Partner der

Unternehmer wollen sich gegen Ladendiebe vernetzen

Ladendiebe sind der Alptraum der Einzelhändler. In Bietigheim-Bissingen wollen sich Unternehmer besser gegen die Täter vernetzen.
mehr

Abwechslungsreiche Zirkusgala

Zum elften Mal fand im Gewerbegebiet die „Hofmeister Benefiz-Circusgala“ statt. Schirmherr des von zahlreichen Promis gespickten Abends war der Landes-Innenminister Thomas Strobl.
mehr

Tatverdächtiger im Fall der getöteten Studentin gefasst

Anteilnahme (Patrick Seeger)

Stuttgart Die Polizei hat nach dpa-Informationen im Fall der getöteten 19 Jahre alten Studentin in Freiburg einen Tatverdächtigen gefasst. Die junge Frau wurde Mitte Oktober vergewaltigt und getötet. Die Leiche wurde im Fluss Dreisam gefunden.
mehr

Schwere Vorwürfe gegen Unglücks-Airline

La Paz Der Fußballmannschaft von Chapecoense wurde auf dem Weg zum Finale um den Südamerika-Cup eine zu knappe Treibstoffplanung zum Verhängnis. Das hat Konsequenzen für die verantwortliche Airline.
mehr

Bilder
mehr Bilder

Nächste Runde im Streit um die Bebauung

Die Bürgerintitiative „Löchgau ist mehr wert“ trägt Argumente in einer Sitzung des Gemeinderats vor. Die Differenzen mit Bürgermeister Robert Feil werden offensichlich. mehr

Eine Lehrstelle für Katharina

Im Rahmen einer Aktionswoche der Arbeitsagentur boten vier Firmen im Kreis behinderten Arbeitslosen ein Praktikum an – unter anderem in Freiberg. mehr

Bei Naturkatastrophen machtlos

Der Starkregen im Juli war Thema einer Bürgerversammlung. Dabei wird deutlich, dass die Gemeinde schon das Nötigste getan und bislang drei Millionen Euro in Schutzmaßnahmen investiert hat, weitere sollen folgen. mehr

So wird aus der Zeitung ein Weihnachtsbaum

Ursula Eschrich aus Kleinsachsenheim bastelt aus Papierröllchen festliche Dekoration. Aus 100 Prozent BZ-Qualität. mehr

Wecker erzählen die Weihnachtsgeschichte

Der Bietigheimer Toni Maly baut seit etwa einem Jahr Wecker um. Diese befüllt er dann mit verschiedenen Gegenständen, die ein Gesamtbild ergeben. Gerade zur Weihnachtszeit sind Krippenszenen sehr beliebt. mehr

Was duftet, ist besonders gefragt

Holz- und Wachskunst Pohl aus Bietigheim bietet seine Produkte seit 20 Jahren im vorweihnachtlichen Ludwigsburg an. Hergestellt wird alles in Handarbeit und mit Naturmaterialien. mehr

Fernseher geht in Flammen auf

Ein brennender Fernseher löste am Donnerstag einen Brandmeldealarm im Seniorenheim in der Mühlstraße aus. Ein Mitarbeiter konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. mehr

Einbrecher klaut Schmuck und Geld

Ein Einbrecher hat am Donnerstag ein Fenster eines Mehrfamilienhauses in der Paulinenstraße aufgebrochen und Schmuck und Bargeld mitgehen lassen. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Betrunkener flieht vor Polizei

Am Donnerstag ist ein 30-jähriger Audi-Fahrer auf der A 81 zweimal gegen die Leitplanken geprallt und danach weitergefahren. Die Polizei verfolgte den Audi. In einem Feld endete die Flucht des Betrunkenen. mehr

Wenn ein Franzose die Deutschen aufs Korn nimmt

Sein Humor ist unverwechselbar: Der Kabarettist Alfons hat sich im Theaterhaus über Rentner lustig gemacht, die S-21-Baustellen zerstören. mehr

„Boschler“ fahren jetzt auch umsonst

Der Automobilzulieferer führt als zweites großes Unternehmen in Stuttgart ein Feinstaub-Ticket für seine Angestellten ein. Das Timing stimmt: Ab Sonntag ist wieder Alarm. mehr

Schon mit fünf Jahren aufs Rad geklettert

An diesem Freitag beginnt in Stuttgart die Radhallen-Weltmeisterschaft. Mit dabei: Viola Brand aus Schorndorf (Rems-Murr-Kreis), die auf Medaillen hofft. mehr

Glenfiddich gegen Glen Buchenbach

Die schottische Whisky-Lobby verklagt eine kleine Brennerei aus dem Rems-Murr-Kreis wegen Namensklau. Doch diese wehrt sich vor dem EU-Gerichtshof. mehr

Verkauf von Diesel-Autos sackt ab

In der Landeshauptstadt wurden im vergangenen Oktober 19,5 Prozent weniger Selbstzünder zugelassen. mehr

Tandoori-Chicken aus dem Holzkohleofen

Gastro-Tipp: Das „Indian Palace“ in Stuttgart bringt seinen Gästen die Spezialitäten der Maharadschas näher. Die Ware kommt teils direkt aus Asien. mehr

Sieben Wochen Tätersuche im Fall der getöteten Studentin

Im Fall einer getöteten Studentin in Freiburg sucht die Polizei seit sieben Wochen mit Hochdruck nach dem Täter. Ob es einen Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod einer Joggerin gibt, ist unklar. mehr

Guido Wolf (Uli Deck)

Justizminister will mehr Möglichkeiten zur DNA-Auswertung

DNA-Spuren aus Kapitalverbrechen sollten nach Ansicht von Justizminister Guido Wolf (CDU) umfassender ausgewertet werden dürfen. Wolf will seine Initiative bei der nächsten Konferenz der Justizminister zur Sprache bringen, wie ein Sprecher des Ministeriums der „Stuttgarter Zeitung“ (Samstag) sagte. Mit einer Gesetzesänderung auf Bundesebene solle es möglich werden, auch Merkmale wie Haut-, Augen- oder Haarfarbe anhand der DNA-Spuren zu ermitteln, die zum Beispiel an Tatorten sichergestellt werden - bisher ist so etwas nicht erlaubt. Dem Bericht zufolge reagiert Wolf mit dem Vorstoß auf den Mord an einer jungen Frau in Freiburg, bei dem die DNA-Untersuchung bislang keinen Erfolg hatte. mehr

Brand auf Recyclinghof (Markus Prosswitz)

Feuer in Recyclinghof nach mehr als zwölf Stunden gelöscht

110 Feuerwehrleute haben den Brand in einem Mannheimer Recyclinghof in der Nacht zum Samstag nach mehr als zwölf Stunden Löscharbeiten unter Kontrolle gebracht. „Das Feuer war aus um 2.30 Uhr“, sagte der Marco Bauer von der Mannheimer Berufsfeuerwehr. Kollegen hätten die Nacht über Brandwache gehalten. Am Morgen begannen laut Stadt die Aufräumarbeiten. Der Brand war in einer Halde für Haus- und Industrieschrott aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen. Etwa 2000 Tonnen Metall entzündeten sich, eine Rauchsäule war kilometerweit zu sehen. mehr

Blaulicht (Patrick Pleul)

Getötete Studentin: Polizei fasst Tatverdächtigen

Die Polizei hat nach dpa-Informationen im Fall der getöteten 19 Jahre alten Studentin in Freiburg einen Tatverdächtigen gefasst. Zuerst hatten die „Badische Zeitung“ und die „Bild“-Zeitung darüber berichtet. mehr

33-Jähriger nach Messerattacke auf Polizisten vor Gericht

Wegen versuchten Mordes an einem Polizisten muss sich von Montag (5.12./9.00 Uhr) an ein 33-Jähriger vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. Am 10. Juli soll er eine Polizeistreife unter einem Vorwand in eine Tiefgarage gelockt haben. Unvermittelt ging er dort dann mit einem Messer auf zwei Beamte los, wie es in der Anklage heißt. Ein Polizist wurde durch einen Stich an der rechten Halsseite verletzt. Der 25 Jahre alte Beamte wehrte sich mit Schüssen gegen den Angreifer, wodurch der jetzt Angeklagte lebensgefährlich verletzt wurde. mehr

Eschensterben (FVA Baden-Württemberg)

Eschensterben im Südwesten weitet sich aus

In den baden-württembergischen Wäldern nimmt das Eschensterben zu. Landesweit seien inzwischen mehr als 95 Prozent der Bäume betroffen, wie Forstminister Peter Hauk (CDU) in Stuttgart mitteilte. Grund für die Erkrankung der Bäume sei ein ursprünglich aus Ostasien stammender Pilz namens Eschen-Stängelbecherchen (Hymenoscyphus fraxineus). Das stelle die Waldbesitzer und die Forstleute im Land vor große, aber nicht unlösbare Aufgaben: „Dort, wo Eschen absterben, werden sich die Wälder verändern und andere Baumarten werden auf natürlichem Weg stärker in den Vordergrund treten. Wo das nicht ausreicht, werden wir durch Pflanzung und Pflege nachhelfen.“ mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen

Krause erzielt spät den Siegtreffer

Der Drittligist SG Sonnenhof Großaspach gewinnt gegen den SV Wehen Wiesbaden vor 1500 Zuschauern mit 2:1. mehr

Spitzenspiel als Belohnung für das Garcia-Team

Oberligist FSV 08 Bissingen muss gegen den SC Freiburg II auf den gesperrten Pierre Williams verzichten. mehr

Sieg entgleitet in letzter Sekunde

Der Spitzenreiter SG BBM Bietigheim kassiert in der Zweiten Bundesliga gegen den ThSV Eisenach in letzter Sekunden den Ausgleich zum 33:33-Endstand. Robin Haller glänzt mit acht Toren. mehr

Jérôme Boateng (Ina Fassbender)

Bayern-Vorstandschef Rummenigge legt Zwist mit Boateng bei

Nach seinem öffentlichen Rüffel für Jérôme Boateng hat Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge den Zwist mit dem derzeit verletzten Nationalspieler beigelegt. mehr

Doppelpack (Arne Dedert)

Bayern nach Sieg in Mainz wieder im Angriffsmodus

Nach einer kurzen Schwächephase ist die Selbstsicherheit beim Branchenprimus Bayern München zurückgekehrt. Das 3:1 (2:1) beim FSV Mainz 05 löste bei Spielern, Trainer Carlo Ancelotti und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge Zufriedenheit aus und wird zugleich als Kampfansage an die Konkurrenz verstanden. mehr

Gefordert (Patrick Seeger)

Schalke fordert RB Leipzig - Dortmund vor Charaktertest

Leipzig noch ungeschlagen, Schalke mit zuletzt sieben Siegen nacheinander: Das Duell zwischen dem Tabellenzweiten und dem Bundesliga-Achten steht am Samstag im Mittelpunkt des 13. Spieltags. mehr

Volker Bouffier (Boris Roessler)

Bouffier für harten Kurs gegenüber der Türkei

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat sich für einen harten Kurs gegenüber der Türkei ausgesprochen. „Wir dürfen uns in dieser Auseinandersetzung nicht lächerlich machen“, sagte der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende dem Nachrichtenmagazin „Focus“. mehr

Donald Trump (Shawn Thew)

China verägert: Trump telefoniert mit Taiwans Präsidentin

China hat gegenüber Washington seinen Unmut über das Telefonat des designierten US-Präsidenten Donald Trump mit Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen geäußert. mehr

Berliner Grüne (Gregor Fischer)

Berliner Grüne beraten über Koalitionsvertrag und Personal

Die Berliner Grünen sind zu einem Parteitag zusammengekommen, um über den rot-rot-grünen Koalitionsvertrag abzustimmen. Es wird erwartet, dass die Delegierten den Weg freimachen für die bundesweit erste Koalition von SPD, Linken und Grünen unter Führung der Sozialdemokraten. mehr

Cyber-Attacken (Felix Kästle)

Merkel: IT-Sicherheit wird auch für Handwerk immer wichtiger

Nach der Cyber-Attacke auf Router der Deutschen Telekom hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beim Thema IT-Sicherheit auch das Handwerk in die Pflicht genommen. Die IT-Sicherheit werde auch für Handwerksbetriebe immer wichtiger, sagte Merkel in ihrem wöchentlichen Video-Podcast. mehr

Opel Bochum (Bernd Thissen)

1000 Ex-Opelaner von Arbeitslosigkeit bedroht

Die Vermittlung früherer Opel-Beschäftigte kommt zwei Jahre nach Schließung des Werkes in Bochum nur schleppend voran. mehr

Spezialmaschinenbauer Aixtron (Oliver Berg)

Obama legt Veto gegen Aixtron-Übernahme durch Chinesen ein

US-Präsident Barack Obama hat bei der geplante Übernahme des deutschen Spezialmaschinenbauers Aixtron durch chinesische Investoren ein Veto eingelegt. Er untersagte den Erwerb des US-Geschäfts von Aixtron. mehr

Stephen Hawking (Ramon De La Rocha)

Astrophysiker Stephen Hawking in Klinik eingewiesen

Der britische Astrophysiker Stephen Hawking (74) wird in Rom in einem Krankenhaus behandelt. Sein Zustand sei aber nicht bedrohlich, berichteten übereinstimmend britische und italienische Medien. Hawking sei bereits auf dem Weg der Besserung, schrieb die Zeitung „La Repubblica“. mehr

Donald Trump (Shawn Thew)

Neue Sprache bei Donald Trump?

Eines der berühmt-berüchtigten Zitate von Donald Trump - und derer gibt es viele - ist dieses: „Ich bin sehr gebildet. Ich kenne Wörter. Ich habe die besten Wörter.“ Zu diesen Wörtern gehörten im Wahlkampf wüste Beschimpfungen und abwertende Adjektive. mehr

Die Kinderschänder als Jugendtrainer

Ein Missbrauchsskandal im englischen Fußball weitet sich aus. Es hagelt Anzeigen. Wenigstens ein Jugendtrainer war ein Kinderschänder. mehr

Brecht-Star und Grande Dame des Chansons: Gisela May tot

Als Brecht-Interpretin wurde sie berühmt. Jetzt ist die Schauspielerin und Diseuse Gisela May im Alter von 92 Jahren in Berlin gestorben. mehr

Kommentar zum Ulmer Museum: Den Schatz öffnen

Neustart am Ulmer Museum: Direktorin Stefanie Dathe ist mit großen Erwartungen gestartet. Der Gemeinderat ist aber auch gefordert. mehr

Interview: Kulturmanager Martin Roth warnt vor Nationalismus Interview: Kulturmanager Martin Roth warnt vor Nationalismus

Der aufkommende Nationalismus alarmiert den international tätigen Kulturmanager Martin Roth. Kreative Köpfe müssten klar Position beziehen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Bild des Tages