Bad Mergentheim:

bedeckt

bedeckt
8°C/7°C

Bei allen Planungen zu berücksichtigen: Die beiden Bundesstraßen 290 und 292 prägten den Stadtteil, stimmte man im Gemeinderat zur künftigen Entwicklung von Königshofen überein, wobei vor allem die in Nord-Süd-Richtung verlaufende B 290 zu einer übermäßigen Lärmbelästigung und Luftverschmutzung im Stadtkern führt.

Erster Schritt mit Signalwirkung

Der erste Schritt ist getan: In Königshofen soll in den nächsten Jahren das Programm "Flächen gewinnen durch Innenentwicklung" greifen, für das im Gemeinderat nun einstimmig der Startschuss fiel. mehr

Oberbürgermeister Udo Glatthaar (links) und sein Amtskollege Seiji Kurashima beim Pflanzen eines Freundschaftsbaumes.

Bad Mergentheimer Delegation ist beeindruckt von der Herzlichkeit

Acht Tage lang hat eine 18-köpfige Delegation aus Bad Mergentheim Japan bereist. Mitgebracht haben die Teilnehmer viele Erinnerungen an Buddha-Statuen, Shinto-Schreine und große Gastfreundschaft. mehr

Die "Villa im Kurpark" trägt heute den Namen "Haus des Kurgastes" - die Hand eines Meisters spürt man bis heute an der Gliederung der Außenfassaden. Fotos: Bürgerforum Stadtbild

Ein Globalplayer der Architektur

Dem Wirken von Architekten in Bad Mergentheim widmet sich eine Serie in Kooperation mit dem Bürgerforum Stadtbild. Die aktuelle Ausgabe widmet sich Paul Bonatz, dem Baumeister des Stuttgarter Bahnhofs. mehr

Rund 1700 Schüler werden im Berufsschulzentrum in der Seegartenstraße unterrichtet. Gestern Morgen musste die Schule wegen eines Feueralarms komplett geräumt werden.

Rauchmelder ruft die Feuerwehr in Bad Mergentheim auf den Plan

Das Berufsschulzentrum in der Bad Mergentheimer Seegartenstraße wurde gestern evakuiert. In der Küche war ein Rauchmelder ausgelöst worden. mehr

Gegen ihren Willen wurde eine 13-jährige Ausreißerin am Dienstag von zwei Männern ihrer Familie aus einem Bus gezerrt. Der Fahrer ging angesichts der Szene von einer Entführung aus und verständigte die Polizei.

Frau angefahren und geflüchtet

Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstagvormittag eine Frau in Ingelfingen gestreift. Die Frau stürzte, der Unbekannte fuhr einfach weiter. mehr

Ingeborg Basel überquert am Montagmorgen die Maurus-Weber-Straße zusammen mit ihrer Enkelin Sirin auf einem am Abend zuvor selbst aufgemalten Protest-Zebrastreifen. Der wurde inzwischen wieder entfernt.

Stadträtin Inge Basel malt aus Protest einen Zebrastreifen

Als "reine Verzweiflungstat" bezeichnet SPD-Stadträtin Ingeborg Basel ihre Aktion vom Sonntagabend. In der Maurus-Weber-Straße bei der Grundschule hat sie einen Zebrastreifen auf die Fahrbahn gemalt. mehr

Überraschungssieg in Öhringen

Mit 9:5 waren die Tischtennisspieler des SV Elpersheim denen der TSG Öhringen klar überlegen. Die Zweite holte sich ein Unentschieden. mehr

Wichtige Gerätepunkte geholt

Die KTV Hohenlohe verlor am Samstag gegen den derzeitigen Tabellendritten, KTV Ries, mit 18 zu 54 Scorepunkten. Dennoch konnten dabei zwei wichtige Gerätepunkte geholt werden. mehr

100 Schützen passieren detailreichen Parcours

Weit über 100 Bogenschützen haben am Turnier der Traditionellen Bogenschützen Tauberfranken teilgenommen. Das Turnier fand zum vierten Mal auf dem Vereinsgelände im Willinger Tal statt. mehr

Physiotherapeuten der Physiotherapieschule Sanitas und aus dem Caritas-Krankenhaus gaben beim Patiententag Anleitung zu Bewegungsübungen für Zuhause.

Weiter aktiv bleiben

Bei einem "Patiententag" informierten Ärzte im Caritas-Krankenhaus über Behandlungsmöglichkeiten bei Gelenkschmerzen. Körperliche Aktivität sei demnach auch mit einem künstlichen Gelenk sinnvoll. mehr

Beim Tag der Bauausbildung werden den Schülern verschiedene Aktionen im Bereich Hoch- und Tiefbau vorgestellt.

Talent entdecken

Die Resonanz auf den gestrigen Infotag Bauausbildung an der Ausbildungsstätte Bad Mergentheim war so groß, dass er um zwei Tage verlängert wurde. Insgesamt werden rund 150 Schüler erwartet. mehr

Gefällte Fichten mit roten Punkten und herbstlich gefärbte Blätter

Gefällte Bäume mit roten Punkten und auf den Boden rieselnde Blätter in vielen Farben - so präsentiert sich der Herbst - besonders wenn die Sonne scheint - am schönsten, wie hier auf dem Bild, das im Wald zwischen Assamstadt und Stuppach entstand. mehr

Erlebnisreiche Fahrt

Das Hambacher Schloss und der Dom in Speyer beeindruckte die Teilnehmer des Ausflugs des SPD-Ortsvereins Edelfingen in die Pfalz. mehr

Jonglage mit Vorurteilen

Das Musikkabarett-Duo "Faltsch Wagoni" eröffnet am Freitag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr mit seinem neuen Programm "Ladies first, Männer Förster" im Ritts Kulturkeller die Bad Mergentheimer Kleinkunstsaison. mehr

Abend für die Frau mit Verwöhnangeboten und Vortrag

Auch in diesem Jahr findet wieder der "Abend für die Frau" statt. Statt der Herbst-Tristesse bietet die Liebenzeller Gemeinschaft allen interessierten Frauen einen Verwöhnabend im Unteren Graben 8 am Freitag, 24. Oktober, um 20 Uhr an. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Im Rahmen der Leader-Konzeptentwicklung sind bereits neue Kooperationen in der Region entstanden.

Hohenlohe-Tauber-Konzept offiziell als Wettbewerbsbeitrag anerkannt

Die Region ist offiziell im Rennen um Fördermittel: Das Regionale Entwicklungskonzept für die Leader-Bewerbung ist beim Land eingereicht. mehr

Landtagspräsident Guido Wolf.

Guido Wolf stellt seine Ziele vor

Bei einem politischen Frühschoppen der Union spricht am kommenden Sonntag, 26. Oktober, Landtagspräsident Guido Wolf. Ab 10 Uhr sind hierfür die Weinlauben in der Turn- und Festhalle Gerlachsheim neben der B290 geöffnet. mehr

Georg Brunnhuber.

Gespräch mit Bahn-Spitze

Die Spitze der Deutschen Bahn AG, vertreten durch deren Sonderbeauftragten und Chefberater des Vorstandsvorsitzenden, Georg Brunnhuber, sowie den Konzernbevollmächtigten für Baden-Württemberg, Eckart Fricke, kommen am morgigen Donnerstag zu einer Stippvisite in den Main-Tauber-Kreis. mehr

Die neue Vorsitzende der Frauen-Union, Angelika Döhner (rechts), mit der für über 40 Jahre aktive Mitarbeit geehrten Hannelore Schulz, den weiteren Vorstandsmitgliedern (von links) Tanja Frühauf, Tanja Halbig, Martina Schlegl, Katja Wassermann, Angelika Brendel, Anita Weinig-Kleinhans, Gabriele Reinhart und Margaret Beck und dem Landtagsabgeordneten Wolfgang Reinhart.

Vor großen Themen

Die Demographie ist eine große Herausforderung im Landkreis". So sieht das auch die Frauen-Union. Auch das Thema Pflege werde eines der zentralen Themen der Zukunft sein. mehr

Polizeireport vom 22. Oktober 2014

Einbrecher in Kläranlage Unterschüpf - Werkzeuge und Maschinen mit bislang noch nicht festgestelltem, aber sicherlich erheblichem Wert erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in der Nacht zum vergangenen Montag in die Kläranlage von Unterschüpf. mehr

"Nicht jeder braucht Abitur für den Erfolg"

Die Schüler Union Main-Tauber spricht sich klar für eine verbindliche Grundschulempfehlung aus. Sie geht mit dem Philologenverband konform. mehr

Gemeinderat IN KÜRZE

Neue Unterkünfte Eine Deckungslücke über 13 424 Euro ergab sich durch die Schaffung von Sozialunterkünften, konkret der zum 1. August erfolgten Anmietung einer Wohnung in der Laudaer Rathausstraße 27 für Obdachlose. Das Gremium billigte nun die überplanmäßigen Ausgaben einstimmig. mehr

Miteinander lernen

"Miteinander lernen - Kompetenzen erwerben", unter diesem Leitwort stehe die inzwischen auf 60 Jahre zurückblickende Josef-Schmitt-Realschule in Lauda als offene Ganztageseinrichtung, hob Rektor Jochen Groß hervor, als er nun mit seinem Stellvertreter Steffen Siegert dem Gemeinderat in... mehr

Ritter Rost und die Räuber

60 spannende Minuten warten am Dienstag, 11. November, um 15 Uhr auf Kinder ab fünf Jahren. Patricia Prawit, die in allen elf Ritter-Rost-Bänden dem Burgfräulein Bö ihre Stimme leiht, kommt in die Mediothek Tauberbischofsheim. mehr

"Showtime" in der Stadthalle

"Its Showtime" heißt es am kommenden Freitag, 24., und Samstag, 25. Oktober, in der Stadthalle in Lauda bei einer großen Musikrevue, zu der die Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal einlädt. mehr

Maertens: Die Chance nutzen

Nachdem Bürgermeister Thomas Maertens dafür plädiert hatte, diese Chance zu nutzen, unterstützte der Gemeinderat am Montag den Vorschlag der Verwaltung, Mittel aus dem Förderprogramm "Nationale Projekte des Städtebaus" zur Ertüchtigung der Gebäude in der Laudaer Bahnhofstraße zu... mehr

Die Stars der Insel live vor Ort

Die große "Mallorca-Closing-Party" startet am Samstag, 25. Oktober, um 20 Uhr in der Tauber-Franken-Halle in Königshofen. Die Tauber-Zeitung verlost 10 x 2 Eintrittskarten. mehr

Einen Tag lang Gast in der Innovationsfabrik: BDI-Präsident Ulrich Grillo (links) blickt mit Vorstandsvorsitzendem Prof. Dr. Dieter Spath in die Produktion und die ersten Anwendungsfälle der Industrie 4.0.

Wittenstein als Vorreiter

Die Spitze des Bundesverbands der Deutschen Industrie informierte sich in der Wittenstein-Innovationsfabrik über die Industrie der Zukunft. "Ich habe hier viel gelernt", resümierte BDI-Präsident Ulrich Grillo. mehr

Im süddeutschen Raum bekannt und engagiert mit zahlreichen Benefizkonzerten: das Ensemble "Via Classica".

Einsatz für Denkmale

Ein großes Förderprojekt wird in Igersheim mit einem Benefizkonzert gestartet. Das Engagement gilt dem Erhalt historischer Bildstöcke. mehr

Ihr Wirken prägt das Stadtbild

Zusammen bringen sie es auf weit über 150 Jahre ehrenamtliches Engagement für Weikersheim: die aus dem Kreis-, Stadt- und Ortschaftsrat ausgeschiedenen Mitglieder der CDU. Jetzt wurden sie parteiintern geehrt. mehr

Nicht länger daheim sitzen

Die Gemeinde Igersheim braucht ihre älteren Mitbürger - mitten im gesellschaftlichen Leben. Das Bürger-Netzwerk lädt Senioren ab 70 ein. mehr

Schönste Fotos aus der "Wohlfühlgemeinde"

Welches sind die schönsten Motive aus Igersheim? Das Bürger-Netzwerk organisiert derzeit eine mehrfach gewünschte Postkartenaktion mit den schönsten Fotos aus Igersheim. mehr

DJ Bräu lässt es "grooven"

Als Fortsetzung in der Disco-Reihe des Club w71 gibt es für alle Freunde der elektronischen Tanz- und Unterhaltungsmusik am Freitag, 25. Oktober, einen neuen w71-Mix von und mit DJ Bräu. mehr

Umfassende Sanierung

Noch im Herbst soll es mit der Sanierung dreier Wege in Schwabhausen und Windischbuch losgehen. Jetzt erfolgten die Auftragsvergaben. mehr

"Lang verhandelt"

"Natur genießen und erleben", heißt es auf dem Areal des Boxberger Waldseilgartens, der von den "Lazy Bones" betrieben wird. Immer wieder lassen sich die Ehrenamtlichen des Boxberger Jugend- und Kulturvereins eine neue Attraktion einfallen. mehr

Vereine im Blickpunkt

Seinen Kalender 2015 hat der Heimat- und Kulturverein Assamstadt vorgestellt. Im Mittelpunkt stehen diesmal die Vereine des Orts. mehr

Behörden wollen alle Gutachten

Mit dem am Montag einhellig gefassten Satzungsbeschluss konnte der Boxberger Gemeinderat den letzten nötigen Schritt tätigen zum Bebauungsplan "Leimengrube". In diesem Baugebiet in Unterschüpf sollen zehn bis 15 neue Bauplätze erschlossen werden. mehr

"Froh sein über jeden zahlenden Pächter"

"Die Jagd beschäftigt uns derzeit fast in jeder Sitzung", betonte Bürgermeister Christian Kremer am Montagabend. mehr

Stadt Boxberg beteiligt sich am Unterhalt der neuen Wege

Das Landratsamt plant die Anordnung einer Waldflurbereinigung in Assamstadt. Auch die Stadt Boxberg ist mit Randgebieten betroffen: Auf der Gemarkung Windischbuch ist es eine Fläche von 0,59 Hektar, auf der Gemarkung Bobstadt eine Fläche von knapp 31 Hektar. mehr

Konrad Schlörs Wein ist Sieger der Kategorie "Edelsüß".

Preise für edle Tropfen

Zwei Weingüter aus der Region wurden im Rahmen des Rotweinwettbewerbs des Magazins "Vinum" für Weine aus dem Jahr 2012 ausgezeichnet. mehr

Zufrieden blickt die Röttingerin Betty Schlager auf ein arbeitsreiches Leben zurück.

Stets präsent in Röttingen

Betty Schlager feiert heute in Röttingen 90. Geburtstag. Geboren in Feucht bei Nürnberg, lebt die Jubilarin seit ihrem dritten Lebensjahr im Taubertal. mehr

Zu realistisch gespielt Polizist vereitelt inszenierten Taschendiebstahl

Ein Polizist hat in Würzburg einen Taschendieb auf frischer Tat ertappt. Was der Beamte nicht wusste: Die Gaunerei war für Filmaufnahmen inszeniert. mehr

"Füllen Sie sich wie zu Hause"

Vom Korrektor zum Kolumnisten zum Entertainer: Genau zehn Jahre ist es her, dass Bastian Sicks "Zwiebelfisch-Kolumne" einen unerwarteten Kult auslöste. Mehr als drei Millionen Mal verkaufte sich sein erstes Buch "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod". mehr

Auszeichnung für die Stadt Röttingen

Beim Bayerischen Landeswettbewerb "Modellhafte Stadt- und Ortssanierung: Lebensräume für die Bürger" erhielt die Stadt Röttingen eine "besondere Anerkennung". mehr

Bei Studentenfeier mit Faust traktiert

Bei einer Studentenfeier hat am frühen Mittwochmorgen ein 23-Jähriger einem zwei Jahre älteren Mann mehrere Faustschläge ins Gesicht verpasst. Der Mann erlitt eine Kieferprellung und kam ins Krankenhaus. Gegen 0.50 Uhr war es bei der Feier in der Nikolausstraße zu einer Schubserei gekommen. mehr

Zum Schluss

15 Jahre "Wer wird Millionär"

Macht gerne Millionäre - und macht dabei auch gern Faxen: Moderator Günther Jauch.

Neues Haus, neues Auto, neues Boot - mit der Million Euro, die bei Günther Jauch zu holen ist, ist einiges möglich. Doch wie gingen die Gewinner mit dem Geld um? Und sind sie wirklich glücklicher geworden? mehr

Windeln für Kühe?

Landwirt Johann Huber geht mit seiner Kuh Doris über die Weide.

Milchbauern in Bayern wehren sich gegen die geplante neue EU-Düngeverordnung. Jetzt starteten sie eine Protestaktion - Motto: "Brauchen Almkühe bald Pampers?" mehr

Einstein-Marathon: Finisherclips

Die Finisherclips des Einstein-Marathons sind online. Einfach Name oder Startnummer eingeben und sich selbst, Freunde und Bekannte beim Zieleinlauf sehen! mehr