Partner der

Pferdemarkt: Countdown zur „fünften Jahreszeit“

Die Aufbauarbeiten für den Pferdemarkt sind in vollem Gange. Zahlreiche Fahrgeschäfte sind bereits aufgebaut, wie etwa der Autoscooter (rechts).

Bietigheim-Bissingen Von Freitag an wiehert es wieder unterm Viadukt: Der Pferdemarkt beginnt. Geboten ist neben dem sportlichen Teil auch ein großes Showprogramm und Geselligkeit.
mehr

Blumenketten und Baströckchen für den Kino-Weltrekord

Tanzen müssen die Teilnehmer des Weltrekords zwar nicht unbedingt – aber mindestens mit einem Hawaii-Outfit einen Kinofilm anschauen.

Ludwigsburg An diesem Dienstag versuchen mehr als 60 Kinos bundesweit einen Weltrekord mit möglichst vielen Zuschauern im Hawaii-Outfit. Auch ein Ludwigsburger Kino macht mit.
mehr

Apple soll bis zu 13 Milliarden Euro Steuern in Irland nachzahlen

Brüssel erklärt Apples Steuerdeals in Irland für unzulässig.

Brüssel Apple hat nach einer Entscheidung der EU-Kommission unerlaubte Steuervergünstigungen von bis zu 13 Milliarden Euro in Irland erhalten.
mehr

Paris wendet sich auch vom Handelspakt TTIP ab

Paris TTIP-Abgesang nun auch an der Seine: Die französische Regierung sieht keine Chance mehr auf eine rasche Einigung. Das Reizthema dürfte auch bei der Präsidentenwahl in acht Monaten eine Rolle spielen.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Seit 60 Jahren verheiratet und immer noch glücklich miteinander: Roland Karl Schüle und seine Helene – hier im Bild mit ihrem treuen Begleiter, Hündchen Ninja.

Oberriexinger Ehepaar feiert 60-Jahr-Ehejubiläum

Helene und Roland Schüle aus Oberriexingen ist heute auf den Tag genau 60 Jahre verheiratet. Zu Besuch bei einem Paar, das findet: Küssen gehört zum Leben. mehr

Das sogenannte „Handtuchhaus“ neben der Bönnigheimer Stadtkirche ist wohl nicht mehr zu erhalten und muss abgerissen werden.

Ende eines historischen Ensembles in Bönnigheim

Seit Jahrzehnten gibt es Löcher im Dach des schmalen Häuschen neben dem Pfründhaus an der Cyriakuskirche. Es kann wohl nicht mehr erhalten werden. mehr

Die Antikmeile in Ludwigsburg, wie hier 2013, bietet viele historische Schätze an.

Antikes in der Barockstadt - 170 Aussteller beteiligen sich an Ludwigsburger Antikmeile

Bei der Ludwigsburger Antikmeile sind in diesem Jahr über 170 Aussteller vertreten. mehr

Geschmackstest bei „alwa“: Bis eine neue Fruchtschorle auf den Markt kommt, wird sie in vielen Testverfahren immer weiter verfeinert.

So muss Apfelsaft schmecken - Produktentwicklung bei "alwa" in Sersheim

Wie wird ein Fruchtgetränk entwickelt? Welche Schritte und Tests muss es durchlaufen, bis es auf den Markt kommt? Eine Produktentwicklung am Beispiel von Alwa in Sersheim. mehr

Ein Haus von exemplarischer Bedeutung: 1873 ließ Ölfabrikant Friedrich Kollmar diese dreistöckige Villa errichten, die ihm und seiner Familie als Wohnhaus  diente.

Häuserserie: Villa von Friedrich Kollmar, dem Besitzer der früheren Ölfabrik in Besigheim

Eines der ungewöhnlichsten Häuser Besigheims steht in der Hauptstraße 50. Es ist die frühere Villa des Fabrikanten Friedrich Kollmar. mehr

Überwachungsbilder sollen zum Tankstellenräuber führen

Die Polizei fahndet mit Überwachungsbildern nach einem noch unbekannten Räuber, der am Freitagabend eine Tankstelle in Vaihingen überfallen hat. mehr

79-jähriger Autofahrer übersieht Linienbus

Ein Unfall mit sechs verletzten Personen ereignete sich am Dienstag gegen 8.45 Uhr auf der L 1107 an der Abzweigung in Richtung Freudental. mehr

Fahrzeug aufgebrochen

Unbekannte klauen Maschinen und Werkzeuge im wert von 5000 Euro aus einem Mercedes Transporter. mehr

Abschiedsszene: Tarzan (Gian Marco Schiaretti) und Jane (Merle Hoch) bei der Derniere.

„Tarzan“ verabschiedet sich mit Rekordzahlen

Am Sonntagabend ist der letzte Vorhang für „Tarzan“ gefallen. Das Musical fuhr Rekordzahlen ein. Das wünscht man sich auch von „Mary Poppins“. mehr

Führen einen veganen Supermarkt: Nora Hoffrichter (links) und Helga Fink vor ihrer „Kichererbse“.

Chili sin Carne: Das Angebot veganer Produkte in Stuttgart wächst

Laut „Peta“ ist Stuttgart auf dem Weg zur Veganer-Hochburg. Es gibt viele Angebote – von veganer Kleidung bis zum Fast Food ohne Fleisch. mehr

Das Amt für Umweltschutz rät dazu, ein Auto mit mehreren Leuten zu besetzen.

Mit Megalight-Postern gegen das Alleinfahren

Neue Kampagne: Mit Postern, Radiospots und einem Video appelliert die Landeshauptstadt an Autofahrer, Fahrgemeinschaften zu bilden. mehr

Eine S-Bahn hält am Bahnhof Bad Cannstatt. Immer mehr Menschen in der Region Stuttgart nutzen Busse und Bahnen.

187,5 Millionen Fahrten in Bus und Bahn: VVS legt zu

Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart ist weiter auf Wachstumskurs. Vor allem Job- und Seniorentickets sind stark gefragt. mehr

Walter Scheel. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Scheel wird auf dem Waldfriedhof in Berlin beigesetzt

Alt-Bundespräsident Walter Scheel wird nach Angaben der Stadt Bad Krozingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) in Berlin beigesetzt. Die Beerdigung sei für den 7. September auf dem Waldfriedhof in Berlin-Zehlendorf direkt im Anschluss an den Staatsakt mehr

Sonnnenlicht funkelt im Wasser eines Springbrunnens vor blauem Himmel.

Sommer 2016: Ungewöhnliche Hitzewelle im August

Die Baden-Württemberger haben im laufenden Jahr 645 Sonnenstunden genießen dürfen. Das ergab eine Bilanz des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstag in Offenbach. Mit 17,8 Grad Durchschnittstemperatur ist der Wert im Land deckungsgleich mit dem Bundesdurchschnitt. mehr

Pfarrer Rainer Schmid protestiert mit Holzkreuz. Foto: Thomas Frey/dpa

Pfarrer protestiert mit großem Kreuz gegen Atomwaffen

Rainer Schmid (53), Pfarrer, opfert eine Woche seines Urlaubs einem einsamen Protest: Mit einem großen Kreuz demonstriert er vor dem Fliegerhorst Büchel bei Cochem gegen Atomwaffen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • GebrauchtwagenSV-Banner
  • 2014_KW16_Leserreisen
  • Gesundheitsmagazin_Banner
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Mit dem Lauffener Christian Hirschmüller hat ein Lokalmatador den erstmals ausgetragenen Ganerben-Cup in Bönnigheim gewonnen. Er bezwang Jan Cimrman klar in zwei Sätzen.

Hitzige Matches beim Ganerben-Cup in Bönnigheim

Die Favoriten Ellen Linsenbolz und Christian Hirschmüller schnappten sich den Turniersieg beim erstmals ausgetragenen Ganerben-Cup in Bönnigheim. mehr

Die frühere Bietigheimer Kreisläuferin Julia Behnke (rechts) überwindet in dieser Szene die Neckarsulmer Torhüterin Melanie Herrmann.

Metzinger Frauen dominieren

Die Erstliga-Handballerinnen der TuS Metzingen haben den 25. Lotto-Cup in Ludwigsburg gewonnen. Auf Rang zwei kam die Neckarsulmer Sport-Union. mehr

Die drei Erstplatzierten bei der WM-Siegerehrung der Damen 50 (von links): Die Freudentalerin Petra Dobusch, die siegreiche Französin Marie-Christine Calleja und die Niederländerin Liselot Prechtel freuen sich über ihre Medaillen.

Dobusch holt Bronze

Einen tollen Erfolg hat Petra Dobusch gefeiert: Bei den Weltmeisterschaften der Senioren in Helsinki (Finnland) hat die Tennis-Spielerin des TC Freudental im Einzel der Damen 50 den dritten Platz. mehr

Stefan Kuntz wurde als neuer Trainer der deutschen U21-Nationalmannschaft vorgestellt. Foto: Uwe Anspach

Kuntz als neuer U21-Trainer vorgestellt

Mindestens eines hatten Stefan Kuntz und Horst Hrubesch schon mal gemeinsam: Beide waren Torschützenkönige der Bundesliga. Kann Kuntz auch als U21-Trainer in die großen Fußstapfen von Kult-Coach Hrubesch treten? mehr

Tim Matavz ist für Nürnberg die Sturm-Alternative. Foto: Tobias Hase

Nürnberg holt Stürmer Matavz vom FC Augsburg

Der 1. FC Nürnberg hat mit Tim Matavz vom FC Augsburg die ersehnte Sturm-Alternative verpflichtet. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, wird der 27-jährige Slowene bis zum Saisonende ausgeliehen. mehr

Die Anstoßzeiten in der Champions League stehen zur Diskussion. Foto: Sebastien Nogier

UEFA prüft neue Champions-League-Anstoßzeiten

Die Anstoßzeiten der Champions League sollen laut eines Berichts der Onlineausgabe der "Sport Bild" ab der Saison 2018/19 geändert werden. Die Partien sollen dann um 19.00 Uhr und um 21.00 Uhr beginnen. mehr

Der Chef der mexikanischen Bundespolizei, Enrique Galindo wurde gefeuert. Internationale Organisationen und Menschenrechtsorganisationen kritisieren immer wieder die mexikanischen Sicherheitskräfte. Foto: Stringer/dpa

Nach blutigem Einsatz: Mexikos Polizeichef gefeuert

Wegen Menschenrechtsverletzungen stehen die mexikanischen Sicherheitskräfte immer wieder in der Kritik. Übertriebene Gewalt, Folter und Misshandlungen, lauten die Vorwürfe. Jetzt räumt die Regierung an der Spitze der Bundespolizei auf. mehr

In der somalischen Hauptstadt Mogadischu griff die Al-Shabaab-Miliz zum dritten Mal ein Hotel an. Foto: Said Yusuf Warsame

Blutiger Terroranschlag auf Hotel in Somalia

Zum dritten Mal greift Al-Shabaab das selbe Hotel in Mogadischu an. Die Botschaft der islamistischen Terrormiliz ist klar: Für ihre Kämpfer sind selbst die besten Sicherheitsmaßnahmen kein Hindernis. mehr

Die Berliner Polizei soll Elektroschockwaffen bekommen. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Polizei soll umstrittene Elektroschock-Pistolen bekommen

Die Berliner Polizei soll mit Elektroschockwaffen, sogenannten Tasern, ausgestattet werden. Die Pläne dazu will Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) offiziell vorstellen, wie ein Senatssprecher der Deutschen Presse-Agentur sagte. mehr

Nach dem verheerenden Brand in Karachi 2012 trauern die Angehörigen um die Opfer. Foto: Rehan Khan.

Deutsches Gericht gewährt Pakistanis Prozesskostenhilfe gegen KiK

Der Brand in der Textilfabrik Ali Enterprises ereignete sich zwar in Pakistan. Das Landgericht Dortmund erklärte sich aber für eine Schadenersatzklage von vier Pakistanis für zuständig. Der Grund: Der Hauptauftraggeber sitzt im Ruhrgebiet. mehr

Gute Chancen haben Jobsucher der Bundesagentur zufolge derzeit vor allem im Gesundheits- und Sozialwesen. Foto: Jan Woitas

Bundesagentur meldet Stellenrekord

Die deutsche Wirtschaft bleibt Jobmotor - bereits seit Mitte 2014 wächst die Zahl der offenen Stellen nahezu ungebremst. Jobsucher haben vor allem in Dienstleistungsbranchen gute Chancen. Auch die Betreuung von Flüchtlingen erfordert zusätzliche Mitarbeiter. mehr

"Ich hatte mit dem Tagesgeschäft Schienen überhaupt nichts zu tun", Ex-Bahnchef Hartmut Mehdorn streitet die Einmischung bei der Vergabe von Schienenaufträgen ab. Foto: Bernd Thissen

"Schienenkartell": Ex-Bahnchef Mehdorn bestreitet Einmischung

Die Deutsche Bahn soll jahrelang überhöhte Preise für Schienen gezahlt haben. Im Bochumer Prozess um das sogenannte Schienenkartell versichert Ex-Bahnchef Mehdorn, er sei an der Auftragsvergabe nicht beteiligt gewesen. Von Absprachen habe er aus der Zeitung erfahren. mehr

Die Welt ist eine Scheibe. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Vinyl lebt: 65 Jahre Langspielplatte in Deutschland

Mit Hilfe von Vinyl haben Meister des Pop, Jazz und der Klassik rund um den Globus Karriere gemacht. Manche Musikliebhaber erinnern sich sentimental an ihre ersten Schallplatten. Vor 65 Jahren erschien in Deutschland die erste LP mit 33 1/3 Umdrehungen und revolutionierte das Musikgeschäft. mehr

Das Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe präsentiert alle 63 Bildertafeln von Aby Warburg. Foto: Uli Deck

ZKM zeigt Bilderatlas von Aby Warburg

Möglicherweise war Aby Warburg seiner Zeit weit voraus, als er 1924 begann, umfangreiche Bildertafeln zusammenzustellen. Jetzt sind die Werke erstmals in Originalgröße im ZKM in Karlsruhe zu sehen. Wer möchte, bekommt ausführliche Erklärungen dazu. mehr

Der Schließungsplan für das Museum Morsbroich liegt vorerst auf Eis. Foto: Oliver Berg

Hoffnung für Museum Morsbroich

Für das von der Schließung bedrohte renommierte Museum Morsroich in Leverkusen mit seiner Sammlung von Joseph Beuys bis Gerhard Richter gibt es Hoffnung. mehr

Der Markuslöwe ist das Wahrzeichen Venedigs, und der Goldene Löwe ist auch der Hauptpreis des Filmfests.

Wim Wenders und der Hollywoodglamour: Zum Start des Filmfests Venedig

Morgen startet das 73. Filmfest in Venedig. Im Wettbewerb ist auch der neue Film von Wim Wenders dabei: „Die schönen Tage von Aranjuez“. mehr

Anna Netrebko singt die dramatischen Puccini-Heldinnen.

Nie war sie mehr Diva: Anna Netrebko

Superstar Anna Netrebko singt jetzt auch das Diven-Repertoire: die großen dramatischen Puccini-Heldinnen. Die neue CD heißt „Verismo“. mehr

Foto: SWP GRAFIK

Und was liest Du so?

Ein Blick auf die derzeit erfolgreichsten Sachbücher: Es geht um Bäume und Sinnsuche, um Sozialismus und Verdauung. Was sagt das über uns Leser? mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Mystisch: Die in Nebel gehüllte Landschaft im Voralpenland bei Bernbeuren im Licht der aufgehenden Sonne. Foto: Karl-Josef Hildenbrand