Bad Mergentheim:

Nebel

Nebel
22°C/13°C

Tauberbischofsheim

Andrang herrschte bei den Stationen Blutdruckmessung und Blutzuckerermittlung. Fotos: Berns Hellstern

Bestens gerüstet, wenns ernst wird

Petrus meinte es gut mit den Rotkreuzlern des Kreisverbandes Tauberbischofsheim, denn zum "Rotkreuztag" in und um die Stadthalle Tauberbischofsheim verzichtete der Wettergott auf nasse Einlagen. mehr

DIE GEEHRTEN DES DRK-KREISVERBANDS Tauberbischofsheim

Hannelore Nied, Rolf und Gisela Hambrecht, Otto Haun, Wendelin Jäger (alle Assamstadt); Manfred Quäkper, Erwin Dill, Kurt Kuhn (alle Bettingen); Christian Kremer, Rainhold Putz, Günter Wissinger, Klaus Hofmann, Egon Oehm, Richard Schlesinger, Anneliese Wegert, Edith Eck (alle Boxberg); Werner... mehr

Instrumentalmusik von der Renaissance bis zur Moderne präsentierte das Gitarrentrio Jochen Kaiser, Verena Kossowski und Achim Schweitzer.

Einfühlsam und gekonnt aufeinander abgestimmt

Mit einem facettenreichen Programm überzeugten die Mitwirkenden beim Abschluss der sommerlichen Abendmusiken in der Laudaer Marienkirche. mehr

Bei der Sternwanderung anlässlich der Errichtung des Wetterkreuzes vor 300 Jahren waren für den offiziellen Teil verantwortlich (von rechts): Pfarrer Ralph Walterspacher, Pfarrer Josef Wöppel, Maximilian Mohr von der Musikkapelle, Landtagsabgeordneter Wolfgang Reinhart, Mitorganisator Wolfgang Haas und Bürgermeister Thomas Maertens (sitzend).

Symbol für das Miteinander

Das "Wetterkreuz" bei Oberlauda steht seit 300 Jahren. Der prägnante Bildstock ist auf jeder Wanderkarte eingezeichnet. Zum Jubiläum fand eine Sternwanderung zum Kreuz statt. mehr

DRK-Kreisgeschäftsführerin Kathrin Rieger (links) und Kreisverbandspräsident Oskar Fuchs (hinten) mit den anwesenden für 45, 50 und 55 Jahre Mitgliedschaft geehrten Mitgliedern, mit auf dem Bild Kreisjugendleiterin Elisa Scheuerlein.

Nicht selten sind sie rund um die Uhr im Einsatz

In einer Feierstunde im Rahmen des "Rotkreuztags", musikalisch begleitet von Familie Lang aus Bad Mergentheim, ehrte der DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim zahlreiche Mitglieder für langjährige Treue. mehr

Unser Bild zeigt (von links) Vorstandmitglied Wolfgang Reiner, den neuen Bereichsleiter Vorstandssekretariat / Vertriebsmanagement Markus Haas, den Vorsitzenden des Vorstandes der Sparkasse Tauberfranken Peter Vogel und den stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstandes Markus Biere.

Stabwechsel in der Sparkasse

Mit Wirkung zum 1. September ist Markus Haas neuer Bereichsleiter Vorstandssekretariat /Vertriebsmanagement bei der Sparkasse Tauberfranken. Sein Vorgänger Bruno Tremmel ging in den Ruhestand. mehr

Notizen vom 16. September 2014 aus Mergentheim und Umgebung

Polio-Gruppe Unterbalbach - Die Polio-Gruppe Main-Tauber-Kreis trifft sich am morgigen Mittwoch um 18 Uhr im Gasthaus "Deutscher Hof" in Unterbalbach. Interessenten sind willkommen. Infos sind unter Telefon 0 93 43 /5 89 98 57 erhältlich. mehr

Mit Bruder Marcel auf dem Ursprungsweg

Auf dem Ursprungsweg sind am Sonntag, 21. September, Mitglieder des Vereins der Freunde des Augustinusweges und interessierte Teilnehmer unterwegs. Der Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Sportheim in Messelhausen, hier gibt es auch genügend Parkmöglichkeiten. mehr

Herbst-Atmosphäre mit Farben einfangen Kunstverein Tauberbischofsheim veranstaltet im Oktober zweitägigen Workshop

Der Kunstverein Tauberbischofsheim bietet am Samstag, 18. Oktober, und am darauffolgenden Samstag einen Malkurs an zum Thema "Farben fangen im Herbst - Landschaft, Himmel, Atmosphäre" an. mehr

Wanderung durch den Bürgerwald

Die Mittwochswanderung führt die Mitglieder des Tauberbischofsheimer Spessartvereins morgen in den Bad Mergentheimer Bürgerwald. mehr

15. September 2014

Prächtig war es im Barock - zumindest für die, die es sich leisten konnten, Menuett zu tanzen. Das gemeine Volk hingegen plagte sich beim täglichen Kampf ums Überleben.

Nacht des Museums: Tauberfränkische Heimatfreunde feiern 50-jähriges Bestehen

Die Tauberfränkischen Heimatfreunde feierten ihr 50-jähriges Bestehen mit einem außergewöhnlichen Fest im Kurmainzischen Schloss. Die Zeitreise führte zurück in die Ära das Barock. mehr

Neuer Kurs beim Kunstverein: "Easy Print"

Der Kunstverein bietet am 10. und 11. Oktober einen Einführungskurs zur Hochdrucktechnik "Easy Print" an. Dozent ist Hermann Oberhofer. Der ehemalige Kunsterzieher hat einen Lehrauftrag an der Uni Würzburg für den Bereich Hochdruck. mehr

Neue Azubis lernen gleich die Praxis

Neue Wege beschreitet die bei der Renovierung des Kindergartens Oberlauda mit der Innengestaltung beauftragte Firma Wittenstein: Sie lässt die neuen Auszubildenden gleich praktisch arbeiten und so den Umgang mit Farben lernen. mehr

Notizen vom 15. September 2014 aus Mergentheim und Umgebung

TV-Halle gesperrt Königshofen - Die Turnhalle des Turnvereins Königshofen ist aufgrund der Königshöfer Messe von Montag, 15. September, bis einschließlich Montag, 29. September, für den gesamten Trainingsbetrieb gesperrt. mehr

Gedenken und gemeinsames Gebet

Letztmalig in diesem Jahr bietet der Sozialausschuss der Pfarrgemeinden Lauda, Oberlauda und Heckfeld am Dienstag, 16. September, eine "Atempause auf dem Friedhof" an. Gemeinsam soll den Verstorbenen gedacht und für die Hinterbliebenen gebetet werden. mehr

13. September 2014

Bei der Info-Veranstaltung zur Flüchtlingsunterbringung in Lauda informierten (von links): Bürgermeister Thomas Maertens, Sozialdezernentin Elisabeth Krug, Wohnheimleiter Jürgen Fickel und Diplom-Sozialpädagogin Sylvia Karner.

Für ein gutes Miteinander

Knapp 30 Asylbewerber sollen Anfang Oktober in ein ehemaliges Hotel in Lauda einziehen. Bei einer Info-Veranstaltung war bei Bürgern Misstrauen zu spüren, andere steuerten sehr positive Erfahrungen bei. mehr

Einen Blick in die neugestalteten Klassenräume warfen die Mitglieder des Tauberbischofsheimer Gemeinderats. Ab Montag werden hier Real- und Werkrealschüler unterrichtet.

Schule auf dem neuesten Stand

Optimale Lernbedingungen in großzügigen Klassenräumen bieten sich im neugestalteten Gebäudekomplex A des Schulzentrums. Bürgermeister Wolfgang Vockel überzeugte sich davon bei einer Besichtigung. mehr

Heiß her geht es in Heckfeld. Das ist kein Wunder, wenn es um Weihnachtsbaumwette, vergessene Hochzeitstage und den Besuch der Erbtante geht. Dann heißt es: Lieber einen Mann als gar keinen Ärger.

Jubiläums-Chaos unterm Christbaum

Ihrem Bühnenjubiläum fiebert die Theatergruppe "Frei Schnauze" Heckfeld entgegen. Der Ort steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Jubiläen - die Laienschauspieler feiern ihre 25. Bühnensaison. mehr

Geschenke für die Bürgerstiftung

Anlässlich seines 75. Geburtstages hatte Dr. Gerhard Wobser, Vorstandsvorsitzender der noch jungen Bürgerstiftung Lauda-Königshofen, seine Gäste gebeten, anstelle eines eventuell zugedachten Geschenkes eine Spende zugunsten der Bürgerstiftung zu geben. mehr

Höchste Qualität und Genuss

Die Türe des Ladens ist geschlossen. Drinnen wird kräftig gearbeitet. Der Weltladen Tauberbischofsheim wird derzeit renoviert. Das Team will mit der wechselvollen Entwicklung des Fairen Handels Schritt halten. mehr

Richtigen Ton finden

Ein Workshop im Rahmen der Veranstaltungsreihe "45plus - Mut zu neuen Wegen", findet am 25. September von 9 bis 11 Uhr im Sitzungssaal der Agentur für Arbeit in Tauberbischofsheim statt. mehr

DLRG bewirtet im Gooden

Die DLRG Königshofen öffnet während der Königshöfer Messe wieder ihr Vereinsheim Gooden. Der Verein bietet dort für Gäste Speisen und Getränke an. Geöffnet ist an folgenden Tagen: 1. Messesonntag, 11 bis 14. mehr

Unterricht beginnt wieder

Der Unterricht beginnt an der Kaufmännische Schule Tauberbischofsheim wie folgt: Zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft (Wirtschaftsschule), Kaufmännische Berufskollegs I und II, Wirtschaftsgymnasium sowie Kaufmännische Berufsschule, Grundstufe (Ausbildungsdauer drei Jahre), jeweils am Montag,... mehr

Fit werden mit Feldenkrais

Der Kneipp-Verein bietet drei Kurse der Feldenkrais-Methode an. Ziel von Feldenkrais ist es, die Elemente Bewegung, Sinnesempfindung, Gefühl und Denken über das Element Bewegung zu verändern und zu entwickeln. mehr

Notizen vom 13. September 2014 aus Mergentheim und Umgebung

TV Königshofen Königshofen - Das Nachtreffen der TV-Jugendfreizeit am Münster See findet am morgigen Sonntag um 18 Uhr in der TV-Halle Königshofen statt. Es gibt eine Bilderpräsentation und Vorführungen. Fundsachen können abgeholt oder getauscht werden. mehr

Bronze für Bianca Hofmann

Bei den internationalen deutschen Meisterschaften im Fahnenschwingen in Konstanz wurde Bianca Hofmann vom Spielmannszug Tauberbischofsheim in ihrer Altersklasse Dritte und errang damit die Bronzemedaille. mehr

Terrassenfreibad schließt seine Tore

Das Terrassenfreibad in Lauda schließt mit Ablauf des heutigen Samstag, 13. September, seine Tore. Die Stadt Lauda-Königshofen freut sich, Gäste im Hallenbad als Bade- oder Saunagäste begrüßen zu können. Das Hallenbad mit Sauna wird voraussichtlich am Tag der Deutschen Einheit, am Freitag, 3. mehr

12. September 2014

Das Kleinspielfeld der Schule im Taubertal wurde während der Sommerferien saniert. Zuvor war es aufgrund von Frostschäden gesperrt.

Kleinspielfeld wieder in Schuss

Die Kinder der Schule im Taubertal und des zugehörigen Kindergartens in Unterbalbach dürfen sich auf Verbesserungen freuen. Während der Sommerferien wurde unter anderem ein Kleinspielfeld saniert. mehr

Die ehemalige Tongrube Lauda mit interessanten Gesteinsschichten im Buntsandstein und Muschelkalk.

Unbeachtete Schönheit

Das Motto "Farbe erfahren" stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz dieses Jahr zum Tag des Offenen Denkmals in den Mittelpunkt. Farbe ist Leben, auch und besonders in der Natur. Genau hier setzt der Heimat- und Kulturverein Lauda (HKV) in seinem Programm zu diesem Tag an. mehr

Treue bewiesen

Mechtilde Link und Maria Baumann wurden jetzt an ihrem Arbeitsplatz bei der AOK geehrt. Beide sind seit 40 Jahren für die Krankenkasse tätig. mehr