Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
30°C/17°C

Jaenicke: Wut ist ein Segen

Der Schauspieler Hannes Jaenicke hat in Ludwigsburg den Film "Im Einsatz für Elefanten" vorgestellt.

Ludwigsburg Über 40 000 Elefanten kostet der Krieg um Elfenbein jedes Jahr das Leben. Der Schauspieler Hannes Jaenicke stellte dazu auf dem "NaturVision"-Festival in Ludwigsburg eine Dokumentation vor.
mehr

Nachwuchs frühzeitig gewinnen

Im Jahr 2010 findet in Tamm ein Kräftemessen der Jugendfeuerwehren statt. In Remseck haben die jungen Brandbekämpfer im Kreis nun Geburtstag gefeiert.

Remseck Zurück zu den Wurzeln: Im Neckarremser Feuerwehrhaus wurde am Sonntag die Gründung der ersten Jugendfeuerwehr im Landkreis vor 40 Jahren gefeiert. Dazu gabs eine Diskussionsrunde.
mehr

Schiedsgericht spricht Yukos-Aktionären 50 Mrd Dollar zu

Früherer Yukos-Chef Michail Chodorkowski. Foto: Yuri Kochetkov

Moskau Russland hat nach einem Zeitungsbericht eine Milliardenklage ehemaliger Eigentümer des inzwischen zerschlagenen Ölkonzerns Yukos in Den Haag verloren.
mehr

Ein Königreich für Emily

Krone, Sonnenstrahlen und Sterne auf blauem Grund: Die siebenjährige Emily Heaton posiert neben der Fahne des Landes, das ihr Vater für sie reklamiert.

Abingdon Emily Heaton wollte Prinzessin sein. Aber nicht zuhause oder in der hölzernen Burg des Spielplatzes ihrer US-Heimatstadt Abingdon. Ihr Vater beschloss, ihr den Traum zu erfüllen, und hisste eine Flagge in Bir Tawil, einem unbewohnten Wüstenstrich zwischen Ägypten und dem Sudan.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die Stadterhebungsurkunde im Original: Dieses Exponat war bis zum 8. Juli im Bietigheimer Stadtmuseum Hornmoldhaus zu sehen. Am Sonntag wurde das 650. Jubiläum dieses Aktes gefeiert.

Vergangenheit prägt Gegenwart

Vor 650 Jahren erhob Kaiser Karl IV. das Dorf Bietigheim zur Stadt. Am Sonntag feierten die Bietigheimer dieses Jubiläum. Eine lange Zeitspanne, die die Stadt an Enz und Metter zu dem machte, was sie heute ist. mehr

Bekommen ein Bild vom Eschensterben und anderen aktuellen Entwicklungen im Walheimer Wald (v.l.): Forstrevierleiter Bernd Renner, Anja Peck vom Landratsamt Ludwigsburg, Gemeinderat Wilhelm Weiss und Bürgermeister Albrecht Dautel.

Eschensterben ist ein Thema

Am Arboretum haben sich am Samstagmorgen Verantwortliche aus Forst und Verwaltung und interessierte Bürger zum gemeinsamen Gang durch den Walheimer Wald getroffen. Das Eschensterben war Thema. mehr

Grüne Wände sollen das Raumklima verbessern: Der Geschäftsführer des Unternehmens "art aqua" aus Bietigheim-Bissingen, Ivo Lai, steht vor der preisgekrönten grünen Wand.

Arbeiten mitten im Wald

Mit grünen Wänden und Wasserobjekten sorgt "art aqua" aus Bietigheim-Bissingen in Räumen für ein Wohlfühlklima wie im Wald. Das Unternehmen hat sich auf gesundes Arbeiten spezialisiert. mehr

In Bönnigheim steppt der Bär

Historische Kostüme, jede Menge Wein, gutes Essen unter guten Freunden: Beim Ganerbenfest in Bönnigheim steppte der Bär. Der Bürgermeister und die Weinprinzessin übernahmen den Fassanstich. mehr

Feiern für den guten Zweck

Das alljährliche Amselfest ist der Höhepunkt im Ingersheimer Vereinskalender. Viele Mitglieder der örtlichen Gruppierungen und Organisationen sorgten auch am Wochenende wieder für tolle Stimmung. mehr

Gérard Cronenberger erhält Bürgermedaille

Für seine Verdienste um die Partnerschaft hat der Ex-Bürgermeister von Ingersheim im Elsass, Gérard Cronenberger, die Bürgermedaille erhalten. mehr

Spiegel an Pkw abgetreten

Am Samstag gegen 14.45 Uhr haben drei junge Männer, etwa 18 Jahre alt, in der Robert-Bosch-Straße in Pflugfelden an drei geparkten Pkws jeweils den rechten Außenspiegel abgetreten und sind geflüchtet. Das berichtet die Polizei. mehr

A 81: Auffahrunfall bei Pleidelsheim

Auf der A 81 zwischen Ludwigsburg-Nord und Pleidelsheim ist ein 28-Jähriger mit seinem Seat am Freitag gegen 15.15 Uhr auf den BMW eines 54-Jährigen aufgefahren. mehr

Radler übersehen und gerammt

Die Polizei Ludwigsburg, Telefon (07141) 18 53 53, sucht einen Autofahrer, der am Donnerstag, gegen 17.45 Uhr in der Schillerstraße einen Radfahrer rammte und dann einfach wegfuhr. Der Autofahrer hatte den Radler vermutlich übersehen, als er nach rechts in die Uhlandstraße abbiegen wollte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Felix Franz (links) von der LG Neckar-Enz nimmt im Ulmer Donaustadion die Hürden auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft. Rechts der Offenburger Quentin Seigel, der Fünfter wurde.

Felix Franz deutscher Meister

Felix Franz von der LG Neckar-Enz ist deutscher Meister über 400 Meter Hürden. Der Kleinglattbacher gewann bei den nationalen Titelkämpfen im Ulmer Donaustadion in einer Zeit von 49,34 Sekunden. mehr

Diesmal hat sich der Neckarremser Torhüter Benjamin Nobani den Ball sicher geschnappt. Nach elf Gegentoren löste ihn Loureiro Dos Santo ab. Hinten der Bissinger Simon Lindner, der drei Treffer erzielt hat.

Nullachter in bester Torlaune

Der Verbandsligist FSV 08 Bissingen präsentierte sich im ersten Pflichtspiel der Saison 2014/2014 spielfreudig und treffsicher. Mit einem 17:0-Sieg beim VfB Neckarrems II zogen die Nullachter in die zweite Runde des WFV-Pokals ein. mehr

Per Skjelbred überzeugte bei Hertha BSC, ist aber nur vom HSV ausgeliehen. Foto: Maurizio Gambarini

Cigerci-Ausfall: Skjelbred kein Thema für Hertha

Trotz des dreimonatigen Ausfalls von Mittelfeldspieler Tolga Cigerci schließt Fußball-Bundesligist Hertha BSC derzeit die Nachverpflichtung eines Profis aus. mehr

Der Franzose Antoine Griezmann wechselt zu Atlético Madrid. Foto: Marcus Brandt

Atlético Madrid verpflichtet Franzosen Griezmann

Der französische Nationalstürmer Antoine Griezmann wechselt von Real Sociedad San Sebastián zu Atlético Madrid. Wie der spanische Fußballmeister bekanntgab, einigten die Madrilenen sich mit dem baskischen Ligarivalen auf einen Transfer. mehr

Jobs aus der Region

28.07. Applikationsspezialist (m/w) K2 und Share Point
Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

28.07. Leiter Prozessentwicklung R&D (m/w)
über OPTARES GmbH & Co. KG, Raum Stuttgart

26.07. Inbetriebnehmer (m/w)
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Justizminister Maas will ein weiteres Gesetzespaket zur Kostenbegrenzung für Mieter schnüren. Foto: Armin Weigel/Archiv

Maas will weiteres Gesetzespaket für Mieter schnüren

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will neben der Mietpreisbremse ein weiteres Gesetzespaket zur Kostenbegrenzung für Mieter schnüren. "Modernisierungskosten dürfen künftig nur noch bis zu zehn Prozent und längstens, bis der Vermieter seine Aufwendungen gedeckt hat, auf die Miete umgelegt werden", sagte Maas der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Bei zwei Waldbränden in Kalifornien kämpfen rund 1500 Feuerwehrmänner gegen die Flammen. Foto: Josh Edelson

Waldbrände in Kalifornien zerstören mindestens elf Häuser   

Bei zwei Waldbränden in Kalifornien sind nach US-Medienberichten mindestens elf Häuser zerstört worden. In der Nähe von Sacramento im nördlichen Teil des Bundesstaats mussten Hunderte Menschen ihre Häuser verlassen, berichtete die Zeitung "Los Angeles Times" am Montag. mehr

Ein Videograb zeigt Wrackteile der Boeing 777 der Malaysia Airlines (Flug MH17) in der Nähe von Donezk, Ukraine. Foto: ZDF/dpa

USA: Beweise für russische Attacken gegen Ukrainer  

Die US-Regierung hat am Sonntag angebliche Beweise dafür vorgelegt, dass russische Soldaten über die Grenze hinweg ukrainische Streitkräfte beschossen haben. mehr

Blick über die Frankfurter Bankentürme. Foto: Boris Roessler/Archiv

Karlsruhe prüft Verfassungsbeschwerde gegen Bankenunion

Beim Bundesverfassungsgericht ist die angekündigte Beschwerde mehrerer Professoren gegen die Europäische Bankenunion eingegangen. mehr

Siemens-Gasturbinenwerk in Berlin: Die deutsche Elektroindustrie hat im Mai den sechsten Monat in Folge ihren Export gesteigert. Foto: Siemens/Archiv

Ausfuhren der Elektroindustrie weiter im Plus

Die deutsche Elektroindustrie hat im Mai den sechsten Monat in Folge ihren Export gesteigert. Der Wert der Ausfuhren lag mit 12,5 Milliarden Euro rund 1,4 Prozent über dem Vorjahresmonat, wie der Branchenverband ZVEI mitteilte. mehr

Am Band ist an Fahrzeugen der S-Klasse ein Mercdes Stern zu sehen. Foto: Bernd Weißbrod/Symbol

China erhöht Druck auf ausländische Autohersteller

Chinas Wettbewerbshüter haben von ausländischen Premiumautoherstellern Preisnachlässe für Reparaturen und Ersatzteile gefordert. mehr

Urteil: Hartz-IV-Bezüge trotz Ausgaben im Rotlichtmilieu

Auch wenn ein Hartz-IV-Empfänger sein sogenanntes Schonvermögen im Rotlichtmilieu ausgibt, kann er nach einer Entscheidung des Sozialgerichts Heilbronn seine Bezüge weiterhin bekommen. mehr

Eine Firma aus der Merckle-Unternehmensgruppe klagte. Foto: F. Kraufmann/Symbol

Merckle-Kläger halten Richter in Porsche-Prozess für befangen

Im Klagemarathon um die Börsenturbulenzen beim Übernahmekampf zwischen VW und Porsche gibt es erneut Verzögerungen. Die Kläger in einem von insgesamt fünf am Landgericht Braunschweig laufenden Schadenersatzverfahren halten den Vorsitzenden Richter Stefan Puhle für voreingenommen. mehr

Roberto Firmino hofft auf einen Platz in der "Seleção". Foto: D. Maurer/Archiv

Hoffenheims Firmino hofft auf Platz in der neuen "Seleção"

Nach dem WM-Debakel im eigenen Land hofft Spielmacher Roberto Firmino von 1899 Hoffenheim auf seine Chance beim Neuaufbau der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft. "Noch gibt es keinen Kontakt zu Dunga, aber die Seleção wäre natürlich ein Traum", sagte der 22-Jährige dem "Kicker" (Montag). mehr

Ein neues Ermittler-Duo: Meret Becker und Mark Waschke. Foto: Britta Pedersen

"Tatort"-Dreh mit Meret Becker und Mark Waschke im Herbst

Meret Becker (45) und Mark Waschke (42) stehen im Herbst für ihren ersten Berliner "Tatort" vor der Kamera. Wie der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) am Montag mitteilte, laufen derzeit für Vorbereitungen für den Drehstart im Oktober/November. mehr

Die Schauspieler Delio Malär (als Paul McCartney, l) und Elko Keller (als John Lennon) bei der Probe des Musicals "Backbeat - Die Beatles in Hamburg". Foto: Axel Heimken

Viel Jubel für Beatles-Musical "Backbeat"

Hamburg gilt als die entscheidende Phase in der Entwicklung der Beatles. Nach ihrer Ankunft 1960 im Amüsierviertel rund um die Reeperbahn stehen die jungen Musiker im schmuddeligen Lokal "Indra" auf der Bühne - spielen jeden Abend vor allem vor Prostituierten und deren Freiern. mehr

Der geistige Vater vom Pünktchen, Anton und dem "Doppelten Lottchen": Erich Kästner (1969). Foto: Goebel

Unvergessen: Vor 40 Jahren starb Erich Kästner

Wahr gewordener Alptraum eines Schriftstellers: "Im Jahre 1933 wurden meine Bücher in Berlin, auf dem großen Platz neben der Staatsoper, von einem gewissen Herrn Goebbels mit düster-feierlichem Pomp verbrannt", erinnerte sich Erich Kästner später an die Untat der Nationalsozialisten. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Einfach nur schön! Touristen bewundern den Sternenhimmel über der Kanaren-Insel Fuerteventura. Foto: Carlos de Saa