeweiht. 64 Menschen werden dort künftig auf 1300 Quadratmetern arbeiten. Das alte Gebäude hatte nicht mehr den Anforderungen entsprochen. mehr

Schnee sorgt für Unfälle

Der Winter hat den Landkreis Ludwigsburg wieder fest im Griff. Am Freitagabend ereigneten sich mehrere Verkehrsunfälle auf glatter Fahrbahn. mehr

Unfall beim Überholen

Ein VW hat am Freitagmorgen auf der Landesstraße zwischen Freudental und Hohenhaslach versucht, einen anderen Wagen zu überholen. Auf gleicher Höhe zog der zu überholende Pkw nach links. Die beiden Autos stießen seitlich zusammen. Der VW kam von der Fahrbahn ab, der Fahrer verletzte sich leicht. mehr

Polizei sucht einen Trickdieb

Einen Trickdieb, der seit November 2014 in Fellbach, Sindelfingen, Backnang und Stuttgart Schmuck und Parfüm gestohlen hat, suchen Staatsanwaltschaft und Polizei. Der Verdächtige soll zur Ludwigsburger Drogenszene Bezug haben und öffentliche Verkehrsmittel am Ludwigsburger Bahnhof nutzen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Tausende Narren gratulieren

Hirräi-Hirräi! In diesen Tagen schallt der Urzelnruf besonders laut über Sachsenheim. Die Fasnetszunft mit den siebenbürgischen Wurzeln feiert ihr 50-jähriges Bestehen im Ort. Und tausende Narren gratulieren. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der Riesen-Star DJ Kennedy (links) hat in dieser Szene mit dem Trierer Stefan Schmidt einen unangenehmen Gegenspieler vor sich.

Riesen jubeln nach Nervenschlacht

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben sich für die Derbypleite in Tübingen rehabilitiert. Das Team von Trainer John Patrick gewann am Freitagabend das Heimspiel gegen die TBB Trier mit 74:69. Chris McNaughton avancierte zum Matchwinner. mehr

Tanja Jorgensen hat sich den zweiten Kreuzbandriss ihrer noch jungen Laufbahn zugezogen.

Saison-Aus für Tanja Pernille Jorgensen SG BBM tritt beim Aufsteiger SVG Celle an

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim wollen an diesem Samstag (19.30 Uhr) mit einem Sieg beim Aufsteiger SVG Celle ihre Talfahrt stoppen. Nicht dabei ist Tanja Pernille Jorgensen. Für die 21-jährige Dänin ist die Saison nach einem Kreuzbandriss vorzeitig vorbei. mehr

Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking wittert mit der Verpflichtung von Andre Schürrle Morgenluft. Foto: Carmen Jaspersen

Hecking zu Schürrle-Transfer: "Bayern Paroli bieten"

Der VfL Wolfsburg will laut Trainer Dieter Hecking mit der angestrebten Verpflichtung von Weltmeister André Schürrle Rekordmeister Bayern München angreifen. mehr

Max Meyer bestritt gegen Hannover 96 sein 50. Bundesliga-Spiel für Schalke. Foto: Bernd Thissen

Elf Zahlen zum 18. Spieltag der 1. Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur dpa hat elf Zahlen zum 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt. mehr

Bergwacht rettet zwei verirrte Skifahrer auf dem Feldberg

Kurz nach den verheerenden Lawinenunglücken mit zwei Toten am Feldberg (Breisgau-Hochschwarzwald) haben sich zwei Skifahrer in dem Gebiet verirrt. Der 28 Jahre alte Mann und seine 20 Jahre alte Freundin seien am Samstag am Herzogenhorn auf der Hinterwaldabfahrt mehr

Zwei Schwerverletzte nach Sturz von Baugerüst

Bei einem Sturz aus vier Metern Höhe von einem selbst aufgestellten Baugerüst haben zwei 51-jährige Männer Verletzungen erlitten. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, waren die beiden mit Baumfällarbeiten in Neulingen (Enzkreis) beschäftigt und hatten mehr

Ausflügler werden zu Vorsicht angehalten. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Volle Pisten trotz schlechten Wetters am Feldberg

Nebel, Wind und Schneetreiben: Trotz miserablen Wetters hat es viele Brettlfans am Sonntag ins Skigebiet auf den Feldberg gezogen. "Die Verhältnisse sind alles andere als optimal, aber davon lassen sich offenbar die Skifreunde nicht abschrecken", sagte ein Sprecher der Bergwacht Schwarzwald am Sonntag. Die Skipisten seien sehr voll. mehr

Ingeborg Mayer und Karl Czika sind oft zusammen in ihrer Senioren-WG. Für die Gemeinsamkeit gibt es einen großzügigen Wohn- und Essbereich. Aber wenn sie allein mögen, haben sie auch Rückzugsmöglichkeiten.

LBG betreibt die erste Senioren-WG in Stuttgart

Die Miete für eine große Wohnung teilen, niemals einsam sein: Das macht Wohngemeinschaften bei Studenten beliebt. Auch Ältere mögen diese Wohnform. In Stuttgart gibt es seit April 2013 eine Senioren-WG. mehr

Viel zu blättern gibt es für die Besucher der Kalenderausstellung im Haus der Wirtschaft. Besonders gelungene Exponate sind prämiert worden.

Größte Kalender-Ausstellung zeigt 1000 Exponate

Die ganze Bandbreite der Kalender-Kunst zeigt eine Ausstellung im Stuttgarter Haus der Wirtschaft. Liebhaber entzückt die Fülle der Themen. mehr

Klofreie Zone an der B 27

In Stuttgart wird Wildpinkeln bestraft. mehr

Ukrainische Freiwillige bei einer Übung unweit von Mariupol. Bisher ist kein Ende des Konflikts in Sicht. Foto: Anastasia Vlasova

OSZE: Separatisten ließen Ostukraine-Treffen scheitern

Nach dem erneuten Scheitern der Ukraine-Gespräche hat die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) den prorussischen Separatisten eine Blockadehaltung vorgeworfen. mehr

Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis hat derzeit nicht den einfachsten Ministerposten in Europa. Foto: Simela Pantzartzi

Athen engagiert Berater für möglichen Schuldenschnitt

Athen hat zur Vorbereitung eines weiteren Schuldenschnitts eine Investmentbank als Berater engagiert. Dabei handelt es sich um das in Frankreich ansässige Finanzberatungsinstitut Lazard, teilte das Büro des griechischen Finanzministers Gianis Varoufakis mit. mehr

Bernd Lucke nimmt auf dem 3. Bundesparteitag der Alternative für Deutschland in Bremen den Beifall der Delegierten entgegen. Foto: Ingo Wagner

Turbulenter AfD-Parteitag: Nur noch ein Chef

Vor den Wahlen in Hamburg und Bremen hat die Alternative für Deutschland (AfD) ihre Führungsstrukturen gestrafft. Damit zieht sie die Konsequenz aus den Machtkämpfen der vergangenen Monate. mehr

Flugbegleiter in Uniform auf dem Flughafen in Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Flugbegleiter stimmen Arbeitskämpfen bei Airlines zu

In der deutschen Luftfahrtindustrie sind weitere Arbeitskämpfe näher gerückt. Nach den Lufthansa-Piloten der Vereinigung Cockpit haben nun auch die in der Gewerkschaft Ufo organisierten Flugbegleiter in einer Urabstimmung prinzipiell grünes Licht für Streiks gegeben. mehr

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will dem Thema selbstfahrende Autos "weitere Dynamik verleihen". Foto: Rainer Jensen

Minister: Erste Regeln für selbstfahrende Autos bis Herbst

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will bis Herbstbeginn erste rechtliche Herausforderungen für den Betrieb von selbstfahrenden Autos klären. mehr

Nicht nur Honda hat Probleme, auch Toyota und Chrysler rufen Autos zurück. Foto: Franck Robichon

Airbag-Probleme: Mehr als zwei Millionen Autos zurückgerufen

Die Autohersteller Honda, Toyota und Chrysler müssen wegen möglicher Airbag-Probleme in den USA mehr als zwei Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen. mehr

Wim Wenders wird geehrt. Foto: Marcel Kusch

Wim Wenders freut sich über Berlinale-Ehrenbären

Wim Wenders (69) freut sich "wie Bolle" über den Berlinale-Ehrenbären. mehr

Justin Timberlake und Jessica Biel .2010 in New York bei einer Gala. Foto: Justin Lake)

Justin Timberlake und Jessica Biel werden Eltern

Mit einem Foto von einem runden Babybauch hat Justin Timberlake an seinem 34. Geburtstag das Geheimnis verraten: Der Popstar und seine Frau, Schauspielerin Jessica Biel (32), werden Eltern. mehr

Lars Eidinger spielt gern Schurken. Foto: Uwe Zucchi

Lars Eidinger wollte gerne böse sein

Der Film- und Theaterschauspieler Lars Eidinger (39) wollte auf der Schauspielschule nicht nett sein. mehr

Tanja Tischewitsch hat 16 Tage im Dschungel überlebt

Tanja Tischewitsch: Dschungelcamp #ichkannsnichtglauben

Tanja Tischewitsch, die es bei "DSDS" nicht einmal in die Top Ten schaffte, hat sich den dritten Platz im "Dschungelcamp" erkämpft. Bereuen tut sie nichts, nur findet sie es nicht so witzig, dass ihre Brüste "Bacon 1" und "Bacon 2" ein wenig geschrumpft sind. Ihren Plan für die Erholungskur verriet sie spot on news im Interview.

mehr

Bald wieder mit an Bord des "Traumschiffs": Harald Schmidt

Harald Schmidt kehrt aufs "Traumschiff" zurück

Harald Schmidt nimmt wieder Kurs auf die hohe See. Ende des Jahres wird der Entertainer wieder auf dem ZDF-"Traumschiff" zu sehen sein. Er übernimmt auch dieses Mal die Rolle des Kreuzfahrtdirektors Oskar.

mehr

Nach dem großen Finale begrüßen Daniel Hartwich und Sonja Zietlow alle Camp-Bewohner in ihrem Baumhausstudio und lassen die gemeinsame Zeit Revue passieren.

TV-Tipps am Sonntag

Bei RTL treffen Walter Freiwald und Co. wieder aufeinander. Auf ProSieben wird Chris Hemsworth alias Thor auf die heutige Erde verbannt und bei RTL II stehen sich Sylvester Stalone und Antonio Banderas gegenüber.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Der verzweifelte Versuch: Mit einem Eimer Wasser versucht ein Philippiner die rauchenden Trümmer eines Hauses zu löschen. Bei dem Feuer in einem Armenviertel verloren mehr als 400 Familien ihr Heim. Foto: Ritchie B. Tongo