Partner der

Erstmals ein Frostflug über den Stromberg

Einsatz am Stromberg: Durch einen langsamen Überflug des Hubschraubers werden wärme Luftschichten nach unten gedrückt.

Vaihingen Am Stromberg fand jetzt erstmals ein so genannter Frostflug statt. Die Wengerter kämpfen dabei mit Hilfe eines Hubschraubers gegen die Kälte.
mehr

Aus Motorblock quillt dicker Rauch

Ein spektakuläres Bild bot sich Autofahrern an der Stelle des simulierten Unfalls: Rauch und Feuer schlugen aus dem Motorblock eines Pkw.

Sachsenheim Dichte, schwarze Rauchschwaden zogen am Donnerstagabend über die Landesstraße zwischen Kleinsachsenheim und Löchgau. Die Feuerwehr aus beiden Gemeinden zeigten bei ihrer alljährlichen gemeinsamen Übung ihr Können.
mehr

+++ Playoff-Ticker +++ Steelers verlieren drittes Finalspiel in Bremerhaven mit 3:4

Bietigheim-Bissingen/Bremerhaven Die Eishockey-Profis der Bietigheim Steelers stehen unter Druck: Im dritten Playoff-Finalspiel kassierten sie bei den Fischtown Pinguins trotz dreimaliger Führung eine 3:4-Niederlage. An diesem Ostersamstag (20 Uhr) steigt nun in der EgeTrans Arena das vierte Duell der Best-of-Seven-Serie.
mehr

Bundesagentur will höhere Hartz-IV-Hürden für Selbstständige

Die Bundesagentur will höhere Hartz-IV-Hürden für Selbstständige einführen. Foto: Jan Woitas

Nürnberg Sie betreiben einen Imbiss, arbeiten als freie Fotografen oder als freischaffende Künstler. Über die Runden kommen sie aber nur mit Hilfe der Jobcenters. Das will die Bundesagentur jetzt einschränken.
mehr

Von der Leyen schließt Rückkehr zur Wehrpflicht aus

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen schließt eine Rückkehr zur Wehrpflicht weiterhin aus. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

München Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) schließt eine Rückkehr zur Wehrpflicht weiterhin aus. "Nein, wir werden die Wehrpflicht nicht wieder einsetzen", sagte sie dem Magazin "Focus". "Mir sind motivierte Soldaten, die freiwillig kommen, viel lieber als Soldaten, die nur kamen, weil sie mussten."
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
In der Wohnung von Herbert und Anne Posthoff regiert die Französische Bulldogge. Auf dem Bild ist das Besigheimer Ehepaar mit fünf seiner sechs Hunde zu sehen. Wer fehlt, ist Rüde Comme Ti. Der muss sich dieser Tage von den läufigen Damen fernhalten.

Kleine Franzosen zum Verlieben

Das Ehepaar Posthoff ist auf den Hund gekommen - es züchtet Französische Bulldoggen. Die haben sich zur Moderasse gemausert. Das ist der Besigheimer Tierärztin und ihrem Mann aber gar nicht recht. mehr

Dekan Martin Luscher (l.) und BZ-Redakteur Michael Krauth machten sich für den Osterspaziergang auf den Weg durch die Besigheimer Altstadt.

Flanieren nach Fausts Vorbild

Ganz im Sinne von Goethes berühmter Vorlage "Faust" machte sich Martin Luscher, der Dekan des evangelischen Kirchenbezirks, zum Osterspaziergang auf den Weg in die Besigheimer Altstadt. Wir waren dabei. mehr

Richtig: Das Gewerbegebiet Ottmarsheimer Höhe.

BZ-Osterrätsel: Die Auflösung und alle Preisträger

Bietigheim-Bissingen. Die allermeisten Antworten zu unserem Osterrätsel kamen per Mail, nur wenige Leser schickten uns eine Postkarte. Die meisten Antworten waren richtig, wenige Leser lagen jedoch knapp daneben. So musste das Los für jede Antwort gezogen werden. mehr

Walter Schmid, der ehemalige stellvertretende Bürgermeister von Ochsenbach, hat seine Memoiren in der neuen "Mörin" veröffentlicht.

Ein waschechter Ochsenbacher blickt zurück

Die neue Ausgabe der "Mörin", der Schriftenreihe des Vereins für Heimatgeschichte Sachsenheim, enthält die Memoiren von Walter Schmid. Er ist der ehemalige stellvertretende Bürgermeister aus Ochsenbach. mehr

Coach Henning Wehland freut sich mit Danyiom aus Ludwigsburg über den Einzug ins Finale von "The Voice Kids".

Danyiom schafft den Durchmarsch

Professionell hat der Ludwigsburger Danyiom Mesmer seine Konkurrenten bei "The Voice Kids" am Freitagabend an die Wand gesungen. Der 14-Jährige schaffte den Durchmarsch ins Finale am 9. Mai. mehr

Für Angelo Ragoseo von der italienischen Gemeinde "San Antonio" war seine Rolle als Jesus eine große persönliche Herausforderung.

Das Leiden Christi mit Andacht dargestellt

Im Leben der Italienischen Gemeinde "San Antonio", deren 1780 Mitglieder in Bönnigheim und in zehn weiteren Ortschaften in der Umgebung wohnen, stellt die traditionelle Prozession zu den 14 Stationen des Kreuzweges von Jesus am Karfreitag ein Höhepunkt dar. mehr

Frau baut betrunken Unfall

Die Polizei hat einer Frau am Mittwochabend den Führerschein entzogen. Die 46-Jährige hatte zuvor in Ludwigsburg betrunken einen Unfall gebaut. mehr

Polizei rettet Fischreiher aus Netz

Ein Fischreiher auf Beutefang hat sich am Mittwoch in einem über einen Teich gespannten Netz verfangen. Die Polizei musste helfen. mehr

Einbruchserie in den Landkreisen Ludwigsburg und Heilbronn aufgeklärt

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft Heilbronn bekannt gegeben haben, ist offenbar eine Einbruchserie, die sich über die Landkreise Ludwigsburg und Heilbronn erstreckt hat, aufgeklärt. Zeugen verständigten am Sonntag gegen 0. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
  • 2014_KW16_tippkoenig
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Keaton Grant war von den Ulmern, rechts sein Namensvetter Keaton Nankivil, im Derby nie zu stoppen. Der Riesen-Topscorer erzielte 26 Punkte.

Grant versetzt Riesen-Fans in Ekstase

Keaton Grant hat im Schwabenderby der Basketball-Bundesliga mal wieder seine Extraklasse bewiesen. Der US-Amerikaner avancierte beim 86:82- Heimsieg der MHP Riesen Ludwigsburg gegen Ulm mit 26 Zählern zum Matchwinner. mehr

Marc Kohl von den Fischtown Pinguins attackiert hier Greg Squires (vorne). Der Steelers-Stürmer erzielte die zwischenzeitliche 2:1-Führung für Bietigheim. Im Hintergrund beobachtet REV-Keeper Brett Jaeger den Zweikampf.

Heftiger Gegenwind für die Steelers

Die Eishockey-Profis der Bietigheim Steelers stehen unter Druck: Im dritten Playoff-Finalspiel verloren sie bei den Fischtown Pinguins trotz dreimaliger Führung mit 3:4. Am Ostersamstag steigt im Ellental das vierte Duell der Serie. mehr

Schwerarbeit: Huub Stevens (früher Schalke) soll den VfB retten, für seinen Schalker Nachfolger Jens Keller (früher VfB) gehts um die Champions League. Fotos: Eibner, dpa

Schwieriger Rollentausch

VfB gegen Schalke morgen um 17.30 Uhr: Erst nach dieser letzten Partie des 31. Spieltags wissen die Stuttgarter, wo sie im Abstiegskampf stehen. Klar ist: Nur ein Sieg gegen den Favoriten bringt die "Roten" weiter. mehr

Will die Mannschaft zusammenhalten: Christian Streich (links Guede). Foto: dpa

Freiburg winkt der Klassenerhalt

Dem SC Freiburg fehlt vielleicht nur noch ein Sieg zum Klassenerhalt und zum sechsten Bundesligajahr in Folge. Der soll gegen Mönchengladbach her. mehr

Jobs aus der Region

18.04. Technischer Consultant (m/w) Java-/Web-Technologien
USU AG, Möglingen bei Stuttgart

18.04. IT-Manager China (m/w)
Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

18.04. Projektleiter (m/w) Anlagenservice
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Die Diskussion um eine Helmpflicht für Radfahrer gewinnt an Schwung. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

SPD-Verkehrsexperte: Helmpflicht bei E-Rädern vorstellbar

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Martin Burkert, hat eine Helmpflicht fürs Fahren von Elektrorädern ins Gespräch gebracht. "Fahrradhelme sind Lebensretter", sagte der SPD-Politiker der Nachrichtenagentur dpa. mehr

Der Kapitän der gesunkenen Fähre wird von Journalisten belagert. Foto: Yna

Südkorea: Kapitän der "Sewol" verhaftet

Der Kapitän der havarierten südkoreanischen Fähre "Sewol" ist wegen Fahrlässigkeit und anderer Vorwürfe verhaftet worden. Das Gericht in der südlichen Stadt Mokpo erließ außerdem Haftbefehl gegen zwei weitere Besatzungsmitglieder. mehr

Auf dem Leidensweg Christi

Auf der ganzen Welt haben gestern Christen an das Leiden und Sterben Jesus Christus erinnert. mehr

Bus statt Bahn: Fernbus-Anbieter verzeichnen wachsende Kundenzahlen. In ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen allerdings müssen einige nachbessern. Foto: dpa

Bahnkunden fahren Bus

Die Fernbus-Branche macht der Bahn Kunden abspenstig: In einer Umfrage gaben 44 Prozent an, früher mit der Bahn gereist zu sein. Verbraucherschützer mahnen neun Anbieter wegen unzulässiger Klauseln ab. mehr

Das Merino-Schaf ist die häufigste Rasse in Deutschland. Die Tiere geben die feinste Wolle ab, mit dieser lässt sich jedoch kaum Geld verdienen. Die Lämmer leben vier bis sechs Monate, dann werden sie geschlachtet. Foto: Patrick Pleul/dpa

Von der Weide auf den Teller

Lammbraten an Ostern hat Tradition. Bevor das Tier auf unseren Tellern landet, springt es im besten Falle auf grünen Weiden umher - so wie bei den Feinauers, einer Schäferfamilie mit langer Tradition. mehr

200 Schiffe und 9 Milliarden Euro Jahresumsatz: Hapag-Lloyd ist nach der Übernahme von CSAV die viertgrößte Reederei weltweit. Foto: dpa

Zusammenschluss statt Untergang

Die Containerschifffahrt ist ein schwieriges Geschäft geworden. Da bleibt für die großen Reedereien, die rote Zahlen schreiben, nur ein Ausweg: Zusammenschluss statt langsamem Untergang. mehr

Wenig Wasser im Schluchsee

12 Meter niedriger als normal: Im als Ausflugsziel beliebten Schluchsee ist der Wasserpegel seit Wochen niedrig. Das liegt zum Teil am schneearmen Winter und an der Trockenheit - in dem speziellen Fall aber auch an der Energieversorgung. mehr

Nein zu größeren Hütten

Damit im Grünen nicht überall Hütten stehen, erlaubt die Landesbauordnung außerhalb von Siedlungen höchstens 20 Kubikmeter große Gartenhäusle. Eine Heidenheimerin kämpft für größere Geräteschuppen. mehr

Arbeitsunfähig und hoch verschuldet: Justizopfer Harry Wörz will vom Staat entschädigt werden. Foto: dpa

Justizopfer Wörz enttäuscht

Jahrelang saß Harry Wörz unschuldig in Haft. Nach dem Kampf um Freiheit folgte der Kampf um Entschädigung. Das, was der Staat ihm nun bietet, hält Wörz für lachhaft - ein weiterer Prozess zeichnet sich ab. mehr

Scheu im Wesen, schlaksig in der Statur: Der Feldhase ist immer seltender auf Deutschlands Fluren zu beobachten. Foto: Fotolia/ © Wolfgang Kruck

Hoffnung für armen Hasen

Zwar sind Feldhasen äußerst fortpflanzungsfreudige Tiere. Der Nachwuchs aber macht die Verluste bei weitem nicht wett. Längst steht das Langohr auf der Roten Liste der bedrohten Tiere. Doch es gibt Hoffnung. mehr

Die Illustration zeigt den erdgroßen Planet mit der Katalognummer Kepler-186f. Bild: Danielle Futselaar/dpa

Zweite Erde im All entdeckt?

Gibt es Planeten, die der Erde ähnlich sind? Leben haben Forscher auf einem fernen Planeten zwar nicht gefunden, aber eine Voraussetzung dafür. mehr

Die E-Zigarette kann auch als E-Sisha benutzt werden. Foto: © Pixelot - Fotolia.com

Frostschutzmittel mit Apfel-Geschmack

Am Anfang war die E-Zigarette, nun kommt die E-Sisha. Krebsforscher schlagen Alarm und warnen vor unabsehbaren Folgen des Konsums. Denn als Tabakersatz werden unter anderem Enteisungsmittel inhaliert. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Militärparade in Teheran: Für jedes Wetter zeigen Soldaten den passenden Tarnanzug. Foto: Abedin Taherkenareh