Bad Mergentheim:

sonnig

sonnig
21°C/10°C

Tödlicher Arbeitsunfall

Nach Informationen der TZ-Redaktion hat sich am Dienstag in Grünsfeld ein tödlicher Arbeitsunfall erreignet. mehr

Traditioneller Abschluss des Niederstettener Herbstfests

Der letzte Tag des Herbstfests gehörte traditionell den Vereinen und den Kindern mit ihren Familien. Zum Abschluss gab es den traditionellen Winzertanz. mehr

Ein Teil der 51 Männer aus Syrien, Eritrea, Gambia und Somalia, die in der vorläufigen Gemeinschaftsunterkunft in der ehemaligen Kurmainzkaserne leben, hat sich zum Gruppenbild aufgestellt.

Runder Tisch Asyl: Keine Bomben, keine Terroristen

Die Flüchtlingsströme reißen nicht ab, trotzdem scheint das Schicksal der Asylbewerber im Alltag weit weg. Ganz nah wird das Schicksal der Flüchtlinge für diejenigen, die sich ehrenamtlich für sie engagieren. mehr

Gruppenbild mit allen beteiligten Künstlern, Organisatoren, Moderatoren, Sponsoren und der Jury im Kreis um die Finalisten und Sieger des 7. Europäischen Gesangswettbewerbs Debut 2014. Fotos: Felix Röttger

Gesangswettbewerb Debut 2014: Interpretation geht unter die Haut

Verdiente Siegerin beim 7. Europäischen Gesangswettbewerb Debut 2014 in der mit über 600 Zuhörern ausverkauften Wandelhalle in Bad Mergentheim wurde die Sopranistin Adriana Ferfecka aus Polen. mehr

Die Bad Mergentheimer Südumgehung ist nahezu fertiggestellt. Der parallel verlaufende Wirtschaftsweg erhält nur eine Schotterdecke. Foto: Thomas Weller

Südumgehung: Eröffnung noch im Oktober

Die Restarbeiten an der Südumgehung der Kurstadt haben begonnen. "Noch im Oktober", so Bauleiter Werner Schühl vom Regierungspräsidium Stuttgart zur TZ, soll die neue Straße eingeweiht werden. mehr

Judith Hermann bei "Literatur im Schloss": Bereits zum dritten Mal gastierte die Schriftstellerin in Bad Mergentheim. Am Montag stellte sie ihren ersten Roman "Aller Liebe Anfang" vor.

Literatur im Schloss: Eine Unruhe, die zum Leben gehört

Judith Hermann auf der Zugfahrt von Schwäbisch Hall ins Taubertal. Alte Ortschaften, Neubaugebiete. "Diese Siedlung könnte es sein", sagt Hermann. Hier im Hohenlohischen könnte ihr Roman spielen. mehr

Topspiel beim SV Wachbach II Fußball-Kreisliga B4: 14 Partien stehen an

Ein Doppelspieltag steht in der Fußball-Kreisliga B4 Hohenlohe auf dem Programm. Sorgt der SV Edelfingen auch morgen in Laudenbach für eine Überraschung? Der SV Sindelbachtal ist schon heute Abend Gast in Hollenbach. mehr

Volles Programm startet heute

In der Fußball-Kreisliga A3 Hohenlohe wartet am verlängerten Wochenende ein volles Programm auf Spieler und Fans. Im Blickpunkt: Die ungeschlagene DJK Bieringen muss zum Gipfeltreffen nach Gammesfeld. mehr

"Englisches Wochenende"

Drei Tore mehr brachten der Spvgg Satteldorf (19) erstmals die Tabellenführung vor der TSG Öhringen (19). Dritter ist der TSV Pfedelbach (16), der heute Öhringen zum Topspiel des 8. Spieltages empfängt. mehr

Mathilda (links) und Maximilian entwickeln sich prächtig.

Ein ganz zarter Weg ins Leben

Behutsam drückt die Frau im grünen Kittel ihre Hand gegen die Füßchen des Säuglings. Sie sind winzig. Die Haut ist rosig und so dünn, dass die Adern durchscheinen. Der Kleine bewegt sich, versucht, sein Köpfchen zu drehen. "Guten Morgen, mein Mäuschen", sagt die Frau leise. mehr

So soll der ampelgeregelte Verkehrsknoten im Auffahrtsbereich zur Südumgehung in Zukunft aussehen. Besonders ins Auge fällt die zweispurige Abbiegemöglichkeit von der Wachbacher Straße in die Umgehungsstraße.

Kreisverkehr "nicht genehmigungsfähig"

Am Verkehrsknotenpunkt Südumgehung/Wachbacher Straße an der Esso-Tankstelle wird es keinen Kreisverkehr geben. Nach einer Zwischenlösung soll eine Ampelanlage das erhöhte Verkehrsaufkommen regeln. mehr

Einmal Kopf einziehen: Wer unter Platzangst leidet und es lieber ruhig hat, sollte nicht in den Trabi von Richter Martin Autenrieth einsteigen. Fotos: Michael Nickolaus

Der Richter und seine Rennpappe

Go Trabi go - und noch rollt er, der Trabant 601 von Martin Autenrieth. Eine Arbeitsepisode in Sachsen machte den Amtsgerichtsdirektor aus Schwaben einst zum Trabi-Liebhaber. Eine wahre Ost-West-Liebe. mehr

Lokales heute vom 2. Oktober 2014

Kretschmann auf Stipvisite: Konsens findenSeiten 9, 21, 22 Wald: Forstamt weist auf gute Marktlage hinSeite 15 Frühchen: Trotz schweren Starts kann alles gut werdenSeite 18 Telefon: 0800 488965710 E-Mail: familie@swp. mehr

Bloatzfest lockt die Besucher nach Stuppach

Der Obst- und Gartenbauverein Stuppach feierte am Sonntag sein mittlerweile traditionelles Bloatzfest in der Halle von Georg Herrmann beim Tennisheim. Eröffnet wurde das Fest mit einem Frühschoppen. mehr

Gemeinderat Creglingen

Lagerhalle geplant Die Wirthwein Thermobau plant den Bau einer weiteren Lagerhalle in der Walter-Wirthwein-Straße in Creglingen. Die Halle hat die Ausmaße 21 mal zwölf Meter. Der Gemeinderat stimmte dem Bauvorhaben zu. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Kinderolympiade in Weikersheim

Traditionell gehört der Kärwemontag den Kindern. Die Turnabteilung des TSV Weikersheim hat sich ...  Galerie öffnen

Weikersheimer Kärwe

Das Rahmenprogramm der 595. Kärwe, dem Weikersheimer "Fest für alle Generationen", sprach auch ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Waldarbeiter im Einsatz: Das Forstamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis gibt Privatwaldbesitzern wieder Empfehlungen zum Holzeinschlag.

Spitzenwerte von 2013 wieder in Sicht

Vor der grundsätzlichen Entscheidung "Holz einschlagen oder nicht" stehen aktuell wieder viele Privatwaldbesitzer. Das Forstamt weist auf eine gute Marktlage hin und gibt Empfehlungen. mehr

Ministerpräsident Winfried Kretschmann zu Wirtschaftsstandorten: "In unserm Land gibt es nicht ein Zentrum, sondern viele. Und das muss auch so bleiben." Fotos: Michael Weber-Schwarz

Offene Ohren bei Straßenpriorisierung

Bürgermeister aus dem Landkreis stellen ihren Sorgenkatalog vor: Ministerpräsident Winfried Kretschmann stellte sich beim "kommunalpolitischen Gespräch" am Mittwoch den Bürgervertretern. mehr

Notizen vom 2. Oktober 2014 aus Mergentheim und Umgebung

Gründlich vorbereitet Schwäbisch Hall - Eine kostenfreie Informationsveranstaltung für Existenzgründer organisiert die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken am Montag, 6. Oktober, ab 18 Uhr im Technologiezentrum Schwäbisch Hall. mehr

Amnesty fordert Durchsetzung von Folterverbot

Im Rahmen der "Begegnungen der Kulturen", dem Multi-Kulti-Fest, das traditionell am 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) in der Stadthalle Lauda stattfindet, nimmt Amnesty Bad Mergentheim mit einem Infostand zum Thema "Stop Folter" teil. mehr

Kretschmann zum Anfassen

"Wo drückt der Schuh?" - Ministerpräsident Winfried Kretschmann war am Mittwoch auf großer Tour durch den Landkreis, stellte sich als Landesvater zum Anfassen vor. mehr

Leckeres Frühstück vom heimischen Bauernhof

Auch im Jahr 2014 fand im Main-Tauber-Kreis die Aktion "Frühstück auf dem Bau-ernhof - Bauernfamilien laden ein" statt. Die Aktion wurde vom Landwirtschaftsamt des Landratsamtes ins Leben gerufen und dient der Imagepflege für die heimische Landwirtschaft. mehr

Interessiert verfolgte der Ministerpräsident im Tauberbischofsheimer Olympiastützpunkt eine Fechtlektion, die Anja Fichtel erteilte (Handschlag mit ihr im kleinen Bild). Fotos: Thomas Weller

Kretschmann: "Land verlässlicher Partner"

"Das Land wird Ihr verlässlicher Partner und Unterstützer sein" versprach Ministerpräsident Kretschmann den Verantwortlichen bei seinem Besuch am Mittwochnachmittag im Olympiastützpunkt Fechten. mehr

Die Geehrten (von links): Werner Kaibel, Winfried Schnurr, Claudia Thoma, Eva Schmitt, Ulrich Umminger, Christiane Boschet-Brümmer, Roland Wellauer, Petra Knörzer, Sylvia Steger, Claudia Retzbach, Christine Ballweg, Günther Waldecker, Vorsteher Uli Kron und Josef Michler.

Dankurkunden für treue Mitarbeiter

Über Jahrzehnte hinweg Verantwortung getragen haben für 14 Jubilare des Finanzamts. In einer Feierstunde in Tauberbischofsheim wurden sie geehrt. mehr

Figuren Leben einhauchen

Max Dieter Moor, 1958 in Zürich geboren, ist Schauspieler und seit 2007 Moderator des ARD-Kulturmagazins "Titel, Thesen, Temperamente". Beim Kunstverein Tauberbischofsheim im Engelsaal hinter dem Rathaus präsentiert er am Montag, 3. November, um 20 Uhr ein Best of seiner Bestseller. mehr

Roller fährt auf Roller auf

Zwei Verletzte und ein Sachschaden von rund 4000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 17.45 Uhr bei Unterbalbach ereignete. Ein 17-Jähriger fuhr mit seinem Honda-Roller auf der Kreisstraße 2800 von Deubach in Richtung Unterbalbach. mehr

Auch in den Herbstferien können Grundschüler wieder das städtische Betreuungsangebot nutzen.

Ferienbetreuung vom 27. bis 31. Oktober

Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Tauberbischofsheim eine Betreuung in den Herbstferien an. Das Angebot unterstützt berufstätige und alleinerziehende Eltern von Grundschulkindern bei der Überbrückung der Ferienzeit. Die Ferienbetreuung findet in der Zeit vom 27. bis 31. mehr

Bürgerbeteiligung und Architekten-Workshop: Gedanken machte man sich im Gemeinderat von Lauda-Königshofen über die künftige Gestaltung des Bereichs vor dem Abgang der Fußgänger-Unterführung am Bahnhof in Lauda.

Wettbewerb für vier Planungsbüros: Gestaltung in der Bahnhofstraße

Wie soll die künftige Gestaltung aussehen? Zum Bereich vor dem Abgang der Fußgänger-Unterführung am Bahnhof in Lauda ergeht der Wunsch an die Bürger, ihre Überlegungen mit einfließen zu lassen. mehr

Was darf rein ins Creglinger Mitteilungsblatt? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Gemeinderat am Dienstag.

Neue Regel fürs Blättle

Wenn Parteien im Creglinger Mitteilungsblatt künftig um Wählerstimmen werben möchten, können sie eine Anzeige schalten. mehr

Beispielhafter Ausblick auf die Idee einer Industrie 4.0

Betriebsbesichtigungen wie bei Wittenstein bieten den Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken Gelegenheit, die regionale Wirtschaft kennenzulernen. mehr

Chemie begreifen lernen

Mehr Experimente im Chemieunterricht sollen mit Mitteln aus einem Fonds am Bildungszentrum Niederstetten möglich werden. 370 Euro flossen jetzt. mehr

Schulstandort sichern

"Die geplanten Regionalkreise wären das Aus für den Main-Tauber-Kreis" - das stellte die CDU Creglingen bei einer Mitgliederversammlung fest. Der Stadtverband will sich für den Erhalt der Schule einsetzen. mehr

Als Rosenberger einst regierten

Dr. Helmut Neumaier aus Osterburken referiert am Donnerstag, 9. Oktober, um 19 Uhr in der Jakobskirche in Niederstetten. Zum Thema "Reichsritterschaft" hat er einst seine Doktorarbeit geschrieben und 1987 die "Geschichte der Stadt Boxberg" verfasst. mehr

Spaß, Sport und Spiel sind angesagt beim Kreisschützenfest in Laudenbach, bei dem sich die Schützenvereine der Öffentlichkeit präsentieren.

Kreisschützenfest 2014: Unterhaltsamer Tag für die ganze Familie

"Herzlich willkommen bei der Schützenfamilie" - unter diesem Leitmotiv lädt das Kreisschützenmeisteramt ein zum Kreisschützenfest. Es findet in diesem Jahr erstmals in Laudenbach statt. mehr

1120 Zuschauer waren vom Stück und vom Ambiente der Schwabhausener Theaterfreunde begeistert: Abschlussbild der Theatersaison 2014 mit dem Stück "1750 - Eine Geschichte".

Rückblick auf erfolgreiche Saison Mitgliederversammlung der Theaterfreunde Schwabhausen - Jörg Appel bestätigt

Jörg Appel ist in der Mitgliederversammlung der Theaterfreunde Schwabhausen als Vorsitzender bestätigt worden. Markus Behringer übernimmt das Amt des Stellvertreters von Elena Weber. mehr

In einer Talkrunde riefen Wegbegleiter des Projekts Planung und Bau des Gemeindehauses in Erinnerung. Fotos: Privat

Großes Gemeindefest

Mit einem großen Gemeindefest feierte die evangelische Kirchengemeinde Boxberg-Wölchingen den 20.Geburtstag ihres Gemeindehauses. mehr

Das Duo "Blaublümelein" aus Dresden verbreitete am Wochenende in der evangelischen Kirche in Lengenrieden wohlige Atmosphäre.

Dem Volkslied auf der Spur

Das Duo "Blaublümelein" aus Dresden verbreitete am Wochenende in der evangelischen Kirche in Lengenrieden mit deutschen Volksliedern wohlige Atmosphäre mit einem Hauch von Romantik und Liebe. mehr

Hochgenuss nach der Renovierung

"Geschafft!" Die im Frühsommer begonnenen umfangreichen Renovierungs- und Instandsetzungsarbeiten an der Steinmeyer-Orgel in der evangelischen Kirche St. Michaelis in Bobstadt sind abgeschlossen. mehr

Im kalten Sommer heiß auf Lesen

Die Abschluss-Party der Sommerferienaktion "Heiß auf Lesen" feierten die Teilnehmer jetzt in der Mediothek Boxberg. "Der Sommer war kalt, aber ihr ward heiß, wirklich heiß aufs Lesen. mehr

Gemeinderat bewilligt Umbauten

Über mehrere private Bauanträge hatte der Assamstadter Gemeinderat am Montag zu befinden. Darunter waren in der Alten Mergentheimer Straße und der Stutzstraße zwei Umbauten, die zusätzlichen innerörtlichen Wohnraum schaffen sollen. mehr

Ein tragisches Ende: Szene aus "Madame Butterfly" mit Cio-Cio-San (Karen Leiber) und ihrem Sohn (Mila Michel). Das Publikum spendete der Premierenaufführung begeisterten Applaus.

Starke Auftritte und dramatisches Finale

Puccinis Oper "Madama Butterfly" feierte am Mainfranken Theater Würzburg zum Auftakt der Musiktheater-Spielzeit in einer stimmigen, emotional mitreißenden Inszenierung Premiere. mehr

Dem König Tribut zollen

Zwanzig Jahre im Musikgeschäft, zwei Nummer-Eins-Alben in Folge, Gold- und Platinauszeichnungen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz sowie seit Jahren ausverkaufte Tourneen - sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen und erst mal kürzer zu treten, kommt für Rapper Kool Savas jedoch nicht in... mehr

Tempo 30 bei den Löwen

Der Würzburger Stadtrat beschloss die sofortige Einführung einer Tempo-30-Zone im Bereich Löwenbrücke. Dem trug der Schildertrupp der Fachabteilung Tiefbau nun am Montag Rechnung. Ein Arbeiter wagte sich hierbei auch ganz nah an einen der vier Löwen. mehr

Intelligent und frech

Wiederaufnahme-Premiere feiert am 4. Oktober, um 19.30 Uhr, am Mainfranken Theater Würzburg Igor Strawinskys Oper "The Rakes Progress". Die intelligente und freche Produktion ist mit neuer Besetzung auf dem Spielplan. mehr

Na sowas.... . .

Mit einem außergewöhnlichen Verkehrshindernis hatten es zwei Beamte der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt am Montagmittag im Bereich der Randersackerer Straße zu tun. Mehrere Schwäne errichteten inmitten dieser, und später auch auf der nahen Bundesstraße 13, eine Sitzblockade. mehr

Meister der Collage: Dem mittlerweile 38-jährigen Jan Delay ist es gelungen, das altersmäßig sehr breit gestreute Publikum zu elektrisieren. Fotos: Justus Neidlein

Jan Delay und seine "Disko No. 1" zeigen in Würzburg die Vielseitigkeit der Popmusik

Angekommen ist Jan Delay noch lange nicht. Seit Jahren spielt sich der Hamburger durch unterschiedlichste Genres der Popmusikgeschichte. Jetzt begeisterte er bei einem Konzert in Würzburg. mehr

Zum Schluss

Einstein-Marathon: Finisherclips

Die Finisherclips des Einstein-Marathons sind online. Einfach Name oder Startnummer eingeben und sich selbst, Freunde und Bekannte beim Zieleinlauf sehen! mehr

Meisterwerke aus Lego

Einen sechs Meter langen Dinosaurierskelett aus Legosteinen hat der Amerikaner Nathan Sawaya für eine Ausstellung in der "The Old Truman Brewery" in London aufgebaut. Der Künstler bildet Meisterwerke der Kunstgeschichte, Menschen und Tieren aus den Spielzeugsteinen nach. 80 seiner Skulpturen sind noch bis zum 4. Januar 2015 ausgestellt.

David, Mona Lisa oder Rodins Denker: Der Amerikaner Nathan Sawaya baut Meisterwerke der Kunstgeschichte mit Legosteinen nach und fertigt beeindruckende Nachbildungen menschlicher Körper an. 80 seiner Skulpturen sind derzeit in London zu sehen. mehr

Grumpy Cat kommt ins Fernsehen

Alles fing mit einfachen Internet-Videos an. Zu sehen war eine Katze mit schlecht-gelauntem Gesichtsausdruck. Mittlerweile ist Grumpy Cat ein Internet-Star und erobert demnächst auch Fernseher und Kühlregale. mehr