Statt zweier Frühstückstreffen - hier ein Foto aus dem Jahr 2006 - gibt es künftig nur noch eines, als Ausgleich gibt es einen Abendtermin.

Team des Frühstückstreffens für Frauen setzt auf Konzept: Häppchen statt Wecken

Das Organisationsteam für das Frühstückstreffen der Frauen in Laichingen bleibt dabei: Auch in diesem Herbst findet ein Treffen im Rahmen von "Time to talk" statt: Mit Referat, Nachtcafé und Kreativangebot. mehr

Gefährliches Gespann auf der A8 unterwegs

Fast drei Meter ragte die Ladung nach hinten über den Pkw-Anhänger hinaus - mangels Beleuchtung fast nicht erkennbar. Wegen des Gewichts der Stahlteile konnte das Gespann nicht schneller als 50 Stundenkilometer fahren, sonst wäre der Hänger ins Schlingern geraten. mehr

24-Jähriger wird auf der Autobahn von Polizei gestoppt

Höchst risikoreich war ein 24-Jähriger am Mittwoch mit einem Gespann auf der Autobahn unterwegs. Eine Polizeistreife holt den Mann bei Merklingen von der Straße. mehr

Hinweise auf Ziele, die es gar nicht mehr gibt.

Straßenschilder im Raum Laichingen wurden seit Jahren nicht aktualisiert

Den Truppenübungsplatz Münsingen gibt es seit neun Jahren nicht mehr, das Bundeswehr-Depot in Feldstetten wurde 2007 geschlossen. Trotzdem weisen Straßenschilder bei Laichingen immer noch darauf hin. mehr

36 Nellinger machten sich auf die Suche nach einem schönen Weihnachtsbaum.

13 Familien suchen ihren Christbaum

War es in der Vergangenheit höchstens noch eine Hand voll Kinder, die bei den Wanderungen des Albvereins dabei war, haben sich bei der Christbaumsuche des Nellinger Albvereins am vergangenen Sonntag sage und schreibe 36 Nellinger, darunter 13 Kinder, auf den Weg gemacht. mehr

Geschäftsführer Dieter Burkhardt (links) zeigt Cem Özdemir (Mitte) und Bürgermeister Klaus Kaufmann seinen Betrieb.

Özdemir besucht Burkhardt-Säfte

Zwei Stunden besichtigte der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Cem Özdemir, den Betrieb des Saftherstellers Burkhardt. "Hier werden mit grünen Ideen schwarze Zahlen geschrieben", sagte er. mehr

Bürgermeister Bernd Mangold (3. v. l.) ehrte jüngst fünf Berghüler, die sich durch häufiges Blutspenden verdient gemacht haben.

Blutspender geehrt

Wer regelmäßig Blut spendet, leiste damit unspektakuläre Hilfe, denn Blut spenden vollziehe sich im Stillen. Um so anerkennenswerter sei dies, denn geholfen werde Menschen, die womöglich wegen dieser Spende weiter leben können. mehr

Beiträge über Laichingen im Fernsehen

Der SWR hat Laichingen im Blick. Im Rahmen der Landesschau strahlt der Fernsehsender von Montag, 17. November, bis Freitag, 21. November, Beiträge aus, die derzeit in Laichingen gedreht werden. mehr

Dank an Tatjana Bräkow-Kilius (re) gabs von Claudia Sabjetzki (li) vom Verein "Eltern und Freunde des Albert-Schweitzer-Gymnasiums". In der Mitte Lehrerin Zuzana Loutocká von der Musikschule Unicov aus Tschechien.

Ein ungewöhnliches Orchester

Tatjana Bräkow-Killius leitet das Laichinger Schulorchester. Das hat seinen Sitz zwar am Gymnasium, doch die Lehrerin nimmt Musiker aus allen Schulen Laichingens auf. Das hat sich als Gewinn herausgestellt. mehr

Stelle wird besetzt

Die Stelle des geschäftsführenden Schulleiters für Laichingen wird wieder besetzt. Dies ist das Ergebnis einer parlamentarischen Initiative des CDU-Landtagsabgeordneten Karl Traub. mehr

Der Heroldstatter Wald spült auch dieses Jahr wieder viel Geld in die Gemeindekasse.

Mehr Gewinn als geplant

Der Heroldstatter Gemeindewald wirft auch 2014 wieder viel Geld ab. Nach dem derzeitigen Stand darf sich die Verwaltung über knapp 70 000 Euro Überschuss freuen, teilt Revierförster Ferdinand Menholz mit. mehr

Zweite Bushaltestelle für Hof

Der Aussiedlerhof Fülle, der zwischen Breithülen und Ennabeuren liegt, erhält eine zweite Bushaltestelle. "Das ist bestimmt einmalig in Baden-Württemberg", stellt Gemeinderat Hans Barth verwundert fest. mehr

Heroldstatt schließt sich "Komm.Pakt.net" an

Gemeinsam sind wir stark. Getreu diesem Motto schließt sich die Gemeinde Heroldstatt dem interkommunalenVerband "Komm.Pakt.net" an. Es geht ums schnelle Internet. mehr

Zeitzeugin erzählt

Die evangelische Kirchengemeinde Laichingen veranstaltet am Donnerstag, 30.Oktober, von 19.30 Uhr an im Pavillon neben der Albankirche einen Vortrag mit Juandalynn Abernathy. Ihr Vater, Ralph Abernathy, war Mitarbeiter, Mitkämpfer und engster Freund von Martin Luther King. mehr

Skibasar und Skiausflug

Die Skischule Laichingen im TSV Laichingen bereitet den nächsten Skibasar vor. Er findet am Samstag, 15. November, in der Daniel-Schwenkmezger-Halle statt. Die Annahme der Ware erfolgt in der Zeit von 9 bis 11. mehr

Seit Sonntag offiziell Pfarrer von Merklingen: Cornelius Küttner mit einem Model der Kirche "Zu den Heiligen Drei Königen".

Cornelius Küttner ist jetzt ständiger Pfarrer in Merklingen

Dekan Klaus Schwarz bringt es auf den Punkt: Pfarrer Cornelius Küttner hat "frischen Wind und jugendlichen Elan" in die Kirchengemeinde Merklingen gebracht. Am Sonntag feierte der 31-Jährige Investitur. mehr

Die Turnzwerge des SV Machtolsheim zeigten eine Vorführung in Mexico.

Ein Flug um die Welt

Eine Reise um die Welt lautete in diesem Jahr das Motto der Kinderturn-Abteilung des SV Machtolsheim. Mit einem speziell hiefür konstruierten Flugzeug wurden die Besucher in der Lindenhalle am Sonntag in verschiedene Länder der Welt entführt. Die erste Station war Mexiko-City. mehr

Das Kabarett-Trio "Volksdampf" plauderte und musizierte in der Berghalle.

Fundamentalkritiker

Das Kabarett-Trio "Volksdampf" dampfte gefährlich subtil, wenn auch manchmal nur auf halber Fahrt, durch die Heroldstatter Berghalle. Doch rabenschwarzer Rauch quoll aus jedem der vielen Lieder. mehr

Pfarrer Georg Nicolaus verlässt Heroldstatt.

"Fünf Jahre säen, fünf Jahre ernten"

"Fünf Jahre säen, fünf Jahre ernten." Diesen christlichen Wahlspruch macht sich der Heroldstatter Pfarrer Georg Nicolaus zunutze. Er wechselt nächstes Jahr von der Alb auf die Fildern. mehr

"Wegweiser zum Leben"

Vom Mittwoch, 29. bis Freitag, 31. Oktober, findet die fünfte Ökumenische Kinderbibelwoche im evangelischen und katholischen Gemeindehaus in Heroldstatt-Ennabeuren statt. Alle Kinder von der Vorschule bis zur 7. Klasse sind eingeladen. Jeder Tag beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr. mehr

Leseförderung mit Spaß

Im Rahmen eines interaktiven Vortrags vermittelt Christine Kranz am Donnerstag, 6. November, von 19.30 Uhr an in der Stadtbücherei anhand aktueller Buchbeispiele und mit vielen alltagstauglichen Tipps, wie Leseförderung mit Spaß funktioniert. mehr

Remis mehr als verdient

Die Spielgemeinschaft Machtolsheim/Merklingen der Fußballfrauen holte mit dem 1:1 bei der SG Ballendorf/ Albeck II einen verdienten Punkt. mehr

Auch bei einem Verkehrsunfall wurde das Zusammenspiel der Einsatzkräfte geübt. Fotos: Sabine Graser-Kühnle

Gemeinsame Übung von Feuerwehr und Rettungsdienst in Laichingen

48 Helfer in der Not - von der Feuerwehr Laichingen, dem ASB Merklingen sowie Notärzten - haben am Samstag gemeinsam geübt. Theoretisch und praktisch. Im Fokus stand die Koordination. mehr

Der Neubau von Koch Engineering thront über Heroldstatt und wurde am Wochenende eröffnet. Fotos: Joachim Lenk

Weiter auf Expansionskurs

Zehn Jahre alt ist die Koch Engineering GmbH aus Römerstein, die jetzt ihr 3,5 Millionen Euro teures Entwicklungszentrum in Heroldstatt eingeweiht hat. Mit elf Mitarbeitern wurde einst begonnen. Heute sind es 108. mehr

Sylvia Rösch-Jarosch sitzt bei der Einführung in ihre Ausstellung durch ihre Tochter, die Kuratorin Dr. Perdita Rösch, im Hintergrund.

Ein Leben mit und für die Kunst

50 Jahre lebt und wirkt die Künstlerin Sylvia Rösch-Jarosch in Laichingen. Grund genug für sie, ihr Schaffen aus diesem Zeitraum in einer Ausstellung aufzubereiten. Die Vernissage war gestern. mehr

Entschädigung erhöht

Feuerwehrmänner setzen sich für andere ein, wenn es brennt und sie stecken ihren Kopf dort hin, wo ihn andere lieber zurückziehen. Ihr Einsatz erfolgt ehrenamtlich bei geringer Entschädigung. mehr

Ferienleseclub wieder ein voller Erfolg

Ein Buch - für manche Kinder ein Alptraum? Das dies auch in Zeiten des Internets nicht so sein muss, zeigt auch in diesem Jahr wieder das Ergebnis des Ferienleseclubs der Stadtbücherei. mehr

Neues Projekt für "aCHORd"

Nach dem Auftritt der Gesangsformation "aCHORd" beim Konzert des gemischten Chores des Gesangvereins Frohsinn will das Chorensemble neue Mitglieder gewinnen. "aCHORd" hat bei dem Auftritt Lieder des modernen Komponisten und Arrangeurs Uli Führe vorgetragen. mehr

Lang ists her, dass Merklingen einen Bahnhof hatte. Die Vorstände der Wirtschaftsverbände werben dafür, an diese Zeiten anzuknüpfen. Fotos: Archiv/Ralf Heisele

Ganze Region profitiert

Die Unternehmer in Merklingen und Nellingen stehen hinter einem Bahnhalt an der ICE-Neubaustrecke. Sie sehen darin eine "einmalige Chance", die Infrastruktur zu verbessern und Arbeitsplätze zu schaffen. mehr

Martin Föhl-Pachot aus Feldstetten, Christian Kilius vom BUND und Joachim Vogt von der Carsharing-Firma Confitech diskutieren.

Sparen mit Carsharing

Nur wenige Besucher diskutierten beim Laichinger BUND über Joachim Vogts Ausführungen zum Thema "Carsharing". Ein Konzept für die Stadt lasse sich nicht leicht auf die Alb übertragen, lautete eine Meinung. mehr

Singles & Flirt