Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
28°C/18°C

Bahnsteige werden erhöht

Am Bahnsteig von Gleis 3 des Bietigheim-Bissinger Bahnhofs haben bereits die Arbeiten zur Erhöhung des Bahnsteigs begonnen. Insgesamt soll die Station für sechs Millionen Euro bis 2016 umgebaut werden.

Bietigheim-Bissingen Große Hinweisschilder, Absperrgitter und Hinweise auf Bahnsteig-Änderungen bei abfahrenden und ankommenden Zügen weisen darauf hin: Die Umbauarbeiten am Bietigheim-Bissinger Bahnhof haben begonnen.
mehr

Tierfreunde kämpfen für Zoo

Eine junge Ziege aus dem Spielberger Streichelzoo. Stein des Anstoßes sind aber vor allem die Schafe - und ihr nächtliches Blöken.

Sachsenheim Wird es nun doch eng für den kleinen privaten Streichelzoo in Spielberg? Nach der Beschwerde von Anwohnern sind nun auch Behörden in den Fall eingeschaltet. Aus der Bürgerschaft wiederum erfährt der Betreiber viel Sympathie.
mehr

Nach Aderlass auf die Achterbahn

Tripsdrill-Chef Helmut Fischer (links) und der CDU-Landtagsabgeordnete Konrad Epple lassen sich von Rotkreuz-Helferinnen Blut abnehmen. Der Freizeitpark rechnet damit, dass in diesem Jahr die Grenze von 40 000 Spendern überschritten wird.

Cleebronn Lebenswichtige Blutkonserven sind in der Sommerzeit besonders knapp. Deshalb startete der DRK-Blutspendedienst gestern vor den Toren des Erlebnisparks Tripsdrill seine fünftägige Blutspende-Aktion. Und das bereits zum 15. Male.
mehr

Anerkennung statt Almosen

Kellner leisten oft Schwerarbeit. Sind sie dazu freundlich und fix, haben sie Dank und ein ordentliches Trinkgeld als Anerkennung verdient.

Ulm Großmut oder "maskierter Eigennutz" - für das Trinkgeldgeben wird über verschiedenste Motive spekuliert. Es gibt erfrischend wenig fixe Regeln.
mehr

Verletzte in früherem Bunker in Hamburg

In dem Gebäude, das in einem Wohngebiet im Stadtteil Rothenburgsort liegt, lagerten rund 100 Tonnen ätherische Öle. Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg Ein Feuer in einem früheren Bunkergebäude hält die Hamburger Feuerwehr in Atem: Während der Löscharbeiten gibt es eine Explosion, mehrere Einsatzkräfte werden verletzt. Die Ursache ist noch unklar.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Gregor Meyle unterhielt die 5000 Besucher im Schlosshof auf charmante, schwäbische Art.

Konzert auf Kuschelkurs

Der dritte Abend der KSK Music Open hatte ein wieder anderes Gesicht wie die beiden vorhergehenden Konzerte: Deutscher Pop von Tiemo Hauer und Mark Forster, Liebespoesie mit Stefanie Heinzmann und dann das Highlight: Gregor Meyle. mehr

Geschafft: Asylbewerber in Asperg nach ihrem Fahrradkurs mit Polizisten, ihren neuen Rädern und den Teilnahmeurkunden.

Fahrradschulung für Asylbewerber

In Asperg bringt die Polizei Asylbewerbern die deutschen Verkehrsregeln für Radfahrer bei. Die landesweit wohl einmalige Schulung ist Teil eines Plans, Berührungsängste gegenüber der Polizei abzubauen. mehr

Von links: Sabine Mahl (Betreuerin Asylkreis), Farina Balzert (Olymp-Bezner-Stiftung), Dieter Petri (Asylkreis), Mathias Eggle (Vorstand Olymp-Bezner-Stiftung), Lore Bernecker-Boley, Barbara Carle (beide Asylkreis) sowie Christine Walter (Zweite von rechts, Betreuerin Asylkreis) zusammen mit Müttern und ihren Kindern.

10 000 Euro für Flüchtlinge Olymp-Bezner-Stiftung unterstützt den Ökumenischen Freundeskreis Asyl

Die Summe von 10 000 Euro von der Olymp-Bezner-Stiftung soll den "Arbeitskreis Sprachförderung von Kindern und Jugendlichen" unterstützen. Hauptsächlich soll dort Flüchtlingskindern geholfen werden. mehr

Das Gelände rund um den Dreschschuppen am Neckar in Hessigheim. Über seine Umgestaltung besteht nach wie vor Uneinigkeit.

Hickhack um das Festgelände

Es will einfach nicht vorangehen mit der Umgestaltung des Festplatzes am Dreschschuppen in Hessigheim. Nach erneuter Umarbeitung der Pläne hat sich der Gemeinderat eine weitere Bedenkzeit erbeten. mehr

Hier wird Integration gelebt: Beim FC Mezopotamya Bietigheim stehen die unterschiedlichsten Nationalitäten als ein Team auf Fußball-Rasen. Trainiert wird meist freitags am Viadukt.

Mit Fußballschuhen helfen

Beim FC Mezopotamya Bietigheim spielen mehrere Nationalitäten gemeinsam Fußball. Jetzt sollen auch Flüchtlinge mitmachen - aber die brauchen zuerst Fußballschuhe und Trainingskleidung. mehr

Die Sanierung der Hippolytkirche in Ottmarsheim wird mit dem Betrag von 52 440 Euro gefördert.

Förderung für fünf Denkmale

Fünf Projekte im Landkreis Ludwigsburg werden mit Mitteln des Denkmalförderprogramms 2015 unterstützt. Das gaben Thomas Reusch-Frey (SPD) und Daniel Renkonen (Bündnis 90/Grüne) bekannt. mehr

Zwei Verletzte bei Autounfall

Am Sonntag wollte eine 21-Jährige bei Treffentrill mit ihrem PKW nach links in Richtung Michaelsberg abbiegen. Dabei übersah sie vermutlich ein entgegenkommendes Fahrzeug. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrer leicht verletzt. mehr

Toaster und Blumenkübel waren Feuer und Flamme

Zwei Einsätze hatte die Brackenheimer Feuerwehr am Montag. Gegen 9 Uhr schaltete ein Kleinkind unbeaufsichtigt einen Herd an, auf dem ein Toaster stand. Dieser begann zu brennen. Um 23.30 geriet ein Blumenkübel in der Georg-Kohl-Straße in Brand. Beide Brände wurden von der Feuerwehr souverän gelöscht. mehr

Nach Diebstahlsversuch u.a. Polizist gegen Schienbein getreten

Ein 34jähriger wollte am Montag in Brackenheim ein Fahrrad stehlen. Da das Fahrrad angekettet war, mislang dieser Diebstahl. Die inzwischen alarmierte Polizei sprach den 34Jährigen an, worauf dieser die Beamten beleidigte und einen Polizisten gegen das Schienbein trat. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Große Sprünge gelangen Hürdenläufer Henrik Hannemann (Foto) vom LAZ Salamander Kornwestheim mit Silber und Gold sowie Stabhochspringerin Tamara Schaßberger von der LG Neckar-Enz bei den deutschen Meisterschaften der U 20 in Jena.

Nachwuchsathleten trumpfen auf

Die Stabhochspringerin Tamara Schaßberger von der LG Neckar-Enz wurde bei den Leichtathletik-Titelkämpfen der U 18 in Jena deutsche Vizemeisterin. Gold und Silber holte der Hürdenspezialist Henrik Hannemann vom LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg. mehr

Jerry Kleiss (Mitte) vom FC Marbach nimmt im Finale beim Murr-Bottwartal-Turnier gegen den GSV Erdmannhausen Maß, bevor er den Ball wegschlägt.

FC Marbach dominiert und siegt

Der FC Marbach hat das Murr-Bottwartal-Turnier souverän gewonnen. Im Finale besiegte der Fußball-Bezirksligist den GSV Erdmannhausen mit 2:0. Dritter wurde Gastgeber SGV Murr. mehr

Donezks Fred spielte gegen Istanbul. Foto: Sedat Suna

UEFA weist Fenerbahce-Protest gegen Spielwertung ab

Die UEFA hat den Protest von Fenerbahce Istanbul gegen die Wertung des Hinspiels in der Champions-League-Qualifikation gegen Schachtjor Donezk abgelehnt. Der türkische Club hatte nach dem 0:0 in Istanbul den Einsatz des dopingverdächtigen Mittelfeldspielers Fred reklamiert. mehr

Ondrej Duda bekam einen Stein an den Kopf und musste verletzt vom Platz gebracht werden. Foto: Armando Babani

Nach Eklat: UEFA wertet Spiel 3:0 für Legia Warschau

Die UEFA hat nach Ausschreitungen im Qualifikationsspiel der Europa League beim albanischen Club KF Kukësi die Partie mit 3:0 für Legia Warschau gewertet. Das teilte die Europäische Fußball-Union mit. mehr

Drei Verletzte und hoher Schaden bei Wohnhausbrand

Bei einem Wohnhausbrandes in Loffenau (Kreis Raststatt) sind am Dienstag drei Menschen verletzt worden und 200 000 Euro Schaden entstanden. Das Feuer war nach ersten Erkenntnissen der Polizei im Erdgeschoss des Einfamilienhauses ausgebrochen. mehr

Linksparteichef Bernd Riexinger fordert Harald Ranges Rücktritt. Foto: Bernd Weißbrod

Riexinger: U-Ausschuss wegen Affäre um Politik-Blog für denkbar

Linksparteichef Bernd Riexinger hält einen Bundestags-Untersuchungsausschuss wegen der Affäre um Ermittlungen gegen den Journalisten-Blog Netzpolitik.org für denkbar. Trage die schwarz-rote Bundesregierung nicht ihren Teil zur Aufklärung bei, mehr

Weiterhin wird der Führerschein erst nach dem "Idiotentest" zurückgegeben. Foto: D.Naupold/Archiv

Urteil: Führerscheinrückgabe erst nach "Idiotentest"

Entzieht ein Strafgericht einem Autofahrer wegen einer Trunkenheitsfahrt die Fahrerlaubnis, muss er auf jeden Fall einen "Idiotentest" machen, um sie wiederzubekommen. mehr

Von der Uni zum Klimaschutzmanager: Hannes Lauer soll Filderstadt beim Thema Energiesparen voranbringen.

Manager für die Energiewende

In Gambia hat Hannes Lauer über den weltweiten Klimawandel geforscht, nun soll er sein Wissen als Manager in Filderstadt einbringen. Ein Posten, den es längst nicht in jedem Rathaus gibt. mehr

Olga Bugrowski berät Neubürger im Welcome-Center.

"Wir klappen zusammen, wenn sich nichts ändert"

Das neue Welcome-Center in Stuttgart stößt schon an seine personellen Grenzen. Der Andrang ist größer, die Beratungszeiten sind länger als erwartet. mehr

In Stuttgart gibt es 32 stationäre Blitzeranlagen, zum Beispiel an der Cannstatter Straße.

Blitzer bringen Millionen

In Stuttgart, aber auch auf den Autobahnen drumherum wurden 2014 rekordverdächtig viele Temposünder geblitzt. Mehr stationäre Starenkästen und mehr Kontrollen stecken dahinter. mehr

Rechtsextreme Israelis demonstrieren in Jerusalem. Israelische Politiker wollen härter gegen jüdische Extremisten vorgehen. Foto: Jim Hollander/Archiv

Israels Sicherheitsbehörden verhaften jüdischen Extremisten

Israelische Sicherheitsbehörden haben einen rechten Aktivisten verhaftet, der an "kriminellen, nationalistischen Aktivitäten" beteiligt sein soll. Der jüdische Extremist sei bereits am späten Montag festgenommen worden, sagte eine Polizeisprecherin. mehr

Luftbild von der Unglücksstelle in Alphen aan Rijn: Zwei einstürzende Baukräne zerstörten vier Wohn- und Geschäftshäuser. Foto: Bram van de Biezen

Schwimmende Baukräne zerstören Häuser in Holland

Alles sah nach einem spektakulären, aber gekonnten Manöver mit Großkränen aus. Doch die Operation bei einer Brücken-Modernisierung endete mit einem Fiasko. Umgekommen ist dabei wohl niemand. mehr

Die Angeklagte Beate Zschäpe steht im Oberlandesgericht in München neben ihrem neuen, vierten Anwalt Mathias Grasel. Foto: Peter Kneffel

NSU-Prozess geht in die Sommerpause

Im Münchner NSU-Prozess findet heute der letzte Sitzungstag vor der Sommerpause statt. Das Gericht pausiert danach für knapp einen Monat. Am 2. September geht das Verfahren weiter. mehr

Zulassungsstelle in München: In diesem Jahr sind schon rund 1,91 Millionen Autos zugelassen worden. Foto: Marc Müller/Archiv

Firmenflotten treiben Automarkt an

Die deutschen Unternehmen erneuern ihre Fuhrparks und treiben damit den Automarkt an. Das Wachstum beschleunigte sich im Juli mit einem Plus von 7,4 Prozent auf 290 196 Neuzulassungen. mehr

Wie das Madrider Arbeitsministerium mitteilte, waren im Juli bei den Arbeitsämtern rund 4,0 Millionen Erwerbslose registriert, 8,5 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Foto: Nacho Gallego/Archiv

Niedrigste Arbeitslosigkeit in Spanien seit fünf Jahren

Die Zahl der Arbeitslosen in Spanien ist auf den tiefsten Stand seit fast fünf Jahren gesunken. mehr

Der Reifenhersteller und Autozulieferer erhöht erneut sein Gewinnziel für 2015. Foto: Ole Spata/Archiv

Conti hebt Prognose erneut an

Continental hat einen Lauf. Der Konzern erhöht erneut sein Gewinnziel für 2015. Während Autobauer wie VW bremsen, sieht Conti viel Tempo in der zweiten Jahreshälfte. Einen Schönheitsfehler gibt es jedoch. mehr

Auch dieses Jahr wieder: Feinstes Open-Air-Kino auf der Piazza Grande in Locarno. Foto: Urs Flueeler

Filmfestival Locarno: Fern aller Hollywood-Routine

Mit Hollywood-Durchschnitt hat das Filmfestival Locarno nicht viel im Sinn. Unabhängige Filmemacher finden am Lago Maggiore eine Plattform. mehr

Die Dirigentin Marta Gardolinska vor dem Musikverein in Wien. Foto: Matthias Röder

Immer noch exotisch: Frauen am Dirigentenpult

Der russische Dirigent Vasily Petrenko beklagte 2013 die "sexuelle Energie", mit der Dirigentinnen ein Orchester verstörten. Der Vorwurf wirft ein Schlaglicht auf ein Metier, in dem Frauen noch Exoten sind. mehr

Klaas Heufer-Umlauf (l) und Mark Tavassol in Berlin. Foto: Jens Kalaene

Klaas Heufer-Umlauf ist kein Fan von lustiger Musik

Entertainer Klaas Heufer-Umlauf (31) hält seine Rollen als Spaßmacher im Fernsehen und ernsthafter Musiker in der Band Gloria für absolut vereinbar. mehr

 

Action-Sensation: Tom Cruise geht auf die fünfte "Mission: Impossible"

Mit der alten Fernsehserie hat "Mission: Impossible" nicht mehr viel zu tun. Eher schon kämpft sich Tom Cruise als Konkurrenz für James Bond um den Globus - nun schon zum fünften Mal. Und wie! mehr

Björk in der ausverkauften Berliner Zitadelle.

Björks Fans gehören zur Performance

Ihre unverwechselbare Stimme steigt in den Berliner Nachthimmel: Es ist Björks einziges Deutschland-Konzert des Jahres - samt Feuerwerk. mehr

Kraftvolles "Gemetzel" in Worms: Alina Levshin als Ortlieb und Max Urlacher als Hagen.

Nibelungen-Festspiele in Worms präsentieren ein neues "Gemetzel"

Mit großem Eifer aufgeführt: "Gemetzel", die erste Theaterarbeit bei den Nibelungen-Festspielen unter dem neuen Intendanten Nico Hofmann. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Roter Planet: Die kalifornischen Wälder stehen nach einer beispiellosen Trockenperiode in Flammen. Foto: Noah Berger