Partner der

Bietigheim:

bedeckt

bedeckt
2°C/-1°C

topaufmacher

Wir lieben Spiele!

Gesellschafts- und Computerspiele, Holzeisenbahnen und Bobby-Cars, Bastelsets und Mobile-Gaming. Wir lieben sie so sehr, dass wir ihnen nun ein ganzes Online-Special gewidmet haben. Doch was macht der digitale Wandel eigentlich mit unseren Spielgewohnheiten? Und wie reagieren baden-württembergische Hersteller wie Ravensburger, Märklin, Schleich oder Steiff darauf? Eine Suche nach der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft des Spielens. weiter lesen

Ein Netz voller Fallstricke

Ungewöhnlicher Blick auf einen Strommast: Mit ihm und dem, was er transportiert, lässt sich viel Geld verdienen.

Bönnigheim Als Projekte mit Fallstricken erweisen sich die Auswahlverfahren für die Stromkonzessionen. Schier unüberschaubare Verflechtungen gibt es bei der Suche nach dem künftigen Netzbetreiber - ein Versuch, Klarheit in die Verfahren zu bringen.
mehr

Kreissparkasse setzt auf Sicherheit

Einweihung der Kreissparkassen-Filiale Kleinsachsenheim: Die Sparkasse verfügt nach eigenen Angaben über das größte Filialnetz im Kreis.

Ludwigsburg Niedrigzinsen und EZB-Politik bestimmen auch das Geschäft der Kreissparkasse Ludwigsburg. Dennoch präsentierte der Vorstand am Freitag überaus positive Zahlen.
mehr

Ein Parkhaus und die Folgen

So soll nach einer Visualisierung der Investoren »Parkraum Nürtingen/Huber Integral Bau« das neue Krankenhaus-Parkhaus (Blick aus Richtung Stuttgarter Straße) aussehen.

Bietigheim-Bissingen Die Erweiterung des Krankenhaus-Areals in Bietigheim-Bissingen hat viele Facetten. Beim Bürgergespräch im Rathaus interessierte aber vor allem ein Thema: das Bewohnerparken.
mehr

Ex-Präsident von Weizsäcker ist tot

Altbundespräsident Richard von Weizsäcker ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Foto: Jan Woitas

Berlin Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist am Samstag im Alter von 94 Jahren gestorben.
mehr

Airbag-Probleme: Mehr als zwei Millionen Autos zurückgerufen

Nicht nur Honda hat Probleme, auch Toyota und Chrysler rufen Autos zurück. Foto: Franck Robichon

Washington Die Autohersteller Honda, Toyota und Chrysler müssen wegen möglicher Airbag-Probleme in den USA mehr als zwei Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Infolge der Wasserschäden ist der Zeitschriften-Lesebereich derzeit für die Nutzer der Otto-Rombach-Bücherei leergeräumt und abgesperrt.

Wasserschaden in der Otto-Rombach-Bücherei

In der Otto-Rombach-Bücherei kämpft man damit, Wasserschäden in den Griff zu bekommen. Hiervon ist auch der Weltladen im Erdgeschoss betroffen. Dieser musste nun vorübergehend geschlossen werden. mehr

Nach den jüngsten Beratungen im Löchgauer Gemeinderat haben sich die Chancen für einen weiteren Sportplatz für den FVL verbessert.

Sportverein erhält positives Signal

Der Fußballverein Löchgau kann sich Hoffnungen auf einen neuen Sportplatz machen. Eine Mehrheit im Gemeinderat hat am Donnerstag ihr grundsätzliches Einverständnis signalisiert. mehr

Eine Gruppe von Kindern aus dem Kleinsachsenheimer Waldkindergarten hat am Freitag Senioren im Kleeblattheim besucht. Gemeinsam wurde mit Naturmaterialien gebastelt.

Mehr als bloße Beschäftigung

Am Freitag haben Mädchen und Jungen aus dem Kleinsachsenheimer Waldkindergarten Senioren im örtlichen Kleeblattheim besucht. Spontan war das Ganze nicht. Seit Jahren kooperieren die Altenheime mit Kindergärten. mehr

Doro Zachmann und ihr Sohn Jonas lasen in Walheim aus ihrem gemeinsamen Buch "Ich mit ohne Mama".

Mutter und Sohn sind ein starkes Team

Nicht oft kommt es vor, dass Mutter und Sohn gemeinsam ein Buch schreiben. Sozialpädagogin Doro Zachmann und ihr 22 Jahre alter Sohn Jonas haben es getan - wegen und unter besonderen Umständen. Jonas hat ein Down-Syndrom. mehr

Fouad El-Auwad lebt seit 1989 in Deutschland.

Vermittler zwischen den Kulturen

Der letzte Schriftsteller in der Reihe der Autoren, die kommende Woche in fünf Schulen im Rahmen von "Deutsch geht gut" lesen, ist Fouad El-Auwad. Das Thema des Syrers: Vermittlung zwischen den Kulturen. mehr

Blick auf die neue therapeutische Werkstatt. Sie wurde am Freitag eingeweiht.

Mehr Licht und mehr Raum

Die Karlshöhe Ludwigsburg hat ihre neue therapeutische Werkstatt eingeweiht. 64 Menschen werden dort künftig auf 1300 Quadratmetern arbeiten. Das alte Gebäude hatte nicht mehr den Anforderungen entsprochen. mehr

Schnee sorgt für Unfälle

Der Winter hat den Landkreis Ludwigsburg wieder fest im Griff. Am Freitagabend ereigneten sich mehrere Verkehrsunfälle auf glatter Fahrbahn. mehr

Unfall beim Überholen

Ein VW hat am Freitagmorgen auf der Landesstraße zwischen Freudental und Hohenhaslach versucht, einen anderen Wagen zu überholen. Auf gleicher Höhe zog der zu überholende Pkw nach links. Die beiden Autos stießen seitlich zusammen. Der VW kam von der Fahrbahn ab, der Fahrer verletzte sich leicht. mehr

Polizei sucht einen Trickdieb

Einen Trickdieb, der seit November 2014 in Fellbach, Sindelfingen, Backnang und Stuttgart Schmuck und Parfüm gestohlen hat, suchen Staatsanwaltschaft und Polizei. Der Verdächtige soll zur Ludwigsburger Drogenszene Bezug haben und öffentliche Verkehrsmittel am Ludwigsburger Bahnhof nutzen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Tausende Narren gratulieren

Hirräi-Hirräi! In diesen Tagen schallt der Urzelnruf besonders laut über Sachsenheim. Die Fasnetszunft mit den siebenbürgischen Wurzeln feiert ihr 50-jähriges Bestehen im Ort. Und tausende Narren gratulieren. mehr

Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der Riesen-Star DJ Kennedy (links) hat in dieser Szene mit dem Trierer Stefan Schmidt einen unangenehmen Gegenspieler vor sich.

Riesen jubeln nach Nervenschlacht

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben sich für die Derbypleite in Tübingen rehabilitiert. Das Team von Trainer John Patrick gewann am Freitagabend das Heimspiel gegen die TBB Trier mit 74:69. Chris McNaughton avancierte zum Matchwinner. mehr

Tanja Jorgensen hat sich den zweiten Kreuzbandriss ihrer noch jungen Laufbahn zugezogen.

Saison-Aus für Tanja Pernille Jorgensen SG BBM tritt beim Aufsteiger SVG Celle an

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim wollen an diesem Samstag (19.30 Uhr) mit einem Sieg beim Aufsteiger SVG Celle ihre Talfahrt stoppen. Nicht dabei ist Tanja Pernille Jorgensen. Für die 21-jährige Dänin ist die Saison nach einem Kreuzbandriss vorzeitig vorbei. mehr

Die Mannschaft von Jürgen Klopp servierte magere Fußballkost. Foto: Marius Becker

Klopp: Man kann nicht Champagner-Fußball fordern

Fragen an Borussia Dortmunds Cheftrainer Jürgen Klopp nach dem 0:0 im Fußball-Bundesligaspiel bei Bayer Leverkusen in der Pressekonferenz: mehr

Dagur Sigurdsson zieht ein entspanntes Fazit. Foto: Srdjan Suki

DHB-Team von Botschaft zum Essen eingeladen

Die deutschen Handballer haben ihren Erfolg bei der WM in Katar auf Einladung der deutschen Botschaft mit einem genüsslichen Abendessen statt der sonst üblichen Party gefeiert. mehr

Dorothea Störr-Ritter. Foto: Felix Kästle/Archiv

Tod eines Dreijährigen: Landkreistag warnt vor Vorverurteilung

Nach dem gewaltsamen Tod des dreijährigen Alessio im Schwarzwald steht das Jugendamt unter Druck. Der Landkreistag fordert rasche Aufklärung - warnt aber vor vorschnellen Urteilen. mehr

Abgeordneten-Karussell kommt in Fahrt

Der CDU im Landtag steht eine Verjüngung bevor. Gleich mehrere Ex-Minister kehren dem Parlament den Rücken: die ehemaligen Minister für Soziales, Monika Stolz, für Kultus, Helmut Rau, für Finanzen, Gerhard Stratthaus, für Verkehr, Ulrich Müller, sowie für Inneres, Heribert Rech. mehr

92-jährige Autofahrerin übersieht Straßenbahn in Mannheim

Eine 92-jährige Autofahrerin ist in Mannheim mit ihrem Wagen in eine Straßenbahn gekracht und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die Rentnerin am Samstagabend bei Rot auf eine Kreuzung und übersah beim Abbiegen den nahenden Zug. Die 92-Jährige kam ins Krankenhaus. mehr

Ingeborg Mayer und Karl Czika sind oft zusammen in ihrer Senioren-WG. Für die Gemeinsamkeit gibt es einen großzügigen Wohn- und Essbereich. Aber wenn sie allein mögen, haben sie auch Rückzugsmöglichkeiten.

LBG betreibt die erste Senioren-WG in Stuttgart

Die Miete für eine große Wohnung teilen, niemals einsam sein: Das macht Wohngemeinschaften bei Studenten beliebt. Auch Ältere mögen diese Wohnform. In Stuttgart gibt es seit April 2013 eine Senioren-WG. mehr

Viel zu blättern gibt es für die Besucher der Kalenderausstellung im Haus der Wirtschaft. Besonders gelungene Exponate sind prämiert worden.

Größte Kalender-Ausstellung zeigt 1000 Exponate

Die ganze Bandbreite der Kalender-Kunst zeigt eine Ausstellung im Stuttgarter Haus der Wirtschaft. Liebhaber entzückt die Fülle der Themen. mehr

Klofreie Zone an der B 27

In Stuttgart wird Wildpinkeln bestraft. mehr

Altbundespräsident Richard von Weizsäcker, hier 2007, war im Alter von 94 Jahren gestorben. Foto: Ronald Wittek

Staatsakt für Richard von Weizsäcker am 11. Februar

Deutschland wird am 11. Februar offiziell vom früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker Abschied nehmen. Für diesen Tag hat sein Nachfolger Joachim Gauck einen Staatsakt zu Ehren des am Samstag gestorbenen einstigen Staatsoberhauptes angeordnet. mehr

Verschneites Tal in der Schweiz. An mehreren Orten in den Alpen haben Lawinen Menschen in den Tod gerissen. Foto: Peter Klaunzer

Lawinen reißen sieben Menschen in den Tod

Bei Lawinenabgängen sind in der Schweiz und in Österreich sieben Menschen ums Leben gekommen. Nahe Seewis im schweizerischen Kanton Graubünden starben am Samstag nach Angaben der Polizei vier Skiwanderer. mehr

Blick in den verunglückten Linienbus in Hamburg-Eidelstedt. Bei dem Unglück wurden mehrere Businsassen verletzt. Foto: Markus Scholz

Linienbus kracht in Wohnhaus - sechs Verletzte

Ein Linienbus ist in Hamburg-Eidelstedt in ein Wohnhaus gekracht. Dabei wurden der Busfahrer schwer und fünf Fahrgäste leicht verletzt, wie die Hamburger Feuerwehr mitteilte. mehr

Börse in New York: Die Burger-Kette Shake Shack hat erst 63 Restaurants, ist aber bereits ein Favorit der Anleger. Die Firma steht für den Schwenk zum gehobenen Fast-Food. Foto: Andrew Gombert/Archiv

Burger-Kette Shake Shack erobert die Börse im Sturm

Während der Fastfood-Primus McDonald's mit Problemen kämpft, ist der kleinen New Yorker Burgerkette Shake Shack ein beeindruckendes Börsendebüt gelungen. Zum Handelsschluss am Freitag schoss der Kurs um über 118 Prozent auf 45,90 Dollar hoch. mehr

Die EZB überschwemmt die Märkte mit Geld. Das verzerre die Preise, warnt ein Banker des Traditionsinstituts Metzler. Für Europas Probleme müssten andere Lösungen her. Foto: Jens Wolf/Symbol

Bankier: EZB-Geldflut verschärft Gefahr von Preisblasen

Die neue Flut billigen EZB-Geldes verschärft nach Einschätzung des Privatbankiers Emmerich Müller vom Frankfurter Bankhaus Metzler die Gefahr von Übertreibungen an den Finanzmärkten. mehr

Technik, Elektronik und Digitales erobern deutsche Kinderzimmer

Baukästen, Roboter, Drohnen und Schnittstellen zur digitalen Welt: Technik und Elektronik sind in den Kinderzimmern weiter auf dem Vormarsch. Das zeigt sich auch auf der Nürnberger Spielwarenmesse. mehr

Vom "Glücksrad" zur Dschungel-Queen: Maren Gilzer hat sich durchgesetzt. Foto: Uwe Geisler

Maren Gilzer ist neue Dschungelkönigin

Maren Gilzer, einst Buchstabenfee beim "Glücksrad", ist neue Dschungelkönigin. Das RTL-Publikum wählte die 54-Jährige in der Nacht zum Sonntag zur Siegerin der neunten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".  mehr

Ex-Kollegen: Katherine Heigl und Patrick Dempsey

Katherine Heigl fühlt mit Patrick Dempsey

Schauspielerin Katherine Heigl fühlt mit Patrick Dempsey, ihrem früheren Kollegen aus der Erfolgsserie "Grey's Anatomy". Dempsey lebt in Scheidung, wie vor wenigen Tagen bekannt wurde.

mehr

Geraldine McEwan in ihrer Paraderolle der "Miss Marple"

"Miss Marple"-Darstellerin Geraldine McEwan gestorben

Die britische "Miss Marple"-Darstellerin Geraldine McEwan ist im Alter von 82 Jahren "friedlich" gestorben, wie ihre Familie mitteilte.

mehr

Dschungelkönigin 2015: Maren Gilzer!

Dschungelkönigin 2015: Maren Gilzer hat gewonnen!

Schlangen überall, lebende Spinne im Mund und fünferlei Insekten im Gesicht - die letzten Prüfungen im Dschungelcamp-Finale hatten es in sich. Verdient hätten es alle, doch die Zuschauer setzten Maren Gilzer die Krone auf.

mehr

Nina Petersen (Katharina Wackernagel) und Max Morolf (Wanja Mues)

Krimi-Tipps am Samstag

Im ZDF wird ein Polizist bei einer Verkehrskontrolle erschossen und seine Kollegin entführt, während die Kommissare Ritter und Stark im HR versuchen, einen verzwickten Mord aufzuklären.

mehr

Hat keine Zeit mehr für "DSDS": Mia-Sängerin Mieze Katz

Mieze Katz: "Wir tun das, wovon ein Castingbewerber noch träumt"

Ein Jahr nach ihrem "DSDS"-Abstecher ist Mieze Katz wieder vollauf mit ihrer Musik-Karriere beschäftigt. Für Bohlen und Co. bleibt da keine Zeit, wie die Musikerin spot on news verrät.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schattenspiel: Zwei Handballer in Aktion beim WM-Halbfinale zwischen Spanien und Frankreich in Katar. Foto: Robert Ghement