Petra Rösch-Both (links) und Ilse Fischer-Giovante inmitten der neuen Programmhefte der Volkshochschule für das Wintersemester 2014/15.

Provokante Themen im Winterprogramm der Volkshochschule

Die Volkshochschule will in ihrem Verbreitungsgebiet mehr als nur Bildung vermitteln. Sie will auch zum diskutieren, nachdenken anregen. Auch mit provokanten Themen, wie sie im Winterprogramm 2014 stehen. mehr

Mit abgelaufenem Verbandsmaterial werden die rohen Eier so verpackt, dass sie den Sturz aus dem ersten Stock überstehen.

Erste Hilfe kann auch Spaß machen

Beim Merklinger ASB flogen Eier aus dem Fenster und blieben unversehrt. Dafür probten Kinder im Ferienprogramm mit Pflaster und Binden. mehr

Rund 600 Helfer sind beim Stadtfest beschäftigt, vom Aufbau bis zum Säubern nach dem Fest.

Laichinger Stadtfest: Viel Aufwand, diesmal wenig Ertrag

Weit über 600 Vereinsmitglieder sind jedes Jahr im Einsatz, damit beim Laichinger Stadtfest zwei Tage lang gefeiert werden kann. Der Aufwand entspricht je nach Wetterlage nicht immer dem Ertrag. mehr

Zuschuss für Ausbau des Breitbandnetzes

Der Ausbau des Breitbandnetzes in Laichingen wird vom Land mit 118 000 Euro bezuschusst. Einen entsprechenden Bescheid hat Bürgermeister Klaus Kaufmann nach seinem Urlaub erhalten. mehr

Luca Baur will einmal in der Handball-Bundesliga spielen.

Laichinger Luca Baur will in der Handball-Bundesliga spielen

Der Laichinger Luca Baur ist seinem Traum, einmal in der Bundesliga Handball zu spielen, näher gerückt: Er spielt im Kader des Bundesligisten ThSV Eisenach, der sich seinen eigenen Nachwuchs heranzieht . mehr

Bürgermeister Klaus Kaufmann eröffnete das Laichinger Stadtfest mit dem Fassanstich. Danach bot sich den Laichingern bunte Unterhaltung: So wurde der Lauf von Alina Reh bei den Olympischen Jugendspielen verfolgt (Bild links oben), den Kindern boten sich Sportgeräte (Bild re.), außerdem gab es viel Musik.

Stadtfest in Laichingen: "Jack Socket" heizt ordentlich ein

Viele Besucher haben der Kälte getrotzt und das 31. Laichinger Stadtfest besucht. Als Publikumsmagnet entpuppte sich am Samstagabend die Partyzone. Am Sonntag genossen viele das große Essensangebot. mehr

Alina Reh (re.) jubelt mit der Siegerin Nozomi Musembi Takamatsu.

Laichinger verfolgen Alina Rehs Olympia-Lauf

Der zweite Platz der jungen Laichingerin Alina Reh beim 3000-Meter Lauf bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing in China ist beim Laichinger Stadtfest von hunderten Zuschauern bejubelt worden. mehr

Symbolfoto: Luftgewehr.

Unbekannte schießen auf Berghüler Kater

Maria Zombay aus der Berghüler Gartenstraße hat alle Hebel in Bewegung gesetzt. Am Mittwoch, vorletzte Woche, ist ihr Kater Boris angeschossen worden. Er überlebte. mehr

Voller Einsatz an der Spätzlespresse.

Spätzlemachen ist kein Kinderspiel

Harte Arbeit: Flädle backen, Schnitzel klopfen, Spätzlesteig schlagen - beim Berghüler Ferienprogramm im Gasthaus Lamm haben die Kinder erlebt, dass fürs Kochen starke Arme nötig sind. mehr

Autofahrer sollten kommende Woche die Umleitung mit einkalkulieren.

Sperrung der L230

Der Abschnitt zwischen der Einmündung der Süd- in die Nordwestumfahrung der Landesstraße 230 westlich von Machtolsheim bis zum Brückenbauwerk des Feldwegs zur Tiefenhöhle südlich von Laichingen ist von kommenden Montag, 25. August, an bis Samstag, 30. August, gesperrt. mehr

Weil sie nicht arbeiten gehen kann, hat Karin Weber seit dem Unfall ungefähr 80 Bücher gelesen.

Ast auf Kopf gefallen: Karin Weber leidet noch immer

Am 4. August 2013 macht die Laichingerin Karin Weber vom Blaubeurer Bäckereicafé "Bertas" Mittagspause. Sie setzt sich vors Urgeschichtliche Museum. Ein großer Ast bricht über ihr ab und verletzt sie an Kopf und Rücken. Sie überlebt, aber seitdem geht es ihr schlecht. mehr

Die B28 zwischen Suppingen und Blaubeurer Steige wird erneuert.

Wegen Bauarbeiten: B28-Vollsperrung: Suppingen - Blaubeurer Steige

Das Regierungspräsidium Tübingen teilt mit, dass der Oberflächenbelag der B28 zwischen Suppingen-Ost und der Blaubeurer Steige erneuert werden soll. Aus diesem Grund wird dieser Streckenabschnitt zwischen Donnerstag, 18., und Freitag, 26. September, für den gesamten Verkehr gesperrt. mehr

In der Partyzone kommen alle Jungen und Junggebliebenen auf ihre Kosten. Archivfoto: Sabine Graser-Kühnle

Wenn Laichinger ihre Stadt hochleben lassen

Das Laichinger Stadtfest bleibt auch im 31. Jahr auf Jubiläumsniveau: Dazu tragen eine Stimmungsband auf der offiziellen Stadtfestbühne und eine "Mega-Partyzone" hinter der Sparkasse bei. mehr

Salzlager macht Platz für Bahn

Das Salzlager der Autobahnmeisterei in Merklingen muss dem Bau der Schnellbahntrasse weichen. mehr

Hagsbuchersteigfest der Landjugend

Die Landjugend-Trachtengruppe Laichingen veranstaltet am Sonntag, 31. August, das Hagsbuchersteigfest. Das Fest beginnt um 11 Uhr und findet bei jedem Wetter statt. Für Essen und Getränke sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt. mehr

Kennzeichen notiert

Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen eines flüchtenden Autofahrers, der in Heroldstatt auf einem Parkplatz einen PKW beschädigt hatte. Der Schaden entstand um 19.30 Uhr in der Gewerbestraße, wo eine 45-Jährige ihren VW geparkt hatte. Während ihres Einkaufs streifte ein Hyundai den VW. mehr

Während Nellingens Bürgermeister Frank Kopp im Urlaub weilt, vertritt ihn Willi Singerer im Rathaus - zum letzten Mal: Im September scheidet der 62-Jährige nach 39 Jahren aus dem Gemeinderat aus.

Willi Singerer saß 39 Jahre im Nellinger Rat

Seit dem 9. Juni 1975 sitzt Willi Singerer im Nellinger Gemeinderat: 39 Jahre und rund 650 Sitzungen später hängt er nun sein kommunalpolitisches Ehrenamt an den Nagel - "jetzt sollen Jüngere ran." mehr

Helmut Fischer nimmt einem Kind einen Fingerabdruck ab.

Kinder besuchen Laichinger Polizeistation: Fingerabdrücke nach alter Methode

Fingerabdrücke nach alter Methode, ein Unfall an der Polizeiwache: Laichinger Kinder bekamen spannende Einblicke in die Polizeiarbeit. mehr

Kennzeichen notiert

Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen eines flüchtenden Autofahrers, der in Heroldstatt auf einem Parkplatz einen PKW beschädigt hatte. mehr

Jahresausflug ins Allgäu

Ins Allgäu führt heuer der Jahresausflug des Vereins für Homöopathie und Lebenspflege aus Merklingen. Die Teilnehmer besuchen am Freitag, 29. August, den Heilkräutergarten Artemisia, wo es eine Gartenführung gibt. Nachmittags steht der Besuch einer Kräuter-Schnapsbrennerei auf dem Programm. mehr

Geparktes Auto gestreift

In der Gewerbestraße in Heroldstatt hatte eine 45-Jährige ihren VW geparkt. Während ihres Einkaufs streifte ein Hyundai den VW. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Das kümmerte den Verursacher nicht. Er fuhr einfach weiter. Ein Zeuge aber hatte den Unfall beobachtet. mehr

Derzeit wird das neue Gewerbegebiet Ost an das Abwassernetz der Stadt Laichingen angeschlossen.

Umleitung wegen Erschließung des "Gewerbegebiet Ost" in Laichingen

Mit dem Start der Erschließungsarbeiten fürs "Gewerbegebiet Ost" in Laichingen beginnt für Autofahrer eine Zeit der Umwege. Die Arbeiten insgesamt dauern bis zum Oktober nächsten Jahres. mehr

Merklinger Kinder hatten Spaß im Laichinger Kletterwald.

Ferienprogramm der Gemeinde Merklingen im Kletterwald

Zwischen Adrenalin und Alptraum bewegten sich beim Schülerferienprogramm der Gemeinde Merklingen die Gefühle der jungen Teilnehmer, ging es doch in den Kletterwald bei Laichingen. mehr

Viele Feldstetter waren zum Spatenstich des Feuerwehrgerätehauses in die Ortsmitte gekommen. Am Rednerpult Architekt Thomas Ott. Fotos: Sabine Graser-Kühnle

Dorfmitte wird belebt

Viele Feldstetter verfolgten den Spatenstich als symbolischen Akt für den Baustart des Feuerwehrgerätehauses. Gebaut werden auch Räume für die Ortsverwaltung und ein Gemeinschaftsraum. mehr

Bürgermeister Klaus Kaufmann (re.) übergab ein neues Auto an die Feldstetter Feuerwehr.

Neues Gebäude und neues Auto für die Feuerwehr

Der Laichinger Stadtteil Feldstetten hatte doppelt Grund zum Feiern: Spatenstich für ein Feuerwehrhaus und Übergabe eines neuen Fahrzeugs. mehr

Wanderung für Familien

Auch in diesem Jahr wird der Schwäbische Albverein Laichingen gemeinsam mit der Ortsgruppe Zainigen eine Familienwanderung durchführen. Die Wutachschlucht ist am Sonntag, 21. September, Ziel der Wanderung. Von Boll aus wird in zwei Gruppen die Schönheit der Schlucht erkundet. mehr

Mit Feuereifer beim Trommelbasteln.

Jede Trommel ist ein Unikat

Mit selbstgebastelten Rhythmusinstrumenten haben Kinder beim Ferienprogramm des Bleichbergkindergartens die Sonne herbei getrommelt. mehr

Spatenstich für Gerätehaus

In Anwesenheit vieler Feldstetter Einwohner und zahlreicher Feuerwehrleute ist gestern der Spatenstich für das Feuerwehrgerätehaus samt Ortsverwaltung und Dorfgemeinschaftsraum erfolgt. Der Bau war im Vorfeld nicht unumstritten, es gab lange Diskussionen um den Standort. mehr

Die Grundschule am Sellenberg soll freiwillige Ganztagesschule werden. Das wirft neue Fragen auf - zum Beispiel, in welchem Maß Vereine in die Betreuung eingebunden werden können.

Westerheim will Ganztagesschule

Die Landesregierung will bis 2023 für rund 158 Millionen Euro 70 Prozent der Grundschulen in Ganztagesschulen umwandeln. Westerheim springt schon jetzt auf diesen Zug auf. Es will Vorreiter sein. mehr

Treppensteigen mit einem Rollator ist nicht möglich, weiß Patrick Thielsch, der im September einen entsprechenden Kurs anbietet.

Premiere mit Rollator

Für Pkw, Fahrräder, Lastwagen, Busse und Motorräder gibt es sie bereits: Sicherheitstrainings, veranstaltet von Automobilclubs und Verkehrswachten. Jetzt kommt was Neues hinzu: der Rollator. mehr

Mehr Singles & Flirt