Bad Mergentheim:

stark bewölkt

bewölkt
4°C/4°C

Folgenschwerer Verkehrsunfall bei Weikersheim

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zum Samstag, gegen 0.45 Uhr auf der L 2251. Zwischen Elpersheim und Weikersheim kollidierte aus bislang ungeklärter Ursache ein Pkw Ford Focus mit einem Pkw Opel Corsa. mehr

Tiefschwarzer Ruß: Diese Dampflok ist auf der Tauberbahn unterwegs.

Nostalgische Dampflok schnauft an Dreikönig durchs Taubertal

Nostalgischer Jahresbeginn: Am 6. Januar ist eine historische Dampflok mehrmals zwischen Weikersheim und Tauberbischofsheim unterwegs. mehr

BMW-Fahrer bewirft Auto mit Erdnussflips

Zu einem nicht alltäglichen Vorfall kam es am Mittwoch auf dem Röntgenring in Würzburg. Gegen 23.35 Uhr hatte der Fahrer eines schwarzen BMW das Auto einer 25-Jährigen überholt und hielt quer auf der Fahrbahn an, um die Fahrerin zum Anhalten zu bewegen. mehr

So schmeckt der Weihnachtsmarkt: Ob Crêpes, Waffeln oder Bratwürste - so wie hier am Stand der "Fahrradfreunde Bergauf Bad Mergentheim" - die Buden in der Mergentheimer Fußgängerzone bieten für jeden Geschmack etwas.

Rund 70 Händler locken auf den 35. Weihnachtsmarkt Bad Mergentheim

Glühwein und Bratwurst, Selbstgebasteltes und Kreatives - seit gestern hat der Bad Mergentheimer Weihnachtsmarkt geöffnet. Bis Sonntag heißt es dort zum 35. Mal: kommen, stöbern, kaufen. mehr

"Verkehrsfluss schon deutlich besser"

Die Ampelanlage an der Tankstelle Wahl ist eingerichtet. Jetzt besichtigten die Verantwortlichen sie bei einem Vor-Ort-Termin. mehr

Die Geehrten mit dem Hausoberen Thomas Wigant und Ursula Baier vom Vorstand der Caritas-Konferenzen Deutschlands im Hintergrund.

Immer im Dienst für die Patienten

Seit vielen Jahren leisten die "Grünen Damen und Herren" sowie die Simongruppe im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim ihren ehrenamtlichen Dienst am Patienten. Einige von ihnen wurden jetzt geehrt. mehr

Jüngste erreichen Bestzeiten

Zum Jahresabschluss fuhren die jüngsten Sportler der Schwimmsportabteilung des TV Bad Mergentheim in das Aschaffenburger Hallenbad zu den DVAG Fries AB Open. Dort durften Sportler ab sechs teilnehmen. mehr

Fit für den 1. Judo Dan

Fritz Manz, 71 Jahre, und Heinz Manz, 80 Jahre, beide aus Münster, haben die Prüfung zum 1. Dan am 6. Dezember mit Erfolg bestanden. mehr

Dariusz Wosz kommt

Ex-Nationalspieler Dariusz Woszist ist zum dritten Mal zu Gast beim EBM-Papst Hallenmasters. Am 3. Januar um 9 Uhr wird das A-Jugend-Turnier des 13. EBM-Papst Hallenmasters eröffnet, und zwar von Eintracht Braunschweig und einem Qualifikanten. mehr

Pfeifenköpfe, Vasen, Gläser und Tassen - wie diese aus den 1920er Jahren - wurden mit dem Bild des Hotel Kurhaus geschmückt und als Souvenir verkauft.

Salz und Pfeffer direkt aus dem Flieger

Wer nach Bad Mergentheim zur Kur kam, der sollte nach Ansicht der Gewerbetreibenden und der Ärzte des Badeorts einiges zurücklassen. Er sollte beispielsweise Geld ausgegeben haben. Wer die Kur dann beendet hatte, sollte und wollte vor allem einiges als Andenken für sich, manches als Mitbringsel für Verwandte oder Bekannte mit nach Hause nehmen. Die Souvenirs konnten sehr unterschiedlich ausfallen. mehr

Die Lorenz-Fries-Schule bekam von der Würth Industrie Service einen Spendenscheck in Höhe von 2000 Euro.

Den Kindern einfach Freude schenken

Mit einer Spende über 3000 Euro fördert die Würth Industrie Service GmbH zwei Projekte in der Region: die Lorenz-Fries-Schule sowie die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg. mehr

Sieger ermittelt

89 Proben hat die vierköpfige Kommission bei der Braugerstenschau des Landkreises bewertet. Der Sieger wird im Januar bekannt gegeben. mehr

Igersheimer Abwasser werden nun in die Sammelkläranlage Bad Mergentheims geleitet. Oberbürgermeister Udo Glatthaar (links) und Bürgermeister Frank Menikheim unterzeichneten die neue öffentlich-rechtliche Vereinbarung.

"Ökonomisch sinnvoll"

Igersheims Abwasser wird nun komplett in die Sammelkläranlage der Stadt Bad Mergentheim geleitet. Die Rathauschefs unterzeichneten den Vertrag. mehr

Gewinner des Lions-Kalenders

Am heutigen Samstag gibt es beim Lions-Aventskalender einiges zu gewinnen: Nr. 1351: Best Western Premier Parkhotel Fit-Morgenbuffet für zwei Personen; Nr. 3874: Alexander Traut Augenoptik 40-Euro-Einkaufsgutschein; Nr. 3282: Elektro Fleischmann 30-Euro-Einkaufsgutschein; Nr. mehr

MERCHEDOHLER BÄWWELE: Mer welle a bißle batsche

Schöö is er gworre, unner Weiihnachtsmarkd uff em Marktblatz. I hob mer scho a Brootwuurscht g'holt, un aa a Supp hob I scho brobiert. Es is halt immer widder schöö, mit Bekannte zu batsche un dabei en Gliehweiih zu drinke. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Erwin Frankello auf einer seiner beiden Elefantendamen: Der junge Deutsche ist einer der großen Publikumslieblinge in Heilbronn.

Den Weltrekord locker überboten

Beim Heilbronner Weihnachtscircus werden locker Rekorde überboten: Ein chinesischer Artist springt durch einen mehr als drei Meter hohen Reifen. Der Weltrekord im Hochsprung liegt bei 2,45 Meter. mehr

Kläranlage in Bernsfelden: sie wird im Rahmen der Wasserversorgungskonzeption von Bad Mergentheim und Igersheim aufgegeben.

Fast eine Million Euro

Das Regierungspräsidium Stuttgart gibt weitere Landesmittel für die Umsetzung der Wasserversorgungskonzeption von Bad Mergentheim und Igersheim frei. 870 000 Euro werden bereitgestellt. mehr

Grüne: Städte in der Pflicht

In seiner konstituierenden Sitzung beschäftigte sich der neu gewählte Kreisvorstand der Grünen mit der Unterbringung von Flüchtlingen im Landkreis. mehr

Polizeireport vom 20. Dezember 2014

Hoher Sachschaden Lauda-Königshofen - Auf rund 2500 Euro beläuft sich der Schaden, der am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr bei einem Unfall auf einem Parkplatz in der Königshofener Hauptstraße entstand. Ein 71-Jähriger war beim Rangieren an zwei anderen Fahrzeugen hängen geblieben. mehr

Persönliche Beratung

Das Welcome Center Heilbronn-Franken bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreises jeweils am ersten und dritten Mittwoch im Monat eine persönliche Beratung im Landratsamt in Tauberbischofsheim an. mehr

"Gutes von hier" genießen

Eine neue Workshopreihe bietet das Landwirtschaftsamt in der Kochwerkstatt in Bad Mergentheim, Wachbacher Straße 52, an. "Den Main-Tauber-Kreis genießen - Gutes von hier!" ist das Motto der Reihe. Im Mittelpunkt stehen die kulinarischen Schätze der Region. mehr

Der SWR-Moderator Matthias Holtmann berichtet am 20. Januar im Tauberbischofsheimer Engelsaal aus seinem bewegt-intensiven Leben.

SWR-Moderator zu Gast

Er ist die "Kultstimme des Südens": Der Radiomoderator Thomas Holtmann ist am 20. Januar zu Gast in Tauberbischofsheimer Engelsaal. mehr

Die geehrten Arbeitsjubilare zusammen mit den beiden Geschäftsführern der Mafi und Trepel-GmbH

Mit der Firma eng verbunden

Im Rahmen der Weihnachtsfeier ehrten die Tauberbischofsheimer Unternehmen Mafi Transport-Systeme und Trepel Airport Equipment GmbH zahlreiche Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit. mehr

Längst eine Art Kultveranstaltung: Bereits zum 16. Mal begeisterte das Große Blasorchester des Musikvereines Umpfertal aus Boxberg unter seinem Dirigenten Volker Metzger mit einem Konzert die Besucher in der katholischen Stadtkirche St. Jakobus in Lauda.

Perfekte Harmonie in der Kirche

Die musikalischen Wünsche des Publikums erfüllte das Blasorchester des Umpfertaler Musikvereins bei seinem Konzert in Lauda. Stammgäste und Neulinge des traditionellen Konzerts applaudierten euphorisch. mehr

Startklar für die Reise und die Premiere: An der Bushaltestelle fallen wichtige Entscheidungen beim Lustspiel in drei Akten "Wenn einer eine Reise tut. . ." der Theatergruppe des TSV Marbach.

Plötzlich zu viert auf Urlaubsreise

Vorbei ist die Zeit der ungetrübten Urlaubsfreuden. Was passiert, wenn unerwartet die Gattin mitreist, zeigt die Komödie der TSV-Theatergruppe. mehr

Im Beisein der DRK-Vertreter ehrte die Stadt Tauberbischofsheim ihre eifrigsten Blutspender.

Dem Eifer folgt Ehrung Anzahl der Blutspenden in Tauberbischofsheim leicht gestiegen

Immer zum Jahresende ehrt die Stadt eifrige Blutspender. Von zehn zu ehrenden Blutspendern haben nun zwei ihre Auszeichnungen erhalten. mehr

Musical-Erlebnis: "Peter Pan" in der Stadthalle

"Peter Pan" ist ein magisches Abenteuer für die ganze Erwachsenen und Kinder ab vier Jahren. Am Samstag, 10. Januar, 15 Uhr können die Besucher in der Tauberbischofsheimer Stadthalle die besondere Welt dieser schillernden Figur kennen lernen. mehr

Projekt ruht vorerst: Das Kultur- und Veranstaltungshaus Weikersheim. Visualisierung: Architekturbüro Henn

Stadthalle vorerst auf Eis gelegt

Das Projekt "Kultur- und Veranstaltungshaus" in Weikersheim ruht vorerst. Dies gaben Bürgermeister und Stadtratsfraktionen in der Jahresschlusssitzung des Gremiums am Donnerstag bekannt. mehr

CDU wirbt um Verständnis

Zum Moratorium für das geplante Kultur- und Veranstaltungshaus äußerten sich im Gemeinderat die drei dort vertretenen Fraktionen. Einig ist man sich, dass die Finanzierung noch nicht gesichert ist. mehr

Die Ausführungsplanung wurde im Gemeinderat einstimmig beschlossen: das Kultur- und Veranstaltungshaus Weikersheim. Visualisierung: Architekturbüro Henn

"Offensichtlich unbegründete Anschuldigung" Reupsch-Anzeige gegen Kornberger: Kommunalaufsicht stellt sich hinter Bürgermeister

In einer Anzeige gegen Klaus Kornberger erhobene Vorwürfe sind haltlos, stellt die Kommunalaufsicht im Landratsamt fest. Möglicherweise handle es sich sogar um falsche Verdächtigung und Verleumdung. mehr

Schilderte den familiären Fluchtversuch und dessen Folgen: Thorvald Greif (Mitte) gemeinsam mit dem CDU-Kreisverbandsvorsitzenden Wolfgang Reinhart (links), der Stadtverbandsvorsitzenden Martina Schlegl (Zweiter von rechts) und der Kreisrätin Gerti Willfarth (rechts).

Opfer macht Leid der Teilung erlebbar

Einen Blick in die deutsch-deutsche Geschichte warf der CDU-Stadtverband Creglingen. Thorvald Greif, Kopf des bekannten Fingerhutmuseums, erzählte von der gescheiterten Flucht seiner Familie und ihren Folgen. mehr

Die kubanische Ausnahmestimme Addys Mecedes tritt am Freitag, 9. Januar, um 20 Uhr im Kult in Niederstetten auf.

Eine kubanische Ausnahmestimme

Ein Konzert mit Addys Mercedes, der kubanischen Ausnahmesängerin, findet am Freitag, 9. Januar, um 20 Uhr im Kult in Niederstetten statt. mehr

Die Gewinner des Vorlesewettbewerbs an der Möhler-Schule.

Jury hatte schwierige Aufgabe

An der Johann-Adam-Möhler-Schule in Igersheim fand der Vorlesewettbewerb in der 6. Klasse statt. Dieser war eingebettet in die Präsentation und Vorstellung der Lieblingsbücher der Schülerinnen und Schüler. Zunächst lasen alle Schüler Textstellen aus Büchern ihrer Wahl vor. mehr

Virtuoser Abschied

Das Abschiedschorkonzert des Kirchenmusikers Norbert Gubelius findet in der evangelischen Kirche Schwabhausen statt: Unter anderem musiziert die "Kurpfalzharmonie Heidelberg". Ein besonderes Chorkonzert im Einklang mit Orchester wird am morgigen Samstag um 16. mehr

Die Gemeindeverwaltung Assamstadts will den Schuldenberg abbauen, der aktuell knapp 2,5 Millionen Euro beträgt.

Auf Konsolidierung

Die Gemeindeverwaltung Assamstadts will den Schuldenberg abbauen, der aktuell knapp 2,5 Millionen Euro beträgt. Das schlägt sich konsequenterweise auch in der Investitionsvorschau nieder. mehr

Über 50 Mitarbeiter der "Menü-Manufaktur Hofmann" wurden in Schweigern für ihre langjährige Treue zum Unternehmen geehrt. Zwölf Mitarbeiter wurden in den Ruhestand verabschiedet.

Zwei seit 40 Jahren dabei

2014 bedeutete für die "Menü-Manufaktur Hofmann" Schweigern erneut einen Umsatzrekord. Über 50 langjährige Mitarbeiter wurden bei der Jahresfeier des fast 55 Jahre alten Unternehmens geehrt. mehr

Es geht weiter mit dem Supermarkt

Es geht weiter, mit der Idee, den Assamstadter Supermarkt durch eine Bürger-GmbH zu betreiben. Die Resonanz in der Bevölkerung ist bestens. mehr

Start für die Flurbereinigung

Einen offiziellen Startschuss für die Flurbereinigung "Assamstadt Wald" gab es durch die zuständige Behörde am 4. mehr

Die Kirchenband "Unterwegs" setzt ihre Tour mit einem Konzert in Uiffingen fort.

"Unterwegs" setzt Tour fort

Nach bereits vier erfolgreichen Konzerten ist die Kirchenband "Unterwegs" ein letztes Mal in diesem Kalenderjahr zu hören. Mit ihrem Mix aus neuen geistlichen Liedern und aktuellen Pop-Songs sind die sechs Musiker am Sonntag, 21. Dezember, in der Evangelischen Kirche in Uiffingen zu Gast. mehr

Tatverdächtige nach jahrelanger Einbruchserie ermittelt und festgenommen

Nach monatelangen Ermittlungen ist es der Kriminalpolizei Würzburg in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Würzburg gelungen, eine bereits seit drei Jahren andauernde Einbruchserie aufzuklären. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen, von denen einer in Untersuchungshaft sitzt. mehr

Gespräche auf dem Kanapee

Der CSU-Kreisverband Würzburg Land und der CSU-Ortsverband Röttingen veranstalten am Samstag, 3. Januar, um 19.45 Uhr, in der Burghalle der Burg Brattenstein in Röttingen, die 10. mehr

Hervorragend platziert hat sich das Uniklinikum Würzburg auf der jüngsten Focus-Klinkliste.

Hervorragend platziert

Platz elf unter mehr als 1000 deutschen Krankenhäusern - so schnitt das Universitätsklinikum Würzburg in der aktuellen Klinikliste des Nachrichtenmagazins Focus ab. Bezogen auf Bayern gab es sogar Platz vier. mehr

Ein Leuchtturmprojekt

Einstimmig genehmigte der Röttinger Stadtrat den Bauantrag zum Umbau und zur Instandsetzung des ehemaligen Gehöftes Marktplatz 7. Hier soll ein Wohn- und Gasthaus mit Weinstube entstehen. mehr

Gebühren und Mieten für städtische Einrichtungen zum 1. Januar neu geregelt

Nachdem die Gebühren und Mieten für die Nutzung von städtischen Einrichtungen letztmals vor über zehn Jahren geregelt wurden, nahm sich der Stadtrat bei der Weihnachtssitzung des Themas an. mehr

Gleich drei Demos an einem Abend

Wiederholt ist am Montag in der Würzburger Innenstadt zum größten Teil friedlich demonstriert worden. Insgesamt drei Versammlungen verliefen aus Sicht der Polizei, von einzelnen Zwischenfällen abgesehen, problemlos. mehr

Zum Schluss

Kurven als Verkehrsrisiko

Dessous-Werbung mit Model Belén Rodriguez ist heißer, als die Polizei erlaubt: In Mailand wurde ein Plakat durch keusche Uhrenwerbung ersetzt mehr

Feierwütige Weihnachtsmänner ...

Die als Weihnachtsmänner, Elfen oder Rentiere verkleideten Teilnehmer des sogenannten »SantaCon«-Treffens tanzten, sangen und tranken auf dem Times Square und in den umliegenden Straßen.

Tausende Feierwütige beteiligen sich an der umstrittenen Kneipentour "SantaCon". In weihnachtlichen Kostümen ziehen die Menschen durch die Straßen New Yorks. mehr

Oldtimer in Scheune

Talbot Lago T26 Grand Sport Coupe. Insgesamt 60 Oldtimer hatten Jahrzehnte in einer Scheune überdauert und sollenim Februar in Paris versteigert werden.

Im Dornröschenschlaf haben Dutzende legendäre Oldtimer ein halbes Jahrhundert in einer Scheune in Westfrankreich verbracht. Ihr Wert nach Expertenschätzung: 16 Millionen Euro. mehr