Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
18°C/9°C

Jazzsängerin bei Stunde der Kammermusik

Rebecca-Madeleine Katz verfügt über einen Stimmumfang von vier Oktaven, überzeugt durch ihre Bühnenpräsenz. mehr

Leselust durch Cowboy Klaus

Der Autor und Illustrator von Kinderbüchern, Karsten Teich, hat über 50 Zweitklässler der Erich-Kästner-Schule in der Laichinger Stadtbücherei begeistert. mehr

Alte Molke ist abgerissen

Die Abrissbagger haben die alte Molkerei in Berghülen abgebrochen. In den vergangenen Jahrzehnten war darin die Berghüler Feuerwehr untergebracht, die inzwischen in ihr neues Gebäude umgezogen ist. mehr

Zur Entzerrung des Verkehrs in Laichingen wird auch ein Einbahnstraßenring diskutiert.

Laichinger Räte diskutieren Verkehrsentwicklungsplan

Wie kann Laichingen den zunehmenden Verkehr in den Griff bekommen? Damit hat sich der Gemeinderat beschäftigt. Trotz Gutachtens ist man von Lösungen weit entfernt. Die Räte haben Hausaufgaben. mehr

Petra Leigers mit ihrem Golden Retriever Kerry.

Leigers bestätigt

Petra Leigers aus Westerheim bleibt Vorsitzende der Berufsgemeinschaft der Pfarrhaushälterinen. Die 52-Jährige aus Westerheim wurde bei der Bundestagung in Bergisch Gladbach in ihrem Amt bestätigt. mehr

Jede Menge war beim Spielturntag in der Jahnhalle los.

Spielturntag statt lernen

Wegen eines Spielturntages für die Klassen 1 und 2 der Erich-Kästner-Schule blieben am Mittwoch deren Klassenzimmer leer. mehr

Ehrungen bei der Schützengilde Laichingen.

Zahlreiche Ehrungen bei der Schützengilde

Von einem ereignisreichen Jahr berichtete der Vorsitzende der Schützengilde Laichingen, Willi Schwenkschuster, in der Hauptversammlung. mehr

Plädoyer für E-Tankstellen in Laichingen

Bürgermeister Klaus Kaufmann hat sich Unterstützung geholt für eines seiner bevorzugten Projekte: Er möchte in Laichingen Ladestationen für Elektrofahrzeuge aufstellen. Im Gemeinderat stieß er jüngst damit auf wenige offene Ohren (wir berichteten). mehr

Mit 200 Sachen unterwegs

Drei Monate wird ein Motorradfahrer auf seinen Führerschein verzichten müssen, weil er gerast ist. Die Polizei zog den Mann am Dienstagnachmittag aus dem Verkehr, als er auf der Landesstraße von der B 28 in Richtung Breithülen unterwegs war. mehr

Gerhard Scheible erhält aus den Händen von Ministerialdirektor Dr. Jörg Schmidt die Staufermedaille.

Staufermedaille für Scheible

Der Laichinger Gerhard Scheible hat die Staufermedaille erhalten. Ministerialdirektor Dr. Jörg Schmidt überbrachte diese besondere Auszeichnung. Damit ist Scheible einer von 56 Trägern der Medaille im Land. mehr

Realschüler der Klasse 10e bei der Deutschprüfung.

Start mit Deutsch

Abgeschottet von den übrigen Realschülern haben die Zehntklässler der Anne-Frank-Realschule am gestrigen Mittwoch ihre erste Prüfungsarbeit in Deutsch hinter sich gebracht. Mucksmäuschenstill war es, konzentrierte Atmosphäre herrschte in den vier Klassenräumen. mehr

Demenzkranke mit Angehörigen und Begleitern auf dem Weg zum Gottesdiesnt.

60 Besucher bei Demenz-Gottesdienst

Über 60 Menschen kamen am Sonntagnachmittag zum zweiten Demenz-Gottesdienst in Laichingen in die Albankirche. Der Gottesdienst soll ein Stück Inklusion sein, also das ganz normale Zusammenleben von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. mehr

Ausbildungsplätze gibt es reichlich

Die Gemeinden Merklingen und Nellingen erstellen jährliche eine Ausbildungs- und Praktikumsbörse. Die Broschüre ist in den Rathäusern erhältlich. mehr

Mit 200 Sachen unterwegs

Drei Monate wird ein Motorradfahrer auf seinen Führerschein verzichten müssen, weil er gerast ist. Die Polizei zog den Mann am Dienstagnachmittag aus dem Verkehr, als er auf der Landesstraße von der B 28 in Richtung Breithülen unterwegs war. mehr

Auch in der Hindenburgstraße müssen Schäden repariert werden. Dafür wird die Stadt Laichingen zusätzliche Mittel bereitstellen.

Sanierungsstau abbauen

Die Stadt Laichingen gibt nun doch 300.000 Euro mehr für die Sanierung innerörtlicher Straßen aus, als im Etat geplant. Zur Finanzierung müssen Haushaltsreste zweckentfremdet werden. mehr

Selbst auf der Empore nahmen Zuschauer Platz, als rund 40 Merklinger Kinder das Musical "Jona" aufführten, dass sie zuvor in wenigen Tagen einstudiert hatten.

Lebendiges Musical um Jona

Lebendig, quirlig und mitreißend: 40 Kinder brachten am Sonntag das Musical "Jona" zur Aufführung. Die Bänke in der Merklinger Kirche "Zu den heiligen drei Königen" waren voll besetzt, Eltern, Verwandte und Freunde zeigten sich begeistert. mehr

Vor-Ort-Termin des Heroldstatter Gemeinderates im Heizungsraum der Berghalle.

Rat nimmt Heizung unter die Lupe

Heroldstatt erhält eine neue Kfz- und Motorradwerkstatt sowie einen neuen Friseur. Entsprechenden Baugesuchen wurde grünes Licht erteilt. Außerdem gibt es einen neuen Jagdpächter. mehr

Einbrüche in drei Autos

Wertsachen aus drei Autos hat ein Dieb in der Nacht zu Dienstag in Heroldstatt-Sontheim erbeutet. mehr

Gemeinderat wählt Kämmerer

In nichtöffentlicher Sitzung hat der Gemeinderat am Montagabend einen neuen Kämmerer gewählt. Den Namen wird die Stadt bekanntgeben, wenn dessen Arbeitgeber von der Wahl informiert wurde. mehr

Die "Lederrebellen" sorgten am Samstag für ausgelassene Stimmung beim Stoiglesfest, das Publikum tanzte auf den Bänken. Fotos: Brigitte Scheiffele

Party in Dirndl und Lederhose

Das fünfte Machtolsheimer Stoiglesfest wurde zum Partyknaller: "Friends live" lockten 600 Gäste, die" Lederrebellen" sogar 1200 Besucher. mehr

Die Psychologin Bärbel Clackworthy (rechts) faszinierte die Frauen beim Frühstückstreffen.

Reise durch die Gefühlswelt

Gefühle sind maßlos. Sie folgen nicht der Logik des Verstandes, sondern unterliegen anderen Regeln. Ein packendes Referat der Psychologin Bärbel Clackworthy begeisterte 200 Frauen beim Frühstückstreffen. mehr

Gastronomen trafen sich in Feldstetten beim Aktionstag "Schmeck den Süden".

Regionale Gerichte kommen an

Die 314 "Schmeck den Süden"-Gastronomen aus Baden-Württemberg schauen laut ihres Vorsitzenden auf "ein erfolgreiches Jahr" zurück. Rund ein Drittel der Wirte traf sich in Feldstetten zum Jahrestreffen. mehr

Los geht's zur ersten Nellinger Dorfrally.

Erste Dorfrallye ein voller Erfolg

Die erste Nellinger Dorfrallye des Schwäbischen Albvereins war ein voller Erfolg. Rund 80 Interessenten machten sich auf eine acht Kilometer lange Tour. mehr

"Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle" brachte in der Merklinger Gemeindehalle das Publikum in Stimmung.

Welttour mit Stopp in Merklingen

Hochstimmung herrschte am Wochenende in der Merklinger Gemeindehalle: 300 Besucher amüsierten sich mit "Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle". mehr

Betriebe öffnen

Die Wirtschaftsvereinigung Nellingen (WVN) ist auf 73 Mitglieder angewachsen. Alle drei Jahre lädt sie ein zum "Tag der offenen Betriebe", heuer ist es wieder so weit. mehr

Wieder Märchenstunde

Die nächste Märchenstunde mit Dorothea Reutter in der Laichinger Stadtbücherei findet am Freitag, 24. April, statt. Um 14 Uhr kommt die Schauspiel- und Spielpädagogin aus Ulm und erzählt von "Prinz Achmed und die Feenkönigin", ein Märchen aus 1001 Nacht. mehr

Höhere Abfindungen

Die Gewerkschaft Verdi und die Geschäftsführung von Surteco SE haben sich auf Eckpunkte eines Sozialtarifvertrages geändert. mehr

Fest der Kulturen

Es gibt Reden, vor allem aber Musik beim Fest der Kulturen, das die alevitische Gemeinde am Samstag in der Daniel-Schwenkmezger-Halle veranstaltet. mehr

Die Belegschaft von Süddekor scheint den Kauf durch Surteco positiv zu bewerten. Foto: Peter Schumann

Einigung auf Sozialtarifvertrag bei Surteco

Verdi und die Geschäftsleitung von Surteco haben eine Einigung erzielt: Vom neuen Sozialtarifvertrag profitieren auch die jüngeren Mitarbeiter. mehr

Prächtige Stimmung herrschte im Café Déli in Laichingen. So recht glauben kann noch niemand, dass dies der letzte Rock'n Roll-Stammtisch war.

Ende der rockigen Zeiten

Zum voraussichtlich letzten Mal haben regionale Musiker im Laichinger Café Déli den Rock'n-Roll-Stammtisch zelebriert. Sie gaben alles und wurden dafür vom Publikum begeistert gefeiert. mehr

Singles & Flirt