Bad Mergentheim:

sonnig

sonnig
7°C/1°C

Vorbach und Taubertal

Die Vorstände von sechs Igersheimer Vereinen mit Bürgermeister Frank Menikheim freuen sich auf das Zukunftsprojekt für Igersheimer Ehrenamtliche. Die Auftaktveranstaltung bietet interessante Fachvorträge zur Vereinsarbeit.

Auftaktveranstaltung für das Projekt "Wir für uns"

Die Auftaktveranstaltung für das Projekt "Wir für uns - mit Igersheimer Vereinen in die Zukunft" morgen von 14 bis 17 Uhr im katholischen Gemeindesaal soll " Lust auf neue Wege in Vereinen" machen. mehr

"Drei Mal Leben" feiert in Niederstetten Premiere: Sitzen die Pärchen am Anfang noch nebeneinander, wechseln sich im Laufe der Geschichte die Sitzplätze.

Banalität der Beziehung: Drei Mal beginnt der Abend von vorn

Das Niederstettener Theaterensemble präsentiert mit "Drei Mal Leben" nicht nur geniale Situationskomik. Vielmehr eine Gesellschaftsstudie im Kleinen. Die Inszenierung feierte am Mittwoch Premiere. mehr

Unterricht auf der Harfe bietet die Musikschule Creglingen an.

Das Engelsinstrument

Vor dem Engelsinstrument braucht niemand Berührungsangst haben. Die Musikschule Creglingen bietet jetzt Unterricht für Harfenanfänger an. Die Musikschule bietet individuellen, nach eigenem Lerntempo des Schülers ausgerichteten kreativen Harfen-Unterricht an. mehr

Eine der Attraktivsten

Die Frühjahrs-/Sommer-Kinderkleiderbörse Igersheim findet am morgigen Samstag von 9 bis 12 Uhr in der Erlenbachhalle Igersheim statt. Das Bürger-NetzWerk mit 100 Helfern garantiert eine der attraktivsten Börsen in weitem Umkreis und lädt hierzu herzlich ein. mehr

Wundererde "Terra Preta"

Ein Vortrag zum Thema "Terra Preta" findet am Montag, 9. März, um 20 Uhr, im Blockhausrestaurant in Creglingen statt. mehr

Was uns verbindet

Der DRK-Blutspendedienst lädt zur Blutspende Montag, 30. März, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Erlenbachhalle, in Igersheim ein. mehr

Fledermäuse im Bauch

Das Kinomobil ist am Samstag, 7. März, wieder mit drei Filmen zu Gast im Club w 71. Um 14.30 Uhr läuft "Der kleine Nick macht Ferien": Der zweite Film nach den Kultkinderbüchern von Rene Groscinny, warmherzig und witzig, ein humoristischer Hochgenuss für Jung und Alt. mehr

Ju-Jutsuka halten Rückschau

Die Ju-Jutsu-Abteilung des TSV Weikersheim lädt alle Mitglieder am Samstag, 21. März, um 17 Uhr zur Mitgliederversammlung in das "Ara" nach Markelsheim ein. Zur Tagesordnung stehen die Regularien, Berichte und Wahlen an. Anträge sind spätestens bis zum 21. mehr

Energiekonzept im Gemeinderat Öffentliche Sitzung am kommenden Mittwoch

Der Gemeinderat der Stadt Niederstetten tagt am Mittwoch, 11. März, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Niederstetten. Dem Gremium wird ein mögliches Energiekonzept für die Stadt vorgestellt. Weiterhin werden Arbeiten für den Ausbau des Finkenwegs vergeben. mehr

Bauchtanzkurs verschoben

Der Beginn des VHS-Bauchtanzkurses mit Ina Rehda wurde aus organisatorischen Gründen um eine Woche, auf Freitag, 13. mehr

Fahrradbasar der Creglinger SPD

In der Creglinger Mehrzweckhalle ist Kinderkleiderbörse, vor der Halle veranstaltet die Creglinger SPD am morgigen Samstag ab 8.15 Uhr einen Fahrradbasar. Am Stand der SPD können Interessenten Fahrräder verkaufen lassen und gebrauchte Fahrräder aller Art kaufen. Verkauf ist ab 8.30 Uhr. mehr

Automobil-Club wandert wieder

Der Automobil-Club Laudenbach beteiligt sich am kommenden Wochenende, 7. und 8. März, an den IVV-Wandertagen in Ansbach. Gewandert werden kann an beiden Tagen jeweils von 7 bis 13 Uhr. Startkarten sind unter der Gruppenmeldung am Start zurückgelegt. mehr

05. März 2015

Otto Mündlein übergab die Pflegeverantwortung für den Weinberg-Kreisel am Startpunkt der Württemberger Weinstraße an Michael Büchold (links). Erster Gratulant vor Ort war Bürgermeister Klaus Kornberger. Mit im Bild Stadtgärtner Clemens Semmler und Rudi Moll (Bauamt).

Mini-Weinberg übergeben: Symbolischer Beginn der Weinstraße

Der Kreisel-Weinberg am Weikersheimer Ortseingang hat einen neuen Pfleger. Michael Büchold übernimmt das Amt von Otto Mündlein. mehr

Den Abschluss des Wochenendes bietet am Sonntag, 15. März, um 17.30 Uhr ein Solokonzert mit dem Blues- und Folkmusiker Ignaz Netzer.

Macht- und Fingerspiel

Vom 11. bis 15. März stehen in Niederstetten die 5. Hohenloher Musik- und Kleinkunsttage an. Das Programm bietet Filme, Theater, Musik und Kabarett aus der näheren und weiteren Region. mehr

Hermann von Mittnacht nahm bei der Hauptversammlung des "Messklingenschlapps" breiten Raum ein.

Altes Spielzeug rückt in den Fokos

Die Hauptversammlung des Heimatvereins "Messklingenschlapp" Igersheim fand im Café Bamberger statt. Es waren 17 Mitglieder erschienen. mehr

Das Französisch-Diplom DELF A2 erhielten (von links): Michaela Kraus (Freudenbach), Theresa Thiele (Waldmannshofen), Sophie Krank (Archshofen), Nadja Müller (Waldmannshofen), Sabrina Herschlein (Schäftersheim), Hannah Krank (Archshofen), Sandra Belschner (Elpersheim), Max Zilke und Constanze Zilke (beide Niederrimbach). Schulleiterin Diana Romen und Französischlehrer Christoph Ködel überreichten mit Freude und Stolz die Diplome und eine Blume.

Felicitations! Herzlichen Glückwunsch!

Schulleiterin Diana Romen und der verantwortliche Französischlehrer Christoph Ködel überreichten das Fremdsprachendiplom DELF A2 an Schüler des Abschlussjahrgangs der Realschule Creglingen. mehr

Sinnvoll nutzen

Smartphones sind vor allem durch die mobile Nutzung des Internets attraktiv, daher ist es nach Ansicht der Sportjugend unerlässlich, die Entwicklung diese "intelligenten Telefone" als kleine tragbare Computer näher zu beleuchten, denn "Smartphones sind seit einigen Jahren die... mehr

Wandern auf dem Weg der Pilger

Als Jakobsweg wird eine Anzahl von Pilgerwegen durch ganz Europa bezeichnet, die alle das angebliche Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela in Galizien (Spanien) zum Ziel haben. mehr

Mal über sich selbst lachen

Rund 100 Frauen trafen sich beim ökumenischen Frühstückstreffen im evangelischen Bonhoeffer-Gemeindehaus, um in gepflegter Atmosphäre zu frühstücken und einem Vortrag zu lauschen. mehr

Werkrealschule stellt sich vor

An der Werkrealschule Creglingen findet am Donnerstag, 12. März, von 18 bis 20 Uhr der "Tag der offenen Tür" statt. An diesem Abend haben Viertklässler und ihre Eltern die Gelegenheit, die Konzeption der Werkrealschule Creglingen kennenzulernen. mehr

Überwältigende Anzahl von Besuchern

Taize ist ein kleines Dorf in Burgund in Frankreich, in dem Frère Roger die ökomenische Brüdergemeinschaft von Taizé gegründet hat. Taizé-Andachten, die dort mit großen Menschenmengen gemeinsam abgehalten werden, zeichnen sich vor allem durch die gebetsartig vorgetragenen Lieder aus. mehr

Wenn der Wind über die Hohenloher Felder und Wälder pfeift, geht's künftig auch um Geld. Der Kreßberger Gemeinderat Reinhold Kett brachte eine »Windradsteuer« ins Spiel, doch der Gemeindetag winkt ab.

Windkraft: Im Klosterwald wird es konkret

In den nächsten Tagen beginnt im Creglinger Klosterwald der Bau der Wege und Kranstellflächen für den geplanten Windpark. Das teilt Roland Kress, Sprecher der Windpark-Investoren, mit. Die Vorbereitungen wurden wie geplant Ende Februar abgeschlossen. mehr

Reindel neu im Ausschuss

Zur Jahreshauptversammlung des Handels- und Gewerbevereins konnte Vorsitzender Markus Wilbur nur wenige Mitglieder begrüßen. Als Gast war Bürgermeister Klaus Kornberger anwesend, der auch die Entlastung beantragte, die einstimmig erteilt wurde. mehr

Einwohner können fragen

Eine öffentliche Besprechung der Stadträte findet am Dienstag, 17. März, um 19.30 Uhr ab Treffpunkt Schlosserturm und anschließend im Besprechungszimmer im Rathaus Creglingen statt. mehr

Neue Jagdpächter in Elpersheim

Eine öffentliche Sitzung des Weikersheimer Gemeinderates findet am Donnerstag, 12. März, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Weikersheim statt. mehr

Fußballer des TSV wählen Vorstand

Die Jahreshauptversammlung der Abteilung Fußball des TSV Laudenbach findet am Freitag, 20. März, um 21 Uhr im Vereinsheim statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Jahresberichte des Schriftführers, Abteilungsleiters und Jugendleiters, der Sportlichen Leitung sowie der Kassenbericht. mehr

04. März 2015

Die Landesehrung mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Gold für 40 Jahre aktiven Dienst überreichte der Kreisbrandmeister an Karl-Ulrich Wirth (4. von links). Die Aufnahme zeigt ihn gemeinsam mit (von links) dem Leiter des Feuerwehrmuseums Walter Schnirch, Kreisbrandmeister Alfred Wirsching, Bürgermeisterstellvertreter Ulrich Roth. Zwischen Wirth und Kommandant Oliver Käss (rechts) haben sich die Feuerwehrmänner aufgestellt, die Wirsching für 25 Jahre aktiven Dienst mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Silber auszeichnete: Hartmut Frieß, Eckard Weber, Steffen Bader, Bernd Köhn und Lothar Pfeiffer. Nicht an der Hauptversammlung teilnehmen konnten Udo Fleck, Volker Frank, Gerold Rahn und Heiko Schmidt, die ihre Ehrung zu einem späteren Zeitpunkt entgegennehmen werden. Fotos: Inge Braune

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr - Viel Zeit in Ausbildung investiert

Bei den insgesamt nur elf Einsätzen im letzten Jahr und in diesem Jahr bereits beim Brand in Pfitzingen, erwies sich die Freiwillige Feuerwehr Niederstetten als schlagkräftiges Instrument. mehr

Die angehenden Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik Rebeca Garcia (28 Jahre) und Javier Salcines (27 Jahre) in der Produktionshalle der Wirthwein GmbH.

Zukunft beginnt hier: Zwei Spanier in Ausbildung bei Wirthwein in Creglingen

2013 unterschrieben die beiden Spanier Rebeca Garcia (28 Jahre) und Javier Salcines (27 Jahre) einen Ausbildungsvertrag zum "Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik" bei Wirthwein. mehr

Die Geehrten des SV Harthausen bei der Generalversammlung des Vereins.

Ott als Trainer zurück: SV Harthausen wählt und ehrt Mitglieder

Bei der Generalversammlung des Sportvereins Harthausen (SVH) blickte Vorsitzender Reinhard Lesch zurück: Es gab zwar keine großen Baustellen, aber kleine Projekte, wie den Umbau der Küche im Sportheim. mehr

Situationskomik und voyeuristische Freude fürs Publikum, aber kein heiterer Abend für Henri, Sonja (Niko und Sandra Neckermann) und die Finidoris (Anne Beyer und Roland Wunderlich): "Drei Mal Leben". Das Stück der französischen Erfolgsautorin Yasmina Reza hat heute Premiere.

Laboraufbau und kleines Kammerspiel

Mein Gott, wie kann das nur passieren! Die Finidoris kommen einen Tag zu früh zur Einladung - für Henri und Sonja eine echte Katastrophe. Schließlich soll Hubert Finidori Henris wissenschaftlicher Karriere auf die Sprünge helfen. Und dann das! mehr

Singles & Flirt