Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
33°C/18°C

Häfnerhaslach trotzt dem Schwund

Die Luftaufnahme zeigt den Ortskern von Häfnerhaslach mit der evangelischen Remigius-Kirche.

Sachsenheim Häfnerhaslach ist einer der kleinsten Sachsenheimer Stadtteile. Bereits seit Jahren sinkt die Zahl der Einwohner kontinuierlich. Stadtverwaltung und Ortschaftsrat arbeiten an Konzepten, um einem weiteren Schrumpfen aktiv entgegenzuwirken.
mehr

Ellental-Triathlon: Top-Athletin Gajer ist Patin

Vor zwei Jahren gab Oberbürgermeister Jürgen Kessing den Startschuss zum Triathlon im Badepark Ellental.

Bietigheim-Bissingen Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: In Bietigheim-Bissingen findet am Freitag, 10. Juli, die 14. Auflage des Ellental-Triathlons statt. Während der Großveranstaltung werden auch Straßen gesperrt.
mehr

Polizei findet in 736 Fällen Menschen über ihr Handy

Die Handyortung hat sich in vielen Fällen als hilfreich erwiesen. Friso Gentsch/Archiv Foto: Friso Gentsch

Stuttgart Die Polizei in Baden-Württemberg hat im vergangenen Jahr 736 Menschen über ihr Handy geortet. In fast allen Fällen hätten die Beamten nach vermissten oder hilflosen Menschen gesucht, die in akuter Lebensgefahr schwebten.
mehr

Windräder: Land veröffentlicht Tipps zum Schutz von Vögeln

Vögel sollen besser vor Windkrafträdern geschützt werden. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Stuttgart Damit Vögel wie der Rotmilan nicht mehr in Windrädern ums Leben kommen, hat die Landesregierung Hinweise für Planung und Bau veröffentlicht.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Beim letzten Sachsenheimer Heimatfest im Jahr 2010 waren auch die 1. Hohenhaslacher Flieger mit vollem Körpereinsatz mit von der Partie.

SKS-Heimatfest: Spektakel in den Straßen

Musikalische Klänge und ein unterhaltsames Bühnenprogramm sind zur 13. Auflage des Heimatfestes am Wochenende in Sachsenheim zu erwarten. Im Mittelpunkt des Fests steht ein großer Umzug. mehr

Clownin Brigitte Thönges (vorne) forderte in der Bildergalerie im Schloss Ludwigsburg die Besucher der "Musikalischen Spurensuche" auf, genau zu beachten, was im Raum passiert: "Glotzen Sie... stieren Sie....schauen, lauschen, hören Sie... nehmen Sie wahr."

Musikalische Spurensuche im Schloss Ludwigsburg

Geschichte erleben und Geschichten erzählen: Bei der "Musikalischen Spurensuche im Schloss" der Schlossfestspiele konnte man den Ludwigsburger Residenzbau auf unterhaltsame Art und Weise neu kennenlernen. mehr

Der zehnjährige Mert (Zweiter von links) hat sich am Montagmittag schon seinen Schulranzen bei der Diakonischen Bezirksstelle im Bietigheimer Schwätzgässle ausgesucht.

Aktion "Schulstart": Ein neuer Rucksack fürs Selbstbewusstsein

Um Kinder aus bedürftigen Familien zu unterstützen, schenkt die Diakonische Bezirksstelle Bietigheim-Bissingen ihnen bei der Aktion "Schulstart" neue Schulranzen. mehr

Geht es nach dem Vorschlag von CDU-Gemeinderat Markus Beckbissinger, soll im kürzlich geschlossenen Kindergarten in der Forststraßte eine U3-Kindergartengruppe eingerichtet werden.

Bedarf an Krippenplätzen wächst

Laut Hauptamtsleiter Michael Greineck gibt es derzeit in Gemmrigheim genügend Plätze für die Kinderbetreuung. Einige Gemeinderäte zeigten sich indes am Montag trotzdem unzufrieden. mehr

Besuch einer israelischen Delegation bei Dürr Dental in Bietigheim (von links): Dr. Martin Koch (Leiter der Dürr-Akademie), Martin Dürrstein (Dürr-Dental-Vorstandsvorsitzender), Giora Salz (Chairman der Region des Oberen Galiläa), Dr. Salman Zarka (Leiter des Ziv Medical Centers), Bietigheim-Bissingens OB Jürgen Kessing, Landrat Dr. Rainer Haas.

Besuch aus Israel bei Dürr Dental

Anlässlich der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung im Gesundheitswesen zwischen dem Landkreis Ludwigsburg und der Region Oberes Galiläa besuchte eine Delegation aus Israel Dürr Dental. mehr

 

Donnerstag ist künftig Markttag

Bürgermeister Robert Feil hat schon lange geplant, einen Wochenmarkt rund um das Rathaus zu etablieren. Mit sieben Marktständen wird nun am Donnerstag, 9. Juli, 14 Uhr, gestartet. mehr

Traktor kippt auf die Bundesstraße

Glück im Unglück hatten ein 24-Jähriger und dessen Beifahrerin, die am Montag mit einem Traktor auf der Bundesstraße 27 von Lauffen in Richtung Kirchheim unterwegs waren. mehr

Verfolgt und geschlagen

Leichte Verletzungen erlitt ein 26-Jähriger, der am Montagabend kurz nach 20.30 Uhr am Ludwigsburger Bahnhof von mehreren jungen Männern angegriffen wurde. mehr

Fußgängerin schwer verletzt

Tragisches Ende eines Sommertages: Eine schwer verletzte Fußgängerin und einen Sachschaden von 3000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Montagabend in der Kornwestheimer Bolzstraße. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Vereinsinterner Vergleich in Erligheim: Hier stehen sich beim B-Jugend-Turnier der FV Löchgau I und II gegenüber. Im Finale unterlag Löchgau I dem TV Aldingen knapp mit 0:1 und landete so auf dem zweiten Platz.

FV Löchgau siegt bei E-Jugend-Turnier

Der Fußball-Nachwuchs des TV Aldingen hat das B-Jugend-Turnier in Erligheim gewonnen, das in die Sportwoche des SKV eingebettet war. Bei den E-Junioren setzte sich der FV Löchgau durch, bei den D-Junioren der SGV Murr. mehr

Harper Kamp (rechts) spielt in der neuen Saison für die MHP Riesen in der Basketball-Bundesliga. Hier tröstet der US-Amerikaner seinen bisherigen Göttinger Mitspieler Khalid el Amin nach der Niederlage beim Duell gegen Ludwigsburg.

Harper Kamp wird ein Riese

Die MHP Riesen Ludwigsburg erhalten Verstärkung: Der US-Amerikaner Harper Kampf wechselt zur neuen Saison vom Klassenrivalen BG Göttingen zum Basketball-Bundesligisten in die Barockstadt. mehr

So richtig Stimmung hat die Frauen-WM in Kanada noch nicht entfacht. Foto: Bob Frid

DFB-Elf unterliegt USA im WM-Halbfinale mit 0:2

Deutschlands Fußball-Frauen müssen weiter auf den dritten WM-Triumph warten. Im Halbfinale setzen die USA das Stoppzeichen für die Mannschaft von Silvia Neid. mehr

Die DFB-Frauen haben das WM-Finale in Kanada verpasst. Foto: Carmen Jaspersen

Titeltraum für deutsche Fußballerinnen geplatzt

Die Fußball-Frauen sind den USA im Halbfinale 0:2 unterlegen. Ein Kommentar von Helen Weible: Nicht mehr die Spitze. mehr

Landwirt findet verweste Leiche im Getreidefeld

Eine stark verweste Männerleiche hat ein Landwirt am Mittwoch bei Arbeiten in einem Getreidefeld in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) entdeckt. Die Identität und die Umstände des Todes seien noch unklar, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Hinweise auf Fremdeinwirkung gebe es aber nicht. mehr

Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Griechenland: Kretschmann setzt auf "Hilfe gegen Reformen"

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) setzt in der Griechenlandkrise auf das Modell "Hilfe gegen Reformen". "Wir haben mit Irland, Portugal und Spanien gesehen, dass gemeinsame Anstrengungen auch etwas bewirken. mehr

Baden-Württembergs Integrationsministerin Bilkay Öney. Foto: Inga Kjer/Archiv

Erstmals Ombudsmann für Flüchtlingserstaufnahme ernannt

Um Probleme bei der Flüchtlingsaufnahme in Baden-Württemberg schnell zu lösen, hat das Integrationsministerium erstmals einen Ombudsmann berufen. Der ehemalige Leiter der Polizeidirektion Friedrichshafen, Karl-Heinz Wolfsturm, soll Beschwerden und mehr

Eine Momentaufnahme der Eröffnung des "Ost" im vergangenen Jahr. 153 Veranstaltungen später müssen die freischaffenden Künstler schon wieder Abschied feiern.

Freie Szene auf der Straße

Ein Jahr lang hatte Stuttgarts freie Tanz- und Theaterszene eine feste Spielstätte im ehemaligen Straßenbahndepot "Ost". Nun sind die rund 90 Künstler wieder auf der Suche. Eine Lösung deutet sich indes an. mehr

Die Stadtbahngleise müssen dringend erneuert werden.

Stuttgarter Straßenbahnen fehlt das Geld

Das "Aber" war am Dienstag bestimmend bei der Bilanz-PK der Stuttgarter Straßenbahnen AG. Zwar hat sie dem Aufsichtsrat das erste positive Jahresergebnis seit 1959 vorgelegt. Grund zur Sorge gibt's dennoch. mehr

Einsatz für gesundes Essen in Kantinen

Das Land unterstützt Betriebe, die in der Kantine frisches Bio-Essen kredenzen wollen. Denn: Fast jeder fünfte Arbeitnehmer isst im Firmenrestaurant. mehr

Einigung? Grexit? Aufschub? - Noch gibt es keine Einigung zwischen der Regierung Tsipras und den Gläubigern. Foto: Julien Warnand

Tsipras macht neuen Vorstoß - Schäuble und Merkel skeptisch

Athen hat als erstes entwickeltes Land die fällige IWF-Rate nicht bezahlt, das Hilfsprogramm ist ausgelaufen. Trotzdem geht das Pokern weiter. Gelingt irgendwann die Wende? EU-Kommission und Bundesregierung zeigen sich skeptisch, aber verhandlungsbereit. mehr

Rechtspopulistin Pia Kjærsgaard (68), rückt aller Voraussicht nach als erste Frau an die Spitze von Dänemarks Parlament. Foto: Jens Astrup/Archiv

Rechtspopulistin wird Präsidentin von Dänemarks Parlament

Die frühere Chefin und Mitbegründerin der Dänischen Volkspartei, Pia Kjærsgaard (68), rückt aller Voraussicht nach als erste Frau an die Spitze von Dänemarks Parlament. mehr

Abkühlung von der Hitze: Ein Jugendlicher springt im Freizeitbad Ilmenau in Thüringen ins Wasser. Foto: Michael Reichel

Heiße Tage, tropische Nächte

So fühlt sich Sahara an. Heiße Wüstenluft aus Afrika überzieht Deutschland. Erst nächste Woche ist leichte Abkühlung in Sicht. Aber der Sommer bleibt. mehr

Ein Kraftwerks der Solar Millenium AG steht in Kalifornien. Foto: Solar Millenium

25 Millionen Euro für Solar Millennium-Gläubiger

Die Gläubiger des insolventen Solarkraftwerk- Herstellers Solar Millennium können darauf hoffen, wenigstens einen Teil ihres Kapitals zurückzuerhalten. mehr

Die Post verweist auf ihr Express-Angebot - das ist vom Streik nicht betroffen. Foto: Axel Heimken

Post-Chef Appel: Firmenausgliederungen "nicht verhandelbar"

Seit fast vier Wochen wird bei der Post gestreikt. Am Freitag beginnen endlich wieder Tarifverhandlungen. Dafür hat Post-Chef Appel nun in einem Interview den Ton vorgegeben: Optimistisch, aber hart in der Sache. mehr

Ob die Mietbremse wirklich greift bleibt abzuwarten. Foto: Arno Burgi

NRW und Hamburg ziehen Mietpreisbremse

Massive Mietaufschläge sollen in NRW und Hamburg bald Vergangenheit sein. Ob die Mietpreisbremse wirkt, ist nach einem Monat in Berlin umstritten. Eine andere Regelung kommt offenkundig besser an. mehr

Die Umweltschutzorganisation WWF demonstrierte in Bonn für den Schutz des Great Barrier Reef. Foto: Marius Becker

Weltnaturerbe Barrier Reef nicht auf Roter Liste

Das Great Barrier Reef ist in Gefahr - und zwischenzeitlich sah es schon so aus, als würde es auf die Rote Liste des gefährdeten Weltnaturerbes kommen. Doch am Mittwoch konnte die australische Regierung in Bonn noch einmal aufatmen. mehr

Audrey Hepburn 1965 in Paris mit einen Hut von Givenchy. Foto: UPI

London feiert die Eleganz von Audrey Hepburn

Audrey Hepburn, Hollywood-Star und Stilikone, ist eine der meist fotografierten Frauen der Welt. Dennoch wird ihr jetzt in London eine große Fotoausstellung gewidmet, die mehr über sie und ihre ruhmreiche Karriere enthüllt. mehr

Paris Hilton hatte richtig Angst. Foto: Ian Langsdon

Paris Hilton wurde böse reingelegt

Nach einem Streich mit einem vorgegaukelten Flugzeugabsturz will Paris Hilton (34) die Macher einer ägyptischen Fernsehshow verklagen. Hilton sei in Todesangst gewesen, berichtete das Promiportal "TMZ.com" unter Berufung auf Vertraute der Erbin. mehr

Autor Lewis Carroll, 1863.

Verrückt wie ein Hutmacher

Traumhafte Geschichten, skurrile Figuren und fantasievolle Wortmalereien - sie machen "Alice im Wunderland" zu einem Klassiker der Kinderbuchliteratur. Vor 150 Jahren trat das Buch seinen Siegeszug an. mehr

 

Bayreuther Götter

Hier gilt's der Kunst" - das ist ein beliebtes Zitat aus dem Opernschatz Richard Wagners ("Meistersinger"). mehr

Elliot Madore (Pelléas) und Elena Tsallagova (Mélisande).

Kein Märchenwald - nur triste Zimmerpflanzen

Die Opernfestspiele starten leise. Mit Debussys "Pelléas et Mélisande", verlegt in eine öde Hotellobby. Beifall fürs Ensemble, Buhs für die Regie. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Der frühere SS-Mann Oskar Gröning vor dem Landgericht in Lüneburg. Der Prozess gegen den 94-Jährigen nähert sich seinem Ende. Foto: RonnY Hartmann