Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
26°C/8°C

topaufmacher

Gasexplosion in Bietigheim-Bissingen: Kriminalpolizei ermittelt

Bietigheim-Bissingen Am Donnerstagmittag ist im Zedernweg in Bietigheim-Bissingen ein Reihenhaus explodiert. Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit gegen den 55-Jährigen Anwohner. Er soll angetrunken die Gasleitung des Hauses manipuliert haben. Seine Frau sowie die zwei Kinder konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. weiter lesen

Am Beckenrand: Mike Etzel ist mit 24 Jahren einer der jüngsten Stadtführer

Gespräch am Beckenrand (beziehungsweise am Sprungbrett): Bis zu 40 Stadtführungen im Jahr begleitet der 24 Jahre alte Bönnigheimer Mike Etzel.

Bönnigheim "Die Geschichte meiner Heimatstadt interessiert mich einfach", sagt Mike Etzel beim BZ-Gespräch am Beckenrand des Bönnigheimer Freibads. Dass der 24-Jährige deshalb bis zu 40 Stadtführungen im Jahr macht, ist allerdings ungewöhnlich.
mehr

"Mann + Hummel" baut 275 Stellen ab

Blick auf den Neubau des Technologiezentrums von "Mann + Hummel" in Ludwigsburg. Nun ist ein Stellenabbau in der Produktion geplant.

Ludwigsburg Der Zulieferer der Autoindustrie "Mann + Hummel" plant, am Hauptsitz in Ludwigsburg innerhalb von drei Jahren 275 Stellen abzubauen.
mehr

Landtag bleibt "Männerclub": Keine Aussicht auf mehr Frauen

Baden-Württembergs Landtag wird von Männern dominiert. Foto: Daniel Naupold/Archiv

Stuttgart Der Landtag von Baden-Württembergs bleibt nach Überzeugung des Landesfrauenrats noch über Jahre der reinste "Männerclub" der Republik.
mehr

Ai Weiwei auf dem Weg nach München

Familienzusammenführung: Ai Weiwei wird auf dem Flughafen München von seinem Sohn Ai Lao begrüßt. Foto: Peter Kneffel/dpa

Peking/Berlin Auf seiner ersten Auslandsreise seit seiner Festnahme vor vier Jahren wird der berühmte chinesische Künstler Ai Weiwei am Donnerstag in München erwartet.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Eine gestellte Straftat bei einer Präsentation in Stuttgart. Die Sachsenheimer Polizei zählte 2014 insgesamt 24 Wohnungseinbrüche.

Kriminalitätsstatistik für Sachsenheim - 553 Straftaten im Jahr 2014

Im Allgemeinen scheint Sachsenheim ein sicheres Pflaster zu sein. Das belegt die Kriminalitätsstatistik für 2014, die nun vorgestellt wurde. Nur Diebe und Einbrecher machen der Polizei das Leben schwer. mehr

Lindenhof-Urgestein Franz-Xaver Ott in seiner Paraderolle als pädagogisierender Frauenheld und Regisseur Frank.

Theater Lindenhof punktet mit einer rasanten Inszenierung im Rathaushof

Die Komödie "D'r nackte Wahnsinn" war angekündigt worden als Sommertheater im Rathaushof. Wahnsinn war tatsächlich, was das Theater Lindenhof an gespieltem Chaos in rasendem Tempo auf die Bühne brachte. mehr

Busankunft am Ludwigsburger Bahnhof. Auch der Umbau des Bahnhofs zur "intermodalen Drehscheibe" soll durch den Einsatz von Fördermitteln der EU unterstützt werden.

Millionen aus EU-Töpfen

Im Ludwigsburger Rathaus hat man die neuesten Entwicklungen in Brüssel immer im Blick. Die Stadt akquiriert seit Jahren erfolgreich EU-Fördermittel für Projekte. Auch 2015 wurden wieder Anträge eingereicht. mehr

Manche Grundstücke auf dem Freudentaler "Kirschenstückle" werden nicht den Vorschriften entsprechend genutzt.

Gegen den Wildwuchs

Auf Beschluss des Freudentaler Gemeinderats soll der Charakter der Obstbaumwiesen erhalten bleiben. Gelagerte Paletten und Bauholz stören das Gesamtbild. mehr

Die Straße Neckarblick in Besigheim. Der Entwässerungskanal am Nordrand wird saniert.

Erst der Kanal, dann das Baugebiet

Quasi durch die Hintertür haben Anwohner des Neckarblicks in Besigheim für eine bessere Entwässerung in ihrer Straße gesorgt. Auslöser ist der Streit um den Bau von fünf Häusern in der Nachbarschaft. mehr

Teilnehmer einer Leser-Aktiv-Sommer-Führung durch den Freizeitpark Tripsdrill im vergangenen Jahr. Der Park steht in diesem Jahr wieder auf dem Programm - neben zahlreichen Firmen und einem Gefängnismuseum.

Leser-Aktiv-Sommer: Touren durch Firmen, Freizeitpark und Museum

Auch in diesem Jahr konnten sich BZ-Leser für eine Führung hinter den Kulissen von namhaften Firmen der Region anmelden. Die Nachfrage war stark, die Gewinner stehen fest und wurden benachrichtigt. mehr

Polizeibericht vom 30. Juli 2015

50.000 Euro Brandschaden Um die 50.000 Euro Sachschaden entstand am frühen Mittwochmorgen bei einem Wohnungsbrand in der Friedrich-Naumann-Straße in Ludwigbsurg. Laut Polizei war der Inhaber der Wohnung nicht vor Ort, als das Feuer in einem Schlafzimmer ausbrach. mehr

14-Jährige auf dem Zebrastreifen verletzt

Ein unbekannter Fahrer streifte am Dienstag gegen 15.45 Uhr mit seinem silberfarbenen Audi eine 14-Jährige, die den Zebrastreifen in der Bahnhofstraße überqueren wollte. mehr

Fahranfänger baut Unfall

Ein Sachschaden von etwa 21.000 Euro entstand bei einem Unfall am Montag gegen 21.20 Uhr in Ludwigsburg. Laut Polizei war ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Mercedes von der Schwieberdinger Straße in die Pflugfelder Straße abgebogen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • 2014_KW16_Leserreisen
Alle anzeigen
Spektakulärer Flug über die Latte: Der Israeli Dmitry Kroyter (links) stellte beim Abendsportfest der LG Neckar-Enz in Besigheim einen Stadionrekord im Hochsprung auf. Dies gelang auch dem Sindelfinger Tobias Dahm, der den Diskus auf 19,20 Meter schleuderte. Fotos: Dieter Ferenz, Martin Kalb

Dmitry Kroyter zeigt eine Flugshow Israeli schafft beim Abendsportfest Stadionrekord im Hochsprung - Auch Dahm mit Bestmarke

Beim 17. Leichtathletik-Abendsportfest der LG Neckar-Enz in Besigheim hat es zwei Stadionrekorde gegeben. Der Israeli Dmitry Kroyter glänzte im Hochsprung mit 2,20 Metern. Auch Diskuswerfer Tobias Dahm schaffte eine Bestmarke. mehr

 

Mountainbike-Duo aus Besigheim und Pleidelsheim bezwingt die Alpen

Markus Kretschmer aus Pleidelsheim und Andreas Schmid aus Besigheim haben als Zweierteam die Transalp-Challenge - das bedeutendste und größte Mehrtages-Mountainbikeetappenrennen der Welt - bewältigt. mehr

Notizen vom 31. Juli 2015

Lob und Kritik für Khedira Fußball - Nationalspieler Sami Khedira (28) hat nach seinem Testspiel-Debüt für Juventus Turin mittelmäßige Kritiken erhalten. "Khedira hat rechts besser gespielt als zentral vor der Abwehr", urteilte sein Trainer Massimiliano Allegri. mehr

BVB müht sich zu einer guten Ausgangsposition

Nach rasantem Anfang und frühem Tor tat sich Borussia Dortmund im Hinspiel der Qualifikation für die Europa League beim Wolfsberger AC schwer. mehr

Gegenwind von der Grünen Jugend: Ministerpräsident Winfried Kretschmann in der Flüchtlingsnotunterkunft "Patrick-Henry-Village" in Heidelberg.

Zankapfel sichere Herkunftsstaaten

Das Thema Flüchtlinge ist für die Grünen heikel: Die brisante Lage in den Kommunen zwingt grüne Landespolitiker zum Handeln. Damit stoßen sie auf Unmut bei Parteikollegen, die ur-grüne Ideale hochhalten. mehr

Ohne extra Minister-Gruß in die Ferien: Philologen-Chef Bernd Saur.

Stuttgarter Szene vom 31. Juli 2015

Dynamische Biber Er ist putzig, aber er macht auch Ärger: der Biber. Zwar widersprach jetzt das Landwirtschaftsministerium dem Sigmaringer CDU-Abgeordneten Klaus Burger, der das zweitgrößte Nagetier der Erde für jüngste Hochwasserschäden verantwortlich machte: "Den Behörden sind keine... mehr

Letzter Schultag an einer Grundschule in Weißenau bei Ravensburg. Für individuelle Förderung soll mehr getan werden.

Heilpädagogen für Grundschulen

Die Grünen wollen die Grundschulen stärker in den Blick nehmen. Schüler mit Defiziten sollen möglichst früh gefördert werden. Wenn nötig, sollen Schulen künftig auch externe Kräfte anheuern können. mehr

Ein Schwabe mit Ambitionen: Chris Kattoll in Stuttgart.

Digitaler Weltenbummler

Mit 18 ging Chris Kattoll das erste Mal auf Reisen. Heute nennt er die Welt sein Zuhause. Das Kleingeld dafür verdient er auf Facebook und Youtube. mehr

Eine Flamenco-Tänzerin in Aktion: Morgen startet im Theaterhaus Stuttgart ein Festival.

WOCHENEND-TIPPS

Bis Samstag Henkersfest Noch bis Samstagabend wird auf dem Wilhelmsplatz in Stuttgart-Mitte das Henkersfest gefeiert. Heute geht's um 16 Uhr los. Die Bands "Jazzeel" und "No Sports" treten auf. Morgen startet das Fest bereits um 15 Uhr. mehr

Kurz und bündig vom 31. Juli 2015

Stadtbahnen fahren nicht Stuttgart. Zwischen den Haltestellen Stöckach und dem Wilhelmsplatz in Bad Cannstatt fahren ab Samstag eine Woche lang keine Stadtbahnen: Wegen Bauarbeiten werden die Linien U 1, U 2 und U 14 unterbrochen. mehr

Guido Steinberg: Ankara unterstützen und gut zureden.

"Nicht vor Erdogans Karren spannen lassen"

Die Haltung der Bundesregierung zur Entwicklung im Land des Nato-Partners schwankt zwischen Verständnis einerseits und Sorge andererseits. Offene Worte an die Regierung in Ankara aber scheut Berlin. mehr

 

Familienvater jagt in Bissingen sein Haus in die Luft

Großeinsatz für Feuerwehr und Polizei im Zedernweg in Bissingen. Eine Gasexplosion zerstörte dort ein Einfamilienhaus. mehr

 

Erste Spur von MH 370?

Noch ist es nur ein Wrackteil, doch bei diesem vor La Réunion gefundenen Objekt könnte es sich um die erste Spur der vor anderthalb Jahren verschwundenen Maschine der Malaysia-Airlines 370 handeln. mehr

Zahlen & Fakten

500 Stellen gestrichen Der Filterspezialist Mann + Hummel (Ludwigsburg) streicht in Deutschland rund 500 Stellen. Neben den 275 Arbeitsplätzen, die am Stammsitz in Ludwigsburg wegfallen, werden auch an anderen Standorten Stellen gestrichen. mehr

Siemens steckt Kraftwerks-Krise gut weg

Siemens steckt die Krise auf dem Kraftwerksmarkt und die Kosten des Konzernumbaus vergleichsweise gut weg. Der Gewinn ist nur leicht gesunken. mehr

Notizen vom 31. Juli 2015

Inflationsrate sinkt Die Teuerung ist in Deutschland im Juli weiter zurückgegangen. Das Niveau der Verbraucherpreise lag nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes um 0,2 Prozent über dem Vorjahresmonat. Im Juni hatte die Teuerungsrate 0,3 Prozent betragen. mehr

Demonstranten vor der Praxis des Jägers halten Schilder mit "Mörder" und "Ich bin Cecil" in die Kameras.

Forscher wirbt um Spenden für Löwen-Schutz

Der Tod des von einem US-Jäger erlegten Löwen Cecil empört weltweit immer mehr Menschen. Ein Forscher will diese Aufmerksamkeit nutzen. mehr

Notizen vom 31. Juli 2015

Babyfund am Flughafen Ein Neugeborenes ist auf der Toilette eines Parkhauses am Münchner Flughafen gefunden worden. Eine Frau hatte das Baby gestern Nachmittag entdeckt und die Polizei alarmiert. Von der Mutter fehlt jede Spur, die Polizei leitete nach ihren Angaben eine Fahndung ein. mehr

Viele Tote nach Erdrutschen in Nepal

Die Menschen in Nepal kommen nach der Erdbebenkatastrophe nicht zur Ruhe. Schwere Regenfälle haben im Westen des Landes gewaltige Erdrutsche ausgelöst, die mehrere Dörfer unter sich begruben. Bislang wurden 28 Menschen tot aus den Schlammmassen geborgen, teilte die örtliche Polizei mit. mehr

Ai Weiwei wird in München von seinem Sohn Ai Lao empfangen.

Ai Weiwei in Deutschland angekommen

Großbritannien behandelt Ai Weiwei nahezu wie einen Kriminellen, will ihm nur ein kurzes Visum geben. In Deutschland ist er willkommen. mehr

Pierre Kuhlmann von der Falknerei Karlsruhe zeigt den drei Monate alten Weißkopfseeadler Franklin.

Kollege Greifvogel

Die Jagd mit abgerichteten Greifvögeln war jahrhundertelang ein Privileg des Adels. Doch auch heute haben Falkner ihren Platz, etwa an Flughäfen. mehr

Notizen vom 31. Juli 2015

Bolschoi verlängert Filin nicht Der bei einem Säureanschlag verletzte Ballettchef des Moskauer Bolschoi Theaters, Sergej Filin (44), erhält keinen neuen Vertrag als künstlerischer Leiter des Musentempels mehr. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
In Reih und Glied: Was hier so entspannt aussieht, ist in Wirklichkeit knallhart. Beim Unterwasserrugby gibt es keine Gnade. Diese Spieler in Berlin wirken noch entspannt - noch. Foto: Lukas Schulze, dpa