Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
9°C/1°C

Weihnachtsbeleuchtung: Der Advent erstrahlt im LED-Licht

Große Lichttore und Engel sowie Glitzernetze über Bäumen sorgen in Ludwigsburg für vorweihnachtliche Stimmung.

Kreis Ludwigsburg Der Übergang vom November in den Dezember ist trübe, nasskalt und windig. Die nicht mehr weit entfernte Weihnachtszeit kündigt sich mit Lichterglanz an. Wenn es LED-Lampen sind, wie in Bietigheim, wird es manchem sogar zu hell.
mehr

Bürgermeister Joachim Kölz im Interview: "Der Bedarf ist immens"

Bietigheim: Interview Kölz.

Bietigheim-Bissingen Der Haushalt 2015 der Stadt Bietigheim-Bissingen ist ein historischer. Erstmals rechnet die Stadt wie ein Unternehmen. Finanzbürgermeister Joachim Kölz über die neue Haushaltsführung und das Großprojekt Schulen.
mehr

Am Filderbahnhof stockt's

Wolfgang Dietrich vor dem neuen Info-Center in Ulm, das sich über dem Portalbauwerk des Albabstiegstunnels befindet.

Ulm Wenn nicht entschieden wird, wie der Flughafen Stuttgart an die Bahn-Neubaustrecke angebunden wird, gerät der Zeitplan aus den Fugen. Sagt Projektsprecher Dietrich. Er favorisiert nicht die Antragstrasse.
mehr

Ärger vor dem Fest: Bei Amazon droht erneut Streik

Ein Mitarbeiter sortiert im riesigen Bad Hersfelder Amazon-Logistikzentrum Artikel in die Fächer endloser Regale.

Bad Hersfeld Die Mitarbeiter des Versandriesen Amazon wollen vor Weihnachten streiken und damit Bewegung in den festgefahrenen Tarifkonflikt bringen. Amazon gibt sich derweil unverwundbar.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Eine S-Bahn fährt in Bietigheim-Bissingen ein. Über eine Verlängerung der Linie bis nach Vaihingen wird seit Jahren diskutiert.

S-Bahn nach Vaihingen in der Warteschleife

Die Verlängerung der S-Bahn nach Vaihingen steckt in der Warteschleife. Der Verband Region Stuttgart will abwarten, was die Ausschreibung des Landes in puncto Metropol-Expresszüge bringt. In Vaihingen würde man die Züge vorziehen. mehr

Schulleiter Matthias Seeliger (links) und Krankenpflegeschüler in den Übungsräumen der Ludwigsburger Pflegeschule. Dort lernen die Schüler in praktischen Übungen auch die Perspektive der Patienten kennen.

Schule für Pflegeberufe Ludwigsburg: Unterricht am Krankenbett

Seit 74 Jahren werden in der Ludwigsburger Pflegeschule Gesundheits- und Krankenpflegeschüler auf den anspruchsvollen Beruf vorbereitet. mehr

Die Belegschaft von "Woodern Art", der diesjährigen Juniorfirma am Alfred-Amann-Gymnasium:. (vorne, von li.) Timo Muck, Lisa Mayer, Paul Haag, Yannik Schuster, Robin Heinzelmann, Dorothea Knoll, Sebastian Guerra; (hinten, von li.) Nick Hamann, Jan Kronawitter, Joel Demele, Jan Kromer, Anica Lavrinsek, Adrian Zarbock, Niklas Kunze.

AAG-Projekt "Woodern Art": Schülerfirma setzt voll auf Holz

16 und 17 Jahre alt sind die 14 Gymnasiasten des AAG, die die Juniorfirma "Woodern Art mit Beginn des Schuljahrs gegründet haben. Die Geschäftsidee wurde konkretisiert, Firmenstrukturen gebildet und nun präsentieren sie beim Weihnachtsmarkt ihre Holzvesperbretter. mehr

Karl-Heinz Pfitzer wurde von Schulamtsdirektorin Gabriele Traub in sein Amt als Schulrektor in Gemmrigheim eingesetzt.

Karl-Heinz Pfitzer ist offiziell Schulleiter in Gemmrigheim

Seit Anfang August ist Karl-Heinz Pfitzer Rektor der Grundschule in Gemmrigheim. Gestern wurde er von der Leitenden Schulamtsdirektorin, Gabriele Traub in sein Amt eingesetzt. mehr

Mit Rezepten und Gewürzen aus seiner Heimat Kroatien weiß der "JuViDaLe"-Wirt Robert Gelo (hier mit Familie) in seinem Restaurant in Unterriexingen zu überzeugen.

Neuanfang: Robert Gelo bewirtschaftet Gaststätte an der Hauptstraße

Robert Gelo hat sich seinen Lebenstraum erfüllt. Er hat in Unterriexingen eine Gaststätte eröffnet, in der er kroatische Spezialitäten serviert. Damit wird die Hauptstraße gastronomisch wieder neu belebt. mehr

In der Schusslinie: Hochschulrektorin Claudia Stöckle.

Hochschulkrise spitzt sich zu

Seit geraumer Zeit schwelt die Führungskrise an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg. Eine Kommission empfiehlt jetzt den Neuanfang - also wohl die Ablösung von Rektorin Claudia Stöckle. mehr

Tatverdächtige ermittelt

In Bietigheim-Bissingen wurde am Donnerstag ein 15 Jahre alter Jugendlicher gegen 20 Uhr im Bereich der Schwarzwaldstraße Opfer eines Raubes. mehr

86-Jährige stürzt vom Anhänger

Schwere Verletzungen erlitt eine 86 Jahre alte Frau bei einem Unfall am Mittwoch, gegen 17.40 Uhr. Sie hatte auf dem Anhänger eines landwirtschaftlichen Gespanns gesessen, als ein 62 Jahre alter Autofahrer dagegen prallte. mehr

Spaziergängerinnen finden Tigerpython

Am Mittwochabend haben Spaziergängerinnen in Pfaffenhofen einen Tigerpython gefunden. Die Schlange befand sich in einem Karton und wurde mittlerweile im Tierheim Heilbronn aufgenommen. Die Polizei vermutet, dass das Tier ausgesetzt wurde - nun sicht sie nach Zeugen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Schweigen und Warten

Der Jäger Burkhard Schork auf dem Weg zur Kanzel seines Hochsitzes, in dem er auf Wild wartet. Alle paar Minuten schaut der Bietigheimer durchs Fernglas auf den Acker vor ihm. Er hofft, dass nach dem Regen Tiere aus dem vernebelten Waldrand treten.

Es ist kalt, es ist nass - und es ist sehr früh am Morgen. Und die Beute, die ist auch ziemlich vorsichtig. Was also ist so faszinierend an der Jagd? Wir wollten es wissen und haben Burkhard Schork aus Bietigheim auf den Hochsitz begleitet. Eins wird schnell klar: Geduldig muss man sein. Und ganz still. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wieder fit und am Puck: Steelers-Verteidiger Markus Gleich (vorne) kehrt in Landshut ins Team zurück.

Bietigheim Steelers: Jetzt sind die Bayern dran

Die Bietigheim Steelers haben es am Wochenende in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) mit zwei Klubs aus Bayern zu tun. Am Freitag spielt der Tabellenführer in Landshut, am Sonntag gegen den SC Riessersee. Fehlen wird zumindest in Landshut Torhüter Sinisa Martinovic. mehr

Die beiden Ingersheimer Daniel Frank (links) und Alexander Wagner (rechts) bremsen den Kirchheimer Thomas Tsitsionis. Am Sonntag greift der FV Ingersheim im Topspiel gegen den TV Pflugfelden nach der Tabellenführung.

Fußball-Bezirksliga: Im Fischerwörth geht es um Platz eins

Spitzenspiel, die Zweite: An diesem Sonntag geht es zum Rückrundenauftakt zwischen dem TV Pflugfelden und dem FV Ingersheim um die Tabellenführung in der Fußball-Bezirksliga. Schon am Samstag spielt der SV Freudental bei der Spvgg Renningen. mehr

Wolfgang Niersbach soll Nachfolger von Theo Zwanziger im FIFA-Exekutivkomitee werden. Foto: Fredrik von Erichsen

Niersbach soll Zwanziger-Nachfolger bei der FIFA werden

DFB-Chef Wolfgang Niersbach soll Nachfolger von Theo Zwanziger im Exekutivkomitee des Weltverbandes FIFA werden. Das beschloss das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes bei seiner Sitzung in Weimar. mehr

Wolfsburgs Nicklas Bendtner konnte auch gegen Everton keine Akzente setzen. Foto: Peter Steffen

Bendtner wie ein Fremdkörper im VfL-Sturm

Immer wieder flogen die Flanken scharf geschossen durch den Strafraum des FC Everton, ein Abnehmer im Sturm des VfL Wolfsburg fand sich aber nicht. mehr

Jobs aus der Region

27.11. Mitarbeiter (m/w) Bedarfsplanung / Demand Planner
Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg

27.11. Finanzierungsspezialist/in
SÜDWESTBANK AG, Bietigheim-Bissingen

26.11. Techniker (m/w) für Datenkonvertierung/-verwaltung sowie Offlineprogrammierung
Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

Auto erfasst Radlerin ohne Helm: Lebensgefahr

Eine 50 Jahre alte Radfahrerin ist am Freitag in Karlsruhe von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Ein 21-jähriger Mann habe die Radlerin mit seinem Wagen an einer Kreuzung gerammt und zu Boden geschleudert, teilte die Polizei mit. mehr

Integrationsministerin Bilkay Öney. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Studie: Migranten der 3. Generation haben oft keinen deutschen Pass

Enkel von Migranten aus der Türkei und Italien haben häufig keinen deutschen Pass. Rund jeder dritte Nachfahre von Einwanderern aus diesen beiden Ländern hat sich nicht einbürgern lassen. mehr

22-Jähriger fährt mit Auto gegen Baum: Schwer verletzt

Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist bei Rot am See im Kreis Schwäbisch Hall gegen einen Baum gefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann allein auf einer Landstraße unterwegs, als er aus zunächst ungeklärter mehr

Günstig gelegen an der B 27 ist die Park&Ride-Garage an der Albstraße in Stuttgart-Degerloch. Deren Belegung lässt aber nach der neuesten Statistik zu wünschen übrig.

Wieder mehr P&R-Plätze

Das Angebot an Park&Ride-Plätzen in der Region Stuttgart war in den vergangenen Jahren rückläufig. Nun soll deren Zahl, wo es Sinn macht, ausgebaut werden. Unter Regie des Verbands Region Stuttgart. mehr

Doro Pesch tritt am Samstag im LKA-Longhorn auf.

Wochenend-Tipps

Der "Rocket Man" tritt in der Schleyerhalle auf, Metal-Königin Doro Pesch in Wangen. Noch mehr Tipps gibt es hier. mehr

Kurz und bündig vom 28. November 2014

Youtube-Stars im Gerber Stuttgart. Sie sind ein Youtube-Phänomen: Die Stuttgarter Slimani-Geschwister haben kürzlich ihr Ratgeberbuch "Das Slimani Prinzip" veröffentlicht, nun kommt das Trio am heutigen Freitag ab 14 Uhr für eine Signierstunde zu Osiander ins Gerber. mehr

Schwarzfahren soll bald mit 60 Euro geahndet werden. Foto: Franz-Peter Tschauner/Archiv

Bundesrat will Schwarzfahren bald mit 60 Euro ahnden lassen

Schwarzfahren in Bussen und Bahnen soll nach dem Willen der Länder schon bald teurer werden. Der Bundesrat beschloss einen Vorschlag an die Bundesregierung, das "erhöhte Beförderungsentgelt" zum 1. Januar 2015 von 40 Euro auf 60 Euro anzuheben. mehr

Bei der Kollision zweier Straßenbahnen wurden mehrere Menschen verletzt. Foto: Uli Deck

Verletzte nach Straßenbahn-Kollision in Karlsruhe

Bei einem Zusammenstoß zweier Straßenbahnen sind am frühen Morgen in Karlsruhe mindestens acht Menschen verletzt worden. Eine Bahn sei aus den Gleisen gesprungen, sagte eine Polizeisprecherin. mehr

Die Zahl der Flüchtlinge steigt - und die Länder erwarten vom finanzielle Entlastung. Foto: Uli Deck

Einigung im Streit um Kosten für Flüchtlinge

Bund und Länder haben ihren Streit um die Kosten für die Versorgung von Flüchtlingen in letzter Minute beigelegt. mehr

Anwälte der beklagten österreichischen Bank Hypo Alpe Adria. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Zeugenvernehmungen im BayernLB-Prozess gehen zu Ende

Die BayernLB hat im Milliardenstreit mit der einstigen Tochter Hypo Alpe Adria weitere Rückendeckung von ihren ehemaligen Vorständen bekommen. mehr

Junge Jobsuchende in Spanien. Foto: Fernando Villar

Weiter hohe Arbeitslosigkeit in der Eurozone

Die Arbeitslosigkeit in der Eurozone bleibt hoch. Im Oktober waren in den 18 Ländern der Währungsunion - wie in den vier Monaten davor - durchschnittlich 11,5 Prozent der Bürger ohne Job. Das teilte die Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mit. mehr

Der Anstieg der Tariflöhne stärkt die Kaufkraft der Verbraucher und könnte den Konsum ankurbeln. Foto: Jens Büttner

Tarifverdienste in Deutschland gestiegen

Viele Beschäftigte in Deutschland können sich über ein Plus auf dem Gehaltszettel freuen: Im Schnitt stiegen die tariflichen Monatsverdienste im dritten Quartal 2014 um 3,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. mehr

Christoph Waltz sieht nicht nur die Schattenseiten. Foto: Guillaume Horcajuelo

Christoph Waltz vermisst Komik im Leben

Oscar-Preisträger Christoph Waltz (58) ist das Leben zu ernst. "Wir nehmen uns gar nicht mehr die Zeit, zu erkennen, was komisch ist", beklagte der österreichische Schauspieler im Interview mit "Stuttgarter Zeitung" und "Augsburger Allgemeine". "Denn wir sind so damit beschäftigt, unkomisch, produktiv, ernsthaft und erfolgreich zu sein." mehr

Udo Lindenberg mit seiner für Unicef gezeichneten Weihnachtskarte. Foto: Wolfgang Langenstrassen/Unicef

Udo Lindenberg will eine "Schrille Nacht"

Udo Lindenberg (68) wünscht sich eine "Schrille Nacht" und "keine scheinheilige Nacht". Es sei ihm wichtig, zu Weihnachten etwas für diejenigen zu tun, die wirklich Hilfe bräuchten, sagte der Rocker in einem Interview mit dem Kinderhilfswerk Unicef. mehr

Shia LaBeouf während der Premiere zu seinem Film "Fury" in London

Shia LaBeouf: "Ich wurde vergewaltigt"

Schräges Interview von Shia LaBeouf: Der US-Schauspieler behauptet, während einer Live-Performance in Los Angeles von einer Frau vergewaltigt worden zu sein. Seine eigentliche Freundin soll sogar alles hautnah mitbekommen haben.

mehr

Elisabeth gibt Ben bei "Verbotene Liebe" scheinbar ihr Ja-Wort

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" bangt Bambi um ihre Freundin Sina, während bei "Verbotene Liebe" Elisabeth so tut, als ob sie mit der Heirat mit Ben einverstanden wäre. Bei "Alles was zählt" denkt Simone, dass Maximilian seine Fehde mit Rafael beigelegt hat...

mehr

Rita Ora sorgt für Unmut. Die Sängerin passt nicht in die Vorstellungen der "Shades of Grey"-Fans

"Fifty Shades of Grey"-Fans enttäuscht: Shitstorm gegen Rita Ora

Ein neuer Shitstorm zur Verfilmung von "Fifty Shades of Grey" hat sich zusammengebraut. Jetzt sind die Fans empört über die Wahl von Rita Ora als Mia Grey und machen ihrer Enttäuschung über Facebook Luft.

mehr

Matthias (O. Wnuk) wird im Zug von der ihm unbekannten Katharina (A. Fischer) überrumpelt.

TV-Tipps am Freitag

Im Ersten muss die Trickbetrügerin Katharina in der verschlafenen Eifel untertauchen, während auf ProSieben Captain Jack Sparrow sein Piratenschiff zurückerobern will. Bei RTL II muss sich eine Gruppe junger Menschen vor einer Alien-Invasion retten und auf Arte verschlägt es den Geschäftsmann Matthias ins kalte Sibirien...

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein Mann sitzt auf einem Baum am Sendlinger Tor in München. Bei der Räumung eines Flüchtlingslagers mitten in der bayerischen Landeshauptstadt kletterten einige der hungerstreikenden Asylbewerber nach oben. Einige blieben stundenlang dort sitzen. Foto: Andreas Gebert