Partner der

Bietigheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
33°C/16°C

KSK Music Open: Volle Kraft voraus

Der charismatische Sänger von "Eisbrecher" Alexander Wesselsky alias "Der Checker" aus der gleichnamigen Fernsehserie hatte das Publikum am Samstagabend voll im Griff.

Ludwigsburg Es ist schon ein buntes Völkchen ganz in Schwarz, das am Samstagabend zu den KSK Music Open in den Schlosshof kam. Die Fans feierten "Feuerschwanz", Russkaja", "Schandmaul" und das Highlight des Abends: "Eisbrecher".
mehr

20 000 Fahrzeuge pro Tag

Viel Verkehr täglich auf der Bundesstraße 27, die durch Kirchheim verläuft.

Sie ist eine der Hauptverkehrsadern im Kreis Ludwigsburg: die Bundesstraße 27. Weil sie mitten durch Kirchheim verläuft, hat sich die BZ zum Interview mit Kirchheims Bürgermeister Uwe Seibold getroffen.
mehr

Ein guter Junge

Casper-Anhängerinnen, wohin das Auge blickt - 9000 Fans waren zur KSK Musik Open gekommen.

Ludwigsburg Der Rapper Casper feuert ein feines, poetisches und stimmiges Crossover-Konzert auf den Ludwigsburger Schlosshof. Seine Wurzeln verleugnet er dabei nicht.
mehr

In Deutschland leben mehr Zuwanderer denn je

Flüchtlinge warten auf ihre Registrierung: Die Zuwanderung nach Deutschland ist auf ein Rekordhoch gestiegen. Foto: Armin Weigel/Archiv

Wiesbaden Deutschland ist das beliebteste Einwanderungsland nach den USA. Die OECD hat dies erstmals für das Jahr 2012 festgestellt. Der Trend hält an: Die Zahl der Zuwanderer erreichte 2014 einen Rekordstand.
mehr

Run auf die Tickets für Wacken 2016

Besucher des W.O.A. (Wacken Open Air) feiern vor den Bühnen. Foto: Axel Heimken

Wacken Die Karten fürs nächste Heavy-Metal-Festival 2016 in Wacken gehen weg wie warme Semmeln. In der Nacht zum Montag startete um Mitternacht der Vorverkauf für das kommende Jahr, mittags waren bereits mehr als 65 000 der 75 000 Karten weg, teilte eine Festivalsprecherin mit.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Vor dem Spezialreinigungsfahrzeug: Christina und Ulrich Reuther führen den Pleidelsheimer Familienbetrieb "Reuther Straßenreinigung".

Sauberkeit mit Hochdruck

Der Familienbetrieb Reuther in Pleidelsheim steht für Straßenreinigung im großen Stil: Flughäfen, Rennstrecken sowie Autobahnen und Innenstädte werden mit spezieller Wasserhochdrucktechnik gesäubert. mehr

25 Interessierte nahmen am Sonntag an der Stadtführung "Kriege in der Stadtgeschichte" in Bönnigheim teil.

Sudetendeutschen auf der Spur

Im Rahmen der Reihe Kultursonntag und anlässlich des 70. Jahrestages der Vertreibung wurde am Sonntag im Kavaliersbau die Ausstellung "Bilder der Heimat" der Sudetendeutschen Landsmannschaft in Bönnigheim eröffnet. mehr

Frisch zubereitet wurde das Essen beim Waldfest des TSV Bietigheim, das im Bietigheimer Forst gefeiert wird.

Traditionsfeier im Forst

Eine ganz besondere Atmosphäre herrschte auf der dreitägigen Feierlichkeit des TSV Bietigheim am Wochenende. Das Waldfest lockte wieder zahlreiche Besucher auf die Waldlichtung im Bietigheimer Forst. mehr

Bei einer Schauübung zeigten Feuerwehrleute der Abteilung Hohenhaslach, was sie können. Das Unfall-Szenario bildete den Auftakt zum dritten Hydrantenfest.

Der Tankunfall ist nur Schau

Beim dritten Hydrantenfest der Feuerwehrabteilung Hohenhaslach erlebten die Besucher am Wochenende ein abwechslungsreiches Programm. Eine Schauübung mit einem Tankunfall bildete den Auftakt. mehr

Der Musikverein Bissingen trat am Wochenende auf dem Enztalfest in Bietigheim-Bissingen auf.

Im Enztal ertönt Blasmusik

Zahlreiche Spaziergänger, Radler und Ausflügler machten am vergangenen Wochenende Rast beim Enztalfest des Musikvereins Bissingen, wo sie bei guter Unterhaltungsmusik und würzigen Grillspezialitäten angenehme Stunden verbrachten. mehr

Kleine Badenixen sitzen am Beckenrand: Schwimmen wie eine Nixe, Poolball und Schnuppertauchen - diese und weitere Angebote konnten Besucher des SW-Tags im Badepark Ellental am Samstag nutzen.

Ein Tag für Badenixen, Taucher und Schwimmer

Bereits zum fünften Mal fand am Wochenende der SW-Tag im Badepark Ellental statt. Schnuppertauchen, Aqua-Zumba und die Schwimmstadtmeisterschaften waren die Highlights. mehr

Fahrzeugdieb bei Einbruch eingeschlafen

Ein 36Jähriger hat am Sonntagabend die Seitenscheibe eines im Gässle geparkten Pkws eingeschlagen. Dann ist er in das Fahrzeuginnere geklettert. Der 36Jährige hat noch die Abdeckung des Sicherungskastens abgeschraubt, und ist dann im Auto eingeschlafen. mehr

Wohnmobil-Frontscheibe mutwillig zerkratzt

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag bei einem in der Straße "An der Bracke" abgestellten Wohnmobil die Frontscheibe zerkratzt. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

In Vereinsheim eingebrochen und Geld gestohlen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein Unbekannter über ein gekipptes Toilettenfenster in Vereinsheim eingebrochen und hat aus einer Kasse mehrere hundert Euro gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Augen zu und durch: Der Löchgauer Mittelfeldspieler Shpejtim Islamaj (vorne) kämpft gegen Hollenbachs Luca Pfeiffer um den Ball.

Außenseiter bietet Paroli

Die Landesliga-Fußballer des FV Löchgau haben in der zweiten WFV-Pokal-Runde eine Überraschung verpasst. Der Oberligist FSV Hollenbach setzte sich am Samstag mit 3:1 durch und trifft nun auf den Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach. mehr

Michele Rizzi (oben) war am Sonntagnachmittag der auffälligste Fußballer der SG Sonnenhof. Mit seinem Freistoßtor schoss der Ersatzkapitän die Aspacher in Führung. Hier gewinnt er das Luftduell gegen den Auer Louis Samson.

Schlitzohr Michele Rizzi schlägt zu

Der Fußball-Drittligist SG Sonnenhof Großaspach hat einen guten Start in die Spielzeit 2015/2016 hingelegt. Die Rehm-Elf gewann ihr erstes Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue mit 2:0. Kurios war Michele Rizzis Führungstreffer. mehr

Der Fürther Veton Berisha trifft zum 2:1 gegen Leipzig. Foto: Jan Woitas

Glück für Leipzig: Forsberg verhindert Heimniederlage

RB Leipzig hat in der 2. Fußball-Bundesliga mit Glück eine Heimniederlage gegen Greuther Fürth abgewendet. Vor allem in der Abwehr zeigte der Aufstiegsanwärter Schwächen. mehr

Der Leipziger Atinc Nukan (unten) und der Greuther Veton Berisha im Kampf um den Ball. Foto: Jan Woitas

RB Leipzig verhindert Pleite: 2:2 gegen Greuther Fürth

Aufstiegsfavorit RasenBallsport Leipzig hat in der 2. Fußball-Bundesliga mit Mühe die erste Heimpleite der Saison verhindert. mehr

Stichflamme im ICE - Zug evakuiert

Wegen einer Stichflamme an der Klimaanlage in einem ICE im Stuttgarter Hauptbahnhof sind rund 40 Menschen in Sicherheit gebracht worden. Sie mussten die Fahrt von Berlin nach München mit anderen Zügen fortsetzen, wie die Bahn am Montag mitteilte. mehr

Ein Toter bei Autounfall auf Kreisstraße im Ostalbkreis

Bei einem Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen nahe Iggingen (Ostalbkreis) ist ein Mann tödlich verletzt worden. Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle, teilte die Polizei am Montag mit. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Zum genauen Hergang konnte die Polizei zunächst nichts sagen. mehr

Jugendlicher von Traktor überrollt

Ein 14-Jähriger ist auf einem Feldweg in Berglen (Rems-Murr-Kreis) von einem Traktor überrollt und schwer verletzt worden. Nachdem der Junge am Montag den Traktor beladen hatte, war dieser wegen eines Defekts nicht mehr angesprungen, teilte die Polizei mit. mehr

In Stuttgart gibt es 32 stationäre Blitzeranlagen, zum Beispiel an der Cannstatter Straße.

Blitzer bringen Millionen

In Stuttgart, aber auch auf den Autobahnen drumherum wurden 2014 rekordverdächtig viele Temposünder geblitzt. Mehr stationäre Starenkästen und mehr Kontrollen stecken dahinter. mehr

Ein Mann in Stuttgart unter einer Platane: Die Baumart kann gut mit Hitze umgehen.

Stuttgarts Platanen robuster als Berlins Linden

Die Straßenbäume in der Landeshauptstadt sind bereit für die nächste Hitze-Welle. Die heiße und trockene Phase im Juli hätten sie relativ gut überstanden, berichtete der Gartenamtschef Volker Schirner. mehr

Eine der seltenen Aufnahmen von Cäsar Hirsch, bevor er aus Nazi-Deutschland floh.

Bis das Leben keinen Sinn mehr machte

Eine Ausstellung über die Uni Tübingen im Nationalsozialismus zeigt Bilder des Stuttgarter Emigranten Cäsar Hirsch, die so noch nie zu sehen waren. mehr

Luftbild von der Unglücksstelle in Alphen aan Rijn: Zwei einstürzende Baukräne zerstörten vier Wohn- und Geschäftshäuser. Foto: Bram van de Biezen

Schwimmende Baukräne zerstören Häuser in Holland

Alles sah nach einem spektakulären, aber gekonnten Manöver mit Großkränen aus. Doch die Operation zur Einsetzung eines riesigen Fertigteils bei einer Brücken-Modernisierung endete mit einem Fiasko. mehr

US-Außenminister John Kerry spricht in Doha mit seinem katarischen Amtskollegen Chalid al-Attija. Foto: Stringer/EPA

Kerry und arabische Verbündete: Iran-Deal stärkt Stabilität

Die Golfstaaten befürchten, der Iran könnte nach dem Atomdeal weiteren Einfluss in der arabischen Welt gewinnen. Bei seinem Besuch in Doha konnte US-Außenminister Kerry die Verbündeten beruhigen - zumindest ein wenig. mehr

Flüchtlinge beziehen in Neuenstadt am Kocher in Baden-Württemberg ein temporäres Zeltlager. Foto: Daniel Maurer

Bund will Hilfe für Flüchtlinge vor dem Winter klären

Viele Flüchtlinge werden derzeit in Zelten untergebracht. Sie müssen vor dem Winter ein festes Dach über dem Kopf haben. Für den Herbst geplante Bund-Länder-Beratungen kommen da zu spät. Das soll nun schneller gehen. mehr

Volkswagen-Werkm in Chattanooga, Tennessee. Angetrieben von steigenden Golf-Verkäufen geht der Aufwärtstrend für Volkswagen in den USA weiter. Foto: Erik S. Lesser

US-Automarkt brummt weiter - VW mit erneutem Absatzplus

Die Kauflaune am US-Automarkt ist ungebrochen hoch. Die Branche bleibt dank günstigem Sprit und niedrigen Zinsen auf Kurs, das beste Absatzergebnis seit mehr als zehn Jahren zu erreichen. Doch nicht alle deutschen Hersteller konnten zuletzt zulegen. mehr

Tom Hayes soll als Star-Investmentbanker der Schweizer Großbank UBS den wichtigen Referenzzins Libor massiv beeinflusst haben. Foto:  Facundo Arrizabalaga

Hauptverdächtiger im Libor-Skandal zu 14 Jahren verurteilt

Der Libor-Zinssatz bewegt jeden Tag Milliardenbeträge in aller Welt. Ein Ring von Bankern hat in jahrelang manipuliert. Jetzt ist der erste verurteilt worden - zu 14 Jahre Haft. mehr

Der Tankstellen- und Raststättenbetreiber Tank & Rast wird für annähernd 3,5 Milliarden Euro verkauft. Foto: Jan Woitas/Archiv

Allianz-Konsortium kauft Tank & Rast

Auf der Fahrt in den Urlaub machen jährlich Millionen Autofahrer Pause bei Tank & Rast. Jetzt hat die größte Kette an den deutschen Autobahnen die Besitzer gewechselt. Einer ist der alte. mehr

Der Mainzer Aktionskünstler "Brandstifter" am Busbahnhof in Bergkamen. Foto: Bernd Thissen

"Zettelwirtschaft": Kurioses vom Laternenmast

Was macht Menschen wütend? In wen sind sie verliebt? Welche Haustiere werden vermisst? Zettel können viel erzählen über die Bewohner einer Stadt. Gleich mehrere Projekte in Deutschland spüren der Zettelwirtschaft an Hauswänden und Straßenlaternen nach - mal künstlerisch, mal journalistisch. mehr

Paketzusteller Helmut Becker war gerührt. Foto: André Hirtz

Paketbote verabschiedet sich mit Tränen

Viele Jahre lang brachte Helmut Becker die Pakete. Jetzt hat der DHL-Mitarbeiter seine letzte Tour im hessischen Worfelden gefahren. Der Zorn des Dorfes richtet sich gegen die Post. mehr

Til Schweiger engagiert sich für Flüchtlinge. Foto: Britta Pedersen

"Der Mann, der bewegt" - Til Schweiger

Ein "Vorzeigeheim für Flüchtlinge" will Til Schweiger bauen. Seit zwei Wochen mischt sich der Filmstar auf seine ganz spezielle Weise in die Flüchtlingsdebatte ein. Eigentlich eher ein "Zufall", wie er gesteht. mehr

Den Sensationserfolg ihres Roman-Debüts "Altes Land" kann die 50-jährige Dörte Hansen gar nicht fassen.

"Die heile Welt gibt es nicht"

Sie schreibt über Flüchtlingsschicksale und ironisch über Städter und ihre Landlust. Dörte Hansens Debüt "Altes Land" steht seit Wochen auf den Bestsellerlisten - und ist unser neuer Fortsetzungsroman. mehr

Welterfolg mit dem Song "Rose Garden": Lynn Anderson.

Lynn Anderson gestorben

Die amerikanische Country-Ikone Lynn Anderson, die durch den Hit "(I Never Promised You a) Rose Garden" bekannt wurde, ist tot. mehr

Wagner in der Döner-Bude: (von links) Stefan Vinke (Siegfried), Stephen Milling (Hagen), Alejandro Marco-Buhrmester (Gunther).

Wild und kraus kreist die Welt!

War das wieder ein Kampf: Frank Castorfs "Ring" endet auch im dritten Jahr im Bayreuther Festspielhaus in einer Lärmschlacht - zwischen Buhs und Beifall. Ergebnis: remis. Ovationen aber für Kirill Petrenko. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Roter Planet: Die kalifornischen Wälder stehen nach einer beispiellosen Trockenperiode in Flammen. Foto: Noah Berger