Partner der

Bietigheim:

stark bewölkt

bewölkt
31°C/17°C

Verschärfte Sicherheitskonzepte bei Schäferlauf, Pferdemarkt und Winzerfest

Viele Menschen und blockierte Straßen: Großveranstaltungen, wie hier der Schäferlaufumzug im vergangenen Jahr in Markgröningen, sind eine Herausforderung für die Sicherheitskräfte.

Kreis Ludwigsburg Wo viele Menschen zusammenkommen, da kann auch viel passieren. Vor allem bei den großen Heimatfesten, zu denen zigtausende Besucher kommen, müssen die Kommunen als Veranstalter für Sicherheit sorgen. Ein Überblick.
mehr

Biogutvergärungsanlage am Waldhof: Anwohnern stinkt der Standort

Im Umfeld dieses Grünstreifens am Rand der Eselshütte soll der Biomüll des Landkreises vergärt werden.

Bietigheim-Bissingen In Bietigheim-Bissingen soll eine Biogutvergärungsanlage entstehen. Bis es so weit ist, dauert es zwar noch - der Widerstand gegen den favorisierten Standort organisiert sich aber bereits.
mehr

Ermittlungen nach Flüchtlingstragödie in Österreich

Tote Flüchtlinge werden in Österreich in diesem Lastwagen gefunden. Foto: Herbert P. Oczeret

Eisenstadt Mindestens 20 Flüchtlinge sind in einem Lastwagen in Österreich ums Leben gekommen. Die Behörden wollen nun die Hintergründe des grausigen Funds beleuchten.
mehr

Kocher-Wasser soll den Neckar retten

 

Heilbronn Ein Fischsterben im Neckar wird wegen des Giftes in der Jagst nicht mehr ausgeschlossen. Wasser aus dem Kocher soll ab Sonntag das Schlimmste verhindern. Solange schaffen Helfer Reservate für Aal und Zander.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Der - gut versteckte - Bunker in Unterriexingen soll saniert werden. Dieter Stumpp, der stellvertretende Fachbereichsleiter Infrastruktur im Rathaus, zeigt die bereits neu eingebaute Tür. Dahinter geht's 120 Meter durch den Berg.

Bunker soll saniert werden

Der Bunker in Unterriexingen soll der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Privatleute aus Bietigheim haben mit dem Markgröninger Arbeitskreis für Geschichtsforschung und Denkmalpflege ein Konzept erarbeitet. mehr

Die Disco Las Vegas ist schon einige Zeit geschlossen. Bald sollen dort Flüchtlinge wohnen.

Ja zur Flüchtlingsunterkunft in der Disco "Las Vegas"

Der Ausschuss für Umwelt und Technik hat am Dienstag die Pläne des Landkreises, die ehemalige Markgröninger Disco "Las Vegas" für Flüchtlinge anzumieten, zur Kenntnis genommen. Dennoch favorisiere man die dezentrale Unterbringung. mehr

Einer der fünf Obstbäume bei Großbottwar, bei dem Unbekannte Rinde abgeschält haben.

Unbekannte schälen Bäume ab

Ein Schaden von etwa 10.000 Euro haben unbekannte Täter verursacht, die bei Großbottwar fünf Obstbäume - teils Kirch-, teils Apfelbäume - entrindet haben. Die Bäume stehen entlang der Kreisstraße 1676 von Winzerhausen kommend in Richtung Großbottwar. mehr

In der Ingersheimer Enzstraße sind in einem Gebäude der Gemeinde (rechts) Flüchtlinge untergebracht. Auf dem Bauhofgelände (links) soll weiterer Platz für Wohncontainer geschaffen werden. Das Zelt, so Godel, wird abgebaut.

Wohin mit den Flüchtlingen?

Auch Ingersheim wird mehr Flüchtlinge aufnehmen müssen. Unklar ist, wo sie künftig unterkommen können. Bürgermeister Volker Godel hat Standorte für Container im Blick. mehr

Wasserscheu durften die Teilnehmer beim DLRG-Ferienprogramm nicht sein.

Spiel, Spaß und ganz viel Wasser

Im Rahmen des Ferienprogramms Bönnigheim und Kirchheim bot am Mittwoch die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft DLRG im Bönnigheimer Freibad einen Spiel- und Spaßtag im und um das Wasser für Kinder an. mehr

Beim Denkmaltag wird in mehreren alten Schmieden im Kreis gezeigt, wie man einst Metall bearbeitete, unter anderem in Ludwigsburg.

Tag des offenen Denkmals: Schmieden wie in alter Zeit

Am 13. September, dem Tag des offenen Denkmals, öffnen auch im Landkreis Ludwigsburg wieder zahlreiche historische Gebäude. Ans Motto "Handwerk, Technik, Industrie" hält man sich dabei nicht immer. mehr

Polizeibericht vom 27. August 2015

Brand in Werkstatt Aus bislang unbekannter Ursache ist am Dienstag gegen 17.15 Uhr eine Werkstatt in der Benzstraße in Schwieberdingen in Brand geraten, wobei zwei Mitarbeiter leicht verletzt wurden. mehr

Dieb erbeutet Handy und Geld

Ein Mobiltelefon im Wert von mehreren hundert Euro fiel einem Dieb in die Hände, als er am Dienstag zwischen 19.30 und 21.30 Uhr einen Ford aufbrach, der auf dem Parkplatz am Sportplatz stand. mehr

Lkw beschädigt geparkten Audi

Ein unbekannter Lkw-Fahrer streifte mit seinem Fahrzeug, wie die Polizei vermutet, in der Nacht zum Dienstag im Vorbeifahren einen Audi, der in der Daimlerstraße abgestellt war und beschädigte das Auto am hinteren Kotflügel der Fahrerseite. mehr

Unterstützt mit seinem T-Shirt-Projekt Tansania: Martin Kluck auf dem Schick-Areal. Neben den rund 30 Kreativen lebt dort auch ein Huhn.

Alternativer Mikrokosmos

Zwischen Metallbergen und Güterzügen ist in Stuttgart-Feuerbach ein Zentrum für Start-ups und Ateliers entstanden. Zu den mehr als 30 Kreativen gehört auch Martin Kluck, der sich für Tansania engagiert. mehr

Wertvolle Stunden: Maria Schörger und Asghar Mohammadian spielen Backgammon.

Beim Pasch strahlen Asghars Augen

Die Evangelische Gesellschaft in Stuttgart organisiert für ältere Migranten eine sprachliche Betreuung. Das Angebot ist kaum bekannt. mehr

Solist Christoph Ewers.

WOCHENEND-TIPPS

Ausstellung endet Über 40 Jahre lang baute das Stuttgarter Ehepaar Wulf D. und Akka von Lucius einen einzigartigen Bestand an Künstlerbüchern auf, der laut dem Stuttgarter Kunstmuseum zu den umfangreichsten in Deutschland gehört. mehr

Caritas warnt vor Flüchtlingskatastrophe auf dem Balkan. Foto: Florian König/Caritas international

Caritas warnt vor Flüchtlingskatastrophe auf dem Balkan

Die Lage der Flüchtlinge auf dem Balkan wird nach Einschätzung der Caritas immer dramatischer. Die Flüchtlingscamps an den Grenzen seien völlig überfüllt, und täglich kämen Tausende Menschen dazu, sagte Tobias Nölke, Referent für Not- und Katastrophenhilfe der Caritas, der Deutschen Presse-Agentur. mehr

 

Gefährliche Schönheiten

Palmen im Buchenwald? Gar nicht mehr so unwahrscheinlich. In deutschen Gärten wachsen viele Zierpflanzen aus anderen Teilen der Welt, die sich bei steigenden Temperaturen rasant verbreiten können. mehr

Martin Wacker ist nicht nur KSC-Stadionsprecher, er sammelt leidenschaftlich Donald Duck-Figuren.

Ganz private Schätze

Sammelstücke von Entenhausen über die Beat-Ära bis zum Sputnik-Start: Die Schätze aus Privathand sind auf dem Karlsruher Friedrichsplatz zu bestaunen. Eine Schau in Bauwagen zum Stadtjubiläum. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Tom Kühnle (links) und Shpejtim Islamaj vom FV Löchgau haben gut lachen. Zum Saisonauftakt gewannen sie mit dem FVL bei den Aramäern Heilbronn mit 7:0. Das Tor zum 2:0 bejubelt Kühnle hier mit seinem Mitspieler.

Löchgau vor Heimpremiere

Nach dem Kantersieg zum Saison-Auftakt der Fußball-Landesliga erwartet den FV Löchgau am zweiten Spieltag eine größere Hürde. Beim FV Ingersheim kehren die ersten Urlauber in den Kader zurück. mehr

Zweikampf zwischen dem Bissinger Thanh Duc Ngo (links) und Dominik Salz vom CfR Pforzheim. Salz spielte wegen eines Nasenbeinbruchs mit einer Gesichtsmaske. Neuzugang Ngo war erneut einer der besten Nullachter.

FSV 08 Bissingen gewinnt das Aufsteigerduell gegen CfR Pforzheim

Im dritten Spiel der laufenden Saison in der Fußball-Oberliga gelang dem FSV 08 Bissingen der erste Sieg. Vor 600 Zuschauern gewannen die Nullachter das Aufsteigerduell gegen den CfR Pforzheim durch ein Tor von Pascal Hemmerich mit 1:0. mehr

Handball-Württembergligist SG BBM Bietigheim 2, hinten von links: Fynn Beckmann, Thorsten Salzer, Hendrik Schoeneck, Sven Biselli, Nils Boschen, Anton Heling. Mitte von links: Hallensprecher Dominik Hahne, Torwart-Trainer Sven Schaller, Tassilo Heling, Florian Smarsil, Matthias Vogt, Kai Leisterer, Trainer Braco Vujinovic, Co-Trainer und Teammanager Thomas Kempf, Physiotherapeutin Annette Fried. Vorne von links: Fabian Stingel, Christian Meier, Kevin Seyfang, Marvin Heinz, Daniel Grimm, Sören Schmid.

SG BBM Bietigheim 2: Mit stabiler Abwehr auf einen Spitzenplatz

Mit einem neuen Trainerteam und einem stark veränderten Kader startet die SG BBM Bietigheim in die Handball-Württembergliga der Männer. Mit einer stabilen Abwehr soll es mit einem Spitzenplatz klappen. mehr

Borussia Dortmund stürmt mit 7:2 gegen Odds in die Europa League

Trotz eines Rückstandes wie im Hinspiel war es letztlich eine leichte Übung. Borussia Dortmund qualifizierte sich mit einem 7:2 gegen Odds BK aus Norwegen souverän für die Europa League. mehr

 

FC Bayern mit ordentlich Losglück

Der FC Bayern geht als Favorit in seine Gruppe der Champions League. Bayer Leverkusen aber trifft es hart: Messi wartet. Und Gladbach hat es mit Juve, ManCity und Sevilla schwer. Wolfsburg hat's da besser erwischt. mehr

 

Messi ist Fußballer des Jahres

Lionel Messi ist Europas Fußballer des Jahres. Der Superstar vom FC Barcelona stach damit erneut Widersacher Cristiano Ronaldo aus. Celia Sasic holte die Auszeichnung zum dritten Mal nach Deutschland. mehr

Orteingangsschild der Statdt Heidenau in Sachsen. Foto: Arno Burgi

Polizeilicher Notstand - Versammlungsverbot für Heidenau

Für die Flüchtlinge in Heidenau sollte es ein Fest geben. Nach den rechten Krawallen vor einer Woche ein Kontrastprogramm. Doch nun gilt ein striktes Versammlungsverbot - für alle. mehr

Reinhold Gall (SPD): Normalbetrieb nach formalen Kriterien ist angesichts der hohen Asylbewerberzahlen nicht mehr möglich.

"Zwei Löcher rein - und abheften"

Kommt ein Innenminister zum Redaktionsbesuch, gibt es immer zahlreiche Themen. Als Reinhold Gall gestern in Ulm war, gab es fast nur eines: Wie gehen wir im Land mit der großen Flüchtlingszahl um? mehr

Stacheldraht versperrt den Weg - so wie hier an der serbisch-ungarischen Grenze. Aus sechs EU-Beitrittskandidaten kommen 45 Prozent der Flüchtlinge.

Mit Trippelschritten im Kreis

Sechs Balkanstaaten streben in Richtung EU. Aus ihnen stammen 45 Prozent der Menschen, die in Deutschland Asyl beantragen. Das Thema überschattete gestern die Westbalkan-Konferenz in Wien. mehr

Auf dem Gelände einer Recyclingfirma in Hamburg sind Ölfässer gestapelt, um sie später zu reinigen und neu zu befüllen. Foto: Kay Nietfeld/Illustration

Ölpreise dürften Inflation in Deutschland niedrig halten

Sinkende Energiepreise dürften die Inflation in Deutschland auch im August sehr niedrig gehalten haben. Nachdem die jährliche Teuerungsrate im Mai noch bei 0,7 Prozent gelegen hatte, fiel sie bis Juli wieder auf 0,2 Prozent. mehr

Ein Beruf, den nur wenige haben: Lukas Röhrich, Azubi bei Trumpf, ist Produktionstechnologe.

"Alle Berufe verändern sich"

Der Einzug digitaler Techniken verändert das Berufsleben. Die Ausbildungspläne müssen angepasst werden. Es gibt neue Berufe, alte werden aber nicht unbedingt abgeschafft. Die Kammern ziehen mit. mehr

Wenn die Tankuhr im roten Bereich ist, muss der Autofahrer schnell zur nächsten Tankstelle.

Wettbewerb an der Tankstelle

Ein Dutzend Mal am Tag ändern die Tankstellen ihre Preise. Das deutet auf einen harten Wettbewerb an den Zapfsäulen hin - und gegen die Behauptung, zur Urlaubszeit würden die Spritpreise steigen. mehr

Lemmy ist Lemmy, Motörhead sind Motörhead. Foto: Jeon Heon-Kyun

Lemmy ist von Whiskey auf Wodka umgestiegen

Seit 40 Jahren bestimmt Lemmy Kilmister die Geschicke seiner Band Motörhead. Im Interview anlässlich des neuen Albums "Bad Magic" spricht der 69-Jährige auch über den Teufel. mehr

Von wegen Strand und Palmen: Um die Marsstation auf Hawaii sieht es ganz schön unwirtlich aus.

Leben wie auf dem Mars

Als erste Deutsche zieht Christiane Heinicke für ein Jahr in eine Marsstation - auf Hawaii. Ziel der Mission ist, Erkenntnisse über soziale und psychologische Faktoren einer langen Weltraumfahrt zu gewinnen. mehr

 

Keine Zeit zur Muße

Mal richtig ausschlafen? Sich in Ruhe pflegen? Basteln? Von wegen! Eine Stiftung fragt seit Jahren, was die Deutschen mit ihrer Freizeit anfangen. Für einige traditionelle Hobbys sehen die Forscher fast schwarz. mehr

Autor David Lagercrantz stellte gestern die Fortsetzung zu Stieg Larssons "Millennium"-Trilogie in Stockholm vor.

Lagercrantz tritt in Stieg Larssons Fußstapfen

Ein schwereres Erbe kann man in der schwedischen Krimi-Literatur nicht antreten. So zögerte David Lagercrantz (52), als er vom Verlag das Angebot bekam, einen vierten Band zur "Millennium"-Trilogie zu schreiben, die sich weltweit 80 Millionen Mal verkaufte. mehr

Zwölf Quadratmeter groß ist Tankred Tabberts "Eyeball", der über den Dächern von St. Pauli die Stadt und die Menschen überwacht.

"Big Eyeball" auf der Reeperbahn nachts um halb eins

Big Eyeball is watching you: Ein riesiger Augapfel beobachtet von einem Großbildschirm über Hamburgs Dächern aus die Menschen - 24 Stunden lang. mehr

5000 Menschen feiern den Hamburger Open-Air-Slam.

Woodstock der Literatur

Mehr als 5000 Zuschauer kommen auf die Hamburger Trabrennbahn zum "Best of Poetry Slam - Open Air". So ist Poesie längst ein Massenphänomen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Völlig schwerelos: Die Hochspringerin Levern Spencer aus Saint Lucia bei der Leichtathletik-WM in Peking. Foto: Diego Azubel