Bad Mergentheim:

wolkig

wolkig
8°C/6°C

Gegen ihren Willen wurde eine 13-jährige Ausreißerin am Dienstag von zwei Männern ihrer Familie aus einem Bus gezerrt. Der Fahrer ging angesichts der Szene von einer Entführung aus und verständigte die Polizei.

Frau angefahren und geflüchtet

Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstagvormittag eine Frau in Ingelfingen gestreift. Die Frau stürzte, der Unbekannte fuhr einfach weiter. mehr

Ingeborg Basel überquert am Montagmorgen die Maurus-Weber-Straße zusammen mit ihrer Enkelin Sirin auf einem am Abend zuvor selbst aufgemalten Protest-Zebrastreifen. Der wurde inzwischen wieder entfernt.

Stadträtin Inge Basel malt aus Protest einen Zebrastreifen

Als "reine Verzweiflungstat" bezeichnet SPD-Stadträtin Ingeborg Basel ihre Aktion vom Sonntagabend. In der Maurus-Weber-Straße bei der Grundschule hat sie einen Zebrastreifen auf die Fahrbahn gemalt. mehr

Schwerer Unfall auf der Umgehungsstraße

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen und sechs involvierten Personen kam es am Montagnachmittag um 16.50 Uhr auf der B290 in Bad Mergentheim. mehr

Die Augen geöffnet: Nach einer Gesamtbetrachtung warteten die beiden Bestseller-Autoren Matthias Weik (links) und Marc Friedrich mit vielen Tipps auf, als sie nun ihr neuestes Buch im Rathaus in Lauda vorstellten.

Marc Friedrich und Matthias Weik referieren über Wirtschaftskris

Gier, Maßlosigkeit und Überheblichkeit - sie trügen besonders zur Weltwirtschaftskrise bei. Deshalb brauche es gesellschaftliche Veränderungen, meinten Marc Friedrich und Matthias Weik in Lauda. mehr

Blaulicht.

Polizeireport vom Montag: Polizei sucht Zeugen

Ein Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen, bei dem Sachschaden von zirka 26.000 Euro entstand, ereignete sich am Sonntag gegen 11.10 Uhr. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Bei einer Gemeinschaftsübung der Feuerwehren aus Kupprichhausen, Oberschüpf und Unterschüpf wurde ein Brand in der Grundschule "Schüpfer Gründ" in Kupprichhausen simuliert.

Übung der Schüpfer Feuerwehren verläuft zur Zufriedenheit des Kommandanten

Eine halbe Stunde brauchen die Feuerwehren des Schüpfer Grundes, um ein Feuer in der Grundschule zu löschen und neun Kinder zu retten. Eine gelungene Übung, zieht der Stadtkommandant ein Fazit. mehr

Üben mit Enno und JuJu Ju-Jitsu: Jubiläumslehrgang für Kinder und Jugendliche

Einen großen Kinder- und Jugendlehrgang veranstaltete die Ju-Jitsu-Abteilung des TV Bad Mergentheim. Enno Häberlein leitete den Jubiläumskurs. mehr

Ergebnisse & TABELLEN

TISCHTENNIS Herren Bezirksklasse TSV Sulzdorf - TSV Bitzfeld 9:5 SG Garnberg - SV Ingersheim 5:9 VfB Bad Mergentheim - TSV Kupferzell 7:9 TSG Öhringen - SV Elpersheim 5:9 1.TSV Sulzdorf 436:178:0 2.TSG Öhringen431:245:3 3.SV Elpersheim 218:64:0 4.SV Ingersheim 321:154:2 5. mehr

Bis zum Schluss eine knappe Kiste

Zur erwarteten Revanche zwischen der HG Königshofen/Sachsenflur und dem TV Edingen kam es am Sonntag. Die HG hatte sich Chancen gegen den Letzten ausgerechnet. Es wurde jedoch ein knappes Spiel. mehr

Präsident Dr. Wolfgang Sàlat ehrte Hartmut Eichinger und Dr. Rolf Müller (jeweils mit Ehefrau) für 25 Jahre Mitgliedschaft im Lions-Club Bad Mergentheim. Fotos: Werner Mies

50 Jahre Lions-Club Bad Mergentheim

Auf ein halbes Jahrhundert blickt der Lions-Club Bad Mergentheim zurück. Rund zwei Millionen Euro für soziale Zwecke haben die Lions in den fünf Jahrzehnten ihres Bestehens aufgebracht. mehr

Ehrungen beim Kirchenchor: auch bei dem von Josef Ehrmann geleiteten gemischten katholischen Kirchenchor gab es Ehrungen. Von links die Bissinger-Brüder Helmut und Manfred, Reinhard Brand (25 Jahre im Chor) und Pfarrer Stolarczyk aus Wachbach bei der Urkundenübergabe, sowie Chorleiter Ehrmann.

Hachteler und auswärtige Chöre begeistern das Publikum über drei Stunden hinweg

Öffentlich aufrufen zu ihrem Liederband brauchten die Ottmar-Mergenthaler-Sängerfreunde nicht, denn ein volles Haus war ihnen angesichts der beteiligten auswärtigen Chöre und ihrer Anhänger garantiert. mehr

Die Vorsitzende des Gesangvereins 1857 Edelfingen, Karin Stephan, (vordere Reihe 5. von rechts) bedankte sich bei den Dirigenten Peter Ruppert (Althausen/Edelfingen),Moderator Helmut Sonntag, Eugen Lachmund (Markelsheim), Anna Leuser-Valls (Adolzhausen) und Volker Deeg (Hollenbach) mit einem Weinpräsent.

Begeisterung über bunten Abend kennt keine Grenzen

Einen überaus gelungenen Herbstkonzert-Abend hat die Chorgemeinschaft Althausen-Edelfingen zu vermelden. Zahlreiche Gastchöre verschafften den zahlreichen Zuhörern einen besonderen Musikgenuss. mehr

Spende übergeben (im Bild von links): Der Vorsitzende des Vorstands der Sparkasse Tauberfranken, Peter Vogel, der 1. Vorsitzende des Museumsvereins, Gernot-Uwe Dziallas, die Museumsbeauftragte des Vereins, Heidi Deeg, sowie der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Markus Biere.

Vorgeschichtliche Kulturen im Taubertal

Die Sparkasse Tauberfranken spendet 3500 Euro für die neue Ausstellungsabteilung im Deutschordensmuseum über vorgeschichtliche Kulturen. mehr

Wandel in der Unternehmenskultur Festvortrag von Prof. Dr. Dieter Spath

Dr. Wolfgang Sàlat begrüßte als Festredner zur 50-jährigen Jubiläumsfeier des Lions-Clubs den Vorstandsvorsitzenden der Wittenstein AG, Prof. Dr. Spath. mehr

Neuer Club gegründet Zuwachs für die Lions-Jugendorganisation

Nachdem sich die Mitglieder der im letzten Jahr gegründete Leo-Gruppe, die Jugendorganisation der Lions-Bewegung, mit einer Video-Präsentation vorgestellt hatten, übergab Distrikt-Governor Oskar Fuchs die Charter-Urkunde an die Vorsitzenden des Leo-Clubs Main-Tauber, Kristin Schön und Gesine... mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt

Leisten- oder Narbenbruch: Chirurg hilft

Bei einem Bauchwandbruch beziehungsweise einer Hernie treten Eingeweide durch eine angeborene oder erworbene Lücke in der Bauchwand aus. Bemerkbar macht sich das durch ziehende Schmerzen oder einen starken Dauerschmerz und eine zunehmende Vorwölbung. mehr

Dahoim sein

Schwabenrock vom Feinsten präsentieren Wendrsonn am 14. November im Crailsheimer Stadtteil Altenmünster. Das ist Heimatgefühl pur. mehr

Eine bunte Kunst-, Kultur- und Konzertmeile

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in den vergangenen beiden Jahren findet am nächsten Samstag, 25. Oktober, die dritte Bronnbacher Klosternacht statt. Schon von außen wird die bunt erleuchtete Außenfassade des Klosters auf das Programm im Inneren verweisen. mehr

Explosiv und auch meditativ

Ein Trommelkus findet am kommenden Wochenende im ehemaligen Bahnwärterhaus von Gamburg stattfinden. Sowohl Einsteiger als auch Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind hier willkommen. Trommelmusik aus Ghana/ Westafrika bedeutet Melodie - sowohl explosiv als auch meditativ. mehr

Richtiges Verhalten gezeigt

Alles richtig machte am gestrigen Montag eine 61-jährige Autofahrerin in Rothenburg. Nach einem Parkrempler in der Tiefgarage am Bahnhof wartete sie eine halbe Stunde auf den Fahrer des von ihr beschädigten Autos. mehr

Tradtionsverband stellt sich vor

In der ehemaligen Prinz-Eugen-Kaserne, Gebäude 14, in Külsheim, findet am nächsten Freitag, 24. Oktober, von 18 bis 19 Uhr eine öffentliche Vorstandssitzung des Bundeswehr-Sozialwerks statt. Die Regionalstelle informiert über Aktivitäten und steht den Mitgliedern für Fragen bereit. mehr

Wiedersehen nach vielen Jahren

Über 30 Ehemalige des Schuljahrgangs 1943/44 sind in ihrer früheren Schulstadt Lauda zusammengekommen. Das Vorbereitungsteam um Kurt Oehmann hatte ein buntes Programm organisiert, bei dem unter anderem das Historische Museum besucht und der "Film über Lauda 1956" gezeigt wurde. mehr

Am Jahresende nur 2,45 Euro

Die Bürgergemeinschaft Umwelt Lauda-Königshofen befasste sich mit dem Freihandelsabkommen TTIP und der Energiewende. Thematisiert wurden auch die Folgen für die Kommunen. mehr

Meditativer Pfad

Das Katholische Bildungswerk hat einen Ausflug zum Franziskusweg in der Hochrhön veranstaltet. 50 Gläubige nahmen daran teil. mehr

Frostgefahr für Leitungen

Jeder Winter mit starkem Frost kann an den Wasserhausanschlüssen im Keller und an den Wasserzählern empfindliche Schäden verursachen. Die Stadtwerke Lauda-Königshofen weisen darauf hin, dass die Frostschäden vom Anschlussinhaber getragen werden müssen. mehr

Kleidung spenden

Die Evangelische Kirchengemeinde Tauberbischofsheim führt in der Zeit vom Montag, 27. Oktober, bis Samstag, 1. November, für die von Bodelschwinghschen Anstalten in Bethel eine Kleidersammlung durch. Gesammelt werden Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten. mehr

Ein Teil des großen Gemeinschaftszimmers der geplanten Senioren-WG in Igersheim: Rundherum angeordnet sind sieben Apartments. Die Bewohner bestimmen eigenverantwortlich über die Inanspruchnahme von Leistungen.

"Ein familienähnliches Leben"

Noch sind Senioren-Wohngemeinschaften nicht alltäglich. Im neuen Pflegegesetz (WTPG) sind die - von amtlicher Seite vor kurzem noch eher argwöhnisch betrachteten - Einrichtungen jetzt fest verankert. mehr

Das Beste aus zehn Jahren präsentiert der Projektchor Brettheim am Sonntag, 26. Oktober, in Igersheim. Der Chor gastiert bereits zum fünften Mal im Taubertal.

Die Herzen ansprechen

Vom Projekt zum Dauerauftrag: Seit zehn Jahren musiziert der Projektchor Brettheim gemeinsam. Am 26. Oktober findet ein Konzert in Igersheim statt. mehr

Skulpturen mit Hammer und Meißel schaffen

Der einstige Hofkapellmeister zu Weikersheim zeigt am Sonntag in einer Sonderführung sein Können. Auch für Kinder ist ein Programm geboten. mehr

122 Meter Höhe misst der »Neeb«-Baukran LTR 11200 - die maximale Tragkraft beträgt rund 1200 Tonnen. Foto: Michael Weber-Schwarz

Erste Anlagen der 200er-Klasse wachsen

Die Großlaster mit ihren zig Tonnen schweren Bauteilen aus Stahlbeton rollen - und der wuchtige Windrad-Mast wächst: Bei Nassau entstehen zwei Anlagen der 200er-Klasse. Die ersten im Altkreis. mehr

Blick auf ein dunkles Kapitel der Neuzeit

Eine kontrastreiche Exkursion erlebten die Mitglieder des Vereins tauberfränkische Volkskultur bei ihrem Besuch in Hüttenheim und Iphofen. mehr

Theaterjugend im Wettebewerb

Creglingen. Die Jugendgruppe des "Reinsbronner Bühnenzinnober" nimmt am Sonntag, 26. Oktober mit dem Stück "Der Test" von Arno Boas an den vierten gesamtfränkischen Kinder- und Jugendtheatertagen teil. mehr

Kurzfristige Überraschung

Die Landesstraße zwischen Windischbuch und Assamstadt wird saniert. "Endlich wird was Gescheites gemacht", sagt Assamstadts Bürgermeister. mehr

Fahrzeug für den Rollstuhltransport übergeben (von links): Der stellvertretende Vorsitzende Adolf Dörzbacher, Gruppenleiterin von "Lichtblicke" Elfried Hertlein, Betreuungsgruppenleiterin Elke Fischer, Vorsitzender Bertram Kettemann, Pflegedienstleiterin Schwester Andrea Dittmann, Pfarrer Kern und der ehrenamtliche Fahrer Gerd Liebig.

Ein Lichtblick für Rollstuhlfahrer

Mit der Beschaffung und dem Einsatz eines Fahrzeuges für den Rollstuhltransport hat die Kirchliche Sozialstation Boxberg ihr Hilfs- und Betreuungsangebot für Kranke und Behinderte weiter verbessert. mehr

Kaffeekonzert zum Jubiläum des Liederkranzes

Der Gesangverein "Liederkranz Schweigern" ist der älteste Verein im Boxberger Stadtteil Schweigern und feiert in diesem Jahr den 125. Jahrestag seiner Gründung. Nach einem Festgottesdienst im Januar und dem Festbankett im Mai dieses Jahres findet nun ein Kaffeekonzert statt. mehr

"Mit Freuden Frau sein"

Der Frauenkreis Schwabhausen veranstaltet am Dienstag, 21. Oktober, 18.30 Uhr, im Gemeindehaus Schwabhausen einen Vortragsabend mit Helga Mösle aus Oberstetten. mehr

Großer Flohmarkt für guten Zweck

In Boxberg findet heute und morgen ein großer Flohmarkt des Vereins Straßenengel statt. An beiden Tagen ist ab 9 Uhr geöffnet. Stöbern kann man in der Haushaltswarenabteilung, im Bücherzelt, in den Spielzeugregalen und im Kleiderzelt. mehr

Auf Auqaplaning die Kontrolle verloren

Aquaplaning war vermutlich der Grund für einen Verkehrsunfall am Donnerstag kurz vor 23 Uhr auf der A81 bei Boxberg. Ein Mercedesfahrer war zwischen Ahorn und Boxberg unterwegs, als sein Auto auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geriet. Es prallte gegen mehrere Bäume und überschlug sich. mehr

Zufrieden blickt die Röttingerin Betty Schlager auf ein arbeitsreiches Leben zurück.

Stets präsent in Röttingen

Betty Schlager feiert heute in Röttingen 90. Geburtstag. Geboren in Feucht bei Nürnberg, lebt die Jubilarin seit ihrem dritten Lebensjahr im Taubertal. mehr

Zu realistisch gespielt Polizist vereitelt inszenierten Taschendiebstahl

Ein Polizist hat in Würzburg einen Taschendieb auf frischer Tat ertappt. Was der Beamte nicht wusste: Die Gaunerei war für Filmaufnahmen inszeniert. mehr

"Füllen Sie sich wie zu Hause"

Vom Korrektor zum Kolumnisten zum Entertainer: Genau zehn Jahre ist es her, dass Bastian Sicks "Zwiebelfisch-Kolumne" einen unerwarteten Kult auslöste. Mehr als drei Millionen Mal verkaufte sich sein erstes Buch "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod". mehr

Auszeichnung für die Stadt Röttingen

Beim Bayerischen Landeswettbewerb "Modellhafte Stadt- und Ortssanierung: Lebensräume für die Bürger" erhielt die Stadt Röttingen eine "besondere Anerkennung". mehr

Bei Studentenfeier mit Faust traktiert

Bei einer Studentenfeier hat am frühen Mittwochmorgen ein 23-Jähriger einem zwei Jahre älteren Mann mehrere Faustschläge ins Gesicht verpasst. Der Mann erlitt eine Kieferprellung und kam ins Krankenhaus. Gegen 0.50 Uhr war es bei der Feier in der Nikolausstraße zu einer Schubserei gekommen. mehr

Die etwas andere Stadtmeisterschaft

Vom ersten bis zweiten Advent verwandelt sich der Röttinger Marktplatz zum Winterzauber mit Kunststoffeisbahn. Neben Eislaufen können sich auf der Bahn auch Gruppen bei der 2. Röttinger Eisstockschieß-Stadtmeisterschaft messen. Am Freitag, 5., Vorrunde, und Samstag, 6. mehr

Zum Schluss

15 Jahre "Wer wird Millionär"

Macht gerne Millionäre - und macht dabei auch gern Faxen: Moderator Günther Jauch.

Neues Haus, neues Auto, neues Boot - mit der Million Euro, die bei Günther Jauch zu holen ist, ist einiges möglich. Doch wie gingen die Gewinner mit dem Geld um? Und sind sie wirklich glücklicher geworden? mehr

Windeln für Kühe?

Der oberbayerischer Bauernpräsident Anton Kreitmair befestigt eine Windel an Kuh Doris.

Milchbauern in Bayern wehren sich gegen die geplante neue EU-Düngeverordnung. Jetzt starteten sie eine Protestaktion - Motto: "Brauchen Almkühe bald Pampers?" mehr

Einstein-Marathon: Finisherclips

Die Finisherclips des Einstein-Marathons sind online. Einfach Name oder Startnummer eingeben und sich selbst, Freunde und Bekannte beim Zieleinlauf sehen! mehr