Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
21°C/10°C

topaufmacher

Das Ulmer Münster

Ulm Ab auf die Spitze: Im dritten und letzten Teil unseres Multimedia-Specials zur Fertigstellung des Münsterturms vor 125 Jahren zeigen wir Ihnen Panorama-Aufnahmen von Dach und Turm, was alles auf dem Turm lebt und wie für das Klangfest geprobt wurde. weiter lesen

Besigheim sucht eine neue Weinprinzessin für das Winzerfest

Romy Eisele bei einer ihrer letzten Amtshandlungen: Die Weinprinzessin war bei der Einweihung neuer Räume der Felsengartenkellerei präsent.

Besigheim Alle zwei Jahre wird in Besigheim das Winzerfest gefeiert - im selben Rhythmus sucht die Stadt eine neue Weinprinzessin. Romy Eisele, aktuelle Amtsinhaberin, wird die Krone im September weiterreichen.
mehr

Kitastreik: Eltern wollen demonstrieren

Das Kinderhaus Mikado im Bietigheimer Gebiet "Kreuzäcker". Dort sind die Geschwister Lukoschek normalerweise wochentags untergebracht. Wird gestreikt, kommen die berufstätigen Eltern ins Straucheln.

Bietigheim-Bissingen Im ganzen Land gehen derzeit Eltern und Erzieher auf die Straße, um für ein schnelles Ende der laufenden Streiks in den Kindertageseinrichtungen zu protestieren. Auch in Bietigheim-Bissingen soll am Mittwoch demonstriert werden.
mehr

Kläranlage: Der Mikrokosmos unter einem Quadratmeter Wasserfläche

Der Betriebsleiter der Bönnigheimer Kläranlage, Albrecht Hamm, mit dem symbolischen Quadratmeter vor dem Belebtbecken.

Bönnigheim In einem Kubikmeter Belebtschlamm tummeln sich Wimperntierchen, Rädertierchen, Vielzeller und "rotierende Zahnräder". Albrecht Hamm, Betriebsleiter der Bönnigheimer Kläranlage, erklärt das Leben im Mikrokosmos.
mehr

NSU: Phantombilder unter Verschluss

Stuttgart Mehrere Zeugen haben nach dem Heilbronner Polizistenmord von flüchtenden Personen berichtet. Die Angaben wurden vom Staatsanwalt als unglaubwürdig gewertet - trotz Kritik des Soko-Chefs.
mehr

GNTM: Die große Bomben-Dokumentation

dpatopbilder HANDOUT - Kandidatin Vanessa Fuchs (r) und Jurorin Heidi Klum posieren am 23.05.2015 in New York nach der Aufzeichnung vom Finale der zehnten Staffel der Castingshow "Germany's Next Topmodel". Vanessa aus Bergisch Gladbach (Nordrhein-Westfalen) ist Deutschlands nächstes «Topmodel». Foto: Micah Smith/ProSieben/dpa (ACHTUNG: Honorarfrei - Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der Berichterstattung über "Germany's next Topmodel" und nur mit vollständiger Urhebernennung "Foto: Micah Smith/ProSieben/dpa". Das Foto darf nicht verändert, nur im vollen Ausschnitt verwendet und weder als Titelklinken noch als Titel verwendet werden! Keine Archivierung) +++(c) dpa - Bildfunk+++

New York Alles hat ein Ende. „Germany’s next Topmodel“ hat sogar zwei. Nun freut sich nicht nur die Siegerin Vanessa, sondern auch die Zuschauer! Ein spektakuläres Finale 2.0 wurde erwartet – daraus wurde aber nichts. Stattdessen therapierten Heidi und Co. ihre Schock-Momente vom bombigen Finale. Sandra Kolb hat bis zum Ende zugeschaut: Finale, oho, Finale, ohohoh!
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Lena Hörter und Olaf Dienelt von der Stadtverwaltung bei der Vorstellung der "Ludwigsburg Bikes" im Jahr 2013 vor dem Rathaus.

E-Bike-Projekt muss warten

Die Aktivitäten der Stadt Ludwigsburg zur Förderung von E-Bike-Projekten haben einen Dämpfer erhalten. Drei in diesem Jahr geplante Verleihstationen werden vorerst nicht eingerichtet. mehr

Ein Gruppenbild sämtlicher Akteure - Chorsänger, Trommler, Einsatzkräfte - bei den Proben in der Stuttgarter Friedenskirche.

"Punktum": Sachsenheimer Konzertprogramm beim Kirchentag

Bereits im Herbst 2013 hat das Konzertprogramm "Punktum" in Sachsenheim Wellen geschlagen. Denn das Thema ist heikel. Im Mittelpunkt steht der Tod. Zum Kirchentag wird das Konzert zugunsten der Notfallseelsorge nochmals aufgeführt. mehr

Stadtverkehr in der Frankfurter Straße in Ludwigsburg. Dieses Jahr soll ein neuer Verkehrsrechner angeschafft werden, um die Verkehrsmengen besser steuern zu können.

Ludwigsburg braucht neuen Verkehrsrechner

Der im Jahr 1990 installierte Verkehrsrechner der Stadt Ludwigsburg ist mittlerweile veraltet. Der zuständige Ausschuss hat sich daher dafür ausgesprochen, einen neuen zu kaufen. Man verspricht sich davon einige Vorteile. mehr

Sie bereiten die Ausstellung über Besigheim als Malerstadt im Besigheimer Rathaus vor (von links): Viktor Kraemer, Karl Dieter, Hans-Jürgen Groß und Roger Duka. Im Hintergrund ist das Bild "Enzflößer" von Carl Röchling zu sehen, das Floße vor der Kulisse der Besigheimer Altstadt zeigt.

Wie Besigheim Malerstadt wurde

Viktor Kraemer, Karl Dieter, Hans-Jürgen Groß und Roger Duka haben in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Sie bereiten die Ausstellung "Malerstadt Besigheim" vor, die zwölf bildende Künstler präsentiert. mehr

Seriendieb wehrt sich mit Fäusten

Wegen Diebstahls mit Waffen, Körperverletzung, und Sachbeschädigung sowie Widerstand gegen Vollstreckungsorgane sitzt ein 37-jähriger Lkw-Fahrer aus Litauen auf der Anklagebank des Landgerichts. mehr

Eine Montageeinheit bei Bosch. Die Industrieunternehmen der Region sind ganz überwiegend optimistisch.

IHK Ludwigsburg legt Bericht über die Lage der regionalen Wirtschaft vor

"Vorsichtig optimistisch" - so überschreibt die IHK-Bezirkskammer in Ludwigsburg ihren aktuellen Bericht über die konjunkturelle Lage im Landkreis. mehr

Drei Maskierte überfallen Hotel

In Ludwigsburg ist am Donnerstag kurz nach Mitternacht ein Hotel überfallen worden. Beharrlich und mutig traten zwei 26 und 39 Jahre alte Angestellte den drei Tätern entgegen, so die Polizei. mehr

Unfall in Kirchheim mit 32.000 Euro Sachschaden

Am Mittwoch ereignete sich gegen 18.15 Uhr ein Unfall in der Max-Eyth-Straße, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Sachschaden über etwa 32.000 Euro entstand. mehr

Zwei Verletzte bei Schlägerei

Zwei 21-Jährige mussten sich in der Nacht zum Pfingstsonntag nach einer Schlägerei auf dem Güglinger Maienfest zur Behandlung bei den anwesenden Sanitätern begeben. Die beiden Männer berichteten der Polizei, dass sie gegen 1.15 Uhr von einer Gruppe Jugendlicher zusammengeschlagen worden seien. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Endspurt im Abstiegskampf: Der Vorletzte FC Marbach, hier im Angriff, muss im Auswärtsspiel beim zweitplatzierten TSV Crailsheim unbedingt punkten, um seine Chance auf den Klassenerhalt in der Landesliga zu wahren.

Drei Kreisvereine zittern

Während der FV Löchgau in der Fußball-Landesliga die Saison locker austrudeln lassen kann, müssen die Mitstreiter FC Marbach, Spvgg 07 Ludwigsburg und SV Salamander Kornwestheim bis zum Schluss um den Klassenerhalt kämpfen. mehr

So wie hier beim Nachbarschaftsduell gegen Pleidelsheim wollen die Spieler des FV Ingersheim auch am Sonntag jubeln. Diesmal erwartet der Aufstiegskandidat den FV Löchgau II im heimischen Sportzentrum Fischerwörth.

Bezirksliga: Dreikampf spitzt sich zu

In der Fußball-Bezirksliga geht der Wettstreit um den Titel in die entscheidende Phase. Der TV Pflugfelden, der FV Ingersheim und der SV Hellas 94 Bietigheim lauern am vorletzten Spieltag wechselseitig auf einen Ausrutscher der Rivalen. mehr

1100 Sicherheitskräfte werden bei der Partie des KSC gegen den HSV im Einsatz sein. Foto: Uli Deck

Hochrisiko-Spiel KSC vs. HSV: 1100 Sicherheitskräfte

Die Polizei bereitet sich mit einem Großaufgebot auf das Relegationsrückspiel zwischen dem Zweitligisten Karlsruher SC und dem Fußball-Bundesligisten Hamburger SV vor. mehr

Kölns Kevin Wimmer trägt in der nächsten Saison das Tottenham-Trikot. Foto: Marius Becker

Wimmer wechselt vom 1. FC Köln zu Tottenham Hotspur

Kevin Wimmer wechselt vom 1. FC Köln zu Tottenham Hotspur in die englische Premier League. mehr

Zufahrt auf A8 bei Pforzheim für etwa zehn Stunden gesperrt

Wegen Sanierungsarbeiten auf der Autobahn 8 wird die Zufahrt der Anschlussstelle Pforzheim-West am kommenden Montag in Fahrtrichtung Karlsruhe gesperrt. Das teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe am Freitag mit. mehr

Der Sitz der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Foto: Sebastian Kahnert

LBBW mit zwei neuen Auslandsstandorten

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat ihre Auslandsstandorte ausgebaut. Deutschlands größte Landesbank eröffnete zwei neue Repräsentanzen in der Türkei und in Usbekistan, wie das Unternehmen am Freitag in Stuttgart mitteilte. mehr

Hochrisiko-Spiel in Karlsruhe: 1100 Sicherheitskräfte im Einsatz

Die Polizei bereitet sich mit einem Großaufgebot auf das Relegationsrückspiel zwischen dem Zweitligisten Karlsruher SC und dem Fußball-Bundesligisten Hamburger SV vor. Etwa 1100 Einsatzkräfte seien rund um das "Hochrisiko-Spiel" im Karlsruher Wildparkstadion am Montag (19. mehr

Reiner Dölfel bei der Arbeit.

Um Gottes Willen nicht rütteln

Prüfsaison auf Deutschlands Friedhöfen: Jeder einzelne Grabstein muss einmal im Jahr auf Standfestigkeit untersucht werden - auch in Stuttgart. mehr

Arbeiten am Erlebnisort Spielbank: Patrik Maier und Otto Wulferding.

Mehr Atmosphäre

Die Internet-Konkurrenz setzt der Stuttgarter Spielbank zu. Um dagegenzuhalten, versucht das Casino seinen Erlebnisfaktor zu erhöhen. Denn: "Man muss dem Spieler einen Grund liefern, hierher zu kommen." mehr

Der helle Bodenbelag macht das Umfeld um die Hospitalkirche freundlicher. An der neuen Flaniermeile liegt auch das Renitenztheater (links) und der Stammsitz der Württembergischen Hypothekenbank.

Flanierzone um die Hospitalkirche wird zum Kirchentag erlebbar

Gerade noch rechtzeitig zum Kirchentag wird sie fertig: die Flanierzone an der Hospitalkirche, eines der spirituellen Zentren Stuttgarts. Kirchenpfleger Hermann Beck findet das Werk gelungen. mehr

Ex-Außenminister Joschka Fischer: "Wir kommen ohne die Sicherheitskooperation mit den USA auch im Geheimdienstbereich nicht aus. Punkt." Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Joschka Fischer: Deutschland braucht US-Geheimdienst

Der ehemalige Außenminister Joschka Fischer (67) hat in der laufenden Spähaffäre die Abhängigkeit Deutschlands von Informationen der US-Geheimdienste hervorgehoben. mehr

Die Folgen des Rauchens sind zur siebthäufigsten Todesursache bei Frauen geworden. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Mehr Frauen sterben an Folgen des Rauchens

Immer mehr Frauen in Deutschland sterben an den Folgen des Rauchens. An Krebserkrankungen, die mit Tabakkonsum in Verbindung gebracht werden können, starben im Jahr 2013 nach Angaben des Statistischen Bundesamts 15 370 Frauen. mehr

Blühende Wiese in Brandenburg: Der Frühling 2015 war insgesamt zu trocken. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Wetterdienst legt Frühlingsbilanz vor

Der Deutsche Wetterdienst legt heute seine Frühlingsbilanz vor. Vor allem die Zahlen zu den Niederschlägen sind dieses Mal auffällig - in vielen Regionen hat es viel zu wenig geregnet. mehr

"Wir müssen dabei sein, sonst nehmen uns andere das Geschäft ab", sagte Caparros mit Blick auf Amazon. Foto: Rolf Vennenbernd

Rewe will Online-Geschäft weiter ausbauen

Die Supermarktkette Rewe will ihr Online-Geschäft weiter ausbauen. Neben den bereits vorhandenen E-Commerce-Shops für Wein und für Tierbedarf - weinfreunde.de und zooroyal.de - plant der Handelsriese auch ein Internet-Angebot für Kosmetik. mehr

Die Nordseewerke produzierten zuletzt Gründungselemente für den Bau von Offshore-Windkraftanlagen. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Emder Nordseewerke beantragen Insolvenzverfahren

Der Niedergang einer ehemaligen Traditionswerft setzt sich fort. Die Umstellung vom Schiffbau auf Großbauteile für Offshore-Windkraftanlagen hat den Nordseewerken in Emden nicht geholfen. mehr

Ohne eine feste Vereinbarung zwischen den Geldgebern und Athen über Reformen können blockierte Hilfen von 7,2 Milliarden Euro nicht fließen. Foto: Valda Kalnina/Archiv

ESM-Chef Regling: Schnelle Einigung mit Griechenland nötig

Der Chef des Eurorettungsschirms ESM, Klaus Regling, dringt auf eine schnelle Einigung der griechischen Regierung mit den Geldgebern auf ein Reformpaket. mehr

Jetzt kann es für Lindsay Lohan nur noch aufwärts gehen. Foto: Hannah Mckay

Lindsay Lohan ist alle Justizsorgen los

Die Schauspielerin Lindsay Lohan (28) ist erstmals nach mehr als sieben Jahren ihre Bewährungsstrafe los. Das berichteten mehrere US-Medien nach einem Gerichtstermin in Los Angeles.  mehr

Michael Jacksons ehemalige Neverland-Ranch soll 100 Millonen Euo bringen. Foto: Armando Aroriyo

Michael Jacksons Ranch soll verkauft werden

Sie hat ein Kino, zwei Seen und sogar einen eigenen Bahnhof: die ehemalige Neverland-Ranch von Michael Jackson. Jetzt steht das Luxus-Anwesen zum Verkauf. mehr

Picassos Vorhang "Le Tricorne" (Ausschnitt) hat einen neuen Platz gefunden. Foto: Glenn Castellano/New York Historical Society

Picassos Theatervorhang "Le Tricorne" ist umgezogen

Das Happy End zuerst: Der wohl größte Picasso der USA ist wohlbehalten umgezogen. Am Anfang der Geschichte aber steht ein Kunst-Streit, über den ganz New York spricht, und in seinem Zentrum ein deutscher Immobilien-Mogul - der schon den nächsten Eklat plant. mehr

Hanna Schygulla in "Die Ehe der Maria Braun".

Einer, dem man hörig war

Brutal und zärtlich, verletzend und verletzlich - so war er, so ist sein Werk. Der Filmemacher Rainer Werner Fassbinder lebte und arbeitete in Lichtgeschwindigkeit, bis er 37-jährig starb. Jetzt wäre er 70 geworden. mehr

Die CD von Siggi Schwarz und Ulmer Orchester.

Philharmoniker im Rock

Meilensteine der Rockmusik mit Orchester? Der Heidenheimer Gitarrist Siggi Schwarz hat sie jetzt eingespielt - mit Musikern der Ulmer Philharmoniker. mehr

Ekkehard Abele (vorne) gibt den Gunter, dahinter steht Tenor Vincent Lièvre-Picard.

Schwetzinger Festspiele mit der Oper "Wilde"

Zwei wunderbare Abende mit alter französischer Musik standen am Anfang der Schwetzinger SWR-Festspiele. Die Opern-Uraufführung mit ihrer kryptischen Parabel hingegen irritierte das Publikum. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Die vermutlich längste Startbahn der Welt: Ein beschädigter Eurofighter auf der Autobahn A9 in Bayern. Der Kampfjet soll im Airbus-Werk Manching wieder instand gesetzt werden. Foto: Daniel Karmann