Bad Mergentheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
25°C/15°C

Anvisieren mit der Laserpistole: Polizeihauptwachtmeister Wolfgang Popp misst im "Langen Grund" zwischen Rengershausen und Stuppach die Geschwindigkeit.

"Blitzmarathon": Lasern für die Aufklärung

Nicht nur Geldstrafen oder Punkte in Flensburg, das direkte Gespräch mit dem Auto- oder Motorradfahrer ist Ziel des bundesweiten "Blitzmarathons". Auch im "Langen Grund" bei Stuppach war gestern die Laserpistole im Einsatz. mehr

Schließt zum Jahresende endgültig seine Pforten: der Nahkauf-Markt in Assamstadt. Er war der einzige Vollsortimenter in der Gemeinde.

Aus für den einzigen Vollsortimenter-Supermarkt in Assamstadt

Das Aus für den einzigen Supermarkt vor Ort in Assamstadt zum Jahresende ist besiegelt. Der Nahkauf schließt. Ob sich wieder ein größerer Lebensmittelmarkt ansiedelt, ist derzeit ungewiss. mehr

Schulterschluss der Macher des Herbstfests: (von links) Festwirt Roland Rachinger, Heidi Maedel, Kulturamt, Schausteller Klaus Zöllner, Sandra Neckermann, Herbstfestorganisatorin, Bürgermeister Zibold, Christian und Klaus Wunderlich, Herbsthäuser Brauerei. Im Hintergrund ist die Abordnung der Winzertanzgruppe zu sehen.

Herbstfest: Das Festbier muss noch bis nächste Woche reifen

Bürgermeister Rüdiger Zibold konnte schon einmal üben: Bei der Festbierprobe für das Niederstettener Herbstfest stach das Stadtoberhaupt das Fass an. Außerdem wurde das Programm durchgesprochen. mehr

Wohnen und Arbeiten im Zentrum wird hier bald ein Thema sein: auf dem ehemaligen Netto-Gelände an der Kanalstraße soll ein Wohn- und Geschäftshaus entstehen - Arztpraxen nicht ausgeschlossen.

Bald Neubau auf Netto-Grundstück - "Neue Offensive" für die Stadthalle

An der Kanalstraße in Weikersheim türmt sich der Bauschutt. Bald soll hier wieder gebaut werden. Auch in Sachen Stadthalle gibt es Neuigkeiten. Die Tauber-Zeitung sprach mit Bürgermeister Kornberger. mehr

"Das Hallenbad wird nicht einfach abgerissen, sondern zurückgebaut", erklärte Stadtbaumeister Wolfgang Deeg in der Gemeinderatssitzung.

Hallenbad-Abbruch wird günstiger Niederstetten: Gemeinderat vergibt Aufträge

Einstimmig vergab der Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwochabend im Rathaus Bauaufträge. Der Abbruch des Hallenbades ist billiger als erwartet. mehr

Beim letzten Kreistagsbesuch in Ungarn bildeten die Taubertäler eine fröhliche Gruppe beim Weinlesefest-Umzug in der Komitats-Kapitale Szekszárd.

Dreifach besiegelte Freundschaft: Kreispartnerschaft mit Tolna seit 1991

Vor 23 Jahren wurde im ungarischen Szekszárd die Partnerschaft zwischen dem Main-Tauber-Kreis und dem Komitat Tolna geschlossen. Heute fährt der Kreistag einmal mehr zu den Freunden an der Donau. mehr

Oft musste die Regel "zeitweiliges Wasser" greifen

Bei widrigen Platzverhältnissen wurde am Wochenende der "Preis der Sparkasse Tauberfranken" auf dem Golfplatz im Erlenbachtal ausgetragen. mehr

In Wiesenbach hängen die Trauben hoch

Der Tabellendritte der Fußball-Kreisliga B4, TSV Laudenbach, bestreitet das Topspiel beim Spitzenreiter. In Neunkirchen kommt es zum Duell der A3-Absteiger. Rengershausen empfängt ungeschlagene Hollenbacher. mehr

Vier Altkreisduelle das Salz in der Suppe

In der Fußball-Kreisliga A3 Hohenlohe stehen an diesem Wochenende gleich vier Altkreisduelle auf dem Programm. Der SV Elpersheim bestreitet dabei gleich zwei Derbys vor eigenem Publikum. mehr

Beim kleinen Hauskonzert in Bad Mergentheim sind unter anderem die jungen Musiker Roberta und Richard Verna zu hören.

Schon eine beachtliche musikalische Vita

Das nächste kleine Hauskonzert findet am Donnerstag, 25. September, um 19.30 Uhr in der Wandelhalle in Bad Mergentheim statt. Es steht unter dem Motto "Junge Solisten stellen sich vor". mehr

Bald geht der reguläre Betrieb in der Solymar Therme los. Schwimmverein und DLRG-Ortsgruppen verhandeln direkt mit dem Solymar-Betreiber.

Vereine und Solymar-Betreiber verhandeln direkt

Die Stadt nimmt sich in der Diskussion um die Preise fürs Vereinsschwimmen im Solymar zurück. Vereine und Solymar-Betreiber Schauer verhandeln direkt, die Stadt will das Resultat akzeptieren. mehr

Hermann Bauers Geburtstag jährt sich am heutigen 19. September zum 200. Mal.

Unermüdlicher Geschichtsforscher Heute ist der 200. Geburtstag von Hermann Bauer

Er war Verfasser theologischer Schriften und Geschichtsforscher: Hermann Bauer würde am heutigen Freitag 200 Jahre alt. mehr

Der Vorsitzende des Kur- und Tourismusvereins André Kurtze verabschiedete Norbert Heisig (rechts).

Beliebter Kenner

Im Zuge der September-Weinwanderung unter dem Motto "Federweißer und Zwiebelkuchen" des Kur- und Tourismusvereins Bad Mergentheim, verabschiedete Vorsitzender André Kurtze den engagierten Weinwanderführer Norbert Heisig. mehr

Der Volkskundler und angehende Historiker Sascha Kimmelmann aus Markelsheim - hier mit Hauptmann Andreas Schweizer - hielt einen Vortrag beim Historischen Schützen-Corps.

Mit großem Elan und Wissen

Einem Mergentheimer Schicksalsjahr und dessen Folgen widmete sich der Vortragsabend des Historischen Schützen-Corps. Sascha Kimmelmann sprach fesselnd über den Aufstand des Jahres 1809. mehr

Kommt nach Bad Mergentheim: Dr. Ulrich Clever.

Kammer will besser wahrgenommen werden

Dr. Ulrich Clever, Präsident der Landesärztekammer, gibt in Bad Mergentheim am Mittwoch, 1. Oktober, einen Ausblick über die Zukunft des Arztberufs. Er stellt sich den Fragen seiner Kollegen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Kinderolympiade in Weikersheim

Traditionell gehört der Kärwemontag den Kindern. Die Turnabteilung des TSV Weikersheim hat sich ...  Galerie öffnen

Weikersheimer Kärwe

Das Rahmenprogramm der 595. Kärwe, dem Weikersheimer "Fest für alle Generationen", sprach auch ...  Galerie öffnen

800-Jahr-Feier in Heckfeld

Schön herausgeputzt hat sich Heckfeld zur 800-Jahr-Feier. Das Dorffest war ein Publikumsmagnet.  Galerie öffnen

Singles & Flirt

Polizeireport vom 19. September 2014

Nach Rempler geflüchtet Bad Mergentheim - Beim Ausparken aus einem Stellplatz in der Poststraße in Bad Mergentheim hat eine Fahrzeugführerin am Mittwoch gegen 16.40 Uhr den Ford Focus eines anderen Autofahrers beschädigt. mehr

Versorgung langfristig sichern

Die Verfügbarkeit strategisch wichtiger Metalle und Mineralien ist Thema eines Vortrags mit Prof. Dr. Gerhard Sextl im Kloster Bronnbach. Prof. Dr. Gerhard Sextl vom Fraunhofer Institut für Silicatforschung berichtet in einem Vortrag am Mittwoch, 24. September, um 19. mehr

Wallfahrt zu Bruder Klaus

Die Busfahrt nach Flüeli von 25. bis 26. Oktober ist eine Reise der besonderen Art für den Verband Katholisches Landvolk. Es ist eine Besinnung auf die Werte, die dem Verbandsleben zu Grunde liegen. Abfahrt ist Samstag, 25. Oktober. Die Reise führt zunächst nach Einsiedeln. mehr

Besprechung der Wahlen

Die Mitglieder und Förderer der Alternative für Deutschland (AfD) Main-Tauber treffen sich am Dienstag, 23. September, um 19 Uhr im Gasthaus "Zum Goldenen Stern" in Lauda. Die Tagesordnung sieht vor, dass zunächst die Wahlergebnisse der zurückliegenden Landtagswahlen besprochen werden. mehr

Weitgereiste Gäste: Leonhard Krieg aus Finnland (Zweiter von links) und Ayano Shimizu aus Tokyo (ganz rechts) beim MTG-Treffen in Paimar.

2200 Kilometer in drei Tagen

Alte Freunde und Gleichgesinnte sind kürzlich beim 36. Motorradtreffen des Motorrad-Teams-Grünbach in Paimar zusammengekommen. Ein Teilnehmer nahm eine Anreise von 2200 Kilometern in Kauf. mehr

Wandergruppe vor der Burg Gamburg: Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" möchte die Gesamtregion als anerkannte Wanderregion positionieren. Foto:Tourismusverband Liebliches Taubertal/Peter Frischmuth

Kürzere Wanderrouten im Trend

Alles daran setzen, die Gesamtregion als anerkannte Wanderregion zu positionieren, will der Tourismusverband "Liebliches Taubertal". Dazu ruft er Städte und Gemeinden sowie Vereine zur Mitarbeit auf. mehr

Linienbus an der Haltestelle "Königshofen, Rathaus": An den Messetagen ändert sich der Fahrrweg auf der Buslinie 945 .

Bus fährt andere Strecke

In Königshofen herrscht ab heute der Ausnahmezustand. Auch der Busverkehr ist betroffen: Während der Messewoche muss der Bus von Lauda nach Bad Mergentheim eine andere Strecke nehmen als sonst. mehr

Existenzgründer müssen vieles bedenken

Eine kostenfreie Informationsveranstaltung für Existenzgründer bietet die Wirtschaftsförderung in Kooperation mit der Stadt Tauberbischofsheim und dem Steinbeis-Beratungszentrum am Donnerstag, 25. September, um 18 Uhr im Technologie- und Gründerzentrum, Am Wört 1, Tauberbischofsheim, an. mehr

Notizen vom 19. September 2014 aus Mergentheim und Umgebung

Kirchenchor Königshofen Königshofen - Die Sänger des katholischen Kirchenchors treffen sich am Sonntag, 21. September, um 8.30 Uhr in der Tauber-Franken-Halle zum Einsingen und um 12.30 Uhr am Rathausplatz zum Zug der Freiheit. mehr

70 000 bis 80 000 Besucher zählt die Agima erfahrungsgemäß. In diesem Jahr erlebt das Publikum auf einige Neuerungen und rund 50 Aussteller mit ihren Produkten und Dienstleistungen.

50 Aussteller präsentieren sich auf der Agima - Längere Öffnungszeiten

Einige Neuerungen bietet die Agima. Die die Königshöfer Messe begleitende Wirtschaftsschau wird durch längere Öffnungszeiten und neuen Aufbau für Besucher und Aussteller noch attraktiver. mehr

Das Thema "Farbe" griff der Heimat- und Kulturverein anhand von Naturdenkmalen auf.

Reise durch die Erdgeschichte

"Farbe erfahren", nicht an historischen Gebäuden, sondern einmal von einer anderen Seite interpretiert, das bot der Heimat- und Kulturverein Lauda (HKV) in seiner Exkursion zum "Tag des offenen Denkmals". mehr

Barockes Kleinod soll gerettet werden

Der Gerlachsheimer Verein Kulturgut feierte am Wochenende sein zehnjähriges Bestehen. Der Verein kümmert sich unter anderem intensiv um die Restauration des barocken Buchlerhauses. mehr

Die neu verpflichteten Ortsvorsteher (von links) Jürgen Striffler (Adolzhausen), Annette Schindler (Rüsselhausen) und Jochen Haag (Oberstetten) zusammen mit Bürgermeister Rüdiger Zibold. Fotos: Hans-Peter Kuhnhäuser

Annette Schindler erste Ortsvorsteherin

Die Lokalpolitik ist längst keine Männerdomäne mehr. In Niederstetten zeigt sich dies auch bei den Ortschaftsverwaltungen. Erstmals gibt es mit Annette Schindler eine Ortsvorsteherin. Sie vertritt Rüsselhausen. mehr

Klaus Lahr: Stadt ist in der Pflicht

"Betroffen" von dem, was zum Thema Unterbringung von Flüchtlingen in den Presse zu lesen war, zeigte sich Gemeinderat Klaus Lahr (SPD). mehr

Kann immer noch herzlich lachen: Alfred Sailer wird heute 80.

Auch mit 80 noch immer der volle Einsatz

"Altwerden muss man lernen", davon ist Alfred Sailer überzeugt. Körper und Geist fit zu halten - mit diesem festen Vorsatz vollendet der Weikersheimer Altstadtrat heute sein 80. Lebensjahr. mehr

Windpark-Pläne zu Fall bringen

Die Creglinger Bürgerinitiative "Rettet den Klosterwald" hat beschlossen, gegen den vom Landratsamt erlassenen Genehmigungsbescheid zum im Klosterwald geplanten Windpark das Rechtsbehelfsverfahren zu eröffnen und Widerspruch einzulegen. Der Widerspruch wurde fristgerecht eingereicht. mehr

Pilger-Rad-Tour mit Pfarrer Majer

Eine "Pilger-Rad-Tour" von Weikersheim nach Aub und Frauental findet am morgigen Samstag unter der Leitung von Pfarrer i. R. Martin Majer statt. Veranstalter sind das evangelische und das katholische Erwachsenenbildungswerk. mehr

Krippenspiel-Musical: Proben beginnen

Ein Krippenspiel-Musical plant die evangelische Kinderkantorei Weikersheim zusammen mit der Kinderkirche für den Heiligen Abend. Die Proben dazu beginnen am Freitag, 26. September.Alle Kinder, die Spaß am Singen und Spielen haben, sind dazu willkommen. Geprobt wird jeweils freitags von 15. mehr

Spenden-Scheck überreicht (von links): Landrat Reinhard Frank, die beiden Solisten und Preisträger von "Jugend musiziert", Johannes Kuhn und Elias Burkhardt, der musikalische Leiter Marin Lentz, Projektleiterin Denise Hartmann von der Musikakademie Schloss Weikersheim und der Vorsitzende der Sparkasse Tauberfranken Peter Vogel.

Die Probenarbeit hat sich gelohnt

Das Kreisjugendorchester bot nach seinem Konzert vom Samstagabend in der Schlosskirche Bad Mergentheim (wir berichteten) auch in der Umpfertalhalle Boxberg am Sonntag einen weiteren Musikgenuss. mehr

Arbeiten am Gleis und an Brücken

Die Deutsche Bahn erneuert von Montag, 22. September, bis Donnerstag, 2. Oktober, Weichen im Bahnhof Eubigheim. Deshalb wird der Streckenabschnitt Osterburken - Boxberg - Wölchingen für den Zugverkehr gesperrt und ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. mehr

Lesung aus Kinderbibeln

Die Evangelische Erwachsenenbildung veranstaltet am Dienstag, 23. September, um 16 Uhr in der Mediothek in Boxberg einen Nachmittag mit dem Thema: "Das ist meine Lieblingsgeschichte". mehr

Im vergangenen Jahr investierte die Stadt Boxberg nochmals in das ehemalige landwirtschaftliche Anwesen "Seehof" (im Bild unten rechts), unter anderem wurden Parkplätze angelegt.

Boxberg hat 2013 beste Zuführungsrate der vergangenen zehn Jahre

"Der Abschluss 2013 ist wirklich sehr, sehr gut", freute sich Bürgermeister Christian Kremer. Ein toller Abschluss vor allem dank der Gewerbesteuer. mehr

Erstmals seit Jahren keinen Verlust gemacht

Nach den erquicklichen Zahlen der Jahresrechnung 2013 der Stadt Boxberg (siehe nebenstehenden Artikel) ging es beim Jahresabschluss des Eigenbetriebs Wasserversorgung gleich so weiter. Bürgermeister Christian Kremer dazu: "Auch der ist sehr gut. mehr

Milchviehstall in Oberschüpf

Einen Milchviehstall (1250 Quadratmeter) mit Güllebehälter und Fahrsilo wollen Kurt und Steven Ullenbruch am Ortseingang von Oberschüpf errichten. Damit die Gebäude von der Straße her weniger ersichtlich sind, soll hier begrünt werden. mehr

Der Schweizer Lucky Loop zeigte eine Mischung aus Comedy, Musik und Artistik.

Klangwolke in der City

Eine einzige Klangwolke war am Wochenende die Würzburger Innenstadt. Zum elften Mal fand dort das Straßenmusikfestival Stramu statt. mehr

Klarinettistin und Komponistin: Rebecca Trescher besticht mit unterschiedlichen musikalischen Ausdrucksformen.

Facettenreiche Klangsprache

Die Komponistin Rebecca Trescher präsentiert am Sonntag um 20 Uhr bei Ars Musica in Aub ihre Kompositionen in großem Ensemble. Als Jazzklarinettistin hat sie sich längst einen Namen gemacht. mehr

Drogenfahrt: Reaktion verrät 22-Jährigen

Interessante Erkenntnisse erbrachte eine Verkehrskontrolle der Ochsenfurter Polizei am späten Dienstagnachmittag. mehr

Mit den Vivid Curls startet im Casablanca in Ochsenfurt das neue Veranstaltungsformat "Live auf der Kinobühne".

Jäger der Glückseligkeit: Veranstaltungsformat "Live auf der Kinobühne" startet

Mit "Live auf der Kinobühne" startet am Freitag in Ochsenfurt ein neues Veranstaltungsformat. Das Casablanca Programmkino und die VHS Ochsenfurt, organisieren gemeinsam Kulturveranstaltungen. mehr

Überfall auf Linienbus

Bei einem Überfall haben am frühen Montagmorgen in Würzburg zwei Maskierte den Geldbeutel eines Busfahrers und einen Geldbehälter aus einem Bus geraubt, der an einer Haltestelle in der Zellerau stand. Sie hatten den Fahrer mit einem Messer und einer Pistole bedroht. Er erlitt dabei einen Schock. mehr

Die "Mainkuh" gerammt

Ein Fahrgastkabinenschiff, das auf der Reise von Budapest nach Amsterdam in Würzburg nahe der Löwenbrücke angelegt hatte, sorgte am Samstag gegen 19.10 Uhr unter den Gästen des Restaurants auf der "Mainkuh" für Aufregung. mehr

Zum Schluss

Ungewöhnliche Hotels

Freischwebendes Bett, Möbel an der Decke, schiefe Böden. Vielleicht ist das "Propeller Island City Lodge" im Bezirk Wilmersdorf tatsächlich das ungewöhnlichste Hotel Berlins. Die Gäste, die hier einchecken suchen Außergewöhnliches. mehr

Am Schloss sollte man nicht sparen

Das Fahrrad geknackt und dann auf und davon: Ihr Gefährt sehen die wenigsten Eigentümer wieder.

Mindestens fünf bis zehn Prozent des Fahrradpreises sollte man für ein gutes Schloss ausgeben, sagen Experten. Am sichersten ist laut ADFC ein Bügelschloss. Dennoch: Absoluten Schutz gibt es nicht. mehr

Polizisten lernen Geburtshilfe

Speziell geschulte Polizisten helfen in Bangkok bei der Geburt eines Babys in einem Taxi.

Wenn die Wehen kommen, eilt es - doch in Bangkoks Staus bleiben auch werdende Mütter stecken. Deshalb werden Polizisten als Hebammen geschult. mehr