Bad Mergentheim:

wolkig

wolkig
6°C/0°C

Kreis Würzburg

Caroline Matthiessen tanzt raumgreifend, ausdrucksstark und mit einer Akkuratesse, als wäre ihr die Rolle auf den Leib geschnitten.

Gelungenes Crossover-Experiment der Würzburger Ballettcompagnie

Ein Aus- oder Aufbruch zu neuen Ufern ist "Schneewittchen - Breaking Out", das neue Handlungsballett von Anna Vita. Es kam im ausverkauften Großen Haus im Mainfranken Theater zur Uraufführung. mehr

03. März 2015

Gitarren-Konzert mit Preisträger

Von Barock bis Tango reicht das Repertoire beim Auftritt von Maximilian Mangold (Gitarre) am Sonntag, 8. März, 20 Uhr, in der Ars Musica Aub (Marktplatz 3). Veranstalter ist der Verein Ars Musica (Telefon 09335 /99913). Der Eintritt ist frei. mehr

02. März 2015

Jazz und Naschwerk

Der Frühling erwacht in Aub am Sonntag, 22. März. Zum Frühlingsmarkt warten einige Attraktionen auf Einwohner und Besucher. mehr

28. Februar 2015

Auto landet im Bachbett auf dem Dach

Eine 84-Jährige ist am Freitagmittag im Würzburger Steinbachtal mit ihrem Opel in einem Bachbett auf dem Dach gelandet. Sie wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 15 000 Euro Euro geschätzt. Die Feuerwehr unterstützte die Bergungsmaßnahmen des Autos zum Schutz des Grundwassers. mehr

Amanda packt in Röttingen aus

Knapp vier Millionen Fernsehzuschauer waren begeistert vom Auftritt Sebastian Reichs mit seiner Nilpferddame "Amanda" bei "Fastnacht in Franken". mehr

Würzburger Mediziner für Forschung geehrt

Der Preisträger des "Bayer Thrombosis Research Award" steht fest: Die mit 30 000 Euro dotierte Auszeichnung geht an den Biomediziner Dr. Markus Bender von der Universität Würzburg. Damit werden seine Erkenntnisse über Störungen der Blutgerinnung gewürdigt. mehr

Erst Vorstellung, dann Diskussion

Seit mehreren Wochen präsentiert das Mainfranken Theater Würzburg in den Kammerspielen unter anderem die beiden Schauspielproduktion "Von den Beinen zu kurz" von Katja Brunner und "Villa Dolorosa" von Rebekka Kricheldorf. mehr

26. Februar 2015

Die Zuschauerränge bei den Röttinger Festspielen sind laut Auskunft der Stadt zwar besser gefüllt, doch das Defizit betrug auch im vergangenen Jahr knapp 100 000 Euro.

Festspiele Röttingen: Wieder 100.000 Euro Minus

Die Zuschauerränge bei den Röttinger Festspielen seien in den letzten Jahren immer besser gefüllt, hieß es in der Röttinger Ratssitzung. Doch das Defizit hat auch 2014 wieder knapp 100.000 Euro betragen. mehr

Der Fehlbetrag des Röttinger Gauvolksfests hat sich auf beinahe 40 000 Euro erhöht. Die Gemeinde sucht nach einem Ausweg.

Defizit bleibt, Minister kommt

Nachdem 2013 das traditionelle viertägige Gauvolksfest, jeweils am letzten Augustwochenende, noch ein Minus von knapp über 35 000 Euro ausgewieseb hatte, erhöhte sich dies laut einer Ergebnisvorlage des Röttinger Gemeinderats 2014 auf knapp 40 000 Euro. mehr

Schlagerbarde der besonderen Art: Dieter Thomas Kuhn.

Sein Geheimnis ist ungelüftet

Das Zuschauerinteresse an den Auftritten von Dieter Thomas Kuhn ist ungebrochen. Am Samstag, 14. März, ist er in der Posthalle Würzburg zu sehen. mehr

Bürger an Reparatur beteiligen

Die jährlichen Sanierungsarbeiten der Röttinger Ortsstraßen werden in diesem Jahr mit knapp über 13 000 Euro zu Buche schlagen. mehr

Über die Mystik der Zahlen

Zahlen sind Instrumente des Zählens und des Ordnens. Nüchtern betrachtet. Gezählt wird überall: beim Backen, beim Einkaufen, beim Skat, bei der Steuer, beim Arbeiten. mehr

23. Februar 2015

Sorgten sowohl für eine unterhaltsame als auch informative 16. Röttinger Jungweinprobe in der ausverkauften Röttinger Burghalle, die ehemalige Württembergische Weinkönigin Theresa Olkus aus Markelsheim und die gastgebende Weinprinzessin Stefanie Hubert.

Mit Charme und Wissen

Die ehemalige Württembergische Weinkönigin Theresa Olkus eroberte bei der Jungweinprobe die Herzen der Weinliebhaber und bekam am Ende so viel Applaus, wie selten zuvor ein Probensprecher. mehr

Klassik, frühe Moderne, Jazz und Musical

Zum fünften Mal laden das Jugendensemble Röttingen und das Jugendorchester Sulzfeld zu ihrem Gemeinschaftskonzert in der Burghalle Röttingen ein. mehr

Diebe mal mit - mal ohne Erfolg

Unbekannte sind am Donnerstag und Freitag in drei Wohnungen, ein Reihenhaus und ein Einfamilienhaus eingebrochen. Dabei erbeuteten sie in zwei Fällen Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Drei Mal sind die Täter mit leeren Händen geflüchtet. mehr

21. Februar 2015

Ein Tag für Abiturienten am Hubland-Campus

Einen Info-Tag rund ums Studium bietet die Uni Würzburg an. Interessierte können sich auf vielfältige Weise über Studienangebote schlau machen. mehr

20. Februar 2015

"Artcoreactionheroes", ein Stück auf der Kippe zwischen Bildender Kunst, Musik und Drama, hat heute Abend Premiere im Theater Hobbit.

Zwischen Drama und Bildender Kunst

Im Theater "Hobbit" in Würzburg ist heute um 20 Uhr Premiere von "Artcoreactionheroes". Weitere Vorstellungen: am 21. Februar, 7. und 8. März. mehr

18. Februar 2015

Der Neubau Nanosystemchemie der Universität Würzburg am Hubland wurde noch vor dem eigentlich gesetzten Termin fertig.

Schneller als geplant

Schneller als geplant konnte die Würzburger Universität beim Neubau Nanosystemchemie auf dem Campus Hubland Süd Richtfest feiern. Der 8,75 Millionen Euro teure Bau soll bis Mai 2016 fertiggestellt sein. mehr

Wo die Narrhutia tobt

Gruppen aus Aub, Baldersheim und Teilnehmer der umliegenden Gemeinden gestalteten den Fastnachtsumzug in Aub mit lustigen Ideen. mehr

40-Tonner blockiert die Fahrbahn

Bei einem Auffahrunfall mit Beteiligung von zwei Lkw kamen die beiden Fahrer glücklicherweise mit leichteren Verletzungen davon. mehr

Internationale Klassikstars beim Mozartfest

Der schriftliche Vorverkauf für Mozartfestkarten hat bereits begonnen, nun öffnete das Kartenbüro des Mozartfestes im Würzburger Rathaus. Bis 27. Juni ist es möglich, sich vor Ort oder telefonisch beraten zu lassen und Karten direkt zu erwerben. "Mozart - Was heißt hier Klassik? mehr

Das Ergebnis der Frankenfestspiele

Eine Sitzung des Stadtrates Röttingen findet am Montag, 23. Februar, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal der Alten Schule statt. Auf der Tagesordnung steht die Auftragsvergabe zur Risse-Sanierung der Ortsstraßen, eine ganze Reihe von Bausachen und die Frankenfestspiele. mehr

17. Februar 2015

Mit Alkoholfahne und Gefahrgut auf der A3 unterwegs

Mit einem Wert von deutlich über zwei Promille war am Samstagvormittag ein Lkw-Fahrer auf der A3 unterwegs. Dabei waren die Schlangenlinien mehreren Verkehrsteilnehmern aufgefallen. Bei der Einfahrt in eine Tank- und Rastanlage wurde der Lkw von der Polizei gestoppt. mehr

Gaudiwurm ausgelassen bejubelt

Bei freundlicher, aber kühler Witterung schlängelte sich der aus rund 160 Gruppen bestehende Gaudiwurm am Sonntag durch Würzburg. mehr

Teurer Hammerschlag im Linienbus

Ein 18-jähriger Mann hat am Sonntagabend in Würzburg gegen 18 Uhr als Fahrgast die Seitenscheibe eines Linienbusses mit einem Nothammer eingeschlagen. Der Schaden beträgt 2000 Euro. Der junge Mann wurde bis zum Eintreffen der Polizeistreife festgehalten und den Beamten übergeben. mehr

Guter Freund kassiert Hiebe

Eigentlich waren ein 23-jähriger und ein 24-jähriger Mann gute Freunde. Am Sonntag gegen 19 Uhr sollte der 23-Jährige aufgrund seiner starken Alkoholisierung durch den 24-Jährigen und einen weiteren Mann heimwärts begleitet werden. mehr

16. Februar 2015

Großer Narrenzug morgen in Aub

Das Narrenschiff ist beflaggt, der große Fastnachtszug kann kommen. Die Auber Narren sind für die Straßenfastnacht vorbereitet. Am Dienstag, pünktlich um 14.11 Uhr, setzt sich der große Narrenzug in Bewegung. Aufstellung ist wie in den Vorjahren wieder an der Grundschule. mehr

14. Februar 2015

Kunst zum Anfassen: Patryck (13) ist begeistert von den Details der Pietà, die er für das Foto mit den Fingern erkunden darf. Domkapitular Dr. Jürgen Lenssen, Kunstreferent des Bistums, und Projektleiterin Simone Doll-Gerstendörfer schauen ihm dabei gespannt zu.

Riemenschneider zum Ertasten

Riemenschneider-Details zum Ertasten: Würzburger Studenten ermöglichen Zugänge zur Kunst im Museum am Dom für Sehbehinderte. Sie arbeiten für und mit der Inklusionsklasse der Graf-zu-Bentheim-Schule. mehr

Gestohlene Kennzeichen sichergestellt

Nach intensiven Ermittlungen haben Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried einen Mann ermittelt, der in Verdacht steht, in zwei Fällen für knapp 250 Euro ohne Bezahlung getankt zu haben. mehr

30 Schwarzfahrer ohne Fahrschein erwischt

Am letzten Freitag im Januar waren fünf Kontrolleure der Verkehrsbetriebe WVV und zwei uniformierte Polizeibeamte wieder gemeinsam in Würzburg unterwegs, um in den Abendstunden gegen Schwarzfahrer vorzugehen. Diesmal wurde zwischen 19 Uhr und 0. mehr