Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
24°C/10°C

Am Beckenrand: Mike Etzel ist mit 24 Jahren einer der jüngsten Stadtführer

Gespräch am Beckenrand (beziehungsweise am Sprungbrett): Bis zu 40 Stadtführungen im Jahr begleitet der 24 Jahre alte Bönnigheimer Mike Etzel.

Bönnigheim "Die Geschichte meiner Heimatstadt interessiert mich einfach", sagt Mike Etzel beim BZ-Gespräch am Beckenrand des Bönnigheimer Freibads. Dass der 24-Jährige deshalb bis zu 40 Stadtführungen im Jahr macht, ist allerdings ungewöhnlich.
mehr

"Mann + Hummel" baut 275 Stellen ab

Blick auf den Neubau des Technologiezentrums von "Mann + Hummel" in Ludwigsburg. Nun ist ein Stellenabbau in der Produktion geplant.

Ludwigsburg Der Zulieferer der Autoindustrie "Mann + Hummel" plant, am Hauptsitz in Ludwigsburg innerhalb von drei Jahren 275 Stellen abzubauen.
mehr

Russland blockiert mit UN-Veto Tribunal für abgeschossenen MH17-Flug

New York Russland hat die Einsetzung eines unabhängigen UN-Tribunals zum Abschuss des Fluges MH17 vor einem Jahr über der Ukraine blockiert.
mehr

"Das Krebsgeschwür Isis"

Frank-Walter Steinmeier: „Die Einigung im Atomstreit mit dem Iran hat gezeigt, dass mit beharrlicher Diplomatie auch im Nahen und Mittleren Osten Kompromisse und friedliche Konfliktlösungen möglich sein können.“

Berlin Interview: Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) über Terror in Syrien, Diplomatie in Wien und Rassismus in Europa.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Eine gestellte Straftat bei einer Präsentation in Stuttgart. Die Sachsenheimer Polizei zählte 2014 insgesamt 24 Wohnungseinbrüche.

Kriminalitätsstatistik für Sachsenheim - 553 Straftaten im Jahr 2014

Im Allgemeinen scheint Sachsenheim ein sicheres Pflaster zu sein. Das belegt die Kriminalitätsstatistik für 2014, die nun vorgestellt wurde. Nur Diebe und Einbrecher machen der Polizei das Leben schwer. mehr

Lindenhof-Urgestein Franz-Xaver Ott in seiner Paraderolle als pädagogisierender Frauenheld und Regisseur Frank.

Theater Lindenhof punktet mit einer rasanten Inszenierung im Rathaushof

Die Komödie "D'r nackte Wahnsinn" war angekündigt worden als Sommertheater im Rathaushof. Wahnsinn war tatsächlich, was das Theater Lindenhof an gespieltem Chaos in rasendem Tempo auf die Bühne brachte. mehr

Busankunft am Ludwigsburger Bahnhof. Auch der Umbau des Bahnhofs zur "intermodalen Drehscheibe" soll durch den Einsatz von Fördermitteln der EU unterstützt werden.

Millionen aus EU-Töpfen

Im Ludwigsburger Rathaus hat man die neuesten Entwicklungen in Brüssel immer im Blick. Die Stadt akquiriert seit Jahren erfolgreich EU-Fördermittel für Projekte. Auch 2015 wurden wieder Anträge eingereicht. mehr

Manche Grundstücke auf dem Freudentaler "Kirschenstückle" werden nicht den Vorschriften entsprechend genutzt.

Gegen den Wildwuchs

Auf Beschluss des Freudentaler Gemeinderats soll der Charakter der Obstbaumwiesen erhalten bleiben. Gelagerte Paletten und Bauholz stören das Gesamtbild. mehr

Die Straße Neckarblick in Besigheim. Der Entwässerungskanal am Nordrand wird saniert.

Erst der Kanal, dann das Baugebiet

Quasi durch die Hintertür haben Anwohner des Neckarblicks in Besigheim für eine bessere Entwässerung in ihrer Straße gesorgt. Auslöser ist der Streit um den Bau von fünf Häusern in der Nachbarschaft. mehr

Teilnehmer einer Leser-Aktiv-Sommer-Führung durch den Freizeitpark Tripsdrill im vergangenen Jahr. Der Park steht in diesem Jahr wieder auf dem Programm - neben zahlreichen Firmen und einem Gefängnismuseum.

Leser-Aktiv-Sommer: Touren durch Firmen, Freizeitpark und Museum

Auch in diesem Jahr konnten sich BZ-Leser für eine Führung hinter den Kulissen von namhaften Firmen der Region anmelden. Die Nachfrage war stark, die Gewinner stehen fest und wurden benachrichtigt. mehr

Polizeibericht vom 30. Juli 2015

50.000 Euro Brandschaden Um die 50.000 Euro Sachschaden entstand am frühen Mittwochmorgen bei einem Wohnungsbrand in der Friedrich-Naumann-Straße in Ludwigbsurg. Laut Polizei war der Inhaber der Wohnung nicht vor Ort, als das Feuer in einem Schlafzimmer ausbrach. mehr

14-Jährige auf dem Zebrastreifen verletzt

Ein unbekannter Fahrer streifte am Dienstag gegen 15.45 Uhr mit seinem silberfarbenen Audi eine 14-Jährige, die den Zebrastreifen in der Bahnhofstraße überqueren wollte. mehr

Fahranfänger baut Unfall

Ein Sachschaden von etwa 21.000 Euro entstand bei einem Unfall am Montag gegen 21.20 Uhr in Ludwigsburg. Laut Polizei war ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Mercedes von der Schwieberdinger Straße in die Pflugfelder Straße abgebogen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Volle Konzentration: Carolin Kanthak gewann gegen den TC Bad Friedrichshall an der Seite von Dominique Gomez das entscheidende Doppel.

TSV Bietigheim: Tennis-Frauen schaffen Aufstieg

Die Tennis-Damen 1 des TSV Bietigheim haben das Verbandsliga-Gipfelduell gegen den TC Bad Friedrichshall 5:4 gewonnen. Damit machte das Team um Mannschaftsführerin Kerstin Wildermann den Aufstieg in die Oberliga perfekt. mehr

Die Bietigheimerin Johanna Schneider schleuderte den Speer bei den württembergischen U-16-Meisterschaften auf 38,75 Meter. Damit sicherte sich die Athletin der LG Neckar-Enz die Silbermedaille in der Altersklasse W 15.

Speerwerfer gewinnen Medaillen

Bei den württembergischen U-16-Meisterschaften hat Robin Kurz von der Spvgg Bissingen Gold im Speerwurf geholt. Auch Marius Langjahr, Johanna Schneider, Yannick Kleinert und Melanie Böhm (alle LG Neckar-Enz) gewannen eine Medaille. mehr

Bastian Schweinsteiger (l) setzt sich gegen Marco Verratti von Paris St. Germain durch. Foto: Tannen Maury

Schweinsteiger verliert mit ManUnited gegen PSG

Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Manchester United zum Abschluss der US-Testspielreise eine 0:2 (0:2)-Niederlage gegen Paris St. Germain bezogen. mehr

Festnahmen und zwei Verletzte bei Rapid Wien - Ajax

Die Wiener Polizei hat zehn Fußball-Fans von Ajax Amsterdam am Rande des Champions-League-Qualifikationsspiels bei Rapid Wien festgenommen. mehr

Büroausstatter Takkt dank gutem US-Geschäft im Aufwind

Gute Geschäfte in den USA halten den Büroausstatter Takkt auf Wachstumskurs. Der Umsatz stieg im ersten Halbjahr 2015 um 7,4 Prozent auf 506 Millionen Euro, wie die Firma am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. mehr

Pharmahändler Celesio schreibt wieder schwarze Zahlen. Foto: Marijan Murat/Archiv

Celesio schreibt wieder schwarze Zahlen

Der Pharmagroßhändler Celesio hat sich dank guter Geschäfte in Großbritannien und eines schwächeren Rabattwettbewerbs in seinem ersten Geschäftsquartal wieder in die Gewinnzone gearbeitet. mehr

Autozulieferer PWO mit mehr Umsatz und weniger Gewinn

Der börsennotierte Automobilzulieferer PWO hat im ersten Halbjahr seinen Umsatz gesteigert, jedoch weniger Gewinn gemacht. Der Umsatz betrug 209,5 Millionen Euro, teilte das Unternehmen im badischen Oberkirch (Ortenaukreis) am Donnerstag mit. mehr

Im Bürgerhospital nördlich des Hauptbahnhofs leben schon jetzt Hunderte Flüchtlinge - übergangsweise.

Erstaufnahmestelle in alter Klinik?

Was mit dem Bürgerhospital-Areal passieren soll, wird in Stuttgart derzeit heiß diskutiert: Das Land will eine Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge einrichten. Die Stadt hatte eigentlich andere Pläne. mehr

 

Höhenluft macht frei

Höhenlokal, Offizierskasino, Begegnungspunkt mit US-Soldaten: Der Burgholzhof war immer besonders. Das ist im "Aussichtsreich" heute nicht anders. mehr

 

Mehr Messstellen für Feinstaub und Stickoxid

In fast keiner deutschen Stadt ist die Luft so belastet wie in Stuttgart. Nun wird die Zahl der Messstellen für Schadstoffe verdoppelt. mehr

Antrag auf Ausbildungsförderung (Bafög): Rund 925 000 junge Menschen bekamen 2014 Geld nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz. Foto: Marcus Brandt

Weniger Schüler und Studenten bekommen Bafög

Die Zahl der mit Bafög geförderten Schüler und Studenten ist weiter zurück gegangen. Rund 925 000 junge Menschen bekamen 2014 Geld nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (Bafög). mehr

Finanzminister Schäuble spricht im Bundestag in Berlin. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Schäuble will Kompetenzen der EU-Kommission beschneiden

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will nach einem Zeitungsbericht die Kompetenzen der EU-Kommission in einigen Bereichen beschneiden. mehr

Deutsche Schützenpanzer vom Typ Marder während einer Nato-Übung auf einem Truppenübungsplatz bei Sagan in Polen. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

20 Millionen Euro zusätzlich für Bundeswehr-Manöver

Die Zahl der Bundeswehrsoldaten in Auslandseinsätzen sinkt. Dafür übt die Truppe jetzt wieder mehr. Dabei geht es aber nicht nur um Training, sondern auch um Abschreckung. mehr

Die Ausgaben von Facebook sind im zweiten Quartal um 82 Prozent auf 2,8 Milliarden Dollar gestiegen. Foto: Daniel Reinhardt

Anleger sorgen sich um steigende Kosten bei Facebook

Das Online-Netzwerk steigert den Umsatz weiter deutlich - allerdings auch die Ausgaben. Das belastet den Gewinn. Anleger reagierten zunächst skeptisch auf den Quartalsbericht - auch weil beim Wachstum des Netzwerks die Bäume nicht in den Himmel schießen. mehr

In den ersten sechs Monaten hat vor allem der günstige Treibstoff die Lufthansa beflügelt. Foto: Sven Hoppe

Lufthansa will trotz Gewinnsprungs weiter sparen

Lufthansa fliegt wieder Gewinne ein. Vor allem das günstige Kerosin hat dem Kranich Aufwind verliehen. An den Sparmaßnahmen beim Personal hält das Unternehmen aber fest. mehr

Volkswirte gehen von etwa 2,75 Millionen Arbeitslosen im Juli aus. Foto: Julian Stratenschulte

Volkswirte: Etwa 2,75 Millionen Arbeitslose im Juli

Auf den ersten Blick sieht es nach einer Verschlechterung der Arbeitsmarktlage aus: Im Juli ist die Zahl der Erwerbslosen aller Voraussicht nach gestiegen. Doch das hat vor allem saisonale Gründe. mehr

Zayn Malik geht eigene Wege. Foto: Christopher Lue

Zayn Malik will "echte Musik" machen

Sänger Zayn Malik (22) gibt vier Monate nach seinem überraschenden Ausstieg bei der Boyband One Direction neue Pläne für seine Musikkarriere bekannt. mehr

Daniela Katzenberger 2014 in Ludwigshafen Foto: Uwe Anspach

Daniela Katzenberger: In drei Wochen kommt das Kind

Daniela Katzenberger (28), TV-Sternchen, erwartet nach eigenen Angaben in drei Wochen ihr Kind. Es gehe ihr "sehr gut", teilte sie auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. mehr

Jane Birkin gab der Tasche den Namen. Eine davon erzielte kürzlich den Preis eines schicken Ferrari. Fotos: afp

Jane Birkin zeigt Hermès die Zähne

Eine "Birkin-Bag" von Hermès ist Kult - für schlappe 33 000 Euro. Doch jetzt will Filmstar Jane Birkin ihren Namen für die Tasche nicht mehr hergeben. mehr

Der ganz normale Komödienwahnsinn: "Figaros Hochzeit", inszeniert von Sven-Eric Bechtolf auf einer Simultanbühne.

Delikatessen und Hanswürste

Mozart zum Kugeln und auch ernst: Dem Salzburger Festspielchef Sven-Eric Bechtolf gelang eine starke Inszenierung von "Figaros Hochzeit". Stephan Kimmig enttäuschte mit einem "Clavigo" nach Goethe. mehr

 

Air setzt auf relaxtes Blubbern

Der französische Keyboarder Jean-Benoît Dunckel und Gitarrist Nicolas Godin werfen gleich zwei neue Platten ihres Synthie-Pop-Duos Air auf den Markt: Das neue Album "Premiers Symptomes" (Parlophone) vereint fünf Instrumentalstücke in nur rund 30 Minuten Spielzeit. mehr

 

Diese Brüder sind weiter Clubkönige

Erneut haben sich Tom Rowlands und Ed Simons, besser bekannt als The Chemical Brothers, allerlei vokale Kollaborateure ins Boot geholt: St. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Rückzug: Bevor sich die buddhistischen Mönche für etwa drei Monate während der Regenzeit zurückziehen, feiern sie noch das Tak Bat Dok Mai Festival in Bangkok. Sie bekommen dabei von ihren Anhängern Blumen überreicht. Foto: Narong Sangnak