Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
7°C/2°C

Minister Alexander Bonde beim Besuch in Merklingen.

Diskussion: Den Ländlichen Raum stärken

Den ländlichen Raum in vielen Bereichen stärken ist das Ziel von Alexander Bonde, Landesminister für den ländlichen Raum. Kommunale Vertreter aus dem Landkreis diskutierten mit ihm in Merklingen. mehr

Die Jungs von La Brass Banda zeigen stets vollen Einsatz. Am 1. August tritt die bayerische Band in Merklingen auf.

La Brass Banda kommen nach Merklingen

La Brass Banda geben ein Konzert in Merklingen. Die örtliche Kulturgemeinschaft ging im Bewerbungsverfahren um die bayerische Kultband als Sieger hervor. Das Konzert findet nun am 1. August statt. mehr

Kirchengemeinde veranstaltet Markt im Kirchgarten

Am Ostermontag veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde St. Alban parallel zum traditionellen Ostermarkt in der Innenstadt einen Markt im Kirchgarten: Die Einnahmen aus dieser Veranstaltung kommen dem neuen Pavillon zugute. mehr

Igel-Fraktion bittet Landrat um Unterstützung

Mit einer Petition hat sich die Igel-Fraktion im Laichinger Gemeinderat an Landrat Heinz Seiffert gewandt. Darin bitten die vier Gemeinderäte, die geplante Erweiterung des Bienenhauses in einem Machtolsheimer Naturschutzgebiet (wir berichteten) zu genehmigen. mehr

La Brass Banda, hier beim Auftritt im UImer Zelt, kommen am 1. August nach Merklingen.

La Brass Banda kommt

La Brass Banda gibt ein Konzert in Merklingen. Die örtliche Kulturgemeinschaft ging im Bewerbungsverfahren um die bayerische Kultband als Sieger hervor. Das Konzert findet am 1. August statt. mehr

Nachdenklich verfolgten die Zuhörer den Vortrag von Dr. Andreas Grüneisen im Alten Rathaus in Laichingen.

Vortrag: Friedensaktivist berichtet aus Nahost

Dr. Andreas Grüneisen war vier Monate als Friedensaktivist im Westjordanland. Er beobachtete Checkpoints, besuchte Dörfer und sprach mit vielen Menschen. Die Vh holte ihn zu einem Vortrag nach Laichingen. mehr

Jugendfeuerwehr: Spektakuläre Aktion findet 2014 nicht statt

Die Jugendfeuerwehr aus Merklingen muss ihr Vorhaben zum zehnjährigen Jubiläum verschieben: Dieses Jahr wird kein Wasser von der Nordsee ins Schwarze Meer gepumpt. mehr

Auto überschlägt sich: Fahrer nur leicht verletzt

Mit viel Glück erlitt ein 21-jähriger Autofahrer nur leichte Verletzungen bei einem Unfall am Montagabend. Der junge Pkw-Lenker war gegen 21.45 Uhr auf der Fahrt von Westerheim in Richtung Hohenstadt laut Polizei in einer Linkskurve mit seinem Hyundai ins Schleudern geraten. mehr

Sieg im Tischtennis für Berghülen

Die Tischtennis-Saison ist auch für den TSV Berghülen beendet. Die Damen siegten mit 8:3 in der Auhalle gegen den Absteiger SV Thalfingen von der Bezirksklasse in die Kreisliga. Beste TSV-Akteurin war in diesem Match Ruth Nübling, die alle drei Partien für ihr Team gewann. mehr

Sprachen in der Jahreshauptversammlung der CDU Laichingen ( von links): Der Europa-Kandidat Norbert Lins, Kurt Wörner, der Landtagsabgeordnete Karl Traub und Klaus Krebs. Foto: Eva Menner

Druckfrischer Wahlprospekt

Frisch aus der Presse kam der Wahlprospekt der Laichinger CDU für die Gemeinderatswahl. In ihrer Jahresversammlung am Samstag eröffnete sie im "Rössle" den Wahlkampf für Kommunal- und Europawahl. mehr

60 fleißige Helfer beteiligten sich an der Putzete in und um die Gemeinde Merklingen.

Säuberungsaktion in und um Merklingen

Einen ganzen Container voller Müll und Unrat haben 20 Kinder und 40 Erwachsene am Samstag in und um die Gemeinde Merklingen gesammelt. mehr

Sieg und Niederlage

Zum Saisonabschluss gab es für die Tischtennismannschaften des TV Merklingen einen Sieg und eine Niederlage. Die U18 Jungen schlugen in Blaubeuren den schon sicheren Meister mit 6:1, während die Herren I mit einer 6:9-Niederlage aus Blaustein zurückkehrten. mehr

Tischtennis: Vier Niederlagen

Zum Abschluss der Saison kassierten die Laichinger Tischtennisspieler aus den fünf Partien vier Niederlagen. Schneller als erwartet auf die Verliererstraße geriet der TSV Laichingen I bei den SF Rammingen. mehr

Klare Schlappe für TSV-Frauen

Die Laichinger Fußballerinnen verloren ihr Nachholspiel bei der SG Ballendorf/Albeck glatt mit 5:0. Alle Tore fielen in der ersten Halbzeit. mehr

Spende für Lindentreff

Der Laichinger "Lindentreff" hat 1500 Euro erhalten. Mit dieser Spende will der Rotary-Club Geislingen-Laichingen die Arbeit des Vereins unterstützen. mehr

Gastrobetrieb genehmigt

Im ehemaligen Fotostudio am Laichinger Marktplatz soll künftig ein Gastrobetrieb untergebracht werden: Döner werden dort angeboten, aber nicht nur zum mitnehmen. Im Lokal gibt es eine Bestuhlung samt Tischen. mehr

Der stellvertretende Bürgermeister Karl Kücherer (rechts) hat bei einer Feier in der Auhalle Bürgermeister Bernd Mangold für eine neue Amtszeit in Berghülen verpflichtet und sich bei dessen Ehefrau Marieluise mit Blumen bedankt. Foto: Brigitte Scheiffele

Bernd Mangold in Berghülen für weitere Amtszeit verpflichtet

Berghülen ist schuldenfrei, der Ort erzeugt mehr Energie als er selbst benötigt: Als Bürgermeister hat Bernd Mangold in 24 Jahren viel bewegt. Jetzt ist er mit viel Lob für eine vierte Amtszeit verpflichtet worden. mehr

Der stellvertretende Bürgermeister Karl Kücherer (rechts) hat Bürgermeister Bernd Mangold für eine neue Amtszeit in Berghülen verpflichtet und sich bei dessen Ehefrau Marieluise mit Blumen bedankt. Foto: Brigitte Scheiffele

Team-Manager mit Energie

Berghülen ist schuldenfrei, der Ort erzeugt mehr Energie als er selbst benötigt: Als Bürgermeister hat Bernd Mangold in 24 Jahren viel bewegt. Jetzt ist er mit viel Lob für eine vierte Amtszeit verpflichtet worden. mehr

Große Party in Machtolsheim: 1200 Fans klatschten am Freitagabend zur Musik der Gruppe "Albfetza".

Gute Stimmung und viele Gäste in Machtolsheim

Auch zum vierten Stoigles-Fest strömen Besucher in Scharen nach Machtolsheim. Absoluter Knaller war der Eröffnungsabend am Freitag mit den "Albfetza". Um Mitternacht wurden im Zelt rund 1200 Fans gezählt. mehr

Der vergnügte Teil des Tages: Osterkränze rollen und flechten. Foto: Brigitte Scheiffele

Seitenblicke auf Jesus

Der Flügelaltar in der Evangelischen Kirche zu den "Heiligen Drei Königen" in Merklingen stammt vermutlich aus der Schule des Ulmer Künstlers Martin Schaffner oder Jörg Syrlin und wurde um 1500 herum gefertigt. Im Mittelpunkt steht dort die Grablegung Jesu. mehr

Nehmen am Wettbewerb "Panikpreis" der Udo Lindenberg Stiftung teil: Der Laichinger Philipp Mangold (Gitarre, ganz links) und seine Bandkollegen Benaja David Lang (Gesang), Jakob Steppan (Schlagzeug), Philipp Offermann (Bass) und Sem Joshua Lang (Klavier). Foto: Brigitte Scheiffele

Fünf Musiker für Udo

Philipp Mangold aus Laichingen will mit seiner Band den "Panikpreis" der Udo Lindenberg Stiftung gewinnen. Seine musikalischen Wurzeln liegen in der christlichen Musik - er kann aber auch anders. mehr

Gisela Jungbauer vor einem ihrer Kunstwerke mit expressivem Rot. Foto: Privat

Großformat und kräftiges Rot

"Asche, Sand, Gesteinsmehle, Lehm, Sägespäne oder gar Kaffeesatz - nichts ist sicher vor der Malerin". Das weiß die Kunstpädagogin Regine Autenrieth über Gisela Jungbauer, deren Werke zur Zeit im Westerheimer Servicehaus Sonnenhalde zu sehen sind. mehr

Nein zum Ausbau der Aldi-Filiale in Laichingen

Der Billig-Supermarkt ALDI will sein Gebäude in der Laichinger Bahnhofstraße erweitern. Der Bauausschuss lehnt das Vorhaben jedoch ab. mehr

Vier Listen treten an

Zur Gemeinderatswahl am 25. Mai 2014 stellen sich in Laichingen 84 Kandidatinnen und Kandidaten von drei Wählervereinigungen und einer Partei zur Wahl. Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 3. mehr

Blick Richtung Norden: Zwischen Spielplatz und dem bereits bestehenden Wohngebiet liegt die Baufläche "Suppinger Weg II" in Machtolsheim.

Laichinger Gemeinderat will Neubaugebiet "Am Suppinger Weg" erweitern

Platz für 44 Einzel- und Doppelhäuser soll das Neubaugebiet "Suppinger Weg II" in Machtolsheim schaffen. Der Laichinger Gemeinderat hat den Bebauungsplan gebilligt und beschlossen, ihn öffentlich auszulegen. mehr

Die Kandidaten der Unabhängigen Liste, von links: Antje Dick, Martin Hinz, Arnd Hooß, Alfred Kasper, Markus Mayer, Konrad Schwarzenbolz, Bernd Steeb sowie - nicht auf dem Foto - Martin Schöll.

Listen für die Gemeinderatswahl in Berghülen aufgestellt

Berghülen hat 16 Gemeinderats-Kandidaten auf zwei Listen. Auch ohne unechte Teilortswahl gibt es sieben Bewerber aus den Teilorten. mehr

Der Laichinger Bauausschuss hat sich vor Ort von den Vorteilen der Umrüstung der Straßenlampen auf LED-Technik überzeugt.

20.000 Euro mit neuer Straßenlampe sparen

LED-Straßenlampen bringen Laichingen eine Energieersparnis von 80.000 Kilowatt im Jahr, knapp 20.000 Euro. 1500 Lampen sind noch auszutauschen. mehr

Bei der Wiedereröffnung am Sonntag ahnte noch niemand etwas vom personellen Engpass, dem sich das Albbad seit Montag gegenübersieht. Foto: Margit Weber

Der Bauhofleiter als Schwimmbadaufsicht

Am Sonntag hat Westerheim das sanierte Albbad wiedereröffnet, am Montagmorgen hat Betriebsleiter Eberhard Künzel die Kündigung eingereicht. mehr

Norbert und Dagmar Ilg vom Verein Delfin Nogli sowie Hans-Peter und Silke Frank als Eigentümer der Firma Town & Country Westerheim haben für die Familie Astrid, Aaron, Levi und Martin Zemann 2000 Euro gespendet. Foto: Margit Weber

2000 Euro für Delfintherapie

Anderen Menschen helfen, das wollen viele. Doch wo und wie? Die Westerheimer Firma Town & Country unterstützt mit einer Spende in Höhe von 2000 Euro eine Familie, deren jüngster Sohn Levi mehrfach behindert ist und an einer seltenen Form des Autismus leidet. mehr

Leichtfertige Fehler bringen TSV-Fußballerinnen um den Sieg

Am vergangenen Sonntag war der ungeschlagene Tabellenführer FC Burlafingen zu Gast bei den Fußballerinnen des TSV im Laichinger Waldstadion. Jeder hatte sich auf eine klare Angelegenheit eingestellt, was das Ergebnis im Endeffekt auch widerspiegelte. Auf dem Platz sah es aber ganz anders aus. mehr

Mehr Singles & Flirt