Landesturnfest: 4XF-Games auf dem Münsterplatz

Nur nicht hängen lassen: Kai Brehe versucht sich bei den 4XGames am Parcours unter dem Münster.

Ulm „4XF-Games“ oder auch Crosstraining auf dem Münsterplatz: Innerhalb von fünf Minuten zeigt sich an sieben Stationen, wer richtig fit ist. Wer die Quälerei für seine Muskeln am besten hinbekommt, darf zum Lohn am Sonntag nochmal ran.
mehr

Jetzt entscheiden die Bürger über die Illertisser Geburtshilfe

Die Illertal-Klinik in Illertissen.

Kreis Neu-Ulm Vier Stunden Kämpferisches, Formales und Juristisches. Der Kreistag hat sich am Freitag einmal mehr ausgiebig mit seinen Kliniken beschäftigt und das Bürgerbegehren zugelassen.
mehr

Grüne: Jetzt mehr Blitzer in Ulm

Vom ersten Tage an heftig umstritten: der Blitzer in der Rheinlandstraße.

Ulm Wenn schon Tempo 30 bei Ortsdurchfahrten nicht rechtens ist, soll wenigstens die Geschwindigkeit kontrolliert werden. Fordern die Grünen in Ulm.
mehr

Wonnemar heißt bald Donaubad

Das Wonnemar erhöht die Eintrittpreise vor allem zu Lasten von Familien. Teurer wird es auch an Wochenende und in den Ferien.

Neu-Ulm/Ulm Der Gründung der Donaubad GmbH steht nichts mehr im Weg. Auch Neu-Ulm hat zugestimmt, ist aber gleichzeitig mit dem Betreiber hart ins Gericht gegangen.
mehr

Neu-Ulm ordnet Parkplätze neu

Die Stadt Neu-Ulm ordnet das Parken neu, damit Anwohner mehr Platz finden. Deshalb werden Innenstadt-Besucher auch stärker zu Kasse gebeten.

Neu-Ulm Wer in der Neu-Ulmer Innenstadt wohnt, soll künftig besser parken können. Der Neu-Ulmer Stadtrat hat ein Bündel von Erneuerungen beschlossen.
mehr

Europas Großbanken bewähren sich in Stresstest

Bankenviertel in Frankfurt am Main: Europas Bankenaufseher haben erneut mögliche Altlasten oder Kapitallöcher in den Bilanzen der Kreditinstitute gesucht. Foto: Boris Roessler/Archiv

London Zeugnistag für Europas Banken - aber keine Sitzenbleiber. Anders als vor zwei Jahren, als etliche Kreditinstitute blaue Briefe erhielten, gibt es diesmal nach dem Stresstest der Bankenaufsicht keine Durchfaller.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder
Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Bus prallt gegen Strommasten - Fahrgäste verletzt

Bei einem Unfall mit einem Bus sind am Freitagabend in Ulm mehrere Personen verletzt worden. mehr

„Qalandia 2087“: Die scheinbar verspielte Zukunftsvision des palästinensischen Künstlers Wafa Hourani.

Wafa Houranis Miniaturstadt "Qalandia" im Stadthaus

"Qalandia" ist ein reales palästinensisches Flüchtlingslager. Der Künstler Wafa Hourani macht daraus einen utopischen Entwurf - als Miniaturwelt im Stadthaus zu sehen. mehr

Links unten an der Blau sollen die zwei Neubauten (violett) entstehen. Die Stadt empfiehlt auch den Innenhof mit einem Durchgang neu zu gestalten. Da müssten aber die Anwohner mitwirken.

Privates Bauvorhaben im Dichterviertel in der Anhörung

Ein privater Investor will auf dem Grundstück Gartenstraße 20 im Dichterviertel einen siebenstöckigen Wohnturm errichten. Die Stadt ging damit jetzt in die Bürgeranhörung. mehr

Die Caritas schafft Ersatz für ihr Seniorenheim Albertus Magnus. Der Neubau entsteht direkt nebenan.

Wohnungen statt Altenheim der Caritas

Im Neu-Ulmer Viertel Vorfeld baut die Caritas derzeit ein neues Altenheim. Das bestehende soll abgerissen und durch Wohnhäuser ersetzt werden. mehr

Die Neuen vom Eden: Am 5. August starten Roy Bichay und Michael Günzer als neue Pächter des Musikclubs.

Roy Bichay und Michael Günzer sind die neuen Betreiber des Eden

Nach neun Jahren hat Klaus Erb den Club Eden aufgegeben. Die neuen Betreiber sind Roy Bichay und Michael Günzer. Der Club soll ein Club für Fans der alternativen Musik bleiben. mehr

Frau schlägt fremdes Kind

Am Donnerstag hat eine Unbekannte auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes ein fremdes dreijähriges Kind geschlagen. Die Polizei ermittelt. mehr

Das Stadtmuseum soll im Herbst 2017 eröffnet werden.

Mit Café mehr Besucher anlocken

Die Planungen für das neue Stuttgarter Stadtmuseum wurden modifiziert. Der Zeitplan für die Eröffnung 2017 soll dennoch gehalten werden. mehr

Das IHK-Gebäude in der Stuttgarter Jägerstraße mit dem legendären Weinberghäusle im Hintergrund. Dort sollen die Weichen für Stuttgart 21 gestellt worden sein.

Kammerrebellen legen zu

Die Wahl zur IHK-Vollversammlung war für die kammerkritische Kakteen-Initiative ein voller Erfolg. Der nächste Zwist bahnt sich indes schon an. mehr

Die U 14 setzt Zoo-Besucher jetzt direkt am Eingang ab.

Auf direktem Weg zu Affen und Elefanten

Die neue Stadtbahnhaltestelle an der Wilhelma ist am Donnerstag in Betrieb gegangen. Künftig steigen Gäste des Zoos direkt vor dem Eingang aus. mehr

Die Kirchheimer Straße ist Sillenbuchs Hauptverkehrsader. Hier liegen viele Läden, hier fährt die U-Bahn ab.

Nobles Dorf in Zentrumsnähe

Wer im Fildervorort Sillenbuch lebt, schätzt vor allem die Ruhe, das viele Grün und die Exklusivität. Das zog auch Alt-OB Manfred Rommel dorthin. mehr

Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, VGH, Mannheim

VHG entzieht privater Grundschule in Crailsheim die Erlaubnis

Miese Noten für eine private Grundschule: Unqualifizierte Lehrer, zu wenig Schüler, mangelhafter Unterricht. Die Erlaubnis wurde entzogen. mehr

Unter Polizeischutz: Das türkische Generalkonsulat in Stuttgart.

Sorge vor Türkei-Konflikt im Südwesten

Die Landesregierung stellt sich auf  Konflikte zwischen Türken im Land ein. Aus der Politik kommt aber auch Kritik am undurchsichtigen Gülen-Netzwerk. mehr

Auf Höhe der Baumkronen zu einem sehr hohen Preis: der geplante Skywalk im Nationalpark.

Kosten für Besucherzentrum des Nationalparks explodieren

Die Kosten für das Besucherzentrum für das grüne Vorzeigeprojekt Nationalpark explodieren. Die CDU-Fraktion tritt nun auf die Bremse. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

SWP-Forum

Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft : Beim Forum der SÜDWEST PRESSE im Ulmer Stadthaus stehen die Gäste Rede und Antwort. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Das Ergebnis war für Helge Liebrich und Julia Schneid Nebensache.

Helge Liebrich: Landesturnfest statt Olympia

Die Ulmer sehen Helge Liebrich sonst nur beim Winter-Event Gym-mixed. Gestern turnte der Top-Athlet auch im Rahmen des Landesturnfestes. mehr

Tim Ohlbrecht will in seiner zweiten Saison im Ratiopharm-Trikot die Ulmer Erfolgsgeschichte weiterschreiben.

Basketball: Rückkehrer Tim Ohlbrecht bereut es, Ulm verlassen zu haben

Nach seinem Gastspiel in Sibirien kehrt Tim Ohlbrecht zum Basketball-Bundesligisten Ratiopharm Ulm zurück. Erstmals äußert er sich zu seinem Wechsel. mehr

Mihau Razvan Marinescu will es dieses Mal besser machen. Vergangenes Jahr musste er sich mit Platz zwei in der U 14 begnügen.

LBS Müller Junior Cup: Ulm als Mittelpunkt junger Tennis-Stars

Auf den Anlagen des SSV 46 wird wieder hochklassiges Tennis gespielt. Der LBS Müller Junior Cup beginnt am Wochenende mit der Qualifikation. mehr

Voting: Schafftundapos;s Alexander Nusser ins ZDF-Sportstudio?

Alexander Nusser (FV Sontheim) oder Rico Steinhauer (BFC Dynamo Berlin)? Wer darf an die Torwand im ZDF-Sportstudio. Bis Sonntag (16 Uhr) können Fupaner abstimmen.  Hier geht's zur Abstimmung weiterlesen bei Fupa

FC Silheim im FuPa Südwest-Teamcheck

In unserem FuPa Südwest-Teamcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die Saison 2016/2017 erfahren. Heute zu Wort kommt Manfred Wolf, Abteilungsleiter Fußball beim FC Silheim. weiterlesen bei Fupa

FC Burlafingen im FuPa Südwest-Teamcheck

In unserem FuPa Südwest-Teamcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die Saison 2016/2017 erfahren. Heute zu Wort Sebastiano Pirrello, Trainer beim Bezirksliga-Aufsteiger FC Burlafingen. weiterlesen bei Fupa

Torhüter Manuel Neuer ist Favorit auf die Kapitänsbinde. Foto Bernd Thissen Foto: Bernd Thissen

DFB-Kapitän: Wer folgt Schweinsteiger? - Favorit Neuer

Philipp Lahm ist nach dem WM-Titel noch in Rio de Janeiro zurückgetreten. Sein Nachfolger Bastian Schweinsteiger beendete nun seine Nationalmannschafts-Karriere. Vor dem Saisonstart Ende August muss Bundestrainer Joachim Löw einen neuen Spielführer bestimmen. mehr

Leonie Adam will auf dem Trampolin hoch hinaus.

Leonie Adam in Rio einzige deutsche Trampolinturnerin

Die 23-jährige Trampolinturnerin Leonie Adam hat viel trainiert, um in Rio hoch zu springen. Dabei sind ihre eigenen Erwartungen bescheiden. mehr

Das legendäre Wembley-Tor im WM-Finale 1966: Der vom englischen Stürmer Geoff Hurst (nicht im Bild) geschossene Ball knallt von der Latte auf den Boden. Deutschlands Torhüter Hans Tilkowski schaut sich im Hechten um.

Der Hüter des Wembley-Tores bleibt cool

Drin oder nicht: Über das 3:2 im WM-Endspiel des Jahres 1966 – England gegen Deutschland – lässt sich auch fünf Jahrzehnte später noch ausgiebig streiten. mehr

18 000 Euro Bargeld gestohlen

Ein 66-Jähriger wurde auf seiner Reise von Kassel nach Ulm in einem ICE bestohlen. Kurz kurz vor der Ankunft stellte er fest, dass 18 000 Euro fehlten. mehr

Dieb geht leer aus

Keine Beute machte ein Unbekannter bei einem Einbruch in einen Kiosk am Dietenheimer Badesee. mehr

In Garage eingebrochen

In der Nacht auf Donnerstag haben Diebe ein Garagentor in der Albstraße aufgebrochen. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Die Nachfrage nach therapeutischen Angeboten mit Pferden ist groß. mehr

Sanieren & Modernisieren

Zugluft, Lärm und Kälte: Das alles bleibt draußen. Sie halten die Kälte draußen, schützen vor Einbrechern und geben dem Haus ein Gesicht, die Modernisierung von Fenstern und Türen lohnt sich. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Der Heilige Vater bei einer Messe des Weltjungendtreffens in Krakau. Foto: Leszek Szymanski

Papst Franziskus feiert mit Priestern und Jugendlichen

Am vorletzten Tag des Weltjugendtreffens in Krakau will Papst Franziskus mit polnischen Priestern, Ordensleuten und Seminaristen eine Heilige Messe feiern. Sie wird im Heiligtum Johannes Paul II. zelebriert - einer 2013 für den polnischen Papst geweihten Gedenkkirche. mehr

Der Staat will Licht ins Dunkel verschlüsselter Kommunikation bringen – jetzt mehr denn je.

Bundesregierung will Überwachung ausbauen

Mehr Überwachung lautet die Devise der Bundesregierung nach den jüngsten Anschlägen. Dazu gehört auch der Angriff auf verschlüsselte Kommunikation. mehr

Voller Entsetzen läuft ein Syrer im Norden von Aleppo nach einem Bombenangriff an Ruinen vorbei. Hinter ihm suchen Helfer nach Verschütteten.

Aleppo steht vor dem Sturm

Im syrischen Aleppo sind die von Rebellen kontrollierten Stadtteile vom Gegner umzingelt. Den noch verbliebenen 300 000 Menschen droht eine humanitäre Katastrophe. mehr

Jens de Buhr, der Chef der Deutschen Unternehmerbörse.

Probleme bei der Nachfolgersuche: „Manche sind blind vor Liebe“

Die Deutsche Unternehmerbörse bringt Interessenten mit Übergabewilligen zusammen. Das Problem dabei sind oft überzogene Erwartungen, sagt Börsenchef Jens de Buhr. mehr

Wenn Unternehmer das Heft des Handelns und somit ihren Betrieb an andere übergeben, ist das für viele ein schwerer Schritt. Doch vom Gelingen hängen viele Jobs ab.

Betriebsübergaben: Lebenswerk zu verkaufen – aber nur in gute Hände

Viele Unternehmer im Land machen sich zu spät Gedanken über ihre Nachfolge. Die IHKs und Handwerkskammern trommeln dafür, das Thema rechtzeitig auf den Tisch zu packen. mehr

Im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer in Borsdorf (Sachsen) bereitet sich ein Gas-Wasser-Installateur auf die Meisterprüfung vor.

Raus aus der Sackgasse: „Aufstiegs-Bafög“ soll Lehrberufe aufwerten

Das „Meister-Bafög“ wird zum „Aufstiegs-Bafög“. Neben einem schicken neuen Etikett gibt es ab August mehr Geld für angehende Handwerksmeister und Fachkräfte. mehr

Schauspieler Georg Uecker fühlt sich trotz seiner Krankheit topfit.

„Lindenstraßen“-Schauspieler Georg Uecker ist HIV-positiv

Seit Folge sechs gehört Georg Uecker zur „Lindenstraße“. Jetzt machte der Schauspieler, der den Arzt Dr. Flöter verkörpert, öffentlich, dass er HIV-positiv ist. mehr

Foto: © Davidpstephens /Fotolia.com

Weiße Haie vor Südafrika vom Aussterben bedroht

Südafrikas Weiße Haie stehen vor dem Aussterben. Die Anzahl reicht nicht, um sich erfolgreich fortpflanzen zu können. Wissenschaftler sind alarmiert. mehr

Auch dieser Mann, der in Rom für Touristenfotos als Zenturion posiert, macht Pause in einer Bar.

Sommerserie: Wie die Menschen Mittagspause machen – heute: Italien

Wie machen die Menschen in verschiedenen Ländern der Welt Mittagspause? Unsere Korrespondenten berichten aus ihren Städten. Heute: Italien. Dort ist die Pause ein Ritual. mehr

Showstar Paul Anka feiert heute seinen 75. Geburtstag.

Sunny Boy von Weltruhm: 

Die große Bühne hat den kleinen Paul Anka schon früh gelockt. Mehr als 900 Titel später gibt der Autor von „My Way“ weiter Konzerte. Ohne seine Schlager wäre die Musikwelt ein ganzes Stück ärmer. mehr

Der „Vernichtungsengel“ auf der Opernbühne. 

Wenn die Primadonna tillt

Eine Party, die zum Horror wird: Davon erzählt die Oper „The Exterminating Angel“ zum Auftakt Salzburger Festspiele. Viel Jubel gab’s für den pompösen Thriller. mehr

Gedenken vor der Villa Wahnfried – und ein Geldautomat mit Wagner-Konterfei.

Feuer und Flamme für Richard Wagner

Sieben Jahre muss keiner mehr warten auf eine Karte für die Bayreuther Festspiele. Was aber macht das Wagner-Festival bis heute so exklusiv? mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Papst Franziskus besucht das ehemalige deutsche Vernichtungslager Auschwitz. Foto: Pawel Supernak
Artikel des Tages
Juli 2016
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
2
3
4
5
6
7