Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
22°C/14°C

Stehende Ovationen von den Laichinger Gemeinderäten und Bürgermeister Klaus Kaufmann (zweiter von links) gab es für Jutta Schmid-Harscher. Die Hauptamtsleiterin geht nach 43 Jahren in den Ruhestand.

Stehende Ovationen für Jutta Schmid-Harscher

Jutta Schmid-Harscher wollte keine große Verabschiedung. Um stehende Ovationen kam sie aber nicht herum. Am Ende der Gemeinderatssitzung würdigte Bürgermeister Klaus Kaufmann die Verdienste der Hauptamtsleiterin, die nach 43 Jahren am 1. Dezember in den Ruhestand geht. mehr

Schulleiter Johannes Treß überreicht Ursel Müller die Urkunde zu ihrem 40-jähriges Dienstjubiläum.

40 Jahre Lehrerin

Die Realschullehrerin Ursel Müller konnte vor kurzem ihr 40-jähriges Dienstjubiläum an der Anne-Frank-Realschule Laichingen feiern. Im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz skizzierte Schulleiter Johannes Treß ihren Werdegang und würdigte ihren Einsatz. mehr

Bürgermeister Ulrich Oberdorfer zeigt die Erweiterungsfläche im Gewerbe- und Industriegebiet.

Platz für Betriebe

Im Heroldstatter Gewerbegebiet "Auf dem Wörth" herrscht rege Bautätigkeit. Die Grundstücke dort werden inzwischen knapp, sodass eine Erweiterung um 5,1 Hektar im Nordosten vorgesehen ist. mehr

Kiga-Besuch wird teurer

Die Kindergartengebühren für die Laichinger Einrichtungen steigen leicht. Dies hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montagabend beschlossen. mehr

Ja zum Flächennutzungsplan

Es hätte eigentlich eine Formalie sein sollen, die Beratung der Sitzung des Laichinger Gemeinderats über die Sitzung des Gemeindeverwaltungsverbandes am 21. Juli. Dort geht es um die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes für das Verbandsgebiet. mehr

Höchste Konzentration beim Start des Seifenkistenrennens in Berghülen. Fotos: Joachim Lenk

Nervenkitzel bei Gluthitze beim Seifenkistenrennen

"Tollkühne Schüler in ihren rollenden Kisten." Mit dieser Abwandlung des bekannten Filmklassikers ist treffend das Seifenkistenrennen in Berghülen beschrieben, das zum 13. Mal über die Bühne ging. mehr

Die Schüler der Erich-Kästner-Schule lauschen aufmerksam der Zahnfee Heidi Keppler.

Zahnfee in der Erich-Kästner-Schule

Mitarbeiterinnen der Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit Ulm besuchten kürzlich die Erich-Kästner-Schule in Laichingen. Die Zahnfeee konnte zwar nicht wie in Märchen Wünsche erfüllen und hatte auch keinen Zauberdrachen dabei. Statt dessen brachte sie ein Krokodil namens Kroko mit. mehr

Die Sängerin Cordula Wegerer spielte zum ersten Mal mit den Musikern in dieser Besetzung zusammen.

Stimmungsvoller Abend

Cordula Wegerer und Band haben bewiesen: Musik ist Poesie und Poesie ist Musik. Sie boten in der Laichinger Bücherei einen behaglichen Clubabend mit einem faszinierenden Musikprogramm. mehr

Unten Tunnel, oben Verkehr

Der nächste Tunnelbau im Zuge der Schnellbahntrasse über die Alb steht bei Merklingen bevor. Die Röhre dort wird zwar nur knapp 400 Meter lang, das Bauwerk hat es trotzdem in sich. mehr

Veranstaltung in Merklingen über ICE-Neubaustrecke

Über den weiteren Verlauf der Arbeiten auf der Albhochfläche im Zusammenhang mit dem Neubau des ICE-Strecke und des Autobahnausbaus wollen Bahn und Regierungspräsidium in Merklingen informieren. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 9. Juli, in der Gemeindehalle statt. Beginn ist um 18 Uhr. mehr

Die Ulmer Spatzen zeigten trotz großer Hitze in der Daniel-Schwenkmezger-Halle durchgehend große Chorkunst.

Ulmer Spatzen begeistern bei Benefizkonzert in Laichingen

Die Ulmer Spatzen begeisterten das Laichinger Publikum mit ihrem glockenklaren Gesang. Das abwechslungsreiche Programm zeugte von den vielfältigen Facetten dieses preisgekrönten Jugendchors. mehr

Autor Werner Färber bei seiner Lesung in Laichingen.

Werner Färber: Morde in Laichingen und Ulm

Der Autor Werner Färber stellte sein erstes Erwachsenenbuch in der Laichinger Bücherei vor. Rund 30 Gäste sind gekommen, manche kannten den in Laichingen aufgewachsenen noch von früher. mehr

Neue BUND-Regionalgeschäftsführerin Daniela Fischer

Kritik an bezahlten Werbern - BUND-Mitglieder befürchten Imageschaden

Daniela Fischer ist neue BUND-Regionalgeschäftsführerin, sie folgt auf Ralf Stolz. Eine Werbeaktion sorgt unter den Mitgliedern teils für Missmut. mehr

Zwei Unfälle mit Motorradfahrern

Zwei Motorradunfälle im gleichen Streckenabschnitt in kurzer Zeit musste die Polizei registrieren. Dabei wurde ein Motorradfahrer schwer, ein anderer leicht verletzt. Die Unfälle ereigneten sich am Freitag auf der K 7408 zwischen Westerheim und Feldstetten. Gegen 13. mehr

Schüler spielen vor

Kinder, die in Suppingen ein Instrument lernen möchten, können beim Schülervorspiel des Musikvereins Suppingen einen Eindruck von den verschiedenen Instrumenten bekommen. Das Schülervorspiel findet am Freitag, 17. Juli, von 18.30 Uhr im Proberaum des Suppinger Rathauses statt. mehr

 

Tiefe Löcher stopfen

Derzeit reparieren die Bauhofmitarbeiter die maroden Laichinger Straßen. Tiefe Frässtellen und Sperrungen wegen der Asphaltarbeiten behindern den Verkehr. Viele Autofahrer sind verärgert. mehr

In den Räumen der LWV-Werkstatt finden am Donnerstag ein Tag der gläsernen Manufaktur statt. Werkstattleiter Edgar Saar verlässt die Einrichtung zum 31. August.

Werkstattleiter Edgar Saar geht

Seit rund drei Jahren leitet Edgar Saar die Werkstatt samt Schwerstbehindertenbetreuung der LWV. Jetzt wechselt er zur Lebenshilfe. mehr

Ein besonderer Ausflug

Mit einem besonderen Ausflug will der schwäbische Albverein Merklingen die 150. Seniorenwanderung feiern. Geplant ist deshalb eine Wanderfahrt am Mittwoch, 29.Juli, zum Altmühlsee. Abfahrt ist um 9 Uhr in der Dorfmitte. mehr

Gabriele Reulen-Surek (rechts) von der Initiative "Retter die Mühlewiese" leitete das Gespräch der Mitglieder mit Bürgermeister Klaus Kaufmann (neben Reulen-Surek).

Runder Tisch kommt zur Rettung der "Mühlewiese"

Die Laichinger Initiative "Schützt die Mühlewiese" akzeptiert ein Gesprächsangebot zu einem Runden Tisch. Dieses hatten Bürgermeister Klaus Kaufmann und die Gemeinderatsfraktionen vorgeschlagen. mehr

Liegen gebliebene Post wird in Laichingen wieder ausgetragen.

Merklingen nicht mehr zweigeteilt

Danks des Streiks bei der Post wurden im südlichen Merklingen keine Briefe und Pakete ausgetragen, im nördlichen Teil dagegen teilweise schon. Jetzt wird in der ganzen Gemeinde wieder Post zugestellt. mehr

Dritter Platz bei Wettbewerb in Mathematik

Die Klasse 9a des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Laichingen hat beim internationalen Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen" im Regierungsbezirk Tübingen den dritten Platz belegt. mehr

Ratssitzung in Heroldstatt

Die nächste Sitzung des Gemeinderats ist am Montag, 6. mehr

Julian Dierstein, Bürgermeister Klaus Kaufmann und der neue Hauptamtsleiter Daniel Fabian (von links) freuen sich, dass wieder viele Laichinger Firmen und Vereine am Ferienprogramm beteiligen.

Action, Abenteuer und Ausflüge

In einer Auflage von 2020 Exemplaren wird am Donnerstag das neue Ferienprogramm der Stadt Laichingen ausgeliefert. Eltern können ihre Kinder bis zum 21. Juli anmelden, die Teilnehmer werden im Zweifelsfall ausgelost. mehr

Landestitel für Laichinger

Jeweils mit dem Titel eines Landesmeister im Gepäck kehrten zwei Laichinger Bogenschützen aus Weilheim zurück, wo am Wochenende die Titelkämpfe ausgetragen wurden. mehr

Ende Juli wieder Pokalschießen in Laichingen

Bereits zum 35.Mal richtet die Schützengilde Laichingen das Stadtpokalschießen aus. Dieses Jahr findet es vom 24. bis 25. Juli 2015 statt. mehr

Laichingen auf Platz drei

Die Klasse 9a des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Laichingen hat bei einem internationalen Schulklassenwettbewerb im Bereich Mathematik im Regierungsbezirk Tübingen den dritten Platz belegt. mehr

Rund 30 Transparente hat die Bürgerinitiative "Schützt die Mühlewiese" drucken lassen, die jetzt an vielen Stellen in der Stadt aufgehängt wurden.

Kompromiss gesucht

Am heutigen Mittwochabend tagt die Initiative "Schützt die Mühlewiese", um das weitere Vorgehen zu beraten. Bürgermeister Kaufmann will ein Schreiben überreichen, in dem der Gemeinderat Gesprächsbereitschaft signalisiert mehr

Merklingens Bürgermeister Sven Kneipp vor der Firma Grüner, die ebenfalls Flächen zur Erweiterung von der Gemeinde erworben hat.

Gemeinde Merklingen benötigt neue Gewerbeflächen

Insgesamt 48.000 Quadratmeter Gewerbeflächen hat die Gemeinde Merklingen in der vergangenen Woche an Interessenten verkaufen können. Darunter ist auch der Automobilzulieferer Grüner, der sich 2013 in Merklingen angesiedelt hat. mehr

Rücksichtslos geparkt: Kind schwer verletzt

Eine neunjährige Fahrradfahrerin ist am Montagnachmittag bei einem Unfall mit einem Auto in Heroldstatt schwer verletzt worden. mehr

Holzlaster ausgebrannt: A 8 gesperrt

Nach einem technischen Defekt ist am Dienstagmittag auf der A 8 bei Merklingen eine Zugmaschine komplett ausgebrannt. Es entstand Schaden in Höhe von 70.000 Euro. mehr

Singles & Flirt