Bad Mergentheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
21°C/6°C

Eine Außenstelle der Beruflichen Fortbildungszentren befindet sich in der ehemaligen Schleckerfiliale im Erdgeschoss des Gebäudes in der Bahnhofstraße (im Bild rechts). Darüber hat ein Facharzt seine Praxis eröffnet.

Weiterer Leerstand in der Stadt beseitigt

Ein weiterer Leerstand in der Bad Mergentheimer Innenstadt gehört der Vergangenheit an. mehr

Mehrmaliger Widerstand durch 22-jährigen Wohnsitzlosen

Bei zwei Widerstandshandlungen wurden vier Polizeibeamte am Freitag verletzt. Grund war in beiden Fällen ein psychisch auffälliger, polizeibekannter und wohnsitzloser 22-jähriger Mann. mehr

Geschlossene Truppe sorgt für beste Stimmung: Auch ohne einen Dirigenten begeisterte erneut die Winzerkapelle Beckstein bei ihrem traditionellen Osterkonzert. Fotos: Herbert Bickel

Davon will das Publikum mehr

Abwechslung im Alltag zu bieten, lautete der Auftrag der Winzerkapelle Beckstein bei ihrem traditionellen Osterkonzert. Dass dies gelang, bewiesen großer Applaus und unaufhörliche Rufe nach Zugabe. mehr

An der Kreisstraße 2879 ist der Unterfahrschutz für Motorradfahrer in den gefährlichen Kurvenbereichen jetzt eingebaut worden. Dezernent Werner Rüger, Kreisrat Richard Diehm und Martin Winkler, Leiter der Straßenmeisterei Wertheim (von links), begutachten die abgeschlossene Maßnahme.

Unterfahrschutz für Motorradfahrer an Kreisstraße eingebaut

Wer nach einem Sturz mit dem Motorrad von der Fahrbahn abkommt, kann nur darauf hoffen, nicht mit dem Stützpfosten einer Leitplanke zu kollidieren. Solche Unfälle führen oft zu schweren oder gar tödlichen Verletzungen. mehr

Elpersheims Ortsvorsteher Rudolf Belschner appelliert: "Wir dürfen nicht zusehen, wie die bis ins 16. Jahrhundert zurückreichenden Steine verwittern." Fotos: Braune

Elpersheimer Grabsteine: Zahn der Zeit nagt unaufhörlich

Die Witterung nagt unaufhörlich an den steinernen Zeitzeugen in der Elpersheimer Friedhofsmauer. Schon eine Oberamtsbeschreibung berichtet über die Steine. Jetzt droht der endgültige Verfall. mehr

Strafbefehl nach tödlichem Unfall in Sporthalle

Die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft zum tödlichen Unfall im „Haus des Sports“ am 28. Dezember mündeten nun in einem Strafbefehl für einen in Niederstetten ansässigen Heizungsinstallateur. mehr

Neue Meister in jeder Klasse

Die Würfel sind gefallen: Keinem der Vorjahressieger bei den Meisterschaften im Bezirk Ostalb Hohenlohe gelingt die Titelverteidigung. Bei den Senioren sind die Markelsheimer Kegler ganz vorne mit dabei. mehr

Stuttgarter Skorpione sind die ersten Gäste Football: Knights starten in die neue Runde

Die Franken Knights starten am Samstag in die neue Saison der Football Bundesliga. Im eigenen Stadion empfangen sie die Stuttgart Scorpions. mehr

DFB-Mobil stattet dem TSV Schweigern einen Besuch ab

Das DFB-Mobil machte Station auf dem Sportplatz des TSV Schweigern. Unter Anleitung zweier sogenannter Teamer des Deutschen Fußball-Bunds kamen E- und F-Jugend Spieler in den Genuss einer besonderen Trainingseinheit. mehr

Attraktive Darbietungen reihten sich aneinander beim Zirkus "Sanktolino", den zwei fünfte Klassen der Realschule St. Bernhard veranstalteten. Foto: Peter Keßler

Viel Beifall für junge Artistinnen

Mädchen der Realschule St. Bernhard zogen die Zuschauer in ihren Bann. Mit einer bunten Aufführung zeigten die Klassen 5a und 5b als Zirkus "Sanktolino" die Früchte monatelanger Anstrengungen. mehr

Harthäuser Musikanten spielen am Samstag in der Wandelhalle

Zum Nachmittagskonzert laden die Harthäuser Musikanten am Sonntag, 27. April, 15.30 Uhr in die Wandelhalle ein. Dirigent Jürgen Bermanseder hat ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. mehr

Jugend gutes Umfeld bieten CDU: Mit Schulverbund den "vom Land zerstörten Schulfrieden wieder herstellen"

Mit jungen Themen will Bad Mergentheims CDU den Wettbewerb mit anderen Kommunen aufnehmen. Im Stadtverband war zudem die Bildungspolitik und konkret der Schulverbund ein wichtiger Punkt. mehr

Nicht staatskonform

Amnesty Bad Mergentheim veröffentlicht jeden Monat einen Fall gravierender Menschenrechtsverletzung und bittet um Unterstützung. In diesem Monat geht es um die Frau des Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo. mehr

Ziele definiert

Das Diabetes Zentrum Mergentheim unterstützt fundamental die Einrichtung und Arbeit eines Fachbeirats Diabetes in Baden-Württemberg. mehr

Fit in Tango und Fox

Die Tanzsportabteilung des TV Bad Mergentheim bietet allen interessierten Tänzerinnen und Tänzern mit Grundkenntnissen die Gelegenheit, sich jetzt einer neuen Aufbaugruppe anzuschließen. Die Gruppe trainiert ab 25. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Taubenmarkt in Mulfingen

Der Mulfinger Taubenmarkt ist Attraktion fürs Jagsttal und darüber hinaus.  Galerie öffnen

Kinderwiese Herbstfest Niederstetten

Der letzte Tag des Niederstettener Herbstfestes gehörte den Kindern mit ihren Familien.  Galerie öffnen

Hochzeitswald Markelsehim

35 Ehepaare, „bewaffnet“ mit Spaten und Kreuzpickel, machten sich am Samstagvormittag auf, um in ...  Galerie öffnen

Konzert mit der SWR-Bigband

Konzert mit der SWR-Bigband in der Wandelhalle in Bad Mergentheim  Galerie öffnen

Bad Mergentheimer Stadtlauf

Nicht nur OB Udo Glatthaar freute sich am Samstag über die große Teilnehmerzahl beim Stadtlauf: ...  Galerie öffnen

Mehr Singles & Flirt
Exkursion: Baron von Mallinckrodt (links) erzählte Bürgermeister Joachim Döffinger (Assamstadt), Landrat Reinhard Frank und OB Udo Glatthaar (Bad Mergentheim) Details zur kulturhistorischen Bedeutung der Burg Gamburg. Foto: Landratsamt

Positives für Flora und Fauna

Eine positive Pflegebilanz des vergangenen Jahres hat der Kommunale Landschaftspflege-verband Main-Tauber gezogen. Kernaufgabe des Vereins ist die Pflege von Kultur- und Erholungslandschaften im Kreis. mehr

Zahlen bleiben stabil

Die Beruflichen Schulen vermelden für das kommende Schuljahr stabile Anmeldezahlen. Vor allem die neu eingerichteten Gymnasien sind beliebt. mehr

Ein legendärer Gigant

Der Klang ist erstklassig, die Musiker vom Feinsten, die Lightshow verpackt die Show und untermalt alle seine großen zeitlosen Hits. Alan Parsons tritt am Mittwoch, 16. Juli, mit seiner Greatest Hits Tour im Crailsheimer Hangar auf. mehr

Über Impfen Bescheid wissen

Anlässlich der Europäischen Impfwoche vom 21. bis 26. April (die TZ berichtete gestern) empfehlen die Gesundheitsämter den eigenen Impfschutz zu überprüfen. mehr

Gekonnt Energie sparen

Die kostenlose Energieberatung im Rahmen der Kooperation zwischen Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und Energieagentur Main-Tauber-Kreis findet monatlich in Bad Mergentheim, Lauda-Königshofen, Tauberbischofsheim und Wertheim statt. Die Beratung findet am Donnerstag, 8. mehr

Inge Gräßle in Sachen Europa unterwegs

CDU-Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle wird in den nächsten Wochen folgende Termine im Main-Tauber-Kreis wahrnehmen: 1. Mai, ab 14 Uhr: Tour mit der Jungen Union zu verschiedenen Maifesten im Kreis, 3. Mai, 18 Uhr: Besuch in Freudenberg, 15. Mai, 14 Uhr: Creglingen, 16. mehr

Bild aus Gründungszeiten: Den ersten Auftrag erhielt Baumeister Heinrich Konrad am 24. April 1914. Foto: Konrad Bau

Vom Baumeister zum innovativen Wegbereiter

Leidenschaft für Mobilität und Menschen war in der Geschichte der Konrad Bau ein entscheidender Antrieb. 100 Jahre besteht das Bauunternehmen in diesem Jahr - und die Firma fühlt sich fit für die Zukunft. mehr

Auf den Spuren von Augustinus

Der Augustinus-Weg-Sonntag findet wieder am nächsten Sonntag, 27. Aprilstatt. Interessierte sind eingeladen, sich einen Tag frei zu nehmen für Gott, das Miteinander und sich selbst. mehr

Kampf um die letzten Wälder

Der Verein Partnerschaft 3. Welt zeigt im Beisein des Regisseurs Marco Keller den preisgekrönten Dokumentarfilm "Kahlschlag - Der Kampf um Brasiliens letzte Wälder" am Samstag, 10. Mai, 19.30 Uhr im Technologie-und Gründerzentrum in Tauberbischofsheim. Eintritt frei. mehr

In der erst kürzlich vom Heimat- und Kulturverein Gerlachsheim erworbenen Dorfmühle wartet noch viel Arbeit. Hier am Werk (von links): Vorsitzender Harald Hammer, sein Stellvertreter Hermann Moll und Kassenwart Peter Staufert. Foto: Herbert Bickel

Juwel alten Glanz verleihen - Konzert mit Coverband im Juli

Großes haben sich die Mitglieder des Heimat- und Kulturvereins Gerlachsheim vorgenommen: Sie wollen die historische Dorfmühle in der Ortsmitte wieder zum Laufen bringen. Dafür sind Spenden gern gesehen. mehr

Wissenswertes für Architekten

Eine Fortbildungsveranstaltung für Architekten und Energieberater des Kreises von der Energieagentur und des Eigenbetriebs Energie- und Immobilienmanagement des Main-Tauber-Kreises (EIMT) fand kürzlich in Tauberbischofsheim statt. mehr

Osteraktion sorgt für Kinderlächeln

Auch dieses Jahr durften sich Kinder zu Ostern in der "Kommode" in Tauberbischofsheim ein Geschenk aussuchen. mehr

Den fossilen Armfüßer Spiriferina haben die Hobby-Geologen bei ihrer Exkursion ausgemacht. Fotos: Hartmut Volk

Entdeckungen im Brettachtal

Das tief in den Muschelkalk eingeschnittene Brettachtal birgt eine Reihe geologischer Besonderheiten. Denen ging der Arbeitskreis Geologie aus Kirchberg/Jagst mit Professor Theo Simon auf die Spur. mehr

Neu aufgestellt: Mit den Wahlen des Vorstands und der Präsentation der Wahlkampagne geht die Junge Union in die Weikersheimer Kommunalwahl. Foto: JU

Beim Wähler auffallen

Die Junge Union geht nach eigenem Empfinden gestärkt in den Kommunalwahlkampf in Weikersheim. Mit frischen Ideen wollen die Akteure der Politikverdrossenheit der eigenen Generation zu Leibe rücken. mehr

Mit Lebenssaft Leben retten

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet am morgigen Donnerstag von 14.30 bis 19.30 Uhr um eine Blutspende in der Hauptschule, Humboldtstraße 5 in Weikersheim. mehr

Alles selbstgemacht

Baden-Württembergs junge Jazz-Elite lädt am nächsten Freitag, 25. April, um 19.30 Uhr in die Weikersheimer Stadthalle ein. Seit über 30 Jahren kommen sie unmittelbar nach Ostern in die Musikakademie Schloss Weikersheim um dort zu proben. mehr

Bahnübergang vorerst nicht gesperrt

Die geplanten Reparatur- und Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 2856 in Niederstetten von gestern an bis Freitag, 25. April, müssen aufgrund organisatorischer Änderungen auf einen späteren Zeitpunkt verlegt werden. mehr

Ein gutes Gleichgewichtsgefühl ist auch hier die Voraussetzung für den Spaziergang auf dem dünnen Drahtseil. Fotos: Inge Braune

25 Jahre Circus Blamage: Kleine Artisten sorgen für Funkenregen

Mit sprühendem Charme begeisterten 46 junge Künstler am Wochenende das Zirkus-Publium in Creglingen. Zur ersten Vorstellung im Jubiläumsjahr hatten sie beim Circus Blamage zuvor eifrig geprobt. mehr

"Strieh, strah, stroh, de Summerdaach is do" singen die Kinder beim traditionellen Sommertagsumzug des Verschönerungsvereins in Schweigern. Foto: Privat

"De Summerdaach is do"

Beim traditionellen Sommertagsumzug des Verschönerungsvereins wird in Schweigern nach altem Brauch symbolisch der Winter verbrannt. mehr

Schülermentoren ausgebildet

Viele Angebote für Jugendliche im evangelischen Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg gab es in der Karwoche. In einem dreitägigen Seminar im evangelischen Gemeindehaus Osterburken wurden zehn Jugendliche zu Junior-Schülermentoren geschult und erhielten dafür ein Zertifikat. mehr

Die Gründungsmitglieder der Lazy Bones bei der Jubiläumsfeier mit Altbürgermeister Horst Hollenbach, Bürgermeister Christian Kremer und Bürgermeister-Stellvertreter Karl Hofmann mit dem Vorsitzenden Christoph Losert. Foto: Lazy Bones

Gründungsväter geehrt

Die Lazy Bones Boxberg feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Der Verein ist durch den Waldseilgarten im ganzen Landkreis bekannt. Bei einer Jubiläumsfeier wurden jetzt die ersten 30 Mitglieder geehrt. mehr

Die Wandergruppe erreicht das Dachttal: Mit dem Kirschblütenweg wurde das Assamstadter Wegenetz um eine kürzere Route ergänzt. Foto: Christoph Frank

Kirschblütenweg garantiert Weitblick

Erst kürzlich mit Schildern versehen, wurde der neue Kirschblütenweg am Sonntag mit einer Wanderung des Heimat- und Kulturvereins eröffnet. mehr

Der VdK-Ortsverband Schweigern-Bobstadt hat einen neuen Vorstand (vorn von links): Jürgen Haun, Gerhard Weiland, Bürgermeister Christian Kremer und Ortsvorsteher Ferdinand Eck; (hinten von links): Horst Behringer, Margot Härtl, Willi Artinger, Kreisvorsitzender Kurt Weiland, Dieter Appel und Heiko Gubelius. Foto: VdK

VdK mit neuer Führung

Der VdK-Ortsverband Schweigern-Bobstadt wählte auf seiner Jahreshauptversammlung Gerhard Weiland an seine Spitze. Zudem standen zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft an. mehr

Ehrung für langjährige Mitgliedschaft im VfB: Die Vorstände Heiko Kirbach (links), Jochen Oertel (rechts), Bürgermeister Christian Kremer (Dritter von rechts ) und die geehrten Mitglieder Dominik Hofmann, Wolfgang Throm, Wilfried Weber, Kevin Beisel, Gerhard Siegl, Wilfried Beisel, Heinz Geist und Benno Henninger. Foto: Privat

Viele Aktionen über den Sport hinaus

Fußball steht zwar beim VfB 1921 Boxberg-Wölchingen im Mittelpunkt, aber die Generalversammlung zeigte: Das Vereinsleben ist vielfältig, und der Verein erlebt ein leichtes Mitgliederwachstum. mehr

Hinter und vor den Gittern des Verlieses vom Grafen Monte Christo: Verantwortliche und Musiker der Röttinger Festspiele 2014, die wieder mit vielfältigem Programm punkten wollen. Fotos: Inge Braune

Vielfalt pur bei den Festspielen 2014

In viereinhalb Wochen schon geht es rund im Burghof: Dann halten mit Paul Maars "Sams im Glück" die Festspiele Einzug auf Burg Brattenstein in Röttingen. Mit Vielfalt soll auch 2014 das Publikum gelockt werden. mehr

Suche nach dem Universellen

"Akustik Anatolien Folk - Ein Dialog der Kulturen von Serkan Özkan" ist der Titel des Konzertes bei Ars Musica in Aub am kommenden Sonntag, 27. April, 20 Uhr. mehr

Harte Landung - Pilot verletzt

Zu einem Unfall mit einem Segelflugzeug kam es am Ostersonntag gegen 17.15 Uhr auf dem Verkehrsflugplatz in Giebelstadt. Ein 56-jähriger Pilot war mit seinem Segelflugzeug im Landeanflug, als er aufgrund eines Flugfehlers zu früh und sehr heftig vor der Landebahn aufsetzte. mehr

"Heisskalt" kommen ins Cairo

"Heisskalt" sind nicht wirklich anders. Aber besser als sie sagen: Hinter dem Namen stecken vier Hardcore-Jungs, die harten Deutschrock mit dezentem Pop-Appeal machen. Zu hören sind sie am Dienstag, 29. April, im Würzburger Cairo. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. mehr

Nach Überfall: Belohnung ausgesetzt

Nach dem Überfall auf den Mitarbeiter einer Pizzeria in der Nacht zum Mittwoch im Stadtteil Heidingsfeld (die TZ berichtete) hat der Inhaber der Pizzeria für Hinweise eine Belohnung in Höhe von 1000 Euro ausgesetzt. mehr

Polizei ermittelt Exhibitionisten

Nachdem am vergangenen Samstagmorgen ein teilweise entkleideter Mann einer Zeitungsausträgerin gegenübergetreten war (die TZ berichtete), hat der Sachbearbeiter der Polizeiinspektion Ochsenfurt nun einen Tatverdächtigen ermittelt. mehr

Zum Schluss

Bußgeld: Neues Punktesystem

Für die Beleidigung im Straßenverkehr drohen nach der neuen Regelung keine Punkte mehr.

Ab 1. Mai 2014 gelten neue Regeln für Verkehrsdelikte. Das Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) will vor allem Raser zur Kasse beten. Hier die wichtigsten Änderungen auf einen Blick. mehr

Tipps zur Bartpflege

Männliche Zottelgesichter und kein Ende in Sicht – der Bart-Trend sprießt ungebremst weiter. Doch der Wildwuchs will gebändigt und gepflegt sein: Promi-Friseur Shan Rahimkhan weiß, worauf es bei der Gesichtsbehaarung ankommt. mehr

Wasserwerfer durch Eier beschädigt

Ein "WaWe 10" im Einsatz. Eier-Wurfgeschossen hält er nicht stand.

Er soll vor Steinen und Brandsätzen schützen. Nun zeigt der neue Wasserwerfer der Polizei „WaWe 10“ schon bei Eiern, Bällen und Plastikflaschen Schwächen. mehr