Bad Mergentheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
21°C/6°C

Zweitägiges Seminar schult Verkaufspersonal

Kunden persönlich ansprechen, motivieren und überzeugen, heißt ein Seminar der IHK, das am 18. und 19. April im Mittelstandszentrum Bad Mergentheim stattfindet.

Kunden persönlich ansprechen, motivieren und überzeugen, heißt ein Seminar der IHK, das am 18. und 19. April im Mittelstandszentrum Bad Mergentheim stattfindet.

Das Seminar beinhaltet: "Aktives verkaufen" gegenüber "auf Kunden warten", Möglichkeit zur Neukundenwerbung, Interesse wecken für ein persönliches Gespräch, ein wichtiges Arbeitsmittel: Das Telefon, grundsätzlicher Aufbau eines Verkaufsgesprächs, konfliktfreie Kontaktaufnahme, Bedarfsermittlungen und Fragetechniken, kundenorientierte Angebotspräsentation, Einwänden begegnen, Preisverhandlung, Abschlusssignale erkennen. Angesprochen sind: Verkäufer und Verkäuferinnen, Serviceberater, Außendienstmitarbeiter und Handelsvertreter. Verkaufsingenieure und -techniker, Verkaufsinnendienste, Niederlassungspersonal und Personen die eine neue Aufgabe im Verkauf übernommen haben, sowie alle Personen, die Direktkontakt mit Kunden haben. Eine Beschreibung mit Anmeldebogen zum Seminar kann bei der IHK-Geschäftsstelle Bad Mergentheim, Telefon 0 79 31/9 64 60, E-Mail: margot.schulz@heilbronn.ihk.de sowie im Internet: www.ihk-weiterbildung.de angefordert werden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Bußgeld: Neues Punktesystem

Für die Beleidigung im Straßenverkehr drohen nach der neuen Regelung keine Punkte mehr.

Ab 1. Mai 2014 gelten neue Regeln für Verkehrsdelikte. Das Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) will vor allem Raser zur Kasse beten. Hier die wichtigsten Änderungen auf einen Blick. mehr

Tipps zur Bartpflege

Männliche Zottelgesichter und kein Ende in Sicht – der Bart-Trend sprießt ungebremst weiter. Doch der Wildwuchs will gebändigt und gepflegt sein: Promi-Friseur Shan Rahimkhan weiß, worauf es bei der Gesichtsbehaarung ankommt. mehr

Wasserwerfer durch Eier beschädigt

Ein "WaWe 10" im Einsatz. Eier-Wurfgeschossen hält er nicht stand.

Er soll vor Steinen und Brandsätzen schützen. Nun zeigt der neue Wasserwerfer der Polizei „WaWe 10“ schon bei Eiern, Bällen und Plastikflaschen Schwächen. mehr