Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
21°C/8°C

Grün-rotes Gesetzespaket strittig

Gibt es bald mehr Möglichkeiten für Bürger an die Wahlurne zu gehen? Das geplante Gesetz zur Reform der Gemeindeordnung senkt das Stimmenquorum für Bürgerbegehren und Bürgerbescheid deutlich ab und soll so mehr Möglichkeiten für die "direkte Demokratie" eröffnen.

Kreis Ludwigsburg Noch in diesem Jahr soll die kommunale Gesetzgebung geändert werden. Ziel der grün-roten Landesregierung ist es, die direkte Demokratie zu stärken. In einem Schwerpunkt berichtet die BZ über das Pro und Kontra.
mehr

Die wollen doch nur spielen

Singer-Songwriterin Katrin Medde hat schon in vielen europäischen Städten Straßenmusik gemacht.

Sachsenheim/Stuttgart Im Blühenden Barock Ludwigsburg dreht sich dieser Tage alles um Straßenmusik. Was sind das für Künstler, die Fußgängerzonen zu ihren Bühnen machen? Katrin Medde und Axel Krause erzählen.
mehr

Schweden gewinnt, Deutschland null Punkte

Null Punkte - das hat Ann Sophie nicht verdient. Foto: Julian Stratenschulte

Wien Zero Points: Deutschland muss sich beim Eurovision Song Contest mit null Punkten abfinden. Schon wieder siegt Schweden. Mit Bildergalerie.
mehr

VfB Stuttgart schafft Klassenverbleib,
SC Freiburg steigt ab

Der Stuttgarter Torschütze Daniel Ginczek (rrechts) feiert den Treffer zum 2:1 mit Martin Harnik (links) und Filip Kostic (Mitte).

Paderborn/Hannover Der VfB Stuttgart bleibt in der Fußball-Bundesliga, Landesrivale SC Freiburg steigt ab. Der VfB schaffte den Klassenverbleib am Samstag mit einem 2:1 in Paderborn, Freiburg muss nach dem 1:2 in Hannover in die 2. Liga.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Ein Blick durch die geöffnete Tür des Rathauses auf dem Bietigheimer Marktplatz. Der Oberbürgermeister sieht im Bestreben der Landesregierung, Bürger stärker an Entscheidungen zu beteiligen, auch Gefahren.

Kessing befürchtet eine Lähmung

Die Landesregierung strebt an, die Mitbestimmungsrechte von Bürgern bei kommunalpolitischen Prozessen zu erweitern. Oberbürgermeister Jürgen Kessing befürchtet eine deutliche Verzögerung demokratischer Entscheidungsprozesse. mehr

Der Schlosskindergarten. Er ist der älteste in Sachsenheim. Der Gemeinderat hat im Rahmen der Haushaltsberatungen eine Sanierung beschlossen.

Kindergartenbedarfsplanung Sachsenheim: Ganztagesplätze fehlen

In Sachsenheim fehlen für Ü3-Kinder Ganztagsbetreuungsplätze. Dies hat die Bedarfsplanung für die kommenden Jahre ergeben. Man braucht zwei neue Gruppen. Dafür können sich Häuser nun bewerben. Im Schlosskindergarten fühlt man sich aber benachteiligt. mehr

Protest gegen die Nordumfahrung von Pleidelsheim. Anfang 2007 wurde sie durch einen Bürgerentscheid verhindert. Die Hürden dafür sind zu hoch, meint der BUND-Kreisvorsitzende Stefan Flaig. Er hofft auf die Änderung der Gemeindeordnung.

BUND-Kreisvorsitzender Stefan Flaig: "Ganz andere Ergebnisse möglich"

Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) wird es höchste Zeit für mehr Bürgerbeteiligung in den Gemeinden. Das macht Kreisvorsitzender Stefan Flaig deutlich. Er rechnet mit dem Widerstand der Bürgermeister. mehr

Schlagfertig parierte der 87 Jahre alte Gotthilf Fischer (links) die Fragen von Jürgen Frey vom Kulturfenster Bönnigheim.

Gotthilf Fischer: "Böse Menschen haben keine Lieder"

Am Samstag dirigierte Gotthilf Fischer das Jubiläumskonzert der "Concordia" in der Turn-und Festhalle. Am Donnerstag reiste der Gründer der Fischer-Chöre erneut an, um als "Kulturkopf" im Kulturkeller Rede und Antwort zu stehen. mehr

Für Kinder in Pleidelsheim, auf dem Foto einer der "Kleinen Strolche", wird viel getan. Unter anderem wird im Kindergarten Sommerhalde Platz für eine ganztags betreute Gruppe für Drei- bis Sechsjährige geschaffen.

Bedarf an Betreuung wächst

Sowohl in den Pleidelsheimer Kindergärten als auch an der Friedensschule ist Ganztagsbetreuung immer mehr gefragt. In ihrer Bedarfsplanung muss die Gemeinde flexibel darauf reagieren. mehr

Aufsichtsrat und Verbandsvertreter bei der Verabschiedung von Wolfgang D. Heckeler im Bietigheimer Schloss (von links): Carsten Schüler (nachfolgender Geschäftsführer der Bietigheimer Wohnbau), Martin Kaßler (Geschäftsführer DDIV), Wolfgang D. Heckeler, Aufsichtsratsvorsitzender und Oberbürgermeister Jürgen Kessing, Lutz Freitag (Ex-Präsident des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen) und Robert an der Brügge (Präsident des Vbw).

Bietigheimer Wohnbau: Zufrieden mit dem Erreichten

In Bietigheim-Bissingen ging am Freitag eine Ära zu Ende: die von Wolfgang D. Heckeler als Geschäftsführer der Bietigheimer Wohnbau. Gefeiert wurde im Schloss, einem Vorzeigeprojekt der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft mehr

Traktor-Anhänger mit Rindenmulch kippt um

Mehrere Tonnen Rindenmulch wurden am Donnerstag im Grünstreifen der Straße "Auf dem Kies" verteilt. Sie waren auf dem Anhänger eines Traktors geladen, der in der Straße "Auf dem Kies" kurz vor dem Tunnel der Bundesstraße 27 umkippte. mehr

Trickdieb klaut Frau Bargeld

In Bietigheim-Bissingen hat ein Trickdieb am Mittwochmorgen eine 81-Jährige darum gebeten, Geld zu wechseln und ihr dabei Bargeld sowie eine Geldkarte gestohlen. Die Polizei geht davon aus, dass er in den Geldbeutel griff, als die Frau nach Wechselgeld sah. mehr

Polizei sucht roten Oldtimer

Wegen einer Dieselspur geriet am Sonntag gegen 16 Uhr ein 41-Jähriger mit seinem Motorrad ins Rutschen und stürzte, da die Fahrbahn im Kreisverkehr mit Kraftstoff verunreinigt war. Der Biker war mit seiner Honda auf der Heilbronner Straße sowie der Emil-Weber-Straße unterwegs. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Friedhelm Sturm geht vom Klassenerhalt des VfB Stuttgart aus. Er sitzt vor dem Fernseher.

Spaziergang zur Nervenberuhigung

Unterschiedlich erleben die ehemaligen Fußball-Profis Alfonso Garcia, Rudi Entenmann und Friedhelm Sturm den Abstiegskampf in der Bundesliga an diesem Samstag. Garcia spielt mit dem FSV 08 Bissingen in Berg, Entenmann geht spazieren und Sturm sitzt vor dem TV-Gerät. mehr

Der Bietigheimer Patrick Rentschler (Mitte) streckt sich in der MHP-Arena in Ludwigsburg im Spiel gegen den TSV Hannover-Burgdorf. Am Sonntag treten die SG-Handballer erneut in Ludwigsburg an.

SG BBM Bietigheim: Mitaufsteiger kämpft um Ligaerhalt

Im vorletzten Heimspiel der Saison 2014/2015 erwartet die SG BBM Bietigheim an diesem Sonntag in der MHP-Arena in Ludwigsburg den Mitaufsteiger HC Erlangen, der noch Chancen auf den Klassenerhalt hat. Unterstützt werden die Franken von rund 400 Fans. mehr

Christian Streich bemühte sich lange, die Fassung zu bewahren. Foto: Peter Steffen

Freiburg vor "schlimmer Woche" - Streich plant Neuaufbau

Nach sechs Jahren Erstklassigkeit hat es den SC Freiburg wieder erwischt. Am Ende einer "total grotesken Saison" steigen die Breisgauer aus der Bundesliga ab. Jetzt droht ein Umbruch - zumindest Kulttrainer Streich aber soll bleiben. mehr

Die Mannschaft von André Breitenreiter verdiente sich viel Respekt. Foto: Jonas Güttler

Paderborn-Fans feiern trotz Abstieg

Am Ende werden die Mühen nicht belohnt. Der wackere Aufsteiger aus Paderborn spielt nach einem Bundesliga-Lehrjahr nächste Saison wieder eine Klasse tiefer. Die Fans feiern ihr Team dennoch. Spieler und Trainer sind traurig, wollen in Liga zwei aber "wieder angreifen". mehr

Ferienheim in Stuttgart gerät in Vollbrand

Ein kirchliches Waldheim für Kinder ist in Stuttgart in Flammen aufgegangen. Dabei wurden zwei Bewohner durch Rauchgas verletzt, wie ein Polizeisprecher am Sonntagmorgen sagte. Kinder befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Haus. mehr

Der Reiseverkehr im Südwesten blieb unchaotisch. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Erholungsphase und Baustellen auf Autobahnen im Südwesten

Nach ruhigen Pfingsttagen auf den Straßen im Südwesten erwarten die Verkehrsexperten des ACE Auto Club Europa am kommenden Wochenende eine ähnlich entspannte Lage. Die Verkehrsexperten warnen Reisende auf Strecken in südlicher und nördlicher Richtung mehr

Feuer in Abbruchgelände zerstört Bagger und Baumaterial

Zwei Bagger und Kunstoffteile haben in einem Abbruchgelände in Sindelfingen (Kreis Böblingen) gebrannt. Womöglich habe ein technischer Defekt in einem der Radlader das Feuer entzündet, teilte die Polizei am Sonntag mit. mehr

Karl Hegers Arbeit "Hörnerreif".

Kunst, wo man sie nicht erwartet

Spektakuläre Kunstwerke mitten in der Natur - diese Idee steht hinter der "Sculptoura" im Kreis Böblingen. Die Schau ist bei Ausflüglern so beliebt, dass sie nun verlängert werden soll. mehr

629|384|Unbekannt|Bilder der „Stuagerder Roßbolla“
Foto: Confiserie Spieth 
Gerhard Spieth                                          Tel. 07153 6192929
Hohenzollernstr. 4                                    Fax  07153 ...

Nonnenfürzle und Roßbolla

Zwanzig Jahre "Stuagerder Roßbolla" - na, wenn das kein Grund ist, das mal zu probieren. Kennen Sie nicht? Nein? Es ist eine Praline aus Nougat, Vanillegebäck, Haselnüssen und Schokolade. mehr

Die Preisträger Willy Schwenger (Mitte) und Christoph Hoene (rechts) mit Klaus Meissner, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Göppingen.

Erfolgreiche Unternehmer geehrt

Einmal im Jahr ehrt die Sparkassen-Finanzgruppe in Stuttgart erfolgreiche Unternehmer mit dem Gründerpreis Baden-Württemberg. Zwei der aktuellen Preisträger sind im Landkreis Göppingen zu Hause. mehr

Protestler vor dem Gerichtsgebäude in Cleveland, in dem ein weißer Polizist, der zwei Scharze erschoss, freigesprochen wurde. Foto: David Maxwell

Proteste nach Polizisten-Freispruch in Cleveland

Nach einer Verfolgungsjagd feuert ein weißer US-Polizist 15 Schüsse in ein Auto, in dem zwei unbewaffnete Afroamerikaner sitzen. Die beiden Schwarzen sterben, der Polizist wird freigesprochen. Es ist nicht das erste Urteil nach Todesfällen von Schwarzen in den USA, das auf Unverständnis stößt. mehr

Radarkuppeln auf dem Gelände der Abhörstation des BND in Bad Aibling. Foto: Angelika Warmuth

Oppermann: BND kann ohne NSA nicht effektiv arbeiten

Eine effektive Arbeit deutscher Geheimdienste ist nach Einschätzung des SPD-Fraktionsvorsitzenden Thomas Oppermann ohne Hilfe der USA nicht möglich. mehr

Die Schweinekeule soll auch künftig genetisch unverändert in der Metzgerei am Haken hängen. Foto: Uwe Anspach

Politiker fordern Verbot von Klonfleisch in der EU

Deutsche Politiker warnen parteiübergreifend vor zu laxen Regeln für den Umgang mit Fleisch geklonter Tiere in der Europäischen Union. mehr

Arbeiten an einem Mobilfunkmast in Berlin Kreuzberg. Ab 2018 sollen alle Funklöcher in Deutschland gestopft sein. Foto: Kay Nietfeld

Ab 2018 keine Funklöcher mehr in Deutschland

Die lästigen "Funklöcher" im Mobilfunk sollen nach Worten von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in etwa drei Jahren Geschichte sein. mehr

Verkehrsminister Alexander Dobrindt mahnt die GDL und die Deutschen Bahn im Schlichtungsprozesse aufeinander zuzugehen. Foto: Maurizio Gambarini

Dobrindt mahnt: "Ergebnis der Bahn-Schlichtung akzeptieren"

Für Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt müssen die Streiks bei der Bahn mit der vereinbarten Tarifschlichtung ein Ende haben. mehr

Amazon versteuert seine in Deutschland erwirtschafteten Gewinne nun auch in Deutschland. Foto: Henning Kaiser

"SZ": Amazon versteuert Gewinne jetzt in Deutschland

Der Internetversandhändler Amazon versteuert seine in Deutschland erwirtschafteten Gewinne seit neuestem in Deutschland. "Seit 1. Mai verbucht Amazon seine deutschen Verkäufe nicht mehr wie bisher in Luxemburg, sondern in Deutschland", sagte ein Sprecher der "Süddeutschen Zeitung". mehr

Harald Glööckler fühlt sich ganz frisch. Foto: Jens Kalaene

Harald Glööckler hat viele Fotos verbrannt

Modeschöpfer Harald Glööckler (49) will mit leichtem Gepäck durchs Leben gehen. Er habe viele Fotos verbrannt. "Die braucht man nicht. Ich habe ein Buch gemacht, da sind sie alle drin, die ich mag", sagte Glööckler der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Man müsse im Leben aufräumen. mehr

Guy Sebastian hat seine Sache gut gemacht. Foto: Julian Stratenschulte

Viel Lob in Australien für ESC-Premiere

Der australische Sänger Guy Sebastian bekommt in seiner Heimat viel Lob für seinen Auftritt beim Eurovision Song Contest. "Guy Sebastian war es wert, heute Morgen um fünf Uhr aufzustehen", schrieb etwa Zuschauerin Sonia Surija im Kurznachrichtendienst Twitter. mehr

Murmeln (um 1500), die bei Ausgrabungen im Elternhaus Martin Luthers in Mansfeld gefunden wurden. Foto: Hendrik Schmidt

Luther reist in die USA - mit Mönchskutte und Murmeln

Luther reist, und hat Habseligkeiten wie eine Mönchskutte und Spielmurmeln im Gepäck. In Ausstellungen sollen die Amerikaner den weltbekannten Reformator näher kennenlernen. mehr

Der ungarische Schauspieler Geza Röhrig spielt die Hauptrolle in "Son of Saul", einem der Favoriten im Rennen um die Goldene Palme 2015. Fotos: Cannes Film Festival/dpa

Es lebe das Schauspielerkino

Die 68. Filmfestspiele von Cannes gehen am Sonntagabend mit der Vergabe der Goldenen Palme zu Ende. Einer der aussichtsreichsten Kandidaten ist noch immer Regie-Debütant László Nemes' "Son of Saul". mehr

387|843|Unbekannt|Staatsgalerie Stuttgart ...

Einmal Gegenwart in 13 "Künstlerräumen"

Oben wird saniert, unten präsentiert: Die Staatsgalerie Stuttgart zeigt ihre Gegenwartskunst jetzt in Gestalt von 13 Künstlern. Die Bandbreite geht von Georg Baselitz bis Katharina Grosse. mehr

Paolo Cirio klebt unter der Elsenbrücke in Berlin ein Porträt Keith B. Alexanders an die Wand.

Cirio sprüht Graffiti gegen die Überwachung

Nach der NSA-Affäre scheint digitale Überwachung allgegenwärtig. Konzeptkünstler Paolo Cirio stellt Fundstücke dazu im öffentlichen Raum aus. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Pandabären spiegeln sich in Seoul in der Sonnenbrille einer jungen Frau. Die vom französischen Künstler Paulo Grangeon geschaffenen Figuren sollen auf einer Welttour auf die Lage bedrohter Arten aufmerksam machen. Foto: Jeon Heon-Kyun