Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
20°C/6°C

Podiumsdiskussion: Viele Baustellen gegen den Stau

Eine Autobahnbaustelle mit den bekannten Folgen: Den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur halten alle Landtagsfraktionen für erforderlich, allein die Schwerpunkte werden unterschiedlich gesetzt.

Bietigheim-Bissingen Vorsitzende und Mitglieder der Landtagsfraktionen diskutieren am heutigen Dienstag im Bietigheimer Kleinkunstkeller die Top-Themen in Baden-Württemberg – ein Jahr vor der Landtagswahl.
mehr

Der neue Dekan ist im Amt

Dekan Eberhard Feucht (r.) wurde an Sonntagnachmittag in der Besigheimer Stadtkirche von Prälat Ulrich Mack in sein Amt eingeführt.

Besigheim Der neue Dekan Eberhard Feucht wurde von Prälat Ulrich Mack am Sonntagnachmittag eingesetzt. Die Umrahmung durch die Posaunenchöre aus Besigheim und Ottmarsheim machte den Moment in der Stadtkirche besonders feierlich.
mehr

Als die Braut noch Reich war 40 Jahre

Die beiden Organisatoren des Treffens ehemaliger Beschäftigen im Bissinger Rathauses, Peter Schreiber (li.) und Hermann Silcher, mit einer Doppelseite unserer Zeitung, die vor 40 Jahren beim Zusammenschluss erschienen ist.

Bietigheim-Bissingen 40 Jahre ist es her, dass die Beschäftigen der damaligen Gemeinde Bissingen den Zusammenschluss mit Bietigheim gemanagt haben. 30 ehemalige Gemeindemitarbeiter trafen sich am Freitag wieder.
mehr

Lokführer streiken Dienstag bis Donnerstag

Die Lokführer wollen wieder von Dienstag bis Donnerstag.

Berlin. Die Lokführer-Gewerkschaft GDL hat für Dienstag, Mittwoch und Donnerstag den nächsten Streik bei der Bahn angekündigt.
mehr

Auf Recherche-Tour durch die USA

Ulm/Washington Unser Volontär Thomas Block reist elf Tage durch die USA, um dort Geschichten zum Freihandelsabkommen TTIP auszugraben. In einem Video-Tagebuch meldet er sich regelmäßig zu Wort. Seine ersten Eindrücke sind online.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Auch ein Zeichen bürgerschaftlichen Engagements: die Blutspenderehrung - (v.r.) Michael Hüeber, Bürgermeister Werner Somlai, Yvonne Piro und DRK-Bereitschaftsleiter Fritz Hasenauer.

Ohne Ehrenamt geht's nicht

Gut aufgestellt gestaltete die Stadt ihre diesjährige Bürgerversammlung, in der das ehrenamtliche Engagement im Mittelpunkt stand. Ein Gastreferent zum Thema, Ehrungen für Blutspender und die Vorstellung des AK Asyl inbegriffen. mehr

Die neu gegründete Theatergruppe des Kulturfensters hatte am Samstag im Burgplatzkeller mit dem "Zauberer von Oz" Premiere.

Ein wahrhaft zauberhafter Auftakt

Mit einem Stück für Groß und Klein debütierte die Theatergruppe des Kulturfensters im Kulturkeller am Burgplatz am Samstagabend. Das neugegründete Ensemble überzeugte mit dem "Zauberer von Oz". mehr

Die Band "Rustics" aus Freudental eröffnete den Reigen der "Best of Ludwigsburg"-Bands am Freitagabend im Louis-Bührer-Saal.

Treffen der Musikszene

34 Bands sind auf der neuen CD "Best of Ludwigsburg - Old and New Volume 5" der Kreissparkasse Ludwigsburg. 20 Bands wurden am vergangenen Wochenende vorgestellt. mehr

Die Bereitschaft zum Mitgestalten ist in Ludwigsburg ausgeprägt. Rund 150 Teilnehmer verzeichnete die Zukunftskonferenz am Wochenende in der Reithalle.

Bürger sollen sich weiter beteiligen

Auch bei der Zukunftskonferenz 2015, am Wochenende in der Reithalle, setzt die Stadt Ludwigsburg weiter auf das Engagement und die Ideen der Bürger. Zu verändern gibt es vieles. mehr

Inge Foell gab die Leitung der Amsel-Kontaktgruppe ab.

Dank für vier Jahrzehnte

Etwa 40 Besucher kamen am Freitag in den Enzpavillon, um an der Verabschiedung der langjährigen Leiterin der Kontaktgruppe des gemeinnützigen Vereins Amsel, Inge Foell, teilzunehmen. mehr

Kinderfahrräder waren auf der Radbörse des Radsportvereins Besigheim stark nachgefragt.

Drei E-Bikes unter 160 Rädern

Auch die zweite Fahrradbörse in diesem Jahr lockte am Samstagnachmittag, 18. April, zahlreiche Familien an den Besigheimer Enzplatz. Über 160 Objekte wollten ihren Besitzer wechseln. mehr

Kompost gerät in Brand

Am Sonntagabend hat ein Kompost auf einem Gartengrundstück in Markröningen gebrannt. Nach dem Grillen könnte der Besitzer Kohlereste darauf entsorgt haben, die den Kompost dann entzündeten. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. mehr

Dieb bricht in Firma ein

In Bietigheim-Bissingen hat zwischen Sonntagabend und Montagmorgen ein Einbrecher sein Unwesen in einem Firmengebäude in der Straße Gansäcker getrieben. Dabei richtete er rund 3000 Euro Sachschaden an. mehr

Betrunkener Motorradfahrer stürzt

Auf der Landesstraße 1129 bei Freiberg ist am Samstagabend ein Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt. Er verletzte sich dabei leicht. Polizeibeamte stellten fest, dass er Alkohol getrunken hatte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der FSV 08 Bissingen II, hier im Angriff, ließ sich im Topspiel gegen den VfL Gemmrigheim nicht aufhalten. Mit dem klaren 6:2-Heimerfolg unterstrich die Verbandsliga-Reserve vom Bruchwald ihre Aufstiegsambitionen.

Nullachter stürmen an die Spitze

Mit einem 6:2-Sieg gegen den bisherigen Spitzenreiter VfL Gemmrigheim übernahm der FSV 08 Bissingen II die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga A 3. Die Bruchwald-Elf profitierte vom Unentschieden zwischen Nussdorf und Illingen. mehr

Paco Barthe, hier beim Wurf, sammelte in der Bietigheimer Württembergliga-Mannschaft gegen die SG Bottwartal wieder Wettkampfpraxis. Der 22-Jährige hat sich nach einer langwierigen Schulterverletzung zurückgekämpft.

SG Bottwartal stolpert

Die Württembergliga-Handballer der SG BBM Bietigheim 2 haben dem Tabellenzweiten SG Bottwartal eine 35:38-Niederlage zugefügt. Damit steht der TSV Schmiden als Meister fest, der TSV Weinsberg hat wieder Chancen auf Rang zwei. mehr

Pep Guardiola ist sicher: Seine Bayern scheitern nicht an Porto. Foto: Andreas Gebert

Bayern bleiben cool - Mit Heimvorteil gegen Porto

Vier Siege, 13:0 Tore - die Münchner Fußball-Arena hat sich für den FC Bayern in dieser Champions-League-Saison als Festung erwiesen. Mit 70 000 Fans im Rücken soll auch der FC Porto bezwungen werden. mehr

Michael Frontzeck beginnt die Rettungsmission in Hannover. Foto: Angelika Warmuth

Frontzeck startet Fünf-Spiele-Mission in Hannover

Nur einen Tag nach der Entlassung von Tayfun Korkut nimmt Michael Frontzeck bei Hannover 96 seine Arbeit auf. Erstes Training ist ab 10.00 Uhr, am Samstag kommt es zum wichtigen Heimspiel gegen Hoffenheim. mehr

Ralf Broß (parteilos), Oberbürgermeister in Rottweil. Foto: S. Kahnert/Archiv

Rottweil berät über Bürgerentscheid wegen Großgefängnis

Der Gemeinderat von Rottweil will kommende Woche über einen Bürgerentscheid zu einer großen Justizvollzugsanstalt (JVA) im Stadtgebiet beraten. "Am 29. April stehen JVA und Bürgerbeteiligung auf der Tagesordnung, und da werden wir auch über einen mehr

Entlaufener Stier legt Bahnverkehr in Sindelfingen lahm

Ein entlaufener Stier hat in Sindelfingen zu einer mehrstündigen Unterbrechung des Bahnverkehrs geführt. Das aggressive Tier sei zunächst durch die Stadt und dann auf die Gleise gelaufen, teilte die Polizei Ludwigsburg in der Nacht zum Dienstag mit. mehr

Spielerin Carina Witthöft aus Deutschland. Foto: Marijan Murat

Witthöft gewinnt Tennis-Duell in Stuttgart gegen Barthel

Carina Witthöft hat beim WTA-Turnier in Stuttgart als erste Spielerin die zweite Runde erreicht. Die 20-Jährige gewann am Montagabend das deutsche Tennis-Duell gegen Mona Barthel mit 7:5, 6:3. mehr

Lieferwagen an allen Ecken - ein gewohntes Bild in der Innenstadt.

Verkehr auf Bestellung

Das große Aufkommen an Lieferwagen in der Innenstadt ist Kritikern ein Dorn im Auge. Zumal sich viele Fahrer nicht an die vorgeschriebenen Zeiten halten. Eine zentrale Umladestation ist in der Diskussion. mehr

Kurz und bündig vom 21. April 2015

Zweimal Vollbremsung Stuttgart. Eine unbekannte Person hat am Samstagmorgen zwei S-Bahnen am Haltepunkt Vaihingen-Rohr zu Vollbremsungen gezwungen. Sie hielt sich nach Polizeiangaben gegen 5 und gegen 7 Uhr im Gleisbett auf. Eine Fahndung der Polizei nach der Person blieb erfolglos. mehr

Stuttgarter Studenten regten den Turmbau einst an.

Der Klotz auf dem Gähberg

Für seine Erbauer war der Bismarckturm ein nationales Symbol. Den heutigen Besuchern des Klotzes auf dem Gähberg kommt es auf die Aussicht an. mehr

Eine Zollfahnderin zeigt sichergestelltes N-Methylamphetamin (umgangssprachlich abgekürzt Meth oder Crystal). Foto: Arno Burgi/Archiv

Regierung stellt neue Trends bei Drogen-Kriminalität vor

Neue Entwicklungen bei Drogenkonsum und Rauschgiftkriminalität werden heute in Berlin vorgestellt. Bereits vorab war bekannt geworden, dass die Zahl der Drogentoten in Deutschland im Jahr 2014 um drei Prozent auf 1032 stieg. mehr

Ein Strafgesetzbuch steht im Landgericht Mannheim auf der Richterbank. Foto: Uwe Anspach

Tödliche Messerstecherei vor Polizeiwache: Prozessbeginn

Direkt vor einer Mannheimer Polizeiwache soll ein Mann im September einen 20-Jährigen erstochen haben. Der Verdächtigte war im Streit mit dem Vater des Opfers wegen Lohnforderungen. mehr

Ein Justizbeamter steht in der zum Gerichtssaal umfunktionierten Ritterakademie in Lüneburg. Dort wird einem 93-jährigen früheren SS-Mann der Prozess gemacht. Foto: Julian Stratenschulte

SS-Mann wegen Beihilfe zum Mord in 300 000 Fällen vor Gericht

70 Jahre nach Ende der Nazi-Diktatur kommt der frühere SS-Mann Oskar Gröning in Lüneburg vor Gericht. Die Anklage wirft dem "Buchhalter von Auschwitz" Beihilfe zum Mord vor - in mindestens 300 000 Fällen. mehr

Mitreden dürfen wenige

Die geplanten Abkommen TTIP, Ceta und Tisa werden die europäische Wirtschaftsordnung verändern, und viele fürchten sich davor. Doch nicht alle haben die Möglichkeit, ihre Meinung mit einzubringen. mehr

In China gut unterwegs

In China wird ein langsameres Wachstum erwartet, auf der Automobilmesse in Shanghai herrscht dennoch Zuversicht. Vor allem die deutschen Premium-Hersteller drücken ordentlich aufs Tempo. mehr

Produkt-Prüfung bei WMF: Bestecke verkauft der Geislinger Konzern an den Verbraucher ebenso wie an Hotels auf der ganzen Welt.

Erfolgreich mit dem 1-Scheiben-Toaster

Die Neuausrichtung der WMF hat bei Umsatz und Ergebnis keine negativen Spuren hinterlassen. In China legte der Umsatz um 40 Prozent zu. mehr

Barbie sieht gut aus und lächelt immer. Bald soll sie auch plaudern können.

Im Gespräch mit Barbie Puppe soll Kindern antworten -

Die Barbie-Puppe landet im digitalen Zeitalter. Sie soll richtig sprechen lernen, dazu programmiert und mit einem Speicher in einer Daten-Cloud verbunden werden. Kritiker befürchten ein Abhörsystem. mehr

Häufiger ohne Führerschein unterwegs? Fußball-Nationalspieler Marco Reus.

Marco Reus erneut im Visier

540.000 Euro Geldstrafe soll Marco Reus bereits bezahlt haben. Doch gegen den Dortmunder Fußball-Nationalspieler sind nun erneut Strafermittlungen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet worden. mehr

Anna Loos steht als engagierte Anwältin vor der Kamera.

Leute im Blick vom 21. April 2015

Paul McCartney Der Ex-Beatle Paul McCartney ist ein Jahr nach seiner krankheitsbedingt geplatzten Tournee nach Japan zurückgekehrt. Rund 500 begeisterte Fans begrüßten ihn und seine Frau Nancy Shevell am Flughafen Kansai International Airport in Osaka. mehr

Heidenheimer am Staatstheater Nürnberg: Marcus Bosch.

Glück aus der Gosse

Auch das ist ein Franken-Tatort: In der Nürnberger Oper am Richard-Wagner-Platz stößt der junge Siegfried dem Riesen Fafner das Schwert ins Herz. Der "Siegfried" als Märchen aus der Gosse - eine starke Premiere. mehr

Hana Zallama beim Poetry Slam in Braunschweig.

"Weil wir unzumutbar sind"

Viele Muslime leiden unter Generalverdacht und Vorurteilen. Das merkt man auch in der Kunst. Junge Poeten islamischen Glaubens verpacken ihre Kritik in Gedichte. Und finden deutliche Worte. mehr

Grausames Ende der Tragödie: Agaue (Aglaja Stadelmann, links) und Dionysos (Sidonie von Kosigk) mit Pentheus' Haupt.

Tiefes Erschaudern

John von Düffel adaptiert Euripides: "Die Bakchen (Pussy Riot)" am Theater Ulm ist ein starker, spannungsreicher Tragödienabend. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Von wegen moderne Kunst ... hier wird harte Arbeit gezeigt: Ein Erntehelfer sticht auf einem mit Folien abgedeckten Feld nahe Schönach in Bayern Spargel. Foto: Armin Weigel