Bad Mergentheim:

stark bewölkt

bewölkt
6°C/1°C

Tauberbischofsheim

Autor Ulrich Hefner las bei Moritz und Lux aus seinem neuen Krimi "Blutinsel".

Der grausame Tod des Leuchtturmwärters

Im Rahmen der Veranstaltung "Tatort Buch" der Buchhandlung Moritz und Lux stellte der Laudaer Autor Ulrich Hefner seinen Thriller "Blutinsel" vor. mehr

Vor 49 Jahren kam Matthias Behr zum ersten Mal mit dem Fechtsport in Berührung. Es war der Beginn einer Leidenschaft, die noch immer anhält.

Mit einem Klaps fing's an

Vier Gold-, zehn Silber und zwei Bronzemedaillen hat Matthias Behr auf Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen gesammelt. Heute feiert der Leiter des Olympiastützpunktes seinen 60. Geburtstag. mehr

TTIP-Abkommen "nicht um jeden Preis"

"Wir wollen dieses Abkommen nicht um jeden Preis", sagt Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt. Die SPD-Politikerin bezog jetzt Stellung zu TTIP. mehr

Notizen vom 1. April 2015 aus Mergentheim und Umgebung

Kirchenchor Königshofen Königshofen - Die Mitglieder des katholischen Kirchenchors treffen sich am heutigen Mittwoch um 14.15 Uhr im Gesellenhaus im Königshofen zum Einsingen anlässlich der Beerdigung des ehemaligen Mitsängers Josef Mittnacht. mehr

Kommunion und Patrozinium

Gemeinsam mit dem Patrozinium des heiligen Josef wurde am 22. März auch die Erstkommunion der vier Marbacher Kommunionkinder gefeiert. Traditionell fand nach dem feierlichen Gottesdienst eine Sakramentsprozession statt, die von von der Winzerkapelle Beckstein musikalisch begleitet wurde. mehr

Turnier der Ministranten

Für die Ministranten aus dem Dekanat Tauberbischofsheim findet am Freitag, 10. Juli, und Samstag, 11. Juli, in Freudenberg ein Fußballturnier mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm statt. mehr

SPD wählt ihre Delegierten

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins treffen sich am kommenden Donnerstag, 2. mehr

Erinnerung an Zerstörung im Krieg

Königshofen. Die Gruppe Historisches und Kulturelles bietet am Ostersonntag einen Rundgang durch die am 1. April 1945 fast vollständig zerstörte Altstadt an. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Rathausvorplatz. mehr

31. März 2015

Das Bild eines unbekannten Malers vermittelt einen Blick in die brennende Kirchstraße in Königshofen, wie er sich am Ostersonntag, 1. April 1945, am frühen Nachmittag geboten haben soll.

70 Jahre Zerstörung Königshofens: Erinnerungen und Gedenkveranstaltungen

Als in den letzten Märztagen 1945 in Königshofen immer mehr Wehrmachtssoldaten auftauchten, ahnten die Bewohner des Städtchens nichts Gutes. Die Kriegshandlungen führten zu großen Zerstörungen. mehr

Der neue Vorstand des Kunstvereins Tauberbischofsheim zwischen Werken der aktuellen Ausstellung "Figur und Landschaft" (von links): Willi Zäuner, Volker Weidhaas, Herta Beierstettel, Dagmar Wolf, Joachim Lodders und Carola Mast. Auf dem Foto fehlen Sonja Seidenspinner und Birgitta Menrath.

Führungsriege mit neuen Gesichtern

Tauberbischofsheim. Bei der Jahreshauptversammlung des Kunstvereins Tauberbischofsheim wählte die Mitgliederversammlung folgende Personen in den Vorstand: Volker Weidhaas (Vorsitzender), Dagmar Wolf (zweite Vorsitzende, neu), Carola Mast (Kassier) und Joachim Lodders (Schriftführer) sowie als... mehr

Verwaltung: "Mit Rücksicht geht's besser"

In der Natur setzt in diesen Wochen die Vegetation wieder ein und damit auch der immer wieder aufkommende Konflikt zwischen Landwirten, Spaziergängern und vor allem Hundehaltern. Dass das Betreten der freien Landschaft gesetzlich geregelt ist, ist vielen nicht geläufig. mehr

GEDENKEN BEIM GANG DURCH DIE Altstadt

Am Ostersonntag, 5. April, wird ähnlich - wie bereits 2005 - die "Gruppe Historisches und Kulturelles" unter der Regie von Martin Stein und weiteren Vorstandsmitgliedern einen Gang durch die 1945 nahezu völlig zerstörte Altstadt von Königshofen anbieten. mehr

Notizen

Historisches & Kulturelles Königshofen - Die Mitglieder der Gruppe "Historischen & Kulturelles" treffen sich am Donnerstag, 2. April, um 19 Uhr im Gasthaus "Zum Hirschen" zur Besprechung der Gedenkveranstaltungen "70 Jahre Zerstörung Königshofens". mehr

Einsingen in der Pfarrscheune

Der Kirchenchor St. Jakobus trifft sich zur regulären Probe am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr in der Pfarrscheune. Das Einsingen findet am Karfreitag um 14.15 Uhr ebenfalls in der Pfarrscheune statt. Die Generalprobe für Ostersonntag beginnt am Samstag, 4. mehr

Osterkonzert der Musikkapelle

Das traditionelle Osterkonzert der Musikkapelle Gerlachsheim findet am Ostermontag, 6. April, 18 Uhr, in der Turn- und Festhalle Gerlachsheim statt. Mit dabei sind die Sänger des Männergesangvereins "Liederkranz" Gerlachsheim. mehr

30. März 2015

An der Augustinuswegstation "Engel" am Waldrand zum "Turmberg"/"Königshöfer Holz" findet am Ostermontag, dem 6. April, nachmittags um 15 Uhr eine Gedenkfeier mit dem Titel "70 Jahre Frieden, nie wieder Krieg" der benachbarten Ortschaften statt.

Von Tieffliegern tödlich verletzt Gedenkfeier "70 Jahre Frieden, nie wieder Krieg" am Ostermontag

Ganz im Zeichen "70 Jahre Frieden, nie wieder Krieg" steht eine Gedenkfeier und Andachtsstunde am Ostermontag, 6 April, um 15 Uhr, die von der Initiative "Zukunftsdialog Balbachtal" (ZuDiBa) veranstaltet wird. mehr

Je nach Anordnung hat jedes Muster eine Bedeutung, zum Beispiel das Sonnenrad als Schutz vor dem Bösen oder der Kiefernzweig für Gesundheit.

Federkiele, Stecknadeln, Holzstäbe und Engelsgeduld

Noch wenige Tage sind es bis zum großen Frühlingsfest Ostern. Überall sieht man Osterbrunnen, Traditionen werden liebevoll gepflegt. mehr

In Gottesdiensten werden Passionschoräle gemeinsam gesungen

Die Kar- und Ostertage werden in St. Jakobus Lauda mit festlicher Kirchenmusik begangen. Bereits am Karfreitagmorgen (3. April) treffen sich die Kinder und Erstkommunionkinder um 10 Uhr zum Kinderkreuzweg in der Marienkirche. In der Karfreitagsliturgie um 15 Uhr singt der Kirchenchor St. mehr

"Sie leisten einen wertvollen und wichtigen Dienst in unseren Einrichtungen"

245 Jahre Berufserfahrung in der Krankenhaus und Heime Main-Tauber GmbH (KHMT): Auf diese beeindruckende Gesamtzahl brachten es zehn Mitarbeiter, die die Unternehmensleitung anlässlich ihrer langjährigen Zugehörigkeit zu einer der KHMT-Einrichtungen jetzt geehrt hat. mehr

Der Lkw mit Anhänger durchbrach die Mittelleitplanke und ragte zum Teil in die Gegenfahrbahn.

Lkw durchbricht die Mittelleitplanke auf der Autobahn

Zu einem Verkehrsunfall mit vergleichsweise glimpflichem Ausgang kam es am Samstagmorgen gegen 4 Uhr auf der Bundesautobahn A 81 zwischen den Anschlussstellen Ahorn und Tauberbischofsheim. Zu dieser Zeit war ein Lastkraftwagen mit Anhänger in Richtung Würzburg unterwegs. mehr

Spessartverein wandert mittwochs

Die Mittwochswanderung des Spessartvereins führt am 1. April nach Impfingen. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr am Wörtplatz (Taubersteg) und wandern über den Wanderweg, Romantische Straße, nach Impfingen. mehr

Kostenloser Rentenservice

Die DAK-Gesundheit im Main-Tauber-Kreis bietet Sprechstunden für alle Rentenversicherten in ihrem Servicezentrum in der Schmiederstraße 2 in Tauberbischofsheim. Nächster Termin ist am 8. April, von 15 bis 17 Uhr. mehr

28. März 2015

Tauberbischofsheim will mit dem neuen Konzessionsvertrag mehr Mitbestimmung in puncto Stromversorgung erreichen.

Mitbestimmung beim Strom

Der Gemeinderat stimmte einhellig dem Konzessionsvertrag mit der Netze BW GmbH zu. Eine Kooperation soll der Stadt mehrheitlich die Mitbestimmung über die Stromversorgung sichern. mehr

Chöre, Solisten und Instrumentalensemble beim Kirchenkonzert in Tauberbischofsheim.

Voller Klang mit seltener Musik

Ein Konzert mit selten zu hörender Werkauswahl präsentierten Kirchenchor und Kammerchor "Cantus tuberanus" von St. Martin, sowie ein Solistenquartett aus den eigenen Reihen in Tauberbischofsheim. mehr

Ausstellungseröffnung in der Schalterhalle der Laudaer Volksbank (unser Bild zeigt von links nach rechts): Norbert Gleich, Georg Volkert und Marika Ugrai mit Tochter und Ehemann.

Schöpferische Fantasie in Bildern

Bilder der in Heckfeld lebenden Künstlerin Marika Ugrai sind derzeit in der Filiale Lauda der Volksbank Main-Tauber zu sehen. mehr

Faire Woche am MSG

Für die Schüler des Martin-Schleyer-Gymnasiums in Lauda war die vergangene Woche nicht nur von der Vorfreude auf die bevorstehenden Osterferien geprägt, sondern vielmehr von einem Gedanken begleitet, der gerade in der vorösterlichen Zeit an die menschenunwürdigen Verhältnisse vieler Menschen... mehr

Frühjahrsputz im Freibad

Bald wird die Freibadsaison eröffnet. Das Team um die Meisterin für Bäderbetriebe, Doris Stemmler, ist im Einsatz, um das Frankenbad für die Badesaison fit zu machen. Neu präsentiert sich dann der Kiosk, der umgebaut wird. "Wir wollen das Bad am 2. mehr

Enten füttern ist verboten

In der Polizeiverordnung gegen umweltschädliches Verhalten, zum Schutz der öffentlichen Grün- und Erholungsanlagen der Stadt Tauberbischofsheim ist unter anderem das Verhalten von Hundehaltern geregelt. Die Stadt besserte jetzt diese Verordnung nach. mehr

Discounter zieht um

Auf dem Parkplatz links vom E-Center an der Pestalozziallee in Tauberbischofsheim soll ein neuer Discounter-Markt entstehen. Auf den geplanten 1100 Quadratmetern wird sich Aldi ansiedeln und dafür seinen Standort Richtung Hochhausen aufgeben. mehr

Halle wird nach Emil Beck benannt

Die Finalhalle im Olympiastützpunkt trägt bisher den Namen "Pestalozzi-Halle". Eigentümer ist die Stadt. mehr

Singles & Flirt